1929 / 207 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zuni Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 207 vom 5. September 1929, S, 2, Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 207 vom 5, September 1929, S, 3, ird veröffentlicht: Als Einlage auf jahr verlängert, falls nicht mindestens inhaber der Firma. Nr. 3091 Firma Die Prokura des Handlungsgehilfen | Raumer, Dr. Wilhelm Röhl, Jakob Spier zu Frankfurt a. M., 2. Regie- Kommanditgesell haft în Gießen: Kauf-} Walberstadt. [51902] Einteilung) geändert worden. Grund- ridt v vi das Steareiapial wird in die Gesell- | einer der Gesellshafter spätestens ein | Stock & Co., Elberfeld: Dem Werner | Joachim Detlef Klüver in Flensburg | Schweighöfer, Dr. Carl Ullmann sind enugdno! Dr. Theo Beiser zu rankfurt | mann Ludwig Dreyfuß ist als Kom-| Jus Handelsregister A is heute | apital: 1000 000 RM, eingeteilt in bei _ r arif g arne t eingebraht von den ell- | halbes Jahr vor Ablauf der Gesell- | Sulz in Elberfeld ist Gesamtprokura | ist erloshen. Die Firma ist erloschen. | erloschen. Der Prokurist Ernst Felle, a. M., 3. Jngenieur Friedrich Stolze zu | manditist aus der Kommanditgesellschaft | unter Nr. 1376 eingetragen: 30 Vorzugsaktien zu je 1000 RM,| Einsicht genommen werden. E ie Heinri Metri 4000,— RM, tsdauer die Kündigung der Gesell- | mit einem anderen Prokuristen erteilt Amtsgeriht Flensburg. bisher in Ludwigshafen a. Rh., wohnt z Frankfurt a. M. Der Vorstand besteht | au8geshieden und als weiterer perjón-] Firma Wilhelm Rimpau Saatzucht-| 2100 Stammaktien zu je 100 RM und mtsgeriht in Hamburg riß Hille 1000,— RM, Gustav | hast durch eingeshriebene Briefe an | worden. Nr. 4996 die Firma Carl S jeßt in Fine a. M., der Prokurist / aus einer oder mehreren Personen, | lih haftender Gesellschafter in die Kom- | wirtshaften in Langenstein und p 760 Stammaktien zu je 1000 RM, B I ,

r 2000,— RM, ‘Bernhard | díe anderen Gesellschafter erklärt hat. | Jansen, Elberfeld, ist erloschen. Nr. Frankfart, Maia [51890] | Dr. Rudolf Grüßner, bisher in Augs- welche vom Aufsichtsrat bestellt und ab- | manditgesellshaft eingetreten. b) bei gnha er die Witwe des Oberamtmanns | alle auf den Jnhaber lautend. Hannover. [61904 Engels 1000,— RM, Robert Steg- | Zu Geschäftsführern sind bestellt der | 5520 die offene Handelsgesellshaft Fleuß Veröffentlihung aus dem bura, wohnt jeßt in Berlin-Zehlendorf. berufen werden. Fn gleicher Weise er- | der Firma Albin Klein, Gießener Ver- | Wilhelm Rimpau, Gertrud geb. Kulen- | Ofuna a F Plantagen Gesell-| In das hiesige Handelsregister i mann 600,— RM, Heinrich Mangel | Holzhändler Karl Gustav Eißler in | & Co., Elberfeld, Königstraße 55, be- Handelsregister B 4582. Dipl. Ing. Dr. Hans cow folgt die Bestellung und Abberufung | lagsdruckerei in Gießen: Die Firma Sf in Langenstein. Dem Landwirt | schaft in Hamburg. Die General- | eingetragen: :

00,— RM, Stadtrat Heinrich Mengel- | Wilthen, der Kaufmann Walter Ernst | gonnen am 15. August 1929 und als Ge-| pz 2848. W. Diefenbronner, Aktieu- | Bonacina Bau- JÎugenieurbüro 5 von stellvertretenden Vorstandsmit- de folgenden Zusay erhalten: „vorm. | Foahim Bennecke in Böhnshausen und | versammlung der Aktionäre vom In Abteilung A: fa p 1000,— RM, Konsum enofien- Goldberg in Steinigtwolmsdorf und | sellshafter Rudolf Rost in us | gesellschaft: Die Liquidation ist be- | Spezialgeschäft für Kanalisation «& j; gliedern. Die Gesellschaft wird ver- | Keller, gegr. 1783“. Dem Paul Christian | dem Direktor Rudolf Berninger in | 25. Juli 1929 hat den mit der Aktien- | _ Zu Nr. 8428, Firma Otto Scheer: haft „Eintracht“ 4000,— RM, Bau- | der Kaufmann Oskar Arthur Strupp | Herrenhöhe, Post Bechen, Bez. Köln, | det. Die Firma ist erloschen Wasserleitung Gesellschaft mit be- k treten: a) wenn der Vorstand aus einem | Klein, Schriftseßermeister und T Langenstein ist in der Weise Prokura er-| gesellshaft unter der Firma Guate- | Der Ehefrau rie Scheer, geb. [Pai rit 'Benossenschafi „Eintracht“ | in Dresden. Zur Vertretung der Ge-| und Ehefrau Ernst Fleuß Emilie geb. | p, 4580. Camera Lichtbild. Gesell: | schränkter ftung. Unter dieser Z Mitglied besteht von diesem, b) wenn | leiter, und der Philippine Klein, teilt, daß jeder allein zur Vertretung | mala Plantagen-Gesellshaft in Ham- U ist Prokura erteilt. 4000,— RM Me stiälische Malerwerk- | sellschaft bedarf es der Mitwirkung | Büschér in Elberfeld. Dem Ernst Fleuß dase mit beschränkter Haftung. irma ist am 27. Kugust 1929 eine L der Vorstand aus mehreren Mitgliedern | in Gießen, ist Gesamtprokura erteilt, der Firma befugt ist. burg abgeschlo senen Fusionsvertra Zu Nr. 9477, Firma Privatauto- tatt 1000,— RM, Eigenheim-Genossen- | zweier Geschäftsführer. Weiter wird | in Elberfeld ist Prokura erteilt. Nr. Unter dieser Firma ist am 20. Au it sellschaft mit beshränktec Haftung E besteht, von zwei Mitgliedern oder | Gießen, den 24. August *1929. Halberstadt, den 29. August 1929. vom gleihen Tage Can nach | verleih-Bonzo Fried Wöltje: aft „Eintraht“ 1000,— RM. Be-| noch bekanntgegeben: Oeffentliche Be- | 5521 die Firma Auto-Dienst Hans Loer, | 1999 eine Gesellschaft mit beschränkter | mit dem Sig in Frankfurt a. M. ein- einem Mitglied und einem Prokuristen, Hessisches Amtsgericht, Das Amtsgericht. Abt. 6. welchem das gesamte Vermögen der | Die Firma ist geändert in: Privat- “fanntmahungen der Gesellschaft er-| kanntmahungen der Gesellschaft er- | Elberfeld, Osterfelder Straße 16, und | 5aftung mit dem Siß in Frankfurt | getragen wordew. Der Gesell haftsver- es sei denn, daß eïnem Mitglied die Befug- R Gesellschaft unter Ausshluß der Li- | Utoverleih-Bonzo Friedrich Wöltje folgen nur durch den Deutschen Reichs- | faloen nur durch den Reichsanzeiger. | als Jnhaber Hans Loer in Elberfeld. | 7 Mm d tragen worden. Der Gesell | trag 1st am 19. August 1929 festgestellt. nis zur alleinigen Vertretung verliehen | Gleiwitz. : [51898] f quidation gegen Gewährung von | Lnhaber Hein Wöltje. Die anzeiger. Nr. 113 am 26. August | (Geshäftsraum: Alt-Reick 2.) : b) in Abt. B Nr. 367 die Firma Besteck- | (1; F Cingeiragen 25 uli 1929 Gegenstand des Unternehmens is die ist. Vorstandsmitglieder sind: Architekt | «©Jn unser Handelsregister A ist bei | amburg. [51903] | Aktien der. übernehmenden Gesell-| Firma ist an den Kraftfahrzeugbesizer 1929 % i der Firma Pahl'scher Grund-| Amtsgericht Dresden, Abt. 111 abrik G, m. b. H. Elberfeld in Liquid. haftsvertrag ijt am 25. Juli [est- Fortführung des von dem Diplom- ilhelm Appel und Kaufmann Fried- | der unter Nr. 781 eingetragenen Firma Eintragungen in dasHandelsregifter. haft auf die Aktiengesellshaft unter | einrich Wöltje in Hannover ver- besit Gesellschaft mit beschränkter Haf- am 29. August 1929. f erloshen. Nr. 947 Firma Treuhand- gestellt, Gegenstand des Unternehmens ingenieur Dr. Hans Bonacina in ; rich Zahn, beide zu Frankfrut a. M. | Oberschlesisches Handelsbüro für 29, August 1929. [9c irma O lantagen- E : t x i ‘Li uidation“ zu Dortmund: A gesellschaft m. b. H. Schrader & Dr. jur. ist der Erwerb und der Vetrieb von Frankfurt a. M. unter der Firma f Beide sind alleinvertretungsberechtigt. | Bergwerks- und Hüttenprodukte | I- A. Lerch Nachflg, & Seippel Gesellschaft in Hamburg übectragen u Nr. 8409, Frma Becker & Co. S a it loschen g Dresden. [51878] Jlgner Elberfeld in Liquid.: Die ‘Ver- Lichtspieltheatern, der Erwerb und Ver- Dipl. Jng. Dr. Hans Bonacina Bau- 7 Sämtliche von der Gesellshaft aus- Max Golly, Gleiwiß, Zweignieder- Gesellschaft mit beschränkter Haf- wird. Dadurch ist die übertragende Kommanditgese schaft: Die Gesell- E Amts richt Dorimund Jn das Handelsregister ist heute ein-| iretungsbefugnis des Liquidators Dr trieb von Filmen, weiterhin der Be-| ngenieurbüro Spezialgeshäft für t gehende Bekanntmachungen erfolgen | lassung in Breslau, eingetragen | tung. Durch Gesellschafterbeschluß | Gesellschaft aufgelöst worden und ihre [heft E E E E ggen. ofenoiuzaeanh getragen worden: Jansen ist beendet. “trieb T R gs Ee, R Kanalisation & Wasserleitung“ in [ bur Veröffentlihung im Deutschen | worden: Die bisherige Zweignieder-| vom 12. Juli 1929 ist der Z 9 des | Firma erloschen. osen. Ls ‘esde [51876] | 1. auf Blatt 21 222, betr. die Gesell-| Amtsgeriht Elberfeld. Abt. 13. anne n Geschäfte. Das | Frankfurt a. M. betriebenen Handels- | Reichsanzeiger und Preußischen Staats- | lassung ist unter Abänderung ihrer | Gesellschaftsvertrags (Geschäftsjahr) | Stöven «& Hass. Die offene Handels- In Abteilung B: eut Blatt 18208 des Handels- | schaft Aetherwellen - Musik Gejfell- L Stammkapital beträgt T g 3 ewerbes, die Projektierung und Aus- i anzeiger. Die ordentliche Gereralver- | Firma in „Max L E einer selb-| geändert worden. esellschaft ist aufgelöst worden. Jn- gu Nr. E Firma Dreyer, registers, betr, die Gesellschaft Berg- | schaft mit beschränkter Haftung in | Elbing. [51883] | mark. Geschäftsführer ist der Kauf- | führung von Bauarbeiten aller Art, sammlung wird von dem Vorsißenden | ständigen Niederlassung erhoben worden. | Alfred Eggers. Jnhaber: Jacob | haber ist der bisherige Gesellshafter | Kosenkranz xoop Aktiengesell- mann «& Selo Aktiengesellschaft in | Dresden: Der Rechtsanwalt Dr. Alfred | Fn unser Handelsregister Abt, B ist | mann akob, Wodowski in Frankfurt indbesondere auf dem Gebiet der des Aufsichtsrats durch einmaliges Aus- | Amtsgericht Gleiwiß, 16. August 1929. | Alfred Eggers, Kausmann, zu Ham- ermann Hass. late: g Deprni vom 16. Juni Dresden, ist heute folgendes eingetragen | Heyne ist nicht mehr Geschäftsführer. | unter Nr. 114 folgende Firma ein- |0: M. Sind zwei oder mehr Geschäfts- | Kanalisation und Wasserleitung. Die shreiben in den Gesellshaftsblättern E R purg Bezüglich des ZFnhabers ist | Benzian & Co. Gesellschaft mit be- favi Iss Be Ds egung Dos Sn worden: Die Generalversammlung vom | 2. auf Blatt 21416: die offene | getragen: führer bestellt, dann sind immer nur | Gesellschaft ist Pre Ia andere gleih- nah Maßgabe der geseßlihen Bestim-| Gleiwitz. : 51895] | dur einen Vermerk auf eine Ein-| \chräukter Haftung. Siz: Ham- Es e L M auf 268 000 11. Juni 1929 hat unter den im Be- | Handelsgesellshaft Te-We-Ge Teer- | Koerner Handelsgesellschaft mit be- |zwel Geschäftsführer zur Vertretung | artige oder ähnlihe Unternehmungen "S mungen berufen. Dem Kaufmann | . Jn unser Handelsregister B Nr. 27] tragung in das Güterrechtsregister burg. Gesellschaftsvertra vont ci N u amn ant 8 chluß angegebenen Bestimmungen be- | u. Weißstrick-Vertriebs-Gesellschaft | schränkter Haftung mit dem Siy in | der Gesellschaft befugt. So lange jedo | zu erwerben oder si an solchen zu be- Walter Henrich und Dr. jur. Friy Zahn | ist heute bei der Firma Oberschlesische | . hingewiesen worden. „c. | 22. August 1929. Ge enstand des gu S sell Haft s aen ‘das Grundkapital um zwei- | Schellenberg in Dresden. Gesell-| Elbing. Herr zzakob Wodowski Geschästsführer | teiligen. Das Stammkapital beträgt ist Prokura erteilt dergestalt, daß sie nux | Eiscubahn - Bedarfs - Aktien : Gesell- | Karl Paul Kuntze. Jn das Geschäft | Unternehmens - sind Handel Chrimties ee E E S hunderttausend Reichsmark zu erhöhen | hafter sind der Fabrikbesißer Franz | Gegenstand des Unternehmens: der | der Gesellschaft ist, ist er allein zur Ver- | 30 Reihsmark. Dipl.-Fng., Dr. Y in Gemeinschaft zur Vertretung der Ge- schaff in Gleiwiß eingetragen worden: q Se Heinrih Franz Maasfen, Jm- und Export von Neu- und Alt- j itel i s: Les res E Ausgabe neuer auf den Jnhaber | Emil Hermann Schellenberg und die | Handel mit Waren aller Art, ins- [tretung der Gesellschaft berechtigt. Be- | Hans Bonacina bringt in Anrehnung : sellschaft berechtigt sind. Die mit der | Der Umtausch der Aktien von 60 und ausmann, zu Hamburg, als Gefsell-| metallen, Chemikalien Bergtwerks- E E qui E Bes usses l te der Aktien zu je einhundert | Fabrikbesipersehefrau Helene Martha | besondere Kohlen, Baustoffen und |kanntmahungen der GEEE , £r- | auf die von ihm übernommene Stamm- Anmeldung eingereihten Schriftstücke, | 120 Reichsmark in solche von 100 E Rex eingetreten. Die offene Han-| und Hüttenprodukten, Asbest und ver- 6 A iy Er Dea Reichs A Reichsmark. Die Erhöhung ist erfolgt. | Schellenberg geb. Franke, beide in | Düngemitteln. folgen nur dur den Deutschen Reichs- | einlage das bisher von ihm unter der s insbesondere der Bericht des Vorstands | 1000 Reichsmark ist durchgeführt, da-| pelsgesellshaft hat am 1. April 1929| wandten Materialien, Asphalt und | auf 56000 Reichsmark s De Ges llschaftsvertrag vom 11. Mai | Dresden. Die Gesellschaft hat am| Stammkapital: 20 000 RM anzeger. Es Dipl. Fng. Dr. Hans Bonacina * und Aufsichtsrats und der Bericht der | egen der Vorzugsaktien von 40 Reichs- | begonnen. t Teerprodukten, Schmirgel und Mühl- | Amt ¿richt 5 ans 30 Au t 1929 1993 ft d s‘ tspred n im § 6 durch | 1. Juli 1929 begonnen. (Vertrieb von Geschäftsführer ist der Kaufmann | B 4581. Anzag-Verbandstoff-Fa- 3au- & PPQM au rdaes Epegialge|Gast : Revisoren können in den Dienststunden mark infolge wirksamen Widerspruchs Jost «& Graefe. Inhaber ist jeßt steinro materialien oder Vertragen Sge Hannover, 30. August 1929. A derselb e Saa faininia Dichtungsmaterialien für die Kanal- | Ernst Koerner in Elbing. Der Gesell- | brik Gesellschaft mit beschränkter 2e Kanalisation und Wasserleitung be- N bei dem unterzeichneten Gericht, leßterer | Unterblieben, Die Aktien von 200 Reichs- Albert Karl Eugen Maria Schön, | jy E Branchen Géatitenbanttal: Heidelber [51905 as luß A v 09 Niederschrift vom | röhren-, Gas- und Wasserleitungs- | schaftsvertrag ist am 21. August 1929 | Haftung.Unter dieser Firma ist am | triebene Handelsgewerbe mit Aktiven S auch bei der Jndustrie- und 'Handels- mark sind mit Zustimmung ihres Jn-| Kaufmann, zu Hamburg. Die im 99 500 RM Séder Geschäftsführer Handelsregister Abt. A Band N, Teile Fa 6h Rer R -dane Das | branche; Dohnaer Straße 67.) : [osten y 21. August 1929 eine Gesellschast mit | und Passiven auf Grund der in An- s kammer, hier, eingesehen werden. habers in Aktien von 100 Reichsmark | Geschäftsbetrieb begründeten Ver-| jst alleinvertretungsbereti E Ge- | O.-Z. 210: Firma Otto Reisemann in Gri dk jital beträ t nunmehr sieben-| 83. auf Blatt 20 985, Dir die Firma | Elbing, den 30. August 1929 beschränkter Haftung mit dem Siy in | lage 1 dem S IN Nee bei - B 4575. Rondella Beleuchtungs- | !mgewandelt. Durch Beschluß der Ge-| bindlidhkeiten und Forderungen der \häftsführer: Felix Ben E und | Heidelberg, Fnhaber: Kaufmann Otto “vit N d R I tand o zerfällt | Adolf Löbl in Dresden: Prokura ist Das Amtsgericht. Frankfurt a. M. eingetragen worden. | gesügten Bilanz per 30. Juni 1929 eim. körperfabrik Gesellshaft mit be- | eralversammlung vom 6. März 1928| früheren Inhaberin sind nit über- ohn Henry Benzian Kaufleute Poiemanti daselbst; Prokuristin: dessen Ls et va E C den ‘Jnhaber erteilt dem Kaufmann Walter Löbl in etiniiate er n Gas ist am 2, August | Der Wert dieses Einbringens wird auf schränkter Haftung: Fabrikant Hein- | bzw. auf Grund der in dieser dem Auf-| nommen worden. Die an F. C. L, E. eide zu Hamburg, Einzelprokura ist Ehefrau Berta geb. Rauh. tende Aktien de einhundert Reichs- Dresden, Elze, Hann. [51884] [1929 festgestellt. Gegenstand des Unter- | 15 000 Reichsmark festgeseßt. Der Ge- ri Knapp in Niederursel ist nit mehr | sitSratsvorsibenden erteilten Ermächti-| Storrer, geb. Jost, erteilte Prokura} erteilt an Siegfried Fallek Band IV O-Z. 59, Firma J. F. E R LEEN Nas d bot tgegeben: | 4. auf Blatt 13 241, betr. die Firma | A 165. Heyden & Koch, Offene Han- | nehmens is die Herstellung und der sellshafter Bonacina übernimmt die Geschäftsführer gung ist der Gesellschaftsvertrag in den | _ ist erloschen. Ferner wird bels tgemat: Die | Lindau Nahf. Okto Reisemann & Co ugs Es wi Les , Uttier Scfolai O32car Kamprad in Dresden: Das | delsgesellshaft, Elze (Hann.): Die Ge- | Vertrieb von Verbandstoffen sowie der Oos dafür, oh pri Aktiven wie iw È B 255. Siemens & Halske Aktien- | 28 4 Abs. 1, 5 Abs. 1, 8, 9 Abs. 2, 13 Heinrih Bonus. Jnhaberin ist jeßt Bekanntmachungen der Gesellschaft L in Heidelberg: Die der Jakob Lindau E E O Te del8geschäft ist mit der Firma an | sellshaft ist aufgelöst. Liquidator ist | Großhandel mit Krankenpflegeartikeln | der Vilanz aufgesührt am 830. Junk gesellschaft technisches Büro, Frank- | Abs. 2, 14 Abs. 1, 15, 17 Abs. 2, 3 und 6, Ehefrau Dorothea Margaretha Marie folgen im Deut Rei iger. | Ehefrau erteilte Prokura is erloschen zum Kurs von 100 %. N E ; “s h, ) R t. Das St avital beträgt | 1929 vorhanden waren und daß weitere L tro, Sra: | 18 Abs. 6, 19 Abs. 4 unter Hinzufügu vmine Bonus, geb. Wendt, zu g utshen Reihhsanzeiger. | & ; : ¿6 Amtsgeriht Dresden, Abt, 111, cine Gesellschaft mit beshränkter Haf der Kaufmann Hermann Heyden in 000 RaecE Beate: L. | Passiven als in der Bilanz aufgeführt furt a. M.: Die von der Generalver- | 28 neuen Ab 10. 20 E d Bit L mbura. Die s Geschäftsbetritb Der Gesellschafter D. Kab bringt ein Fie Beseh aft ist aufgelöst und die ; c q P) it a , . 4 i P "G ks N fh a s 4 I Â , D]. S B Ge G / L m irm L e E des “Kaufmanns Arno Curt Kamprad | Attscecicht Elze (Hann.), 26. 8, 1929. | Kaufmann Nees Mee: Die Gesell e weer bafüs d bah cceebliOe M [eee Ble L S bis 3 und 5 bis ? unter Streichung pon | begründeten Verbindlichkeiten und Matin im die Geselhaft ein ce bt B Band 1V O3. 8: Firma esde 51877] | ift er : t wird durch einen oder mehrere S fa 1 y i ; z 1 iff. 8 und 9, bs. 1 und 3, bs. 1, for unge ¿ren Fnhaber utoby [ls it â ola andrer 4 gol d" *Untägaige Daten, 0 10, | Ben eige gnng e G S R R E n nan It Dle Tine 9 dee ibe Dos Mrundfapilal Watt | dor U 20’! Jm Q | do," R na S Men Mo | ssastivenLagd, Be Wers Lees Sh: Fast in Helkcherg, Gggensgnd de getragen worden: am 30. August 1929. Pit das, Ege Pan ee dret er MBv 1 Sea Ler Leiter, 70 o Mer d. E ttile Stéiberlalben Übernimmt eu jeßt: 107 090 000 RM. Dur Beschluß | gxx 4 ,,& is Mi M Ra 8 E N einlage ist auf 2600 RM festgeseyt | nternehmens it der Betrieb von f B 716 j o T S E Li B 6. August 1929 folgen- j i ' unbekannte Steuerlasten übernimmt er : Ln i Abs. 1 und 5 sowie 31 Ziff. 34 ent-| Bonus. ; gele it Gh etieo Me Dresden. [51880] (ag D in am eie I Doutcetina ber l Sesellschest befugt Be- keine Gewähr. Geshästs[ührer sind: i af Le Laien Aufsichtsrats Sralend der Niedersrift Séideri Deutscher Ring Lebensversiche- DO dieser Be Lens O tig after den Beil en utobufen). Es ja Ph ignfebeie Geest mit de: | Hu? Vit! 21 1s dee Hundalorgisete| -Untel Ke l Birma pfaeraner Jof fnnsmaingen efolten i Rede: M 2 mh n | Grdsavii des! Gtllslauthes | Amibgerid! Gleiwit, d. Kugel una. | Hans , Mlilegofelas But | Aen: tee gie igte Stamme [vi ung “beme Krestatc

" H in Dresden: Dor |; io C d - | fabrik, Gesellshaft mit beshränkter Haf- i Z : E L t » 97 Suez in tin tias abi 1 as vom s C ® intien fowie dur inrihtung von Ge- L citant Sn "Erik Bergström ist rad’ Gesellschaft n Petdei eee tung" „ui dem Sih in O ai “B 4273. Frankfurter D F vit R Bober Ge attatübnes ift bés ; E B AIT. Schriftgießerei D. Stemvel E Ga Handelsregister B S i gg De e 5 Diffe B ers esellschaft. e an oiady L me di nd ahren in Heidel, niht mehr Geschäftsführer sondern | Haftung mit dem Siß in Dresden und | Gesellschaftsvertrag 1st am 13. JUn | Handelsgesellschaft mit beschränkter A die Gesellshafb inm Gemeinschaft Aktiengesellschaft: Die Prokuren des | : N aat iu E rer Ep R P ire e | Die Herabsezung des Grundkapitals | 19 Und in die Ferne entsprochen

iquidator ; j L . | 19: - : Die Liquidation i V L A : t heute bei der Firma „Westindia“‘| tretung) und 9 Absay 2 (Frist zur E 9 ves SrunLapita!s | werden. Die Gesellshaft # berechtigt Liquidator. ; weiter folgendes eingetragen worden: | 1929 festgestellt. Gegenstand des Unter- | Haftung: Die Liquidation ist beendet. | zit einem anderen Geschäftsführer oder Theodor Demmer und des Eduard | 4 7 Y N um 559 800 Gulden ist durchgeführt | 5, 95 gf, c 7665 die Gesell- Lot Z T - i ns tell und der | Die Fi i » adt Í | E 7 * ; Vananen-Vertrieb, Gesellschaft mit Berufung der Generalversammlung) : J gefüh die Vermittlu von Kraftfahr en ait Epecialfabrit elettrisaher Ma: | 29 Veelateerrraß if Au 2, M | Berried von Fässern in dee won de | H 1" Gowertihast „Friedrich“ | ieine Prokuristen qu, verireten O72, Wilgemeine Dietograpb: | Brn (a Sten Mrs | fe er Sin mebrere, Vot | sehe 100 000 Gulden. Dureh Generel, aler Let ausgulühren, Außerdem über:

S 7/1929 abgeschlo vorden, C l E : i d Söhne, ) j i Ó ; - Í ip Ï Krapy: | Zweigniederlassung Sleiwiz in andsmitglieder bestellt, so vertreten : ? 7 nimmt die Gesellshaft als Reparatur-

Pes aat E S GaUE In des Unternehmens ist et, Verkauf und inl E Me s ger E „OLYEE/ T git R e Oa angei 2 i M A ALLELa Mee mit beschränk- | Gleiwiß eingetragen worden: Die an e zwei von ihnen oder einer zu- 1020 i iee Ge vom 25. Mai | werk FnstenbEa ah und ustand: Ia ft ani T 171 202M 4.122 T de ui Lea : sen, i sbesondere und ale damit S enbllngernben Satzung ist geändert: „die Gewerkschaft y ppel & Zahn Aktien- s er Haftung: Dr Paul Hoffmann ist | G. Niemer erteilte Gesamtprokura ist aen mit einem Prokuristen die 1929 ist der Gesellschaftsvertrag in | ung von Kraftfahrzeugen aller Art. 1000 F o da Ros MT E her Go, | (1D JONsltgen Spiriluojen, inSvejond z S tal beträ N E E 1? | gesellschaft. Unter dieser Firma ist an s nicht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- f ; ; Gesells den 8 3 (Höhe und Einteilung des E : ; T: Gadfv ;

8. Juni 1920 ist dur Beschluß der Ge- | dex Fortbetrieb des zu Dresden unter | Geschäfte. Das Stammkapital beträgt | wird durch einen aus mindestens drei gr A 1929 eine Altienaësellschaf [chäFftaFi : 4 erloshen. Gesamtprokura ist erteilt an esellshaft. Jeder der Prokuristen A E le Gesellshaft ist zur Erreichung sellshafterversammlung vom 16. August | dex im Handelsre ister des Amtsgerichts | 20 000 RM. Geschäftsführer sind: Herr | Mitgliederm bestehenden Grubenvorstand | mit ded in i abc gs h Vats D L E dex Fauiann Adam | Carl Werner. Fe gwei aller Gesamt-| Georg Zieshang und Friedrih Stof- Sp U) und 17 (Stimmrecht) dieses Zweckdes auh berehtigt, sich an 1929 außer Kraft geseßt worden. An | Dresden unter Nr. 13241 eingetrage- | Jakob Ekkenga, Emden, und Herr Ger- | verteten“. Jn den Grubenvorstand ist etragen wordem. Der G fellshafts- B 4400 Südws Se felt. prokuristen sind zusammen vertretungs- ers ist in Gemeinschaft mit einem | „eändert worden. gleihartigen oder ähnlihenm Unter- eine Stelle tritt dec in dieser Gesell- | on Fir Oscar Kambvrad, deren | hard Ekkenga, Emden; jeder Geschäfts- | neu ewählt: Stadtrat Ernst Kahn E, : : el z ; s lidwestdeutsche Bank berehtigt. Amtsgeriht Gleiwiß, den rstandsmitglied odex einem an- Ingenieur - Büro Koopmann «& nehmungew zu beteiligen. Stamm- Be Ei beschlossene neue afliiniàé Srbaberin. die ‘Gesellschafterin führer ist zur selbstöndigen Vertretung | Frankfurt a. M : Gegen bes U eens 10 be C N B S D Rei Es verme em n t A PLOLALIRES. B DLRRIEIELEGe Sriedridg” Ap Buaenieu, S 60 000 NM. „Seshäftsführer §esellshaftsvertrag. N T s ; der Gesellshaft befugt. V fe E Zen 7 / ‘A i Tr A t. 1 t! Mehr —————— igt. : , &JFngenteur, ind Gustav ls, Direktor {m Wi i 3 Blatt 21 412: die offene R Blute ae ee O L O (al gels E A É A se Aus E rung mon at ctten L A Borttandsmitglieder. Die Kaufleute | GLleiwitz. [51897] Ferner wird bekanntgemahtt Die| Lamburg, und Diplomingenieur E me arl Biller Direktor in »andelsgesellshaft Gärtner «& Co. in 1, Ver eDenan eshusts. A iwas | Laboratorium G. m H Nordseebad G Dur 8 chluß der G lv einshlägigen Ga ie Gesellschaft Paul Asmus von Schack in Frankfurt | Fn unser Handelsregister ist heute rist zur Berufung der Generalver-| Emanuel Hans Harry Wilhelm Frey- | Heidelberg. Dem Verbandsfekretär Daten Geclibahie fd die n: mant” Hum elbe: f Wel | Bortum it dem Sth in Borkum, |suwndrg bom L Hen 109 i e der gu fehlen fette Fieiguiede Lt ei Best Hoberle, in Karfs- | unier B Nr. 7 bei der Firma Unton: | sammlimg betrôge nunmehr min; | 09, 8 Homburg. Die offene Han- | Kart Passow in beidelberg ist Protura enieursehefrau Mart Johan dau 2 Arno Cur in | Der Gesellschaftsvertrag is am 8. Juni | Gesellschaft zum Zwe Umwand- | lassungen zu errich nd- E L CULLE L guredern ve- | Grundstüdsögesfellshaft m. b. H. in estens 18 Tage. Sgejellshaft Hat am 90. August | erteilt. Der Gesellschaft8vertrag ist am C A lens 1e Großrbhrs- E S A E do Pesatne Togb Elie O barustaud” das R ues Seele E fabital betigt 600 000 Rei(bmart uad .. Dante T e ROON Den En eingetragen wRR: E M, Messe. Von Amîis wegen S ebe mel Se O Es O 1929 festatstelte L, Ge-

F Wi Bes lf 5 P 1 s : a s rnto 5 4 f orTto 2 z Std C Ml Gh : : ; T 2/8 f se A 4 2 T TS- ani 8 V 8 7 5 3 elo L : 1 He atter emein=- |# F id r L Sergel in Dresden. Die Gesellichaft hat | seln dab ven tr unter der hando(s: ( der Vertrieb von fosmetishen Crzeug- | H 4365 ©Amphoter Metallverwer- | 1000 Reihemat, Die Ausgabe dor rat für die Keit bis zum 31, März 19% | Vetrieb, eines Lichtspieltheaters. Das | Paul Kleinke Æ Co, Aus der | . [Softlih vertreten. 9 | ei Geshi/tsführer oder durH einen 6 April 1928 begonzien. ASoUdE Nan Las n E Ten E P nissen. Das Stammkapital beträgt tungs Aktiengesellschaft: Dar Be, | Akkien ex A Tan B E e v als weiteres Vorstandsmitglied delegiert. | Stammkapital ist um 70000 Reichs-| offenen Handelsgesellschaft ist die Ge, | Bödiker Aktiengesellschaft. Siß: | Geschäftsfübrer zusammen mit einem mit elektrishen Beleuhtungskörpern, | Famprad zu Dreéden belriebene Ge- ( 20 000 RM. Geschäftsführer ist der {luß der Generalversammlung vom | Gründer haben sämtliche Aktien über- va 2 Meoschinenfabrik Moenus | mark auf 100 006 Reichsmark erhöht. | sellshafterin Ehefrau C. K. Nathan, amburg. Gesellshaftsvertrag vom | Prokuristen. Vekanntmachungen ers Koch- und Heigzapvaraten sowie Aus- ärt eh i Artiven A Passiven Er is be Dr. Friß Schroeder, Borkum. 18 L ali 1929 ist die Gesellschaft auf- nommen. Gründer sind: 1, All- Genera S on I A ur DEUNAE S S di R: Len E 29. T * R Ls ee Ra T E E R eleftrishen Heiz 8. und e 5 e Ne, i » i 15 Ae L A Srl Ss ine B old 9 S ( 19. AUq ammlung vom 9. «zFanuar ilt der g 1 eumann Nathan, Uus- s : 29 Get / es | FKrastomnibusverbandes, Wscniniogen: Mitglie f e Ser reer | qu vertlen, at in Geshasten der Ge: [sen mane Pf Gie d" Feerttur! e. M L Prartiuct 2 U L Natttiin dee BirsiSitrolamaieve: URMd | df eter af g L | nie Leon N s Gelthasire | E lee fre “ie Celcqtae | 9edeibers, Fn 10 Lagesi 1909.

4. auf Blatt 21443: die Firma S EIrEn bor allem alls Warenvorräte, | sellschaft mit sih selbst. Ferner wird |“ p 83942. J. G. Farbenindustrie | Friedri Zahn, 3. Dr. juris Frit Zahn, Ätzeas Geschäft ( E Êr Ind tli es Unternehmens) und in § 4(Stamms- n die Selellshast eingetreten, Dg @ a er Art. Die Gesellscha mtêgericht. Jukassobüro Dr. jur. Walter | Außenstände, Jnneneinrihtung und | bekanntgegeben: Der Gesellschafter Dr. | Aktiengesellschaft: Das ordentliche | #. Kaufmann Walter Henri , 5, Privat- (Veroiliuns ck Los S S 26 Abjaß 6 | kapital) geändert. Amtsgericht Gleiwig, Ochlschläger «C Lo. Die Kommandit- C O L R zu diesem Zwecke eat A KiG0â Stephan in Dresden. Der Kaufmann R t D E ll m Frib Schroeder, Apotheker, Borkum, | Vorstandsmitalied D Richard Weidlich | beamter Adolf Usinger, sämtlih zu N 96 Aufsichtsrats) abge- | den 27. August 1929. gesell|chaft ist aufgelöst worden. Li- rundstücke u Gebäude zu er- | Æ E j 1 ]

ara i Marl cenhrs N R ea MEROPIE, Dieses Geschäft ist bisher im | 5X S t orstan 8mitglied Dr. Richard Weidlich, | / ae e Ls ändert worden. trat quidator: Carl Kerl) Wilhel OŒl. werben oder zu errichten. Grund- |. Jn das Handelsregister Abteilung A Sribéber z R e aae Grandseüs Diabrutier T 2e ae ren us Eee bisher in i tentfard 0; L gev! S aliGor “foemine of e atelscaft Frankfurt a. M. den 98. August 1929. | Goldberg E [500051 | sŸläger, Raufutonn, Li Saa Ant Ae n eingeteilt in 50 Sat t Firma Paul fe n

0 Eve i Vorgehen: z E ; E Ny s ave / R Q T E , E S T ONL Ae N ntsgericht. Abt. 16. i g, C A C : aust 1929 C | ; TL, Í i Lindenstraße 19 CeMeiÍENz | nach dem Grundftüd Kosmaringasse 2 Ps rin tesetliG geschübtes Waren, | Londsmitglied Dr, Ernst Wiß, bisher | pen Geselibaftèr ter Arhitete Wil: [1 E —_ In das hiesige Handelsregister ist | Gabriel & Sohu, Die offene Han- | le 1000 RM, Besteht der Vorsiass | 27. August 1929 folgendes eingetragen Lindenaustraße 18.) : l unter erheblihem Kostenaufwand für sowie ein geseßli h geshüßtes Waren- | jn Griesheim a. M., wohnt jeßt in ; S after der Archite ils : Fulda. [51891] heute das Erlöschen der Firma Heinrich del8gesell schaft ist aufaelótt tw. h aus mehreren Personen, fo wird die worden: Die Firma 1st erloschen,

5. auf Blatt 10114, beir. die Firma | \mbau und Ausbau der dortigen | zeichen ein, welche in Höhe von 17 000 | Oberursel. Dem Dr. Vaul Düllberg, | helm Appel und der Kaufmann 98. 8. 1929: A 558. Fi Gans | Vädert in Goldberg eingetragen. g L usgelost worden. | Ln 9 t Amtsgeriht Heiligenbeil Beni Kotzer in L Der | Räume mit Jnneneinrihtung verlegt Ha auf seine Stammeinlage an- | Chemiker in Bochum, Dr. Hans Sauer, S pan L e I ft a Rosenstiel, Fulda Inhaber ist der Goldberg, den 29. August 1929. tier Bars Sis Me Gt UIbS She VeeK R Vorstandsmit: den 27. August 1929. | Spediteur Kaul Paul Koßer ist aus | worden. Der Wert dieser Sacheinlage | gerehnet werden. Diplomingenieur in Gölißsh, Dr. Friß iebene af E, e Koufmann Hans Rosenstiel, Fuld Mel. Amtsgericht. Schmi i c lied ei i ein- E t R E eschieden. Der Kaufmann Ernst | ird mit 20000 Reichsmark festgeseßt Zu Nr. 149, Firma Commerz- U. | Albers, Chemiker in Köln-Riehl, Heinz | ‘rlebene andelsgeshäft mit Aktiven 10.8. 100: 2 114 Q Q S2 Sa s Schmidt & Co. Die an C. O.| glied und einen Prokuristen gemein- Heinsberg, Rheinl, [51907] tudolf Ahlendorf in L i - i eis O Po, I Privat Akt.-C Fili ; 128 R ; ‘3 a Bi und Passiven, wie diese sih aus der als á P Le F , Firma Web- & | Greiz. 1 Schlösser erteilte Prokura is er- am vertreten. Vorstand: ra j i 4 x Ä fndolf Üblendorf in Lofwis, is Fn | Ale Nutzen und Lasten diejes Handels. | Privat-Vank Aft Ges, Filiale Emden: |van Beek, Kausmann in Bertin-bichter- | Wnlo ie Leier unten Aufstehen e es „H Wirtswff-Attiengesclsfast, Fulda: Die | HYEin er Handelsregister ip loles f e) Friedri Max Eymer, Kaufmann, g | N 54 merosung im Handelsregister frieb des Geschäfts begründeten Ver- | L\Mäs! n ns doe Geellschaft mit | ist Prokura für die Filiale Emden er- | ble! - Deny, Poofestor Dr. Wilhelm | 1- Januar 1929 ergeben, in die Aktien- 29. 8 1020: B Lo a öntax | ‘ingetragen worden: Friedrich Fahrnow. Die Firma ist | Hamburg. Firma Hubert Melchers zu Heinsberg bindlichkeiten des früheren Jnhabers; Tage der Excirutultg der Ln e teilt mit der Maßgabe, daß der Ge- Eller R I Berl „Wilmersdorf esellschaft ein. Zu diesem Geschäft ge- Kalkwerk G. m. b_ 6 Gs Rhöntal Abteilun A: Bei Nr. 250, die Firma | „erloschen. Ferner wird bekanntgemacht: Die | auf die Ehefrau Josef Laurenz Hubert és gehen auch nitt die in dem Vetrieb | {e Befanntmochungen der Gesellschafi | nannte berechtigt ist, die Firma der |Dr. Ernst Rudolf Fischer, Kaufmann | Bren die Grundstüde Grundbuch von Die GesellsGaft ist autgels o tever: Gotthold Feistel if weela betreffend: P "e Cart D ura M ertelli e Me Decligei Gta iL | Meliters Wergegangen ist begründeten Forderungen auf ihn über. | rfolgen nur im Deutschen Reichs- | Filiale Emden in Gemeinschaft mit | jn Gongenheim bei Bad Homburg | §7 E Amtsgericht Fulda. Abt. 5 le Firma ist erloschen. uáÊ eyer. gei en Reichsanzeiger. insberg, sus 1929, L j

6. auf Blatt 20 068, betr. die Firma | «n En Geschäftsraum: Rosmarin- | etnem Vorstandsmitglied oder mit einem |y. d Jakob F Kauf in | Blatt 6 Kartenblatt 7 Parzelle 651/43, ; E : 0 G den 31. August 1929. ebersechaus Gesellschaft mit be-| Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Amtsgericht.

trti To. in Dresden Der | Mzeiger. (Geschäftsraum: Rosmarin- 1 ; ¿13 i „19. . H, Jakob Frey, Kaufmann ddernheimer Landstr. 212/214, im : E üringishes Ämt8gerit. schränkter Haftung. Die Ver-| Nennwert. Der Vorstand besteht aus E S j S “uge Be Mo gar matte gasse 2) iten Pevtarisien E E be- | Ludwigshafen a. Rh., Prof, Dr. Hans | Flähenmaß von 940 qm, und Blitters- Gelsenkirchen. ___ {51892] : i 2 S tretungsbefugnis des Geschäftsführers | einer Person oder "anien Mit- | Welmsted6. ee A ? ieden Der Bluntenabrikant Fried- Amtsgericht Dresden, Abt. T11, Das Amtsgen t Can Grimm, Chemiker in Dil Alfred Weile 3 Grundbu von Frankfurt s Jn unser H.-R. B 489, Firma Nord- L Dr. jur. G. Grabkotwski it beendet. liedern. Die Bestellung des Vor- In das hiesige Handelsregister A L ri Schröder in Pirna it Jnhaber am 30. August 1929. kis Hi me . Hauser Apotheker in Wiesdorf, Steg- a. M., ezirt 9, Blatt 142 Kartenblatt 75 deutsche Hefeindustrie Aktiengesellschaft, Gross Umstadt. [51900] Regievrungsbaumeister a. D, Herbert stands erfolgt dur den Aufsi srat. Blatt 376 ist heute eingetragen: j p Er haftet nit für die im Betrieb des E S [51886 fried Heinrich, Kaufmann in Berlin-| Parzelle 13, Bezirk 9, Blatt 143 Karten- Abteilung Gelsenkirchen in Gelsenkirchen | n unser L Aieo er A Nr. 116] NKlaffke, zu Berlin, ist zum weiteren | Die Berufung der Generalversamms- | „Firma „MKlinkerwerk Madendorf, : Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | Eilenburg. (51861) | “Sandelsregister A I O.-Z, 164 | SreMliß, Otto Heyenbvuch, Kaufmann, | blatt 75 Pan e 14 im Flähenmaß von (Hauptsiß Berlin), ist heute eingetragen: | Wurde bei der Firma Fsaak Lichtenstein | Geschäftsführer bestellt worden. lung erfolgt mittels öffentliher Be- | Anton Set ‘O eten Ingenieur | des früheren Inbabets; es geben au | V7 Be Pee Bee: | e S 88, Birma ¿Mineralidasfesavrit Wan ir eig Le Sue helle: [122 am. Anf dem lepieen Grundst D R wee en ee I RN | Be Woh cssgoes ingetragen: | alcinvon-Uomell, Movehan. | Hanimadung minteslens adiehn | gn endes 9 Wescrizges niht die in dem Betrieb begründeten am 7. August 1929 bei LF tiengese *| Emmendingen H. Ä Haller Jnh. Frau ; R E ; O eine arteyn ore on füh di © L ULrch- G U dt r dising-Cornporation mit be- age vor dem für Generalver- V R Ee Lr E j

pas, Hn f s t Deutsche Celluloidfabrik in Eilen- i L Aae Chemiker in Mannheim, Frit Kniep, | 75 000 Reichsmark e von der cung8verordnung zur Goldbilanzen- roß Unistadt, den 27. August 1929. ränkter Haftung. a i amm! i merkung: Firmeninhaber hat das bisher Ferne A T bie: iva IaI Baeatee U Prokura des uur Haller“: Die Firma is er- | Kaufmann in Frankfurt a. M., Dipkl.-| Aktiengesellschaft übernommen wird, s vevordnur:g ist durchgeführt. Dirrch Hess. Amtsgericht. Lien R. Bre Ms zue er “g 2) ada e von dev Fiedersächischen Maue steine j R dot B h E E D Chemikers Dr. Robert Jansen ‘in oen g. Hermann Kob, Oberingenieur in | Der rt des Handelsgeschäfts der f Beschluß des Aufsichtsrats vom 28. Juni : S RSSEERE C STIA Gerhard J. Marteas. Jn das Ge-| Versammlungstag nicht mitgerehnet E Le t m. b. H, in Wefer-

udolf Ahlendorf in Locwiß: Die | 22 z Emmendingen, den 28. August 1929. Dr. Kurt Krüger rift in | Fi All ; : l 1929 ist § 4 Abs. 1 (Grundkapi Guben. : 51511] 7 : S lingen in endorf betriebene U Firma ift erloschet Eilenburg ist erloshen. Dem Chemiker Aimt8gevi remniß, u ger, Jurist in | Firma Allgemeine angtie aft Appe S 3 indkapital) der | "Fn das Handelsregister A ist bei {äft ist Gustav Rudolf Werner | werden. Gründer der ellschaft mwter-

Amtsgt iht Dresden, Abt. 111 Dr. phil. Wilhelm Melzer in Eilenburg R, rlin- Friedenau, Franz gener, | & Hahn einscließlich der Grundstücke Crd untec N 15 aaa irie Kind Kaufmann, zu Hamburg, als | welche alle Aktien übernommen haben, n vom 1, August 199 ab pati

“am 9. August 1929. E Prokura ert erat, daß er Le | Plensburg [51887] | Baquer, Phyfiot. Chemiker in Elberfeld gesamt 260 000 RM. Die Attiengesell- T E Me Kupke, Coschen, dis verebelichte Gesellschafter aingetreten. Die offene | find: 1, die Kommanditgesell aft Seiten I E E

—— esellschaft in Gemeinschaft mit einem | Eintr : T R R S y E B E i ndelsgesellshast hat am 21. August | unter der Firmä Alexander urt í 7

S h G hei A agung vom 30. August 1929 in |Vrof. Dr. ns Lecher, Chemiker in | haft gewährt als Entgelt für die Ein- Si inuifiaia dis ufmann Klara Kupke geborene 1929 : F “| Helmstedt, den 27. August 1929. Fa i Sr ite 21 414 des Gandeltristent | x auen rdle me gs a e Saute E Be SMsier N bei Nr. 283 be- GerEafen Prof. Dr. Hermann Mark, ai ge des Geschäfts, e fes Wil- ; Gera, Handelsregister. [51893] aut dg Logen als Inhaberin und | Gebr. g “Die Firma ist geändert t Tate Lis liea Ueber Das Amtsgevid t. E ist heute die Gesellschaft Neicker Holz- |shaft mit einem anderen Prokuristen | Kli der Firma Jürgen Hausen in | Chemiker in Mannheim, Frit Scabell, | helm Appel und Friedri Zahn 260 000 Unter B Nr. 70 die Firma Moriß eingetragen worden: worden in Gebrüder Lau seeische B S A En S ellschaft, zu | Wermsd verwertung Gesellschaft mit be- | vertreten darf. Menoolten: lautet jet: Jürgen Kaufmann in Frankfurt a. M., Dr. | Reichsmark Aktien zum Nennwert. Das Jahr, Aktiengesellschaft, Gera ist dis. T im Betriebe des | Dürr & Göb. Die offene Handels- amburg, 8, Franz Friedrich mar Jm Handels, aiser B fr 1 Ct be schränkter Haftung mit dem Siß in Amtsgericht Eilenburg. dien Maa Inh Pie ‘GaNfere in Fris Otto Schmidt, Erne inf in die Aktiengesellshaft eingebrachte S heute eingetragen worden: Bala ist R Lu Taae S S esellschaft ist aufgelöst worden. - ymer, Kaufmann, Hamburg, | der Firma i macee- 1 Dresden und weiter folgendes ein- ———— lentbz Der Uebe der in dent nnheim, Dr. Wilhelm Schönberg, | Unternehmen der offenen Handelsgesell- 2 Das stellvertretende Vorstandsmit- halts dur. di li rbe des Ge- aber ist der bi8herige Gesellschafter | 4. Joseph Godehard WVödiker Kauf- | Batshüsselfabrik G m d { tou j , getragen worden: Der Gesellshafts- | Elberfeld. [51882] B evi be des Geschäfis begründeten Chemiker in Ludwigshafen a. Rh., | schaft Allgemeine Baugesellschaft pel E glied, der Kaufmann Ottomar Meister ïara K le verehelihte Kaufmann ns Göß. mann zu Hamburg, 5. Walter Chasts dorf i, folg des “Ja t j

3 vertrag ist am 6. April 1929 ab-| Jn das Handelsregister ist am btldet on id u indlich E ist August Schüß, Kaufmann in Berlin, | & Hahn gilt als für die Heit vom 1. Ja- in Gera, ist aus dem Vorstand ab- Sukcn Ver 0 Feu ust I Ven Union Vereinigte Futtermittel-Werke | Kaufmann, zu Hamburg. Der erste | worden: CRIERD | e d geschlossen worden. Gegenstand des | 24. August 1929 eingetragen wordep: Fo dem Erwerbe des Geschäfts durch | Theodor Wolers, Kaufmann in Köln- | nuar 1929 an Rechnung der Aktien- L berufen. Der Kaufmann Dr. Hans ' Das Amtsgericht Aktiengesellschaft. F. Bühnemann | Auffichtsrat beste t aus den Gründern | Liquidator is der Kaufmann Paul | A Unternehmens ist der Einkauf und Ver- | a) in Abt. A Nr. 1156 die offene Han-| den Kaufmann Peter Hansen aus- | Mülheim ist Prokura in der Weise er- gesellshaft geführt, Die auf die bis zum 7 Leonhardt in: Gera is zum Vorstands- §0 : ist aus dem Vorstand der Gesellschaft | zu 4 und 5 sowie aus Alexander | Lohter in Hermsdorf (Kynast). Dur@ ] Mett kauf von Rundhölzern sowie von | delsgesellshaft R. Ernst Fishèr & geschlossen teilt, daß sie in Gemeinschaft mit einem | 31. Sie 1928 noh niht beendeten 4 mitglied bestellt. E E A ausgeschieden. aria Kurth, Kaufmann, zu Ham- Beschluß der Generalversammlung voti i, B. Schnittmaterialien aller Art, ins- | Wescher, Elberfeld: Die Gesellschaft ist] * Amtsgericht Flensburg Vorstandsmitglied oder einem zweiten | Bauausträge entfallenden Gewinne Gera, den 29. August 1929. Gumbinnen, : [51901] | Garvenswerke Aktiengesellschaft für | burg, und Carl Godehard Laurentius | 1 Juli 1929 ist die Gesellschaft @ SSI | besondere von Kanthölzern und | aufgelöst, Carl Jäger in Barmen ist A bein: A raa G A Prokuristen zur rechtsvevbindlichen | stehen der offenen Handelsgesellshaft All- F Thüringisches Amtsgericht. In das Handelsregister Abt. A ist umpen- und Maschinenfabri-| Maximilian Bödiker, Kaufmann, zu | gelöst und wird untev der Firm Ge Brettern. Das Stammkapital beträgt | Alleininhaber der Firma. Die Prokura | Flensburg. [51889] | Zeichnung berechtigt sind. Die Prokuren | gemeine Baugesellshaft -Appel & Zahn 2 Ges S L bei der Firma Ludwig Eschmoneit, ation W. Garvens, Zweignieder- | Hamburg. Von den mit der An- | „Schles. Pappmachee- U. ü | A wanzigtausend Reichsmark. Die Ge- | der“ Witwe Robert Ernst Fischer ist er-| Eintragung vom 30. August 1929 in |von Dr. Martin Gottschalk, Ludwig | in Frankfurt a. M. zu und sind von ihr # "n aus mla aa L {51894] | Gumbinnen (Nr. 409 des Registers), lassung Hamburg. Durch General-| meldung eingereihten Schriftstücken, fabrik G. m. b. H. in Liquidation® | I, sellschaft ist auf die Zeit bis zum | loschen. Nr. 1190 die offene Handels-| das Handelsregister A bei Nr. 440 be- | von der Emden, Wilhelm Hanstein, | in die Aktiengesellschaft eingetragen. [F oute E elsregister Abteilung A | am 29. August 1929 eingetragen, daß N A Een vom 9. August | insbesondere von dem Prüfungs- | liquidiert [3 1. April 1934 fest abgeschlossen. Sie | gesellshaft Heinrih Horn, Elberfeld, ist | züglich der Firma Ferdinand Klüver, | Julius Grünig, Ernst Kürten, Dr. | Der erste Aufsichtsrat besteht aus: E a) bei gen Em E August 1929: | die Firma erloschen ist, : 1929 ist der 8 5 Absazß 1 des Gese -| bericht des Vorstands, des Aufsichts- Hermsdorf Kynast), 19. August 1929. | t gilt als um je ein weiteres Geschäfts- | aufgelöst. Theodor Deutecom ist Allein-* Magazin du Nord in Flensburg: Ernst Lomniß, Paul Pingel, Heinrich 11, Rechtsanwalt und Notar Dr. Gustav Æ i der Firma Modehaus Salomon, Amtsgeriht Gumbinnen, - 4 s{aftsvertrags (Grundkapital und! rats und der Revisoren, kann bei dem mt8gerict. : j -—

|

h 4 a