1929 / 219 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

un D m a A E E | Heutiger K

Heutiger | Boriger Heutiger | Voriger Heutiger | BSoriger Rurs KFurs3 Kurs

| Heutiger | Voriger Kurs

| Voriger Roggenrenten - Bk.

E T Db R ot Da ere L Srste Anzeigenbeilage L ReiaS 11 BEI BSS [t See t E R ae [R [7 E i üR S zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

18,uf 6.82) 7 | 1.1: Ir. 219. Berlin, Donnerstag, den 19. September 1929

E has [L | pG I O 194, Ashing. NV S pes gg 91 6 | (560791. ; ; 6. Auslosung usw. Siléaz ber 21. Dezember 1928. [ier eibin tend R RE T E G E von Wertvapieren.

| 94,5b G : Bank f. Brau-Ind.| |6%*]1.2.8 [1006 100,1 G 44 1.4.10 [75eb G 0 95,75b G ; Zusaßdiv. | | f | 4 | 96b G Concor 1 Bergb | | | für Rechnung der Beteiligten verkauft und zu ihrer Verfügung gehalten werden. Mor rann den 15, September 1929, [55942] | m 5% ige Solzwertanleihe j der Stadt Hersfeld. |

110 976 6 F | | 33,75b G | 7 [1.1.7 [79b /79,2b G 2| 8 1.5.11/85,1 6 dt, Kranz & Co. Nordhäuser Maschinenfabrik A,-G, Für die Verzinsung der Anleibe für die | Zeit vom 1. April bis zum 30. September |

826 Conc Spinn i —- 6 j s _ Vi 3 uï.31 [1 | 10uUtchouc/ | j j} M-A.26, uk.31/100] s [1.4.10/91,75t 9226 il 1827. (108 l 1 4.10/70,25 6 fir , P OEG 190,5 NM-A 26, uk.33100| 7 (1.1.7 87ebB 185,5 Richard Kranz. 1929 beträgt der festgeseßte Preis für | Á nt DeC Es BRAE D „2E Finlöfung der Zins|heine erfolgt dur die Stadtkasse und die städtishe Spar-| Darlehn gegeben wurde, kasse in Hersfeld werte oder nach seiner L l mit 36 9 für 1 Festmeter in Geld ganz oder teilweise zurück- 1 1

N G

5 - b ck

_ 3 dus J ded dus dus ded

4a uk: 6, rz.ab .8,ul.b.31

. 12, uk. 32 .S.13, Uuk. 34 15, uk. 34 S.7u.9,uk,31 .10, uk, 31 .L,rz. ab29/ do. do. S, 11 (Lig.»f | Pf.) o. Ant.-Sch.| e 1.1.7 [73b6 Nhein „Westf. Bdtkx.!| |

Qa

Anteilsch.z.44{LiqG

| L Pf. Mel. Hyp.u.Wb|f. H[RMp.S/22,65b do.

Thüring. ev. Kirche D gruk u i Roggenw. - Anl.*}

85,1b Li ofmann Trier Braunkohlen} | S wert - Anleihe f WenceslausGrb K} 99 é x ¿ Westd. Bodenkredit]

[70,25t G M 1er Berabau Gld.-Fom. Em. 1 E Westfäl, Lds3. Prov.|

Kohle 23}!

do. do. Rogg. 23°! r3.31.12.29 m. 136Y| do. Ldsh.Noggen*| Zwickau Steink. F Ausg. Fb E

N A

von der Zentralstadts{aft ausgegebenen 1 [54181] fandbriefe über. Diese ränkt} Geseglicher t, das f gemäß geben wir

Mectl.Hyp.u.Wechs- Bk.G1d.K.E.3,rz.32 ppe

do. do. E. 6, uk. b.32

9D ded Grid Fu ps jus gus Mei d Sd Ad g Tes de Le s Ls De Ls Da

La b »a b

ß 6 5

aaa

ch auf den Betrag der Pfandbriefe, | biermit bekannt, daß Frau Hofrat Hedwit die für die Ostpreußishe Stadtschaft | Graeß infolge Ablebens aus dem Auf-| An noch im Umlauf sind.“ chtsrat unsererGesellshaft ausgeschteden ist. | Grundstüde und Gebäude

S 13 Ziffer 1: „Nah Ablauf von] Schweinfurt, den 31. August 1929. 400 000,—

fünf Jahren jet der Aushändigung _ Scchweinfurter Zugang » - 17108,40 der Pfandbriefe ist der Schuldner be- Präzi Ege ors —T7T05.0 | fügt, p (GVNREga tine ALndigung Fichtel & Sachs A.-G. Abschreibung 4 108,40

m 2. Januar oder 1. Juli da ; Darlehn in nicht ausgelosten Pfand- e E A des „Aufsiebteats Kae! Ma r e E

i j C urg v. d. . , briefen der Ostpreußishen Stadtschaft 7715635"

desfelb ins i am 12. August 1929 verstorben. eofelhen Zinofußes, n welhewm das)" d Homburg v. d, Hbhe, den| * Zugang « . 1623215 grve Aetles abl au | 17. September 1929. ; 102 388,50 E des Näumen deo BelAbhaft, de, Chr. Metzger & Cie. A. G. Abschreibung 10 388,50 j i. W., Besselstr. 8. haft, Werkzeuge « 4500,— Tagesordnung : Zugang «+ «+

_—__— Le m a

Meefl,-Strel.Hyp.B GHyp.Pf do. do

M a 2 20

N -Aktienges. |

1921, sichergest.| ¿ /67,75b Obersl.Eisenbed.} |

1902, 07, rz. 32 4X1. S |84b do. do. 19,rz.b.50| 4 s 70,25b do. Eisen - Ind.|

1895, 1916, rz.32| 41. Ñ y 83b PhönixBgb07,rz32}

Mein Hyp-Bk.Gold- 3fd.Em.3, uk. b.3( , Em. 5, uk. b. 26 , Em. s, uk. b, 81 . Em. 15, Uk. b,34 , Em, 17, uk. b.38 . Em. 18, uk. b.34/ . Em, 9, uk. b. 32! . Em. 11,uk. b.32| . Em. 12,uk.b.31| . Em. 2, uk. b. 29! . E. 10 (Liq.-Pf.)! . G,-N.E,4,uk.30 . do. E.16,uk.b.33| . do. E.21,uk.b.34/| . do. E.7, uk. b.32 . do,E.14, uk.b.32 . do.E.13, uk.b.3

S

0

[55075]

Einladung zur ordentlichen Gene- ralversammtung der Hahnerol Oel- werke Aktiengesellschaft am 10. Ok-

omo

1.4.10) —,— ? [1.1.7 (37,86 1.3.9 |67bG

Noggenrentbk. Gld-| rentenbr.1-3,uk32 | P Pfdbr.-B | Y 4 3 nf.98 | Hann. Mash.Egest| do. do. Reihe 1 u. 2| 5 | 1.4. RM-A.27, uk.32/102 Ñ j Hoesch Eis.u.Stahl Sächs. Bbkr. Gold-| | RM-A.26, uk.31/100| 8 |1.4,10/94,25b Hyp.Pf.R6u.7,ul31/10 Jsenbeck u.Cie. Br. do. do.N.3u.4,uk.30) g | vers. | A En 102 1.2.8 | 30 4 F er - Werke E "4 R ur E d 11A RM-A.26, uk.31/100| 8 |1.4.10/89,9b do. do. 1 uta 8 | 1.4.10 | Fried.KruppGld.sS do.do, R17u18,uk33| 8 | versch. 24R.Au.B,rz.29/105) 6 11.1.7 876 B do. do. M.10 ut.32| 1.1.7 do. R. Cu. D, rz.29 105 a D gie do. (Moselhütte) Îa da Wis utagi 41 LLTS do.RM-A.27,uk.32 2.8 [75,5b 1904, t3. 32 1.7 do. do. R.11,uk.32]| 6 | 1.4.10 Leipz, Messe RM- h do. (Bismarcth.) ¡ | Anleihe, rz. 81/100 .1,7 88b 9,4b 1917, r. 32 4J

aaa oDn

RM-A.26, uk.32/100 | do. Braunk.13,rz32| Rhein. Elektriz. 09,1 11, 13, 14, rz. 32 do. Elektr. - Werk i.Braunk.-Rev.20 A. Niebect’s{che Montanw12,r332 Rombach. Hütten- wke. (j. Concordia Bergw.) 01, rz. 32 1.7

o

Ausländische.

Danzig. Noggrent.- BriefeS.A, A.1u2*]5 Loka | Tb | 76

+ .4 für 1 Tonne. *.4 für 1 Ztr. § 4 filr 100 ke, 14 f. 1g. 2.4 f. 1 Einh. 4 f, 1 St. zu 17,5 .4. 4 A f. 1St. zu 16,75 4. * 4 f. 1 St. zu 20,5 4,

aon

E A STUE i L 616 Bi A 32/100| 8 [1.4.10/92,25 6 do. do 27&6 uk b 311 4.10 f |82 Fahlberg,List uCo.| | j 1.4,10/90,1 G E Ï 8 R E S Der Vorftand. | [56081] E ü isser L: „Ver Selamtdbetrag | r36496 4774,15 1, Vorlage der Bilanz nebst Gewinns Die Kapitalextragsteuer ist bei Berech- der im Umlauf "befindlichen Pfand- | L z

do. do.23S.1,13.29| 5 | L RM-À 26, uk.31/100] + E Hadethal Draht| RM-A27, uk..33/102 Y G as De : ; Die Gustav Müller Aktienges. bat in 74,15 und Verlustrechnung für das am nung diefer Beträge bereits in Abzug Priese nas a E. E ihrer Generalversammlun v 8, 6. die] Abschreibung 2274,15 31, 3. 1929 abgelaufene Geschäftsjahr gekommen. 4 destens gleicher Höbe 4 mindestens Liquidation bes{chlossen. zum iquidator Modelle . « 2 500,— } und Berichte des Vorstands und des Magistrat Hersfeld, wurde der Kaufmann Emil SwWerfig be-| Abschreibung 500,—

I D D D S D D L D i ie e be ln Le fn n Lo Le Le d Le Le L de

Pud hend ft fend det dens et det fert fedd fc Pee fert Fed sed Pru ft onmOoMmMÖIN

2

Hambg.Elektr.Wtk.| L f Mitteld. Bdkrd.G1d.| Aufsichtsrats dazu

Hyp.Pf.N.2,3,uk.24

Ausländische festverzinsl. Werte.

o

do.do. N.2,uk. 1j do.do. N. 8-5, unk.-

do.do, N.6,uk,30.6.33| do.do. R.7, uk. 2.1.34 do. do. N.8, uk.1.4.35| do.do. N, 1-3, unk. 32| do.do. N.4, uk. 2.1.33 do. do. R.1, uk. b, 382 do.do.N.1( Mob. Pf.) do.do. M.2 (Liq.-Pf.) do, do. K N.1, uk. 32 do. do. K. N.1, uk. 33

20MIN es

do. do. R1,2,uk.29] 5 | 1.4.10 do. do.R.9,9a(Liq.- Pf.) o. Ant.-Sch. versch, Sächs. Bdkr. G.H.Pf. Kom. R.1, uk. 33 1.1.7

SchlesischeBodkrdbk.| G.-Pf. Em.3, uk. 30 . Em. 5, rz. ab 31 . Em.,12,rz, ab 33 . Em.14,rz. ab 83 , Em.16,rz.ab 34 . Em.18, rz.ab 35 . Em.21, rz.ab 35

© c” D

[7]

ld

E o © o

ooo

Leipz. Br. Riebeck RM-A.1926uk.31 10936 }110b Leopoldgrub.NM- Anl. 26, uk. 32 1.7 |85,5b 86 G Lingner - Verke GM-A.25;uk.30 [10 89B —_— Ludw.Loewe u.Co. a, 1929, unk. 38 .1.7 |80,5 G „5h enscheid Met, RM-A. 27,uk.33 1.7 /70,5b B 70,76b 6 Mark Kom. Elekt, HagenS.1,uk.b30 -3,9 1100,1B [100,5ebB do. S. 2, uk. b. 30 9 1100b B —_— Min. Achenb. Sik,

SachsenGewerksch. Sächs. Elekt, Lief. 1910, rüdz. 32 Schles. El. u. Gas 1900, 02, 04 Schuckert u. C0.98, 99,01,08,13,r3.32 Siemens Glas- indust, 02, rz. 32 Vulkan-Wk, Ham- burg 09,12 rz.32 Zellstoff - Waldhof 1907, rüdz, 1932

1.7 1.7 1.7 1.7 1,7 1.7

1.7

1, Staatsanleihen.

Ohne Zinsberechnung.

Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen werden mit Zinsen gehandelt, und zwar:

I Sit L 20 L 1200 62 Ld 1204, "31,00, 2,82, 00, "1:0; 2h 19 1/14. 1. 28, 2 1, 9, 28. 2 1 7, 28. 9 1, 9, 26, 14 1, 11. 28.

Bern.Kt.-A. 87 kv. n g g Vosn. Esb. 14 4 4 dip

[55042]

Aufforderung zur Anmeldung und Einreichung von Nentenbankscheinen der Landrentenbank in Greiz zwecks8 E

Auf Grund des 18 der Verordnung des Thüringischen Finanzministeriums über die Aufwertung von Ansprüchen aus Rentenbriefen, Schuldbriefen und Renten- banks{einen vom 16. Juni 1929 (Geseßz-

leihem Zinsertrage gee sein, et Die Gläubiger wollen ihre An- Utensilien - -——_ 7000,—|

teht der Stadtschaft eine Hypothek an einem Grundstück zu, das sie zur Verhütung eines T an der Hypothek erworben hat, fo darf diese als Deckung von Stadtschaftsbriefen höchstens mit der Hälfte des Betrages in Ansaß gebracht werden, mit dem je vor dem Erwerb des g tüds dur die Stadtschaft als

eckung in Ansay gebracht war. #|st infolge der

prüche bei demselben geltend machen. Guftav Müller Aktienges. i, Liquidation, Mittweida-

Markersbach{i. Sa. Emil S (herfig,.

[56075]

Konserven-Fabrik Rogäh Aktien- gesellschaft in Rogäß an der Elbe,

Hierdurh beehren wir uns, die Herren

Züugátig- «. «. . 1.246,30 5 246,80

Abschreibun 1 246,30 Fuhrwerke . . 9500,— AbadtiS o o s 110,— O

Zugang + »« 2645,— 12 035,—

Abschreibung 83 535,—

Beschlußfassung über die Genehmis-

gung der Bilanz sowie die Verwen- dung des Neingewinus. Beschlußfassung über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

. Beschlußfassung über die Verlegung ne Geschäftsjahrs auf das Kalender- jahr.

. Beschlußfassung über die Verlegung des Sitzes der Gesellshaft nach Hans nover.

do. Invest. 14 4 4 ——

do. Land. 98 in K di do. do. 02m.T.i.K F do. do, 95m.T.i.K 2, —_— Bulg. G.-Hyp. 92 25er Nr.241561 bis 246560

6. Wahl zum Aufsichtsrat.

üdzahlung von | Aktionäre zu der ordentlihen General- 7. Sazungsänderungen auf Grund der

ypotheken oder aus einem anderen | versammlung auf Freitag, den | Patente. . . T800,— runde die vorgeschriebene Deckung | 11, Oktober 1929, vormittags| Abschreibung 1200,— Beschlüsse zu 4 und 5. dur Hypotheken nicht vollständig | 10 Uhr, nah den Geschäftsräumen der | Kasse . . . . Zur Teilnahme an der Versammlung vorhanden, und ist weder die Ergän- | Deutshen Waren - Verkehrs - Aktiengesell- Aobavorsbüitre E sind nur diejenigen Aktionäre oder Be- zung durch andere Hypotheken, noh | saft (Dewag) in Berlin W. 10, Dörn- Äb aEe G potheken vollmächtigten berechtigt, welde bei der die Einziehung eines entsprechenden | bergstraße 1, ergebenst einzuladen. Bi 260,40 esellschaft in Minden i. M Bessel- Betrages von Seen sofort Tagesorduung : Bisherige Rück- / raße 8, bis zum dritten der Generalver- ausführbar, so hat die Stadtschaft| 1, Vorlegung des Geschäftsberichts sowie stellungen . 10 760,40 samnilung vorangehenden Werktag ihre die fehlende Hypothekendeckung einst- der Bilanz nebst Gewinn- und Ver- P] Aktien (nur Mäntel) binterlegt haben. weilen _durch Schuldverschreibungen lustrehnung für 1928. E Rüstellung G Minden, den 13. September 1929. des Neiches oder eines Landes oder | 2, Genehmigung der Bilanz für 1928. 1928 5 500 18 000 Der Vorstand. Kurt Gomperßt. durch Geld zu erseßen. Die Schuld-| 3, Entlastung des Vorstands und Auf- E i verschreibungen dürfen höchstens mit sichtsrats für 1928. Debitoren: : E einem Betrage in Ansaß gebracht | 4, Mitteilung na Maßgabe des § 240 | Banken « . 2539,70 | _„ |[56061[ Kraftloserklärung. werden, der um 5 v. H. des Nenn- Absatz 1 des Handelsgesezbucks. Sonstige . . . 204707,55 | 207 247 Unter Bezugnahme auf unsere im wertes unter ihrem jeweiligen Börsen-] 5, Wahlen zum Aufsichtsrat. Deutschen Meichsanzeiger am 28. März preise bleibt. Als eingelöst gelten die] 6, Verschiedenes (Grundstücksfragen). Rohstoffe . 157 338,75 1929, 29. April 1929 und 29. Mai 1929 zu den Tilgungsmassen gelangten und | Die Aktionäre, welde an der Genéral- Fertigrwvaren 8 647,95 sowie im BayerisWen Genossenshaftsblatt die zum Zwedcke der Tilgung aus den | verfammlung teilnehmen wollen, haben | Halbfabrikate (Fabr.-Konto)l am 28. März 1929, 26. April 1929 uñd Barbeständen derselben aufgerufenen | ihre Aktien ohne Erneuerungs- und | Erlöskonto (Verlust) am 24. Mai 1929 gemäß den Bestims Pfandbriefe. In den Gefamtbetrag | Gewinnanteilscheine oder Bescheinigungen 107 900,45 mungen der 2./5., Durhführungsverordnurig der Hypotheken find diejenigen Be- | eines deutschen Notars oder einer de ien y zur Verordnung über Goldbilanzen vers E [55943] träge, welche bereits getilgt, aber noh | Bank über die bei ihnen erfolgte Hinter- öffentlihte Aufforderung zur Einreichung 7%/ige Bayerische Kommunal- nicht löschungsfähig quittiert sind, | legung der Aktien [pätestens âm dritten aller Antei!scheine über KM 8,— sowie Goldanleiße von 1926, Reihe L. nicht einzurehnen. erftage vor der Seneeclieninincun der Papiermäárkaktien zu nom. PM 2000,— Am 1. Januar 1930 wird planmäßig | F 45. „Dem Provinziallandtag liegt ob: | während der üblihen Geschäftsstunden be 54 155 und PM 5000,— zum Umtausch in Aktien die 3. Tilgungsrate auf die vorbezeichnete 1. der Erlaß und die Abänderung | uns zu hinterlegei. von nom. NM 20,— erklären wir hier- Anleihe fällig. Die Tilgungsrate beträgt: der Saßzung, NRogät an dêr Elbe, den 16, Sep- 1131 725/35 | mit die nit zum Umtausch éingereichten RM 257 6099,— 2. die Entgegennahme des Jahres- | tember 1929, Anteil eine und Papiermarkaktien unserer Die Tilgung wurde dur freihändigen berichts, Konserven-Fabrik Rogät Gesellschaft gemäß §8 290 H.-G.-B. für Nückkauf nachfolgender Einzelshuldver- 3. die Beschlußfassung über die Auf- Aktiengesellschaft. Staminaktien 510 000 kraftlos. Í 7 i {reibungen vollzogen: lsfung der Stadtschaft. Der Vorstand. Da dedcke. Ava E “S Die an Stelle der. für kraftlos erklärten 3 Stück Buchst. V zu je 200,— NM Das nach ciner Auflösung der | ca Vorzugsaktien 6 mi cat Dee Anteilscheine und Papiermarkaktien unserer Nr. 105 894 895. Stadtschaft verbleibende Vermögen | [56063]. Dividende, niht abgehoben 19 Gesell [Çaft tretenden Aktien über je not. 306 Stück Buchst. © zu je 500, —NM fließt an den Provinzialverband von Großtraftwert Stettin ypothekenkonto 45 000,— RM 20,— werden zugunsten der Bés« Nr. 11/12 118 213—272 303 323—332 Ostpreußen, der es nur zu solchen Aktiengesellschaft. l 334—337 355 356 358 359 363—372 gemeinnüßigen oder wohltätigen Bilanz vom 31. ial 1929.

Nordd. Grundkr. Bk. G.Pf. Em.3, uk.30 do. En. 5, rz, ab 28 „Em, 6.U. 7, 73.31 . Em. 14, rz. ab 33 . Em. 17, 20, rz.38 . En. 21, cz. ab 34 . Em. 22, rz. ab 35 . Em, 24, rz. ab 36 . Em. 8, xz, ab 31 E. 12,11k. 30. 6,32 . É. 13, uk. 1. 1, 33 « E, 11, Uk. 1. 1, 33 „Em, 2, rz. ab 29 . E, 16 (Liqu.Pf.) do.Gld-K, E.4, uk. 30 do. do, Em, 15, xz. 83 do. do. Em. 18, rz. 33 do.do, Em, 23, rz. 34 do. do. Em, 9, rz. 31 do. E. 10, uk. 8.1.33

. Em. 7,x5. ab 82 . Em,11,rz. ab 83 , Em. 9, uk, b. 32 , Em. 2,uUk. b. 29 do.Em,10(Liq-Pf.) ohne Ant.-Sch...| 4| 1.4.10 77,5b G Anteilsch.z44{{Liq.G Ï Pf.dSchles.Bodkrb.|f. Z{RMp.S 57,T5eb G

00 o

Treuh. f. Verk.u.J.| 4 per St. | | 23uk.30iK.1.11.29) 6 |111|—- 6 [|—- 6

b) Verkehr. Ohne Zinsberechnung

(ab 1.1.28 mit 5§Y verzinslich, zahlbar jeweils am 71,9b 1. Juli für das ganze Kalenderjahr), do, per EIRITO Alg. Lok,- u, Strafßb,|44 do. 2er Nr. 61551 96,98,00,02, r. 32/u4| 1.7 188,5b G p bis 85650, 0. 1911/44} 1,7 —,— —__ 1er Nr. 1-20000 Bad. Lok. - Eisenbahn Dänische St.-A.97 1900, Ch 3. 1932/44 1.7 Egyptischegar. i.£

RM-À,27, uk. 33 «1,7 7366 [73,25b 9 Mitteldt. Stahlw. 81,26 G RM-A.27, uk. 32 m. Opt.-Schein 1,7 [86,5 G 86,75 G Mix u. Genest RM-A.26, uk.82 1,4.10/89,1 G 9b G Mont-Cen, Steink f RM-A. 27, uk.38 1.4.10/71,75b E i lationale Auto Gene Dts, i 91,5 6 RM-A. 26, uk.32 1.1.7 [80,75 G , do. E.181080| 8 | 11: a 1 ricie os , do, É.15, 1.38 1. 88b 6 m. OpteSG. 11,7 |79,1b . do. E. 17, r .34 n. do, do. 1926 uk.32 , do. E. 20, rz.36 4,16 , o. Opt.» Schein 1.1.7 | —-— , do. E. 6, uk.32 4. L os Neckar Akt «Gef. E , do. E.s8,uk.b.32 1, Gold-A,, uk. 1928 1,5.11/67,75b G Es a e

6 Neckarw.G26,uk 27 7 [1.4.10/80,3 G

Südd, Bodkrb, Gld- E Y

P {db Q No uk b 81 93b 6 Rh.-Main-Donau «s 8.1 x ,

o bo.do M aub as 96 G Gold, rz, ab 1928 b 11.4.10/68 „16G Gr. Berl. Straßen-|48| do. 5% 1881-84. do .do.do N10 .uk.b33 5. 97,5 G Schles. Cellulose bahn 1911, 1913 ..[u4| 1, do. Mrd 29 do do bo M TUCb 9 : 86G RM-Anl., uk, 28) [10 [1.1.7 [108,46 [108,46 Halberst-Blkb.Eb.v.84/4u do. 4Y Gold-R, 89 91,76bG 191,75b G do.d da R 1b: “126 16 Siemens u.Halske fv.95,03,06,09, rz. 32/34 Ftal.Rent.in Lire 92,756 192,75 G R Io R LAIE Se u.Siem.-Schu, Hambg.-Amerika Lin.| do. amort. S.3, 4

RM - Anl, 1926 6%*11.5.11/97,6 G 01S.2,08S.4, r3.32 44 95,7b G

do.do.do, S.1u.2(Lq. :

93b G 93 G I RD c 74,46 G in Lire

96,566 [95,5bG Pfdbr,)o. Ant -Sch.| 4% y Thilr. Elektr, Lief. Koblenz, Str. 00 S. 1,/44 Mexikan. Anl. 99 RM-A, 27,uk.37 03, 05,08 S.2, r5. 3214

Anteilsch.z.44%LiqG| S Go ab 95 5b G 95 5b G e C Ey ina s 6 y do. 1899 adg. 97b G 97b G Pf.dEUdd.Vodtrdb f. Y L Ver.Deuts@heText. Lübeck-Vüchen 02,r332|3%| 1.1.7 [83h 6 do. 1904 in M do. do.E,10,rz.ab32 83 G 83 G Thilr. Ad -Hyv-BUl RM-A., 26, uk.31 8 [1.4.1080 G 80,75 G Nordd. Lloyd 1885,|44 do. 1904 abg, do. do.E.12,uk.b.31 81G 81G gr hlr, 2d. Hyp. Bk. Ver. J.-Utrn.Viag 1894,01,02,08, r3. 32!u4| 1.4.10| —,— Norw. St, 94 in £ do. do.E.2,rz ab 29 7715bG [77,5 G G.-Pf.S.2, fr. Brf, : RM 26, uk. 32 7 |1.5.11|77,6b TT,5b Westl. Berl. Vorortb.j4 | 1. _—— do. 1888 in £ .SE.2, rz. C Gldkr.Weim.,rz.29|/10 VerStahlRM-AB i DestSt.-Schay14* 26uk.82m,Opt\s{ch 7 [1.1.7 |81,5b 82b 7 6

fammlung f. Thür. Nr. 17/29 S. S werden die Inhaber von Rentenbank- scheinen der Landrentenbank in Greiz hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche auf Aufwertung dieser Rentenbankscheine zur Vermeidung des Verlustes bis zum 30, September 1929 unter Vorlegung der Wertpapiere bei uns anzumelden und falls wir die Ansprüche nicht \chriftlich anerkennen, bis zum 31. Oktober 1929 gerihtlich geltend zu machen. E Der Betrag, der auf Mentenbankscheine entfällt, die bis zum 1. Dezember 1929 nicht eingereiht worden sind, kann hinter- legt werden, sofern niht innerhalb dieser Frist der Antrag auf Einleitung eines ufgebotsverfahrens oder auf Zahlungs- sperre nachgewiesen ist. —— | Greiz, den 12. September 1929, la ï Thüringisches Rentamt 1

Des

Omn INONn D LE S SI Tad do pit 74.54 24 pi. 24 d B6 Pl AL A A des J îus erd I fd I I I DA fut

o

S

2B

©

T ILIAO

Zu 5 o?

Berlin - Charlottenb.|4 do. priv, i, Jrs. Straßenb. 1897, 01/14] 1.7 do.25000,12500Fr Brauns. Land.-Cb, do. 2500, 500 Fr. 851, 99IlI, 04IV, r3.32/34| 1.1.7 Els.-Lothr. Rente Brölthal.Eisenb. 90,00 innl. Et. - Eisb. (Mert Bg Be, 44 )rieh. 4% Mon,

_— D œŒ N C5 (N Co C i

"d A c” ©

Co A O Co D Se —_

SSS

N D

P 5

cs [e

D A F M Îus I Ps M M N Âs fs A2 A us f A A Ps a -

E T) Tus Font eut Di Dees fts Dees fis Jens Jens Jens 2 0 Dent Fund Ds nt Jens ed is

L O O O A R S-A O

&S S S S5

P LSP DL Ls S ETRP Le pA

Lagervorräte:

f ia 2 n fa 2 Cr Or p D Fe fa

ps pi

ats S E

Prenß. Vodkr.Gold-

Pf.Em,3, rz. ab 30 do. do.E.5, rz. ab 28 do. do.E. 9, uk. b. 31 do. do.E,15,uk.b,34 do. do.E.17,uk.b.33 do. do.E.18, uk.b.34

165 986

97,6b G 153 201

La ees Qs P als Verwaltungsstelle der Land-

7,25 G i renteunvaux Neuß ält. Lin, in Greiz.

è ————_——_—_—_—_—— , E

Getivinn- vortrag 1927 995,35 | 106 905,10 = aufgel. Re- servefonds

[d

s fs 3 I Ps I I A Ps

O

pt pt pt jet ert prt fri Pt fet a a fs fs 2 fet ft Pt pin

1d CO D i 1 I R 1D fa na D a Pt L na b Fs A I Îs fes Fus Jes Jes LO A I

p 1s jn fa 0002 ck——

fta bo i S L

Pfdbr.) 0. Ant.Sch.| 4%| 1.1.7 do. do.S.5, uk. b.81| Anteilsch.3.444LiqG do. do.S.13,uk.b.32|

Pf.d.Pr.Bodkr. Bk. |f. K|NMp.S/25b 6 E do S.14 Utb.88 do, do.S.15,uk,b,33 Prenß.Bodenkr.-Bk. 9 1939 G do. do.S.16 ,uk,b,384 Koinm.Em,4, uk.30| L | 14. 90b G do, do.S.17,uk.b,36|

Mid) C U E 6,760 Tb O } 20, 0E L uLeaa0 o „26ut.ö2m.Opts do, am.Eb-A./65þ 0. RM-A, S, Þ 2 1.1.7 |81,6bB 2b 8 8 d d s 0. do. do.E.16,uk.33 93,5b G do, do.S.7u.9,uk.32 7 8 8 8 7 6

- G k Sachwerte, do. o0GuldG s

26uk.320.Optsch. t Ohne Zinsberechnung. do. 200 GuldG

Zucterkrdbk.Gd1-4 1.4.10 ——- B 1 —-- B + und LZusaydiv. f. 1928/29, ® + Zusaß.

52 T50,—

©

E Tode

See

Per Aktienkapital:

L.) D Fm M l D be o 225

L TETA

80 G 90,38 G In Aktien kXonvertierbar mit Zins- - p. berechnung.

9

80/25 G Basalt Goldanleihe .| 8 | 1.1.7 806 Harp. Bergb. RM-A,

_— R

do. do, do.E.20,uk.34 «l, do, do.S.10,uk.b.32/ Ido E.Bit.14, uk.82 p a do. do, Kom.S4,1k30|

0. 90. do.E,18,uk.31 N do.do.do.S, 13, uk.33 do.do.do.S.18,uk.36 do.do.do.S6U1.8,uk32) do.do,.bo.S11,uik,b32}

ckck ck ck ck p A o

R @

Prenß, Ctr.-Voden

Gold .Pf.unk.b.30 do. do, 24, rz. ab31 do. do. 27,rz.ab 33 do. do, 28, rz. ab34 do. do, 26, kdb.abg2

b O

s Pt fers Ses fend det Set Gent fand Fend Gend font fond fend fd R - eon

T oh L H fb Hmmm Omn Co®O

i s O

1924 unk. 80| T | 1.1.7 | —,-— Rhein. Stahlwerke

100b G NM-A. 100,76b G 92

do. Kronenr. e do. fv, R. in K,

Inländische. do. do, in 8. * Anh. Noggw. A.1-3*| 6 | 1.4.10 | —,— do. Silb, in fl 4 d.Ld. Ekekt, Kohlet| 6 | 1.28 |—— do. Papierr. in fl ® 0. do. 8) 611.28 |—— Portug. 3. Spez.|f. Bk. f. Goldkr. Weim. Rumän, vereinh. 84,25b Rgg.-Schldv, R, 1, Rente 1903 in 4 7 jeßtThür.L.-H.B.*® 1.4.10 do. do.1913 in f ies Berl. Hyp. - Gold- do. do. in E Hyp.- Pfd. Ser. 11 1.1.7 Schwed.St.-A, 80 6B Berl. Roggenw. 23* 1.2.8 do. 1886 in 4 e Brdbg.KreisElektr.- do. 1890 in 4 Werke Kohlen + do. St.-R.04 i.

o D

ufzuwertende teiligten naG Maßgak etlichen e zgabe der geleßliheh Hypotheken _ 34 260,40 | Bestimmungen verkauft; der Erlös steht

ou

Westd, Bodkrb.Gld- | Pf. Em.5,uk.b.31 do. Em. 6, uk. b. 82/1

nl. 1925] T4 1.1.7 [97B

79 260

D S| Bo 5

Kreditoren:

do. do, 27,kdb.ab32 do. do. uk, b, 29 do. do. 26 Ausg, 1

(Mobilis.-Pfdbr.) do. do. 26 Ausg. 2 (Liq.Pf.)o.Ant.Sch. Anteils{,z. 4X4 Liq. GPf.d.Pr.C.Vodkr.

Preuß. Ctr.-Voden Gold-Kom.uk.b,30 do. do. 25, uk.b.31

. 27, uk. b.33 28,Uk. b.34 , 26, Uk. b.82 , 27, uk. b,382 b U, b. 20 . 29, Uk. b. 30

Preuß. Hyp.-B,Gold Hp.Pf.24 S.1,uk.29 do.do.25S.2u3,uk.30 do. do. S4, uk. b.30 do. do.27S11,uk.32 do. do. 28S12,uk.33

PRBADNIIDOS P00 A P RCAD A DR Rae 3 A Ls A Ps Fs A I o O [7-7] S258

t O

00

-

Zes

, Em. 83, uk. b, 30 , Em, 9, uk. b, 31 . Em.11,12 uk,32 , Em. 20, unk. 34 , En1, 22, Unk. 35 , Em. 10, unk. 32 . E,14,uk.b.1.7.32 , Enm.7, uk. 1.4,32 , Em. 2, rz. ab 29 , E,17 (Mob.Pf.) , E.18(Liq.-Pfb.) , Od.-K.E.4,uk29 , do.Em.21,uk.34 , do. E. 8, rz. 32 , do. E.13,uk.32 Württemb. Hyp.Bk. G. Hyp.Pf.10,uk.33

Dt. Schifsspfdbr.Bk, Gd Sclifips U. 4 8 | 647 boa bos

Ohne Zinsberechnuung.

Aufwertungsberehtigte Pfandbriefe u. Shuldverschr. deuts. Hypoth.-Bk. sind gem, Bekanntm. v. 26.83.26 ohne

92 70b G 91,70 G 96b G 976 82,2eb G 81,96 G 80G 77,5 G 86b G 72,75b 906 93,25b G 80b G 80 G

95 G

=S SSSEE

L S

Ste Qs fans fend us Pt uns Sund Send Goes Jud fund Sens Q Fund sed fond fend ©° O i O i O

ba mama fa D fa ana fa a Laa Lo fs ch3

1 fs Fn jn La Frs fis Fa Fa fan Ln j D a j f La

C

o 0 D D A E D

__ .

ad _I

Fun Aktien kouvertierbar ohne Zins- berechnutg.

G, Farbenindustrie| 6 + Î RM-A. 28, rz. 0 Zus. | LT hw 2

Ohne Zinsberechnung

(ab 1. 1. 1923 mit 5ÿ verzinslich, zahlbar jeweils am 1. Iuli für das ganze Kalenderjahr),

Adler Dt. Portl, Hem. 04, x3. 32] 4% 1 |——- Alg. El.-G. 90 S.1 u. verl.St,S.2-8 7 do. do. 96S,2Uu.8 7 [77,1 G do. do. 1900 S. 4 „7 [73,T6b do.do.05-13S.5-87 4| 1.7 166,25b G x unverloste St. Augsburg-Nürnb, Maschfbr.13,r5.82 Badisch. Ldeselekt.

N Braunschw. - Hann.

Hyp. Rogg.Kom.*

Breslau - Fürstenst.

Grub, Kohlenw. F

Deutsche Kommun.

g. 28 Ausg.1*®

No Dt. andeskulturs

Roggen X o O U S

Dtsch. Wohnstätten

eingold Reihe 12

Deutsche Zuckerbank

Hucerw. - Anl. * Elektro - Zweckverb. Mitteld.Kohlenw+ Ev. Landesk. Anhalt RNoggenw.-Anl. * d d w

0. 0. Frankf. Pfdbrb, Gd.

Komm. Em. 1 2! Getreiderentenbk, Rogg. R. B. R.1-3* do. do, Reihe 4-6*

roßkraftw. Hann.

o «G

oa or

-ck

do. do, 1906 i..4 do. do. 1888 Ewe, Eidg. 12 do. G AE do. Eisenb, 9.90 Türk. Adm.-A, 14 do. Bgd.E.-A,112 do. do. Ser. 212 do. fons.A.1890"! do. unif. 03,06 11 do. Anl.05 t..4 1 do. 1908 in „4 do. ZollO.11S.12 do. 400 Fr.-Lose Ung. St.-dì, 18+

do. do. 1914 do. een

tot boboto iam Fo bi O

T L T S P Le uo T R L

F

fn 1 bnd fend unt fd prt fund furt Perd fr

O L A D C b A d A C O A Co S C5 C5 C5 O P f or SS SS à 2

C

do. St.-R.1910 do.Kron,-Rente do.St.-R.97inK, ®? do. Gold-A, f. d. eiserneTor 25 er do.do. 5er u. ier ? do.Ordentl,-Gb, 2 1.5.11

fa hob fo m fa fa fo èo fo fa 2 Q

2e s I Fd O A O Fs

ps ps -. E I-I

422—431 436—438 499—504 520 52L bis 540 554—559 603 605—608 610 632—635 680 681 700 701 740 741 757 758 760 800 805—814*+816 817—819 822 846 847 936 937 943 944 974 977 bis 980 3141—3150 3852—3857 3858 bis 3909 3911 3912 4505—4513 4628 bis 4643 4854—4863 4867—4880 5095 5106 5431.

92 Stlick Buchst. D zu je 1000, —RM Nr. 136—138 453—460 1622 1623 1703 1904 2086—2088 2111—2114 2133 2124 2165 2240 2370 2709 .2710—2726 2730 29381 —2995 4865—4870 4875—4894 5271 5272 5411—5413,

1 Stük Buchst. E zu 2000,— NM Nr. 499.

2 Stück Buchst. F zu je 5000, NM Nr. 230 231.

S 52, „Der Beitrag zur Tilgun V0.

Zwecken verwenden darf, die nicht zu den geseßlihen Aufgaben des Pro- vinzialverbandes gehören.“

beträgt bei Goldhypotheken 1 v. H. Der Vorstand ift berechtigt, eine Gr- höhung dieses Satzes zu fordern; er kann auch in geeigneten Fällen eine Ermäßigung des Tilgungssatzes bis auf 1/3 v. S, herab eintreten lassen.“

Vorstehende Saßungsänderung bringe ih hiermit zur c as en Kenntnis. Königsberg,

r., 14. September 1929, er Landeshauptmann der Provinz Ostþreußen. Dr Brun:

Vermögen.

for e: S E n E Ses nde, Bankguthaben,

evisen, Effekten, Kassen- D e aub on E a a0 02A Disagio und Unkosten- Amterikaanleihe . « «

19 258 115

RM 628 462 4 257 517 617 630 448 662

Verpflichtungen. Allienlapitäl „6 s s@ Ruforderungen O

éservesonds ¿q ¿e «s Wertminderungs- und Er- néuerungsfonds . » « +

25 210 388

7 500 000 8677 171 125 750

8 680 074

Verschiedene 492 395,95 Anzahlungen 45 050,— 5987 445 e Af par L n et M G L E ET Ä LITRN MER R D n 1131 725

Gewinn- uud Verlustrechnung.

An Debet. U Roon N 487 615 bschreibungén . « » 23 252 Rückstellungen . « 5 500

516 367

Per Kredit. Gewinnvortrag 1927 „. 995 Bruttogewinn « « » e 408 466 Entnahme àus dem Reservé-

E a Go m0 52 750

nah Abzug der Kosten den Berechtigten

gegen Einreichung der kraftlos gewordenen ttien bzw. Anteilscheine eins{ließlich der

Dividendenscheine zur Vecfügung.

Das Nuramernverzeichnis der kraftlos erklärten Anteilscheine und Paptermark- aktien liegt zur Einsichtnahme bei uns aufs

München, den 14. September 1929,

Bayerische Warenvermittlung R I E, Genossenschaften

Der Vorstand.

(5626) ilanz per 31. Dezember 1928. RM

i Aktiva, 54 155) 10 Anlagen eins{chl. Einrich- 51 367 35 Pert E E. E #6

b 00

Hinsscheinbogen u. ohne Erneuerungsschein lieferbar. 1922, 1.Ag,. A-K Reingewinn S

Die durch * gekennzeihn. Pfandbr. u. Schuldverschr, | Bank elektr.Werte, sind Na G Völ boit den Instituten gemahten Mitteil, | fr. Berl.El.-W.99 do, b

ben anzusehen, | (05 kv). 1901, 06, Großkraftw. Mann- als vor dem 1. Januar 10918 ausgegeben anzusehe E O S i m sohlenw. 4 hinter dem Wertpapier bedeutet RM f. 1 Million, Bergmann Elektr. do. dd,

*Bayerische Hyp. u. We@selbank 1909, 11, rz. 82 Ó fa R R

* 4, K, Nr. 16—22 U. 27, ** 4,K, Nr. 42—48 U. 58, 4+* j, K, Nr. 19—23 U, 28, t i. K. Nr. 17—21 u. 26, {4+ i. K, Nr. 83—87 u. 92, § i, K. Nr. 21—28 u. 88, sämtlich mit neuen Bogen der Caisse-Commune.

do. do.28 E13,uk,33 do. do.29 S14,uk,34 do. do. 26 S.5,uk.31| do. do. 26 S.6,uk.g31 do. do. 26 S.7,uk.31 do. do, 26S.8,uk,321

px ads Steink. + 227 392 Z Verlustvortrag 1929 . , d 88|19

25 210 388 Geiwvinn- und BVerlustrechnung.

Soll. RM [H Betriebsausgaben 4 704 402/77 E a S & 195 557/22

München, dea 10. September 1929. 37 e

Vayerx. Sparkassen- u. Giroverband

Dit he Gei bebe Li

; L ayerische Gemeindeban r0-

2, Kreis- und Stadtauleihen, zentrale) Oeffentliche Bankanstalt, Mit Zinsberechnung, dia di Dia Ta et

7% Memel 1927 (ohne e [56223] Bekanntmachung, Wamsler Werke Aktiengesellschaft 56080] Schmidt, Kranz & Co. | Kapitalertragsteuer) | Laa l - betr, Aenderung der Saßung der München. Roictceiend N i ut 1e bi Nordhäu er Maschinenfabrik A-G. Ohne Zinsberechnung. Ostpreußischen Stadtschaft. Punkt 1 der Tagesordnung der auf Gewmn... 927 392|24| Gemäß der 2. de 5. Ie asfiva, verordnung zur “bio Jus über Gold- | Aktienkapital . s 100 000 s

L Bromberg 95,gel, 4 L saft, veröftentliht in Nr. 71 des Deutschen L E Lid E General- 7 930 642/98 | V6 L i Ee: 0s ukar. 88fv, in —_—— | aft, veröffentlicht in Nr. 71 de utscen | versamm e g: ilanzen fordern wir die er v ervesonvs . . « .. 00 —— E M D S Î 9,15 6 Neichsanzeïgers und FrealsTen Staats-| 1. Vorlage des Ges Häftlvrichts und der Haben. teilsdeinen tete Ga ate ut i us adl E e G eH 6618 Budapest 14abgst.| 4 ¡Seb G anzeigers von 1926, ist mit Genehmigung isanz mit Gewinn- und Verlust-| Gewinnvortrag aus dem selben zum Umtausch in Aktien bis zum | Kreditoren « « . 43410 do.00tK 910.25 4 ——- p A pi Staatsministeriums ge- egn TElue liale 1927/28] Vorjahr .... 3 273|36 L DezemBPer d. F: bei A irma d ning f: vigóni (c E a vao : orden. S ejchlußfaljung hierüber. - i in- ankhaus Herzfe 0., Hans | Gewinn g e leut Sa H) As ls Der neue Wortlaut der geänderten| München, den 17. September 1929. R iti E 5 936 269|59 ps lbrend E : ; 158 958

Colmar(Elsaß) er üblichen Geschäft8- C LCINE 29 E Paragraphen lautet wie f Wamsler Werke Aktiengesellschaft. E ö

Kohlenw,-Anl, F 0.

7. Attien- gesellschaften.

[56077]

E A o eie Schmidt, Kranz & Co.

Nordhäkser Maschinenfabrit A-G. | Wet, Persuhe, ne T 1

Nordhausen, 43 752

Richard Kranz. 74588

2797 158 258

O

r 2 bo f be 5 5 i L e La i Ln f o M b b 23 s Ia

M NROIEEN b S

arenborrâte . N Kasse u. Postsheckguthaben

L Dip Ea Lo ti Ld

do. do. 271.29S.10 s iq.Pf.)o.Ant.S verlosb. u. unverlo8b. X (8% %)| —,— —,— BVingwerke Nürn- essenSt. RogA 23 I UENARESS: *Berl. Hyp.-Bk. Pf.K.-Obl.S.1,2| 4,65 6 ,65 borg 1909, rz. 82 ur- u.Neum.Rgg.® Preuß. Hyp.B.NM- do. do, do. Ser. 3} —— —_—- Brown Boveri 07 andsbg.a.W.Ngg. Hyp.Pf.S11.2,uk31 B4 8 En do. Ser. 4 —_ (Mannh.), x3. 82 Landschaftl. Centr. do. do. G.K.24S.1,29 4.10 |9 9 do. do, do. Ser. 5 —,- Buderus Eisen 97, Rogg.-Pfd.® do. do. do.25S.2 31 9 93 G *Haunov. Bodenkreditbk. Pfdbr. 1912, tr3. 1932. G do do, do. do do.26S.3/82 Komm.,-Ob1, Ser. 1 Constantin d. Gr. Leipz. Hyp. - Bank- do. do. do. 27S.4.32 * Hessische Land,eHyp.-Bk. Pfdbr. 03,06,14, 13.1932 Gld, Kom. Em. 11 do. do. do.27S.5,32 Ser. 1—28z u. 27 m. Hinsgar. Dt.-Atlant.Tel.02, Mannh, KohlwA23} E do, do. Ser. 26 u. 28 09,10a,Þ, 12,1332 Mectl. Ritterschaftl. Preuß. Pfdbrb. Gld. do. Komm.-Obl.S.1—16 Deutsche Ansied- Krd, Roggw.-Pf. Hyp.Pf.E37,uk.b29 do.

ck

S ck F _ O

l--

a on ao oaooaaoSss [- L oren ck o e ck

do, Ser. 17—24 Ines v. e MEgter, SRBES do. Ser. 26—29 utscheCont.Ga toggenw,-An..

do. do. E.39,40,uk.31 0 Mg A R eus 84,13. p.42 u.lllu.ILS4-5* : 8,5b G

do. do. E.38,uk.b.30 s , 00, , per

do. do. E.41/uk.b,81 9 do. do. do. Ser.39—42 do92,98,05,18, rz32 Meining. Hyp. -Bk.

do. do. E.47,uk.b.33 Meining.Hyp.-Bk.Kom.Obl.(4§Ÿ) Dtsche. Gasges. 19 Gold-Kom.Em.12 2,09 G

do. do. E.50/uk.b.35 do. do. do. (8—16 Ÿ) F do. Kabelwerke Neiße Kohlenw.-A,F ——

do. do. E.46,uk.b.33 *Mitteldeutshe Bodenkreditbk, 1900, 13, 5.1932 Nordd. Grundkred,

do. do. E.42,uk.b.32 Grundrentenbr. Ser. 2 U. 8 do. Solvay-W.09 Gold-Kom. Em. 1

o f b Co C

O

Lo ih

: E ol 03 o

L Lg gus d 25, SE

7

ao ck o

©

do, do. 1914 Elektr.Licht uKraft

1900, 04,14,r3.32 Elektro-Treuhand (Neubes.)12,rz.32 Felt.uGuilleaume 1906, 08, riütdckz. 40 Gas8anst.Betriebs- ges. 1912, r. 32 Gej. f. elek.Untern. 1898, 00, 11, rz. 32 Ges.f.Teerverw.19 do. 07, 12, rz. 32 Hdl8ges. f. Grund-

besi 08, rz. 82 Henckel-Veuth. 05 Klöckner-W.,, rz. 32

Samml. Abl. A.

Pfbr.) o. Ant.-S d. do. do. do. Ser. 3 S S do. do. do. ESer.4 F Preuß. Pfandbr. Bk. +do, Hyp .-Akt.-Bk.K.Obl.08,09,11 GlId.K.E.17,x3.82 ¿Â, do. do, do. do, E.20,uk.b.33 4. do. do. do. 1922 do. do. E.18,uk.b,32 4, 8 * do, As

do. do.E.19,uk.b,32 SE do, do, do. Em. 14

do. do. do. En. 15 Nhein. Hyp-Bk.Gld. do, do. do. Em, 16 Hyp.Pf.R.2-4,rz.27 *Rhein.Hypothekenbank Ser.50, do.do.R,18-25,rz.82 66—85, 119—131 do.do.N26-30, rz.34 * do. do. Komm-Obl, ausgest.| do. do. R.31, rz.35 bis 31, 12. 1896, v. 1913, 14 do. do. R.17,rz.32

do.Kom.R1-3,uk,33 do. do.R.4,1k.1,4,34

do. 1920

2.09 G Doale “a r Ziffer 2 Di Hiischaît der Der Vorstand stunden ein ureichen. j ges : „Die nd. D i na m Do, Em, 2 Ÿ Eisenwerk Kraft 14 O Roggenw-Ani, ® ggga | GnesenoL01mE| 4 —— rovinz Ostpreußen ist berechtigt, der Dr. Friß Wamsler. Der Aufsichtsrat besteht aus folgenden | cheinen über je nom. RM 10,— wird eine (mobil -Pibbe) Preuß. Bodfr.-Bk. Kom.Obl.S.1 Elektr.Liefer. 1900 Dftpr. Wk, Kohle + 12. 1216 do. 1991 m. Tal.| 3X —— reußischen Zentralstadtshaft, Körper | =—= { Herren: Oberbürgermeister Dr. Acker- | neue Aktie über RM 20,— Nennwert aus- Soll, RM do. do.Em.43(Liq.» ia. do Ett.l do. do. 08, 10, 12 A 12. Zat Gothenb. 90S. A a haft des öffentlihen Nets, Berlin, | [51811] mann, Vorsißzender; Generaldirektor | gereicht. Sofern der zum Umtausch in | Abschreibungen ¿ . « 30014 B Stre 10588 do. 1906 in 4| 4 5 pa j PraeEb ofe Vei P ey Sa Ea eei dels, * ay aud ges. Kettner, 4 E Geh. fet ktien erforderliche Betrag nicht erreicht U E s .} 163 061 het 1: r ati ag i raden eo Fe y emeinjamen Psandbrieses belzuireten. | Fabvritate 21,-G.,, Berlin, anz | merzienrat Dr. h. c. Gribel, stellv. Vor- | wird, ist die Umtauschstelle bereit, d - | Gewinnvortra G Gld.-Kowm. Em 1 2,09 G Ln D Macht e von dieser Berechtigung | per 31. Dezember 1928. Aktiva: | sißender; Stadtkämmerer Sine Stadt- | und 'Berkauf von a zu T L Relarawinn 1928 6125,— 6 730 Pren Moggenpfod e i 9,5b ingfor800i.4 —— Gebrau so werden sämtliche | Postsheck RM 536,35, Kasse 617,74, | rat Alex. Kunße, Generalkonsul Dr. h. c. | Anteilsheine, welche -bis zum 12, De- E EE de wPAER 7'9b 1902 in # _— bon ihr bewilligten Darlehen | Warenbestände 8231,75, Jnventar 2400, | Willy Ahrens, Landrat a. D. Dr. Tewaag, | zember 1939 nicht eingereiht sind oder ZE Preuß. Land, Pfdbr.

Hohensalza 1897

Aujst.Feingld.R.1/10 | 1.4. __ fr. Inowrazlaw

do. do. Nethe 151] 8 | 1.1. —,— j do. do. R.11-14,161| Z lis Deli Kopenhag.92 in.4 »dR B 11/10 2 do. 1910-11 in 4

do. do. Gd.-K.N. 11/10 | 1.4. Ÿ inn oui E Preuß.Kaliw-UAnl.&] 5 | 1.1. 6,78b G do. 1886 in Æ| 8; do. Roggenw. A. *| 9 do. 1895 in M ggenw 6 | UL 24h G s Prov. Sächs. Ldschft.| Krotosc, 1900 S.1 8 12eb G

——

5 iicht mehr in eigenen, sondern in | Schuldner 28 634,99, Nicht einbezahltes | Fabrikbesißer Lenzner, Direktor Dr. Behm, | welche den zum Umtausch in Aktien er- Haben. S Pfandbriefen der Zentralstadtschaft | A.-K. 37 500. Sme. : 77 920,83. Passiva : | Landrat Dr. Ebene, alle zu Stettm focbeeliden Betrag nicht eiten, iverden | Gewinnvortrag 1. Januar L E garevee Die Ausgabe der Pfand- | Aktienkapital RM 50 000, läubiger | Geh. Reg. - Rat Landrat Dr. Köhler, | für kraftlos erklärt werden. I a eeiba Ge 605 riefe sowte die Si Se der | 27 647,83, Gewinnvortrag = Reservefonds | Greifenhagen; Landrat von Lettow-Vor-| Gleichzeitig werden die durch Bekannt- | Gewinn aus Fabrikation . |__199 200 Deckung regelt si alsdann nach den | 273. Sme.: 77 920.83. Gewinn- u. |beck, Prenzlau. Vom Betriebsrat: Tech- | mahung in der Nummer 280 des Deut- 199 805 f Krotosh.1900 S. E Lee estimmungen der Satzung der | Verlustkonto. Soll: Unkostenkto. NM | niker Wilhelm Stolpmann, i 1929 toggen-Psdbr. *| 8 | 14. E E oh NOSED Zentralstadt]haft, und -die gemäß | 29 700,87, Gewinnsaldo = Reservefonds | Walter Haase, beide zu Stettin. Stuttgart, den 1. Zul G jein «Westf, Bökr.| | 30. E La E a E En 20 Ziffer 2 vom Provinzialverbande | 273,—. Haben: Warenkto.: 29 973,87. | Stettin, den 19, Juli 1929. Fgetro Aktiengesellschaft, : G A G R E Vstpreußen für die eigenen Stadot- | Der Vorstand. Aufsichtsrat: Neu- Großtraftwert Stettin Stutt q art Reinert. Holzhäuer.

-- r ck82

o o O

_ B bs pn pt prt C pt fee o

b

Arbeiter | shen Reichs- und Preuß. Staatsanzeigers vom 27. November 1924 zum Umtausch in Goldmarkaktien aufgerufenen und nicht eingereihten Papiermarkaktien unserer Gesellschaft für kraftlos exklärt.

Die auf die für kroftlos erklärten Anteil-

bas fs fs Fus Lo fes pin P Io De 24 ch3 A A A O A Î

Disch. Schiffskred.-Bk. Pfb.R.1,2| —— do. Schiffspfandbr.-Bk. Pfv,A.1| 1,116 do. do. Ausg. 2| 0,526

Ausg. 3] ——

T TDmaANO

do. do.

|haftsbriefe übernommene Haftung | gewählt Frau Lucie Rinneberg, Schöneberg; Aktiengesellschaft. geht dann in eine Haftung für die | wiedergewählt : Herr Dipl.-Ing. Dreesen. Der Vorstand, Dr. Mayer.

H

L O A h lame , T T L i R

P M Ey p 4 R aa b Es A N E E