1929 / 214 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“L Bei P ann

aaa

e Nr. 214 vom 13. September 1929. S, 2. Zweite Zentralhandeksregisterbeilage zum RNeichs- und Staatsanzeiger Nr. 214 vom 13. September 1929, S, 3,

Zweite Zentralhandelsregifterbeilage zum NReichs- und Staatsanzeige

Besiß der Sache und von den Forde-

Kaffechauses er aus der Sache

Kolonader{str.

Sache und von den Forderungen, für

1 1 A des hiesigen Amtsgerichts, anberaumt welche sie aus der Sache abgesonderte V Brüfu R:

Tagesordnung: 1. Prüfung der na<h-

Abhaltung

A E S : 5 ¿ubiaeraus\Musse ter ist de iL . Di y ü S 1928/1—1928/6, Jakob Liny .in Trier, 1 Muster Gläubigeraus{s<usses verwalter ist der Bankdirektor a. M Bent calgen, fr Ini Schlußtermins

Ne. 5591, Fa. Schwan - Bleistist- Fabrik A. G. in Nürnberg, 1 von Schußmarkentau<hkopfstiste Nr. 106, versiegelt, Muster für plaftif

nisse, Schußfrist 3 Jahre, 10. August 1929, E; Nr. 5592. Fa. Jean

Mannheim, den 31. August

dgen in Cleve ernannt. 1929. Bad. Amtsgeriht B.-G. 14.

Arret nut Anzeigefrist bis zum 15. Ok- tober 1929, Ablauf der Anmeldefrist am demselben Tage.

Go, den 10. September 1929. Amtsgericht.

tretendenfalls über die in $ 132 der

Meinetikett, Flächenerzeugnis, an- | t1 Konkursordnung

August 1929, vormittags frist 3 Jahre. Amtsgericht, Abt. 7 a, Trier.

nachmittags | abgesonderte 1214 lhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Gontard in Leipzig, Goethestr. 1. Oktober 1929. 12. Oktober 1929, Offener Arrest mit

_ Besriedigung verlangen

11 dem Konkursverwalter bis zum

27, September 1929 Anzeige machen. Amtsgericht in Reet.

Befriedigung in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalter bis tember 1929 Anzeige zu machen.

Das Amtsgericht in Uslar.

lastishe Erzeugnisse, Schub- Seviamber

angemeldet am 28. Augul|t

sfeld & Co. in Muster einer re<ht-

aufbhängbaren das Ende eines

Muster für p frist 3 Jahre, 1929, vormittags 8 Uhr. Fa. Baren Neumarkt i. O., 1 fla<gedrüdten, Kapsel zum Aufseßen an

angemeldeten Forderungen. Schlußre<hnung des

Schlußre<hnung

bezeichneten

Prüfung der Forderungen auf den 9. Ok- Uhr, vor dem unter-

gemeldet am 26.

11,30 Uhr, Schuß 2. Abnahme

Verwalters. ? Schlußverzeichnis Zimmer 7 des Amtsgerichts hier zur Einsicht auf. : Dortmund-Hörde, 9. September 1929.

he Erzeug- Rechtsanwalt

Meerame, Sachsen.

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Firma Oswald Sattler Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Meerane, Färberei, daselbst, wird nah

tober 1929,

s 11,15 Uhr. ene>de & Co.

Rendsburg.

Prüfungstermin am E Konkursverfahren.

vormittags 10 Uhr.

anberaumt. Altona, Elbe,

in Hersbru>, 3 Muster von Schi1mblei- stiften, versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 13. August 1929, v mittags 10,30 Uhr, Muster für plastische

Erzeugnisse.

welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder furêmasse etwas s<huldig sind, gegeben, nichts an den Gemeinschuldner abfolgen oder zu leisten, auch die

Hainichen.

; » g Ueber das Vermöge x NRigarren- Ueber das Vermögen des Ratskeller- 3 Vermögen der Zigarren

händlerin Witwe Margarethe Walter, geb. Trost, in Rendsburg, Hohestr. 15, wird heute, am 7. September 1929, vor- mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren

Septbr. 1929.

7, Konkurse und Vergleichsfachen.

Aufnahme eines

Muster für Schutzfrist 3 Jahre, 929, vormit-

Anzeigepflicht bis zum {mtsgeriht Leipzig, Abt. 11 K L den 10. September 1929.

Konkursverfahren.

Das Konkucsverfahren über das Ver- mögen des Kaffechauswirts Adolf Hierl- / Altona-Bahrenfeld, straße 45, Restaurant Forsthaus Bahren-

Bleistifts, bestimmt zur auswechselbaren Radiergumn einer Klammer, 1 he Erzeugnisse, m 30, August 1

Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Amtsgeriht Meerane, 10. Sept. 1929.

Das Amtsgericht,

Frankfert, Main.

wird heute, Das Konkursverfahren über das Ver-

929, vormittags 1034

Miinecehen. Pulsnitz, Sachsen.

angemeldet a

Nr. 5593. Heinri<h Keller, warenfabrikant in Nürnberg, 1 einer in einem Zusammenste>ei eingeord-

neten Kindernähmaschine

g auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, aus der Sache

Befriedigung dem Konkursverwalter bis zum

mögen der offenen Handelsgesellschaft Gebr. Marx in Frankfurt a. M., Mosel- tro na< Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben.

Ahrensbök. Verpflichtun Konkursverfahren Bekanntmachung.

Konkursverfahren. i Ueber den Nachlaß der am 22. März verstorbenen

Verwalter: Kaufmann Carl

f feld, wird, nahdem der in dem Ver- Offener Arrest, ) C dem Ver

gleihstermin vom 23. Fuli 1929 an- nmen: Zwangsvergleich re<tskräftigen Beschluß vom 23. Juli

tags 9 Uhr.

Non nr omeptaieen es Geschäftsführers Alfred Eugen Pampel d Ri

Bahnhofstraße 11, is infolge eines von

Rechtsanwalt l Anmeldefrist 1929. Wahl- und

Zwan> in Rendsburg. Anzeige- und Anmeldefrist bis 7. Ok- Erste Gläubigerversamm-

Fa. Shwan-Bleistift-Fabrik Strablenpa>ung, Nr. 503, ver-

für welche sie x in Hainichen.

A. Kaehler und Cie. Ä. G. für Genuß- um 1, Oktober

mit Zubehör, E c h Dunlkelsdor| und Nährmittel, München 13, Barer- | tober 1929. Ee

Fabr.-Nr. 101, offen, Muster tür plastische Erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, ange- meldet am 13. August 1929, vormittags

11,45 Uhr.

8. Oktober 1929, Offener Arrest mit zum 1. Oktobe September 1929.

Frankfurt a. M,, 5. September 1929.

Auguste Dose geb. Das Amtsgericht. Abt. 17 a.

st heute, am 20. August Ï Uhr, das Konkursver-

Bürgermeister

1 September mittags 914 Uhr, und Prüfungstermin vormittags

straße 61/0, wurde am 9. September 1929, vorm. 11 Uhr, der Konkurs er- Konkursverwalter Dr. Wolfgang Braun in Mün-

Prüfungstermin am vormittags 107 Uhr. Anzeigepflicht bis Hainichen, den 10.

Witwe Maria Anna Schremm 1 vormittags 94

1929 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben. Altona, den 10, September 1929.

iht Konkursgericht.

5 N. 24/27 a.

he Erzeugnisse, angemeldet

leistift-Fabrik

dem Gemeinshuldner gemachten Vor- shlags zu einem Zwangsvergleih Ver- gleih8termin auf den 23. September vormittaas 9 Uhr,

c; » $ siegelt, Muster für pla 1. Oktober 1929 Anzeige zu machen.

; Amtsgeri | wo Kr. Siegen 5 I Amtsgericht in Burbach, Siegen, 31. August 1929, vormitta E U Sévtenber 1099.

Fa. Schwan-

Das Amtsger

Frankfurt, Main. \<

Nr. 5594. Fa. J. W. Spear & Söhne in Nürnberg, 1 Muster eines Etiketts (Decfelbild) Nr. 7/1741/4, Muster für plastische Erzeugnisse, frist 3 Jahre, angemeldet am 14,

1929, vormittags 8,30 Uhr. Nr. 5595. Fa. I. S.

Ahrensbök ist zum Anmeldesrist Wahl- und

hen, Daiserstr. 4. Offener Arrest nah Konkursordnung $ 118 mit Anzeigefrist bis 1. Oktober 1929 is erlassen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen im Zimmer 735/111, Prinz-Ludwig-Str, Nr. 9 bis 1. Oktober 1929. Termin zux Wahl eines anderen Verwalters, eines

a. D. Frentrup in Konkursverwalter bestellt. 1. Oktobec 1929. ermin am 18. Oktober 1929, 10 Uhr. Offener Arrest mit t bis zum 1. Oktober 1929. k, den 20. Außust 1929.

Das Amtsgericht. Das Amtsgericht in Rendsburg.

die Schußf Jahre verlängert. den 7. September 1929, Registergericht.

Amtsgeriht Pulsniy an Der Verglei

raumt wor- svorshlag und die i _Gläubigerauss{usses sind auf der Geschäftsstelle des Konkurs- Einsicht der

Burgstüdt.

Ueber den 93 Das Konkursverfahren über das Ver

mögen der Geiß & Heimli<h G, m, b, S. in Liquidation, Elektrogroßhandlung in Frankfurt a. M., Elbestr. 30, wird ein- estellt, da eine die Kosten des Ver-

arne

um weitere sieben dablaß des am 27. Juli verstorbenen, zuU- daselbst, Mittweidaer Straße 49,

Kartonagens- | Franz Körber wird heute, F ptember 1929, nachmittags

Aschaffenburg. Das Amtsgerich at in dem Konkursverfahren über den tahlaß des am 5. Januar 1929 ver- storbenen Kanzleisekretärs a. D. Johann Zentgraf von Aschaffenburg Termin zur

Hamburg. i L Ueber das Vermögen des Kau av Hugo Emil Hansen, al Firma Emil

Rosenberg, Westpr. Bekanntma Vermögen des

Prüfungste Aschaffenburg

vormittags Anzeigefri\

Amitgericht geri<ts zur niedergelegt. Jn d nachträgli<

Beteiligten em Termin sollen angemeldeten

drud>ereibesißers

fabrikanten E : Rosenberg, Wpr., ist heute, 13 Uhr, das

Staedtler in dt, Bz, Düsseldort. [54109]

ar 3 Schreib- Moönkedamm

Nürnberg, 9 Muster, und zw L stifte, Neuartige Ausstattungsmuster für die Politur von Schreibstiften, die Mantel- fläche ganz oder teilweise umgebend, über die ganze Länge der Stifte oder in

stüden fic ausdehnend, Fabr.-Nrn. 1 bis 1395, 5 Bleistiftkap}eln,

Ausstattungsmuster für

e e Sülldorfer Kirhenweg 19, von Futtermitteln, der Eröffnung des ahrens heute, Verwalter: lhelm-Straße 23—31. eigefrist bis

Musterregister is eingetragen

3—1205 am 2. 8. 1929 einri Ax, Rheydt, drei ver- enthaltend 2 mal 50 und

ses und wegen der in S8 132, 134 und 137 en Angelegenheiten und allge- Prüfungstermin: 9. Oktober 1929, vorm. 9 Uhr, Zimmer Nr. 725/11, Prinz-Ludwig-Str. 9 in

Gläubigeraus\{huf Konkursordnung

handen ist. Frankfurt a. M., 6. September 1929. Amtsgericht. Abt. 17,

Das Amtsgericht. Blankenese, Gin- und Ausfuhr ist unter Ablehnung ergleihsver Konkurs eröffnet. rwig, Kaiser-Wi Arrest mit Anz um 28. September d.

Konkursverfahren

Forderungen geprüft werden. Pulsniß, den 6. September 1929. Das Amtsgericht.

Querfurt. Konkursverfahren. In dem Konkursve

Vermögen: a) der

Abnahme der Schlußre<hnung, zur bung von Einwendungen gegen das lußverzeihnis re<nung und zur Beschlußfassung über die nicht verwertbaren Vermoögensstüd>e bestimmt auf Freita 1929, 17 Uhr, im

29% Uhr, das Konkursverfahren Konkursverwalter Herr R anwalt Dr. Koch in bis zum 28. Wahltermin 1929, na<mittags termin am ¿ mittags 24 Uhr.

y Rechtsanwalt Klinkhardt in Rosenberg, Wpr. meldefrist für die Konkursforderungen November 1929. Wahl eines anderen Verwalters und Gläubigeraus\{husses am 4. Oktober 1929,

Unter Nr. 120 Aue, Erzgeb.

Dex Antrag des Burgstädt.

September 7. Oktober Prüfungs- Oktober 1929, nach- Offener Arrest mit

Kaufmanns F derx unter der Firma s Max Nosenthal d Wäschegeschäft das Vermögen das

siegelte Pä>chen, 1 mal 48 Muster We f bekleidungsstoff), und 3

3, 6424, 642

Termin zur Wagen, Westf. Das Konkursverfahren über das Ver- Gewerkschaft

Kupfererz - Ton -

ei g0.

Warenhau- Konfektions- und betreibt, über sein

den 27. September

immex Nv. mögen der

Allophanit- 8 Gesellschaft h rfahren über das

. einschließli. le Schönewerda,

Amtsgeriht München.

Schreibstiften mit« verschiedenen rändern, Fabr. - Nrn. 1396—1400 und

1 Bleistift\piger, neuartige Form

Bleistift)pitzers aus Metall, versiegelt, Muster für pl nisse, Shuytrist 3 Jahre, 90. August 1929, vormittags

Nr. 5596. Heinz Grimm,

2, November Gläubiger- 2. Oktober 45 Min. lgmeiber

wendung des

eschäfts Î ci i: n, wird abgelehnt. Geschäftsstelle des Konkurs8gerihts S

Klebsand« und Quarzgruben (Gewerk- schaft Glü>stern) zu Hagen ist dur< Schlußverteilung beendet und wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Hagen (Westf.), 7, September 1929. Das Amtsgericht,

in am 7. De-

[nmeldefrist Offener Arrest

d. J. einschlie versammlun

gemeiner Prüfungsterm zember 1929, 10 Uhr. E Anzeigepfliht bis 28. September

Rosenberg, Wpr., 9. September 1929. Amtsgericht.

—_———

Schneidemühl,

offenen Handel

ts. s\telle des Amtsgerichts. mann, JFnhaber

Anzeigepflicht bis zum 24. September Amtsgericht Burgstädt,

den 10. September 1929.

ßlih. Erste

man ilhelm Shumann in Schönewerda und Walter Shumann in Donndorf, b) des Kaufmanns Wilhelm Schumann in Schönewerda, c) des Kauf- Nbnch nan H Sa ur Abnahme der Schlußre<hnung

rwalters, zur Erhebung von Ein-

es zu eröffne

wird gemä München.

Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des Kausmanns bers eines Fuhr- fts in München, 27/0, wurde die Eröffnung eihsverfahrens

Fabr.-Nr. 1401, astis<he Erzeug- angemeldet am

Bad Nauheim.

Beschluß. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der & Mank in Ba Gesellschafter

Nauheim und

am 10. September Uhr, das Konkurs- das Vermögen des ffnet. Konkursyer- erx Rechtsanwalt Dr. Queißer,

gleihsordnung heut 1929, nahmitags 4 verfahren über

tellers erö

ungstermin: | J., 19 Uhr 15 Min. 7. Septennber 1929. Das Amtsgericht.

Firma Kraus ) m und deren inrih Kraus aufmann Karl. Mank in

Michael Lederer; und Futter

Kirchenstr.

Dillenburg. manns Walter

Fabrikant in Ueber das Vermög

en des Schweine-

Allersberg, 1 Muster eines Reflektors für Deforationszwe>e und Christbaum usw. mit Leuchtmasse, Fabr. - Nr. 100, Muster für plastishe Erzeugni frist 3 Jahre, angemeldet an 1929, vormittags 10,45 Uhr. ; Nr. 5597. Fa. Schreyer & Co. in Nürnberg, 2 Muster von Spielzeugautos aus Ble< mit Uhrwerk und Stoffigur, Fabr.-Nr. 202, Schuco-Wunder Affe und Fabr.-Nr. 204 Schuco- Auto mit Nennfahrer, versiegel für plastische Erzeugnisse, 3 Jahre, angemeldet am 21. August 1

na<mittags 3,20 Uhr. Nr. 5598. Fa. Felger

Willi Franz in

1929, 17 Ühr erihtlihen

händlers und Meßgers nt und am 9.

Zaiger ist am 9. September das Konkursverfahren eröffnet Konkursverwalter Kirschbaum in D Prüfungste

20, Oktober Oktober 1929, | Ÿ rüfungstermin vormittags rest mit Anzeige-

wendungen gegen das Schlußverzeihnis er der Verteilun i <tigenden Forderungen

Animeldefr!\st bis zum hltermin am T7. vormittags 10%, Uhr. P 11, November 1929, 1014 Uhr. Offener Ar licht bis zum 25. Septemb mtsgeri<ht Aue, 10, Septem

Hamburg. Der Konkurs Philipp Peter Lehrs, all. Fnh. der Firma P. Lehrs, Spedi- tion, Steinstraße 12, ist nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Hamburg, den 7. September 1929. Das Amtsgericht.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Firma Erich Hinge, Warengroßhandlung in Schneide- mühl, Jastrower Straße 15, ist am 7, September 1929, nahmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Rechnungsrat Haase in Schneidemühl, Konkursver- Anmeldefrist mit Anzeigepflicht bis Erste Gläubigerver- und Prüfungstermin am 11, Oktober 1929, 10 Uhr, vor dem Friedrichstraße 28,

Amtsgericht in Schneidemühl.

September 1929, Uhr, der Konkurs eröffnet. Rechtsanwalt:

Kleiststraße 31, ist 8 von den Gemeinschuldnern u einem Zwangs-

zu berüd>- eru owie zur An- Gläubiger über die Er- stattung der Auslagen ¿und die Ge- währung einer Vergütung an die Mit- gl des Gläubigerausshusses der Schlußtermin auf den 2. Oktober 1929, vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgericht hierselbst, Zimmer Nr. 5, bestimmt. Querfurt, den 29, August 1929. Das Amtsgericht.

Reichenbach, Vogtl.

Das Konkursverfa mögen des Lohnwe Geyer in Mylau i. V.

Hamburg. Uebex das V

traße 19, Geschäft frühe | Glo>engießerwall

vertretungen, Konkurs eröffnet. Gänsemarkt Arrest mit Anzei tober d. J. eins bis zum 9. November d. Erste Gläubig 9, Oktober d. Prüfungstermin:

h 9, September 1929.

vorm. 10,30 Konkursverwalter Zustizrat Graf in München, Karls- play 14. Offener Arre ordnung $ 118 mit

1. Oktober 1929 ist erla Anmeldung der Konkurs \ 735/111, Prinz-Ludwig-Strx. 9, bis 1, Oktober 1929. Termin zur Verwalters,

Gläubigerausschusses und wegen der 1n Konkursordnung LL 132, 134 und 137 bezeichneten Angelegenheiten gemeiner Prüfungstermin: 9. Oktober 1929, vorm. 9 Uhr, Zimmer

infolge eine gemachten Vorschlags z Vergleichste den 2, Oktober

ermögen des Kaufmanns

S E se A Blankenese,

1 21. August Rechtsanwalt

llenburg. Allgemeiner den 24. Oktober 1929, \ Anmeldefrist Arrest mit Angei tober 1929. tember 1929, 9 Uhr. Dillenburg.

Dillenburg. j Ueber das Vermögen des Gustav Hartmann i 9. September 192 kursverfahren ero

r ulstr. 11, M ustrie- nah Konkurs-

Anzeigefrist vormittags 10 Uhr,

vor dem Amtsgeriht Bad Nauheim, immer Nr. 2, anberaumt. L

leihsvorshlag ist au elle des Konkur8geri der Beteili

gepfliht bis 12. Ok- [termin den 21. Sep- Amtsgericht 1n

Verwalter:

2, Offener bis zum 5. Ok- liezlih. Anmeldefrist &, einschließli. erversammlung: Mittwoch, J., 10 Uhr. Allgemeiner

Albrechtstr.

orderungen in der Geschäfts-

ts zur Einsicht

September 1929. Hessishes Amt8gericht.

E D E

Auerbach, Vogtl. Dex Antrag Gustav” Julius all. Jnhabers der hand getragenen

in Auerbach i. V sein Vermögen d

Das Amtsgericht Hof hat in dem Vergleichsverfahren über das Vermögen der Firma Oskar Claus, Strump of, Oberes 3, : ohner da- selbst, zur Anhörung der Gläubiger- versammlung über die Einstellun rens mangels Masse \o-

offener Arrest

brifanten Louis 7, Oktober 1929.

>el in Auerbach i. V.,

Amtsgericht,

eißwarenfabrikation Zimmer 3.

„, Friedrichstr, as Vergleichs8ver

eu über das Ver- reibesizers Arno Bahnhofstraße,

me 'e e kursverfahren über das Ver-

17 Uhr, das Kon- es Kaufmanns Artur Horsch-

& Co., Gesell- ffnet worden.

6849, 6850, Flähenerzeugnisse, Konkursverfa

schaft mit beschränkter Haftung in Nürn- berg, 8 Muster, und zwar 3 Stifte, Fabr.- Nr. 2244 in grün, gelb und blau und

H Federhalter Fabr.-Nrn.

frist 1 Jahr, angemeldet am 31. Juli mittags 12,05 Uhr. Unter Nr. 1206—1207 am 1929 die Firma Heinrich

Nr. 722/11, Prinz-Ludwig-Str. 9, Barmen, Allee 181, ist mangels Masse eingestellt worden. Dem K kursverwalter, Rehtsanwalt Engemann,

ahlung der Gerichtskosten

Rechtsanwalt in Dillenburg. stermin - den 24. Anmeldefrist und

des Konkurses zu er- Zugleich wird

der Vergleichsordnung am 10 September 1929, nah-

kursverwalter: Kirschbaum

tober 1929, 9 Uhr.

ux Abwendu

wird abgelehnt. der hande

sgevichtli<h ein-

j . ein Handelsgeshä t be- wird eingestellt, da eine die Kosten

ur Prüfung der na deten Forderungen Montag, den 30. September 1929,

8 Amtsgericht. lin getragenew

Schwarzenberg, Sachsen,

Amtsgericht München. Ueber das Vermögen der Frau Anna

22935 stark, Geschäftsstelie des Konkursgerichts.

Hamburg, ist die nah

9235 spiy, 2239 $, 2235/1, offen, Muster für plastische E

Schußfrist 3 Jahre,

Olga vhl. Drechsler geb. Fleischer, Jn=- haberin eines Textilwarengeshäfts in Schwarzenberg-Neuwelt, wart-Straße 23, wird heute, am 9. Sep-

vormittags 11 Uhr, im diesgericht- lihen Zivilsizungssaal, Zimmer Nr. 3, anberaumt.

den 9. September 1929.

enthaltend je ebrwoaren (Oberbekleidungl-

50 Muster N 6884 6885, 6886,

zeigepflicht bis ermögen der Kom verbleibende Einnahme als Honorar

1929. Wahltermin

Konkursver-

mögen des Antxag=- Konkursverwalters

des Verfahrens de>ende Masse vorhanden ist. Amtsgeriht Reihenbah i. V,,

offener Arrest

12. Oktober Cexpranvocu

Be, ( mittags 14,30 Uhr, 50 Muster für W ahren über das Ver

stoff), und zwar esellschaft in Firma 6883,

Nürnberg. L Das Amtsgericht Nürnberg hat über

ria T i t ti:

angemeldet | August-Rein-

‘Amtsgericht Barmen.

92. August 1929, vormittags 9 Uhr.

Nr. 5599. Gharlotte Steinhäu Lagerhalterschefräu in Nürnberg, 1 Muster einer Gallspacher Bürste mit eingelegtem Bildersterio\kop, \{warzer Seidenschnur, \chwarzgelben Stoffabzeichen und nadel, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 22. August 1929, vormittags

11,10 Uhr. Nr. 5600. Fa. Schwan-

[erstraße 12B, Ein-

Beys & Co., Sþita S N 1:90 Uhr,

und Ausfuhr Konkuxs eröffnet. Verwalter: Bartels, Ferdinandstraße 29. Offe Arrest mit Anzeigefrist bis 5 einshließli<.

November d. J. li. Erste Gläubigerver OioDEeL Q. ep M üfungstermin: Mittwoch,

en des Bauunternehmers e in Nürnberg, Wohnung und Büro: Maia@chstr. 103, am 10. Sep- tember 1929, vormittags 1024 Uhr, den Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Rupp in Nürnberg, Offener Arrest erlassen efrist bis 7. Oktober 1929. Änmeldung der Konkursforde- rungen bis 14, Oktober 1929. \{lußfassung Über

das Vermog Albrecht Bros

Walter Lorenz in Anmeldefrist bis zum 929, Wahltermin Oktobex 1929, vormittags Prüfungstermin am mittags 924 Uhr.

Anzeigepfli 1929, Sächs. A

TT Büchertevi gericht Dillenburg. Rodewish i. V

9, Oktober

tember 1929, nahmittags 4,45 Uhr, das V, rbüftsftelle des Amtsgerichts.

den 9. September 1929. Konkursverfahren E

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufman Berlin 0. 112, Gürte mit elektrishem Jn nachdem der in termin vom 5. Juli 1929 angenommene ang8verglei<h dur {luß vom gleichen aufgehoben worden.

Eltmarnn,.

Das Amtsgericht Ortsrichter

Anmeldefrist bis zum 2. Oktober 1929. Wahltermin am 9. Oktober 1929, vormittags 10 Uhr. 16. Oktober

| Schkeuditz.

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kürschnermeisters Richard Brandt in Shkeudiy, Bahnhofstraße 40, ist eingestellt worden, da eine den Kosten entsprechende Der Prüfungs

Eltmann hat des Uhrmachers ndlers Paul Korbacher September 1929, 40 Minuten, den Konkursverwalter

ns Oskar Geske, ir, 42, Großhandel tallation8material,

dem Vergleihs-

Das Amtsgericht -Hof hat in dem Konkursverfahren über das Vermögen der Konfitürengeshäftsinhaberin Marie Thorwart in Hof zur Anhörung der Gläubigerversammlung über die E stellung des Konkursverf Masse sowie zur Prüfung der nahtrag- lih angemeldeten Forderungen Termin

Ra E p Konkurs eröffnet. ener Arrest mi 9%. September Auerbach i. V.

und Goldwavrenhä in Eltmann am 10. nachinittags 2 Uhr

Vollstre>ungsobersekretär in Eltmann.

tobex d. J. Anmeld2f-cist 5 Prüfungstermin | vormittags|

Offener Arrest mit Anzeige-

Kaiserstr. 37. mit Anzei Frist zur 2

9! a Prich sammlung Nrn. 7062 mtsgêriht i U)

' : Mittwoch, 9 :

067, 7068, 70 nicht vorhandew ist. termin am 13. September 1929 ist auf-

gehoben worden.

Bad Salzuflen. estätigt ist, ahrens mangels

Uebex das

Bleistist-Fabrik

ögen dex offenen i Vermögen d ff Amtsgericht Schwarzenberg,

A. G. in Nürnberg, 4 neuartige Politur- muster mit ausge}partem Firmen- oder

MWarenzeichenaufdru> und Bildflächen, Nr. 107, ver jür plastishe Erzeugnisse, Sahre, angemeldet am 2 nachmittags 3,10 Uhr. Nr. 5601. Fa. Schwan-

September 1929. Das Amts

anderen Verwälters sowie über die Be- stellung eines Gläubigerauss{husses und | über die iw den 88 132, 134, 137 der Konkursordnung gelegenheiten Termin am Donnerstag, 10. Oktober 9% Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am Donnerstag, den 24. Oktober 1929,

telle des Amt

Hamburg, 9. Berlin-Mitte. Abt.

Schkeudiß, den 28. August 1929,

t Mensch & Schnapp, Das Amtsgericht.

und Drageefabrik alleinigen Jn- Heinrih Sprit, 11. September das Konkurs- x Re<htsanwalt Bad Salzuflen ist

auf Montag, den 7. Oktober 1929, nah-

den 10. September 1929. im diesgerichtlihen

der Konkursforderungen b 929. Termin zur Wah Verwalters

Gläubigeraus\{usses, assung über die in d 37 der Konkursordnung anberaumt auf

0 n T Sn A5 Ed: a ia uta > p

r

Ret. Scho

in Schötmar, und deren mittags 3 Uhr,

freisförmigen ivilsizungssaal, Zimmer Nr.

siegelt, Multer Schußfrist drei 3, August 1929,

Bleistift-Fabrik tige Politur-

30. September 1

Steinheim, Westf. Bekanntmachung. Ueber das Vermögen dev Firma Lud- wig Kremer, Bankgeschäft in Stein- heim is heute, 11 Uhr 5 Min. vor- dex Konkurs eröffnet.

bezeichneten Bowtkien, 0. A 9 . .

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren

mögen des Kaufmanns

in Beuthen, O. S., wird nah erfolgier

Schlochau.

Konkursverfahren. Konkursverfahren 2: D Kaufmanns Noryskiewicz im Prehlau wird nah er-

Kirchberg, Sachs Ueber das Vermögen warenhändlers Kurt Gün (Sa.) wird heute, tember 1929, nahmi

des Eisenku ther in Kir am 10, Sep- itags 4 Uhr,

Hof, den 9, September 1929. Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Hoyerswerda. Beshlufi. [54388]

L

st, wird heute, am mittags 12 Uhx, verfahren eröffnet. Leopold Petri in

167, 7168, 7169, Flädhen- frist 1 Jahr, angemeldet 29, mittags 12,15 Uhr.

dann Beschlußf 8&8 132, 134, bezeichneten

vormittags über das Ver-

Alfred Burtzik

4] Ÿ 0 z vi

Fragen ge

A. G. in Nürnberg, 4! neuar muster, ringförmig, Nr. 108, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Schuh- frist 3 Jahre, angemeldet am 23. Augus 1929, na<mittags 3,10 Uhr.

Nr. 5602. Fa. Schwan-B A. G. in Nürnberg, 1 neuartiges Politu muster, kantenförmig, quadratis, re<tedig, Nr. 109, versiegelt, Mustet für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 23. August 1929, nahmittags

3,10 Uhr. Nr. 5603. Fa. Schwan-

am 14. August 1929 Rheydt, ein

vormittags 94 U Nk. 452/0 des Ju Fürther Straße zu Nürnberg. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Oecbisfelde-IKKaltendorf, [54363] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Robert Schildt im Oebisfelde-Kalten- dorf, Lange Straße 10, wird 5. September 1

r, je im Zimmer tizgebäudes an der

Unter Nr. 1208 die Firma

Donnerstag, vorm. 9 U termin Ut

den 31. Oktob Geschäftsstelle des A

Abhaltung des Schlußtermins hierdur< S,, 5. 9, 1929.

folgter Abhaltung hierdur< auf Amtsgeriht Sch

des Schlußtermins lohau, 6. Septbr. 1929.

Konkursverfahren eröffne verwalter Herx Rechtsanw Sa. Anmeldef

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Sc<huhma ecmeisters Paul Niex in Bernstorf, O. L., wird nah Ab- haltung des Schlußtermins aufgehoben.

Hoyerswerda, den 10. September 1929.

Amtsgericht, Dr. Scheiblich.

Jasirow, Das Konkursverfahren über das Ver- en des Kaufmanns Paul Krieger in row wird eingestellt, weil eine den erfahrens entsprehende Konkursmasse niht vorhanden ist.

f ‘walter ist_der Rechtsanwalt Ahls in Steinheim. Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis zum 26. Anmeldefrist bis z 1929. Erste Gläubigerversammlung am 3, Oktober 1929, 9 Uhr 30 Min., im hiesigen Amtsgericht, Marktstraße, Zim- Nr. 8. Prüfungstermin am gleichen Tage, anschließend an die erste Glâu- bigerversammlung daselbst. Steinheim, den 7. September 1929. Der Urkundsbeamte der: Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

um Konkursverwalter ernannt d bis zum Gericht anzumelden. ung über die rsvexwalters eines Gläu Freitag, den 4. Oktober tags 10 Uhr, ldeten Forderungen 11. Oktober 0 Uhr, anberáumt. Offener Ngeigepfti@t bis zum D

x, allgemeiner Prüfungs- estgeseßt auf Donnerstag, 929, vorn. 9 Uhr. vitsgerihts.

Hugo Simons, Umslkag, enthaltend 1 V eflamebudstabens mit Beschreibung, 1 E, Fläcenerzeugnis, angemeldet 9, vormittags 11,05" Uhr. geriht Rheydt.

alt Vetter in rist bis zum Wahl- und Prüfungs- ftober 1929, vormittags er Arrest mit Anzeiges 1. Oktober 1929. September 1929. mtsgeriht. K. 4/29.

aufgehoben. Amtsgericht Beuthen, O.

Beschluß.

ursfordèrungen sin tober 1929 bei deur d Termin zur Beschlußfass Beibehaltung des Konku

{usses ist au 1929, vormit Prüfung der angeme auf Freitag, vormittags 1

Kirchberg |î. 1, Oktober 1929. termin am 10. 10 Uhr. Offen pflicht bis zum

September 1929. 26. September

äftsnummer Bielefeld.

Das Konkursverfæhren über das Ver- mögen des Kaufmanns Walter Faust, weg 81, Alleininhabers off & Faust in Biele- bhaltung des Schluß- ierdur< aufgehoben.

d, den 9. September 1929. Das Amtsgericht.

[eistift-Fabrik

SchawarzeRber

Das Konkursverfahren über das Ver- rtrud ohl. Rein» : uner als alleiniger Fn- berin der Firma Alfred Gruner, Cark eiger's Wittwe Nahf. in Schwarzen- Silberwaren Abhaltung des Sch

Sachsen.

ögen des Schneider- Hornung in Erfurt,

12 Uhr 5 Min., das

Ueber das Verm meisters Friedrich Neue Straße

Konkursverfahren Verwalter:

Bielefeld, Haller mögen der

der Firma Echter feld, wird n

Saalfeld, Saale. C Jn unser Musterregister ist eingetragen

irma AuerbaGß & Scheibe

, vorm. 10,45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da der ngsunfähtg

Küistrin. Ueber das meisters Si

ten des Ver

Bleistift-Fabrik Bücherrevisor D n S4hillerstraße_9. ke in Küstrin-N., ußtermins hierdur

A. G. in Nürnberg, 1 neuartiges

muster, getupft, Nr.

93, September 1 i Lippisches Anitsgericht, II1, zu Bad Salzuflen.

hoben. (K 10/28.)

Gumpert in Erfurt, warzenberg, 4, September 1929.

Konkursforderungen ind tober 1929 beim Geriht a

Zahlungen eingestellt

heute, 11 Uhr, das K Privatmann

orststr, 8, ist

ursverfahren eröffnet Zastrow, den 7. September 1929.

Das Amtsgericht.

N : Aktiengesellshaft in Saalfeld, 1 Brief- sind bis zum 3. Ok- S alier: h Uslar. Konfursverfahren. Bühl, Baden.

Muster für plastische Erzeugnisse, frist 3 Jahre, angemeldet am 23: August 1929, nahmittags 3,10 Uhr.

Nr. 5604. Fa. Kunstanstalt Schwager & Steinlein Gesellschaft mit be)<ränkter

Haftung in Nürnbèrg licher Figuren, offen, Erzeugnisse, Schußfrist gemeldet am 24. August 11 Uhr.

Bußmann in Oebisfelde-Kalten- Anmeldefrist bis zum 28. Sep-

rüfungstermin der an- Forderungen:

lius Reinhardt in Das Amtsgericht.

t bis 25. Sep- frist bis 3. Of-

übex den

walter: Kaufmann Küstrin-N,, Arrest mit tembex 1929. A1 f tober 1929. Termin gemäß $ 11 gstermin, am 8. Zimmer 17.

9, September 1929. as Amtsgericht.

Das Konkursverfahren Nachlaß des Seifenfabrikanten He in Bühl wurde na ftung des Schlußtermins aufgehoben. hl, 7, September 1929. Amtsgericht.

Ueber das Vermögen des Tischlers meisters Ernst Driehorst in Allershausen heute, am 10. September 1929 vormittags 9,30 Uhr, auf Antrag des Gemeinschuldners selbst sowie der Firma Emil Cyrenius, G. m. b. H,, i minden als Gläubigerin das Konkurs- nachdem der Gemein- hlungsunfähig- instellung seiner

eparaturrollers für

Darstellung eines R er 1, plastisches

Geschäftsnumm rzeugnis, Sugfr t

Saalfeld, Saale, Thüringisches Amtsger

Schopfheim. Multerregistereintra Aftienge]ell\

Offener Arrest mit Y

1 3. Oktober 1929. LKoblenz.

Jn dem Konkursverfahren übex das des Kaufmanns Cigarren & in Koblenz, Hop Casinostraße, hat der Gemeinschuldner

einen erglei<hsvors<hlag gemacht. Ver- gleihstermin ist auf den 21. Sep 1929, vormittags 924 Uhr, vor dem

Bochum. Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des verstorbenen org Engelkamp in Boch nahmittags, Konkursver- tsanwalt Dr. Henne ffener Arrest mit Anzetge- 5, Oktober 1929.

Erste Gläubiger- ung, verbunden mit dem all- fungstermin, am 19. Ok- hr, vor dem unter- ten Gericht, Zimmer ct, den 10. September 1929 Amtsgericht. Abt. 16.

tember 1929, gemeldeten tember 1929, vorm. Anzeigepfliht bis 23. September 1929. Oebisfelde-Kaltendorf, 5. Sept. 1929, Das Amtsgericht.

g. Konkursverfahren. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Domänenpächters Benno Scnittken is zur Prüfung <träglih angemeldeten Fo Termin auf Donnerstag, den ber 1929, vorm. 9 Uhr, vorx dem in Sensburg,

gemeinen Prü

tober 1929, igarettenhand-

den 29. August 1929:

4 Muster be l iht, Abteilung IV. | i

uster für plasti 1929, vormittags

zeitig Prüfun 1929, 10 U

in Holz- Crossen Beschluß. ¡über das Vermöge mann Plaen, Aktiengesellshaft in Neu-

achlaßkonkurs er walter ist der in Bochum, O pfliht bis zum

Das Konkursverfahren

verfahren eröffnet, n der Firma

{huldner selbst keit sowie die er

O.-Z. 150. Firma aft Teppih- und

Amtsgericht

Glogau.

Nr. 5605. Fa. Bayerishe Celluloid- waren-Fabrik vorm. Albert Wader A. G.

in Nürnberg, 5 Muster,

Recetz, Kr. Arnswalde. [54364] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Mühlen-

1tsbesißers Wilhelm Wendland in

Amtsgeriht in Koblenz, Saal 6 des

Nx. 41, anberaumt. anberaumt.

Sensburg, den 4. September 1929. Amtsgericht.

) 5. Oktober 1929. igerversammlung am 5. Ok- vormittags 10 Uhr, Zimmer | F

onkursverfahren. L Vermögen der Frau Cläre Handarbeits-

ehr, 1 versiegeltes 3 Flächenmuster von ferstoffen, mit den

brü>, wird na< Anhörung der Gläu- mmlung mangels ausreihender -eO, eingestellt.

eräumt hat. Der R

Zahlungen ein in Uslox wird zum

anwalt Leopo Konkursverwalter ernannt.

irma Groß-

Lat, Uebex das Vermögen der Firma H. in Liqu. 1n

mann & Sohn G.

toffweberei in fet, enthaliend 1

2 Erste Gläub odenteppihen und Läu

und zwar 4 Tan

Nrn. 9926/2 eh. Stanelle,

Masse gemäß $ 204 K.

figuren jür Grammophone 9926/24, 9926/25 und 9926 Seifensparers Nr. 10/8427, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 24, August 1929, vormittags 11,45 Uhr.

Nr. 5606. Fa. Felger & Co, Gesfell- \{aft mit besGränkter Haftung in Nürnber 1 Muster eines Nähzeuges, Fabr.-Nr. 224

ofen, Muster für plastif Schutzfrist 3 Jahre,

ffurter Str. in Chemniß, Spe- ndlung, Jmport U. uxuspferden, am 10. September 1929, Uhr, das Konkursver- Konkursverwalter: alt Ernert in Leipzig, meldefrist bis zum 17. O [termin am 7. Oktober Prüfungs=-

shäfts\telle. des Amtsgerichts (Zimmer Nr. 60) zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 5 N 18

Koblenz, den

Leipzig, früher Fran Zweigniederlassun dition, Pferd

4159, 4199, 4201, 16, 4217, 4222, 4223, Generzeugnisse,

geshäft in Glogau, 7 (Zweiggeschäste 1n ansin), ist heute, um 10 Uhx, das Konkursverfahren Konkursverwalter Alfred Schmidt Offener Arrest mit Anzeige st bis 22. Oktober 1929. Erste sammlung am 7. Oktober Uhr, und Prüfungstermin um 10 Uhx,

9, September 1929.

und Kunstgewerbe Das Amtsgericht.

ohenzollernstr ottbus und

rüfungstermin am 19.

tober 1929, vormittags 10 Uhr, im Crossen a. O rit, Zimmer 45. 5. September 1929.

Des Amtsgericht.

forderungen sind bis zum 28. Se 1929 bei dem Gericht anzumelden. wird zur Beschlußfa behaltung des ernann eines anderen Verwalters \ Bestellung eines Gläubigerausschusses und eintretendenfalls über die im $ 132 Konkursordnung Gegenstände auf den s. Oktober 1929, vormittags 1114 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf d

/26 sowie eines | Fabriknummern 4149

Spremberg, Lausitz. n dem Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Stabil werke, G. Keiyel & G in Spremberg, F Prüfung der nachträ Forderungen auf de 1929, 9 Uhr, vor dem hiesigen Awts= immer Nv. 12, anberaumt. s 1929.

ergmühle bei Ree r 1929, 17,15 verfahren eröffnet. der Stadtkämmerer Ernst H Konkursforderungen sind bis zum 2, Oktober 1929 ihneten Geriht anzumelden. dort findet je ein Termin zur Beschluß- fassung über die Beibehaltung des er- nannten oder die Wahl eines anderen

ist am 10. Sep- r, das Konkurs- onkursverwalter

#29. 2. September 1929. Preuß. Amtsgericht.

Lunden,

Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Uhrmachers Louis Hennings in Lunden wird nah erfolgter Ab- haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

99 und 4237, Flä Squßfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. S tember 1929, nachmitta Schopfheim,

sung über die Bei- ten oder die Wahl owie über die

hiesigen Amtsge Bochum, den Donanueschingen.

Das Konkursverfahren über das Ver- gust Kuß, Rechtskraft

wird Termin zur

nachmittags 174 glih ange 28. Se

in Glogau.

pflicht und mögen des Kaufmanns Au

Furtwangen, der Bestätigung des Zwangsvergleihs aufgehoben.

Donaueschingen, 4. September 1929.

eptember 1929. s . Amtsgericht. Burbach, Westf. beim unter-

aa Konkursverfahren. das Vermögen

Eisenwerk Siegerland G.

Rechtsanw raße 28. An bex 1929. Wah 1929, vormiitags

Anmeldefri n $ 19 Gläubigerver bezeihneten 1929, um 10 am 831. Oktober

Ge Erzeugnisse,

angemeldet eute unter

In das Must

erregister ist H 197 eingetragen :

wird heute, Sprem erg, L. as A

97. August 1929, yormitta

Nr. 5607. Fa. Bayeri waren- Fabrik vorm. Albert Wader A. G. in Nürnberg, 1 Muster einer Vogelpfeife, Nr. 9626, versiegelt, Muster für plastische

Erzeugnisse, Sc{ußfrist

Verwalters sowie über die Bestellung

November 1929, vor=- } c eines Gläubigerausshusses am 2. Ok

i Badisches Amtsgericht. T. st mit An- ä as

termin am 9 Uhr. Offener Arre iht bis zum 30. Septembe geriht Leipzig, den 10. Septem

Konkursverfahren eröffnet.

Bücherrevisor Weyand in Weidenau, wird zum Konkursverwalter Konkursforderun 28. September 19

96. Oktober 1929, vormittags 1124 Uhr, vorx dem unterzeihneten Gericht Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine ur Konkursmasse gehörige Sache in haben oder zur Konkursmasse etwas \huldig sind, wird aufgegeben,

Lunden, den 7. September 1929. Das Amtsgericht.

A Mar VES M R I SGhOTAUNES ie E e E E o E

de Celluloid- 10 Uhr, das Zimmer 56.

Stargard, Pomm. Konkursverfahren.

nkursverfahren über das

Fräuleins Elise Lü>ke zu

Pomm. ist infolge eines

Dertmund-Hörde,.

Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Wilhelm Trapp- mann, Aplerbe>, Fnhaber Kaufmann Trappmann,

ier Mustern für Etiketten, abriknummern 1001 bis angemeldet am

en 10. September 1929.

{lag mit v Die Geschäftsstelle des Ami

Flächenmuster, F 1004, Schußfrist 3 Jahre, 93. August 1929, 11 Uhr. Amtsgericht Stettin, 7. Sep

Wilhelmstr. 89, Zrüf

ilhelmstr Prüfung der angemeldeten Forderungen am 12. Oktober 1929 um 10 Uhr statt. Niemand, der cine zur Konkursmasse ge-

rende Sache im Besiß Hat oder zur

In dem Ko Vermögen de Stargard î.

Mannheim. Das Konkurs

Konkurs8eröffuung. verfahren über das Ver-

3 Jahre, ange- mögen des Friedri<h Treush, Tabak-

tember 1929. 99 bei dem Gericht an-

weldet am 27. August 1929,

10 Uhr.

Leipzig Ueber das Ve meisters Arthur Schul

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Goch, Marktplat 18,

onkursmasse etwas schuldet, darf etwas

C nihts an den Gemeinshukdner zu ver- an den Gemeinschuldner verabfolgen ; (

abfolgen oder zu leisten, auch die Vex- meinschuldnerin gema@ten

Termin zur Abhaltung einer Gläubiger- Vorschlags zu einem Zwan

@ warenhandlung in Se>enheim, Haupt- versammlung auf den 28. September

rmögen des K straße 195, wurde nah rehtsfräftiger

fassung über die Beibehaltung des r- Alfons Lasthaus in

Nr. 5608. Fa. A. W. Faber, | ftift-Fabrik A. G. in Stein d. 6 Muster für Verpa>ungsschachteln,

8 5 Uhr, das Kon- Zum Konkurs-

Castell-Blei-

In das Musterregister nannten oder die Wahl eine Me E ) i E L Es 1 Z P 98. August 1929 eingetragen unter Nr. 221: Verwalters sowie über die Alexanderstr. Inhabers de oder leisten; er muß ferner von dem | pflihtung auferlegt, von dem Besiß der ' 1929, vorm, 11 Uhr, Zimmer 17 kBestätigung des Zwangsvergleihs und Vergleichstermin auf den 30.

Bestellung ' kuréverfal

n Ta e Ea E I MANS d 4 r E Ii AE 5E I o O T E Wee e U Ld D L 4 q: D 4‘ “s gi a 1 P E E E E E E La E E E e! N - E E N

L (2 N K MEG E tor Sar -- ¿00 S M Aa Ea T 24 C ANR O7 I ARL M F E V4 h E E E E E E v E TRD Q S R T CI T T U D S ELIEE R, DE T s x VELAE Ce a Var) 7 RLPE P L 1A ILIET L D R F E 7 i B E L LERE A