1929 / 219 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A L L R |

Heutiger | Voriger

| Heutiger | Kurs

j Boriger

Heutiger | j Kurs j RULCS

| Heutiger | Voriger Kurs

| Heutiger | Voriger j Kurs Nint. - Stadth, L, A 726 do Lit | eum am Nostoter Straßenb) a B Schantung Eisb X *386 Stett Dampier Éo) e"

D

145 G [140 G

8 1120eb B 134b

[145b G [140b G ¡120b G

Salzdetfurth Kali, „{1 |393b |—,— B Sangerh. Masch... 6 6 0/t29,75b Sarotti, Shokoladej12 10 } 1.1 /160,5d 6 . Sauerbrey M1 0 .7 23% G Prtl -Cem 1 143,5 G F. Schaefer mm d C

5 115 1,25b Terr.-A.-G. Votan.]| j 129 G Gart.Behl[di.-W.X} 0 î 153,5b do. Nud. - Johthal} 0 110 | [115eb B [24b do. Südwesten i LIoDRMp.St| —, Wilmersd. Rheing.| | 1,1 1935bG P3bG [143,5 G Teutonta Misburg.1% 112 | H. Wißner Metall./11 | | 109,5b 1996 G i.75.G Dittmann A

Thale Eisenh ¿2 «-| 7j 411. Witter fstahlm P h B i Beiadi Schering.hem.F.AF

C. Thiel u. Söhne] 0 | 0 {1.1 | Wittkop Tiefbau.….[10 [10 | —-& NOSO E 318966 {3166 E.W1

[71,5 G 119/256 y

0.»

Öffentlicher

nzeiger.

Kommerz. S

>>er Bank

Stett. Dampfer Co E 1b

Stettiner Straßb.xX d Vorz.-Akt} 55,5 B Strausberg - Herzf] 6 S i 1. Untersuhungs- und Strafsachen, 11 F Sudd. G R e H T Zwangsversteigerungen, 4 Bb Aufgebote, 106 4. Oeffentliche Zustellungen, L Verlust- und Fundsachen, E

)

8. Kommanditgesellshaften auf Aktien, 9. Deutsche Kolonialgesellschaften,

10. Gesellschaften m b. D.

11. Genossenschaften,

12. Unfall- und Invalidenversiherungen, 13. Bankausweise 14, Verschiedene Bekanntmachungen.

Sriedr. Tüamée. 1 4 9 117. 75B [117,758 Schieß-Defries 7 :1 93G G

* f 1k Jahr 11/129b (128,25b 110) [9 zörl’s Ver. Oe i4 6 j {les Bod 0 d d Südd. Eisenbahn Séhlege! Stharpens114 114 [187b G 190 G flir. Bleiweißfbr. C S<hlesBergb.Kink x! f 106 G 108 5b iür. Elekt. u. Gaë do do. St-Pr. f? 11556 115,56 ür Gaëgesells<hA 7 8 Bloty. els< u. Go, 1d do. Bgw Beuthen . 1346 G 134,75b do. Cellulose... 13256 [132,56 185b B

onhard Tieß.... <enb, Buder .… do. Elektr. u. Gaë do. do Lit. B 1866 do, Lein. Kran: staX .1 16G 166 do. Portl.-Zementj12 1/12 1. !83b G

n Sr 18356 bo. Textilwerke... .7 120,75b 20 75b do. do. Genußs<.A .7 115,25b 146 Hugo Schneider. . .| 6 s [1108 110,25b SES<öferh, -Bindi1

-- NOOoOOoONuAMOT

—- B 174,56 137,56 B

(1006 ¡129b DI. 5 9 1104b G d, Bodencreditt G 0 19e, j 1 [234b do Disfkonto- es} | | Bs<ipk.-Finsterw 8256 1gar. 2 redit 5 + für * Jahr. 1046 G St. zu Pf m 141,25 G

1,10/100 G 7 ¡128b 7 /106,5b

{233.5h 1 82,25b 7 11046 G

—,— B 174b G [136,75b [20v [185b G Belltof -

¡28,5 G 0. Vorz Î 141b Bucferf. K. Wanzlb} E2b G Rastenburg] 111b 206b G 153,25 G 102,25b !63,5b

« c

E aut, ael LiUSN(

Best - Sizilianishej12/01 St. = 500 Lire] Lire j

Ver Elbeshiffahrt | 5 Ve 111415! 1.1 zie Auslosung usw. von Wertpapieren,

Aktiengesellschaften, E 20) 4, Versicherungen, ner Ban n 2 -80j 1,50 Dg ito S 2, Banken, RMp.St.zu 20© | RM p. Stü s , s Ges<äft3jahr: Kalenderjahr er Bankaktien ist der 1. Januar, Aacen-Münwenerx Neuer [ded @ 1nk flir Vrau-JIudustrie 1. April Aachener Rü>versicherung.. ,.|129b

2 1195b 7 128,256 .1 (142,75b 1 |81eb G

1 /110b G

10/206b G

7 11535 6G 1 108,5b 4 WG

t 4 4 rh m D e g gig

<fabri? Aachen ./10 11 fabrik Flöha A Türk. Tab.-Regie .

M MMMMMIMNMMMM

niht vechtzeibig Auftraggeber,

auf meinen Dr. Ewers,

erfolgt,

gefordert, sih spätestens in dem auf den Herrn

des Landgerichis in Oldenburg auf den 14, April 1930, vormitiags x é

8, November 1929, vormittags

p e S p p A s Pi Pi sis sa sia sas sus

vor das Eee in Frankfurt a. M., 4. Zivilkammer, Zimmer 1837, auf den

hme: 2

Bürgerbräu B. A, Scholten...

Sc<önbus<h Brauer 1(

Schönebee, Metall . Hermann S<{ött Schriftg. Offenba Schubert u. Salzer Edflihtermann ul

Kremer-Vaum X Schuctert u. Co... S<ulth - Patenhof. Friß Schulz jun. S<hwabenbräu .….. Schwandorf Ton. . Shwanebe> Zem... Sc<welmer Eisen, . Segall, Strumpsw. Seidel u. Naum. A Fr, Seiffert u. Co. Dr. Selle-Eyêsler Siegen-Sol. Guß X Siegers8dorf, Werk. Siemens Glasind.

Eiemens uHalskeXxX|

Geb. Simon Ver.T. Sinner A.-G, «Somag“ Sächs. Df. u. Wandpl[. - Sonderm.u,StierA do do. Lit. B Spinn. Nenn, u. Co. Sprengst.Carbon. X Stader Lederfabrik Stadtberg. Hütte .. Staßf. Chem. Fabr. do. Genuß Steatit-Magnesia X Steiner u. Sohu, Paradiesbetten . Steinfurt Waggon Steingut Coldiy Stettin.ChamotieX do. do, do.

9u K

Clettriz.-Wk, X do. do, neue do. Oderwerke. do, Pap.u.Pappe X do. Portl.- Zement Stickerei Plauen

R, Stock u. Co...

H. Stodiek u. Co. A

Stöhr u. Co., Kammg.

+7 + 10$ Vonus

Stolberger Hinkh.-, Gebr, Stollwer>k X Stralauer Glash. A Stralsund. Spielk.. Sturm Akt, «Ge], Südd. Immobilien Süddeuts<. Zucker. Svenska Tändsticks

Schwed, Zündh.) i.|Kr VIM f.1St.z. 100Kr.1

Genufß;]M

14 |268760 1 1 ¿96

.1 1

Conr. Tack 1. Cie. Tafelglas8 Fürth ..| ! Teleph. J. Berliner|2%/*

* für % Jahr Teltow, Kanalterr.fi.L 4 Tempelhoser Feld.

Fortlaufende ITotierungen.

Deutsche An1. Auslos.-Sch. eins<hl. 1, Ablösungs\{, DeutscheAnl-Ablöfungss<h. ohne Auslosung®8schein ,

291,56 G

f

124b 6 29 B 39 G

124/56 acts 1 À anges js 271'26b [70,5 706 1222 224b 286 B

234 6G 121,5 G [137,5 B 6lebB 122B 160 G 8b G 94b B 123,6b 381b [85b [120,25b

L 20,75b [143b

[142 B

1£6 B 48 G

71,56 87,5 B 22%b 9.25b 147,5b

185,75 G 88b B 1,25bG 8,5b 143b G 132eb B 55Tb 49 G 116 G 102 G 93b G 112,5B 1256b

143,266 122B 120b G /245b G 49b B 73,25b 158,5b G

381 h

1126 126b G 52eb G

62 G 52h

tieutiger Kurs [ 53,7 B à53,75 B à53,7à53Yb 10,3 à 10,26 à 10%B

| Vorwohler Poril...

Gebr, Unget …... „Union“ Bauges...

Union, F. <em. Pr.] 4

Union Werkz, Diehl Union-Gi erei. ..| Unterhaus

), Nickelw. ), Flans<ensabr.

Glanzst.Elberf.11(

Gothania Wke]

f + 24 Bonus do. Gumb, Masch. do do do do do. MetallwHaller do,Mosaik uWandp. do. Pinselfabriken do. Portl. Schim.-

Jute-Sp.L,BA LausißerGlas.

Harz. Portl.-B4] 9

Märk, Tuchf. ..] 7

Eil, n. Frauend 1: do. S<hmirg. u. M] 6

do. Schuhfabriken Bernei8-Wessel8X do.Smyrna-TeppX do. Stahlwerke do.St.Zyp.u.Wis}s. x do. Thlir. Met. „X do, Trik.VoUnmoelU. do, Ultramarinfab. Viktoriawerke

Vogel Telegr.-T Vogt u. Wolf, è Vogtländ, Maschin. do Vorz-Akt, do. Spißenweberei do. Tüllsabrik Voigt u. Haeffner. Volkst, Aelt. Pozf Voltohm Vorwérts, Biel. Sp.

Wagner u. Co. Wanderer-Werke Warstein. u. Hrzgl.

E<hl, Holst, Eisen Wasserw. Gelseuk.. Wayß u. Freytag Aug. Wegelin A.-G. Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B.

OoOOLTÉHHAaNROS

6 10 G 9 0 10 12

12

e 0

12 10 9 10 11 7

J 10

Zpinn N12 |

dund dend t jus Pie sud

bus jus

ps Pt fue fait pet fas

1 O .1 23b

1 1

1 x

.10/ 163,256 G

1 1 1

1 .1

_

_

pt da a La

22 Ps I Lg Jus La Fs

S jet sent sis ri fut ses nah Find fund fans fand nri nth sini sern Fch pat fend

Bs Pes Fus Jus Jus Jas I J f

Wescd, Handelßsges.| 4 WesteregelnAlkali 10 Westf.Draht Hamm/} 5 do. Kupfer 6 Wicking Portl.-H, X|12 Wickrath Leder, .,.| 8 KWickülerKlipperBr./12

Voriger Kurz 53,7h 10,4 à 10,5 à 10,4 à 10,5 B

5h Bosnische Eb. 14... 5h do, Invest. 14 6 Meriïfan, Anleihe 1899 oh do. do. 1899 abg. 4% do. do. 1904 4} do. do. 1904 abg. «(h Oest. Etaat2schay 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4X Oest. amort. Eb, Aul. 4% Oester. Goldrente mit neuen Vogen der Caissce a e E L 4) Oesterr. Kronen-Rente S M Lonv. Lies 4% do. fonv. M.N.... 4'/, h do. Tilber-Nente 41/, 4 do. Papier-Rente …. Türk. Administ,-An1. 1903 4h do. Bagdad Ser. 1 4h do. do. Ser. 2 4% do. unif, Anl. 1903-06 4h do. Anleihe 1905 49 do. do. 1908 4% do. Boll-Obligationen Türkische Fr.-Lo\e «Lung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caisse-Commune «h Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caifsse-Commune s 4h Ung. Goldr. m. neu Bog, der Caisse-Commune 4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Communes 4% Ungar. Kronenrente. , 4h Lissabon Stadt\{.1,11, 4% Merxilan. Vewäß. 44% do, do. abg. Unatolische Eisenb. Ser. 1 do. do. “Ser. 2 85 Mazedonische Gold... 5% Tehuantepec Nat... 5

do. abg. 486

do. 4% do. bg.

....

d 6,05 à 5,95b 7,75b

À 22,4b

—a1,76 à1,75B 10,3b

—_—

,

19b B à 18,9b 18,9b

ù 9b

13,256

°

à 6H 5,95b

—à 7,55ù 7,5b

12,76 à 1286 à 12,75b 7,5b

7,5b

22,3 à 22,3 G

à 1,75b 10%b

‘à 18K à 18,756 18,2 à 18K à 18,75 G

,

Bamk Elektr. Werte... Oesterreichische Kredit... Merchbani soo 050. Wiener Bankverein... Baltimore-Ohio a ed

o. Div. -Vezugssthein Desterr-Ungar. Staatsb. , m E Vereinigte Elbeschiffahrt... Accumulatoren-Fabrik Adlerwerke... eo... Asthañenb. KeUs.

Canada-Pacific Abl,» Sh.

Augsburg-Nürnbg. Masch.

148 À 147b

à 301 G

294 à 295 à 293 à 2931 G à 12,756

—à 75,25 G S> 32hb 127b

401 © 40b 151 à 150,5b

à 303G 294ù 292,5 à 295k B à 294 à —Àù12,75G [296,5a295,75b

"

74,25 à 75,25b 3,86

—à 41b à 151,5b 83b

fs deJes Pia fur-fui L 00 E E pee Ps pan er La fa fes fs La La Ls fta 22 e Da fo Îs în

_—

o m

1

R N 1 Ss s j Í F Y S E E L E E E

4 E

G 63,5 G b 55,5b 5b 53 B

9

D, 6 95,5 G G 10,26 G

“5

Ì ,

Î

îÎ

1206 4D

79,25 G 1206

79,25 G 1206 G

1336 70b G

[133 6 69,5b

100,25 6 [2886 116 G

¿04b 115 G 34% B 112b 1176

36b [109b

44b

48b G 126 G 4060 B

201b 114,75b 175 G 56 G 130b 151,5 G 62G 746 B 82,5 G 8¿b G 76 G 132b G 53b

222 G 33,6b G 606 206

56 G 130b 151eb G 62 G )¡73þ

83 G 82 B

76 G 133b 53,25 G 2226 132,5b G 62b

20 G 145% G

34h 60

126,5 6 127b 99b 112b 93,5 G 71'5b G 1366 68,5 G 243b

S aen 62,15 B 124,76 B

2405 G

34b (63,25b

127,5 6

99b G 114,75b

T71%b 135 G 58,5 G

87b G 2,5 G 126,25b

2405 6

Jul. Berger Tiefb. Berl,-Karlsr, Jud. Brown Boveri u C Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atl, Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u Kab. Deutsche Ton- U.

Steinzeugwerke j

DeutscheWollenw. Deuticher Eisenh. Eisenb.-Verkehr Elek.-=W. Schlefien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht. F. H, Hammersen Harb-Wien.Gum. Hirs Kupfer Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting .…. Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co. Laurahütte... Leopoldgrube... C. Lorenz... Maschfab. Buckau R, Wol

. Wolf ° Maximilianshütte Miag, Mühlenbau Mix u. Genest, Montecatini.….., Motorenfbr.Deuß Nordsee, Deutsche

Hochseefischer. Desterr.Siemenß- S<hu>&ertwerke. Pöge Elektr.-A.G, Nhein. - Westfäl Sprengstof| Sa@hsenwerkt. Sarotti Schles.Bgb.u.Zink do. Bgw.Beutheu do, Textilwerke . Hugo Schneider Siegen-Sol.Gußst Stöhr uC., Kammg Stolberger H8ink. Telph, J. Berliner Thörl's Ver. Oelf. Ver.Schuhf, Vern. Vogel,Telegr.-Dr. Voigt u. Haeffuer Wickina Vortland ZelUstoff-Verein..

120,256 G

i63,25eb G 100,25 G

209,25 G 61,veb G

56,76b G

145,5b B

128,26 G

93,25b G

241,T5b

| Allgemeine Deutsche! Credit-Anstalt „..,] 1 Asow-Don-Kom. „.FX| Vadische Vank .…..N! 10 Vanca Gen. Yomana} Eleltr, Werke} erl.Eleftr.-%

Ban! für Brau Vank von Dan

Vank f. S<hleëw,

Hypoth.-Bank| Kafsenverein..| <w.-Hann. Hypbk.| nerz-u.Priv.-Bk. DanzigerHypotheken- banf i. Danz.Guld. X Danziger Privatbank in Danzig. Gulden} Darmst, u. Nat.-Vank} Dessauer Landesbank] Deut sch-Asiatische BE in Shanghai-Taels Deutsche Ansi2dl.-Bk. Deutsche Bank Deutsche Effeltens- Uu, Wechselbank .…... X Deutsche Hyp. B. Verl. do. Ueberjeeische Bk. Diskonto - Kom,- Ant. Dresdner Bant Getreide-Kreditbank. Goth. Grun dkred.-Bk. Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hyp.-BEk. Hannov.Bodentkrd. Bk, Kieler Bank Litbecker Komm. - Bk. Luxemb. intern. inFr. MecklenburgischeBank do. Dep,- u.Wechselb. do. Hyp.- u. Wechsb. Meel,-Strel. H yp.-Bk. Meininger Hyp.-BVk.., Mitteld, Bodenkredbk. Niederlausißer Bank Nordd, Grundkrd,-Bk. PDldenbg. Landesbantf do. Spar-U. Leihbank Dstbank sür Handel und Gewerbe... Desterrei<.Kred.Anst. NM. p. St>. N Peter8bg. Disk.-Bk, X do. Internat, ,, N Plauener Bank... Preuß.Bobenkred,-Bk. do.Zentral-Bodenkr. do. Hyp.-Akt,-Bank . do. Pfandbriefbank x Neichsbankx

Heutiger Kurs 365,25b à71 à 7b 137b ù 61 G

67;25 à 67b 68b à 65b

67'5 à 67 à 68,6b

à 73b 90b

L) —_— —_,—_

0'B à 59,5b

164,25 à 165b 58,5b

167b 124b

57'à 57,5 À 57%b 69,75b

à 152,5b

104,5b à 150,5 à 152b 107b

20.75b 108 à 110b

86

124,5 à 122b 52/5b

—à 92,5 6G

74

nk Elektr. L

erte 1, Juli.)

82 6 154,5 G 1306 124,5b 140 G 1446 102,25 G 200/5b 1965 6 100,25 G 1806 173,T5b

135 G 109,25h 6

265,5b G 106 G

60 G 109,5b G 163b G

1226 1236 G 100h G 150b G 154b 100,25b G 130b 119,56 B 144b 6 2176 100 G 120b G 6,1ebB 1396 130 6 1216 G 155 G 124b A 262 G 1016 122b G 121 6 129 G

106b G

100,25b G 1305 119,5b G 144b G 2176 100 G 120 G 6G 139b 130 G 121b G 155 G 123,75b G 262 G 101,26b 122b G 121b 129b G

106,5 G

Aachener

Akt.G fVerkehr2wXA[1

AUg.Berl.Omnil

Badische Lokalk Baltimore-Ohio j

1 St. == 100 Doll) Barmen-Elberfeld. Bochum-Gelsenk. ..} Brdb. Städteb. L. A do

Braunschw.

Canada Abl. - Sch. 0. Div.-Bez.-Sh.j 1St.= 100 Doll}

5 Þ Czakath.-Agram} Pr.-A.i.GoldGld.,|

enbahnbtr. | <heReihSsbahn|

6

.-A,S 41.5] 7

ob, i. L. X)

t+ 3KY Obl.sBinf. El. Hochb. 7 HZertif. Eutin-Lübeck Lit, A

G erst.-Vlankb. Lit, 2 I: A

Halle-Hettstedt .….| 5%)

Hambg.-Am. Pactet (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoh- bahn Lit. A .. A

Hambg.-Süda. Dpf. t

Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahuen

| Gr. CasselerStrb.X| 8 Vorz.-Akt|

Hansa, Dampfschi ff./10

Hilde8h.-Peine L.A Königsberg.-Cranz Kopenh. Dpf. L. C X KrefelderStraßenb. Lausißer Eisenb... Liegnihß - Nawitsch

Vorz. Lit. A{3

do. do. St.A. Lit. B Lübeck-Büchen .….. Luxbg. Pr. - Heiur. 1 St. = 600 Fr. Magdeburger St-b., Marienb.-Beendf. . Mecklb, Fried.-W. Pr.-Akt

do. St.-A, Lit. A Münchener Lokalb. Neptun Dampfschiff Niederbarn. Eisb. X Niederlauf. Eisb. X Norddeuts<.Lloyd.

0-125

1

œ on

1 1 189b

19eb B 73,5b

86%b

1856 726

86,75b 89b

88,25eb G

——B 73,5 G 94G

88,25b 73,86 94 G 59.75 G 46,75b

59,75b 45,25b

114/b [115,75b

66%b 67b —— 1180b

137eb6G |138b G 153,756 [156b 1046 10/6

- 5

67b"

39,25 G 28,5 G 78/25b

T

39,25 G 28/5 G 78,25b

66,25 G

66,25 G

61,75 G 61/5 G 73,58 {12,5 G 746 14,75 B 106%b

61,25 G 61G 73,5 B 112,5 G 746 114,75 B 108,75b

Allianz U. Stuttg. Ver. Vers. ., Assek. Union Hamb. (v.eingez.) X |205 G Berliner Hagel-Assekuranz . X Berlinische Feuer (vol)

Colonia, Feuer- u. Unf.-V, Köln Dresdner AUgem. Tran83port X FranfkfurtexAUgem. Vers. Lit. A Frankona NRü>- u. Mitversicher.

Gladbacher Feuer-Verficher. F Hermes Kreditversicher. (voU)

Kölnische Hagel-Versicherung X Kölnishe Rückversicherung...

Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1

Magdeburger Feuer-Vers. .… X Magdeburger Hagel (50 Einz.)} —,— _,—_ do.

Magdeburger Leb.-Vers.-Ges.., Magdeburger NRückversih.-Ges. E

Mannheimer Versicher.-Ges. X „National“ Allg. V.A.G. Stettin Nordstern, AUg. Vers. (f. 100 .4)

Nheinish-Westfäliser Lloyd X Sächsische Versicher. (59% Einz.)} —,— do,

Schles. Feuer-Vers. (f. 40 4) Thuringia, Erfurt A

Ca ene Güter... Union, Hage

Vaterl, u, Rhenania, Elberfeld Viktoria Allgem.Versicherung X Viktoria Feuer-Versich. Lit. À N

Kamerun Eb.Ant. L.,B| Neu Guinea Comp... Ostafr. Eisb.-G.-Ant.| 0 Otavi Minen u. Eb.

Deutsch-Ds\tafrika 20/0 5] 1.1 |139b

105 G do. 105 G 225eb B 270ebB

do,

do. do, Leben83v „Bk, 83b

66 B

45 25b 526 185eb G 76b G

(504 Einz.)/263 G (253 Einz.)} —,— 80b

170b B 598 G 195 G 45eb G 75G [740 G (25 & Einz.) —— [200 G Ser. 2/446 Ser. 3/471 G 450eb G

do. do. (504 Einz.)

do do. Lit. B X

do, do. (254 Einz.).

do, do. 100 H-Stlicke N

do. do.

Lit, C u. D

do do. (f, 100 M)

do, do.

do. do, do. do. 450eb Q do. (25% Einz.)} —,— Siege 163 G

do. do. (Stücke 100, 9800)| —,— 101 G 266 G 84b G 190 G

do. Lebensvers.-Bank.

do, (25% Einz.)

58,5b 980'G 1986

do. do. (Stücke 200)

do. e

-Versih. Weimar] —,— 335b G 26850 G 470 G

Kolonialwerte.

* Noch uni<t umgest, 139,25 0 1.1 |*6,75eb G |*6,75 1.4 |[579ebB |579b 1.1 |*19,5b 69,5b

10 *1711,4 Pn

St,1=1£ NMp. St

* 12%. + 16,66 Þ

292,65b

Voriger Kurz 44 à 43,25b à 365,5 à 367 B à 366,5 à 368ÿb T2 à 72 à 72,25 à 72b 137b à 616 à 69,5b

‘d 656

17%b —A697b à 179,5eb Q à 181b

90/756 à 90,5b

139,25 à 139b

164,25 à 166b 59 À 59,25 à 587b

166,5 à 167b

124'à 124,25b

57b

69,75b

o. Div,

à 153

‘à 39b

à 83b 105 à 104,5b

110,5b

8G à8bR

125b 6G à 125,75b 143 à 146,5b 52,5b

à 926 ù 92,5b 73 à 746

127,5v 1026 à 104b

Nordh.-Werniger. . Oest.-Ung. Staat26.] Pennsylvania

1 St.=50 Dollar Prignißer Eb.Pr.A.] 7 a

Auf Zeit gchandelte Wertpapiere per Ultimo Septbr. 1929,

Prä micen-Erflörung, Fesiseßung der Liqu.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo Septbr.; 26. 9, Einreichung des Effekttensaldos: 27, 9.

APUg. Dl. Cred.,-A Bank f. Brauindust BarmerBauk-Ver. Bay.Hyp. u.Wechs. do. Vereinsbanl1 Verl. Haud. - Gej. Comm.-u.Priv.-V Darnm\t.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank... Tiskonto-Komm.. Dresdner Bank... A.-G f.Verkehrsn. Allg.Lokalb,u.Krfi Dt Reichs8b.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dR.B)

is

[3

_ E Cet E E

1244b :

155 à 152,75 à 154d

124,25b

140 a 140,5b

144b

201,5 à 202,5 à 202b

174,5 à 174,75b

266,75 à 266,5 à 267,5b

164,5 à 165b

151 à 150,75à 151,25b

154,5b

130 a 129,5 à 129,75b S6b

86,5 à 86Lb

Haßhltag: 830. 9, 124!¿b

156b

124,25 à 124%b 1416

144

200 G ò 201þ 174,25 9174,52 256,5 à 266,75b 163,5 à 164,25b

150 à 150,75Þ

154 à 154,5b

130,25 2130 à 130,5 G 157b

86,5b G ò B6L à 86,75b G

—_——DDODrO

i Ba Las fa Bas Fes Da fa Fs drs Les

fand pt ft fred fet prt fernt fti fred fert

Hamb.-Amer.Pa!k, Hamburg. Hochb, Hamb,-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeut\{<.Lloyd Alg. Elektr.-Ges. Bayer. Motoren , J. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb, Buderus Eisenwk. Charlottenb, Wass, Compan. Hispano Amer. de Electric Cont. Caoutchne, j. Cont. Gummi Daimler=-Benz... Dt. Cont. G. Des. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Wocke Dynamit A. Nobel Elektrizit, - Liefer, Elektr, Lich u. Kr. Essener Steink... J. G. Farbenind Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eftr.Untern Th. Goldschmidt , HamburgerElektr. HarpenerVergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Ges Ilse, Bergbau KaliwerkeAs<h2r31 Nud, Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neuef.Bgw. Ludw. Loewe... Mannesm.- Röhr. Mansfelder Bergb Mas%hinb. Untern. Metalgeselschaft Mitteld.Stahlwke Nationale Autom. Nordd. WoUkämm Oberschl. Eisenbb. Dbers<L.Kotk5wke., {.Kok38w.uChem.F Orenstein u. Kopp. Ostwerke Phönix Bergbau U. Hüttenbetrieb Polyphonwerke ., Rhein. Braunk.uB Nhein. Elektriz. Nhein. Stahlwerke

Rhein.-Westf.Elek,

A.Riebe>k Montan Nütger2werke Salzdetfurth Kali Schlej. Elektriz. u Gas Lit. B, Schles. Portl-Zem Schubert u.Salzer S{<udert u. Co. . S<hulth. -Pagen Siemens u. Halske SvenskaTändstiks (Schwed. Zündßh. Thür, Gas Leipz Leonhard Tieg Transradio Ver. Glanz#. Elbf Ver. Stahlwerke , WesteregelnAlkali Zellstoff - Waldhof

Otavi Min. 1. Esb

436 09,5 B 30,256 G

h., RM p. St.

43b G °9%6B

,

90,25 G

Heutiger Kurs 115,75 à 113,5 .113%b à 180b 154,75 à 154 à 154,25þb 108,25 à105b 193,5à 193 G à 193,75 à 19

B4 à 82,5 à 83,5 À 83 à 84,5b 225 à229 à225à230 B à228à230à228b

222,25 à 221,75 B

69'à 68,5b 104,5b

441 à 442b

à 163 à 162,5 à 163 à 161,75b

436 à 435b

ù 187,25 à 186b 1123à 112,25b

304 à 302 G

102,256 a 101,756 à 102,25 à101%b

170,5 à 169,5b 204,5 à 204b 141,75 à 140 G

215 à 214 à 214,75 à 212,75b

184 à 183 G

133,5 à 138,25b

142à 141,75 à 142,5 à 141b 207,25 à 206,5 à 206,75b à 72 à 72,25b 142 à 141,75 à 142b

à 145b

à 129b

97,5 à 95,5b

167,5 à 167b

à 213b

à 236,58 à 236 àÀ 236,5 à 236b

173,5b

1133à 114,25 à 114b

à 126%b

à 196,5b

1113à 111,5,à 112b 129,5 à 137,5b

51,75à 51,75b G

1266 à 125,5 à 126,25 G à

131,5 à 130 G à 130,5b 80,75b 102,5 à 102,25 à 102,75b

84,5 à 84,75b 223,5 a 222,5b

105,75 à 106,5 à 107% à 106,25 B

389 G à 388 à 389 à 387b 265L à 265,5 à 266 Àà 264b 145,25b

123d 121b

à 233 à 231b

‘à 79h

334,5 à 393 à 394,75 à 393 à 394 à

136,5 À 135,25b

1835 à 183,5 G

270 à 267 a 268 à 267b 223% à 222,5 à 223,75 à 221 239,5 à 288,75b

3834/6 B 8 332 u 383 à 382,5 à 384,25

383,5 à 382h 8 136,259 1965,75v

! 290 à 92 à 89 À

289 à 292 à 287 à 293 à 289 à 294 B à 114,25à 115 a 113,75 à 113Lb

242,5 à 241,75b 235,5 à 234h 69,75 à 69h

m * Eh t Ly E E E E

Berichtigung. Am 14. Septbr. 1929: Orenstein u. Koppel Termin 85?/z à 84,5b,

__ Voriger Kurs 116% à 1163b

156% à156,5b

109,25 à 1083 à 109,25b

193 a 193,5 à 192,5 à 194b

89 à 84 à 86B à 84,5 à 85,5b

240 à 233 à 235 à 231 à 236 à 234b Àà 223 à 224b

à 76% A 77b

71,75 à 70,25 à 71b

à 104,25 à 105%b

2,5b

440,5 à,441,5h

à 161,5 à 162,75b

454 à 43,5 à 44,5 à 44,256

137,5 à 186,5 à 188 a 187,75b

112,75 à 112,5 À 113,25b

303,5 à 304,75 à 303,5 à 307 à 306b à 99,75 à 101b

à 170,5 à 170 à 170,5b

204 à 205,25 G

139,25 à 138,75 à 141,25 G

211,75 à211à213,5 à213 à214,5à214) 187,25 à 186 ò 186,5 G 1214,25b 133,25b

140,5 à 142 à 141,25 à 143b

205 à 209b

72 à 72,75b

142% à 142,75 G

144,25 à 144 à 147 à 146,5b

129 à 123,5 à 129,75b

à 99b

165,5b

à 213,5b

à 235 à 237 B à 236,5b

173,5 à 173 à 174b

114,5à 114,75 114,5 à115 à114,75b 126 à 125,75 à 126,75 G

201,5 à 199,5 à 200b L 112,75à112,5à124à12,25à12$à12,/5h 137,5 à 137,25 à 138,75 à 138,5b

à 52,25 à 52 à 52,25b

12386 G à 124,75G

136b

22,56

133 à 131,5 à 132,5b

à 81 à 81,75 G

126,5 6

102,25 à 102,5 à 101,75 à 1023b 84 à 85,5b : 223,5 à 223 à 223,5 à 221 à 222,5)

106 à 107b 390 à 387,5 à 392,5b 265 à 264,5 a 265 à 264 à 266b 145,25 à 144,75 à 145,25b 122/25 à 122,75 à 121/75 à 123,5b 233 à 235b 78'5 ù 79b

393 à 395 à 392 à 396 à 395,5 à 398 d {3921 396b 187,25 à 187 à 188b 133 à 184 G à 273b i223,25h 222,75 à 223,5 à 222,75 à 223,75 à 287,5 à 285 6 283,25b : 383/25 à 382,5 a 384,5 Àà 382,5 à

{ 385,75h

gb

à 381,5b | 335b 6 136,75b 197,5 à 196,5 à 198h h [392 à 308B à 30 307 à 303et: G à 310 a 299 à 304 d | 114,5 a 114,25 à 115,5b | à 241,75 à 241 à 243b 235,75 à 234 9 236b 70,5 à 69Lb

91 à 286b/

f / S S D s a] 4 y

U ÎWwangs- versteigerungen.

[65727] Im Wege der Zwangsvollstre>ung llen die im Grundbuch von Heiligensee and 4 Blatt Nr. 133 und Band 42 latt Nr. 1277 eingetragenen, in F eitgensee belegenen Grundstüte am ), November 1929, vormittags 9 Uhr, n der elle, Berlin N. 20, Prunmenplah, Yimmer Nr. 87 Il], ver- teigert werden. Blatt Nt. 133: Ge- Mmarkung Heiligensee, Kartenblatt 6, Parzelle Nr. 810/64 und Parzelle r. 8307/65, Grundsteuermutterrolle Art. 131, Gebäudesteuerrolle Nr. 93. Das Grundstück umfaßt: Bebauter Hofraum andhausener Straße 6 und Wiese in n Schifferbergen, 42 a 25 qm groß, Fundsteuerreinertrag 0,21 Taler, Ge- audesteuernußungswert 2797 M, Blatt Nv, 1277; Gemarkung Heiligensee, Kartenblatt 6, Parzelle Nr. 465/0. 64, Orundsteuermutterrolle Art. 1079, Das Grundstük umfaßt: Garten an der Havel 17 a 87 qm groß, Grundsteuer- Teinertiraa 1,40 Taler. Kartenblatt 6, Parzelle Nr. 466/0, 64. Das Grundstü> aimfaßt: Garten an der Havel, 6 a 3 qm groß, Grundsteuerreinertrag 0,47 Taler, Wle Versteigerungsvermerke find am 21. Juni 1929 in das Grundbuch ein- gêtragen. Als Eigentümer war damals quf Blat Nr. 133 die Witwe Auguste tekow geb, Riewendt in Berlin- iligensee, auf Blatt Nx. 1277 der verstorbene Bä>kermeister Wilhelm Zie- kow, dessen Alleinerbin, die Vorgenannte geworden ist, eingetragen. 6. K, 67, 29. Verlin N. # ?, den 20. August 1929. Das Amtsgetiht Bevlin-Wedding. Abt. 6.

3. Aufgebote.

bT40]

. Der Schriftsteller Dr. Hanns Heinz Ewers, Berlin W. 10, Hohenzollern- straße 21, vertreten E den Rechts- antvalt Dr. Wolffsohn, Berlin 8W. 48, Friedrichstraße 236, rihtet an den

r. Martus Matthiesen folgendes: 5 Berlin, den 6. Zuli 1929

Herrn Dr. Marius Matthiesen, ulezt wohnhaft Bexrlin-Zehlendorf, Herderstraße 25, zur Zeit Aufenthalt unbekannt.

Hierdurch kündige ih das mit Jhnen geschlossene Gesellshaftsverhältnis (Ge- fellshaft nah bürgerlihem Recht) vom 19. Dezember 1928/22, Januar 1929 aus wihtigem Grunde per sofort und teile ohnen mit, daß ih au< dem Mit- gesellshafter Herrn Alex Bengen mit- geteilt habe, daß i< das Gesellshafts- verhältnis aufgekündigt Habe. Es handelt si< um das Gesellschafts- verhältnis zur Herstellung eines Silms na< meinem Roman „Fundvogel“,

Hochachtungsvoll! Dr. Hanns Heing Ewers, Berlin W. 10, Hohenzollernstr. 21.

Berlin SW. 48, Friedristv. 236, den 16. Zuli 1929. Dr, jur Georg Wolffsohn, Rechtsanwalt und Notar. __ Herrn Dr. Marius Matthiesen, zu- leßt _wohnhaft Berlin - Zehlendorf, Herderstraße 25, zur Zeit Aufenthalt unbekannt. Jm Auftrage des Herrn Dr. Hanns Heing Ewers in Berlin W. 10, Hohen- gollernstraße 21, habe q Jhnen fol- Hendes mitguteilen: Nah dem Gefell: chaftsvertrage, betr. Verfilmung des omans „Fundvogel“ i} vereinbart: „Herrn Dr. Ewers wird garantiert, daß guf seinen Teil mindestens Reichsmark 5 000,— (Fünfundzwanzigtausend) ent- fallen, die gleichzeitig als Entgelt für ie Uebertragung der Verfilmungs- hte anzusehen sind.“ Sie haben die von Fhnen übernommene Einlage- verpflichtung ni<t erfüllt, nämli< das für die Fel ung notwendige Kapital der Gesellschaft ni<ht zur Ver- fügung gestellt. J< nehme Bezug auf as Fhnen zugestellie Kündigungs- <reiben und stelle fest, daß die Besell schaft na<h den gefeßlihen Be- timmungen beendi X Auf Grund der im Gesellshaftsvertrage Uernommenen Garantieverpflihtung fordere i< Sie hierdur<h auf, mr den Betrag von 25000 RM ine V ARREISINR Reichsmark) Annen einer Woche zu überweisen. Nah fruhtlosem Ablauf der Frist wird mein Auftraggeber, Herr Dr. Hanns Heinz Ewers, die Annahme der Leistung ablehnen und Schadenersaß wegen Aihterfüllung geltend machen. Das

zurü>fallen. Hochachtungsvoll Wolffsohn, Rechtsanwalt. Berlin-Lichterfelde, den 13, Sep- tember 1929, 9. Il. 9. 29, Das Amtsgericht.

[55915] Aufgebot. Der Gasthofsbesivber Max Striegler in Weinböhla, Prozeßbevollmächtigte: Rechtsanwälte Straumer u. Dr. Franze in Meißen, hat beantragt, den Hypo- ees über die auf Blatt 29 des Yrundbu<hs für Lauben in Ab- teilung 111 unter Nr. 23 für ihn ein- etragenen Hypothek von 1500 RM, j Anhang, im Wege des Aufgebots- verfahvens für fkraftlos zu erklären. Der Fnhaber des - Hypothekenbriefs wird deshalb aufgefordert, spätestens in dem auf den 25. März 1930, vorm. 9 Uhr, anberaumten Auf- gebotstermin sein Recht anzumelden und den Hypothekenbrief vorzulegen, widrigenfalls dieser für kraftlos er- klärt werden wird. Amtsgeriht Meißen, 183,

Sept. 1929.

[55916] Aufgebot,

Der Rentner Hinri<h Dun>er -aus Burg in Dithmarschen (früher Hoch- donn) hat das Aufgebot des verloren- gegangenen Hypothekenbricefes über die im Grundbuh von Süderhastedt Blatt 1533, eingetragener Eigentümer: Landmann Carl Niß in Hochdonn, für den Rentner Hinri<h Dun>er in Burg in Dithmarschen in Abt. IIT unter Nr. 2 eingetragene Kaufgeldforderung von 21 000 Goldmark beantragt. Der Fnhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 18, Januar 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Geriht, Zimmer 5, anberaumten Aufgebotstermin seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos- erklärung der Urkunde erfolgen wird.

Meldorf, den 14. September 1929,

Das Amtsgericht,

[050728] Nufgebot.

Der Deichverband des Oberoder- bruhs, verireten dur<h den Deichhaupt- mann in Freienwalde (Oder), dieser vertreten dur< die Rechtsanwälte Justizrat Kyriy und Dr. Megow in Küstrin, hat das Aufgebot zur Anlegung eines Gvundbuchblattes für die in der Gemarkung Golzow gelegenen öffent- lichen Gewässer, Kartenblatt 3, Parzelle Nr. 71, und Kartenblatt 4, Parzellen Nr. 256/55 und 376/55, Gräben und Strom in einer Gesamtgröße von 5 ha 47 a 84 qm, Grundsteuermutterrolle Art. 149, gemäß Art. 21 ff. der V.-O., betr. das Grundbuchwesen vom 13. No- vember 1899, beantragt. Alle Per- sonen, die das Eigentum an den ge- nannten Grundstücken für si<h in An- spru< nehmen, werden aufgefordert, spätestens in dem auf Donnerstag, den 14. November 1929, vor- mittags 11 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gericht, Zimmer 1, an- beraumten Aufgebotstermin ihre Rechte anzumelden, widrigenfalls ihre Aus- shließung erfolgen wird.

Seelow, den 9. September 1929.

Amtsgericht.

[65918] Aufgebot. Der Georg Birkensto> in Ruhlkirchen (Oberhessen) hat beantragt, seinen Sohn, den verschollenen, am 26. August 1888 in Ruhlkir<hen geborenen Gustav Heinri<h BVirkensto>k, Sohn der Ehe- leute Taglöhner Georg Birkensto> und Fuliane geb. Kraus, zuleßt wohn- haft gewesen in Ffm.-Höchst, für tot zu erklären. Der bezeichnete Verschollene wird aufgefordert, d spätestens in dem auf den X6, April 19309, 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zim- mer 17, anberaumten Aufgebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todes8- erklärung exrfolgèn wird. An alle, PORI Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforderung, spätestens im Aufgebotstermin dem Geriht Anzeige zu machen. Ffm.-Höchst, 10. September 1929,

Amtsgericht. 8.

[55917] Aufgebot.

Der Legemeisier 1. R. Justus Müller in Münchhausen bei Marburg, ver- treten dur<h Rechtsanwalt Redekex in Hameln, hat beantragt, die vershollenen 1, Friedri Cornelius, geb. am 17. November 1799, Geburtsort unbe- kannt, 2. Conrad Cornelius, geb. am 9. Februar 1805 ia Waldau, Kreis Kassel, 3, Gottfried Cornelius, geb. am 3. Mai 1813 in Waldau, Kreis Kassel“ zuleßt wohnhaft in Waldau, Kreis Kassel, für tot zu erklären Die

Verfilmungsrechi würde, wenn Zahlung

bezeichneten Verschollenen werden auf-

11 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- ri<ht, hohes Erdgeschoß Zimmer Nr. 40, anberaumten ntachoidtermin zu melden, widrigenfalls die Todes- erklärung erfolgen wird. An alle, welhe Auskunft über Leben oder Tod dex Verschollenen zu erteilen vermögen, ergeht die Aufforderuna, spätestens im Aufgebotstermin dem Gericht Anzeige zu machen. Kassel, den 14. September 1929. Amtsgericht. Abt, 1.

[65730] Am 25. Oktober 1927 ist zu Lippstadt der Tischler Wilhelm Bernhard, reußisher Staatsangehörigex, ver- ia) Da ein Erbe des Nachlasses bisher niht ermittelt ist, werden die- jenigen, welchen Erbrechte an dem Nachlaß zustehen, aufgefordert, diese Rechte bis zum 1. Dezember 1929 bei dem unterzeihneten Gericht zur Anzeige zu bringen, widrigenfalls die Feststellung erfolgen wird, daß ein anderer Erbe als der preuß. Staat nicht vorhanden ist. Der reine Nachlaß beträgt ungefähr 310,91 RM. Brilon, den 12. September 1929. Das Amtsgericht.

[55919] Bekanntmachung.

Der Therese E der Elsa Riegt, dex Hildegard Bayerlein geb. Rieh und dem Architekten Karl Bayerlein, alle in München, vertreten dur< Rechts- anwalt Dustierat Mahla in München, wird die Veröffentlichung einer Be- kanntmahung des Fnhalts daß die von ihnen dem Franz Emil Appel, zurzeit in Bukarest, Unfang 1922 zu Urkunde des Notariats München XIT[ erteilte Nou L Hvenmngee und die je von ihnen zu Urkunden des Notariats München X1I Nr. 1933 vom 27, Maî 1921, Nr. 1025 vom 16. März 1922, Nr. 1116 und 1117 vom 22. März 1922 und Nr. 1244 und 1245 vom 29. März 1922 erteilten Sondervoll- machten, betreffend die Verwaltung des Vermögens der Vollmachtgebex bzw. den Verkauf eines thnen gehörigen Hauses, für Ee erklärt werden. (Beshluß des Amt8gerihts München vom 14. 9. 1929.)

München, den 14, September 1929. Amtsgeriht München. Geschäftsstelle des Vormündschafts- gerihts.

[55731] Beschluf.

Das Testaments8vollstre>erzeugnis des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg vom 23, März 1921 nach der am 22. Februar 1921 verstorbenen Frau Christine Petoldt geb. Hermanns wird für kraft- los erklärt.

Berlin-Schöneberg, den 11. Sep- tember 1929. Das Amtsgericht.

4. Veffentliche Zustellungen.

[55922] fentliche Zustelluïg. PiegE , Anna, geb. Sent, Ludwigshasen a. K. wohnhaft, Klägerîn, vertreten durh Rechtsanwalt Justizrat Dr. Mappes in Frankenthal, klagt dgn ihren Ehemann, Ernst Heinrich Schreibusch, Schlosser, früher in Ludwigshafen a, Rh., Ludwigs- play 3, wohnhaft, dann in E (Man.), Kanada, Misericordia-Hospital, gur Zeit unbekannten Aufenthalts, Be- lagten, wegen Ehescheidung, mit dem Antrage: „Die Ehe der Parteien aus Verschulden des Beklagten zu scheiden und dem Beklagten die Kosten des Verfahrens zur Last zu legen.“ Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlichen Sas des Rechts- Pes in die Sißung der Ik. Zivil- ammer des Landgerichts Frankenthal vom Donnerstag, den 28, 0- vember 1929, vormittags 10 Uhr, mit der Aufforderung, einen bei dem Prozeßgeriht zugelassenen Rechts=- anwalt zum Vertreter zu bestellen. Die öffentliche Zustellung wurde bewilligt. Frankenthal, 13. September 1929. Die Geschäftsstelle des Landgerichts.

[55923] Oeffentliche Zuftelluug.

Es fklagt die Ehefrau Klara Feder geb. Spindler in aas S a. M., Altenhainer Straße, rogeßbevoll- mächtigter: Re<htsanwalt Dr. Möhring in Frankfurt a. M., gegen ihren Ehe- mann, den Artisten Franz Xaver Reder: früher in Frankfurt a. M., Kriegk- straße 87, jeßt unbekannt wo, auf Grund des $ 1568 B. G.-B. auf Ehe- scheidung. 5 R. 86/29. Die Klä-

sexin ladet den Beklagten zur münd- ihen Verhandlung des Rechtsstreits

bewilligt, | Architekten |

| das | kammer 14 (Zivilfustizgebäude,

5. November 1929, vormiítags Uhr, mit der Aufforderung si< dur< einen bei diesem Gericht zuge- lassenen Rechtsanwalt als Proze®bevoll- mächtigten vertreten zu lassen. gere ari a. M., 16. Sept. 1929. eshäftsstelle 12 des Landgerichts.

[55735] Oeffentliche Zustellung. Die Ehefrau Johanne Elisabeth Steyer, gs. Preißler, Schkeudiß bei Leipzig, ugustastraße 11 bei Preißler, vertreten dur< den Ne<htsanwalt Dr. Eddelbüttel, flagt gegen ihren Ehemann, den fauf- männis{<en Angestellten Oswald Georg Steyer, unbetannten Aufenthalts, aus S 1333 evtl. $ 1568 B. G.-B., mit dem | Antrage, die Che der Parteien für nichtig zu erflären, notfalls die Ebe der Parteien zu scheiden und den Beklagten für den allein s{uldigen Teil zu etflären. Die lägerin ladet den Beklagten zur münd- | lichen Verhandlung des NRechtsftreits vor Landgeriht n Hamburg, Zivil- Sieveking-

| Plaß), auf den 28, November 1929,

f

vormittags 95 Uhr, mit der Auf-

forderung, fi< dur einen bei diesem

Gerichte zugelassenen Rechtsanwalt als

Prozeßbevollmächtigten vertreten zu lassen.

Samburg, den 16. September 1929. Die Geschäftsstelle.

[55924] Oeffentliche Zustellung. _Die Ehefrau Barbara Gezorke geb. Lambreht, Hamburg, Steinstraße 41, Haus 91 bei v. Bargen, vertreten dur< Rechtsanwälte Dres. Behn, Baur, Predöhl, Rolf Behn, Dr, Sieveking, klagt gegen ihren Ehemann, den Zimmergesellen Hermann Gustav Wil- helm Gezotke, zur Zeit unbekannten Aufenthalts, mit dem Antrag, die Ehe der Parteien zu heiden und den Be- klagten für den huldigen Teil zu er- klären, und ladet den Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechts- streits vor das Landgeriht in Ham- burg, Zivilklammer 4 (Hiviljustiz- ebäude, Sievekingplaß) auf den 4. November 1929, 9 Uhr, nt der Aufforderung, einen bei dem ge- dachten Gericht zugelassenen Anwalt qu bestellen. Zum Zwed>e der öffent- ichen Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekanntgemacht. Hamburg, den 76. September 1929. Die Geschäftsstelle.

[565925] Oeffentliche Zustellung. _ Die Ehefrau Lina Multhopp geb. Frixen, verw. Wetzel in Münder a. D,.,

früheren- Bierverleger Wilhelm Mult- hopp, zuleßt in Münder a. D., jeßt unbekannten Aufenthalts, auf Grund des $ 1668 B. G.-B. auf Ehescheidung. Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechts- streits vor die 5. Zivilkammer (Einzel- rihter) des Landgerichts in Hannover, immer 212, auf den 16. November 929, 104 Uhr, mit der Aufforde- rung, si< dur< einen bei diesem Ge- riht gugcassenen Rechtsanwalt als lanedeß vollmächtigten vertreten gu assen.

Hannover, den 16. September 1929,

_Dex Urkundsbeamte der Geschäftsstelle des Landgerichts.

[55926] jenili e Zustellung. Die Ehesrau Frieda Castens in Delmenhorst, Lindenstr. 16, Prozeß- bevollmächtigter: Rechtsantvalt Löwens- stein, hierselbst, klagt gegen ihren Ehe- mann, den Arbeiter K Castens, Liaver in Delmenhorst, jeßt un- ekannten Aufenthalts, auf Grund des LEE, B. G.-B. mit dem Antrag auf BeiHeDung, Die Klägerin ladet den Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechtsstreits vor die dritte Zivil- kammer des Landgerichts in Oldenburg auf den 8. November 1929, vor: mittags 10 Uhr, mit der Aufforde- rung, einen bei dem gedahten Gericht ugelassenen Anwalt zu bestellen. Zum >e der