1929 / 223 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bk Gd,Pf.E2,uk.30

S c 2 Dw O Mw

Q

& A

°

_ d

und sid pad derd pad pucd hund pad hd dus dus pu ant f Put pi Luet Dia, Put dis Dis d in Jus

ooo Sa d A l

M

I

ps pi bus Ps

Mein Hyp-Bk.Gold-

Pfd.Em.3, uk.b.3( . Em. 5, Uk, b, 28 . Em. s, uk. b, 31 ), Em.,15, Uuk. b.34

A

genrentbk, Gld-|

23 A fs 3

j. Preuß .Pfdbr.- do. do. N, 4-6, uk.32 do. do. Neihe 1 u. 2| 5

3 I D D O

. E, 10 (Liq.-Pf.) . G-K.E.4, uk.30

Sächs. Bdkr. Gold- Hyp. Pf.N6u.7,uk31/10 do. do.N.3u.4,uk.30] s

. do. E.21,uk.b.34 . do. E.7, uk.b.32 . do E.14, uk.b.32 . do.E.13, uk.b.31

do. do. N.16,uk.32 do.do.N17u18,uk33|

M 1a pin Put Di D fut p Wi Put Put Put dia Îes Fus s fin,

des I fut M dert Pun 23 fes d F

d sed pt Sn fd ferti fred fend pad ed fand ad fat fernt fri fred jt

001-00 L

Mitteld, Bdkrd.Gld,! Hyp.Pf.RN.2,3,uk.29/10 do.do. R.1,uk.30.6.27 do.do. N.2,1!k.31.3.31 do.do. N. 3-5, unk,32 do.do. N.6,uk.30.6.33| do.do.R,7, uk. 2.1.34 do. do. N.s, uk.1.4.35| do.do. N.1-3, Unk.32! do.do. R.4, uk. 2.1.3: do, do. N.1, uk. b. 32! do.do.N,1( Mob .Pf.)| 4% do.do. N.2 (Liq.-Pf,)| 48 do. do. K. N,1, uk. 32 do. do. K. N.1, uk. 33

00-1000

, do. N1,2, uk.29 do.R.9,9a(Liq.-| Pf.) o. Ant.-Sch.|

Sächs. Bdkr. G.H.Pf.| Kom. N.1, uk, 33}

T pad pee -_ A

o

T a pes pes

S<lesis<eBodkrdbk.| -Pf. En1.,3, uk. 30 . Em, 5, rz. ab 31 . Em.12,rz. ab 33) . Enm.14,xz. ab 33 , Em.16,rz.ab 34 . Em.18, rz.ab 35 , Em.21, rz.ab 35 . Em. 7,rxz. ab 32 . Em.11,rz. ab 33 , Em. 9,uk. b, 32 . Em.2,uk. b. 29 do.Em.10(Liq-Pf.) ohne Ant.-S<h...

T)

O

Nordd, Grundkr.VX,|

G.Pf.Em.3, uk.30| do. Em, 5, rz. ab 28 do. Em.6.1.7, rz. 31 . En. 14, rz. ab 33 . Em. 17,20, rz.33 Em. 21, rz. ab 34 . Em. 22, rz. ab 35 . Em. 24, rz. ab 36| . Em. 8, rz. ab 31 E, 12, uk, 30. 6.32 . E. 13, uk, 1. 1. 33 „E, 11, uk. 1.1.38 « Em, 2, rz. ab 29 . E, 16 (Liqu.Pf.) do.Gld-K,E.4 uf. 30 do. do. Em, 15, rz. 33 do. do. Em. 18, rz. 33 do.do, Em. 23, rz, 34 do. do, Em, 9, rz, 31 do. E. 10,uk.8. 1.33

f

O

bs I Âes Ps A Ls A I I A Pes ©

00D LEANO T PLI PSIn Da Da Ls Da J

©

23 b A3 I A î

Pf.dSchles.Bodkrb.|f. Z/!

C0

Schlesishe Bodkrdb., Gld. K. E. 4,uk.c

Bm ASSn

S

M TNTONINN

Südd, Bodkrb, Gld- Pfdbr. N.5, uk. b.31 do.do.do.RN 9,uk.b,33 do.do.do.RN10,uk.b33 do.do.do.R.,7,uk.b.32 do.do.do.R.8,uk.b.32 do.do.do,S.1U.2(Lq. Pfdbr.)o.Ant.-Sch.| 4X

0h D D A r ft fernt fti fti frei fred Pt ferti fi fred fat std fra fend fend Had fri ft fred fas

Ps fn fut D Put Din Prt Dia Fus Fus fut (ia ia Las fs in Îes jus Las i

23 A A Me 23 Â D d 3 na A e j 2

Preuß, Vodkr.Gold- .Em,3, rz. ab 30 do. do.E.,5, rz. ab 28 . do.E.9,uk, b. 31 . do.E.15,1if.b.34 . do.E.17,uk.b.33 . do.E.18,uk,b,34 . do,E.10,rz.ab32 . do.E.12, uk.b,g1 . do.E.2, rz, ab 29 do. E, 7 (Liqu.- Pfdbr.) o. Ant.Sch. Unteilsh.z.4K%LigG| Psd.Pr.Vodkr.Br. f.

B05

O

Pf.dSüdd.Bodkrdb |f. Bs

Thir. Ld.-Hyp.-Bk.| G .-Pf.S.2, fr. Bk.f. Gldkr.Wein1.,xz.29 do. do.S.1 u.3,13.30 do, do,S.5, uk. b,g1 , do.S.12,uk.b.32

b.3t

Amn D A Lai L] I En ft fas n Pes Jud Pt 1A bs fs A I ed I I DI fs

O

_ _ I

3 23 I

Z] = # @

L

Preuß.Bodenkr.-Bk,

Komm.Em,4, uk.30 do. do, do,E.16,uk,33 do. do. do.E.20,uk.34 do.do.E.s1,14, uk.32 do. do. do.E.13,uk.g31

do, do. Kom.S4,uk30 do.do.do.S.13,uf.33 do.do.do.S.18,Uuk.36 do.do.do.S6u.8,uk32/| do.do.do.S11,uk.b32|

Westd. Bodkrb.Gld-| Pf.Em.5,uk.b,31110 do, Em. 6, uk. b. 32 , Em, 3, uk. b, 80 , Em. 9, uk. b. 31 . Em.11,12 uk.32 , Em. 20, unk, 34 , Em. 22, unk. 35 , Em, 10, unk. 32 . E.14,uk.b.1.,7,32 , Em,7, uk. 1.4.32 , Em. 2, rz. ab 29 . E.17 (Mob.Pf.) . E.18(Liq.-Pfb.) , Gd.-K.E.4,uk29 , do.Em.21,uk.34! , do, E, 8, rz. 32 , do. E.13, uk.32 Württemb, Hyp. Bk. G. Hyp.Pf.10, uk.33

Dt, Schiffspfdbr.Bk, Gld. Schiffspf.,A. 4

Preuß. Ctr.-Voden Gold. Pf. unk.b.30

1 t ft ft fet fat fert fel fet fe fend fd fmd ri ed 2s do Þ T L A o RES 5 o oro O a M E Do A e Ln

F Fs fs fs Fe d 3 Ta fs O L O

A s

do. 26 Ausg. 1 (Mobilis.-Pfdbr.) do. do, 26 Ausg. 2 (Liq.Pf.)o.Ant. Sch, Anteils<,z, 444 Liq. GPf.d.Pr.C.Vodkr,

da

=

O

B

O

Preuß. Ctr.-Boden

M K-M “Me Me Me

E

O

©oS E E E S è R g a f bn pa Fe Fa ja Fa Fa ja fn j D fn pa a n

oi De A er bs A Fe 3 A Fa A Df n A

© O

pie is fs j P fd fut fs fd f ps je E t fut jut fert

* I

I Prt f Jes Pet A I M

ft bs fs fd fet fert ft fr: T R S S fund fr pin ft 1 1 fd 14

F S L

8 | 1.1.7 hoa

Ohne Zinsberechnung.

Aufwertungsberechtigte Pfandbriefe a. Shuldverschr, deuts<. Hypoth.-Bk. sind gem, Bekanntm. v. 26.8.26 ohne Hinsscheinbogen u. ohne Erneuerungsschein lieferbar, Die durch * gekennzeihn. Pfandbr. u. Schuldverschr. find nah den von den Instituten gemachten Mitteil, als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen,

F hinter dem Wertpapier bedeutet NM f. 1 Million.

*Bayerische Hyp. u. Wechselbank

verlosb, u. unverlosb, X (3%)

*Berl. Hyp.-Bk. Pf.K.-Obl. S.1,2 d

Pretiß.Hyp.-B.Gold HPp.Pf.24S,1,uk.29 do.do.25S.2u3,uk.30 do. do. S4, uk. b.30 do. do.27S11,uk.32 do. 28S12,21k,33 . do,28 S13,uk,88 . do0,29 E14 uk.34 . do.26S.5,uf.31 . do.26S.6,uk.21 . do,26S.7,uk,31 . do.26S.8,uk.31 do, 27u.29S.10 -Pf.)o.Ant.S<h.

Preuß. Hyp.B.NM- Hyp.Pf.S1u.2,uk31 do. do, G.K.24S.1,29 do. do. do.25S.2,31 . do. do.26S.3,32 . do. do.27S.,4,32 . do. do.27S.5,32

Preuß. P\dbrb. Gld. Hyp.Pf.E37,uk.b29 do. do. E.39,40,uk.31 do. do. E.38,uk.b.80 . do. E.41,uk.b.31 . do. E.47,uk.b.38 . do, E.50,uk.b,85 . do. E.46,uk.b.33 do. E.42,uk.b.82 . do. E45 ,uk.b.32

©o0

+— tO b

O

BAAADNNEIIINDN T Ls fs 06. keb-hes fs tes 554 b Ee I N L e M b s D o e fm n e

b o

>

e e *

. Bodenkreditbk. Pfdbr.

Komm.-Obl. Ser. 1 *Hessishe Land.-Hyp.-Bk.Pfdbr. Ser. 1—25 U. 27 m. Hinsgar.

Cc 0% D D

do. Komm.,-Obl,S.1—16 do. Ser.17—24 do. Ser, 26—29 do. Ser. 32—37 do. Ser. 39—42 wnen E

, + *Mitteldeutshe Bodenkreditbt., Grundrentenbr. Ser. 2 u, 3 Rotte M K.eD.(4$)

Preuß. Bodkr.-Bk. Kom.Obl. S.1

do. do.Ein.43(Liq.- Pfbr.) o. Ant. -Sch.

Preuß. Pfandbr. Bk.

GId.K.E.17,rz.32 do. do. E.20,uk.b,33 do. do. E.18,uk.b.32 do. do. E.19,uk.b.32

ein. Hyp-Bk.Gld. yp.Pf.R.2-4,r3.27 do.do.R.18-25,rz.82 do.do.R26-30, rz.34 do. do. R.31, rz.35 do. do, R.17,rz.32 do.Kom.R1-3,uk,33 do. do.N.4,uk.1.4.34

es Pag 7 A674 ant robe n

do, do. do. E E Pfdbr.Bk.Kom,-ObIk.E

1D D

tenbantk Ser.50, 6—85, 119—131 * do, do. Komm.-Obl., au8gest.| bis 31. 12. 1896, v. 1913, 14

Dtsch. Schiffskred,-Bk, Pfb.R Ie B L Ei

do. do. *Rhein.Hyp A

R E pa E M0

Sit:

DOTaucere1

Fahlberg, RM-A

Hacethal

Hann.V RM-A.27, Hoesch Eis.u.S&

RNMs-? Jsenbeck RM-?2

.27, uk.32

Fried.KruppGld.sS 24R.Au.B,rz.29

do.RM-A.27,uk.32 Leipz. Messe RM- Anleihe, rz. 81 Leipz. Br. Riebeck RM-A.1926uk.31 Leopoldgrub.RM- Anl. 26, uk. 32 Lingner - Werke GM-A.25,uk.30 Ludw.Loewe u.Co. 1928, unk. 33 Lüdenscheid Met. RM-A. 27,uk.33 Mark Kom... Elekt. HagenS.1,uk.b30 do. S. 2, uk. b, 30 Min. Achenb. Stk. RM-A.27, uk. 33 Mitteldt. Stahlw. RM-A.27, nf. 32 m. Opt, -Scóein Mix u. Genest RM-A.26, uk.32 Mont-Cen, Steink RM-A. 27, uk.33 Nationale Auto RM-A. 26,uk.32 Natronzell\tof RM-A.26, uk. 32 m. Opt.-Sch. do. do, 1926 uk.32 o. Opt. - Schein Neckar Akt.-Ges, Gold-A., uk. 1928 Neckarw.G26,uk 27 Rh.-Main-Donau Gold, rz. ab 1928 Schles. Cellulose RM-Anl,., uk. 28 Sientens u. Halske u.Siem.-Schuck, RM - Anl. 1926 Thür, Elektr. Lief. RM-A. 27,uk.37 Ver.DeutscheTerxt. RM-A, 26, uk.31 Ver. J.-Utrn.Viag RM 26, ul. 32 VerStahlNM-AB 26uk.32m.Opts< do. RM-A. S. B 26uk.820.Opts<, Zuckerkrdbk.Gd1-4

Adler Dt. Portl, Hem. 04, x5. 32 Allg. El.-G, 90 S,1 U. verl,St.S.2-8 do. do. 96S.,2u.37 do. do. 1900 S. 47 do.do.05-13S.5-87f + unverloste St. Augsburg-Nürnb, Maschfbr.13,xz.32 Badisch. Ldeselekt. 1922, 1.Ag. A-K Bank elektr.Werte, fr. Berl.El.-W.99 (05 kv). 1901, 06, 08, 11, rz. 82 Bergmann Elektr. 1909, 11, r3. 32 Bingwerke Nürn- berg 1909, rz,.32 Brown Boveri 07 (Mannh.), 15.32 Buderus Eisen 97, 1912, r3. 1932. Constantin d. Gr, 03,06,14, r3.1932 Dt.-Atlant.Tel.02, 09,10a,b, 12,135.32 Deutsche Ansieds lungsf. v. 02, 05 DeutscheCont.Gas Dessau 84,rz.\p.42 do92,98,05,18, rz32 Dtsche. Gasges. 19 do, Kabelwerke 1900, 13, r3.19832 do. Solvay-W.09 do. Teleph.uKab12 Eisenwerk Kraft 14 Elektr.Liefer. 1900 do. do. 08, 10, 12 do. do. 1914 Elektr.Licht uKrast 1900, 04,14,r3.32 Elektro-Treuhand (Neubes.)12,r3.32 Felt.uGuilleaume 1906, 08, rückz. 40 Gaz3anst.Betriebs- d 1912, x3. 32 es. f. elek.Untern. 1898, 00, 11, r3.32 Ges.f.Teerverw.19 do. 07, 12, rz. 82 Hdlsges. f. Grund- besi 08, rz. 82 Henel-Beuth. 05 Klöckner-W., x3. 32

a) Industrie

e. Br.|

Klöcfner - Werke | RM-A.26, uk.31/100

do. R, Cu. D, rz3.29/105

I

D “A “A O

Basalt Goldanleihe . Harp. Bergb, NM-A. 1924 unf, 8380| T | 1.1.7 Nhein. Stahlwerke RNM-Anl, 1925| T4 1.1.7

R

L J IIA I

pa .

4

4 ps ps

A T S U «2 I J J J I =I I =4 I I

E S) S E E S

I A J

E O =2=I=I 52

ps 3

Heutiger Voriger

Schuldverschreibungen. und B Mit Zinsberechnung.

1.5.11/916 G 16%/*11.2.8 1006

j j

[73G

1.5.11/85,25 G [1.4.10/91,5t 6 i 5j 6 1 4.10/69,25 G uf.32 100| 7 [1.1.7 878 | 6 [1.4.10/93b -4.10| —,—

1.4.10} —,—

87,8 G

9 67G 194b G

8T7eb B 89 G 71,5 B

76,25b

—_—

68,25b

0/80 G 67,75b G

109,4b

80B 77,5b

92eb G

+ und Zusaydiv. f. 1928/29, ® + Zusay,

In Aktien kouvertierbar mit Zins- berechnung,

8 | 1.1.7 [81,75b E

Fn Aktien konvertierbar ohne Zins- bere<hnung,

J.G. Farbenindustrie| 6 +

RM-A, 28, 15, 110 Ei 176

Ohne Ziusberechnung

(ab 1, 1. 1928 mit 5 verzinsli<, zahlbar jeweils am 1. Juli für das ganze Kalenderjahr),

66eb G

85,25b

T5eb G

,

T1b'

77,5 G

„25b ,25 G

[85,1b

74,5 6

[87eb G

Samml. Abls. A.)

80,6b G

vie I 74,25 B

81,5eh G

8,5eb G 7TT,25b 74G

1898, 01 kv.,rz Manne8mannröh.|

Mafsener Bergbau

do. do. 19, rz. b. 50] do. Eisen - Ind.| 1895, 1916, rz.32]} PhönixBgb07,rz32| _ Ml E do.Braunk.13,rz82| Rhein. Elektriz. 09,| 11, 13, 14, rz. 32 do. Elektr.- Werk i.Braunk.-Nev.20 A. Riebec>she Montanw12,rz32 Rombach. Hütten- wke. (j. Concordia Bergw.) 01, rz. 32 do. (Moselhütte) 1904, rz. 82 do. (Bismarckh.) 1917, tr. 32 SachsenGewerksh. Sächs. Elekt, Lief. 1910, rüdz. 32 Schles. El. u. Gas 1900, 02, 04 Schuckert u.C0.98, 99,01,08,13,r5.32 Siemens Glas8- indust, 02, rz. 32 Vulkan-Wk,. Ham- burg 09,12 rz.32 Zellstoff - Waldhof 1907, rüdz, 1932

Buder. Eis)96rz32|

Neckar-Aktienges. j 1921, sichergest.

Obershl.Eisenbed. 1902, 07, rz. 32/ 4

_—_

I A A

Treuh. f. Verk.u.J.| 23Ufk.30iK.1.11.29]

do. do. do

Deutsche Zucker

Getreiderentenbt.

do. do

HesjsenSt. RogA 23* Kur-u.Neum.Rgg.* Landsbg.a.W.Rgg.*® Landschaftl, Centr.-

Rogg.-Pfd.*® do. do. B

Leipz. Hyp. - Bank- Gld, Kom. Em. 11 Mannh. KohlwA23F

Krd, Roggw.-Pf.®

Roggenw.-Anl, I u.Illv.I1S.1-5* Meining. Hyp. -Bk. Gold-Kom.Em.12 Neiße Kohlenw.-A.Ff Nordd, Grundkred. Gold-Kom. Em. 11 Oldb. staatl. Krd, A. Roggenw.-Anl, * Ostpr. Wk. Kohle { do. do. 4

Pomm. landschastk. Roggen-Pfdbr* Preuß. Bodenkredit Gld,-Kom. Em 11 Preuß.Centr.Boden Roggenpfdb,*® do. Rogg. Komm, ® Preuß. Land. Pfdbr. AREBE N do. do, Neihe 151 do. do. N.11-14,161 do. do. Gd.-K.R.11 Preuß Kaliw-Anl. $ do. Noggenw. A. Prov. Sächs. Ldschft. Roggens- B E Rhein «Westf. Bdkr. Rogg. Komm.*®

b) Verkehr. Ohne Zinsberechnung

(ab 1.1.28 mit 5 verzinsli<, zahlbar jeweils am 1. Juli für das ganze Kalenderjahr).

AUg. Lok,- u. Straßb.|4% 96,98,00,02, rz. 32 do. 1911 Bad, Lok. - Eisenbahn 1900, 01, rz. 1932 Berlin - Charlottenb. Straßenb, 1897, 01 Braunschw. Land.-Eb. 851, 99111, 04IV, r3.32|3% Brölthal Eisenb. 90,00 j.Nhein-Sieg.Eisenb. Or. Berl. Straßen- bahn 1911, 1913 .. Halberst-Blkb.Eb.v.84 kv,95,03,06,09, rz. 32 Hambg.-Amerika Lin. 01S.2,08S.,4, rz.32 Koblenz. Str, 09 S. 1,4) 03, 05, 08 S.2, rz3.32 Lübeck-Büchen 92,rz32 Nordd, Lloyd 1885, 1894,01,02,08, rz. 32 Westl, Berl. Vorortb.|4

Sachwerte.

Ohne Zinsberec<nung,

Inländische.

Anh. Roggw. A.1-3* Bd.Ld. Ekekt. Kohle+ do. do. 8 Bk. f. Goldkr, Weim. Rgg.-Schldv. R. 1, jeßtThür.L.-H.B,* Berl. Hyp. -Gold- Hyy.- Pfd. Ser. 11 Berl. Roggenw. 23* Brdbg.KreisElektr.- Werke Kohlen + Braunschw. - Hann. Hyp. Rogg.Kom.* Breslau - Fürstenst. Grub. Kohlenw. +7 Deutsche Kommun. Rogg. 23 Ausg.1* Dt. R N

co

nor

o

o.

Dts<h, Woßhnstätten eingold Berge 11 pantk

Zuerw. - Anl, * Elektro - Zwetkverb, Mitteld .Kohlenw+} Ev. Landesk. Anhalt Roggenw.-Anl. *

d d S

0. 0, Frankf. Pfdbrb. Gd. Komm, Em. 1 2

D D. (Q

Rogg. R. B. R.1-3* do. do, Reihe 4-6* Görliger Steink. F Großkraftw. Hann.

Kohlenw.-Anl, 1

s b b

E S S I

do Lo o

p ps

Großkraftw, Mann-

heim Kohlenw. F do. do. 8 He T I ias

aaa [- L j oon 2

b ao

o n

Meckl, Ritterschaftl. Metklenb. - Schwer.

- - o oer L A

M

a aRoNNO N

+4

Derlin,

Ro

Vert « 3

1 Seit 1. 5. 19.

m. L 4 Un

Bern.Kt.-A. 87 kv. Bosn. Esb. 14 4 do. Invest. 14 4 do, Land, 98 in K do. do. 02m.T.i.K do. do. 95m.T.i.K Bulg, G.-Hyp. 92 25er Nr.241561 bis 246560

do. 5er Nr.121561 bis 136560

do, 2er Nr. 61551 bis 85650,

1er Nr. 1-20000 Dänische St.-A.97 Egyptischegar. i.L do. priv, i. Frs. do.25000,12500Fr do. 2500, 500 Fr. Els.-Lothr. Rente Finnl, St. - Eisb. Griech. 4 Mon. do. 5ÿ 1881-84... do. 5YPir.-Lar.90 do, 44 Gold-N. 89 Ital.Nent,in Lire do. amort. S.3,4 in Lire Mexikan. Anl. 99 do. 1899 abg. do, 1904 in H do. 1904 abg, Norw. St. 94 in £ do. 1888 in £ DesiSt.-S{ay14* do. am.Eb-A.46? do. Goldrente 1000EŒuldG** do. 200 GuldG** do. Kronenr. *, ° do. kv, R. in K, do. do. in K. do. Silb. in fl 4 do. Papierr. in fl ® Portug. 3. Spez. Rumüän. oereinh. Rente 19083 in #6 do. do.1913 in # do. do. in M Schwed.St.,-A. 80 do. 1886 in 4 do. 1890 in Æ do. St.-R.04i..4 do. do. 1906 i. do. do, 1888 Schweiz. Eidg. 12 do 00 Av

do. Eisenb. R.90 Türk, Adm.-A, 4 do. Bgd.E.-A,119/ do. do. Ser. 212 do. fons.A.189011 do. unif. 03,06 12 do. Anl.05 i. 418 do. 1908 in .4 do. ZollO.11S.112 do. 400 Fr.-Lose Ung. St.-R. 13*#* do, do. 1914 do. Goldr.i,fl, do. St.-R.1910 do.Kron,-Nente do.St,-R.97inK, ? do. Gold-A. f. d, eiserneTor 25 er do.do, veru. 1er ? do.Ordentl,-Gb, 1

Bromberg 95, gek. Bukar. 88 kv. in do. 95 m. T. in 4 do. 98 m. T. in 4 Budapest 14abgst. do.96i.K.gk.1.3,25 Christiania 1903, jeßt Oslo, in 4 Colmar(Elsaß) 07 Danzig14XAg.19 Danzig (Tabak- Monop.)27Xi.£L Gnesen 01,07m.T do, 1991 m. Tal. Gothenb. 90 S. A in

do. 1906 in 4 Graudenz 1900 * Hadersleb. Kr.10, uv, l e504 M Helfingfor300i 4 do, 1902 in 4 do, ¿4 N S Hohensalza 1897 fr. Inowrazlaw Kopenhag.92 in.4 do, 1910-11 in do. 1886 in 4

Krotosh. 1900 S.1 Lissab. 86 S.1,2** do. 400 H

R. 1—11, 1. Pr. Pfdbr.-BE. 18

G o en p p p s f bs» 00

È

O

p ps 0 F _

_— F I I

00. Prov.-Rogg. Thüring. ev. Kirche ggenw. - Anl.*® er Braunkohlen-

lnleihe 7 WenceslausGrb.Kf Westd, Bodenkredit

Gsd.-Fom.Em. 13 Westfäl. Lds. Prov. Kohle 237

do. do. Nogg. 23*

rz.31.12.29 m. 136%

do. Ldsch.Roggen* Zwickau Steink. F

Au3g. Fb 23

Danzig. Noggrent.- BriefeS.A, A.1u2*

+4 für 1 Tonne, * 4 für 1 Ztr. $ M sür 100 ke

1 f. 1g. 24 f. 1 Einh. 4 A f. 1 St. zu 16,75 4.

4 1 b N O Co S

0s pn jer sert serct furt

L BeL D T S

O L B. Mi s Lud

D l bs Jes js I

A

—_ Lo p A DODs

b ia 2 M b 2 i n C j îo f fa

Co Co A A L S] SS Nom

WoBNN ODOOD

M p ba O Lo

bs f C b pt pad jut fs l s js F I t Js Jt s jt

L S

S

1 D CO C5 j D R R Ds

6 E 2 s d w<>

o Q

_— o

O

E S R M . _ bs Win t gs 3e 20 20 20 L D O LO 1 R

D TToR R

Sh bs O

S En fn pt ps fut pu fut S jt fers Loo

I F 7) A 2

Co 1D D P T A b b s P A d d Co C5 Co C K

s

in E ja b o fa bo js fo bn F

S A An 5 Ao O

Se EO

pl fd furt ford fend fend ent S E R do

OR ps ps bas C C5 ps C

> C co m

b »

o

gus CN ps pu La bo Fa j O 1 4

do. 1895 in 8

Fus fs Jd fs D 8 e 4 23 3 I A

8,21b G

T,94b

2eb G

2,09b G

7,520 7,88 G

Ausländis<e.

Lôhas | 76

aa] e

9,86

53,25 6

—_— »

Heutiger | Soriger Kurs

8,18b

T94b

_

2,1eb G 7,52 G

| 16

9 4 f, 1 St, zu 17,5 5 4 f. 1 St. zu 20,5

Ausländische festverzinsl, Werte.

1, Staatsanleihen,

Ohne Zinsberechnung.

Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen werden mit Zinsen gehandelt, und zwar:

s 21110; * 110d "13.00. "2 0.90, "2. 0.90, 1 1/14, 1, 20, 2 1, 8 98.

A T0 Li 9 4 T9091 M 2780 R: 2 S0 1.25b | 16 D R Ed E L 2566 [25,86 116 [17256 33/B [836 1,86 as 27,75b [28yb 27175b [28//b 176 Sine 176 6 176 E u 23G 2,36 9,75eb G | 9,95b 9,1bG | 9,05b 1486 [14/9b TA45bB | TA5b out gr E Din _— —— l 5,656 | 5,856 73566 |736 73G 7456 12,4B 12,756 T3568 | 7356 T65b | 765G 735 B 35 G 123 G E 21,8b S Sat 249 [24,36 22/G [2225 G 19,75b [19/8 G 176 176 16566 | 1656 15,25bB | —,— B 108A B | —— B 1/66 RS pas

* i, K, Nr. 16—22 U, 27, ** {K Nr. 42—483 U. 53, 00 i N, Nr. 19—23 U. 28, ++ i. K. Nr. 83—87 U, 92, sämtlih mit neuen Bogen der Caisse-Commune,

i, K. Nr, 17—21 U. 26, t. K, Nr. 21—28 u. 883,

2, Kreis- und Stadtanuleihen, Mit Zinsberechnung,

7% Memel 1927 (ohne Kapitalertragsieuer) „| 1

Ohne Zinsberechnung,

|—-

_—

9,5eb 6 53,5b

—_—

y

—_— ,

—_—— ,

_—

-_-

108 10B

14 A LLMT G. 1.801.138

Srste Zentralhandel8registerbeilage

zum Deutschen RNeichSanzeiger und Preußischen Staats8anzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Ir. 223.

Berlin, Dienstag, den 24. 6eptember

s

1929

Erscheint an fedem Wochentag abends. Bezugs- preis vierteljährlih 4,50 &K Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer au< die Geschäftsstelle SW. 48, Wilbelmstraße 32

Einzelne Nummern kosten 15 #/ Sie werden aur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließli< des Portos abgegeben.

1. Handelsregister.

Achern. [56687] Zum Handelsregister, Firma „Mittel- badishe Dru>erei und Verlagsanstalt J. V, Hofmann & K, Silgradt, Siß Achern“, wurde eingetragen: Die Firma ist geändert in „Mittelbadishe Dru>erei und Verlagsanstalt Karl Silgradt in Achern“, Der Gesellschafter Fohann Valentin Hofmann ist mit dem Heutigen aus der Gesellshaft ausgeshieden und die Gesellschaft dadur<h aufgelöst. Das unter der seitherigen Firma betriebene Geschäft ist auf den bisherigen Gesell- schafter Karl Silgradt, Buchdru>erei- besißer in Achern, mit Aktiven und Passiven übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Mittelbadische Dru>erei und Verlagsanstalt Karl Silgradt“ weiterführt. Achern, den 16. September 1929. Bad. Amtsgericht. Achern. [56688] Handelsregistereintrag bei Firma Leser & Noth, Achern: Die Gesell- haft ist dur<h Gesellshafterbeshluß aufgelöst und die Firma erloschen. Achern, den 17. September 1929. Bad. Amtsgericht.

Achim. [56689] In das hiesige Handelsregister A unter Nr. 157 1} heute zu der Firma Rolandwerft, Vertens & Co., Komman- ditgesellshaft in Hemelingen, einge- tragen worden: Die Prokura des JFn- gentieurs Ludwig Scheel in Hemelingen 1st erloschen. Amtzgeriht Achim, 14. Septbr. 1929.

Arolsen, [56691]

Jm Handelsregister A ist zu Nr. 94 Firma Kaß & Meyerhofk, Arolsen =— eingetragen:

Der bisherige Gesellschafter Moriß Ñns ist alleiniger Ba he der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Arolsen, den 12. September 1929,

Amtsgericht.

Arys. [56692] Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 76 die Firma Hermann Schmidt in Arys und als Fnhaber der Kaufmann Hermann Schmidt in Arys ngetragen. Arys, den 16. September 1929. Amtsgericht.

Baden-Baden. [56693] _ HandelZ3registereintrag Abt. B Bd. Il1 VD.-Z. 72 Firma Haarfabrik Bau- mann, Gesellschaft mit beshränkter i tung in Baden-Baden —: Die Ver- tretungsbefugnis des Liquidators Jo- seph Baumann iït beendigt. Die Firma ist erloschen. (10, 9. 1929.) Baden, den 10, September 1929.

Geschäftsstelle des Bad. Amtsgerichts I.

Baden-Baden, [56694]

HandelZregistereintrag Abt. B Bd. I[ O.-Z, 104 Firma Casanova Ciga- rettenfabrik Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung in Baden-Baden —: Die Pro- fura des Waltex Gaa ist erloschen. Wilhelm Stumpp und Albert Ruppender sind niht mehr Geschäftsführer. Assessor Werner Günther in Berlin-Pankow ist zum Geschäftsführer bestellt. Durch Gesellschafterbes<hluß vom 7. August 1929 ist $ 2 Say 1 des Gesellschafts. vertrags (Siy der Firma) geändert. Ver Sig der Firma ist na< Berlin veriegt. (14. 9, 1929.)

Baden, den 14. September 1929.

Bad. Amtsgericht. I.

Baden-Baden. [56695] Handelsregistereintrag Abt. A Bd. ITI V.-3. 110: Firma Cornelius Erbacher, Sanitäre Einrichtungen in Baden- Baden. Jnhaber ist Kaufmann und vngenieur Cornelius Erbacher in Vaden-Baden. (16. 9. 1929.)

, Baden, den 16. September 1929. Geschäftsstelle des Bad. Amtsgerichts, T.

[56696] Bad Homburg v. d. Höhe. „V.-R. D 66. Virtoria-Hotel-Gesell- [haft mit beshränkter Haftung in Bad Lomburg v. d. H.: Der Bankier Gustav Zlegmund Wolff ist als Geschäftsführer abberufen. Der Kaufmann Friß Heß al Frankfurt a. M.-Oberrad ist zum Beschäftsführer bestellt. Bad Homburg v. d. H, 19. Sept. 1929. Amtsgericht. Abt. IV.

Bad Segeberg. Eo Fn das Handelsregister A ist bei der

Firma Heinrih Grüter, Klein Niendorf,

eingetragen worden: s Dem Raufimann Karl Heinrich Grüter

in Klein Niendorf ist Prokura erteilt. Bad Segeberg, 18. September 1929.

Das Amtsgericht.

Bergen, Kr. Hanau. [56698] Bekanntmachung.

Ju das Handelsregister A 98 ist ein- getragen die Firma Gebr. Wagner in Semen, Kreis Hanau, offene Handel8- gesellshaft. Persönli<h haftende Ge- sellschafter sind:

1. Portefeuiller Wilhelm Wagner,

2. Portefeuiller Peter Wagner,

3. Ehefrau Anna Wagner geb

Scharmann, alle in Bergen, Kreis Hanau. Vertretungsberechtigt ist nur der Gesellschafter Wilhelm Wagner.

Bergen, Kreis Hanau, den 10. Sep-

tember 1929. Amtsgericht.

Bergen, Kr. Hanau. (56699] Bekanntmachung.

Jn das Handelsregister A 99 ist ein- getragen die offene Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Wenzel in Offen- bah a. M., mit Verlegung des Sihes nah Frankfurt a. M.-Fechenheint.

Bergen, den 10. September 1929,

Amtsgericht.

Berlin. -{56701] Fn unser Handelsregister B if Bente eingetragen worden: Bei Nr. 236 Villa Schwartzenhof Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Firma ist gelö\<ht. Bei Nr. 23 556 ,„„Perseverantia‘““ Grundbesiß Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Baronin Renata von der Lan>en- Wakeniß geb. Friedenthal in Günthers- dorf, Kreis Grünberg in Schlesien, ist zur Geschäftsführerin bestellt. Bei Nr. 24 601 Reiß «& Vetter Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: Die Firma heißt fortan: Emil Vetter Gesellschaft mit bes<ränkter Haf: tung. Laut Beschluß vom 10. Sep- tember 1929 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 1 (Firma) abgeändert. Hermann Reiß und Moriß Reiß sind nicht mehr Geschäftsführer. Bet Nr. 25170 S. Nosenthal & Stern Gesellschaft mit beschränkter Hafiung: Die Pro- kura des Theodor Vichmann i er- loschen. Bei Nr. 27345 Heinrich üller & Co., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Der Geschäfts=- führer Heinri<h Müller ist verstorben. Bei Nr. 36646 Lichtbau Gesell- schaft mit beschränkter Hastung: Gemäß Beschluß vom 23. August 1929 ist das Stammkapital um 15 000 RM auf 20 000 RM erhöht. Bet Nr. 36677 Pilsator am Kurfürsten- damm Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Der Geschäftsführer Oscar 2 ist verstorben. Frau Olga Apel geb. Manske in Berlin-Schöneberg ist für Geschäftsführerin bestellt. Bei r. 39919 Vindex Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Albert Presti- nari ist ni<t mehr Geschäftsführer. Kaufmann Eduard Loose in Berlin- Schöneberg ist zum Geschäftsführer be- stellt. Nachstehende Firmen sind von Amts wegen gas, Nr. 5790 ee T rone 16 Grundstücks8- erwerb8ges. mbHS. Nr. 13484 Jn- dustriehaus Kochstr. GmbH. Nr. 24742 „Ruf“ (russische, ukrainische Volks8kuns) GmbH. Nr. 32207 von Tschirschnis & Co. GmbH. Nr. 34679 Jundustrie- und Bank- revifion GmbH. Nr. 37462 Kyno- logische Verlag2ges. mbH. Berlin, den 16. September 1929. Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 122.

Berlin. [56702]

qn das Handelsregister B des unter- zeihneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 43043. Dimanosilla Manila, Zigarrenfabrik, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Sig: Berlin, wohin ex von Marburg (Lahn) verlegt ist. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung von Zigarren. Stammkapital: 10 000 RM. Yeschäftsführer: Kaufmann Waldemar tieljen, Berlin. Die Gesellschaft- ist eine Gesellshaft mit bes<hränkter Haf- tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 28, Januar 1925 abgeschlossen und am 19. Märg 1925 bzw. 20. Funi 1929 ab-

Anzeigenpreis für den Raum fünfgespaltenen Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. müssen 3 Tage dem Einrü>ungstermin bei der

Geschäftsstelle eingegangen sein

Berlin-Centrum sellschaft mit beschränkter Haftung. Gegenstand Betrieb einer Groß- shlächterei, der An- und Verkauf von für fremde oder

Rechnung. Stammkapital: 20 000 Geschäftsführer: Müller Berlin-Lichtenberg. sellschaft ist eine Gesellshaft mit be- ¡<ränkter Haftung, vertrag ist am 186.

Schlächterei

Schlachtvieh

Fleischermeister

Der Gesell\{ Fuli 1929 abge- Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft dur Geschäftsführer einen Geschäftsführer in Gemeinschaft einem Prokuristen - vertreten. und 43044: veröffentlicht: Bekanntmachungen erfolgen nur Reichsanzeiger. 7340 Grundfstü>Sverwertungs- Herzbergstraße 66/67 mit beschränkter Haftung: Laut Be- {luß vom 10. Juni 1929 ist die Li- quidation der Gesellshaft wieder er- Zum Liquidator ist Kaufmann Angersbah, Berlin-Weißensee, 14 123 Berlin- und Bodetit- mit bes<hränkter Haf- 14 132 Berlin- Grundftück8verwer- tungs-Gesellschaft mit beschränkter Die Gesellschaft i Zu Liquidatoren sind bestellt: a) Kaufmann Willy Enders, Berlin, Ladislaus Goldmann, Julius Simonyi, Sie sind einzelvextretungs- bevehtigt. Bei Nr. 37281 Jlme- nauer Straßé Grundftück8verkehrs- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Firma

eingetragen Oeffentliche

Gejellschaft dur< den

gesellschaft

bestellt, Bei Marienfelde, Gesellschaft tung, und bei Mariendorf,

Kaufmann

ßt fortan: Ver- Waschautomaten - Fabri- kationsgesellschaft mit beschränkter Gegenstand a) der Erwerb der Deutschland des „Handtuhautomaten“, b) die Ausnubung dleser Patentrechte in Deutschland und sowie der Verkauf des „Handtuchauto- maten“, c) die Herstellung von automate#& aller schaftsvertrag ist geändert dur< die Beschlüsse vom 8. August 19

3, 6, 10, vom 29. August 1929 in tember 1929 Geschäftsführer ist eainzelvertrebungsberechtigt, Gi \<haäftsführer Albert Straus sind abberufen. Geschäftsführern sind bestellt: 1. Kauf-

atentrehte für ie Fabrikation

Dex Gesell-

S8 1 und 2, vom 9. S

2, Kaufmann Francis Bastian, Berlin. Bei Nr. 40 353 Henckel Mox Cor- Gesellschaft aftung: Erich von Mosch r Geschäftsführer. Pa H

ft. mit bes<ränkter roß ist ni<ht mehr l Bücherrevisor Emil na> in Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Berlin, den 16. September 1929. Amtsgeriht Berlin-Mitte.

schränkter ist niht m 4228 Gro fabrik Gesellscha Haftung: Alfre Geschäftsführer.

] _Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 18. September 1929 eingetragen worden: Nr. 73 960 Alfred Hempel und Süodfrüchte, Alfred Hempe

. Sammeke & Co., Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1929. Gesellshafter sind die Kaufleute in Berli Hermann Hammeke, Peplinski. Nr. 73 962 Elektro- instrumenten-Gesellshaft Madel Nöfener, Berlin. gesellschaft seit 1. Fuli 1929. Gesell- schafter sind: Paul Madel, Kaufmann, Werkmeister

r. 73 963 Karl Jo Inhaber: Karl Jochmann, Kaufmann, Wilhelm Groseni>, Berlin. Fnhaber: Wilhelm Groseni>, Kaufmann, Berlin. Nr. 7395 Walther Arnold, Berlin. Jnhaber: Walther Arnold, Fngenieur, Berlin. Bei Nr. 16 496 W. Kraufe «& Co., Berlin: Offene Handelsgesell- schaft seit 8. Juni 1929. Gesellschafter ind: Bernhard Poppelauer, Kaufmann, Margot Cohn geh. Poppelauer, verehel. Kauffrau, beide in Berlin. tretung der Gesellschaft sind nur beide

Landesprodukte

Offene Handels3-

nhaltsüberficht,

L Handelöregister

2,

3. Vereinsregister,

Genossens Musterregister,

üterre<tsregister,

aftôregister,

4 5. & Urbeberre<tseintragsrolle,

8. Verschiedenes.

ander ermächtigt. Dem Hans Cohn, Berlin, ist derart Gesamtprokura. ers teilt, daß er in Gemeinschaft mit dem Gesellschafter Bernhard L) gy zur Vertretung der Gesellshaft er- mächtigt ist. Nr. 72 032 Brinkmann «& Hager, Färberei und chemische ee R R E a vieh, D

aft ih aufgelöst. r bi8herige Ge- kellsCafter Kark Hager ist Alleininhaber der Firma. Die Fivma lautet S: Karl Hager, Färberei und chemische Waschaustalt. Gelöscht: Nr. 46 726 Hans Kastan, Nr. 55944 Michael Hamecher, Nr. 70700 Carl Dell & Co. Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90.

Beuthen, O, S. [56704]

In das Handelsregister Abt. A Nic. 858 i#t bei der Firma „Gies- manndorfer Fabriken Ernft Carl Frh. v. iedenthal-Falkenhausen““ zu Friedenthal-Giesmannsdorf mit E NNNE g in Beuthen, O. S., eingetragen: Die Zweigniederlassung in Beuthen, O. S., ist aufgehoben. Amts- geriht Beuthen, O. S., 18. September

_

Beuthen, O, S. [56703]

In das ndelsregister Abt.“ B Nr. 179 ist bei der Gesellshaft in Firma „Oberschlesisher Schuhver- trieb, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ inm Beuthen, O.S., ein- getragen: Dur<h Beschluß der Gesell- shafterversammlung vom 10. September 1929 ist die Gesellshaft aufgelöst. Der bisherige Geschäftsführer Siegfried Fröhlich ist zum Liquidator bestellt, Amtsgericht Beuthen, O. S., 18. Sep- tember 1929.

Böblingen. [56705] Jm Handelsregister wurde am 17. Sep- tember 1929 eingetragen bei dew Firmen: 1. Optima-Maschinenfabrik A.-G. in Sindelfingen: Die dur<h Beschluß der ordentlichen Generalversammlun vom 6. Februar 1929 unter Aus\<luß des geseßlichen Bezugsrechts der Aktio- näre (dur< Ausgabe von 8 Stamm- aktien im Nennwert vow je 100 000 Reichsmark) beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um 800000 RM auf 1 300 000 RM ist durchgeführt. $ 3 des Gesellschaftsvertrags wurde gleichzeitig abgeändert (betr. Grundkapital und Stimmrecht). (Ausgabekurs der neucn Aktien 100. Das Grundkapital ist nun eingeteilt in 8 Stammaktien zu je 100 000 RM, 20 000 Stacnmaktien zu je 20 RM, 300 Vorzugsaktien ‘A! zu je 20 RM und 940 Vorzugsaktien B zu je 100 RM.) _2. Holzring G. m. b. S., Sinvel- fingen: Die Prokura des Friedrich Minzenmay, Kaufmänns in Sindel- fingen, ist erloschen. Württ. Amt2gericht Böblingen.

Buchen. 56706] a eger A e-H- 119, ard

üllev, Buchen, S H. 134, Leo Rütten, Walldürn: Die Firma ift er-

loschen. uchen, 17. 9. 1929. Bad. Amtsgericht.

Dinslaken. [56707] Bekanntmachung. _JIn unser Handel8register B Nr. 64 ist heute bei der Firma „Gemeiit- nüßiger Bauverein, Gesellschaft mit bes shränkter Haftung in Walsum am Rhein“ folgendes Dar ragen worden: Durch den Gesellschafterbes{luß vom 16, September 1929 ist der Gesellschafts- vertrag in den $$ 6 (Verzinsung von Spareinlagen) und 24 (Rückzahlung der Geschäftsanteile) ergänzend geändert. nslaken, dew 19. September 1929, Das Amtsgericht.

Dutois: [56708] Auf Blatt 237 des hiesigen Händels- registers, die Firma Gebr. BAe in Döbeln betreffend, ist heute folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet künftig: Gebrüder Thieme Nachf.

Der Kaufmann Wilhelm Goepen in Döbeln ist in das N ein- getreten. Die hierdur<h begründete offene Ha get im ist am 1. Sep- tembex 1929 exrichtet wordem. Sie haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bis- herigen alleinigen Fnhabers, auch gehen s Forderungen desselben nicht auf sie über.

li benen Briefs an den Geschäftsführer zu rihten. :

Gesellschafter gemeinschaftli<h

Amtsgericht Döbeln, 19. Septbr. 1929.

R und Vergleichsfacen,

Dresden. [55839]

Jn das Handelsregister ist heute eie

getragen worden:

1, auf Blatt 15 744, betx. die Gesells

<aft „Einheit“ Vertriebsgesells haft für Zwirne und Garne alles Art mit beschränkter Haftung B Dresden: Der Gesellshaftsvertrag vol 26. November 1919 ist in $ 8 durh B {luß der Gesellshasterversammlung vom 13. August 1929 laut notarieller Nieder\shrift vom gleihen Tage abges ändert worden. Die Dauer der Gesells [haft wird für die Zeit bis 31. Dés zember 1926 festgeseßt. Die Gesellschaft endet an diesem Tage nur dann, wen bis 30, Juni 1926 ein Gesellschaftér kündigt und nit bis 31. Dezember 1926 eine Mitaliederversammlung, in der der Gesellshafter, welher gekündigt hat, nicht stimmen darf, die Fortdauer der Gesellschaft beshließt. Erfolgt ein solher Beschluß, so 1st der Gesell]chafter, der gekündigt hat, verpflichtet, seinen Stammanteil zum Nennbetrag defit- jenigen abzutreten, den die Ge]ellshaft bestimmt. Wird die Fortdauer der Gé- sellschaft beschlossen, so gilt die Gesell- |<haft auf weitere dret Jahre verlängert und finden die vorstehenden Bestimg mungen au<h für die Folgezeit sinn- gemäße Anwendung. Für die Zeit vont 1. Januar 1930 ab gllt die Gesellschaft als auf unbestimmte Zeit fortgeseßt. Feder Gesellschafter ist jedo< berechtigt, am Schluß eines jeden Vierteljahrs die Gesellschaft mit se<h8monatiger Frist zu kündigen. Kündigt ein Gesellschafter, so findet sinngemäß Absay 1, 2 und s (niht Absag 3) Anwendung. Die Küns

gung arung bedarf der schrift« hen Form; sie ist mittels eingeschries

2. auf Blatt 21 228, betr. die Gesell

schaft Kohlen- ünd Brikett-Dienf| Gesellschaft mit beschränkter Hass tung in Dresden: Der Gesellschaft8- vertrag vom 4. April 1929 ist in $ L dur< Beschluß der Gesellshaftervers sammlung vom 2, September 1929 laut notarieller Niederschrift vom gleichen Tage abgeändert worden. Die Firmä lautet künftig: Kobri Kohlen- und Brikett-Dienst Gesellschaft mit bee schränkter Haftung.

3. auf Blatt 19655, betr. die offene

Handelsgesellschaft M. Heuschild «& Co. in

Martin L ist ausgeschieden. Die Gesellschaft i

Karl Max Hauschild fübrt das Handel8- geshäft und die Firma als Alleins- inhaber fort.

Dresden: Dex Gesellschafter

{ qufgelest. Der Kaufmanñ

4. auf Blatt 20 351, betr. die offene

Handelsgesellshaft Willy Knövfel «& Co. in Dresden: Der Geseilschafter Emil Erwin Carl ist aus8ges<hieden. Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der Kauf- mann Willy Friedrih Carl Knöpfel führt das Handelsgeschäft und die Firma als Alleininhaber fort.

5, auf Blatt 11 355, betr. die Firma

Kloßsche «& Dietze in Dresden: Fun das Handelsgeschäft sind die Kaufleute

riß Walter Dieye in Dresden und aul Fes Dieye in Reichenberg Bez. Dresden) als persönlih haftendé sellshafter eingetreten. Die Gesell-

schaft hat am 1. Fanuar 1929 begonnen. Die beiden vorgenannten Gesellschafter dürfen die Gesellshaft nur je gemein- sam oder ein jeder von thnen gemeins sam mit einem Prokuristen vertreten.

Amtsgeriht Dresden, Abt. III, am 14. September 1929,

Dresden. [56709]

Jn das Handelsregister ist heute ein-

getragen worden:

1. auf Blatt 4712, betr. die Aktien-

œlelivait Dresdner Gardinen- und

ißen - Manufactur, Actiengesell-

schaft in Dresden: Der Umtausch der Stammaktien zu fünfzig Reihsmark iw Stammaktien zu einhundert Reichs- mark ist auf Grund der zweiten, fünften und siebenten Durhfüh

verordnung zur Goldbilanzverordnung durhgeführt. Der Gesellshaftsvertr. vom 22. Dezember 1919 i} dement sprehend in $ 3 dur<h Beschluß des dazu ermächtigten Aufsichtsrats abs geändert worden. Das Grundkapital graue nunmehr im neunzigtausend

rungs

2

tammaktien zu je einhundert Reichs

mark und in Ra Vorzugsaktien zu je ein

mark, die sämtlih auf den JFnha lauten.

undert O ber

2. auf Blatt 19 468, betr. die Gesell-

haft Kerb - Konus Gesellschaft mit

n

h len 4B

gi Ne

B A L D i he A di T wri Me Ta d M 2E K Di, d „f PE A \ V

E,

e

i j 158

1108