1929 / 218 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 218 vom 18, Sepiember 1929, S, 4, Zweite Zentralhandelsregisterbeilage

97.

r 2.99 [55,97 é Ci T p -

[5274] E E [99279] Oeffentliche Zustellung. Mader, 2. dessen Ebefrau Johanne ¡ 2692 2703 2712 2731 2753 2766 2770, 7224 7255 77 T382 T404 T7405 /

, Frau Sofie Mayer Witwe geb. Stern Der Landwirt Peter Güsgen in Horrem | Eleonore Mader geb. Mader, 3. Johann | 2784 2791 2806 2929 2942 2957 3023 | 7449 7455 7516 7600 76 6 7702 TT7N m L t e S

in ¿xreiburg i. Br. Prozeßbevollmächtigter : bei Dormagen, vertreten durch Recbts- | Friedrich Wilhelm, 4. Marie Bertha, | 3083 3105 3118 316 3167 321 ) 3231 7761 7: 7880 7889 7909 7918 : zu E E El San ei um L u x Fn aa an

9Nechtsanwalt Bauer in Freiburg, klagt | anwalt Dr. Nolden, klagt u. a. gegen | 5. Auguste Emma, zu 3—ck Geschwister | 3259 3271 3283 3329 3336 3348 3437 7964 7987 8035 3052 8101 8115 4 €£ î E t t Zeiger

gegen die Frau Oberingenieur Alexander | Karl Wilh. Wirtz, zuleßt in Köln, Mer- | Blank, sämtlich früber in Neu Tepper- | 3438 3439 3507 3513 3616 3620 3659| 8258 8262 8345 8404 8418 8419 8462 i leich Zentral handel8re fter für D Berlin, Mittwoch, den 18. September

Verloop Witwe Serta ged. e N heimer Str. 180 wohnhaft, jeyt unbe- ring, früber in Karlöruhe wohnhaft, jeßt |fannten Aufenthalts, wegen Einwilligung | dem Antrag, 1. die Beklagte 1—213754 3779 3847 389: D 3922 3952197 98 25 : unbekannten Aufenthalts, unter der Be- [in die Löschung einer Hypothek, mit dem kostenpflichtig zul E die Be scbung gene Sa e 4065 Sue e Ce Be Lr R M L264 197 208 306 328 hauptung, daß ihr die Beklagte an rück-| Antrage, die Beklagten zu 1—8 ein)\ch{l. | des für sie im Grundbuch von Neu Tepper- | 4103 4144 4152 4187 4211 4272 4327 | 641 655 675 736 Ih 62 SIE 20s B07 L, 218. ständigen Zinsen einer Aufwertungéhypo- | kfostenfällig zu verurteilen, als Gesamt-| buden Blatt 61 in Abteilung 11 Nr. 114332 4338 4340 4368 4374 4426 4444 903 961 10 ) S S 1 thek 12,85 RM s{chulde, mit dem Antrage | shuldner in die Löshung der im Grund- | eingetragenen Ausgedinges zu bewilligen, | 4471 4522 4527 611 4630 4637 4641 1115 ‘1196 1128 1133 1134 1143 1333 A 2E auf kostenpflichtige, vorläufig vollstreckbare | bude von Dormagen Band 5 Art. 2042. die Beklagten zu 3—5 fostenpflidtig 4647 4654 4746 475: 4757 4797 4803 1335 1336 1346 tis 1419 1468 T 5 inzi « Verurteilung zur Zahlung des Betrages | in Abt. 111 Nr. 4 auf die Grundstücke 7 | zu verurteilen, die Lösung der für sie im | 4826 4838 4860 4870 4881 4889 4898 534 1539 155 2 1941 1945 “Auf B andels- | 25 914, betr die Firmen Popie f | E D i ; g der f 30 1881 4889 489811534 1539 1551 1765 1925 1 9 Cegiite ? e O “cpmioiig/ arkia f: 4} B ur M i von 12,85 RM und zur Duldung der sund 8 eingetragenen Kaufpreishypothek | Grundbuch von Neu Tepperbuden Blatt 61 | 4933 4961 4981 4993 5000 1984 198 NOE T 3 25 1941 1945 . e Auf Blatt 26300 des Handels- | 25 914, betr. die Firmen Papier- und es E tellung B: Die Prokura des [am 4. September 1929. Gegenstand des E DEE 0d, r Deine DIS E f clngeloagone Ui imetter} Brandes van Ben Tepperbuden Bott G o S LO I0i R 1094 1000 20% e I Mes t Dai S registers ist heute die Firma Aliphat Druckerei-Konzern, Poetsch ‘Wil- E Bachmann und des Ernst | Unternehmens ist der Handel Unit der rens SEVlRemrent, E E e E zu agent, Terges Hypothek von 199 Talern 22 Silber-| 150 151 168 173 181 210 321 352 361 |9360 9369 2374 2402 2409 2436 2449 Beiress: Ftrma Drientalithe Cicg vid raus Ld s Limited | helm & Co. und Hermaun Hilgen- L "r dee e, Heil ittel Sat und Konfektion8waren, Schuhen aae Ben eft 27. Zur mündlichen Ver- | zur mündl. Verhandlung ist am 18, Ok- | groschen zu bewilligen. Zur mündlichen | 452 467 473 490 553. 597 605 680 ags 15, a SLRA GROR C S D S „EITEIE _e/W&ient : Ciga- »ndon in Engelsdorf, Zweignieder- | stock, beide in Leipzig: Die Firm Ta V Deluimittelver- | Möbeln und Gebrauchsgegenständ x handlung des Rechtsstreits wird die Be-| tober 1929, 9 Uhr, Zimmer 13 | Verhandlung tes Rechtssireits werden die 686 719 726 729 772 793 0) O20 O3 12472 2488 2929 2544 2857 2870 2897 retten- und Tabakfabrik „Alastor“, Ge- | lassung der in London unter der Fir rlofdhe z1g: Vle Firma 1st } sorgung Deutscher Krankenkassen | aller Art. St IUGSgegen|tanden ird J e 1 , 9 Uhr, Necbts ( 9 72 9 72 793 846 849 855 | 2956 2962 2965 3027 3032 3037 30 sellschaft mit beschränkter c u | c: n Unter der Firma | erloscen. Aktienagesellschaf Sueaas H er Art. Stammkapital: 20 000 RM. e e Ae Serie Zet Uitdrerkit, Vrrite Sée 8) De ine] Me E SUE S n D E 031 ( 1OTE 1138 ( A 54 99 | 2996 2962 2969 24 2 909 “x P eshrankter Haftung“, | Fisadco Limited bestehenden offentlihen Amtsgeri il 4 engesellshaft, Zweigstelle Magde- | Ge 2führsr: 1 ; s ! 6 1 4 es 7e ch K / ( © L 5 H J Í« D L L N 3 F I - 2197 d 9 4 C p . Cy Nr e 0 a S e 1 ch Sger1 t Leip 2 3 Zt 7 § d [häftsführer: Karl ui zold E Sea “n üb: T nteieste, tos der E sowie dee „CES stadt auf den 5, Degembés 1929, 1271 1287 1347 1374 1417 1461 1645 3192 3209 3216 3274 2307 3320 333 der Gesellschafter vom 17, Juli 1999 E wte Der Ge R A Ce ch8 12. September 1999. (Zwéigniederlassung der in Berlin be- "Il Veränderunger t ormittag r, Akademiestr. 4, |anberaumung wird zum Zwecke der öffent-| 9 Uhr, geladen. 1669 1671 1672 1690 1713 1781 1852| 3343 3345 3360 3415 3 3496 zw. 7. S ; ist der Gesell | trag ist am 1, September 1927 or- E | lederlassung), unh eEee agene i s j nbera! 1 i i L éi, j 7 | 672 390 71: 78 1852 3343 3345 3360 3415 3464 34 V 353 bziv #. September 1929 ift der Gesell- t o » D E e mzt r 47- stehenden Dauptniede l £ gel el eingeiragenen I]. Stock, Saal 131, geladen. "A lichen Zustellung befanntgemacht. Unruhstadt, den 10. September 1929. | 1854 1856 1873 1907 1939 2103 21333546 3563 3593 3597 3603 3653 3702 schaftsvertrag geändert gu Da rid, u E È S EPLEMZEL 1927 AEE Leipaig. on, Ï [55177] | Nr. 1238 e Abteilun O. E Firmen, Karlsruhe, den 21. August 1929. Neuf, den 12. September 1929. Der Urkundsbeamte der Geschäftsstelle |2156 2176 2183 2195 2196 2212 221313735 3745 3780 3834 3845 3924 3964 lautet nunmehr: Le O tet und am 7. März 1928 abgeändert Auf Blatt 20360 des Handels- fia dog Ka g B: Die Pro 1. „Hubertus“ Säge- und Hobel- cu ay Ses Mee Geschäftsstelle 1 des Amtsgerichts. des Amtsgerichts. 2249 2263 2279 2280 2306 2336 2361| 3965 3968 2971 3979 3991 3997 3999 Alastor“ Gesellschaft «Bp rtten arie “— Nenpand des Unternehmens L derr. die Ferma Caxl Volbres loschen S T S So E E äneridbts A. 5. : e E 5 9202 9/49 DirN gr SERR Ss R - e NE N é T7 p E u Iu | s Extrahier : “elp3 ist heute ei TLARE ° | i i | g : s rel : es Amtsgerichts A. 5 [56281] Oeffentliche Zuftellung, | umma 2398 2442 2458 2502 2566 2581 2591 |4029 4045 4125 4157 4161 4165 4174 Haftung“; 2. dem Kaufmann Eugen Vräpariecen ven Ss aderen Und | Belier Velhnoe ist Ae er warden: | * Magdeburg, den 12. September 19. | Verihern elbst. O Sreiderr von [55275 A N ie Rechtsanwälte R. Mittag und 2609 2611 2619 2642 2691 2704 2750/4176 4178 4205 4210 4254. Sas in Kaiserslautern ist Gesamt- | Meereserzeugnisse we : | ausgeschiet iner Stelle ist dex| 0 Amibgeriht A Abteilung 8. | # x | Vie i Scnellwagenfabrik G P. Schirmer in Scirgiswalde klagen 2820 2896 2873 2882 2888 2931 2945| Bei der Finlösung werden gezahlt für: prokura nit einem anderen Prokuristen B aviniaets C Ss Zwede der | 5 geschieden. An seiner Stelle ist der E , 2. Münchener Export Malz- 6. D grb Procbbebollmäctigto: | gegen den Artisten Willy Dutschmann . Berlust- und |2246 2%3 2963 2997 3001 3022 3132| je RM 100,— Nennwert der RM erteilt. der Verkauf vos Mettand elen Und | sinlih, dasierdee Geleit 4e Melazen. (55179) [Sis München Prokura Les halte , H. in Karlsruhe, Prozeßbevollmähtigte : | egen Zen 2 S Zeil 3133 3147 3186 3228 3236 3314 3369| Auslosungsrech .. 50 Kaiserslauter S E D Naschinen hierzu. Das | perlhnlt® haftender Gesellschafter in| Jm Handelsregister wurde eute | 28 München: Prokura des Mayx Rechtsanwälte Dres. L. Haas, Strauß, früher in Sobland a. d. Spree, zur Zeit A E Sine CAND CPEO. OLOD LULE D uslofungêrechte ._ .*, 900,— R Slautern, den 12. Sept. 1929. | Grundkapital beträgt 75000 £ ist | die Gesellschaft etreten. Die Ein- | auf Blat betreffend die Free | Frie ‘Löst : Keßler u. Oppenheimer in Karléruhe, flagi Uten Aufenthalts, mit dem Antrage Sundfachen EEeN Es E 4 pr 2726 3619 dazu 43 9% Zinsen tür RNM : —— eingeteilt in 75 000, Aktien 2 n F sage bi Kommanditistin, S eati eite A att G Gend die Firma e a U Südbahnhof Ge ¿egen 1. Fa. V. Gersitenzang & Co., i Pabluvg a 21 R Gans : * 3897 3864 3856 2971 RR7e 273 Qua cs F Ga E .= 90,— Königsberg, Pr [55175] ers Willenserklärung, insbesondere zur | worden. Die Prokura des Richard | schel «& Wittich Gseldhac D sellschaft mit beshräukter SeNoe 2. Frau Prywa Gerfitenzang, geb. terelli M Mee Bd eig ivar e [55913] Bekanntmachung. 2908 3918 3999 3957 3966 3979 3988 a 0 N 28 /o Steuer bom Á H Handelsregister des Amtsgerichts T eihnung des Vorstands, ist die Mit- Landgraf, des Alfred Sarfert und des schränkter Haftung in Meißen e- [Siy München: Die Gesellschafterver- Gossoir, 3. Szulim Segal, Kaufmann, | ¿m Tage der Klagezustellung. Der Be, | „Auf Grund des § 367 des Handels- | 4010 4042 4076 4105 4108 4109 4153| “Paerirage. Königsberg i. Pr. wirkung von zwei Mitgliedern des Vor- | Curt Hermann ist erloschen. getragen: Die Gesellschaft ist auf. | sammlung vom 27. August 1929 hat früber in Berlin, jeyt unbekannten Auf- | tsute wird zur mündlichen Verbandlung | Le Bouchs wird biermit bekanntgemacht, | 4156 4268 4284 4303 4333 4334 4347 zusammen 581,— Eingetragen in Abteilung A am | tands erforderlih und ausreichend oder Amtsgericht Leipzig, Abt. Il B, gelöst. Der Geschäftsführer Kaufmann | tine Aenderung des Gesellschaftsvertrags enthalts, auf Grund Kaufs, mit dem An-| eig en Dle La0 | daß die unten erwähnten Aktienbriete Der | 4422 4479 4525 4539 4598 4624 4683| Die Einlösung der gezogenen Aus 10. September 1929 bei Nr. 2469, | 2e Mitwirkung eines Direktors und den 12, September 1929. David Bruno Curt Hentschel in Meißen | nah Maßgabe der eingereichten Ver- enthalts, auf Grund Kaus mit dem An- des ‘Redtéstreits e. Tes Me S E Le Do 4422 T ano N 45 : 2s ( 383 lofunasscei Tat b geics nen 20 Rudolf Marx Hofer: Je : ba -} des Sekretärs. Der Vorstand besteht ist ausgeschieden; E [he 4 teißen sammlungsniedershrift N bi er Verurteilung der Beklagten zur Zahlung | Sirgiswalde auf den L. November | Gesellschaft, A. - G.,, Kopenhagen, | 4833 41853 1903 494 Las AeT! S rat 49% Jane: Ley Kaufmann Kurt Rede R Vtónigs- | aus den Direktoren: William Heywood “in E R 5 Stammfapitals ‘um von NM 417,57 nebst 10% Zins über | 1929, vorm. 9 Uhr, Zimmer Nr. 1, | Dänemark, verlorengegangen sind. |5949 G A E E 4983 e f Mdctbe e Raue in ETE e berg i. Pr edebly în Königs-| Haslam, Reginald Purbrick, Rt. Hon. | Ludwigshafen, Rhein. [54891] Meißen den 13. September 1929 21 000 KM auf 42 000 RM bes on. T Die Baties Getaaaiio 'Schirgiowalde, ten 13. September 1929 ior dem Ankauf dieser Aftienbriefe | 5238 5295 5333 5419 5410 5445 0118 |gleidhen Nennbetrags in Schuldverschret- e inte ptember 1929, Nr. 4926 Ewald Richard Bladburue Sarrec: 1. Neueintragungen (Deb figen (gol, Sinplteifinns Berias Gesen ungétag. Zur mündlichen Verhandlung 1rkundsb 1 wird gewarnk, j 5473 55383 5539 5563 5586 5632 5693| bungen der Bremischen Anleiheablöfungs- ally Pinkus: Niederlassung: Königs-| sämtli in Lo “fts See falz:D i i i Œ Co. Kommanditgesellschaft, Si des Rechtsstreits werden die Beklagten | ..,. Gze\G¿ftsftells bet den Amtsgericht. | Lit, A (zu je 1800 d, Kronen) |5710 5752 5795 5923 5972 5974 5979| s{huld. N era f, Pr. Kaiserstr, 48. Inhaber: | Kowtos in Atcmeer u B do u | Ludwigshafen, o. Rh, Mundenheimer | Jn. unf geo | Münen: r Komet E vor das Amtsgericht in Karlsruhe, Akade-| | h ( ? 8geriWl. | Nr. 9920 9924, 5992 6044 6100 6123 6132 6141 6150| Mit dem Ablauf des 31. Dezember 1929 Kaufmann Sally Pinkus in Königs- Kowton In Aberdeen und Rudolph Max Str “gr ri hc h., Mundenheimer Fn unser Handelsregister ist zur | München: Ein Kommanditist gelöscht. miesiraße 4, auf Mittwoch, den 30. Ok- | [55282] Oeffentliche Zustellung. Lit. V (zu je 180 d. Kronen) |6151 6182 6215 6268 6284 6288 6298| hört die Verzinsung des Einlösungs- berg i. Pr. | gzosef Baader in Lübeck. Zum Sekretär “fia H, Inhaber: Ernst Günther, | Firma Gebrüder Meyer in Melle heute | 5. L. Thannemann «& Cie. Sig tober 1929, vormittags 9 Uhr, | Die frühere Ge|chäftsinhaberin Mar- | Nr. 3915 392% 22217 30820 34210, 6303 6306 6348 6388 6410 6415 6460| betrags auf. : Am 10. September 1929 bei Nr. 2716, | ist Robert John Bennell in London be- | F Ludwigshafen a. Rh., | eingetragen: Das Geschäft nebst Firma | München: Prokurist: Ludwig Thanne- geladen. L garete Büttner in Schweidnitz, Prozeß- Kopenhagea, den 14. September 1929. | 6492 6576 6628 6729 6771 6773 6793 Die Einlösungsbeträge für die gezogenen Otto _Lorch: Dem Max Romeike in stellt. Prokura ist erteilt an den Kauf- Vr0ogerte, A : ist dur Erbauseinanderseßung auf [mann jr. / Karisruhe, den 23. August 1999. bevollmächtigter: Nectäanwalt Dr. Mea Die Große Nordische 6803 6911 6917 6923 6950 6957 6985 | Auslosungsredte, die im Bremischen Königsberg-Juditten und dem Rudolf maun Adolf Hartmann in Leipzig und i A. Veränderun en. die Witwe Gertrud genannt Traud- 6, BVawiedemann «& Leichner. Sit _ Der Urkundsbeamte Schweidniy, klagt gegen den Kaufmann T 7000 7078 7112 7121 7174 7179 7285 | Staatss{uldbuch eingetragen sind, werden Lor in Königsberg i. Pr. ist Gesamt- den Fabrikbesiber Walter Hänig in „% F: H. Fischer in Neustadt a. d. | chen Meyer geb. Schulte in Melle über- | München: Gesellschafter Wilhelm. Ba. der Geschäftsstelle des Amtsgerichts A, V. | Ernst Rachfahl, früher in Shweidnig, | Telegraphen- Gesellschaft, A.-G. | 7595 7370 7384 7388 7415 7505 7512| den Gläubigern ohne ihr Zutun durch die profura dahin erteilt, daß beide gemein-| Heidenau. Jeder von ihnen darf die | 2t.: Das Geschäft ist mit Firmenfort- | gegangen. wiedemann gelöscht. : i Friedrichstraße 9, jeßt unbekannten Auf-| Der Vorstand. / 7534 7674 7689 7705 7722 7729 7814 E zugesandt, so daß Schuldbuchgläu- aftli vertretungsberehtigt sind. Gesellschaft nur gemeinsam mit einem lng ck Bray BLODER und Passiven auf | Amtsgericht Melle, 10. Sept. 1929, 7, Jac. Liebl u. Co. Siy München: L enthalts unter der Bebauptung, daß fie Kay Suen}on. O.C. Scavenius.| 7843 7931 7941 7947 7987 8007 8091 | biger dieserbalb nidts u veranlassén Em 10, September 1929 bei Nr. 4914, E Dan vertreten. Hierzu Neustadt a R r: ugo Sie E Die Gesellschaft ist aufgelöst, Nuns- S Alleinerben des verstorbenen Walter E. D E 50 RM b 40 M (99914) E 2 Ee Ee §152 res S200 N 8264 pez Paigende MEUREE E as loschen n Bn Log er-| tand iebe ns E S unverändert fortführt GOGOIIER; Var 08 aon aen, Waden, i (55181] eiger Alleininhaber: s Liebl, Schôtt in Köln - Lindenthal, nämlich: | "T, H bztv. M : rx, [8268 8284 8305 8350 8369 8388 8413| lojsungsrehte find bis jegt niht eingelö C ACIIENE d. R. 99. L 2 E S dret BMrekl-} 9 E E G. Handelsregister A, Firma Anton | Kaufmann în Freimann. Großhandlun C RE, O N “e a gegeben und für die telegraphische Ueber: O R: ü Dage 8414 8415 8494 8439 8434 8502 8534| worden, au8gelost: leg g dcis, E 1900 bei Nr. 146, E Ls der H pet i nicderttne Me T gg 4 Em in Mosbach. Seit 1. Januar mit Metallbucstaben U. Grelbentaata tindenthal, Landgrafenstr. 107, 2. Hellmuth | Velung _HBYDcC werauslagt, « mil | Tat on 99 Ur M Le 100 m | 8964 8587 8591 8637 8652 8654 8683 1926. A l DUEY „Co.: Dem Leo |; Y H. Ee Senerarver- } p istab G a in M 1929 offene Handelsgesellschaft. Gesell- | kunst. Siß verlegt nah Freimann. Schott, cdenda Prozeßbevollenäctigte : vierwöhentlihem Ziel Oberhemden und Ne 23710 Ses 180 GM A E: 8708 8713 8716 8724 8776 8791 8843| Lit. A zu RM 500 Nr. 72% 1642 Miller in Königsberg i. Pr. ist Gesamr-| [ammlung wird durch den Vorstand D A) Boie Hauptsiv in Mann- | schafter: Kaufmann Anton Palm | 7a. Gebr. Kaiser. Sig Planegg: Die Nechtsanwälte Schmit V und Olivier i: Unterwäsche zu dem vereinbarten Preis i ita a I l able VOSVT S864 8895 8898 8961 8968 9001 9021 |2956 3365. protura dahin erteilt, daß er zusammen | (!nverufen. ie Verufung geschieht |# LLOELA E ajjung in Neu- | Witwe und Kaufmann Friedrich Palm | Gesellschaft ist aufgelöst. Nunmehriger N L Gri E wäsche zu, : j cli Kateil&einen mit Feicben Nuentern. f 2e : 3 ] ) Ï ; mit Fräulein Elisab S durch Brief. Als haber der ®Ÿ stadt a. d. Hdt. ist aufgehoben Die g 2 2 x M T 3 rb [g hriger Köln, klagen gegen den Hans Rofs, früher | ?9n 87,90 RM verkauft habe, mit dem E E e E E T9054 9082 9114 9117 9176 9193 9221| if B zu NM: 100-Nt. 1640-2802 nit Fraulein Elisabeth Shwarz oder | r, “cel 18 JInyaver der Aktien | Sirma ist erlos 9 «E | în Mosbach, Zur Vertretung der Ge- | Alleininhaber: August Kaiser, Jngenieur gen ge / t, ntr it i Berlin, den 17. 9. 1929. (Wp. 102/29.) | 9200 9316 9: : 2 Inaug : x Her1 Minde zur Vertr gelten d Mitgliederver g | Birma ist erloschen : f ieurbüro, in Köln, Hobe Straße 66 111, wohnhaft n p An cet dk irwe tio: und | Der Polizeipräsident ‘Abt. 1V E.D Fd 9300 9316 9397 9398 9414 9436 9508 |3638 3813 4626 5156 5520 6654 7106 Gesellschaft eriädbdiat Ss der EinpetrazeREr Sia ere E E 3. Pfalz-Motoreuwerke Aktien e mir ijt bier der Kaufmann Fried- S E Fngenieurbüro, Handel in F je Str : i L, nh Gor ig vo rectbar zu erurteilen, an olizetprtC Ï Ï « A L, S, 9528 95 79 9578 9587 959 9595 9622 7124 7971 7007 93 9745. y L ( L F gi Tft, Z t O) l d Form fur dte von 7 dd g My s L L S a E T\ 2 aim, ier, ermä tiat. M Sbac Un Vertret o s Ie. E UEnROE, aufer Hes die Klägerin 100 RM nebst 8 0% Zinsen | 154653) E R A 9634 9636 9735 9749 E O98 OARA Lit. © u NM 50 R A 99 78 24 q Am 11. September 1929 bei Nr. 2908, | r Gesellshaft ausgehenden Bekannt- E de Liquidation in Speyer: | den 10. September 1929, Bad. Ante 8. Josef Dorn «C Co. Sis München: r oaur ung, daß ihnen der See Me | leit 1, 9, 1928 und 87,60 NM nebst | Die Police A 206 928 über .4 10 000| 9883 9923 9973. 1370 1561 2948 3154 3172 3179 3431 Neue Stempelfabrik B. Höldtke & Co.: | nachungen, insbesondere öffentliche Be- | f roe envet, Die Firma | gericht. Gesamtprokura des Hans Wolff gelöscht: (Nies Ne au Ems Beier e 8 0/9 Zinfen seit 1, 10, 1928 zu zahlen. | Gersicherungssumme, auf das Leben des| Lit. © zu NM 50,— Nr. 68 100 111 |4020 4228 4471 5463 5519 5531 6007 E N Q E ae D, Holdlke Es 1 E gemäß Bekan Een | 4, Aktien sellschaft i i Meile. Beanendrcger hat ne nos Sioeet: 30. d. 1929 inêgesamt 583,38 RM ver- | §1 mündlichen Verhandlung des Rehts- | Polizeisekretärs Herrn Andreas Renkel | 19% 233 274 287 299 306 352 355 456 | 6292 6590 6683 7520 7938 7671 & Co. Die Gesellshafterin Berta | # erden demgemäß Bekanntmachun- | wyeberei v gesellschaft für Tricot-| Mülheim, Ruhr. [55185] | Bonnenberger hat nur noch Gesamt- hulden, mit dem Antrag auf kostentällige streits wird der Beklagte vor das Amts- | jn Guben lautend, ift abhanden gekommen. 485 495 504 513 520 524 547 578 607| Lit. D zu RM 25 Nr. 474 547 696 E, vat sich Tee und führt pen e LLIQaN pons den Deut- Sudiviaobtten n Rb: Be BEL 2E N A das Handelsregister Abt. B prokura mit dem Einzelprokuristen und event. gegen Sicherheitsleistung vor- | getidt in Schweidniß auf den 15, No- | Wer Ansprüche aus dieser Versicherung zu | 029 627 687 754 782 829 833 871 901 664 1429 1472 2109 3488 3809 4116 |} Aa 18, Bente o T0 4 A Vie Uttles Tue eingerudt werden. | von Paul Hilsenrad und L uise G vel Ver 210 ift heute eingetragen: „Hansa- | Hans Wolff. I Satt Meniieiian an bember 1929, vormittags 9 Uhr, | hgben glaubt, möge sie innerhalb zweier e, 1147 1199 1202 1231 1249 1324 Ee E S2 ZaEE 7038 7064 7148 : E. Theden: A Bei E E S, B Amtbtaerit Kette E e sind erloschen Zu A eie etteiai Vor Satt - AEUE i an „besGränkier 9. Buchdruckerei «& Verlags- 3 58338 NM E 9 0/ [gelävel Monate vo termet 433 1449 1478 1517 1652 1608 1611 274 7435 7983 8078 8130 8194. # E Ee c E A es Reinho O VeIpzlg, Abl, i: Li En E iden Por- | Hastung“ n Mülheim-Ruhr. Gegen- |anftalt R. Warth & Co. Si Mea ie Va T0 "1929, uvd war Schweidnig, den 12. September 1929. ees Merleitei bel a0 Gia Ga 1629 1634 1663 1679 1706 1740 1751| Lit. E zu RM 12,50 Nr. 446 809 U E : E E E L Paul Dilserred, Ken lut: | stand des Unternehmens ist Fort | München: Babette Singerer als Zn- Zinfen seit dem 5, a nd zwa Neudeck, Reteréndár: “Incahehni, Lin & Watlenite 1080, 1755 1758 1766 1785 1798 1816 1831 |962 1042 2364 2823 2826 3168 3330 Nr 13926 pen fe urt 1929 5 bei L A wigshafen a R 29 tise Goede ‘in délcitets V aon 365 DCRUKCE e ett as Buen Inhaber: sowie zur Verurteilung des beklagten 218 Urfundöbeamter Magdeburger Lebens-Versicherungs- | 1842 1936 1943 1973 2047 2053 2058 | 3699 4012. : Sgt Ca Ie Rus 1 Leipzig. 551767 | Mannheim. E S En Verlags des Vermittlers für | Franz Fischer, Buchdruckereibesißer in Ehemannes, die Zwangsvollstreckung in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Gesellschaft zu Magdeburg. 2083 2281 2282 2336 2390 2399 2383 1927, A i «ebiger “Snhaber: a rue ate det In das Handelsregister ist heute ein-| 5. Knoeckel, Schmidi «& Cie. S R C ele Zeitschrift pur gge oa S erindieiten i. Ar das eingebrahte Gut seiner Ebefrau zu | [65284] Oeffentliche Zustellung. 2431 2461 2468 246 2099{ 2601 2615 Lit, A zu RM 500 Nr. 76 1439 Kathens in Königsberg i. Pr “Day | getragen worden: Papierfabriken, Aktiengesellschaft tz bex Wilenta Auber „Der Vermittler nah Maßgabe des zu den Akten ein- dulde ie QIG S ; ; Sin 2626 2666 2708 2710 2740 2741 27421441 1803 3338 3342 3354. A A E S2. uf Blatt 18 ie E, s amb Q E E R E isenwarenhandel (Der Eisen- | gereihten Verzeichnisses übernomme dulden. Die Kläger laden den Beklagten | Die Autolihtzentrale Ernst Stürzen- 9759 2760 2 5970 9979 ch : Li N Ie 198 16 Uebergang der in dem Betrieb des Ge-| g [ Vlatt 1311, betr. die Firma | Lambrecht in Lambrecht: Die Prokura | warenmarkt)“ haben soll sotvi ‘or Í E: IUMS., ¿Une MCge Javen ben Dirlagtent Die. Ruto!iatamntrale Bn Sistien 27H 2760 2860 2970 2972 2977 3045 it, B zu RM 100 Nr. 128 1633 schäfts begründeten Forderungen und Gustav Steckner in Leipzig: Die | des Richard Kock ist erloschen biermit 1 C LIDEIT 108, Ie anderer | 10. Rabattmarkeu Verlag Frauz ‘eits v Q N 2 ti oto: *Yto (Ert 3083 3107 3115 3145 3173 3190 3202 | 1718 3471 4221 4371 4428 4531 4617 A Gorderungen Und | Prokura des Alexander Gottlioh Eduar : “Gols q l Ce L |Meruit in Verbindung stehender Ver- | Steiger. Si München: Geänderte streits vor die neunte Kammer für Handels- | Prozeßbevollmächtigte: Rehtsanwälte Erich 1510 ung U 3209 3215 3314 3320 3354 3382 5631 5928 6296 6640 6887 8628 8722 Schulden ist bei dem Erwerb des Ge- | FrolUra des Alexander Gottlieb Eduard | 6. Heid & Co. in Neustadt a. d. Hdt.: | lagsobjekte, Statt des bisherigen Ge- | Firma: Mün I E sachen des Landgerichts in Köln auf den | Dppermann und Ludolf Häusler in Lübe, . E O QOES 3920 3354 3382 3405 0407 2e G0 OOZO O shâfts dur den Kaufmann Karl Nitsh und des Adolf Paul Teichmann | Einzelprokurist: Dr. Harald Oehlert häftsführers Roderid Agen AG I, Münchener Rabattmarken- 13. November 1929, vormittags | klagt gegen den Kaufmann Franz Koltze 6 3416 3451 3458 3551 3556 3566 3588 | 9901 9327 3B i Kathens ausgeschlossen Karl | ist erloschen. Prokura ist erteilt an | Kaufmann in Neustadt a. d. Hdt. Der- | der Kaufmann Otto Deifel j Ml | erias Auna Schultheiß, P ; | a dns L c 279 P 9926 w 4 î . L O e bas N T V, V, S « an Potifo B E R 94 Uhr, Zimmer 250, mit der Aufforde- | frülk Kastorf i. L véden von el d leren 3613 3614 3624 3697 3718 3738 3749| Lit. © zu RM 50 Nr. 1870 2232 Gia R O ocl Maria Jenny Last geb. Streube Tbe ist c ea l as DOl, Ser® ] der Kausmann Otto Deisel in Mül-| 11. Hermaun Weinber S 1 a nl e La a ile E Ri f Saubure, weden o 12808 3013. 5017 3008 3943 3947 10041 2640 3141 8306 8083 3965 4070 470 Ingetragen in Abteilung B ami ant _La]t geb. Streubel Und selbe ist auch zur Veräußerung und Be- | heim-Ruhr bestellt Gesellschaftsvertr München: Her Ei rg 18 rung, sih durch einen bei diesem Gericht | Forderung, mit dem Autrage, den Be- | r; : E E E L a O A A 9. September 1929 bei Nr._21, Pinnau | Curt Alfred Schüße, beide in Leipzig. | lastung von Grundstücken ermächtigt. | vom 15. Mai 19 2 abaedubert a i ago u E R RRURALT A FR- zugelasienen Rechtsanwalt als Prozeß- | klagten zu verurteilen, an die Klägerin | [05907] Ziehung der 4012 4158 4286 4302 4341 4346 4387 |4790 4813 5013 5070 5081 6150 6362 Aktiengesellschaft für Müblcnbeteien | Sie dürfen die Firma nur je in Ge- | 7. Rheinische Wäschefabrik Gesell- | 28. August 1912 J6, auer 1006 und eibe I A Bai e lets : 353 53 NM nebst 8 v. H. Zi ern | Auslosungêrechte der Ablösungs- |4407 4487 4492 4515 4564 4606 4668 | 6685 6755 6831 6929 6995 7501 7532 Dem Furt HSavvel in Mot ere L | meinschaft mit einem anderen Proku- | schaft mi änkt ee | 26, August 1912, 28. Januar 1926 und | manditgesellschaft. Persönlich haftender bevollmächtigten vertreten zu lassen 353,53 NM nebst 8 v. H. Zinsen seit dem Dem Kurt Happel V G [Gas t cinem anderen Proku- | schaft mit beschränkter Hast D | bafter: Mar Medler Kengeren Köln, den 12. September 1929 Tage der Klagezustellung u zablen, die | anleihe des Hamburgischen Staates. | 4749 4777 4784 4810 4846 4858 4870 | 7689 7866 7938. samtprokura dabin L E ilt Ge- | risten verireen. “| Ludwigshafen a Rh.: Sei rem A A S Juli 1929. Die Gesellschaft hatte | Gesellschafter: Max Mahler Kaufmann : Landgeriht. K il des Rechtsstr g ; f ‘en und | „Die Ziehung der Auslojungörehte der | 4933 4965 4973 4985 5007 5038 5060| Lit. D zu NM 25 Nr. 1 871 1037 meiiiGatitióh ut eta e P). L auf Blatt 12104; betr. die Siena List [8 Ges aisfithees nd eaen | Ber ihren Sit in Düsseldor. in München, 1 Kommanditist. S bes Urteil für vorläufig 0E au Ablösungsanleibe des Hamburgischen | 5077 5083 5110 5124 5179 5366 5380 | 1086 1234 2223 3082 3178 3553 4259 | HTGRES Ld Did Mrt E C. G. Röder Gesellschaft E (BaMRSTe I L R S E, 14. August 1929. | Löschungen eingetragener anen " C G c - AAN 49 Q7 142 RONR A5 Ip Q ( : Li Ll e LV=- e it L : 5 g E de-Ss Mo” , Amtsgericht ei Ati gei if #st (55276) Oeffentliche Fuftelung, erklären, gur mündlichen Verbandlung | Gioctes lten" 14, Dttobes 1920" 9 Ubr (9990 3986 593 2638 612 5613 2645 (1984 d086 5297 5978 6803 7776 790L | m0 C [a des tung in Veipghnz Din FM snd in Ludroigöhasen a, As, R eleftrishe Industrie Münthtn, Cs 1, t 3 ih « Vi - es e 4 81 it i or Se Sb . ¡ S w r 2 z r z Q » c c 0 ry 4 2 A My 6 ch7 c r Am ° Se tember 92A ot Ny - 93 Dura es Ur MKaltnev if EE d T 2. (G1 itc Rie L K î Î Bei # 75 H E i! A E E Si „Die Fitma W. Olbri & Co. Piano | n Amiggeriht in Steinborst i Lg, auf | offentlich in dem Dienstgebäude Gänse: | 5661 5673 5689 5720 5730 5738 5769| Lit, V wu NBè 12,50 Nr. 753 1078 Séloßtonditori d Ce 02A] 8. auf Blatt 26248, betr. die Fima (m smann in Vesv- | Mlholm, Ruhr, (55182] |Münhen. g Rechtéanwälte ‘ühne und Weigelt in | den 5, November 1929, 10 Uhr, E AE a 1 eile de orte res oe u t al n 2288 t rit zen S P 6d E n 1 Haftung: Das Stamnm- dra it A mentig, in Leipzig: Pro- L I. J. Marx in Lambrecht. Einzel- NL 400 ist E o A bt i a AIENE Prag dei ) el j t / / 5 r d! C ) : 2 : ; 5 a zita S Un ck Na E 2 O e ( h ¿e » ‘ift: Dr 9 O m «4 [9-4 4 Á . ‘4 Le De Ic ( p j G Y n. lay, flagt gegen den Musiker Heinrich | geladen. y i Die Finanzdeputation, 6019 6030 6058 6151 6157 6160 6166 | 2607 289% 3548 3627 3639 4078 4094 fapital ist auf Grund des Beschlusses | 11a, ist erteilt dem Kaufmann Gustav | prokurist: Dr. Albert Marx, Fabrikant | Rudolphi“ zu Mülheim-Ruhr einge-| 3. „Ori“ Orient M Daa Barth, zur Zeit unbekannten Auf Steinhorsti. Lbg., 12. September 1929. Þ ( G der Gesellschafterversammlung vom | Etrchtegott Weber in Leipzig. in Lambrecht , Hie hr einge Ori‘ Orientteppih Juport » zur Y n L Die Geschä lle A j etre 6251 6254 6266 6280 8294 6297 6298 | 4204. 22. August 1929 C O 4. auf Blatt 26 301 die Fir V; Carr - 9 E M ; x4. @,, [ tragen: Die Prokura des Gerhard | Horn u. Brömel Gesell an ; enthalts, früher in Leobschüß, unter der e Geschäftsstelle des Amtsgerichts, [55749] Bekanntmachu 6343 6385 6461 6499 6510 6551 6563 1928 A 229 um 69 000 Reichsmark | h William ee ma Film- | 9. Karl Michel in Lambrecht: Der | Bußmann ist erloschen. D S besárä esellschaft mit E C RAINI, Oer der Mes R Le h La Ss, L ai RESE caI CRET 6620-0268 Ee R ai, a zu- R A Nr. 386 386 auf 90 0000 Reichsmark erhöht. Durch Verleih i William Lippmann in | Siß der Firma ist nach Neustadt a. d. Steinkamp ist Gelartihre Noi Werner e IETAREs Haftung in Liguidation. Mägerin am 24. 6. 1929 20 RM geliehen |- Der Kaufmann Friy Fisher in Treu- | Ablöjungsanleihe des Provinzialverbandes | 6719 6731 6745 6746 6784 6805 6838 | 1442 1472 3726 4391 i denselben Beschluß ist § 4 des Gesell-| Leipzig (C 1, Querstr. 28). Der Kauf- | Hdt. verlegt, Der bisherige Jnhaber ist | Mülheim-Ruhr, den 9. Sept 1929| 4 Curt vesells habe und thr ferner 5,60 RM Ermitte- | h t vor A iht in Treul g E. z ) : N 1 197: schaftsvertrags (Stammkapital) abge-| mann, William Lippmann in Berlin- | gestorben. Das Geschäft ist mit Firmen- Amit Les@biieine G NIE 60 d urg bat vor dem Amtsgericht in Treuburg | von Hannover für das Jahr 1929 findet | 6864 6889 6959 6987 7106 7118 7136| Lit. B zu NM 100 Nr. 981 1373 ändert worde Stegliß ist Fnhaber rtführungsre ¿x Aus\cli E D tiaben, Ae E ca b Lungsgebühren entstanden feien, mit dem | gegen den Kaufmann Nichard Bieruath, | am 7. Oktober 1929 statt 7149 7151 7163 7168 7269 7316 7338| 1431 1937 2338 2495 2497 2767 3603 9 E | T i E fortführungsreht unter Ausschließung E erd München. Di _ Haftung. Sih Antrage auf Zahlung von 25,60 RM |z. Zt. unbekannten Aufenthalts, Klage | Hannover, den 16. September 1929. | 7346 7385 7458 7459 7528 7564 7571 [2916 4168 4353 5269 5299 5624 6075 Evan-elishe Buchhandlung Geselts@t{ | lag Kurt Röder & Co. in Leipzig | auf den Kausmann Karl Prottung in | Mllltieim, Kuhr, (55199) lung vom ? Auguïi 199 dai die Auf- 0 9 R ] ; A O y : s * TLofao Sdo0 56 G S 100 Ac L L ndlun( esellschaft s 9 : Co. in Leipzi en Kaufmann Kar r in} 2 T O ou e } f Mau pn T (o en, ven 1999. L) n wegen einer Forderung von 750 RM- er- Die Direktion der Landesbank 7992 7626 7660 7681 7707 7711 7780 6428 6637 6685 8297 8299 8327 9244 mit beschränkter Bali. Die Gia (C 1, Querstr. 13). Gesellschafter R Kaiserslautern “rofe hai E Jn das Handelsregister Abt. A losung der Gesellschaft beschlossen. d: 4A E len A 4 deb a boben. „Zur mündlichen Verhandlung üher der Provinz Sannover,. (841. 7883 7888 7930 7976 7984. 3 9273 9531 9671 9734. ist erloschen. ? die Kaufleute Max Heinrih Herbert | unter der Firma Carl Michel Nachf., Nr. 1311 is heute die Firma Holz- Liquidator: Kurt Neubauer, JFngenieur , : . 0, diesen Anspru wird der Beklagte auf Brandes. Lit. D zu NM 25,— Nr. 2 21 56| Lit. © zu NM 50 Nr. 328 331 1098 Am 10. September 1929 bei Nu. 392, | Köhler, Gustav Adolf Scholz und | Jnhaber Karl * eiterführt. / | andlung Paul Enke eingetragen und |în München. Firma erlos R uns - bee Milien Le Vortabiend On E 36, Seitens 1900 R IR is 140 154 164 278 304 358 385 389 41711340 1937 2250 3378 3385 3976 3995 Dresd B r 1929 bet Nr. 392, Richard Kuxt Röder. \&mtli holz und | „Fnhader Kar Prottung, weiterführt. als dere j g | 5 Alb On L en. : e cnldtièn Verdantlima Les Geis: | T P ALC vor Vas iefige Laie: bá7ts) Bebeanenalnn 458 460 468 491 511 532 54] 614 637 [4021 4023 4440 4453 4479 4491 4667 Dres at ank Filiale Königsberg: aa )avd Kurt Röder, sämtlich in Leipzig. B Gelöschte Firmen: h g er der am 8, Mai 1911 mt ert Shmaus Nachf. Sit reits wird der Beklagte vor das Amts- | «ericht, Zi #7, gelad N Der Geldwert d 1. Oktober 1929 | 638 683 684 734 79 894 859 5 ) | 4896 4923 4972 5194 5712 5821 5874 Dem Rudolf Klein und Gerhard Schu- | Die Gesellschaft ist am 1. August 1929| Palatia Lichtspiele Spay & Co. in Ee PAG Li Ten, gericht in Leobschüß, Zimmer Nr. 16, auf | * Treuburg, den 24. Suli 1929 fälligen Binfen pon: don 6 0/o Ostpreußi- | 877 900 901 952 960 868 98 r 108 6005 6407 6562 6761 6777 7069 7145 Ee bie Ba e En Anerg 3. Pr., ist O R, De Lie as Frankenthal. : Mülheim, T “* rats 1929. | München, a 11. September 1929. en 8. November 1929, vormittags , j 29. : ] 0 Ol 90e 82 991 1016 8 5 E L i ir die Zweigniederlassung in Königs-| „0. auf Blatt 26303 die Firma Vogt-| Ludwigshafen a. Rh., 7. Sept. 1929. L S 11 Uhr, geladen. 2, C. 506/29. g f Amtsgericht. ‘aoce Bug 04 erder apier og v 1081 1072 1088 He 1228 I2es ZN Me, N t ee T ZaS ea Es tas A erteilt, daß ret E Sakzentrale Inh. Erna Amtsgeriht Registergericht. i: 2 Ne d Ämtsgericht Leobschüt, den 4. Sept. 1929. Eo Kaufmann Nikolaus Bihler in | und der am 15. September 1929 von den | 1483 149 1515 1524 1549 1561 1647 | 7894 7909 7020 7960 (f einem Vorstandêmitglied oder einem Elster 2), vorher in Relhenbaw i. V), Ain as Handelsregister abt, B : In unser Handelsregister A Nr. 892 55278] Oeffentli tell Trier, Petrubstraße, Kläger, Prozeßbevoll: | Suldnern der landschaftlichen Auf-| 1654 1705 1725 1796 1818 1823 1964| S ode 1608 3580 3002 3976 1 F anderen Prokuristen vertretungsbereh- | Maria Johanna Erna verw. Kron geb. Magdeburg, - [56178] | Nr. 500 ist heute bei der Firma | Wurde am 10. September 1929 bei der [ ] Oeffentliche Zuste ung. ./ Pinädlaler: Rebloanoati Dr. Sibwenger wertungsdarlehen zu zahlenden Zinsen be- 1886 1893 1909 1910 1918 1953 1978 [222 9599 380 9880 9922 4032 tigt ist. Voigt in Leipzig ist Jnhaberin. (An- | „L! Unser Handelsregister ist heute | Vulkan eederei Dampfer Otto Firma Rheinisches Zementwerk „Rhein- In Sathen der ledigen Zlfe Gumpert in | {n Trier, klagt gegen den Bäermeister | ägt Jür 1_& Feingold 2,780 02 NM. | 1989 2001 2053 2152- 2224 2264 2325 | 4087 4100 4654 4690 4692 4 4E Am 11. September 1929 bei Nr. 88, | gegebener Geschäftszweig: Handel mit | “Beh der Firma itie | Sastunte Ie Mile n Ri Neuß fol des eingetr Dresden-A. Neitbahnstr. 34 11, Klägerin, | Seinrich Knos, früber in Trier, zur Zeit Dana ist für jede zu zahlende Goldmark 2387 2208 2474 2630 2674 2631 2711 210 an 9315 9375 9382 940. as Deutsche Raiffeisenbank Aktiengesell- | neuen und gebrauhten Säcken und G „der Firma Hermann Sehütte | Haftung“ zu Mülheim-Ruhr einge- Neuß folgendes eingetragen: eine Neichsmark zu entrichten. 2718 2765 2813 2823 2846 2873 2876 45 6460 7124 7281 (36 schaft Filiale Königsberg, Pr.: Die | verwandten Artikeln.) Magdeburg untee Me 07) uns in | tragen: Die Liquidation ist beend e M Magdeburg unter Nr. 1071 der Ab- | die Firma con d | Firma ist erloschen.

Sühdter in Kamenz Nechtsanwalt Dr. 7 8221 8259 8295 838 Saßung ist geä 4, E : i; / 3 aßung ist geändert durch Beschluß der| 7. auf Blatt 26304 die Firma teilung B: Dur Gesellschafterbeshluß | Mülheim-Ruhr, den 9 Sept. 1929 Amtsgericht Neuß.

e Les e Wohn- Auf » Spr dtp ; 9956 2974 302: 5 3058 7389 7428 817 MIERE A S t ae, I ALeT E nee Le OSainon, dos Ll Br: ¿Königobera, Yr.- 18 September 1929 12240 Lo 2s 3023 3025 3068 3060 | 7289 7428 8172 8221 S raße 18, beigeordneter Armenanwa 7 UnLeT De b og 2 Niotortog | Ostpreußische General - Landschasts-| 3122 3225 3248 3249 3328 3387 3421 |8 80. ; 2 eneralversammlung vom 13. März | Wodni, Lind c j ipzi ; Ne anwalt Glau in Neusladt i. Satjen, gute M R Ee uit vem Are Direktion. 3463 3473 3499 3508 3528 3530 3562 é Lit. E zu NRM 12,50 Nr. 290 317 1929 in § 11 (Zahl und Bestellu E (Lange Str. 210 vere ie DUPER vom e August 1929 is die Gesellschaft Amtsgericht. ai ania seen den Ingenieur Artbur Graß I: | rag auf toftenfallige Beturtellung de v Dippe 1628 3609 2052 1666 1670 8097 2099| 024 727 298,208 185 1300 1683 170 F worstandamitoticden) Magnus Frei: | Gesellsbasier fiuß Vie - Buihändler | fürerin ist Liquidategin es f Ngran hain Ste. bia b LEESUIY, L G Beklagten zur Zahlung von 1022,70 RM | 55,910 zi Qi 4060 SONL LNN No LOLE Js AOMS 3657 Sen 2206 D 255 LEES 1MPES E Braun, Emil Wiglo und Paul | Richard Paul Wodni in Dresden- || 2er ¡K MUNARER, i ._ | Mülheim, Ruhr [55184] Fr das Bandélöreai N a i f alts, Ber jeßt unde- | nebst 10 2/6 Zinsen seit dem 1. Juli 1929. [55 O 2 Vierte Ziehung : 4090 e s 4071 4172 4192 4204 2 90 3790 3911 4037 4211. S E sind niht mehr Vorstands-| Kemnit, Ernst Rudolf Lindecke und Maad “ads tr Ms Uma in Is DuD * Handelsregister Abt. B|3 Se t mb L 1926 Lal dec Pirna dus der Auslosungsrechte der Anleihe- | 4233 4257 4268 4289 4291 4307 4320| Bremen, den 16. September 1929. itglieder. Bankdirektor Dr. Josef | Anton Hermann Ködel, beide in Allianz “d Setne Maat Bee Nr. 502 ist heute bei der Firma Kruses Tabakfabrik Hen-Squ zu Nord S rein Der- | Vulkan Reederei Dampfer L iz | l "Mag. eindatragen: pr ampser Franz | hausen, Nr. 928 des Reg., eingetragen: mit beschränkter | Die Firma lautet jeßt: Frib Kruse-

kannten Aufenthalts, Beklagten, wegen | ck,, 62 Ln Beklag „| Der Kläger ladet den Beklagten zur münd- “7 ; Si 4397 439 S AA5C c 9 44 ie Finanz i zrÜ Hin-Stoolit ¿6 5 : ere pa S Lie hin, bit an ILL vos E11 Blilkaaaet A A Le L Ie SeS Neat then E t E E t Le 1B Die Finanzdeputation. E Ba E Sis ist zum 1 riet MERE A am 1. Mai siherungs-Aktien-Gesellschafi, Berlin, Wilke G wegen Entbindungs- und Bceerdigungs-| ; T e den 18 No b 8929 Bei der heutigen planmäßigen Ziehung | 4826 4828 4833 4921 4971 5043 5167 VeranUvorilicher Süriftlet Am _ 12. September 1929 bei | darf die Gesell Lie E L EE ihnen mit dem Siß in Magdeburg (Zweig- d u E ; A kosten sowie Verdienstausfal von zu» L e M R Tien, der Auslosungére{te wurden gezogen die | 5193 5236 5279 5358 5377 5394 5415 S Cr ite Gtr Nr. 1158, Thyssen Eisen- ‘u. Stahbl- | {haft mit NETE nur Gesellsbufter O der in Berlin bestehenden Gehen: Die Bel (OELE Dage E. Dem Kaufmann Ulrich men 172,50 RM, \. Anh,, Z Ï lhr, mit Aufford 0, 19 ben 2 Y 5436 5505 5508 5591 Be E: ch07 J. D.:e Web lin. Akticnae\ollscaf S T l r | Hauptniederlass 1 M a 2 i: V ; ton ist beendet und | Kr î ; L Sablungsbefehl des AÁmisgerichté Neustadt, si dur einen bei diesem Gericht zu- LeDR u NM 500.— Nr. 32 71 74 2614 5618 5641 5677 2701 e738 2286 Verantwortlich für den Anzeigentei Köniaoberg {V , Hweigniederlassung | Ger mit einem Prokuristen vertreten, Abteilung ‘B: Dew Alfred Sthubert f ; | die Firma erloschen. ; teilt Die Vrebuca dec R La c Aitioitia [ gelassenen HNechl8anwalt a rozeßbevoll- c “014 W727 G ARC 115842 5847 5919 5948 6008 6095 - |Rehuungsdirektor Veengertn g, VerUn. De Hoi E S T R ertel em Kaufmann | 5 ira i : [Hr ulyetm-Ruhr, den 9, Se 9 s ; in i ' achsen, vom 6. 2. 1929 rechtzeitig | 8elassenen Rechtsanwalt als Prozeßbevoll-} 99 109 164 193 214 387 446 462 48115843 5847 5912 5948 6008 6025 6035 | Ned sdirektor M g, Berlin Dr Bertha(d Graf Die Prokura des | Prokura ist erteilt dem Kauf Magdeburg ist unter Beschränkung auf | Mülheim-Ruhr, . Sept. 1929. | Kruse geb. Eberwein ist erlo chen E D teben bit zur Ed mächtigten vertreten zu lassen. : L R EGS B29 509 G16 2B -EB R IBOIS G0e2: G EIOE - IEO N As Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) lobe Ma “aa f in en ift er- oseph Rupp in Leipzig. (Angegebener | den Betrieb der Ziweigniederlassun n Amtsgericht. ‘Amtsgericht Na dba len / erbandlung des Nehtsstreits vor das| Die Geschäftsstelle des Landgerichts. | §46 847 8565 866 888 973 1061 1065 |6265 6296 6317 6366 6382 6394 GRTE T: Q C E in Finkenkrug bei Berlin ist Prokura bublandiuna s Groß- und Verlags- | Magdeburg derart Prokura erteilt, daß | München [54895] pi RE u E mtsgeriht Neustadt in Sachsen, Zimmer | [55286] Oeffentliche Zuftellung. 1071 1125 1147 1206 1253 1273 1285| 6443 6453 6455 6467 6486 6489 6535| und Verlags Mui T bart Berlin dahin erteilt, daß er zusammen mit | 8. auf Blait 12541, betr. die Firma | n Gemeinschaft mit einem Vor- I. Neu eingetragene Firmen. Nr. 27, auf den 7. November 1929,| 1. Der Arbeiter Heinrich Pallug, | 1318 1344 1357 1386 1401 1417 1475 |6541 6557 6582 6607 6611 6618 6641| "9 Berlaga enge saft, can einem Vorstandsmitglied oder einem | Otto Nemnich Verlag in geno | standsmitglied oder einem anderen | 1. „Herkules“ Gesellschast mit | Jn unser Sendelsregis if bene ormittags 9 Uhr, gelaten. Die l 2. dessen Eletrau Emma Pallug geb. 1524 1586 1697 1707 1738 1744 1810]6681 6683 6693 6707 6714 6721 6738 ilhe ms raße . anderen Prokuristen “vertretungsberech- Zweigniederlassung: Die E IOLNC: Prokuristen vertretungsberectigt ist. beschränkter Haftung für \Mbbo1 b Oa uner Tae A ist heute de ift zur Ferientade erflärt worden. | Fedner, beide in Neu Tepperbuden, Projeß- | 1818 1822 1824 1881 1898 1930 1938/6744 6758 6760 8777 6792 680% 6832 Vier Beilagen tigt ist. : Pai a ejDie Bweignieder-| 3. Bei der Firma Magdeburger | und Bekleidung. Siy München, | Löffler - in S n Arta S Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts evollmächtigter: Rechtsanwalt Karkut in | 1970 1982 2050 2052 2064 2372 2395/6909 6973 7000 7015 7031 7036 7056 (einshließlich Börsenbeilage und E | hier erloschen. e Firma Werkzeugmaschinenfabrik, Aktiengesell- | Färbergraben 25 und Hofstatt 1. Der wod O is Meme elei S Neustadt i, Sa,, ten 13. September 1929, | Unruhstadt, klagen gegen 1. den Gottlob | 2400 2617 2626 2642 2668 2680 269017068 7081 7083 7113 7146 7173 72221 zwei ?ntralbandelsregisterdeilagtn)- x haft in Magdeburg, unter Nr. 417 Ge selsSotterertca: ist abgeschlossen Amtsgericht Dels “9 September Taeo S ! M 2

E T