1929 / 217 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bi erru 0 0007

É aure

Em.,3, Uk.b.3( 5, Uk. b, 2 do. Em. 8, uk. b. 81 do. Em. 15, uk. b.34 do. Em, 17, uk. b. do. Em, 18, uk. b,34 do. Em. 9, uk. b, 82 do. Em. 11, uk. b,82 do. Em. 12, uk. b.31 do. Em. 2, Uk. b. 29 do. E. 10 iq .-PVf do. G-K.E,4 uk 3( do. do. E.16 uk b 33 do. do, E.21,uk.b,34 do. do. E,7, uk.b.32 do. do,E.14, uk.b.32

do. do.E.13, uk.b.31 Î

Mitteld. Bdkrd.Gld.| Hyp. .Pf.N.2,3,uk.29/10

do.do. R.1,uk.30.6.27

do.do.R.2,uk.31.3.31| 8

do.do. N. 3-5, unk:

do.do.R.6,1k.30.6.,33| 68 do.do.R.7, uk. 2.1.34] 8 do. do. R.s, uk.1.4.35| 6

do.do. N. 1-3, unk.32 do.do.N.4, uk. 2.1.33 do. do, N11, uk. b. 32 do.do.R,1( Mob.Pf.) do.do. M.2 (Liq.-Pf.) do. do. K. N.1, uk. 32 do. do. K, R.1, uk. 33

Nordd, Grundkr. Bk,

G.Pf. Em.3, uk.30 do. Ent, 5, rz. ab 28 do. Em.6,1.7, rz. 31 do. Em. 14, rz. ab 33 do, Ei. 17, 20, rz.38 do. Em. 21, rz. ab 34 do. Em. 22, rz. ab 35 do. Em, 24, rz. ab 36 do. Em, 8, rz, ab 31 do. E, 12,uk. 30. 6,32 do. E. 13, uk. 1. 1. 33 do. E, 11, uk. 1. 1. 33 do. Em, 2, rz. ab 29 do. E, 16 (Liqu. Pf.) do.Gld-K, E,4, uf. 30 do. do.Em. 15, xz. 33 do, do. Em. 18, rz. 33 do.do. Em, 23, rz. 34 do. do. Em. 9, rz. 31 do. E. 10, uk. 8. 1.38

Preuß, Bodkr.Gold-

Pf.Ent.3, rz. ab 30 do. do.E,5,rz. ab 28 do. do.E, 9, uk. b. 31 do. do.E,15, uk.b.34 do. do.E,17,uk.b.33

do. do.E,18,uk,b.34|

do. do.E.10,rz.ab32 do. do.E.12, uk.b.31 do. do,E.2, rz. ab 29

5 do. do, E, 7 (Liqu.-| Pfdbr.) o, Ant.Sch.| 4%

Anteilsch.z.44%LigG| Pf.d.Pr.Bodkr.Bk.|f. H[2 l

Preuß. Bodenkr .-Btk.|

Komm.Em,4, uk.30| 8 do. do. do E.16,uk.33| 8 do. do. do.E.20,uk.34| 68 do.do.E.811.14, uk.32| 7 do do do.E.13,uf.31| 6

Preuß. Ctr.-Boden!|

Gold Pf uuk.b.30 do. do. 24, rz. ab31 do. do, 27,rz. ab 33 do. do. 28, rz, ab34 do. d do. do, 27,kdb.ab32 do. do, uk. b, 29 do. do. 26 Ausg. 1

Mobilis.-Pfdbr.) do. do. 26 Au8g. 2 (Liq.Pf.)o.Aut.Sch. Anteils,z. 444 Liq. GPf.d Pr.C.Vodkr.

Preuß, Ctr,-Voden Gold-Kom.1?k.b.30 do. do. 25, uk.b.31 do. do, 27, uk. b.33 do. do, 28,uk. b.34 do. do, 26, uk. b.32 do. do, 27, uk. b.32 do. do. uk. b. 29 do. do. 29, uk. b. 29

Preuß. Hyp.-B.Gokd|

Hp.Pf.24 S.1,uk.29 do.do.25S.213,uk.30 do. do. S4, uk. b.30 do. do.27E11,uk.g2 do. do. 28E12,uk.33 do. do.28 E13 ,uk.33 do. do.29 S14,uk.34 do. do.26S.5,uk.31 do. do. 26 S.6,uk.31 do. do.26S,7,uk.61 do. do, 26S.8,uk.31 do. dv, 271.29S.,10 (Liq. Pf)0.Ant.Sch.

Preuß, Hyp.B.RM- Hyp.Pf.S1u.2,uk31 do. do. G.K.24S.1,29 do. do. do.25S.2,31 do. do. do. 26S.3,32 do. do. do.27S.4,32 do. do. do.27S.5,32

Preuß. Pfdbrb. Gld,

Hyp.Pf.E37,uk.b29 do. do. E.39,40,uk.31 do. do. E,38,uk.b.30 do. do. E.41,uk.b.31 do. do. E.47,uk.b.33 do. do. E.50,uk.b.85 do. do. E.46,uk.b.33 do. do.E.42,uk.b.32

do. do. E.45,uk.b.32 do. do. Em. 44 (Mobilis.„Pfdbr.) do. do.Em.43(Liq.- Pfbr.) o. Ant.-Sch,

Preuß. Pfandbr. Bk.

K.E.17,rz.82 do. do. E.20,uk.b.33 do. do. E.18,uk.b.g2 do. do.E.19,uk.b.32

a p-Bk, Gld. yp.Pf.R.2-4,rz.27 do.do.R.18-20,rz.82 do.do.R26-30, rz.34 do. do. R.31, rz.35 do. do. R.17, rz.32

do.Kom.N1-3,u

do. do.R.4,uk.1.4.34

d uad ded ¡dn D =A 3 d

d s

0 jens see send dns pes urrd pad pas snd fend fred Fnd Fend hund hund dur fs 1D in Ps Din in Dee 2 i Put Put Ged Wia Dees Îut Pes Lis 23 A Pud I I I des

ded J ded I det ded 23 dus fes “I

o

Too ©

23 3 F A A I fe

©

C

S

©

fd jet eti Sts edt emt srbr fend na ret ti frei Fre d Frs fts i Fn fart

La La L an fs 10a fe 1a fes Fes Pes 1a 1 Ls Dns 1s de Îus js D

2D AAA D I N I Fus 23 Ps I Ps I I I Îs Js

005 0A Sù. ai Sl ibi dis pen Dis b 1b Ds Jus di Jens Jans Jus 1D b p J] s I I J t

©

. 26,Tdb.ab32|

S e

D C00

»

ns ti et fts fem Frech seme fs fet pi Pud 1 1 Pues ent 23 3 d A Fs fs A I

n D ED

Heutiger N ur

| Ï .10 91,25bG 191,256 G

92b G

93,25 G

[97b G

83,75b G

87b G

86G 77,1 G

Î 91,75b 6

|92,5b G 1926 |93,5b G |95,5b G |97b G 83,6 G 83,75 G 816

) [76,5 G

[72/9b G 90 6

) 190,5 G

/93,3 G [77,25 G [75,4b [76G

[100,1 G 92,25 G 926

i<. 191,75 G

92b G 93,75 G 966

. 81,75 G 6

b Do bt co

C

r bo f o De ir e

r F bs D Fs 15 F Fm Fn 23 F je

bi O

_— -— -— ©

c

1D

Mm

euliger 4 ei Ten, 2 | | Ge A 10 | 1.1.7 [100,5b 100,5 G La N ut 1.4.10 [11006 1006 da @ * 1410 [100,25b 1100,46 “142 1.4.10 194,25 G 94,25 G Es 1410 [94,1b G 94,16 n 117 9475 bG 194756 t 1.4.10 (95,5b G 95 56 G - Î 1 6 G 96t G ut | 1.4 97b G 976 G L.1 83.75 G 83 75 6G Ñ 4.10 826 826 dc ; 1.7 (C _ 6 ] dint l 111 [72,98 12,6b G N in J » G Î 1 (F os M n ancA h, [100,256 [100,25 G E Se ut 20l 8 | 1.410 906bB [9056 de do s | 1.1 94 G 94 G S wp j | 1.4.10 81bG 81b G do. do 1 6 | 1.4.10 826 82 6G do Q | 1.17 846 84 G j 1 ntbk Gl j m hr 2 129 j j Ne Ber Bd s | 1.4.10-020a 0296 d o. R. 4-6 Uk | 1.4.10 |92,25b |92,5b b L | 1410 [78G 78G Fy f T5 1 Î G up.Pf.RM6u.7 ut31[10 | versch. |100b (100,25 G do. do.N.3u.4 uk.30| 8 | versch. (966 96 6 do. do. M.5, uk. 30] 8 | 1.1.7 96 G 196 G do. do. N.3, uk. 31| 8 | 1.1.7 95,5 G 95,5 G do. do. R.16,uk.32] 8 | 1.4.10 a 96 6 do.do. R17u18,uk33| 8 | versch. (95,56 wad do. do. R.10,uk.32| 7 | 1.1.7 84 G 84 G do. do. R.15,uk.32! 7 | 1.4.10 [846 846 do. do. R.11,uk.32]| 6 | 1.4.10 826 826 bo. do. R1,2, uk. 29] 5 | 1.4.10 [9,66 [79,66 do. do.N.9,9a(Liq .-| Bf) o. Ant.-Sch.| 4} versch. 26 R Sächs. Bdkr. G.H.Pf.| Kom. N.1, uk. 33| 6 | 1.1.7 6 [94 G SthlesisheBodkrdbk. G.-Pf.Em.3, uk. 30} 8 | 1.4.10 do. Em. 5, rz.ab 31} 8 | 1.1.7 do. Em.12,rz.ab 33] 8 | 1.1.7 do. Em.14,rz. ab 33| 8 | 1.1.7 do. Em.16,rz.ab 34} 8 | 1.1.7 do. Em.18, rz.ab 35| 8 | 1.4.10 do. Em.21,rz.ab 35| 8 | 1.1.7 do. Em, 7,rz. ab 32| 7 | 1.4.10 do. Em.11,rz. ab 33| 7 | 1.4.10 do, Em. 9, uk. b. 32} 6 | 1.1.7 do. Em.2,uk. b, 29| 5 | 1.4.10

do.Em.10(Liq-Pf.) i ohne Ant.-Sch..| 4// 1.4,10 |77,6b 6 Anteils<.z4%YLiq.G Pf.dSchles.Bodkrb.|f. Z/NMp.S

Schlesische Bodkrdb,|

l

Gld. K. E. 4,uk.30| 8 | 1.4.10 do. do. E.13,rz.33| 8 | 1.1.7 D da E.15, r3.38| 8 T o. do. E.17,rz.34| 8 | 1,1. do. do. E. 20 rat 8 | 1.4.10 |94,5G do. do. E.6,uk.32| 7 | 1.4.10 do. do. D 6 | 1.1.7 Südd, Bodkrb, Gld-

Pfdbr. N.5, uk. P31 8 | 1.1,7 do.do.do.N 9,uk.b.33| 8 | 1,4,10 do.do.do R10,uk.b33| 8 | 1.5.11 do.do.do.M.7,uk.b,32| 7 | 1.4.10 do.do.do.R,8,uk.b.32| 6 | 1,4.10

do.do.do.S.1u.2(Lq. Pfdbr.)o.Ant.-Sch.| 4] 1.1.7 Anteils<.z.4{WLiqG C Pf.dSlidd.Bodkrdb|f. 3 RMp.S| —,— e

Thür. Ld.-Hyp.-Bk.|

G.-Pf.S.2, fr. Bk.f.

Gidke Weim rg.90 10 | 1.1.7 1006 1006 do. do.S.11.3,rz.30| 8 | 1.1.7 92256G 192,256 do. do.S.s,uk.b31| s | 1.1.7 91,7566 [91,75b G do. do.S.12,uk.b.32| 8 | 1.1.7 946 |94b G do. do.S.14,uk.b.33| 8 | 1.4.10 966 96 G do. do S.15.uk.b.33| 8 | 1.2.8 [966 96 G do. do.S.16.uk.b.34| 8 | 1.4.10 /96,56 96,5 G do. do.S.17.uk.b.36| 8 | 1.4.10 [36,56 96,5 G do. do.S.7u.9,uk 32| 7 | 1.1.7 30,7566 [81,266 do. do.S.10,uk.b.32| 6 | 1.4.10 806 816 do, do. Kom.S4,uk30| 8 | 1.5.11 +49 90,9 G do.do.do.S,13,uk,33| 8 | 1.5.11 9 936 do.do.do.S.18,uk.36| 8 Lad n R do.do.do.S6U.8,1k32 ] 2a ok A

do.do.do.S 1E DAE

P, j Westd. Bodkrb,Gld-|

Pf.Em.5,uk.b.31/10 | 1.1.7

ia Em. 6, uk. b. 382/10 | 1.4.10 [101,16 do. Em. 3, uf. b. 30| 8 | 1.4.10 /92,26 G do, Em, 9, uk. b, 31| 8 | 1.1.7 92,75 G do. Em.11,12,uk.32| 8 | versch. 91,76 G do. Em. 20, unk. 34| s | 1.4.10 |96,5h 6 do. Em. 22, unk. 85] 8 | 1.1.7 6 do. Em. 10, unk. 32| 7 | 1.4.10 [82,75 G do. E.14,uk.b.1.7,32| 7 | 1.1.7 826 do. Em.7, uk. 1.4.32| 6 | 1.1.7 [806 do. Em. 2, rz. ab 29| 5 | 1.4.10 [77,5 6 do. E.17 (Mob.Pf.)| 4%| 1.1.7 |86b 6 do. E.18(Liq.-Pfb.)| 44| 1.1.7 72,16 G do. Gd.-K.E.4,uk29| 8 | 1.4.10 906 do. do.Em.21,Uk.34/ 8 | 1.1.7 93,5G do. do. E, 8, rz.32| 7 | 1.1.7 ,5 6G do. do. E.13,uk.32| 6 | 1.4.1

Württemb, Hyp.Bk. G.Hyp.Pf.10,uk.33| 8

_ b a

© S E

o S

Dt. Schiffspfdbr.Bk. Gld. Schissspf.,A. 4| 8 | 1.1.7

Ohne Zinsberechnung.

Aufwertungsberechtigte Pfandbriefe u. Shuldverschr. dice Hupth «Bk. sind gem. Bekanntm. v. 26.3.26 ohne Hinsscheinbogen u. ohne Erneuerungsschein lieferbar.

20 G

hinter dem Wertpapier bedeutet RM f. 1 Million

*Bayerische Hyp. u. Wechselbank

verlosb, u. unverlosb, X (8% Y)| —— ——_ "Ven Bs M S ,2| 4,66b G —— do.

0, do, Ser. 8| —— —_—_ do; V0 do. Ser. 4| —— —_—_— do. do, do. Ser. s —— _—

*Hannov, Bodenkreditbk, Pfdbr. Komm.-Obl. Ser. 1| —,— —_—

*Hessishe Land.-Hyp.-Bk.Pfdbr. Ser. Les U. 27 gu Sinngas, _— —,— do. do, do. er, 26 U. 28| —,— —_—

* do. do. Komm.-Obl,S.1--16/11,6b8 11,256 do. do, do. Ser.17—24| —,— —_——

do. do, do. Ser.26—29| —— —-— do. do. do. Ser. 32—37| —— —— do. do, do. Ser. 89-——42| —— —— Meining.Hyp.-Bk.Kom.Obl.(4W)| —— —— do. do. do. (8—16 Y F| —— _—

*Mitteldeutshe Bodenkreditbt. Grundrentenbr. Ser, 2 u. 83/14,85 6 14,85 6

Norddsche Grundkred. K.-D.(4%)| —— s do. do, do. Em. 2 F| —,— —— Preuß. Bodkr.-Bk.Kom.Obl.S.1| 5,16 5,16 do. do. do. Ser. 2| 0,66 G 0,66 G do. do. do. Ser. 3| 0,0116 0,0116 do. do. do. Ser.4F| —— —_— *do.Hyp.-Akt.-Bk.K.Ob1.08,09,11| 56,45 6,35b G do. do. I 1920| —— —_,— do. do, 0, 1922| ,— * do. Psdbr.Bl.Kom «Obl.E,1-18 6,85bG | 6,85b do. do. do. Em. 14] —= —- do. do, do. Em. 15] —;— —,-- do. do. do. Em. 16] —,— —— *Rhein.Hypothekenbank Ser.50, 66—86, 119—131| —— _—_ #* do, do. Komm.-Obl., ausgest. bis 81. 12. 1896, v. 1913, 14| —,— _——

ie dur< * gekennzei<hn, Pfandbr. u. Schuldverschr, find O ten den Instituten gemachten Mitteil, als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen,

Dtsch. Schiffskred.-Bk. Psb.R.1,2| —— |—= do. Schifsspfandbr.-Bk.PsbU1| 1,116 | 1,116 d hate al CIMA | CINE do. do. Ausg. 3] —,— bas

R

E L EZIENS

e

1 A

N E: N e E E S S o

a, co A at í n E i E S

Schuldverschreibungen,

Mit Zinsberechnung.

Hoef

Vi Vè- }, Uk.31 110 Isenbe> u.Cie. Br.! RM-A.27, uk.32/102

do.RM-A.27,uk.32 Leipz. Messe RM- Anleihe, rz. 81 Leipz. Br. Riebeck RM-A.1926uk.31 Leopoldgrub.RM- Anl. 26, uk. 82 Lingner - Werke GM-A.25,uk.80 Ludw.Loewe u.Co. 1928, unk. 383 Lüdenscheid Met. RNM-A. 27,uk.33 Mark Kom. Elekt; HagenS.1,uk.b30 do. S. 2, uk, b. 30 Min, Achenb, Stk, RM-A.27, uk. 33 Mitteldt. Stahlw. RM-A.27, uk. 32 m, Opt,-Schein Mix u. Genest RM-A,26, uk.32 Mont-Cen. Steink RM-A. 27, uk.33 Nationale Auto RM-A. 26, uk.32 Natronzellstoff RM-A.26, uk. 32 m, Opt.-Sch. do, do. 1926 uk,32 0, Opt. - Schein Neckar Akt.-Ges. Gold-A,, uk. 1928 Ne>tarw.G26,uk 27 Rh.-Main-Donau Gold, rz. ab 1928 Schles. Cellulose RM-Anl., uk, 28 Siemens u.Halske u.Siem.-Schuc. RNM - Anl, 1926 Thür. Elektr. Lief. RM-A. 27,uk.37 Ver.DeutscheTerxt. RM- A, 26, uk.31 Ver. J.-Utrn.Viag RM 26, ul. 32 PerStahlRM-AB 26uk.32m.Opts<

as

do. Elektr. - Werk]!

U. Niebe>t’sc<he j Klö>ner - Werke | RM-A.26, uf.31/100 Fried.KruppGld.S| 24RN.Au.B,rz.29/105 do, R. Cu. D, rz.29/105

11, 13,1 i.Braunk.-Rev.2( l

Montanw12,rz32

Rombach. Hütten-|

wfke. (j. Concordia| Bergw.) 01, rz. 32|

do. (Moselhütte))

1904, rz. 32

do. (Bismarckh.)

1917, rz. 32

SachsenGewerksch. Sächs. Elekt, Lief.

L.

1.7

_

0. Bad, Lok. « Eisen 1900, 01, rz. 1932 Berlin - Charlottenb. Straßenb. 1897, 01 Braunschw, Land.-Eb. 851, 99111, 04IV, r3.82 Brölthal.Eisenb. 90,00 „Rhein-Sieg.Eisenb. r. Berl. Straßen- bahn 1911, 1913 .. Halberst-Blkb.Eb.v.84 kv.95,03,06,09, rz. 32 Hambg.-Amerika Lin. 01S.2,08S,4, 13.32 Koblenz. Str. 00 S. 1, 03, 05,08 S.2, rz. 32 Lübeck-Büchen 02,rz32 Nordd, Lloyd 1894,01,02,08, rz. 32 Westl, Berl. Vorortb.

do, RM-A. S, B

26uk.320.Opts<.|102

Zuckerkrdbk.Gd1-4

Fn Aktien konvertierbar mit Zins- berechnung,

Basali Goldanleihe ,| 8 Harp, Bergb. RM-A, 1924 unk. 80] 7 Nhein. Stahlwerke NM-Anl 1925] 7

In Aktien konvertierbar ohne Zins- berec<nung,

J.G., Farbenindustrie| 6 + RM-A. 28, rz. 110} Zus.

Ohne Zinsberechnung

(ab 1. 1. 1928 mit ö verzinsli<, zahlbar jeweils am 1. Juli für das ganze Kalenderjahr),

Adler Dt,. Portl. Hem. 04, x3. 82 Allg. El.-G. 90 S.1 1, verl.St. S.2-8 do. do. 96S.2U1.,3 do. do. 1900 S. 4 do.do.05-13S.5-8 7 unverloste St. Augsburg-Nürnb. Maschfbr.13,rz.32 Vadisch. Ldeselekt. 1922, 1.Ag. A-K Bank elektr.Werte, fr, Berl.El.-W.99 (05 kv). 1901, 06, 08, 11, rz. 32 .. Vergmann Elektr. 1909, 11, rz. 32 Vingwerke Nürn- berg 1909, rz. 32 Brown Boveri 07 (Mannh.), rz. 32 Buderus Eisen 97, 1912, r. 1932. Constantin d. Gr. 03,06,14, r3.1982 Dt.-Atlant.Tel.02, 09,108,b, 12,r3.32 Deutsche Ansied- lungsf. v. 02, 05 DeutsheCont.Gas Dessau 84,rz.\p.42 do92,98,06,18, r332 Dische. Gasges. 19 do, Kabelwerke 1900, 13, rz.1932 do. Solvay-W.,09 do. Teleph.uKab12 Eisenwerk Kraft 14 Elektr.Liefer. 1900 do. do. 08, 10, 12 do. do. 1914

Elektr.Licht uKrast

1900, 04,14,r5.32

Elektro-Treuhand

(Neubes.)12,x3.32

Felt.uGuilleaume 1906, 08, rüdz. 40 Gaßzanst.Betriebs- ges. 1912, rz. 82 Ges.f. elek.Untern. 1898, 00, 11, rz. 32 Ges.f.Teerverw.19 do. 07, 12, rz. 32 Hdl8ges. f. Grund-

besiy 08, rz. 82 Hen>el-Beuth. 05 Klö>ner-W., rz.32

Samml1.Ab1s. A.

1.4.10| —,— B + und Zusaydiv. f. 1928/29, + Zusay,

do | Bk. f. Goldkr. Weim.

1.1.7 |142,25 B Berl. Hyp. - Gold-

Berl. Roggen1vy, 23* Brdbg.Krei8Elektr.-

Braunschw. - Hann. Breslau - Fürstenst. Deutsche Kommun. Dt. Landeskultur-

* M. Wn. Dtsch. Wohnstätten

Deutsche Zu>kerbank Elektro - Zweckverb. Ev. Landesk. Anhalt

do. 0. l Frankf. Pfdbrb, Gd.

Getreiderentenbt,

do. do. Reihe 4-6* Görlizer Steink. # Großkraftw. Hann.

do. do. Großkraftw. Mann-

do. do. ö Se T Eo D

Kur=u.Neum.Rgg.*® Landsbg.a.W.Rgg.* Landschaftl. Centr.-

* do. do. D” Leipz. Hyp. - Bank-

bd sud 0 ad

Mannh. KohlwA283{ Me<el. Ritterschaftl.

”_— 3

.

Mecklenb. - Schwer.

de: I

Meining. Hyp. -Bk.

2

4. F

Neiße Kohlenw.-A.F Nordd. Grundkred,

Oldb. staatl. Krd. A.

S3 I I I I I I

Ostpr. Wk. Kohle F do.

d pad fd fund fund fend fert fred send pad

Pomm. landscaft!.|

Preuß. Bodenkredit

-. . I

Preuß.Centr.Boden

_ # I

do. Rogg. Komm, * Preuß. Land. Pfdbr,

Anst.Feingld.R.11|1 do. do. Reihe 151 do. do. R.11-14,161 do. do. Gd.-K. N, 11 Preuß Kaliw-Anl. $ do. Roggen1w. A. * Prov. Sächs. Ldschft.

P -_

jus I-I <

__ ?

Rhein,-Westf, Bdkr.

Sachwerte.

Ohne Zinsberechnung,.

Inländische.

Anh. Noggw. A.1-3* Bd.Ld. Ekekt. Kohle{ 8

do.

Rgg.-Schldv. N. 1 jeßtThür.L,-H.B.,*

Hyp.- Pfd. Ser. 11

Werke Kohlen f Hyp. Nogg.Kom.* Gruk, Kohlenw. F Rogg. 23 Ausg.1*

Roggen X

FFeingold Reihe 11 Zucerw. - Anl, * Mitteld Kohlenw}

Roggenw.-Anl. 2

Komm. Em. 1 !

Rogg. N. B.R.1-3*

Kohÿlenw,-Anl.

heim Kohlenw. F

efjenSt. RogA 23*

Nogg.-Pfd. Gld. Kom. Em. 1!

Krd. Roggw.-Pf.*

Roggenw.-Anl. I u.IL u.I11&.1-5*

Gold-Kom.Em.1!

Gold-Kom. Em. 1! Roggenw.-Anl, * do. 4 Roggen-Pfdbr* Gld.-Kom. Em 12 Roggenpfdb.*

Roggen-Pfdbr, *

Rogg. Komm,*®

1885,

4% 14 49 4% 4%

14 3%

44 45 u4 4 34

4X u4 3 4% 114 4

1. 1,

1910, rüdz. 8382| 44.1.7 Schles. El, u. Gas 1900, 02, 04| 4X 11.7 S<hu>ert u.C0.98, 99,01,08,13,rz.32| 4u.4] 1.7 Siemens Glas- indust. 02, rz.32| «4 11.7 Vulkan-WEk. Hams- burg 09,12rz.32| 45 | 1.7 Hellstoff - Waldhof 1907, rüdz. 1932| 4 | 1.7 Treuh. f. Verk.u.J.| per St 23ufk,30iK.1.11.29 | 1.11

1. 1.7 1,1.7

44 versch.

6 | 1.4.10 5 | 1.2.8 5 | 1.2.8 5 | 1.4.10 8 j L 6 | 1.2. 6:41 13 5 | 1.1.7 6 | 1.4.10 5 | 1.9 5:1 1.17 5 | 1.4.10 6 | 1.1.7 6 | 1.7 d | 1.2.6 T} O 6 | 1.5.11 6 | 1.4.10 6114.7 5 | 1.3.9 6 | 15.4 5 | 1.2,8 5 | 1.2.8 6 | 1.4.1 9 | 1.4.1 6 | 1.2 S] LT T1 Ld B | 1.4. 0 | 1.4.10 5 | 1.4.10 5 | 1.4.10 6 | 1.12 6 | 14,7 5 | vers<. 5 | 1.4.10 5) 1.1.7 6 | 1.4.10 5 | 1.4.10 6 | 1.2.8 5 | 1.2.8 10| 1.4.10 0 | 1.4.10 30,6 5 | 81.12 6] do, 0 | 1.4.10 8 j 1.1.7 6 | 1.1.7 0 | 1.4.10 6 LLI 6 | 1.1.7 6 1 1.1.7 30,6 6 j 81.12

| _—-_ 6 9,6

b) Verkehr. Ohne Zinsberechnung (ab 1.1.28 mit 5% verzinsli<, zahlbar jeweils am 1. Juli für das ganze Kalenderjahr). AUg. Lok.- u, Straßb. 96,98,00,02, rz. 32 1911 bahn

=_

2

©0090

Ausländische.

Danzig. Roggrent.-| | BriefeS.A, A.1u2*|5 if. f 4 für 1 Tonne, ®* .4 für 1 Ktr. 18. M4 f 1 Einh. 1St. zu 16,75 4.

L A f s E j

Ausländische festverzinsl, Werte,

1, Staatsanleihen,

Ohne Zinsberechnung. Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen werden mit Kinsen gehandelt, und zwar: 1 Seit 1. 5. 19. i 4 11 P 10 L L 0K 1000 Ld L L L

26-111 80:

Bern.Kt.-A. 87 kv. Bosn. Esb. 14 4 do. Invest. 14 4 do. Land, 98 in K do. do, 02m.T.i.K do, do. 95m.T.i.K Bulg. G.-Hyp. 92 25er Nr.241561 bis 246560

do. ser Nr.121561 bis 136560

do, 2er Nr. 61551 bis 85650,

1er Nr, 1-20000 Dänische St.-A.97 Egyptischegar. i.£L do. priv. i. Frs. do.25000,12500Fr do. 2500, 500 Fr. Els.-Lothr. Rente Finnl, St. - Eisb. Griech. 4 Mon. do. 54 1881-84... do. 5ÿPir.-Lar.90 do. 44 Gold-R. 89 Ital.Nent.in Lire do. amort, S.3,4 in Lire Mexikan. Anl. 99 do, 1899 ann do. 1904 in f do. 1904 abg. Norw. St, 94 in £ do. 1888 in £ DestSt.-Schay14* do. am,Eb-A.46®

do. Goldrente

1000GuldG ** do. 200 GuldG** do. Kronenr. ®, ° do. kv. R. in K. ? do. do. n K. ° do. Silb, in fl 4 do. Papierr. in fl ® Portug. 3. Spesz.|f, Rumän. vereinh. Rente 1903 in 4 do. do.1913 in M do. do. in Schwed.St.-A. 89 do. 1886 in M

do, 1890 in M do. St.-R.04 i..4

do. do, 1906 i..4

do. do, 1888 Schweiz. Eidg. 12 do. do. A-I

do. Eisenb. R.90 Türk, Adm,-A, 8 do. Bgd.E.-A,113 do. do. Ser, 212 do. kons,A.189011 do. unif. 03, v6 11 do. Anl.05 i..46 19 do. 1908 in 4 do. ZollO.11S.112 do. 400 Fr.-Lose Ung. St.-N. 13**#* do. do. 1914 F do. Goldr.i. fl. {7 do, St.-R.1910 8

do.Kron.-Rente

do.St,-R.97inK. ?2 do. Gold-A. f. d. eiserneTor 25 er

do.do, 5er u, 1er ?

do.Ordentl,-Gb, 1

* i, K, Nr. 16—22 U. 27, ** i. K, Nr. 42—48 U

3 U. 28, F i. K. Nr. 17—21

8 t. K. Nr. 21—28 U.

2** ¿K Nr. 19— +7 i. K. Nr. 83—87 U. 92, N sämtlih mit neuen Bogen der Caisse-Commune.

2, Kreis- und Stadtauleihen, Mist Zinsberechnung.

7 Memel 1927 (ohne Kapitalertragsteuer) .| 1

Ohne Zinsberechnung.

Bromberg 95, gek. Bukar. kv. in 46 do, 95 m, T. in 4 do. 981. T. in 4 Budapest 14abgst. do.96i.K.gk.1.3.25 Christiania 1903, jeyt Oslo, in .4 Colmar(Elsaß) 07 Danzig14XAg.19 Danzig (Tabak- Monop.)27Xi.£ Gnesen 01,07m.T do. 1901 m. Tal. Gothenb. 90 S. A in #4

do. 1906 in Graudenz 1900 * Hadersleb. Kr.10,

ukv, 27 ..... F

elsingfor800i o. 1902 in Æ# dds, ¿.... M M Hohensalza 1897 fr. Inowrazlaw Kopenhag.92 in.Æ do. 1910-11 in 4 do. 1886 in 4 do. 1895 in .4

Krotosch. 1900 S.1 Lissab. 86 S.1,2**

do. 400 *LELL K

ïieutiger | Voriger Eu ra

j

enrenten s Bk in, N. 1—11

zum Deutschen Nei Nr. 217.

7. Aktien- gesellschaften.

Paul Funke Aktiengesellschaft für Apparatebau, Berlin,

16 Uhr, angeseßzte Generalversammlung wird hiermit auf den 8. Oktober 19 14 Uhr, nah den Ges) Gesellschaft

räumen der erlin, Chausseestr. 8, verlegt. Tagesordnung : Genehmigung Bilanz nebs Gewinn- und Verlust- re<nung für das Geschäftsjahr 1928. . g des Vorstands . Auffichtsrats. 3, Wahl von Aufsi{tsrat . Verschiedenes.

5 Á f. 1 St. zu 20,5 M, mitgliedern,

Die Aktionäre der Annener Gas- Aktiengesellschaft, 2 auf Dienstag, den 15. Oktober 1929, 16 Uhr, im Amts- haufe zu Annen, Sigtzungsfaal, anberaumten Generalverfammlung biermit ergebenft

Tagesordunung:

1. Bericht der Ne<hnungsprüfer.

- Vorlage des Geschäftsberichts; Bilanz und der Gewinn- und Verlust- redinung für 1928/29. Crteilung der Entlastung. Feststellung der Dividende. Neuwahl für ein lt. $ 16 des Statuts

Mitglied des Auf-

O00

dns fes ut pt dus pet STA T D O 2s D». 1D eds ded O J s A s I

ausscheidendes

Wahl dreier Nechnungsyprüfer. Der Vorfitzendé des Auffichtsrats; Boettcher, Bürgermeister.

m pa S4 ps de p t que N de js des Ha Haa aon ih

werden zu der am Samêtag, den .5, Oktober 1929, vormittags E# Uhr, im Büro der Notare Faber & Hâfele in Stuttgart, Poststr. 6, Generalver-

über NM 240,— und RM 40,— für kraftlos. Die auf die für kraftlos er- tlärten entfallenden neuen Aktien werden gemäß $ 290, 219 H.-G.-B. börsenmäßig

con cow DNOMMO

stattfindenden sammlung eingeladen. Tagesorvnung : 1. Vorlage der Vilanz auf 31. August

F T T E L E

verkauft und der Erlös abzüglich der ent- itandenen Kosten für Nehnung der Be- teillgten hinterlegt werden.

23 fs fei I A Pert Jet furt Prt Pt O A I Do

Le S

-_—-

tember 1929.

co

2. Entlaslung des Vorstands und Auf-

Roßieder & Ch

O do R R a 2

S

nger A.-G,

ESrfte Anzeigenbeilage

Berl

[55509]

Am 30. August 1929 ist Herr Berg- werfkédirektor Reinhard Efferß, Kassel, aus dem Auffichtsrat unserer Gefsell- schaft ausgeschieden.

Berlin, im September 1929.

C hemifalien-Aktiengefsellschaft,

Der Vorstand.

[49570] Aufforderung.

Die ordentliche Generalversammlung vom 2. Februar 1929 hat die Herab- [eßung des Grundkapitals von 320000 NM auf 160000 NM bef{lossen. Etwaige Gläubiger fordern wir auf, ibre Ansprüche anzumelden.

Luftverkehr Thüringen A.-G,

Der Vorftand.

T 27

[99090]

„esellschaft, Bremen. Gemàß der 7. Verordnung zur Dur{- fuhrung der Verordnung über Goldbilanzen

bekannt, daß gegen den Umtaus( unserer |.

Allgemeine Gas- und Elektricitäts- Gesellschaft. Der Vorstand.

Allgemeine Gas- und Elektricitäts- Hohenzollernsche Brauereigesell|chaft-Aftien an der Vörse verkauft wurden. Der Ver-

vom 7. Juli 1927 geben wir hiermit | beim Württ. Amtsgericht Stuttgart I,

über NM 1,— lautenden Vorzugsaktien | zit auf das Nüc>knahmerecht hinterlegt. in neue Vorzugéaktien liber RM 100,— | Auf eine für kraftlos erklärte Aktie über wirktam Widerspruch erhoben worden ist. | PM 1000,— entfällt ein Betrag von Bremen, den 16. September 1929, NM 735,15.

[52949] Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. Zuli 1929 ist untere Gesell- hast am 1. 9. 1929 aufgelöst worden. Die Gläubiger der Gejellschaft werden aufgefordert, ihre Ansprüche anzumelden. Konstanz, den 6, September 1929. Aktiengesellichast für Maschinenbau vormals Adolf Graf in Liquidation, G. Gruner.

[55480] Bekanntmachung.

Gemäß $ 374 B. G.-B. geben wir bekannt, daß die an Stelle der Ît. unserer Bekanntmachung im „Deutschen Neichs- und Preußishen Staatsanzeiger“ Nr. 199 vom 27. 8, 1929 tüúr fraftlos erflärten PM 2000,— Rettenmeyer - Tivoli - Aktien getretenen NM 600,— Württembergish-

steigerungserlös zuzüglih der Dividende rur die Jahre 1923/24 bis 1927/28 ift

Hinterlegungsstelle Stuttgart, unter Ver-

Stuttgart, 13. September 1929. Württembergisch-Hohenzollerus<he Brauereigesellschaft.

Unter Bezugnahme auf die im Nei{s- anzeiger vom 1. November 1928, 1. De- zember 1928 und 31. Dezember 1928 veröffentlihten Bekanntmacungen, betr.

unserer Gesells<haft gemäß der 2., 5. und

lie no< im Umlauf befindli@en Stüde

[95478] Kraftloserklärung. [55492]

T au der über NM 240,— und | denen ordentlichen Generalversammlung A 0,— lautenden Aftieourfunden | wurden für die beiden ausscheidenden Herren E E D Bankdirektor Angermann und Direktor d Verordnung zur Durchführung der | Kaune, beide in Kulmba<, die Herren Perordnung über Goldbilanzen vom /| Dipl.-Kaufmann Dr. P. Arnst, Düssel (. Juli 1927 erklären wir hiermit sämt- dorf, und Kaufmann Karl Ebemann

$

Maschinenfabrik Kulmbach A. G,, Kulmbach, Aenderung im Aufsichtsrat, In der am 26. August d. J. stattgefun-

Bamberg, in den Aufsichtsrat gewählt. Der Vorstand.

Nestoria-Grundstü>s-Aktien- __ Gesellschaft, Berlin, Vilanz per 31. Dezember 1928.

Berlin - Cöpeni>, den 17. Sep-

i, Liqu. in Feuerbach. Der Liquidator: HermaunThalmessinger.

#> 10> CO C il i R N D aon E amm Bn As

al nt pad pt C E E 7 _

478:

0

&

D 2 t i E =

o s s I

Schifibaugesellshßast Unterweser Btktiengefßellschaft TWesermünde. Kraftlosertlärnng

im Umlauf befinDlichen Stammaktien über nout. NM 150,—, _Unter Bezugnahme auf die im Deutschen Neichs- und Preußischen Staatsanzeiger vom 18. März, 10. April und 30. April erschienene Bekanntmachung erklären wir ß $ 2fffff. dzr 7. Verordnung und $ 39a der d. Verordnung zur Dur(ß- ordnung über Goldbilanzen 90; 219- Abs. 2

brs pas but dns O

E

D

A Foo

Q

ps ©

o S

bierwit gemä

981 58 626 641 643 werden hiermit für kraftlos erflärt.

Die an Stelle der für kraftlos erklärten | Unkosten . .. . . »„ « [12 696 Anteilscheine ausgegebenen neuen Aktien J werden für Rechnung der Beteiligten | Steuern « « « « « « s «» » 125 367 unter Abzug der Kosten des Verkaufs zum Börsenpreis verkaust. Der Erl38 wird den Beteiligten dur< die Gesellschaft ausgezahlt oder, sofern die Berechtigung | V zur Hinterlegung vorhanden ist, hinterlegt.

Tührung der in Verbindung mit S8 H.-G,-B. unsere bis jett niht zum Um- tausch eingerzihten Aktien Nr. 433 790/97 2691/95 2698 3187 3847/50 4015 4202 4304/5 4336 4475 4528/32 4563 4572/3 4777 5216/17 5237

S

bs O

E È f b

4650/57 4682

pn ie fe pn ft de gus nt L fet erd jrnd drt fr fert prt jun T 2 9 d Lon io Pn n wo E

3 9624/25 5704/5 5814/16

flir Traf:To&

WefermündDe, im September 1929,

Schiffbauezesellschaft Unterweser Aktziengefellschaft.

o D I Q C

O

-

S

Si

Dstbank sür Handel und Gewerbe,

Gebr. Krüger & @o, Grundstli>skonto ee s 174 899/40 Aktiengesellschaft. Debitorenkonto S q “p 147 281/60 [51577 Kassakonto 0. S. ‘S 0:0 60 351/69 90402] _ M E Veizungslonto: , e o - 2 903/60 _ Im Deutschen Reichs- und Preußischen | Konto pro Diverse , 1617|32 Staatsanzeiger vom 19. Oftober, 5. und | Getvinn- und Verlustkonto 2 193/01 27. November 1928 sind die Anteilscheine Ble unferer Gefellshaft über NM 10,— und 329 246/62 cine A F B E m I N RM Fj mit der Androhung der PVassiva. Kraftloserklärung aufgerufen worden. Die O S e 50 000|—

9

roy diefes erfolgten Aufrufs nit ein- | Reservekonto . . …. gerei<ßten Anteil|heine über RM 15,— Hypotheken und Kreditoren 263 781/10 mit den Nummern 23 39 45 54 60 122 | Ämortisation und Nüilkstel- | qn en NM 10,— mit den Nummern 3 34 49 50 56 58 72 81 117 130 140 | Seizun sfon a . 396/36 176 178 199 218 242 247 262 25 2860| Sorte Fro Diverse S e _ 262 269 281 310 351 380 402 409 428 Pte 430 463 465 476 483 490 494 504 519 930 544 548 549 550 553 555 557 573 | Gewinu- und Verlustre<hnung 1928.

Aktiva. « 9

[55502] Bekanntmachung. HSgolzindustrie Aktiengesellschaft Seusenftamm bei Offenbach a. Main.

n unterer Generalverjammlung am

29, Jult 1929 wurden die Herren Kammer-

direktor Friedri< Birnbaum in Birstein.

Major a. D. Hugo Deines in Wächters- bah, Diplomkaufmann Alfred Voigt in

München, Professor Dr. Heinrih Nhein-

strom, Rechtsanwalt in München, in unseren Auffichtsrat gewählt.

Der Vorstand. Weidemann.

[85110].

[D9917 1

Emlichheimer Kartoffelmeÿlfabcik

Uktiengesells<zaft.

Einladung zu der am 5. Oktober

um 15 Uhr in Emlichbeim ir den Ge- |<äftsräumen der Gefellschaft stattfindenden außerordentlichen Generalversamm- | lung. Tagesordnung:

1. Erhöhung des Aktienkapitals dur Auégabe von Vorzugsaktien bis zur Höhe von RM 150 000. i

2. Verschiedenes,

Der Vorftand. F. H. van Veen.

E E e E E N ma

PSREE —- 4” Es Pra”,

Kleinvahn- Aktiengesellschaft _Tharau—Ereuzbvurg. Vilanz am 31, März 1929,

chSanzeiger unò Preußischen Staatsanzeiger

in, Dienstag, den 17. September

—1929

[55111].

Der Aufsichtsrat der Kleinbahn-Aktien- gesellshaft Tharau—Creuzburg sett ih wie folgt zusammen:

L. Landrat Neumann, Pr. Eylau, Vor-

fißender,

2, Regierungsrat Dr. Sutor, Königs- berg, Stellvertreter,

3, Landeshauptmann Dr. Blunk, D E Dr, Plaßmann, 5, Reichsbahnoberrat R hde, Königs3- , König

berg, s. Graf von Kalnein, Kilgis, T. Direktor Münz, Königsberg. Ereuzburg, Ostpr., den 12. Sep-

tember 1929.

Der Vorstand ver Kleiubahn-Aktiengesells<aft Tharau—Sreuzvurg. Dziorobed>.

E42

(99499]

__ Herr Emil Glaser in Blankenburg am Yarz ijt am 1. September dur< Tod aus

dem Aufsichtsrat unserer Gesellshaft aus- geschieden,

Trausatlautische Sandels8-Aktiengesellichaft. Der Vorftand.

Bestände, RM |Z Eisenbahnanlage - « « 7TT3 408/30 e A 69/68 E op oa 13 195/43 A v e dis 15 230/49

4 M E E R. e L

801 90390

3 157|—

E s s e aaa 7 050|—

329 246/62

j 1

Verlin, den 13. September 1929.

M a l n s T D e D d D A d d D D E CO C

do

V Mtndflet]

ba 0 bo a Lo ir E L fa fo fa Co f do tr L Fe da Do bo Do Co M j M i bn

E) 2m 00

o ==

s Co Co Tits n b b f l I _

zem (Holland) errihtet worden; Die vom 26. Juli 1929 beschlossen.

Die Dauer der Gesellschaft ist nit befristet.

Der Zwe> der Gesellschaft ift der Bau und die JInbetriebnahme einex od ¡us Y n E, S O ns der Handel mit kunstseidenen und ähnli ove der Criverb und die Verwertung von Schußrechten, die mit dem Arbeilsgebiet der Ge ellschaft im Jm Rahmer der in den S n Höhe des rifierten (d. b. siaatlic genehmi Zufamenhang stehen. Zum Tätigkeitsgebiet der Gesellschaft gehört ferner alles das, was e Suite n bo Pram" a8 “anke rue schriften bie Höhe des aus 0es vorgenannten Gesellschaftszwe>s im weitesten Sinn teiligung an anderen Gesellschaften und Unternehmungen auf dem Gebiete der Kunstsei ntere; sengemeins<aftsvertrag mit der Vereiui _… Dur Ausfschaltung einer nachteiligen Konkurrenz und zur Hebung ihrer techuischen ux Leistungsfähigkeit haben die Enka (Aku) und die Vereinigte Glanzstoff-Fabriken Aktiengef feld (im folgenden furz Glanzstoff genannt) hat, die beiderseitigen Jnteressen Vejer Vertrage ist von der Enka (Aku),

. [ F

_ O

? e Ls bo Ds E ERETERE)

g qus g qus Le Did I-I

L

¿Ferner soll nach

-

1.1.17, G.2 1.8. 1.7. 4T,

Dr. Tetens. Kuebarth. E T E

i E EE G R T L A S I E

Yro Et;

spe

\chap Nederlandsche Kunstzijdefabriek (Enka) mit d Aenderung des Firmennamerns wurde in der Generalversammlung

am 8. Juni 1929 einen Vertrag geschlossen, der den Zwec>k auf dem Gebiete der Kunstseide möglichst weitgehend die bei dieser Gelegenheit die obenerwähnte Firn en hat, in der Generalversammlung vom- 26. Juli 1929 und von Glanzstoff in g vom 11. Jifi 1929 gutgeheißen worden. s

i *ertrag fieht einen Umtaush von Glanzstoffsammaktien in Stammaktien der Au im Ver- 1918 300 000 > von RM 2700: hfl. 2000 vor. Demgemäß ift das weit : Durchführung des Umtauschs sämtlichen ltnis von 4:1 auf weitere 9 1 davon abhängig gemach

Zinsen . E s s s « s. s . 14 307

Getvinn- und Verlusikonto 7 652/84

er unter erwähnte Umtausc{hangebet erfolgt. Stammaktionären der Akir ein Bezugêrecht im 1919 1/500 090 ku-Stammaftien zu 130% eingeräumt werden. Die Transaktion war t worden, daß mindestens 51% der gesamten Glanzstoffstammaktien zum Umtausch

Soll, 4 |

84 18 62 52 37164

L Haben, i a 6s 44 T1880

52 371/64 Berlin, im Zuli 1929,

Der Vorstand.

C E: T S S T A g

Stellvertreter.

Jn Ausführung einer weiteren Ve in den Vorstand ergänzt worden. Die hollän treter der holländischen und der deutsche

…_ Die Verwaltung des Gefamtkonzerns soll auch in der in Holland und in Deutschland geleg verhältnis weitergeführt wird.

Im Zusammenhang mit der Glanzstoff

land, Arnhem (im folgenden kurz folgenden kurz Akn genannt) is eine Aktien- Aandeelen Enka, Arnhem (im folgenden kurz

nehmigung vom-28, April 1911 am 8. Mai 1911 | Verhältnis von hfl. 2500: hfl. 1000, N

Königsberg i. Pr., den 1. Juli 1929. | A. Knochenhauer, öffentlih angestellter und vereidigter Bücherrevifor.

U E Ia. M 1. S

[55503]

Herr Arbeiisgerichtsdirektor Dr. H. Kaufs

mann ist aus unserem Aufsichtsrat aus- geireten.

Samburg, Sevtember 1929, Der Vorfiand

der Gehag Gesellschaftder Samburg-

angemeldet werden; nah einer Mitteilung von Glan

: fs iz - e - , t L Algemeene Kunsizijde Unie N. V. in Aruhem (Holland). E HFl. 77 972 000 auf ven Fuhaber lautende Stammaktien mit voller Dividendenberechtigung für 1929, Stü> 77 972 über je. hfl. 1000 Nr. 1—77 972, 000 000 auf den Juhabvber lautende Stammaktien mit 14 Dividendenberechtigung für 1929, Stüd> 22 000 über je hfl. 1000 Nr. 77 973—99 972, jl, 22 090 000 auf ven Juhabvber lautende Stammaktien mit Dividendenberechtigung von 1930 ab, Stü 22 000 über je hf. 1000 Nr. 99 972—121 972. Zum Teil in Unteraktien über hfl, 500 und hfl. 100 ausgegeben. Die Algemeene Kunslzijde knie N. V. (im gesellschaft holländischen Rechts. Sie ist mit königlicher Ge unter dem Namen Naamlooze Vennoot

Verbind klichteiten, Altouer Apotheker A. G. E e 611 200— A Reservefonds . . „. 23 569/46 | [34801 ]. Erneuerungsfonds L. 15 145/90 | Rödingshof Grundstü 2=-Ætticn= Erneuerungsfonds IT „, 137 865/54 gefells<haft, Hamburg 5 E s i as 14 123{— Kirchenattee 27. 801 903/90 | _Bitanz per 31. Dezenrber 1928, _ Gewinn- und Verlustkonto. Zoll. F i di E S E Srundstüd c S & #00. |6: _ ) Soll, RM [D | Bankguthaben . « » + « + - ! 3 077/67 Berivalllingsfoflen . » « « + [2E u 96/59 Glei es cor 6 C2. 4 19 Verglitung an Betriebsführerin| 5 114/25 its (ivie Rülage in den Erneuerungs- | I Veo S R S | 23047 18 S que 5 Haben. : : Ä a 2 Es Betriebsre<hnung : 2 | 3 217/25 Betriebseinnahmen .… . . [79 908/41 onto: «¿ &-3 S Vetriebs8ausgaben 62 342,49 | f —_ dazu für Oberbau- Í | FOd ) verstärkungs- : | Fambvurg, ven 28. März 19 arbeiten . . . 10419,35 |72 791/84 RNoDdings3hßof Betriebsübershuß 1928/29 | 7 116/57 | Grunditüces-AÆtiengrfellse; E c e S 70012 L. DUTTTg. E G s a R 230/49 Gewinu- und Verl ts 23 047/18 per 31. Dezember o E Pr. Eÿylau, den 27. Zuni 1929, zoll T Der Vorsitzeude des Aufsichtsrats |,. -, BEE L AIES der Kleinbahn Aktiengesellshast Ra, Tharau—Sreuzvurg: aae e oe E S Neumann. E E E ies 4 Creuzburg, Oftpr., d. 28, Juni 1929. | Der Vorstand | ias der Kleinbahn=-Aktiengesells<zaft [Va vew id 5 R BOoLITag aus 1927 . »« » « É 3 909/76 Tharau—Ereuzburg. Vertualzztaätiinlo Anriód Dziorobe >. Baakzinsen On e e o s 6 | “E E Vorstehender Abs{luß iff von mir auf | Svarkäfseaufivertung O b : 3 | 2119 Grund der Bücher und Belege geprüft nten und für richtig befunden. ) F59/31

Sambnrzeg, den 28. März 1928, Robvinrgs8hof Grundsticts- ÆtiengeselUf>@aft, H. Hüfinq.

[E p E Er gor R R T A A:

¿stoff ist der Umtausch diefes Prozentsaßes bereits

| stimmung des Vertrags is die: Verwaltung der Att öur< Zu- wahl von 4 Mitgliedern aus der Verwaltung von Glanzstoff in den Aufsichtsrat und von einem Mitglicd and dische und die deutsche Gruppe sind hiernach in der Verweltung der Akit paritätisch vertreten. Der Vorsitz inr Aufsichtsrat der Aku wechselt alljährlich zwischen einem Ver- n Gruppe; die Gruppe, die den Vorsißenden nicht stellt, stellt ven

Zukunft so geführt weröen, daß die Entwicklung

enen Betriebe nach Möglichkeit in dem heute bestehenden Größen-

J ' transaktion sieht der Vertrag auch einen Umtausch von Stammaktien der N. V. „Maekubee“ Maatsehappif tot Exploikatie van Kunstzijdefabrieken in het Buiten- Maeküubee“ genannt), in solehe der N. V. Gemeenschappelijk Bezit van Gemeensthappelijk Bezit“ genannt), vor, und zwar im ah Durchführung dieses Umtauschs soll sämtlichen Stammaktionärett

em Sitz in Arn=- | des Gemeenschappelijk Bezit ein Bezugsrecht auf weitere Aktien dieser Gesellschaft, und zwar ebenfalls

chen Erzeugnissen

d.Kap.-Crh. e

alles Aktienkapitals beschließt die Generalverfammlun e erforderlich erscheint, insbesondere auch die Be- | zugebenden Kapitals.

nggesellf

im Verhältnis von 4:1 zu 130%, eingeräumt werden. Der Gemeens\schappelijk Bezit ist eiue bis jeyt im ausschließlichen Besiy der Enka (Aku) befindliche Holdi darf nach ihren Sazungen neue Aktien nur auf Érunòd ein er mehrerer Kunstseide- | ausgeben, und zwar nur im gleichen Nennbetrage.

lschaft für: Cuka- (Aku-). Stammaktien; sie er Erhöhung ihres'cigenen Vesites an ÆMu-Aktien

Entwicllung ves Attienkapitais.

g gemäß den statutarischen Vorschriften die Höhe des aus-

Die Festseßung des Zeitpunkts und der Bedingungen der Aktienausgabe kann die

deninduftrie. Generalversammlung der Verwaltung (Vorftand und Aufs gte Glanzfstoss-Fabriken na E Das ausgegebene Ætientkapitat der e

1d wirtschaftlichen | und wurde im Laufe der Zeit: wie folgt erhöht:

ellschaft in Elber- Jahr Erhöhung

icht8rat) übertragen. hemaligen Enka betrug bei der Gründung Hfl. 24090

Zwe> und Begebungsart

¿zu verschmelzen. hf. 1enänderung vor- 1913 160060 Stamm-Aït. vur< Umitwandlung der im Jahre 1912 zur Verstärkung ver Betriebs- der Generalver- mittel begebenen Obligationen. 200 009 i zur Verstärkung der Betriebsmittel, Ausgabe zu 100% in bar. i durch Verteilung von Reingewinn in der Form von Gratisaktien; 100 000 s durch Ausgabe zum Nennwert in bar. m zur Ausdehnung der Jndustrieaunlagen und Verstärkung der Betriebs8-

mittel,