1929 / 240 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4. 29, S, ber 19

12, Okio

9 vom

Nr. 23

zeiger

Staatsan

zum Reichs- und

beilage

lêregisier

lhande

Zentra

Zweite a

em

D E Ci 5 L, vor i A 1929, vorm. richt Der R s P20, Amtsae aleih3- A 23. Oktober neten Am es Verglei y De1 Antrag A E G öffnung de E Rel # en Petitzeile g die H Ï L E bît D S au 5 : +8 9 i # imm e Me 10 g des Verfahrens 1 der ea q Amitbgerigts E ne Le E e ile Drudaufträge Ÿ 2 immer 5 E des En Ergebnis der | ver] ftsstelle des ur Einsicht au s Ñ # nde A f Diens- i M Eröffnung 1nd 9as e, aus Der Geschä E 11, zur E i es en Einheitszeile iléel r alia 2 duch Spe dev, 5 ird auf Diens auf Eröf So 1 n sind Be- mer Nr R enpr Ein ‘ilbelm ig dru Spe A {blaag wird 11 Uhr Cotin: nl es mittlungen rz Lt der Se Zimmer aus. Oktober _ ciner dreigespaltenen SW. 48, a En e etwa E unter- ¿_ZA dergleih3vorid 1929, Vor S. Zims- JETIDE ven Fr Os Einsicht 4 iligten den 9. t8gerih F einer [l Ber iebenem [che 0 > (zwei Tage A \ i, den Vergleichsv ber 1929, vo iht, Zim- veiteren Er] zur 1929. | f toßlau, den 9. Amts h äfts\telle beschr ben, we ttdru üssen 3 F cei den Vergle Oktober 1 n Gericht, auf | weite ftôstelle E. tober 198 Rofl [tisches s 2504] ! Geschä seitig nzugeben, e igen sein. 28 reiberei 1 dew den 29. Off ihneten ( Antrag ns | Gd niedergelegt. Oftobe EUYaLtojcges Bu (6250 auf ein au a oder dur te Anzeige angen : i ibtsi<rei e tag, V 3 inte C 4 Der 2 A Lens Le ten Li hs } Î. : G4 f ———- »Y s E nd darin s L iste In eg ras L Gerihtss{r e n den e bereiten E arr 28 Auatdgeridt. i J Pomm. s ane [S ry g oben werden (ollen Gelhifiöstells eing 5 i e ist auf ntsgeriht 1929 mer 260, des L A das uf der Ca Das haz [62498] jcehlawe, Vermöge in Schlawe A4 rgeho S i tr. 5, selben ist E Oer 192! |u ffnung J lagen und è ist auf 1 Ht —- fmanns | se ber das Ÿ ‘ller in S das Ver- abends. nehmen ien) bervorg ungstermi I Á Hohenzollernstr. 5, | beim 1 den 9 kursverwalter ba eiteren Ermitilungen E E Ile S eit See Worliner dees August Ke 16 cin E C H ud die Geläftoliell tor dem B: 1 A5 i e E La Fa ; V Der Kon 8 Ju LIgrE T | der weitere e des Geri Eaat 929. | Wa. r daz Verm in Halle, s des | mei 7. Oktober ‘zur Ab er Bücher- eint an au E lín 7 H " tun L} Franz: Wa u 4- 2A V, n i 948 | | der ti L Ur R rgelegl b 1925 eber Da j t, 1n Tnk abers PY s I 1, _— hy N zur - Der F st Erf ä l G bholer > G E e 4 tan s Fa. Fra1 Fort tung Ditgen ——— [62487] deichi t n1eder( 5. Oktober Ue Ruhe jur h Fn Bucherer- am Vers aren orden. Séhlawe i teljährli ir Selbsta 32 - Es ps 4 Ds der Fa. Fr bhalt m Ditgens : Ver: | Ge Beteiligten ben K Dl || Gustav Ri früheren Wuche 2r | gleichsverf ¡ffnet wi in Schla min is vier lin für ( straße 32. n fosten es eto - n. x2) *ïnhaberê riolater L racholt x das Be der Bete t Celle, de R [62492] | Gus ke [T1 Ludwig, Oftober gle furses eröf Wie> ir Zermi ugspre in Ber Wilhelm Beilage des Betrag Posftfch i Tes 2 Fnl E a ol D 1 ge üttel. E über d Müller DeL tsaeri<t Ce E [02492] Straße F afts d am 9. E ren Kontur _ rmann E :TNannt. rihs- Bez n an, 5W. 48, Gir inzelne i dung H dn Ä VITD M4 mind hierd ber 192! # >71 Ii Sverfahren ilbelm Müll n | Amtsge —-— S rengesd E eute, T 5 erfahre! LA isor Derm 18perjon e 2 Verglei s le E 2 L i Musen s —— J wi lußterm H A C tober 7 Das Konfursverfahu Wilh Bilhelm dt. hung. Gs Zigarr 1 a, wird B Konkurses eröffnet. revi METLLENENGYI über Dagemibe 1929, Bes ern fosten A E. E abends. _ zeldjiorten 12. Oktober B e E g S Da irmc tann :< Ab- | InSta ttmac Firma t | straße lhr, da onfurses in | zux ndlung 5. Nov in Numm bar o ortos 73 tober, ns ische G Brief 2 Kahjel, Lm ISAgEeTiOE, [62476] mögen an Das ist fgeboben | Darn F ogen der Lp Van 1929 12/4 4 des Metetet Ny zUL zur E E D, e Stim N nur ‘ins{ließlih T5 Bergmai Ea den 14, u S E h L6 “Pas S A H Y l “r Molfenbütt ins aufge E : das Verm f DEONYard ide pra bwend visor Frie ; b, wird E rshlag i or dem 9 2, anber Lo Sie w E her: F M : - A : E 4 s | Nabf. in Wolfen mind 19 Ueber das mstadt L rmstædt wird zur Abi ‘rrevisor ge 6b, $lau- | vors hr. vor e I @ 3 Ver recher: ntag, o pt- Br -— 208 > un, fahren. er das Denede I Sdlußtern Oftober 1 J | wo A Darm H, in Darn mittags } zu p Bücherre Straße Ein Gl in » Uhr, immer E 1g des f Gernsp i s Ep ili ir Wo E 204 g 2 Z kehme« röverfa ren über ra- | Denede des D 5. V Zaeriht | inbuttri n. b. H. in 1929, mit! s- | Der “Dessauer “ernannt. Termin | 14 lawe, Zimme Eröffnun; Le an rlin, S fir, Tuuiitian ne Es S 4 a 4 Iíau Konku zverfahren 1 Abra y stuna T R LaaA den 3 Amtsgaer [n 3 m. Ls tober 3 Veraleihs as [le I L son erna stellt. V d 2s Schlawe, U aus Anlagen 2 Bes Be e P A ur L-L für 20,45 205 4, as 165 R0! nkur3ve 1s Jsrae Ab- | haltune E a ved f Co. 3, Oktok das Ver( ing | Ha ‘auensperson iht be Vergleich: J Antrag seinen Anla t der E btlibe Prei le E 4 2 Z 4 dem Kon ifmanns Js1 zur A Wol ftsstelle 3 & „am 3. ten, Dc Abwendun;( Vertraue wird n : den Ber nder | Dex $9 ebjt fe : Einsich TORE, E E Vi ber 1g für 4 e Î fn de1 3 Kau ren ist Ver Veschäftsste g ute, 0 Vèinuter Jur E ild- | Be ‘aus\<uß ber den Novembe E vos De > Zur tgiro N T i pg 2 e vi e Ba ‘ggen Stü; 1 L 7 110 4 S geit des : Lappiene1 des L L Del [62488] | he Uhr 50 N 12/29) z1 die Schi 0 bigeraus tdlung UL n 8. N bezei fahrer I aftsstelle L: ichsban —— Rückgang beträchtli ur Baumwo / Leder ag Sovereignt mo | jur 4,2 4,172 E 9 A ci deg L Toppionen M Ee i2 Uk I E ba die Amts8- g Verhand d "aut Dei A E der Gesché iedergelegt. ber 1929. ichts Ne s. Der itere ise für Ba n und Vor- | & T f 1 Stü> 189 17 4,1 ‘4d msohn in Alt zre<nung des. f erfahren (V1 v R, m- | zur V vird ( n R E er | der en niederge R : aus. < we Preise Häute in der 20 Fres.-E _ 9 4, 4,1 M0 hamfsoh1 Zhluf una voi nis der fahren. bert verfahr ikurses ero hig 1st. 2 Darms- | z rihlag u , vor dem 13, Zimn te ligten 1 en 7. Oftob Amtsgeri 4 s atôe ählih dur i bende E Ea c rifanisdhe ] 416 E : 4 4 N de1 a4 ebui g L rzeihnis A vin, E verfa E No e (onku j / infahtia G in &- Pa Vora Uhr, V0 e. trIng , N aus LeT f 0 den 4 des F D Sta ächli ) nachge der Gr o ; dri er 2 der Pr N Gold- c 2 j , 9 4, E 497 4] FLEN s Wb bv rzei ration E aleiô C Me Bde des i lungsun Michel son exr 929 11 ) Preuße1 . Antrag L E De Z E - ichs- un ; durch 1 T t In 2 ise nie ten ist ih teil- ikanische: S 4,16 T7 0, “Ml ters. ur das Sl djichti: 6 sung | Bz Verg Vermöge1 ines Sch ol etn a Dr. rfe: nSperio vird | 1929, Yeri<ht, Pr t Der ? bst jeinen Geschäfts T E m f Rei mten owie ; beding S te teilwe 1D et 1 sich Ameri Er Doll. [1 tatt 0,4 S wai i acaen dc zu beru [ußfassun 4 DCL 10ers e11 Ritters eie TSTOaAYator Vertraue e IDILD weten (Be o aumii. ‘on ¿ nebît 2117 Die 5 129095] É E E i ung p beftim lachs ü 1 dohíu len I ? G L 1 1A 0, 1147 ungen e afl and zu Beschluß Os Ueber das thaber tg Rit ist | 26 ihtstax Ur DeLir( auss<uß 1 ta | net 5, anber vez ahrens "n stelle zu L [62 s ï s - tlich er nd L Rin ; n Oe ae thu E oll. -Pef. 78 , E 0,44 E dat: s Verte und zur E berwerk- _Ue arz sen. p Barmen i57, ist a wird Gläubigera: Verhandlung fr 46, 6 des L Ra Belganotene s deb. r das Ver # ur Veröffeu -Handel8regist ; ingereicht die reise für den technische reise für Kauts ie Inderziffer 2 und L .|1 dicis PELS 4,147 20,36 20 423 8 N der Bert e e. La Ft Uno) e L E. Le Grau das Ver- | | e s E us D wird »O, | Eröffn iet auf E niedergeles Bz. ref E Mot in De” Alle z im Zentral-H drud>reif e F S d he al ctien Die P hat die Jnder ene 1 E É S Os 20,342 B T rder ubiger tstüde 101v1e die L Ivarenge l >ingha D T E, E ta de3 nan! ‘bestellt. Lei Sorte ial r 1929, Anlagen x Beteilic Oktober 1929. Burg, ralei v 18 Kar >traße 3, b w. imt öllig r selbs a wo S öl gesttegen. iawaren Brasiliani s 1 kanad. 20, 20,4 eus 54 A So Glä L E R B (Be eir _He ber 1929. Abwendung des nicht n Verglei Oktobe m oben as: sicht der_ D den 9. O Abt. 7. Das De kaufmanr er Str is- eiger Ö ee n vo ipten für Lein 2 Ferti bt, dische . S. F L 20,35 995 0 98, S n Bermögensftüd | b ee LOS Ottober 1929, 17 Der Treu E R 28. T TEE L Me L Es ögen des Kc deburg Verglei anz äge müsse nuskr oder r striellen ortgese Canadifch oße |1 076. L 58,3 2 À barer der Glä lagen und die Mit am 9. M hren t worden. De Reichs- | über lag, den Uhr, vor 226, an Halle a. Mey A 32499] | mögen M., Magd dem D anges ifträge den Ms eerden> s Ba A E L daran l ti 53 R 1,7 l f Genns Ms. Auzlag tung an d E Se gleihsverfal öffnet s Maeaon, Se son | Montag, 8s 94 23immer in wird —— Bull E [6249 Burg b. M,, der in ber 1929 Jom Dru>ar ß aus d r< Sp i itung u i s gen i D “artig 0 Belga pet G 39 Bl stattung der en au n gleih8vers eröffne in Bar lensperson rittag Gericht, Z in “ag - Teck. Mina |B 1a<dem Septem {luß v es mu rte du riftlei mgüter ber 1929. t 1X u. 0 a 111, 81,6L Î statt 1 iner ubiaerauä\ Oktober Konkurses to Pid Movtrat über | vo ihneten Ge ie Schuld 2 erlasse u. T n «vit im wird, 1 30. < Be ierdur deu; e Wo Sh e "e Konsu t 2. Ofto ihsamt. ürkische. 100 Belg p 12,19 1,29 ( Ss hrung ei Gläubig R Me x Otto Ÿ ale Wi dlung T E E die S kung e y heim ermögen r<heir in vom ih dur ist, hier wer ? : wel< [len, de aîge für in, den 12. istishes Re Tür s “s va 75 112, 81, nte: B wäl ag A E o 3 mtsgerit bänder Ta 4 Verhand Zamstag, bez nt. An 8beshrän 1929. cireh s Vermö in Ki Sei 1a | termin Beralei ätigt ift, e sein, den so r etw rlin, tistische lgishe . 100 Le 111, 81,56 lia 23 lieder nin auf d m Amt E 5 a, T zur De Dam N eraumi. 3 ungsbe ftober K 2x das Honold er Firm tene De 2 bestätig i tlich n Ny (n B S aide Bulg E e : 16.49 / gli ißtermin vor dem straße Termin z 2g ist auf orx dem be : Verfüg1 n 3. O I Ueber geb. Ho ¿rin der enbau | nomn ber 1929 c erfich rgehobe antwor ichtig- V.: Dr. Dänis 100 Gu 2 )5 1643 an if S blukt eia ou Ls L seihSvorschlag 9 Uhr, vor an- | feine L ade, den idgerit 1. Deininger \(ileininhabe ühlanlagenb Oktobe 1929. hervo jede Ver de Uur J. V.: R 00 Gulden 51 9 18 ¡4 6 eil nf. _ f T E Z e1(USLT Do 5 x 10, Darn e q L Sge c S Ti Irm. 17 2 k, Oktober tdruc>k en Je hen Dänif 1 Kr. 7 10, 16,4 1 81 A4 1929, bestimmt. Oktobet 0 : Vergl E 192 Zimmer 15, ing Darm Hess. Am Frit [62192] Te>, Alle er, : 1929, vo er | aufgehober E: T En iht. Fet [le lehn r beru “Fig er... 00 eftn. 10,4 6,48 13 168, À ielbft be den 5. Okt nf den November iht, Zim Eröffnun: Ç relello iu T Deining Oktober 1 ‘ag der | au R L M., Amtsgeri 506] T äftsste aggebe ibts ab. Danzig fl L. M 42 16, 168, 22,01 7 hierse hmen, den N. 5/9 7] | den 9. $ ten Ger auf \nlagen es<luß. delégese Hans T Ln O L Antra en Burg Das 2 [6250 dGesch Auftr nusfrip tnishe. .. 100 finnl. 16, 168,79 1,93 1 40 Kauk )1 tsgeriht. 9477] | de Z zeichneten Antrag iden An itts at. B n Han der: | L selbst, ist am nd dem rfahr y E 1ng un n der Ï des Ma Es . .. res. 68,11 y 21, 22,06 ¡0 En [62477] unterzeichneten G og au Grat Sit offene “in Dude daselbst, is tspreche leichsve ‘offnet Abwendy schulde igkeiten innische. 100 168, _— 21,98 365 9 raumt. De s a iteren ( eftelle Dude ag der llin ir n ist, D Uhr, en T Verg L ero’ B n zur e des f Ver tändig & \ .. ulden —_— 9 04 f 5 Ty ¿18 ; E T iz der weiter áftsstelle, Antrag Balliy eworde E Et, M M ELIE, LLLRE ‘esden. sverfahre Ee Ie vRE olländi 100 L L = / ven. fahren. ler Las s Verfa! bni3 der Geschäft: ten Auf Siegfried big g rsver- | 1( ldnerin des Konkur auf F Dre leihév as Vern Dinger der Un ßen. ändische . 00 Lire 21,96 375 R A (aukehme« SEISCIAIREN über Das De! Ergebnis der : Beteiligte ft Sieg ngsunfähic Konku )- | Schu ¿ndung di ‘rmin 1st vorm, as Verg] über d ichard 4 keiten o es Gt talien ar: | 100 f E s 1, n / I au Konku Sverfahre1 Zimmer und das s am iht der Be sa die zahlunç ng des 30. Sep ir Abwend1 leihStermi! 1929, tim-| Dc ifurses i Smil Mi Ringstr. 44, N E Es Ga O0 Lire u, do 190 Din L 1 afen 3 A oes t nes: ungen sind Einsicht d stadt, Abwendung en am 30. Mi- | z1 ‘den. Verg November Kirchheim des Konku ften E 3 der Ri enen tungsg ri<ts Lire u. dar. Dinar 19 111, 00 a vate l ea F i Abn .| sung - 44, zur i E ur V Vermög -_ Ubr 40 worde G: Mo 9 ¿richt 3 Ver- archite pl, N in etrag . wal ngs8ge 100 . 100 5 112, T 9,02 ¡2M Jn den der Fir ist zur Al 8 zur zimmer 44, Govimen wird z über ihr ittags 17 röffnet. den em Amtsge t. Als Innen Georg ihtli< e g und iles: erver waltu flawische . 100 Latts 111,7 8,94 s. 59, 20 Seide E ; Verwalters, as | Zim1 gelegt. rxiht Ba [62489] hrens Uve achmitta fahren e n | tag, 7, vor dem 2 bestimmt. zirksnotar |‘ Dresden, del8geri) erstellun 8e E Ob berver E Ugo} ise. . 8,70 58; 98, “0 ies g Lapp de3 Ve aen Di niedera Amtsgeric arts [624 1 fa 1929, nd ihsver ay) Sutterma1 10 Uhr, e h lt: Bezirk trag fin der han Ï r die H ‘; rihtung s amtlich des O tragen: ttländi 100 Kr. i 9 , 58,92 ling in 5, nung d dungen ge( ilung at En tember Vergle Otto G erson (Zimme ist bestellt: Der An 8 | unter il Dinge hnungseinr it der alt de Ls E E 7 fdzar 00 Sdtilling ja E ; E zinwendungen gege 9 fahren L vas a. D. Ot trauensper r| Te> son i Te>. Der hrens | un 1a Emi 2 Wo leich mit Fuh ich, 1 die ts örliß, s in Norwegische r. |1 illing 7. f eing A “eg e bei ber B gige i rfahr E its nuten, t endar 0 e Was übe ‘auenbpers im u. Te>, sverfa nis | Firn ieb von ist zugle! terminen : s Ne s Ir sre d< t in G Luca iderih terreich. : g 100 Schi 2,47 E 220 er ( 19 l Ss rungez Und E OE hêve au off E Nefer ird zl ndlung Mei tra 4 Kirchhei R Vergleich *rach!:1s Nertr t eibt, A leihs 99 utsche Of: [tung Arnd at Dr, eide , Oes dar. 97 f L E E S v Forderun r über | erli Verglei nögen de lly Stein, | Der stadt w Verha 1 Bere | tra in 6 q des Ver( das Erg? er | den Ve! n betre n Verg ber 19 De m 9. rwa D, ierungsr burg-M Sch. u. T “Ad 57 ; D tiaende G ri gd 2 No 2 > al derstadt zur < nachter 1 | Göz *röffnung n und das if de stände in den Oftobe ß î iffer vo Bs i us & i R De umi e: n l: Ñ Schlußve ichtigend ‘bi Gläubig 1s\tüde : das E 2a [stellung in Du Termin rin gem s8tag, der if Eröff1 Anlagen 1 ,n 1st aus Be- | gegensti des nd 2, Beschluß [sindexzi Ns L: n evura t 000 Uai s : 6 ‘8076 08 | zu berü>siht sung de Vermögens n ellschaft in F 14 Her ber | Festellt. Sghuldne Dienstaç Uhr, | auf seinen Anl nittlungen der Be stätigung mber un durch den. ßhandels Krei D. Ge r. Daeyr in Merseb1 Becera Num Qi und 00 Lei 2,61 76 8L H zu Beschluß fasi tbaren Ve ubiger ü r L Ra, n Es "2 Os be von der ird auf s 114 Uhr, nebst sei ‘xen Ermi Finsicht Be 27. Septe Vergleichs ben wor ungen 2c. lihen Gro Landrat a. a. D. Dr. rÿog in Dr. von L 500 Lei |1 Lei 1217 A 6 80, 81,08 É far : Anhörung Auslagen e bs Berlin renstiefeln, Vergleich ‘röffnet gleihs ber 1929, ag auf inen An- N häftsste rgelegt. heim u. T angeno ftober 1‘ sden, Abt. kanntgabe n Bürg ermeister imer Regieru in Pots nter 100 Kr. 80, 81,06 61,45 N E A Gee d 18 ua a Ci L : ‘Herre * das L ( ríes e f- 1 Okto L Antr bst sein [le Gesch L niederge Kir e E t. D O it Dre 1929, Be 929, reuße F en. berbürg Geheim ann U dische D L Úcs, 80,74 59 12 x 0 ee Ueintinna : Vergüt1 ‘ausschusses von 1,30 Uhr, s Konku Der Kau Lo. it, Der hrens ne shäftsöste eiligten 8geriht d - [62500] | von Amtsgerih Oktober Ee T A Co ‘über n Köln. S ie bar. | 190 se E L 12,422 | E Ers ing einer Gläubigerausf{husses 1929, 1 endung r 2 99. L ;rshöne- bestimn leihsverfa hiesigen Ge Württ, Amts dea A \ anns < am 9. V [62507] Personalverä Landra üderich, Dr. von Köln. S eg groV 100 Fr ten 98, 12,365 12,422 ¿4 Gewährun, T f den 30. O ide cite Abiwe 83 N. 8 Berlin-Ober Vors des Verg uf der 1929. |Y n : ¿s Kaufm [d ie Wia: nstige in Bi a. D. isen in Fres.u.dar. 100 Pese 12,405 12,362 ' J V; D Í S tSge s D avis CR L ‘e 11 ä ta er D . ac des CIeo, »OIm d so E - Spa i w. 15 | : & der S6lußztermin auf dem Am worden. R 18, L at [age Einfht E 30. “ans Krefe ge agt L E ‘De I ei Ernennungen pa Rellerintdrat a. D. Th Een flo. 100 Kr. IRIO U Fa ' der Sd 104 , . 1929 mar Helmho y annt. E lei<h8vor- zu derstadt, tsgeri . 0 93] e! 4 Rie eingetrage A d heute, á Be! rfahren mögen E Reg T 1000K. 9'85 «8 1929, bestimmt. _ Oktober 1! wweide, Sisan ern n Verg 1929, Dud Amt [6249 Ferdinand ter der et refeld wir Ver- Vergleichsve das Ver üller in L S 100 Pa , 2 4 erselbît be en 5. O C ‘auenZpers ber de vember 1! in E —— tohlen- is [Ind unte in Kref 4, das L 8 Das Verg über dc 1 ben ‘S E c (in 4 hiersc hmen, den N. 3/2 781 | traue dlung ü Novemb ericht i t ‘s Koh h | hande d Rien | 12 Uhr, De onfkurses Herman! ufgehoben, E ngarisà E Dftober ( 4 Kaulke Amtsgericht, N [62478] Ses auf den E Lide, 13/14, Durlach. Dn p DEHAY caógg a Ben e er Necbtaenweit Konditoreibesibers De wird ai d. Set Amdtli g e Üngarisde . L E he na Dtiober (in i 5 È 3 Ver- {< ac N : Fried l Que p bex das e Kra Ä .- Uhr, D and 7. e hren 3 Der Ne L Ver- 0 L ihstermin lei ü - 2 M s f vor ? Stan 24 S E iber das [ G Uhr, Neue F 1/112, Q uf Nebe Ludwig ittags 5 ¿ndung | 0 ichêverfah öffnet. De ird zur V i lkenburg ‘gleihs Vergle tober Reich. Senats- Ni ber (W. Iban ; zum S ifen und 4A berg, ‘fahren ü ‘ri< Rehse, | 1 lin-Mitte, immer 11 Antrag a1 ändlers L nacymittags Abwe1 dner | glei s ErnTu ‘efeld wird ; in zur ¡Fa r im Verg nommene om 2. Of hes VeR Den B ales hen S “Alliva: nis und G 25) 9 Königsborg, F vie A E, Berlin-9 : Zimm Der A1 t seinen händ heute, fahrèn gur Schuld1 N cotgg ed in Kref S E Es da de 1929 ange erihts vo Deuts Stelle d getreten t\sches der de re Wien, isen N ne 1m Aktiva: Go "und Gffel Q Das Kon Kaufmann 25 (Re des | 7771 9, anberaumt. ‘ens nebs ‘iteren | wird i<hSsverfah ‘öffnet, da_ Rechts- Dr Ufla>e ernan Ge E tember s Amtsg ist. 1929, i ce Ma Ruhestan iht E ne : Co., Berli n Zie send Shill es fand samt Ei j Ígen des Ka E S ano IIT. 9, anbe Verfahren der weiteren Vergleichs Tes eröff den ist. lach | Dr. 1 sperson er den L u 2, Y {luß de orden i Oktober Ö äsident den Amtsger tlichen alen erlin Oester1 Zu- un d Schillin sel, W d 673 (2 Ein- t mögen e ù La1 gal Ab V ang 9, des L Eraebnis d chäfts VDCIU( nkurses. eivorde d Dur trauens Uber de1 G ben Be tätigt w n 2. y ihsprä dauern beim in Am 8\i n & Co., ern: tausen Wech dpfan x samt 24 mag Bee eolader gang nung des L Ergebnis è Ges r- | des Kon fähig ge er in T nut. ‘handlung i Samstag, : dem 0 929 bestäti: i. Pomm, iht. r Ne in den öpfer bei kammer gur , idung 6 ter ichs- und Klammne ber) in 14 157), n Han Gebäude 0 603). B hier, ‘ist nah er ehoben. Pr., Eröff] n und das d auf der ten nieder- | þ hlungsunf E li ang den | Verha ird auf S ) Uhr, vor | ße 200, | 192 lkenburg i. Amtsgeri 2508[ Der H ey, der i ten Klöp disziplinarka r Nachtrag ntersche E De Grun L E ft tee H 8 ‘109 230 ( tva 31 974 ) 4320 wr tion), i ning E Anlage! ngen ny Beteiligte N va Dr. zertrauensper über de f | lag r 1929, 1d at Bee Arras Fa Das N sidenten Sarwe tspräsiden r Reichs t Der e mit U on Walte ienen. De das Druckhe 3 l ten 727 9 1076), Dar 109 530 (A iva 315 $74 ) 43200 (4 f y Y Schlußter ide p, 1929. C R Ht der L ‘ichts anwai Ur Vert 4 andlung i immt œus ember E Gericht, it Der L rens df S über präsi 7 Amtzsgeri Ä identen de Seeschif i Verlag G 38 ad ä wis M eise 290 3 S al eee Dil nen : c), Ba flbhbunget | : Schlußtermi ht Köni 24791 | Ermittlung H wirb gu ie Ves ird bestim 1929, | v ran Be Z ti Li sverfah p ichsverfahren i Gießen ist, den räsi * Mt im Stxaße 38, verkäufern mw 0,52 R ise | 990 30 \huld des B! dert), an illionen G Bankn <tungen L 3 den 6. O E [62479] stelle Ä L i des An 49 pa min ) ‘lag I vember icht beze A 208, a S Vergleichs! Ergebnis S Sue Beralelii@s Meil in il und 1 , zirt I zum S EL 1929 nthiner n Wieder ei e von 1 um Pre arlehensî 0 (unverän l (30 Mi rändert), Verpfli i S 3 Ver- elegt. s ifts\telle itte Abt. 83. 90] | 2e 2 ¿ihsvors< E T, No Amtsgeri Zimmer in des V nd das t der e: E Gebr. it ve Mei Stuttga annt. E 4 iffer 10 jowie e um r : das Heft ô D 10 44 f nkapita 82 (unve ? 1d andere 10 302). A0 R E iber das V P Geschäftss Mitte. Abt [62490] Vergleich: den 7. das Am Äntrag | Zir Eröff Anlagen u n ist auf sicht | Bet der Fa. G au Witr ttgart ern inderxzi W110, örden } tellung z el ist richtung : Aktie ds 9282 dlichkeit ur (Abr. iz v E berg, fahren ü er Martin Berlin-9 uus Donnerstag, Uhr, vor 2B. Der 2 ens | auf inen Anl, rittlungen Einsich Vermögen baber Br Gießen. eräuße- Stu g handels i S Staatsbe rer Beste Buchhan s Pasfiva : Neservefon iroverbin 277 408 Polnis- v0 Das Konkurover ¿rmeisters ist nah E Kausmc use ittags © ¿x Nr. Y id Mversayren? nebst je ‘ren Ermit er 7) zux e ihrer Inhc 1er in eine Verä 99 : Großh 1929, te i unmittelba iefert. Jm verà r ) 139) fort E C a loty: \ Das z Fleischer tr. 27, if oa Ci ‘mögen des Schuhhau! vorm Zimme 3 Vergleichst der Ge- r weiter » (2Aimm legt. und Mannhein allgem ber 19 ¿ tliche ber : berehne bei un geliefe n veran 6 (Abn. 6 fonstig B.) Au Zu- un ty: A Das Kon! ReisGermeil Wun aid ; Vermögen de SQuhbauk Durlach, L d San A h aut f lach | der aftsstelle ‘niedergeleg 099 Emil L Das Septem Die am 9, Okto ktober äat: Verlag ( beziehen. 1015 80 90 135), (W. T. Aloe, 1000 Zloty : mögen des hier, Bee ung des 4 ber das V in Firy il Kelle 14, Sröffnung lagen ijt auf Durlad Geschäf atén nied Mar Ea schluß. 91, L om 9. 9. O beträgt: dem M zu + 730 (Zun. ftober. (in ) in 22 137 M >c<humacher, Bestätig Ueb ller in Emil aße 14, auf Erö} n Anlagen erihts L ‘legt. | Ge, Beteiligten nte ftobe "N 17/29/ Be t vom 99 v des S8amts 0,70 A n°30, S Ee Ee E N dR , Schumacher, | 20 E S ‘nhaber heln-Straß ae if seiner des Ámts8g1 ten aufge Die | dex M E O 6 V? 1gsverbo Fen 1ber 1929. i Stichtag istischen Reich von 0, hau, 30. Septe 20. Se im Ausla ddarlehen f re<tskrä il hoben. igsberg, Pcr,, En Htplag, D rih-Wilh x 1926 {e8 ‘bâft8îtelle Des Beteilig 1929, F Krefeld, sgericht. A 62501] rut aufgeho Bo Septen ibt. den S Statistis N Ï War k vom Stande am Gutha en Lombar otens L ths ausgeyo Königs 999. Wach Friedr Ofktobe Konkurses shäftsstel| i déx L ber Daz Amts( L [625 er | wird au! den 29. [mtsgerich ie auf iffer des nit gp : im Ve 300 (Bun: 795 180 (: O (unverà ibn. 48 27 f V taraele: OÖftober 192 2480] Breslau, a L L des AEDIY er- FO Einsich Q Oktob :ridhts. Vas quan en. huixses übe Gießen, isches An y 2509] Di indexziffe S —— = 100 z ung Gewer \ el : Ner le Zun. 1 780 ( un. ( nveränd F 48 274), 2 Amtsgeric O 243 i ute, ¿ndung des hren er- zur den 9, Amtsge Sachse Konkurse Carl | G Hessi cis (629 jroßhandelsi 1913 = änder l und 929, me im 6 360 d 725 5 000 (u 97 (Abn. N den 6. S eet [6 den | wird heu ir Abwe1 zleihsverfahr d der | Zu irlach, 2 des ? 32494] J ¡ P, des Kl ns : E Ver- Großh E z ande ber 1 na nd 6 lbestan lehen 4128 0 ——— iber & Gyr 2 C Maa 7 wird DVUL1al s\itelle d iliale [62 0s Ï zu Daa C ¿ndung des ifman 8 derx A das ZA E in vH S 4. Okto ldbesta WechfeU Darle elder A ä über eb 15 Uhr L iliche Smet Breslau, Geschäfts a Lebens- Li : Abj}oe1 des Kau] babers E Saale. hren über ich Hün- ert na 4 : den 1 us lung. 11 209), Zinslofe Depositeng f Rd doietadien Holst geb. D geriht Mlovtvaus big in ‘gleichs- | Besch i; des ‘Ditfsel- BUL :xmögen d ldt N) bach, Sa., alie, leihsverfah rs Heinrich H in es ° U | 9. Oktbr. Berlin, Auszah (Zun. un. 3865), 98 903), iketts 6 R E La OEEEN Téhannia D lu das 4 Als L T aas Vergle E E aaeligie in Düsse das Ven Ruppoldt, in Limbc 9 Ok- | uns 6 Vergle iedemeiste ahrzeuge) 4 ruppe 2. Oktbr. his<e Oktober 79 112 (3 423 (Zun. Brike “t Das Ko Witwe J m die S uf- öffnet. in Richar ‘bestellt. 6e 10 Ditaasc daz Vern Rohler i 8 G Friedri M oldt in L vas Dl Da es Schmi Kraftfa bei Be- Indéêrg i‘ 4 rapy 12, ief f 1354 Ts und Wagen, n hlaß der L achden iermit a kaufmann Ÿ E. Novem seum- ‘ber das Emil Rohl ße 36, ird | Fried ‘arl Ruppol heute, a Ma E L en de gbau,_ 0, ist den. L 2A E n 176 igs Ge Ruh! n Nachlaß d wird, ne L hien } Kauf erstraße s L. N y Muse1 G Ue L wdlers E ffenstraß 95 wird ma Car 10 wtrd q Uhr, öffnet. mog (Fahrzeug Str. 70, ben worde 123,0 0,3 14. Okto Geld 62 B Kohle, Zestellt brrevie E Friedrichs exfolgt ist, idt Theaterstr d auf den ts\telle, : Nr. 298, ittelhän! sjel, Steffe ‘ahnap ibr das Qn straße G itiags ( ‘en erossne dorf (H auchaer C ufgeho 29. 22,9 8 0 gt i U tb Oktobe E Í Fried ng erfol Amtsgeriht. | 7 min wird a Gerich Limmer öffnung | m f-Oberkasse r, Am Kra 0 Uhr, do Markt! 99 vormi erfahren t8anivalt lle, Glau gleichs a ber 192! toffe. 122, 133, 0,5 Geld 1,75 4,149 tellung hrrevi ber 1929: M Seebeck dds Bis Ums termi he as ‘Sto, Zin f Eröffnun dorf-O "rf-Eller, E 11,4 Termin | Y A he Vergleihove x Rechts Roß- | Halle, 1g des Verc 8, Okto t. 7 I. Agrars: smittel .. 134,2 154,7 0,9 1,763 4,141 4, 05 agenges 29: Ru 13, Okto Y bobe 929. Das 2481] | um 9 Ul e O En) Silber E R D L E son Herr. ‘m 11. No- | fiäticung att UN iche Nahrung s ded E Lo Un d 06 7 209 2 Magen. cit s / gel oben 9 10.1 E [62481] U ße Nr. 9, - Autrag bst f cen | VU}je! Oktobe ; ero Vergleich 19th Sperson H Chem: No- Halle a. sgerich 32510] liche Eh 15d, 115, 0,2 Pes F L L 2,00 937 2. Okto en, tellt t 3 " Lübed, s 3 Ver- | iraße n Da A! hrens der weitere am 7. verfahren den Verg den | ric ‘auenspe n mnC n 11. Ha s Amtsg [625 1. Pflanz E . 116,3 328 a 0 Pap.-Pel. 4,14 005 '897 20, am 12. ; t Wag iht geste Ï für d G E 8 L | E E ia a2 DCITEI S. A ber auf Vertr : B <hman stermin a1 14 Uhr. Da A E Ra E E Ç E Ea ; L L S 2e 132, + 0, Aires .|1 $ F 1 2, 20,8 2 009 iht estell en, nt inigung s : d Bie Le m. | bestimn ' leih8verfal ebnis Geschäfts Vergleichs dlung über imt an Uhr, |V dolf Bat cihstern 8 914 n 2. Vie E. ... 133,1 30,7 zuenos-Aire 1 kanad, 2,00 945 5 1 nicht g 480 Wag Verei des A T T heim. rfahren U im G. 8 Vergle das Ergeb] Sv Ges cihts, : Verhan u bestin 104 ¿x | Rudco ». Vergleich mittags der Ge rfahren. endung . ieherzeugn L S c "7 130, Buer @ 0,905 108 2, 20,422 stellt 6 ; ng der Meldung f A t p rec M Borke < Ab- | Leh D i at a f E Gerichts, zur wird 1929, “Zimmer inartt 6. 929, vorm auf de Be- assel. ‘gleichsve ur Abw des 3. V mittel . mmen 130, Canada , « 1 Yen fd. | 20, 5 1,999 20,382 196 Ge otieru Berliner ftober au 4 Das Ko1 Bauhütte wurde A ben. | Anlage ngen lies :rzeichnete der Be- vorshlag nber lsgeriht, f i der iber 1 Tan liegen 4 dev as Berg éverfahren z1 ermögen 4. Futter stoffe zusa S 0,0 apan l âgypt. P 2e 20,423 188 4, r ele e E ögen der Ba1 eim wur ufgehobe Ernttu gen unterze Einsicht 2. Novembe en Amtsge des a1 ven terlager Einsicht gleiché! das Ver tta in Agrarst. E 2+ 0, Jap vel | 1 türk. L 0,383 20, 6 4, 0,500 olytku tellte fi M (an mögen d Pforzhe termins aufg rit. | Ey 11 des zur Einsi \ B hiesigen An cbäu Die Unte Ur . 1929. as Verg iber Piecho 4 K lonialwa hstoffe 137,4 0,1 Wo ¿s 1 türk. 20, 4,19 0,498 0, 4 ie Elektr otiz \ 170,50 N L 1 t tsge stelle 4 r. 314, 3 [, 45/29.) : dem 8 Justizg V stelle 5 Oftober 1d Das tses = nes isl, nach IL Kolo telle Ro 37,4 +6 o 0E diss i i A Se Cl D L : L R 2 Schluß 1929. Am ste (ex Ne, $ 11 V. N. 45 1929 vor 7 des J 1929. häfts\te 2 9 Oktok Konku Johan je: 17, Ul m D Industr E 137, 130,8 0,0 Konstan 1L 1 0,500 4,096 F lektroly ftober | è Schlußterm ¿polV ; U g . 287 des ade schäfts uus, ú 9.L 9502) | des isters © Straße in vo L S [bwaren. as 9 4 0, 0 Et 0,498 0, 4 , e Ele 14. O | iet im, 30. Laa [62482] Zimn n aus. ( Oktober Nr. straße. 7, Oktober [4 ‘ligten au Limbach, [62502] Töpfkermeiste dishe S ihstermin er- und Ha Bi Ha s Le On: 1 Milrei i GE : [V L 1) für 1 uden Hausse Vforzhe Gand den | teiligter t, den 4. rit. Mübhlenstraß den (, 2 Abt. 14. te ‘8gericht L ——— | Töp l, Hollän Vergleichs nmene V e Eisen „. 116,5 132,7 H 0,3 Vorl « » » 1 Milreis S s 7050 4) E N R SiGED Lan l | iber L ; Breslau, Amtktsge E [02514] | V R U 2495] | Amts( a, lhr, | Kassel, er im 29 angenor September 6. Kohle . offe und Ds 134,5 T6 E aueh Janeiro Goldpeso 80 168, 359 ° 5,445 170,50 M) Firma Gebr. dauernden o | et. axiali Sieben | S Ei @ Das Amtsgericht. u [62495] Rit iintaäiu 1m, 8 Uhr, pr b iber 192! vom 30: . Eisenrohsto Eisen) . S "9 121, Rio de t 8,46 168, 5,4 170, icht der Firm < der an Berichtsw E E: 7.1928 ve enen | 2 E U id ufmanns M inc Bekan1 1929 vor H Kauf- 26. Septen Beschluß A talle (außer s 121, 127,3 + 0,0 Uruguay . . n | 168, 5. 5,445 55 Berich ter, Na älfte der rmäßigten Das é u S T Otto Schrö des Ä. Saen der osse lau, Sieben E n des Ka f-Adolf- | 2 Oftober rhah en des iberg, | 26. dur L ist, beendet. 1929. 8. Me qu 0s a. 127,3 823 21 terdam- 100 Gulde 5,43 3 68, Jetetlte But weiten Häl| Oktober e 00 kg, hlaß des am N s 4 Bresla s Vermögen d Breslau, Dis G ermögen de Graf-Adol i Aa O 3 Vermöóg Neubiberg leih dur< t ist, be mber tilien . : A C ' ' Am , <m. 98,4 2,497 i 5peile 1929. der zwe 10: Df für 1 Nachlaß »duzente Abha en Ks r das < Dinter in schaîter: : Düisse s Vermi eldorf, Herrens- j Um 59. x das V Us, ACE bers |g 29 bestätig ), Septe 7. 9. ZS d Leder S e 1247 dl Am N “Pas U / L n W idi im den Zer 16) Na 08 tprod i nad 9 obe! jz . Uebe Mar Di Gesells Albert Ueber das P Düsse D H tes e v! ‘de über L iehna sleininha 1929 den 30. s Abt. aute unt * E E S . 9 - r .. 8 425 1 2, 73 20 R O hen trat L ein. je 1 1 tner. w L Zigarre1 wird bek aufge t 1929. llichaft 77/81, i er und 2 if) eb ‘asser in D bers eil 7 Oktober wurde Rudolf _Hi ge Alle fwaren- Kassel, A tsgericht. 2 32511] 10. g ifalien*) a A 131, 27,0 Athen S S t- 5 , 5 2,499 73.06 ‘60 vom I ßten Wo r Nücæks< euie um ür den en uszulösen s Roßwein ins hierd1 9%. Sept. gese straße eit Lindn servenfabrik), B. Str Ba Jnhabe am ‘, :rfahren tanns 2 ‘e<t-Straß L Taba! das Amts n.[625 1h. hemil Düngen E o 26,2 151,4 01 issel u. An 100 Belga 2,49 7321 '44 81, in den le rhebliche die Noti Á Geschäft a tlihe t Schlußtermi toßwein, 2 3] | hufener Wilhe Nohkonse 929, um Straße 23, 5 wird ( zichsverfah g | ma! z-Ruprecl L E 99, das fahre dung 2. Künstliche A : 4 E 6 A | U : 10, 21:96 Liko 1 4, Berli j fei efrie os hande j Sclußterm Roß erhe [62483] | h ifleute slau (N ber 1929, ses | Straß -hufts, 7 egt arindde dais Prinz-! Nigarren- Bayerstr. ur Ab- leichsver ir Abwen é 12. ische Oele C 151, 161,8 werpen . 100 Le Z 73, - 81,60 10,52 ‘965 ein zi en und Berlin fein E tedigend, handel 1 Amtsgeri uth O kar. e E Kai in Bres 5, Okto des Konkur t artifkelge| Uhr, das zur Ver ird be- ines 3 München, Bayerstr Ö Als 1. Verg rfahren zu ögen de 13. Ten E E E e a 161,6 0,2 Gi e 100 Pen 81,44 10,54 1995 21, l Kopenhag 6,— M, Nückgang o unbefrie nd Groß m 10, g S T en über das Pistor S O e net, Ee Seemann # LiGtES A 929, | cine äfts, Mür (eichsver röffnet, it K assel leih8ve das Verm Jn» 14. Kautshu und Pap E 0 10 Bu t 00 Gulden 10,52 ‘97 21, 7 QAD mburg um dieser t immer n rzeuger u war a M nburg, ‘sverfahcen Glaser ird heu Æ Abwen Everfahre1 Nechts- A A Ll lei<hsvorfs ber LODD, ge] liche Verg kurles er :<t8aniva Das Verg s über |st Nesowo, Lift, s apierstoffe C E S nd 9 131, Budap L L M ‘93 21, 7,38 12,16 Ha <te au frage ift if en U sten ität 1,68 s Rotten ontur rieen E wir ne, (u Vergleich A t: | eröff n Verglei Novem s i gerichtlic des Fon ist Rechts s iu Konkurse us Augu in Kasse : 15, ose ohstoffe u 131,2 + 0,0 Danzig. 100 finnl. 21, 3 7,407 111,94 112, vermo Konsumnach erkehr zw äufers La Quali frage, n ‘do des O ist zur On L5$ eri<tlihe V fon wir lau Albred über de a den I hiesigen v istiz- ndung L ron 1 ffeistraße id 8- des Schuhha Nesfow min von 1 L au trielle N Me 39 6 2 fors . 100 tre 7,39 17 E d die 0 im V zu Mb IIa 7 Nach und Jn de S l n6person Breslau, A wird | ül t auf den dem h 8 J1 wend1 Spei Maffe Zergleich irma Beita ihstern Zer FIndustr usamm 139, 0, elsing : inar o 112; 82 Und, tsezun de gehen ät 1,85 M, Stetige orden Vermögen Hirrlinger :ldeten - F den | das g rge inger in Dr termin stimm vor d 927 des Vertraue Schardt, Y Der Vero stag, | Fir in Ww. L Verglei ene V lbwaren z igwaren. 139,6 169,6 t s 100 Dina 111,9. 78 18; reisfes: binde alität L, ine: ächer gew e ist isters in Hi ngemeld Stag, der Als T Benßtinger leichste l Uhr, Uhr, x 287 straße. Bn Schar Der tnerstag berin im enomm tober Ha ielle Fertig : 0 : a M 11 16/48 ‘Oktober: N arkt Die K ice Wi meisters ‘äglih an Diensta( Uhr, t Dr. Verglei im 1 13 Zimmer ühlenstra 999 Eduard bestellt. f D9o1 Uhr, | ha der 29 ang 3. Ok Industrielle S 170, 0,1 oslaw 100 Kr. 8,82 90 112, racht tober: Mar Ttes ist nsumn estern \tráglid auf J 2 10 nwalt D stellt. 1929, 1 Nr. 9, ‘iht, 83 x Müh x 1929 ünchen, bes t auf 91 <dem ber 19 m 3. TV, Indu E 1: ¡ a Ds ug S6 i A E, 16,48 12. Ofto ar Die Ko ice W der nad Earmin vormittags d a ße 16, be mber traße geri es an der Oktober München, bestimmt vorm. Prinz- | na Zeptembe luß vo s ftionsmi Ta 156,7 0,1 enhagen : 18, 12,13 44 f und -12. 1,52 M. des bend. d: Cho kleinere s t ps i ße November seumstr f. Der ¿bäudes an n T O 14. ermin ilt 929, i 11, Priï 30. Se Besch t Produktio1 R zu- 9 0, o nd Scudc 91 112, 16, 12,411 nde 1, Tendenz d| achgebe 1 sin Se es rungen a n e anbera1 a. N. |ftra den 4. 9 le, Mu bestimm er- | gebäut :ldorf, den t Abt. 1 | termin iber 1 L I, i BULA ih dur ift, beendet. 929. 1e fumgüter . tigwaren 156, 137,8 Lissabon u 100 E 111, 16,48 12,391 ' abfalle : Die waren* n Notierungen es 69, deuts B. g area at dar 6h Rottenburg auf Gerichtsfte! - Nr. 298, Vergleihsv V Düsse Amtsgerih . s [62496] 7 "Geschäftszimmer S ten gleich bestätigt ift, ftober l e 18. Kon d itrielle Fer E <4 138,0 porto 4 D 100 Kr. 16,44 12414 1 Schmalz: derungen heutigen 0 d in Tierc T5 M, D aut niger dels z Zimmer 9 des V das Er- 9 ai ta Juleins | 7- Geschäftszi! 9 in E Beteil g ;- | 19929 1 3. O Abt. 7. Indu U A E e 2 ea E res. 12394 * i 92 35 aderfor s Die f, Purelar malz t z vor d Amtsger ag [62484] Sto>, 5 Fröffnung en und liegt s Fräulei Im V Straße ‘den die uf Er tassel, der 8geridt, G fammen é s Vorwoch Oslo . 100 ' 92,17 90 die Po rt till. rifan. raten M. mite is Ans das lers | Antr nebst fei n Ermit unterzeic Diüissel«< s Vermö isseldorf, "Stena iefem Ter 1. Der ¿ fahrens der E endung V. Ge r<s<nit Í iffer gege igruppe 1 [s t . 92,18 91 E 6 -8LEB2 team 66, 590 M, Liesens<hm i iswa erfahren inhändle fahrens weitere 41 des Ein- leber das in Düsse der F diej it gelade f leihsver a bnis leben. ur Abwe er * Monatsdu tindexzi der Haup : driger a Tag . : isl. Fr. 75 80, 80,9 3.038 S en 69, 0, M, S ilwarenllei volms- is der we téstelle 314, zur /29.)| Ueb Wolf i haberin ird am hiermit ( ¿s Verg das Erge : Ge- Idens fahren zu ögen d A ist die Gesam iffern en nie eyfjavikt 100 isl. 80, 81,13 3,032 3,0: adung inalz 90, Das Ke Textibn Steinigti des | gebni Geschäf 1er Nr. N. 41/29. 5edwig 2, - Jnhc den, wi! Ver- | le ung des und das auf der | Neuha leichóver s Vern SFnhaber z < ist di ie JIndexz en, lieg land) Latts 80,97 ‘038 ' 61,63 weines{< t L des Le z in S ltung des uf der G ts, Zimn (41. V. H ‘givall 42, Damenmoden das : j öffn Anlagen en iht c Prinz s Verg über da s. (Hc < Lens E E E A 100 x oos 8. irh | mögen v Sébiers Abha ( a Gericht y Au 1939, burgw Wolf, Dc 9 35 Uhr, min zur seinen ° 5rmittlung 7T35/ITI, : Ein- Das fur)es UV 1 Nachf. ird na ¿u ückgegang ür Kolo c ist haup A 100 Fres. 3,0 58,86 / ‘arl Gusta fas vie var ee mi n uen e RRALZ ber Ms ol, 2 E U E ih8- | jenen ° A l ur E e B S, Ln A Ot zurüdgeg: E stoffe b Þ a2 fe e Ss Karl ird nah ev ‘mit aufge Oft. 1929. ¡cht der Be n 5. Ofto t He r 1929, 1: net. Term leihs eiteren L Zim1 ündhen, z des Vtto ldenéleben, 26. Ju [eich derjenig ür Agrar N Butter, Schweiz . 100 Le 98, 2,35 ? i | | h L tobé t ‘eröff Verg n | wei sstelle, 1 Mül ‘gelegt. Firma O Althalder vom ahme ; für ilh, S s defeten 112, dorf A S A D fi Breslau, de Amtsgerich 91] E: Ok rfahren Z Ü den uf den [chäft ss _— raße 9 11 viederge Ot Firn 8Per), rgleihs Ic Ausn woche. de iffer (Z weine, en haben Sofia D. 100 Pe 112,57 L Sélußtern Schirgis 62485] | L lat ie [62491] leihsve D i & vor | [C dwig-St eteiligten niet chen. Friß Gas des Ve ; ver1929, in der Vor der Jn L für Sch Dageg Bei l. 112,39 99 - 112,2 S RReE zt S Simm [6248 über | ( ‘handlung bestin ) Uhr, vor Lu x Bete rit Mün l ätigung fgehoben Septembe E in gang ; Preise dingt. en. Span nd b s R Amtaceri Sir N tonkurses über Berha Di 9, 10 er 287 (E tsgerich A 32503] | Bestäti: mit aufg n27.Sep : Der iedrigere ittel bedin angezo g und Stockholm u 100 Kr. 112,21 8,84 58, | aunstein hat in E a bed B eschäfts- rslag er 1929, Zimmer e. || hg anitiin [62503] 1929 hierm E E O ih dur nie utterm nd Eier ang Kaffee un; M thenburg . 111,99 97 | 58, | tein Traunst das Ver Burgs endung igarreng änisc | vo Novembe tsgeriht, Nühlenstraß _ thaldenéleb Amtége 32913] F sächlich du einzelne Mehl und e für [mfernöl E val in. Kr. 80 68, x eat «F n über eselllchaft Zur E des Walter ird | 2. Ne sigen Amts 1 der 929 Anhalt, ng;, igers | Neuk) agt —— En d feln und igetreide, Sr TgRE u E nd) 1109 Schill E Das ? ‘Sverfahre ndelsgese Auto- d Vermögen Ma 2 13, wird bei Aas e c ftober 1929. enu, ntmachun brikbesißers ur Ah- Karto für Brotg den Prei dnußöl stland).-. . 100 Schillin Konkursv Can Ha! etter, Au! Laas 3 Friedrich renttraße L mittags Justizgel t 7 O Abt. 14. P Ds Bekan es Fa 9. Oft- ui tiahren zur en : Preise wur für Er irie E s dem der offe Wolfertste unstein-| | habers Fu t, Herre 929, nan êver- | des J ldorf, den richt. A 2 Antrag de ist am gleih8- : TSHLCÏ N . lei<Evet ic s Vermnög die dol nialwaren igerungen isen Ir Wi E der Us A SL P e in Burgstädt, R E he Vergleichs Düssel: 0 Amtsge S 62497] (uf Ant Roßlau, 1 z Verglei: Thie t Bergiei über da Kießling den Kolo Preissteig E und E Gebiet) ÿ 8 1926 - lin 9, Ok 5 iche C xmin am Das S [ s U F lhr das s Kon- In den 1fur]es äJohbann om durch : hstoffe liner Austerme rradvertri ktober [ußver- am 9, rihtliche stermin an s tanns | Feistkorn, 11 Uh zet: 5 adung des Kor iers Joh <luß vo Kakao | ür Eisenro (Ver Moto 3 O Shl1 heute, , das ge rgleihs 3 314 Uhr. Oder. ¿s Kaufn 1A. G 929 -um endung 25 Fn dung 6besißer it Bes da lichen. iffer für ußbruch und id, am [ls dur % Uhr, 1 et. Verg ittags 34 äfts- kfurt, ögen des d a. Oder, tober 1924 zur Abwe ögen des eer- | wen Sägewerk wurde m ingestellt, ausgegli nderziffer aschineng Wegschei erfahren a hoben. a A eröffn 29 nahmi r Geschä s. | Frank s Vermö nkfurt a. 1929, ‘fahren zur ® Bermö( n- u. Te des S hammer hren eir A Es sverfal aufge fahre ¿r 1929, uf der aus. bex das in Fran. Oktober : | verf über das pappe Roßlau, stè endel Verfa de. im, Jn isrüdgang Konkur erlediat, äftsstelle tein November 11 liegen a eteiligten 929. | Ue Ott in n uen irjes übe irma U : if der [in D 29 das mtegerichts Thiershe ih ein Preisriì é teilung Geschä ts Traunstein. Die Unterlage iht der B ftober 192: Vincenz se 5, ist am sverfah ‘öffnet | f s der Fil A. Feistl son ist | fe In rüdgenot 8gerihts 0A : sgerihts T 86] | Die Unte Einsicht O Kießer Gas 18 ‘Vergleich Ce lake nfabrik bert Schmidt, gu s Amtég a des Amtsgerih É [62486] telle dur bt Burgstädt, 9 [61789] 11 Ubr das des Konkurses. Geiseler produftenfabr a) agg ers a “stellt Geschäftéstelle ves Amiggerid Lg G 3aer S , 6 trauens- f A ‘ovisor $ T0 inr Rheinl. ung. Ver- | AmtZ3ger Veschluß,. des Schuh- Abwendung Oer if zur M Diplombiüerreviso: d den Mere : Bekanntmach eer E Ge- Celle. das Wilhel Lints ‘Oktober in Frankfurt int, Termin ichSvorsdhlag Dessau, ix Verhandlung übe ns u [m Konkursver en age mine Bi Ueber isters Wilhe am 5. ihs-| in F ernannt. n Vergle r 1929, Termin zu lag ist t Jm Kor Bergische ber Haftunc die rmeisters heute, am Vergleichs- person über de Oktobe ‘iht in [T ihsvorschla gen des L shränk daß mache wird Yeute das t1gSein- dlung 24. ger glei ; mögen rit be kannt, An|m <bahn, )/4 Uhx, Zahlung s- | han den 1 Amt 98/54, N E M < bek soll. Ste m. 104 da Y ‘trauens- | 1 auf or den straße e j n gebe i stattfinden biger, an 1929, vor röffnet, Als Vert D. | ift ¿ Uhx, v er), Oder M Velber ‘teilung E: S erfahren folgt ist. rifdirektor a, E N ta : Der ‘rechtigten : anerfkfa ird] ver rfolg Fahrifd Kreise, Frankfur S 120 Schluß tbevorreh “ihrer a ind, wird stellung er der Fa lle, Jm über | Fra “Mes die R 98 t worden \i ux Vers erson tft in Ce rhandlung ie. E E. e A T S ft | Karl Brenn in zur Ve e erun aen Lega s n beträgt | Karl Brenned>e i Ane Schluhdivite ce graue oes n bestellt. T 20 cine Sch langen. rderungen is der- berüdst@tigenten Das Verzeich | pr 4 Das U 534 466,