1929 / 204 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 204 vom 2, September 1929, S, 3,

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 204 vom 2. September 1929, S, 2,

Breslau. i [500E1)

Jn unser Handelsregister B Nr. 50 ist bei der „Schoeller & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Groß Mochbern bei Breslau, heute folgendes eingetragen worden: Dur<h Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 28. c Funi 1929 ist der Gegenstand dahin

ändert: Gegenstand ist der Betrieb e Landwirtschaft und einer Dampf- iegelei auf dem der Gesellschaft ge- Cbehen Grundbesiy in Groß Mochbern und Niederhof. Dur<h Beschluß der Ge- sells<hafterversammlung vom 28. Juni 1929 ist das Stammkapital von 2 250 000 Goldmark auf 500 000 Reichsmark her- abgeseßt worden. Sind mehr als ein Geschäftsführer bestellt, so sind ent- weder zwei Geschäftsführer gemein- schaftlich oder je ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen zusammen zur Ver- tretung der Gesellschaft berehtigt. Der Gesellschaftsvertrag vom 21. Dezember 1895 ist dur< Beschluß vom 28, Juni 1929 abgeändert worden.

Bres\au, den 24. August 1929.

Amtsgericht.

Breslau, , (50925] Fn unser Handelsregister B Nr. 1736 ist bei der „Schlesishe Kristallglas-Ver- triebs-Gesellshaft mit beschränkter Haftung“, Breslau, heute folgendes eingetragen worden: Die Firma wird von Amts wegen gelöscht. L Breslau, den 24. August 1929. Amtsgericht.

Brilon. [50926] Jn unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 106 bei der Firma Theodor pder in Brilon eingetragen worden: ie Firma ist na< Brakel Kreis Höxter verlegt. l Brilon, den 16. August 1929. Amtsgericht.

Cottbus. | [50927] Jn das Handelsregister is ein- getragen: Abteilung A Nr. 99 Eberhard u. Co, Cottbus. Der bisherige Gesell- hafter Kaufmann Dr. Wilhelm Hebbeler in Cottbus ist Alleininhaber | h der Firma. Wilhelm Hebbeler sen. ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Nr. 1243. Deutsche Herrenmoden Max Levy u. Co., Cottbus. Offene Handelsgesellschaft. Der Kaufmann Erih Fsidor Meyer in Neuenhagen bei Berlin und der Kauf- mann Max Levy zu Cottbus sind per- sönlih haftende Gesellshafter. Die Ge- sellschaft hat am 15. Dezember 1928 be- onnen. Sodann . ist die Gesellschaft hit Austritt des Max Levy aufgelöst. Alleininhaber der Firma ist nunmehr dex Kaufmann Erih JFsidor Meyer in Neuenhagen. i Abteilung B: Nr. 81 Globish und Lauke Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Cottbus: Die Gesamt- prokura des Friy Reher is] erloschen. Kaufmann Wilhelm Liebo is zum Ge- woiiii ip mit der Maßgabe bestellt, er in Gemeinschaft mit einem an- dexen Geschäftsführer oder Prokuristen die Firma vertritt. Nr. 117 F. Reichelt Aktiengesellschaft Cottbus in Cottbus: Die Eintragung vom 22. Mai 1929 wird dahin ergänzt, daß die Prokuristin Erna Blum außer threr bisherigen Vertretungsbere<tigung au<h ermächtigt ist, die Firma der Gesellschaft zusammen mit einem anderen Prokuristen zu zeihnen. Ne. 141 Vaubi Alfred Schade Bauwarengroßhandlung Gesell- haft mit bes{hränkter Haftung, Cott- bus: Dem Kaufmann Wilhelm Bart- ling in Cottbus ist Gesamtprokura der- art erteilt, daß er gemeinschaftlich mit dem bisherigen Prokuristen Richard Lassowsky zur Vertretung der Gesell- chaft berechtigt ist. Richard Lassowsty e E Pa in gleiher Weise mit Wilhelm Bartling fortan zu. Cottbus, den 26. August 1929. Das Amktsgericht.

Dieburg. : __ [50928]

Jn unser Handelsregister e Cbe ist heute unter Nr. 19 die Firma Cha- motte- und Tonwarenfabrik Peter Grün & Co. Gesellschaft mit beschränkter Hastung mit dem Siß in Eppertshausen eingetragen worden. Gegenstand des Un E vvebigers ist die Herstellung und dex Handel mit su esten Steinen, Formsteinen und sonstigen Chamotte- und Tonwaren, Vertrieb von Chamotte und Ton. Das Stammkapital beträgt 50 000 RM. Geschäftsführer sind Peter

Wirkung vom Frau Maria

ergeganger ieber,

M. Rothschild, Jnhaberin M. Kleine,

(vormals R. G. Dun] „Färberei Kramer Jnhaber Ludwig Gesellschaft mit beshräufk- | Kramer, Zweigniederlassung der Firma Färbereien & Chemische Mannheim-Heidelberg, L haft mit bes<hränkter Haftung“ sind erloshen. Bei | in Mannheim als Zweigniederlassung Ahlers «& Berg, Gesell: | der F mit beschränkter

iel: Auf Grund des Gesellschafts- beshlusses vom 13. Juli 1929 befindet sih die Gesellschaft in Liquidation. Sie wird dur< einen Liquidator vertreten. ge Geschäftsführer Schulze ist Liquidator.

Kiel, den 26. August 1929. Amtsgericht. ‘“ Abt. 23 a.

IT. Veränderungen bei eingetragenen 1. Deutsche Verkehr Vank - Aktiengesellsha# Zweig- niederlaf}ung München: Prokura des neubestellter weiterer Prokurist: Karl Rieger, Ge- samtprokura mit einem Vorstandsmit- glied ‘oder einem anderen 1 ß [unter Beschränkung auf die Nieder- lassung München. Cenovis-Werke beschränkter

Hannover. i [50950] Jm hiesigen Handelsregister 1st ein-

Jn Abteilung A: Firma Heine>te «& Klaproth: Der Gesellschafter Klaproth Aus der mit twe Martha geb. Wollbre<ht, Han- nover, als persönli haftenden Gesell- \{hafterin, lorpesebten Gesellschaft, ist

in Elberfeld ift Die Niederlassung ift von Gruiten nah Elberfeld verlegt wor- b) in Abt. B Nr. 1088 die Firma ac. Brö>er G. m. b. H., Elberfeld, Güterstr. 20. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Fabrikation Vertrieb von Ladeneinrihtungen aller Zubehörteile, gleichartiger Unternehmungen und von Zweigniederlassungen im JFn- und Aus- Beteiligung

2. auf Blatt 20 831, betr. die Gesell- ; Kohlenversand Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung Prokura is#t erteilt dem

Heinrih König am 21. August 1929 unter Nr. 316: Café Kruse, Jnh. Hans Kruse, Malente. 3. am 23, August 1929 unter Nr. 317: Jnh. Otto Rittner, Malente-Gremsmühlen. Alleinige Jnhaber sind: Hotelbesizer Emil Edler, : Konditor Hans Kruse, zu 3: der Gast- wirt Otto Rittner, sämtli<h wohnhaft in Malente-Gremsmühlen. Amtsgericht Eutin.

Bei Nr. 299: Die Firma Hedwig Bähr, Brennerei, Görliß, ist erloschen. Am 6. August 1929: Bei Nr. 301 in Abteilung B, betr.

20. August

Prokura erteilt. N B F geb. Crüßen ü

in Berlin, - Kredit - niederlaf}ung Kiel:

des Hermann Hansen und des Dr. Her- | Gesells

Zweig- | Vereinigte

g 5 N | N die Bekleidungs- Prokuren | Waschanstalten

t für deutshe Beamte Aktien- Filiale Görliy in Görlitz: tau, Kaufmann, Berlin, ist um Vorstandsmitglied bestellt. rokurist Heinrih Kron in Berlin. Er vertritt gemeinschaftli<h mit einem Vor- standsmitglied oder mit einem Pro-

t 1929 in Abteilung B irma van den Bergh's

Angestellten Zu Nr. 1588, Er ist berehtigt, die Gesell- haft gemeinsam mit einem Geschäfts- führer oder einem anderen Prokuristen zu vertreten.

3, auf Blatt 13378, betr. die Gesell- Sächsische matische Sicherungs-Gesells bes<hränkter Haftung Die Gesellschaft ist dur< Beshluß der Gesellshafterversammlung vom 14. Juni 1929 aufgelöst worden. Carl Felix Arthur Winkler is nicht mehr Geschäftsführer,

4. auf Blatt 21 400, betr. die offene Emmerich f

Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Aktiva und Passiva ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dur< Frau Kleine ausgeschlossen. Hofgeismar, den 26. August 1929. as Amtsgericht,

Hofgeismar“. verstorben. i Chemishe Waschanstalten Mannheim- eidelberg, Gesellshaft mit beshränkter aftung in Heidelberg: Durch Versammlung der vom 3. {Fuli 1929 wurde $ stand des Unternehmens) des Gesell- schaftsvertrags geändert. Gegenstand des Unternehmens is nunmehr der Betrieb einer Färberei und <hemishen Wasch- anstalt oder die Beteil oder au< an anderen

„Atlantic“, Bildberichterstattungs-Ge- beschränkte": eim. Der Gesellshaftsvertra am 15. April und 16. August 1929 enstand des Unternehmens rstellung und der Vertrieb von Jllustrationen für Verlagszwede wie der Vertrieb von Erzeugni er Atlantic-Photo-Co. ir Berlin.

Gesellschaft ist berechtigt, si<h an ähn- lihen Unternehmungen zu beteiligen, ] | solche zu erwerben und zu vertreten. Das Stammkapital beträgt 20 009 RM. Geschäftsführer sind: Dr. phil. Foseph Eulenberg und Syndikus Dr. jur. Artur Clara geborene Hennig, beide in Mannheim. mehrere Geschäftsführer vorhanden sind, o wird die Gesellshaft dur

<äftsführer oder einen Geshä in Gemeinschaft mit einem Prokuristen ls niht eingetragen wird

Gründung

esellschafter Gesellschaft

Die Gesellshafterversamm- lung vom 12. August 1 Aenderung

: Die Firma ist erloschen.

v. Schulß: Die Firma ist erloschen.

8800, Firma Die Firma ist geändert in Hannoversche Sperrholzrosetten- und Holzwaren- fabrik. Die Prokuren des Otto Böneker und des Sülzner sind erloschen.

Zu Nr. 9273, Firma Hannoversche Heinrich Wilhelm Die Firma nebst Geschäft ist auf den Kaufmann Carl Bergmann, Hannover, übergegangen. gang der in dem Betriebe des Ges begründeten Forderungen und Ver lihkeiten ist dur<h den Erwerber aus-

Jn Abteilung B: Schwarz, Gese

nehmungen zweiges. Stammkapital: 300 000 Reichs- rer sind; Kaufmann lberfeld, Kaufmann

Freiburg, Schles, Fn unser Handelsre die Firma Brauerei bah in Freiburg/Schles. betreffend, ist am 22, August 1929 eingetragen worden, daß die Niederlassung des unter 1 betriebenen eshäfts vom 1. August 1929 ab nah tamslau verlegt worden ist. geriht Freiburg/Schles.

Gelszenkirehen.,

In unser H.-R. B Nr. 197, W. Damke & Co. G shränkter Haftung, heute eingetragen: Gelsenkirchen

Am 17. Augu bei Nr. 73, betr. Margarine-Ges Cleve, Zwei Kaufmann

Hofgeismar. Í Im Handelsregister A ist he Nr. 98 als neue Firm Wilhelm Lieber, Hofgeismar, Berufs- bekleidung und Textilwarenvertretung. aufmann Wilhelm

[ ] ister A Nr. 246, München.

Geschäftsfü {lbre<ht Hasel- Brö>er in ur Langefeld Gesellschaftsvertrag ist am 28. Mai 1929 Die Gesellschaft hat einen Geschäftsführer. mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft dur< zwei Geschäfts- führer gemeinschaftli<h oder dur einen Geschäftsführer zusammen mit Prokuristen erren Friß Brö>ter und Arthur Lange- feld Geschäftsführer sind, ist jeder von nen berechtigt, die Gesellshaft allein e Mitwirkung des häftsführers oder Prokuristen zu ver- treten. Der Gesellschafter Friß Brö>er bringt das von ihm unter der Firma Elberfeld, Güter- 20, betriebene Fabrikations- und Ladeneinrihtungen und Zubehörteilen aller Art, mit Aus- nahme der Grundstü>e, mit Wirkung vom 1. Fanuar 1929 ab dergestalt in die Gesellschaft ein, daß das Geschäft Januar 1929 vor- anden aus\{ließli< der Liegenschaften sowie Passiven, den bis erzielten Gewinn und dem Recht der Fortführung der bisherigen Firma Elberfeld von der nommen wird. Jm einzelnen werden von dem Gesellshafter Friß Brö>er ein- ebraht: a) an Aktiven, Kasse, Post- he>, Wechsel und Bankguthaben im Gesamtbetrag von 106 422,30 RM,., die nicht mit dem Grundstü>k verbundenen Klempnerei,

er Kaufmann irma eingetragen:

esellschaftsvertrags na< näherer Maßgabe der eingereichten Niederschrift beschlo der Gesellshafterver t dur<h öffentlihe Bekanntmahung im Deutschen Reichsanzeiger und in der Bayerischen Staatszeitung erfolgen.

3. Werkstätte Sigmumn Gesellschaft mit unl ie S: A schafterversammlung vom . Aug 1929 hat die Auflösung der Gesellscha beschlossen. Liquidator: Richard Panzer, Kaufmann in München.

4, „Jmhag““ Jmport- und Han- mit beschränkter

löo\<t; neu Will Al-

niederlassung Görliß: Der orbert Hahn in Cleve ist um Geschäftsführer bestellt mit der

aßgabe, daß er berechtigt ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem Ge- schäftsführer oder einem Prokuristen zu

ung an solchen F nternehmungen Fn das Handelsregister Abteilu

ist heute unter Nr. 76 die Drescher, offene Handelsg Kirn, eingetragen worden. Fnhaber der aufmann Karl Drescher en. und Kaufmann Karl Drescher jun. |g Der Ehefrau Karl Drescher, Gertrud geb. Rottmann, in Kirn ist

Prokura ecteilt. Kirn, den 27. August 1929, Das Amtsgericht.

Leipzig. [ __ Auf Vlatt 26 293 des Handelsregisters ist heute die Firma Betonwerk G Gesellschaft mit beschränkter Haf- in Leipzig (N. 24, Jmmelmann- Fl. St. 324) eingetragen und des verlautbart worden: aftsvertrag ist am 6. Zuli 1929 abgeschlossen worden. Gegenstand | des Unternehmens is die Fabrikation Das Stammkapital Reichsmark. Geschäftsführer bestellt, t dur< zwei Ge-

einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. | ist bestellt der meister Richard Grafe in Leipzig. Hier- zu wird no<h bekanntgegeben: D kanntmachungen

Inhaber ist der Lieber in Hofgeismar. ar, den 26. August 1929. Das Amtsgericht.

ammlung kann au Handelsgesellschaft esellschaft in Häußler Nadio-Vertrieb in Dresden: Honig - Centr von Weech

Emmerich ist ausgeshieden. Hohenlimbur schränkter Haf-

In unser Hande am 10, August 1929 bei

Amtsgeriht Görliy. ] register Abt. B ijt ist die He r unter Nr. 30 enen Firma Barmer Bank- Hinsberg, Fisher & Comp. in ohenlimburg, Zweigniederlassung der irma Barmer Bankverein isher & Comp. Kommanditgesellscha armen eingetragen: der Generalversamm- pril 1929 ist der $8 1 aftsvertrags (Ausscheiden

ändert, Konsul

üsseldorf ist als per haftender Gesellschafter ausgeschie Matschke in Düsseldorf ist e Gesamtprokura erteilt. dohenlimburg.

my in Kößschenbroda als per Der Ueber- sönlih haftender Gesellshafter in die eingetreten. i

lautet künftig: Häußler & Co.

5, auf Blatt 18 750, betr. die Handelsgesellshaft Bleichröder, «& Co. in Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Hermann Alexander Hans Spranger ist erloschen.

6. auf Blatt 19877, betr. die Kom- manditgesellschaft Kommanditgesellschaft ie Gesellschaft Firma ist erloschen.

Grossschönanu, Sachsen. [50946]

Auf Blatt 564 des Handelsregisters die Firma C. F. Weber, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung, in Spißt- kunnersdorf betreffend ist heute ein- n worden: Prokura i} erteilt assierer Paul Gerhard Byhan in

Er darf die Gesell- meinschaft mit einem

esellshaft mit be- Selsenkirchen,

August Warm in als Geschäftsführer

Gelsenkirchen, 26. Juli 1929. Amtsgericht.

Gesellschaft

del8-Gesellschaft Haftung. Si i ührer Karl Friedrich estellter Geschäftsführer: müller, Kaufmann in É cet Söhne, ae eschränkter Nee ptltex Ee R äftsführer: Walter Rippmänn, Kauf- mi t München, Prokurà des Walter Rippmann gelöscht.

Born ««& aft mit beschränk- Haftung Zweigniederlassung Die Zweigniederlassung

ge

ur< Beschlu lung vom 11, des Gesell

Spigkunnersdorf. schaft nur in anderen Prokuristen vertreten. roßshönau i. Sa., am 20. August 1929.

Handelsregister. r, 996 die Firma Her- mann Wipperling, Uhrenfabrik, Koms- manbitgesellshaft, Gera und unter Firma Jakob Kräuter & Co., Gera ist heuie ein- getragen worden: Die Gesellschaft Firma ist erloschen. Gera, den 23. August 1929. Das Thüringische Amtsgericht.

Handelsregister.

Unter B Nr. Mitteldeuts< mit beschrän

Hannover:

in Hannover ist aufgelöst, Zu Nr. 2950,

Recht Gesells

Handelsgeschäft : Amtsgericht geri Firma Automaten-

ft mit beshränfkter Antrag des Gesell- schafters Heinrih von Wilu>i wird für die Dauer der Abwéesenheit des osef Reht der vor- zum Geschäfts- Der Geschäftsführer zur alleinigen

Bernhardt,

Harneh in

[ ] er Handelsregister Abt. A ist eingetragen:

m 9, 8. 1929 bei Nr. 1979, F Betten-Spezialhaus Meyer Curt Günter Meyer zu Hagen: unter unveran Kaufmann Siegmund Bu Wiesbaden übergegangen. :

Am 13. 8. 1929 bei Nr. 1665, Firma Otto Paul Menne zu Hagen: Firma ist erloschen. - j:

Am 10, 8,1 bei Nr. 943, Firma u Herde>e: Das

von Betonwaren.

21 409 die zwanzigtausend

Möbel- u. Waren - Kredit - Geschäft A. Jacob Schne> in Dresden. Kaufmann Abraham Jacob Schne> in N (Handel mit Möbeln, Herren-, Damen- und Knaben- garderobe sowie Wäshe und Schuh- ivaren; Wettiner Straße 7. 8, auf Blatt 21 410 die Rischer in Dresden.

ist aufgelöst. shäftsführers

genannte von

Führer bestellt. von Wilu>i tretung der Gesellschaft befugt. Amtsgeriht Hannover, 27. August 1929.

[mtsgeriht veröffentlicht: eshriebenen Bekanntmachungen der esellschaft werden nur im

\ zeiger veröffentliht. Geschäfts-

Walter Peter, Mannheim. Fn Kaufmann Waltex Peter,

Eisenhoh- und Brückenbau Ladenburg Karl Seeger,, Jng., Ladenburg a. nhaber is Karl Seeger, Jngenieur,

Sind mehrere o wird die Gesellscha <äftsführer

eingetragener Firmen. 1. Albert Haid, Chemische Fabri- fation. Siy München. : 2. Carl Schmidt. Siy München. Firma und Prokura Erwin Schüle ge-

3. Konrad Dreher-Film-Verleih N, | und Vertrieb. Siy München.

Î . Allgemeines Lombard- u1 Lagerhaus Paul Bergmann. Zwei(- niederlassung M 3: : Weiner. Siß Haag. Münhen, den 28. August 192

Amtsgericht.

und Verlust \ HWohenlimbur

In unser Hani

t

Das Gesch register Abt. B ist

am 14. August 1929 bei der unter Nr. 36 verzeihneten Firma Wa oe>er & Röhr,

beschränkter Haftung zu Hohe

: Liquidation ist beendet. Firma ist erloschen. Amtsgericht Hohenlimburg.

Brö>ker“ in

und Federn- e Kohlenhandelsgesellscha kier Haftung, Gera i heute eingetragen worden:

Die den Kaufleuten Werner Behr und Albin Holland, beide in Gera, er- teilte Gesamtprokura ist erloschen.

Dem Kaufmann Î Gera ist Prokura erteilt worden; er ist nur in Gemeinschaft mit dem Geschäfts- führer vertretungsberechtigt.

Gera, den 23. August 1929.

Das Thüringische Amtsgericht.

irma Paul Die Kaufmanns-

b. Bzedega in Dresden ist Jn- , Sie hat das Handelsgeschäft mit der ni<ht eingetragenen Firma Paul er von dem Kaufmann Karl Paul „in Dresden erworben. astet niht für die im Betriebe des Ge- äfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Jnhabers. Vertrieb von photographi raten; Reißiger Straße 47.

Amtsgeriht Dresden, Abt. III, am 26. August 1929,

Harburg-WilheImesburg.

In unser Handelsregister B 55 ist heute bei der Firma F. Thörl’s Ver- einigte Harburger Ölfabriken, Aktien- Harburg a. Elbe, tragen: Den Kaufleuten Dr. Hermann Baumgarten und Dr. Friedrih Schraud, beide in Harburg-Wilhelmsburg, ist der- gestalt Gesamtprokura erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt ist, zusammen mit einem Vorstandsmitglied die Firma zu zeihnen und zu vertreten. Wilhelmsburg, Amtsgericht.

der Gesellschaft

folgen im Deutschen Reichsanzeiger, eipzig, Abt. Il B, den 27. August 1929.

einri<h Kühnholz eshäft ist dur ) ; Kausmann Heinri<h Kühnholz jr. zu Herde>e übergegangen. mann Walter K Prokura erteilt. frau Heinrich

Maschinen, Amtsgericht Kontorutensilien 42811,90 RM, das Warenlager mit 221 573,79 RM und die Außenstände

RM,

846 890,68 RM. b) An Passiven: Ver- im Betra 2 Darlehn der

Brö>ker von 50000 RM, Buhh- shulden von 243 409,52 RM, Transi- torien mit 23 884,46 RM und Rü>- ] stellung mit 89596,70 RM, zusammen

596 890,68 RM, so d

eingebrahte Wert des 250 000 RM beträgt. Die Gesellschafterin rau Friy Brö>er ‘bringt in die Gesell- haft ihren Darlehn3anspru<h an die

Güterstraße 20, in

Gesel!schafter Sonstige Aktiven und Passiven Verpflichtungen irgendwelcher Art wer- den nicht übernommen, ungen der Gesellschaft

den Deutschen Reichsanzeiger. Amtsgericht, Abt. 13, Elberfeld.

Ellrich.

Jn unser Handelsregister ist unter Nx. 60 bei der Firma Gebr. Butter- eingetragen

Schlosserei, gesellschaft,

Fuhrpark mit Oppenheimer,

ermann Weinberg t in das Geschäft als exr Gesellshafter ein- ie offene Handelsgesellschaft at am 1. Fanuar 1929 begonnen. Amtsgeriht Mannheim.

Meerane, Sachsen [

Auf Blatt 1133 des Handelsregisters die Firma F. A. Richter & Co, Gesell- beschränkter Haftung ute eingetragen Der Gesellschaftsvertrag ist dur<h Gesellschaftevbeshluß vom 20. Au- gust 1929 laut Notariatsprotokoils vom gleihen Tage abgeändert wovden. Die tig: F. A. Richter <ränkter Haftun

in erner Behr heim. Kaufmann

HWohenlim : : N, enlimbur in Schriesheim i

In unser Ha1 17. Juli 1929 in Abt. B unter eingetragen die Firma Dampfziegelei Barmen Malla>, Gesellschaft mit be- ränkter Haftung in Hohenlimburg, Gegenstand des tellung und ! Ziegeleifabrikaten. ] Das Stammkapital beträgt 20 000 RM.

Der Gesellschaftsvertrag 1st am 20. tgestellt und durch die ammlung vom 13. Ja- des Stamm- Beschluß vom 5. Fe- ichtlih des Sißes (8 1

alkwerksbesißer

zee [50964] att 26 294 des Handelsregiste

delsregister i Auto-Service-

zu Herde>e ist okura der Ehe-

Kühnholz sen. is er-

. 1929 bei Nx. 381, Kom- Möller & Co. rokura des Kaufmanns Robert Koch ijt erloschen. i Am 21. 8. 1929 bei Nr. 1179, Firma andelsgesellshaft Körner Der Kaufmann Hagen i. W. ist ieden. Die sendirektors a. D.

heute die Firma und -Verkaufs-Gesellschaft mit be- \<hränkter Haftung in Leipzig (Grave- lottestr. 21) eingetragen und endes verlautbart worden: Der Ge- ist am 14. August Gegenstand des

Neheim. : h

Jn unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 115 eingetragenen „Vembag“ Vereinigte L Beleuchtungskörperfabriken Aktiengesell- haft in Neheim folgendes eingetragen:

Die in der Generalversammlung vom 16. August 1928 beschlossene Kapital- erhöhung ist in Höhe von 1 400 000,— Reichsmark dur kapital beträgt je

¡he n Appa-

Gelsenkirchen. manditgesellschaft 19. August etallwaren- U Jn unser H.-R. A Nv. 506, i

in Wanne-Ei>el, ist heute eingetragen: Fnhaberin is jeßt tto Honcamp, Elisabeth geb. Brune, in Wanne-Ei>el.

Gelsenkirchen, 1. August 1929, Amtsgericht.

nternehmens ist die Her

ellihaftsvertra Vertrieb von z N

1929 errihtet worden, Unternehmens ist der Betrieb des Auto- ; É . Wagenpflege, Kunden- dienst für Automobilisten, der Handel mit Kraftfahrzeugen un motoren, mit Autozubehör- und -ersaßz- Betriebsstoffen egenständen eins<hli utomobilisten.

Otto Honcamp Hindenburg, O. S, j Jn unser Handelsregister Abt. B ist heute bei Nr. 56, betr. die Firma Ver- kaufsbureau der obershlesishen Staats- Gesellshaft mit Haftung ürit dem Siß in Zaborze, O. S,, folgendes eingetragen Kaufmann Alfred Gaertner, Hinden- burg, O, S., und der Bergassessor Xaver Sogalla, Berlin, sind zu stellvertretenden Geschäftsführern bestellt. Hindenburg,

Driesen, In unser Handelsregister A ist bei oe>'s Hotel, eingetragen

der von ihm Service, d.

r j Frau Witwe \chäftskapitals

Jmport & Gottfried Otto

rokura des udwig Kulze ist erloschen. i Am 26. 8. 1929 unter Nr. 2009 die Firma Otto Helmert Hagen i. W. und als dexen Fnhaber der Kaufmann Otto lmert in Hagen i. W.

nuar 1914 fe ecvane betr., ist

sells<hafterver 1927 hinsi<tli kapitals und dur bruar 1929 hin

Geschüftsführer ift der August und der Betriebsleiter Hermann Lange, beide in mehrere Geschäftsfü ist Jeder einzelne ertretung der Gesellshaft berechtigt. Veröffentlihungen erfolgen im Reichsanzeiger.

Amtsgeriht Hohenlimburg.

Das Grund- t 1 600 000,— Reichs-

heute folgendes Explosions-

chaft ausge beschränkter

Und Bedarfs- li< Erfrishungen as Stammkapital wanzigtausend Reichsmark. äftsführer ist der Kaufmann 4 Ea Arthur Groß in Dresden

Amtsgericht Leipzig, Abt, t? B, am 27, August 1229.

Der jehige Jnhaber is dex Kauf- in Driesen. Amtsgericht Driesen, 22. August 1929,

Statuts über die aktien ist dur< Beschluß der General- versammlung vom 16. Mai 1929 ge-

in Elberfeld, von 50 000 RM

voll geleistet.

Gelsenkirchen, n unser H.-R. B Nr. 465, Ruhr-Emscher Baugesellschaft mit be- {hränkter Haftung in Gelsenkirchen, ist ute eingetragen: Die bishe chäftsführer Josef Tewes und Stukka- teux Heinrih Groß sind als Geschäfts- ührer abberufen; an ihre Stelle er Architekt Alfons Fels in Gelsen- ann Fohann Heihoff in Essen-Kray bestellt. Gelsenkirchen, 14. August 1929. Anitsgericht.

Firma lautet kün Sesells<haft mit be Amtsgericht Meerane, 27. August 1

Meissen. Im Handels8vegister wurde heute au eingetvagen

ohenlimburg. x vorhanden, so <äftsführer zur

Elberfeld. ne Fn das Handelsregister ist eingetragen

I. Am 14. August 1929: a Firma Ern Elberfeld, ist exloschen. offene Handelsgesellshaft H. Lewin & Co., Elberfeld, Wortmannstraße 42, be- gonnen am 12. August 1929, und als ter Hugo Lewin und Hans

Abt. B Nr. 181 Bergische Dru>erei und Verlagsanstalt G. m. b. H., Elberfeld: Dem Ernst August Moser in Elber ist Gesamtprokura mit einem Geschä führer erteilt worden. H

Braunstein Akt. Ges. Filiale Elberfeld: Otto Braunstein ist ni<ht mehr Vor- 1057 Reemtsma Akt. Ges, Zweigniederlassung Elberfeld: Durch Generalversammlung vom 8. Funi 1929 ist die Gesellschaft zum i Umtvandlung in eine Gesellschaft mit beshrönkter Haftung aufgelöst worden. Nr. 1087 die Firma Ebegro Einkaufs-

m. b. H., Elberfeld, Wiese Gegenstand des Unternehmens 1st der Einkauf aller dem Geschäftsbetrieb von Großbä>ereien dienenden Artikel. Gesellschaft ist befugt, gleichartige oder ähnlihe Unternehmen zu erwerben, sih an ihnen zu beteiligen oder deren Ver- tretung zu übernehmen. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. sind: 1. Paul Wüsten, 2. g mann, beide Kaufleute in Elberfeld. Den . Max Kagermann j;r.,

Der Ehefrau t, Maria geb. Hausmann, rokura erteilt,

m 27. 8. 1929 bei Nr. 1279, offene esellschaft Voß & Co., auunternehmung Dex Tiefbaute<hniker Friedri | Hamborn ist aus dex Gesellshaft aus-

Bei Nr. 1874, Firma August Schmidt zu Hagen: Die Prokura des Handlungs- gehilfen Wilhelm Pöpping zu Hagen ist erloschen.

Das Amtsgericht in Hagen, Westf.

Amtsgericht Die Aktien sind zum Nennbetrage , 28. August 1929. geg Neheim, den 21. August 1929.

Das Amisgericht.

tto Helmer Blatt 1022 andelsgesellschaft 102 eil & Mahner, Hoch- und Tief-

bau in Meißen, und als ihre Gesell- tekten Ernst Otio Keil lemens Mahner, beide Die Gesellschaft ist am 15. Januar 1926 (Angegebener fühvung von Hoch- jowie Handel mi: Baumaterialien. Ge- tslokal: Melzerstraße 25.) eißen, den 27. August 1929.

Das Amtsgericht.

Meppen.

Eintrag zur Firma Gerhard Meppen, H.-R. A Nr. 197: Die Firma | Kr ist erloschen.

Amtsgericht Meppen, 23. August 1929.

Mühlberg, Elbe,

Nr. 28 wurde Paul Schier, Glashüttenwerke, orf, eingetragen:

Durch den

Die Bekannt- G A Hindenburg, O. S. Jn unser Handelsregister Abt. B ist

Preußische Aktiengesellschaft

Gesellschaft Leisnig. [

. Auf dem neuen Blatte 404 des hiesigen Handelsregisters ist heute die offene Handelsgesellschaft Klein, Hundt & Co. in Leisnig und weiter folgendes eingetragen worden: Der Siß der Gesellschaft ist von Düssel- dorf nah Leisnig verlegt worden. Ge- sellschafter sind die Kausleute: a) Fried- ri< Gustav Bernhardt, b) Georg Wil- belm Bernhardt, beide in Leisnig. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1928 be- / Sie hat das Handelsgeschäft mit der Firma mit Zustimmung der bisherigen Gesellshafter und einen Teil er Aktiven erworben; sie haftet aber niht für die bis zu dem vorgenannten Zeitpunkte im Betriebe des geshäfts begründeten Verbindlichkeiten der bisherigen gebener Geschäftszweig: pinnereimaschinen. Amtsgericht Leisnig, 23. August 1929. | d

Í 2

OGberhausen, Rheinl, i Jn das Handelsregister A Nr. 11

schafter die Ar : wurde unterm 27. August 1929 einge-

Bergiverks8- Zweigniederlassung Bergwerksdirektion Hindenburg, O. S eingetragen Gerichtsassessor Berlin-Wilmersdorf ist Prokura erteilt. Ex vertritt die Gesellschaft gemeinschaft- li<h mit einem Vorstandsmitglied oder einem zweiten Prokuristen. Amtsgevicht , 23, Angust 1929. |2

Handelsregister : Mathis - Automobilwerke, beschränkter Gegenstand des Unternehmens ist a) die Herstellung und der Vertrieb von mobilen sowie der Generalvertrieb der Erzeugnisse der Firma Mathis Société lnonyme in Straßburg, b) dex Ver- trieb von Automobilersabteilen und von ] |sämtlihem Autozubehör, c) die Aus- ( Reparaturen Die Gesellschaft ist be-| d

Firma Werishofener Kräuter-Haus Dortmund, Oberhausen,

in Berlin Gesellschaft

worden, daß die Hauptniederl

Berlin nah Wagner-Str. 54, verlegt ist.

Ellrich, den 26. August 1929. Das Anmitsgericht.

Gladenbach. Hans Verres Geschäftszweig:

Gladenbach, Eintragung B Nr. 6 vom 20. August 1929, zur t mp. G. m. b. H. in Runzhausen: Die Liquidation ist beendet, die Firma er-

loshen. Amtsgeriht Gladenbach.

niederlassung Fnhaber:

Peter Mertes, Dortmund.

Firma Brill und Amtsgeriht Oberhausen, Rhld.

Hindenbur ¿ Be As, Jn unser Handelsregister Abt.

]| unter Nr. 4 Firma Haver & W fahrt, Ges. m. b.

[ ser Handelsregister Abt. B ist eingetragen: :

Am 16. 8. 1929 bei Nx. 505, Patents beschlag - Gesellschaft mit bes u Hagen: Die Vertretungs- es Kaufmanns Kurt Weber zl Oa als Geschäftsführer ist be- endet

ndet. Bei Nr. 495, Hagener Elektri thar Otto Gesellscha aftung zu

Emmerieh, Jn das Handelsregister Abt. A ist ute unter Nr. 210 bei der Firma Harnishmacher eingetragen worden, Paul Harnishmacher in Emmerich jeßt nhaber der F en 24. August 1929. Das Amtsgericht.

Hötensleben, Jn das Handelsregister A ist bei der | f

eingetragenen Hötensleben“

Die Prokura des Buchhalters Albert Dei>e zu Hötensleben is erloschen. Das unter der Firma betriebene Ge- fstt ist an den Kaufmann Heinri<h vens, Schöningen, und Arno Bode, Schöningen, verpachtet. Offene Handels- haft mit dem Siß in Hötensleben. sellschaft hat am 15. August 1929 | d n Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten orderungen und Verbindli C Pachtung des Ges die Gesellschaft ausgeschlossen. Hötensleben, den 27, August 1929. Amtsgericht.

Gmiind, Schwäbisech.

Handelsregistereintrag vom 26, Au Register für Gesells ten bei der Firma Wilhelm Binder, ib in Gmünd: Friß <häftsführer

S., in Thiergartén, Ohlau ist heute folgendes ein- getragen worden: Das Stammkapita] ist auf Grund des Beschlusses der Gesells 1| 18, Juni 1929 von t 50 000 RM auf 80 000 RM erhöht. Amtsgeriht Ohlau, 13. August 1929.

Olpe. Eingetragen in das

Abt, B Nr. 6 am 23. August 1 „Wendener Strumpffabriken beschränkter Der bisherige Ges Heinrih Herbst 1} dux i Direktor Robert ermann Kroll ft&führern bestellt ßgabe, daß sie entwedér

standsmitglied. O f zu Emmerich Automobilen.

der Kaufmann „G. Riemann,

nehmungen

l u erwerben und si< an solhen zu

l : Das Stamm- kapital beträgt 50 000 RM. Geschäfts- t Georges Eiser, irektor in Straßburg.

schaftsvertrag wurde ant 2 Oeffentliche

Röter is als Ges Württ. Amtëgeriht Gmünd. Görlitz. : j Fn unser Handelsregister Abteilung A

ist folgendes eingetragen worden: ust 1929: Nr. 2493.

st Hollburg in See bei

Gesellschafter. Handelsregister

Vertrieb von eute bei der

Der Gesell-]S 2. Juni 1929

machungen der Gesellschaft exfolgen nur <hen Reichsanzeiger. den 27, August 1929. Amtsgericht.

E A Industrie Lo beschränkter

Kaufleuten Emil Paul und Paul Keller, agen, ist derart Ge kura erteilt, daß jeder von ihnen zu- ammen mit einem Ges

ertretung der

E,

| 17. 8. 1929 bei Nx. 651, Schmie- den Aktien- dem bereits er General-

Emmerich. : [5093 Jn das Handelsregister Abt. A ist eute unter Nr. 326 bei der Firma heodor BVisling in Emmerich folgendes

Die Firma ist

ugust 1929.

: od des Paul Schier ‘ist ]| die Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Alfred Schier ist dex alleinige Jnhaber der Firma.

Mühlberg/Elbe, den Amtsgericht.

Futter, Barenberg. In das Handelsregister B ist unter lfo. Nr. 15 eingetragen:

tsführer zur führer z «F. S. Römpler,

eingetragen

Emmerich, den 24. A as Amtsgericht.

Direktor Au

Niesky, O. &

burg geb. Bauerme (

Niesky, O. L., ist Prokura erteilt.

11, Am 17. August 1929: Unter Nr. 2494 die Firma Nordmann & Sohn, Görliß,

rd Nordmann

esells<haft mit be- Haftung, Ergo Hosenträ sheim am Haug. Gesellschaftsvertrag ist am 4.

Gegenstand des Unter- rwerb und Fort- Erfurt unter

ühvex Direktor

4. August 1929. t Tod aus»

<kteiten ist E ifts du i ! Geschäftsführer Jans day Abt. A unter Nr. 2618: Gustav A. Wegener, Kiel. Kaufmann Gustav-Adolf Wegener in

Kiel. Bei Nr. 148, Kaven

München,

l. Neu ein Nährmittel- mit beschränkter Haftung Dr. Aiß-

nden und Dr.

Vereinigte Köln sind

[l e Sfitbrien

nhaber ist der | 1928 errichtet. nehmens ist der

führung des bis

Esechweiler,

Kaufleuten: Jn unser Handelsregister Abt. A

Grün, Fabrikant in Hösbah (Unter- | 5

ranken) und Otto wet Blaschek, abrikant in Eppertshausen. Der Ge- llshafts8vertrag ist am 20. Juli 1929 estgestellt worden. Vertretungs- re<tigt sind nur zwei Geschäftsführer emeinsam, oder [f rokuristen be- stell sind, ein Geschäftsführer und ein rokurist gemeinsam. ie Et E RONIREen der Gesellschaft er- folgen dur< den Deutshen Reihs- anzeiger. ieburg, den 24. August 1929. Amtsgericht. ;

Presden, E [50930]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: 4

1. auf Blatt 19 823, betr. die E haft Dresdner Hochschulverein Ge- ellschaft mit beschränkter Haftung n resden: Der Dipl.-Kaufmann Dr. Walther Seiß ist ni<ht mehr Ge- Sl reT. Zum <âftsführer ist

stellt der Diplomvolkswirt Gustav-

Adolf Doede in Dresden.

. 8. 1929 is} das

versammlun von 3000000 R

Grundkapita dur Ve L herabgesetz ur erminderung einex jeden Aktie von 1000 RM auf 600 RM. Es ist ferner beschlossen worden, das herabgeseßte Grundkapital von 1800 000 RM um Beträge bis

600 000 RM und weiter bis zu Reichsmark zu erhöhen.

Bus A

meinsam oder jeder allein mit eine okuristen zu zeihnen bere< Amtsgericht Olpe.

Oschersleben, 5097 Jn unserem Handelsregister Abt,

eli Satt mit

Der Kaufman

unter Nr. 64 ist heute hei der Firma Josef Funken in Höngen folgendes ein-

etragen worden: Die Firma ist er-

Eschweiler, den 25. August 1929. Das Amtsgericht.

mant, Kiel: Das Geschäft nebst eine offene Handelsgesellschaft

en, die am 1. August 1929| i aftende Ge- ohlen-Groß-Handel, Hela in

der Firma J. S. trägerfabrik (Jnhaber Georg n der Furthmühlengasse 1 als Einzel- firma betriebenen Fabrikationsgeschäfts sowie die Herstellung und der Handel mit vevwandten Artikeln. j Das Stammkapital beträgk 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer sind die Kaufleute: Ernst Müller in Goslar, Karl Seidel Reinhard Kroon in Goslar a. Harz. Feder Geschäftsfü ist allein zur Vertretung der haft befugt. Lutter a. Bbge., den 1. August 1929. Das Amt3gericht.

andelsregister. rben“ in Naila: . Hdl3ges. ist am 4, 2. 1929 arie Wanner, nun

eschieden. Ges.-Prokura des ras erlos E Zur Ges.-Vertretg. | Kiel „ist nur Berta eiden Vormünder Friß Wunner, und zwar gemeinschaftli<h be-

eHa>ker & Baumann“ in Selb: ist. am 1, f. ilh. Baumann u. wird seitdem Geschä p von Hr, Hater allein for r

mtsgeriht Hof, 28. 8. 1929.

Mofgeismar. i [50956]

„Jm Handelsregister A is bei dec | Mei rma Wilhelm Lieber vorm. M. Roth- ild in Hofgeismar heute eingetragen:

hat t Sbdtent Görliß, Ernst Richard Novd- many jun., Fngenieur, Görl Handels8gesellshaft. Die Gese am 1. Fuli 1929 begonnen.

Unter Nr. 2495 die F Aut mobilhandel Dr. Köhler & Co., Görliß. after: 1. Dr, rer. pol. Gerhar . Kaufmann Titus Freib fene Handelsge t hat am 7. August

flau eg R S. s Krause, lauroth: m Kaufmann B Krause in Görliß ist Prokura Der Sih der Firma ist nah Görliß verlegt.

Nr. 577, betr. Firma Gebr. Bielke Bauunternehmung, Görliß: Die Firma ist in eine offene Handelsgesell- ewandelt. Der Bauingenieur rimm in Görliß ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesell- eingetreten. t am 1, Fanuar 1929 begonnen.

Alberts jr., alle in Elberfeld, ist Pro- kura erteilt worden mit der Maßgabe, daß jeder der Prokuristen b Verbindung mit einem Ges die Gesellschaft

Geselle ec M R Der ellsha rtirag 1jt abgeschlossen am A des Unter- rikation von Nähr- Präparaten.

und zwar

ennbetrages Aus dieser of

begonnen hat. Pe <after sind:

ellshaft mit beshränkter d Kaufmann Han iel. Die Haftung der Erwerber F die im Betrieb des Ge deten Verbindlichkeiten «Fnhabers sowie der Ueber dem Betrieb des Geschäfts : [Forderungen auf die lossen. Bei Nr. 2135, Kau nh. Friedvri<h Namm, irma ist auf die d beth Catharina Ramm geb. Wilken in Kiel über- Anna Emma Wil- elmine Gertrud Ramm in Kiel

Ruf Diesel V lose ree ussee: Die Firma is erloshen. Abt. B bei Nr. 666, r

irma Auto- nehmens ist die mitteln und

Stammkapital: i mehrere Geschäftsführex bestellt,

zwei oder einer mit einem

8berehtigt, Haid sen.,

zu vertreten. . August 1929 fest- ie Gesellshaft wird durch aftsführer ver- äftsführer oder ein Geschäftsführer mit einem Proku- risten sind zur Vertretung der Gesell- schaft befugt. i . Am 16. August 1929: a) in Abt. A (Sä e er, zu andelsgeschäft ist mit Wir- anuar 1929 ab mit Ak- tiven und Passiven und mit dem Recht rtführung der bishe r ay: „Gesellshaft mit beshränk- tung“ auf die Brö>ker Gesellschaft Haftung“ übertragen worden. N

irma Caxl Kuhn, Elberfeld, und als Fnhaber Otto König in

ist bei der U: Esechweiler, Z ]

Jn unser Handelsregister Abt. A unter Nr. 116 is heute Wilhelm Thomas in Eschweiler endes eingetragen worden: D llschaft ist aufgelöst.

er bisheri dru>èr Fr

Eschweiler, den 25. August 1929. Das Amtsgericht.

. Firmenzeihnun Dittmar u.

Artur Tübel u. limmér je zwet

mindestens zwei Ge|

Je g wei Ge fts begrün-

s früheren ng der in

beide in Görliß. O schaft. Die Gesellscha 1929 begonnen.

ei der Firma e ei Nr. 517, Firma ktiengesellshaft zu en: Das Vorstandsmitglied Kurt eber ist abberufen.

Das Amtsgericht in Hagen, Westf.

1929 eingetra Geschäftsfü rer bestellt. reuß. Ämtsgeriht Oschersleben, Bode.

angelsheim, sen, Kaufmann München, und Dr. Hans Aißlinger, Apotheker in St. Emeran. Die en erfolgen dur<h den eihSanzeiger. äftsführer Albert Haid bringt zum nnahme- bzw. Uebernahmewert von ]| 25000 RM das von ihm bisher als Alleininhaber unter der Firma Albert Haid, Chemische Fabrikation, betriebene Fabrikationsunternehmen der Teilbetrag von 5090 RM durch die Gesellschaft an den Einleger heraus- ¿ zuzahlen ist.

Gesellshafter Metall- riverber ist aus-

omas ist alleiniger Jn- Aus dieser of

1929 der Gese kanntmahu

kung vom 1. Witwe Marie

Hammerstein. i; Jn das Handelsregister ist Abt. A Nr. 87 eingetragen, Firma Beyer & Sohn in Hammerstein erloschen ist. Hammerstein, den 19. August 1929.

Amtsgericht.

Jm Handelsregister ist Heute ein-

: Blatt 366 Stadtbezirk, be- treffend bie Firma Alfred Naute

Unna Helen

gner in Pirna ist

Mannheim, PA Reg reer vom 28. August

no Werner & Co. beshränkter Haftung, M

[ ]

Jn das hfesige Handelsregister Abt. A ist eingetragen:

1. am 20. August 1929 unter Nr. 315:

entral-Hotel, Malente-

B E dic Bi t i M ien A S AU ale

Gesellschaft mit

C Pirna: Ri annheim: Der

beschrän er

Gesellschaft

Hans Werner, er, wohnt jeyt in Mannheim,

Emil Edler, Gremsmühlen.

rel R T7 p: O E Sieb

utshe Aus- | Ch