1929 / 205 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 205 vom 3. September 1929, S, 3,

tieutiger

| Heutiger | Voriger | | Kurs | Y Ü s Ä

heutiger | Heuliger | Voriger | Kurs

#1 rf Ï KULC% Ï

145,5 G [145,5b Nint. „Stadt. L. 6161. 1,758

tieuliger

Paris, 2. September. (W. T. B.) (S ch1 p ß kurje.) Deutich-

[140 |140b i 0H | ¿ land 608,25, Bukarest 15,15, Prag 75,70, Wien —,—, Amerika s 11216 11216 G N er Straßenb] 6 | 4 |L1| —, E [ 25,57. Belgien —,—, England 123,934, Holland 1023,75, Italien ) 138ebG }136bG Schantung Eisb. X 1.1 j ; 133,75, Schweiz 491,75, Spanien 376/, Warschau 28,70, Kopen- el s 216 hi216 S E bagen —,—, Oslo —,—, Stockbolm —,—, Belgrad 44,60.

S rat Stettiner Straßb. Am sterdam, 2. September. (W. T. B.) Berlin 59,41, London

[18666 | do. Vorz.-Akt] 0 12,10%/,4, New York 249,68, Paris 9,764, Brüssel 34,704, Schweiz

r iy D 48,044, Italien 13,06, Madrid 36,75, Oslo 66,474, Kopenhagen or. V3 7 66,424, Stockholm 66,874, Wien 35,17}, Prag 739,50. Freiverkehrs- kurse: Helfingfors —,—, Budapest —,—, Bukarest —,—, Warschau

——, Yokohama —,—. Buenos Aires —,—.

Züri, 3. September. (W. T. B.) Paris 20,33, London 2%,194, New Bork 519,65, Brüssel 72,224, Mailand 27,17}, Madrid 76,55, Holland 208,174, Berlin 123,68, Wien 73,16, Stockholm 139,20, Oslo 138,374, Kopenhagen 138,30, Sofia 3,754, Prag 15,383, Warschau 58,274, Budapest 90,674, Belgrad 9,127, Athen 6,71, Konstantinopel 248,25, Bukarest 308,25, Helsingfors 13,06, Buenos Aires 218,00, , Japan 243,00. *) Pengs.

M oskau, 2. September. (W. T. B.) (In Tscherwonzen. Kaschav - Oderberger Eisenbahn —,— rfi i i 1000 engl. Pfund 941,12 G., 343,00 B., 1000 Dollar 194,15 G., | —,—, Oesterr. E R 5250 E e nbosilegn 19453 B., 1000 Neichsmark 46,22 G., 46,32 B. Oesterreihishe Nationalbank 331,50, Donau - Dampftschiffahrts-

——_— Gejellschaft 50,00, Ferdinands-Nordbahn 11,22, Fünfkirhen-Barcier Eisenbahn —,—, Graz-Kösöflacher Eisenbahn- u. Bergb.-Ges. 12,20, Staatseisenbahn - Gesellihatt 29,74, Scheidemandel, A.-G. 1. chem. eibe diteis pa —, —, A.E. g vam“ ert Se Siemens-Schudckert-

2 i: d L werk, österr. —.—, Brown-Bobveri - e, ôsterr. Alpi

Frankfurt a. M., 2. September. (W. T. B.) Oesterr. Cred.- | Montan-Gejellshaft, österr. 41,50, Daimler Motoren A G H Anst. 30,80, Adlerwerke 43,50, Aschaffenburger Buntpapier 146,00, | —,—, vorm. Skodawerke i. Pilsen A. G. —,—, Oesterr. Waffen- Cement Lothringen —,—, Dts. Gold u. Silber 154,90. Frankf. | fabrik (Steyr. Werke) 17,32. E :

Masch. Pok. 56,00, Hilpert Armaturen 112 90, Ph. Holzmann 107,75, Amsterdam, ?. September. (W. T. B.) Amsterdamshe Bank Holzverkoblung 88,00 _Wavß u. Freytag 1035/,. i 187,50, Rotterdamsche Bank 1157/,, Deutsde Reichsbank, neue Aktien

Ha mburg, 2. September. (W. T. B.) (Sé(hlußkurse.) [Die | 309,50, Amer. Bemberg Certif. A 48,00, Amer. Bemberg Certif. B Kurse der mit „T“ bezeichneten Werte find Terminnotierungen.] | 48,00, Amer. Bemberg Cert. v. Pref. —,—, Amerikan Glanzstoff Commerz u. Privatbank T 181,00, Vereinsbank T 136,00 Lübeck- | 99,00, Kali-Industrie 238,00, Nordd. Wollkämmerei 139,50, Vereinigte Büchen 78,25, Schantungbahn 4?/,, Hamburg-Amerika Pakets. T ] Glanzstoff —,—, Montecatini —,—, Deutjche Bank Akt.-Zert 122,00, Hamburg - Südamerika T 185,00, Nordd. Lloyd T 114,75, | —,—, 7 % Deutihe Reichéanleihe 102%, 70 fo Stadt Dresden Verein. Clbichiffahrt 29,00, Calmon Asbest 25,00, Harburg-Wiener | 99,25, 6} %% Kölner Stadtanleihe —,—, Arbed 104 D 7 9/9 Rheins Gummi 78,00, Ottensen Cisen —,—, Alsen Zement 184,00, Anglo | Elbe Union —,—, 7% Mitteld. Stahlwerke Obl. 847], 64 9/ Guano 56 B, Dynamit Nobel T 108,50. Holstenbrauerei 191,00, | Siemens - Halske 103%, 7 % Verein.- Stahlwerke ca Rhein.- Neu Guinea 640,00, Otavi Minen 71,00. Freiverkehr: | Westf. Elektr. Anl 100,00, 7 9% Deutsche Rentenbanft C. v Obl Sloman Salpeter 75,00. 6 9%, Preuf:. Anleibe 1927 —,@ as E

Wien, 2. September. (W. T. B.) (In S@illingen.) Völker- L : bundanleihe 106,90, 4 9/6 Elisabethbahn Prior. 400 u. 2000 4 —,—, 4 9/9 Elisabethbahn diy. Stücke —,—, 5} %% Elisabethbahn Linz Budweis —,—, 9 % Elisabethbahn Salzburg—Tirol —,—, Galiz. Karl Ludwigbahn —,—, Rudolfbahn, Silber —,—, Vorarlberger Bahn —,—, Staatseisenbahnges. Prior. 110,00, 4 % Dux-Boden- bacher Prior. —,—, 83 °/9 Dux - Bodenbacher Prior. —,—, 4 °/o

j Q o! | 0 119 |

Iohthal

1} —,-B es

$110 | 11456 | do Creditbank ilmersd. Nheing .|o Di v | 1.1 [9118 G Rhe1n.-Westf. Bodkbk Wißner Vietall ./11 7 1117 5b [117,5b Riga Kommerz. S. 1-4 Bitten. Gußstahlw]1 ( 7 496 49 G Nostocter Bank ittfop Tiefbau. 110 110 {1.1 110b 1146 Ruf. B. f. ausw. H Brede Mälzerei . [10 [10 |1.9 117,666 [116b Sächsische Bank... 10 | Wunderlich u C010 112 |1.11/130,56 pee do. Bodencreditanft.| 12 f [149b Schlei. Bodenkredit 9110] [123,25 G | Scleswig- Holst. Bk.| 12 | 12] 1136,75B 100,25 G Sibirtishe Handelsbk.!

á hr stoder St _ London, 2. September. (W. T. B.) Silber auf Lieferung 245,

E Teut1ona Misburg E E Thale Eisen! Silber (Schluß) 24,,, C. Thiel u. Söhne Friedr Thomée

SaroniaPrt!.-( 1 ï. Schaefer Vieh i.F.G Dittmann X} S cheringa.cchem Z.2 E S f, 11 Jahr Schieß-T efries L Thörl's Ver Celf] Echlege! Echarpens. 1 é Í Thílir. Bleiweisfbr] ScblesBergb.Zink X Thir Elekt. u. Gaß do do. St -Pr. Thür GasgeselichX] f s KBloty. Tielsh u Co. do. Bgw. Beuthen . Leonhard Tlet.... do. Cellulose ……. Trachenb. Zucer do. Eleftr u, Gas Transradio. do. do. Lit. B Triptis Akt-Ges. do. Lein KramstaA „} 118, Î Triton-Werle do Portl. -Zements12 [12 |1.1 | ph-Werle do. Textilwerke... ersche Brau do. do. Genuß\ch A ¡chsabri? Aachen. Hugo Schneider... llfabrik Flöha X Schöfferh. - Binding j ürk Tab.-Megie j Vlirgerbräu 1 | W., A. Scholten F ga Gebr. Unge: .…...[ 8 7 63,5 B Schönbusch Brauer s „Unton“ Bauges... | 57,5b Schönebeeck, Metal) .10/20, Union, F. chem 54,25 G Allgemeine Deutsche] Hermann Sch{ötl1 s Union V'erkz. T _— Credit-Anstalt 1 125,75b Schristg. Offenba Union-Gießer 11,75b Asow-Don-Kom. ..X ——© Echubert u. Salzer Unterhaus S pi | _- Badische Bank .…..F 163 G Echüchtermann u | Banca Gen. Nomana| —,— Kremer-Baum X] H Varziuexr Papterf..[10 [1( 121 6 Bank Elektr. Werke} Echudert u. Co } Leithwerlke ( —_—,— fr.Verl.Elektr.-Werke| 155b y Schulth.- Pagenhof.,15 Ver. Bautn.Papierf DE 0. E E Li i L Colonia, Feuer-u. Unf.-V. Köln|201b Friß Sulz jun do. Berl, -Frkf.@ do do Vz.-A. kd.104 e ' Des L s do. do, 100 M-Stüce N|TTb Echwabenbräu .….. j-VeritasGun [78k So Vank für Brau-Ind.X'| eil o ° ; Dresdner Allgem. Transport X'| Echwandorf Ton. | —, do. Berl. Mörtelw. [123, Bank von Da1 zig. .- (504 Einz.)| —,— S Bem. .| 9] 9 1122, dL Böhlerfic hlwke. la a Bantl f. =d S v.-Hlst. do. do. (258% en Schwelmer Eisen. 7 129,5 RM per | I Barmer Dan1veret iam Lan Stral! l sf Frankfurter Allgem. Vers. Lit.A} Segall, Strumpfn 1 do. Chem Charlb, 7 [73eb6 do f reditban 4 Î | E ra 54 24 Sani Nüct- u. Mitversicher.| Seidel u. Naum N} do. Dtsh. Nickelw./11 !67b G Bayer.Hvp.u.Wechslb ( y e x E , Lie C n, D'1926 Canada Abl. -Sch| | Gladbacher Feuer-Verficher. X /590b o. Div.-Bez.-S.| Hermes Kreditversicher. (voll)|175b “1a an | i do. Va : runa —,—-

| |

po Q PA Pn M 1E Pp E

ps pet fet pee E pet det

pn

Elbes{ifsahrt | 5 Sizilianische|1224124 = 500 Lire} Lire „„Finsterw. [114115

Zeiß Ikon .…....| 0 | 6 [1.101016 8 Betiye: Maschtnen.j10 .7 1132b G Bellstofsî-Verein . F110 7 11116 Bellstoff - Waldhof ./12 [134 1.1 [242b do. Lorz.-A. Lit. B] 616 11.1 6 E | Zuderf. Kl. Wanz[b} 6 7 [104,75b [1056 G N Myp.St. zu50Pengö|5,5P}: 58,5 G EREE do Naftenburaf 9 | 4 11.4 /43,5b 40 25b G Vereinsbk. Hamburg} 10 | 10 Eo f 11 Westdtsh. Bodenkred 9 10 U 1 / Mo 1: /206b G Wiener Bankverein X| 1,80 1,501 | 1, V ersiherungen. 1571,B 2. Banken. NMby St 21 20Schill | Sch4Sch./12,756 NM p. Stil. Geschäftsjahr: Kalenderjahr.

107,5b |63,6b B Sinztermin der Banlkaltien ift der 1. Januar. s, Verkehr. Aachener Kleinb. A! 64 6 1.1 [766

L

1 Stck. = 250 Rbl. | —, ada Südd. Bodencreditbk} 9} 10 1135, 155,5b G do. Diskonto-Ges.. F f 130 G Ungar. Alg. Kreditb.

hen-Münchener

d sed sed et sed eet pur sens ut aas res hd hund hs nts

(Ausnahme: Bank für Brau-Induftrie 1. April, j Kopenhagen, 2. September. (W. T. B.) London 18,204,

Bank Elefïtr. Werte 1. Juli.) Akt.G.\VerkehrswX/11 [11 |1.1 [1398 lbingia V À f New York 375,87, Berlin 89,45, Paris 14,80, _Antwerpen 92,39,

* Noch nit umgest . | Allg.Berl.Omnibus\i.L.10%1.1 17358 | Cin Stute Ver Vers ry 72,40, Nom 19,75, Amsterdam 150,75, Stockholm 100,673 | an. O | ‘do, do, Lebensv.-BL| sIo 100,05, Helfingfors 946,00, Prag 11,15, Wien 953,00.

Kraftwerfe .…..|12 j12 [1.1 |158b6 Asse. Union Hamb.(v.eingez) LSW S Stockh olm, 2. September. (W. T. B.) London 18,104, Berlin Amsterd.-RotterdA| af | R E a s O B 88,90, Paris 14,65, Brüffel 51,95, Schweiz. Plätze 71,90, Amsterdam c « in Gld. holl. W. BEertiler Va Le 1 149677 KFopenbagen 9940, Oslo 99,45, Washington 373,50

s Badische Lokalb. A} i do G - do. Lit, E wETA/ ger e De 0 1%, A! mgt n 13,99, BValtimore-Ohio 4 y y Berlinische Feuer (ve Helfingfors 9,39 Nom 19,58, Prag 11,10, Wien 952,70. 1 St. = 100 Doll) do. do. (25 Os[o, 2. September. (W. T. B.) London 18,20, Berlin 89,50, Paris 14,75, New York 375,62, Amsterdam 150,60, Zürich 72,39, Helsingfors 9,46, Antwerpen 52,30, Stockholm 100,65, Kopenhagen 100,05, Rom 19,70, Prag 11,14, Wien 52,00.

is dd pes fat fend sus

Berichte von auswärtigen Warenmärkten.

_ Bradford. 2. September. (W.T. B.) AmWollmarkt hielt sih das Geschäft in engen Grenzen, da sowobl Käufer als auch Verkäufer vorziehen, abzuwarten angesichts der Eröffnung der australishen Wolversteigerungen in Adelaide am Freitag. :

0

Einz.) 15

_

tädteb. L Î Lit. Bj 4% Braunfchw. Ldeis. | 3A

_

Fr. Seiffert u. Co. do. Flanschensabr. | 6 Dr. Sell e-Eys!ler do. Glanzsi.Ell erf. [16

bnd bend fend jed hend fers:

aps Rentenbewegung im 2. Vierteljahr 1929.

St.= 100 Doll. Î ) 5 d Ezalath.-A ins Kölnische Hagel-Versicherung X ‘Pr.-A.i.GoldGld.]| Kölnische Rückversicherung... |7 180 5b Dt. Eisenbahnbtr. | 6 do do. (25 4 Éinz.)| —,— : zidSbahn! Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/2096 T AS.4u.5} 7} 7 [1.1 j 6b do. do. Ser. 2/476 S : His L l A „Hochb. i. 2.4) 5 | 5f[1.1 } e Qo L E E Gesamtheit der Versicherungsträger eins{ließlich der | 4 Dbl.-Binf. agdeburger Feuer-Vers. L | + 3KkYObl.-Bins Magdeburger Hagel (504 Einz.)| —,— ehemaligen Landesversiherungsanstalten Westpreußen, sters s ; ; j eré- Posen und Elsaß- Lothringen sowie der ehemaligen L c ) s , 9 E n ; Pensionskasse der Neichseisenbahnen, soweit unter deren renten überbaupt

do, do. (25% Einz.) Ordnungsnummern noch Nenten laufen

Kafssenverein .! s chw.-Hann. Hypbk. merz-u.Priv.-Bk.!

Witwen- (Witwer-) Renten . : | Eg Waisenrenten 2 E i de Die Auf Grund des Art. 71 Abf. 4 i E E Wikttwen-

wieder aufgelebten Nenten für einzelne Waisen wurden du1h- \chnittlih nachgewährt für Monate

G davon neu festgesetzte Alters- witwen- renten

des Einführungsgesetzes zur | NVO. wurden neu festgesetzt

davon Alters- witwenrenten

íInvaliden- Kranken- Nenten für

+4 3K i El.Hochb. 7YHertif.| 7

bt dd fert sed ert set enb Pert

franken-

renten renten

do. do. (Stücke 100, 800)| —,— Mannheimer Versicher.-Ges. N|1156 „National“ Allg. V.A.G.Stettin|9156 Nordstern, Alg. Vers. (f. 100 .,46)|265 G 121. 75b do. Lebensvers.-Bant. 188 G

Z Rheinisch-Westfälisher Lloyd X Sächsische Versicher. (50 Ÿ Einz.) E Gia s ; S E S /

do, do. (25 Ÿ Einz.) 5 s L 9 7

Hambg.-Süda. Dpf. 8 1.1 |— L _ ; ; ; É ) Schles. Feuer-Vers. (f. 40 4) Stettin .ChamotteX| s | 6 ) 84b 6 Viktoriawerke 6 65 5b 69 B Getreide-Kreditbank 1026 G : 9 Î Stettin .ChamotlteNX 1 24, iktoriawerle C do, do. Besiand am 1. April 1929 . . . . 1 908 920 401 053

Hannov. Ueberldw. M (Stüce 200) do. do. Genuß 44. d 45 5 G Vogel Telegr.-Dr. .f 6 78,5b Goth. Grundkred.-Bk.| 131,75b u. Straßenbahnen 161b Thuringia, Erfurt A... 3 Ge S do. Eleftrtz.-Wk, X ¿ 143b Vogt u. Wolf 4 /85,6 G Hallescher Bk.-Verein 1206 d f Sm 2. Vierteljahr 1929 wurden festgeseßt 70 492 99 445 lebten’ wieder auf s 43 179 7 094

Hansa, Dampfschiff. L 5 do. do. neue 133.5b Vogtländ. Maschin.| 6 Hamburger Hyp.-Bk. 144,5 G 104 Tranzatlantische Güter Meien Weg . - R 416 404

Hildesh.-Peine L.A

do. ©derwerke.….. j 58 B do Vorz.-Alt,| 6 N O Ne E En 217,6 G Königßberg.» Cranz E Z Union, Hagel-Versih. Weimar

do. Pap.u Pappe x 6 do. Spitenweberei| 9 Kieler Van / ; ch Bestand am 1. Juli 1929 i s 1936 163

1) Nachträglich berichtigt.

renten s einzelne

überhaupt Waisen

Ls Ls

Eiegen-Sol. Guß X Í ; do. Gothanta Wle. ( Siegersdorf. Werk, F ER, Î | +4 + 23 Bonus | Siemens Glasind. do. Gumb.Masch..| 0 | 0 Geb. Eimonu Ver. T. [1. 6 G | 6 do. Jute-Sp.L.BA s L Sinner A.-G, 123,75bG | do. LausizerGlas DanzigerHypotheken- i «Somag“ Sächs, Of.112 [149eb G | do. Värk. Tuchf. .| bank i. Danz.Guld: X | 135 G j] [6 Danziger Privatbanl

Sonderm u.StierA| 0 T —, —,— do, M osail uV andp.| 8j ¿E , do do. Lit, B 0 7 E _—,— | do. Pinselsfal rifen) 4 a | Darnist, u. Nat.-Bank| 27TA4b G Spinn. Nenn. u. Co. 1 j —_,— do. Portl. E chim.-j boe5 C | Dessauer Landesbank 106,75b Gr. CasselerStrb.X

5 E U Magdeburger Nücversich.-Ges.| —,— Stader Ledersabritl 6% 6 [1.1 [71,5 71b do. Scimira, u. M/ ( .1 |57,5eb B in Shanghai-Taels\ 64,75b do. Vorz.-Aft. g g î \ ü Stadtberg. Hiitte 7 (6E 85b do. Cchuhfabriken | } Deutsche Ansiedl.-BE, R s s E 5 Nor i890 ofioplt G a gun Do Nan Lit. A—( A 4%| f - Staßf Chem. Fabr. A L 31h Berneis-Wessel8X| 6 55b f Deutsche Bank 188b G Halle-Hettstedt …| 5% “4 14968 Steatit-Magnesio A 111 11.1 [147,56 147b do. Stahlwerke j 6 120b 121,75b Wechselbank .….. F 123,5 G Hambg.-Am. Packet Eteiner u. Eom| | do.St.Hyp.u.Wiss.F/| 9 175 G 175 G Deutsche Hyp. B. Berl. 137,75 G Paradiesbetten 89,25 6 do. Thür. Viet, .A| 0 57b 56b do. Ueberseeische Bk.

Siemens uHalskeX do. Harz. P ortl.-B, 9 11 u. Wandpl. - W|) | | | do. V'etal:wHaller ) f i | in Danzig. Gulden] 74 9 109% 109 G Eutin-Lübet Lit.A| 4 | c G B U gus gew | p s d g 0 Magdeburger Leb.-Vers.-Ges.. [1776 Eprengsi.Carbon.#{6,|5,1|1. S | Zil, u. Srauend.|1 7+ ! Deutsh-Asfiatische Bk. 5 10 E 1835 G Halbersi.-Blaukb do Genuß .7 |12%b G 13b do.Smyrna-TeppX|10 201b [201 Deutsche Effekten- U.| (Hambg.-Am. L.)} 8 100% G

Hamburger Hoh | i Steinfurt Waggon] 6 69 G do. Trik,Volmoell [10 1336 1336 Diskonto - Kom,- Ant. 153b G bahn Lit. A A 1,1 [674b Steingut (oldiy 97 5b B do. Ultramarinsab.[12 154,25b 115425 G Dresdner Bank k 160b

482 964 10594 9 802 22 905 480 455

1) 712 932 19 001

19 320

43 203

708 050

es pt eri erd ei erd sert ent Juri erc Jrerdi Pert Sees Pee!

Kopenh. Dpf. L.CN| ( 2E Vaterl, u. Rhenania, Elberfeld do. Portl,- Zement ; ¿s 117b do. Tüllfabrit| 5 Lübecker Komm. - Bk. E b ; 70,25 6 Viktoria Allgem Versicherung X Stickerei Planen 8 11. 106b G Voigt n. Haefsner,| 8 Luxemb. intern. inFr. Lausizer Eisenb... R. Stock u. Co....[ t ü U 4 5b G Volkst, Aelt. Po1zf.} 8 MetetklenburgischeBank

Liegniß - Rawitsch Viktoria Feuer-Versich. Lit. À 7/485 G H. Stodtek u, Co. X s 112b Voltohm do. Dep.- u.Wechselb. 4bG

Vorz. Lit, A : E IEA 4. 2 do. do. St.A. Lit. B 28,56 Stöhr u. Co., Kana. 140b 6 Vorwärts, Biel, Sp] do. Hyp.- u. Wechsb. Í L , . + 4 10€ Dos Vorwobler Porll... Meckl.-Strel.Hyp.-Bk. Lübed-Büchen RIROE Kolonialwerte. Stolberger Hiukh. 162,6b Meininger Hyp.-Bk.. 123,75b

Lurxbg. Pr. - Heinr. 1: s 5 : Gebr, Stollwerd X Mitteld. Bodenkredbk. Noch uicht umgest,

1 St. = 500 Fr.

2 Uer 4 , y d s va du Ries Magdeburger Strb. E Deutsch-Ostafrika Ges. 0] 5] 1.1 [14666

Etralauer Glash. X 9 11, 125b Wanderer-Werke.. Niederlaufiger Bank . ‘ari -—- —_—,— “titerarti E ; i:

Stralsund. E piell 248.5 G Warstein. u. Hrzgl. Nordd. Grundkrd.-Bk, Sa E s : Í Matierunt Eb Un LFEL TLI L

Sturn! Akt.-Ces, 49,7586 | Eil.-Holst. Eisen 1266b | Oldenbg. Landesbank i 646 fei Guinen Co E E

Südd Junmobilien 75%b Wasserw. Gelsenk. 128b G do. Spar-u. Leihbank DIUT otaea 1 ERIS 14 066 4

Süddeutsch. Zucker ,| 8 157,25þ G [1597b Wayß u. Freytag .…. Svenska Tändsticls| 5 Aug. Wegelin A-G. (Schwed.Zündh.,)i.[Kx. -D\ Wegelin u. Hübner MM f.1St .z. 100Kr.|IT .1 1397b 397h Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B. Wesid. Handel8ges. WesteregelnUlkali . Wesif.Draht Haun} ! do. Kupfer Wicking Portl.-H. X Wickrath Leder... WickülerKüpper Br.

pt pk het ed rent h fet rh fdb Sd rut errt rat erd rad ed sed sed fe E S S E R E E A A Put Jad Peti Junt Dent Peed F I I Pes Las Lunt f det I L

bt ers é fet

Fund frei fend Jet

_—

Wagner u. Co.

S: ps ford M

70,25b G

Öffentlicher Anzeiger

S

Pr.-Akl.

do. St.-A. Lit. A Münchener Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X tiederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd. Nordh.-Werniger. .| Dest.-Ung. Staatsb.|[}* Penr.sylvania ….. 1 St.== 50 Dollar] Prigniger Eb.Pr.A.4 T} 7 [1.1 90,25 G 30,25 G

l ** fir % Jahr, {f 1,75 Sch., RM p. St,

—_- * 62,6 G 82,5 G Otavi Minen u. Eb, *|{|14 [7066

ere 15766 | St.1=1£RMyp. St. i s Be Me | SunL Fun | 1: Lulerfuhungs: und Strefsalen L ommandigeseliaften auf ften Bk E L Aufgebots, 10 Gelelscbasten m. L Da e ie P cet l & De fte elo en, 11. Genossenschaften 7 pes. S Pp . Verlust- und Fundfachen 9, L oTi 6, Auslosung usw. von Werkpapteren, E D o C EDA Mas 7. Aktiengesellschaften, 14. Verschiedene Bekanntmachungen.

105b Ostbank für Handel 110b G und Gewerbe

99,75b Oesterreich.Kred. Aust. 71/5b B RM. p. Ste. N|S 136 G Petersbg, Disk.-BL X 566 do. Internat. .… F [245 B Plauener Bank... 88 6 Preuß. Bodenkred.-Bk. 63,75b G do.Bentral-Bodenkr. 1346 do. Hyp.-Akt.-Bank . [41 B do. Pfandbriefbank X E Reichsbank „o.

pen ferti fmd fremd fend fen ferrd Pert fk fer But Ds Dent Pert unt Jt reti Pert ui Pud

Cont. Tack u. Cie] 7 | 8 [1.1 1110b 1106 Tafelglas Fürth ..| 5 | 7 11.1 21,5b6 [1226 Teleph. J. Verliner|2//* .1 /62b G 54 G * filr $ Jahr Teltow. Kanalterr.|i.L.[/6 p. E1/61 6 61 6 Tempelhoser Jeld.|oT [u Ga 47,25b

,

D De s fs ft jet fert fend bd fd b Per jus

| Heutiger Kurs Voriger Kurs ; Hamb.-Amer.Pak. | 122 à 121,5 à& 122,25h 122,25 à 122,75 à 122 à 1225b L I Hamburg. Hochb. | —,— E É: * @ng m

eine genaue Berehunung der Ansprüche f kunde vorzulegen,

: ie S L widrigenfalls an Kapital, Zinsen und Kosten der | Kraftloserklärung der

widrigenfalls die Todeserklärung er- Ürkundz

D i j lärung zuleßt ivohnhaft in Döhlau, Kreis folgen wird. Alle, die Auskunft über

Voriger Kurs Osterode, für tot zu erxtlären. Der be-

381,25 à 381 b

Heuftiger Kurs

Basalt 4 Sul. Berger Tiefb, | 379,5 à 377 à& 377,25b

Fortlaufende Itotierungen.

Heutiger Kurs Deutsche Änl. Aus1os,„Sch. einshl. !/, Ablösungs\h, Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungsschein , | 11,66 à 11,46 à 11,5b

t

52,9 à 53B

5h-Bosniscze Eb, 14 _-,— sh do. Invest. 14 | —,— 5 Mexikan Anleihe 1899 | —,— s do. do. 1999 abg. | —,— 4b do do. 1904 | —,-- 43 do. do. 1904 abg. | à 18,75b «Nh Oest. EStaatsschay 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 44%, Oeft. amort, Eb. Anl. 4), Oester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune 4h Oesterr. Kronen-Rente E 00, Wn, ee. op «4% do. fonv, M.N.... 4, 4 do. Silber-Rente 41/, F do. Papier-Rente Türk. Administ.-Aml. 1903 Pariser Vertr.-Stilcke 4h do. Bagdad Ser. 1 Pariser Vertr.-Stücke 4h do. do, Eer. 2 Partser Vertr.-Stücke .… | —à 7,35h 4y do. unif. Anl. 1908-06 | —— 4% do. Anleihe 1905 | 7,35eb 6G à 7,4 à 7,35b Pariser Vertr.-Stüe 4h do, do. 1908 | —,— 4% do. Boli-Obligationen 7,45 à T%b

5,9B

Pariser Vertr.-Stüicte Türkische Fr.-Lose v 4LhUng. Staatsrente 1913

mit neuen Bogen der

Caisse-Commune ....……. | —,— 44Y Ung. Staatsrente 1914

mit neuen Bogen der

Caisse-Commune ...„.« Un Sr m S

der Caisse-Commune .…… | —,— 4y Ung. Staatsrente 1910

mit neuen Bogen der

Caisse-«Commune ..……... | 20,1b 4y Ungar. Kronenrente... | 1,756 43 Lissabon Stadtsch.1,11, | —,-— 4X3 Mexikan. Bewäss...... | ——— 4Ly do. do. abg. | —— Anatolische Eisenb. Ser. 1 | 17,8b

do. do. Ser. 2 | 17% 17,75b 8% Mazedonische Gold... | —,— 53 Tehuantepec Nat... | —— 5h do. abg. | —,— 47% do. ees | je 42% do. abg. | ——

Bank Elektr. Werte... Oesterreichische Kredit... Reichsbank... +- Wiener Bankverein... Baltimore-Ohio —,— Canada - Pacific Abl.- Sch. ;

o. Div -Bezugsschein .…, | 81 à 79,5b PDesterr.-Ungar. Staatsb. -— è 10,258 Schantung-Eisenbahn „.,. | 40 4,1h Vereinigte Elbeschiffahrt., | à 25,56 Accumulatoren-Fabrik 134eb G ù 133,25b Adlerwerke. . à 45 Ee 8 45b

—— à 158

à 24,5b G

—'à 3036

310,5ù 307,25 à 3094306,25 _— à 12G [à308à306,5 6 | —,—

52,5B ò 52,7 G

11,5B

31;5b

E pat

à 5,9 à 5,85b

126 7,45b

pr]

7,46 G

à 22,€ à 22Lb

20%(b 1,756

19;75b

17;8b

à 17,8 617,88 10%b

—'à 14%b

y

78 à 80%b

3,7 à 3,756 89 25,5b G

159 B à 150b

Voriger Kurs

316 à 314,5 à 315à 313,5 à [314,25b

46,75 ù 44,25 à 45,5b

Berl.-Karlsr. Ind Brown, Boveri u C. Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsh.-Atk. Telegr. Deutsche Kabelwk, do. Teleph.u Kab. Deutsche Ton- U.

Steinzengwerke DeutscheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr , Elek.-W. Schlefien Fahlberg,Listu.Co Hakethal Draht F. H. Hammersen Harb-Wien.Gum. Hirsch Kupfer Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co..

Laurahîütte Leopoldgrube. C. Lorenz o. Maschfab. Bucka R. Wolff Maximilianshütte Miag, Mlthlenbau Mix u, Genest... Montecäatini.… Motorenfbr.Deuß Nordsee, Deutsche Hochseefischer. Desterr.Siemens- Séhuckertwerke. Pöge Elektr.-A.G. Rhein. - Westfäl Sprengstofi Sachsenwerk Sarotti Schles.Bgb.u.Hink do. Bgw.Beuthen do. Textilwerke . Hugo Schneider , Siegen-Sol.Gußst Stöhr Es Stolberger Zink. Telph. J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Ver.Schuhf. Vern. Vogel,Telegr.-Dr. Voigt u. Haeffner Wiekina Vortland

HZellstoff-Verein,

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Sepivz. 1929, Prämien-Erklärung, Fesisezung der Liqu.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo Septbr. : 26. 9,

83 a 81,75b 137b

,

76,75b -- à 116 à 115b 74 à 71b

139,25b

20 à 21h

74% à 74,75b

175,5eb G à 174,5 à 1756

95b

—_—— a ——

,

à 63h 68h

€6'à 65,5b

186 à 184 à 186 Àà 135 à 187b 126b

141,5 à 142b 56,25 à 56,25 G

-— à 72b

À 160,75b

45/25 d 43,75 à 44,25 d 43,25B

106,5b 158 à 157,5b

‘à 131b

9,5 6 à 9b

139 à 136 à 137,5b 154 à 152b

52 651,5B

532b

79'5b

‘à 129,75b

—_— —_

83 à 82,5 à 837 à 82,5b 137b

à 61,5 à 63b

26,5b B à 26,5b

75,5 à 76 à 75b 117,5 à 116 à 116,5b 74,5 à 73,5b

66b

138 .25þ

21 à 20,56

74,5b

175,75 à 174,756 à 84b

95,25 à 95b 130b -

79,5b B à 79b à 140 à 139% à 96 à 96B

64'à 65b

,

66.75 à 66,256 70b

179,5 à 180b 125,25b 141,25b 556

,

44'ù 43,25 à 44,5b

84,5 à 84b 106,75b É 2A

2715ù 27,25b

9,758 à 9,5b 140,5 à 141 à 139,75B 14 9 à 155b

53à 55 à 54,75 B

92,256 ú 92G

79,5 à 78,5b

—'à134ù 132,53 111b

Einreichung des Effektensaldos: 27. 9. Bahltag: 30. 9,

Alg. Dt. Cred.-A, Bank f. Brauindust BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechs. do. Vereinsban! Berl, Hand. # Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank... Tiskonto-Komm., Dresdner Bank. A.-G.f.Verkehr3w. Allg.Loktalb.u Krft Dt.Reih8b.Vz.S.4

126b G à 125%b

165,5 à 164b

128 9 127,258

148,25 G

148,25b

210,5 à 209,5 à 210b

182 à 181,75b

275 à 275,5 9 274,25 à 274,15b 169 9 168,75 à 169 à 158,5b 4154 à 153%

461 a 1609

159,75 à 1580

126,25b

167,5 à 166,56 G à 167b 129,25b

148,5 9 148 à 148,75b 147,5 à 148,5b

211,5 à 210b

183,5 6 182,5 à 183b

211 a 2716,25 à 278,75 à 276b

170,5 6 169,5 à 169,750

F 155 ä 154,75b | 1620 161b : : 4139 à 138,5 ù138L à 138,254 139,5G | 140 à 139,25 à 141 B à 139 à 139,5 G

162 ü 150b

Hamb. -Südam.D. |

Hansa, Dampfsch. Norddeutsch.Cloyd Allg. Elekir.-Gef. Bayer. Motoren . J, Þ. Bembergs Bergmann Elektr. Berl, Maschinenb. Buderus Eisen1wk. Charlottenb. Waf

Compan, Hifpano | : 443 à 446,5 à 448,5

Amer. de Electric Cont. Caoutchuc, j. Cont. Gummi Daimler-Benz... Dt, Cont. G. Def. Deutsche Erdsiï Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Eleftrizit.- Liefer Elektr“ Licht u. Kr Effener Steink... J. G. Farbenind Feldmühle Papier Felt.uGuilleaunie Gelsenk. Bergwerk Gef. f.ektr.Untern Th. Goldschmidt . HamburgerElektr. HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stah!l PhilippHolzmann Hotelbetriebs-Gefs Ilse, Bergbau , KaliwerkeAschers1 Rud, Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neuess.Bg1w. Ludw. Loewe... Mannesm.- Nöhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. Metallgesellschaft Mitteld.Stahlwke Nationale Autom. Nordd. Wollkämm DOberschl. Eisenbb. Obershl.Kokswke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke ., Rhein.Braunk.u B Nhetn. Elektriz. Rhein. Stahlwerke Rhein.-Westf.Elek. A.Riebeck Montan Rütger?werke Salzdetfurth Kali es. Elektriz. u. a3 Lit. B... S Ses Schubert u.Salzer Schuctert u. Co. . Schulth. «Pazenkh. Siemens u. Halske SvenskaTändsticts (Schwed. Zündh.) Thür. Gas Leipz Leonhard Tietz Transradio Ver. Glanzft. Elbf Ver, Stahlwerke , WefsteregelnUAlkali Zellstoff - Waldhof

Otavi Min u. Esb

162,75 à 162%/b 114'à 113,5 à 114,5b

197,75ùà 197,25 à 197,5 à 197b 101 9 99,75 a 100 à 97 G à 100,5b 286% à 280 à 273 à 280 à 278b

| 229,25 à 228,75 à 229,25b

| 82,5 à 81,5 à 81,75b

| ?76%b

108,75 à 1082

169 à 167,5 168,25b 53,756 à 52,75 à 534(b 198% à 196,75 à 197,25 G

117 à 116à 116,75à 116,25 è 116,5b 314B à 310 ò 310,5 a 310 à 311,5b

109 a 108,5b

—_,—_

214b 144 à 143,5b

229 à 227,75 à 228,75 à 228%b

195,5 à 194h 141,5 à 141,25 à 141,5b

144,25 ù 143,5 à 144,5 à 143,75b

218,5 à 217 & 218b

77 à 16 à 16,25b

à 145,58 1458 150 à 148b 148,75b 138bBà 137,25 à 137,5b 108,75 à 108,5 B 173,5 à 172,5b

à 219,25 6 219B

228,5 à 236 à 237 ä 236 à 237b

183,5 0 191b j 1175 à 117,25 à 117%b

134,25 à 133,75 ä 134 à 133,5 ò 134þ

207,5 & 208b

à 121à420,5à120,75ùà120,5à121,25 [&121,25B

139 à 138 à 140,25b 56L à 56,5b

8 127,25 G

135 à 1346b G 4 136,5b 27,5 à 26,5b

140,75 à 140 à 140,5 G 87h

107,25 à 105,75 à 1073b 90,25 à 89,75b 238 à 236,25 à 237b

110Là 110% 111 à 110Lb 396,5 à 393 à 397 à 396b

à 291,75 a 292 à 291 à 291,5b

153,5 è 153 à 153,5b

130,75 à 130 à130,5à1305131à130,5t 245,75 à 244 à 245 à 243 à 244,5 à

85% à 843 à 85b

397 à 395,5 à 396 à 394 à 395,5 ö 394 { à 395 à 393 a 396,5 à 395,5 A 396b

186 à 184b 191 à 191,56

293,5 à 293b

233 à 232 à 233,75 à 233,5h 303,5 à 300 à 301,5b

389 à 383 à 389,5 à 387,25 à 389 à

359 à 397b 140,25 à 139,5b 208 à 206 o 206,5b

150b { 348b G À 353 à 351þ| 3574358 à353 G à 355 B à 349 à353 à 121 à 120,25 à 121% 120,75b

à 242,75 à 241 à 241%b 242,5 à 241 à 242bB à 241,5b 716 G à 70,5 à 71b

162,5 à 162 à 163b

114 a 113,5 #114,75 à 114 à 114%b 200,5 a 199,25 à 200,25 à198,5 àf 99h 105 a 103,75 à 104 à 103,256

317 à 305 a 307 à 298b

234 a 233 è. 234 à 233b

83 à 82,25 à 83b

77,5 à 11.25 ü 77,5 à 77à77,5à77,25b 109% à 109 G à 109% à 109,25b

443 à 442 à 445b

173à 172u 172,5 à 170{b

55 à 53,75 à 54,5 à 53,75 à 54,5 B 201% à 200,25 à 201,25 à 199,75b 1173 à 117% 9 118 à 117,25b

317 à 315,25 à 315,75à315 315,5b 108,5 à 110b

1713 à 171b

218 à 215,75b

146,25 à 146 G

229,5 à 229,75 à 228,7552305229,25b 199 à 197 à 198,5b

143b B à 144,25b

143,5 à 143,25 à 145,75 è 144{b 221,75 à 219,5 à 220b

78,25 à 77,25h

146% à 146b

151,75ù 152Bà 151 à 151,5 à 150,5b 138 à 139 à 138,25 ä 139,56

109,5b

176,5 à 174,75b

222 a 221 à 222 à 220 B

241,5 à 242,5 à 2405 à 242,5 à 241b 184,75 à 183,5 à 194,25 à 183,5b

119 à 118,25à119B8 411838,25Gà1183b 135,254134,5b Gà35,75a135à135,75h 210 à 209 a 210,75b 123à122,5à123%à22,5à123122,75 G 140,25 à 139,5b

571,5 à 56,750

127,75 4127,5b

132,5 à 131,5 à 134b

27%b / 142,75 à 142 143,5 à 142,75b 88b

109,75 à 109 à 109,5 à109,25b 91,25 à 90,756 à 91,25 à 99,5 à 91b 242 à 241 à 242b

112à111$à112,25à 111,5 àt11,75b 407,5 à 403,5 à 409 à 403%h

292/5 à 290 G à 294,5 à 293 à2942292 154,25 a 153,5b 293,5b 133.25ù34,25à3,25à33à3,25à2,5à33b 248 à 246 à 248 5B à 248 à 249 à247

_,— [247,56 85% à 853 à 85,5 à 85,5 G 406,75à407 B 2406à406,75ä404à405à | 404,54406à05,5à06,5403803,5à402b 186 a 187 a 186 à 196,5b 1926 299 à 295,5 À 296 à 295b 237à35%425435%a374/435%/a364/àa236b 305,5 4304 1306,5 à304,5à305a204ÿb 395 a 393 à 295 5 4 392,75 a 394 à 1393,75 401 à 400b

| 140,75Þb | 210,5 a 208,5 à 210 à 209b

152 à 15tb

393,5 à385b G 3387 à374 à377 à 372 122,5 à 121,5 à 122,25 a 121%b 247à241,5à24549241#45,25 à245,75b 244,25 à 244,5 à 243,5 © 244,25b 69% à 69 G à 69% à 695 à 70D

versteigerungen.

[51571] Zwangsversteigerung.

Zut Wege der Zwangsvollstreckung soll das im Berggrundbuch von Hachenburg Band 111 Blatt Nr. 118 eingetragene, nachstehend beschriebene Grundstück am Mittwoch, den 11. Dezember 1929, 10 Uhr, an der Gerichtsstelle

aenburg versteigert werden. Grund-

uch für Bergwerke Hachenburg, Kreis Oberwesterwald. Band TITI1l Blatt Nr. 118 über das in den Gemeinden Alpenrod, Lochum, Hachenburg und Gehlert, Kreis Oberwesterwald (Ober- hergamtsbezirk Bonn, Bergvevier Dillenburg) belegene Braunkohlenberg- werk Ludwigszehe 11. Beschreibung des generellen Eigeniums. Zufolge der von dem Königlih Preußishen Ober- bergamt in Vonn erteilten Ver- leihungsurkunde vom 830, März 1874 samt dem von jenem veranlaßten Berichtigungsvermerk vom 31. De- zember 1910 is das Bergwerk, welches einen Flächeninhalt von zivei Millionen einhundertvierundsiebzig Quadratmetern hat und dessen Grenzen auf dem am 30. März 1874 beglaubigten Situations- risse mit den Buchstaben A, B, €, J, D’, F’, F, G, H bezeichnet sind, zur Ge- winnung der in dem Felde vor- kommenden Braunkohlen verliehen worden, Eingetragen bei Anlegung Zee Grundbuchs unter Bezugnahme auf die vorseitig bezeihnete Verleihungsurkunde, welche sich in beglaubigter Abschrift Seite 6 der Grundakten befindet, am 3. Funi 1912. (Unterschriften.) Der Versteigerungsvermerk ist am 1, August 1929 in das Grundbu eingetragen. Als Eigentümer war damals die Ge- werlshaft Lauterbach eingetragen. Rechte, die zur Zeit der Eintragung des Versteigerungsvermerks aus dem Grun! uch nicht ersihtlich waren, sind Prodereans im Versteigerungstermin vor r Aufforderung zur Abgabe von Ge- boten anzumelden und, wenn der Gläubiger widerspriht, glaubhaft zu machen, widrigenfalls sie bei der Fe stellung des geringsten Gebots nit be- rüdcksihbigt und bei der Verteilung des Versteigevungserlöses dem Anspruch des Gläubigers und den übrigen Rechten nachgeseßt werden. Es ist zweckmösßig,

#

Kündigung und der die Befriedigung aus dem Grundstück bezwecktenden Recht3= verfolgung mit Angabe des bean- spruhten Ranges schriftlich einzureichen oder zu Protokoll der Geschäftsstelle zu erklären. Wer ein der Versteigerung entgegenstehendes Recht hat, wird er- sucht, vor der Erteilung des Zuschlags die Aufhebung oder einstweilige Ein- stellung des Verfahrens herbeizuführen, widrigenfalls für das Recht der Ver- steigerungserlös an die Stelle des ver- steigerten Gegenstands tritt. Hachenburg, den 17. August 1929. Das Amtsgericht.

3. Aufgebote.

[51572] Nusgebot. ._ Der Eisenbahnarbeiter Jakob Schüller in Niederlahnstein hat das Aufgebot der angebli in Verlust geratemen 5000 3/2 % Obligation der Nassauischen Landesbank, Xe 615/19 5/1000, be- antragt. Der Jnhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens iw dem auf den 10. März 21930, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unter- jeynetes Gericht, Gerichtsstraße 2, an- raumten Aufgebotstermin seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzu- legen, widrigenfalls die Krastlos- er Atnas dex réunde erfolgen wird. Wiesbaden, den g August 1929, bt, 18,

[51573] Aufgebot.

x Fuhrunternehmer Theodor Teigelkämper aus Gladbeck, Feld- stra e 47, hat e A fs if ver- lorengegangenen Hypothekenbriefe vom 23. Mei 1919 8. Mai 1921 über die im Grundbuch von Gladbeck Band 19 Blatt 10 in Abteilung 111 unter Nr. 6 und 7 für ihn eingetragenen Kaufgeld- bzw. Darlehnsforderungen von 4400 und 1160 Papiermark, Grunödstücks- eigentümerin Ehefrau Kaufmann Karl Puschak in Gladbeck, beantragt. Der Jn- habér der Urkunde wird amgeroert, spätestens in dem auf den . De- zember 1929, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zim- mer 26, anberaumten Aufgebotstermin

Amtsgericht.

hon zwei Wochen vor dem Termin

seine Rechte anzumelden und die Ur-

folgen wird. Gladbeck, den 27. August 1929. Das Amtsgericht, [51574] Aufgebot.

Der Landwirt Alfred Lindenberg in Groß Flöthe hat das Aufgebot des ab- handen gekommenen Hypothekenbriefes uber die auf dem Grundbuchblatt von Groß Flöthe Band I Blatt 18 in Ab- teilung 1TI unter Nr. 1 für die Han- novershe Landeskreditanstalt in Han- nover eingetragene Hypothek von 12000 Papiermark beantragt. Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 25. Oktober 1929, vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten eriht anberaumten Aufgebotstermin seine Rechte anzu- melden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Ee E ivird.

Amtsgeriht Liebenbure r den 27. August O N

1575] Aufgebot. Dex Adckerbürger Fohannes Mahnke zu Boizenburg hat beantragt, seine verschollene Ehefrau Margarethe Mahnke geb. Eckhof, zuleßt wohnhaft in Boizenburg, für tot zu erklären. Die unterzeichnete Verschollene wird aufge- fordert, sih spätestens in dem auf den 1. März 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- riht anberaumten Aufgebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todes- erflärung erfolgen wird. An alle, welche Auskunft über Leben oder Tod der Verschollenen zu erteilen vermögen, egen die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermin dem Geriht An- zeige zu machen.

Boizenburg, den 28. Bugnit 1929, Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

[51576] i Aufgebot.

Der Das Adam Kauy in Mudckenshopf hat beantragt, den ver- shollenen Matthias Stöß, geb. 22. 3. 1851 in Mudenschopf, zuleßt wohnhaft in Mudckenschopf, für tot zu erklären. Der Genannte wird aufgefordert, sich spätestens in dem. auf Dounerstag, den 83. April 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- riht, Tl. Sto, Zimmer 19, anbe-

raumten Aufgebotstermin zu melden,

Leben oder Tod des Verschollenen geben konnen, werden aufgefordert, dies [patestens 1m Aufgebotstermin dem Gericht anzuzeigen.

Kehl, den 26. August 1929,

Amtsgericht. 11.

[51577] _Der Abwesenheitspfleger Buchhalter Hugo Großmann in Memel-Schmelz, Müuhlenstr. 32, hat beantragt, den ver- shollenen Schlosser Eduard Laugall, geboren am 12. September 1880 zu Schmelz, zuleßt wohnhaft in Königs- berg, für tot zu erklären. Der bezeich- nete Verschollene wird aufgefordert, sih spätestens in dem auf den L, April 1930, 11 Uhr, vor dem untec- zeihneten Geriht am Hansaring 14/16, Zimmer 16, anberaumten Aufgebots- vermin zu melden, Todeserklärung erfolgen wird. An alle, die Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, er- geht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermin dem Geriht Anzeige zu machen.

Amtsgericht Königsberg, Pr.,

den 13, Juli 1929.

[51578[ Aufgebot.

Die Witwe des Kaufmanns Heinri Kloeber, Anna geb. Monsöhr, i Osnabrück, Arndtstraße 26, hat bean- tragt, den versholleuen Gerhard Hein- rich Dietrih Kloeber, geb. am 4. Fe- bruar 1891 in Osnabrück, zuleßt wohn- haft in Osnabrück, Arndtstraße 20, sür tot zu erklären. Der bezeihnete Ver- schollene wird aufgefordert, sich späte- stens in dem auf den 5. April 1930, 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- richt, Zimmer 4, anberaumten Auf- gebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. An alle, welhe Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen ver- mögen, ergeht die Aufforderung, späte- stens im Aufgebotstermin dem Gericht Anzeige zu machen.

Amtsgericht, 6, Osnabrück, 16. 8. 1929. [51579] Aufgebot.

Frau Friederike Abramowski geb. Brzozowski in Geierswalde, Kreis Osterode, Ostpr., hat beantragt, den vershollenen Musketier Karl Brzo- zowsfki, acboren am 15, Februar 1892,

widrigenfalls die !

zeichnete Verschollene wird aufgefordert, lih spätestens in dem auf den 18. De- zember 1929, vormittags 11 Uhr, vorx dem unterzeihneten Gericht an- beraumten Aufgebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung er- folgen wird. An alle, welhe Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Auf- forderung, spätestens im Aufgebots- termin dem Gericht Anzeige zu nahen.

Osterode, Ostpr., 29, August 1929,

Amtsgericht.

4. Vefsentliche Zustellungen,

[51581 Beschluß. _Am 7. Dezember 1924 ist zu Grabow i. M. die Maurerwitwe Sophie Scharfenberg geb. Schomann wver- storben, Festgestellt ist bisher, daß die Eltern und die Geschwister jowie die Geschwisterkinder der Verstorbenen bis auf einen Bruder namens Fohann Friedrich Christian Schomann, geb. 22. August 1839 in Kraak, vor der Witwe Stharfenberg verstorben sind, Ueber diesen vorgenannten Bruder hat sih aber nichts eviveisen lassen. Da ein Erbe des Nachlasses bisher niht er- mittelt ist, werden diejenigen, welchen Erbrechte an dem Nachlaß zustehen, aufs gefordert, diese Rechte bis zum 1. Nos vember d. F. bei dem unterzeichneten Geriht zur Anmeldung zu erfolgen

widrigenfalls die Fesistellung erfolgen wird, daß ein anderer Erbe als der Freistaat Mecklenburg-Schwerin nicht vorhanden i Der reine Nachlaß be- E ungefähr 600 RM. rabow, den 31. August 1929, Städtishes Nachlaßgericht.

[51580] Bekanntmachung.

Am 1. Juli 1918 ist dierselóf die Lerineis N e B es Os

ara Vogt geb. Prenzel von hier, Albertistraße Âr. 9, im Alter von 68 Jahren verstorben. Da ein Erbe des Nachlasses bisher nicht ermittelt ist, werden diejenigen, welche Erbrehte an dem Nachlaß zustehen, aufgefordert, diese Rechte bis zum 30, November 1929 bei dem unterzeihneten Gericht

. A d R E T Lire

i A Ea E L

f

Nschafienb Kell... G A u.5(Inh.Z.dN.B)

Augsburg-Nürnbg. Masch. | —,— E :

87,75 à 971b | 874ù 87,5b