1929 / 209 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 269 vom 7. S cdtouber 1000 A L Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 209 vom 7, September 1929, S, 2, é y j g L j ; 52754 Eursmasse gehörige Sache in Besiy ¡wird heute, am 3. September 1929, 1 tember 1929. Erste Gläubigerver- | versammlung und allgemeiner Prü- { 9. September 1929 anberaumte st d zwar: a) 50 Muster, Art. 95284 Nr. 4733. Firma L. Thieme & Co. is, Musler für plaftis@e Erzeugnisse, Berim. in - dem Ver leihe, Ea n Me r zur onkursmasse etwas |21,10 Uhr, das Konkursverfahren er- | sammlung und allgemeiner Prüfungs- | fungstermin am reitag, dem 27 Sep- | fungstermin Dickodag i ch s s 254, 246, 237, 228, 020 t Meesine für Dareenlleiveriioie Ge-| 4449, 4450, 4451, Schuyfri ‘Jahre, | K kursverfahren über das Vermögen fuldig sind, wird aufgegeben, nis | öffnet. Der Kaufmann Heinri Zim- | termin Montag, den 30. September | tember 1929, 9 Uhr. | vormittags 5. Muflerre E h 2, 14 des E es T chase, O UK, Fikienetzeug-[angearcidet at 6. uguft 1929, 11 Ube der offenen Handelsgesellshaft Rubin c an den Gemeinschuldner zu ver-smer in Kassel, Weißenburgstraße 8, ist | 1929, vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Walsrode. | 10 Uhr, verlegt. f U Mdeneen [025731 | 28166, Art. 9630 Desi. 23306, 296, 288, | iäftuummern 0 e B deibet a [30 Mim emer Berin O bee Ls Se olgen oder zu leisten,’ au ie Ver- [zum Konkursverwalter ernannt. Anr | unterzeihueten Gericht im neuen Gef —— regro01 | Detmold, den 80. August 1929. nna E ._ N air / s BOA 9 7, 089, |nisse, Schußfrist 2 Jahre, angem k : ). 1. Ueber das BVer- z flihtung auferlegt, von dem Besi r [meldefrist und ossener Arrest mit An- | richtsgebäude, Zimmer Nr. 601, ck . « I LOG (OV) Das Amtsgericht I. | "01A 22068. Ari, 9626 Desi, ‘22851 st 192: i Nr. 4246 irma Ferd. Neuhaus, | (Baumwollwaren). X ; p g er | meWesri L Ç 9 Ueber das Ve en des Konditorei- T M O 22958, Art. 9526 S064, M6L, J 1E Uugnii O2), naten, Oh She F abri ck oli O mögen der bezeihneten Schuldnerin i Sache und von den Forderungen, für } zeigepfliht bis 4. Oktober 1929. Erste Mainz, den 30, August 1929, s k Vermogen des Rond1torel. tragen 3171 i Nuther & Einenke]l aa 206 A g 79S Tr 9531 Dess.} Nr. 4734. Firma ag m Pelzer, S, M I. E E L urberfahren eröffnet | San o e dee ‘Sade cha: nent Gilgetwerlemntang f a L „den 20, August 19 E. Ea p Bed L s nen di i 4 fn i L E Vos, T 069, [50 Mustern für Damentleidertoffe i für ei Der Diplomkaufmann G. Wunderli®, Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | den 27. ember 1929, 9!s Uhr, un iei E am 31. 92 L - Konkurs über das Vermögen 1993, 23012, 039, 049, i ; : Taschenmesser, bestehend | Der Ip e - gung y i S i : f Verwalter: Rechtsanwalt Dr R S UD T0 entbaltend § Muster ven Dekoration: 8, f s E : A 9, 069, /60 Mustern für DamenfleiderstoNe, Ber) ein Luer für e= j s g SW, 11, Hallesches Ufer 26, wird { onkursverwalter bis zum 20. Sep- s allgemeiner Prüfungstermin auf Frei- s 59774] | Ossfnet. Verwalter: Rechtsanwalt 2 | des Händlers Heinrih Meyer in Élze Posamenten, Kabrifuummern 0800 bis 0805, [068, 163 178 28182 Art 0528 Dess. | s{äftonummern 905-911, 915-257, \ aus 5 Teilen: Oeder rner, lasen, Beriin S: Lie BEEE ernannt. Allen E D 1929 Anzeige zu maten. tag, den 25. Oktober 1929, 9!4 Uhr, vor erhe Vermögen der d Ulmer in Wehlau. Anmeldefrist bis | (Hann.) soll die Schlußverteilung cre ilibenencuinise, Eda 3, Zube, | 22866, 66, 26, 286, 696 d) 309 ster, | Slädbenerzeugnisse, Sup 5 Tot: | Tewenmestertlinge, Musier für plastische | Personen, die eine gur Konkursmasse Amtsgeriht in Boppard dem unterzeihneten Gericht, Zimmer 1, | Geb dler in OÖsnabrüd-Cvers, | 2- Oktober 1929. Erste Gläubigerver- Dazu sind 2740,81 RM abzüg- meITet an D guft 1929, 10 tag Mit. 840 Des, 2360s, 088, 676, 668 angemeldet am dl. August E: E Taschenmestertwge, Musier Ex pegtatos chêrige Sache in Besi ben oder zur 2 : 2758 anberaumt. N 4/29 E ; “a Saiivada s eger t dr. 2 sammlung den 25, September 1929, lih Fnsertionskosten und restlicher Ges 4 C A D t 8929 Des 22649, 587, 578, 509 [114 Ubr, Richard Heini e Mgi fs & Arno Konkursmasse etwas u dig Ran wird B A R das Vermögen des uver: Amtsgericht Hess. Lichtenau. ibrer Jnhaber, des Baumeisters Wil- Lg L V Okiobee 1020 um riGtsfosten i d oie Len Art. 9572 Desi, 23708, Art, 2520| rageslkast A Meere, eis vere | 19 lhr j ; ufgegeben, nihts an den Gemein- : » : j x Bauführers | {Ungs „en 26 L olnzeigo, ( stigen sind 39,44 RM bevocre rie A G. (n Granzabf, ein verslcgeites | Desi 25047, t oa T f. 20609 Attiengesellaft in Meerane, ein ver 1929, 11 Ubr 45 Minuten. schuldner zu verabfol n oder zu leisten. händlers Eri Baumann in Buer-Erle | xx1zminden. [52766] Richard Zonbler "daselbst, ist weig 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | jd “14 969 64 RM nichtbevorr werfe A. G. in Cranzabl, ein versiegeltes | Dei 3% E 696 450, siegelter Umschlag mit 41 Mustern für] Bei Nr. 4037. Firma Gebr. Grab, ieser Beshluß wird erst mit seiner ist heute, 18 Uhr, der Konkurs er- f“ Yeber das Vermögen des Kürschner- | 5 September 1929, 13 Uhr, das | {rist bis 30. September 1929. 99 | Forderungen. Das Verzeichnis der zu arg Baare gs Srl A Meaieive 132, Us 40899, 39% 387, 380, 364. | Damenkleider- und Damenmäntelstoffe, Obyeopwrtt Aktienge Rar Se Etne n t 1929 ce E E s meisters Alber: Kramer hat. Hols- Konkursverfahren eröffnet Konkurs | Amtsgericht Wehlau, 31. August 1929. | rüdcksihtigenden Forderungen 8S wolle, teilweise mit Kunstseide | 432, M, DELe E L O L 4 ai fri , angemeldet ams} die Verlängerung Î lin, den 86. Augu 9. i : i r [meisters A Namen „Holz, | öffnet, Ls Z : O E Fabrisnummern 2940, 2938 340, O: ri r Art S S mri 1020, E 24 Uhr. A August 1929, 13 Uhr 30 Minuten, auf Artganridht Berlin- Ba Abt. 81. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1929, nitivgs 12 Uhr, das Konkurs- BRE in Peri (Ce ch PeETraua und igen find. qui H 2542, 2536, 2814 2510, 20 Des 211, bö, 027, Ant. 9528 D a e ic Katliae Ul e N Jae T U Nippel 2. Der Beschluß - vom 26. August qum S T 1929. Erste Gleut S verfahren eröffnet, da Zahlungzunfähig- Frist zur Anmeldung von Konkurs- | 4mHberg. Bekanntmachung. [52781] | Elze (Hann.) niedergelegt und können 1166, 1161, ‘Slôdereneagnise, Shafril (A7 69. 49, 517, 261, 378, Urt. | Meerane, cin versiodeli alie Ges efi S Ab REE i Soli n- 1009, dung Des S L, ir act rerer zum 20. Sept. 1929. rite 999 1gere I feit und Uebershuldung vorliegt. Kon- forderungen: 21. September 1929.] Mit Beschluß des Amtsgerihts Ams- | dort eingesehen werden. d abre, angemeltet am Þ. À gust 1928 0502 Desi 20792 717, 726, Art. /26 Muslern für Damenkleiderttofe, Be: | Moser Sd rtirehs 10, in einer i e über das Vermögen des bezei 9 Si versammlung am 25. Sept. 192 Une kursverwalter: Bürovorsteher a. D. | Erste Glaubigerversammlung und allge- | berg vom 28. August 1929 wurde das| Elze (Hann.), 3. September 1929. E L 0571 Dess. 23489, 314, 505, 417; | ichättsnummern 7089-7095, 7109, 7110, | Wald, Sternstraße 10, e ein Tish- | Semeinshuldners eröffnet worden pit E mittags 10 Uhr, im hiesigen Amts» | Ernst Schütte, hier. Anmeldefrist bis | meiner Prüfungstermin: 80. Sep- | Konkursverfahren über das Vermögen Der Konkursverwalter: Mr. A178, * Sinn :) Mufter: Ari, 9538 Desi, 24037, | 7124-7183, 7140, 7141, 7164-7157, | \Gnürten Pafet en Bube es Ne ist mit dem Beginn des 3. September E ge Westerholter Str. 7, Zimmer 25. September 1929. Allen Personen, | iember 1929, 10 Uhr, Zimmer 82. | des Kaufmanns Richard Dieve in Am- Tiedge, Rechtsantwalt. Nr. 3173. irma Bruno Mehnert, | c) 60 Muster: Art. 9535 Dess. 24037, 7165—7175, Flädhenerzeugnisse, Schug-| besteck, sogenanntes Baenbesteck (Messer | 1929 rechtskräftig und damit wirksam : r: 16 Aclifunasteriin ‘ein ein ae Pemet Ii nlen Perianen, | tember 1989, 10 “Uhr, Zin ier 22 [des Kasfmauns Richard Diewe in Ae Schwa, _ versiegelter eiden en resse, 027. 025, e 023. 022 L diG Art frist 2 Jahre angemeldet am 23. August | und Bare litbsd Raumen any E a usses An Ergänzung E, f Tage, p August 1929 E in Besiy haben oder zur Gonfurs- 25 “September 1999. N 94/29 EE eil aufgehoben. : 7 L Elze, Hann. FEniee ven Dn L , | ‘24088 / ; 119: 1 : e und alali alen, KUn( ) usses wird angeo x - E Uer, den U. A masse etwas uldig sind, wird auf- y ; K Ba E Amberg, den 3. Se er 1929. «Im Konkurs f otrifoummern 9923-9028 99208 Bio de | N (Ea U82, 081, 080, 079, O78, 2 739 Mr "4737, E Gen C. Ernst Müller | Messers ab Kropf ms 12 Zentimeter, lhlusses w sind bis zum 30. September Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. E was O den Geraeinschulbner Br S U S S Besattoitne Ls Steile de Schlachtermeisters Heinrih Opper- 93 : 993 , à, 9532b, c, | 084, 083, 082, 081, 080, 079, 078, 23739, | Mr. Tus x j berbaÆen in Lrichterform und | 1929 bei dem Gericht anzumelden. Es8 ! iat m eri. b ; : : L 52775 l Amts ¿ 3h a W E febetyà V Bals derer j i Sue Art 995939 953. Art, 9574 Desi. 23222, (33 Mustern für Blujen- und Kleiderst fie, 16 B boch “Stärke des Oberbackens an otb pur Beschlußfassung über die Bei- F Cottbus. [52760] B P E SeN e E A Ms S buoventat [52775] É iat tiaiité [52782] O og - vage r: anne Gronau 99533 b, 9934, Flächenerzeugnisse, Suß!rilt | Urk. 23939, 933, Art. 9574 Dess. 23322, | 33 Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, mm ho, ) i Lar Hie Bic | Ri A verabfolgen oder zu leisten, aud die A lu at | 1 mos tr Burgen Kecl, Gron naLaitiags 2 Ur 40 Minuten, (Art. 9936 Dess. 2399 : t. 9531 | C R cn 400—432, Flächen- |der s{malsten Stelle 44 mm did, Muster behaltung des ernannten oder die a9 ß E : ige der Sahe und von den Forde-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns Konkurs Gebr. Hofmann G. m.| Dazu sind 1412,25 RM obzüg- wed vcfirma Siarfe Desi 239 A e [A 22920 crieugnte, Sbugtist 2 Jabs angemeldet y h E E Bi I Gahre, angemeldet dis * Bestellun BUmenE jowie o S Lever E S Ren Her Fllenen Tenn, für welche sie aus der Sache | Albert Erzigkeit in Ragnit (Schuh-| b. H. Jm Konkursverfahren über das | [ih Jnsertionskosten und restlicher Ges cberg cin veifieeltes Patet, entbaliend | 900, 892, 848, 864, 840, 839, 928, 808, | an 2 August 1929, vorm. 10 Uhr 9934/13, Schuyfrist 3 Zahre, angemeldet | die Bestellung - eines Gläubigeraus- B Handelsgesellshaft Herrmann ETRET Leb esonderte Befriedigung in Anspruch | warengeschäft) ist heute, 12,12 Uhr, das | Vermögen der Firma Gebr, Hofmann rihtskofîten A h l L ein verfiegeltes Paket, enthaltend | 906, 852, 878, 864, 850, 836, 822, 508, a “ch SaguN i J [ Th Kroitz\ch ir. jam 16. August 1929, 16 Uhr. {usses und eintretendenfalls über die in Cottbus, Senftenberger Straße 86, eben dem Konkursverwalter bis Konkursverfahren eröffnet Konkurs- G:- m. b. H. in Arnstadt wird eine | siti en sind 874,20 RNM bevorrechtigte “Master von beglimmerter Wellpappe, | Art. 9532 Dess, 24104 23958, 2183| Nrn Lrt persiegelt Umshläge| Nr. 4248. Firma Gebr. Grah,| im § 132 der Konkursordnung be- Ï ist heute, am 5. September 1929, 25. September 1929 Anzeige zu | verwalter: Kaufmann Richard Gold- | Gläubigerversammlung auf den 10. Sep- | | d 4110740 RM ni Gevorredtitt Fabritaun e 66 L lädhener ugnis d) 47 Muster: Art 97 2056 [mit 37 bw. 45- A fe Odvfs werk, Aktiengesellshaft in So- | zeihneten Gegenstände auf den H 10,05 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- | 3Um 29. Er bi 1 L M b i R À A eh f ist bis t | tember 1929, nahm. 3 Uhr, vor dem | %, E S Ee orredtigie B tin anin e "(208 206 20A 21000 24558 |Bfanictfafe, O ttnummem, 8401 do Dn Mun e m Ma E Fn E Y Euler, Berne Erla Mile in | zie eir 8 T6 R Otte o C Rus Jum | pmdes, 1029 Had Yb, vor Ie Forde uigei, 20s Vrtisnis de 12. August 1929, namittags 34 Uhr. Le De eg e Ras Des F vel ‘5491 —5505, 5511—24, | Muster (Abbildungen) für einen NURAREre ELiANns E angemeldeten Forderun O 4 At ali Aa de 29. Sue 1929, 94 Uhr. sammlung am Sonnabend, den 21. Sep- Gläubigerversammlung soll Beschluß | Shlußrechnung und Belägen sind auf maun jn Busolh, in per'Mndnte 24289, 24280, (27h Art, WTL Des (20A ee isse, Schupfrisi | Verzierun enan venGriffen, inallenGröfen, vor dem unterzeichneten Gericht, Neue i; tember 1929. Anmeldefrist bis 4. No- Die Me atens e A Ba, D U; Ard e Sen Mien bie Way anderer Gläue | Elze (benu) morercoient Lt Mis Pater, entbaltend /2 Muster ban SGal 120197, des E SURE: 2 Sal Hi August 1929 N ee1aon : Md Galvanisierungen, Muster R. 13/14, A O “tv án i vember 1929, Erste Gläubigerversamm- s Augs M B mda: E E 1929 Bee bigeraus\hußmitglieder, nachdem ; der | voi aecieh etEN E 0 , / s y "e O6 k é , . ' Ö , 2 P mnn ls nt ani , . - Vai . YELIRS 3 git z : ( e n. und Müße und d Zeichnungen, Fabrik-|24118, Art. 9526 Hel Me ti LI d Ubr. E für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 55 1 d Sees pa E rage tot auc s am 30. O 1929, L Worb. [52767] | 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, | derzeitige Konkursverwalter und die | Elze (Haun), 3 Sai vos e Sudd 2 Zahue, angemeldet am (29072 Bl, W008 L es ma Si UsGlog mit ( am 19, August 1929, 11 Übr: angemenel | Sonfurs öri ( in Besi [ O P IEREININEA Min Mp Konkurseröffnung über das. Ver- | Zimmer 14. Offener Arrest mit An- | Gläubigeraus\hußmitglieder ihre Aemter Der Konkursverwalter: M ugus 1928, vormit 1 11 Uhr t 21206 24216 Ziel, B 22212 di Meerane ein versiegelter erftofe Ge-| Mr. 49 Fi i L d Kone] g A.-G bauen tik T Merpslicbtung aufe A lautete Cs mögen des Johann Georg Lenk, zeigepflicht bis 20, September 1929, niedergelegt haben. Tîiedge, Rechtsanwalt. E E ck G5, in [20301 202, 24183, E ;, Nustern für Damenfkleiderstoffe, Ge-} Nr. 4249. Firma Herm. Konejung .-S., j : ¿ i ck G 4183, 24178, 24196, |26 Mustern für Nr. 3176. Firma Starke & Co. in | 24207, 24202, 2 s Ï

i j 5 i vdt, am | Amtsgericht Ragnit, 4. September 1929. | Arnstadt, den 5. September 1929. 1 v ä P 3 ; legt, von dem Besiy der Sache und : Schuhmachers in Lügenha g gnit, L Den D DEPLE : äf 1091—1116, Fläen- | Stahlwarenfabrik in Solingen, in einem | er d rderungen, für die sie aus i Elze, Hann [52761] | 4. September 1929, vormittags 8 Uhr. Thür, Amtsgericht. in versiegeltes Paket, enthaltend | Art. 9586 Dess. 24195, 24194, shäftsnummern is lossenen Umschlage zwei Muster für | von den Forderungen, ; j i Tae S ì Em 6 ter: irksnotar Drie- ; s r c Strie i ien 1 Muster, on stoff artigem Flitter A E 2400 0 Musi Art has erzengnisse, Sun Be L br. E: Bestede, maßgebend für sämtliche Besteck- der Sache abgesonderte Befriedigung iw : Ueber das Vermögen der in Liqui- | Konkursverwalter: Bezirksnota Reichenbach, Vogtl, [52776] nummer 8303, Flächenerzeugnis, Schuß-|24188; e) d (user: ° L Í j

; ¿ j Konkursver- i dation befindlihen offenen Handels- | terle in Horb. Anmeldefrist für die | eber das Vermögen der Frau Hed- | 4schersleben. [52783] j j j tallen, poliert und mit | Anspruch nehmen, dem Í | E der S E LEL A Qua sdet am 22. August | Des. 24513, 514, §512, 511, 509, | - Nr. 4740. Firma Maga, N A e O e ver Mg uster für | walter bis zum 21. Pete or. n 4 ellschaft Heyden & Koch, Zuckerware1.- | Konkursforderungen und offener Arrest wig verw. Sachs in Reichenbach i. V., Konkuréverfahren. e Va 9s 11 Ubr 50 Minuten. 508, 24507, 505, 506, 532, 531, 530, | Meerane, ein verfiegelter Um|chlag galyc , M Anzeige zu machen. Das im Vergleich 929, vormittac ) . Jud, M, ' ' Ve

abrik in Elze (Hann.), ist am 4. Sep- | mit Anzeigepflicht: 27. September | Hainstraße 17, die ebenda unter der} Das Konkursverfahren über das Ver-

Amtsgericht Annaberg, ». September 1929. | 529, 528, 24527, 525, 524, 523, 522, |7 Mustern für Damenkleiderstoffe, Ge- | plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern tembec 1929 16 Uhr das Konkursver- | 1929. Termin zur Gläubigerversamm- ) 8ge ) ¡De V . 1 ,

lassene allgemeine Ver- andelsgerihtlich nicht eingetragenen | mögen der Firma Triebe & Co. in 591 590, 518, 517, 516, 515, 572, 571, | shäftsnummern 27352, 54, b6, 27702, | 6004, 6024, Schußfrist 3 Jahre, ange- versahrên erlasse 9 ch h: g q c m l 1 Jy d , 1 , r , ,

y : äußerungsverbot wird aufgehoben. ahren eröffnet wovden. Konkursver- | lung, Wahl eines anderen Verwalters, | Firma Albin Sas einen Handel mit Hedersleben wird nah erfolgter Ab- EBie!eseld [52574] | 570' 569. 568, 566, 565, 564, 563, 562, |4, 5, 7, Flächenerzeugnisse, Schuhfrist elbe s 22. August 1929, 16 Uhr erlin, den 3. September 1929. i MAGE R ebigaiale Wibbelmann in Belchlufa eines Gläubi ran Ries Fahr- und Motoxrädern betreibt, wird | haltung des Schlußtermins hierdurch

Sa unser Musterregister is einge- | 552, 551, 550, 549, 548, 547, 545, 546, |2 Jahre, angemeldet am 30. August 1929, E 10 Firma Ernst Hermes, Stahl- Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt. 81, Elze (Hann.). Erste Gläubigerversamm- L O: IEREE Is Prüfungs, Mitte, n i E E ua ausgehoben. R Ln Ls t tragen worden: Bd, bea, Dl, 640, 069, 087, toe; orm. lat i Max Funke in warenfabrik in Solingen, in einem ver- 2755 e rung am 0. September 1929, 10/4 Uhr. termin: Freita Ten 4. Oktober 1929 fahren eröf net. Konkursverwalter: A t8 ‘icht Gh r

A s t 1929 unter Nr. 801: |f) 50 Muster : ‘Art. 9545 Dess. 24644, | Nr. 4741. Firma Max Funke i [ i Muster für | Bielefeld. [52755] L Anmeldefrist und offener Arrest mit in: g, h N ffnet. : alter: mtsgeriht.

Gin - L Ruge 192 unter x, S 1 L) P R EOO ‘534, 535, §04, 503, | Meerane, ein versiegelter Umschlag mit |F&lossenen Umschlage zwe ; Ueber das Vermögen des Kaufmanns Anzeigepflicht bis 19. Oktober 1929. | nahmittags 3 Uhr, vor dem Amts- | Herr Lokalrichter as An e i i | ee Pet 0 1h ae (10 Md T S D 228 28 atze HRSIR D bgec Mae I Said nenne, T Aen: Bj Meg lnkaters We Bens | Mdemalnee Pudstngdicem an 00 Le: (028) Gh Dp be Wmchgt f ‘94 pan | Mad MarayuE (52700 C4D, L“ DETIIEGFLTON- DULES * ; Es n R E z ' That n 7176—7189, lächen- | Muster für pla y , * | Radi Lissy in Bielefeld, Rohrteich- j tober 1929, 10% Ubr : Amtsgericht Horb. . September 1929, Wahltermin am Konkursverfahren.

m bedruttem Möbelplüsch, Fabriknrn. | 484, 488, 483, 482, 481, 480, 479, 478, | s{hästsnummer i i 1, 551, Squzfrist 3 Jahre, io-Lissy i e As - % er 1929, 104 Uhr. 28. September 1929, vormittags 9 Uhr. as sverfahren über das Ver- 2090 9094, 2099, 2100, 2102 —2107, | Art. 9582 Des. 24445, 4 B 4 a n) 3 Aud 1929, vorm. 8 Ubr. edi ‘am 23. August 1929, 11 Uhr ee 0 Bt N O, i Amtsgericht in Elze | (Hann.). S [52768] Prüfungötermin a 19. Okt ober 1 999. L ¿os T er E Slächenerzeugni}se, S L S E DOE e 9543 Des. ‘24371, 369, Amtsgericht Meerane, E 2. September 1929. der Bücherrevi or Dr. jr, August Witt- : Erbendorf. [52762] | Das Amtsgericht Kaiserslautern Loe Ê U eig rg tr g Bad Harzburg wird na erfolgter Ab- E Ana N I4I; V 365, 366, 367 368 364, 362 361, 360, den 2. September 1929. Solingen, An tsgericht 5 stein in Bielefeld, Me Er. E E E Sre ite eo tig hat hat über den E des ant 4. Lugus L V toeriht Ricbenbec rats 929. haltung des Schlußtermins hierdurh

As O 9: 9: 1959 358 357 94349, j 392 dr C C OALE E E lephon 5204). Offener Arrest mit t Uber da ermogen der Kausmanns- f 1929 zu aiserslautern, Sturmstraße Ÿ í 8 E s Des aufgehoben.

N La Ma ry Morel in Biele: Pes V Art 969 alc 2492 Art. Solingen. Eintragungen [92277] Ceczetgopfticht Ga Anmeldefrist bis zum und Porgzellandreherseheleute Fohann | Nx. 10, verlebten und daselbst zuleßt den 3. September 1929. Bad Harzburg, den 30. August 1929. tg iri pur pet Paket mit bedrucktem 9560 ‘Dess. 24579, Art. 9561 Dess. 24585 ; in das Musterregister. S 19. tober 1929. Erste äubiger und T Gollwißer In Fruuicinenaas wohnhaft gewesenen Kaufmanns Lud- Mita [52777] Geschäftsstelle edes Amtsgerichts Mösbelplüs Wah Bozen Patent, Fabrik- a 50 Muster: Art. 9586 Def). 24717,| Nr. 4240. Firma Ed. En Lo) in Loo 7 Konkurse und versammlung am 2. September 1929, eig L epo arf Horurittag wi Escherle ir., zuglei als alleinigen L A Sins auf. Eröftunng des Harzburg.

ern Dessin 1301, 1417, 1880, 2106, | 716, 715, 714, Art. 9545 Dess. 24712, | lingen. In einem verschlossenen Um E 9 Uhr, im eel en Amtsgericht, Det- he, E e ens Ie on e Jnhabers „der eingetragenen Sipung Vergleichsverfahrens “zur Abwendung : gp mee id ep aiv addh r Sgt ist 3 'Kahre, ' 709. 708, 704, 703, 702, 696, 681,15 Muster: 1 Tischmesser, 1 Cßgabel, 1 Cß- 2 molder- Straße Nr. 9, Zimmer Nr. 23. verwalter Ua Uttner, uchhalter | „Ludwig Escherle jr., Leder- und Leder- des Konkurses über das Vermögen des Bergedor L l 5 [52785] Flächenerzeugnisse, Schußfrist S übr [ C19 78 677, 676, 675, 24673, 672, |löffel, 1 Ruchengabel, 1 Kaffeelöffel mit am Berg el d en. Prüfungstermin am 2. Oktober 1929, in Erbendorf. Offener Arrest ist 2r- | warenbhandlung mit dem Sig zu August Schellenberger Möbelhendlun Jn dem Konkursverfahren über das angéineldet aut 8s. August 1929, : Be ‘676 669 663 653 634 631 |Nande geprägtem Heft bzw. Stiel, Muster J 9 Uhr, daselbst. Í lassen. Frist gemäß § 118 der Kon- Kaiserslautern, Luitpoldstraße Nr. 48“, S Gi in Stuttgaët Sofien- Vermögen des Kolonialwarenhändlers 45 Minuten, 7 1999 unter Nr. 803: 632 A 629 ‘627, Art. 9586 | für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | «11enstein. [52751] Bielefeld, den 8. September 1929. Î kursordnung bis 18. September 1929. Jam 83. September 1929, nahmittags straße 38, ist emäß § 22 Ziff 1 Val.-O | Wilhelm Heinrih Gehring in (Berge- ma Plusbfebrit F. Mever G m. b. H. Deff 94807, 789, 771, 756, Art. 9562 | 3000 T, 3000 S ae 3000 S gg“ dia babs v ge SOOTRO Geschäftsstelle 6 des Amtsgerichts. : E E A e ó Uhr, den Konkurs eröffnet. EOERES gemi E i zuglei s Lesen dorf soll die Sélußverteilung erfolgen.

rma Plü! 5 De -LCYE », . De Q) ; « S OU É, d E , c c r ; naeme os Wi 5 en de S - O 1 L 929, erwalter: a He . E 2 s Da ut in 9893 5 Y 07 ( j; in Bieleteld, 1 ver\{nürtes Paket mit | Deff. 24573, A ee e a B La Lt 1029, 12 Ubr. De: besigers Sans Kitschstein von hier, Rhei [52756] z bis einshließlich 30. September beim | Werle in Kaiseralautern. Offener SELEgEn Übr. d L Rotte dei eini 696,37 RM bévareeaiate 49 unn, ix M 00a R s Ca ‘9553’ Des ‘24825, Art. | Nr. 4241. Firma Friedri Wilhelm Wadangerstr. 14, wird heute, am E r elbaefaleón c È Amtsgericht Erbendorf und vom 1, Ok- | Arrest ist erlassen. Frist zur Anmel- g , da onTurSver{ahren nummern Monachie Dessin :- 3696, 3692, | 24888, 718, Art. eil 2a Í : :

} 7 ä i S : ittags f 3690, 3703, 3689, 3688, 3687, 3691L, | 958: . 2483: . 9530 Dess. 24871, | Engels in Gräfrath-Solingen. In einems 4 September 1929, vormi 3 I n 3690, 3703, ay 3405 3406, 3402. 861, gal Art, 9531 Des. ae Art. | versiegelten Paket ein Muster für ein] 1114 Uhr, das Konkursverfahren t E babers Mar Sra BLOL S438 3474 3613, 3612, 3720, 9572 Dess 94881, Art. 9557 Des. 24905, | Rasiermesserheft mit Neusilberbadckenver- | öffnet. Konkursverwalter: nun E Seba ding L is S laus Mae Dessin ‘3698, 3735, 3736, 3728 896 O14: b) 90 Muster, Art. 9540 |zierung, Kranz mit Schleife, Schleife mit | rat Kunigk von hier. Konkursf ( - ora p ° 4 7 U I t , C , [V a 1 «

a 1929 Q s eni A Wehl dung der Konkursforderungen bis da tial Ene Ein: S Be t bet Sea En tadt a. d. W. N. Termin zur Wahl | 26, Oktober 1929, Termin zur Wahl t 4 ;

stellung eines Gläubigerausshusses am mit Anzeigefrist bis 2. Oktober 1929, | tragen 2896,09 RM. Das Sluß-

Esens, Ostfries]. Konkursverfahren über das Vermögen

Westeraccum wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten

walters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses und eintretenden- falls über die im § 132 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände sowie über die Verwendung der Eigentümer- grundshuld von 10 000,— RM auf den 28. September 1929, 19 Uhr, vor unterzeichneten Der auf den 10. Sep- tember 1929 anberaumte Termin findet nicht statt. Amtsgeriht Esens, den 2. 9. 1929.

Fritzlar. S N Fm Konkursverfahren über das

trostahlwerk Heirtrich S@ch{hröder. in Frißlar, Kaufmann Heinrich Schröder in Frißlar wird neuer Prüfungstermin auf Mittwoch, den 9. Oktober 1929, 10 Uhr, bestimmt. August 1929,

anberaumt,

Amtsgericht.

Glauchau, 2 «Fn dem Konkursverfahcon über da

nal : E af ia 17 He» | Vermögen der Firma Felix Siege! in

cine Alidiven Verwalitts: and Bel E Verwalters urd Bestel- gart, Friedrichstr. 23 A. ffener Arrest niht bevorrechtigtew Forderungen be t : h (

Vertwwalters,

: . 2 : o . . é P c Al H ‘od des A lung eines Gläubigerausshusses am ; verzeihnis liegt auf der Gerichts- | Schlußrehnung Des J Ä y : 929 2. September 1929, nahmittags : in s Í Ablauf der Anmeldefrist 30. Oktober | verzetchms Lte E E l Echebiin D ao E L : : 5 00 c Schildhen, Muster für] rungen sind bis zum 2, Oktober 1 éb L Serte Mittwoch, den 18. September 1929, vor- | Samstag, den 28 September 1929, s Ur aer shreiberei des Amtsgerihts Bergedorf, J S7 E a Eid e eo L E at Le Sth Doltlidte Scieuaitiia: Tokaulaounes 21, | bei ns Gericht anzumelden. Erste | 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet mittags 10% Uhr. im Sibungssaal des stag 1929, Erste Gläubigerversammlung ) Borussia Dessin: 3716, 3730, , -1984, 983, 982, , 980, 249(9, 910,

aufmann Georg Niederauer in vormittags 9 Uhr, allgemeiner Prü-

: n : : / am Samstag, den 5. Oktober 1929 -- { Abt. für Konkursfachen, zur Einsicht tonia Dessin: 3729, Eppingle 11. und | 977. 976, 975, 974, Art. 9568 Dess. | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am| Gläubigerversammlung den 25. Sep- | Der K Amtsgerichts Erbendorf, allgemeiner | fungstermin am Samstag, den 9. No- S g, den tober 1929, vor onta e i. L (Z9, S . C j U 1 1 «“ . 4 L .

\ h N j ; der Beteiligten aus. é ; mitta: Uhr. All- | Bingen wird zum Konkursverwalter er» Prüfuriastertmi Dienst d N Í teweil uttags 10# Uhr, allgemeiner C i ie Bd 7 Moi 27042208 Streifen Dessin : | 9605 ) 974, Art. 9585 | 1. August 1929, 10 Uhr 30 Minuten. tember 1929, vormittags 9 s j G H Muna Zreruin am *Wenslag, den vember 1929, vorm. 9 Uhr, jeweils] Prüfüngstermin am Sans , den | Bergedorf, den 4. September 1929. êui Dei: O MiDencgzera- Des} 4081, Art, 0572 Def 25890 881, Nr. 4242. Firma tit Pas E Rd Mes s L 0 C, G vei heit Siu Een T e E L Zimmer Nr. 28 des Amtsgerichts F “fra 1929, Vorm taAE ü Uhr, Der Konkursverwalter. H A D I BS 1 E, 4SODL, Mle LALE S 95019 Art. |G. m. b. H., Stahblwarenfabrik in Wald, | tober 929, vormittags 3 Uyr, T are N ais t „Do ch1BungShaal des Amtsgerichts Neustadt ] Kaiserslautern. je Justizgebäude, Archivstr. 15, I. Stock, z R N 3 nisse, Schuyfrist 3 At,» CEREIIE 872, 24923, Mrt a RET A bes Rbl, Mbne Straße 25, in einem ver-| unterzeihneten Gericht, Gun n Gericht Nes, o Beitebalion Le m : Geschäftsstelle des Amtsgerichts. E t izg hivstr. 15, I. S Berlin. —— [62766] am 22. August 1929, vit 4 N 9998 Ae 093 085, Art. 9538 Dess. | \{lossenen Umshlag ein Muster für eine] Offener Arrest und Angeigepf iht bis [Mng die Wabi nes andere { Geschäftsstelle des Amtsgerichts, iei Rz ai Württ. Amtsgeriht Stuttgart T. Das Konkursverfahren über das Ver Amtsgericht Bielefeld. Des. ry "957 ‘Art. 9575 Dess 95067, | Rasiermesserklinge mit flachem, feitlich}] zum 21. September 1929. io De cinclitrd. iei über die Bestellung D : —— y246891 | K8tnachenbiada. [52769] T mögen der „Agraria“ Ein- und Vers z S [52577] Art 9576 D f. 25105, Art. 9565 Dess. | ausgekerbtem und an vier Stellen aus-} Allenstein, 4, September 1929. A Gläubi n usschusses und eins [i F L, [9270811 Neber das Vermögen des Kaufmanns | Trittau. [52778] UERNE „landwirtschaftlicher Pr0- Freiial. ; d 2E Art. 9 F E Ga 2 Ga Des. | gesweiftem Rücken, Muster für plastische Amtsgericht. eine omr e bie ‘in & 102 dex f D A n E B Bruno Albert Weller in Kötit bei Konkursverfahren. dukte zu Berlin, eingetragene Geno*sen- In das Musterregister ist eingetragen 25196, 15 E 6‘ "5145. 137 129 Erzeugnisse, Geschäftsnummer 1000, Schut- * 59752 tretendensalls bezeichneten Gegens L Las Amtsgericht Friedberg in ayern Coswig, Bez. Dresden Grenzstraße 16 Ueber das Vermö en des Schuh- haft mit beshränkter Haftpflicht in D 64 M. Jähnigen Söhne Ge 060, 653, "G47, O1, 000; i) 22 Muster, | frist 3 Jahre, angemeldet am 7. August “o 0 R des gigarrem- Ultiva tit “r Prüfung der Mies 7 Cnt üer is Seen 1 aues der daselbst einen Handel mit Tabak- R TnO Sett Steh L s R ink ! m eite Nene Ene a) Nr. 264: M. Jähnigen Söhne Ge- | 060, 053, R O) : ' | 1990 . 50 Mi s eber dat L E Z t i ¡ü Lr, U S q h - U ; „jam d. September 1929, 11 Uhr, das | lt infolge Schlußverteilung ne 2 sel\cha|t mit beshränkter Ha!tung in | Art. 9583 Dess. 26264, Art. 9061 ai D U Sens Via Wingen jr.| fabrikanten Karl [üter in ehme | gemeldeten Forderungen auf Samstag, S meisters Josef Sepp in Mering den Vaten r wird M 0 À S: Konkursverfahren eröffnet A haltung des Schlußtermins am l, ein offenes Paket, enthaltend je | 26228, Art. 9577 Dess. 26213, Art. 9580| Ar. 4240. Fi j tr. 19, alleinigen Jnhabers der Firma | den 5. Oktober 1929, vormittags Konkurs eröffnet und als Konkursver- | tember , nahmittags 124 Uhx, da E d ottud ful ‘Topf unter den Fabrik- Dess. 26161, Art. 9581 Dess. 26076, |in Solingen, in einem verschlossenen Um- | Xr- T0 j nen K 8 i j .

V C “r einl Glü c f e a. d. er, l dem unterzeichnetew

906 a bis 906 c, plastishe Er- | Art. 9544 Dess. 26086, Art. 9578 Dess. | {chlag ein Muster (2 Exemplare) für ein Ser E Sb Kre E L » dftes E E Ee E A E Per»

zeugnisse, ‘Schub)ris ti ZAhtE, a 25937, Ark. 999 Des. “L Ec: 4 bi dg Berg in elte A L L tee eberwa litt ist der Rechtsanwalt fok welhe eine gur Konkursmassé T énepet am 14. August 1929, vormittags | 038, Art. 9551 Dess. 26135, 143, 139, [allen Sorten von Beltecen, wie | Dr. Beer in Bad Oeynhausen. Offener i

1 Übr 134, 133, 132, 131, 130, 129, 128, 127, | Dessert-, Tranchier-, Obstbestecken uff., an-

walter den Rechtsanwalt Justizrat | Konkursverfahren . eröffnet. Konkurs- Fes: a Dr. | 14. August Geshäteflele 88 Worden, Steinheimer in Friedberg bestellt. | verwalter: ber. Volkswirt Dr. Kreyssig, Ans ers t big 5 Ot e, eet mit des Amts crihts Berlin-Mitte Offener Arcest ist erlassen. AÄnzeigefrvist Radebeul. Anmeldefrist bis zum 7. Ok- Se E l 4e A er B ib los F A E Ee in dieser Richtung bis 25. September | tober 1929. Wahltermin am 30. Sep- | ¿Ur Beschlußfassung über Beibehaltung

; chörige Sache in Besih haben oder zuv ; , | de3 ernannten oder Wahl eines anderen | Berlin. ¿ [52787] E ; S Al-| Arrest mit Anzeigepfliht und Anmelde- Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird 1929. Frist zur Anmeldung der Kon- | temb+r 1929, vormittags 9 Uhr. Prü- Verwalters event. Gläubigerausshuses | Das Konkursverfahren über das Ver- b) Nr. 265: Derselbe Urheber, ein | Flächenerzeugnisse, Schuyk1ist 3 Jabre, gesertios werda 1 S T E frist bis zum 10. Olio er n E aufgegeben, nihts an den Lis 5 kursforderungen ist bestimmt bis ein- E o U “Dien Aci N und event. über Me. Arnelegen id mögen des Kaufmanns Carl Briese- offenes Paket, enthaltend vier Modelle | angemeldet am 6. August 1929, vorm. hi A fen Formen mit Patenttrichter- Gläubigerversammlun i e efi L schuldner u verabfolgen oder ju leisten, f hließlich 25. September 1929. Wahl- A 1g iht bis 7. Ottober 1929, | nah_§ 132 der Konkursordnung am | ick in Berlin, Brandenburgstr. 21, (Enten im Teich, Schwan im Teich, | 11 Uhr. : dobrisd ahr Cd (Forkengabelmuster) ohne| tember 1929, 1074 R, im n 96 œuch die Verpflihtung auferlegt, von 5 termin zur Beschlußfassung über die M A Ra ben ‘15. ‘Oktober 1929, 10 Uhr. Allgemeiner Legung in Me I 7 Storh im Nest und stehende Ente), | Nr. 4729. Firma p M f Kropf mit Se{sbahnenbhalm, beide Teile, Amtsgeriht, Bismard E emin am | dem Besiß der Sache und par ‘15 5 Wahl eines anderen Verwalters, Be- Gir 4 Gebietes 1008. Prüfungstermin am 19. November | ( rähiwaren), ist auf e es e- Fabriknummern 490 bis 493, plastische | in Meerane, ein Umschlag mit 1 at Messer als auch Gabel, mit Zelluloid-| Zimmer e E as Bs daselbst N ür welche ne au ta # stellung “eines Gläubigeraus\husses, : : 10a, 1929, 10 Uhr. eqM ner gemäß S 0a F am Frzeugnisse, Schuyfrist drei Jahre, an- | für Kleiderstoffe, E nun rs este hetica in alien Formen, Farben und| 17. E rufen, 4. September 1929. che abgesonderte A A xd # dann über die in §8 132, 134 und 137 des Das Amtsgericht Trittau. . Septem G: 2 geste : worden, gemeldet am 23. August 1929, mittags 2 E Gläenerzeugn ei 1929 Maserungen, Muster für plastishe Er- Bad P D LE naa E i E s der K.-O. bezeihneten Fragen und all- | Lahr, Baden. [52470] eshäâftsstelle de 2 Uhr. Jahre, angen S: ' j L er m 30. a Aintgericht Freital, den 31. August 1929. | yorm. 11 Uhr.

i: : C j wa

zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet] ex Geschäftsstelle des Amtsgerichts. éi&e Ht Uet.

Nr. 4730a, b. Firma Otto Schwedler |am 7. August 1929, s ilzéa ie E E E B eiti Anzeig ÄÁmtsgeri cht gu Bingen.

¿ 595791 | in Meerane, zwei versiegelte Um}cläge| Nr. 4244. Firma An p \hlossenen Bamberg. i l t 52757

Heilbronn, Neckar, gib, mit Mustern für Kleiderstoffe, und zwar: |in Solingen, in E T für | „Das Amtsgericht Bamberg hat | poppard. [ ] Musterregistereinirag. 7 [a3 30 Muster, Geschäftsnummern 146 bis | Umschlag ein Muster (2 Gxemplare) T} über das Vermögen des Weinwirts Konkursverfahren.

Nr. 257. P. Bruckmann & Söhne, 175, b) 35 Muster, Geschäftsnummern | ein Besteck, welches in L i de *] Martin Burgis, Alleininhabers der | 1,ber das Vermögen der Firma Kur- Attiengesellsha}t in Heilbronn, ein Besteck- 176 —210 Flächenerzeugnisse, Schußfrist | führung in allen Sorten dan A irma Martin Burgis, Welnarone Aktiengesellshaft Boppard wird heute, muster in ganzer Garnitur in shlichter 2 Jahre "angemeldet am 12, August 1929, |wie Tafel-, Dessert-, Tranchier-, soll, andlung in Bamberg, am 4. A am 4. September 1929, mittags 12 Uhr, einfaher moderner Form ohne jegliche adm. 3: Ubr, bestecken usf., angefertigt M an tember 1929, nahmittags 3 Uge, in das Konkursverfahren erffnet. Der Verzierung, tür Silber oder anderes} Fr, 4731 a, b, Firma Max Funke in |aus Stahl jeder. Art, Trichterbacken- | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter if Kaufmann Philipp Frank in Boppard Metall, Fabriknummer 6501, Modell für . , l besteck, Gabel und Messer aus einem Stü, Rechtsanwalt Justizrat Dr. Aten wird zum Konkursverwalter ernannt.

Î U äge mit : ; plasti|he Erzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, Mean e Bred tleiderstosfe. und |geshmiedet und außerdem die Messer-| Bamberg. Offener Arrest ist er

gemeiner Prüfungstermin is bestimmt | Ueber das Vermögen des Kauf- Waldheim. 59779] | Amtsgerihts Berlin-Mitte. Abt. 154. auf Mittwoch, den 9. Oktober 1929, | manns Wilhelm Flüge, Junhaber E Ueber das Vermögen des i E [52788] nachmittags 2 Uhr, Sitzungssaal Nr. 4/0. | Firma Wilhelm Flüge in Lahr i. meisters Albin Friy Tauscher in Grün- | "Zas KonkicraverTäbrein UbsL das Véce Friedberg, den 4. September 1929. | wurde heute nahmittag 5,55 Uhr Kon- lihtenberg wird heute, am 4. Sep- mógen des Keufmaänis Datitel - Wor» Geschäftsstelle des Amtsgerichts furs eröffnet. Verwalter: Rehts- | ¿ember 1929, nahmittags 4% Uhr, das | mann (Handel mit Schokoladen- und Friedberg i. B. konsulent Johann Wegert in Lahr. | Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Zuckerwaren) in Breslau, Friedrich- i R T Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie | verwalter: Herr Ortsrichter Winter, straße 20, wird nah erfolgter Abhal- Greiffenberg, Schles. [52764] | Anmeldefrist bis 29. September 1929. hier. Anmeldefrist bis zum 18. Oktober bitte, bed Scbluktermins Mat utt Ueber das Vermögen des Korbmachers | Erste Gläubigerversammlung am | jg99. Wahltermin am 25. September eboben 22 K BaNRO I und Gemischtwarenhändlers Paul | Dienstag, den 10. September 1929, 1929, nahmittags 24 Uhr. Prüfungs- | Breslau. den 2. S epiember 1999 Körner in Ullersdorf-Liebenthal ist am | nahmittags 4/4 Uhr. Prüfungstermin | ¿¿xmin am 21. November 1929, vor- " *mtégetiht ms 5. September 1929, vormittags 94 Uhr, sam Montag, den 15.TOktober 1929, g .

+ -

i: i i ; ittags 10 Uhr. Offener Arrest mit ) ; Konkursforderungen sind bis zum das Konk öffnet, Ver- | vormittags 10 Uhr, vor d Amts: mitta h l ; N i 19: ttags s densten Formen, | Fri nmeldung der Konkurs- Okt dem t ans as Konkursverfahren eröffnet. er rmittag r, vor dem Anzeigepflicht biz zum 4. Oktober 1929. | B Laie : [52789] Cngemeel an 2, Zuli 1929, nachmittag zwar: 8) 00 Muster, Samen Ungen in le t Batelit u ähn- forderungen bis 4, Oktober 1929. Le Us T e Best afsang CERt Rechtsanwalt Dr. E L T EMG unmet e, 31. Amtsgericht Waldheim, In d der Konkurssache über das Ver- Württ, Amtsgericht Heilbronn. 7082, 7096, 7098, 7099, 7103—7106, | lihen Stoffen umiprißt oder umpreßt in| Termin zur Wahl eines anderen der die Beibehaltung des ernannten reiffenberg in Schlesien. Anmelde- r, 3. September ; ,

Fa i i T E 97 A 119, 7121, 7122, |allen Formen, Farben und Maserungen, Verwalters und Bestellun eines oder die Wahl eines anderen Ver= L, Musterreailt N 7123 7134 7135, b) 20 Muster, Ge- | Muster für plastische Erzeugnisse, Shuß- | Gläubigerausshusses, dann Beschlu 41 [walters sowie über die Bestellung eines In das hiesige Musterregister ist ein- \chä}{8nummern 7136—7139, 7142—7146, frist 3 Jahre, angemeldet am 7. Auguît| fassung über die in zen S8 bezeih- | Gläubigeraus\husses und eintretenden- getragen Morven.. Emil Klemm in |7149—7153, 7158 —7162, 7164, Flächen- | 1929, 12 Uhr. : und 1 L der E vie D ge falls iber die im § 132 der Konkurs Ne "4727, L cell r U {lag mit | erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet | Nr. 4245. Firma Gottlieb Hammesfahr, | neten Fragen am 1028. VOeUUs 8 | ordnung bezeihneten Gegenstände auf. éa ster t Siepotiuttes, Nr 96638 am 13. August 1929, vorm. 10 Uhr. Stablwarenfabrik in Solingen-Foche. In| 26. September Q g einem Mu , Mr. , . ,

L / l —— wei Shlesik aus Gröbel, Kreis Bunzlau, ist bigerversammlung und Prüfungstermin - - Walsrode, ( [52190] | besonderer Prüfungstermin für die am 11. Oktober 1929, vormittags 9 Uhr. | Mainz. Konkursverfahren. [562772] | Ueber das Vermögen des Sägerei- nahträglich angemeldeten Forderungen | Offener Arrest und Anzeigefrist bis} Ueber das Vermögen des Schreiners | besißers Wilhelm Schröder junior in x

; h i mittags, Zimmer 12, anberaumt. (Greiffenberg, Schlesien, 5. Sept. 1929. | handlung in ainz, wurde am] 1929, 16 Uhr, das Konkursverfahren er- qs, H

Einivendungen das Schlußverzeichnis der bei der Ver- berücksihtigenden rungen und zur Beschlußfassung Gläubiger über die nicht verwertbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf

nahmittags unterzeichneten Es twerden fest,

Amtsgericht bestimrat.

währende Vergütung auf 600 RM, seine Barauslagen auf 90,80 RM. K 8/29, Amtsgericht Glauchau, 4. September 1929,

Hamm, Westf. Konkursverfahren Nachlaß des am 24. April 1928 ver- storbenen Kaufmanns Gustav Meyer aus Hamm (Westf.), Bahnhofstr. 17, ch vorgenommener Shlußver- teilung hkerdurch aufgehoben.

0, 8. 1929,

Das Amtsgericht.

r cim! wet

f eem

L R

Kassel, RKonfur8verfahren. [5

Das Konkursverfa laß des verstorbenen Händlers Geo Desel in Weimar bei Kassel wird na altung des Schlußtermins

September 1929. AmtzZ3gericht, Abt. 7.

Kassel. Konkursverfahren. [52798]

Das Konkursverfahren über das Ver- ögen des Zigarre acob in Kasse

hren über den Nach-

erfolgter Ab hierdurch au Kassel, den

ändlers Konrad wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch

Kassel, den 4. September 1929. Amtsgericht. Abt. 7.

; den 4. September 1999. mögen des Baumschulenbesißers Franz | Kirehhundem. . frist bis 2. Oktober 1929. Erste Gläu- Amtsgericht. p ) [ch sig Franz In dem Konkursverfahren über da Vermögen des Kaufmanns Josef Büs in Gen E R E Bo

: 16. Oktober 1929, 10 Uhr vor- | dem Gemeinschuldner gemachten Bors

2. Oktober 1929. Karl Becker I1., Fnhaber einer Möbel- | Dorfmark is heute, am 3. September uu Van ag Mis wangsvergleich Ver= en 24. September anberauntt.

: {lags zu einem | gleihstermin au

8 sind in Konkursgerihts

fried | Geschäftsstelle

! (Zimmer 3) zur Einsicht der Beteiligten

Y ff mitta i ¿5+ 1106 i Ä i ber 1 vormittags 10 Uhx, 4 ë N l it “Necbtêanwal Amtsgericht Bunzlau, 31. August 1929. | 1929

s s Y : R llgemeiner Prüfungstermin | den 3. ober , Das Amtsgericht. 30. August 1929, vormittags 11 Uhr, | öffnet. Verwa ter ist Rechtsanwalt Ea 929, erauntt lächenerzeugnisg ußfrist 2 Jahre, an-| Nr. 4732. irma F. W. Wilde in [eine vers ernen Me Potrie Stabl: S ae “Ie. 10. Oktober 1929, und zur Prüfung der Ee das Konkursverfahren eröffnet. Kon- Speckhan in Walsrode. Frist zux An- Detmold. x : [52790] | Vergleichsvorschlag und die Erklärunge n Ss T : G e 20 Miu t ‘für Bluten und Kleiderstoffe, | {dere in beliebiger Größe, 1 mi j beide Termine im | Forderungen auf den 3. Oktober 29, Hcssiaëch Lichienàa 52765] | kursverwalter; Rechtsanwalt Willen- | meldung der BOULREO Or ernen und xFn dem Konkursverfahren über das | des Gläubigerausschusse Ls L n Saa Gestästenn mern 1201 +1200, Fla 1: Blat ‘im ‘Hoblen cesdliffen 1 deren Zimmer Nr. 8910 des Sentraljustiz- vormittags 10 Uhr, vor dem unter Hebe Bai Vermögen des B ubinder: büer in Mainz Anmeldefrist, offener offener Arrest mit Anzeigepfliht bi3 Vermögen des Kaufmanns Sie | : L ens m gels Une |eceuomife, Stb ri 2 Babe, anse ria L rf “nid "aberttlifen arb des dahier N nes E T meisters Karl Heller in Hess Lichtenau | Arrest mit Anzeigepflicht 23. Sep- 119. September 1929. Erste Gläubiger- 4 Steinmann in Detmold ist dex ai den !

E l e Fen verslgette Ums- | erzeugnisse, Schußfrist L e l le, oe r ven E f S ilfen, | ge R Dafiastelle s Amithzerita: gn EE e oelihe eins, jur Nov ern : E.

l L » AarbIia CMLiiricWen i CCHDaAITS H ( ]

äge mit Muste! ü amenfleider- det am 15. August 1929, vorm. r. sondern ver|ciedenc (

schläge mit Mustern für Damenkleider- 1 mel