1929 / 212 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

° * ‘A2 - - P L C C > D G. 9 Zweite Zeutralhandel8registerbeilage zum Neihs- und Siaatsanzeiger Nr. 212 vom 11, Sepiember 1929, S, 2,

<utßfrist [nummern 022705, 022707, 022709, 1 \{lofsener Papierbeutel, enthaltend 1/24 Nr. 3639. Firma Ed. “Zimmermann ESrfíte MNnzeigenbeilage

ams

- c S Ap 15 Iaostiihoe@ Gru DUTÏ Î 19119 m 61, 10, 62, 41, 95, 30, 101, 20, Flächen- [R. O A ‘am ‘10. August | 022813, 022821, 022827, 022735, 022877, | Modell 1928 Art. 6584, je 1/24 Modell | & Bauer G. m. b. H. in Elberfeld, - 6 ergeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, ‘Ubr. | 1999, 11-—12 Uhr. Nr. 37 969 Firma | 022650/ 022651, 022652, 022653, 023061, | 1930 Art. 6437, 6438, 6465, 6466, 6633 Umschlag mit 7 Mustern für Geflechte zum Deutschen NeichZanzeiger und rel î En Staats mei ei Firva Max Frits®, Berlin, | Deutsche Zündholz-Verkaufs-Aktien-Ge- | 023062, 023063, 023064, 023081, 023082, 16625, 1/24 Modell mit Klappe und mit | tür die Huttabrikation, versiegelt, Flächen- anze ger Nr. 87 961 Firma Maz Fritsch, Derlin, sellschaft Berlin ein versiegelter Um- | 022091, 022362, 022541, 022867, 018169, | Metall eingefaßtem Knopf Art. 1769, | muster, Fabriknummern 4287, 4288, 4289, f Z N ein „ver vegetar EUtrsa Aut [hlag mit elf Modellen für Riesenbuch- | plastishe Erzeugnisse, Schuyfrist drei 1/24 Modell Bubiform mit_ Soutache- 4300, 4299, 4297, 42 Schußfrist L. 12. Berlin, Mittwoch den 11. September 1929 Muster für gepragte BMELEEOLEN zünder, Fabriknummern 1 bis XI, Jahre, angemeldet am 19. August 1929, |aufnaht Art. 2186, 1/24 Sportniodell | 3 Jahre, angemeldet am 15. August 1929, —_— Am t 5 Fabriknummer 50 L U al Y y det vla tische Erzeugnisse, Schußfrist dret 10 Uhr 38. Nr. 37982 Firma Max Art 1769, 1/24 Luxuésmodell Art. 178, vormittags 11 Uhr 49 Minuten. E: E E S E S A T E N S nisse, Schußfrist 3 Jahre, R Boll ‘angemeldet am 14. August 1929, | Kray & Co. Glazindustrie Schreiber |6473, 1/24 Luxusmodell Art. 1792, 1 244 Nr. 3640. Firma Wilh. H. Sopp, e [53908 [53898 j j am 9. August 1929, 12 Uhr. “R IDDs 1118 “Uhr. E Nr. 37 970 | Aktiengesellschaft, Berlin, ein versiegelter l-Knopfhand\{<ubh, Bubitorm mit Stoff-| Band- und Litenfabrik in Elberfeld, 7 Aktien- ] 193898]. 7 ES 193915] [53890]. 87 952 Laura Tür>e geb. Bette, Berlin, Friedri<h Moriy, Berlin, ein ver- | Umschlag mit 48 Abbildungen von | fnopf mit Metallrand Art. 2185, plastische | Umschlag mit 17 Mustern für Bänder, j - Vasler Tranösport-Versicherungs- Grundwert Attiengesells<aft.

Y - : D 1 A ] L E j j j B ; . Juni 1929. ein offenes Paket met De Barton siegelter Umschlag mit Fwei Ab- | Mustern für Römer, Sektschale, Bier- Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet versiegelt, Flächenmuster, Artikel 19762, i „Gesellschaft. L i _BVilatz vom 31, Dezember 1928. Hornimport-Aktiengesellschaft ilanz vom 30. Zuni 1929 enthaltend ie ein Bausptelzeug în bildungen für Spielzeugmöbel, Ge- | beher, sämtlih Schliff, Gravur und | am 23. August 1929, nahmittags 3 Uhr. | 19763, 19789, 19791, 19792, 19800, at e Q en, b Es wird Hierdur< zur Kenntnis ge- E T zu $óln a. Rh.

Aftiva. RM 14

#

tali einer zusammenlegbaren Puppen- f imer 136/29 plastishe Erzeua- | aasbranb Uurliäns Nl otfrilt, Vas Nr. 636 j j f | 805, 19808, 19809, 19810 raht: Herr Sigismund Alioth- ¿s _Aftiva. Die Aktionäre j G tuben- bzw. Küeneinri<htung, Ge- E Etat cin fh, cet Karafse, Schalen. Dose, sämtlich viola | Wixkwaren-Fabrik in Neukirchen eix | 19310" 19816 19817 19818 19819 S [Merian ist infolge Todes aus dem| Nicht eingezahltes Kapital | 800 000/— brt e Tee E SODa inden <äftsnummern 1, 2 und 3, atn am 6. Zuli 1929, 10 Uhr. Nt. 37 971 geäßt Schalen auf 3 Füßen, Schale auf | vers<lossener Briefumschlag, enthaltend | 19820, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am Dic Aktionäre unferer Gesellschaft | Verwaltungsrat der vorerwähnten Gesell: Grundstüde . . . . , . | 3135 666/41 | 28. rzeugnisse, Schußfrist L IEIR, vas f Firma Tapetenfabrik Emil Liepmann, | einem Fuß, Teller auf 3 Füßen, Schalen, |14 Abbildungen von Badeanzügen, be- | 24. August 1929, vormittags 10 Uhr werden hiermit zu der am 1, Oktober schaft ausgeschieden. Kassenbestände , meldet am 14. August 1929, 12 Uhr s Berlin, ein versiegelter Umschlag mit | Schale Flächenschliff, Schale auf Fuß | zeibnet mit den Fabrik-Nrn. 4930, 4931, | 35 Minuten. : 1929, nachmittags um 4 Uhr, in} Neu in den Auss<uß des Verwaltungs- Eide ° Nr. 37 953 bis 37 959 Firma Uer 17 Modellen für Tapetenleisten, Fabrik- und 2 Henkel, Schalen auf Fuß, Krüge, | 4941, 4946, 7211, 7232, 7234, 7300, | Nr. 3641. Firma Heinr. Besenbruch, den Râumen unserer Gesellfhast, Frank- | rats, mit Kollektivunterschrift, wurde ge- | Mobiliar . . „. je cin versie ltes aket, enthaltend je | nummern 116, 117, 118, 119, 120, 121, | Vasen, sämtlich Kunstglas V

R 40 702|— t zu der am Samstag, den | Maschinen und Geräte 46 821 |— G 1 59916 September 1929, vormiitags | Mobilien , , 1 460|— 09S. 106 000!— 12 ühr, im Amtszimmer des Notars Werkzeuge . as 6 300|— o 1. fiergotto Dilgers Köln, Frobrente: la, S Eanbn. S 1— ? _GL 1 L L L 7 attfindenden Seneralv agerbestände G 7 895/36 maschin, E, diola, Fabrik- |7313, 7315, 7316, 7319, 7320, 7323, | Möbelstoffweberei in Elberfeld, Paket mit furt a. Main, Brentanostraße 18, statt- wählt: Herr Adrian Alioth-Schlum- E Lonis “50 0001 | eingeladen. E De 102 086/87 e ein versiegeltes Paket, enthalten E 122, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | nummern 5930/3344, 5978/3344, 5976/ | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, 36 Mustern, 31 Zeichnungen und 9 Stoff- Ce ¿ees Generalversamm- berger, Industrieller, von und in Blralatien 761 Ps Ls E Tagesorduung : Banken und Kassenbestände 7 587/19 ) Handarbeïtsmuster, Fabriknummer1 3 Jahre, angemeldet am 8. August 1929, | 3944/12 Unz., 5976/3344/9 Unz., 5976/ | angemeldet am 24. August 1929, vormittags | dessins für Möbelstoffe, versiegelt, Flächen- lung eingeladen, | Basel, Z schaften 7 Es - 113/es| 1. Bericht des Vorstands über die Lage E A T EA 179/228, 229/278, 279/328, 329 378, 18 ‘Uhr Nr. 97972 Firma 3344/6 Ung, 5989/1180, 5766/1214, | 10 Ubr. muster, Fabriknummern 4425, 4428, 4429, i Tagesordnung: S Die Prokuraunterschrift des Herrn S uninde Le 417 113/85 des Geshäfts und Vorlage der Jahres- 262 833/42 379/428, 429/478. 479/628, Flächen- N. Heimann & Co., Berlin, ein offener 1848/3314/21 em, 5531/3315/4 L., 900/| Nr. 6365. Firma C. A. Speer, 4431, 4432, 4433, 4434, 4435, 4436, 1, Vorlage der Vilanz nebst Gewinn- | Philipp Strübin ist infolge Todes er-| Verlust „. „5 260 972/31 bilanz, der Gewinn- und Verlust- Passiva. | erzeugnisse, Schußfrist S ahre, E Umschíag mit 24 Mustern für Küchen- | 3312/21 ecm, 85197/3313, 1586/3308, | Möbelstoff- und Mokettweberei in Chem- | 4437, 4439, 4440, 4442, 4443, 4447, j ps gge insirehnung für das am | loschen, e s L T 5 184 664/68 re<nung sowie des Geschäfisberihts | Aftienkapital . , «. 110 000|— meldet am 2. August 1929, 9 Uhr 56. anten aus Papier, Fabriknummern | 5795/3311, 1847/3309, 839/3310, 5001/ | nig, ein vershlossenes Paket, enthaltend | 4450, 4451, 4457, 4458, 4459, 4460, . ars 1920 abgelaufene Ge-| Neu zum Prokuristen mit Kollektiv- S E des Vorstands und Aufsichtärats für | Hypothek p” 25 000|— Nr. 37 960 Firma Singer Nähmaschinen | 554 9904 B. $204 R, 3204 V, 3204 Gr., | 3307, 5844/23 cm, 1271/23 ecm, 5844/|2 Muster für Möbelstofe, Dessin-Nrn. 4461, 4462, 4463, 4465, 4469, 4470, schäftsjahr fowie des Geschäftsberichts | unterschrift wurde ernannt : Herr Antoine ssiva. ° 28 060/80 , / . 38 303 |—

das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis | Kreditoren , ; E etre 31. Dezember 1928. e G « Genehmigung der Jahresbilanz sowie Rückstellung

R A Beschlußfassung über die Gewinnver- Geseßliche Reserve

A Î Aktiengesellschaft, Berlin, ein ver- |-64'Go. 3205 3205B 3206 V, | s 799/18 313/ 5799/ | 613—600, Flä isse, S ist | 4472, 4474, 4477, 4478, 4479, 4481 ; des Vorstands und des Prüfungs-| Haab, von Roche d’Or (Kanton | Aktienkapital . , . d siegelies aket, enthaltend 5 Hand- | 2204 Go, 3205, 8205 B, 8206 k, 3905 V, D em 200. 0N00/175 em 1900, (8 Sebre CIES e on MEO 43 dea 4001" GtclEIR D Subee! berichts des Aufsihtsrats hierüber und Beru), in Basel. Reservefonds , , . : mi U arbeitsmuster, {Fabriknummern 52/608, 3906 V ‘9206 Gr., 9206 Go. 3207, 1268 5795/11 P, 5791/14 ecm, 5794/14em, 1929, vormittàgs 10 Uhr. angemeldet am 27. August 1929, na<- Beschlußfassung über diese Vorlagen. BVafjel, den 3. September 1929. acteten A E Flächenerzeugnisse, Shugfrilt 2 1929! | 3207 B) 3207 R, 8207 V, 8207 Gr. 1269, 5798/74 cm, 1274/12/4 ecm, 5797/ | Nr. 6366. Firma Bachmann & La- | mittags 4 Uhr 45 Minuten. - Beschlußfassung über die Entlastung | Namens des Verwaltungsrats : Suden E 1209 516 teilung. Spezialreserve à 8 000 angemeldet am ria REL Linde- | 3207 Go., Flächenerzeugnisse, Schußfrist | 10/, em, 5323, 1277, 1278, 6843/22 ecm, dewig Aktiengesellschaft in Chemnitz Nr. 3642. Firma Pet. Wilh. Krommes, s S E des Vorstands und Dr. Felix Iselin- Merian, Avale 61 idt Ae © 3, Beschlußfassung über die Entlastung | Vortrag . . .. 2995,88

9 Uhr E e BE, E rfte eltes Paket |3 Jahre, angemeldet am 192. August 5843/30 cm, 5843/26 em, 1279/21 em, | ein unvers<lofssener Ums<lag, enthaltend | Spitenfabrik in Elberfeld, Umschlag mit 3 de (Pi sichtsrats, Präsident. _ ' AERMS des Aufsichtsrats und des Vorstands. | Gewinn 1928/29 15 806,74 18 802/6 mann, Berin, tier für Teobfciufänger 1929, 8—9 Uhr. Nr. 37 973 Ludwig | 1279/26 ecm, 1275, 5793/12 cm, 1319,12 Skfizzenblätter zu Teppihmustern, 10 Mustern für mascinengeflöppelte Flesc<h-Werke A G, für Gerbstoff- 5 184 664 4. Beschlußfassung über die Vergütung a LE See NaREE mit Dofelt lte E d Por ellanfigur, | Jacob, Berlin, ein offener Umschlag mit 2, 6770, 1276, 6792/14 cm, plastische | Dessin-Nrn. 602, 604, 1250, 1262, 1253, | Gpigen, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- F vritati Ct - qu N on: [53916] Gewinte- und Verlustre<hnung des Aufsichtsrats. g L e or M caugggr nt eee "Pie [einer Abbildung eines Modells für | Erzeugnisse ußfrist 8 Jahre, ange- |1587, 1588, 1589, 1590, 1591, 1592, | nummern 32009/8, 32009/9, 820094/6, aòdrifation u. Chemische Produkte. | 9: laden unsere Herren Aktionäre zu vom 31, Dezember 1928 Köln, den 7. September 1929. Berlust und Gewinn, Pol anfi genen, Gceigine Büstenständer Geschäftsnummer 5215, mde am 19. August 1929, 10 Ühr 88. 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, Flächen- O 32010/8, 32010/9, S Herbert Fle |<. der am 24, Oktober 1929, nach- - Der Vorstand, RM [D 2 L ' / - L I # : , E c G P E E E R A . : I \ S 2 f

in Ee er Lesestint ist, und daß plastisde Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, | _ Nr. 37 988 Firma Baumann & Sul- | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 3201047, P. 0610, P. 06094, Schu eri [53904] mittags 4 Uhr, im Nathaussaal zu Soll. Handlungsunkosten . . 61 am Gummischnur, die dur den | angemeldet am 21. August 1929, | mann. Berlin, ein versiegelter Umschlag | meldet am 31. August 1922, vormittags | 3 Jahre, angemeldet am 30. August , Chemische Fab if Lichteuber Wimpfen stattfindenden ordentlichen | Verlustvortrag aus 1927 , 13 493 [53866] S8 Betriebsunkosten . . . , 05 O Ein Ee geht "den De>el einer [10 Uhr 26. Bei Nr. 35 743 Direktion | mit 8 Abbildungen (Photographien) von | 11 Uhr. l vormittags 11 Uhr 45 Minuten, 'Aktiengeellihaft, Boner 9 Generalversammlung der Gemein-| Generalunkosten . ..... | 194653 Wir laden bieruti Aktionäre zur | Schälter und Löhne . , ) 260/50 L 6 y ilt Fabriknummer 214, | der Neichsdru>erei, Berlin, Verlänge- Mustern für Bürstenkästen anicures | Amtsgeriht Chemniß, Negisterabteilung, | Nr. 3643. Firma Frowein & Co. A. G. Vila 31. D E Sax 1828 nüßigen Baugesellschaft A. G. freund- | Hausunkosten und Hypo- ir laden hierntit unsere Aktionäre zur Vortrag . .. 2995,88 | plastisdes A reugcis N fünf | rung der Schußfrist um weitere 3 Jahre, in Etuis, Manicures in Taschenform, den 7. September 1929. ia S may R A D Musters _—Llianz per 31. Dezem er 1928. _ list ein. E thekenzinsen « , -.. 70 446 mf Saab, peoeFalvérsaviniinug Gewinn 1928/29 15 806,74 3 802/62

i meldet am 30. Zuli 1929, emeldet a 19. August 1929, j 4870, 10215/1, 10215/2, B cat ür Vamenhutborden, , e | Tagesordnung : SLUELA ¿2 c e 0A 40 032 L ; g - c le

V Uhr angeme But Ba Qt E 14 Uhr 55. bie Nr. 37 974 “ae Louis D 19208, 10036/2, 10228, | Dresden. [63838] | muster, Fabriknummern U. 554 bis U. 560, Kassen- Rar cat 2A 9 960/49 | 1. Vorlage des Geschäftsberihts für das 318 626 aamitiags E n. e Lo E Grauert Aktiengesellschaft, Berlin, ein | Lahmann & Co., Berlin, ein ver- plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, | In das Musterregister sind eingetragen | H. 562 bis H. 573, H. 575 bis H. 579, Debitnras P 641 91257 Jahr 1928. Matt uns Sügki E B Ros n Siegfried | Vortrag 2 995/88 versiegelter Umschlag mit drei Ab- | siegeltes Paket mit 15 Exemplaren und angemeldet am 20, August 1929, | worden : H. 684 bis H. 590, Schußfrist 3 Jahre, | Warenbestände . . . . « | 250012|87| 2. Beschlußfassung über die Entlastung Haben. nd zu Deritn W, 8, Mauerstraße | Bruttogewinn a. Waren . 90 bildungen von Viodellen für Gestelle zu |5 Abbildungen von 20 Modellen für | 13 Uhx 30. : Nr. 9016, Firma Anton Reiche, Aktien- | angemeldet am 31, August 1929, vor- Suhrovet E 34 081/86 des Vorstands und des Aufsichtsrats. | Mieteertrag *. . « « » » 57 653/88 | Nt. 93 H On 8vrd ; 78 Reibemaschinen, Fabriknummern Lola, | Kleiderbiüge Hutständer, Srumpf- | Vexlin, den 31. August 1929. gesellshaft in Dresden, ein Paket, ver- | mittags 11 Uhr 25 Minuten. / ÉEmballagen und Betriebs- 3. Beschlußfassung über die Verwendung | Verlust... « , « | 260972 1. Vorlé Es E E. s y j s Suse und Baby, Plastische Erzeugnisse, | hänger, Fabriknummern 1179, 1180, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 90. |[fiegelt, anaerths enthalten D g Las, C H na R T eas für aileden L A O 2 NE Reingewinns. 318 626 * der Bilanz ‘nebst ‘Beine utte er: lung für h ‘Geschäftsjahr 1928/20 fest: ; ist 3 Fahr meldet am | 1924 ‘192! } 9, 1268, 1264, i ationen von Dosen, uster von erfeld, Umse j obili : Os -_UVebertrag von Aktien. : x 5 T R E S F A A L a Kb 1020 18 Thr 3. 6 1268 1266. 1967 1268 1969" 1271 Chemnitz. [53607] Socman, ¡zu a: Muster für Flähenerzeug- | modernen Goldshmud>, versiegelt, Muster Mobiliar. . «. « «o E Sthumre>t in les Genetalveriäumtuáa Hamburg, den 15, August 1929, eie für das Geschäftsjahr | gesehte Dividende von 6% (RM 1,20 für Nr. 37963 Firma Porzellanfabrik | 1975 1980 1281, 1282, 1283, 1254, In das Musterregister is eingetragen | nisse, zu b: Muster für plastishe Er- | für plastis<he Erzeugnisse, Geschäftsnum- 979 767/78 | hat nur der, der in der Generalversamm- Der Vorstand. von Schrötter., 2. Beslußf z i a Stammaktie über RM 20,—) is sofort Ph. Rosenthal & Co. Aktien esellichaft, plastische Erzeugnisse, Schußfrist S Jahre, | worden : zeugnisse, Fabriknummern 14021 bis 14053, | mern 144, 145 146 a und b, 147, 148, Passiva [lung dem Vorsitzenden seine Aktien vor- | mama j 2. Beschlußfassung über die Genehmigung zahlbar e Gewinnanteilscheiue Nr. 5, Berlin, ein versiegelter Umschlag [mit angemeldet am 15. August “1929; Nr, 6351. Firma Wilhelm Vogel |Schutkfrist drei Jahre, angemeldet am | 149 a und b, 150, 151 a und b, 152, Aktienkapital f 20000 zeigt oder eine Bescheinigung über die [53673], Et nebst Vewtins und Ver- abzüglih Kapitalertragsteuer bei der Ge- 13 Abbildungen für die Ausführungen | 11 Uhr 5. Nr. 37 975 Firma Brüder | in Chemniß, ein versiegeltes Paket, ent- 12. August 1929, vormittags 10 Uhr | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Kreditoren . « . . , | 95370483 | Zahl der bei dem Vorstand der Gefell-| Metallwerke vorm. Paul Sto Nennung für das Geschäftsjahr | sellschaftskasse. - L auf allen Formen, Größen und Ân- Wolff, Berlin, ein versiegelter Umschlag | haltend 14 Muster für (óbelstoffe, | 38 Minuten. „131. August 1929, vormittags 9 Uhr Gewinnvortrag aus 1927 : schaft hinterlegten Aktien vorzeigt. A-G. i, Liqu., Stuttgart. 3. Entlastung des Vorsliands Tente (Rhld,), 7. September 1929, wendungen sowie Auf- und Unterglasur | it einem Muster für: Plastis< über | Fabrik-Nrn. 21545 bis 21558, Flächener-| Nr. 9017. Firma „Orebifa"-Keksfabrik | 30 Minuten. : : l ; z ‘5797,28 Wimpfen, den 7. September 1929. 22 j 1928 Q vom 929 L Entlaftun- des Aufsichtörats E E SLUNS

bzw. Handmalerei des Werkes Kronach | Kunstseide odex Seide ur< weiche | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | mit bes{ränkter Haftung in Dresden, ein| Nr. 3227. Bei der Firma Carl Weyer- Gewinn 1928 . 965 67 6 062/95 | Dex Vorsitzende des Auffichtsrats | Jun s 21. Juni 1929. R ge x Altien=Gese s<aft.

s Be en 1287 1289, | 2, S fo A N ö 9 ; bli<h enthaltend | bus< & Co. in Elberfeld, die Verlänge- S : L j i innügti 9. Verschiedenes. j Der Vorstand,

in Bayern, Fabriknummern 1287, 1289, Zwischenlægen versteppte Kragen, Re- [am 1. Áuguíît 1929, vormittags 84 Uhr. | Paket, versiegelt, ange i entha , Muste - [der Geineinnüßigen Baugesellschaft Aktiv RM Zur Teilnahme an der Generalversamu-

1290, 1298, 1299, 1300, 1301, 1302, | vers und Aermelaufschläge jedex Art zu Nr. 6352. Firma Gebrüder Becker | Herkules-Mischung, be tehend aus 6 ver- | rung der Schußtrist bzgl. der V E 979 767 _A.-G., Wimpfen : S b a. N L ) 1

1908, 1304, 1305, 1306, 1307, Flähhen- |Morgenröten aus Flauschstofen für | in Chemniy, ein versiegelter Umschlag, | schiedenen Figuren| aus getüllten Waffeln | Nrn. 6953 bis 6965 ist am 22, 8, 1929, Gewinn- und Verlustre<hnung Sailer, Bürgermeister. Kasse und Postsche> , eros, Schußfrist 3 Jahre, an- Frauen und Kinder, vMlattepp- enthaltend dret Musterhandshuhe, Fabrik | mit Schokoladenüberzug, Muster für pla- | vorm. 10,45 Uhr, auf weitere 3 Jahre an- i per 31, Dezember 1928. Ee ooo 00 gemeldet am 2. August 1929, S N 1°. | (plastische ARILeTO) genannt, Geschäfts- | Nrn, 9430, 9687, 9697, Flächenerzeugnisse, | stishe Erzeugnisse, Geschäftsnummern 39 | gemeldet. E [53882] Y A

j 278/46 | lung sind Akkionäre berehtigt, die späte- | T L 55 468/86 | stens am zweiten Werktag vor dem Tage | [53686]. ¿ 11 581/25 | der Generalversammlung (Hinterlegungs-| J. H. Bruns, Zigarrenfabriten

Nr. 37964 Firma Parker-Holladay | ummer 1, plastische Erzeugnisse, Shub- Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | bis 44, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Elberfeld, den 4. September 1929. i Soll. i Betriebseinrihtung

Co. mt besGrüter De O uster, frist 3 Sala, A a am 14. August | 2, August 1929 vorwittags 11 E i qui ZG August 1929, vormittags 11 Uhr Amtsgericht Elberfeld. Abt. 13a, Generalunkosten e 520 242 85 A. Erlenwein & Cremer A.-G,, Veteiligung A

Ee ETHENELLE BIOUE U er, 14009 11-19 Uhr. Nx, 97 976 Fivma | Ny. C368, - Firia elm Vogel |34 Minuten. L E N E j Abschreibungen » « « » 055) 24 i 3 22 i der Disconto-Gesellschaft zu Berlin oder! A RM

betreffend Plakate, mern 1 | Brendel & Loewig, Berlin, ein ver- | in Chemnitz, ein versiegeltes Paket, ent-| Nr. 9018. Firma W. Hramadka 4 Gs, ser Musterrecifiès ili a Con C E 6 062/95 uviania Uerdingen. ea: a0 Vortrag v, “T go Lf daes beatiga ee pu N e Grundstü E RM. |

Visle Schuvfrist r S "Cnceceidei Neoner deen f an céli Ctnaadtbebes N eaS His AIISE Mei eevena: d e dn E berfiegeli, 199 itgetragen Moe / S 615 604/40 VFn Gemäßheit der M wat gi R Getwvinn bis l perzeichnis zer zur Teilyabute bestimmten Zugang - 8 500,— ' 999 12 Uhr 20 [von Modellen für Be ungs irn, 21995 / S N ¿ A ; L é reinigte E E O M ÿ 21. 6.29 . 19923,11 39 737 ien einreihen und diese Aktien oder die T5150

am 10, August 1 a i Ln Co } für elektrishes Licht, Fabriknummern ] nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am } angeblich S a) 4 Wallelproungen at crelèn Aktie UsGaft Gera. 3 E A Haben. Í 0 führung ee Bea über But ——————[— | darüber lautenden Hinterlegungsscheine bei| (6gan ée arien 6082819

Gla industrie Sehroiler “Attiengesell- L E E t E a (9, Kong Sgr l ae es "Angust lac Let d) 1 "$oaffelmuster, betr. schlossene Pakete mit insgesamt 89 Ab- Ueberschuß auf Waren 609 807 12 bilanzen fordern wir hiermit die Inhaber S Rue Eee a n Stellen hinterlegen G ebäud E ————— TEE T L

afl in, ein versiegelter Um N78, ALOTO, BOLG, Pa/MGe Srgeuz- I L N ; j Ï : N * Bild- i Flächen- S : * [—|= unserer Aktien zu RM 40 auf, Mäntel Passiva und bis zum Schluß der Generalverfsamm- | 2€ E Ti

haft, Berlin, ein erne tar Umschlag nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Hübsch Aktiengesellschaft in Chemniß, | ,Cchte Karlsbader Oblate“ mit Bild- | s{<nitten gemusterter Herrenware, b 615 604lao | Ynferer Aktien zu , auf, Var Aktienkavital . 900.000 lung daselbst belassen. Die Hinterle Zugaitg « « 70 700,—

mit Abbildungen von Mustern aus Glas 24. August 1929, 11 Uhr 30. Bei | zwei versiegelte Pakete, enthaltend 91 Stüct | anordnung, c) 1 Waffelmuster, betr. eine erzeugnisse, Fabriknummern 10016, 1— 8; und Bogen zum Umtaush in neue Stücke E s S s ift B interl Mei R vel 226 100,—

Nr. 12425, 1 Co>tail - Garnitux oh ger bis : Saugriu- | ADAG Plûsds und Fantasie- dratishe Waffel mit Schokoladenum- | 10017, 1—10; 13533, 1—7; 13534, 1— 8; Der Vorstand. zu NM 100 bzw. RM 1000 bis spä-| Gläubiger . . „65 ist dur Hinter N ssheine nahzuweisen. E Ee ' B

E / N Nr, 36 860 Firma Deutshe Hausbräu- | Möbelstoffmuster in Plüsh- und Fantasie- | quadratische i L ? i -1604D- 1—8! testens 31 1930, abends, bei der | Städt. Girokaîse Berlin, den 9. September 1929, Abschreibung 6 800,— | 219 309'—

fomplett, bestehend aus einem Papp- n A L R Ms G -Nrn. 1180 bis 1229, 1230 | randung, Muster für plastishe Erzeug- | 13536, 1—6; 11119, 1—8; j ; R R R E E E E R E R E E E testens 31. Januar , abends, bei der E eo oos , ( : N E

karton, Flashe u F E “dag E M EO Ra ber GÉE oen Tin eus nisse, Schußfrist | nisse, Fabrikiniuntiern zu a: Ln ae: rot Xrzfi L E et [63670]. Darmstädter und Nationalbank, Kom- ï Carl Goldschmidt, Hutfabrik, Maschinen « « 10 070,=

Nr. ‘odtailslahe gepreßt, | 7 if am 17. August 1929 10 bîs : ldet am 8. August 1929, 12d, zu b: 153, zu c: 57, Schußfrist drei | 18530, 1—d; 9, L— l, zUBIL

Nr. 92% 1 Codtailglas Ges D uhr l vas g Jahre an- ote s 9 Uhr. | Jabre, angemeldet am 17. August 1929, |3 Jahre, angemeldet am 29. Juli 1929,

Nr. E q See 00124 gemeldet. Nic. 37 977 Firma Hornby- | Nr. 6356, Firma Wilhelm Vogel | vormittags 9 Uhr 15 Minuten. i 11 Uhr. ies d Curt Häjelbartb

Nv. ge 1 A aibale E Mecccano Gesellschaft mit beschränkter | in Chemniy, ein versiegeltes Paket, ent-| Nr. 9019. Professor Erich Zschiesche Nr. 2 “arie e L

Nr. 2 5/9099 "Vase acsbt Nr T9490 Haftung, Berlin, ein offenes Paket mit | haltend 6 Stü>k Möbelstoffmuster, Fabrik- | in Dresden, ein Um}chlag, offen, ent- Gera, ein vershlossene E 89.

| Blumenschale mit Esufoh und Figur |27 Mustern für Vescendieile für Metall. | Nx, 21308 bis 21809, Fläcsenereugnife, | balter (e eine Zeichnung eines Strants, tür Fltofbube, Fabrikpumner 82

Sry Tula As rf j mit | baukäste farbig, vorzugsweise in j Schußfrist 8 Jahre, angemeldet am ür Wäsche, F für Kleider, eines Delles, | plc G +4 C MHEESAR

geäßgt, Nr. 12480 1 Blumenschale mit | baukästen, a N d grü 1, f 1929, na<hmittags 3 Uhr eines Nachtschränk<hens, einer Frifier- | angemeldet am 22. August 1929, mittags

Einsay und Figur geäßt, 388 Ampeln, |leuhtenden Farben, wie rot und grün, | 14. Au ust 1929, na<mittag di ; j ubdihten Glasfäst 12 Uhr.

ae dai, Pad j ( nalo>e ilweise aber au grau lad>iert brik Nr. 6357. Firma C. A. Speer in |toilette mit 2 staubdih en Glasklählen, )T. ;

E E S i E Erzeug- Checnit, ein De s Paket, ent- | einer Herrenkommode, Ausführung Sapeli- Gera, den 6, September R

O O GO4R Gode 9940 0219756, nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | hallend 16 Muster für Möbel- und | Mahagoni in Verbindung mit, buntem Thüringisches Amtsgericht.

021976, 021991 021996, 022270, | am 21. Juni 1929, 15 Uhr 18. | Dekorations\tofffe, Dessin-Nrn. 602, 603, | Mahagoni, naturfarbig verarbeitet, Muster S

385|— | und T Ne Nag, unidt mitgerechnet) Aktiengesellschaft in Eisenach. 244 415/40 j in den üblichen Ges{äftsstunden bei der| Bilanz ver 31. Dezember 1928. Gesellschafiskassè oder bei der Direction

j [A

Wiederaufbau Aktiengesells<haft | manditgesells<Gaft auf Aktien, Filiale Mül- x j : Zugang « « 12315,55 für Errichtung von R Bbactee heim L E Nuhr, Mülheim g d, Nuhr, Gewinu- und Vexlustre<nung. Aktiengesellschaft, Luctenwalde, 22380,05

/ „Widag“, während der üblihen Ges{äftsstunden Abschreibung 22 384,55 Bilauz ver 31. Dezember 1928. einzureihen. Gegen je 5 eingereichte Üaivina Aufwand, U, [53922] Einrichtung + 43 270,— i E Aktien zu RM 40 werden 2 Aktien zu A e Ad lici Deutsche Gasolin Zugang « . 8409,10 __Atftiva, RM NM 100 und gegen je 25 eingereichte 19 923 l T6915" Gend és O R, gu De G S éine s zu Ertrag Aktiengesellschaft, Abschreibung 25 Gid'Tn Hyvotheken .. : ì währt. wei ie ein- ; s i ä ———- BedGllalngen d (oA l gewaäHr E E N Warenbruttoertrag . « , « + | 8102 Hierdur< laden wir unsere Aktionä Automobile 8 5@,=—

re n, gereichten Aîtienbeträge einen glatten Um- ht ; d ont 30, Ô S Baukostenzuschuß 100 000/— |taus in RM 100 biw. RM 1000 niht | Beteiligung, deer tont) » * [10 72205 | ember 1929, nacbmitans 12 Ube | Zugang . - H 477,35 LAIIIDIO S e 6 Ü

G x c Beteiligung Auer-Stoß . » « | 1099 : zulassen, wird die Umtauschstelle na 30 Minuten, in den Ges@äftsräume 19 977,35 (63839) vet g S6 2 000 dee Ae ieg arr v: fehlenden 19 923111 } der unterzeichneten Gese Be E Berlin Abgäng « . 2 400,— 1, Un S - aR Fa Ee ; ö L 39 Resteinzahlung . . . 29 000/— | oder übershießenden Spiyenbeträge vor-| Dieje Vilanz mit Gewinn- und Verlust-} Schöneberg, Badenf<he Straße 2 (Nord- 17 577,35 T 16 2846, 022234, | Nr. 37 978 Firma Hornby-Meccano Ge- | 609, 610, 611, 612, 713, 715, 865, | für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | Göttingen, Ko ent, Debi 230 57 | d g, L: (7 G R Or 098610" seliaft Ait VelSuletfièr Haftung, | 2957, 2958, 2959, 2960, 2961, 2962, | 1001——1005, Schußfrist drei Jahre, an-| In unser Musterregister ist heute unter Kontokorrent, Debit... 1 230 571

: nehmen. Wenn die Aftien bei der Irn re<nung ist in der Generalversammlung | sternhaus), stattfmdende Generalver-| Abschreibung 17 576/35 ]— 022611, 022612, 022618, 022614, | Berlin, ein offenes Paket mit 560 Mustern | 2963, Flächenerzeugnisse, Shußtrist3 Jahre, | gemeldet am 24. August 1929, vormittags ict Me Os E T i 2 947 998/21 | sädter und Nationalbank, Kommandit- | vom 15. September 1929 genehmigt | sammlung ein. Kasse, Postsche®, Weciet Feier j 022615, 022616, 022617, 022196, Fa Bestandteile für Metallbaukästen, | angemeldet am 15. August 1929, vor- 19 Uhr 35 Minuten. fabrit, G. m. b. H-, / Passiva. Sche>s

L orte Rie gesells<aft auf Aktien, Filiale Mülheim | worden. Tagesordnung: < S 27 062/09 é A Ee t M T l j : Abt. 111 tragen: Abbildungen des Mode itu ; . i 022654, 022655, 022506, 022657, farbig, vorzug8weise in leuchtenden | mittags 10 Uhr. Amtsgericht Dresden, , : eben : Aktienkapital . .

022558 022559, 022640, Ne Faibên, wie beispielsweise rot und | Nr. 6358. Firma Metalldru>-Werk- der 9. September 1929. & Carius, Halbs<huhe mit verschie ; Reserve

M S. @ @

a E Ei SIRMESI E Cr? 5T 1 Cem ERE Gw T i A E

E:

R T E

a. d. Nuhr, Mülheim a. d. Nuhr, ein-| Aus dem Aufsichtsrat sind ausgeschieden: | 1. Vorlage des Geschäftöberihts sowic | Bank uthaben 32 841i e , E E ". G e M e 9 100 ende eie Ben afer fer: Seite Sl % O ung Zet | deb Mflans nd Geving, (nd Bes | Wevewontle : : : : : | 0405/19 a Q : abre atv T5488 Toiligeita iert, | ftä bin Viehweger in Chemniß, A : "teppn h â s : ! err Direktor Heinr. R. A. Ziegler, Berlin ujtre<nung für das Geschäftsjahr | Debitoren . . « 653 785/27 S E N, (8 Ri 1920 10 üb T A Ee AUIE. AYY Fran is D E ileifunce Vi Den, enthaltend | Elberselad. [93218] |plastis<es Erzeugnis, SERLE H Jahre, 4 H E i ; tres Felelsczast zu RM 40 vie Ee Ls m durch Ablauf der Wahlperiode. i: vom 1. April 1928 bis 31. März 1929. | Beteiligungen, , 20 600|—— T Nr. 37 966 Firma Oppenheim & 47, d7 a 52a, Ba, 65, 5a 61, 62, |1FSadenbremie D. R.G. M,, gekennzeichnet | Jn das Musterregiste: ist eingetragen angemeldet am d. E 7099 Gelvinn- und Verlustkonto: E een na Maßgabe de er ENE snd, ezr | 2, Beschlußfassung über die Genehmi- | Avalkonto RM 65 000,— Vautrin, Berlin, ein versiegeltes Paket | 62'y 70, 782, 76, 77, 102, 103K, 108, | als Modell H, plasti)<es Erzeugnis, Schuh- | worden: : Merengen, Den e ericht és : y Saldo 1.1,28 159 527,92 Fhninungen: für Fraftlos Plat bon, [53683]. « Sdttolés un e ilanz nebst Gewinn- und "T reZGgias mit 50 Mustern für wollene, bann» 109, 118, 118, 119, 127, 128, 130, E u s I, ume yes am 19. August E „Uns e Enc Wan a G e i -— Reservefds. Das gleiche gilt von den Aktien, wee "Vila detagr og id vage D W E n, fr R ———— wollene und kunstseidene Gewebe, | 138, 137, 188, 188 a, 139, 148, 145, 146, | 1929, vormittag Ee L L Be 5 tür die | Wambu [53220] E 1. Dividende 120 000,— die zum Umtausch erforderliche Zahl nicht ——— - 3 Beschlußf über den Vortrag des : : ¿ai ‘ifnummern 1271, 1276, 1286, 1289, | 150, 151, 157, 158a, 168 b, 160, 161, | Nrn. 6359 und 6360. Firma E>ardt | mit 34 Mustern für Geflechte für die | Wamburg. 8 : ———— : + Veschlußfassung über den Vortrag des | Aktienkapital , , 480 000! 1205. 1295, 1299, 1300, 1308, 1304, 1628 168 1684 168, 169, 170, plastische & Sohn Mech. Weberei und Stierei | Hutfabrikation, versiegelt, Flächenmuster, | Jn das MuctreÞg er Crictasd Wil / L a a iben ri din e Mies E L ae e DIEURE nd Aktiva. RM [H au8gewiesenen Verlustes in das neue As ° 32 000|— I S S E O 1839 Erzeugnisse, Shupfrist 3 Jahre, an- | in Chemni, Sre ter “fir P Dg 6A BOSB DEBD 5661 belm Mever A Eme ‘ein ver- —— E TEIES obenerwähaten Stelle zur Verfügung ge- Sd O 0s 171 231 70 4 Erllastung des Aufsichtêrats und Srabitore r 1324, 1326, 1328, 1329, 1333, 1339, Tdet 2%. Zuni 1929, 14 Uhr b7. | haltend 54 Stoffproben uster) für | 5659, ), ly O ! * j 29 éi Sts M N , ... U u S B L T zl: T O E Bea B bd Bot? L Me L B N da E hee e M Bu Gewin uny Verlustfonto Lie werden nad Nasgabe des Eelehes |Besan i: Fenentie - : : | 19 092 | Aer Vie in der Genezalueclunm, ( Lest 1:2 2: | (02 I120 5 55 7 377, ¿N „4 Sf; ir SeidenstrÜü i - « WIOO, ÿ O, ' , 1 ' F : fn L dias . a 4, - l C : eri 6306 6888. 6890. 6391, 6392" n, L C O S N EE m IE SOOIT 20021, 20028, | 5674, 5675, 4224, 4246, 4247, 4248, Flächenmuster, GOLAGE 1A Aue i s RM [H P ed E, SEn f E E Gewinn- und Verlustkonto 92 61235 | lung das Stimmre<t ausüben wollen, | Kreditoren im Uebergang . 25 012! 6393, 6394, 6395, 6396, 6397, 6398, | nummer 56, plastische Erzeugnisse, | 20029, 20031 bis 20038, 20040, 20044, | 4249, 4261, 4263, 4273, 4274, 4275, | frist drei Jahre, an EIE n L MROA Grundsüde 14 600130 | Pr renen Kosten L SUOO edin 326 371/25 | baben ihre Aktien spätestens drei Tage | Akzepte . . . . .. . . | 20111720 6399, 6400, 6410, 6411, Flähenerzeug- Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am | 20045, 20053, 8446, 8448, 8451, 8455, |Schuyßfrist 3 Jahre, angemeldet am | 1929, 11 Uhr D tinu cen tin Wilbéi Vaukostenzuschuß 50 000|— an e ca osten ent 28 angt “ske vor der Generalversammlung den Tag | Delkrederekonto. . . 19 613/55 nisse, Shubfvist 1 Fahr, angemeldet am Pu August 1929 11—19 Uhr. Nr. | 8459, 8462, 8463, 8466 bis 8488, 8469, |3. August 1929, vormittags 11 Uhr| Nr. 9297. rogist Mar R ilhe p Prozeh ¿ «4 52 346196 bint lee guug ge S er für dl 1 : Passiva, der leßteren und auch den Tag der Hinter» | Avalkonto RM 65 000,— : 13. Áugust 1929, 14 Uhr 2. Nr. 37 967 | 37'989 Firma Max Kray & Co. | 8471 bis 8478, 8480, 8481, 8484, 8485, | 5 Minuten. _ | Bernhard Bargfeld in Hamburg, ein | Unkosten . . 67 944/14 | binterlegt IMiaaire Inn tnterb 16 agtienkapital . , , + + | 100000—|Tegung niht mitgere<net also späte- | Gewinn . . ...... 7 581/96 Firma Oppenhoim & Bautrin, Verlin, | agindustrie Schreiber Aktienge ef- | 8487, 8488, 8491 bié 8496, 8508, 8612, | Nr. 8686. Firma Lothar pon Dreden | offenes Fuvert, enthaltend ein Muster E t ene gen ‘Tad Babette von E Le l A0 72 flens am Dynnerôtag, den 26. September 1 724 023/34 ersi ket mit 5 ustern ; ; : N ; f 1& . G. m. b. H. in erfeld, Umscl F Í Ì Í d - vinn 1! fer } -G, | O y 2 für wollene, baumwollene und funst- T6 Abbild gg Bua für E es 2E Be s es mit 15 Mustern für Schriftband mit ein- | nummer 1, Schußfrist drei Jahre, ange- 301 307101 ersten anau im N Kontokorrentkonto. . . , |__205 212/23 j in Verlin: i Gewinn- und Verlustkonto idene Gewebe, Retter L Detenschalen, “Seielen Halbwatt- | tags 10} Uhr. ] gewebten nen er fab uw, ver- e 20s N, Sub Sbae in Hausverivaltung 138 7osl0s Umtaul Widersvend erheben, Zur E 326 371/25 bei ela e SERIRIRIE eti Ler Bu: Dogempor 2928. : 417, 6421, 6422, 1 7. L S ahrits 361. Firm if iko- | siegelt, ächenmuster, Fabriknummern r. 9298. r : 0) Hausvertwvaltun . Ven, - L ; ge L 2 6425, 6426" 6427 6429 6430, 9236, | gläser O T S240 tagerfabrik Aktiengeselsehasein Chem: Bed, 3866, 3867, 3868, 3869, 3870, Hamburge ein offenes Kuvert, enf- Zinsen L 61 910/98 | hebung des derse ift erforderlich, | Gewinn- und Verlustkonto 1928,| hei der Darmstädter und Nationalbank | An M H 9240, 9246, 9247, 9248, 9249, 9200, DaRBAA DDRGOR. OSTOL 022703, 022704, nig ein Päthen, enthaltend 3 Badeanzüge | 3871, 3872, 3873, 3874, 3875, 3876, | haltend 2 Muster von auf mecaniscem Grundstüsbeteiligung 20 000|— an der wONE ende Aktionär seine j RM [5 Kommanditgesellschaft auf Aktien ; N IURgEN 85 S7 92RR 92c0 9220 DETL gere | 022633, 022634, 022695, 022636, 022473, | „H“, die auf der linfen Brust mit einem Herz | 3877, 83878, 3879, Séhußfrist s Jahre, | Wege hergestellter harakteristisher Schrift Kontokorrent . « 1778/85 | Mlien oder die über sie von einem Notar | Bilanzkonto, Vortrag 448911124 in Frankfurt a, M,: nkosten . 9267, 9268, 9269, 9270, 9271, 9272, | 029637 022887 022806. 029021. 022362. | als Drnament versehen sind, plasti\<es | angemeldet am 6. August 1929, vormittags | Koloß 11 und Viola, Flächenmuster, Hypotheken « « 50 000|— | oder ciner Gffefteugirobank ausgestellten | Unkosten . « . , 390 738/70 | bei der Darmstädter und Nationalbank | Steuern . - « 273, 9274, 9275, 9276, 9277, E E 022758 022974 022975 022376. Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 11 Uhr 50 Minuten. N i Pabtiiummein 2569 ind, eg A “oute Ebe e & 29 700|— Dinter qungs » Kammanditgciellha!i Abschreibungen , « « 57 301/51 S uge len haft auf Aktien, ee s E 9279, 9280, 9283, 9288, 6401, 6402, | L po 99697. 022444 022811, | meldet am 22 August 1929, vormittags| Nr. 3637. Firma H. Heinemann in | frist drei Jahre, angen « AUgui 301 397191 , tale Frankfurt a. M., : G A250 6403, 6404, 6405, 6406, 9295, 6408, | 022419, 022668, 022697, R S y Elberfeld, Umschlag mit 1 Etikett für | 1929, 13 Uhr. Z E - [auf Aktien, Filiale Mülheim a. d, Ruhr, 492 931/33 | oder bei einem deuts<en Notar bis zum 587 646 6409, Flächenerzeugnisse, Schußfrist ein | 022812, 022195, 022196, 022209, 022649, 10 Eh Firma Wilhelm Vogel Tateiatber, ela Flachenmuster, Fabrik-| Nr. 5299. Firma Agentur des Nauhen Laut A T dis Mülheim a. d. Rubr, hinterlegt und dort | Warenkonto . .. ... [00 318/98 | Schlusse der Generalversammlung zu Fahr, angemeldet am 13. August 1929, | 022550, 022553, 022554, 022555, 022556, r. 6362. Firmc Hauses Gesellschaft mit beschränkter Haf- vom 16. August 1929 sind 2 Auffichtsrat3- h zum Ablauf der Widerspcu@sfrist Bilanzkonto, Verluste « 92 612/35 | hinterlegen. Die von der Hinterlegungs-| Per

de E A 997% 099746, 7 i i i siegeltes Paket, ent- | nummer E. H. E. Nr. 2991, Schußfrist i 1 S é ) Z : 2 . Bei Nr. 35 762 Firma | 022726, 022746, 022754, 022789, 022790, | in Chemnig, ein verslegette 2 Fah August 1929 amburg, ein versiegeltes Paket, mitglieder eläßt. Der Widerspruß wird wirksam telle ausgefertigte, die Zahl der Stimmen | Gewinnvortrag aus 1927 , 445 4 Uhr 2 ei Nr. 35 7602 Fir haltend 11 Stü> Möbelstoffmuster, |3 Jahre, angemeldet am 11. August 1929, | tung in Hambur geltes P llelle auda fe ale ate Zahl deresticn en | Warenkontobrattogewinn | 577 902

‘apetenfabrik Emil Liepmann, Berlin. 022791, 022792, plastishe Erzeugnisse, E M : ; 91611, | vormittags 11 Uhr 30 Minuten. enthaltend -1 Muster einer Rauhäusler 1, Herr Architekt Paul Rettig, und der Umtausch der Aktien hat infolge- j j 492 931/33 Warer l Berl h ein, : S N E, Saite: oe 3098. Firma Fraoro. & Eiffert | Weihnachtskrippe, Muster für plastis<e 2. Herr Jacques Meudelssohn, dessen zu unterbleiben, wenn die Aktien, | Vorstehende Vilanz sowie die Getvinn- Stimmführungin der Generalversammlung. | Sonstige Gewinne , ., 9 298/65

. 500 000 artigen Schastschnitten und Steppnähten, E E

All

è 70 000|— ; 639 650/83

0.0/0 D É V2 Ag E

E e L T I O

die Verlängerung der SAuglen ist am E O e Que et S Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 f Et 93, Schuttrist d Amtès gemäß 8 243 Abiag 2 {di Widerspruterbeb L ber E d Verlustre habe id d Berlin-Schöneb dend. Septerad . August 1929, 11—12 r, auf 19, AUugu}l 1929, 38, Nr. | Fla zeug Lo e é or- [in Elberfelî ac it 4 M Erzeugnisse, Fabriknummer 23, Schuttri eren mSdauer gem 4 jay = [die zur Widerzjpruchberbebung bei der be- | und Verlustre nung habe i< mit den Berlin- neberg, den 9. September 587 646134 N Fahre angemeldet. 137981 Firma Max Kray & Co. | angemeldet am 22. August 1929, vor- [in Elberfeld, ÜUms<{lag mit 4 Mustern zeug Ö , 999 g, P 5

i E i ; é: É T O: fîr Gummibc versiegelt, Flächen- | drei Fahre, angemeldet am 20. August H.-G.-V. abgelaufen war, zu Mitgliedern | zeiueten Ste e Hinterlegt sind, mindestens ordnungsmäßig geführten Büchern der | 1929 92 Uni Nr. 37 968 Firma Jdeal Werke Aktien- As E A S a CA6A ite Bades Gâtiann E E De RS 2011, | 1929 12 Uhr 30 Minuten. D S A Werg it een. den ¿ehnten Teil des Gefamtifkapitals, aljo „Ruscho“ Schokoladenfabrik Aft.-Ges.über- Deutsche Gasolin Aktiengesellschaft, I ads, Bil Golf avritón gelelafl [Ur draytlo}e Telephonie, I E GA P Mustern für e Weinberg Gesellschaft mit be- | 2042, 2043, Schutzfrist 8 Jahre, an- : Nr. 5300. Firma Alexander Lisch in ; atte e Erei ait o pla dg RM 40 000, A L S S einstimmend befunden. E Der Aussichisrat. Aktiengesellschaft. erlin, ein offener Umschlag mit T LO deliir S Fr deri@itine Halb- | schränkter Haftung, Handschuhfabrik in | gemeldet am 13. August 1929, vormittags burg, ein offenes Kuvert, enthaltend 4 Muster für Errichtun von Ho auten Uerdiugenu, den 9. SeptemHer 1929. Verlin, den 15, Juli 1929, Ludwig Hoffman n. Dr. Alexander Ge>. Muster eines Kraftverstärkers mit Pendelschixme, (Fra! Cn l e, brik- | Chemniß, ein mit Papiersiegeln ver- 11 Uhr 55 Minuten. von Aschenschalen (Photographien), Muster : id idag . A. Erleuwein & C emer A-G. | Dorn, vereidigter Bücherrevisor Der orstand. . Rundfunkteil, Fabriknummer N. K. W. *wattgläser und mpel, Fa SY ' E Heinrich Mendelssohn, Der Vorstand. I. Erlenwein. lim Bezirk der Händelskammer zu Berlin. | Borelli. Coenen. D ¿ring. Nanft. ——-

N B EAEFRLII l “s ) Is

Eh N A 0E: a 4 E E E E LE E E E E E E ==-