1929 / 209 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 269 vom 7. S cdtouber 1000 A L Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 209 vom 7, September 1929, S, 2, é y j g L j ; 52754 Eursmasse gehörige Sache in Besiy ¡wird heute, am 3. September 1929, 1 tember 1929. Erste Gläubigerver- | versammlung und allgemeiner Prü- { 9. September 1929 anberaumte st d zwar: a) 50 Muster, Art. 95284 Nr. 4733. Firma L. Thieme & Co. is, Musler für plaftis@e Erzeugnisse, Berim. in - dem Ver leihe, Ea n Me r zur onkursmasse etwas |21,10 Uhr, das Konkursverfahren er- | sammlung und allgemeiner Prüfungs- | fungstermin am reitag, dem 27 Sep- | fungstermin Dickodag i ch s s 254, 246, 237, 228, 020 t Meesine für Dareenlleiveriioie Ge-| 4449, 4450, 4451, Schuyfri ‘Jahre, | K kursverfahren über das Vermögen fuldig sind, wird aufgegeben, nis | öffnet. Der Kaufmann Heinri Zim- | termin Montag, den 30. September | tember 1929, 9 Uhr. | vormittags 5. Muflerre E h 2, 14 des E es T chase, O UK, Fikienetzeug-[angearcidet at 6. uguft 1929, 11 Ube der offenen Handelsgesellshaft Rubin c an den Gemeinschuldner zu ver-smer in Kassel, Weißenburgstraße 8, ist | 1929, vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Walsrode. | 10 Uhr, verlegt. f U Mdeneen [025731 | 28166, Art. 9630 Desi. 23306, 296, 288, | iäftuummern 0 e B deibet a [30 Mim emer Berin O bee Ls Se olgen oder zu leisten,’ au ie Ver- [zum Konkursverwalter ernannt. Anr | unterzeihueten Gericht im neuen Gef —— regro01 | Detmold, den 80. August 1929. nna E ._ N air / s BOA 9 7, 089, |nisse, Schußfrist 2 Jahre, angem k : ). 1. Ueber das BVer- z flihtung auferlegt, von dem Besi r [meldefrist und ossener Arrest mit An- | ri<htsgebäude, Zimmer Nr. 601, > . « I LOG (OV) Das Amtsgericht I. | "01A 22068. Ari, 9626 Desi, ‘22851 st 192: i Nr. 4246 irma Ferd. Neuhaus, | (Baumwollwaren). X ; p g er | meWesri L Ç 9 Ueber das Ve en des Konditorei- T M O 22958, Art. 9526 S064, M6L, J 1E Uugnii O2), naten, Oh She F abri > oli O mögen der bezeihneten Schuldnerin i Sache und von den Forderungen, für } zeigepfliht bis 4. Oktober 1929. Erste Mainz, den 30, August 1929, s k Vermogen des Rond1torel. tragen 3171 i Nuther & Einenke]l aa 206 A g 79S Tr 9531 Dess.} Nr. 4734. Firma ag m Pelzer, S, M I. E E L urberfahren eröffnet | San o e dee ‘Sade cha: nent Gilgetwerlemntang f a L „den 20, August 19 E. Ea p Bed L s nen di i 4 fn i L E Vos, T 069, [50 Mustern für Damentleidertoffe i für ei Der Diplomkaufmann G. Wunderli®, Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | den 27. ember 1929, 9!s Uhr, un iei E am 31. 92 L - Konkurs über das Vermögen 1993, 23012, 039, 049, i ; : Taschenmesser, bestehend | Der Ip e - gung y i S i : f Verwalter: Rechtsanwalt Dr R S UD T0 entbaltend $ Muster ven Dekoration: 8, f s E : A 9, 069, /60 Mustern für DamenfleiderstoNe, Ber) ein Luer für e= j s g SW, 11, Hallesches Ufer 26, wird { onkursverwalter bis zum 20. Sep- s allgemeiner Prüfungstermin auf Frei- s 59774] | Ossfnet. Verwalter: Rechtsanwalt 2 | des Händlers Heinrih Meyer in Élze Posamenten, Kabrifuummern 0800 bis 0805, [068, 163 178 28182 Art 0528 Dess. | s{äftonummern 905-911, 915-257, \ aus 5 Teilen: Oeder rner, lasen, Beriin S: Lie BEEE ernannt. Allen E D 1929 Anzeige zu maten. tag, den 25. Oktober 1929, 9!4 Uhr, vor erhe Vermögen der d Ulmer in Wehlau. Anmeldefrist bis | (Hann.) soll die Schlußverteilung cre ilibenencuinise, Eda 3, Zube, | 22866, 66, 26, 286, 696 d) 309 ster, | Slädbenerzeugnisse, Sup 5 Tot: | Tewenmestertlinge, Musier für plastische | Personen, die eine gur Konkursmasse Amtsgeriht in Boppard dem unterzeihneten Gericht, Zimmer 1, | Geb dler in OÖsnabrüd-Cvers, | 2- Oktober 1929. Erste Gläubigerver- Dazu sind 2740,81 RM abzüg- meITet an D guft 1929, 10 tag Mit. 840 Des, 2360s, 088, 676, 668 angemeldet am dl. August E: E Taschenmestertwge, Musier Ex pegtatos chêrige Sache in Besi ben oder zur 2 : 2758 anberaumt. N 4/29 E ; “a Saiivada s eger t dr. 2 sammlung den 25, September 1929, lih Fnsertionskosten und restlicher Ges 4 C A D t 8929 Des 22649, 587, 578, 509 [114 Ubr, Richard Heini e Mgi fs & Arno Konkursmasse etwas u dig Ran wird B A R das Vermögen des uver: Amtsgericht Hess. Lichtenau. ibrer Jnhaber, des Baumeisters Wil- Lg L V Okiobee 1020 um riGtsfosten i d oie Len Art. 9572 Desi, 23708, Art, 2520| rageslkast A Meere, eis vere | 19 lhr j ; ufgegeben, nihts an den Gemein- : » : j x Bauführers | {Ungs „en 26 L olnzeigo, ( stigen sind 39,44 RM bevocre rie A G. (n Granzabf, ein verslcgeites | Desi 25047, t oa T f. 20609 Attiengesellaft in Meerane, ein ver 1929, 11 Ubr 45 Minuten. schuldner zu verabfol n oder zu leisten. händlers Eri Baumann in Buer-Erle | xx1zminden. [52766] Richard Zonbler "daselbst, ist weig 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | jd “14 969 64 RM nichtbevorr werfe A. G. in Cranzabl, ein versiegeltes | Dei 3% E 696 450, siegelter Ums<lag mit 41 Mustern für] Bei Nr. 4037. Firma Gebr. Grab, ieser Beshluß wird erst mit seiner ist heute, 18 Uhr, der Konkurs er- f“ Yeber das Vermögen des Kürschner- | 5 September 1929, 13 Uhr, das | {rist bis 30. September 1929. 99 | Forderungen. Das Verzeichnis der zu arg Baare gs Srl A Meaieive 132, Us 40899, 39% 387, 380, 364. | Damenkleider- und Damenmäntelstoffe, Obyeopwrtt Aktienge Rar Se Etne n t 1929 ce E E s meisters Alber: Kramer hat. Hols- Konkursverfahren eröffnet Konkurs | Amtsgericht Wehlau, 31. August 1929. | rüd>sihtigenden Forderungen 8S wolle, teilweise mit Kunstseide | 432, M, DELe E L O L 4 ai fri , angemeldet ams} die Verlängerung Î lin, den 86. Augu 9. i : i r [meisters A Namen „Holz, | öffnet, Ls Z : O E Fabrisnummern 2940, 2938 340, O: ri r Art S S mri 1020, E 24 Uhr. A August 1929, 13 Uhr 30 Minuten, auf Artganridht Berlin- Ba Abt. 81. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1929, nitivgs 12 Uhr, das Konkurs- BRE in Peri (Ce < PeETraua und igen find. qui H 2542, 2536, 2814 2510, 20 Des 211, bö, 027, Ant. 9528 D a e ic Katliae Ul e N Jae T U Nippel 2. Der Beschluß - vom 26. August qum S T 1929. Erste Gleut S verfahren eröffnet, da Zahlungzunfähig- Frist zur Anmeldung von Konkurs- | 4mHberg. Bekanntmachung. [52781] | Elze (Hann.) niedergelegt und können 1166, 1161, ‘Slôdereneagnise, Shafril (A7 69. 49, 517, 261, 378, Urt. | Meerane, cin versiodeli alie Ges efi S Ab REE i Soli n- 1009, dung Des S L, ir act rerer zum 20. Sept. 1929. rite 999 1gere I feit und Uebershuldung vorliegt. Kon- forderungen: 21. September 1929.] Mit Beschluß des Amtsgerihts Ams- | dort eingesehen werden. d abre, angemeltet am Þ. À gust 1928 0502 Desi 20792 717, 726, Art. /26 Muslern für Damenkleiderttofe, Be: | Moser Sd rtirehs 10, in einer i e über das Vermögen des bezei 9 Si versammlung am 25. Sept. 192 Une kursverwalter: Bürovorsteher a. D. | Erste Glaubigerversammlung und allge- | berg vom 28. August 1929 wurde das| Elze (Hann.), 3. September 1929. E L 0571 Dess. 23489, 314, 505, 417; | i<ättsnummern 7089-7095, 7109, 7110, | Wald, Sternstraße 10, e ein Tish- | Semeinshuldners eröffnet worden pit E mittags 10 Uhr, im hiesigen Amts» | Ernst Schütte, hier. Anmeldefrist bis | meiner Prüfungstermin: 80. Sep- | Konkursverfahren über das Vermögen Der Konkursverwalter: Mr. A178, * Sinn :) Mufter: Ari, 9538 Desi, 24037, | 7124-7183, 7140, 7141, 7164-7157, | \Gnürten Pafet en Bube es Ne ist mit dem Beginn des 3. September E ge Westerholter Str. 7, Zimmer 25. September 1929. Allen Personen, | iember 1929, 10 Uhr, Zimmer 82. | des Kaufmanns Richard Dieve in Am- Tiedge, Rechtsantwalt. Nr. 3173. irma Bruno Mehnert, | c) 60 Muster: Art. 9535 Dess. 24037, 7165—7175, Flädhenerzeugnisse, Schug-| beste>, sogenanntes Baenbeste> (Messer | 1929 rechtskräftig und damit wirksam : r: 16 Aclifunasteriin ‘ein ein ae Pemet Ii nlen Perianen, | tember 1989, 10 “Uhr, Zin ier 22 [des Kasfmauns Richard Diewe in Ae Schwa, _ versiegelter eiden en resse, 027. 025, e 023. 022 L diG Art frist 2 Jahre angemeldet am 23. August | und Bare litbsd Raumen any E a usses An Ergänzung E, f Tage, p August 1929 E in Besiy haben oder zur Gonfurs- 25 “September 1999. N 94/29 EE eil aufgehoben. : 7 L Elze, Hann. FEniee ven Dn L , | ‘24088 / ; 119: 1 : e und alali alen, KUn( ) usses wird angeo x - E Uer, den U. A masse etwas uldig sind, wird auf- y ; K Ba E Amberg, den 3. Se er 1929. «Im Konkurs f otrifoummern 9923-9028 99208 Bio de | N (Ea U82, 081, 080, 079, O78, 2 739 Mr "4737, E Gen C. Ernst Müller | Messers ab Kropf ms 12 Zentimeter, lhlusses w sind bis zum 30. September Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. E was O den Geraeins<ulbner Br S U S S Besattoitne Ls Steile de Schlachtermeisters Heinrih Opper- 93 : 993 , à, 9532b, c, | 084, 083, 082, 081, 080, 079, 078, 23739, | Mr. Tus x j berbaÆen in Lrichterform und | 1929 bei dem Gericht anzumelden. Es8 ! iat m eri. b ; : : L 52775 l Amts ¿ 3h a W E febetyà V Bals derer j i Sue Art 995939 953. Art, 9574 Desi. 23222, (33 Mustern für Blujen- und Kleiderst fie, 16 B boch “Stärke des Oberba>ens an otb pur Beschlußfassung über die Bei- F Cottbus. [52760] B P E SeN e E A Ms S buoventat [52775] É iat tiaiité [52782] O og - vage r: anne Gronau 99533 b, 9934, Flächenerzeugnisse, Suß!rilt | Urk. 23939, 933, Art. 9574 Dess. 23322, | 33 Mustern für Blusen- und Kleiderstoffe, mm ho, ) i Lar Hie Bic | Ri A verabfolgen oder zu leisten, aud die A lu at | 1 mos tr Burgen Kecl, Gron naLaitiags 2 Ur 40 Minuten, (Art. 9936 Dess. 2399 : t. 9531 | C R cn 400—432, Flächen- |der s{malsten Stelle 44 mm did, Muster behaltung des ernannten oder die a9 ß E : ige der Sahe und von den Forde-| Ueber das Vermögen des Kaufmanns Konkurs Gebr. Hofmann G. m.| Dazu sind 1412,25 RM obzüg- wed vcfirma Siarfe Desi 239 A e [A 22920 crieugnte, Sbugtist 2 Jabs angemeldet y h E E Bi I Gahre, angemeldet dis * Bestellun BUmenE jowie o S Lever E S Ren Her Fllenen Tenn, für welche sie aus der Sache | Albert Erzigkeit in Ragnit (Schuh-| b. H. Jm Konkursverfahren über das | [ih Jnsertionskosten und restlicher Ges cberg cin veifieeltes Patet, entbaliend | 900, 892, 848, 864, 840, 839, 928, 808, | an 2 August 1929, vorm. 10 Uhr 9934/13, Schuyfrist 3 Zahre, angemeldet | die Bestellung - eines Gläubigeraus- B Handelsgesellshaft Herrmann ETRET Leb esonderte Befriedigung in Anspruch | warengeschäft) ist heute, 12,12 Uhr, das | Vermögen der Firma Gebr, Hofmann rihtskofîten A h l L ein verfiegeltes Paket, enthaltend | 906, 852, 878, 864, 850, 836, 822, 508, a “< SaguN i J [ Th Kroitz\< ir. jam 16. August 1929, 16 Uhr. {usses und eintretendenfalls über die in Cottbus, Senftenberger Straße 86, eben dem Konkursverwalter bis Konkursverfahren eröffnet Konkurs- G:- m. b. H. in Arnstadt wird eine | siti en sind 874,20 RNM bevorre<htigte “Master von beglimmerter Wellpappe, | Art. 9532 Dess, 24104 23958, 2183| Nrn Lrt persiegelt Umshläge| Nr. 4248. Firma Gebr. Grah,| im $ 132 der Konkursordnung be- Ï ist heute, am 5. September 1929, 25. September 1929 Anzeige zu | verwalter: Kaufmann Richard Gold- | Gläubigerversammlung auf den 10. Sep- | | d 4110740 RM ni Gevorredtitt Fabritaun e 66 L lädhener ugnis d) 47 Muster: Art 97 2056 [mit 37 bw. 45- A fe Odvfs werk, Aktiengesellshaft in So- | zeihneten Gegenstände auf den H 10,05 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- | 3Um 29. Er bi 1 L M b i R À A eh f ist bis t | tember 1929, nahm. 3 Uhr, vor dem | %, E S Ee orredtigie B tin anin e "(208 206 20A 21000 24558 |Bfanictfafe, O ttnummem, 8401 do Dn Mun e m Ma E Fn E Y Euler, Berne Erla Mile in | zie eir 8 T6 R Otte o C Rus Jum | pmdes, 1029 Had Yb, vor Ie Forde uigei, 20s Vrtisnis de 12. August 1929, namittags 34 Uhr. Le De eg e Ras Des F vel ‘5491 —5505, 5511—24, | Muster (Abbildungen) für einen NURAREre ELiANns E angemeldeten Forderun O 4 At ali Aa de 29. Sue 1929, 94 Uhr. sammlung am Sonnabend, den 21. Sep- Gläubigerversammlung soll Beschluß | Shlußre<nung und Belägen sind auf maun jn Busolh, in per'Mndnte 24289, 24280, (27h Art, WTL Des (20A ee isse, Schupfrisi | Verzierun enan venGriffen, inallenGröfen, vor dem unterzei<neten Gericht, Neue i; tember 1929. Anmeldefrist bis 4. No- Die Me atens e A Ba, D U; Ard e Sen Mien bie Way anderer Gläue | Elze (benu) morercoient Lt Mis Pater, entbaltend /2 Muster ban SGal 120197, des E SURE: 2 Sal Hi August 1929 N ee1aon : Md Galvanisierungen, Muster R. 13/14, A O “tv án i vember 1929, Erste Gläubigerversamm- s Augs M B mda: E E 1929 Bee bigeraus\hußmitglieder, nachdem ; der | voi aecieh etEN E 0 , / s y "e O6 k é , . ' Ö , 2 P mnn ls nt ani , . - Vai . YELIRS 3 git z : ( e n. und Müße und d Zeichnungen, Fabrik-|24118, Art. 9526 Hel Me ti LI d Ubr. E für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 55 1 d Sees pa E rage tot auc s am 30. O 1929, L Worb. [52767] | 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, | derzeitige Konkursverwalter und die | Elze (Haun), 3 Sai vos e Sudd 2 Zahue, angemeldet am (29072 Bl, W008 L es ma Si UsGlog mit ( am 19, August 1929, 11 Übr: angemenel | Sonfurs öri ( in Besi [ O P IEREININEA Min Mp Konkurseröffnung über das. Ver- | Zimmer 14. Offener Arrest mit An- | Gläubigeraus\hußmitglieder ihre Aemter Der Konkursverwalter: M ugus 1928, vormit 1 11 Uhr t 21206 24216 Ziel, B 22212 di Meerane ein versiegelter erftofe Ge-| Mr. 49 Fi i L d Kone] g A.-G bauen tik T Merpslicbtung aufe A lautete Cs mögen des Johann Georg Lenk, zeigepflicht bis 20, September 1929, niedergelegt haben. Tîiedge, Rechtsanwalt. E E > G5, in [20301 202, 24183, E ;, Nustern für Damenfkleiderstoffe, Ge-} Nr. 4249. Firma Herm. Konejung .-S., j : ¿ i > G 4183, 24178, 24196, |26 Mustern für Nr. 3176. Firma Starke & Co. in | 24207, 24202, 2 s Ï

i j 5 i vdt, am | Amtsgericht Ragnit, 4. September 1929. | Arnstadt, den 5. September 1929. 1 v ä P 3 ; legt, von dem Besiy der Sache und : Schuhmachers in Lügenha g gnit, L Den D DEPLE : äf 1091—1116, Fläen- | Stahlwarenfabrik in Solingen, in einem | er d rderungen, für die sie aus i Elze, Hann [52761] | 4. September 1929, vormittags 8 Uhr. Thür, Amtsgericht. in versiegeltes Paket, enthaltend | Art. 9586 Dess. 24195, 24194, shäftsnummern is lossenen Umschlage zwei Muster für | von den Forderungen, ; j i Tae S ì Em 6 ter: irksnotar Drie- ; s r c Strie i ien 1 Muster, on stoff artigem Flitter A E 2400 0 Musi Art has erzengnisse, Sun Be L br. E: Bestede, maßgebend für sämtliche Beste>- der Sache abgesonderte Befriedigung iw : Ueber das Vermögen der in Liqui- | Konkursverwalter: Bezirksnota Reichenbach, Vogtl, [52776] nummer 8303, Flächenerzeugnis, Schuß-|24188; e) d (user: ° L Í j

; ¿ j Konkursver- i dation befindlihen offenen Handels- | terle in Horb. Anmeldefrist für die | eber das Vermögen der Frau Hed- | 4schersleben. [52783] j j j tallen, poliert und mit | Anspru<h nehmen, dem Í | E der S E LEL A Qua sdet am 22. August | Des. 24513, 514, $512, 511, 509, | - Nr. 4740. Firma Maga, N A e O e ver Mg uster für | walter bis zum 21. Pete or. n 4 ellschaft Heyden & Koch, Zu>kerware1.- | Konkursforderungen und offener Arrest wig verw. Sachs in Reichenbach i. V., Konkuréverfahren. e Va 9s 11 Ubr 50 Minuten. 508, 24507, 505, 506, 532, 531, 530, | Meerane, ein verfiegelter Um|<lag galyc , M Anzeige zu machen. Das im Vergleich 929, vormittac ) . Jud, M, ' ' Ve

abrik in Elze (Hann.), ist am 4. Sep- | mit Anzeigepflicht: 27. September | Hainstraße 17, die ebenda unter der} Das Konkursverfahren über das Ver-

Amtsgericht Annaberg, ». September 1929. | 529, 528, 24527, 525, 524, 523, 522, |7 Mustern für Damenkleiderstoffe, Ge- | plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern tembec 1929 16 Uhr das Konkursver- | 1929. Termin zur Gläubigerversamm- ) 8ge ) ¡De V . 1 ,

lassene allgemeine Ver- andelsgerihtli<h ni<t eingetragenen | mögen der Firma Triebe & Co. in 591 590, 518, 517, 516, 515, 572, 571, | shäftsnummern 27352, 54, b6, 27702, | 6004, 6024, Schußfrist 3 Jahre, ange- versahrên erlasse 9 < h: g q c m l 1 Jy d , 1 , r , ,

y : äußerungsverbot wird aufgehoben. ahren eröffnet wovden. Konkursver- | lung, Wahl eines anderen Verwalters, | Firma Albin Sas einen Handel mit Hedersleben wird nah erfolgter Ab- EBie!eseld [52574] | 570' 569. 568, 566, 565, 564, 563, 562, |4, 5, 7, Flächenerzeugnisse, Schuhfrist elbe s 22. August 1929, 16 Uhr erlin, den 3. September 1929. i MAGE R ebigaiale Wibbelmann in Bel<lufa eines Gläubi ran Ries Fahr- und Motoxrädern betreibt, wird | haltung des Schlußtermins hierdurch

Sa unser Musterregister is einge- | 552, 551, 550, 549, 548, 547, 545, 546, |2 Jahre, angemeldet am 30. August 1929, E 10 Firma Ernst Hermes, Stahl- Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abt. 81, Elze (Hann.). Erste Gläubigerversamm- L O: IEREE Is Prüfungs, Mitte, n i E E ua ausgehoben. R Ln Ls t tragen worden: Bd, bea, Dl, 640, 069, 087, toe; orm. lat i Max Funke in warenfabrik in Solingen, in einem ver- 2755 e rung am 0. September 1929, 10/4 Uhr. termin: Freita Ten 4. Oktober 1929 fahren eröf net. Konkursverwalter: A t8 ‘icht Gh r

A s t 1929 unter Nr. 801: |f) 50 Muster : ‘Art. 9545 Dess. 24644, | Nr. 4741. Firma Max Funke i [ i Muster für | Bielefeld. [52755] L Anmeldefrist und offener Arrest mit in: g, h N ffnet. : alter: mtsgeriht.

Gin - L Ruge 192 unter x, S 1 L) P R EOO ‘534, 535, $04, 503, | Meerane, ein versiegelter Umschlag mit |F&lossenen Umschlage zwe ; Ueber das Vermögen des Kaufmanns Anzeigepflicht bis 19. Oktober 1929. | nahmittags 3 Uhr, vor dem Amts- | Herr Lokalrichter as An e i i | ee Pet 0 1h ae (10 Md T S D 228 28 atze HRSIR D bgec Mae I Said nenne, T Aen: Bj Meg lnkaters We Bens | Mdemalnee Pudstngdicem an 00 Le: (028) Gh Dp be Wmchgt f ‘94 pan | Mad MarayuE (52700 C4D, L“ DETIIEGFLTON- DULES * ; Es n R E z ' That n 7176—7189, lächen- | Muster für pla y , * | Radi Lissy in Bielefeld, Rohrteich- j tober 1929, 10% Ubr : Amtsgericht Horb. . September 1929, Wahltermin am Konkursverfahren.

m bedruttem Möbelplüs<h, Fabriknrn. | 484, 488, 483, 482, 481, 480, 479, 478, | s{hästsnummer i i 1, 551, Squzfrist 3 Jahre, io-Lissy i e As - % er 1929, 104 Uhr. 28. September 1929, vormittags 9 Uhr. as sverfahren über das Ver- 2090 9094, 2099, 2100, 2102 —2107, | Art. 9582 Des. 24445, 4 B 4 a n) 3 Aud 1929, vorm. 8 Ubr. edi ‘am 23. August 1929, 11 Uhr ee 0 Bt N O, i Amtsgericht in Elze | (Hann.). S [52768] Prüfungötermin a 19. Okt ober 1 999. L ¿os T er E Slächenerzeugni}se, S L S E DOE e 9543 Des. ‘24371, 369, Amtsgericht Meerane, E 2. September 1929. der Bücherrevi or Dr. jr, August Witt- : Erbendorf. [52762] | Das Amtsgericht Kaiserslautern Loe Ê U eig rg tr g Bad Harzburg wird na erfolgter Ab- E Ana N I4I; V 365, 366, 367 368 364, 362 361, 360, den 2. September 1929. Solingen, An tsgericht 5 stein in Bielefeld, Me Er. E E E Sre ite eo tig hat hat über den E des ant 4. Lugus L V toeriht Ricbenbec rats 929. haltung des Schlußtermins hierdurh

As O 9: 9: 1959 358 357 94349, j 392 dr C C OALE E E lephon 5204). Offener Arrest mit t Uber da ermogen der Kausmanns- f 1929 zu aiserslautern, Sturmstraße Ÿ í 8 E s Des aufgehoben.

N La Ma ry Morel in Biele: Pes V Art 969 alc 2492 Art. Solingen. Eintragungen [92277] Ceczetgopfticht Ga Anmeldefrist bis zum und Porgzellandreherseheleute Fohann | Nx. 10, verlebten und daselbst zuleßt den 3. September 1929. Bad Harzburg, den 30. August 1929. tg iri pur pet Paket mit bedru>tem 9560 ‘Dess. 24579, Art. 9561 Dess. 24585 ; in das Musterregister. S 19. tober 1929. Erste äubiger und T Gollwißer In Fruuicinenaas wohnhaft gewesenen Kaufmanns Lud- Mita [52777] Geschäftsstelle edes Amtsgerichts Mösbelplüs Wah Bozen Patent, Fabrik- a 50 Muster: Art. 9586 Def). 24717,| Nr. 4240. Firma Ed. En Lo) in Loo 7 Konkurse und versammlung am 2. September 1929, eig L epo arf Horurittag wi Escherle ir., zuglei als alleinigen L A Sins auf. Eröftunng des Harzburg.

ern Dessin 1301, 1417, 1880, 2106, | 716, 715, 714, Art. 9545 Dess. 24712, | lingen. In einem verschlossenen Um E 9 Uhr, im eel en Amtsgericht, Det- he, E e ens Ie on e Jnhabers „der eingetragenen Sipung Vergleichsverfahrens “zur Abwendung : gp mee id ep aiv addh r Sgt ist 3 'Kahre, ' 709. 708, 704, 703, 702, 696, 681,15 Muster: 1 Tis<messer, 1 Cßgabel, 1 Cß- 2 molder- Straße Nr. 9, Zimmer Nr. 23. verwalter Ua Uttner, uchhalter | „Ludwig Escherle jr., Leder- und Leder- des Konkurses über das Vermögen des Bergedor L l 5 [52785] Flächenerzeugnisse, Schußfrist S übr [ C19 78 677, 676, 675, 24673, 672, |löffel, 1 Ruchengabel, 1 Kaffeelöffel mit am Berg el d en. Prüfungstermin am 2. Oktober 1929, in Erbendorf. Offener Arrest ist 2r- | warenbhandlung mit dem Sig zu August Schellenberger Möbelhendlun Jn dem Konkursverfahren über das angéineldet aut 8s. August 1929, : Be ‘676 669 663 653 634 631 |Nande geprägtem Heft bzw. Stiel, Muster J 9 Uhr, daselbst. Í lassen. Frist gemäß $ 118 der Kon- Kaiserslautern, Luitpoldstraße Nr. 48“, S Gi in Stuttgaët Sofien- Vermögen des Kolonialwarenhändlers 45 Minuten, 7 1999 unter Nr. 803: 632 A 629 ‘627, Art. 9586 | für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | «11enstein. [52751] Bielefeld, den 8. September 1929. Î kursordnung bis 18. September 1929. Jam 83. September 1929, nahmittags straße 38, ist emäß $ 22 Ziff 1 Val.-O | Wilhelm Heinrih Gehring in (Berge- ma Plusbfebrit F. Mever G m. b. H. Deff 94807, 789, 771, 756, Art. 9562 | 3000 T, 3000 S ae 3000 S gg“ dia babs v ge SOOTRO Geschäftsstelle 6 des Amtsgerichts. : E E A e ó Uhr, den Konkurs eröffnet. EOERES gemi E i zuglei s Lesen dorf soll die Sélußverteilung erfolgen.

rma Plü! 5 De -LCYE », . De Q) ; « S OU É, d E , c c r ; naeme os Wi 5 en de S - O 1 L 929, erwalter: a He . E 2 s Da ut in 9893 5 Y 07 ( j; in Bieleteld, 1 ver\{nürtes Paket mit | Deff. 24573, A ee e a B La Lt 1029, 12 Ubr. De: besigers Sans Kitschstein von hier, Rhei [52756] z bis einshließli< 30. September beim | Werle in Kaiseralautern. Offener SELEgEn Übr. d L Rotte dei eini 696,37 RM bévareeaiate 49 unn, ix M 00a R s Ca ‘9553’ Des ‘24825, Art. | Nr. 4241. Firma Friedri Wilhelm Wadangerstr. 14, wird heute, am E r elbaefaleón c È Amtsgericht Erbendorf und vom 1, Ok- | Arrest ist erlassen. Frist zur Anmel- g , da onTurSver{ahren nummern Monachie Dessin :- 3696, 3692, | 24888, 718, Art. eil 2a Í : :

} 7 ä i S : ittags f 3690, 3703, 3689, 3688, 3687, 3691L, | 958: . 2483: . 9530 Dess. 24871, | Engels in Gräfrath-Solingen. In einems 4 September 1929, vormi 3 I n 3690, 3703, ay 3405 3406, 3402. 861, gal Art, 9531 Des. ae Art. | versiegelten Paket ein Muster für ein] 1114 Uhr, das Konkursverfahren t E babers Mar Sra BLOL S438 3474 3613, 3612, 3720, 9572 Dess 94881, Art. 9557 Des. 24905, | Rasiermesserheft mit Neusilberbad>enver- | öffnet. Konkursverwalter: nun E Seba ding L is S laus Mae Dessin ‘3698, 3735, 3736, 3728 896 O14: b) 90 Muster, Art. 9540 |zierung, Kranz mit Schleife, Schleife mit | rat Kunigk von hier. Konkursf ( - ora p ° 4 7 U I t , C , [V a 1 «

a 1929 Q s eni A Wehl dung der Konkursforderungen bis da tial Ene Ein: S Be t bet Sea En tadt a. d. W. N. Termin zur Wahl | 26, Oktober 1929, Termin zur Wahl t 4 ;

stellung eines Gläubigerausshusses am mit Anzeigefrist bis 2. Oktober 1929, | tragen 2896,09 RM. Das Sluß-

Esens, Ostfries]. Konkursverfahren über das Vermögen

Westeraccum wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten

walters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<usses und eintretenden- falls über die im $ 132 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände sowie über die Verwendung der Eigentümer- grundshuld von 10 000,— RM auf den 28. September 1929, 19 Uhr, vor unterzeichneten Der auf den 10. Sep- tember 1929 anberaumte Termin findet nicht statt. Amtsgeriht Esens, den 2. 9. 1929.

Fritzlar. S N Fm Konkursverfahren über das

trostahlwerk Heirtri<h S@<{hröder. in Frißlar, Kaufmann Heinri<h Schröder in Frißlar wird neuer Prüfungstermin auf Mittwo<h, den 9. Oktober 1929, 10 Uhr, bestimmt. August 1929,

anberaumt,

Amtsgericht.

Glauchau, 2 «Fn dem Konkursverfahcon über da

nal : E af ia 17 He» | Vermögen der Firma Felix Siege! in

cine Alidiven Verwalitts: and Bel E Verwalters urd Bestel- gart, Friedrichstr. 23 A. ffener Arrest niht bevorre<htigtew Forderungen be t : h (

Vertwwalters,

: . 2 : o . . é P c Al H ‘od des A lung eines Gläubigerausshusses am ; verzeihnis liegt auf der Gerichts- | Schlußrehnung Des J Ä y : 929 2. September 1929, nahmittags : in s Í Ablauf der Anmeldefrist 30. Oktober | verzet<ms Lte E E l Echebiin D ao E L : : 5 00 c Schildhen, Muster für] rungen sind bis zum 2, Oktober 1 éb L Serte Mittwoch, den 18. September 1929, vor- | Samstag, den 28 September 1929, s Ur aer shreiberei des Amtsgerihts Bergedorf, J S7 E a Eid e eo L E at Le Sth Doltlidte Scieuaitiia: Tokaulaounes 21, | bei ns Gericht anzumelden. Erste | 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet mittags 10% Uhr. im Sibungssaal des stag 1929, Erste Gläubigerversammlung ) Borussia Dessin: 3716, 3730, , -1984, 983, 982, , 980, 249(9, 910,

aufmann Georg Niederauer in vormittags 9 Uhr, allgemeiner Prü-

: n : : / am Samstag, den 5. Oktober 1929 -- { Abt. für Konkursfachen, zur Einsicht tonia Dessin: 3729, Eppingle 11. und | 977. 976, 975, 974, Art. 9568 Dess. | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am| Gläubigerversammlung den 25. Sep- | Der K Amtsgerichts Erbendorf, allgemeiner | fungstermin am Samstag, den 9. No- S g, den tober 1929, vor onta e i. L (Z9, S . C j U 1 1 «“ . 4 L .

\ h N j ; der Beteiligten aus. é ; mitta: Uhr. All- | Bingen wird zum Konkursverwalter er» Prüfuriastertmi Dienst d N Í teweil uttags 10# Uhr, allgemeiner C i ie Bd 7 Moi 27042208 Streifen Dessin : | 9605 ) 974, Art. 9585 | 1. August 1929, 10 Uhr 30 Minuten. tember 1929, vormittags 9 s j G H Muna Zreruin am *Wenslag, den vember 1929, vorm. 9 Uhr, jeweils] Prüfüngstermin am Sans , den | Bergedorf, den 4. September 1929. êui Dei: O MiDencgzera- Des} 4081, Art, 0572 Def 25890 881, Nr. 4242. Firma tit Pas E Rd Mes s L 0 C, G vei heit Siu Een T e E L Zimmer Nr. 28 des Amtsgerichts F “fra 1929, Vorm taAE ü Uhr, Der Konkursverwalter. H A D I BS 1 E, 4SODL, Mle LALE S 95019 Art. |G. m. b. H., Stahblwarenfabrik in Wald, | tober 929, vormittags 3 Uyr, T are N ais t „Do <1BungShaal des Amtsgeri<ts Neustadt ] Kaiserslautern. je Justizgebäude, Archivstr. 15, I. Sto>, z R N 3 nisse, Schuyfrist 3 At,» CEREIIE 872, 24923, Mrt a RET A bes Rbl, Mbne Straße 25, in einem ver-| unterzeihneten Gericht, Gun n Gericht Nes, o Beitebalion Le m : Geschäftsstelle des Amtsgerichts. E t izg hivstr. 15, I. S Berlin. —— [62766] am 22. August 1929, vit 4 N 9998 Ae 093 085, Art. 9538 Dess. | \{lossenen Umshlag ein Muster für eine] Offener Arrest und Angeigepf iht bis [Mng die Wabi nes andere { Geschäftsstelle des Amtsgerichts, iei Rz ai Württ. Amtsgeriht Stuttgart T. Das Konkursverfahren über das Ver Amtsgericht Bielefeld. Des. ry "957 ‘Art. 9575 Dess 95067, | Rasiermesserklinge mit flachem, feitli<}] zum 21. September 1929. io De cinclitrd. iei über die Bestellung D : —— y246891 | K8tnachenbiada. [52769] T mögen der „Agraria“ Ein- und Vers z S [52577] Art 9576 D f. 25105, Art. 9565 Dess. | ausgekerbtem und an vier Stellen aus-} Allenstein, 4, September 1929. A Gläubi n uss<usses und eins [i F L, [9270811 Neber das Vermögen des Kaufmanns | Trittau. [52778] UERNE „landwirtschaftlicher Pr0- Freiial. ; d 2E Art. 9 F E Ga 2 Ga Des. | gesweiftem Rücken, Muster für plastische Amtsgericht. eine omr e bie ‘in & 102 dex f D A n E B Bruno Albert Weller in Kötit bei Konkursverfahren. dukte zu Berlin, eingetragene Geno*sen- In das Musterregister ist eingetragen 25196, 15 E 6‘ "5145. 137 129 Erzeugnisse, Geschäftsnummer 1000, Schut- * 59752 tretendensalls bezeichneten Gegens L Las Amtsgericht Friedberg in ayern Coswig, Bez. Dresden Grenzstraße 16 Ueber das Vermö en des Schuh- haft mit beshränkter Haftpflicht in D 64 M. Jähnigen Söhne Ge 060, 653, "G47, O1, 000; i) 22 Muster, | frist 3 Jahre, angemeldet am 7. August “o 0 R des gigarrem- Ultiva tit “r Prüfung der Mies 7 Cnt üer is Seen 1 aues der daselbst einen Handel mit Tabak- R TnO Sett Steh L s R ink ! m eite Nene Ene a) Nr. 264: M. Jähnigen Söhne Ge- | 060, 053, R O) : ' | 1990 . 50 Mi s eber dat L E Z t i ¡ü Lr, U S q h - U ; „jam d. September 1929, 11 Uhr, das | lt infolge Schlußverteilung ne 2 sel\<a|t mit beshränkter Ha!tung in | Art. 9583 Dess. 26264, Art. 9061 ai D U Sens Via Wingen jr.| fabrikanten Karl [üter in ehme | gemeldeten Forderungen auf Samstag, S meisters Josef Sepp in Mering den Vaten r wird M 0 À S: Konkursverfahren eröffnet A haltung des Schlußtermins am l, ein offenes Paket, enthaltend je | 26228, Art. 9577 Dess. 26213, Art. 9580| Ar. 4240. Fi j tr. 19, alleinigen Jnhabers der Firma | den 5. Oktober 1929, vormittags Konkurs eröffnet und als Konkursver- | tember , nahmittags 124 Uhx, da E d ottud ful ‘Topf unter den Fabrik- Dess. 26161, Art. 9581 Dess. 26076, |in Solingen, in einem verschlossenen Um- | Xr- T0 j nen K 8 i j .

V C “r einl Glü c f e a. d. er, l dem unterzeichnetew

906 a bis 906 c, plastishe Er- | Art. 9544 Dess. 26086, Art. 9578 Dess. | {<lag ein Muster (2 Exemplare) für ein Ser E Sb Kre E L » dftes E E Ee E A E Per»

zeugnisse, ‘Schub)ris ti ZAhtE, a 25937, Ark. 999 Des. “L Ec: 4 bi dg Berg in elte A L L tee eberwa litt ist der Rechtsanwalt fok welhe eine gur Konkursmassé T énepet am 14. August 1929, vormittags | 038, Art. 9551 Dess. 26135, 143, 139, [allen Sorten von Beltecen, wie | Dr. Beer in Bad Oeynhausen. Offener i

1 Übr 134, 133, 132, 131, 130, 129, 128, 127, | Dessert-, Tranchier-, Obstbeste>en uff., an-

walter den Rechtsanwalt Justizrat | Konkursverfahren . eröffnet. Konkurs- Fes: a Dr. | 14. August Geshäteflele 88 Worden, Steinheimer in Friedberg bestellt. | verwalter: ber. Volkswirt Dr. Kreyssig, Ans ers t big 5 Ot e, eet mit des Amts crihts Berlin-Mitte Offener Arcest ist erlassen. AÄnzeigefrvist Radebeul. Anmeldefrist bis zum 7. Ok- Se E l 4e A er B ib los F A E Ee in dieser Richtung bis 25. September | tober 1929. Wahltermin am 30. Sep- | ¿Ur Beschlußfassung über Beibehaltung

; chörige Sache in Besih haben oder zuv ; , | de3 ernannten oder Wahl eines anderen | Berlin. ¿ [52787] E ; S Al-| Arrest mit Anzeigepfliht und Anmelde- Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird 1929. Frist zur Anmeldung der Kon- | temb+r 1929, vormittags 9 Uhr. Prü- Verwalters event. Gläubigerausshuses | Das Konkursverfahren über das Ver- b) Nr. 265: Derselbe Urheber, ein | Flächenerzeugnisse, Schuyk1ist 3 Jabre, gesertios werda 1 S T E frist bis zum 10. Olio er n E aufgegeben, nihts an den Lis 5 kursforderungen ist bestimmt bis ein- E o U “Dien Aci N und event. über Me. Arnelegen id mögen des Kaufmanns Carl Briese- offenes Paket, enthaltend vier Modelle | angemeldet am 6. August 1929, vorm. hi A fen Formen mit Patenttrichter- Gläubigerversammlun i e efi L schuldner u verabfolgen oder ju leisten, f hließli< 25. September 1929. Wahl- A 1g iht bis 7. Ottober 1929, | nah_$ 132 der Konkursordnung am | i> in Berlin, Brandenburgstr. 21, (Enten im Teich, Schwan im Teich, | 11 Uhr. : dobrisd ahr Cd (Forkengabelmuster) ohne| tember 1929, 1074 R, im n 96 œu< die Verpflihtung auferlegt, von 5 termin zur Beschlußfassung über die M A Ra ben ‘15. ‘Oktober 1929, 10 Uhr. Allgemeiner Legung in Me I 7 Storh im Nest und stehende Ente), | Nr. 4729. Firma p M f Kropf mit Se{sbahnenbhalm, beide Teile, Amtsgeriht, Bismard E emin am | dem Besiß der Sache und par ‘15 5 Wahl eines anderen Verwalters, Be- Gir 4 Gebietes 1008. Prüfungstermin am 19. November | ( rähiwaren), ist auf e es e- Fabriknummern 490 bis 493, plastische | in Meerane, ein Umschlag mit 1 at Messer als au< Gabel, mit Zelluloid-| Zimmer e E as Bs daselbst N ür welche ne au ta # stellung “eines Gläubigeraus\husses, : : 10a, 1929, 10 Uhr. eqM ner gemäß S 0a F am Frzeugnisse, Schuyfrist drei Jahre, an- | für Kleiderstoffe, E nun rs este hetica in alien Formen, Farben und| 17. E rufen, 4. September 1929. <e abgesonderte A A xd # dann über die in $8 132, 134 und 137 des Das Amtsgericht Trittau. . Septem G: 2 geste : worden, gemeldet am 23. August 1929, mittags 2 E Gläenerzeugn ei 1929 Maserungen, Muster für plastishe Er- Bad P D LE naa E i E s der K.-O. bezeihneten Fragen und all- | Lahr, Baden. [52470] eshäâftsstelle de 2 Uhr. Jahre, angen S: ' j L er m 30. a Aintgericht Freital, den 31. August 1929. | yorm. 11 Uhr.

i: : C j wa

zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet] ex Geschäftsstelle des Amtsgerichts. éi&e Ht Uet.

Nr. 4730a, b. Firma Otto S<hwedler |am 7. August 1929, s ilzéa ie E E E B eiti Anzeig ÄÁmtsgeri <t gu Bingen.

¿ 595791 | in Meerane, zwei versiegelte Um}cläge| Nr. 4244. Firma An p \hlossenen Bamberg. i l t 52757

Heilbronn, Neckar, gib, mit Mustern für Kleiderstoffe, und zwar: |in Solingen, in E T für | „Das Amtsgericht Bamberg hat | poppard. [ ] Musterregistereinirag. 7 [a3 30 Muster, Geschäftsnummern 146 bis | Umschlag ein Muster (2 Gxemplare) T} über das Vermögen des Weinwirts Konkursverfahren.

Nr. 257. P. Bru>mann & Söhne, 175, b) 35 Muster, Geschäftsnummern | ein Beste>, welches in L i de *] Martin Burgis, Alleininhabers der | 1,ber das Vermögen der Firma Kur- Attiengesellsha}t in Heilbronn, ein Beste>- 176 —210 Flächenerzeugnisse, Schußfrist | führung in allen Sorten dan A irma Martin Burgis, Welnarone Aktiengesellshaft Boppard wird heute, muster in ganzer Garnitur in shli<ter 2 Jahre "angemeldet am 12, August 1929, |wie Tafel-, Dessert-, Tranchier-, soll, andlung in Bamberg, am 4. A am 4. September 1929, mittags 12 Uhr, einfaher moderner Form ohne jegliche adm. 3: Ubr, beste>en usf., angefertigt M an tember 1929, nahmittags 3 Uge, in das Konkursverfahren erffnet. Der Verzierung, tür Silber oder anderes} Fr, 4731 a, b, Firma Max Funke in |aus Stahl jeder. Art, Trichterba>en- | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter if Kaufmann Philipp Frank in Boppard Metall, Fabriknummer 6501, Modell für . , l beste>, Gabel und Messer aus einem Stü, Rechtsanwalt Justizrat Dr. Aten wird zum Konkursverwalter ernannt.

Î U äge mit : ; plasti|he Erzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, Mean e Bred tleiderstosfe. und |geshmiedet und außerdem die Messer-| Bamberg. Offener Arrest ist er

gemeiner Prüfungstermin is bestimmt | Ueber das Vermögen des Kauf- Waldheim. 59779] | Amtsgerihts Berlin-Mitte. Abt. 154. auf Mittwoch, den 9. Oktober 1929, | manns Wilhelm Flüge, Junhaber E Ueber das Vermögen des i E [52788] na<mittags 2 Uhr, Sitzungssaal Nr. 4/0. | Firma Wilhelm Flüge in Lahr i. meisters Albin Friy Tauscher in Grün- | "Zas KonkicraverTäbrein UbsL das Véce Friedberg, den 4. September 1929. | wurde heute nahmittag 5,55 Uhr Kon- lihtenberg wird heute, am 4. Sep- mógen des Keufmaänis Datitel - Wor» Geschäftsstelle des Amtsgerichts furs eröffnet. Verwalter: Rehts- | ¿ember 1929, nahmittags 4% Uhr, das | mann (Handel mit Schokoladen- und Friedberg i. B. konsulent Johann Wegert in Lahr. | Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Zu>erwaren) in Breslau, Friedrich- i R T Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie | verwalter: Herr Ortsrichter Winter, straße 20, wird nah erfolgter Abhal- Greiffenberg, Schles. [52764] | Anmeldefrist bis 29. September 1929. hier. Anmeldefrist bis zum 18. Oktober bitte, bed Scbluktermins Mat utt Ueber das Vermögen des Korbmachers | Erste Gläubigerversammlung am | jg99. Wahltermin am 25. September eboben 22 K BaNRO I und Gemischtwarenhändlers Paul | Dienstag, den 10. September 1929, 1929, nahmittags 24 Uhr. Prüfungs- | Breslau. den 2. S epiember 1999 Körner in Ullersdorf-Liebenthal ist am | nahmittags 4/4 Uhr. Prüfungstermin | ¿¿xmin am 21. November 1929, vor- " *mtégetiht ms 5. September 1929, vormittags 94 Uhr, sam Montag, den 15.TOktober 1929, g .

+ -

i: i i ; ittags 10 Uhr. Offener Arrest mit ) ; Konkursforderungen sind bis zum das Konk öffnet, Ver- | vormittags 10 Uhr, vor d Amts: mitta h l ; N i 19: ttags s densten Formen, | Fri nmeldung der Konkurs- Okt dem t ans as Konkursverfahren eröffnet. er rmittag r, vor dem Anzeigepflicht biz zum 4. Oktober 1929. | B Laie : [52789] Cngemeel an 2, Zuli 1929, nachmittag zwar: 8) 00 Muster, Samen Ungen in le t Batelit u ähn- forderungen bis 4, Oktober 1929. Le Us T e Best afsang CERt Rechtsanwalt Dr. E L T EMG unmet e, 31. Amtsgericht Waldheim, In d der Konkurssache über das Ver- Württ, Amtsgericht Heilbronn. 7082, 7096, 7098, 7099, 7103—7106, | lihen Stoffen umiprißt oder umpreßt in| Termin zur Wahl eines anderen der die Beibehaltung des ernannten reiffenberg in Schlesien. Anmelde- r, 3. September ; ,

Fa i i T E 97 A 119, 7121, 7122, |allen Formen, Farben und Maserungen, Verwalters und Bestellun eines oder die Wahl eines anderen Ver= L, Musterreailt N 7123 7134 7135, b) 20 Muster, Ge- | Muster für plastische Erzeugnisse, Shuß- | Gläubigerausshusses, dann Beschlu 41 [walters sowie über die Bestellung eines In das hiesige Musterregister ist ein- \<ä}{8nummern 7136—7139, 7142—7146, frist 3 Jahre, angemeldet am 7. Auguît| fassung über die in zen S8 bezeih- | Gläubigeraus\husses und eintretenden- getragen Morven.. Emil Klemm in |7149—7153, 7158 —7162, 7164, Flächen- | 1929, 12 Uhr. : und 1 L der E vie D ge falls iber die im $ 132 der Konkurs Ne "4727, L cell r U {lag mit | erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet | Nr. 4245. Firma Gottlieb Hammesfahr, | neten Fragen am 1028. VOeUUs 8 | ordnung bezeihneten Gegenstände auf. éa ster t Siepotiuttes, Nr 96638 am 13. August 1929, vorm. 10 Uhr. Stablwarenfabrik in Solingen-Foche. In| 26. September Q g einem Mu , Mr. , . ,

L / l —— wei Shlesik aus Gröbel, Kreis Bunzlau, ist bigerversammlung und Prüfungstermin - - Walsrode, ( [52190] | besonderer Prüfungstermin für die am 11. Oktober 1929, vormittags 9 Uhr. | Mainz. Konkursverfahren. [562772] | Ueber das Vermögen des Sägerei- nahträgli< angemeldeten Forderungen | Offener Arrest und Anzeigefrist bis} Ueber das Vermögen des Schreiners | besißers Wilhelm Schröder junior in x

; h i mittags, Zimmer 12, anberaumt. (Greiffenberg, Schlesien, 5. Sept. 1929. | handlung in ainz, wurde am] 1929, 16 Uhr, das Konkursverfahren er- qs, H

Einivendungen das Schlußverzeichnis der bei der Ver- berü>sihtigenden rungen und zur Beschlußfassung Gläubiger über die ni<ht verwertbaren Vermögensstü>ke der Schlußtermin auf

nahmittags unterzeichneten Es twerden fest,

Amtsgericht bestimrat.

währende Vergütung auf 600 RM, seine Barauslagen auf 90,80 RM. K 8/29, Amtsgericht Glauchau, 4. September 1929,

Hamm, Westf. Konkursverfahren Nachlaß des am 24. April 1928 ver- storbenen Kaufmanns Gustav Meyer aus Hamm (Westf.), Bahnhofstr. 17, < vorgenommener Shlußver- teilung hkerdur< aufgehoben.

0, 8. 1929,

Das Amtsgericht.

r cim! wet

f eem

L R

Kassel, RKonfur8verfahren. [5

Das Konkursverfa laß des verstorbenen Händlers Geo Desel in Weimar bei Kassel wird na altung des Schlußtermins

September 1929. AmtzZ3gericht, Abt. 7.

Kassel. Konkursverfahren. [52798]

Das Konkursverfahren über das Ver- ögen des Zigarre acob in Kasse

hren über den Nach-

erfolgter Ab hierdur< au Kassel, den

ändlers Konrad wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur<h

Kassel, den 4. September 1929. Amtsgericht. Abt. 7.

; den 4. September 1999. mögen des Baumschulenbesißers Franz | Kirehhundem. . frist bis 2. Oktober 1929. Erste Gläu- Amtsgericht. p ) [< sig Franz In dem Konkursverfahren über da Vermögen des Kaufmanns Josef Büs in Gen E R E Bo

: 16. Oktober 1929, 10 Uhr vor- | dem Gemeinschuldner gemachten Bors

2. Oktober 1929. Karl Be>er I1., Fnhaber einer Möbel- | Dorfmark is heute, am 3. September uu Van ag Mis wangsverglei<h Ver= en 24. September anberauntt.

: {lags zu einem | gleihstermin au

8 sind in Konkursgerihts

fried | Geschäftsstelle

! (Zimmer 3) zur Einsicht der Beteiligten

Y mitta i ¿5+ 1106 i Ä i ber 1 vormittags 10 Uhx, 4 ë N l it “Necbtêanwal Amtsgericht Bunzlau, 31. August 1929. | 1929

s s Y : R llgemeiner Prüfungstermin | den 3. ober , Das Amtsgericht. 30. August 1929, vormittags 11 Uhr, | öffnet. Verwa ter ist Rechtsanwalt Ea 929, erauntt lächenerzeugnisg ußfrist 2 Jahre, an-| Nr. 4732. irma F. W. Wilde in [eine vers ernen Me Potrie Stabl: S ae “Ie. 10. Oktober 1929, und zur Prüfung der Ee das Konkursverfahren eröffnet. Kon- Spe>han in Walsrode. Frist zux An- Detmold. x : [52790] | Vergleichsvorschlag und die Erklärunge n Ss T : G e 20 Miu t ‘für Bluten und Kleiderstoffe, | {dere in beliebiger Größe, 1 mi j beide Termine im | Forderungen auf den 3. Oktober 29, Hcssiaëch Lichienàa 52765] | kursverwalter; Rechtsanwalt Willen- | meldung der BOULREO Or ernen und xFn dem Konkursverfahren über das | des Gläubigerausschusse Ls L n Saa Gestästenn mern 1201 +1200, Fla 1: Blat ‘im ‘Hoblen cesdliffen 1 deren Zimmer Nr. 8910 des Sentraljustiz- vormittags 10 Uhr, vor dem unter Hebe Bai Vermögen des B ubinder: büer in Mainz Anmeldefrist, offener offener Arrest mit Anzeigepfliht bi3 Vermögen des Kaufmanns Sie | : L ens m gels Une |eceuomife, Stb ri 2 Babe, anse ria L rf “nid "aberttlifen arb des dahier N nes E T meisters Karl Heller in Hess Lichtenau | Arrest mit Anzeigepflicht 23. Sep- 119. September 1929. Erste Gläubiger- 4 Steinmann in Detmold ist dex ai den !

E l e Fen verslgette Ums- | erzeugnisse, Schußfrist L e l le, oe r ven E f S ilfen, | ge R Dafiastelle s Amithzerita: gn EE e oelihe eins, jur Nov ern : E.

l L » AarbIia CMLiiricWen i CCHDaAITS H ( ]

äge mit Muste! ü amenfleider- det am 15. August 1929, vorm. r. sondern ver|ciedenc (

schläge mit Mustern für Damenkleider- 1 mel