1929 / 235 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandel8regisierbeilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 235 vom 8, Oktober 1929, S, 3

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 235 vom 8, Oktober 1929, S, 2,

Reparaturanstali unter der handels- | Neusalza-Spre ) [61123] | Stetti [61128] aufge ichts G si G C ande Neusalza-Spremberg. [61123] Stettin. [61128] aufgegeben, nichts an den Gemeine ür welhe sie aus der Sache abge-| Bochum-Langendreer. [61147] ¡ Frauenbur [61159] ü onderte Befriedigung in Anspru Beschluß : ' Le Doms Meceeiment [61159] | München. [61172] 1 b. H. in Dreistiefenbach (Krs. Siegen) nehmen, dem Konkursverwalter bis | Das Konkursverfahren über das Ver- Bermlion E er e Bekanntmachung. wird nach erfolgter Abhaltung des m 29. Oktober 1929 Anzei Í e A s Ves | 4 gen des Kausmanns BVitalis Am 3. Oktober 1929 de s | Schlußtermins aufgehoben. s qum 2 Minen 999 Anzeiae azu | mögen der Firma L. Pam : E Ÿ e e M Y . Oktober 1929 wurde das | Shlußtermins aufgehoben. Anzeige z g Firma L. Paßmann, Jn- | Hantel in Frauenburg soll die Schluß- | unterm 17. November 1925 über das Siegen, den 27. ‘Bevtemiber 1929

Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas \chuldig sind, wird auf- gerihtlich mcht eingetragenen Firma Ueber das Vermögen des Wäsche a E E a ddt s } 1g 3 s Wäsche- Ueber das Vermögen der irma | s{uldner zu ver s 9 Loi e Î 0 Remeinf 1 Ernt Gonide & S 4“ n oinzuin C : R R es E E p Se n 6 Y (F Lit DUTONer Zu verabfolgen oder zu leiste gegeben, nihts an den Gemeinschuldner | „Ernst Hönice & Sohn“ in Leipzig C. 1, | fabrikanten Ernst Franz Goldberg in | Adolf Busold, Holzhandlung G. m. b. H. |auch die Verpflichtung auferlegt, Dai n Stettin, Sellhausbollwerk 3, ist | dem Besiß der Sahe und von den

ju verabfolgen ier n leisten, auch die tüenverger Dir. D wird heute, N un Cunewalde, all. Fnhabers der Firma |1 xpflihtung auferlegt, von dem Be-| 3. Oktober 1929, nahmittags 14 Uhr, | Franz Goldber in Cunewalde, wird | heut 24. September - [F j Ey | = 1929, uittags 13 , | Franz Goldberg in Cunewalde, wird | heute, am 24. September 1929, vor- | Fordevunge ir welche sie B s z e Paßman | i i der Sache und von den Forderungen, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- | heute am 5. QOkiober 1929, vorm mittaas 9 Übr A Qo 1fursve E Ss E o p h qr : welhe E aus der machen, Ee As haber Levy Paßmann in Werne- verteilung erfolaen. Es entfallen auf | Vermöge »l F c i i ir welhe sie aus der Sache ab- | kursverwalter: Kaufmann Otto Stein- 10% Uhr. das Konkursverfahren er- eitel Vert alte On ry iddrér ia N diee avgejondverle Befriedigung in Amtsgeriht Wilhelmshaven. Bochum, wird, nahdem der im Ver- | 3122785 RM Konkursforderu [l Ret aues Kaufmanns Gabriel Amtsgericht. Os E : Los alter: Kausmann YVtto Stein- | 107 )T, s Konkursverfahren er- | eroffnet. erwalter; Bücherrevisor | Anspru) nehmen, de Gonfturäner ——— rleihSt in vont 27 9 r+ 106 E SAG Konkursforderungen } Kojentha n der Firma Gabriel E nderto Befriedi Y U tor VQotyzui Harkortítr 9 n- 9 2novrn »e M 4 o Dry m ¿ D ©L] | 17 s en, dem MKontTUr5pvers S gieihStermin vont Zé. August 1929 an- | c » BVorre 10ef é 0 RM f + E E En s L sonderte Bef Led gung m [nspruh müller, Le1Þz 9, Dartoriiir, 1, An ossnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- | Kurt (Fonas in Stettin, Frauenstr. 50. | walter bis zum 1. Novembex 1929 Ane Zittau. [61139] | genommene Div évergleid dur Das Ie iG e en orde: | Felten Sud Bie Ed. | Ls : g o nehmen, ben Konkursverwalter bis meldefrist bis zum 99 Oktober 1929. | anwalt Hans Henker, hier Anmelde- Anmeldefrist bis zum 14. November | zeige zu machen JSI + E Ueber den Nachlaß der am 7 Sep rehtsfräfti E ITIETALELY dur Vas VBerzeichniz der festgestellten Forde stalten und Wirtschaft I b A Siegen, Beschluß. [61182] | 01 Z t bi i g 22 : : i Henk : E n de- | Anmeldefri ; f emt zei u t hen. G (U? s A STTaTTiIacn 23e S 7 Mur 2 y o “1 b L 2 LLCIL ULLO chDILTC SACcD De 2 L- Daë renortahror Dae 2 g um 30. November 1929 Anzeige zu Wahl» und Prüfungstermin am r No- frist bis zum 95. 10. 1929. Wahltermin 19283: offener Arrest mit Anzeigepflicht V Watüaeriht in Unruhst adt x tember 1929 in Zittau verstorbenen 1999 bestätiek, ist, i pi! Me Jbl CUgiE rungen liegt aus der Gerichtsschreiberei chen Kapuzinerftr 1 G eti VASs E Evan Ls das Vers achen. vember 1929, vormittags 11 Uhr. | am 26. 10. 1929, vorm. 10 Uhr. Prü- | bis zum 2 E Son L Me m Arab, R I ; Unr; aa LLIO . LyLe YEGDEG ausgeyoven. | des Amt3gerihts Braunsber 2 O En I N Tal mögen des Kaufmanns Eduard Steins i 9 A : A: e S Lags „fam 20. 10. 192: L, hr. Prü- | bis zum 21. Oktober 1929; erste Gläu- miei Gastwirtswitwe Hedwig Lina Göttlich Bochum-Lanaendreer, 25. Sep D S AMmMI5gerIiMiSs VDraunsDerg aus. kursverfahren ls dur S 3vVer- } seifer i i [ i Dat Hntäne Se n 5 ov 9 F 4 Q »201n0nli 2 c d died f D l ) C2 s ? Ile Hau ra B as D , 3 N - s 0 num-Langendreer, D. Ge t, 1929. Fraue UL Ï 5 E) ( J T1 i e) E E ) O EE t Niever ege i s : s Das Amtsgericht in Seiligenhafen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | fungstermin am 6. 11. 1929, vorm. bigerversammlung am 22. Oktober T iersen. [61135] eb. Kober wird heute, am 3. Oktober Das Amtsgericht. F e, VVaNeKDRTg, den 5. Oktober 1929, teilung beendet aufgehoben iri int E O nach AŸ4 21 ) is c E ee S s g 9 v5 y H L pes: h a 0 Wasn A t +#t 2 i L E S ( T, wes A Enovrm 7. 9 : s s ; E ai U 2s VDONURtermtIinsS uUTacyobe : E E A A Zus, Garkortstr. 11 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- |1929, 10 Uhr; allgemeiner Prüfungs- | „. Ueber das Vermögen der Getwerha 929, vormittags 1012s Uhr, das Kon- eili zirt Der Konkursverwalter: Langhanki. Amtsgeriht München M Vei i Oktober S ata ena Jessen, Bz, Walle. [61112] Abt I “G % ft ber 1929 pflicht bis zum 20. 10. 1929. termin am 29. November 1929, 94 Uhr, lichen BELLRED in der Schneiders j kursverfahren eröffnet. Konkursver-| Bonn, Konkursverfahren. [61148] | Geschäftsstelle des Konkursgerichts, Amtsgericht Ueber das Vermögen des Händlers | A A 1, den 3. VDftober 1929. Amtsgericht Neusalza-Spremberg, im Zimmer 60. nung €. G. m. ’. H. in Viersen, vers Ä alter: Herr Rechtsanwalt Liebler, hier. | Das Konkursverfahren über das Ver- | Fredeburg. [61160] E : è m i tdle1 : E O S E : Es É ge. D id, „d 4 D D fri 18 O 2g O ch 2 Das f i t : i [6 T1] Bete Richard Tennert in Grabo bei Jessen | Leipzig [61119] den 5. Oktober 1929. Stettin, den 24. September 1929. treten durch ihren Vorstand, wird Heute, [nmeldefrist bis zum 24, Oktober 1929. | mögen der Margarethe Henrihs Jn-| Zoe, Konkursverfahren über das Ver- | München. 61171] | Strehlen, S : [61184 CiDzig. 101119) I Das Amtsgericht. Abt. 6 am 2. Oktober 1929, mittags 12 Uhx, Wahltermin am 1. November 1929, vor-| haberin eines Strumpf- und Wäsche- | Mögen des Puß- und Modewaren- Bekanntmachung. : Das Konf A iber d E , 5 rene rtahyso f z 2 . 22e 24 5y 2 mor “ea 2 C / N Le h Aafta G ; r - Ec p D b : 5 S De a y s E Saaitit i R das Konkursverfahren eröffnet, da mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am | geschäfts in Bad Godesberg, Plitters- | 8eschäfts H. Raude in Fredeburg wird, Am 4. Oktober 1929 wurde das mögen des an 8. Mai 1926 verstorbenen mogen Des ai . Cal 172 erItorvene

Elster) ist auf den am 3. Oktober 1929 R e (Elste | s y : ; Der Antrag des Kausmanns (Rauch-

vorm. 10!4 Uhr, gestellten Antrag des : ? el in | Offenbach, Mai 61124] 1A of n warenhändlers) Carl Paul Hessel tin enbach, Main. [0112 ]. Ne i mi | : / Novenrtber 1929, vormittaas 10 Uhr. dor er Str 6G Vi d al Sis E nachdem Der In do E »t tor î unterm 13 O) {ober G9 ho do f h ( pr. | dorfer Str. 6, wird nah erfolgter Ab- dem Vergleichstermin . Oktober 1924 über den | früheren Rittergutsbesißers Hans Wiede-

[61129] | 1e ihre Zahlungsunfähigkeit dargetan M wenige av Es h a gg 4 tahlaß deé fi ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis | haltung des Schlußtermins hierdurch | vem 12. September 1929 angenommene Nachlaß des Ulfilas von Koeppel, Jn- mann in Unter Schreibendorf wird lan l S e1DenDOo H

Gemeinschuldners heute, am 4. Oktober | 9,;,,,; ree i Úeber das Vermöge 2 N *go- | Straubing chuldners heute, O T | Deipz Rit 9/13 (Wohnung: eber das Vermögen des Jakob Fo- | rauving. ex R Zchmi j 1929, mittags 12 Uhr, das Konkurs- | LeiPd9 eutcivsch Erlenstr G equung: hann Amerschläger, R s Z Bekanntmachung. Mey, Rechtsanwalt Schmiß 11 in E L N i i C L verfahre n eröffnet Verwalter: Kauf d M einiien das Vergleichsverfahren Modewarenhändler zu Heusenstamm, Mit Beschluß vom 4. Oktober 1929, En wird zum Konkursverwalter Ï um 24. Oktober 1929. 4 : aufgehoben. e Zwangsvergleich durch rechtskräftigen genteur, i lebte Wohnung: München nach erfolate Abhaltuna des Sch{chl1 c, mann Max Knoblauch in Jessen, An- E Alien S Konkurses zu er- wird heute, am 1. Oktober 1929, vor- | Vormittags 954 Uhr, wurde über das eran. Konkursforderungen sind bis zt Amtsgericht Zittau, 3. Oktober 1929. Bonn, den 3. Oktober 1929. Beschluß vom gleichen Tage bestätigt ist, Mayximilianstr. 17/1, eröffnete Konkurs- L UG R Oa E pa O E Schluß- meldefrist bis 30. Oktober 1929. Erste dffnen wivd A Tehnt Zu leid wird mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren Vermögen des Kaufmanns Georg Kiefl zum 11. November 1929 bei dem Ge- t Amtsgericht. Abt, 8. hierdurch aufgehoben. verfahren als dur Schlußverteilung Becdtta E AUIYEYOLES. S Gläubigerversammlung und allgemeiner M L Ns I s N ite pra eröffnet. Konkursverwalter: Gerichts- (Kolontalwarengroßhändler), Allein- riht anzumelden. „Es wird gur Bee 0 ivies: Miki, a E Ly Pas rana V idgecih | A AS K t rit E 3rüfungstermiwn am 5. November 1929 ge Sh 2 F 0A H J n g. 0% Ul * | taxator Karl Polkin zu Offenbach inhabers der Firma „Georg Kiefl“ in {lußfassung über die Beibehaltung des Abensberg. [61140] | Braunsberg, Ostpr. [61149] Das Amtsgericht. Amtsgericht München Amtsgericht. um 10 Uhr vormittags. Offener L, L B Ll ne i a E Ber: E Main. Anmeldefrist bis zum 9. No- Straubing, das Konkursverfahren er- Konkursverwalters oder die Wahl eines F DERDUN Rg, Ul ; anf res Konfuröversahren er Es S PE E R: 2 E 4. Hann. i Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24. Ok- | das Kon ursverfahren über as DVer- | ember 1929. Erste Gläubigerver- | öffnet. Konkursverwalter ist Rechts- anderen Verwalters sowie über die Be- Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Firma F. Sonnenstuhl | Wersbr t4A ania E Uelzen, Bz. Hann, [61184] E Aa | mögen des Antragstellers eröffnet. Kon- e Ia rite aubtigerver- L SVELIL L U veMis- | ft ines Giläubiaevaus io Vermögen der Eisenhändlerswitwe l Inh. Ewald Sonnenst ; E CTSIDT neck. [61161] ü S ina r S L A ee O S A Ian altes: SleiA Dr Keller | sammlung: Mittwoch, den 30 Oktober | anwælt Hofmann in Straubing. Offener nteZung etne säubigevausschusses und F gen der Eisenhändlerswitwe Rosa | Znh. Ewald Sonnenstuhl ‘in Brauns- Das Amts3geriht Hersbruck hat mit Nabburg. [61173] Best. Amtsgericht Jessen (Elster). fursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Ker, | 1999, vormittags 10 Uhr, Zimmer 125. | Arrest mit Anzeigefrist bis 6 Oktober | cintretendenfalls über die in § 132 Schwendler in Abensberg is zur Prü-| berg ist zur Abnahme der Schluß- | Beschluß vom 1. Oktob : 1929 das Ver DEma E, Dee C lahcems Die Diet ee -— veipaig, Ume rp tate, Le Hm O t Allgemeiner Prüfungstermin: “Mitt- 1929 einschließli ist erlassen. “Die [ K-O. bezeichneten Gegenstände und F fung der nahträglich angemeldeten rechnung des Verwalters, zur Erhebung | fahren D S ES 2E G A Jn dem Konkursverfahren über das | mögen des Kaufmanns Otto Schäfer sen, i Karletutio, Siadein. [61113] Bs E M Ey E E LAS woh, den 11, Dezember 1929, vor- | Konkursforderungen sind bis 26. Ot, | sur Prüfung der angemeldeten Forde- i DIOLIILANIEN Uns Hes Lea über A enen g EE Schluß- | über das Vérmögen B ‘Manufaktur- Vermögen des Kaufmanns Anton M S wird, nachdem der im Ver- Ueber das Vermögen des Kaufmanns 104 Uk P T * Mg [ mittags 10 Uhr, Zi x 125. Offener | tober 1929 einshließlich bei dem Amts vungen aus den . November 1929 & 5 n DCr emeinshuldnerin am | verzetchns der vei der Verteilung zu | warengeshäftsinhabers J : Vollath in Wernberg hat des Amts- | gie!chStermtn vom 13. August 1929 ge- ( l 14 . P ngstermin am 16. No- ¿Lags r, Zimmer 129. ffener C L i ) 1 Amts- | vor dem unterz N : En Z 2. Oktober 1929 ei reichte s. | berüdsihtigenden Forde | warengeschäftsinhabers Fohann Schmidt .; s : P Rit Sag A rige leber das Vermögen des Kauf 10 G rüfun | i j - | mitia r, Zimmer L Den Le ai i or dem unterzeihneten Geriht Termin È . Oktober 1929 eingereichten Zivangs- | beru lihtigenden Forderungen und zur Sonihe Ô 5 s E geriht Nabburg zur Verhandlung und \chlossene Vergleich durch rechtskräftigen Franz Ba 1 ann, 1 arioruhe, August- vember 1929, vormittags 1024 Uhr. U S N MEP I bis zum oen craioir aci Mui tge Bs anberaumt. Allen Personen, die eine H verglleihsvorshlag Termin bestimmt auf Beschlußfassung der Gläubiger über G E E T Zwangsvergleich Beschlußfassung Der Un O Beschluß vom gleichen Tage bestätigt 114 Uhr, ‘Konkurs eröffnet. Ver- | 1 Ta Bee E RRIEREN n Offenbach a. Main, 1. Oktober 1929 meiner Prüfungstermin ist bestimmt ur Konkursmasse gehörige Sache in L Mittwoch, den 830. Oktober 1929, vor- nicht verwertbaren Bermögensstüde so- Geschäftastelle des Amts3gerick gleihsvorshlag des Gemeinschuldners | worden ist, hierdurch aufgehoben. walter: Johann Nist, Bücherrevisor in E E a ariailin 11 Hessisches Amtsgericht —" | quf Donnerstag, den 7. November 1929 N aven Ls zur Konkursmasse E X g vor E Amtsgericht e Erft Dees D SOUNET über E "S mtsgerihts Termin auf Dienstag, den 29. Oktober | Amtsgericht Uelzen, 28. Septbr. 1929. walter: J in Nist, Bücherrevisor ir Amtsge Leipzig, 41 dessisches 2 ( i G Uhr ned iteór oe d E! TEUDAS uldig sind, wird aufgegeben Abensberg, Zimmer Nr. 5. Der | R ähting Ser Vora ind die : 00, Dum ting L Ss: L R E D ee : s - Thoma -Str. 9. | Abt. I1 A 1, den 3, Oktober 1929. ————— 2/4 Uhr nahmittags, vor dem Amts- | nichts ie Gemei in i Zwangsvergleichsvorsch[l d die Er-| Gewährung einer Vergü i E E Nr. 6 des itsgerichts l i [61188 arlsruhe, Hans - Thoma Str. 5 : I LAE 8, : de nihts an die emeinschuldnerin zu ver- HZiwangsvergleihsvorshlag und ie Er- U g le ergutung an die i Ne Amtsgerihts Nabburg an- | Ulm, Donau. [61185 Anmeldefrist is 95 Sflober 1929. E E V „4; | Parchwitz. [61125] | N A AUMRg, Zimmer Nr. 8/0. | abfolgen oder zu leisten, auch die Ver- klärung des Konkursverwalters liegen Mitglieder des Gläubigerausshusses Kamenz, Sachsen. [61162] | beraumt, Der Termin is} zu seid -| Das Konkursverfahren über das E: i ris E e Dilher ia a aE, 61117) es mtsgericht Straubing. 1 / : ur Ginsicht der Beteili E der Schlußtermi C Das Konkurs eo G, 01 umI, r L zugleich zur - 5 )re er das Ver Erste Gläubigerversammlung und | “Ueber den Nachlaß des am 16. August ; ORSNLEDEEIE E A ar D pflichtung auferlegt, von dem Besiß der zue änsicht der Beteiligten auf der Ge-| 5 aa luß Ern auf Freitag, den | Das Konkursverfahren über den | Anhörung des Konkursverwalters, des mögen der Frau Lina Kleinhempel Prüfungstermin am Donnerstag, den 1999 in Leipzig seinem leßten Wohn- „Ueber das Dermöbgen des früheren Striegau. 2 [61130] | Sache und von den Forderungen, für schäftsstelle des Amtsgerihts Abens- | 2 Movember 1929, vorm. 104 Uhr, Nachlaß des Schuhmachermeisters und | Gläubigerausshusses und der Konkurs- JFnhæberin der Maschinenfabrik Uln 31. Oktober 1929, vormittags 11 Uhr, sig, verstorbenen Bankiers Artur Max Gutsbesißers Erich Bothe in Wangten Ueber dœæs Vermögen des Kaufmanns die sie aus der Sache abgesonderte Be- berg auf. S “f dem Amtsgericht hierselbst, Zimmer Schuhwarengeschäftsinhabers Karl | gläubiger gemäß § 184 K.-O.,? ferner A. Kleinhempel in Ulm, Söflinger n Tit Barldealc Mee Schmalz, Mitgesell schafter s wird heute, am 4. Oktober 1929, vor- Conrad Kiitner im Oelse wird am friedigung in Anspruch nehmen, dem S Geschäftsstelle jz ne A E ä Julius Hermann Manske in Straß- | zur Prüfung nachträglich angemeldeter [Straße 96, is nah Abhaltung des Akademiestraße 8, 3. Stock, Zimmer |in Konkurs Y befindlihen offenen mittags 9 Uhr, vas Konkursverfahren 4. Oktober 1929, 11 Uhr, das Konkurs- Konkursverwalter bis zum 11. No- des Amtsgerichts Abensberg. Amtsgeriht Braunsberg, 2. Okt, 1929. gräbchen wird nach Abhaltung des | Forderungen und zur Abnahme der | Shlußtermins und nah Vornahme der Nr. 252, Karlsruhe, den 3. Oktober 1929. Handelsgesellschaft unter der Handels- eröffnet, da der Rentner Quander, dem verfahren eröffnet. Verwalter: Bücher- vember 1929 Mitteilung zu machen. L RR A Breslau 611501 Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Schlußrechnung des Verwalters be-|Schlußverteilung gem. § 163 K.-O, Geschäftsstelle des Amtsgerichts. A I. erichtli eingetragenen Firma „Ette auf seine aus8geklagte Forderung keine | vevisor Preußer in Striegau. Frist zur Viersen, den 2. Oktober 1929. Amberg. Befanntmachung. [61141] Das Konkursverfahre ie g Sas, Kamenz, den 28. September 1929. stinunt. Der Vergleihsvorshlag, das | aufgehoben worden. E A Schmalz & Hellmuth“ Bankgeschäft in Befriedigung zuteil geworden 1st, den | Anmeldung der Konkursforderungen bis Das Amtsgeriht. 4. N. 13/29. Jm Konkursverfahren über das Ver- | mögen des Schuhmaeemoisters, Pari E Paciaiiian das Fomberovortariers, zie cio tags dai (61165) | Seipin) Brühl 14/16, wird heute, am Antrag auf Konkurseröffnung gestellt eins{leztch den 90, M Agen vor Kaufmannseheleute Mark | Wolf in Breslau, Leuthenstraße 19 dintibvéeta die Sclusrechnung nebst Belegen und G A diet Leipzig, Brühl 14/16, wird heute, am und. othe glaubwürdig seine Zahlungs- Erste Gläubigerversammlung und Prü-| Weinheim. [61136] Rudolf und Dora în Amberg wird zur | wird nah Abhaltung des Schlußtermins I assel. Konfursverfahren. [61163] | die Schlußrechnung .nebst Belegen und | Wegscheid. [61186] dée vas Mrrwelark Ver Frau Dora L s E eatccawersalioèis ecbffner, LE unfähig cit Gngerinme \at, Der Rent- PRSLETUNN ant 8. November 1929, Ueber den Nahlaß des am 20. März E und Abstimmung der | hierdurch aufgehoben. (42 N 125/28.) Das Konkursverfahren über das Ver- | den Bemerkungen des Gläubigeraus- Das Amtsgeriht Wegscheid hat mit Baugatz, geb. Ruwoldt, in Krövelin, | verwalter: Rechtsanwalt Dr, Geißler, | "er E M T Parchwiß mes 9,90 Uhr, vor dem Amtsgericht hier, 1929 zu Weinheint verstorbenen Kauf- Nees Konkursgläubiger | Breslau, den 30. September 1999 - [mögen des Schuhmachermeisters Karl {usses sind auf der Geschäftsstelle des | Beschluß vom 14. September 1929 das Inhaberin der Firma Maschinenfabrik | Leipzig, Dittrihring 13. Anmelde E E S EL ernannt. NRoNn- Zimmer Nr. 3 im 1. Stock. Offener | manns Emil Blo in Weinheim wurde o den DIVENTHergleIMEtsT Nag des Amtsgericht. “Lindemann in Kassel, Hohenzollern- Amtsgerichts zux Einsiht der Be- Konkursverfahren über das Vermögen Baugat in Kröpelin, ist am 4. Oktober | bis zum 4. November 1929. Wahl- Ret F bis zum 19. Ok- | Arrest mit Angeigepfliht bis 30. Ok- | heute, vormittags 11 Uhr, Konkurs er- Ses sowie zur Prüfung a Ra straße 40, wird nach erfolgter Abhaltung teiligten niedergelegt. : des Kaufmanns Emil Hinterdobler von ) \ 1929 nemiltags 4 M E Said l ermin, a Al Dez 1000, vors tober 192 ei dem ( ericht anzumelden. tober 1929 einschließlih. 4 N 8 a/29. offnet. Konkursverwalter: Rechts- der nachträglich angemeldeten Forde- Brühl, Konfursverfahren. [61152] des Schlußtermins hierdurch auf- Nabburg, den 5. Oktober 1929. Wegscheid nah Abhaltung des Schluß- s verfahren eröffnet. Der Rechtsbeistand mittags 11% Uhr. Prüfungstermin Lo En zur Bes )lußfassung über die | Amtsgericht Striegau, 4. Oktober 1929. | anwalt Dr. Höfeld in Weinheim. Kon- / n ege vgs Montag, den 4. No-| Jn dem Konkursverfahren über das gehoben. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. termins al3 durch Schhlußverteilung bes Jacobs in Kröpelin ist zum Konkurs-| am 23. November 1929, vormittags Wahl Lang L R t e Stuttgart S Blas [61131] ESRIDELREREN sind bis zum 25. Okl- F mar Ne L Silk e SWe, Gs Serie en der Firma Kölling und Claus | Kassel, den 4, Oktober 1929. E y C 1174] endet aufgehoben. : S ralter ernannt, Konkursforderungen [11 Uhr, Offener Arvest mit An éide- | 20 eines deren Verwalters sowie R L E 4 tober 1929 bei dem Gericht anzumelden. L D ec Nv. 34/1, Sißungs8jaal, ande- | G. m. b. H. in Brük 2 Wal g Amtsgeviht. Abt. 7. Neusaiz der. [6117 Geschäftsstelle des L its sind bis zum 1. November 1929 bei dem pflicht bis fis 19 Oliober 1080. 96° | über die Bestellung eines Gläubigeraus- Led den Nachlaß des am 8. Juli | Texmin zur Wahl tadt Cndeetiigen raumt, wozu die beteiligten Gläubiger, | Prüfung S. eei 4 mr M e —— E le Jn dem Konkursverfahren über das E E d ) hei det l bis 19. 999. RILS wad Petit e ito le Réor die | 1292 in Feuerbach verstorbenen, ulett ; 0 D S ed et : der Konkursverwallter d der Gemein-| F v Ey aglih angemeldeten Vermö 5 / f S 2 Weribt anzuniciden. Gelse Gllubiger- Anrttgericdt Leipzig, Harkortstr. 11 {husses und eintretendenfalls über die | jy Feuerbal l : v: Verwalters, über die Bestellung eines N iee: und der Gemein-| Forderung Termin auf den 5. November | Koblen. 116 ermögen der verw. Frau Sophie | weilhei 311877 . versamml 29, O 924 Abt T1 A1 dew 4 Oktober 1929. |1m § 182 der Konkursordnung bezeih- | 1, Gera) wohnhaften, geschiedenen | Gsäubigeraus\{chusse agf f {huldner hiermit geladen werden. Der | 1924 rmi Ha obus E E 5 (81164) | Pohl geb. Schwarb in Neusalz (Oder)| "Vel E veran mlung un 20. fiobe 1929, Abt x1 den L Dftober 1089. n e 1E Dae Mon enn, Bey Schuhmachers Christian Klenk, ist. am Falls, genu uier u rere en- : 2wangsvergleichsvorschlag sowie die Er A ie Lede R Uhr, vor dem Ó Fn dem Konkursverfahren über das | jn Sivina Alfned Pohl ist Us Brüfung Bekanntmachung. j r, und allgemeiner cine alz is Bel 3, Oktober 1929, vormittags 10 Uhr ber die in § 132 der Konkurs- [s Mun Gal N ie Er-| Amtsgericht, hier (Sizungssaal) an- | Vermögen der Firma Schuhhaus Rhein- | der ägli 4 Pizntnr or anr a0 Meg nt M e B, Selsanameoniin ‘am AV. Ed] Mon trwen [61120] der angemeldeten Forderungen auf den | ¿¿sKonkursverf Lags T, T ordnung bezeihneten Gegenstände s\o- e ärung des Konkursverwalters —| beraumt y E O / d J u E - f der niahträglich angemeldeten Forde- 51 K Y Weyer al in : ] gen, 6112 Kdn 2E i E rsverfahren eröffnet worden : t gel ( ] h Gläubigerausschusses sind i Ini, N gold, Fnhaber Paul Fabian in Koblenz s R 1 dem Konkursverfahren über das Ver- Prüfungötermin am 12. November emmingen._ E 2. November 1929, vormittags 9 Uhr, | ® "kur / erü . |wie zur Prüfung der angemeldeten ; äubigeraus\s{chusses sind in der Ge- Brühl, Bez. Köln, 24. September 1929 Les , enz, | rungen Termin auf den 6. November | „34e Z f LZ E ags r, Das sgericht Memmingen hat A fs Uri N t Tornitr, | Konkursverwalter: Bezirksnotar Lexon d i gemetdelen chäfts\telle, Zimmer Nr. 63, zur Ein- hl, Bez. Köln, 24. September 1929, | wird Terntin zur Prüfung der tweiter | 199g / i Imtägeri mögen des Kaufmanns Alois Wagner unterzcicneten Gerit, Offener Arrest | am 4, Oktober 1929, nachmittags 6 Uhr vor dem unterzeihneten Gericht Termin | jj Feuerbach. Fris R A Forderungen auf: Donnerstag, den O elle, Zimmer Nr. 63, zur Eim Amtsgericht angemeldete ( ¡ 1929, 1014 Uhr, vor dem Amtsgericht, |;,, opa P , E é L E E i M 92 ( A u N . Frist zur Anmeldung von | 9 j , ; Se S sicht der Beteiligten niedergelegt E L gemeldeten Forderungen sowie zur | hier, Zimmer Nr M in Seeshaupt Termin zur Prüfung dex mit Anzeigefrist bis zum 1. November 1929. | 25 Minuten, über das Vermögen des anberaumt. Allen Personen, welche Konfursf E 060 Liter. 31. Oktober 1929, vormittags E G ber 1926 Beschluß. D! h : “e Ümtsgericht Neusalz (Oder), Ee E D29, | 2! 0 ( oîno 2U7 2 M G sforderungen: 26. Oktober 1929 A “deg, 4 Amberg, den 3, Oktober 1929 eshlußfassung über den vom Gemein- e T L Chor nahträglich angemeldeten Forderungen Es E L s tbe S Minni A dag m eine zur Konkursmasse gehörige Sache “Abbe | e Ld X E AOBL Q Uhr vor dem Amtsgericht, Mein- E B N 19, e D Ms 0 er Da. Brühl. Beschlu Z 61151! \chuldner 5 5 has Amtsgericht Neusalz (Oder), 9 E M E E E 1 Melenburg-Schwerinsches Amtsgericht. E Zu De S in Dei Zoben her zur Kontuediasse Daliees aa S G A, heim, 1. Stock, Zimmer Nr. 29, be- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Amberg. | Fu dem Fonfatabe taiaen über das vedaiea C L Le U L hen 24. GINIENIDEN ZORE, 0K Éintveaba ahe, nen Ti E | Schwerin|es J S! V0 / h t j H as uldi n | ir au e n, E e L . L E SLPY e ; Ï 7 y i . vg lies a6 . E. 28 D G Fo S M. v5 4 « g F I L) J Leipzig 61114 fahren eröffnet. Konkursverwalter: | „ichts R "Ge ‘ins{chuld geg j ausschusses, Beschlußfassung gem. §§ 132, n, Allen Perjonen. tvelhe ¿U Augsburg. [61143] OUogen 1. Rer JREME Brühler Glas- | tober 1929, vormittags 10 Uhr, | Nürnberg [61175] M Un Zus Beschlußfassung ex cipz G. L 4 11 ] [n e lbbad, Memmingen. DIMIE a den E a Tes Ber 14 107 K-O. und Prüfung der t e Rta an gehörige Sathe A D Amtsgericht Augsburg hat mit E T b. H. in Brühl, 2. der |Saal 6. Der Vergleihsvorshlag und | Das Amtägericht Nürnberg hat Att Gläubiger über die niht verwertbaren ‘ber das Vermögen des Bankiers | Offener Arrest ist erlassen mit Anzeige- | belichtung eisten, auch die Ver- | «emeldeten Ford É L esip haben oder zur Konkursmasse N FHT : g hat mit | Firma Brühler Glasindustrie m, b. H. | die Erklärungen des Gläubiger {luß vom 3 99 das Vermögensstüde | | „Ueber das, Veran, Ma Borten Off rf st it Anzei pflichtung auferlegt, von dem Besiß der gemeldeten Forderungen: Samstag, den | etwas \chuldig sind, wird j be Beschluß vom 30. September: 1929 das Ein ¿Ges in Bri V is e M T S G g Hau igeraus- | Beschluß vom 3. Oktober 1929 das Kon- ermögensstüdcke sowie zur Festseßung i T Ai „E A i bis 25. Oktober 1929 einschließlich. | S y R ® ca (2, November 1929, v inas was schuldig sind, wird aufgegeben, Konkursverfahren über das Vermöge om.-Ges, in Brühl, wird ein Termin | husses sind auf der Geschäftsstelle des 6 Die Ù g 6 der Vergütu d Auslage : Glà E E A Rlberd-Eit 6 frist 5. Oktober ei Sade und von den Forderungen, für er 1929, vormittags 9 Vhr, | nichts an den Gemeinschuldner Konkursverfahren über das Vermogen | ¿1x Anhör uen R Ee N chäftsstelle des | kursverfahren über das Vermögen der | j; gütung und Auslagen der Gläu E D nug-s M Ey :ldefrist für Konkursforderungen a î en, vor dem Amtsgeriht S A : 5 a en Gemeinschuldner zut ver- des Albert Köbler, Schwein, ta Its zur Anhörung der Gläubigerversamm- | Konkursgerichts zur Einsiht der Be- | Fir “u ; T oPt e N bigeraus\hußmitglieder 28 K IETE Le EENOO, L in Roibtces Wind: (nmeldef : Ko! ford ( wele sie aus der Sache abgesonderte | 2% Amtsgericht Stuttgart T1 in | abfolgen od leist G dis Nox des Albert Köbler, Schweinemastanstalts- | fung über die A n De )t der Ve- | Firma „Deag“ Deutsche Elektro-FFn.du- geraus\hußmitglieder und des Kon- L L . En G 8 25. O x 1929 einschließlich. Erste E A g Cannstatt, Wilhelmstr. 4, Si E 01g er zu leisten, auch die Ver- ; beiter in Göaginae ch Abhalt ung über die vom Konkursverwalter | teiligten niedergelegt. 5 N. 39/28 d R da E s ; mix | kursverwalters f M vco- lihen offenen Handelsgesellshafy Ette, bis 25. Oktober 19 ; * | Befriedigung in Anspruch nehmen, dem , Wilhelmstr. 4, Sißungsfaal, j y i f / Besi | esißer in Göggingen, nach Abhaltung | Rechts Dr L 2 O a E S strie-Handels-Aktiengesellshaft i. L mit h alters auf Montag, 4. No- Ct als & Hellmuth, Bankgeschäft in Gläubigerversammlung „Joe allge- bder oiten ui wt 90. Oktober 11. Stock. Offener Arrest mit Anzeige- p Ge, D O e E des Schlußtermins und vollzogener ette Ea, AAE tat B E 28. September 1929. dem Siy in Nürnderg, ‘Scsmausen- PEDEE 1929, nahm. 4 Uhr, im Leipzia, Brühl 14/16, wird heute, am E R: e Senitiags 1929 Anzeige zu machen. pflicht E e A E u für welche sie aus der Sache abge» OEEERNLEHRRa als beendet auf- fahrens wegen Mair E as Preuß. Amtsgericht. gartenstr. 13, als duxch Schlußver- oer Bn: 6 A Amtsgerichts8=- 9, Oktober 1929, nahmittags 1 Uhr, | 51, q Sipunast Na Amtsgericht in Parchwiß mtsgeriht Stuttgart E 6 f gehoben. j C S0 V tr urars, Do L E teilung beendigt aufgehoben. P S Ca das Konkursverfahren eröffnet, Rinnen E O im Sißungssaal des Amts- Wer I Poros: in Cannstatt. E Sens alie Lid - Geschäftsstelle des Amtsgerichts. D ietite L La E “Der usicighcfalitin über vas Ber: Geschäftsstelle des Amtsgerichts. “Geschäft ie bes Wide verwalter: Rechtsanwalt Dr. Geißler gerichts. j t N Prettin. [61126] E ' 5, Ofi | 9 i E 1924 8 : dai nterzei } nög : h | gesellschaft | Nürn ien i gebe id le nut, des die t pz ring 1 : de- R genen T rroriig: L ' r Ü L np L 20EUN S , Aen. ; Das : ; Bert l. i ( - » IUmtägort E is 3 y 5 iun t Are Â43 o D tip fin R n melde mae Sine des Ami Rerid ueber das Vermögen des Schuh- leber das Betirdgen G Kaufüianris Weinheim, den 3. Oktober 1929. BeiSluß t A E rs Me Brühl, Bz. Köln, 30. September 1929 getragenen Firma Busch-Manthey- Das Amtsgericht Nürnberg hat mit A E zu berüdcksihtigenden termin am 24. Oktoder 1929, vormittags München M [61121] machers Emil Lobert in Prettin wird Hans Schlieker iw Tempelburg ist am Amtsgericht. 11. f {luß vom 2, Q ober 1929 das on- Amtsgericht. Abt. 3 “|Druck“ Buchdruckerei A Loivzia Koch- Beschluß vom 3. Oktober 1929 das Kons- [F091 Crungen, und Zzwax die bevor- n u RN 2 nittags | A heute 8 Ew Ottober E 13 Uh, A E iegerint, 1 hier iy nirt E Sen des a S straße 98 Hofgebäude (versórlth baf kursverfahren über das Vermögen der Hees O 237,64 RM und A O S E Srtener e ntc M 7 Konkursverfa! » " Der Kauf- rfabren Et L j I U R PHAR ° * Jung, L fvarenhandler 1n| p... T A , O f- ir i : L U B e fdie nicht bevorrechtigte ‘der n Arrest mit Anzeigepfliht bis zum | n me Gef "in Müilthen, | männ erien ero L T E, Arogláoin Tat l E E M Augsbutg, À 621, na Abhaltung des | Parma, o rahren, 11153] | Busch und Kaufmann Max Manthey), Firma Gummisabrik Bavaria, G M: |25 787,89 RM betragen, und daß die g \ Aa 0. 7 ( 9% î DLID or (90, ( v, 5 s : z E S 90 S, 1 1e es Sch ztermi S ner S i: E : ‘en, F Q ER y i | l i De ti ls 01 Ò e U E ic 18. Oktober 1929. S B estbätidräume: Sonnenstr. 19 unt | zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | Tempelburg. Allgemeiner Prüfungs- Das Amtsgericht Weißenburg i. Bay. h air chige ate Sgt, fri Jeatnts Das Konkursverfahren über das Ver- | wirt nach Abhaltung des Sk iudtertias waren in Nürnberg, Reichelsdorfer ur Oa verfügbare Masse sich S zt n A Me Sigmundstr. 2, wurde am 3 Oktober N orten ag E n No- 1 Uh A November 1929, vorm. | hat über das Vermögen des Kaufmanns 1 Geschäftsstelle des: UintäaeriGts mögen der Firma Friß Habermehl in | hierdurch aufgehoben i E Biuptitraye Dle D E es Schlußverz nis f L Ede Me Lis S Obtaber 1900. L tr. 2, De A T vember 1926 vei em ericht anzu- r nmeldefrist d tor 2A :+ tot wt L 2 11S } SgerI)IS, Dar Ti M S v8 I af s gelteut. d Schlußverzeihms sind auf der Ge- 929 5 At Konkur! j : L jz l und offener | Geor 3 i j s A armstadt und 1 ; mts e! x x E » / Ee : i 1929, nahm. 5 Vhr B der S melden. Es wird zur Beschlußfassung | Arrest mit Anzeigepflicht bis GNer Ara SLEE T Weißenburg i, Bay, Ï E. aon O E N des A ntôgericht Leipzig, Abt. ITA 1; Geschäftsstelle des Amtsgerichts. {häfts\telle des Amtsgerichts Weilheim Ó Leipzig. [61115] | eröffnet. Konkursverwalter ist Rehts- | her die Bei D mit Angel is 4. eininhabers der Firma Georg Bad Kreuznach [61144] | Kaufmanns Friß Habermehl daselbst den 30. September 1929. Einst der Deteit i Ueber den Nachlaß des am 17. August | anwalt Georg Krauß 11 in München über die Beibehaltung des ernannten | vember 1929. Drechsel, Weingroßhandlung in Koukursverfah N 6/28, wird nah erfolgter Abhaltung s 1A : E Vie 1 N of es am 17. August | anwalt Georg Krauß 11 in M hen, | oder die Wahl eines A Éaildadride ld SdazgeIiia WeiteBur ee A Konkursverfahren. „1 des SéblukterminähiérburG O, A Nürnberg. [61177] | gelegt. 1 199 E Ra E, n eden Rosen al 16, ffener rrest E O E E ine ned | g p i O irg i. Bay, am 3. Dito co F n Jn dem Konkursverfahren über das | D. i T ns hierdurch aufgehoben, Äpnppstadt. s [61167] | Das Amtsgericht Nürnberg hat mit Max Stölzle, Konkursverwalter E Wohnsiß, verstorbenen Kaufmanns Konkursordnung S 118 mit Anze Gläubigerausschusses und eintretenden- Ujest. : N [61133] Konk nachmittags 3 Uhr 50 Min, den f Vermögen der Firma P. Gaul, offene Ps N A Oktober 1929, Fm D S Spor{nsron über das Ver- | Beshluß vom 3. Oktober 1929 das Kon- E : 4 Rudolf Ernst Hohl (leßte Wohnung: | bis 19, H EIeT R ist erlassen. Frist | {lls über die im § 132 der Konkurs- Ueber das Vermögen des Fahrrad- Ne G dai erenne,, Konkursverwalter: f Handelsgesellschast iw Bad Kreuznach, Hessishes Amtsgericht I. be Me des Kaufmanns Caspar Herbort | kursverfahren über das Vermögen des | Weisswasser. [61188] Pp Sre, Blumenstr. 47) wird zur Anmeldung der Konkursorderungen ordnung bezeihneten Gegenstände auf händlers August Brzenczek! aus Ujest Mei pa L D. Rangzenberger mw A zur Abnahme der SQIURNARE L E [61154] in Lippstadt ist Termin zur Gläubiger- | Kaufmann Hugo Büchte in Nürnberg, Konkursverfahren. : SENE am 3. Oktober 1929, vormittags | im Zimmer 7835/1, Prinz-Ludwig- | den 3. Dezember 1929, 11 Uhr, und zur ist am 4. Oktober 1929, nahmittags eißenburg i. Bay. Offener Arrest ist |ff des Verwalters, zur Erhebung von Ein- | Das Konkursverfahren über das Vez versammlung auf den 24. Oktober 1929, | Glockenhofstr. 22, Alleininhabers dec] Jn dem Konkursverfahren über d 14 ‘Uhr, das Konkursverfahren er- | Straße 9, bis 2. November 1929. Teri | Q ras op e und zur | 5 55 Uhr, das Konkursverfahren er- | erlassen mit Anzeige rist vis 19, Ol- F wendungen gegen das Schlußverzeihnis | „gen onkursverfahren über das Ver- | 11 Uhr, festgeseßt. Tagesordnung: Be- | Fi Büchte, Tabak g- | Vermö s K 19 Max Nicht: | 6 # fahr: 2 er 1929. in | Brüfung der angemeldeten Forderungen | 2 , f j DEIE E S É E O Bie: [e [mögen des Kaufmanns ; 8 | fd e Ga L : Firma Hugo Büchte, Tabakwarengroß- | Vermögen des Kaufmanns Max Nicht- j öffnet. Konkursverwalter: Rechts- | zur Lahl eines anderen Verwalters, auf den 17. Dezember 1929, 11 Uhx, vor öffnet worden. Konkursverwalter: tober 1929 einschließl. Frist zur Ane der bei der Verteilung zu berück- Martin Ovib S Johannes {lußfassung über Genehmigung des | handlung dortselbst, als durch Schluß-| berger in Weißwasser, O. L L y anwald Dr. Tegetmeyer, Leipzig, | eines Gläubigerausshusses und wegen | dem unterzeichneten Gericht Termin an- Rechtsanwalt Dr. Braun in Gleiwiß. eas Ver Konkursforderungen bis Da Sorerargen und zur BVe- | straße L von dem Konkursverwalter mit dem | verteilung beendigt aufgehoben. Abnahme der SéMuhrehirung des Ver- ¿ 4. Ofktobex 1929 einschl. Erste Gläu- [chlußfassung der Gläubiger über die T Dresden, Adlergasse 13, | Friseur Karl Pütt in Lippstadt ab- Geschäftsstelle des Amtsgerichts. walters, zur Erhebung von Einwen-

eine Lebensmittelgroßhandlung betreibt, | geschlossenen Kaufvertrags.

Klostergasse 3. Anmeldefrist bis zum | der in Konkursordnung L&8 132, 134 und S : Konkursforderungen sind bis um . Oktober 1929. Wahltermin am | 137 bezeichneten Angelegenheiten: Frei- beraumt. Allen Personen, welche eine | 50 Oktober 1929 bei dem Geri s , | bigerversammlung und allgemeiner verwertbaren Vermögensstücke sowie zur | wi g ; i : es 28. Oktober 1929, vornrittags 114 Uhr. | tag, 25. Oktober 1999, vorm. 814 Uhr, | L. Ee gehêrige Sache in | „melden. Erste L eon Prüfungstermin am Mittwoch, den Anhörung der Gläubiger über die Er- wird nah Abhaltung des Schlußtermins | Lippstadt, den 3. Oktober 1929. Nürnber [61178] O gon a9 EMußverzerhuis der Prüfungstermin am 16. November | Zimmer 723/11, Prinz-Ludwig-Str. 9; Besiß prt oder zur Konkursmasse lung am 9. November 1929, vorm 6. November 1929, vormittags 9!4 Uhx. stattung der Auslagen und die Ge- hierdurch aufgehoben. Amtsgericht. Das Amtsgericht Nürnberg hat mit Sethóin exteilung zu berücksihtigenden Î 1929, vormittags 9 Uhr. Offener | allgemeiner Prüfungstermin: Dienstag etwas schuldig sind, wird aufgegeben, 9% Ubr. Allgemeine: Trfunalieciin Weißenburg i. Bay., 3. Okt. 1929, | währung einer Vergütung an die Mit- Amtsgeriht Dresden, Abt. 11, i « Beschluß vom 3. Oktober 1929 das Kon- | de “Gläubia, und zur Beschlußfassung 4 Arrest mit Angeigepfliht bis zum | 12. November 1929, vorm. 8/4 Uhr, e an wh Gemein[GuHuer zu gere am 9. November 1989, vorm. 93% Uhr Geschäftsstelle des Amtsgerichts. : glieder des Gläubigerausshusses der den 4. Oktober 1929. Lippstadt.' [61168] | kursverfahren über den Nachlaß des am hnen oe rei Pag niht verwert» Q (Ua 18. Î ftober 1999. A Zimmer 723/11, Prinz-Ludwig-Str. 9; ANELgen Ben, ge as Befiv tit Oftener Arxelt ‘mit Anzeigepllit l E : d r r n E E Dütazeldort. S [61156 Jn dem Konkurs über das Ver- | 31. Mai 1929 verstorbenen Kaufmanns | hörung der Gläubiger bee U én Y i E d Dit M [n A metgeticht: München Sache und von den Forderungen, für | "f" ven 4 Oktaker 1929 Wte E onkursver fahren I N dem Amtsgericht hierselbst Vittoria: | Das Konkursverfahren über das Ver: E ex eee OERE Philipp Bénghattier, Uen! i Barnes stattung der Auslagen und die G e Leipzig [61116] Geschäftsstelle des Konkursgerihts. Befrzedigu 0 i A, E E ' ‘Der Urkundsbeamte Ueber das "Bermögen dee Firma | ae Nr. 38, Zimmer Nr. 12, be-| 0 Selk Sl L A Haa, Derteilina erloigen, - Vil Cinat cli als Sh Chrhvertilung beendigt Hier ber Bil aa fe E | i 4 ; 116) efriedigung in Anspruch nehmen, de Der ee N : A 1,0 at immt. 1 Düsseldorf, Kölner Straße 125, bisher ( gen; D ) p Sch ( gtig 3 äubigerausschusses der Y n Ueber das Vermögen des Bankiers | wrünchen. [61122] | Konkursverwalter bis zum 30. No- Ms Pf E RRERE E L bele ah Ÿ: Bitoker Bad Kreuznach, 26. September 1929. Inhaber eines Lebensmittelgeschästs, ‘pat Ves pad E n e sctäftsstelle des Amtsgerichts R O E E Ee y E E Ubctanea Mufenthalta| weer den Notblet deb at 14: ugu ventbar Lun Biene M S. Unruhstadt. (61134) | 1929, 12 Uhr, das Konkursverfahren er- Das Amtsgericht. iN mangels Masse GNE e Soo [Burtocs 271,90 ‘RM und an Forde- H an e Rat Amtbgericht jth age | Sn i L N H 9 B è i E, dvizia öffnet De Q. ' Gust Q E rf, den 27, September 1929. , J 7 s q ; immt. J Heil, unbefannitn Aufenhalt8, que er den Nachla def am 14, 9 gust ericht in P N rialien, : : r Kaufmann ustav Lorenz baid E (61145) Das Amtsgericht. Abt. 14 rungen ohne Vorrecht 7673,30 RM. Oberkirch, Baden. [61179] |. Weißwasser, den 4. Oktober 1929 Ÿ N findli en offenen Handelsgesellschaft | habers eines Möbel escháfts in Mün- | Rottenburg, Neckar. [61127] Ueber das Vermögen des Bauunter- | in Wilhelmshaven wird zum Konkurs- Konkursverfahren E L S E arat Weni Ulbah, bete. Termin zur Prüfung E L | findlichen n Handels es En i itontiniag Marsch veleber L Eden Des Di SriootieE TIaRE P MONT La nku n Elberfeld. 61157 Kallenbah, Konkursverwalter. | Sulzbah, betr.: Termin zur Prüfung ( . f I it O Sue ch Sbinalz & hen, Tal 11/1, lebte Wohnung: Lam- Ÿ eig die E E Fa. Ge- | wird heute, am 3, Oktober 1929, | rungen sind bis zum 29. Oktober E R N I EeE A Das Konkursverfahren über did Ver: 0 ———— egi der nachträglich angemeldeten Forde-| Werdau. [61189] d / Hellmuth, nkgeshäft im Leipzig, ober 1929 E E S e Mou | Uin O. tielfabrik in fte 18 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | bei dem Gericht anzumelden. Es wir Christ in Bad nicanas Beindè 2. des | mögen des Kaufmanns Ewald Vogel, | Marienburg, Westpr. [61169] jag, b e Berber TOLG nach: | mgen des Inhabers einer nicht ir : Ä Brühl 12716, wird beude.-am 8, Ottober anes E t Ta Ea 0B n Sa oatier E hoties e Das: be lassene igs agg wur SEPNAMa ma i er. Le Wehl Johann Christ in Bad Kreuznach, Bis- habers einer Kurzwarengroßhand- Konkursverfahren tag, DEE a Uh Oktober 1929, nach- abel E E einer niht im 929, mittags 12 Uhr, das Konkurs- C rsverwalter Hiejer E g aus Bom d zum | behaltung des ernannten oder die Wah marckplab, ist zur Prüfung der nach- | [ung in Elberfeld, : D über - | "Obel n artifelhandlung, Franz Emil verfahren eröffnet. onkursverwalter: | KeHtsanwalt Dr. H. Fiedler in Müns- | gesellschaft, nämlich: Georg Schmid, Moaheopvennalter ernannt. Konkurs-| eines andern Verwalters sowie über trä lid m in dét ries L R naó- | Nr. 107, wird A Lciolat M al E möÖ p “u Me über das Ver- | Oberkirch, den 30. September 1929. bedarssartikelhandlun; “Fra! , Emil | R ; lter: | hen, Karlsplay 3/11. Offener Arrest | Wagner, und Jakob, Schmid, Wagner, | forderungen sind bis zum 28. Oktober | die Bestellung eines Gläubigeraus glich ang ten Forderung Termin ' nach erfolgter Abhaltung g es Kaufmanns Friedri Bad. Amtsáeri R : 9, Uran 1 l G 8 Dr meidefeilt vis DA nach Konkursordnung § 118 mit An- | beide in Ofterdingen, ist seit 4. 10. |1929 bei dem Gericht anguinildètt. {usses und cintretendenfalls über dié baas 11 “Bhe, v ' Bur Ats, de Elberfeld den 9. Oltobe T alé E È E e R E E Abhaltung» des Sélußter ine pie : 4 O ] R igefrist bis 26. Oktober 1929 ist er- | 1929, mittags 12 Uhr, das Konkurs- | Es wi 3: 1, ee z IO 11 Uhr, vor dem Amts- eo, den 0. over L929. ird nah, erfolgier Abhaltung des ber A N J L oper g E cgreilla co N T1 Uhr, M l rist zur Anmeldun der (nöit- verfahren ‘eröffnet. Toubaudvravaliet: Beibehaltung V Bre eei: ee die Zl Sigrasiduie, ferne ir Piwrmes Ar f 1A, anbaraniaa, n S s Tas “mitsgeridht Marienb co, Wpr „Das Kober sahen è e tas Ver “Werdan, dey 2 “ate / E 929, : R e E S O LIA h behaltun ie | gei i : . 18, an! ; ———— geri arienburg, Wpr. öbelhändle ib / “Fon igte ies 4 i Prüfungstermin am 23. November forderungen im Zimmer 785/111, Prinz- | Bezirksnotar Herre in Bodelshausen, | Wahl eines anderen Verwalters sowie | Prüfung der angemeldeten Forderungen Bad Kreuznach, 26. ber Frankfu Ä S ] Biclarth in Scneebera wird hierdurch R i l 1929, vormittags 10% Uhr. Offener Ludwig-Str. 9, Bis 26. Oktober 1929. |O.-A. Rottenburg. Frist zur Anmeldung |über die Bestellung eines Gläubiger- | auf den 5. November 1929, vormittags Bas Amtégert Tat "On Donburversahren aug “4 S Ee eis Dura is it BERLees e S —— : ; i E mit Änzeigepfliht bis zum Termin zur Wahl eines anderen Ver- | dex Konkursforderungen bei Gericht | auss{husses und eintretendenfalls über | 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- A ——— Das Konkursverfahren über das Ver- M ¿ql es, RREDEN LEL Un SMMARE hade rey S f Î 18. Oktober 1929. walters, eines Gläubigerausshusses | und Anzeigepfliht an den Konkurs- | die inm F 132 der Konkursordnung be- | riht, Zimmer Nr. 12, Termin ans- Belgard, Personte. [61146] | mögen des Kaufmann3 Philipp ah ape toe L [61170] | termin vom 9. August 1929 ange-| Jn dem Konkursverfahren über das f E+ Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A1, - | und wegen der in Konkursordnung | verwalter bezüglih des erlassenen | zeichneten Gegenstände und zur Prü- | beraumt. Allen Personen, welche eine i Veschluf. Müller, Jnhabers eines Lebensmittel-| mögen des trl Bere Kaufmanns in | fexsüren Bscsiuh vom 16, Angust 199 Inhaberin der im Handelöregister ni i de Oktober 1929 88 132, 134 und 137 bezeihneten An- | offenen Arrestes bis 19. 11. 1929; |f der elde F : Konkursmasse ‘ige Sache Das 6 5 2 ats i mögen des Karl Herz, Kaufmanns in | kräftigen Beschl Jnhaberin de icht i M den 3. Oktober 1929. el ite dall i 2 E OLEE E L . 19295; fung der angeme deten Forderungen | zur Konkursmasse gehörige Sache in Das Konkursverfahren über das Ver- geschäfts in Frankfurt a. M., früher | Wachbah, ist Schlußt mi aUE wo E O T getragenen ema i. 6, Gerlacy \ : 2 D G E gelegen eiten und allgemeiner Prüfungs- | Gläubigerversammlung und tahl- | auf Montag, den 4. November 1929, | Besib haben oder zur Konkursmasse mögen des Kaufmanns Egon Schröder | Bergerstr. 205, jeßt Woll raben 11, |1 ) En zu Be T ER Ee Dn n Wertas vis naer Va n ee das E L [61118] termin: Montag, 4. November 1929, | termin: 25. 10. 1929, vormittags 10 Uhr; | 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht | etwas schuldig sind, wird aufgegeben, in Belgard a. Pers. wird nach erfolgter | wird nach erfolgter Abhaltun des STLA Lon G IRNE Hen DE E GYUREDELE, Ba L. D I QOE n O es 1E Sa i Y Ueber das Vermögen des Mechanikers | vorm. 9 Uhr, Zimmer 722/11, Prinz- | Prüfungstermin: 29. 11. 1929, vor- Termin anberaumt. Allen Personen, | nihts an den Gemeinschuldner zu vere Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Shlußtermins und nat ct lgter |S iet 6g bte hilfe on avi) gere p rfi an E E e aciltars B Ube, ae | AuehnE Hönicke in Leipzig C. 1, König- | Ludwig-Str. 9, in München, mittags 10 Uhr, vor dem Konkurs- | welche eine zur Konkursmasse gehörige | abfolgen oder zu leisten, auch die Vere aufgehoben. : i Schlußverteilung hierdurh ‘auf ehoben. N anberaumt auf Diens- 1929, nachmittags 214 Uhr, vor  ma e 15, 11, all. Jnhaberz3 einer _ Amtsgericht München. gericht, : Sache in Besiß haben oder zur Kon-| pflichtung auferlegt, von dem Besiß Belgard a. Pers., 3. Oktober 1929. | Frankfurt a. M. den 3 Oktober 1929. [141 den- 29. Dftober 1929, vormittags | Siegen. Beschluß. [61181] | dem Amtsgeriht Werdau anberaumt, a otor- und Fahrrabhandlung samt | Geschäftsstelle des Konkursgerichts. | Württ. Amtsgericht Rottenburg a. N. | kursmasse eiwas \chuldig sind, wird! der Sache und von dew Forderungen, Das Amtsgericht. Amtsgericht, Abt. 17 M V Sgeri i O pee fia Ag Steine G ml Das Amidgeris | gericht, . 14, mtsgericht Mergentheim. mögen der Firma Aug. Stetitner G. m. Das Amtsgericht.