1929 / 206 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E I Et e

Erfie Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staat8anzeiger Nr. 206 vom 4. Sepiember 1929, S, 3, Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 206 vom 4, Sevtember 1929. S, 4, ;

j [52076]. Gaswerf Groß- und Klein-Räschen , [49581]. [51810]. [51469]. ; Gas- und Elettricitäts-Werke 52075]. Attieugesjells{haft. i BDaD Rippoldsau Aft.=Gefs. Hugo Bethke-Noedel & Vetter Vilanz der Joh. Fac. Vowineel r Î “D e l 2 Ea: ny B E tamm » A omnot d Da D 7 111 Y 2 y f nDot2! 2 D6- E E fp Alp. a A254 3 au 2 D 1920 . A hp, A L p L E I L Ÿ E p. E A s Gernsheim. : [51504j j} ermächtigt Dem VBergwerksdirektor | Höhe auf die Stammeinlage angerenel | He r bstein. L E die in dem Betriebe begründeten Forde- : Cölleda Aftiengefellschaft. L Vilanz per 1, Marz 19 u ti n SEBLDDEaR, “s Atktiengesellschaft, Verlin-Grüuberg. Attiengejellschaft, Mainz-Kastel,

Fn unser Handelsregister Abteilung A | Albert Klaus in Hannover ist Prokura | c 1s gesamte Vermögen der Ziga-} Jn unser Handelsregister L C1 t auf sle uver. Dte Prot1 e i Vilanz per 31. Mai 1929. Aktiva NM ilanz per 39, November 1928, Bilauz vom 31. Dezember 1928. zum 39. November 1928,

° ov G Mahn hol r ri T# » omo mat 10 ttonta 1 {inn nt om mAat trt WWUuUrD "e Ho DCI S I Der De Zurt D r Dermann 11 Cc î } ë —— - NM J a N E E S a f A aua U us —————_—— wurde heute bei der Firma Rheinisches | derart erteilt, er gemein|Gani | rellenfavri onitant eam qug Vai pr Mer Gee 1 vid 5 ql deOs “agr * erag mgt Be : k E L L A E. C - ——— Ee n = E A L Baustoffwerk Hammann und Streuber | mit eimem Gesellshafter die Firma ver- | gejellshast nach dem tande m | BVaqaltwerte, Vebr. HNledemann 9. aus Dat 23 998, Det. Die n E Attiva. RM |5, Grundstück und Gaswerks- a Aktiva. S | Aktiva. | Kasse, Postscheck, Reichs- S in Gernsheim (Nr. 15 des Registers) } treten kann. Die Proâura des Wilhelm | Fanua und mit SWBirlk in Herbstein, eingetragen: y Paul Taubert in Leipzig: Ern} Î Grundstück und Gaswerks- | S anlagen . e 314 02433 FJmmobilien , s. CIG DEEE E 6 821/22 E 21 076/06 fol ndes ‘ingetragen: Birnbaum ist erloshe1 | l l len 20 y Der Wert | Die Prokura des Kaufmanns Walter Wilde - N . -QUSZEIC E anlagen . . . 238 981/31 | Eleftrizitätsanl. 76 579,09 390 603/42 | Liegenschaften , « « » - 1 GOOI Postscheckonto . « « 882/27 | Anlagekapital. . » « « « 469 369/20

Die Gesellschaft ist n Av B | dies inbringens ist auf 750 ESMEITIE es Blan fabrikant Oskar Paul Taubert in Elektrizitätsanlage i 114 559/83 | Kassenbestand. -_—__ 7 341/36 | Quellen . Cd sw. 150 000|—| Bankenkonto . » « « 10 126/42 | Schuldner « - - 851 476/77 dator ist Rechtsanwalt Wilhelm U Nr. 2020, Ft m 1 Kaltasphalt- R ih mark festgeseßt und in dieser HDerbvii 11, Den M August 1929 | LLIPFU 51 JEE.. Er hastet E Kassenbestand : i 406/60 Schuldner E 28 086139 Einrichtung und Maschinen Os 000|— Debitorenkonto « « . » 327 17180 Waren o. p 4 2 066 125/10 in Gernsheim Straßeubaugesellschaft Haunover | auf die Stammeinlage angerechnet. eite nIAgerieht, Lad E O big. Außenstände . . . 7 955/63 | Warenvorräte « » 23 743/88 E und Oetonomie S 259/40 | Srunbstüdsfonto « 71 472|— | Gewinn- und Verlustkonto | 100 000/—

p pur s dg Y it beschr Haftuz stra | 3 Die Ori - Tabaf- und - n tandenen V dlichkeiten des bis j g 209! m i Rorräte p 552! “t ade E G MmzarrSaterver

Gernsheim, den 15 mit beschränkter Haftung (Kalsira | 3. E E E IBISBB E ae Oln Le oe E E Warenvorräte “- 19 392/14 149 1775105 Es u wée ree ' E Fabrikeinrihtungskonto: | 3 508 047/13

Hessisches Amtsg SARBLIELN E n 1 E, s * atn nid E andelsregister i Taz, 2 beur Beit Sa E E : Vorausbezahlte Kapital- | E E E E 09 y T SI11 Berlin . . . 47 944,— | En e 2 wall ai xXinrich Ark 3 in Hann it | Huac ieb, M, D. U. J reSDEN, | ais ck wettere aar M ge [Die in Del etriebe vegrundelen 50Tde E ctra E Passiva. | Kase e M 50: [1 Grünberg . 55251,— 103 195|— Aktienkapital L 2 140 00 F Gernsheim Prokura erteilt. Durch Beschluß der Ge- | von ihrem Geschäft, das sowohl der | _ „Fo0vert Semer nbe | Ungen, TYn. HDeI A R : —=———[—- | Aktienkapital . . . . . « | 180 000|— | Außenstände . « «- 42 492/92] S oteiliqunaslio Reiber Rücklage IT , 47 994/57 ernes E f 1 N rsammlun« on Se tio! on retten als auch | „Nn9avel 1 ct eina. | ist erloschen. Ey E ts 391 309/51 Konto für hypothekarische Aufwertungsausgleih « . 22 E ens go. T, 20 000 Gläubiger » » 1 320 052/56 JE : E L 2 i ar 19929 if » 11) F follichatt | Don Ga} 17 mhntot 1 don- | VeIMaTtSszMet1g: )ENSMITLE », auf Blatt 24 (Li »eTx, I Frma L an ce 9 E aus Verlustvortrag 68 764,06 S0 / Ats Feen Gie irma Lazaru® Fyralle | j L D L L L n E e dluna t E 0 L E [ Sa}jtva. E eve S B 7 G E T t 2 308 3 508 0471 & Cie. in Biblis (Nr. 4 | vertrags (Zahl der Mitglieder des Auf- | jenigen Teil, welcher d O e U t g el, | Zenith-Bentag Tri QUNYE in Lepg: j Aktienkapitalkonto 190 000|- Gläubiger » . . « « - « | 153 792/67 | Verlust 1927/28 7 395,17 F s p mracamgae E ‘rlustkonto: L we S A e E ie 1t8 47 D n Bej lum €- | nt 119 3 uf Grun De1 f | e-Alfred R Á L l 01. INZ( Die Firma lautet funftia Axia Berlag f pas R D e Ee 9 49 lzre 1 on. E e S Ale n Bas j I I I R Setwwinn- und Berlustkonto: J Gewintt- unD Verlustkonto. folgendes eingetragen: | sichtsrais und dere1 eitellung) C l t, und ivar au T E E 1 C Erich Stolpe l f Gläub1( S M 4 ° 143 435/57 j Vorträge 1. Salare, Un- Z 1 006 492/83 E 134 6451/31 G EEA i rh ck N ç | C s E E T] Mltzed Gail Gelellleiuté 1005 ba F 28 D 44 94 734 betr. die Firma f Erneuerungskonto . e + « 111 500|— tosten, Steuern ujw. . 2 973/10 E pre E b: E Unter Nr. 2 Firma Keemiqma | 1, ¡zanu 1929 dergestalt, m Et A t Ke s Waf E E E E S ; Geseßlihe Rüdcklage « « «. 12 000|— | Erneuerungsfto, 76 500,— L: Æa}}tva, 458 806 622/51 Verlustvortrag 1927 , .. 6 324 c; 40 51 (e i A L n Q e ain rt+ hon schranfter Hastung In Do 1, DVan.: Tranu8vorttoutor Der Nheinifch- 5 e T mgs ps s y Aktienka l 436 500|— beimer E e Cigarettenfariten Getfellschaît mit | Nußungen und Lasten daraus mit dem | = b e Bn - E E 26 A A E 3 792172 | Zuweisung . - è 50 85 000|— | Altientapital . « S ael Paiîsit | Verlust 1928 , 242 172,38 of ftir Ga tus Hit nr Î g g y wid die j A L M h dem not. GeI.-Bertr. V. 4. é. IBVeftfalischen Eiten - «Sn SUTrIe R P E p A d j oi Î E E Hypotheken 161 077192 S : ava. j R ar S / VeTC)Tantitr atung 111 0Ma nai en d ] HNeemiin L N è e LLS bi M L: Noch nicht eingelöste Divi- j Es e e N L J 45} DYPoere a». L il It E L Mbihreibung a. B af rfi Dans Saat Tanga | 2 I l U L A N genstand des Unternehmens der | A. Kinkel Aktien-Gesellschaft Zweig- B Fray Þ S LIETIEB FIG E | ächt erhobene Dividende 745) Kreditore 399 044/91 | Aktienkapitalkonto . 300 000|— | 77 R H Bahrenfeld, FweiqnteDderla ung reitcnTabvrilen W. M. 0. « 1e a y N Le 0 T3 - E E E A Geseßliche Rüdlage 13 AÉNL. Oblig ats “es S T S Reservefondskonto 4 597116 Anlagekapital 44 780,22 y in PYanno D E E ien et Obligationen 9 870|— | E E und Verlustkonto: Gewinn- und Verlustkonto: 9 S périiiia e bee L OMCNTONÉO » ch 141 627/56 ckurir. a. 1927/28 8339,88 Vortrag aus 1927/28 1 006 492/83 ew. in 1928/29 101,34 f 445,3 | 391 309/51 M M ét h :

g 5 L n S O s » G 5 969/28 2, O 92 97- x Gewinu- und VerlufstrechWnung S icpaieiicieca don Í | S Soll. S ai 806 622151 293 27754 Per 31. Mai 929. 449 775105 Mf hrCtE Berlust 1926/27 ge 18706 Gewinn-=- uUnD Verlustrechnung

—— ; , - i Abschreibungen . « « 6 187/84 | E 15 Gewinu- und Verlustrechn: e E Sh atta§ rf ——— S1 L y S : E k p Í AufwanD, RM |5, 5 per 31. März SIeIEnnY Gehälter und Löhne - « 60 116/52 | 1 SBeretnigte Buntwebvercien A. G, Höhe auf die | Art zu Übernehmen. mmfkapital: | Gebr. Schneider & Co. in L Kosteu des Betriebs . « « « |92 804/72 t Steuern | E 42 507/06 | Gladbach-Rheydt. chnet Die | 20 000 RM. Je Seschäftsführer ist | Die Gesellschaft is aufgeloit. _Z Abichreibunaen: Erneuerunas- | Aufwand M ,_ | Betriebsunkoste! E E L a i Vilanz per 30. April 1929, Kölln n der | [Ur sich allein zur Vertrel der Ge- Liquidator 11T bestellt der 2 M uto . : 6 500|— e At L N | f Es E ao es s —: Berlin, ibr ae- | sellshaft berechtigt. Ges bücherrevisor Gerhavd Speich in Leipztg. | Afítiva.

l & nba uen O1 11S «aJILDUDVEL MUSGCIMITCL [LUNA@

,

M l ovt o 1 Ic 4 wf ml S vbnAr C Í E s Ò c) N i A f (nd Q t T (C e G 11170 ITMDUI1 14 À LCLA 1 1 L

lnd k 0 1) ul

f

Daninover m1! 1B In YDAannoVver, eben Der Wert dieses Einbrinaens | Dal [ mit Maschinen. U U Or, mil uiederlaïsung Leivzi Leipzi . DCNnDE | es u i - | | | wohl aus | Die Prok Rechnung, s unter der

{

293 2

Akzeptekonto . « 120 478/991. : ——— F ? j go } Teber ( N Fang G3 2775 Verlust- und Gewinurechnun-. | Kreditorenkonto . 228 418/80 | Uebertrag von Rüdcklage I 193 277/54

j C - i BVorlustvortrat 00 O S ern erren i DYYypo bhefenkonto I 500 Gi Uv ortrat 1 (M)

Ui D L A ts. Die Gesell- | die Gesellshaft nur je 1n Gemein} ¿e ähnl. Unter- | mit einem Vorstandsmitglied

ac s , ; 5 9DOT be S1 NLD 1M beide In Le1Pzia, L

r Wert dieses | ungen zu erben, sich an solchen | cinem anderen Prokuristen vertreten. 1 100 000 RM fest- | zu beteiligen sowie Vertretungen aller | 8. auf Blatt 25 920, betr. die

E E F A; N E I

{

. * * * » Erneueru! ¿a

S4 ingen: S ßetwvinn- und Verlustkonto: | t i | | jen mit Aktiven, Pas- | Kfm. Alfred Ritt in Hof. 9. auf Blatt 8647, betr. X, pra “V e uf i e 441/22 | Gewinnver i * Haben, j : J 51 08 | Kass Eff undbesiß und dem Firmen Amtsgericht 2. 0. | Hellmuth Wobermann I er iee a2 99 74594 | Reservefonds . . 350. Kreditoren Aktionäre y j | recht, Der Wert dieses Einbringens is Z S nt 299] buchhandlung n LCPT Ae S e 20 (Sette Be 0/ Nuthonho elt Hesi S Amnfüaorit ckpree - G. E D, O VEleilt; f Au 100 000 RM festgeseßt und in H Or, Lippe. [51523] lassung: E DIDELS “ey Ee a Ertrags. Ld E e igarettenfal f j l 9, | diesex Hobe auf die Stammeinlage an Fn vas hmettae Handelsregister A aufgehoben und die Firma Hier er Rorticag aus 1927/28 . . Gernsheim 51506] | in Wiesbaden, igarettenfabri on- | gerechnet. : Nr. 68 ist heute die Firma Koh & loschen. Glaté N 041 betr: die Firma i Ffinnahmen aus dem Verkauf ag Sandel8reaister Abteilun stanti1 Kommanditgesellschaft 3 1eriht Hannover, 29. 8, 1929. |Solle, Holzwarensabrik in Horn 1. ppe, 10, auf Blatt 24 641, betr. die trn

V h} As C A

{N

R S oon Gas, Strom und Neben i l ; G M Léa [Q 0D j Ver- j av eie L ift bei der Firma Gernsheimer Dantpf den) sowie die Bearbeitung von s cingetragen worden. Sie ist eine offene | Schwabia, Buchdrurkerei und Ve produften sowie aus Jnstal- It L el DCI 7 L111 T1 vi L è L k L I; S "d G D S D

baggerei, Siebwerke ugesch 2 el

N P ; N11 L F i eschränkte : j Ina und der Handel damit, die (51517] | Handelsgesellschaft, die am 1. Juli lagsgesellshaft mit beschränkter ationen. und Miet 99 406106 Robert H. in Gernsheim ( fr

CA 4 | JCT. 4 i i e 5 L L E e Ta E A d r Dredlor- L f faelóst. Dex Dipl.-Kaufmann 26 Negister um 12. August 1929 | Zigarellen und überhaupt jeglihe Be- Fn unser Handelsregister A 282 ist | Gesellshafter sind: L. den Drechsler- } ist aufgelöst t

E É

L i ; j e F Haf in Leipzig: Die Gesellschaft 4 Oruttoertirägnis 15 023 Bad Rippoldsau, den 2. August 1929, j dm Aus}! erf L ) 1 ü ch eg en yal. PC| 16 eNDE | Telplg. 2 je io | WaD HIPP I Den 2, UUguit ¿f Herstellung und der Vertrieb von | Warburg-Wilhelmsburg. 1929 begonnen hat. Persönlich haftende | Haftung 1n Le1lpz1g | | L i ] Ä

; 199 745/94 Bad Rippoldsau A-G. g og 7E E I D s G 00.0 : C4 a L eA M D E a A E ci Z&lenfter in Leipz Ir etn ;, Juli 1929. Gl oen 000 2 v 109 V, Ericsen. j “ceu 1 en Aufsichtsrat wurde! folgend ingetragen worden: tätigung in Industrie, Handel und Ge- | heute das Erlöshen der Firma | meister Heinrih Koh in_ Horn i. L., ¡Fohann Martin Schlenker 11 Es k Mee, n E D. Bremen, im Juli 1929, | riet wählt: Herr Dr. Franz Meyer, IOHNENDES MANLSINIEN werbe. Innerhalb dieser Grenzen ist | H. Früchteniht Nachf. Jnh. Heinrich | 2. der Kaufmann Gustav Solle, daselbst. | ist als Geschäftsführer aubge] Queen 2 q, Der Aufsichtsrat. Der Aufsichtsrat. = Æ Herr Rechtsanwalt Dr. Foerder, Berlin wg Sema uri olen S rw len Geschäften u S otte Std da 2 Zur alleinigen Zeihnung der Firma | und zum Liquidator bestellt. Ae A, Frollmann, Vorsizer. Dir. M. Hagemeyer, Vorsißer. Ot os Ot S beim ift V eri die Gesellschaft zu allen Geschäften und | Oetjens eingetragen. : ; __| HUL allei Ugen C nung A Firma ist erloschen Der BorstanD Die : Bord n : L Berlin, den 24. August 1929, Gernsheim den 12. August 1929. | Maßnahmen berechtigt, die zur Er- | Harburg - Wilhelmsburg, 21. August | ind beide Gef r e Holtwaren- | 11. auf Blatt 18 337, betr. die Firma H. Theuerkauf gg Ant. paar Gaswerf Gifhorn A.-G. Der Vorstand, BessisGe® LAnttsaeri A ichung des Gesellshaftszwecks not- | 1929 Amtsgericht f \häftszweig: Betrieb einer Holzwaren- . auf D O, s s Bs Ä O T t. / H. Theuerkauf. 3 a dage D Mid 9 E E w bia »der nid ers@einen i 1 E net S Be fabrik. y z i Schuh-Sport Vernard E o pa Der Aufsichtsrat besteht aus fol Die Auszahlung der in der General Bilanz per 30, April 1929. P E E D N S e Es e E SUSS e L 4 Es t e . . R! v: ._ ai E 7 E L Q “Eg Df z M e I K l C1 l 0 ) l - oh o rir pes - ; z y rz A1 ave s won 15 Anuanu og Leipata: D irma t erlo\Mhen. gCenDEet DEerren: Brettor WMarmnmüan | yorigmm lu E 97 11 1924 z 2 s S [RESOOI 1 Sefatidobe que. Tri uD Zur Ler 7 Marprnchan, Volo. „JOIRES) Vorn 1. L, den 25, Kuguit as E Mettgevids Leipzia Abt. T[I B, Ha meyer zu Berlin, Direktor Wilhelm auge top va Mng a. E E E Aktiva, RM |D [52072] y A c an Bei der Firma G. Kinzel Juh. Jda | äußerung von Grundstücken, zur Be- n das Handelsregister Abteilung A Lippisches Amtsgericht. q f 929 August 1929. 5 Heidtfeld zu Berlin, Bürgermeister Otto | Div: E o aus E “vor | Grundstü und Gaswerks- Gas- u, Eleftricitäts-Werke E E 150 00 Anders in Rettkau A 228 ist heu in | teiligu fremden Unternehmungen | ist heute bei der unter Nr. 193 ein- ———— ——————— R den 29. AU( Heidtfeld zu Berlin, Bürgermeister Otto | Dividende von 314% RM 35,— per ndsti Gaswerks- | Gas- u. Ele citäts-W Bezerpezon t Ma gUOt Anders in Rettkau A 228 ift heut in | teiligung an sremde1i N ) O | at CL 2 m: Fj A BE S [51524] E iclicii ias Graupner zu Cölleda, Direktor Steding Aktie findet gegen Éinliefer1 des Divi anlagen . . 355 943,8! | Griesbßeim b. DarmîtadDt A.-G o P ja 208 DÉS TOMIRT nser Handelsregister das Erlöschen | gleiher oder verwandier Art, zur Er- | getragenen Firma „Hermann Wün- men as E E [51530 L O ' ® f Alte findet gegen Einlieferung des V? | Floftrizitätsanl. 158 669,64 514 613/52 "aaa i ck Lo 10D adt e E E 559 91411 unser JandelSreq!} Q ¡V ( : : e Ee A E ndelsxeaister Abt. B efeld, Erzgeb D 21 Berlin ; ck V DD T s ettrizitaiSanl. , D Bilanz ver 30. A { 1929 E, 559 214/10 eingetragen worden cihtung von Zweigniederlassungen an | shiers, Dampfsägewerk und WMöbel- n unjer Pandelsregliter AbL, Lene C 74 d 8 hiesigen Handels8- E E E dendenscheins Nr. 22 bei der Direction Data enh S airs ilanz Þ 30. April 1929. Kreditoren . 559 214 J Y zeriht Glog, 4: i Sj i 81 fabrik, Reisicht“, f î Nr. 88, Fir Zilber- & Kupsererz- N Des YII DAanDelS- : j ; 2 Ag 2 fft B T E V S R ieg u E A s ae Ban e es Manne N aren 559 2141 Amtsgericht Glogau, den 26. 8. 1929. | allen Orten des xFn- und Auslandes | fabrik, Reisicht“, folgendes eingetragen Nr. 88, Firma «irn ag MUPYerer) Auf L E ¿2 Us Miinta Walther der Disconto-Gesellschaft, Filiale Auen E i; 61 11819 ees M lc Danien . s gin ren _ ——— sowie zum Abschluß von Fnteressen- | worden: Die Firma ist erloschen. bergbau - Aktiengesellshaft in Liqui- | registers ist heute die F!!! S ais ies 52073 Bremen, und auf dem Gaswerksbiüro in | AUPentande « e » » E _ Aktiva. N [A | Bankatzeptremb 1 648 009/03 6 [5150071] e ZUM Wor S ns Ee E O G SJatio in Flmenau, it beute das Er- | Otto in Lengefeld und als deren „Fn J : Groß-Räschei statt E ¿o 60 381 3351/22 | Grundstü und Gastverks | Me ntere Giogan, i i [51509] gemeinshaftsverträgen mit 11nDeren Haynau, den 26. August 1929. fen d E, ano worden haber der Fabrikant Georg Walther Gaswert Arolsen A.-G. E E L L Vorausbezahlte Kapital- j i mlagen i: 406 677181 l 3 277 95992 Ju unser Handelsregister A 403 t | Gesellshaften. Das Stammkapital be- Das Amtsgericht. ojhen der Ftrma etngetragen WILDEI. | Hc z C ; d ala g 8 26 ANtzri 24 R E E E {O R | E §+ck oe a 0 V/1104 S S bei der Ftrma Glogauer Muhlenwerke trägt 20.006 000 RM : Zu E bs aan S Flmenau, den 28. August 1929. §)tto Tin Senge) dia Di E _—_ Bilanz per 30, April 1929, [520711 ertragsSiteutr « . e o 0 i Ur Elektrizität8anlagen (Eigen- | Geivinit- 1D Verlustlouto. L Friedr Die Zarkau, heut das | mitalie R “Tod Sepméi 5 1518 Thiürtnalthes Amt8qgeriht gy onchener veTMattszmcig: Det- R —— —— Z 52 I, c : - E tre: N ü stfouto. Tai dae E On Inh E: T | RLOIDESS, n E E Su! E rw Vertrieb von Papye und Aftiva, RM Q Gas- unv Eleftricitäts-Werke 600 672/05 S péi em igs 563/80 A1 Erloshen eingetragen worden. Reemtsma zu Altona - Bahrenfeld, | Fre unser HandelS8register Abteilung M [51525] S B rief f Grunbita@ und Gaswert3- Brockau A.-G. Pastiva „hei n): Kassen S ; 563/80 M Es L Amtsgericht Glogau, am 28. 8. 1929. Philivp F. Reemtsma zu Altona- | ist heute under Nr. 21 die Firma K aiserslautes El, a5 fler“ mit t at Feld E E Had A Augnst A 916 459 Bilanz per 30. Juni 1929. Aktienkavital . 90 wt. Fen De » v. A a 218 E E L L . Mei / _| Bahrenfeld, Ernst Friedrih Gütschow | Makosana Wäsche Gesellschaft mit be- le Firma ep TppoLN E mi A get Armtöaerich! E R Elektrizitätsanlagen u 96 375 ———- Mttuibioae Mll ooooo “da et lus SAIE at ai Ss e | Futeressengen chc ° 8 267/27 Grünberg, WesseC1L [51510] zu Dresden, David Schnur zu Berlin, | schränkter Haftung in Hechtngen ein- wee Se U Al] 1s m 1929 Iu. As E T 5 A A 0e VGOA g R E 9 214 Aktiva. RM G Sia â E 518 Kapitalertragssteuerkonto 2— LEEA S Eintrag von heute ins Handels- | Alwin Reemtsma zu Altona-Bahren- | getragen worden. Geschäftsführer simd NMjerHautern, psr Mary E F L de 51531] M e S e L T Ged E unte Seitiautto üdstellungen für unbez, Es i h 761 register A bei der Firma Heinrich | feld, Kurt Heldern zu Altona-Bahren- | die Fabrikanten Reinhold Maute in Amtsgericht Regtstergerii, e das hiesige Handelsregister Ab- Warenvorräte » « « « » 18 995 anlagen . 362 583,08 Geseßliche Rücklage 9 000 Vassiv | 1 | Serlustvortrag 1. 5. 1928 870/34 , 6 R: S: . b , w 1 en 8 Ca R s N A E “H Ç x » iraminitiin aae P b] ( L ) D vi c A L L : 2 E N A / e S vas i N S e a. at Lindner in Grunberg: Die Firma 1} feld, Carl Vöttner zu Dresden. Len Hechingen und Christian Maute In 51526] | tei 5 A ist heute bei der Firma Raul Vorausbezahlte Kapital- Elektrizitätsanl. 101 294,80 463 877188 Seuenerunasfonto Gas 9 is f sfiva Ss Ve lustvor ag1l L L erlos Kaufleuten Paul Hanke Walter | Bisingen. Gegenstand des Unter-| Koblenz. C Ls O Ab Döller ir J as. folgendes eingetragen: ertragssteuer i 110|— | Kassenbestand - S 4 921/13 Gd EA 221 000 E L T Baal S 2 —= _ Oschähd ¿rus Thienger \ nehmens ist dev Erwex die Weiter- Fn das hiesige Handelsregtiter Ad- | Zoller 1n Le olgendes eingeiragen: rags} e a. Kassenbestand. . « « » « e 221 000,— HIAUbIger «. . 83/22 9 13716 Oschäßchen Ernst Thienger, Hans | nehmens ist dev Erwerb und die Welter S 9 YLEITYE Ee Mat -” rag Se 5er of gp e s M MA G 5 TOSIES I or A, er L L ALNE 9 137/61 Amtsgericht Mónig , Oto Nonrad Willy Gebhardt | veräußerung von Trikotwaren aller | teilung A ist folgendes eingetragen | Die Firma Paul A L qn 353 4396: E S 7 E Erneuerungs- N L Vorträge für unbez. Rehn. S LEEES L E T OS Ce Di R O und & G. Shlickenrieder, sämtlih in | Art Das Stammkapital beträgt | worden: N mit allen Aktiven und De E ae i Paffiva Pliiteizans Lagervorräte « « e . - 751/85 | fonto Strom 8 000,— | 229 000|— Noch nicht eingelöste Divi- Frau Carl Corb3, Tony geborene Nacen, x Alt a-Bahrenfeld, ist unter Be- | 21 000 RM. Der Gesellschaftsvertrag am 3. August 1929 unter Nr. 458 | Ehefrau Martha Höller geb. Diendt z FMITIDE, « U LUH C UD 4 “. Fe La - - 1% t ; ck

—-— S DEE Dieu R i S E CE S M: Er 1E D U D O 0B id Sri r

Hoy

-

(Cen,

Grünberg, den 27, August 1929

i G 97alag | Noch ni Ep Gs on! Kl abbhath-S ) Y f de Gaben [51512] | Aston ; E S hr 7 n. Die Firma wird i Aktienkapital: 489 276/38 | Noch nicht eingelöste Divi dende . 2 09 120|— ur Ban s E E nes dex n das Handelsregister A ist unter FSvänh na auf den Betrieb der Haupt- | ist am 3. und 6. August 1929 ab- | bei er Firma Schuhpalast Löhx- | mann übergegangen. Me F L ed “d ftie: 60 000 20 E E S R 140|— | Geseßlihe Rücklage « » » 16 I Linde, Kausmann im BVierjen, twourden in n das L andelSTeg1l] er ¿ | l Tan Ung QUT Dei C El s E “vg id A R S CESCE N om 25 trafe 25 Markus Schild in Koblenz: unverändert fortgeführt. Dem FKaus- i Stammattien ) Passiva. G è ab d Verl itk See Rats 190 000 bed Aufsichtsrat gewählt. Nr. 600 eingetragen: Eisenbetonbau- | niederlassung Prokura erteilt, und gwar | geschlossen. Feder E: e Tae 99, "8 rer “_—"| mann Paul Zöller ist Prokura erteilt. Vorzugsaktien 40 000,— | 100 000|— | Aktienkapital 140 000 S A E arat rats fo gh N 1/50 i R eran marx non Sesellshaft Dittmar Wolfs & Co t Ser Makagabe, daß jeder von ihnen | zur Vertretung der Gejell]hast er- ie Firma ist erloshen. mann Paul Z0 E E 5 dung i Altienlaf É S6 Vortrag au! 27/ Euer. « . »ck ° 5 s s Ges s On S ittmar ha olfsohn L u d ml der SORORE vis ) dGaft 4 N ‘E Otiat c Y "a Amt8acriht Koblenz Amtsgericht Lesum, den 31 JFulî 1929. Hypothekendarlehenskonto C E «e 0 60 000 792,42 Gewinn- und Verlustkonto: [49235]. V CS 3 y Aimeiantede 1 it vorr tnt 7 int »C C Ai ¿M 4 ili Hil Vi. 4 LITLSUCL i oOLUDICH5 ( E 6 c BHES E E E 9 U Ver ; 4 : Breslau, mit einer Zweigniederla] ung | berechtigt 1st, 1n Geme haft mit ein ] S aid 51532 Gläubiger © « + ch+ L 42 493 E . f é “A 44 255 Reingewinn in - Vortrag aus 1927/28 Grundftücks-Aktiengesellschaft 7 t s [51597] L [51532 Riückste zen, L j 0 200|— | Rüdtlagen für Unkosten 2) 615 8 : i sellschaft Dittmar Wolfsohn & Co., | stands) oder cinem anderen Prokuristen Amtsgericht. Lampertheim,. (5152| | Les. Rückstellungen, Lohn usw. 10 20d g | osten, 1928/29 , . . 4615,99 5 408/41

B. w 9 d  res e vol ‘4 A 4 “a Go R001 So 9-7 I 114 c 9a E unter der Firma Eisenbetonbau-Ge- | Geschäftsführer (Mitglied des Vor echingen, den 27. Augujt 1929.

ister if 667,07 teroffentlid ut 4 H [8 F 8 hiesige Handelsregister 1st Noch nicht eingelöste Divi- SIEUELn U, + + » 17 623|7î E R : ' Alexandra Breslau, Zweigniederlassung Guben. | die Gesellschaft rechtsverbindlih zu ver- Veröffentlichung aus dem Handels- In das hiesige Handelsregt]ter 1 Noch nicht eingelöste Divi Steu: j i E U i MLEEn, N SITIRY O L De MESERI, A ist am ; O [51519] dabe cit i | heute bei der Firma Hans Feige in Ee 1 100|— | Abschreibungen auf Gas- 600 672/05} ‘1928/29 . . . 9723,84 10 390/91 1. Haudeläbilanz O [fene Handelsgejellcha]t. Ble per treten. VLVT Wee) arer f g Heide, Holstein. ; S p ‘Not der Firma Jakob Vief, vorm. | Lesum folgendes cingetragen : WBELC C he- Geseblihe Rüdclage . « + 10 000 und Elektrizität8anlagen 196 000 Getivinn- und Verlustrechnung andt ———— -— per 31. Dezember 1928. sónlih haftenden Gesellschafter sind | 11, Funi 1929 errichtet. Die Gesellschaft Jn das Handelsregister A ist heute L G E i A E i ta frau des Kaufmanns Hans Feige, Julte Erneuerungskonto Gas 122 000 RNEsELVLTonds - « s o 14 000 per 30. April 1929 | 544 345/63 b öIngenieur Robert Eichberg und Ju- | wird, wenn sie nur etnen Geschäfts- unbex Nr. 208 bei der Firma Buttler Maria VBies 1m Lamperthein«, wurde elN=- rau E « ae E Rrofkur ers A D L me E E N ch nie Q L G E . + L E S S R Mg E Utt S Ri 2 L es a O U A diesen ver-| & J , Heide, folgendes eingetragen | getragen: Die Firma ist erloschen. aeb. Stolte 1n Lequm, ist Prokura e Erneuerungskonto Strom 18 000 Noch nicht abgef. Lohnsteuer 131/: Gewinn- und Verlustrechuung Afltiva. RM Bresla i Sage Mitte “Sind mehrere Geschäftsführer R es ay Gin iti De tito Camvpertheim, den 15. August 1929. | teilt. ; : r 19 Getwoinn- und Verlustkonto: Gewinn- und Verlustkonto: Aufwand. RM per 30. April 1929. Grundstück Holßendorffstr. 1 Bremau. den 24. August 1929 e, A Le bestellt, so Die Fir a lautet jeßt: Buttler & Hess. Amtsgericht. Amtsgeriht Lesum, 23. August 1929. s Vortrag aus 1927/28 Vortrag aus 1927/28 Daden: vex S Ra l i E e. Guben, A n Uen 1 1929. (Mitglieder w E j E ias e aier Swan Et Ehefrau e ete tit L Z R R G E [515341 S 373,80 L ; 277,12 L Kosten des Elektrizität8betr. 29 099 L Aufwand. RNM Abschreibung 34% des Amtsgericht. es ‘igt E Geschäftsführern pad 20 S E Monteur August Laubach, Hessen. [515298] LAegnitz. L «ol aroatiter Ab aus I 24 Reingeivin1 S 9272,58 9 646135 Reingewinn R 988,14 | 17 265 —JGE 930 Kosten des Gasbetriebs E 85 146 Friedensfeuerfassenw. cid ——— ¿A cine m oder mehreren G Yale E i (arte JSUNQE, Q E S r “azaipenr nand Handelsregister A ist Fn unser Handelsregister 4 LETLUNS L L S ¿Gm pU M t Le RES Seba das Elektrizitätsbetr, É r a, Gumbinnen, [51513] das Recht Ur Alleinvertvetung geben Unge Int Heide tit Prokura erteilt, aÿNn HIYFLERR Dan G SLCgl L Mm [ter Ne. 1370 1t beute bet der ¿Firma 2 353 4396: 489 276 Zinsen . e Res e A 6 153 Abschreibungen: Erneue- Jn unser Handelsregister A ist am (alleinvertretungsberechtigte Mitglieder Heide, den 29. August 1929. unter Nr, 98 bei dey 6 eits -Reformhaus Aryama Liegniß“ folgen- A Gewinn- und Verlustrehnung Gewinu- unD Verlustrechnung Abschreibungen: Erneue- rungskontó R 5 500 y B n 91. August 1929 bei der Firma Gustav | des Vorstands) und diejes Recht auch Das Amtsgericht. Stolle in Laubach heute folgende ein- | Ls eingetragen worden: Die Gesell- per 36. April 1929 per 30. Juni 1929, rungsfonto Gas 9000,— Rei i je folgt Plus Mehrwert 1. Ein- “zibulinski, Gumbinnen (Nr. 7 des Re- widerrufen. Jm übrigen erfolgt die R getragen ivorden: Die Firma 1] er- schaft if aufgelöst. Walter Stark ist : = - - Erneuerungs- pen a ee wie folgt zu heit8wertbesch. 1928 gisters). die Frau Marie Czibulinski | Vertretung durch zwei Geschäftsführer | Weidelberg. _[51520] | loschen. 99 t 1929 am 1. Zuni 1929 aus der Gesellschaft g Aufwand. RM |9 Aufwand. RM konto Strom « 3000, 5% Reservefonds 486,65 : 142 500 geb. Techler-Gumbinnen als alleinige | (Mitglieder des Vorstands) oder durch | Handelsregister Abt. B Band 1 | Laubach, den 22. Augujt 1929. | ausgeshieden. Kaufmann Martin Stock Kosten des Betriebs 89 072/82 | Kosten des Betriebs « | 152 457/27 | Reingewinn wie folgt zu 20 Dividende . 9 000. Verlustvortrag aus 1927 Inhaberin eingetragen worden. einen Geschäftsführer . (Mitglied des | O.-Z. 83 zur Firma Viule, Vertriebs- Hess. Amtsgericht, ist alleiniger Jnhaber der Firma. Abschreibungen . . . - 8 000|— | Abschreibungen . . . 12 000 verteilen: E ae S 3 638,41 R pot Bi ande E n mr elg See M EftSführe “Die: pee lite Erzeugnisse it t \Sräntier Leipzig E E [51529] | Amtsgericht Liegnitz, 28. August 1929. / Reingewinn wie folgt zu Gewinn- und Verlustkonto: 2/0 De 4500,— Aufsichtsrat 305,58 errkant ne T Ei Prokuristen. Die Geschäftsführer Her- | shaftliher Erzeugnisse mit beshränkter | Le e o ( Bi | a leine 5 Denlfitonio: L / Dividende y winn- und Walle, Westf [51514] ore Reemisna Philipp E. Reemtsma, Haftung in Heidelberg: Heinrich Pfaff, «Fn das Handelsregistez ijt heute ein- R aientiidèt [51533] i E ride E A I E aae e s ina Vortrag auf neue L ad i zin Éd Unter Nr. 240 des Handels- | Ernst Friedrich Gütshow, “David | Kaufmann in Heidelberg, ist zum Ge- | Se ragert 1050 betr. die Firma Jn unsex Handelsregister Abteilung B i Lee an den : Abgabe an die Gemeinde Vortrag auf neue Bt va 150 467/66 registers A ist heute die Firma Buch-| Shnux sind berechtigt, die Gesellschaft | schäftsführer beat. Pre SESpengE, Voger & E fa. Sinai Die | Nr. 132 is heute Ie Der e Aufsichtsrat . 790,89 S R E R 1 032 Rechnung - . 756,01 141 838 Debit H 35 000 1 ‘ei J 8 Th 2 i Perther | für fi ein z erirele Ni ein- Fuanis des Friedr xXVDITe er h E ay Thea E eo M, Moos D, ZALritens S 2 Ï „D A L LA ail E ae de “ua meBee: "ae P tieE MiSafiera v e t E E E Prokuva des Friy Philipp Stark ist A r ag Menger worden: Vortrag E 255 49 j Vortrag a, neue Nennung 1e Erirag. 185 467 Veaulee Besor Tore in Werißer Einen: n Î ‘Die Naamlooze Ven-| Band IV O.-Z. 85 zur Firma Osmia erloschen. n i810. betr. die Firma Bie Generalversammlung hat am ci, out E D R Ertrag. eige ey g ung E G eas: Passiva j eingetragen. Ferner ist zu der Firma notshap Handel Maatschappij BOUO Füllhalter Gesellschaft mit beluänkter 00 L rw G, Ser. e Gcipaig: 4 Juni 1929 beschlossen das Grund: 1 E TET L E innahmen aud t em Ver E i n E an notvano a M E E H 1dam in Anr uf thre Gafb ; Dofssenheim: Di oro l . ( f. i! he ig: : I E 00 / | i : Ehefrau bes Bucdr ers O hannes | Veschäftsanteil in on 12.468 000 “RM D ani Tes Geschäftsführers | Gustav Felix Hente ist infolge Ab- | kapital um ged ven Dur Be- B Berit an S ate S Tine vas ae pan Siv: und Nebenprodukten so- Kreditoren . « . » » 4 862 gt Z des R QUEEER E E 2 es R M auf- Friedri Mattern ist beendet. lebens als Fnhaber ausgeschieden. Reichsmar Ge reralversammlung wien b Vortrag aus 1927/28 Cra 373 Einnahmen aus dem Ver- e G e as wie aus Séféllationen Ausgewertete Cypothek des ggumel Auguste geborene Marquord in ren ima A-G. bestehend in | O.-L. 89 zur Firma Deutsche Cement- | Der Verlagsbuhhändler und Buch- | luß der 59 ist der Gesellschafts- [| Einnahmen aus Verkauf E E E N fallationen und Gas und Mieten « « « - « | 141 171/20 | Hypothek - « + « + + - | 35000 Werther übergegangen und der Ueber- E E a 500 000 | Sardelsstelle Gesellschaft mit be- | druckereibesiker Fohannes Willy Kir- | 29. „Fun. 1928 M des 8 3 (Grund- i von Gas, Strom und und Nebenprodukten so- stallationen un as 141 s36lg6 | Nelervefonds « » « « « 4828 g dor e Bas deg Dor N M E Statirin- | esubier Paltin ‘in Heidelberg: | stein in Taucha ist Jnhaber. Er haftet | vertrag hin S I des Auf- Nebenprodukten jowie wie aus Jnstallationen messermieten . . 81 739 Plus inf. Höherbewertung (afts begründeten, Verbindliükeiten | Ne) Yomart Renner, [ei n je: | reen eseliasterbeßhluk vom | nicht für die im Veiriebe des Gelhösis | fapitat S 12 Barn inder zus Iufalationen und fe A E Sei eet D, I R O A RRAN » * * L EUES Th her e A E 1B d H if ‘ine in bar zu vergütende Spive | 14. August 1929 ist der Gesellschafts- entstandenen Verbindlichkeiten des bis- fi srats), J 2 a na Auaust 1909. Mieten « » «+ « « « + | 106345 77 auf un om L Der Aufsichlôrat. Le Thuntel ausgeschlossen ist. Sodann ist Do) it eine in va u B E v «R L O : r 512 heri en Fnhabers;: es achen au micht Amtsger1cht UTIeqnty, 20. U 4 : R S Carl N eaute i. Meesiher, eingetragen, daß dem Buchdruter Jo- | von nom. 700 RM Stammaktien aus: | vertrag geändert: er gilt bis pä? | B dem Betriebe begründeten Forde- L : E 106 719/20 | Bremei, im Zuli 1929. Der Vorstand. 2, Gewinn- und Verlustrechnung hannes Thumel in Werther Prokura | bezahlt. 2. Die Georg A. Jasmayßi | 31. Dezember 1981. reg g tair E V Löwenberg, Sehles. [51535] F Breiten, im Juli 1929. Der Aufsichtsrat, : : 139 492 Maus T kauf für das Geschäftsjahr 1928. erteilt ift. e L ) A-G in Liqu. in Dresden: a) das ihr Die im Handelsregister des Amts- | rungen s u A R ali dics “Fim Hande Sregister A ist éi Nr. 4, A Der Aufsichtsrat. Carl Francke sen., Vorsißer. Bremen, im Zuli 1929. Durs gu E a E nile Halle i. Westf., den 26. August 1929. | gehörige Geschäft zur Herstellung und | gevichts Heidelberg S Bun a E are Mar f Leipgig: Curt Firma Bufe & Co., Löwenberg, Schles. : Dir. M, Prgame zar, Bacher, Bey ILDEED eits M H E bir lung vom 10 August 1929 wurde die | An Debet. RM esamies Vermögen enthält, na dem d. Loew in Peidelberg, Mehalier 1 Sestaw Bera ein —y Geselschaft E Ét E 9. naten Die a e m M General- ‘Der Vorstand : Dividende für das BEGERae O Abiceibung” Sp 2137 e Der L , E -_ M Ÿ Dr Ls S 2 b s 5 f y d aci e . na F E . E -.. . Hannover. [51515] Stand vom 1. Januar 1929 mit allen | Gustav Hermann Toeiws, Kaufmann, tf „E P S Ser E eit Lötwwenbera, Schles., L Die Auszahlung der in der am 27. August | versammlung vom 27. August 1929 für - H. Theuerkauf. ubt D o iee Aktien bei E Fn das hiesige Handelsregifter ift | Aktiven und Passiven und dem Firmen- | sowie die in Band V O.-Z. 263 ein- me T Serdigand Blöhbaum in 24. August 1929. L 1929 stattgefundenen Generalversamm- | das Geschästsjahr 1928/29 eDgeteden Die Auszahlung der in der am 27. August der Volksbank in Griesheim - und Pete eingetragen: i recht dergestalt, daß das Geschäft als | getragene Firma Hamberger & Mad | gott me eris lich ‘haftender Gesell- | lung auf 814°/, = RM 85,— per Aktie | Dividende von 10% = RM. 100,— für | 1929 stattgefundenen Generalversamm- er age Pert ega e Per @redit. | 1, ÎM Abteilung A: vom 1. Januar 1929 an für die | in Heidelberg, Jnhakerix Du, p ile gg Kommanditistinnen. | i Scriftloit festgeseßten Dividende findet gegen Eïn- | die Aktie findet gegen Einlieferung des | lung auf 5% = RM 50,— per Aktie fest- Geseilshaft in Bremen mit RM 50,— | Mieteeinnahmen 20 860 Zu Nr. 7101, Firma Wilhelm | Reemtsma Zigarettenfabriken Gesell- | berger, sollen gemäß S 31 ee, = Die Gesellschaft ist. am 1. Juli 1929| Verantwortliher Schriftleiter lieferung des Dividendenscheins Nr. 28 | Dividendenscheins Nr, 30 bei der Di- | geseßten Dividende findet gegen Einliefe- eingelöst " | Bilanzverlust 1928 . . 4 329/25 Pieper Karofsseriefabrik: Der Kauf- | schaft mit beshränkter Haftung geführt | H.-G.-B. und § 141 F.G.-G. BOE L LE j __ F V.: Weber in Berlin. der Stammaktien und des Dividenden- | rection der Disconto-Gesellshaft | rung des Dividendenscheins Nr. 30 bei D A ichtsrat besteht aus de 89/67 §erhard Kl in Hannover ist| gilt. Der Wert dieses Einbxängens ist | Amts wegen aelösht werden. Die Jn- | errichtet worden. e 5 vortlih für den Anzeigenteil scheins Nr. 24 der Vorzugsaktien bei der | in Bremen und der Dresdner Bank, | der Direction der Disconto-Gesell- er Aufsichtsrat besteht a n 251 in das Geschäft ae personlté baftor vA ac] 12569 000 RM festgeseßt und in haber dieser Firmen oder deren Rehts- l. Qui Dia 16 084, hate. De Erores neC ang dizettor Mengering Berlin, e R A e Betelbe Siliale Bredlau, statt , schaft, Filiale Bremen, statt. folgenden | tai rgl ege Bade De EE: Kaiserplay 3 as Geschô 4 ender | auf 12562 000 8 geleB 3 E a “af eas fan Q. ; x : ipzig: | § o , Be j f ir imi t A E : i y : S - er werden deshalb aufgefordert, | G. infler & o. in . A 1 c \ Der Aufsichtsrat besteht aus fol-| Der Aufsichtsrat besteht aus folgen- | €yer zu N, Berlin-Wilmersdorf, Gesellschafter eingetreten. Die dadur | dieser Höhe auf die Stammeinlage an nachfolger E nru % ogen die | Marie Louise Siwiec geb. Wiederanders | Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) schaft, Bremen, ftatt. er L ; T zu Berlin, Dir. Johannes Steding zu | ven 13, Mai 1929 ündete of delsgesellshaft | gerehnet. b) Das gesamte Vermögen | einen etwaigen Widerspruch gegen e | La S haberin auSgeshieden. Minna)“ E Waelin Der Aufsichtörat besteht aus den fol- | genden Herren: Dir. Maximilian Hage- | den Herren: Dir. Maximilian Hagemeyer, Derlin, h 1 [den 13. Ma N begründete L M el gele Bal! der A aket 'Areyßel G. m. | Löschung binnen drei Monaten bei dem | ist als Jnhaberin ausgeschieden. s in Berlin ESES : „E En: E “pa et S ber zu Berlin, Dir. Wilhelm Heidtseld | Berlin, Bürgermeister Oen r | Berlin, Schmiedemei "Noth Der Vorstand. Jacob Halpern. ge n L... DE E s er E E tats Nel i terzcineten Geriht geltend zu | Ella verw Schreier geb. Steinbach in Druck der Preußishen Druckerei ] : 2 2 im p Uebergang der in dem Betrieb des Ge- | b. H., deren alleinige Gesellschafterin sie | unterzeichnete eriht ] G Kraß uar a

T E REI R A R AO E A D T irn: gie ra 8 A

i : j ; { zu Griesheim, Bauko Karl Kröber, vereidi eviso

el a V Mga E Es ? En S 13 i ndevorsteher Dr. Pause | Johannes Steding, Berlin, Bürgermeister | nage y arl Kr

( l 1 ; i E as lt, Aae er | Reivaia ænhaberin. Sie haftet nicht ad Ms 8-Y esellschaft, Berlin / meyer zu Berlin, Dir. Wilhelmn Heidtfeld rlin, Gemei ) | TIT 41 3 f 2 5

schäfts begründeten Ea Ma A R A2 My pes C E E E E Fie Da V ee des Geschäfts ent- | und Verla rimstraße 82. i E u Berlin, Dir. Heinrich Sälzer zu Arolsen, | zu Brockau, Karl Frandcke sen. zu Bremen, | a. D. Berg, Bremen, Dir. Wilhelm Heidt- Müller zu Griesheim Bln.-Stegliß, Tel. Stegliy4815, Friedri

auf die Gesellshaft ist ausgeschlossen. | 1929 und m1 irkung von diesem Tag | folgen wird. don: 27 August 1929 standenen Verbindlichkeiten der bis- | Ï f ur Ve der Gesellschafi sind| an. Der Wert dieses Einbringens ist Heidelberg, den 27. Aug 11 1027 arina Inhaberin: e8 gehen auch nicht | Hierzu cine Beilage.

o veide GesellsGufter cemeinschaftlic auf 20009 RM festgeseyt und in dieser Amtsgericht. ! : berin; es gehen a :

x

er ir. Steding zu Berlin. ir, Stebing zu Berlin, feld, Berlin, ruher Str, 56

r

J

“P 19 tant