1929 / 218 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste ZZentiralhandelsregisierbeilage zum Neihs- und Staats8auzeiger Nr. 218 vom 18. September 1929, S, 2, : Ersie Zentralhaudelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 218 vom 18. September 1929, S, 3, r 2 Sre c s E G S Le Ï

am E

ui i 929 folgendes ein- [ prokurist Dr. Carl Gießrigl, Wien Trzionka““ in Mikultshüß und als ihr j Westfalenhaus, Hansastraße: Der Ge- Futtermitteln; Schönfeld b. Dresden; A 12104. Albin Dietel, Schweine: dur<h den Betrieb von Warenhäusern. Ce 3ro- | 12. September 1929 S Ei E Vechtäaninalt Dr boach Tannen, ibeer der Kaufmann Alois Trzionka sellshaftsvertrag ist am 18. Oktober | Radeberger Straße 12 d); grofßschlachterei: Jußhaberin ist jet: Zur Erreichung dieses Zwe>s ist die furisten zu vertreten, Vei Nr. 18 84 | getragen: Nr. 23 UID, Sten, Wien S Meta cualt Dr Siegfried in Mikultshüß eingetragen. Amts-| 1928 und 6. Juli 1929 festgestellt. ] 4. auf Blatt 1820, betr. die Firma Frau Adelheid Dietel geb. Göß, Frank-| Gesellschaft au befugt, gleihartige oder mergeiGneten Gerits ist am | beendet Die Firma ist erloschen. —| W. Roeder, Wagenfabrif und | burgifche Vauindustrie Aktiengesel: | Wien, 3, Rechtsanwalt Dr. Siegfried nber 7 en 18 Sep Eh Pon Wittschasiübeteieben, ins: (lur ist erteilt fee luf inn e | Wert (i M: Dex Uebergang der in dem| ähnlide Unternehmungen zu erwerben j September 1929 folgendes ein- Nr. cke i: E e es ) puri ron üt iri R e A ist Unternehmens ist die Herstellung und meldung der ean g d ten mber 1929. E Tbei ¿f Café8 AEE ree eet gestellten Elisabeth M ES E Lbian eraaa Ss EL Oa Miss BV FS an sol) E P getragen: Nr. 579 Der Anker, Allge- Aktiengese a “E S emein- gelösht. Bei Nr. 20150 Tannen- | der Vertrieb von Baumaterialien in Schriftstüde, inSbejon P Es „E Benthen, O. S. [55138] | Betrieben sowie die Beteiligung an | Schmidt in Dresden: dem Erwerb des Geschäfts dur< Frau] 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer ist eine Versicherungs-Aktien-Gesell- Pletha in D E Vo ta idêmit liede | baum, Pariser & Co. Gesellschaft | der Mark Brandenburg, der Ankauf fungsberiht des Vorstands wes E Jn das ndelsregister Abt. A ist | solchen. Die Gesellschaft kann zur Er-| s. auf Blatt 18 789, betr. die offene | Adelheid Dietel ausgeschlossen. Die] Direktor Hermann Mandello zu Frank- <aft, Direktion für das Deutsche shaftli< me S Saderes Veolurilen mit beshränkter Haftung: Der KVe- | von eigenem vornehmli< inm der Marît M gg Ur Fon E unter Nr. 2087 die Firma „Siegfried | reihung ihrer Zwede Grundstü>ke er- Handelsgesellshaft C. Geißler & Co. |Ficma lautet jeßt: Albin Dietel furt a. M. Sind mehrere Geschäfts- eih: Prokuvisten: Dr. Frit Brunner | oder mit einem anderen Grundftücks- | schäftsführer Benno Braun ist ver- | Brandenburg belegenen Grundbesiß, die | dustrie- und Handelska me Lou öhlih Schuhvertrieb“ in Beuthen, | werben, Filialen und Zweiggeschäfte er- | in Dresden: Die Gesellshaft ist auf- | Schweinegroßschlachterei Frankfurt| sührer bestellt, so sind jeweils zwei der- n Berlin, Friß Kars< in Berlin- | Nr. 27705 Regulus runduct8- | } A Bei Nr. 31 096 Arthur | Verwaltung und die Bebauung dieses | Revisoren, können bei dem Me er S., und als ihr Jnhaber der Kauf- | richten. Das Stammkapital beträgt gelöst. Die Firma ist erloschen: a. M.-Schlachthof eiben zier gctacinsamés- Betrugs! e riedenau. Feder vertritt unter Be- | Aktien esellschaft: Durch Beshluß der e Gesellschaft mit be- | un® fremden Grundbesißes. Grund- Prüfungsbericht der Revisoren au bei mann Siegfried rdblic gy far u 126 000 KRM. Geschäftsführer find die | 6, ai Bt 16261 Lete, bio EA A-10 687 Deeekice Gessische Vau-| Geselidaft berecbtiet iede pes der ae meg M i M A l daa e T icher 2000 R ber 5 ells ftêv irie schränkter Haftung: Dur< Gesell- | kapital: 50000 Rm. Aktiengesellschaft: | der Fndustrie- und Handelskammer Re- O eingetragen Amtsgericht Kaufleute Willem Gerrit van den | gelöste Kommanditgesellschaft Roediger | stoffbeschaffungsftelle Ludwig Goe-| der Bestellung eines Geschäftsführers Zevlin gemeinshaftlih mit einem Pro- | tember 1929 ist der Gesellschaftsvertrag hafterbes<luf vom 22. März 1929 ist | Der Gesellschaftsvertrag ist am | gesehen werden. Nr. 33 095 „Res Beuthen O. S, 13. September 1929 Hoonaard und Louis Levy, beide in | u. Walther in Dresden: Die Sanite-| heile d De, Ti Soriheut: Sei er HE cll nacträglien Gesell. kuristen. Nr. 26443 Bayrisches | in 8 dur< einen .Zujaÿ ergänz! Lee Glei ciovetttag in #A hinsicht- | 6. September 1929 festgestellt. Besteht | geno“ Versicherungsgesellschaft des : E S Düsseldorf. Sind mehrere Geschäfts- | tion ist beendet. Die Firma ist er- | Werner Heringhaus is als persönli] shafterbes<luß einem Geschäftsführer Viertel Grundstücks - Aktiengesell- | worden: Als nicht eingetragen wird lich des Stammkapitals und der Ge- | der Vorstand aus mehreren Personen, | Reichsverbandes der deutschen land- 55137] | führer bestellt, so. erfolgt die Vertretung | loschen: N haftender Gesellschafter ausgeschieden. | das Ret eingeräumt werden, die Ge- schast: Durch Beschluß der General- | no< veröffentliht: Die Aktiengesell\ast Af E A A E hinsihtlih | so wird die Gesellschaft dur< zwei von wirtschaftlichen Genossenschaften, Beuthen, O. S. e [55137] dur< zwei Geschäftsführer oder dur | 7 auf Blatt 19444, betr. die Firma | Gleichzeitig ist der Kaufmann Heinri(| sellschaft allein zu vertreten. Zur ersamm A 24. Au E N Pai vor Fe Eraguna Ee - ip r mee abgeändert. Wenn | thnen oder dur E und S N Im D enland M No 1E ift ter Tat e einen Geschäftsführer in Gemeinschaft | Heinri<h Dienel in Dresden: Die | Bender als persönlich haftender Gesell- lee ie en baftefübe ver Bn der Gesellshaftsvertvag ur ELil- | register von 1.Heinrih Barel, 2. Þ Hrero Golhtttetithrer bestellt sind | Vrokuristen vertreten. um Vorstand | Unternehmens sind L s E eie Br e e E is al 3 isten. i in- | Fi i Tosen: E schafter einaetre Vertretu jellshaft ist ein Geschäftsführer au in fügung cines neuen 8$ 5 a geändert. Als | Obstfeld, 3. Fabrikant Heinrich Tiefen- mehrere SONTURGELEr JNRS n ft bestellt: 1. Kaufmann Ernst Schmidt, | Worte: „vornehmlih“ und „Land l bestehenden Zweigniederlassung in r Bie part v g u! Éin I Die L a E rag E - g q M has vngy n Gemeinschaft mit einem Prokuristen be- og Sry get] nare B Tal Aen er “ger A e Geschäftsführer ist be- | Berlin, 2. Kaufmann Josef Klaus, |b) zugesezt zwischen „haftpfliht“ und ga „SGlestjche Van-Artiengesell- | L. auf das Stammkapital wird in die | Fleischer & Co. in Dresden: Die Firma | sellschafter Heinrich Bender bere<tigt. | re<tigt. Direktor Hermann Mandello licht: Die Gesellschaft hat dur< nota- | Vertrag vom 15. Dezember 1922 das ENT E, „Zum p n q © ev, l Berlin Berlin. Als nicht eingetragen wird noch | „Transport“ das Wort: „Unfall“ und chaft Pfeffer, Pringsheim « Co. Gesellschaft eingebra<t vom Gesell- s Glei . : irma L Wes P N Ua. | ¿t :alleinvertreitngiecediiee - Velenas, viellen Kaufvertrag vom 18. August/| Grundstü> Weimarer Straße 11/12 zu O: F LE, l if “auf 800 RM veröffentliht: Die Geschäftsstelle be- | im leßten Saß hinter „berechtigt“ die iederlafsung Oberschlefien““, einge- schafter Kaufmann Walter Gordon îin| Amtsgericht Dresden. Abt. 111 Kaufleute Moses Löwenstein und Sally] Mahungen erfolgen im Reichsanzeiger. dez Anus richt E: lin Schöneberg Preis ven 4 00 000 apier l Tiber: umgestellt =. Bei Nr. 35 391 Spezial: Pee E Saa S Lo Va e ert n 3 Le “Ger äß dem bereits eitens e L O Düsseldorf 114000 RM und vom Ge- am 12 September O Löwenstein sind als persönlich haftende A ea E: dr E des Amtsgerichts erlin-2<0neverg | Preis von 4 000 000 Papiermark Uber- umg Gesellschaft mit be- | lottenbrunner Straße 45. Das Grund- genannten Zwe>s“. Gemäß den 3 LDELIC U E. M Le lolsHaf Syndikus s i S Vg K A oT Haft äaiolitatio ßl-ichzeitig| Zudustrie Seip Gese aft mit be- Band 92 Blatt 3046 verzeichnete Grund eiae, Nr. 27717 Vega Grund: | reklame SLEENYAS - is „E kapital zerfällt (ad 50 Fnhaberaktien | dur<geführten Beschluß der General- das Grundkapital um 150 000 RM auf Düsselte Nt e Eisenaech. [55146] Gut aE meen S As schränkter Haftung. Inter dieser stü Schöneberg, Barbarossastraße 39, | stücks-Aftien v big, ard vi Dur<h Be- schränkter Haf Be lin® hle ift über je 1000 RM, die zum Nennbetrage | versammlung vom 27. Funi 1929 ist 400 000 RM erhöht und der Gesell- der Gesellshaft erfolgen nur durch den| Jn das Handelsregister B ist unter sellschafter eingetreten: 1. Frau Sara| Flrma ist am 10. September 1929 eine von Frau Else Noffz geborene Geiseler <hluß der Generalversammlun vom Otto Küster. M L Fa a E ‘ohe | ausgegeben werden. Der Vorstand be- | das Grundkapital um 1899 900 R schaftsvertrag hinsichtlich des S É Deutschen Reichsanzeiger Der Siß der | Nx. 246 die Firma Andreas Walz, | Ada Seligmann aeb Löwenstei e. Sam- Gesellschaft mit beshränkter Haftung zum Kaufpreis von 800 000 Mark über- | 5 September 1929 ist der Gesell <afts- Prokura erteilt derart, daß er E steht aus einer oder mehveren Personen. | erhöht und beträgt jeßt 4 000 000 RM. nach Maßgabe seiner notariellen Nieder- Gesellschaft war bisher ‘Düsseldorf | Hoch-, Tief Straßen- und Eisenbahn- burg, 2 Kunstgewerblerin Erna Löwen- mit dem Sih in Frankfurt a. M. ein- nommen. Nr. 27703 Altland | vertrag in $ 3 dur einen Zusaß er-| tigt ist, die Gesellshaft gemeinsam mi Die Bestellung der Vorstandsmitglieder | Ferner die von dem hierzu ermächtigten E, abgeändert. Diplomingenieur Nr 1502 30. August 1929 bei d bau-Gesellf aft mit beschränkter Haf- | L n Me at Hed-| getragen worden. Der Gesellschafts- 2 as Sidbaltt ln Lis 918 n ingetragen | cinem Geschäftsführer oder mit einem | Vie 4 y ee C 1929 beschlossene Friedrih Ohnemus und Dr. Viktor | Nr. 1502 am 30. Augu 29 bei der ? i j stein, Frankfur a. M., 3. Frau Hed-| Prie j 16 A 1929 fefts Grundstücks - Afktiengesells< gänzt worden. Als niht eingetrag : ; L t Die | Und der Widerruf der Bestellung liegt | Aufsichtsrat vom 23. 7. 1929 beschloss 1 h l ne | Firma „Bauunternehmung Ziegler & | tung in Eisenah mit folgenden An- wig Kahn geb. Löwenstein, Stuttaart ag ist am 16, August 18 fest Durch Beschluß der Generalversamm- | ird no<h veröffentliht: Die Aktien- anderen Prokuristen gu, verive ‘Wil im dem Aufsichtsrat ob, der au< ihre An- | Neufassung der Satzung. Als nicht pt in Bréslau sind zu Vorstandsmit- Bongari Gesellschaft mit beschränkter gaben heute eingetragen worden. C Mogie Mes Löwenstein b Marr. gestellt. Gegenstand des Unternehmens lung vom 5. September 1929 ist der Ge- | gesellschaft hat vor ihrer Eintragung im | Prokura „des E IpO E O zahl bestimmt. Bekanntmachungen der | eingetragen wird no< veröffentlicht: os bestellt. Die {Prokuren des Haftung“ zu Dortmund: Die beiden| Der Gesellshaftsvertrag ist am söbn Witwe Sranbfurt a M ‘s. Frauf üt der Einkauf von Waren für die sellshaftsvertrag in $ 3 dur einen | Sandelsregister von 1, Heinrich Eichen, Hartwig ist erloshen. E ellschaft Gesellshaft und Einladungen zur Auf die Grundkapitalserhöhung werden riedri<h Ohnemus und Ludwig Gold- pas Geschäftsführer Kaufmann | 23. Juli 1929 festgestellt. Gegenftand | Ce Guuve, Frankfu Siorihern al Firma Friedri Seip und die Ueber- Zusaß ergänzt worden. Als nicht ein- | hrunn, 2, Kaufmann Paul Obstseld, | Waißbord «& Zanger ese Jda Generatversammlung erfolgen durch | ausgegeben 18 999 Namensstammaktien stein sind erloshen. Dem Fulius Ham- einri Bongary in Duisburg und | des Ünternehmens is der Betrieb eines | Med Kante o N Dio ai 1a] lassung derselben an die Firma Fried- getragen wird no< veröffentliht: Die | g" Rechtsanwalt Dr. David Rothblum, | mit beschränkter Haftung: Gs den Reichsanzeiger. Die Gründer, | Lit. E über je 100 RM E Nenn- urger in Beuthen, O. S, ist für die D aa Wilhelm Berenten in | Baugeschäftes für Hoch- Tief- genannten sind von der Vertretung der ri< Dep zu Originalbedingungen und AE Enge sait hat Hor iyrer T alle ans Wien, dur notariellen Ber- 1 VetelsYalperbesGlut dom A. Auouli welche alle Aktien übernommen haben, | betrage. Das gesamte Grundkapital weigniederlassung in Beuthen, O. S,, Dortmund sind abberufen. Zum alle1- | Straßen- und Eisenbahnbau sowie die Gesellschaft ausgeschlossen. Die Pro-| >X1Mnalpreisen, und zwar bis zur Ab- tragung im Handelsregister von dem | ¿rag vom 15. Dezember 1922 das | 1929 1st die Gesellshaft zum Ee sind: Die Kaufleute: 1. Paul Fernstädt, zerfällt jeßt in a) Namensvorzugsaktien rokura derart erteilt, daß er die nigen Geschäftsführer ist der Mee Beteiligung an verwandten Unter- | kura Frau Emma Löwenstein ist er- wi>lun des fle der Firma Max Goldmuny aus Antwerpen dur | Grundstü> Uhlandstraße 14 zu Char-| 1929 aufgelöst. Zum Liquidator ist | 5 Hermann Münchhagen, 8. Paul |zu 100 RM je 2000 Lit. A und C, irma der Zweigniederlassung gemein-| N s ‘in Duisburg bestellt. $ 11 | nehmungen. Die Gesellschaft kann au | loschen A i Friede C i Menden Teugthse notariellen Vertrag vom 15. Dezember | [ottenburg nebst behör um Preise | bestellt: Bücherrevisor Hans Haese, | S yuïge, 4. Max Stange, b. Paul b) 15 000 Fnhaberstammaktien Lit. B scha tlih mit einem Vorstandsmitglied Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags ist dur | Zweigniederlassungen errichten. Das | A 1443. G. Victor: Jnhaber ist jeyt| Verfahrens. Die Gesellschaft hat os 1922 das Grundstü> Suarezstraße 2 zU} on 400 000 Papiermark übernommen. | Berlin. E Ï Dikelmann, alle in Berlin, Den ersten zu 20 RM, 14 001 Namensaktien Lit. D eihnen kann. Die neuen auf den Fn- Beschluß der Gesellschafterversammlung | Stammkapital beträgt 50 000 RM. Die Géaxa L Kaufmann, Frankfurt das Recht, den Gegenstand des Unter- Charlottenburg nebst Zubehör für den | _ Nr, 82962 Sualin-Aktiengesell-| Berlin, den 11. September 1929. Aufsichtsrat bilden: 1. Generaldirektor | zu 100 RM, 18 999 Namensaktien Lit. E aber lautenden 148 Stü> zu je 1000 vom 27. April 1929 abgeändert: Sind | Gesellschaft hat einen oder mehrere | a. M. Der Uebergang der in dem Be-| te9Mmens au<h auf den selbständigen Kaufpreis von 4 000 000 Papiermark | \<aft: Reinhold Zuitanike ift nust | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 122. | Seusmann Dr Mid. fe. Ls T A Ee U ol 6 StüE zu je 100 RM stin Fx Und | ¿wei Geshäftsführer vorhanden, so sind | Ges<äftsführer. Die Gesellschaft wird: | ick “des GeicoeHana ver in dem Ve- râdern, * Mellin E übernommen. Nr. 2 9A | mehr Vorstand. Zum Vorstan! e N i G E 556457 | 2. Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Borner, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. i icht | diese nur gemeinsam berechtigt, die | wenn nur ein Geschäftsführer bestellt | rungen und Verbindlichkeiten ist bei Siadt iten far “vgs stücksaktiengesellschaft Eisenacher tellt: Kaufmann Hugo Schülke in | Berlin. L, [55545] 3 Direktor Kaufmann Wilhelm Scho- eli Diaz Adil La Nennbetrag ausgegeben. Amtsgericht | 21 id d die Gesellschaft | ist dur< diesen vertret Sind | dem Erwerb des Geschäfts dur< Geor Srammophonplatten sowie Zubehör- : Dur ¿ : j 2 7 de ? " FEzS in Berli ie mi ‘Li 5132] Beuthen, O. S,, 13, September 1929. | Firma zu zeichnen und die Gesellschaft | ist, Bosch ape ag oerireten, Sind | dem Erwerb des Geschäfts dur< Georg] teilen der benannten Gegenstände aus-

Strasie 117: Dur<h Beschluß der R Nr. 34173 Teltowkanal-| Jn das Handelsregister B des unter land, alle in Berlin. Die mit der An- | Berlin. i „(56 , 13, 2 zu vertreten. Zst ein Geschäftsführer | mehrere Geschäftsführer bestellt, so | Stoe>er ausgeschlossen inter ( de a! Generalversammlung vom 27. Fun! ien : Gemäß dem bereits | zeichneten Gerichts ist Heute ein- | eldung der Gesellschaft eingereihten | Jn das Handelsregister Abteilung A ——— S) N T E L IREEE | t a, 944. S è - Co. [zudehnen, gleichartige oder ähnliche

1929 ist ber Gesellschaftsvertrag dur durchgeführten Ves<luß, V ‘General-| getragen worten: Nr. 43 030. Bernard Shriftstüde, insbesondere der rüfungs: ist am 12. September 1929 eingetragen vorhanden, so kann er allein die Firma | wird die Gesellschaft durh zwei Ge-| A 6944, Hermann Lehmann «& Co.: || \

é wi nta L 00 G dis N Berlin [55130] | Schwellen- und Grubenholzindusftrie | gemeinjam mit einem a1 n J Jn das Handelsregister Abteilung B | Aktiengesellschaft: Die Liquidation 1st è

fr

E El R ti) ad V mad -. E ar On a E M CD47 mif pat S rieb a E C R ET Ie

"O

Rent» ai p ei wen e

N AE M A g ri: Dp L D F et. 5] i aaen

S: 23A

s F Lo I 4 G Haa Internehmungen zu erwerben, si<h an

( MULG : E L 7 Braunschweig. {55139] | vertreten. Nr. 1621 am 2. Sep- | häftsführer oder - dur< einen Ge- | Gesamtprokura gemeinsam mit eineml| ; i i t O

eine Vemams Ea Lee versammlung vom 27. April 1929 ist De N E beri des Vorstands und, E Ee Werden: Me. O E e, E 2E s N U ee Gu tember 1929 die Firma „Rensing & éftslihre: und nen Prokuristen E Gesamtprokuristen ist erten: and deren Vertretung ju dg Dn

naynme eines Grund ucas Vel 9772 | das Grundkapital um M a e E. ihtsrats können bei dem Geri , 4 e ; g , September 192 l Ulrma | Kampmann, Gesellshaft mit beschränkter | gemeinschaftlih vertreten. Die Gesell- | Siegfried Le mann, Frankfurt a. M.1Y S ital râa )

der Gesellschaft ergänzt worden, Als erhöht und beträgt jest 700 000 RM. e A Die wirtschaftliche und acichen werden. Nr. 831282 | Berlin. Jnhabecr: Wilhelm Löhr, p [haf { j f Siegf ch è Das Stammkapital beträgt 000 elbe

“ee s t " i f ummiwarenfabrik Emil Klauenberg, Dort \ haft kann au< dur< zwei Prokuri Die Prokura Emil Weinberger ist er-| Reichs Veshäftsführer ist K | nicht De Gel (wo l orts A fta Ferner die von der n Generalver- | künstlerishe Unterstüßung des Kapell- Frachienag Juternationale Frachten- abrikant, Berlin. Bei Nr. 30 167 esellschaft mit beschränkter Basfzna it Haftung“ zu ortmund, Hagenstraße | [haf au< du zwei Prokuristen gg v Mo y : - ; Das Ctammiap al peträgt 20 000 liht: Die Gesellschaft hat dur a-

° E408 i i - : Di o O Mus Nr. 50, Dev Gesellschaftsvertrag ist am | gemeinschaftlih vertreten werden. Auch | loschen. mann Fri erftel ‘ankfur h: i : 3 Qktober/ | sammlung beschlossene Saßungsände- meisters Bernard Homola E CTOn prüfungs-Kontroll- und Neklama- ilhelm Jan A Der bigheriee Hraunschiveig, eingetragen: Frau Adele | 17. August 1929 festgestellt. Gegenstand | wenn mehrere Geschäftsführer bestellt A 11932. Frankonia-Verlag Fried-| L mebr Gei feeRTINTe Ci riellen Kaufvertrag vom 3. Qktober/ | ung des $ 6 Als nicht eingetragen | als reproduktiven und schaffenden | ¿ions Aktiengesellschaft: Die Gesell- E ist au : : it lauenberg geb. Schuster führt jevt den | des Unternehmens ift die Ausführung | sind, kann einem oder mehreren Ge- | rih Andrefj: eut offene Handels-] sg wird die Gesellschaft d T tindestent 14. November/30. Dezember 1922 das is no<h veröffentlicht: Auf die | Künstler dur Pro (Reklame), schaft ist ni<htig. Nr. 31557 Frati | Gesellschafter alter Vangen Prs- A aen Stövesandt. Zum Ge- | von Bauten jeder Art, Hoch-, Tief- und [alta ura die Befugnis erteilt | gesellschaft mit Beginn am 1, April wei Geschäftsführer oder y Sei gidiaies im Grundbu<h des Amtsgerichts Char- Grundkapitalserhöhung werden aus- Vermittlung und Abs<hluß von Engage- « Co. Zweigniederlassung der Alleininhaber der Firma. 1 le f äftsführer ist bestellt: Der Kaufmann Jndustrieanlagen insbesondere Feue- | werden, die Gesellschaft allein zu ver- | 1929. Dex Drucdereibesiver Otto Seng Geschäftsführe Ir. d “apa n lottenbuvng vor Charlottenburg Blatt gcgeben 100 Namensaktien über je| ments sowie dur< Dru>legung und Vhilipps Aktiengesellschast: Oswald | kura „des Walter Kern ist f R einrich Stövesandt in Braunschweig. tungsanlagen ab Schornsteinbauten i Geschäftsführer N ber Biit- ift Amts Geschäft als persönli haf- MOLIINA T: 60). oiten Protuvisen 3624 eingetragene Grundstü> von, dem 1000 RM zum Nennbetrage. Das ge-| Verbreitung seiner Kompositionen. Philipps und Paul Kristeller sind wit | Nr. 70 416 Me Prokuristin ie Gesfellshafterversammlung vom | Dag Stammkapital beträgt 20 000 RM. | unternehmer Andreas Walz in Eisena. | tender Gesellschafter eingetreten. Die| im Reichsanzeiger E E Kaufmann Julius Witkower in Berlin atte Grundkapital zerfallt jeßt in Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts- mehr Vorstandsmitgli-der. Nr. 32 654 Faulhaber, Berlin: Die l Ver- 6. September 1929 hat Abänderung des Geschäftsführer ist der Diplomingenieur Dio Bektrntütäitaen ber GRML Fivma Tantet fekt: AoaudentaDoita s On s net B E A zunt Preise von 350000 M über- jen N E 8aktien zu 1000 RM. führer: Architekt Paul Plümke, Berlin. Behak““ Beamten-Handels- und Frieda Pipmeier führt info Sg lt 7 des Gesellshaftsvertrags beschlossen. Vincens Rensing in Dortmund. Die (bétt erfolaen nue dur beit Bauten E Tse ‘Fetedrid Andre, S S E é erftehrs- nommen. Nr. 27 923 Grundftücks- n E Stattbau-Aktiengesell- Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft | Fxrevitbanx Aktiengesells<haft: Wil- | heiratung den S Otte Ubt 6 L mehrere Geschäftsführer bestellt, so | Abtretun E eE Geschäftsanteils oder NeibPaitzeiner 1 [et O0 i S lavei: Pfe Ss ie Bee aktiengesells<ha# Maxstraße 5: schaft: Durch Beschluß der General- | mit beshränkter Haftung. Der Gesell- | [m Rutsaß und Hermann Engel sind | Amtsgeviht Berlin-Mitte. Abt. 90. erfolgt die Vertretung der Gesellschaft | (ines Teiles eines solden an Nibttekls] Eleaad dete > Sevtamber Lüno A 19113. Exil -Lavipree S. Co [< a x Mo iung: AugEE onnar Durch Beschluß der Genevalversamn!- optammitn * vom 30. April 1929 ist schaftsverirag ist am 29. August 1929 ni<t mehr Vorstandsmitglieder. Dr. erli SLNTIN [55542] durch jeden der Geschäftsführer für sich schafter bedarf dev Genehmigung ‘ber Thür Amtsgericht : Offene Handelsgesellschaft mit Beginn S n S L O [A L : lung vom 27, Juni 1929 ist der Gesell- NRGRELA, e S abgeschlossen. Die Gesellschaft hat einen | Günther Axhausen, Gerichtsassessor, | Lx das Handelsregister Abteilung ÀÂ allein. Jeder kann für si allein die | Gesellshafterversammlunag. Für die S e am 1, September 1929. Persönlich] 9(e¿ienget dar B R schaftsvertrag dur eine Bestimmung | N sgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. | Geschäftsführer. Nr. 48 031. A.B.C. Berlin-Wilmersdorf; Dr. Hermann | „L 13. Se tember 1929 eingetra en Zeichnung der Firma vornehmen und | Teilung von Geschäftsanteilen ver- | Elberfeld. [55147] | haftende Gesellschafter: 1. Schreiner- Banfdiccktor n GOLLE E E betveffend Uebernahme eines Grund-| Amiögerit Deines D Abzahlungs- und Velieferung®- | Franke, Regierungsrat z. D,, Berlin- u rden: Nr 3 947 Dietrich & Co. Erklärungen für die Gesellschaft rehts- | storbener Gesellschafter unter deren| In das Handelsregister ist am meistex Ernst Lampre<t, 2. Kaufmann n M V: E es S1 M stü>s bei Gründung der Gesellschaft er- C [55543] | Creditvermittlungs-Gesellschaft mit | Sriedenau, sind zu Vorstandsmit- Wa erve sorgungs- und Abwasser- verbindlih abgeben. Die Geschäfts- | Erben ist eine Genehmigung der Gesell- | 9. September 1929 eingetragen worden: | Rudolf Weine>e, beide Frankfurt a. M. B 79 R M AENEEE gängt worden. Als nit eingetragen | Berlin 099] beschränkter Haftung, Berlin. | «iedern bestellt. Nr. 34462. Berg- |= ae v B elin Offene Han- fihrevin Frau Stövesandt ist von den | haft nit erforderlih. Als nit ein-|2) in Abt. A Nr. 222, Firma Prokura ist erteilt: Gustav Lamprect,|; ge, gggereemtôma” Aktiengesell- wird noch veröffentlicht: Die Gesellschaft _Jn unser Pande1sregter B L Gegenstand des Unternehmens: Die icin Ma Franz Nachf. Aktiengesell- PEeRK Lage, seit 1 April 1929. Ge- Beschränkungen des $& 181 B. G.-B. bé- | acteägen E veröffentliht: Alé Ein- C. Walther Herzogenrath Elberfeld: Satte Z M il: ¡2a Pr L) chaft Zweigniederlassung Frank- hat von der Frau Helene Toepfer geb. } eingetragen worden: Nr, 43 028. Unterhaltung eines Büros für Detail- | f Haft: Die Prokura für Oswald delsgese schaf t "G “dhe Richard j freit.. Amtsgericht Braunschweig. lage auf das ©& ¡tal wird in die | Dem Walther Herzo enrath in Düssel- T 9 107. Deutscher Werbe-Verl surt G M. : Nah roshung der Firma Bevli 8 {in Berl S i Gesellschast Hie ey t A 9 schaft: Die V 55 | sellshaftex sind die Ingenieure Richar lage auf das Stammkapital wird in die 3 erzog Ie A 12 107. Deutscher Werbe-Verlag| j) Register der Hauptniederl Remmert zu Berlin das in BDerUn- | „Realfinanz E V: ie: | Firmen zive>s Vermittlung und Ab- | $" Schreer ist erloshen. Nr. 35 855 ? Kurt Dietrih und der Kauf- e ————— 551407 | Gesellschaft eingebra<ht vom Gesell-| dorf und dem Hans Herzogenrath in | Curt Hildebrandt: Die Firma lautet] “+8 E wauptinmederlassung SGEn Se ra, ne A A eaen (inte Pal GeSENIE Vats, wi>lung von Ua Mng gelten Deutsche Film Menge e E ien Karl Zöllner, sämtlih Berlin. "ae Ae Handelsregifter B ola | chafter Diplomingenieur Vincenz Ren- S f Einzelprofura erteilt jeßt: Deutscher Propaganda Ver- E O E i r t a Grundstüc au YLUN des F DIarIt e run . hoL arp über Gegen tände des tägli en Ve- Maximilian Graf pon VBVU Ingen 1 V tretun der Gesellschaft ist E ü VANSe DUC( er B d ._ CD| sing in Dortmund 19 500 RM vom Ge- p) in 9 t. B L. 8, irma eitba n lag Curt Hildebrandt. ® “n 1S eg ge L Kaufvertrags vom 13. Oktober/20, No-| Sig: Verlin. Gegenstand des Unter- f ins E über Bekleidungs- | pit mehr Vorstandsmitglied. Hans | Bur Ver TERIO in» Ut bet der „Deuts(e NRaiffeisenbäank| Cts inn | Aktien-Ges., Elberfeld: Dur<h General-| À 1961 Ge&hrit Rothschild: Jn-|; B 2718. Robert Gerlah Gesell- vember 1922 und \as: uten n mei ae Ms Jn vogy Seis M6 eher 1nd Wohnungseinrihtungsgegenstände Bo liberdt Graf A Münster-Langelage Ben Meins ne Ge ellsfnetor Seen delellibaNt Male Breklau, heute E “V Pana oersammlungsbesluß gvon 28 De- tats Todes, des Litbecieen Ae schaft mit beschränkter Haftung: 23. Fanuar 1923 zum reise von | stü>sverkehr: 1. die V L Dr: S ital: 20 000 RM. Geschäfts- | &xotherr Osëx, Kaufmann, Lands8- | 170 ; ‘gendes eingetrag E U o tacunáon Sor R ami TaX ember 1928 soll das Grundkapital um | „fo F ild ist das Geschäft | obert Gerl m<i mehr Ves G00 d R p memen, 7e | Srundstücen sädtischen und ländlichen | fn onr"2? gtaufmenn Paul Kacgander, | fer 0" Viele fun "t reedow, | Emddtigt, Vei "Nr, 878 Carl 1E s dex Generalversammlung vom | durch den Deutshen Keithäangelger. "(6600 RM auf $1 000 NM durch Auge | L'eeman Rothschild ilt das, GelGäft| chäftsführer. Hum Gesgfttüher (f Nu. 28 472 Creditbauk für Judustrie | Charakters, 2. die Uebernahme von Wien ‘9. Kaufmann Franz Kaczander, Amtsgerichtsrat a. D., Berlin, sind zu Döring, “B in TotI Nr 1114 13, März 1929 ist der Gesellschaftsver- Nr 829 amt 4 September 1999 bei der | gabe von 22 auf den Namen lautenden fan Anb Friedrich Rothschild beide | 2er „Kaufmann Robert Otto Gerla und Landwirtschaft Aktiengesell: | Hausverwaliungen. B. Jn bezug auf Budapest, 3. Kaufmann Alois Lazar, Vorstandsmitgliedern bestellt. Werner De, 3 iy Co., Berlin: Die trag în $ 11 unter Streihung des Firma „JFngenieur Paul Vahle Gesell- Aktien über je 300 RM erhöht werden. Ât Frankfurt N übergegangen und|!" Frankfurt a. M, bestellt, sesafte Pie Protuxa iv Boas DOE tnanzlenengen: 2. die xbelentapit lien | Berlin, 4. Kaufmann Laszlo Stettner, | Shwarb is berechtigt, die Gesellschaft | J: Bambu des Wilhelm Helden- Pen Lslerdes gelndert (Pal, und schaft mit beschränkter Haftung“ in | Die Erhöhung des Grundkapitals ist wird von diesen unter gleiher Firma in|, B 4564. Capitol-Lichtspiele Gefell: ist erlos<hen. Nr. 33 523 Holz- Vermittlung von Hypotheken apttalten Berlin Die Gesellschaft ist eine Gesell- selbständig zu vertreten. Nr. 40 252 Ege De - Nr. 38 520 Wer- estellung der Vorstandsmitglieder). Dortmund: Dur Beschluß der Gesell- durhgeführt. Die Aktien werden zum utnaeteilter C A fort- schaft mit beschränkter Haftung: Lagerei Aktiengesellschaft: Wilhelm | für Altbesiy und Neubauten, Be Me haft mt beschränkter Haftung. Der Aktiengesellschaft für Zeitschriften- berg ist erlos 8 rlin-Ste lit: Der Magnus Freiherr von Braun, Emil shafterversammlung voi ‘91 August Nennbetrag aus8gegeben. Das geseß- geführt. Die eingetragenen Prokuren Kaufmann Hans Rosenberg ist nit Lankwiß ist ni<t mehr Vorstand. Kauf- | Vermittlung von Kommunalanleihen Gesellshaftsvertrag ist am 23. August | vertrieb und Reklame: Carl Gotthold | ner Klose, An Lor ‘il aus Wiglow und Paul Albert sind nit 1929 ist der $ 3 des Beschlusses vom ate Bezugsrecht der Aktionäre ist aus- sind erloschen E ad Geschäf.sführer. Zu Geschäfte mann Paul Lepan n Se ps. E Dis L 1929 abgeschlossen und am 6. Sep- Levy ist ni<ht mehr Vorstandsmitglie®. R D aon ieden Dotite Pi e Rheder. u, En 8. Februar 1924 (Aufsichtsrat) neu ge- agung f Ap 88 d 4 ee 16 der 1 A 6335. Altstadt «& Co.: Jnfolge ree Ee Lens Ne Fre burg ist zum Vorstand bestellt. —] Verkauf von Aufweriungs fell» | tember 1929 geändert. Die Vertretung Dr. Jwan Meyer, Rechtsanwalt, T Ei Kommandi- old Grittetvelk Berliecee rie | faßt und der $ 4 (Kündigung beim Aus- | Sa s 1A abgeandert won. Todes des bisherigen Jnhabers Lieber-[ Und Erich Schade, beide in Frank- Nr. 37191 „Deschita‘“’ Deutschland: | Stammkapital: 20000 RM. Gesell- E L urindeltena E n Vorstand bestellt, | manditgesellshaft. Eine H G E e Dr. Josef Grünewald, Berlin-Stegliy. | [Qi 1d Her J (Meri SeR r. 1067 die Firma Reemtsma Akt. | 7 e E E TE [furt a. M. Schwriz-Jtalien Reise- und. Trans: | schaft mit beschränkter Haftung. Der der GeseltsGaft erselai dure) Mens Sn ite N icbenbeieiGalt für | tistin ist CAEQINA u A eaen Breslau, den 7. September 1929. bediclben Beschlccsies der ton G Ges. Zweigniederlassung Elberfeld ist E Ra E eut B 4274. Südwestdeutshe Junmo- vort - Aktiengesellschaft: Prokurist: | Gesellshastsvertrag ist am 2, September Gan diesen beiden gemeinschaftlih ver- | Grund- und Vaukredit: Alfred Be>- wieder ARET A, t 9 E Kauf- Amtsgericht. schaftsvertrag ergängzte aufgehoben. | v9n Amts wegen ge ösht worden. und Friedri Rothschild beide zu bilien-Gesellschaft für Handel und Dr. Silvio Cappellari in Berlin, Franz | 1929 abgeschlosien. Sind mehrere Ge-) ienden Geschäftsführern muß stets | mann und Dr, Otto Martin sind nicht | offene L g Berlin, L R Nr. 744 am 4. September 1929 bei dex| Amtsgericht Elberfeld. Abt. 13. Frankfurt a. M, übergegangen und wird| Grundbesiß mit beschränkter Hafe Mariotti in Berlin. Sie vertreten ge- | s{häftsführer bestellt, so wird die Ge- der eine entweder Herr Paul Kaczander | mehr Vorstandsmitglieder. Dr. Her- | mann erner di Wesellf aft als Breslau, A [55141] Firma Gemeinnüzige Heimstätten- R Ao bon diesen unter gleicher Firma in un-| tung: Die Kaufleute Josef Sitt meinschaftlih oder jeder in Gemein- | sellschaft dur< zwei Geschäftsführer der Herr Franz Kaczander - sein. | mann Damm, Kausmann, Berlin, ist | Stegliy, A A es A0 sellschafter ein- „n unser Handelsregister B Nr. 1297 Aktiengesellschaft Dortmund“ zu Dort- | Flensburg. [55148] | aeteilter Erbengemeinscaft fortgeführt. | man und Dr. Wilhelm Sulz sind als haft mii einem Borg. ellt iste g waw BUMEO Res dad Bu Nen 3030 und 43 031: Als nicht | ¿1m Vorstand bestellt. dest 00 p tig, Ha A 963 Gleftrische fl Ä t Oplrter bee Be IREA mind: Dur notariellen Vertrag vom ¿iee L g s p wan g E Die eingetragenen Prokuren sind er- GAGUA hrer ans eschieden. Nr. 41222 Garvenswerke * | stellt ist: Kaufmann Dr. xer. pol, D j . Sees veröffentlicht: Oeffent- Amtsgericht Berlin-Mitto, Abt. 89a. I E id Sohn Berlin: UL a or T gen 414 C 13 April 1929 der dur Beschluß der l r, am 3. September loschen j üdwe deutsche Boden- gesellschaft für Pumpen- und Ma- | Köhler, Berlin. Nr. 43029. Ra- Be nage E er elei T E a Anlagen Warna> u, of Der igs mit beschränkter Haftung“, Breslau, Geñévalversanminiuñg vom Juli bei der Firma Christian N. Loren en: A 9687, Gustav Pacter Jnhaber| tredit Gesells<haft mit beschränktex \chinenfabrikation W. Garvens, | diumette Gesellschaft mit bes<hränk: | Uche at E : Deutschen ilt. [55541] | Die Gesells aft ist aufgelöst. eute folgendes eingetragen worden: | og x9 JILIITEUTLO Woll s, | Die offene dandel8gesellshaft ist | „2 „2687. G + V ‘! Haftung: Dr. Georg S ist nit Zweigniederlassung Verlin: Dur | jer Haftung. Sih: Berlin. Gegen- FRTUIN idès Hn B E 046 R Handelsregister Abteilung B| herige Gesellshafter GIINCArnaE len. Die G Palion ist beendet. Die Firma E irie Cs 1 R in eine Konmanditgeleli ast um- S E m R i N mehr Geschäftsführer. Bum Gesa Des@luy Her Ee yeralverm errn fégo | (ord. ‘des Unternehmense De: Bube Ar ¿doumat Uhren Säulen Ber- des unterzeihneten Gerichts is am ist eunngaver aer V iltiter Jn- ist erloschen. > 1929 ab auf die Gagfah Gemeinnüßige ewandelt, welhe am 10, April 1928 gang der in dem Betrieb des Geschäfts tar ist der Kaufmann Johann 9. August 1929 at S B Autung der von Ag See cli triebsgesellschaft mit beschränkter | 12. September Aa agene n Cabes Ms L Ba Berlin: Breslau, “Si 1929. Aktien-Gesellschaft für Angestellten- Gesellschafter ist E E begründeten Larbernugen. nid Virtiads asler n Frankfur! a. M. bestell vertrag in $ 9 bjay ‘Ten, | Xlm Kummer Und Ld i tung: Dr. Walter Lü>en ist nicht | getragen: Nr. 43 034. RauchverzeHh- | ya ma lautet jeßt: Mario Ays: Heimstätten in Berlin übergegangen. E nébura E82 fino | lihkeiten ist bei dem Erwerb des Ge-| B 3580. Dru>- und Verlags- Nr. 41 724 Berabaugesellschaft Teu- | gemachten Erfindung einer Fußeinlage Haft! Be Häftsführer Bei Nr. | rungsapparate Aktiengesellschaft. | Die Firma lautet jeßt: vit laEeiiminea 91 | Die GesellsGaft ist aufgelöst. Éine Ernst Petersen in Flensburg. Es sind [chäfts dur< Frau Anna Paeber geb. |auftalt Frankfurt a. M. Aktien- tonia: Durh Beschluß der General- | zuit {<hwahem Radiumbelag, Radiu- E Zeschäftsführe it | Sik: Berlin. Gegenstand des Unter-| von Vucovich Atelier. Bunzlau. : [55142] °- FIAGIE, Un 204 O E se<s Kommanditisten vorhanden. T | 2 2 [gesellshaft: Wilhel Dettb A niet 1 ; n | 37 541 Luna Film Gesellschaft mit |Siy: Berlin. Geg Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90. Jm Handelsregister Abt. A Nr. 307 | Liquidation findet nicht statt. Nr. » Donninger ausgeschlossen. ge : m Dettbarn ist versammlung vom 13. Juni 1929 ist der | mette genatint, insbesondere dur< den be änkter Hastung: Die Gesell- | nehmens is die Herstellung und der Amtsgerih deiSreglter Ub, or in | 1629 am 14, August 1999 bei der Firma | e, Prokura des Kaufmanns Sönke A 8832. Ehrlich & Nomberg. Jn-[nihd mehr Vorstandsmitglied. Gesellschaftsvertrag in $ 14 Absaß 1| Vertrieb dieser Einlagen sowie der schränkte Da J L I von Rauchverzehrungsappa- S SEA S135 ist heute die Firma Willi Berger in | Tb tr 90 l ire Sönnihhsen in Flensburg bleibt be- Le E : M A B 2091 Ge ¿ i s eändert E so wird bie "Gesell: den G aste Siamtapital: 60 000 Ban Berlin. ist B ‘Biquiditer raten, insbesondere ban (olen, die nad s Dandelizagister iff de “Kail e n G nd Ca B a stehen. Amtsgericht Flensburg. oe Me em E R E. daft, niideriati Gage mte reren V onen, L y c L Z 4 en T a . S " Ó . ®, ps d l -9- 1 anaer en atente L : E # E 9 x N S á 4 L G ‘ver- s j E Lf b L 1929, a. ¿t te irma a Ÿ 5 t schaft dur<h zwei Vorstandsmitglieder | Reichsmark. Gesellschaft mit beshränk- | bestellt. Vei Nr. 39 727 Ahre Es E y E va 50 000 RM. | getragen: Nr. 223 bei eas us Das bert hee Flensburg. [55149] Frankfurt 0. M., 10 Somenive Gerstel-Moder Cs Zau et eht L P : ‘trag | Grundstück8gesellshaft mit es | werden Am 29. 8. 1929 Abt. ‘A ' Diez. [55143] | sammlung vom 5, August ist die Eint O Iêvea Amtsgericht. Abt. / gesellschaft "n oder dur ein Borstandümitga n Ber | ter Haftung, Der Gesellschaftsvertrag | WeunbE Fagesen ha 1 "Rosenfeld | Aktiengesellschaft. Der GelellsGaftsver* | der offenen Handelsgesellschaft in Betr. Aktiengesellschaft für La>e und | Gesellschaft aufgelöst. Bücherrevisor | „Eintragung in das Handelsregister A E Liquidation. Durh Beschluß der meinschaft mit einem Prokuristen ver- | ¡t am 27. August 1929 abgeschlossen. schränkter Ha 4 g: E enannt | trag f vom 19. August 1989. Der | der T a O Macui>e in Gaeken Freiendiez, Nr. 32 des Handels- | Hugo Heide in Somit ist zum Liqui- unter Nr. 377 am 3, September 1929 T Generalversammlung vom 17 199% ‘eten, jedo<h kann der Aufsichtsrat | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | und Naftali Sto>khammer genannt ; $ mindestens zwei | Frma L B Karl A: L T O ria P E O bei der Firma Th. Andrae Löwen- j l dée 55151] /; M S Vorstandsmitgliedern die Be- | s e Gesellschaft dur zivei Rosenfeld sind ni<ht mehx Geschäfts- Ea NeNEE E Bos O ribelied xmsdorf: Der E O ZD registers Abt. B: Die Firma ist er- | dator estellt. E L apotheke in Flensburg: AEGRR r M [ e der Gesellschaftsvertrag hinsichtlich eingeinen é p „A h : er Siamun / itgliedern. Fed ? aeni au den; c Amtsgericht D i R, N 7: E er Firm 8 4 fugnis erteilen, die Gesellschaft allein zu leer oder dur<h einen Ge- [R Ma lmatn Se d if Seuelvertrètungtdere tigt. Stell- E Nh LaftétGe Gef anter nes den 10. September 1929 [mtSgeriht Dorimun „Die Firma lautet jeyt: „Andrae'sche aus dem Handelsregister. e Tons Et EA Co veriveten. ; ; <äftssührer in Gemeinshaft mik etnem 1 n. Prem "6 häftsführern bestellt. | vertretende Vorstandsmitglieder ver- | find eingetreten: Kaufmann Karl “Das Amtsgericht. D I [55145] Wwenapolheta. ; B 8090. -Bonol““ ährmittel | ex Toilet Goods Gesellschaft S E L E | estellt ist: 1. K Sarann Ass E Ñr ‘41 M Großberliner | treten die Gesellshaft ein jeder nt aeni>e in Aschersleben, L ih E In das Handelsregister ist heute ein- gti Miel is Mer de beentet Die Fit At erogen mit E Sea, eei ee: diet ührer bestellt ist: 1. Kau D iat Us. i deren stellvertretenden Vor- Ehrhardt Maeni>de in Magde- s t 2 ' . eendet. Die Firma ist erloschen. ; ; Y ry log Berlin, 2. Volkswirt Dr. phil. E M R enes standsmitglied es mit einem Proku- Le nd MabletwewWalier Erich u g A ister Abt B if N “ogs 599, beir. die Gefell- Amtsgericht Flensburg. B 3771. Süddeutsche Großbauten ares cine Gactee My be bränktet “o Ludwig Sommer, Derlin, 5. R Mez t der in Neuenhagen ist zum | risten. Zu Vorstandsmitgliedern sind Maeni>te in Warmsdorf. Zur Ver- l E A tra ads Nr. 1344 < ft A. R Jedide ‘& Sohn Gesell- F P E BE1B -aarenáns dar pt t: Dur Beschluß der Haftung eingetragen worden bie ihre Nl Serlanten cio folgendes einge: | bura Lie niese eingetragen Wird vor:| welleren Geldhfts hrer Weft, «bestellt; %, Kaufmann Les Proleutyner,| notung der Geselchoft ind nir befugi: 8, August 16% bol der Fiuma „Gusiav | haft mit beschränkier astung in | " Perdsfentctn "uur dem Hg! | Generasversammlung vom 28, Algusi | Gs erogen worden 11. September olgendes einge- | burg. mit eimgi ; f tas » llschaften sind auf | Wien, 2. Kaufmann Dr. Friedri *“| Otto Maeni>e allein, ferner Karl Und L : li p Dresden: Di kura des K B E A N G t 11 J Sazun( 9] verlegt hat. Der Ce ngranuI trag ift E 5 Nück: | ÿ iht: Einlage auf das| Folgende Gesellschaften fin! en, \ : naëteazen S s ; sdt ibli, Kommanditgesellschaft auf | Dresden: Die Prokura de aufmanns | register: des Grundkapitals) geändert. g . e rtrag P erungs: Gesellschaft (Yiveig: Sami Meg wird in die Geseuichaft Grund des $ 31 Abs. 2 H.-G.-B, von | wirth, Wien. sentlidt; Die Geshäfts Erich Maeni>e gemeinsam. Ehr Aktien“ mit dem Sig in Bremen und | Friedri< Wilhelm Kaufmann is er-| A 9881. Alfred Bielefeld: Jnhaber e 0 am 283. Oktober 1997 festgestellt und a

m dit E Buliviris Bt 5 0E

Berlin. i i Jn das Handelsregister Abtei

1 öscht : 29 949 | wird noch veröf ( j Maeni>e ist ni<ht vertretungsbere<tigt. D : ' i „A 98 ) B 1689. P. Wohl Aktiengesell- : | niederlassung): Der in der 5. L ibe R is por Evward Ehr- M, PolNeaun S Es GmbsS. Nr. stelle bestndet ih n S, fällt in ‘Am 31. g 199 ot cll Nr. n bei nd a ie i o SéiR d S E u Sgra e D L E ge i in Gat S de R rede f A E L e ol Durchsührungsverordnung zur Gold- ilhelm Kummer und C B 34 145 Varanowsky, Gerhards «& lcahe 66. Das Grundkapital zerfällt in | dex Firma Friedri Tex in Bern- manditgesell\ aft "ai Aktien Zweig- | Er darf die Gesells<tt Ls in Dei A weS lleber der alt t a. M. fe | ege dus Uviei nens ist die Ea A vorgesriebeno “4 par Bp Blo aae Bemer r C y GmbH Nr. 34 378 Verliner | 100 En über je 500 ie: burg: Jnhaber ist jeyt die Witwe Hed- viederlesung Dem Dr. jur. Franz | meinshaft mit einem anderen Pro- Fo Gi ä D Oens Gee tres, 1R_JEL Weie, day L Hees Toilette, und Zelluloidartikeln nah tausch der Aktien zu 160 und 2 RM ist | aussließlihen Berwertung ihrer Er- Navio Apparate . Baugesellschaft | mark, díe zum Nennbetrage ausgegeben wig oder geb. Grabaum in Bernburg. reese und E Diplomingenieur Der kuristen vertreten; - bei des Gei Ls des: G eiten sl ist, die Birma n SMMEBages i dem Auslande, vornehmliG na< En durchgeführt. Durh Beschluß der | findung einer Fußeinlage mit shwachem | Nadio - App 89 Bäckerei Nord- | werden. Der Vorstand wird vom Auf-| Ám 192. 9. 1929 Abt. A Nr. 17 bel e ) ploming ' ; L em Srwerb des Geschäfts durch | einem Vorstandsmitglied re<tsverbind- R e i ge Generalversammlung vom 18, Februar | Radiumbelag und zum E Bin: Wes, GmbH. “Mr V2/098 Verlin- pee bestellt. Die Bekanntmachungen | der offenen Handelsgesellshaft in Firwa Duett E Lk e ect Handelsgesellschaft ‘Lubwig Vei Bal F dat gpelQlossen. dieter & lih zu geihnen. é E Clare e D S Ra S E E e mein en Wilmersdorfer Hochbaugesellschaft | der Gesellschaft und die Einberufung | S, Weiß in Bernburg: Die Gesell- chaftli<h zur Vertretung der Gesellschaft | mann în Dresden: Der Kaufmann | Co,: Die Gesellschaft ist ‘aufgelöst. De R aushan Lana Se, schäftsführer ist Kaufmann David pital zerfäl ebt in 60 000 Inhaber: dieser G se schafter von, je 8000 RM mbH. Nr 35 190 N. V. „Continen- | der MUNHETETZ atn angs dun e schaft ist auge; Da beg e f vehtigt sind, Nr 1536 am | Hermann Fischer in Dresden ist als bisherige Gesellschafter Dartincas: Ra lane dieser Firaa ist aue 6 September Strasburger, Frankfurt a. M. Die

ital zer 30 E e | SIETeT E i s Litiinor Ma i n Reichsanzeiger. Die Gründer, | fe{(f e Johanna S geb. i . i Perman ; L Sherige llshafter h 5. e S N | ._ M.

jammaktien u 200 KM, L als voll geleistet, Bu Nr, (E S] LRI U-EU ftitboer Maatschapp al e Ae Alter Crecomiaen haben, ilitsher in Bernburg, führt das Ge- 29. August 1929 bei der s persönlih haftender Gesellschafter in d: Faßbinder ist alleiniger Fnhaber der | 1999 eine GSTellsGatt mit beschränkter | Gesellschaft dauert bis zum 31. Oktober S oletanedtien zu 200 RM, [und 43029: Oeffentlihe Bekannt- | Amsterdam, Filiale Berlin, Han s S

L L Si E Leid lde als „Schüchtermann & Kremer - Baum | die Gesellschaft eingetreten; irma. Haft it dent Sit_i ffurt | 1932, verlängert si aber nah Maßgabe - ind: F S U, | f er unveränderte irma (1! ; r : E z i Pastung mi m Siß in Frankfur i 75 Namensvorzugsaftien zu 100 RM. —| machungen der Gesellschaft erfolgen nur | delsgesellschaft mbH. O: 1, Mae S E] ist gter Anvetiiederter- F Aktiengesellschaft für Aufbereitung“ zu| 3. au Blatt 21 429: Die Firma | A 12111. Gustav Schreiber. Jn-| a. M. eingetragen worden. Der Ge-| der W 4, 8 des GeleGa l Derr Gus

Lia ; ; S : 1929 Zerlin, 2. Sekretärin Fräulein Mar- | Einzelkaufmann fort. : i Gs L t M ‘latt 21 G Mem l _Sthreiber. : der, t el tavertr 290 ¿ tag Aktien- | dur< den Deutschen Reichsanzeiger. —| Verlin, den 11. September 1929 :te Ferti in, 3. Bankbeamter | Amtsgericht Bernburg, 13. 9. 1929. ortmund: Die Prokura des Rein-} Max Schräger in Schönfe el | haber: Gustav Schreiber, Kaufmann, | sellshaftsvertrag ist am 1. September | Bekanntmachungen erfolgen im Re gesellschaft Zweigniederlassun E Bei Nr. Gas W SICIL U D: 1 Miciägerteht, BaxiinMtitte. Uv, 108, e E Berlin 4. ann Mert erung, E elai hard Wüster ist erloschen. Nr. 1620 | Dresden. Der Tan Otto Max | Frankfurt a. M 1928 feachete: Gegenstand des Unter- | anzeiger: q E lin: Prokurist: Friy Haupt in Berlin. | schaft mit beschränkter Haftung: A [55040] Gustav Bernfeld, Wien, 5. Alex | Beuthen, O. S. [55130] am 30. August 1929 die ema „Europa- | Shräger in Schönfeld bei Dresden ist | A 12112. Heinrih Brand Akfumu- nehmens ist der An- und Verkauf von! B 4588. Versicherungsbüro Lös

d i N i i ürer i es g r j S j s Züri J s H register Abt. A ist Virtschafts-Betriebe Gesellschaft mit be-| Jnhaber. (Groß- und Kleinhandel mit | latorenbau. JZnhaber: (Fngenieur Hein-| Waren jegliher Art im Kleinhandel | Gesellschaft mit beschränkter Hafsr anderen Prokuristen die Zweig, Mi erder ti Produ ecteili: bevari, “in das Handelsregister Abteilung B | Schoeller Aktiengesellschaft, Zürih. Den | Fn das Handelsregister étioid h fts-Betri schaf (Groß h Jnhaber: {Fngenieur Hei aren jeglih t einha sellschaf \{< i r, 21 409

; ; ; Iden: v c Nr. 2086 die Firma „D schränkter Haftung“ zu Dortmund, | Kohlen, Baumaterialien, Dünge- und ] ri<h Brand, Frankfurt a. M. und Großhandel, insbesondére au<ltung. Ünter dieser Firma ist a niederlassung Berlin. N daß er bere<htigt ist, die Gesellschaft l des untergeihneten erihts ist am [ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Bank-| unter Nr. 2086 die Firma /e ) t

S a5 Nd hi ania olche éd idi cum ett M A t 0 L Ede Dia

E E E E E S E