1929 / 218 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste ZZentiralhandelsregisierbeilage zum Neihs- und Staats8auzeiger Nr. 218 vom 18. September 1929, S, 2, : Ersie Zentralhaudelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 218 vom 18. September 1929, S, 3, r 2 Sre c s E G S Le Ï

am E

ui i 929 folgendes ein- [ prokurist Dr. Carl Gießrigl, Wien Trzionka““ in Mikultshüß und als ihr j Westfalenhaus, Hansastraße: Der Ge- Futtermitteln; Schönfeld b. Dresden; A 12104. Albin Dietel, Schweine: durch den Betrieb von Warenhäusern. Ce 3ro- | 12. September 1929 S Ei E Vechtäaninalt Dr boach Tannen, ibeer der Kaufmann Alois Trzionka sellshaftsvertrag ist am 18. Oktober | Radeberger Straße 12 d); grofßschlachterei: Jußhaberin ist jet: Zur Erreichung dieses Zwecks ist die furisten zu vertreten, Vei Nr. 18 84 | getragen: Nr. 23 UID, Sten, Wien S Meta cualt Dr Siegfried in Mikultshüß eingetragen. Amts-| 1928 und 6. Juli 1929 festgestellt. ] 4. auf Blatt 1820, betr. die Firma Frau Adelheid Dietel geb. Göß, Frank-| Gesellschaft au befugt, gleihartige oder mergeiGneten Gerits ist am | beendet Die Firma ist erloschen. —| W. Roeder, Wagenfabrif und | burgifche Vauindustrie Aktiengesel: | Wien, 3, Rechtsanwalt Dr. Siegfried nber 7 en 18 Sep Eh Pon Wittschasiübeteieben, ins: (lur ist erteilt fee luf inn e | Wert (i M: Dex Uebergang der in dem| ähnlide Unternehmungen zu erwerben j September 1929 folgendes ein- Nr. cke i: E e es ) puri ron üt iri R e A ist Unternehmens ist die Herstellung und meldung der ean g d ten mber 1929. E Tbei ¿f Café8 AEE ree eet gestellten Elisabeth M ES E Lbian eraaa Ss EL Oa Miss BV FS an sol) E P getragen: Nr. 579 Der Anker, Allge- Aktiengese a “E S emein- gelösht. Bei Nr. 20150 Tannen- | der Vertrieb von Baumaterialien in Schriftstüde, inSbejon P Es „E Benthen, O. S. [55138] | Betrieben sowie die Beteiligung an | Schmidt in Dresden: dem Erwerb des Geschäfts durch Frau] 20 000 Reichsmark. Geschäftsführer ist eine Versicherungs-Aktien-Gesell- Pletha in D E Vo ta idêmit liede | baum, Pariser & Co. Gesellschaft | der Mark Brandenburg, der Ankauf fungsberiht des Vorstands wes E Jn das ndelsregister Abt. A ist | solchen. Die Gesellschaft kann zur Er-| s. auf Blatt 18 789, betr. die offene | Adelheid Dietel ausgeschlossen. Die] Direktor Hermann Mandello zu Frank- chaft, Direktion für das Deutsche shaftlich me S Saderes Veolurilen mit beshränkter Haftung: Der KVe- | von eigenem vornehmlich inm der Marît M gg Ur Fon E unter Nr. 2087 die Firma „Siegfried | reihung ihrer Zwede Grundstücke er- Handelsgesellshaft C. Geißler & Co. |Ficma lautet jeßt: Albin Dietel furt a. M. Sind mehrere Geschäfts- eih: Prokuvisten: Dr. Frit Brunner | oder mit einem anderen Grundftücks- | schäftsführer Benno Braun ist ver- | Brandenburg belegenen Grundbesiß, die | dustrie- und Handelska me Lou öhlih Schuhvertrieb“ in Beuthen, | werben, Filialen und Zweiggeschäfte er- | in Dresden: Die Gesellshaft ist auf- | Schweinegroßschlachterei Frankfurt| sührer bestellt, so sind jeweils zwei der- n Berlin, Friß Karsch in Berlin- | Nr. 27705 Regulus runduct8- | } A Bei Nr. 31 096 Arthur | Verwaltung und die Bebauung dieses | Revisoren, können bei dem Me er S., und als ihr Jnhaber der Kauf- | richten. Das Stammkapital beträgt gelöst. Die Firma ist erloschen: a. M.-Schlachthof eiben zier gctacinsamés- Betrugs! e riedenau. Feder vertritt unter Be- | Aktien esellschaft: Durch Beshluß der e Gesellschaft mit be- | un® fremden Grundbesißes. Grund- Prüfungsbericht der Revisoren au bei mann Siegfried rdblic gy far u 126 000 KRM. Geschäftsführer find die | 6, ai Bt 16261 Lete, bio EA A-10 687 Deeekice Gessische Vau-| Geselidaft berecbtiet iede pes der ae meg M i M A l daa e T icher 2000 R ber 5 ells ftêv irie schränkter Haftung: Durch Gesell- | kapital: 50000 Rm. Aktiengesellschaft: | der Fndustrie- und Handelskammer Re- O eingetragen Amtsgericht Kaufleute Willem Gerrit van den | gelöste Kommanditgesellschaft Roediger | stoffbeschaffungsftelle Ludwig Goe-| der Bestellung eines Geschäftsführers Zevlin gemeinshaftlih mit einem Pro- | tember 1929 ist der Gesellschaftsvertrag hafterbeschluf vom 22. März 1929 ist | Der Gesellschaftsvertrag ist am | gesehen werden. Nr. 33 095 „Res Beuthen O. S, 13. September 1929 Hoonaard und Louis Levy, beide in | u. Walther in Dresden: Die Sanite-| heile d De, Ti Soriheut: Sei er HE cll nacträglien Gesell. kuristen. Nr. 26443 Bayrisches | in 8 durch einen .Zujaÿ ergänz! Lee Glei ciovetttag in #A hinsicht- | 6. September 1929 festgestellt. Besteht | geno“ Versicherungsgesellschaft des : E S Düsseldorf. Sind mehrere Geschäfts- | tion ist beendet. Die Firma ist er- | Werner Heringhaus is als persönli] shafterbeschluß einem Geschäftsführer Viertel Grundstücks - Aktiengesell- | worden: Als nicht eingetragen wird lich des Stammkapitals und der Ge- | der Vorstand aus mehreren Personen, | Reichsverbandes der deutschen land- 55137] | führer bestellt, so. erfolgt die Vertretung | loschen: N haftender Gesellschafter ausgeschieden. | das Ret eingeräumt werden, die Ge- schast: Durch Beschluß der General- | noch veröffentliht: Die Aktiengesell\ast Af E A A E hinsihtlih | so wird die Gesellschaft durch zwei von wirtschaftlichen Genossenschaften, Beuthen, O. S. e [55137] durch zwei Geschäftsführer oder dur | 7 auf Blatt 19444, betr. die Firma | Gleichzeitig ist der Kaufmann Heinri(| sellschaft allein zu vertreten. Zur ersamm A 24. Au E N Pai vor Fe Eraguna Ee - ip r mee abgeändert. Wenn | thnen oder dur E und S N Im D enland M No 1E ift ter Tat e einen Geschäftsführer in Gemeinschaft | Heinrich Dienel in Dresden: Die | Bender als persönlich haftender Gesell- lee ie en baftefübe ver Bn der Gesellshaftsvertvag ur ELil- | register von 1.Heinrih Barel, 2. Þ Hrero Golhtttetithrer bestellt sind | Vrokuristen vertreten. um Vorstand | Unternehmens sind L s E eie Br e e E is al 3 isten. i in- | Fi i Tosen: E schafter einaetre Vertretu jellshaft ist ein Geschäftsführer au in fügung cines neuen 5 a geändert. Als | Obstfeld, 3. Fabrikant Heinrich Tiefen- mehrere SONTURGELEr JNRS n ft bestellt: 1. Kaufmann Ernst Schmidt, | Worte: „vornehmlih“ und „Land l bestehenden Zweigniederlassung in r Bie part v g u! Éin I Die L a E rag E - g q M has vngy n Gemeinschaft mit einem Prokuristen be- og Sry get] nare B Tal Aen er “ger A e Geschäftsführer ist be- | Berlin, 2. Kaufmann Josef Klaus, |b) zugesezt zwischen „haftpfliht“ und ga „SGlestjche Van-Artiengesell- | L. auf das Stammkapital wird in die | Fleischer & Co. in Dresden: Die Firma | sellschafter Heinrich Bender berechtigt. | rechtigt. Direktor Hermann Mandello licht: Die Gesellschaft hat durch nota- | Vertrag vom 15. Dezember 1922 das ENT E, „Zum p n q © ev, l Berlin Berlin. Als nicht eingetragen wird noch | „Transport“ das Wort: „Unfall“ und chaft Pfeffer, Pringsheim « Co. Gesellschaft eingebracht vom Gesell- s Glei . : irma L Wes P N Ua. | ¿t :alleinvertreitngiecediiee - Velenas, viellen Kaufvertrag vom 18. August/| Grundstück Weimarer Straße 11/12 zu O: F LE, l if “auf 800 RM veröffentliht: Die Geschäftsstelle be- | im leßten Saß hinter „berechtigt“ die iederlafsung Oberschlefien““, einge- schafter Kaufmann Walter Gordon îin| Amtsgericht Dresden. Abt. 111 Kaufleute Moses Löwenstein und Sally] Mahungen erfolgen im Reichsanzeiger. dez Anus richt E: lin Schöneberg Preis ven 4 00 000 apier l Tiber: umgestellt =. Bei Nr. 35 391 Spezial: Pee E Saa S Lo Va e ert n 3 Le “Ger äß dem bereits eitens e L O Düsseldorf 114000 RM und vom Ge- am 12 September O Löwenstein sind als persönlich haftende A ea E: dr E des Amtsgerichts erlin-2ch0neverg | Preis von 4 000 000 Papiermark Uber- umg Gesellschaft mit be- | lottenbrunner Straße 45. Das Grund- genannten Zwecks“. Gemäß den 3 LDELIC U E. M Le lolsHaf Syndikus s i S Vg K A oT Haft äaiolitatio ßl-ichzeitig| Zudustrie Seip Gese aft mit be- Band 92 Blatt 3046 verzeichnete Grund eiae, Nr. 27717 Vega Grund: | reklame SLEENYAS - is „E kapital zerfällt (ad 50 Fnhaberaktien | durchgeführten Beschluß der General- das Grundkapital um 150 000 RM auf Düsselte Nt e Eisenaech. [55146] Gut aE meen S As schränkter Haftung. Inter dieser stü Schöneberg, Barbarossastraße 39, | stücks-Aftien v big, ard vi Durch Be- schränkter Haf Be lin® hle ift über je 1000 RM, die zum Nennbetrage | versammlung vom 27. Funi 1929 ist 400 000 RM erhöht und der Gesell- der Gesellshaft erfolgen nur durch den| Jn das Handelsregister B ist unter sellschafter eingetreten: 1. Frau Sara| Flrma ist am 10. September 1929 eine von Frau Else Noffz geborene Geiseler chluß der Generalversammlun vom Otto Küster. M L Fa a E ‘ohe | ausgegeben werden. Der Vorstand be- | das Grundkapital um 1899 900 R schaftsvertrag hinsichtlich des S É Deutschen Reichsanzeiger Der Siß der | Nx. 246 die Firma Andreas Walz, | Ada Seligmann aeb Löwenstei e. Sam- Gesellschaft mit beshränkter Haftung zum Kaufpreis von 800 000 Mark über- | 5 September 1929 ist der Gesell chafts- Prokura erteilt derart, daß er E steht aus einer oder mehveren Personen. | erhöht und beträgt jeßt 4 000 000 RM. nach Maßgabe seiner notariellen Nieder- Gesellschaft war bisher ‘Düsseldorf | Hoch-, Tief Straßen- und Eisenbahn- burg, 2 Kunstgewerblerin Erna Löwen- mit dem Sih in Frankfurt a. M. ein- nommen. Nr. 27703 Altland | vertrag in § 3 dur einen Zusaß er-| tigt ist, die Gesellshaft gemeinsam mi Die Bestellung der Vorstandsmitglieder | Ferner die von dem hierzu ermächtigten E, abgeändert. Diplomingenieur Nr 1502 30. August 1929 bei d bau-Gesellf aft mit beschränkter Haf- | L n Me at Hed-| getragen worden. Der Gesellschafts- 2 as Sidbaltt ln Lis 918 n ingetragen | cinem Geschäftsführer oder mit einem | Vie 4 y ee C 1929 beschlossene Friedrih Ohnemus und Dr. Viktor | Nr. 1502 am 30. Augu 29 bei der ? i j stein, Frankfur a. M., 3. Frau Hed-| Prie j 16 A 1929 fefts Grundstücks - Afktiengesellsch gänzt worden. Als niht eingetrag : ; L t Die | Und der Widerruf der Bestellung liegt | Aufsichtsrat vom 23. 7. 1929 beschloss 1 h l ne | Firma „Bauunternehmung Ziegler & | tung in Eisenah mit folgenden An- wig Kahn geb. Löwenstein, Stuttaart ag ist am 16, August 18 fest Durch Beschluß der Generalversamm- | ird noch veröffentliht: Die Aktien- anderen Prokuristen gu, verive ‘Wil im dem Aufsichtsrat ob, der auch ihre An- | Neufassung der Satzung. Als nicht pt in Bréslau sind zu Vorstandsmit- Bongari Gesellschaft mit beschränkter gaben heute eingetragen worden. C Mogie Mes Löwenstein b Marr. gestellt. Gegenstand des Unternehmens lung vom 5. September 1929 ist der Ge- | gesellschaft hat vor ihrer Eintragung im | Prokura „des E IpO E O zahl bestimmt. Bekanntmachungen der | eingetragen wird noch veröffentlicht: os bestellt. Die {Prokuren des Haftung“ zu Dortmund: Die beiden| Der Gesellshaftsvertrag ist am söbn Witwe Sranbfurt a M ‘s. Frauf üt der Einkauf von Waren für die sellshaftsvertrag in § 3 dur einen | Sandelsregister von 1, Heinrich Eichen, Hartwig ist erloshen. E ellschaft Gesellshaft und Einladungen zur Auf die Grundkapitalserhöhung werden riedrich Ohnemus und Ludwig Gold- pas Geschäftsführer Kaufmann | 23. Juli 1929 festgestellt. Gegenftand | Ce Guuve, Frankfu Siorihern al Firma Friedri Seip und die Ueber- Zusaß ergänzt worden. Als nicht ein- | hrunn, 2, Kaufmann Paul Obstseld, | Waißbord «& Zanger ese Jda Generatversammlung erfolgen durch | ausgegeben 18 999 Namensstammaktien stein sind erloshen. Dem Fulius Ham- einri Bongary in Duisburg und | des Ünternehmens is der Betrieb eines | Med Kante o N Dio ai 1a] lassung derselben an die Firma Fried- getragen wird noch veröffentliht: Die | g" Rechtsanwalt Dr. David Rothblum, | mit beschränkter Haftung: Gs den Reichsanzeiger. Die Gründer, | Lit. E über je 100 RM E Nenn- urger in Beuthen, O. S, ist für die D aa Wilhelm Berenten in | Baugeschäftes für Hoch- Tief- genannten sind von der Vertretung der rich Dep zu Originalbedingungen und AE Enge sait hat Hor iyrer T alle ans Wien, dur notariellen Ber- 1 VetelsYalperbesGlut dom A. Auouli welche alle Aktien übernommen haben, | betrage. Das gesamte Grundkapital weigniederlassung in Beuthen, O. S,, Dortmund sind abberufen. Zum alle1- | Straßen- und Eisenbahnbau sowie die Gesellschaft ausgeschlossen. Die Pro-| ckX1Mnalpreisen, und zwar bis zur Ab- tragung im Handelsregister von dem | ¿rag vom 15. Dezember 1922 das | 1929 1st die Gesellshaft zum Ee sind: Die Kaufleute: 1. Paul Fernstädt, zerfällt jeßt in a) Namensvorzugsaktien rokura derart erteilt, daß er die nigen Geschäftsführer ist der Mee Beteiligung an verwandten Unter- | kura Frau Emma Löwenstein ist er- wicklun des fle der Firma Max Goldmuny aus Antwerpen dur | Grundstück Uhlandstraße 14 zu Char-| 1929 aufgelöst. Zum Liquidator ist | 5 Hermann Münchhagen, 8. Paul |zu 100 RM je 2000 Lit. A und C, irma der Zweigniederlassung gemein-| N s ‘in Duisburg bestellt. § 11 | nehmungen. Die Gesellschaft kann au | loschen A i Friede C i Menden Teugthse notariellen Vertrag vom 15. Dezember | [ottenburg nebst behör um Preise | bestellt: Bücherrevisor Hans Haese, | S yuïge, 4. Max Stange, b. Paul b) 15 000 Fnhaberstammaktien Lit. B scha tlih mit einem Vorstandsmitglied Abs. 2 des Gesellschaftsvertrags ist dur | Zweigniederlassungen errichten. Das | A 1443. G. Victor: Jnhaber ist jeyt| Verfahrens. Die Gesellschaft hat os 1922 das Grundstück Suarezstraße 2 zU} on 400 000 Papiermark übernommen. | Berlin. E Ï Dikelmann, alle in Berlin, Den ersten zu 20 RM, 14 001 Namensaktien Lit. D eihnen kann. Die neuen auf den Fn- Beschluß der Gesellschafterversammlung | Stammkapital beträgt 50 000 RM. Die Géaxa L Kaufmann, Frankfurt das Recht, den Gegenstand des Unter- Charlottenburg nebst Zubehör für den | _ Nr, 82962 Sualin-Aktiengesell-| Berlin, den 11. September 1929. Aufsichtsrat bilden: 1. Generaldirektor | zu 100 RM, 18 999 Namensaktien Lit. E aber lautenden 148 Stück zu je 1000 vom 27. April 1929 abgeändert: Sind | Gesellschaft hat einen oder mehrere | a. M. Der Uebergang der in dem Be-| te9Mmens auch auf den selbständigen Kaufpreis von 4 000 000 Papiermark | \chaft: Reinhold Zuitanike ift nust | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 122. | Seusmann Dr Mid. fe. Ls T A Ee U ol 6 StüE zu je 100 RM stin Fx Und | ¿wei Geshäftsführer vorhanden, so sind | Geschäftsführer. Die Gesellschaft wird: | ick “des GeicoeHana ver in dem Ve- râdern, * Mellin E übernommen. Nr. 2 9A | mehr Vorstand. Zum Vorstan! e N i G E 556457 | 2. Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Borner, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. i icht | diese nur gemeinsam berechtigt, die | wenn nur ein Geschäftsführer bestellt | rungen und Verbindlichkeiten ist bei Siadt iten far “vgs stücksaktiengesellschaft Eisenacher tellt: Kaufmann Hugo Schülke in | Berlin. L, [55545] 3 Direktor Kaufmann Wilhelm Scho- eli Diaz Adil La Nennbetrag ausgegeben. Amtsgericht | 21 id d die Gesellschaft | ist durch diesen vertret Sind | dem Erwerb des Geschäfts durch Geor Srammophonplatten sowie Zubehör- : Dur ¿ : j 2 7 de ? " FEzS in Berli ie mi ‘Li 5132] Beuthen, O. S,, 13, September 1929. | Firma zu zeichnen und die Gesellschaft | ist, Bosch ape ag oerireten, Sind | dem Erwerb des Geschäfts durch Georg] teilen der benannten Gegenstände aus-

Strasie 117: Durch Beschluß der R Nr. 34173 Teltowkanal-| Jn das Handelsregister B des unter land, alle in Berlin. Die mit der An- | Berlin. i „(56 , 13, 2 zu vertreten. Zst ein Geschäftsführer | mehrere Geschäftsführer bestellt, so | Stoecker ausgeschlossen inter ( de a! Generalversammlung vom 27. Fun! ien : Gemäß dem bereits | zeichneten Gerichts ist Heute ein- | eldung der Gesellschaft eingereihten | Jn das Handelsregister Abteilung A ——— S) N T E L IREEE | t a, 944. S è - Co. [zudehnen, gleichartige oder ähnliche

1929 ist ber Gesellschaftsvertrag dur durchgeführten Veschluß, V ‘General-| getragen worten: Nr. 43 030. Bernard Shriftstüde, insbesondere der rüfungs: ist am 12. September 1929 eingetragen vorhanden, so kann er allein die Firma | wird die Gesellschaft durh zwei Ge-| A 6944, Hermann Lehmann «& Co.: || \

é wi nta L 00 G dis N Berlin [55130] | Schwellen- und Grubenholzindusftrie | gemeinjam mit einem a1 n J Jn das Handelsregister Abteilung B | Aktiengesellschaft: Die Liquidation 1st è

fr

E El R ti) ad V mad -. E ar On a E M CD47 mif pat S rieb a E C R ET Ie

"O

Rent» ai p ei wen e

N AE M A g ri: Dp L D F ff et. 5] i aaen

S: 23A

s F Lo I 4 G Haa Internehmungen zu erwerben, sich an

( MULG : E L 7 Braunschweig. {55139] | vertreten. Nr. 1621 am 2. Sep- | häftsführer oder - durch einen Ge- | Gesamtprokura gemeinsam mit eineml| ; i i t O

eine Vemams Ea Lee versammlung vom 27. April 1929 ist De N E beri des Vorstands und, E Ee Werden: Me. O E e, E 2E s N U ee Gu tember 1929 die Firma „Rensing & éftslihre: und nen Prokuristen E Gesamtprokuristen ist erten: and deren Vertretung ju dg Dn

naynme eines Grund ucas Vel 9772 | das Grundkapital um M a e E. ihtsrats können bei dem Geri , 4 e ; g , September 192 l Ulrma | Kampmann, Gesellshaft mit beschränkter | gemeinschaftlih vertreten. Die Gesell- | Siegfried Le mann, Frankfurt a. M.1Y S ital râa )

der Gesellschaft ergänzt worden, Als erhöht und beträgt jest 700 000 RM. e A Die wirtschaftliche und acichen werden. Nr. 831282 | Berlin. Jnhabecr: Wilhelm Löhr, p [haf { j f Siegf ch è Das Stammkapital beträgt 000 elbe

“ee s t " i f ummiwarenfabrik Emil Klauenberg, Dort \ haft kann auch durch zwei Prokuri Die Prokura Emil Weinberger ist er-| Reichs Veshäftsführer ist K | nicht De Gel (wo l orts A fta Ferner die von der n Generalver- | künstlerishe Unterstüßung des Kapell- Frachienag Juternationale Frachten- abrikant, Berlin. Bei Nr. 30 167 esellschaft mit beschränkter Basfzna it Haftung“ zu ortmund, Hagenstraße | [haf auch du zwei Prokuristen gg v Mo y : - ; Das Ctammiap al peträgt 20 000 liht: Die Gesellschaft hat dur a-

° E408 i i - : Di o O Mus Nr. 50, Dev Gesellschaftsvertrag ist am | gemeinschaftlih vertreten werden. Auch | loschen. mann Fri erftel ‘ankfur h: i : 3 Qktober/ | sammlung beschlossene Saßungsände- meisters Bernard Homola E CTOn prüfungs-Kontroll- und Neklama- ilhelm Jan A Der bigheriee Hraunschiveig, eingetragen: Frau Adele | 17. August 1929 festgestellt. Gegenstand | wenn mehrere Geschäftsführer bestellt A 11932. Frankonia-Verlag Fried-| L mebr Gei feeRTINTe Ci riellen Kaufvertrag vom 3. Qktober/ | ung des § 6 Als nicht eingetragen | als reproduktiven und schaffenden | ¿ions Aktiengesellschaft: Die Gesell- E ist au : : it lauenberg geb. Schuster führt jevt den | des Unternehmens ift die Ausführung | sind, kann einem oder mehreren Ge- | rih Andrefj: eut offene Handels-] sg wird die Gesellschaft d T tindestent 14. November/30. Dezember 1922 das is noch veröffentlicht: Auf die | Künstler dur Pro (Reklame), schaft ist nichtig. Nr. 31557 Frati | Gesellschafter alter Vangen Prs- A aen Stövesandt. Zum Ge- | von Bauten jeder Art, Hoch-, Tief- und [alta ura die Befugnis erteilt | gesellschaft mit Beginn am 1, April wei Geschäftsführer oder y Sei gidiaies im Grundbuch des Amtsgerichts Char- Grundkapitalserhöhung werden aus- Vermittlung und Abschluß von Engage- « Co. Zweigniederlassung der Alleininhaber der Firma. 1 le f äftsführer ist bestellt: Der Kaufmann Jndustrieanlagen insbesondere Feue- | werden, die Gesellschaft allein zu ver- | 1929. Dex Drucdereibesiver Otto Seng Geschäftsführe Ir. d “apa n lottenbuvng vor Charlottenburg Blatt gcgeben 100 Namensaktien über je| ments sowie durch Drucklegung und Vhilipps Aktiengesellschast: Oswald | kura „des Walter Kern ist f R einrich Stövesandt in Braunschweig. tungsanlagen ab Schornsteinbauten i Geschäftsführer N ber Biit- ift Amts Geschäft als persönli haf- MOLIINA T: 60). oiten Protuvisen 3624 eingetragene Grundstück von, dem 1000 RM zum Nennbetrage. Das ge-| Verbreitung seiner Kompositionen. Philipps und Paul Kristeller sind wit | Nr. 70 416 Me Prokuristin ie Gesfellshafterversammlung vom | Dag Stammkapital beträgt 20 000 RM. | unternehmer Andreas Walz in Eisena. | tender Gesellschafter eingetreten. Die| im Reichsanzeiger E E Kaufmann Julius Witkower in Berlin atte Grundkapital zerfallt jeßt in Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts- mehr Vorstandsmitgli-der. Nr. 32 654 Faulhaber, Berlin: Die l Ver- 6. September 1929 hat Abänderung des Geschäftsführer ist der Diplomingenieur Dio Bektrntütäitaen ber GRML Fivma Tantet fekt: AoaudentaDoita s On s net B E A zunt Preise von 350000 M über- jen N E 8aktien zu 1000 RM. führer: Architekt Paul Plümke, Berlin. Behak““ Beamten-Handels- und Frieda Pipmeier führt info Sg lt 7 des Gesellshaftsvertrags beschlossen. Vincens Rensing in Dortmund. Die (bétt erfolaen nue dur beit Bauten E Tse ‘Fetedrid Andre, S S E é erftehrs- nommen. Nr. 27 923 Grundftücks- n E Stattbau-Aktiengesell- Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft | Fxrevitbanx Aktiengesellschaft: Wil- | heiratung den S Otte Ubt 6 L mehrere Geschäftsführer bestellt, so | Abtretun E eE Geschäftsanteils oder NeibPaitzeiner 1 [et O0 i S lavei: Pfe Ss ie Bee aktiengesellscha# Maxstraße 5: schaft: Durch Beschluß der General- | mit beshränkter Haftung. Der Gesell- | [m Rutsaß und Hermann Engel sind | Amtsgeviht Berlin-Mitte. Abt. 90. erfolgt die Vertretung der Gesellschaft | (ines Teiles eines solden an Nibttekls] Eleaad dete ck Sevtamber Lüno A 19113. Exil -Lavipree S. Co [ch a x Mo iung: AugEE onnar Durch Beschluß der Genevalversamn!- optammitn * vom 30. April 1929 ist schaftsverirag ist am 29. August 1929 nicht mehr Vorstandsmitglieder. Dr. erli SLNTIN [55542] durch jeden der Geschäftsführer für sich schafter bedarf dev Genehmigung ‘ber Thür Amtsgericht : Offene Handelsgesellschaft mit Beginn S n S L O [A L : lung vom 27, Juni 1929 ist der Gesell- NRGRELA, e S abgeschlossen. Die Gesellschaft hat einen | Günther Axhausen, Gerichtsassessor, | Lx das Handelsregister Abteilung ÀÂ allein. Jeder kann für si allein die | Gesellshafterversammlunag. Für die S e am 1, September 1929. Persönlich] 9(e¿ienget dar B R schaftsvertrag dur eine Bestimmung | N sgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. | Geschäftsführer. Nr. 48 031. A.B.C. Berlin-Wilmersdorf; Dr. Hermann | „L 13. Se tember 1929 eingetra en Zeichnung der Firma vornehmen und | Teilung von Geschäftsanteilen ver- | Elberfeld. [55147] | haftende Gesellschafter: 1. Schreiner- Banfdiccktor n GOLLE E E betveffend Uebernahme eines Grund-| Amiögerit Deines D Abzahlungs- und Velieferung®- | Franke, Regierungsrat z. D,, Berlin- u rden: Nr 3 947 Dietrich & Co. Erklärungen für die Gesellschaft rehts- | storbener Gesellschafter unter deren| In das Handelsregister ist am meistex Ernst Lamprecht, 2. Kaufmann n M V: E es S1 M stücks bei Gründung der Gesellschaft er- C [55543] | Creditvermittlungs-Gesellschaft mit | Sriedenau, sind zu Vorstandsmit- Wa erve sorgungs- und Abwasser- verbindlih abgeben. Die Geschäfts- | Erben ist eine Genehmigung der Gesell- | 9. September 1929 eingetragen worden: | Rudolf Weinecke, beide Frankfurt a. M. B 79 R M AENEEE gängt worden. Als nit eingetragen | Berlin 099] beschränkter Haftung, Berlin. | «iedern bestellt. Nr. 34462. Berg- |= ae v B elin Offene Han- fihrevin Frau Stövesandt ist von den | haft nit erforderlih. Als nit ein-|2) in Abt. A Nr. 222, Firma Prokura ist erteilt: Gustav Lamprect,|; ge, gggereemtôma” Aktiengesell- wird noch veröffentlicht: Die Gesellschaft _Jn unser Pande1sregter B L Gegenstand des Unternehmens: Die icin Ma Franz Nachf. Aktiengesell- PEeRK Lage, seit 1 April 1929. Ge- Beschränkungen des §& 181 B. G.-B. bé- | acteägen E veröffentliht: Alé Ein- C. Walther Herzogenrath Elberfeld: Satte Z M il: ¡2a Pr L) chaft Zweigniederlassung Frank- hat von der Frau Helene Toepfer geb. } eingetragen worden: Nr, 43 028. Unterhaltung eines Büros für Detail- | f Haft: Die Prokura für Oswald delsgese schaf t "G “dhe Richard j freit.. Amtsgericht Braunschweig. lage auf das ©& ¡tal wird in die | Dem Walther Herzo enrath in Düssel- T 9 107. Deutscher Werbe-Verl surt G M. : Nah roshung der Firma Bevli 8 {in Berl S i Gesellschast Hie ey t A 9 schaft: Die V 55 | sellshaftex sind die Ingenieure Richar lage auf das Stammkapital wird in die 3 erzog Ie A 12 107. Deutscher Werbe-Verlag| j) Register der Hauptniederl Remmert zu Berlin das in BDerUn- | „Realfinanz E V: ie: | Firmen zivecks Vermittlung und Ab- | §" Schreer ist erloshen. Nr. 35 855 ? Kurt Dietrih und der Kauf- e ————— 551407 | Gesellschaft eingebracht vom Gesell-| dorf und dem Hans Herzogenrath in | Curt Hildebrandt: Die Firma lautet] “+8 E wauptinmederlassung SGEn Se ra, ne A A eaen (inte Pal GeSENIE Vats, wicklung von Ua Mng gelten Deutsche Film Menge e E ien Karl Zöllner, sämtlih Berlin. "ae Ae Handelsregifter B ola | chafter Diplomingenieur Vincenz Ren- S f Einzelprofura erteilt jeßt: Deutscher Propaganda Ver- E O E i r t a Grundstüc au YLUN des F DIarIt e run . hoL arp über Gegen tände des tägli en Ve- Maximilian Graf pon VBVU Ingen 1 V tretun der Gesellschaft ist E ü VANSe DUC( er B d ._ CD| sing in Dortmund 19 500 RM vom Ge- p) in 9 t. B L. 8, irma eitba n lag Curt Hildebrandt. ® “n 1S eg ge L Kaufvertrags vom 13. Oktober/20, No-| Sig: Verlin. Gegenstand des Unter- f ins E über Bekleidungs- | pit mehr Vorstandsmitglied. Hans | Bur Ver TERIO in» Ut bet der „Deuts(e NRaiffeisenbäank| Cts inn | Aktien-Ges., Elberfeld: Durch General-| À 1961 Ge&hrit Rothschild: Jn-|; B 2718. Robert Gerlah Gesell- vember 1922 und \as: uten n mei ae Ms Jn vogy Seis M6 eher 1nd Wohnungseinrihtungsgegenstände Bo liberdt Graf A Münster-Langelage Ben Meins ne Ge ellsfnetor Seen delellibaNt Male Breklau, heute E “V Pana oersammlungsbesluß gvon 28 De- tats Todes, des Litbecieen Ae schaft mit beschränkter Haftung: 23. Fanuar 1923 zum reise von | stücksverkehr: 1. die V L Dr: S ital: 20 000 RM. Geschäfts- | &xotherr Osëx, Kaufmann, Lands8- | 170 ; ‘gendes eingetrag E U o tacunáon Sor R ami TaX ember 1928 soll das Grundkapital um | „fo F ild ist das Geschäft | obert Gerl mchi mehr Ves G00 d R p memen, 7e | Srundstücen sädtischen und ländlichen | fn onr"2? gtaufmenn Paul Kacgander, | fer 0" Viele fun "t reedow, | Emddtigt, Vei "Nr, 878 Carl 1E s dex Generalversammlung vom | durch den Deutshen Keithäangelger. "(6600 RM auf §1 000 NM durch Auge | L'eeman Rothschild ilt das, GelGäft| chäftsführer. Hum Gesgfttüher (f Nu. 28 472 Creditbauk für Judustrie | Charakters, 2. die Uebernahme von Wien ‘9. Kaufmann Franz Kaczander, Amtsgerichtsrat a. D., Berlin, sind zu Döring, “B in TotI Nr 1114 13, März 1929 ist der Gesellschaftsver- Nr 829 amt 4 September 1999 bei der | gabe von 22 auf den Namen lautenden fan Anb Friedrich Rothschild beide | 2er „Kaufmann Robert Otto Gerla und Landwirtschaft Aktiengesell: | Hausverwaliungen. B. Jn bezug auf Budapest, 3. Kaufmann Alois Lazar, Vorstandsmitgliedern bestellt. Werner De, 3 iy Co., Berlin: Die trag în § 11 unter Streihung des Firma „JFngenieur Paul Vahle Gesell- Aktien über je 300 RM erhöht werden. Ât Frankfurt N übergegangen und|!" Frankfurt a. M, bestellt, sesafte Pie Protuxa iv Boas DOE tnanzlenengen: 2. die xbelentapit lien | Berlin, 4. Kaufmann Laszlo Stettner, | Shwarb is berechtigt, die Gesellschaft | J: Bambu des Wilhelm Helden- Pen Lslerdes gelndert (Pal, und schaft mit beschränkter Haftung“ in | Die Erhöhung des Grundkapitals ist wird von diesen unter gleiher Firma in|, B 4564. Capitol-Lichtspiele Gefell: ist erloschen. Nr. 33 523 Holz- Vermittlung von Hypotheken apttalten Berlin Die Gesellschaft ist eine Gesell- selbständig zu vertreten. Nr. 40 252 Ege De - Nr. 38 520 Wer- estellung der Vorstandsmitglieder). Dortmund: Dur Beschluß der Gesell- durhgeführt. Die Aktien werden zum utnaeteilter C A fort- schaft mit beschränkter Haftung: Lagerei Aktiengesellschaft: Wilhelm | für Altbesiy und Neubauten, Be Me haft mt beschränkter Haftung. Der Aktiengesellschaft für Zeitschriften- berg ist erlos 8 rlin-Ste lit: Der Magnus Freiherr von Braun, Emil shafterversammlung voi ‘91 August Nennbetrag aus8gegeben. Das geseß- geführt. Die eingetragenen Prokuren Kaufmann Hans Rosenberg ist nit Lankwiß ist nicht mehr Vorstand. Kauf- | Vermittlung von Kommunalanleihen Gesellshaftsvertrag ist am 23. August | vertrieb und Reklame: Carl Gotthold | ner Klose, An Lor ‘il aus Wiglow und Paul Albert sind nit 1929 ist der § 3 des Beschlusses vom ate Bezugsrecht der Aktionäre ist aus- sind erloschen E ad Geschäf.sführer. Zu Geschäfte mann Paul Lepan n Se ps. E Dis L 1929 abgeschlossen und am 6. Sep- Levy ist nicht mehr Vorstandsmitglie®. R D aon ieden Dotite Pi e Rheder. u, En 8. Februar 1924 (Aufsichtsrat) neu ge- agung f Ap 88 d 4 ee 16 der 1 A 6335. Altstadt «& Co.: Jnfolge ree Ee Lens Ne Fre burg ist zum Vorstand bestellt. —] Verkauf von Aufweriungs fell» | tember 1929 geändert. Die Vertretung Dr. Jwan Meyer, Rechtsanwalt, T Ei Kommandi- old Grittetvelk Berliecee rie | faßt und der § 4 (Kündigung beim Aus- | Sa s 1A abgeandert won. Todes des bisherigen Jnhabers Lieber-[ Und Erich Schade, beide in Frank- Nr. 37191 „Deschita‘“’ Deutschland: | Stammkapital: 20000 RM. Gesell- E L urindeltena E n Vorstand bestellt, | manditgesellshaft. Eine H G E e Dr. Josef Grünewald, Berlin-Stegliy. | [Qi 1d Her J (Meri SeR r. 1067 die Firma Reemtsma Akt. | 7 e E E TE [furt a. M. Schwriz-Jtalien Reise- und. Trans: | schaft mit beschränkter Haftung. Der der GeseltsGaft erselai dure) Mens Sn ite N icbenbeieiGalt für | tistin ist CAEQINA u A eaen Breslau, den 7. September 1929. bediclben Beschlccsies der ton G Ges. Zweigniederlassung Elberfeld ist E Ra E eut B 4274. Südwestdeutshe Junmo- vort - Aktiengesellschaft: Prokurist: | Gesellshastsvertrag ist am 2, September Gan diesen beiden gemeinschaftlih ver- | Grund- und Vaukredit: Alfred Beck- wieder ARET A, t 9 E Kauf- Amtsgericht. schaftsvertrag ergängzte aufgehoben. | v9n Amts wegen ge ösht worden. und Friedri Rothschild beide zu bilien-Gesellschaft für Handel und Dr. Silvio Cappellari in Berlin, Franz | 1929 abgeschlosien. Sind mehrere Ge-) ienden Geschäftsführern muß stets | mann und Dr, Otto Martin sind nicht | offene L g Berlin, L R Nr. 744 am 4. September 1929 bei dex| Amtsgericht Elberfeld. Abt. 13. Frankfurt a. M, übergegangen und wird| Grundbesiß mit beschränkter Hafe Mariotti in Berlin. Sie vertreten ge- | s{häftsführer bestellt, so wird die Ge- der eine entweder Herr Paul Kaczander | mehr Vorstandsmitglieder. Dr. Her- | mann erner di Wesellf aft als Breslau, A [55141] Firma Gemeinnüzige Heimstätten- R Ao bon diesen unter gleicher Firma in un-| tung: Die Kaufleute Josef Sitt meinschaftlih oder jeder in Gemein- | sellschaft durch zwei Geschäftsführer der Herr Franz Kaczander - sein. | mann Damm, Kausmann, Berlin, ist | Stegliy, A A es A0 sellschafter ein- „n unser Handelsregister B Nr. 1297 Aktiengesellschaft Dortmund“ zu Dort- | Flensburg. [55148] | aeteilter Erbengemeinscaft fortgeführt. | man und Dr. Wilhelm Sulz sind als haft mii einem Borg. ellt iste g waw BUMEO Res dad Bu Nen 3030 und 43 031: Als nicht | ¿1m Vorstand bestellt. dest 00 p tig, Ha A 963 Gleftrische fl Ä t Oplrter bee Be IREA mind: Dur notariellen Vertrag vom ¿iee L g s p wan g E Die eingetragenen Prokuren sind er- GAGUA hrer ans eschieden. Nr. 41222 Garvenswerke * | stellt ist: Kaufmann Dr. xer. pol, D j . Sees veröffentlicht: Oeffent- Amtsgericht Berlin-Mitto, Abt. 89a. I E id Sohn Berlin: UL a or T gen 414 C 13 April 1929 der dur Beschluß der l r, am 3. September loschen j üdwe deutsche Boden- gesellschaft für Pumpen- und Ma- | Köhler, Berlin. Nr. 43029. Ra- Be nage E er elei T E a Anlagen Warnack u, of Der igs mit beschränkter Haftung“, Breslau, Geñévalversanminiuñg vom Juli bei der Firma Christian N. Loren en: A 9687, Gustav Pacter Jnhaber| tredit Gesellschaft mit beschränktex \chinenfabrikation W. Garvens, | diumette Gesellschaft mit beschränk: | Uche at E : Deutschen ilt. [55541] | Die Gesells aft ist aufgelöst. eute folgendes eingetragen worden: | og x9 JILIITEUTLO Woll s, | Die offene dandel8gesellshaft ist | „2 „2687. G + V ‘! Haftung: Dr. Georg S ist nit Zweigniederlassung Verlin: Dur | jer Haftung. Sih: Berlin. Gegen- FRTUIN idès Hn B E 046 R Handelsregister Abteilung B| herige Gesellshafter GIINCArnaE len. Die G Palion ist beendet. Die Firma E irie Cs 1 R in eine Konmanditgeleli ast um- S E m R i N mehr Geschäftsführer. Bum Gesa Des@luy Her Ee yeralverm errn fégo | (ord. ‘des Unternehmense De: Bube Ar ¿doumat Uhren Säulen Ber- des unterzeihneten Gerichts is am ist eunngaver aer V iltiter Jn- ist erloschen. ck 1929 ab auf die Gagfah Gemeinnüßige ewandelt, welhe am 10, April 1928 gang der in dem Betrieb des Geschäfts tar ist der Kaufmann Johann 9. August 1929 at S B Autung der von Ag See cli triebsgesellschaft mit beschränkter | 12. September Aa agene n Cabes Ms L Ba Berlin: Breslau, “Si 1929. Aktien-Gesellschaft für Angestellten- Gesellschafter ist E E begründeten Larbernugen. nid Virtiads asler n Frankfur! a. M. bestell vertrag in § 9 bjay ‘Ten, | Xlm Kummer Und Ld i tung: Dr. Walter Lücken ist nicht | getragen: Nr. 43 034. RauchverzeHh- | ya ma lautet jeßt: Mario Ays: Heimstätten in Berlin übergegangen. E nébura E82 fino | lihkeiten ist bei dem Erwerb des Ge-| B 3580. Druck- und Verlags- Nr. 41 724 Berabaugesellschaft Teu- | gemachten Erfindung einer Fußeinlage Haft! Be Häftsführer Bei Nr. | rungsapparate Aktiengesellschaft. | Die Firma lautet jeßt: vit laEeiiminea 91 | Die GesellsGaft ist aufgelöst. Éine Ernst Petersen in Flensburg. Es sind [chäfts durch Frau Anna Paeber geb. |auftalt Frankfurt a. M. Aktien- tonia: Durh Beschluß der General- | zuit {chwahem Radiumbelag, Radiu- E Zeschäftsführe it | Sik: Berlin. Gegenstand des Unter-| von Vucovich Atelier. Bunzlau. : [55142] °- FIAGIE, Un 204 O E sechs Kommanditisten vorhanden. T | 2 2 [gesellshaft: Wilhel Dettb A niet 1 ; n | 37 541 Luna Film Gesellschaft mit |Siy: Berlin. Geg Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90. Jm Handelsregister Abt. A Nr. 307 | Liquidation findet nicht statt. Nr. » Donninger ausgeschlossen. ge : m Dettbarn ist versammlung vom 13. Juni 1929 ist der | mette genatint, insbesondere durch den be änkter Hastung: Die Gesell- | nehmens is die Herstellung und der Amtsgerih deiSreglter Ub, or in | 1629 am 14, August 1999 bei der Firma | e, Prokura des Kaufmanns Sönke A 8832. Ehrlich & Nomberg. Jn-[nihd mehr Vorstandsmitglied. Gesellschaftsvertrag in § 14 Absaß 1| Vertrieb dieser Einlagen sowie der schränkte Da J L I von Rauchverzehrungsappa- S SEA S135 ist heute die Firma Willi Berger in | Tb tr 90 l ire Sönnihhsen in Flensburg bleibt be- Le E : M A B 2091 Ge ¿ i s eändert E so wird bie "Gesell: den G aste Siamtapital: 60 000 Ban Berlin. ist B ‘Biquiditer raten, insbesondere ban (olen, die nad s Dandelizagister iff de “Kail e n G nd Ca B a stehen. Amtsgericht Flensburg. oe Me em E R E. daft, niideriati Gage mte reren V onen, L y c L Z 4 en T a . S " Ó . ®, ps d l -9- 1 anaer en atente L : E # E 9 x N S á 4 L G ‘ver- s j E Lf b L 1929, a. ¿t te irma a Ÿ 5 t schaft durch zwei Vorstandsmitglieder | Reichsmark. Gesellschaft mit beshränk- | bestellt. Vei Nr. 39 727 Ahre Es E y E va 50 000 RM. | getragen: Nr. 223 bei eas us Das bert hee Flensburg. [55149] Frankfurt 0. M., 10 Somenive Gerstel-Moder Cs Zau et eht L P : ‘trag | Grundstück8gesellshaft mit es | werden Am 29. 8. 1929 Abt. ‘A ' Diez. [55143] | sammlung vom 5, August ist die Eint O Iêvea Amtsgericht. Abt. / gesellschaft "n oder dur ein Borstandümitga n Ber | ter Haftung, Der Gesellschaftsvertrag | WeunbE Fagesen ha 1 "Rosenfeld | Aktiengesellschaft. Der GelellsGaftsver* | der offenen Handelsgesellschaft in Betr. Aktiengesellschaft für Lacke und | Gesellschaft aufgelöst. Bücherrevisor | „Eintragung in das Handelsregister A E Liquidation. Durh Beschluß der meinschaft mit einem Prokuristen ver- | ¡t am 27. August 1929 abgeschlossen. schränkter Ha 4 g: E enannt | trag f vom 19. August 1989. Der | der T a O Macuicke in Gaeken Freiendiez, Nr. 32 des Handels- | Hugo Heide in Somit ist zum Liqui- unter Nr. 377 am 3, September 1929 T Generalversammlung vom 17 199% ‘eten, jedoch kann der Aufsichtsrat | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | und Naftali Stockhammer genannt ; § mindestens zwei | Frma L B Karl A: L T O ria P E O bei der Firma Th. Andrae Löwen- j l dée 55151] /; M S Vorstandsmitgliedern die Be- | s e Gesellschaft dur zivei Rosenfeld sind nicht mehx Geschäfts- Ea NeNEE E Bos O ribelied xmsdorf: Der E O ZD registers Abt. B: Die Firma ist er- | dator estellt. E L apotheke in Flensburg: AEGRR r M [ e der Gesellschaftsvertrag hinsichtlich eingeinen é p „A h : er Siamun / itgliedern. Fed ? aeni au den; c Amtsgericht D i R, N 7: E er Firm 8 4 fugnis erteilen, die Gesellschaft allein zu leer oder durch einen Ge- [R Ma lmatn Se d if Seuelvertrètungtdere tigt. Stell- E Nh LaftétGe Gef anter nes den 10. September 1929 [mtSgeriht Dorimun „Die Firma lautet jeyt: „Andrae'sche aus dem Handelsregister. e Tons Et EA Co veriveten. ; ; chäftssührer in Gemeinshaft mik etnem 1 n. Prem "6 häftsführern bestellt. | vertretende Vorstandsmitglieder ver- | find eingetreten: Kaufmann Karl “Das Amtsgericht. D I [55145] Wwenapolheta. ; B 8090. -Bonol““ ährmittel | ex Toilet Goods Gesellschaft S E L E | estellt ist: 1. K Sarann Ass E Ñr ‘41 M Großberliner | treten die Gesellshaft ein jeder nt aenicke in Aschersleben, L ih E In das Handelsregister ist heute ein- gti Miel is Mer de beentet Die Fit At erogen mit E Sea, eei ee: diet ührer bestellt ist: 1. Kau D iat Us. i deren stellvertretenden Vor- Ehrhardt Maenickde in Magde- s t 2 ' . eendet. Die Firma ist erloschen. ; ; Y ry log Berlin, 2. Volkswirt Dr. phil. E M R enes standsmitglied es mit einem Proku- Le nd MabletwewWalier Erich u g A ister Abt B if N “ogs 599, beir. die Gefell- Amtsgericht Flensburg. B 3771. Süddeutsche Großbauten ares cine Gactee My be bränktet “o Ludwig Sommer, Derlin, 5. R Mez t der in Neuenhagen ist zum | risten. Zu Vorstandsmitgliedern sind Maenickte in Warmsdorf. Zur Ver- l E A tra ads Nr. 1344 ch ft A. R Jedide ‘& Sohn Gesell- F P E BE1B -aarenáns dar pt t: Dur Beschluß der Haftung eingetragen worden bie ihre Nl Serlanten cio folgendes einge: | bura Lie niese eingetragen Wird vor:| welleren Geldhfts hrer Weft, «bestellt; %, Kaufmann Les Proleutyner,| notung der Geselchoft ind nir befugi: 8, August 16% bol der Fiuma „Gusiav | haft mit beschränkier astung in | " Perdsfentctn "uur dem Hg! | Generasversammlung vom 28, Algusi | Gs erogen worden 11. September olgendes einge- | burg. mit eimgi ; f tas » llschaften sind auf | Wien, 2. Kaufmann Dr. Friedri *“| Otto Maenicke allein, ferner Karl Und L : li p Dresden: Di kura des K B E A N G t 11 J Sazun( 9] verlegt hat. Der Ce ngranuI trag ift E 5 Nück: | ÿ iht: Einlage auf das| Folgende Gesellschaften fin! en, \ : naëteazen S s ; sdt ibli, Kommanditgesellschaft auf | Dresden: Die Prokura de aufmanns | register: des Grundkapitals) geändert. g . e rtrag P erungs: Gesellschaft (Yiveig: Sami Meg wird in die Geseuichaft Grund des § 31 Abs. 2 H.-G.-B, von | wirth, Wien. sentlidt; Die Geshäfts Erich Maenicke gemeinsam. Ehr Aktien“ mit dem Sig in Bremen und | Friedrich Wilhelm Kaufmann is er-| A 9881. Alfred Bielefeld: Jnhaber e 0 am 283. Oktober 1997 festgestellt und a

m dit E Buliviris Bt 5 0E

Berlin. i i Jn das Handelsregister Abtei

1 öscht : 29 949 | wird noch veröf ( j Maenicke ist nicht vertretungsberechtigt. D : ' i „A 98 ) B 1689. P. Wohl Aktiengesell- : | niederlassung): Der in der 5. L ibe R is por Evward Ehr- M, PolNeaun S Es GmbsS. Nr. stelle bestndet ih n S, fällt in ‘Am 31. g 199 ot cll Nr. n bei nd a ie i o SéiR d S E u Sgra e D L E ge i in Gat S de R rede f A E L e ol Durchsührungsverordnung zur Gold- ilhelm Kummer und C B 34 145 Varanowsky, Gerhards «& lcahe 66. Das Grundkapital zerfällt in | dex Firma Friedri Tex in Bern- manditgesell\ aft "ai Aktien Zweig- | Er darf die Gesellschtt Ls in Dei A weS lleber der alt t a. M. fe | ege dus Uviei nens ist die Ea A vorgesriebeno “4 par Bp Blo aae Bemer r C y GmbH Nr. 34 378 Verliner | 100 En über je 500 ie: burg: Jnhaber ist jeyt die Witwe Hed- viederlesung Dem Dr. jur. Franz | meinshaft mit einem anderen Pro- Fo Gi ä D Oens Gee tres, 1R_JEL Weie, day L Hees Toilette, und Zelluloidartikeln nah tausch der Aktien zu 160 und 2 RM ist | aussließlihen Berwertung ihrer Er- Navio Apparate . Baugesellschaft | mark, díe zum Nennbetrage ausgegeben wig oder geb. Grabaum in Bernburg. reese und E Diplomingenieur Der kuristen vertreten; - bei des Gei Ls des: G eiten sl ist, die Birma n SMMEBages i dem Auslande, vornehmliG nach En durchgeführt. Durh Beschluß der | findung einer Fußeinlage mit shwachem | Nadio - App 89 Bäckerei Nord- | werden. Der Vorstand wird vom Auf-| Ám 192. 9. 1929 Abt. A Nr. 17 bel e ) ploming ' ; L em Srwerb des Geschäfts durch | einem Vorstandsmitglied rechtsverbind- R e i ge Generalversammlung vom 18, Februar | Radiumbelag und zum E Bin: Wes, GmbH. “Mr V2/098 Verlin- pee bestellt. Die Bekanntmachungen | der offenen Handelsgesellshaft in Firwa Duett E Lk e ect Handelsgesellschaft ‘Lubwig Vei Bal F dat gpelQlossen. dieter & lih zu geihnen. é E Clare e D S Ra S E E e mein en Wilmersdorfer Hochbaugesellschaft | der Gesellschaft und die Einberufung | S, Weiß in Bernburg: Die Gesell- chaftlich zur Vertretung der Gesellschaft | mann în Dresden: Der Kaufmann | Co,: Die Gesellschaft ist ‘aufgelöst. De R aushan Lana Se, schäftsführer ist Kaufmann David pital zerfäl ebt in 60 000 Inhaber: dieser G se schafter von, je 8000 RM mbH. Nr 35 190 N. V. „Continen- | der MUNHETETZ atn angs dun e schaft ist auge; Da beg e f vehtigt sind, Nr 1536 am | Hermann Fischer in Dresden ist als bisherige Gesellschafter Dartincas: Ra lane dieser Firaa ist aue 6 September Strasburger, Frankfurt a. M. Die

ital zer 30 E e | SIETeT E i s Litiinor Ma i n Reichsanzeiger. Die Gründer, | fe{(f e Johanna S geb. i . i Perman ; L Sherige llshafter h 5. e S N | ._ M.

jammaktien u 200 KM, L als voll geleistet, Bu Nr, (E S] LRI U-EU ftitboer Maatschapp al e Ae Alter Crecomiaen haben, ilitsher in Bernburg, führt das Ge- 29. August 1929 bei der s persönlih haftender Gesellschafter in d: Faßbinder ist alleiniger Fnhaber der | 1999 eine GSTellsGatt mit beschränkter | Gesellschaft dauert bis zum 31. Oktober S oletanedtien zu 200 RM, [und 43029: Oeffentlihe Bekannt- | Amsterdam, Filiale Berlin, Han s S

L L Si E Leid lde als „Schüchtermann & Kremer - Baum | die Gesellschaft eingetreten; irma. Haft it dent Sit_i ffurt | 1932, verlängert si aber nah Maßgabe - ind: F S U, | f er unveränderte irma (1! ; r : E z i Pastung mi m Siß in Frankfur i 75 Namensvorzugsaftien zu 100 RM. —| machungen der Gesellschaft erfolgen nur | delsgesellschaft mbH. O: 1, Mae S E] ist gter Anvetiiederter- F Aktiengesellschaft für Aufbereitung“ zu| 3. au Blatt 21 429: Die Firma | A 12111. Gustav Schreiber. Jn-| a. M. eingetragen worden. Der Ge-| der W 4, 8 des GeleGa l Derr Gus

Lia ; ; S : 1929 Zerlin, 2. Sekretärin Fräulein Mar- | Einzelkaufmann fort. : i Gs L t M ‘latt 21 G Mem l _Sthreiber. : der, t el tavertr 290 ¿ tag Aktien- | durch den Deutschen Reichsanzeiger. —| Verlin, den 11. September 1929 :te Ferti in, 3. Bankbeamter | Amtsgericht Bernburg, 13. 9. 1929. ortmund: Die Prokura des Rein-} Max Schräger in Schönfe el | haber: Gustav Schreiber, Kaufmann, | sellshaftsvertrag ist am 1. September | Bekanntmachungen erfolgen im Re gesellschaft Zweigniederlassun E Bei Nr. Gas W SICIL U D: 1 Miciägerteht, BaxiinMtitte. Uv, 108, e E Berlin 4. ann Mert erung, E elai hard Wüster ist erloschen. Nr. 1620 | Dresden. Der Tan Otto Max | Frankfurt a. M 1928 feachete: Gegenstand des Unter- | anzeiger: q E lin: Prokurist: Friy Haupt in Berlin. | schaft mit beschränkter Haftung: A [55040] Gustav Bernfeld, Wien, 5. Alex | Beuthen, O. S. [55130] am 30. August 1929 die ema „Europa- | Shräger in Schönfeld bei Dresden ist | A 12112. Heinrih Brand Akfumu- nehmens ist der An- und Verkauf von! B 4588. Versicherungsbüro Lös

d i N i i ürer i es g r j S j s Züri J s H register Abt. A ist Virtschafts-Betriebe Gesellschaft mit be-| Jnhaber. (Groß- und Kleinhandel mit | latorenbau. JZnhaber: (Fngenieur Hein-| Waren jegliher Art im Kleinhandel | Gesellschaft mit beschränkter Hafsr anderen Prokuristen die Zweig, Mi erder ti Produ ecteili: bevari, “in das Handelsregister Abteilung B | Schoeller Aktiengesellschaft, Zürih. Den | Fn das Handelsregister étioid h fts-Betri schaf (Groß h Jnhaber: {Fngenieur Hei aren jeglih t einha sellschaf \{ch i r, 21 409

; ; ; Iden: v c Nr. 2086 die Firma „D schränkter Haftung“ zu Dortmund, | Kohlen, Baumaterialien, Dünge- und ] rich Brand, Frankfurt a. M. und Großhandel, insbesondére auchltung. Ünter dieser Firma ist a niederlassung Berlin. N daß er berechtigt ist, die Gesellschaft l des untergeihneten erihts ist am [ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Bank-| unter Nr. 2086 die Firma /e ) t

S a5 Nd hi ania olche éd idi cum ett M A t 0 L Ede Dia

E E E E E S E