1929 / 203 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr.

E ————

Die vertrag ist am 14. Dezember 1911 ab- der Gesellshaft er- | geshlossen und am 28. Februar 1922 Juni 1922 bzw. 10. Oktober 24, Mai 1929 abgeändert. Bei Nr. 2113 A. Druckenmüller Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Be- luß vom 1. Juli 1929 ist der G aftsvertrag bzagl. 7) abgeändert. Bei Nr. 4577 Reklame-Verlag Gesell- beschränkter Bruno Kummert ist Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellshaft ge- Geschäftsführer oder mit einem anderen Prokuristen gzu Rudolf Thomas mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 4721 Multigraph Gesellschaft beschränkter Charles Osborne ist nicht mehr Ge- Direktor Rene F. Grog m Geschäfts- ilhelm Graf-

Michael, Kaufmann, Augsburg. Bekanntmachun folgen dur

Braun & Welker Jnhaber Gebr. i Landsberg.

1. Handelsregif

Jn das Handelsregister wurde ein- etragen am 26. August 1929 bei der Streichgarn- Schneider osef Conzen Gesell- aftung“ in Der Geschäfts ahr Josef

„Vereinigte

pinnereien olonial-, T

Gesellschafter: und Braun, aufleute in Landsberg. : 3, „Xaver Knoll Fleishwarenfabrik“. Inhaber: Knoll, rmeister, Kloster Lechfeld. Fleishwaren abrik und Versand.

Haas“, Siy Augsburg ufmannswitwe Kre Haas in Augsburg führt das von i verst. Manne Ludwig

des Geschäftsja es

chaft mit Dem Syndikus Dr. in Berlin

ter-Lechfeld. Dem Fabrikdirektor Josef Noël in Hauset und dem Buchhalter Karl Permantier in Aachen ist Ge- samtprokura erteilt derart, daß sie beide emeinschaftlih zur Vertretung der. Ge- [llschaft und zur Zeichnung der Firma berechtigt sind. Amtsgericht, Abt. 5, Aachen.

niedergelegt.

D%: Die

Haas betriebene lz- und Buürstenwarengeschäft

5, Bei „Stender & Behn Zweigniederlassung: ptniederlassung: Kommerzienrat

. Gesellschafter t ausgeschieden.

Altenburg, Thür. | E B ndelsregister Abt. A ist eute bei Nr. 175 Firma Gebr. in Altenburg worden, daß der Kaufmann Herbert Pließsch in Altenburg als persönli chafter in das Geschäft so errichtete

schäftsführer. in Berlin-Neukölln ift führer bestellt. funder in Berlin-Neukölln, dem Sieg- fried Zenker in Berlin ist derart Pro- kura erteilt daß ein jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer anderen Prokuristen ertretung der Gesellshaft berech- tigt ijt. Die Einzelprokura des Charles

ilton Osborne i Graffunder ist erloshen, Bei Nr. 85654 Central Vergrößerungs- und Verkleinerungsanfstalt na graphien Gesellsch ter Haftung: Die Firma ist gelöscht. i rofßie Berliner Verkehr8-

eingetragen ha ommanditi persönlich ftender ans, Kaufmann, Prokura Stender, Hans,

„Schuhfabrik Niederraunau

tier a ie Gesell

30, 7. 1929

r Gesellshaft bes{los

haftender Gesells eingetreten : Handelsgesellschaft nuar 1929 begonnen hat. Altenburg, am 24. August 1929. Thüringishes Amtsgericht.

Regensburg.

Gesellschaft mit be Augsburg: versammlun

A Ut enburg t

Jns Handelsregister heute bei Nr. 124, Firma Rauchf «& Co., Gesellschaft mit beschränkter in Nobitz eingetragen worden: Beschluß der Gesellschafterver-

vom 8. August 1929 ist der & 3 dahin ge- Gesellschaft ellschafter jeder-

ter Abteilung B ist | Liguidator di führer Friedri : 7. bei „J. P. Bemberg Aktiengesell- aft“, Zweigniederlassung: Augsbur ee (Hauptniederlassung: Barme Dr.-Jng. Albert Puts um weiteren Mitglie stellt mit der Bef mit einem anderen Bc / oder mit einem Prokuristen die Gesell- haft zu vertretem. i i i „Thormann & Stiefel Aktien- Siy Augsburg: Direktor ottmann aus dem Vorstand

„Westindia Bananen-Vertrieb mit beshränkter Haftung Augsburg“ in sung: Hams- rd Niemec g rner ist Gesamt- Je zwei aller Gesamt- prokuristen sind zusammen vertretungs- | H

ink“, Siy Augsburg: nternehmens ist nun:

Straßenbahn- Gesellschaft schränkter Haftung: Dem Dr. Bruno Kummert in Berlin ist Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesell- haft gemeinsam mit einem Geschäfts- führer oder mit einem anderen Proku- risten zu vertreten. niht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 15 092 von Friedländer- tral-Verwaltung Gesell beschränkter Haftung:

Angéestellter Hans

Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Die Prokura des Hans Schilder

Versicherungs - Vermitte- E mit beschränkter

in Elberfeld ist

schaftsvertrag in des Vorstands

durch Beschluß der zeit aufgelöst werden Gesellschaft

schafterbeshlu

\chaäfstsführer, W Schreiber in Leipzig N. felder Straße 56, if Altenburg, den 26. | Thüring. Amtsgericht.

———

orstandsmitglied

Rudolf Thomas ist Der bisherige G Kaufmann 22, Breiten- t Liquidator. August 1929.

Fuld Cen- Kaufmänni- weigniederla

Altenbur E i ichtigt, die Firma Schu

haft m. b. ura erteilt.

und Textil-Handelsgesell Liquidation

Handelsregister von Amts wegen zu mehr Liquidator. Prokuri

mann in ‘Berlin-Lichter Liquidator bestellt. Bei Nr. 30 411 Hermsdorf : Schomburg Jsolatoren Gesellschaft mit beschränkter Haf-

g ilhelm Regerbis Hermsdorf, Thüringen, ist l l teilt derart, daß er berehtigt ist, die Gesellschaft gemeiïnsam mit einem schäftsführer odex mit einem anderen

und Steuer-Nevi- sions - Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 14. Juni bgt. 1. August 1929 ist der Gesellschafts-

tammfapitals ab- tammfkapital ist auf 2000 RM umgestellt. Bei Nr. 36 816 Gesellschaft

10. bei „Carl Gegenstand des . Vertretung und Handel mit bearbeitungsmaschinen.

Geltendmachu1

tonaten gesetzt. Altenburg, den 27. August 1929.

Thüringisches Amtsgericht. Augsburg:

Aktiengesell Firma erlo s

12, bei „Christian Dierig Werke am haft mit beshränkter ugsburg: Firma er-

13. bei „Hauser Glühlampen Komm. Augsburg: ohne Liquidation aufge 14. bei „Anton Dobler“, Siy Augs-

n Burkas“, Siy Augsburg:

Amberg. L Bei Firma Hans Kammerer, Cementwarenfabrik und Bau-

materialienhandlung, 30A wurde heute in das Handelsregister ein-

Prokuristen 33543

ellschaft hat Die Prokura des Kaufmanns Hans Amberg, ist erlo

Amberg, den 26.

vertrag bezügl. | August E geändert. Das Amtsgeriht Reg.-Ger. Amt ati E Y 68 Autosahrt Gef

ränkter ng: vom 16. Fuli 1929 fi dev Gesellschafts- vertrag bezügl. des Stammkapitals und ertretungsbefugnis abgeändert.

M É Firma erlo

Laut Beschlu Amtsgeriht Augsburg. ub

L .

Aan l8registereinträge. , August 1929: Bei „Wilh. Zeuners Augsburg:

Bad Ess€61L.

Jm Handelsregister A ist heute bei Nr. 10, Firma Heinrich Hamker in Wimmer, eingetragen: „Die Firma ist

Amtsgericht Bad Essen, 15. August 1929.

Samuel Alexander sind nicht mehr Ge- De orer

brikantenswitwe, : Kaufleute Josef Horber kalter Stärker und den «„Fngenteur Karl Stärkerx, alle in Augsburg, ist je Gesamtprokura Prokuristen Horber erloschen.

Am 13. August 1929: : Fußbodenfahrik beshränkter

Kaufmann d | Regis: Die Firma ist erloschen.

Geschäftsführer best weiteren Geschäftsführer e Vertretung dcr Gesellschaft sind beide 21 | jebige Geschäftsführer nur befugt. Bei Nr. 37 348 Ele Gesellschaft Kurt Neumann mit be- schränkter Haftung: W ist niht mehr Geschäftsführer.

st zum Geschäftsführer bestellt. . 38 875 Allgemeine kehrs-Reklame-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Karl Wegner ist niht mehr Geschäftsführer. Sy j E E Derli ist zum Geschäftsführer bestellt. Bet 140014 Deutsche Pelzindustrie Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 26. Juli 1929 1st der Gesellschaftsvertrag bezügl. der Ab tretung von Geschäft8anteilen (S 7), der Vertretungsbefugnis 8) und der ussihtsrats 9) ab- geändert. Die 88 7 und 9 sind gestrichen.

tellt is, durch diesen, Geschäftsführer vor- handen sind, durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich oder durch einen Ge schäftsführer und durch einen Proku- risten vertreten. Adolf Heymann, Heymann und Abraham Klaß sin! nicht mehr Geschäftsfühver. Leuschner, Berlin, führer bestellt.

Einzelprokura | Bad Salzun

Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 55 bei der Firma Heinrih Eichhorn in Bad Salzungen

eingetragen worden:

Walter Färber

des Kaufmanns

aftung“, Siy Augsburg: / | rer Jos Walter Eichhorn zu Bad Salzungen ist

Erdle duxch Tod Geschäftsführer: Kaufmannsw1twe,

Augsburg.

A Am 14. August 1929: „Gebrüder Lenzi“ burg: Die Gesellschaft icma erloschen. Am 26. August 1929: : (ser & Co. Gesellschaft mit beschrankter

em Kaufmann Paul Schürmann zu Bad Salzungen ist Prokura erteilt. Bad Salzungen, den 24. August 1929. Thüringisches Amtsgeri T, Dr. Bruno

Nr. | 113 000 Aktien zu

Bad Schwartau. [505 Fn unser Handelsregister Abt. A sind rmen eingetragen: Schwartau, Fuhrunternehmer ohann Heinri

r. 1871 August . Kaufmann in Cleverbrüd.

tet mit Ver-

rag vom 9. Juli 1929. Gegen tand

des Unternehmens isst die Herstelu und der Vertrieb von technishen u pezialartikeln. weckes kann die äfte aller Art ab- rxe auch Grundstücke Patent- und

Bestellung eines rey, Bad S ugust Christian Frey

Nr. 188: Thomas Carstens, Ratekau,

nh. Gastwirt und Kaufmann Thomas

arstens in Ratekau.

Bad Schwartau, den 27. August 1929, Amtsgericht. Abit. 1.

Die Gesellscha schäftsführer wenn mehrere

elektrotehni

ellschaft Rechtsge chließen, insbesond erwerben und veräußern,

tustershuyberechti zenzen und Konzes technishem und elektrote biete erwirken bzw. ankaufen und ver- kaufen oder sie beliebig wie sich auch bei Errichtun dem Betriebe anderer Gesell y Unternehmungen in jeder geseßlih zu- lässigen Form beteiligen, Zweigniederlassungen im Jn- und Aus- Stammkapital: 20 000 Dauer der - Gesell- schaft ist zunächst bis 31. Dez. 1933 fest- i und gilt als auf weitere \ünf xe verlängert, falls niht ein halbes Jahr vor Ablauf gekündigt wird. Die wird durch mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere bestellt, so wird die Gesell- t durch mindestens zwei Geschäfts- ührer oder durch einen emeinsam_ mit einem Geschäftsführer:

onen aller Art auf

nishem Ge- Buchhalter Otto

st zum Geschäfts- Das Vergleichsver- e ist infolge bobe, Bestätigung a Veraleihs aufgehoben.

g . Garß C sellschaft mit beschränkter Ha Dem Max Scherk in Berlin ist d | prokura erteilt,

Berlin, den 23. Auaust 1929. Amts8geviht Berlin-Mitte. Abt. 152.

ndelsregister B des unter- rihts ist heute eingetragen worden: Nr. 42 957. Heyn «& Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Siß Berlin-Tempelhof, wohin ec von Spandau verlegt ist, Gegenstand erstellung und

aften und erner au

des Untern

lande errichten. der Vertrie

Reichsmark. von Latten,

verwandten Artikeln, ins! des in Weißensee von der

ge Gesellschafter

ondere die

ndel8gesell Manthe, deren alleini die Herren Zurkalowski und Dr. Werner sind, betriebenen Lack- und Farben-

Stammkapital: Geschäftsführer: Theodor Weil

Bocholt. : andelsregister Abi. B ist heute r. 87 die bisher im Handels- Amtsgerichts i eingetragen gewesene Firma Johann Borgers, Aktiengesellshaft, die ihren Siß von Düsseldorf nah Bocholt ver- legt hat, eingetragen.

Gesellschaft fabrikgeshäfts. register des Reichsmark. Die Gesellschaft ie : beschränkter Haftung. Der

203 vom 31. August 1929, S, 2,

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Watte und Kunstbaumwolle sowie ähnlicher Artikel und die Beteiligung an Unter- nehmen gleiher oder verwandter Art. Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweig- niederlassungen im Fn- und Auslande zu errihten. Gegenstand des Unter- nehmens ist weiterhin insbesondere die Fortführung des von der offenen Han- delsgesellshaft Cn Borgers in Bocholt dort betriebenen Fabrikations- geschäfts. i L

Das Grundkapital beträgt 1100 000 Reichsmark.

Den Vorstand bilden: Franz Borgers, Fabrikant in Bocholt, Wilhelm Borgers, Fabrikant in Bocholt, Friy Borgers, Fabrikant in Bocholt.

Der Gesellschaftsvertrag der Aktien- gesellschaft ist am 29. Fanuar 1929 und 9. Februar 1929 festgestellt. Die Gesellschaft wird, falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, ver- treten durch zwei Mitglieder des Vor- stands oder durch ein Vorstandsmit- lied mit einem Prokuristen. Der Auf- fichtsrat kann einzelnen Mitgliedern des Vorstands die Befugnis erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. Durch Seneralversammlungsbes{chluß vom 27. Februar 1929 ist der Gesell- haftsvertrag geändert in § 1 (Firma),

2 (Gegenstand des Unternehmens) und §& 8 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals). Durch Generalver- sammlungsbeschluß vom 8. uli 1929 in Verbindung mit den Beschlüssen des hierzu ermächtigten Aufsihtsrats- vorsißenden vom 20. und 30. Juli 1929 ist der Gesellshaftsvertrag geändert durch Hinzufügung eines neuen § 21 (Sachübernahme). ¿

Ferner ist heute im Handelsregister Abt. A Nr. 178 bei der offenen Han- delsgesellshaft ohann Bovrgers, Bocholt, folgendes eingetragen: Das N TEIE ist als Ganzes mit

irkung vom 1. Januar 1929 auf die Wattefabrik Aktiengesellschaft in T dorf, jeyt Johann Borgers Aktiengesell- haft in Bocholt, übertragen.

Bocholt, den 24. August 1929.

Preuß. Amtsgericht.

Borna, Bz. Leipzig. [50586]

Jm hiesigen Handelsregister ist ein- getragen worden am 22, August 1929 1. auf Blatt 17 des B Han- delsregisters des vormaligen Handels- erichts im Bezirksgeriht Borna, betr. ie Firma F. W. Mittag in Borna: Der Kaufmann Otto Herbert Mittag in Borna E ausgeschieden. Frida Ger- trud verehelihte Mittag geborene Schüler in Borna ist Fnhaberin. Sie haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Fnhabers, es gehen au nicht die in dem Betriebe begründeten era en auf sie über. 2. auf latt 289, betr. die Firma Deutsche Evdöl - Aktiengesellschaft, Oberberg- direktion Borna in Borna, Zweignieder- lassung der Deutschen Erdöl-Aktiengesell- chaft 1n Berlin: Dr. Gerhard Boldt in Berlin-Wilmersdorf ist Gesamtprokurist. Er vertritt die Gesellshaft in Gemein- haft mit einem Vorstandsmitglied oder cinem anderen Prokuristen. Am 23. August 1929 auf Blatt 182, betr. die Firma Regiser Kohlenwerke in

Amtsgericht Borna, 26. August 1929.

Brieg, Bz. Breslau. [50587] Fn Unser Handelsregister B Nr. 15 ist bei der A tienge sell aft Dresdner Bank Zweigstelle in Brieg am D La 1929 eingetragen worden: Der Um- tausch der Aktien zu 40, 80 und 240 Reichsmark und der Auteilscheine u 16 und 8 Reichsmark ist auf Grund bee zweiten, fünften und siebenten Durchführungsverordnung zur Gold- bilanzverordnung durchgeführt. Das Grundkapital zerfäll? nunmehr in 135 000 Aktien zu je 20 Reichsmark, e 190 Reichsmark? und 86 000 Aktien je 1000 Reichs- mark. Der Gesellshastsvertrag vom 12, Dezember 1924 ist in § 4 durch Be- {luß des dazu ermähtigten Aufsichts- rats der Fassung nach abgeändert worden. Brieg, den 2. August 1929. Amtsgericht.

Cleve. [50588]

Jn unser Handelsregister A ist heute bei dex unter Nr. 446 Rg ogen Firma „Gustav Jrrgang in Cleve Fol- gendes eingetragen worden:

Die Prokura des Kaufmanns Karl Frrgang in Cleve ist erloschen. Die Firma ist erloschen.

Cleve, den 20, August 1929, Amtsgericht.

Cochem. : [50589] Jn unser Handelsregister Abt. A

ist eute unter Nr, 5 bei der Firma Bilhelm Steuer in Cochem eingetragen

worden, daß Wilhelm Steuer, A

mann, Cochem, JFnhaber der Firma ist. Cochem, den 19. August 1929.

Anitsgericht.

Cöpenick. [50591] Bei der im hiesigen Handelsregister Abt. A unter Nr. 705 verzeihneten Firma Carl Lorenz, Hol roß ndlung in Berlin-Adlershof, ist eute einge- tragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Cöpenick, 17. August 1929.

Erfie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 203 vom 31, August 1929, S, 3,

mit beshränkter Haftung, Essen: Prokura Rudolf Panna i Zu Nr. 1926, betr. die Firma Meyer

Rohrmann,

Nr. 1195. Offene Handelsgesellschaft

j j Gemko Moorverwertung Gembrus Zigarrenfabrik

, Die offene Handels- gesellshaft ist aufgelöst worden. Jn- haber ist der bisherige Gesellshaster

ichard Ernst Geinbrys.

Otto Wegner.

. Firma Commerz- und Privat-Bank, Aktiengesellschaft, Hanau: Josef Sander ist dur

Vorstand au Beschluß der Genera

Cöpenick, Fm hiesigen Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 348 die sches Versandhaus Gesellshaft mit be- chränkter Haftung mit Siß in Berlin- öpenick eingetragen worden. sellshaftsvertrag ist am Gegenstand nehmens ist der Versand von Waren | Die Gesellschaft ist berech- tigt, sich an Unternehmungen gleicher Art zu beteiligen und* solhe zu Das Stammkapital Geschäftsführer 1st Zeiß, Berlin-

Gesellschaft nach Bransrode Gegenstand

Unternehmens sind der Betrieb von : Steinbrüchen, gruben, die Herstellung und der Handel mit Brenn- und Baumaterialien jeder Art und aller diesen Unternehmungen.

ist erloschen. «& von Koch. Halberstadt.

Nr. 1348. Offene irma Textilwaren ans Meyer, Halberstadt.

Nr. 933. Bernhard Speth, Halber-

irma Deut- Gesellschaft Haftung, Letmathe, Zweigniederlassung in Essen: Die Ge- sellshaft ist durch Beschluß der Gesell- voin 21. Januar ie bishevigen ührer sind Liquidatoren. èr. 1940, betr. die Firma Gesell- ür Bitumen-Verwertung mit be- ter Haftung, Essen: sellshafterbeschlu Ut der Gesell

andelsgesellshaft in

s Bergwerken, aus Klein gwerken

t ersammlung vom 1929 ist der Gesellshaftsver- 17 Abs. 2 (Per-

rufung der Sibßungen des rats), 18 leßter Absayß (Unter der Urkunden des Aufsichtsrats say 2 leßter Saß (besondere Vergütung an Aufsichtsratsmitglieder), 21 (Ort der Generalversammlung), b

(Stimmrecht) und 23 Absay 1 (Vorsiß in der Generalversammluna) abgeändert

Einträge zu 1 vom 21. 8. 1929, zu 2 vom 3. 8. 1929, zu 3 von 10. 8. 1929, zu 4 vom 12. 8. 1929, zu 6 vom 12. 8. 1929, zu 6 vom 1. 8. 1929, zu 7 vom 25. 7. 1929, zu 8 vom 2. 8. 1929, zu 9 vom 16. 8. 1929, zu 10 vom 13. 8. 1929, zu 11 vom 13. 8 1929, zu 12 vom 27. 7,

„Der Ge Inhaber: Otto Ernst Juli 1929 Kaufmann, den dienenden terne Sind mehrere Ge- äftsführer bestellt, so ist jeder Ge- äftsführer berehtig ein zu vertreten.

Baumann, Kaufmann Karl Müller und Bergwerksdirektor niht mehr Geschäftsführer. g. Hugo Lubenow zu Bransrode a.

Geschäftsführer

Hess. Lichtenau, den 27. August 1929. Amtsgericht.

\haftsversamml 1929, aufgelö andelsregister B: liver Handshuhfabrik Ge-

beschränkter

Howaldtswerke Aftien-Gesellschast, Kiel, Werft Hamburg. i niederlassung.) dem Obevingenieur Kurt Baath. Er ist in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitglied vertretungs8berehtigt.

Wilhelm Haekel «& Co. Handelsgesellschaft

Fnhaber is der bisherige

Gesellschafter Carl Diedrih Wilhelm

Peter N. Coquí.

ufmann Ernst

Durch Ge- vom 8. August 1929 chaftsvertrag geändert be- lich des § 3 (Vertretungsbefugnis), (Gesellshaftsorgan), § 7 (Geschäfts- anteil) und § 8 (Dauer). der Gesellshaft ist unbestimmt. genieur Peter Klug zu weiteren Geschäftsführer bestellt. Amtsgericht Essen.

wird beabsichtigt, Handelsregister A unter Nr. 877 ein- A. Beckurs, Halberstädter Käsefabrik, Fnh. Günther Hierling, Halberstadt, von Amts wegen mäß § 31 Abs. 2 H.-G.-B. und § 141 Es werden des- er der Firma oder sein ierdurch aufgefordert, iderspruch gegen die Löschung bis zum 1. Dezember 1929 bei dem unterzeihneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird. Halberstadt, den 24. August 1929.

Das Amtsgericht. Abt. 6.

20 000 Reichsmark. Felix Hundt

der Kaufmann veröffentlicht:

Die offene

Gesellschaft Die Dauer den Deutschen Reichsanzeiger. Côpenick, den 27. August 1929.

Das Amtsgericht.

Jn das Geschäft i

Wilhelm Heinrich Carl Trappe, Kau

mann, zu Hamburg, als Gesell‘hafter

eingetreten.

gesellshaft hat ant 21, August 1929

Die Firma ist geändert worden in Trappe & Coqui.

M. Lehmann «& Jaeusch.

Handelsgesellschaft

Gesellshafter A. A. M. Lehmann am

1929 dur

i Gleichzeitig Maria Helene Lehmauan, geb. Bühr- mann, zu Hamburg@, als Ko:nman- ditistin in die Gesellschaft eingetreten, Die Gesellshaft wird 4 ditgesellshaft fortgesetzt.

Aktiengesellschaft Bau und Handel. Gesellschaft ist von Berlin nah Hams- burg verlegt worden.

»PEHA“ BVertricb8-Ges. mit be- schränkter tretungsbefugnis des Geschäftsführers C. A. F. Clausen i} beeitdet, mann Erich Voerner, Kaufmann, zu

Geschäftsführer

alb ‘der Fnha Rechtsnachfolger einen etwaigen

F\ssen ist zum

Hindenburg, O. S, Jn unser Handelsregister Abt, A ist heute bei Nr. 800, betr. die Schwerin in Hindenburg, O. S, folgen- des eingetragen worden: Die F erloshen. Amtsgericht Hindenburg, O.S., den 16, August 1929. Hindenburg, O. S. In unser Handelsregister Abt. A i heute bei Nr. 437, betr. die Firma Schirmfabrik Nachfolger lassung Hindenburg, worden: Die bisheri in eine offene

Dessau. [ ] Unter Nr. 1227 des Handelsregisters Abt. A, woselbst die Firma „Elektro- tehnishes Geschäft Gustav Heidel“ Jeßniy geführt wird, ist eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Dessau, den 24. August 1929. Anhaltishes Amtsgericht.

Dessau.

Unter Nr. 1245 des Handelsregisters Abt. A, woselbst die Firma „Hermann Fuhrmeister“ in Dessau geführt wird, ist rau verw, Ella Fuhr- metster geb. Birke in Dessau jeyt Jn- haberin der F

Dcssau, den 24. August 1929. _… Anhaltisches Amtsgericht.

Forst, Lanusitz. Firma Max Jn das Handelsregister A

Firma Brade Amtsgeriht Hanau.

2

Dem Tuchsabri-

Rüdiger in Forst —: kanten Johannes Ditshke in Forst ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 701 Firma Gebr. Franke, Tuchfabrik, Forst (Lausiß): Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Forst (Lausitz), 22. August 1929

HWanuover,. In das hiesige Handelsregister ist eingetragen: Jn Abteilung A:

Firma Hermann Tegtmeyer: Das Geschäft ist an den Kaufmann Friß Uebel in Hannover veräußert. Dabei ist der Uebergang der E Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbind- lihkeiten durch den Erwerber Uebel ausgeschlossen. Die Firma lautet jett: Hermann Tegtmeyer Nachf.

Hamburg. ] Eintragungen in das8Handelsregister. 24, August 1929:

H. Heymaun. Jn die offene Handels- gesellshaft ist Erwin David Hirsch, Kaufmann, zu Hamburg, als Gesell-

schafter eingetreten.

Heinlein « Co. - Biben erteilte Prokura i} dur

K. Becker & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. der Gesellschaft ist von Koblenz nah Hamburg verlegt worden.

Nudolf Klatt

Niederlage Ziweignieder-

e Eingelfirma ist sellschaft umge- sellshaft hat am 1. Ja- nuar 1929 begonnen. Gesellschafter

Alfred Tuch, Kaufmann Eri Kaufmann Gertrud

Tuch, sämilich in Breslau, Anitsgericht Hindenburg, O. S., den 16. August 1929,

eingetragen, daß

Geilenkirchen-Hünshoven. Die an H.

Jn das Handelsregister wurde heute bei der unter Nr. A 99 eingetragenen Firma Franz Engelen in Geilenkirchen-

eingetragen:

Kaufmann

Hünshoven Die Firma ist erloschen. Geilenkirchen, den 27. August 1929.

Amtsgericht.

Gleiwitz. Î

Jn unser Handelsregister A ist bei Nr. 350 (Firma: Offene Handels- gesellschaft Friedrich Palussek, Glei- wiß) eingetragen worden: Die Gesell- schaft ist aufgelöst und die Firma er- loschen. Amtsgeriht Gleiwitz, 14.8.1929.

Gleiwitz. [ ]

Jn das Handelsregister A ist heute Nr. 377 (Firma Jacok Krebs Nachfolger zu Gleiwiß) eingetragen

Amtsgericht Gleiwitz, 19. 8. 1929.

Gleiwitz. Jn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 71 eingetragenen . Gut8mann eingetragen worden: Die Prokura Otto Pelka is\t erloschen. witz, 20.8, 1929.

Gleiwitz.

Im unser Haudelsregister A ist heute unter Nr. 1083 bei der offenen Han- delsgesellschaft Wille «& Co. eingetragen Liquidation ist beendet, die Firma ist Amtsgericht Gleiwiß, den

Diiren, Rheinl,

26. August Abt. A! Nr. 81, Gambrinus Frz. Düren: Die Gesamtprokuren des Buch- osef Mönchhalfen Schotte, beide aus Düren, sind

Nr. 660, Firma Peter Abels vorm. Wwe. Bomni Düren: Die Firma ist er-

r, 780, Firma Fosef Bremer, Be- erdigungsinftitut Schreinerei,

ndelsregister wurde am

. § . : Di C , ndes eingetragen: Kubiak ie Firma ist erloschen.

Untex Nr. 9499 die Firma August | Dampfwaschanstalt Niederlassung in Hannover, Podbielski-

chereibesißer Dem Kaufmann Friedrich in Hannover

Jn Abteilung B:

Nr. 21, Firma Mittelland- Gummiwerke Aktiengesellshaft: Das Vorstandsmitglied Direktor Kregel ist zum Liquidator bestellt. urch Beschluß der Generalversamm- lung vom 17. August 1929 ist die Ge- sellshaft aufgelöst.

Nr. 480, Firma Fachzeitung „Der Schneidermeister““ Gesellschaft beschränkter Kaufmann Hannover ist Gesamtprokura erteilt der- art, daß er berechtigt ist, die Gesell- in Gemeinschaft mit anderen Prokuristen zu vertreten: ix. 2092, Firma Dorner Oel- Aktiengesellschaft : irma ist erloschen. [mtsgeriht Hannovér, 20. August 1929.

Co. Gesellschafter:

Rudolf August Ludwig Klatt, Kauf-

hefrau Emma Maria Knaadck, geb. Strauss, beide zu Ham- burg. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. August 1929 begonnen.

Julius Nudert. Handelsgesellschaft hafter Carl Schnoeckel jx. ausgetreten. Harms. Prokura is erteilt

arl Heinrih Harms.

Nobert Lau. Fnhaber ist jeßt Emil Bueczynski, Kaufmann, zu Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren Fnhabers sind nicht über- nommen worden.

Schlichting « Davids. Handel3gesellshaft ist aufgelöst wor-

A. Davids und H. A. A. Schlichting erteilten Prokuren sind erloschen. Carl Teckentrup.

g

Hindenburg, O. S. Fn unser Handelsregister Abt. B ist eute bei Nr. 81, betr. die Preußische

und Hütten-Aktiengesell-

{ Zweigniederlassung Ber

direktion Hindenburg, O. S., folgendes

eingetragen worden: Der Oberbergrat

t zum stellvertreten-

ied bestellt.

S., 16. August

mann, und bestellt worden.

Deutschland als deren

_Schnelldampfergesell- schaft mit beschränkter Haftung. (Ziwveigniederlassung.) schaft. is aufgelöst worden. ist der bisherige Heinrih Friedrich Bayer, Direktor, zu Hambura. Bonafide-Gefellschaft mit beschränk- für Jmmobilien, Revisionen.

Aus der offenen

Alsleben, Berlin, i den Vorstandsmitg mechanische. geriht Hindenburg, O. Die Firma

Abt. B Nr. 235, Firma Gebrüder Shulze-Berge

heim i. L.: Die Liquidation ist be- endigt, die Firma erloschen. i Amtsgeriht Düren.

ter Haftung, Hypotheken,

Gesellschafterbeshluß vom 20. Fuli das Stammkapital 3000 RM auf 6000 RM erhöht sowie : Gesellschaftsvertrags (Stamnkapital) geändert worden. Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- führers O. P. T. Schröter ist beendet,

Amtsgericht îin Hamburg.

Hindenburg, O

Jn unser Handelsregister Abt. B ist Bananen Vertrieb chaft mit beshränkter Haftung Ham- urg, Ziveigniederlassung Hindenburg, ), S., folgendes eingetragen worden: Die dem Gerhard Niemer erteilte Ge- samtprokura prokura ist erteilt dem Carl Werner in

Gesellschaft

Die offene

9 i Z Fipenáen. Amtsgericht Glei-

Jn unseo Handelsregister Abt. A ist heute unter Nv. 1110 die offene sellshaft in Firma

in Eisena

Hanau, Handelsregister. Abteilung A: z Firma E. G. Zimmer- mann, Hanau: Die Gesellschaft ist auf- Gesellschafter Otto - Zimmermann ist alleiniger {Fn-

: Firma A. Henrich & Söhne, Hanau: Die Firma ist erloschen. Das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter Andreas Fakob Becker als Einzelkausmann unter dex Firma An- dreas «zakob Beer weitergeführt.

Firma Peter Adam, haft ist auf-

prokuristen sind zusammen vertretungs- und geichnungs8berethtigt. Hindenburg, O.

Axno Klee mik

eingetragen tev sind Fraw eßler, Fräulein

Klee, sämtlich in Eisenach. Die haft hat am 3. Februar 1929 ur Vertretung de vau Gertrud Klee, Dem Kauf- in Eisenach ist

Amtsgericht S., 16. August 1929.

Schinkensalzerci Conservenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Apiv, Kaufmann, zu Bad Oldesloe, ist zum weiteren Geschäftsführer be- Durch Gesellschafter- beschluß vom 15. August 1929 ist der L 4 des Gesellshaftsvertrags (Ver- tretung) geändert worden. Feder Ge- alleinvertretungs8-

Hamburger

ertrud Klee, geb, Hindenburg, O. S,

In unser Handelsregister Abt. A: ist heute bei Nr. 651, betr. die Firma Paul Czeh, Hindenburg, eingetragen wordèn: Die Firma 1 ers loshen. Amtsgerichi Hindenburg, O. den 20. August 1929.

| aber der Firma. 20. 8. 1929. h F Hannover. _ Jn das hiesige Handelsregister ist ein-

getragen in Abteilung A:

Drechsler : Drechsler jun. ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellshafter ein- getreten. Die dadur i Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1929 Zur Vertretung der Gesell- i Gesellschafter gemeinsam oder jeder von ihnen in Ge- meinschaft mit einen

stellt“ worden.

Goldberg, Schles. S., folgendes

Handelsregistereintragung. unser Handelsre Nr. 209 die Firma Gol

sellschaft ist nur Fra: geb. Greßler, ermächtigt. schäftsführer Kaufmann Heinrich Holst.

Willy Richard

berger Polster- Matrawenfabrik Schmidt & Trautvetter in Goldberg i. Schles. Persönlih haftende Ge- sellshafter sind die Kaufleute Hermann Schmidt und Paul Trautvetter, beide in Goldberg i. Schles. beginnt am 1. September 1929. Vertretung der

Prokura ereilt. Eisenach, 26. August 1929. Thür. Amtsgericht.

Husum. _Jn° das Handelsregister A Nr.» 311 ist heute die Firma Jens Christiansen, und als deren Inhaber der Kaufmann Jens Christi- ansen in Hattstedt eingetragen worden. Husum, den 22. August 1929. Das Amtsgericht.

Das Geschäft ist von | J -Auheim: Die Gesells begründete offene Liquidatoren sind die bisherigen Gesellschafter - Karl Martin Adam und Otto Wendelin Adam. dator kann selbständig zeihnen.

. Nr. 930, Firma Hoyer & Co., Hanau: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dex bisherige Gesellshafter Kaufmann ( ranz Hoyer in Hanau ist alleiniger «Fnhaber der Firma,

5. Nr. 1174. Firma Andreas Jakob Becker, Hanau. Fnhaber ist dex Fabri- kant Andreas akob Becktex in Hanau. l Kaufmann August Schuch Hanau und dem Fräulein Else Beer in Hanau ist Gesamtprokura erteilt.

eingetragen. Franz Kersten, beide

Kaufleute, zu Hamburg, übernommen Hanbdelsgesell- haft hat am 19. August 1929 be- gonnen. Die im Geschäft8betriebe be- Verbindlichkeiten Forderungen des früheren Fnhabers sind niht übernommen tworden. Kelker « Schwarze. Fnhabers F. F. P. Kelker ist durch einen Vermerk auf eine Eintragung in das Güterrechtsregister hingewiesen

26. August 1929: Johannes Seibt.

Eschweßge,. 4 ( Jun das Handelsregister Abt, B ist

heute bei der Firma Eschweg

werke Schmidt & Co. Aktiengesellschaft

in Frankfurt a. M.

in Eschwege (Nr. 15

(Schleswig),

Die Gesel «Jeder Liqui-

Prokuristen

isters) ein-

¡Mera C e

ur Hauptniederlassung er-

i ellschaft ist n n. Die

t ermähtigt. Amtsgericht Goldberg i. Schles, den 24. August 1929.

Zu Nr. 5817, Firma Franz Schulze:

Im Handelsregister B 'vurde heute der Firma Arendt, Evers, G. m. b. H. Zweigniederlassung Jena, eingetragen: Die Prokura des in Hannover ist ex Jena, den 24. A Thüringisches

——

lassung ist

\chwege verlegt wor / kuren des Franz Joseph Deisenro sind erloschen. eneralversammlung vom: t die Saßu j

& 10 Abs. II1 (Ver-. tvetungsbefugnis) und § 80 (Verteilung und Verwertung des Reingewinns) ge-

ändert worden. Vorstandsmi

ein Vorstandsmitgl Prokuristen vertreten. Joseph Stein in Frankfurt a. M. aus dem Vorstand ausgeschieden. Der Prokurist Be die Firma dev ( haft mit einem Mitglied des Vorstands zu zeichnen.

Eschivege, den 20. August 1929. Das Amtsgericht. Abt. IIT.

ist Prokura erteilt, Hu Nr. 7100, Carl Hohberg:

Bezüglich des

Schuhhaus Mildner &|

Die Firma ist S. Kafkiína

In das hiesige Handelsregister B , betr. die Firma Rhenser Mineralbrunnen Friy Meyer & Co., Aktiengesellschaft, arzer Sauerbrunnen

B D i 22. Bub 1929 (Siy der Gesells Geschäftsjahre

Zu Nr. 7650, Firma eran. SUTenE « Co.: Die Firma ist erloschea.

Zu Nr. 8829, Firma Fuchs & Co.: Die Marie Schäfer i} aus der Gesell- schaft ausgeschieden. die Belem Fus, ie Gesellshaft als persönli aftender Gesellschafter eingetreten. E

Jn Abteilung B: -

irma C. V. Engel- d esellschaft mit be- schränkter Haftung: Dem Kaufmann Werner Böger iw Hannover ist Pro- rart, daß er berechtigt ist,

weigniederlassur rauhof, ist eingetragen worden: urch Beschluß der Generalvérsamm- lung vom 182. Zuni 1928 i} 8 4 des Gesellschaftsvertrags Grundkapital zerfällt jeßt in 2000 Aktien über je 1000,— Reichsmark, und 5625 ktien zu je 100,— Reichsmark; alle ktien auf den Fnhaber lautend. Amtsgericht Goslar, 22. August 1929.

ne b

n das hiesige N, 72 —, bet Düngungs- und schaft mit beschränkter

Jnhaber ist jeßt Johann Georg Heinrih Geyer, Kauf- mann, zu Wandsbek. Die im Geschäfts=- : Verbindlich- keiten und Forderungen der früheren Inhaberin sind nicht

Jnternational Stevedoring Alfred Munte. Prokura ist erteilt an Fohn

1 JFnhaber: Heinrich Thiele, Kaufmann und Fabrikant, zu Bargteheide in Holstein. Buchbinder

mtsgeriht.

Gleichzeitig ist der

Deines, Hanau. Fnhaber ist der Kauf- r nnover, int

mann Friedrich Deines in Hanau. Abteilung B:

Firma Jacob Stü Aktiengesellschaft, ( Emil Moriß Hirsch- mann ist aus dem Vorstand ausge- ) Kaufmann Hirschmann und der Kaufmann Hans beide in Frankfurt a, M., sind tandsmitgliedern bestellt.

F «J. u. S. Gins- berg, Gesellshafi mit beschränkter Haf- tung, Hanau: Kanfmann Paul Gold- ‘g in Frankfurt a. M, is als Ge- schäftsführer ausgeschieden. riß Ginsberg in Amsterdam ist zum Geschäftsführer bestellt.

i; J. Ph. Müller, Aktien- gesellschaft, Hanau: Die Firma ist er-

10. Nr. 137. Firna Carl P. Fues, esellshaft, Hanau: ues und der

K aiserslauíern.

ssel & Zirke ellshaft, Siÿ ; : Gesellschaft ist aufs in Liquidation getreten. Maschinen-

hmann &

begründeten

Vulkanisierwerk lautern“, offene Kaiserslautern: Die Ges

übernommen . Nachfolger,

und einen Dex Fabrikant

x Kausmann Zu Nr. 1106,

hard « Co.,

arbeiter in Kaiserslautern.

l ffene Hande Kaiserslautern: Sigmund Hohmann & 1 eide Kausleute im Kaiserslautern, sind als Gese ausgeschieden. Als weiterer Gesell t eingetreten: Auguste Hohmann arz, Wittwoe des

rxnhard Wi Heinrich Thiele.

ist b U Gesellschast in Gemeit

in Gemein- kura erteilt

gemeinschaftliß mit rer bzw. mit einem der Ge rer die Gesellschaft zu vertreten.

deutsche Faltboot- und Sportgeräte- fabrif Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die B ist een, Firma ell t für den Verkauf von Möbeln t Deutsche Veamte mit beschränkter Haftung: Postinspektor Gustav Salge ist als Geschäftsführer ausge und an seiner Stelle Michael im Geschäftsführer bestellt. mtsgericht Hannover, 26. August 1929. | N

HWess, Lichtenau, Jn unser Handelsregister B ist heute bei der Firma Georg Köhler G. m. b, H. in Heß-Lichtenau folgendes ein- getragen worden:

Durch Beschlüsse der versammlung J 22. Fuli 1929 ist die bisheri

nsihtlich der 3

ie Firm afaltiverk Geora K mit beschränktex

andelsregister B ie Firma Altenit- flanzenschuy Ge aftung, Goslar, endes eingetragen worden: 1 : luß der Gesellschaft vom 16. Fuli 1929 ist der Geschäftsführer Pfau abberufen.

Amtsgericht Goslar, 22. August 1929.

Kommandit- 8. Nr. 90.

gesellshaft. Die Firma ist erloschen. Umsaßzverrech- nungsstelle der deutschen Ciga- rettenindustrie beschränkter Haftung. {luß vom 24. Funi 1929 ist der § 3 des Gesellshafsvertrags (Gegenstand des Unternehmens) geändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist: Durchführung \{chubes der Groß- und Kleinhandels- preise in der Zigarettenindustrie und die Verrechnung der Umsäge der Großhändler mit der deutshen 8 rettenindustrie, b) das Fnkasso von Außenständen vow Firmen der Z rettenindustrie, c) die gerichtlihe und außergerichtliche Vertretung in allen Streitigkeiten derartiger Firmen, die sich aus Lieferungsverträgen Art ergeben, d) jede Art von händergeschäften für diese Firmen. Emil Sa\s8. Prokura ist erteilt an Alfred Peter Johannes Sass,

. Külper Nachf.

Preiss\chutz-

Essen, Ruhr, B iSherigen Gesell»

Jn das Hande Durch Be-

lsregister Abt. B ist

am 24. August 1929 eingetragen: i f betr. die Firma West- uunternehmung, Ge

Zu Nr. 2916, ; A Nen, den 26. August 1929 : aiserslautern, den 26. August 1929. E es Amtsgericht i Registergericht. Dem JFngenie à

Greifenbe . Bei der im eingetragenent

, Pomm. andelsregister A Nr. 2 irma Ernst Matthias i. Pomm. ist heute ein- getragen worden: Die Firma lautet ,Ernst Matthias (8! Jnhaber is} der Kor- vettenkapitän a. D. Wilhelm Genske in Greifenberg i. Pomm.

Greifenberg i. Pomm., den 24. August 1 Amtsgericht.

Ur Siri G Be B dem Kau nn Heinri indler, beide e Gesamtprokura erteilt.

Papierfabrik Aktien Der Kaufmann Ca ngenieur Otto Küstner, |

nau, sind aus dem Vorstand aus-

Kaukehmen. [ Die im hiesigen Handelsregister unter r. 152 eingetragene offene Ha ( apals & Kurzmann, igniederlassung in Kaukehmen, deren d Kaufmann in Düsseldorf und Kaufmann nnes Kuxrgzmann, daselbst, waren, gemäß § 31 Abs. 2 H. 8 141 F.-G.-G. von Amts wegen ge- löst werden. / L

Es werden deshalb die Gesellschafter ndelsgesellfhaft oder ihre aufgefordert,

walde di

Reemtsma niederlassung Essen! der Generalver 1929 i} die Gesells Umwandlung in eine Zeschränfter Haftung au Eintragung : Handelsregister der ist die s Reemtsma Aktienge schaft erloschen.

u Nr, 1854, betr. verkehr und Hentralgaragen

W. Genske““.

N fe

rokura erteilt rstandsmitglied

rag in Hanau ist derart, das er berechti gemeinsam mit einem oder einem anderen Prokuristen zu ver-

Firma Emil Freund,

sellshaft is dur dex Generalversammlung 2 Richard Krug iquidator bestellt.

in Mia arde 1a A 2 ia

B 4 Wi Eer p

v. Ms.

Halberstadt. Gesellschafter-

Folgende Firmen sind gelöscht bezw. von Amts wegen gelös A. Handelêreg

ptniederlass Gesellschaft mit b

nau a. M.: Die

dner Mir

der offenen ; Rechtsnachfolger hierdur einen etwaigen Widerspru g g binnen 3 Monaten

st geändert in: öhler, Gesellschaft ftung. Der Sih der

die Firma Au Wittkowski,

“M E: r

Halberstadt. ünchen ist zu

D