1929 / 215 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mectl.Hyp.uWe(ch [sf H

„Uuk. b,3

do. do. E. do. do. E

u do. E. o. do. E. do. do. S. do. do. Em. }, Pf.) o. Ant.-Sdck

Unteilsch{.z.44XLiqG| Pf.Metl.Hyp.u.Wb!f

Mel. Hyp.u.Wechs- Bk.Gld.K.E.3,r3.32 do. do. E. 6, uk. b,32

Meckl.-Strel. Hyp. GHyp.Pf.S.1 uk 32 do. do.S.2(Lia Pf

Mein H ypeBk.

ut.b,3

do. Em. 5, uk. b. 2 do. Em. 8, uk. b. 31 do. Em. 15, uk. b.

do. Em. 17, uk. b.3

do. Em. 18, uk. b.34 do. Em. 9, uk. b. 32! do. Em. 11,uk. b.82/| do. Em. 12, uk. b.g1| do. Em. 2, Uk. b, 29 do. E, 10 (Liq.-Pf.)| do. G.-N.E.4, uk.30 do. do. E.16,uk.b.g3| do. do. E.21,uk.b,34| do. do. E.7, uk. b.32| do. do.E.14, uk.b.32|

do. do.E.13, uk. b 31

Mitteld. Bdkrd.Gld.| Hyp.Pf.N.2,3,uk.29/10

do.do. N.1,uk.20,6.27 do.do. NM.2,uk.31.3,31

do.do. R. 3-5, unk.32|

do.do. N.6,uk.30.6.33

do.do. R.7, uk. 2.1.34 do. do. N.8, uk.1 4.35) do.do. R. 1-3, unk.32|

do.do.R.4, uk. 2.1.33 do. do. N.1, uk. b. 32 do.do.N.1( Mob Pf) do.do. R.2 (Liq.-Pf,) do. do, K. N.1, uk. 32 do. do. K. N.1, uk. 33

Nordd, Grundkr.Bk,

G.Pf, Em.3, uk.80 do. Em, 5, rz. ab 28 do. Em. 6. u. 7, rz. 31 do. Em. 14, rz. ah 33 do. Em. 17, 20, rz.838 do. Em. 21, rz. ab 34 do. Em. 22, rz. ab 35

do, Ein. 24, rz. ab 36| do, Em. 8, rz. ab 31|

do. E, 12, uk. 30. 6,32 do. E, 13, uk. 1. 1. 33 do. (, 11, uk. 1. 1. 88 do, Em. 2, rz. ab 29 do, E, 16 (Liqu .Pf,) do.Gld-K, E.4, uk. 30 do. do. Em. 15, rz, 938 do. do, Em, 18, rz. 383 do.do, Eu. 23, rz. 34 do. do. Em. 9, rz. 31 do. E, 10, uk, 8. 1.33

Preuß. Vodkr.Gold- Pf.Em.3, rz. ab 30 do. do.E,5, rz. ab 26

do. do.E, 9, uk. b. 31| do, do.E.15, uk.b.34|

do. do.E,17,uk.b.33 do. do.E.18, uk.b do. do.E,10,r3.al

do. do,E.12, uk.b.31|

do, Do.E,2,1r3z. ab 29] 5 do. do. E. 7 (Liqu.-| Pfdbr.) o. Ant.Sch,| Unteilsch,z.44%LigG|

Pf.d,Pr.Bodkr.Btk.|f. 81NMp

Preuß. Bodenkr.-Bk,

Koumm.Em.,4, uk.30 do. do, do,E.16,uk.33

do. do. do,E,20,uk.34

do.do.E.8u.14, uk,32| 7 do. do, do.E.13 uk.31

Preuß. Ctr.-Boden

M T e ! Gold Pf. unk.b.30

do. do. 24, rz. ab31 do. do. 27, rz. ab 33 do. do. 28, rz. ab34 do. do, 26, kdb.ab32 do. do, 27,kdb.ab32 do. do. uk. b, 29 do. do, 26 Ausg. 1

(Mobilis.-Pfdbr. do. do. 26 Ausg. 2

(Liq.Pf.)o.Ant. Sch. Unteils.z, 4%Y Liq. GPf.d,Pr.C.Bodkr.|\

Preuß. Ctr.-Boden Gold-Kom.uk.b.30 . do, 25, uk.b.31 do. do. 27, uk.b.g3 do, do. 28, uk. b.34 dd. do. 26, uk.b.g2| 7 do. do. 27, uk. b.g2 do. do. uk. b, 29/5 do. do. 29,uk.b. 30] 4!

do.

Preiß.Hyp.-B.Gold Hp. Pf.24 S.1 ,uk.29 do.do.25S.2u3,uk.30 do. do. S4, uk. b.80 do. do.27S11,uk.82 do. do. 28S12,uk.83 do. do,28 S13,uk.33 do. do.29 €14 ,uk.34

do.26S.,5 uk.31 do. do.26S.6,Uk.31 do. do. 26S.7,uk.81 do. do, 26 S.8s,uk.31 do. do. 27u.29S.10 (Liq.Pf)o.Ant.Sch.

Preuß. Hyp.V.NM- Hyp.Pf.S1u.2,uk31 do, do. G.K.24S,1,29 do. do. do. 25S.2,31 do. do, do, 26S.8,82 do. do. do. 27S.4,32 do. do. do. 27S.5,32

Preuß, Pfdbrb. Gld. Hyp.Pf.E37,uk,b29 do. do, E,39,40,uk.31 do. do. E.88,uLb.80 do. do. E.41,uk,b.g1 do. do. E47 ,uk,b,g8 do. do. E.p0,uk,b.35 do. do, E46 uk.b.38 do. do.E.42,uk.b.32 do. do. E45 uk.b.32 do. do. Em. 44 (Mobilis.-Pfdbr.) do. do.Enm.43(Liq.- Pfbr.,) o. Ant -S{.

Preui: Pandbr. Br, d.K.E.17 ,rz.82 do. do, E.20,uî.b.38 do. do. E.18,uk,b.g2 do. do. E.19,1?.b,82

ck- 5 S

G

-2-4,78,27 18-28,r9.82 do.do,R26-30, rà.84 do. R.31, r3.85 do. do. R.17, rF.82 do. Kom .N1-3,uk.38 do, do.M.4,1!.1,4,34

do.do

2AM mr

T».

2 D A A 2D D

2B NRIIIHIAIAD

B N

“108 e

m

A I

S

ooo O-A

mom

Heutiger | j Kurs

1.4.10 |74,5b G f

H[NMp.S|22,55b 6

1.7 86G 17 [76,756 G j |92b G /93b 6 192,26b G |93,6b 6 o [95,5b G 976 3,5b 6 3,75 G 81b G 76,66 G 72,T5b G ) 190 G ) (99,6 G 93,36 77,26 G 76,25b 76 G

2 I A b

A A A

T A T A A ILILYILITICA

Las A Îus A fra Fus 3 Tus Fus d

100,3b 93 6 926 .191,26b 6 91,75 G 93,76 G 96b G 181,756 |84 G

81 6 19,5 G 74,5b G 936 82,1 G

E bs dus Jud C d dus pur s a dus D de Lo D i 22 S a Da S A

2 1er Fs Fs 12a fes Bc

ta ia 2a 2a js

ens fend fee fpeucb fend fend

S [24 “s c” D

2 Fi A I I Fs S SSEN E255 c” D

[4 W w r 5

S S S ©

Fa La La i În fi d its Fa fe Ln a ias La La ias Le e Ln S N D

pl ded fend fert fert fer fert ed edi fri ferti fer fts jc Peck Fred Perid Puudd fprtd fr A 3 A Îus A Fus I Fus I I I fs fs A A ck ck O _ a o

(| 14,10 71,5b G 3 INMp.S&| 5,3 G

Fa fa ja Fa j f be F © S e

p f p prt furt fert fart fut —_— a “n D

I I Pes A Fs fas 2 I co S

1.4.10 |100b vers. Us 11.7 bG 1.4.10 [94h G 1.1,7 ¡94,5 G 1.4.10 97,6 1.4.10 88G 1.4.10 |84,25b G 1.1.7 82,1 G

1.1.7 E 1.1.7 |73,25b

DNREBRDEA T 09 O

c”

[a] 2

aoaonam

c

co

[25,15b G

S, 83, unk. 3 0,26 i 0.96

do. do. Reihe 1 u.

do. do. N.g, uk. 31 do. do. R.16,uk.32 do.do, R17u18,uk32

do. do. N.15,uk.32

do. Em. 5, rz. ab 31 do. Em.12,rz. ab 33 do. Em.14,rz. ab 33 do. Em.16,rz.ab 34 do. Em.18, rz.ab 85 do. Em,21, rz.ab 35 do. Em. 7,rz, ab 32 do. Em.11,rz. ab 33 do. Em. 9, uk. b. 32 do. Em, 2, uk. b. 29 do,Em,10(Liq-Pf.) ohne Ant.-Sch.. Anteils{.z4%) Liq.G Pf.dSchles.Vodkrb.

do. do. E.17,rz.34

Pfdbr. N.5,uk. b.31 do.do.do.R 9,uk.b.83 do.do.do,M10,uk,b38 do.do.do.R.7,uk.b.82

Anteilsh.z.48{LiqC

Thür. Ld.-Hyp,-Bk r. L

do.do.do.@ do.do.do.S6u.,8,ul32

&

do. do. do, do,

do. do. do.

do. do. do.

do.

do. do.

do. do, +* do, Pfdbr.Bk.Kon

on

o

RRESSS i nd a S S S SreTEN wA o

A

M M E 0 M pt sd ded pet Pi pi Pri sed prt pr ps ders Ses da La fis Le s fe Le D de d Le 3 dus I dus dus fud Pud nd E:

La Ls 2 a

Nhein.-Westf, Bdkr Gold Hyp. Pf.S u. Er unk do. do. S.3 uk

do. do. S.5 uk. : do. do.S.44232 uk.29 do. do.S,6, rz.ab 831}

do. do.S.8,uk.b.31

do. do.S. 12, uk. 32

do. do.S.183, uk. 84

do. do.S.15, uk. 834

do. do.S.7u.9 u?k.31!

do. do.S.10, uk. 31

do. do.S.1,rz. ab29

do. do. S. 11 (Lig.-

-- ck

Pf.) o. Ant -Sch{.| Rhein „Westf. Bdkr.!| GK.24S.2 u.Erw.| 25

S

Noggenrentbk. Gld rentenbr.1-3,ut32,| j. Preuß. Pfdbr.-B!| 9 do. do. R. 4-6, uk.32) 8

pt prt fert d d b F L R 0060

cr C

Sächs\. Bdkr. Golde Hyp.Pf.M6u.7,uk31/10 do. do.N.3u.4,uk.30| do. do. N.5, uk. 80

S

S omo

E

o

SSS

S T S D

do. do. N.10,uk.32|

D S D momo

©

do. do. N.11,uk.32| do. do. N1,2, uk.29 do. do.N.9 9a(Liq - Pf.) o. Ant.-Sch{. Sächs. Bdkr.G.H.Pf, Kom. R,1, uk. 33

ba bm fm n je m2 o

aaa E O00

mw bt p ft jut E jt purd jtd E E

E

C axi

N S o ©

7”

SchlefisheBodkrdbk, G.-Pf, Em.3, uk. 30

T T De -Mck De -W- -Wck M

Schlesische Bodkrdb.

Gld. K, E, 4,uk.30 do. do. E,13, rz.383 do. do. E,15,rz3.33

do. do. E, 20, rz.35 do. do. E. 6, uk. 32 do, do. E.sg,uk.b.92

Südd, Bodkrb, Gld-

0-00 NO

Do

do.do.do.N.8,uk.b.32| 6 do.do.do.S,1u.2(Lg.| Pfdbr.)o.Ant -Sch.| 45

Pf.dSüdd.Bodkrdb f. Z¡UN

fr. Bk.f.

eim.,rz.29/10

a fs 2 n DO ppa Fus Jus Junt Send

§ldfr.W

do. do.S 1 1.3,r3.30| 8 do. do. S.5, uk. b.31 do. do.S.12,uk.b.82| 8 do. do.S.14,uk,b.33| 8 do, do.S.15,uk.b.33/| do. do.S.16,uk.b.34| 8 do. do. S.,17,uk,b.36 do, do,S.7U.9,uk.32 do. do.S.10,uk.b.32

do, do. Kom .S4,uk30| 8 do.do.do.S, 18, uk.83| S,18,uk.36| 8

o

bs ps js fet fs ft ft fut ft fet Pert fti fet fert nt

u or

do.do.do.S11,uk.b32| 6

Westd. Bodkrb.Gld-| Pf. Em.,5,uk, b, 31/10 do. Em. 6, uk, b. 32/10 do. Em. 3, uk. b. 3830| 8 do. Em. 9, uk. b. 81} 8 ) do. Em.11,12,uk.32} 8 do. Em. 20, unk, 34 do. Em. 22, unk. 35| 8 do. Em. 10, unk. 32} 7 do. E.14,uk.b,1.,7.82) do. Em.7, uk. 1.4.32) do. Em. 2, rz. ab 29] t do. E,17 (Mob.Pf.)| do. E.18(Liq.-Pfb.)| do, Gd,-K.E.4,uk29) do, do.Em.21,uk.34/| do. do. E, 8, rz. 32} do. do, E.13,ufk.32/| Württemb, Hyp. Bk, G. Hyp.Pf.10, uk.38|

Dt, Schiffspfdbr.Bk. Gld. Schif{spf.,A. 4

Ohne Zinsberechnung.

Þ ertungsberechtigte Pfandbriefe u. Schuldverschr, deut Er E sind gem. Bekanntm. v. 26,8.26 ohne Hinsscheinbogen u. ohne Erneuerung®schein lieferbar. Die durch * gekennzeichn, Pfandbr, u. Shuldvershx, find nach den von den Instituten gemachten Mitteil, als vor dem 1, Januar 1918 ausgegeben anzusehen.

F hinter dem Wertpapier bedeutet NM f. 1 Million,

*Bayerische Hyp. u. Wechselbank verlosb. u. unverlosb, X (3X §) *Berl. Hyp.-BL P7.K do. do, d

r reie 10 bs L fp as Fa ja f Fs jh Me r D ja a fa fe

ck 2

*Hannov. Bodenkreditbk. Pfdbr. Se Se 1

*Hessishe Land,-Hyp.-Bk.Pfdbr. L 1—26 u. 27 m, Binsgar.

* do. do, Komm.-Obl.S.1—16 do. do. do. Ser, 17—24

do. do. do, Ser. 32—37

do. do. do, Ser. 89—42

Meining Hyp -Fl-Kom.PU 14% 0, 0,

*Mitteldeutsche Bodenkreditbk, Grundrentenbr. Ser. 2 u. 8 Norddsche Grundkred. K.-O.(4

Preuß. Vodkr.-Bk. Kom Obl. S.1 do. do. do, do. do. do. ho, do. Gs FA

*o,Hyp.-Akt.- d “ay G do, d

do. do. do. do. do, do. do, do. do.

*Rhein.Hypothekenhank Ser.50. 86—8

* do. do, Komtn,-Obl., ausg bis 81, 12, 1896, v. 1913, 14/

o do, do,

Dtsch. Schiffskred,„-Bk, Pfb.R da. Shifitpfandbr.-bi. do.

Asching. RM-A.26

+ Hujagydit Concordia Vergb. nM-A.26, uk

Daimler »- Benz Dt. Linoleum - L

Engelh. Brauerei

RNM-A27 Hambg.Elektr.2Wk RM-A.26, uk. Hann. Masch.Ege

RM-A.27, uk Hoesch Eis.u

RM-A.26

Klöckner - Werke

do.NM-A.27,uk.32 Leipz. Messe RM- Anleihe, rz. 31 Leipz. Br. Riebeck RM-A.1926uk.31 Leopoldgrub.RMs- Anl. 26, uk, 32 Lingner - Werke GM-A.25,uk.30 Ludw.Loewe u.Co. 1928, unk. 33

Mark Kom, ‘Elekt. HagenS.1,uk.b30 do. S. 2, uk. b. 30

RM-A.27, uk. 83 Mitteldt. Stahlw., RM-A.27, uf. 32 m. Opt,-Schein Mix u. Genest RM-A.26, uk.32 Mont-Cen, Steink RM-A. 27, uk.33 Nationale Auto RM-A. 26, uk.32 Natronzellstofff RM-A.26, uk. 32 m. Opt.-Sch. do. do. 1926 uk.82 o, Opt, - Schein Neckar Akt.-Ges. GBold-A,, uk, 1928 Neckarw.G26,uk 27 Rh.-Main-Donau Gold, rz. ab 1928 Schles. Cellulose RM-Anl., uk. 28 Siemens u. Halske u.Siem.-Schucck. RNM - Anl. 1926 Thür. Elektr. Lief. RM-A. 27,uk.37 Ver.DeutscheTerxt,

RM 26, uk, 82 VerStahlRM-AB

do. NM-A. S. B

Y

Adler Dt. Portl,

Hem. 04, rs. 82 Allg. El,-G, 90 S,1

u. verl.St. S.2-8 do. do. 96S,2u,6 do. do. 1900 S. 4 do.do.05-1§S,5-8

1922, 1,Ag. A-K fr. Verl.El.-W.,99

08, 11, t. 32 „. Vergmann Elektr, 1909, 11, r, 32 VBingwerke Nürn- berg 1909, x3. 82 Brown Boveri 07 (Mannh.), r#, 82

1912, r. 1932,

Deutsche Ansieds lungsf. v. 02, 05

do. Kabelwerke

Schuldverschreibungen, a) Industri Mit Ziusberechnung.

8 11.5.11/91,5b Ranlk f. Brau-Ind.,}

Opt.-R.1102} 7

Concordia Spinn RM-A.26, uk.31/102

Cont. Caouthouc? RM-A.26, uk.31

RM-Anl. 1927. [1

RM-A.26, uk.32/1

Jsenbeck u.Cie. Br. RM-A 27, uk.32/102

RM-A.26, uk.31/100) Fried.KruppGld.§|

24R.Au.B,rz.29/105 do. N. Cu. D, rz.29/105

Lüdenscheid Met.| RM-A. 27,uk.33|

Min, Achenb. Stk.

NM-A, 26, uk.31| Ver. J.-Utrn.Viag|

26uk.32m.Opts{|102

26utk.320.Opts{./102] 7 8ucferkrdbk.Gd1-4| { und Zusahßdiv. f, 1928/29, ® + Zusaß,

In Axtien konvertierbar mit Zins- berechnun

vivg Poldantelbe » arp, Bergh. RM-eA, E 34 unk, 80] T | 1.1.7 [1446 Rhein, Stahlwerke RM-Anul. 1925] 7.

In Aktien kouvertiexbar ohtte Zins- bevrechnuftg.

| bu. | 1.7 het hetsb

Ohne Zinsberechnung verzinslich, zahlba

G, Farbeuindustrie I N 28, t. 110

(ab 1. 1. 1928 mit d L Juli fie

att 22A

+ unverloste St. Augsburg-Nürnb, Maschfbr.18,x3.82 Vadisch. Lde8elekk}

Bantkt elektt.Werte,

(05 kv). 1901, 06,

Buderus Eiseu 97,

Constantin d. Gr, 03,06,14, r3.1982 Dt.-Atlant.Tel.02, 09,10a,b, 12,r3.82

DeutscheCont.Gas

Dessau 84,rá.\p.42 do92,98,06,18, r332 Dtsche. Gasges. 19

b p A 3 3

1900, 183, rz.1932 do. Solvay-W.09 dg Dea Eisenwerk Kraft 14 Elektr.Liefer. 1900 do. do. 08, 10, 12 do. do. 1914 Elektr.Licht uKraft 1900, 04,14,r3.82 Elektro-Treuhand (Neubes.)12,rz.32 Felt.uGuilleaume 1908, 08, rückz. 40 Gas8anst.Betriebs- ges. 1912, rz. 32 Ges. f. elek.Untern, 1898, 00, 11, rz. 32 Ges.f.Teerverw.19 do. 07, 12, rz. 32 Hdl8ges. f. Grund- befsth 08, rz. 32 Henckel-Beuth., 05 KlöcknersLW., rz.32 Samml[.Abls. A.

Ln mim ui au 3 =I A J J I I

O

L“ J

Köln. Gas u. Elft. 1900, rz. 1932 Kontinent. Elektr.

Leopo!dgrube1919 Linkes- Hofmann

1898,01 kv.,r3.32

1

do. do. 19,rz. b.5 do. Eisen - ch

1895,1916, r3.32 PhönixBgb97,rz32!

0A 1E. o6û do. Braunk.13,rz32

Nhein. Elektriz. 09,| :

11, 13, 14, rz. 32] 5 u.4% do. Elektr. -Wérk| i.Braunk.-Rev.20|

A. Niebeck’\che Montanw12,xz32 Rombach. Hütten- wke, (j. Concordia Bergw.) 01, rz. 32 do. (Moselhütte) 1904, r. 32 do. (BVismarcfh.) 1917, r. 32 SachsenGewerksch.

Sächs. Elekt. Lief.

1910, rüdz. 82 Schles. El, u. Gas 1900, 02, 04 Schuckert u.C0.98, 99,01,08,13,r5.32 Siemens Glas- indust, 02, rz. 32 Vulkan-Wk. Ham- burg 09,12 rz,832 Helstoff- Waldhof 1907, rüdz. 1932

f, Verk.u.J.| 4 per St. Treuh. f A Fe

b) Verkehr. Ohne Zinsberechnung

(ab 1.1.28 mit 5§ÿ verzin8lich, zahlbar jeweils am 1. Juli für da3 ganze Kalenderjahr).

Alg. Lok. u. Straßb.|4% 96,98,00,02, rz. 32 do. 1911 Bad. Lok, - Eisenbahn 1900, 01, tz. 1932 Berlin - Chârlottenb, Straßenb. 1897, 0114 Braunschw. Land, -Eb, 851, 991lI, 04IV, r3.82/38 Brölthal Eisenb. 90,00 „Nhein-Sieg.Eisenb.|4%4 r. Berl, Straßen-|4% bahn 1911, 1913 „.}u4 Halberst-Blkb.Ek v.84 |4u) kv.96,03,06,09, 18. 82/8% Hambg.-Amerika Lin. 01S.2,08S. 4, 15.32 Koblenz, Str. 00 S. 1, 03, 05, 08 S.2, x3.3 Lütbect-Büchen 02,rz32|3% Nordd, Lloyd 1895 1894,01,02,08, 13.32/14 Westl, Berl. Vorortb.|4

28uk.30iK.1.11.29

do. do.

Bk. f. Goldkr. Weim. Rgg.-Schldv. R. 1, jeytThür.L.eH.B,*

Berl. Hyp. - Gold-

Hyp.- Pfd. Ser. 11 Verl, Noggenw. 23* Brdbg.KreisElektr,-

Werke Kohlen +7 Braunschw, - Hann.

Hyp. Nogg.Kom.? Breslau - Fürstenst.

Grub. Kohlenw. +

Deutsche Kommun. Rogg. 28 Aus8g.,1*

Dt. Landeskultur-

Roggen X do. do, do.

Dtsch. Wohnstätten O gold Reihe 11 Deutsche Zuterbank Zuckerw, - Anl, Elektro - Zweckverb, Mitteld Kohlenw} Ev. Landesk. 2 O

Roggenw.-An 0

do. do, Frankf, Pfdbrb. Gd. Komm, Em. 1 1

Getreiderentenbk,

Nogg.R.B. R. 1-83* do. h, Reihe 4-6* Görlizer Steink, } Großkraftw. Hann.

Kohlenw,-Anul, do. do

Großkraftw. Mann- heim Kohlenw. T do.

do.

eff}.Braunk.Rg-A 2?

Hef Ret RogA 29° Kur-u.Neum.Rgg. Landschaft, Centr. ands{aftl, Centr.- 0gg.-Pfd.* 0

do. Leipz. Hyp. - Bank- Gld. Kom. Em, 11 Mannh. KohlwA28F Mel. Rittersaftl. Krd. Roggw.-Pf. Mecklenb, - Schwer. Noggenw.-Anl. I u.Illu.1I1S.1-5* Meining. Hyp. -Bk. Gold-Kom.En,11 Neiße Kohlenw.-A.F Nordd. Grundkred. Gold-Kom, Em. 1! D1bb. staatl. Krd. A. Roggenw.-Anl. * Ostpr. s Kohle t

0.

do. F Pomm. land\s{aftl. Roggen-Pfdbr* Preuß. Bodenkredit Gld.-Kom, En 11 Preuß.Centr.Boden Roggenpfdb.*| do, Nogg. Komm, * Prêuß. Land. Pfdbr. Anist.Feingld.R.11 do. do, Reihe 15! g do. do. R.11-14,161 do. do. Gd.-K.R, 11 Preuß. .Kaliw-Anl. 8 do. Roggenw. A. Prov. Sächs. Ldschft. Roggen-Pfdbr. * Rhein. .-Westf. Bdkr. Rogg. Komm.*

do.

MannesSmannröh.}

32}

1, X 1.

o —__—

—_

ck

ck

*

eo o g

= O anon o cu nen

oon

dus

1.7 1.7

1.7 1.7

1.7 1.7 1.7

1.7 85,6 G

1.7 1,7

7 7

1.7 1.7 1.1.7 1.1 1.7 1.1.7 vers.

1,7 1.1.7

1.4.10 1,7

Sachwerte, Ohne Zinsberechnung,

Inländische.

Anh, Roggw. A.1-3*| 6 Bd.Ld. Ekekt. Kohle [ 5

1.4.10 1.2.8 1.2,8

1.4.10 .1,7 2,8 1 1.1.7 1,4,10 1.9

1.1.7 1.4.10

1.1.7 1,7 1.2.8

1.5.11 1.5.11

1.4.10 1.1.7 1.3,9 15,4

1.2.8 1.2.3

1.4.16 1.4.10 1.3

1.4.10 1.4.10

1.4.10 1.4.10

1.4.10 1.11

1.1.7

0 I T

Roggenrenten - Bt.

Berlin, R. 1—11, . Pr. Pfdbr.-Bk.*} o. do. R. 12—18s*

Hlej. Ld. 2 zen hle8w. - Holstein. Ldsch.-Krdv.Nogg.* do. Prov.-Rogg.*| Thüring. ev. Kirche} RNoggenw. - Anl.*® Trier Braunkohlen-} wert - Anleihe T Wenceslau ckrb.Kf| Westd, Boden

d -Fom.Em. 1] !

Westfäl. Ld3. Prov.

Kohle 23f| do. do. Rogg. 23*| r3.31,12.29 m. 1364] do. Ldsch.Roggen*| Zwicau Steink, f]

Auz3g. Fb 23} !

Ausländische.

Danzig. Noggrent.-

BriefeS.A, A.1u2*|5

+4 für 1 Tonne, * 4 für 1 Ztr. § 4 für 100 1! 4. 1g. ? M4 f. 1 Einh. 4 A f. 1St. zu 16,75 4

Ausländische festverzinsl, Werte.

1, Staatsanleihen,

Ohne Zinsberechnung, Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: 1 Seit 1. 5. 19. ? 1, 6. 19. 52/41, W006 21010, "24:00, * 19.00. M 274 1, 0% 2, 8,28,

1 1, 11, 28.

Bern.Kt.-A. 87 kv, Bosn, Esb, 14 # do. Invest. 14 4 do. Land, 98 in K do. do. 02m.T.i.K do. do. 95m.T.i.K Bulg. G.-Hyp. 92 25er Nr.241561 bis 246560| 6

do. der Nr.121561 bis 136560| 6

do. 2er Nr. 61551 bis 85650,

1er Nr. 1-20000 Dänische St.-A.97 Egyptischegar. i.L do. priv, i. Frs, do.25000,12500Fr do. 2500, 500 Fr. Els.-Lothr. Rente

6 6 S r Or C5 S

Finnl. St, - Eisb.| 3% rie. 4 Mon,| 1,75 do. 5 1981-84. .| 1,60

do. A Ea 1,60

do, 4% Gold-R. 89) Ital.Rent.{n Lire| do. amort, S.3,4 in Lire Mexikan. Aul. 99 do. 1899 abg, do. 1904 in M do. 1904 abg, Norw. St. 94 in £ do. - 1888 in E DestSt.-Schah14* do. am.Eb-A./6b do. Goldrente 1000GuldG ** do. 200 GuldG** do. Kronenr. é, ° do. kv. R. in K. ? do. do. in K.

do. Silb, in fl 4 42/5

do. Papierr. in fl ® Portug. 3. ein , Rumän, vereinh,

Rente 1903 in 4 (2

do, do.1913 in # do. do. in Schwed,St,-A, 80 do, 1886 in 4 do. 1890 in 4 do. St.-R,04 1.4 do. do, 1906 i..4 do, do. 1888 Schweiz. Eidg. 12 do. do, A-I do. Eisenb. R.90 Türk. Adm.-A, 14 do. Bgd.E.-A.119 do. do. Ser. 212 do. kons.A.189011 do, unif, 03,06 11 do. Anl,05 i..41 do. 1908 in 4 do. BollO.11S.1!2 do. 400 Fr.-Lose Ung. St.-R, 13##* do. do. 1914

do. Goldr.t,fl.

do. St.-R.1910

do.Kron.-Rente

do.St.-R.97inK, ® do. Gold-A, f, d, eiserneTor 25 ex do.do, zer u. 1er

do.Ordentl,-Gb, 1

* {, K, Nr. 16—22 u, 27, {.N, ++** ¿ F, Nr. 19—283 u, 28, F i. K, t, K, Nr. 83—87 U, 92, ämtlich mit neuen Bogen

2, Kreis: und Stadtauleihen, Mit Zinsberecnung.

7Y Memel 1927 (ohne Kapitalertragsteuer) ,

Bromberg 95, gek. Bulkar. 88 kv. in 4 do. 95 m. T. in.4 do. 98 m. T. in.4

#ck 4 ck Co

S 14abgst. g 4

do.96i.K.gk.1.3.25 Christiania 1903,

jeßt slo, in A] 3% Colmar(Elsaß) 07| 4 Danzig145K0.19 4

Danzig (Tabak-

Monop.)27Xi.£| 6%

Gnesen 01,07m.T} 4

do, 1901 m, Tal.| 3%

Gothenb. 90 S. A

in M} 3%

do. 1906 in M] 4 Graudenz 1900 *j 4 Haderzsleb. Kr.10, Uv, M7 ¿5550 A Helsingfor800i 4 do, 1902 in 4 Dk „ute O V Hohensalza 1897 fr. Jnowrazlaw Kopenhag.92 in. 4 do, 1910-11 in H do. 1886 in 4 do. 1895 in 4 Krotesch, 1900 S.1 Lissab. 86 S,1,2** do, 400

co S

6.8.3100, L L-G,

R A p ck j p La a C0

A

b 3 ba

7 p 4 A

e

8 4 f, 1 St, zu 17,5 5 A f. 1 St. zu 20,5 4.

É

_ Lot Ms tee

i o f L 2 j Cu on j Lo ba Fes

C0 D 1D. CO/CD Co M I A

23 b Js js js jd O A I MNOMMO

—_

p o S ps 7 Ab ja 4 © o

A l

c e

6 ck Co C3 a A O O e:

eze Or F Do F206. E F

M E b d Se

D o

e

e l E s Tho d eut

fa De jus M ©

C5 i Co Co 05 C3 C5 D A E R J Da R R S E E L Fs b bo PO DO CD 3 O

S Lon Aw TOo R

i O

fs pt pes f b ps j fers D fert erd fs CO Co Co s C0 T

D at Q t

la O

do

. -

L RSPEER A ho

Stain jut jus pt fend pad

e T 2

o o Ao R A SaEeén

i. K. Nr. 21—28 u. r Caísse-Commune,

| 1,1.7 | _—— Ohne Zinsberechnung.,

A

S

4 d b O C0 p co

zum Deutschen Reichs

ITr. 215.

Srste Anzeigenbeilage

Verlin, 6

anzeiger und Preußischen Staat8Z8anzeiger

onnabendò, den 14. September

192

6. Auslosung usw. von Wertpapieren.

55043]

uélosung der Auslosungs\{eine zur Ab- Töjsungsanleihe der Bayeri|hen Landes- hauptstadt München vom 20. Dezember1927.

Die öffentlihe Auslosung für das Til- unggjahr 1929 findet am Samstag, den . Oktober 1929, vormittags 11 Ubr, im Nat- haus, Zimmer 208/IT Sigßungésfaal, statt. Stadtrat der Landeshauptstadt München,

am 7. September 1929,

7, Aktien- gesellschaften.

[54821] Berichtigung.

Zu unferer Veröffentlißung vom 28. 8. 1929 geben wir nat. Berichtigung. Veröffentlicht wurde: .. . , . der neu- zuwählende Vorstand, heißen muß es: * + : « der neuzuwählende Aufsichtsrat,

Deutsche Kraftfutter A.-Ö,, D.-Meiderich.

[54828 Bekanntmachung,

An Stelle des aus\{eidenden Dr. Carl v. Haebler wurde Dr. Noderih Schlubach in den Aufsichtsrat gewählt und W. Sie

wiedergewählt. Samburg, dei 30. August 1929,

Dekage Handels - Aktiengesellschaft.

[50542] Aufforderung.

Gemäß Beschluß. der Generalversamm- Tung vom 23. August 1929 wurde die Ge- sellschaft aufgelöft und ist in Liquidation getreten. Die Gläubiger werden auf-

gefordert, ihre Ansprühè änjumelden.

Offenbah/M., den 27. August 1929, Ludwig Schmegtzer Aktiengesellschaft

in Liquidation. Der Liquidator.

[94788]

_ Herr Emil Glaser in Blankenburg am Harz ist am 1. September 1929 dur Zod aus dem Aufst{htsrat unserer Gefell-

schaft ausgeschteden, Vereinigte Harzer

Portlandcemeut- und Kalkindustrie,

Wernigerode am Harz, Der Vorstand,

[52949] :

Durch Beschluß der ' Generalversamm- lung vom 8. Juli 1929 ift unsere Gefell- schaft am 1. 9, 1929 aufgelöst worden. Die Gläubiger der Gefellshaft werden aulgefordert, ihre Ansprüche anzumelden.

onftanz, den 6. September 1929.

Aktiengesellschaft für Maschinenbau vormals Adolf Graf in Liquidation,

C. G:uner. [54826]

Laut Generalversammlungsbe\{luß vom 1. Juli 1929 ist neu in den Aufsichtsrat unferer Gesellshaft gewählt: Herr Otto Busse, Bücherrevifor, Berlin NW. 40, Alt

Moabit 19,

,Augag‘“’ Auto - Grundstü- Actieu-

gesellschaft, Berlin, Der Vorstand. L Ball.

[54817]

A S 6 der 7. une zur ? r i jold- bilanzen machen wir hiermit bekannt, daß gegen den Umtaush unserer Aktien zu HM 50,— in solhe über NM 1000,— wirksamer Widerspruch nit erhoben wurde.

Durchtührung der Verordnung über

München, den 14, September 1929,

Lokomotivfabrik Krauß & Comp,

Aktiengesellschaft, Der Vorstand. S6 Krauß.

[54804]

Nah dem Beschluß der Generalber- sammlung vom 25. August 1929 seßt sich der Aufsichtsrat aus folgenden Herren

zusammen:

Ernst Nitsche, Rathenow, Vorsitzender, Emil Muth, Rathenow, \telly. Vor-

sitzender,

Dir. Dr. Wilhelm Kleemann, Berlin-

Charlottenburg, erig Berl, Dresden, waul Henri, Jena, ferner als Betriebsratsdelegierte: Georg Wolf, Nathenotww, Paul Brümnierstedt, Nathenow. ___ Nitsche & Günther Optische Werke A.-G,., Nathenow.,

[54818]

JFute-Spinnerei und Weberei, eden

aft werden hierdurch zu der am Montag, den 7, Oktober 1929, vorm, 11 Uhr, um Verwaltungs8gebäude der Fabrik statt- findenden ordeuntlichen Generalver-

Die Herren Aktionäre unferer Gefellf

fammlung eingeladen. Tage®8ordnung:

1. Bericht über das abgelaufene Ge-

\chäftsfahr. L 2 t

und Erteilung der Entlastung.

3. Verwendung des Neingewinns.

4. Verschiedenes.

Kassel, den 14. September 1929

Gi Îe

Der Vorstaud. Nu benfohn. Forkel.

Gesellshaft zu der am Freitag, den 4, Oktober 1929, nachmittags 4 Uhr, in unseren Geschäftsräumen in Berlin NW. 7, Friedrihstraße 101/102, statt- findenden Generalversammlung ein,

[654789] Bekanutmachung.

| sichtsrat der Gesellshaft zugewählt. München, den 11. September 1929.

Buch- u. Kunstdruckerei A.-G

er Vorstand. Dr. Bes. 54792]

Erzeuguisse, Lindau, odensee.

Nationalrat Alexander Cailler,

VBevey (Schweiz), ihr Amt nieder.

helm Kleemann, Berlin.

Erzeugnisse, Der Vorstand. d, Niggenba d,

[54815]

bierdur zu der am Montag, den 7. Ok- tober 1929, nahm. 5 Uhr, in den Nänmen der Gesellshaft, Berltn W. 62, Kur- fürstenstr. 78, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung eingeladen. Tages-

ordnung: 1. Vorlegung der Bilanz, der Gewtnn- und Verlustrechnung sowie des Geschäftsberihts für . das &

2. Fepevmigung der Bilanz und der Gewinn- un

lastung des Vorstands und Aufsichtsrats, 4. Verschiedenes. Diejenigen Aktionäre,

ahr 1928, VerlustreGnung. 8. Ent-

welhe an der Generalversammlung teil- nehmen wollen, werden mit Bezug auf L 17 des Gesellshaftévertrages ersucht, ihre Aktien oder über die Aktien lautende Hinterlegungsscheine der Netchsbank oder | eines deutschen Notars bet der Firma Sachs, Warschauer & Co. A. G. {pätestens am dritten Tage vor dem Tage der Generalversammlung zu hinterlegen. Berlin, den 13. Sehjeuber gu Sachs, Warschauer & Co. A.

[54178]

. Warschauer.

Ndmiralspalast Aktien-Gesellschaft.

Wir laden hierdurch die Aktionäre unserer

Tagesordnung: 1. Vorlegung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustreßnung sowie des Ge- \chäftsberihts für das Geschäfts- jahr 1928. Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und Ge- wvinn- und Verlustrechnung.

Aktien-Gesellschaft, Rastenburg.

Unter Bezugnahme auf unsere Bekannt- machung im Deutschen Neihs- und Preus§i- den Staatsanzeiger und der Königsberger [lgemeinen ug vom 20. März 1929, 20. April 19 klären wir hiermit gemäß 8 35a der 2,/9. Durhführungsverordnung der Ver- ordnung über Goldbilanzen -bzw. § 2 ff. der 7. Verordnung zur Durchführung der Verordnung über Goldbilanzen in Ver- bindung mit den SS 290, 219 Abs. 2 H.-G.-B. unfere sämtlichen noch nicht | Vortrag per 1. 1. 1928 um Umtaush eingereihten Aktien zu

(335 Stück über je NM 40) für kraftlos. Die an Stéllé der für kraftlos erklärten ktien lo enten E N über A werden für Rechnung der | gemäß Beteiligten gemäß den gefegliden Be- | Schüller AktiengefellSaft übereinstimm stimmungen verkauft werden. Der Erl6s | befunden. wird für die Beteiligten na Abzug der entstandenen Kosten auf einem bei der Direction der Disconto-Gesell saft, Filiale Königsberg i. Pr., errichteten Sperrkonto hinterlegt. Naftenburg, den 14. September 1999,

ch Genehmigung der Nechnungêvorlage

Kraftloserklärung.

In der außerordentlihen Generalver- fammlung der unterzeihneten Gesellschaft vom 28, August 1929 wurden die Herren Iosef Schreiegg, Studienprofessor a. D. in Donauwörth, und Walter Schenk, Vauptmann a. D., in München, dem Auf-

Verlagsanstalt vorm. G. F. Manz Mün en-Regensburg-Dillingen/Do,

ufsichtsrat8änderung in der Firma Deutsche Aktiengesellschaft für Nestle

In der Generalversammlung der Firma Deutsche Aktiengesellhaft für Nestle Er- zeugnisse, Lindau, Bodensee, vom 5. August 1929 zu Lindau, Bodensee, legten die bis- berigen Aufsichtsratsmitglieder gert

roc Schweiz), Herr Direktor Otto Hug,

Es traten neu in den Aufsichtsrat ein : die Herren Direktor Jean Fatton, Vevey (Schweiz), Direktor Gustav Huguenin, Vevey (Schwetz), Bankdirektor Dr. Wil-

Lindau, Bodensee, den 11. Sept, 1929, Deutsche Aktiengesellschaft für Nestle

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden

192

nach der Nun bei den Bezuc

[50850]

[54807]

RNM 100

zogen werden;

während der üb erfolgen;

0

s

9,

Aktien erfolg neuen Aktten na Die Einführung der neuen Aktien an es ien zu Berlin und

ald als mögli Derlin/Dresden, den

Die General Ohle’s Erben 26. Juni 1929 hat bef ¿apital der Gesells{ Unterbilanz und zu {reibungen und fammenlegung de hältnis von 4:1 {luß ist am 17.

A, G

berab

Kurse von 1271 zinsen vom 1. 7, 29 ertragsteuer) und

2. die Anmeld Bezugsrechts h Aue Sluses bis einschließlich in Berlin bei dem Arnhold oder in Dresden bet d , Arnhold oder in Nürnberg bei der Bayerisch , theken- und Wechsel-B in Zürich bei dem Bankbaufe Adler & (Co. Kommandit-Aktien- lien Geschäftsstunden zu

3, bet der Anmeldung sind die Mäntel, geordnet, mit den a8\tellen erbältlißen Anmelde- formularen zwecks Abstempelung einzus reihen und der Bezugspreis bon NM 1275

für jede neue Aktie über N M

NM 100 1, 7. 29 ab (abzfar. und Börfenumsay Soweit die Ausübu im Wege des Briefwe seitens der Spes,

zur zum 27,

1mernfolge

127,590 für jede neue Akt zuzügl. 6 9%

dfe

versammlung der E. F. . zu Breslau vom (lossen, das Grund- aft zur Deckung der r Vornahme von Ab- Rückstellungen durch Zu- r Stammaktien im Ver- zuseßen. Dieser Be- A August 1929 in das

andelsregister eingetragen worden. Gemäß

289 Abs. 2 H.-G.-B. werden die Gläubiger der Gesellschaft aufgefordert, sprüche bei der Gesellschaft anzumelden.

Breslan, den 27. August 1929, nderssen.

Steatit-Magnesia Aktiengesellschaft.

Nachdem die in der Generalversamm- lung unserer Gesellshaft vom 22. 1929 beschlossene Kapitalserhöhung Handelsregister eingetragen wir die Aktionäre unserer Gese das ihnen von Industrie A. G Konsortiums eingeräumte B folgenden Bedingunge 1. auf je nom. RM 5000 be mark 500 bisherige Stamma eine neue Stammaktie

n auszuüben :

ung zur Ausübung des Vermeidung des September Bankhause Gebr.

em Bankhause Gebr.

ebradt;

bernehmen aug An- und Verkaufs

ner Aktien;

2,

von Aktien der

sämtlihe noch ur Gesellschaf

anzeiger und veröffentlihten 10. Oktober, 10. niht zum Umtaush in Aktien Gesellschaft im Nennbetrage

1000,— bzw. RM , sprechend den Bestimmungen. der ŸII. Durchführung ter Verordnung anzen eingereickt worden \ind,

ibre

ordnung zur über Goldbil. für kraftlos.

Die hierfür zum Umtaush bestimmten nbetrage von RM 1000,— tverden wir für nung der Beteiligten an der Be Börse verkaufen lassen und den Erlös den Beteiligten auszahlen oder, fofern die interlegung vorhanden

en im Nen bzw. RM 200,

Berechtigung zur H ist, hinterlegen.

Charlottenburg, 13. September 1929. Aktiengesellschaft- Johannes Feserich, Der Vorstand.

ist, fordern schaft auf, der Bank für Keramische für Rechnunçc ezugsreckcht unter

w. Neichs- naktien kann zu NM 1000 bezw. Div. ab 1, 7. 1929 zum zuzüglich 6% Stüd- ) ab- (abzügl. Kapital- Börsenumsaßsteuer be-

Stade, Ne

Kraftloserklärung Aktiengesellschaft Johannes Jeserich, Berlin-Char- lottenburg 2, S im Nennwerte

unserer im

rren Walter Schües, Direktor, Oberbürgermeister Max Brauer, egierungspräsident Dr, gierungspräsident Dr. Abegg, ig, sind neu „in den Aufsichtsrat unserer Gesellshaft gewählt.

Samburg, den 10, September 1929,

Hafen-Dampfschiffahrt A.-G,

Der Vorstand.

alzufer 17/19, von NM 40,—, Gemäß § 290 H.-G.-B. erklären wir | G

nlaufende Aktien. unserer t im Nennbetrage von RM 40,—, eutshen Neihs- reußischen Staatsanzeiger ufforderung vom 13. Sey- orember 1928

von Neichs-

von je NM 1000

en Hypo- ank oder

Gesellschaft,

M 1000 bezw.

Winkler.

fe über Stückzinsen v. apitalertrags\teuer) tener J entrichten. des Bezugsrechts 18 erfolgt, werden Bezugsstellen die üblichen en in Anre{nung 4. die Bezugsstellen die Vermittlung des von PeaugsreWlen einze die Rückgabe der Mänte fort, die Ausgabe der Erscheinen.

dêr alten

resden wird | üblichen Ge ch beantragt werdet, «he Der Umtausch je zwei Aktien } vernichtet, die andere mi

eptember

Gewtnn- und Vérlu Vortrag per 1. 1.

Gewinn- uud Verlust

ifontô ; 339

66 098 rechnung

par u zur

nicht eingereiht two eingereihten Aktien, deren nzah

rung des Umtausches n und die un

wertung für Rechn

2. Entlasiung des Aufsichtsrats und des | Steatit-Magnesia Aktien esellschaft, Norftands. # Gebr. Arnhbo ld, L ee eevat L u s ejenigen ionäre, welde an der | [54796 Abschlußbilan Generalverjammlung teilnehmen und das Stimmrecht ausüben wollen, baben nee ber 31. Dezember Îoes. Aktien mindestens drei Tage vor der Ge- Aktiva RM |y neralversammlung (d. t. der 1. Oktober Ksalonlo 9111 f Ä a S eliaalt oder bei einem | De itoreuloo L 42 693 entschen Notar zu hinterlegen. Verlin, den 14, September 1929, Warentonto. L 299 Der Auffichtsrat. 66 098 Josef Liemann, Vorsißzender. asfiva, T7 A Aftienkapitel E A 62 500 [ ] 2 Kreditoren ,„ . « Se 2 428 Nastenburger Brauerei Uebergangsposten, . . 830

zur Verfüg werden gem

per 31. Dezember 1928.

9 und -20. Mai 1929 er-

40 fibéèr’ insgefamt RM 13 400

Rastenburger Brauerei

W. C

M Verluste. Rntolten 4 Nülkstellungen . . Vortrag per 1. 1. 1929 - Gewinne.

Gewinn aus Waren .

Se Bilan

eführten

RM |y9 ; 7 340 ; 830 i 339 8510 ; 475 i 8 035 8 510

¿ nebst Gewinn- und rechnung habe ich mit den o Büchern der

Leipzig, den 13. Juli 1929. Otto Enke, vereid. Bücherreb Leipzig, den 5. August 1929, Der Vorstand der Felix Schüller

Aktiengesellschaft.

Leonhardy. Blo. Meyer.

Zimmermaun. Der Aufsichtsrat

Geudtner. seßt fi zusammen

Aktien-Gefelischaft. aus: Herrn Dir. Beke, Herrn 2 ry ge fd (Dr A! - E Der Vorstand. Nichard Zimmermann, Herrn W

iderspr1

ur rdnungs-

ifor.

ilhelm

Szotel N.-G. München. Dritte Bekanntmachung, Umtausch der Aktien ü

in Aktien über L060 RM. Gemäß Art. IL der ührungs-V.-O. zur V.-O, über Golb- ilanzen i, V, mit §8 290, 219 Ab fordern wir serer Stammaktien, dere 50 RM lautet, auf, die um Umtausch in Aktien, der über 100 RM lautet, spätestens Dezember 1929 während der |

{bäftsstunden bei uns ein-

aufdruck: SE Een IT der VII. Dur So bilanz-V.-O. 100 RM den Aktionären zurütck- n diee igen Ari über 50 RM, d ejemtgenw Aftien über 50 RM die 81. Dezembér 1929 eins n sind, sowie die

§8 nicht zur Ver- der Beteiligten

ung gestellt worden . S 200 fels 8 für kraftlos

An Stelle dies Aktien über 100 RM ür Rechnung der prechend den geseßlichen Bestimmungen enkurs oder, fals ein solcher entliher Ver- 8 wird den hältnis ihres ng gestellt. über 50 RM, zusammen den zehnten Gesamtbetrags dieser erret(hen, können innerhalb Monaten nach der ersten Bekannt- jedoch noch. bis zum Ablauf nats nach der leßten Bekannt- der Tun rch shriftlihe Erklärung bei t ea den Umtausch : de ung des Wider- 8 ist erforderlih, daß der wider- prechende Aktionär seine Aktien oder | en über sie von Reichsbank oder eine ausgestellten uns hinterlegt lauf der

nicht vorhanden, in ö teigerung verkauft; der eteiligten nach dem Ver Aktienbesizes zur Verfügu

Inhaber von Aktien deren Anteile

München, den 1. September 1929.

Hotel A.-G.

Der Vorstaïd.

betreffend er 50 NM

———————————————————— I

Deutsche Seeversicherungs- Aktiengesellschast, Berlin,

[55073] Bekanntmachung,

Hiermit laden wir die Aktionäre unserer esell/chaft zu der am Donnerstag, den 3, Oktober 1929, vormittags 11 Uhr, in unseren Geschäftsräumen in Berlin W, 35, Am Karlsbad 16, stattfindenden ordentlicen Generalversammlung

Tagesordnung

für die Generalversammlung: I. Bericht des Vorstands. TI. Vorlegung der Jahresbilanz sowie

der Gewinn- und Verlustrechnu für das Beshäftsiahr vom 1. Zuli 1927 bis 30. Junt 1928 sowie der Bemerkungen d. Aufsichtsrats bierzw

IIL. Genehmigung der Jahresbilanz und

der Gewinn- und VerlustrechGnung.

IV. Entlastung des Vorstands und des

Aufsichtsrats.

V. Beseitigung einer Unterbilanz dur

Verwendung der geseßlichen Neserbè und Herab?ebung des Grundkapitals um eine Million Nei{smark in dét Weise, daß für 1 Namensaktie über 1000 N 5 Namensaktien über 100 N 4 Inhaberaktien über 250 R 9 Inhaberaktien über 100 NM 2 Inhaberaktien über 20 RM 1 Inhaberaktie über 20 NM

auêgegeben werden.

VI. Herablegung der Mindestzabl der UAufsichtsratsmitglieder auf vier.

VIL Aenderung des Gesellshaftsvertrags entsprehend den Beschlüssen und VI.