1929 / 233 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t reti M-W eue A Ee IEMDOO T A E "O P R T 5d S NESET A A D a 0 G Mr: «4 P s” 2

Zweite Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 233 vom 5, Oktober 1929. S, 2,

_—

Erfte 3 entralhandelLregi t rbeilage um J eid 8: und StaatLanzeiger V vom P to ér Í D (-— 3 I D.S _ * N 233 -_ OF b 9 K K I G ® 0 * S r F î £ L 3 F J Aus F G L Sur G

T iti

A | [60025] L K L O derter Firma ; Jork. E Ke atl E E n Cn: e. N von Handel&waret (S C. A. Friz «& C v. Aus der M e E ind Kaufmann L n das V Sie Ee E das L r erung, D s GOOT A ¡i PE ¡teuung_ Von F K Ï nanditasoi (licbaft it DCL DECTiO0NniiM L E G Innover ver-[ it bei der Firma „(1 1ILDOL S ey [58316 e Boden- [60574] A ufford S c 10 fellf 1 11 e Gs e ‘chen. pp é i dear Frivert nd YBellerfUYru1 E h “t D) Dermann veel E Geest-Thonwerke Ba [ Witt & Co. [60627] Bekanntmachung. ri [58316 "Atti I O Die Firma Alfred Münch, Aktien- 4 e q en ® Gel enkirche ceaister A Nr. 977,| rihtung, Erwerb. n eiterfi IgeseAlGal! i De derm nover per g e in iz Fen & M rhoitfo Ï So * E g ( > .. 2 n (n UNICL I LEDE B: i H InDerer He IMAaTLe. A Fi >42 » vot î UUNCTLi, L E: 211 Neuenfelde Sem Ç sselwe der f n : e L : p T E [2A E a e Firma G 7 Godbel tin GeljenttrWen 111 e E 0) RM Vorstani 1 E E d E b Eri Betrieb e begrundeten N p dos Kea sters), heute folgendes Maurer Herr Tanz Z><üß, erli C1 L E 4 1r< Beichluß der Generalver)amms- m, 0 . s oy 1 L LaELE SITL E ERCAM D; Fi ma Ut ev di ZUU I X I l. f E É it Ü 2 0 C1 Fn inaen und 92 rbindlihfeiten ist | (Nr. 32 des Registers), he fol M R A l 08 aus be N utsicht Qn | c E H D 7 >onteom he 929 tgel öft. & l Ing L î a | ind Alîred Leonha 5 D È d G Sambu a, als | Forderungen o DPR E ad E E E s dorf, SUTRERIT, ] E a E Zu E Afttiva. RM ¡M lung vom 21. Se n N Tabes [58588] 60086? Einladung. L éz loschen. i | direktor. in Ql ô R L LTF 8 af L C L llschafte1 dur< den Erwerber _L erman s “c D Hiva beg Albert M ist voli t det mbeiier f | Jolept Malm A, E 103 125 2 ie A: Die j Gefellichaft ift aufgelöt Mir |" Hiermit laden wir un!lere Genossen zu } 20 lsenkirchen, 20. September 1929 C R E 2E z @ Per1onit A Uj Y 2 Ztephanus ausaecl<hlollen. Ile : Pepe M i P SEREA afír ift der Ar eiter, Derr Foleph Vialm, Grundstü E x 9 125 tat U SEGIRIS S f L G8 edt S A „O RSRRS SIRREDN g L Y N M Ó i [maun t s die Gesellichaft erngelreten, A E K A nann Stevhanus, Richard | erloschen. N Z L deen i E 63, in den Aussichté-| Debitorenkonto . . . __102 125 ol f Gläubiger der genannten Firma [machen hiervon Mitteilu g uer, gleich einer S aas r DURNREn Sn LHIORS 20 Kausmann 1n Foln, Ste gmund Lazarus, inieodaGEn Noll- unv Blockfuhr- cUTEn VES L “Bullwinkel I Geis aid Der Gesellschafter. Fab ifdireftor m i n ftober 19: e s E rde ierdur geforde i ibre An- zeitiger Aufforderung an unlere Wiau Hc, tjammiung auf Sonn , D, Ls —_- E E T E 1 | Kautmann in Berlit I 4A E E wee * Nibsch Die Firma GOIepyanu P, DU T E E Fonnby Witt aus Ntndorf M Lame “Berlin, den 2, licher 1 E O O E D “9 rüde anzum Go 0 U 1 < s 60015] | Kausmann s Franz Bau- betrieb Georg Nißsch. Die F L rloschen 4911 BLEdSE 8Tellshaft nad G - c ire j > ar elden. tober 1929, vorm. 1 hr, nac 4 l 2 ‘chon L b S in Berlin xranz Dal gh D Lane find erlolchen. H A E 5 A Celeifilate. andi B , den 2. Oftober 1929. g | (wrd anzumelden. ihre Ansprü e Anu D l - e Ó Geisenkirchen, : Nr. 1375,| Kausmann in PVerUn, N E as ist erloschen. Ge R Stv Sort] l erma<tigi, De E D E E & Knauer A. G. Passiva. 150 0600| g g S E Oftober 1929. E E L D S Bann ove, „Paus der Väter““, Lange Jn unser Handelsregister A Nx ‘Co ‘mann. Kaufmann in Berlin, ZEN Via Ge ; AOQUER und Bergungs- E p j rwa 8 N oeN gn Ms und für ha rechis _ N ‘C x E 6 ea oa 50 , Le D s A - Der Liquidator: Laube 3, ein. Firma Rieosenbed> Schafer U Die N S icie E in Berlin, Franz | Bu er-, Nee e d rgungé s gn SEN firwa c Ohere| auß n cten und Jür fle is E R i | : Gelsenkirchen, ist tvagttè: | VaUmant, MEAERA i De S {fas Gesamtprokura C E x-| verbindliÞG allein ] Knüttel. Weißhaar A. E | 102 12591 Alfred linch ktien- Emma Beuershausen. Tagesordnung : Auf Gelsenkirhen, ist heute eingetragen T G A E in Köln. Dem n E. Felix Sieh Fe ingenieurs Ernst Bo>ha>er ist er verbind i _— ra or - —— N x1 dea N art ds und des Aus Ie E «e R 4 i+ 1A 0! 2 s t E S van E. Dr i Prokura nt ertenit an Ul Felt L E V lad 2 zug ben B Rad L 252 125/91 gesellschaft L. Lig. 58R6: 1. Bericht des Vorstan Die Geselliaft f ige ristian Rensing in Köln ist Lt T zesamtyrokuristen sind zu- | laschen. e e > » & | Amtsgericht Jork, 28. September 099 [58624] s L D o > ristian Nennung J in Gemein ¿wei aller Gesamtprokuristen sind z l M E is Gs 4 N arricbi < : [60279]. s 4 E, y L Le >Z; ç (Bes b. H sichtsrats. Fi 1 erloschen Weise erteilt, daß ex in Gemein zivei r Gesamt! triste Su ‘Ne. 4437, Firma @ lge 4 jork, 28. Sei | Ï . s # D Verlustre<hnunug A. M ango l d Die Carl anger & (S o., Wel. m. d. d, t c ç A 1 Hts8 at (& 10 i V s l G A R j } L ADUEE CLIC E C LOZA E A ammen zctchnamaSsbered tai, E i: L a Uschaft ift aufgelöst. E e if reibur A.-G6,- Gewinn un s a g A ‘c Es Cx ° n Erfatzwahl zum uffic ST D Z ; nfird 91 SCPTembe L L | M ine Vorfst andsm1taltiede Anne Je ( ( ) ¿ ; 1 atte: Die tesel chaft ist t “i : : E Chemische Be i g per 31. März 1929, in Essen, ist aufgelöst. Ich dere p der Sazungen). C) G s fintêacrid | haft mit a en Prokuristen zur | Dr. . Verblinger & Co. eon Das Geschäft ist zur Fortführung unter A E ai :::: 2 Stg : E A m i él'es L,2 ec -: i: Beridieten | E [60016] V -Ttretina b rechtigt ist. Gesellschafts- L ge INNE, TNE rana Le eOMRES L N. Flrma an die Chefrau “Dantels Gift E ans J 3, : E ühle Ringelheim A.=-G,, m ee 4. Verschiedenes. | +931 ELTLELUNG DELeGEI 905, geändert am | Ludwig e S A Ehere KQanf- | Minna Horák geb. Nagel in Hannover| E e A a, Ffifette I 100 741175 Berlin, den 14. August 1929. Müh inaetboim, Carl Sanger & Co., Ges. m. b. H. Falls E ordnungsgemäß berufene Gerbstedt, Mansf. Seekr. | vertrag Q 17, Es E 10 19 1919, Martin Paul VUdW1g Ebers, Kauf verênkert. Der Uebergang de: in dem E E O iebt „Hebés e M s “i 500 Süddeutshe Boden- Geschäftsjahr vom 1. Juli 1928 in Liquidation. erfte Generalversammlung be- G Fn unser Handelsregister A ist heute | 26, 6. 1915, o 4 1921 97 6 1921 mann, zu Ahrensburg. L "ffenen | Betrieb des Geschäfts begründeten G: F L S A etab e Fs pt X De ( D S9 S S E Î 2 V BEE E F D ® ($5 UNCT al E E >79. j 9 5 9920 LE L 74 E. E L. E i E J a des hâfts 1 ün : Bulo i Q lautet j © Kontokorrent . . « e « | 507 766/15 Aktiengesells< aft. bis 30. Juni 1929. g Pte: au [{<lußunfähig sein sollte, wird eine zweite unter Nr. 67 eingetragen worden: | E, 10 et 0 o4 6 1922, 17, 1. 1923, | Wm. Arnemann. a1 Ls ‘Gesell- Forderungen und Ee E atl Karlsruhe", der Siß ist Beteiligung e.“ 10 000 ——————_———_——_—_—_—_ Bilanz. Wil eim Var1 . außerordentliche SGSLT R am Hermann Zeumer juntor, p lam Da N 1923 93 8. 1924 4. 7. 1925, O AIIPR: S Wilhelm | bei dem Erwerb dur<h Frau Horák aus- Karlsruhe. Durh Beschluß der : : ' a e u u Bl | Betr, | \ 6 ein e fen, z b i tfähi if ) ias h / ia Per Ma ut VY Cf E Fa N “tit E "r L 097 E 20 6G 1928 IMhalter 2 a le P Int : L ile el ‘lossen. : Í ar én L L Du Be (uf „der i d 06s | [48781]. 6 : g 1 [99668] gliede 20g G CEPE!, 20 j Jaber torbsted Veihafté- | S 1006; 20. 4 IuR: Do E ' G S 1rd Tod ausgeschteden. | gei 1 arr irma x Generalversammlung s - I 619 061/95 l Bilanz per 31, Dezember 1928. Aktiva. A |% | Betr. dic Hela Verkaufsgesellschaft | 101 Uhr, einberufen, die bes<lußfähig ift, ; Zeumexr, junior in Gerbstedt. Beichasib-| 8, o 1998 17. 19. 1998. Besteht der | Arnemann ry Ae Au ist von | Zu Nr. 5377, Firma Es E E E E Geselischafts- s riet * 4 mueelanlages - "Die Gefel hafterver)ammlung hat die M E E E V zweig: Getreide-, Futter- und Dunge | 16. 10. E E Mitalicdern so Der Siß der, eselsaft i von | Zu fre 5077, Firma Sport-Kurier e R ms pee gea Aktienkapital d E68 80 000 Aktiva M S Wasserkraftanlagen . . 198 804/44 Die Gesellshafterversammlung hat die find. : mittelhandluna. nog | Vorstand G ToTITA 7 vertreten durch Hamburg na< Wandsbek ®* | loschen. 4 BV rtrag n $ 1 (Fir 6 p 7109 Es . 3/19 : : 35 940/60 E Z T beshlofs 20. September 1929, derbstedt, den 12. September 1929. | wird die Gejell]hast v D / worden é: 2 Nr 6107 Firma Bruno Zietz: | ändert. 24. 9. G S Likaubeläs T 730 1870‘ Postsche>guthaben « ,„ 6119| Maschinen s a t :19|79 | Auflöfung obiger Gesellschaft eldtollen. Hannover, den 20. Septem Servltiedt, den 12. E ¿wei Vorstandsmitglieder odex dur Verrat cat I Die offene Handels- U L, VIU(, Il : 2, Bacher, Mante & Co., Holzhande Reserve N E T e 4 Sa 4 Eee ¿aae da 5 612/72 Dies wird hiermit öffentlich bekanntge- Nene deutsche Kreditanstalt Amtsgericht. Lond he Murat r; ak dige Be Spiess & Co. Die o ene He dit | nr ot bigee A 4 Co, Soligadele La e i « —— D tit: N ; ie E : s i; a6 s elo Ï ) fei der i 2 er A fj E : S [60017] E O E) Der Aufsichtsrat fann ein- Gan age E gena Zu Nr. 6284, Firma Auguf ; gefellihaft nit beschr ei Saftung | 1 619 061|95| Jnventar . ; Ea 2 290— | Kasse, Sche>s u. Wechsel a aen “en der Gesellschaft aufgefordert, si< bei der- Der S i Gee. ttliche Vekanntwachunsg E AEA idêmttaliebern die Bes haber Mer Emil Spiess. f Die Firma E Mark «&|26. 9. 1929. Badisches Amtsgericht p. ( 99 | Gs L E es 4 f . Borfißender. effentli M x ‘oaister | zelnen Vorstandsn E Af in 4 Tohann Max il Spiess. : ç Ier. 6894, Firma Mar T r Gewinn- und Verlustkonto. R TIEUgO S. 928 “os 50 Se . 328 633/52 g A Ag d 1998 H. T1 üggelmann, stellv fil j Bei der im hiesigen Handelsregister fugnis erteilen, die M SINA L NOL Gothen y Handelsgesellschaft mit u Nr S 1, Firma „Mark &|26. 9 l —— Maschinen „o o ooo —_ E S T #.È 2 int , . J. D 52629] Abteilunc A ter Nr. 249 einge- | ! “O E Alfred Leonbaid T eb l e l chaft mit M: Die e E s vér pee U 74 06 E k Ubteilung A unter N E vertreten. Ulsre E dd Ker änkter Haftung. T Bo c ag mia agr v 7 ning i : A ns » e ie h E f M E A P E m 26, 3. 1926 “ilt ver Gesdtästéantei tragenen Firma M ours, anrE Max Grünbaum haben e “a s Bug vom 24. September 1929 1st a N Os Firma Gebr. Hoppe: E n (rae e e V : E dE 1 Setioiie o i ilipvia Ma : : 926 ist der Geshäftsantei iat uh ital e Aiperden, B N nter Fel, L f : n Sesellschaftsvertrags n L E 7 faelóst Die Pandelsreg!|tereintrage. z N 9 915/57 ; L 2A xe 4 t 1n Aspe , nvertretung. e 1 Y p e L e E :. 7605, x. Hopp : en E Steuern T 466A S E Verlustvortrag 1927 Passiva. 300 000 Martha Martin, O m E nat, von NM 50,— auf à Ln E 2 IF Del Tao “s Ara Hamborner Stadt- h räu E vot GeETigentaiien Die Gesel ist aufgelö 1 g fandeldreg : E Wrtsruhe: He E E S s 0 R (09 G io 0 >-- M « \ 254 nten —— KUciiuse E M Ç 2! 21.0. 1920 D L As e No s y ga e De | L G T6 t | Je an de: Gewinn . , g zinsen 1925 bi 68 776,02 “pte mes D 398 469/21 [97905] Bekanntmachung NM 5, herabgeseßt waren Es engere % Die Firma ist erloshen. Von Amts theater-Restauration3betriebe Gear citent en S éludiri m6: Ga Ser Firma if E e et a. E cls ers Ï 919/99 | Zinsen 1925 bis Ino ( ge E S H 16 500 (I ung. b die Aufforderung an die Gläu iger, welwe L h gen eingetragen G G. in Hamborn. ege C ee Ei dai nf L 7 (Vorkaufs- E e E L eDL. VINDe, DaAnnoPEL, E. E z ans E 500|— , 2 4 weac1 gen. m b O mi J 6 llschaftsvertrag ein $ 7 (V de Minus i erioibén: Ge Lin qmit einer 2 46: T s e L 80 086/02 Vorläufige Buchungen Die A. B. C. der Hausfrau, Eier, : Herabseßung widersprechen, si bei + f e den 28. September 1929. 0s PTa rxnehmens ist der Betrieb dev Je Qa N orden E L Herbert N. | Zwoeigniederlassung in Karls : Vorrat aus 1077 « 183 463/04 G (A 14 517/13 | Delkredere E 40 000|— Butt 1d Konferven, Gesellschaft mit | dieser Derab|ezung T L F Goch, den 28. Se 4 des Unterne mens Gs Kos recht) hinzugefügt worden. : E «A: 75 e1rma Ver (Qaiser-Allec 15.) Einzelkaufmann: E 5 513/07 | Verluste 1928 « 5171: [kret E 7 d 12 000|— | Butter und 1, B | der unterzeichneten Genossenschaft zu melden. E Amtsgericht. Restauration in dem Gebaude des | _ - Helleo - Gesellschaft mit | : Die Firma ist erloschen. ($tatler-Zllee E Haunover E «e o S A 15 513/07 | Ve 941 arolza | Geseblicher Reservefonds . “i, beshränkter Haftung in Berlin ist auf- | de 2 29 : NHetaurc ; c G Kron- | Chemosan - He E Die Gesell- | Sander: Die Firmc il Spring- | Paul Linde, Kaufmann Hannover. T s P Be Gol u melden. " Textilgenofsensc<haft S 1 | Stadttheaters in Hamborn, besiräubier Safiung, Die Gesell- r: Die Firma ist erloschen | (Kaiser-2 : E e e T S a Z —| Sonderrüdlage -.» e « « Y gelöst. Die Gläubiger der Gesellscha d p esta 4 ] E mi cia pi l E Ern E i é 1 | 5B 10t ( v | ? enschaft [60018] | rinzenstraße 21. Stammkapital 2 Ae ufgelösst worden. Liquida- (1 tion: Das Geschäft ist an | 25. 9. 1929. O R A 0 7 T E 0 S tem 24: fgefordert, sih bei ihr zu melden. Textilgeno Hadamar. h l '| prinzenstraße 21. S tivrar ih Gaufs schaft is aufgelö c mann Spedition: Da E Z. Alb. Glo> & Cie., Karlsruhe: Sau Passiva. HeImmg _— j werden au g L Uet, 1A ei Deutscher Beamter e. G. m. b. S., x2 s beute im Handels- Neich81 F Geschäftsführer sind Kau] S5 S ile 4 Socbai 1 m as Geschäft ift an zt H 4 tórube 37516: gs Mat A 29 74/4 onsteinallee 2 A s M E ° (Eintrac von eule 1 R HeIhSmart. : s Diylom- tor: 7Fr1ß Hell, ‘V L S7.F 4s. | den Kaufmann 2 - y h E das Cob aue tdeik 840 375/63 Kreditoren ._ 75 103,10 863 074131 y R T E, Das stei al E Berlin X 24, T S 118/119, register 7 bei Nr. 12, Firma egr] ian Wilh. e bert ie dan Flensburger Hartsteinwerke, Zu veräußert. Der Uebergang gee M U ag a T TO Glod aeb. Herr Dr. Louis Größzinger ist aus oem | Zuzügl. Zinsen E - und Gewinnre<hnung. en 10. Spn Mes þ Ha! se. ey. Sa Hadamar: Die Ficma ist | fmann Wilhelm Ritßenhof aiv aft mit beschränkter Vas: | 2, rio des Geschäfts begründeten | Dessen Witwe L 4 lot geb. E Mime E: ie B aa fäl s L e Em “Gen erloschen E Beide sind nur zusammen Fur, Ver- S E Gei EafierbelBluß Betrieb de „G Let ndeie i 2M, L M 2 D 2: é L y É Ld D 1j io A s B 9 er au rau, , S d N E 9 Conto ber 1929 L b G ’Tellid ft bereht1ig ¿ L d e E E 19929 ift der >ih x E u 8 (Bof f afts dur< den ih aftende {c a i t as Ey N MERELER. S M e oe 51138 Soll, M h L t be- l 22, Oktober Hadamar, den 30. September 192€ tretung dex Gesellschaf Le BEY pup vom 20. September 1929 ist der SI1hb hei dem Erwerb des Geschäfts 4 0 s T alt a Bi (8 gas 570 N 247 928174 erven, Gesellschaft mit be Generalversammlung, 22. Hadamar, _ ais relUng der S if 20. 8. 1929 om M. Septe Samburg nach | Vel d HA geschlossen. Die | <äft eingetreten. L Vorstands bestellt. Hypothek E 570 Generalunkosten » a a 347 938|73 y Konf f é 2 iguidati QL j d Aula des Das Amtsgericht. Gesellschaftsvertrag 1|t am 2 S : dex Gesellschaft von Hamburg ay Kaufmann Gruel ausgeschlossen. 20 l Ah Malt Karlsruhe: Ge- E . Ee ted perrilks O1 L F 2 H ZR x s aftung int Liqui ation : 1929, 1913 Uhr, In g E V : T Ci 8 oío id f wtrd dur De x i 3p Gesell- Gs [ 2 : S tl S j manu 4 Wilh. Wolf I: Fc S / ( E i 28 für swebende s j E : ——— R p ° T. Sni 4 9_ f 1D AESNETIO ‘esellschaftsvert 1g ist an e, er C 1 ft von Hamb d Eu la s e 2 Ber e M, Melamid. Rüftellung für schwebende Reingetvinn E 104 043/83 Johann Be>er. e Sym, Teeiliraße T a T tate [60019] E mehrere Geschäftsführer ver- E L bezüglich des Sißes Nachf E Z ar arge idi ute m d ‘Sie “nte “c 9 000|— ette Skran] ede ie Berwag Berlinec Reklamewagen . Dilanz öl. 12, 1928. 99 E delsregister B unter | ixeten. Das Geschäftsjahr is das ‘ändert worden. Protura ist erteilt Zu Nr. 9246, Firma Lastanhänger- | Lo JeT, SAUJIENIE, S ‘0 1080 R T Prozesse S > «A Die Berwag 4 erlinec Jean , 2. Liquidation ab 1. 11. 1929. Bet der 1m Hande STCgTILer T L lreten, Las N GA 8 6. geanderl worden, U N. 9240, 7FIrI E . Qin tér acaiiant - 95. 9. 1929. is _Bi C E ‘etge 7 451/68 |G. m. b. H. zu Berlin ist aufgelöst. Die mee Deutsche Volkserholungs- Nr. 91 verzeichneten Firma Gemein-| Kalenderjahr. nes E E an Ernst Thiede. Vertrieb BVornschein e S Cy tandes Reiff, Karlsruhe: E = : haeng.|Beriaieriteh - - - | fodert, fu dei (fe ju melt einan Dr sselman shaftsbuhhandlung, Gesellschaft mit be-| 1999 bei der Firma C 30. September. Gesellschaft ist aufgelöst. Die idatoren. | Prokuva des Karl Friedri Stähle ist Bilanz per 31, März 1929. Betriebsüberschuß . « « 396 592/15 | = sich bei ibr zu melden ; C Dr. M ü ffelmann E. tor Haftuna in Halberstadt, i}t | mit beschränkter Haftung“ in Dambor -| Clemens E, Heitmann. Die &1kma beiden Gesellschafter sind Liquidatoren. Pro! i es Ke E : arte Pin (r ec Das s i Hic Aa : am 28. September 1929 eingetragen: | Die Liquidation ist beendet, die Firma ist erloshen. T Unter Nr. 9517 die Firma Albert erloschen. O M Co., Karlsruhe: Die S 2 span fia: :: i err Beni Li iquidatioR Y E i “Die Gesellschaft ist aufgelöst, der Ge-| ¿xloschen. Unter Nr. 49 am 29. 7. 1999| e Meyer, Gesamt-| a Unter Nr, ll die Firma A E E wn riv an E e E “Die Clanidatoren: 9 13 ( x È f me’nschaftsinspektor Gustav Brü in bei der Firma „Rheinische Stahldraht- prokura if exteili an Yrats Rai S A 2 wage if Bum F Grundstück Brandenburg . 175 778|— Allgemeine Unkosten « « - L Trains Mühle esell ; Die Liquidatoren: [58294] a e E Chemniß ist Liquidator. | matrazenfabrik G. m. N e dge mund Dette. Je zwei aller N Kaufmann Albert FIReter in Hannover. ist eriosen, M jg "795 TT8 Dru>kereiunkosten C E E ME A a Aktienge e I . > r BY olle. 13 N Ci | e. Dae 9 L ¿a rit, Abt. 6, Halberstadt. | bornt “Die Liquidation ist veendet, d U TE e va ad p / bert da : nus i el | A : ¿n Gebäude u. Fabrikanlage Webereiunkosten « « « e 2 800/22 Graeß. Schwanneke. Dr. Sommer. L ® Das Anitsge R N | Sietra erloschen. Unter Nr. 53 am p E fine ee L m Ee | s E - Lichtenberg am 1.4.1928 Zinsen C O E L E [57968] Bekanntmachung. (60722) Stand der E N [60020] | 71 9, 1929 bei der E Nes e>ex erteilte Gesamtprokura ist er- werke Wunderlich und. Herrmann Eni Rne [09448 I ( E, E E Cs É Gon ho Q] « 7 es z .. . ¿ wi | E e Mashtinonf 1 . c E Ä P , Î ¿i n i A n lSregbsle: Nr. 868 062, NuEellung für schwebende 9 000|— Bai uer Straßenbahn A.-G Die unterzeihneten i D R der Württembergischen Oeffentliche Bekanntmachung. | Norddeutsche S O loschen. is L Die Firn Ui Gesellschaft A P P fet R E ie Á 9Q 19 é Y E co e €664 Y S aua +«=WY 9 ; d Fär erei \ i S delsreaister A wurde on [H in Hamborn: Das St Papi Mirtin Gafamáin D irn ort E bels : i E i n f n. i Zug. 928/29 290 131,04 Prozess Pa Di ; s hat am |Mechanischen Weberei und f Oeffentliche Bekannt in ford Ee h 1% e fi E 91: » jeneralversammlung hat N in Liani- tenbank Stutt art \ : C i G9 x Nr. 587 trägt 1800 000 RM. Duxch Beschluß E | tung: Die Liquidatic (Ndel- v A winde b En n n uis ‘1929, nebs dation in Bu thardtödorf mathe E i N aettragen am 12. 9. 1929 unter Nr. | beträgt 1800 Í ç 1 vom erloschen. Ln das Ge-| 1E G r R Cla Vaul Muschiol| 2: & Sih in Kempen eingetragen. E 118. September 1929 náächstehende L 2 ; dorf achen 1929 B E Fnstandseßungs- | 5s Gesellschafterversammlung b Holtmann «& Sutter. Jn das 3e E M C SIT: Siena Want 9 d E E A M R eFabriftanlage S 18, M ep H 1929 nebst dation in Burkhardts or m l 1 am 30, September . die Ftrma „Schuh=-«Fn! anbe BU g | VEL »e C A L 5 der Satzungen | Poima Ls : J ditift in de las rio büro Gesell- | Norinlid haftender Gesellschafter ift Li n k S n, \{lußbilanz per 31. März s 7 Ï E kla te Firma 2 It + 0 GorhHo Lieb n in Hant-| 48 8. 1929 ist der S 9 der Ét Bade \<häft ist ein KRommoandit1] S Tau 10 Ingenieur _Ge -| Persönlich hafte X ellschafter isl n s 14517 31713 G n ra 192; | aufclóst mb i Scclbitles mbe ie Aktiva Neichsmark abrik Herbert Liebman i: 16; 8. Q 90 1929 châf A ejellschaf k i Fr A : Hafiung i t Jakob Deselaers im E ai a ; « 133 695|( iges i Zerlustre<hnung genehmigt. | h z S R a ee ‘eten ist va. Jeg! B 48 Waf in Herbert | «eändert Unter Nx. 38 am 20. 7. E treten. Die Kommanditgesellschaft schaft mit beschränkter Haftung: der Kaufmann Jakob Deselaex am 1,4, 1928 802 680, Fabrikation €04 >79 [Gewinn und L G z 16st und in Liquidation getreten ist. |_ S "n. JFnhaber ist Kaufmar He! geändert, 1 Nr 20, 7. 1929 N L A ite i B ä Pen : nats s t j 1928/29 1 099,05 Verlust 1928 , «o « « |14517/13 Abschlußbilanz per 31. März 1929. aufgelöst. a S r genannten Gesell-| Goldbestand (Barrengold Lot ¿un dasel Untée Nr. 885 an | bei der Firma „Schuhnagelwerk Hoff- hat am 19. September 1929 be- | Die Firma ist erloschen. barot- St. Hubert. Ein Komman ‘ist vor Zug. 6ER , L13104 | Die Gläubiger de g dert, si zu fowie in- und ausländische Licbma! I S “Mi | Firma „Carl Lange n & Co. G. m. b. H.“ in Hamborn: nnen Du Nr. 2820, Firma Garbarol handen. Die Gesellschaft hat _a 1 961 972,09 999 74 i 48 2 Aktiva. RM [d | schaft werden hiermit aufgefordert, sich z Goldmünzen, das Pfund 29. E E N S ves Duisburger “tsr rfemia Heinrih Hermann Hoffmann Sha Coun. Inhaber ist jeßt Hans | erk Gesellschaft mit beschränkter | 27 September 1920 begon, Deux 2% Abschr... 39 239,09 | 1 922 733|— München, den 29. Mai 1929. E «ae <4 145 560/95 melden. t Löffler. Paul Uhlig fein zu RM 1392 ge- 8 172 00555 apt O ie Gerlaa des Ober- n Ke ToD dle Geschäftsführer aus- Eduard Heinrih Windelband, Kauf- Gama: Der GoiBsttbaee: Kein M. September 1050 vegunntn, Denn E li —- E . . ) ra p d B s ( i S - J »CIUeTaAi zeTgers, 4) ( "jos n { 1 0D 15 C T Ld L li( El O A U fz p, S R s E E A C II S Î M Drang Ba Martinöfen u. Generatoren Für den Aufsichtsrat: Stromzuführung «- « » 76 224 17 Alber D T rechnet) R D 84 900 Í vak Generalanzeigers, Verlag des AeiMlehen Dex Kausmann Vletrich mann, zu Hamburg. Seine Prokura ri<h Garbe ist als solcher ausgeschieden. | Gemen A Prokura erteilt, 4 Brandenburg 103 486,- > 7 Moriß Rand L Betriebsmittel Straßenbahn Es S [57114] Bekanntmachung Websettugbige Devisen 93 155 997 66 A bas iet Generalanzeigers, Buch- Somaii in Hamborn ist zum Be ist erloschen Die im GesMäftsbelrieb Qu Geschäftsführern sind bestellt Bau d Bata N September E 2009/ Abschr. . 20 697,— 82 7T89|— Der Vorstaud der g Betriebsmittel Autobusse « 127 586/56 | [57L] ; llschaft mit | Wechse C, 4 oes Dl GUD SIEA Uns Aida Zweigniederlassung | Aas Geschäftsführer bestellt. Unter begründeten Verbindlichkeiten und mann Willy Breitenwis jer und Kauf- T O L i B | täten A a8 Berkstätte, Werkzeug « 31 428/21 | bes<räufter Hastung qu f i ing- | Deutsche Scheidemünzen 13 (37,38 ui d Kunstd 7 Persönlid haftende Ge-| U S 21. 9,1929 bei dev Firma}. ngen des früheren Jnhabers n Franz Joseph Schmiß in Han- e OSC | fti m Verf | ce tensilen. ‘3 336/14 | hofen ist aufgelöst: Die Gläubiger de Noten anderer Banken 194 485, in Hamborn“. Perso "C | Garde Nx. 78 dil 21/9 G. B S2 b nie KE umén worden A Kiel [60030] Zinn L T E aft werden aufgefordert, f bei | | 4 a sellschafter sind Witwe Carl Lange, | "Gnn und Dörner G. m. E sind niht übernomn orden. nover. i , car el 30. September 1929: A Nr. 2536. S : | Ï ift E Gesel Q! werd n aufge fi l Eee E 9 817 079, Alf Ls > hn 1 Dui sb ti. 05 E Geichaftsfübrer William L : ©« (Co Dio nont- Amtsgericht Hannover, 28 9. 1929. Kiel l), September OAaI 4 l. B Zug. 1928/29 88 602,74 Mobilien, Utensilien « « « Sesellshaft werden aufgefordert, si< bei 4 927 361,49 Vtille geb. Swoboda, zu _Duisb1 9, | Hamborn: Der Geschäftsführer Will n E E E | “M fe t, au a A z —TTTRLOL E Z a p | e | Sonstige Ulla.‘ D46 739.2 tinder Erne, Carl Otto Lange | L9 ift dur< Tod ausgeschieden. Zemmél En L U nuover, “edtel 30. Septem | m Maschinen y Pexsonalausrüfi Ung e o == roal-a l; " des Liquidators zu melden. 9 : 32 546 739 28 deren Kinder Erne, Ti M0 9 | Dörner ist dur< Tod ausg m andiicelel vat f Ha | Lde p f 55 599/73 l ibr zu Händen des Liq 9 | Sonstige Aktiva. . . . . 32546 (09, ; S Finken in Duis- | L ( i Eufinger în Nis Liv ist erloschen 591 | Markfenbutter - erfa heodv1 Brandenbiuirg Vorräte E 0 0.6 0 60 E G 7 . 19. Sept. 1929. Ae 4 D » Und Verlegen Cari ¿FTncCLen in igs E Bauunternehmer Adam „G Unge 6+ den. Die Firma ist ev osc 6 L E : L A È | rj M hevdor am 1.4. 1928 220 139, [60269]. ao me L S E S j Paffiva, 7 ; Wf Offene Handelsgesellschaft. O Saniboün ist zum Geschäftsführer bestellt. Walther Lange. Juhaber: Walther of. f andelsregister [6 23 n jun, Mel: "Das ded Zug. 1928/29 1 561,30 Bilanz per 30. Juni 1929. Debitoren « « .... S 520 36 Dr. Gustav W. Heineman f Ae E 2 281 000 4 Gesellschaft hat am 1. 1. 1925 T Gl Ünter Nr. 34 am 11. 7. E e n Lange, Ae: u esellsafter: b Ee Bolten in Hof in n Ea ji ergegangen, die am : Bs E A m M _— A E Vin. 00,— Y und ist Zweigniederlassung der gle I A C Schaaffhausen' scher BVanuk- | 718 & Köster. ee aster: | beschr G : Le Qb au gee] d E R t AEA L. E S i : n EN E - E s Ümlaui nde 9079 (l nl Hweff1g1 ‘ria ung d ir [Firma A Schaasshau A: ulius < L e i Aa E S R 5 , Ges -Vertr. v. -- H 3 929 begonnen hat. / i len Biêmar>p N ats 25 079 300,— : Firn 1 Dutsbur( ZUL | V! ee É en: Die | L y - [a 3 lius J3ayern: Nach dem not. e] .-Be 11 September 192 ée i h B 7 QQE 0. z 519 352 TOT t Umlaufende Noten Le U C / LaAMmMICeNnN 7FlIma In L ITSDVULTAg. T | hovotnt A (H Zweigstelle Hamborn : d Willy Adolph Emil Fgnaß Î l ¿ Ben: A h | i 2 r B s : W A y jt E D A E O E An Soll. 6 TZ0alid fällige Nerbi : Gellihats der | verein U, G., Ywetgllelte Hamvor 1 L “e t Mkop i 9 929 ist Gegenstand des Unter- | 5; ali<h haftende Gesellschafter Î Em P A> | - L Geuiibotie Cari A E L M ‘ura des Walter Weber in Hamborn 8 Aw Albert Köster, | 94. 9, 1929 ist Gege S Persönlich hc N Ferdis H a his a , L i i ur Qeselaftetbeidlu von lihtung nein die: frist s E Gesellscafte c Carl ‘Finen “bevetiet S E g am 29. 7. R aa gi Mag Die offene | nehmens Herstell»«ng E ECIOR, En die Kaufleute va Des an e Werkzeuge E E E E E —-- Waren E E E> +$ a E . 2 A : 86 000|— Dur ele ajlerbe U} - Lg & Li o) Dr, di sfrist ges q O Q 1929 ift inaetragen daß ll ex oj V E 9s “Daa L nssiedlung Kc l „gu D G s L Le En neh ZN el 1 Berkauf von die ufleute V | Pebol u d i 2 z : | | A Obligationen mit. mi ie me Gn Le Tueae Beile ichkei 34 767,15 Um 20, 8. 1929- ift N e, UN| 1929 bei der Firma „BVergmannshe t Handelsgesellschaft hat am 3 Di : älzerei h eracbenden r in dem Betrieb des Ge=- E é ee Cos I Tt «e 35287 | 3 17575 | Sbf ti sämtl. mit 1928/6. Mai wurde die B( d bundene Verbindlichkeiten 41 284 767,15 dem Geschäftsführer Gustav Bonge in | 1929 bei der f T e R 5: lsgefellschaft hat Bier und Verkauf der bei de \| nand Biermann, beide : j 1 | Wertpapiere. S] 262/50 “Ee 57 6 Gesellschafter zur Einbringung der undene Ber 1 7R2 22 s dem SeschastssUyrer Gustav Bons die | Hamborn, G. m. b. H.“ in H tember 1929 begonnen N E ßerdem Herstellunq äfts begründeten Forderungen un E Sibi aimas L cuerungs 1 4M 2 : j i l Ele Dee c A A i Duisburg-Hamborn Prokura für die | L Le E L Olfe ist als stell- c zig, Gesellschaft mit be- Nebenprodukte, außerdem Watränto | häfts begründeten Ford Sesellsdaft F” Cu ee : paasra | Ernouenng pa Ee CeaRe Mas er} Manie Pu indlicbkei s weite j S UlSVUrg-YDam. G rteilt ist. | Bergassessor Hermann OVlse 71139e- | August Zerwig, Siß der | und Verkauf alkoholfreiex Getränke, Verbindlichkeiten auf die Gesellschaf A «e e 6 640 e f WDETIPAIETE «(o-a oie . Frneue sfonds Straßen- beiden O Tz Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter- Zweiqniederlassung Hamborn erteilt ist, | Der( N Ee autos s ‘wig, Gesellschaft mit be: | Nebenprodukte, außerd Las | ahe hene d nas d E c - 63 37 t 9 324 95 Erne uerung L tp fl ße 2 ar 81 qm und Ge- SIDenilu N E Io # QHUYCT eei T) s L E: F t | vertretender ( ec )al S] S É Da schränkter N 1. E _ ; 1! Er idt n von Bier- r 2 id [of n Die Firma lautet 1€ß s Debitoren « « « « « - « | 10344 Sparbücher « « o. 924, Gi "euß. Stree Augusten raße, s J c be im Inlande zahlbaren Wechseln: Am 23 1929 1]t unter Nr. 54 bei Au ‘gassessor Otto Storp in U SoTT t von Celle na<h Ham- weiterhin rung ijt ausge\<hlo}jen, L XE 9 ; E ' 3 22505 | ch g 1e Mea aus : Ï 13 der Neuchlinstraße, 3 ar 50 qm, | gegebenen, im I: N Am 28. 7. 192 », Hambozner | schieden, Bergassessor Otto Storp Gesellschaft ist vc : t Die Gesellschaft kany. zu | S gseâwig - Holfteinischher Meierei- T R E ; E aufge i bai a B nbe c Oer ns der Firma Carl Lange, Hambo:stn [Tee SLTH stellvertretenden Ge- s rleat worden brauereien. Die ejeud | Schleswig - H Í Lk a Habs 53 22501060 1, Á S Gras fs ung8wert | KRetichömar L E. C S : R E A Duisburg 1st zum |te CLLLELE) c burg verleg VOrdEen. : S Ov bilien usw. exr- butter-Versand Petzold Bank- u, Postsche>kguthaben 153 225/05 Meßgeräte n 1 Straße aufgehoben und der Ein ring Fre S 5 en: 410/, p. a Generalanzeiger und Generalanzeiger | T E : : Weise bestellt, daß | <2... ; - Verwerthung | ihxen Zwecken 7Fmmo ere V ._ | Markenbutter » G d | 61 200 | Tant R ; hes. Stre 300 NM f cine Aufwertungs- | für Bardepositen: 44% p. a. Generalanzetgey nd E d sführer in der Weije bestellt, daß Häute- und Felle - s / « z Wirtschaften er- Amtsgericht Wechsel C S A T S Wed 33 85887 T k laae 5 925 i. Strece 16 792,83 pon 70 800 HM auf eine Ali Nov B Ir »xmeisterei Hamborn in Dams- 1chastsf\ 1) s l cities E el 4 : Meitias jung ihren wed } Jum n M Ba ‘V ei TOCC) E j )_| Zantanlage . « « « f 879/50 hes}. Stre>>e ) (9A, f die Herausshuld der Der DUrge i io Wiy ist er- | ex gemeinsam mit dem stellvertretend Gesellschaft mit be fter Ha e del irtschaften er- “9 : 9 0 25 e ie EE L L / le 4 Gesel ta à ci : ent E E b ) AINactraaen : 16 aFirma ist er er ge n 1] t mi It r n “dg al mit b ) s ft d f werbe ‘un „paditen, | : | 2 gun 90 476l Abs ( utobusse preuß. z aa L F ie b enden Gefell- —— orn eingetrag : Nx. 533 | Geschäftsführer Anton Dunker die C tung. Die Prokura des H. J | 1d betreibe „Errichtung | Co : Waärenbestände - « e «e «. | 1 520 476 C j 177/30 Bit s 15 052 23 54 294/36 | Gesellshaft an die ein rtngend A loschen. Am 29. 7. 1929 unter Nx. 533 |( Ca is] TOY rectigt is. ung. Die 9 of richten und betreiben, D as ooo W Li -|— M e C / GSiredé ¿ . 15062,2 2 (S1 : » oschen. 2 R eva j vertreten berechtigt Kroeger ist erloschen. | on Zweigniederl. K HEN A L zen O Machs E S Ter, Ga Ee C T ge Sanimitatal 14 Verschiedene bei der Firma E E Mirbach mige B Vos tes 17. 7. 1929 bei der Nortbiie Häute-Lagerhaus GAR die Gese weg R gn L LOS von Kiel und Um- ; i es Is 2 3 Q L p n arn L E Dei Ever Men O Ç L Q mit beschränkter Haf- | werden; dasselbe 1 L it bes<hränfkter j E 21 414/20 7 304,84 ie Gl{ubi Gesellschaft werden . born“: L ist Prokura erteilt. Am | F Eigenshuß G. m. b. H.“ sellschaft mi esch f erden; ¡ibe gilt gueh für die Ve-| Gausberivaltnng von Per Pafjsiva. E i Die Gläubiger der e ln Hamborn is Prokura erteilt. An Firma „CIge - Beschl dex Gesell- Di Zrokura ‘des H. J. A. teiligung an ähnlichen Sn q i D RATIE der E / is Finzahlungen u1fae t, i bei ibr zu melden. 109 x Nr. 374 bei der Firma | Hamborn: Durch - Beschluß der l ns Die Veebura L G. elignng Q Sen Unterne nen Wenend Gesel m t Reservesonds - : : : : | 180000 P i Einz “ita. R ) 13 948/88 | aufgefordert, \si< bei ih E E n q ® 4. 7. 1929 unter Nr."374 bei der F e | DAaT t / g 95. 6. 1929 ist D s Toschen Stammkapital 2 : dp l vom 19. Sep=- E A 20 2 0 000 Per Haben, T E des Personals 6644,04 O 4 “E I iftenstra ߀ 82 den q t Böcke Zementwarenfabrik: Die shafterversammlung vom 49. D. Le E Kroeger ist erloschen. i G nfapital 000 E ler- Haftung, Kiel: T neh e ETDETOUDS + e ooo 18 »7 | Afti : 5 175|— | Stuttgart, Augustenstraß / August Bö>ke, Zemen varensa L schafter! g vo T i ger ist e hen Ce Stammkapital i i (d A e ; 9 R 714 lftientapital Ea G erzinsliches Darlehn der Q > G90 é 2 N 7 L iohte Zementwarens- | dio Ge ellschaft aufgelöst. Direkto ) Mönk «& hap : Die brauerei : A wid Mis Ge, Gesellhaste t n : | Kreditoren . . . . . « « | 2566 714/27 A N 5 825|— | Unverzinsliches Darleh 8181 [1 18. September 1929. : ) 60569] Brückenbau - Verein &irma i1autel J1eßl: „Zeme G Be | »: in Mülheim-Ruhr is} sgesellshaft ist aufgelöst wor- | shäftsführer. Die wi 1 ) ist Gesellschaftsvertrag L A 30180 | Sonderrüdlage « e o o e « | 5 82 E f 21 163/81 pt Karosseriewerk [60: L 9 st Böcke, Fnhaber August | jur. Karl Härle in Mülheim-Ruh 1 Handelsgesellschaft if fgelö l Die Gesellschaft wird ember 1929 ist der Gesellschaft Nicht erhobene Dividende 160) E 408|— | Stadt Hanau « . - 070195 Stuttgarter Karo} Mühlberg (Elbe). fabrik August Bö>ke, Fnhaber Au: jur. Karl | „Mülheim-Ruhr ist Snefelhast ff ausgelöst Wor: | [gafolührer i j ; E Nad : 76 030128 | Reservesonds «eo. Gs 107 070/95 : Co., G. m. b. S, t E R l ; Friedrih Vöde“. Der Be- zum Liquidator bestellt. Unte , 11 den. Jnhaber i Sherige Ge i : n ol chrere Geschäfts: geändert, Die Firma laut X eron e ae 6 176 636/3 D 1 799/90 | Kreditoren . . «o o o. Li Reutter & Co., G. m. Die diesjährige Hauptversammlung Böcke und Friedrich Döcke“. De 49 Lian 1 bestellt. Unter Nr, 118 f L e Uher Ge: | (nh ehen eue mo ots R S ( Ia . «oa oa 30 | Akzepte É 6 210 W. Neutltr Reiter T A 14, Okiober ‘iebsleiter Friedrih Böcke ist in das | am 24. 7. 1929 bei der Firm Md sellshafter Jes piro. ihrer ee m eiae | Verwertung von Kie | 5 923 511/45 Warenf » 4 564/60 | Akzepte E 306 509|— XW. HEUtÎleEr. E findet Montag, den . 10! triebsleiter (riedri Dode s E. f (& b. H.“ in Ham- irma ist geändert worden in Jesseul Liquidation w r | ge : ft mit beschränkter Parenschulden. «2 o. B . 306 50 Clem E a L h n e ersonlih haftender Gesell- | gut Goetshendorf G. m. b._ in % Firma ist geänd ttion „wird der GesMf führer | gegen, Gefellscha O e Le _| Dur Haletéller fat e M T Saa t d osellichaf ‘et D Beschluß der Gesellschafter- T ; zum Liquidator erne Y d o 3+ ç ‘tan die treuhändige Ver- Gewinn- und Verlustrê<hnung Bankschulden «ooo 2 924108 652 797|— | [00812] E c s E U t at6fe tatt hafter eingetreten. Die Gesellschaft hat-| born: Durch Beschluß de Lat Chapiro. 4 G quidator ernannt, Alle Bekannt Gastung. Gege i E e - L . | 2 924108 52 Beschluß der Gesellschafter der | Natskeller statt. schafter eingetreten. Die ( bp vei 27, 6. 1929 1]t die | Sanie ungs-Gesellschaft für Sandel, | mahungen : Hausgrundstü>ken, die Ver- er 31. März 1929. Reingewinn . « - o o a. L Durch Bef - : Januar 1929 begonnen. Der | versammlung vom 27. 6. 1929 L | Sanierun il) j ungen erf nehmens ist Î é | - e i E seat 2 Ma L Der 109 : Berit über das ersie Gesäftejabr Uebernina der n dem 5 Betriebe des | Gesellschaft aufgelöst. Der bibharide Be: Gewicrbe und Industrie mit be Neihsanzoige Qi, À Dinte iowo. [On 0 gu i A RY D E a Lo Ÿ n vom 2. C N )L Ul Q He) ) ergan; L atn lifaiton | aae 20 Gt d Wie ; V h E E, : y de En ift veel L Grlaki RM ì Gewinn- und Verlustkonto. j RM [H r bas Stammkapital der Gefellshaft um | 9, “rale auf die Gecga in En E: leite Sein Kindt und E N des Gel gäfisführers eus Grundslfen sowie die Verm E > eschäftsunkosten u. so; -=n9|go9 | | Verwaltungskosten un Í t worden. Die | 3. Vorstandswabl. auf die Gesellshaft ist ausge - | kura der Kau e H h L ung qnis Geschäftsführer i lid | E48 N 23 552/82 erivaltung n 5/60 |.4 140 000,— herabgesetzt worden. 3. Vor 8c E A T Ee A Se S Vi ist erloschen. nte M. Michelsen ist beendet. a i i: tee A M bei potheken und Wohnungen et a exa 823 552 An q ll ine Lasten . . 48 145/60 |.4 14 , i - 1f bemaßnabhmen Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Jakob Schilling t a E ° E s halter Fn unserem Handelsregister 1 tamm sat tebt: 20000 RM : i ; 826/15} allgemei 58 449/90 | Gläubiger der Gefellshaft werden auf-| 4, Werbemaßnahmen. Zur Vertretung de1 E D 27, 8. 1929 bei der Firma | Carl Friedri Roscher, Buchhalter, a5 | Ln enen | ps d beträgt jeßt: 20000 RM. Abschreibungen : Gewinnvortrag S >66 = | Betriebskosten E S 158 449/90 audig s de” M ied 2 Gesellid afier allein ermächtigt. Ge- Nt: L E D 8. 19 Irm a J uGhalter, L unserem Handels: ister A ist Sia m 2 N E 38 | “Frankfurt a.Main,den 3.Ofi E ä e jeliasi R Hrith «e Co. Q M: v O U Husum, ist zum Geschäftsführ r ; ; kfohl heute Amtsgericht. Gebäude und Fabrik- Em «e. eo etl erhaltung der Anlagen 144 300/51 f gefordert, E Oktober1929 Der Vorstand E löscht wurden: Nr. 193 Gebrüder L. Böhme & Co. G. m. 26 zu sum, hret | der unter Nr. 174 eingetrage “as : l Wor Üireies E __ 388 13 ("Die Geschästöführer der E | I B Dori 5 g n: Dur<h Beschluß der Gesell- bestellt worden. Dur<h Beschluß vom | Firm ber der —— anlagen i 239,09 Í andlungsunkosten 56. “E Sh d. S C o U 23 035/88 T Î aen v i Wollf K "lontialivaren- Und Delikatessen- Hamborn: Durch \ esel h i om ima Paul Tischer lo E «Generatoren_ Vehal E T Äbschreib 38 860/39 Die Geschäftsführer der + | [60604] : = e N Hamborn-Marxloh; Nr. 456 | {{ afterversammlung. vom 1. 5. 1929 ist 20. April 1929 ist der $ 2 des E vermerk Paul Tischer, Mühlenbesiyer Königsberg, Pr. [60028] en 07 800 E E 2 702/284 Heinrich Lbuholdt & Co, S. n "l Le, Gewerkschaft Westfalen, f erabard Vogel, Witwe Eingetragen | di Gesellschaft aut elöst. Naa sellschaftsvertrags S e R Tistbon in Skohl, Kreis Jauer, | * Handelsregister des ARNaerges / t Qo 27 771/13 | q, N 2 924/08 412 7922 Dr. Schaefer. Georg Lönholdt. nhard Vogel, W s O e E Ei S d Frieda geb. Simon Unternehmens) geändert un S S Le des aria e n e 2 N T Ks 9 am 3. 8, 1929 die Firma | Julian Lewin und Fr ( et n Evora. pi 5 e Lf ben. Das von ihm betriek in lgSverg 1. pi Mae 176 636/38 | ree net MOOEO ; 379 904/70| b dr loid Ahlen i. Westf. e iel D N st mit be- | did Liquidatoren, Untex Nr. 177 am Sale iGaltvertena en F Fa (Vi- LUt R, Da seinen in ungeteilier| Eingetra O Rinne a am i E 23 Sa Delta nb i stige Be- C Süddeutsche Pen, & N : Wir laden hiermit unsere Gewerken zur Tae, O M Hamborn L 7 1929 bei der Firmä „Bergmanns- {lüsse der E mi T O Cn teinschaft lebenden Erben, | 95 September 1929. Nr. 4930: Möbel- 1 127 960/33 Reklame und sonstige Be- wild warenfabrik Krämer 0o., <PIT U E fenversammlung {ränkter Haftung in / . | 99. 7. 192 Firm „Ber ane „der Gesellscafterversamm- | Ge aft wid d | e (8 A get s rege on Escten (610 08 m un | sr Freitag, den 18, Of Ï Hegenstand des Unternehmens ist der siedlung Oberhausen G. m. b. H. lung) hinzugefüc n, ämlich 1. seiner Witwe, Frau Vertrieb Rober ) E L z : s f A aft mit bes<rän , | 9: s 18. Oktober cer j Gegenstand des ] É Une Ps nn Olfe usab erhalten: und ferner | nämli 1. 1 E obert 6 clowski. Nieder- p Sarenbruttogewinn « « » « [13 416/54] triebse! 3 Effekten 61065 | Gesells< für Freitag, den 18. ., i ‘infauf und Verkauf von Wohnungs- born: Bergassessor Hermann D! folgenden Zu (ork i R Klara Tischer, gebore lassung: Königsberg i. ; Ls l 18 54 | Entnahme aus dem Neser (60608) Heusenstamm. : : Verwaltungs- F Einkauf und Verkauf vo e Ham : <äftsführer L Lad : anderer getwerb- | besißer : e Wei ind ber: Kaufmann Ü E 3 E Es i | a ni 1999 | gebânts der Derts@en Conticental, Gre E Ai reinrid i, Mbbel- | ift als stellvertretender Geschäf SJU die Finanzierung : 2. seinen vier Töchtern, 1 straße 49/50. FJnhaber: é E an uns: | fd )| Gesellschafterbeshluß vom 24. Zuni 19: äud | Sontinental-Gag- und BZimmereinrichtungen, i ist als Ras . Otto Stor E ¿rnehmungen. Tscherbner, 2. E na i in Königsberg i. Pr. Bruttogewinn . . . | 1104 966/30 Verteilung des Reingewinns : S aa e e N | Gesellschafterbes<luß vom 24. Juni 1929 Veeli Bat in Aen ReCCAE 39/30, stü>en, Herren- und RM. Geschäfts: On: f U vertre ienen Gutes S Dio Firma und die | zwar N d R Sen TERS Rovert E int Kö: gftere M R | n vi eue s n E i | R Tap, C A, Be ia urSvurg U - Weise bestellt l A. V. R. Kleinschmidt | Tischer, b) dem F «F VeIVe Li oe: Die Firma ist erloschen. n Reservefonds . . . , aufgelol. : ; œ Tage®ordnung : 4 i h ute Emanuel Lttelh ERAS Ei der Weise bestellt, | an Dr. jur. F. A. V. R. D n Us SIE, B Septe 1M Ma : E N] : Sas fe T * Bab 812/08 E folgt aciaimen: Dbrciorieema T i Berlin Kochsirabe 32, bestellt R Tévitiaiane der Bilanz und der ' iee dg E rec vid Beasleltiaaa beids in ME E Cteltiaa mit dem stellver-| nd B. Kühlbrunn erteilten Prokuren Aci Tiscter D) der E 24. No- E e L terie 1929 bei Nr. teht j e Gua roze 20 Dr: Blaum, Hanau a. M. Bürcermeiter| Di ‘Gläubiger der ‘Gefellschaft wer den Gewinn- und Verlustre<hnung per i C vibaie g Gesellschaftsvertrag ist Heétéiden Geschäftsführer Anton Bree sind erloschen. G E Same 1912 geborenen Elli Tischer, Steinhof Königsber( Pr ebe 18 H f: 10% Kapitalertragösteuer ersolgt bei der 2222 Dr. Blaum, Hanau a. M., Bürgermeister O fgefordert sih bei der Gesell- 31. Dezember 1928. Ls am 18. 6. 1929 festgestellt. Die Gesell- | die Gesellschaft zu vertreten berechtigt ist. Amtsgericht in Hamburg. sämtlih aus Skohl, Kreis Jauer, unter | Die Firma ist erloschen (sie Le s bier Beirat E, x j E E Stutt De: Waits, Hana E S Aae ee meiDas m IA 2. Entlastung des Grubenvorstands. : schaft wird dur einen Geschäft2führer Amtsgeriht Hamborn. E 00221 | der bisherigen ra (vóae Lig e Rue B A September 1929 bei Nr. 4024, E Berin gegen inreichung der Gewi N C ——— Baurat Dr. Weide, Hanau a. M., LELYET- 146 mm, den