1929 / 240 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Heutiger | Boriger

fer Ls 2 a

E R R D R R R R A E G O L V O ERDE T E "E E E G -BERE mm Heutiger | Voriger |

Kurs

E R R E T E E D A A D,

Heutiger | Boriger

Terr.-A,-G. Botanj Gart.Zehldf.-W.X do. Rud, - Johthal) do. Slidwesten i.LJ]

Teutonta Misburg.

Thale Eisenh.

C. Thiel u. Söhne) Friedr. Thomêée... Thörl's Ver. Oels) Thlr. Bleiweißfbr] Thir. Elekt. u. Gas Thür Gasgesell\{<XF Tiels< u, Co. Leonhard Tieb.…... Trachenb. Zucer Transradio. Triptis Akt-Ges... Triton-Werke Triumph-Werke

v, Tuchershe Brau Tuchfabrik Aachen.

Tüllfabrik Flöha X Türk. Tab. -Regie

Gebr. Unger

„Union“ Bauges...

Union, F. <em. Pr. lnion Werkz, Diehl

Union-Gießerei,. ..

Unterhaus.Spinn X

Varziner Papierf. Veithwerke .….....

Ver. Bauyn.Papierf do.Berl,-Frkf.Gum j.VeritasGum.W. do. Berl. Mörtelw,] 6 do, Böhßlerstahlwke. RM per Stü

do. Chem, Charlb. do. Dts. Nickelw.

do. Flanschenfabr.

do. Glanzst.Elberf. do. Gothania Wke\]

+7 + 25 Bonus

do. Gumb, Masch... do. Harz. Portl.-H. do, Jute-Sp.L.BX do. LausißerGlas. do. Märk. Tuchf... do. MetallwHall< .| do.Mosaik uWandp. do. Piuselfabriken do. Portl. Schim,-

Sil, u. Frauend,1! do. Shmirg. u. M]

do. Schuhsabriken

Berneis8-Wessel8 X do.Smyrna-Tepp X

do. Stahlwerke do.St.Zyp.u.Wi}.XF

do. Thür, Met. „X do, Trik,Vollmoell, do, Ultramarinfab.

Viktoriawerke Vogel Telegr.-Dr. . Vogt u, Wolf...

Vogtländ. Maschin. do. Vorz.-Akt. do. Spißenweberei do. Tüllfabrik

Voigt u, Haeffner.

Volkst. Aelt. Porzf,|

O «+0 e SÉs0

Vorwärts, Biel, Sp,

Vorwohler Portl...

Wagner 11. Co. Wanderer-Werke..

Warstein. u, Hrzgl.

Sc<hl,-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. Wayß u. Freytag .… Aug. Wegelin A.-G.

Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf.B. Wesrd, Handelsges.

WesteregelnAlkali ,

Westf.Draht Hamm] !

00. RUPÍET ¿s « «é +6 Wicking Portl.-Z, X Wickrath Leder...

WicküilerKüpperBr./12

ams —— C E R E R R E E R E I E are | Heutiger | Boriger Kurs Salzdetfurth Kali, .]15 115 1.1 5b 367b Sangerh. Masch. ..] 6 1.10/137b G 135b G Sarotti, Shokolade]12 110 | 1.1 /1133,25b [135b G. Sauerbrey, M] 0 1.7 [22,5 6G [22 5b G SarxoniaPrtl.-Cem.[10 [10 1.1 11376 1376 P,F. Schaefer Ble<

{.F.G Dittmann A] 010 111 |——Bb |—,—_ 8 Schering.<hem.F.FX

i.Schering-Kahlb., 9,614 11.1 1312b 3126 Swieß-Defries.…..} 717 1.1 936 G Sélegel Seharpens 14 1.10/186b 187b G SélesBergb.KZink F i 1.1 1996

do. do. St.-Pr] 1.1 /1166 1166

+7 8 SBloty.

bo. Bgqw Beuthen [12 [10 1.1 /121b 6 121eb G do. Cellulose .….…. 10 1.7 1125 G 125 G do. Eleïtr. u. Gas8/10 ¡10 11.1 | —,- —,— do. do. Lit. Bîi10 110 {1.1 1172,6b 174,75b do. Lein.KranstaX]| 0 | 0 [1.1 114.756 1456 do. Portl.-Zement/12 [12 | 1.1 /173b G 174b G do. Textilwerke, ..| 0 1.7 113,75b 13,25b do. do. Genußs{,j 0 T - Hugo Sé<hneider.. .| s [10 11.1 /105,5b6 [1066 Schöfferh,-Bindinc

Vürgerbräu 120 1,.10/283 G 285b G A, A. Scholten... ,.1 0 1.9 | —,— —,— S<önbus{< Vrauer.|10 1.10/119,5 G 1195 6 S<önebe>, Metall | 0 1.10/29 G 29 G Hermann Schött ..1 4/0 11.1 1326 383,25 G Séhriftg. Offenbach] 0/0 111 |—-—- B |—,— 8 ES@<hubert u. Salzer|16 116 |1.1 |244b 245 5b G SESchüchtermann u.

Kremer-Baum X] 6 1.8 173,5 G [73 G S><uckert u, Co. ..[ 8 [11 11.4 /205b B [205b Schulth.- Paßenhof,[15 1.9 |263,5b G 1[283,5b Sriß Sulz jun. ..| 3 | 8 |1.1 /50b | —,— Schwabenbräu {16 1.10230 G [228b G S><wandorf Ton, .[10 Ran L: Schwanebe> Bem..| 9 | 9 11.1 119,788 [119,75b S<hwelmer Eisen. f 8 1.7 [1388ebG [128,5 G Segall, Strumpfw] 8 | 6 [1.1 [55b 55b Seidel u. Naum. A} 0 | 0 1.1 6168 6leb B Fr. Seiffert u. Co,/10 19 | 1.1 11286 [128 G Dr. Selle-Eys[er [10 [10 1.4 |1526 1526 Siegen-Sol, Guß N 010 11.1 | —,— Teb B Siegersdorf. Werk. 8 110 1.11/88,75b 82eb G Siemens Glasind] 9 | 941.1 [1136 [112,25b Siemens uHalskexX/114 1.10/353b 351,75 B Geb, Simon Ver. T.| 9 1.1 |82,75b 83b Sinner A,-G. ,.. [10 110 1.1 111966 119,75b „Somag“ Sächs. Of.[12 [15 |1.1 [137,56 —_ „—

u. Wandpl, - W,

Souderm.u.StierA] 010 11.7 [173b 182 G

¡ do do. Lit. Bi 010 [1.7 /47,5b G 41 5b G

¿ Spinn, Nenn. u. Co.) 0 Gf: L A Ls Sprengst.Carbon.X15,115,111.1 | —,— eli ntio Stader Lederfabrik| 84 6 |1.1 686 eb G Stadtberg. Hütte ..| 0 1.7 | —,-— „-- Staßf. Chem, Fabr. 0 1.7 21,2566 [let 6 do. Genuß 0 17|-,—-B |—,— Eteatit-Magnesia X10 [11 |1.1 /138,5b6G [137,26 G Steiner u. Sohn}

Paradiesbetten .| 9 | 9 11.1 179,56 80b B Steinfurt Waggon] 6 | 7 |1.4 66,266 [666 Steingut Coldiy ..[10 [10 |1.1 |84,75b 85,25b Stettin.ChamotteX| 5 | 5 [1.1 /77bG 76,5b G do. do. Genuß]/p.St.| 1.1 446 44b G do. Cleftriz.-Wk, X12 | 12| 1.7 114ebG |[110b 6

s do. Oderwerke.,..!| 0 1.7 15156 51,5b G do, Pap.u.Pappe X! 0 | 0 11,4 |837b 39,5 G do. Portl,- Zenment/10 110 {1.1 113,25 G 113,25 G Stickerei Plauen „.|11 | 8 {1.1 [10566 104b G R. Stock u. Co....| 7 1.10/90 G 90b G H. Stodiek u. Co, x! 8 18 [1.1 112,256 1136 Stöhr u. Co., Kang.[10 10} 1.1 /118b 118b

+ -+ 10% Bonus Stolberger Kinkh, .| 6 | 6 [1.1 [144,25b 143,758 Gebr. Stollwer> A414 1.7 1111,5b 1126 G Stralauer Glash. .| 9 | 9 11.1 /116b 118,5 G Stralsund, Spielk..116 1,7 230b G 227b G Sturu Akt-Ges. ..| 5 1.10/43.25b 45,5b Slidd, Jmmobilien| 8 | 8 11.1 | —,— 75,25b

x Süddeunts<h. Zucker. [10 1.9 |1152,85b G |152,25b

ä Svenska Tändstictks| 5 ) Kr (Schwed. Zündh.) i[Kr.|S<hl.-D. G

apa; RM f.1St,z. 100Kr.jIT 1.1 /381 G 378 G 4

Conr. Tat u. Cie] 7] 81.1 1126 112b Tafelglas8 Fürth ..[ 5 [7 [1,1 150,5 6 150,25b G Teleph, J. Berliner|2%* 1.1 151,25bG /50,25b G

* für X Jahr Teïivw, Kanalterr.i.L,46 p. St /63 G 636

Va Tempelhofer Feld, j0T 1.7 148,5 G 47,25 G

V Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfs. Norddeuts<.Lloyd Alg. Elektr.-Gej. Bayer. Motoren I. P. Vemberg

Fortlaufende Irotierungen.

Heutiger Kurs Deulsche Anl. Auslos.-Sch, eins{<l. !/; Ablösungssh. j} —,— Deutsche Anl-Ablösung3|ch. Ñ ohne Auslosungsscheiu , | 9,75 ù 9,8b

——

s Bosnische Eb. 14... —— 5

do. Invest, 14 | 266 5 Mexikan. Anleihe 1899 j —,= oh do, do. 1899 abg. | —àù 22,3b «h do, do. 1904 | —,— 43 do. dy. 1904 abg. | —,—

«h Oest, Staatsschay 14 uit neuen Bogen der Caisse-Comnmune .....…. —_,—_

4 Oest, amort. Eb. Aul. | à 1,958

4 Oester. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune oe r

4h Oesterr. Kronen-Rente | =——

44 do. lonv. J. J... | ——

4h do. fonv. MN.... | ——

41/, 4 do. Silber-Rente .., | —-—

414,4 do. Papier-Rente .…..| ——

Türk. Administ.-Anl. 1903 | 5,76 à 5,8b6

4h do. Bagdad Ser.1 f —„— \ 7 4h do. do. Ser.2 | à7,36 Li 43% do. unif. Anl. 1903-06 | —,— 43 do. Anleibe 1905 | —à 7,356 43 do. do. 1908 | 7,6b E +4 4% do. BZoll-Obligationen | 7,35B à 7%8 & Türkische 400 Fr.-Lose... | 212,16

î . 4 ¿F Ung. Staatsrente 1913 * ' mit neuen Bogen der Caisse-Commune —_—_

«x$ Ung. Staatsrente 1914

î mit neuen Bogen der

26 à 26,25b 26 à 26,25b

22L à 22,9b

à 324d 1,95B

5,8 G ù 5,75b 7,3 à 7,35 à 7,3b 7.35 ò 7,3b

126

7,3 Q 7%b

7,55 7%B 47,35 à 7%b 12,5b

à 22b

-_— _

oMmoOoOooOovvrroaesco.s

©

p p sert t sar sti Prt end sth Furt rats Part Fd Prt guntt fet fb jut pee N

bo i Fs 2 dus es Les Des 2 DO Pes Pet I A due fut Jud Sud dee (D)

pt dund prt fred Put prt La Le ft fes fut 2A

p pet pri bs pu pt C

p ps bs Fs

bus dd snd Sus Pert Feet Ius Pes Pa Las A Fus

N BRAARDRED Put fut fend prt fti furt fc prt Ps Part eus Pert Pert Pert Prt Pet

_— _— -— i 2

a Do Len Jen Feeé Pas Tes 2 Lit e Us Fed Tes Sd Tes Zit) Vis Tes Des fen

èo

I Pl pt pt fut t dk rb Pert Set prt d fre Ps Pt Fus Pans F Fes Frrt dis I Pri f >

Voriger Kurs

9,6B à 9,8B à 9,7 à 9,75B

à 2,95B à 2,856

Canada - Pacific Abl.- Sch. E o. Div. -Bezugsschein .…, | 79eb G à 795b

Pesterr. „Ungar. Staatsb.. | ——

Schantung-Eisenbahn ..,. | 3,4b

Ä ivi ar

N

==. *5 * Vereinigte Elbeschiffahrt.. | —— La Accumulatoren-Fadbrik .,. | 120 ù 118b 8 E, ¿e abon 37 à 37,75b f Aschaffenb. Kell... | —,—

Augsburg-Nürnbg. Masch. | —,—

b Caiffe-Commune „…... ._ | —à 24,5 à24,7B à 24,56 à 24,7b G i v rf 4Y Ung. Goldr.m.neu.Vog. : 2% der Caissee«Commune .. | ü 22,46 à 22,5b ¿ Ï «4y Ung. Staatsrente 1910 ' d: ibe mit neuen Vogen der F Caisse-Commune „…..…. | —»— à 20b T 4% Ungar. Kronenrente., | ù 2b à2B à26G E 4Y Lissabon Stadts<.1,11, | —,— 10,56 7 de 4X9 Mexikan. Bewäsjs...... | =— —_.— 1 4%% do. da abg. aas E T Ï Anatolische Eisenb. Ser. 1 | 17,25 à 17K68 17bG à 16Là 17.1b Le la El do. o. Ser. 2 | 17,2617%8 —à 170 16Là 176 4 34 Mazedonische Gold... | —ù 9àù 9,56 9,75b f bY Tehuantepec Nat... | —— B P 5 do. abg. | —,— —_— i 4% do .. | uu j K 4%% do abg. i —— _—— Ee Ae Bank Elektr. Werte... 4 —,— ais O t Desterreichishe Kredit... | à 30Là 315b à 30,75 G Be L beth Reichsbank... ..+..+. | 280,5 à 282,5 a 281,75b 285,5à287 B à286,5 à286,75 R: Wiener Bankverein... | —,— à 1256 283,5b Le Baltimore-Ohio m

3,5B à 3,5b 37b 143%

à 80,56 à 81 à 80b

Kurs G 65 G e Laus i 16 311 6 186 217Tb g

196 19b 184b 183b G 25b G 137,75b 1135,75b 3b 6 84b G

111,75b 111b

71b B 71,56 B 53,5b 53/25b 53ebG |51/75b 8LB 8LB 113b 114,56 81b 81 5b G 11356 [113/56 1226 121b 70,75bG 170,75 G 160,5b 6 [160b G 100/256 [100,25 G 76b 282b 105b 105b 136,756 [3666 1076 [107,5b 115b 115b 44b 44eb G 44,1566 14475bG 4G 1476 130,256 [1306 35ebG |[35!/b 20556 [205,5 G 51,2566 1516 —— Ob 201b 201b 1112,5eb 6 |111%b 1746 1746 G 5456 [54,5b 1316 1316 155 B 155,75b |61,75b G |62ebB 76b 70%b ver U 1 va 75566 [75,25b 76 G 76b 6 1 36,6b 138,76b B eb 51,25 G 222 6 222 6 31b G 31,5 G 60G 80 G 202566 [20,256 14356 [143,56

1.10/33b 34 G

1.10545bB 156,5b 115b 116,5b G 127,256 |127b /89b 90,56 G [109,5b 110b G 190 G 90b G 75,T5eb B |75,75eb B 138b 4 136 G 22Bb 230b 87G 87b G 54,5h 5Tb

121,25b |121b H U 1 imer D 240eb G [240b G

Dit e 0 0EEA Jul. Berger Tiefb. Berl,-Karlsrx. Jud, Brown, Boveri u C Byk -Guldenwerke Calmon Asbest Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk, do. Teleph.u Kab, Deutsche Ton- U. Steinzeugwerke DeutsheWollenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.,-Verkehr , Elek.-W, S<hlefien Fahlberg,Listu.Co Hactethal Draht. F. H. Hammersen Harb-Wien.Gum, Hirs Kupfer Hohenlohe-Werke Gebr. Junghans. Gebr. Körting Krauß u. Co., Lok. Lahmeyer u. Co.. Laurahütte... Leopoldgrube... C. Lorenz... 24 Maschfab. Buckau B Oie e 6 ° Maximilianshütte Mix u. Genest... Motorenfbr.Deuß Nordsee, Deutsche Hochseefisherei Oesterr.Siemens- Schu>ertwerke. Pöge Elektr.-A.G. Rhein. - Westfäl. Sprengstof

Wieslo< Tonw. „j 6 H. u. F. Wihard. 1 0 Wilke Dpfk. u. Ga10

Wilmers3d. Rheing .so D

H. Wißner Metall .{11 Witten. Gußstahlw} 0 Bittfop Tiefbau. .110 Wrede Mälzerei ..110 E.Wunderli< u.Co410

Doi I 604 6 Heiter Maschinen .110 Zellstoffî-Verein „X10 Bellstoff - Waldhof „112 do. Vorz.-A, Lit. Bs 6 SZuderf.KI. WanzIb] 6

do. Nastenburgj 0

4|-—-B8 |——8 “1 1216 E “4 1366 [114'5b

Les 100eb B

.10/100bG [1060bG

[126 G 126,75b 11086 G 107,75b

176 [218b 22566 #82,256 [103,256 [103.25 6

396 139,5b

2, Banken, Kinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar.

(Ausnahme: Bank für Bank Elektr.

Allgemeine Deutsche]

Credit-Anstalt ...] Asow-Don-Kom. F] Badische Bank .... X

Banca Gen, 9omana} Bank Elektr. Werke) fr,Berl,Elektr.-Werke do. do. Lit, B do. do. Vz.-A, kd.104) Bank für Brau-Jnd. X] Vank von Danzig... Bank f, Schles8w,-Hlstk. Barmer Bankverein. |

Bayer.Hyp.u.Wechslb. do, Verein8-Bank. Berg.-Märk, Ind. X] Berliner Handelsges.|

do. u Weditb.

do. Hypoth. „Bank

do. Kassenverein.

Brshw,-Hann. Hypbk.| 1

Commerz-u.Priv.-Bk. DanzigerHypotheken- bank i. Danz.Guld. X Danziger Privatbank in Danzig. Gulden Darnist. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deuts<h-Asiatische Bk. in Shangha-Taels8 Deutsche Ansiedl.-Bk, Deutsche Bank Deutsche Effekten- Uu. Wechselbank .…. X Deutsche Hyp. B. Berl. do. Uebersecische Bk. Diskonto - Kom.- Aut. Dresdner Bank... Getreide-Kreditbank, Goth. Grundkred,-Bk. Hallescher Bk.-Verein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov. Bodenkrd.Bk, Kieler Vank... Lübecker Komn. - Bk. Luxemb, intern. inFr. MelenburgisheBank do. Dep,- u.Wechselb. do. Hyp.- u. Wesb. Meckl,-Strel. Hyp.-Bk, Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld, Bodenkredbk. Niederlausiger Bank Nordd. Grundkrd,-Bk. Oldenbg, Landesbank do. Spar-Uu. Leihbank Ostbank für Handel und Gewerbe... Desterreih.Kred.Anst. NM. p. Stk. X Petersbg. Disk.-Bl. X do. Internat. .. X Plauener Bank... Preuß. Bodenkred.-Bk. do.Zentral-Bodenkr. do. Hyp.-Akt.-Bank , do. PfandbriefbaniX ReiGbanl…. oes

000M ide A:

Heutiger Kurs

341 ù 345,5 à 341,5b 66,5 ù 68 à 67%b 133b

‘à 70,25b

107,5b

63/5b

15/5 à 15b

69 à 69%b 191 à 189b

B9'à 88,75 à 89b

92,5 à 92,25b G 49,75 ú 50,5 à 49,5b 61/5 à 63,5b

50,5 à 49b

172,75 àù 172b

55%4b

—'a 163b à141,25b 68,5b

à 149,25b

Z4LG d 356 à 33,75b

Brau-Industrie 1. April, Werte 1, Juli.)

* No< ni<t umgesi.

p 24,25b [124b ©

168006 [1606 « H

145,75bhb [148b

140b 140b 2b G [81,25 G 151ebB [150,75b

116 [1316 123b 123,75b 3758 [37,5B

139,566 [1406 14056 [14056 198b [200b 197b 196b G 1006G [1006 180,266 [180,25 G 17256 |173b 13566 [1356 e Mt 26266 [262bG 1006 [10006 68G [58G

10456 [104,5 G 161bG |161,5bG

120 G 1206 G 132,256 [13266 100b G 100bG

1616 G 161,5b G 156,5b 155,5b

157,56 [167,56 119/566 [120;6b G

1006 [1006 118,56 [118,5b G 121b 121 6 130 6 130b G 105b 105b 31,5bG 30,75 G A [t 1306 1306 116,5b [116,5b ee [ao 129/6b 17T5b [177b 282/(b [285 G

67 à 67,5 ò 67b 133h

70,5b 106,75 à 107,25b

—'à15,75b 70 à 69b

88 G à 89b 745

52'à 50,5b 62,5b

555b

162b -— à 141,25b G _— à 69 ò 68,5b

=— à 149b

34/25 ù 35b

10256 [102,6b 125 6 1256 117,5b. [118,756 G 144bG [144bG 2166 [2166 100b 100 G 11866 [1186 6,16 6,1B 139 6 139 6 130 B 1308 1196 1196

/261,25G [261,25b G

Voriger Kurs 340 à 343 à 340,75b

189,5 à 190,5 à 190b

i Rheinische Hyp.-Bank| y do. do. neue! do. Creditbank! Rhein. -Westf. Bodkbk. Riga Kommerz. S. 1-4 Rostocter Bank

| Ruf. B. f. ausw. H. .

Sächsische Bank... do. Bodencreditans.

Séles. Bodenkredit.

S<<le8wig - Holst. Bk.| 12

Sibirische HandelsbEk.

1 St>. == 250 Rbl.

Südd. Bodencreditbk do. Diskonto-Ges...

Ungar. Alg. Kreditb. NMpvy.St. zu50Pengö|5,5Pj5,

| Vereinsbk. Hamburg}/ 10 (

| Westdtsh. Bodenkred.|

Wiener Bankverein X | 1,20 RMp.St.zu 20Schill

3, Verk Aachener Kleinb. X] 6% Akt,G, f. Verkehr2w.[11 Allg. Berl.Omnibussi.L. * 473 Obl-Zins.

Alg. Lokalbahn U.

Kraftwerke [12

Amsterd.-NotterdX

in Gld. holl, W.

Badische Lokalb. X Baltimore-Ohio

1St.= 100 Doll]

Barmen-Elberfeld. Bochum-Gelsenk,

Brdb. Städteb. L. A] t do. Lit, B

Braunschw. Ldeis.

Braunschw. Straßb. Bresl. elektr. Strb. RNM p. Stück Canada AbL - Sch. o. Div.-Bez.-Sch.

1 St.= 100 Doll.

5 $ Czakath.-Agram

Pr.-A.i.GoldGld)

Dt. Eisenbahnbtr.

TeutscheRei<hsbahn 74gar.V.-A.S.41.5 Elektr. Hochb. i. L.X +t+ 344 Obl.-ZBins. El.Hochb. 7 Hertif.] *

Eutin-Lübe> Lit. A

Gr. CasselerStrb.X do. Vorz.-Akt])

Halberst.-Blankb.

Lit. A—C u. E] 4X Halle-Hettstedt .….] 5% Hambg.-Am. Packet

(Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch-

bahn Lit. A „. X

ambg.-Süda. Dpf. ß

Da Ueberldw. u. Straßenbahnen

Hansa, Dampfschiff.

Hildes8h.-Peine 2.A

Königsberg.- Cranz

Kopenh. Dpf. L. C X

KrefelderStraßenb, :

Lausißer Eisenb... Liegniß - Rawitsch

Vorz. Lit. A/:

do. do. St.A. Lit. B Lübeck-Büchen .…..| ® Luxbg. Pr. - Heiur.|12! 1 St, = 500 Fr.[Fr. Magdeburger Strb.

Marienb.-Beendf. Me>lb. Fried.-W.

Pr.-Alt.

do. St.-A. Lit. A

Münchener Lokalb.

Neptun Dampfschiff Niederbarn, Eisb, X Niederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd,

Nordh.,-Werniger. . Oest.-Ung. Staats8b.

Pennsylvania

1 St.==50 Dollar Prignigzer Eb.Pr.A. # fir L Jahr, {t 1,75 Sh., RM p. St.

Sadsenwerk..….. | 100,5 à 101b 99,5 à 100,5 ò 100b Sat ar Zin S à 132 à 135b es.Bgb.u.Zink | —— —_ do, Bgw.Beuthen | —,— ù 1273b ga by P is . | 13{à 13,75 à 13$b 14,5 à 13,25b ugo neider. | —,— —_—,—- Siegen-Sol.Gußsi | 7%h_ à 6,75b G Obe Stöbr uC..Kammg | 116 à 118þ 119 à 117,56 Dbe Stolberger Kink. | 145b 145b Telph. J. Berliner | 51,25 à 51,5b 51b Thörl's Ver. Oelf. | à 916 _,—_ Ver.Schuhf. Vern. | —,— -— ù 49b Vogel, Telegr.-Dr. | 69,75b 70 à 70,5b Voigt u, Haeffner | —,— _.— Wickina Portlaud | —,— 120,25b è Hellstoff-Verein., } à 108b —,— Nl d Rh Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Oktober 1929,

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liqu.-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo Oktober ; 28, 10, Einreichung des Effektensaldos; 29, 10. Zahltag: 31. 10,

123,75 ò 123%b 51b

151

124,25 à 123 à 123,75b 140,5b

141,5b

199,5 à 199,75b 173,5b

262,5 à 262,75b 161,75 162 à 161,75b 161,75 à 162 à 161,75b 156 à 156,5 à 156b

ò 127,5b

,

Alg. Dl. Cred,-A. Baulk f.Brauindust BacmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.Wechs. do. Vereinsban!? Berl. Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-B Dacmst.u.Nat.-Bk, Deutsche Bank... Tiskonto-Komm.

Dresdner Bank. , A.-G.f.Verkehrsw. AlUlg.Lokalb.u.Krft Dt.NReichsb.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dNB) Hamb.-Amer.Pak, Hamburg. Hochb,

86b E 116à 117,25à 117 à 118B à 1173b

68b

d

* ¡ x « N E N E SET » Ua, N En Ea G li 4 Y p: Ér r me Éd t C M 2ER A D Mi A A M Imi Un C2 M L P MA M M 2A M24 M M M Amme O drci

124,25b

150 à 151b 124,5 à 125b 140,5b 141,5b

157 à 156,5b 151,75 ù 153 G 86b

[}

200,256 G à 200,75 à 200 à à 200,25b 173,75 à 174% a 174b

262,5 à 263 B à 262,56

162,5 à 162,75 à 162,56 162,5 à 162.75 à 162,5b

127,25 à 128 à 127,25b

1136t B à 118,75 à 117,25b

n

e

P Sas oOMmAHOA o ¡gro

2

n I

I

—_— _—

pt jdk sere fic frdk Peri sern Bus Ps Jt Jet Îes Put Pes

I

ano

pri pt per et

b s Les de

[>74 D et M m m

hTNOoOOOoOANnNRD prt pat pt fert pt þt jet jt jt jt L b La n Ps Fn bs bn bn Fs

Heutiger Kurs

109 à 109,75 à 109,5 à 109%b

183,75 à 184,5 à 183,75 à184 à183,5b 71,5à 79,25 à 71,75 à 78,75b 222à226à2254228 B à223 à227 à225b| 221 à 225 à 217,25 B 211 à 211,5 à 210,75 B à 62,5 à 63 à 62%b àù 68 À 68,75 à 68b 67 à 68b 95,25 à 96,752

Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass. Compan. Hispano Amer. de Electric Tontin, Gummi, Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl .. Dtsch.Linol.Werkeo Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr, Licht a. Kr. Essener Steink... J. G. Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGutilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Th. Gold:chmidt HamburgerElektr, arpenerBergbau oes< Eis.u.Stahl PhilippHo7zmann Hotelbetriebs-Ges Ilse, Bergbau KaliwerkeAs{hers1l Rud, Karstad! Klödner-Werke „. Köln-Neuefs.Bgw. Ludw, Loewe... Mannesm.- Röhr. Mansfelder Bergb Maschinb. Untern. Mexallgesellschaft Miag, Mitteld.Stahlwke. Montxzcatini.….. Nationale Autom. Nordd. WoUlkämm

427,5 à 428,5 à 421b 160,25 à7160,5 à 1606 - 36,25 à 37,5 à 37b G 180 à 181 à 180,75b 106,75 à 108,5 á 107,75 à 108!4b ü 274 à 280B à 278 à 279

135,25 à 137,5 à 136b 198 à 199 à 198,25 à 198,75 à197,5b 172,5 à 173,5b

135 ù 137,25 à 136b 182,25 à 182,5 à 179b

24142 à 143ù 142,25b

110,5 à 1138 à112,5b

i.Kotksw.uChem.F

L 98,25 à 99K à 98,25b Oreustein u. Kopp.

à78bG à 77,75b 220 à 220,5 à 220 à 220/b

105% à 107,75 à 107,25b 335 à 339,5 à 336 à 337k 264,5 à 267 à 265,75b

111,25 à112,25à111,75à112,25ù112b 226,5b

Ostwerke Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Nhein.Braunk.uB zein. Elektriz. zein. Stahlwerke ein,-Westf.Elek. A. Riebe> Montan Rütgerswerke

S(hles. Elektriz. u.

les. Portl-Zem ubert u.Salzer ucert u. Co. . ulth. -Paßenh. Siemens u.Halske SvenskaTändsti>s (Schwed. Zündh.) Thür. Ga3 Leipz Leonhard Tieß . Transradio Ver. Glanz f. Elbf Ver. Stahlwerke , Westeregeln Alkali Zellstoff - Waldhof Otavi Min. u. Esh

76 à 76,5 à 76b 365 ù 367 à 366,5b

173 à 175 à 174,5b

242'à 246 à 242b 204à03TaA04Xà04%à05204% à05%à204 283,5 à 285 a 284b 348 à 352,5 à 351 à 351,5 à 351b 383 à 386 à 382 à 333b

S S S S

212aT1à78076à27722724274à273,5b 111,5 à 113,5 à 212L à 113,25 à112%b| 111,75 à 112,5à 112G à 230 à 228b

218 à 218,5 à 218b

Kurs

¡ Nint. -Stadth, L. A] 6 | 6 11.1 [71,758 11,758 do. Lit Bl 616111] —_.— Nostoder Straßenb] 61 4]L1| —,— —,— 8 Schantung Eisb. X} | 0 [L1 |24b6 [3,58 Séhles.Dampf.Co.X 110 11.1 | —.— -_ Stett. Dampfer Co] 7} 0 11.1 1939/8 B StettinerStraßb.M 014 11.1 | „— _— do. Vorz-Akt] 0 | 5 ¡1.1 151,256 1,256 Straußberg -Hersf] 616L1} —,- _—— Südd. Eisenbahn. .110 [10 iL1 | —,— _— Ver. Eisb.-Btr.Vz.A] 0 | 0 11.1 [15,756 15,258 Ver. Elbeschiffahrt | 51011 |—.— West - Sizilianische/12812 1.1 196 106

1 St. == 500 Lirej Lire Z\<hipk.-Finsterw. 11415] 1.1 213b 13b +{ fär % Jahr

4, Verficherungen. RM p. Stück. Geschäftsjahr: 1. Januar, sedo< Albingia: 1. Oktober. Aachen-Münchener Feuer -[290,25b 290eb G Aachener Rückversicherung. 130d G 125,25b Albingia Vers. Lit. A... +-[103,5b 104b do. do Mit. O. 1046 Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. ..215b G 2156 G do. Lebensv.-Bk.[2526 252 G

Affsek. Union Hamb.(v.eingez.)F| ,— -,—_ do. do, (50% Einz.) ,— _,—_

Berliner Hagel-Afsekuranz . X65 35 B do. do. Lit. B N —,— —_,_

Berlinische Feuer (voll)... 50b G 50b do do. (25ÿ Einz.) ./51b 536

Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln

100 4-Stüicke N/82,5 G 82,5 G

Dresdner Allgem. Transport X

(50% Einz.)/260 G 260 G

do. do. (25ÿ Einz.)} ,— Frankfurter Allgem. Vers. Lit. A4/95h 926

Frankona Nück- u. Mitversicher.

Lit. C u. D/165b G 165b B

Gladbacher Feuer-Versicher. X —.— 593 G Hermes Kreditversicher. (voll)/175 G 1776 do. do. (25 Einz.)40b 40,5b Kölnische Hagel-Versicherung X| —,— _ Kölnische Rückversicherung. 1730 6 T20b do. do. (25 Y Einz.)} —,— —,— Leivziger Feuer-Versich. Ser. 1/209 6 200 G do. do. Ser. 2/466 466 do. do. Ser. 3/465 G 468 G Magdeburger Feuer-Vers... X/446 G 445eb G Magdeburger Hagel (50 Einz.)| —,— _,— 0. do. (25h Einz.)} —,— _— Magdeburger Leb.-Vers.-Ges ./160 G 160 G Magdeburger NRückversich.-Ges.] —,— —_—_ do. do. {Stlicke 100, 800) —,— —_— Mannheimer Verficher.-Ges. XFf98b 96b G „National“ Allg. V.A.G, Stettin/825b 800b G Nordstern, Alg. Verf. (f, 100 4/266 G 265b do. Leben3vers.-Bank. . 83,5 G 83,5 G Nheinish-Westfälifcher Lloyd Af „—- 185B Sächsische Versicher. (50% Einz.)} —,— _—,— do. do. (25% Einz.) —,— —— Schles. Feuer-Vers. 200.4-St. X/283 G 56,5b G do. do. do. 64 G 616 Thuringia, Erfurt A „…...... 935b do. be D aacias 95b G Transatlantische Güter... gu Union, Hagel-Versich. Weima y —,— Vaterl, u. Rhenania, Elberfeld/336h 340b

Viftoria Allgem.Verficherung X|2900bG [2900b Viktoria Feuer-Versich. Lit. À F405 G 405 G

K$olonialwerte. * Noch ni<t umgest, Deutsch-Ostafrika Ges.|0] 5] 1.1 [13tb 130b G Kamerutn Eb.Ant. L.B|0| |1.1 5B *5G Neu Guinea Comp..|10| | 1.4 |560b 574b Ostafr. Eisb.-G.-Ant.|0| | 1.1 |*—,— +20 G Otavi Minen u. Eb/*1{/1.4 (676 7,50

St.1=1£ NM þ.St. * 124% + 16,66%

3origer Kurs 178,5 à 179b 157 à 156,5b 110,75à 111,25à 110 G

83,25 à 84,25 à 77,5b

207 à 211 à 208,75b à 63 G à 62%h

96,75 à 97,25 à 951b 423 à 425,5 G

38 à 33,25 à 36b 178 à 180 à 179,5 à 182 à 180,75b 107,75 à 108,75 à 107,25b

168 à 171 à 170 à 171 à 168,25b 134,5 à 186 à 184,75b 135 à 136 à 135,25b

124,25 à 126,25 à 125,5b

135% à 136,25 à 135ÿÞ

181%{à 182,5 à 182 à 183 à 180%4B 67,75 à 683,5 a 68b

131 à 131,5b

140,5 à 142,25 à 140,75b 123% à 123b

91 à 90,5 à 91,25 à 90,75B

159,5 à 156 à 157,25b 159,5b

215 à 214 à 218b

222,5 à 223,5 à 222,25 à 223 à 221,5b| 224 à 226 à 223,25b 154 à 158 B à 157 à 157,25b 109,25 à 111 à 110%b

119,5 à 120,5 à 120 à 120,5 à 120b à 179,5 à 179b

104,25 à 106 à 105b 127,25 à 128,25b

153,5 à 157 à 155 à 155,75b

180 à 182 à 179,5b 106 à 106,5 à 105b

48,75 à 48,5 à 48,75b 121b G à 122,25b 124,5b

55,56

a22ù 22G 113,5 à 115,5 à 113b T3 à 73,5 à 72,156

99L à 100,5 à 99%b 71,25 à 78,25 à 78b 220,5 à 222 à 220b

104,25 à 104,75 à 104,25 à 105%à 334,5 à 338 à 334,5b

144,75 à 146,5 à146b 226 à 228,5 à 228b

7575 à 76,75 à 75Lb

175,75 à 176,5 àù 174,25b

175à 175,56 i 245,55250a246d [205à03%Xà04à203 {0204,5b| 285 286 à 285 à 285,5 à 283, 373,5 à 382 à 378,5b

à 132,5b 184,25 a 185,25b 134,75 à 138,5 à 138h

231,5 à 232 à 230b 219 à 220 à 218%b 67,75 à 63,25 à 685

183,5 à183 à185 à184,75 à185%2184hb

160,75 161,75 à161 à 161,5 à 160,5b

ib S

274,15à78 B ù76à77,576,5A77à75,5b

198,5 à 200,5 ó 200 à 200,75 à 200,5 172/5 à174 9172,5h 200La199h

109/75 à110,75 à110 à110,25 à109,5b 118/75 à119,5à118,75 à119%à118,5b

127,75 à128,5 à127,75 à128 à127,75b

[1041 à 105%b

264,5 à 268,5 à 266,5 à 267 à 2655b 110/5à 111% à111,25à 1111 ò 110Lb

367,75 à 71 B à69 à 370,5 à 366,75b

202% à04% D035 0054A044a0SLa04 à 348,5 ó 351,5 à 350,75 à 352 à 350b

283 à 284 à 275 à 276 à 271 à 271

1. UntersuGungs- und Strafsachen, 2, Zwangsversteigerungen,

3. ufge ote

4. De entliche Zustellungen,

e Verlust- und Fundsachen,

L

Auslosung usw. von Wertpapieren,

Aktiengesellschaften,

F Jwangs- versfeigerungen.

[62923] Zwangsversteigerung.

Im Wege der Zwangsvollstre>un sollen die 1m Grundbu<h von Wahlro Band 6 Blatt Nr. 206 a eingetragenen, nd<stehend beschriebenen Grundstü>e am ittwo<h, den 5. Februar 1930, 8,15 Uhr, auf dem Bürger- meisteramt in Wahlrod versteigert werden: 1. Gemarkung Wahlrod, Kartenblatt (Flur) Nr. 38, Parzelle Nr. 3510, Grundsteuermutterrolle 232, Garten auf der Bive 4. Gewann, Größe 3 a 15 gm, P ertrag 0,31 RM, 2. Kartenblatt (Flur) Nr. 35, Parzelle Nr. 13/3240, Gebäude- steuerrolle Nr. 25a, b, c, Wohnhaus mit bebautem Hofraum und Haus- arten, Haus Nr. 25, Größe 7 a 14 qm, Bebäudesteuernußungswert 99 RM Der Versteigerungsvermerk is am 16, September 1929 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer war damals der Karl Geyer in Wahlrod eingetragen.

Hachenburg, 28. September 1929.

Das Amtsgericht.

[62922] _Am 3. Dezember 1929, vor- mittags 94 Uhr, soll an der Ge- rihtsstelle, O tarulirale 157, Zimmer 77, das in M.-Gla E be- legene, im Grundbu<h von M.-Glad- ba<h-Land Band 77 Blatt Nr. 3475 eingetragene Grundstü>k, Flux Nm. N, Parzelle Nr. 1993/566, beb. Hofraum und Hausgarten, Marktfeldstr. 109, grob 3,28 a, Grundsteuermutterrolle r. 5028, Gebäudesteuerrolle Nr. 2477 a mit 825 M Gebäudesteuernußungswert, eingetragener Eigentümer am 27, Juli 1929, dem Tage der Eintragung des ag ere R Sten, Ehe- rau Kausmann Heinri} Dahmen, targaretha geb. Peters, ohne Stand, u M.-Gladbach, versteigert werden. er Termin vom 20. Novembex 1929 ist E, Amtsgeri<ht M.-Gladbach.

[62924]

Das im Grundbu<h für Ansprung Blatt 38 auf den Namen des Huf- s{<mieds Otto Hugo Si in Ansprung eingeiragene Grund tüd soll am 3. Dezember 1929, nachmittags 24 Uhr, an der Gerichtsstelle 1m Wege der HZwangsvollstre>un ver- steigert werden, Das Grundstü>k ist na<h dem Flurbuche 19,9 a groß und nah dem Verkehrswert auf 13825 RM geshäßt. Die Brandversiherungssumme beträgt 10 500 RM; sie entspriht dem Friedensbaupreis .vom Fahre 1914 (8 1 des Ges. v. 18. 3. 1921, G.-V.-Bl. S. 72). Es besteht aus Wohnhaus mit Schmiede, einem Niederlagsgebäude mit Anbau sowie aus Hofraum, Garten und Hutung. Das Gebäude hat die Ortslistennummer 12. Die Einsicht der Mitteilungen des Grundbuchamts und der üktrigen das Grundstü be- treffenden Nachweisungen, insbesondere dex Schäßungen, i} jedem gestattet (Zimmer 4). Rechte auf Befriedigung aus dem Grundstü sind, soweit sie zur Zeit der Eintragung des am 25. Sep- tember 1929 verlautbarten Versteige- rungsvermerks aus dem Grundbuch niht ersihtli<h waren, spätestens im Versteigerungstermin vor der Auf- forderung zur Abgabe von Geboten an- zumelden und, wenn der Gläubiger widerspricht, glaubhaft zu machen. Die Rechte sind jonst bei der Feststellung des geringsten Gebots niht zu berüd>- sihtigen und bei der Verteilung des Versteigerungserlöses dem Anspruche des Gläubigers und den übrigen Rechten nachzuseßen. Wer ein der Ver- steigerung entgegenstehendes Recht hat, muß vor der BREEARE des Zuschlags die Aufhebung oder die einstweilige Einstellung des Verfahrens herbei- führen, WORMERE für das Recht der Versteigerungserlös an die Stelle des versteigerten E tritt, Amts3geriht Zöblitz, 10. Oktober 1929.

3. Aufgebote.

[62925] Aufgebot.

Die Ehefrau des Tischlermeisters Gustav Kringel in Tirschtiegel, Amanda Kringel, geb. Wolf, hat das Aufgebot des auf ihren Namen lautenden Spar- buchs - Nr. 8216 der Stadtsparkasse Tirschtiegel beantragt. Der Jnhaber der Urkunde wird aufgefordert, späte- stens in dem auf den 29. Januar 1930, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeihneten Geriht anberaumten

Auszebotiieraen seine Rehte anzu- melden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung dex Urkunde erfolgen wird.

Amtsgeriht Tirschtiegel,

den 28. September 1929.

[62926] Aufgebot.

Der Tischlermeister Gustav Kringel in Tirschtiegel hat als geseßliher Ver=- treter seiner minderjährigen Tochter Margarete Kringel das Aufgebot des auf den Namen der Margarete Kringel in Tirshtiegel lautenden Sparbuchs Nx. 8218 der O Tirschtiegel beantragt. Der Fnhaber der Urkunde wird aufa-f.rdert, vätestens in dem auf den 29. Januar 1930, mittags 12 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumten Aufgebotstermin seine Rechte anzumelden und die Ur- kunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung erfolgen wird. Amtsgericht Tirschtiegel, 28. Sept. 1929.

[62927] Aufgebot.

Die Eisen- und Emaillierwerke Aktiengesellschaft in Sprottau-Wilhelms- hütte Vat das Aufgebot folgender zweier Sven t gan ner Wechsel beantragi: Fällig am 18. März 1926 bzw. am 19, März 1926, ausgestellt von ihrer Rechtsvorgängerin Eisenhüttenwerk Marienhütte bei Koßenau Aktiengesell- chaft (vormals Schlittgen & Haase) in C am 4. Fanuar 1926 bzw. am 4, Fanuar 1926 in Koßenau, gezogen auf die Erdmannsdorfer Büstenfabrik Aktiengesellschaft in Erdmannsdorf und von dieser angenommen, zahlbar bei Eichborn & Co. in Hirschberg i. Rsgb., beantragt. Der Fnhaber der Urkunden wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 7. Mai 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht, Zimmer 75, anberaumten Aufgebotstermin seine Rechte anzu- melden und die Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunden erfolgen wird.

Hirschberg i. Rsgb., 25. Sept. 1929.

Das Amtsgericht,

[62928] Aufgebot.

Die Firma Hansa-Lloyd-Werke Aktien- gesellschaft in Bremen, vertreten dur die Rechtsanwälte Werner und Grüz- macher in Kiel, Antragstellerin, hat das Aufgebot des Wechsels vom 11. De- zember 1928 über 3000 RM, ausgestellt von der Antragstellerin und akzeptiert von der Firma Blö>der & Gamst in Kiel, fällig am 11. März 1929, be- antragt. Der Fnhaber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 30, April 1930, vormittags8 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Kiel, Nebengericht8gebäude, Ringstraße 19, Zimmer 9, anberaumten Aufgebotstermin seine Rechte anzu- melden und die Urkunde .vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird.

Kiel, den 7, Oktober 1929.

Das Amtsgericht. Abt, 283. [62932] Aufgebot.

Die Eheleute Betviebsführer osef Lüde>e und Anna geb. Be>er in Dillingen (Saar), vertreten durch Rechtsanwalt Engels, Gelsenkirchen, hat das Aufgebot des angeblih ver- lorengegangenen Hypothekenbriefs über die îm Grundbu} von Gelsen- kirhen Band 10 Blatt 449 in Ab- teilung IIT unter Nr. 75 für den Rentner Jakob Schmiß in Gelsen- kirhen seit dem 6. Juli 1929 ein- getragene Darlehnshypothek von 5500 Reichsmark nebst 5 % Zinsen seit dem 1. Mai 1926 beantragt. Dex Jn- haber der Urkunde wird aufgefordert, spätestens in dem auf den 19. Fe- bruar 1939, 12 Uhr, vor dem unterzei<hneten Geviht, Zimmer 21, anberaumten Aufgebotstermine seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraftlos- erklärung der Urkunde erfolgen wird.

Gelsenkirchen, den 7. Oktober 1929.

Das Amtsgericht,

[62929]

Zum Zwe>e der Ausschließung der Hypothekengläubiger der folgenden auf Blatt 47 des Grundbuchs für Pomßen eingetragenen Rechte: 1 b): „Sechzig Taler im 14. Talerfuße Terminsgelder, jährli<h mit dre: Taler zahlbar für Johanne Christiane geb. Arnold verw. Müller hierselbst“, 1 4): „Zwanzig Taler väter- und mütterli<he Mithülfe für Johanne Fuliane Müller, hier”, 1 e): „Zwanzig Taler dergl. für Johanne Christiane Müller, hier“, 1f): „Zwanzig Taler dergl. für Johanne Rosine Müller, hier“, 4 b): „Fünf Taler Henrietten“, c): „Fünf Taler Friederiken, Geschwistern Müller gzu Pomfÿen zuständiges mütterlihes Erb-

nzeiger.

R E De S A C N E O E R V A ewa OGGN E B d E M T D L ME R D G m A L TR L E Be

Öffentlicher

8. Kommanditgesellshaften auf Aktien, 9, Deutsche Kolonia 10. Gesellshaften m. en,

nvalidenversicherungen,

e, Bekanntmachungen.

F

e,

13, Bankausweis 14. Verschiedene

und Notar Dr. Stromberg, haben das Aufgebot des verlorengegangenen

erklärung erfolge Auskunft über L schollenen geben

teil“, 10: „Siebenhundert Mark ehe- Einbringen Müller geb. Tuhr in Pomßen“, um- geschrieben unter 13 in: a) 137 Mark auf Anna Bertha Müller in Pomßen, 137 Mark

n wird. An alle, welche eben oder Tod des Vers

Hypothekenbriefs können, ergeht die Aufs»

im Grundbu<h von Argen- {wang Band 4 Artikel 156 Abtei- lung IIT Nr. 1 eingetragene Hypothek eintausendfünfhundert Mark —, eingetragen für die tatho- lishe Pfarrgemeinde in Spabrücen, be- 1 Der Jnhaber der wird aufgefordert, spätestens auf Dienstag, den 22. April 1930, vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeihneten Gericht, Sißungssaa", anbe- raumten Aufgebotstermin seine Rechte und die Urkunde widrigenfalls Urkunde erfolgen wird. Stromberg, den 30. September 1929. Amtsgericht. Eyles, Amtsgerichtsrat.

termin dem Gericht Anzeige zu machen, Amtsgeriht Ludwigsburg, Mark auf den 10. Oktober 1929. rieda Müller daselbst, und E tark auf den Franz Fulius Müller ebenda, ist auf Ur Grundstü>kseigentümers Richard Max Michael in Pomßen das Aufgebotsverfahren Aufgebotstermin 5. Februar 16 Uhr, Rechte auf die vorbezeichneten Hypo- t im Aufgebots- termin vor dem Amtsgeriht Grimma anz! widrigenfalls die s<ließung der Rechten erfolgen wird.

Das Amtsgericht Grimma.

Handarbeiter e Auss{lußurteil. des Bankgeschäftes Gebrüder Berlin W. 8, Charlottenstr. 62, hat das bad. Amtsgericht in Mannheim für Necht erkannt : Die nachstehend näher bezeichneten l werden für fraftlos erflärt: Mäntel zu 3000 PM = 300 RM Mo- / Aktien Nr. 9248 bis 9250 3/1000 PM = 3/100 RM. Mannheim, 3. Oktober 1929, Geschäftsstelle des Bad. Amtsgerichts B.-G. 9,

In der Aufge

Ls

wird auf den vormittags

V 4; S E a U L

anzumelden

Mannheim

erklärung der

felt v daa: Lame ae ddie

“Éi

Aufgebot. Stellmachermeister

irie t E

Durch Aus\<hlußurteil vom 19, Sep- tember 1929 5 F 1/29 ist der von

get

Aufgebot.

Braunsfeld, Aachener Straße 464, des ypothekenbri Grundbu<h von Bd. 76 Bl. 3012 in Abt. 111 Nr. 2 für _ verstorbenen Rentner Strömer in Köln eingetvagene Hypothek beantragt. Der er Urkunde wird spätestens in dem auf den vormittags 11 Uhr, Zimmer 361, vor dem unter- : Reichensperger- plaß 1, Zimmer 361, anberaumten gebotstermin seine Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, widrigen- falls die Kraftloserklärung der Urkunde erfolgen wird, Köln, den 3. Oktober 1929. Amtsgericht.

Bunzlau, als Abwesenheitspfleger, hat beantragt, den verschollenen Uhrmacher- Wendrich, wohnhaft in Nieder Schönfeld, für tot à Verschollene aufgefordert, sich spätestens in dem auf den 30, April 1930, vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, anberaumten gebotstermin zu melden, widrigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird. Alle, die Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen erteilen können, aufgefordert, spätestens im Aufgebots- termin dem Gericht Anzeige zu machen. Bunzlau, den 9. Oktober 1929, Amtsgericht.

Möbelhaus in Gladbe>-Ost, akzeptierte Wechsel übez 350 Reichsmark, fälli wesen _am 15. September 1928, Jn i Günnemann fraftlos erklärt.

Amtsgericht Gladbe> (Wesif.).

‘al Can aa

das Aufgebot

i E L

t Lg 4 ant r fti A

Aus|\<lußurteil Schwagmeier, Möbelfabrik in Herford, Waltgeristr. 62, hat das Bad. Amts- iht in Mannheim für Recht erkannt: e nachstehend näher bezeichnete Urs

Primawechsel, ausgestellt Her 5. März 1928, fällig und zaä 5. Juni 1928 bei der Rhein. Creditbank in Mannheim über 376 RM. steller: Gebr. Shweigmeier in Herford, ptant: Max Häusler in Mannheam, annheim, 3. Oktober 1929. Geschäftsstelle des B B.-G.

dl Sp ana war “ib ar

attun:

Aufgebot.

Bruder des Verschollenen, in Birstein hat beantragt, dèn verschollenen Hein- ri<h Schmitt, geboren am 10. März 1886, zuleßt wohnhaft in Darmstadt,

3 Aufgebot.

Die Ehefrau Fohann Köpp in Pul- heim, im Armenre<ht, gebot der Hypothekengläubiger über die im Grundbuch von Blatt 807 in Abt. Ill Nx. 1 zugunsten des verstorbenen Privatlehrers Kotel- in Köln eingetragene Hypothek von 1200 PM beantragt. Die Hypo- werden aufgefordert, den 22. April 1 Uhr, vor dem

. Amtsgerichts. zu Darmstadt D mtsgerih

2 Bekanntmachung. Durch Auss{lußurteil vom 17. August verlorengegangene

lhei d ulheim Band 21 sih {pätestens in dem auf

zember 1929, vormittag®s unterzeihneten anberaumten

Hypothekenbrief Lendersdorf-Krauthausern Band 12 Blatt 559 in der Abt. 1 zugunsten Petronella eingetragene Darlehnshypothek von 3700 kraftlos erflärt worden.

den 14. September 1929. Amtsgericht. Abt. 2.

(Zimmer 226) Aufgebotstermin zu melden, widrigen- falls die Todeserklärung erfolgen wird, An alle, wel<he Auskunft über Leben oder Tod des Verschollenen zu erteilen Aufforderung, Aufgebotstermin Gericht Anzeige zu machen. Darmstadt, den Hessishes Amtsgericht T.

thekengläubiger spätestens in dem au 1930, vormittags

unterzeichneten Gericht, Reichensperger- play 1, Zimmer Aufgebotstermin

melden, widrigenfalls sie mit

anberaumten

Oktober 1929. geschlossen werden.

Köln, den 7. Oktober 1929.

Amisgericht.

Bekanntmachung.

Aufgebot. Aus\{lußurteil

Baäkermeister Wernery, Anna geb. Maus, in Marl, Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Dr. Lappc in Marl, hat Anna Maria Groll: mann, zuleßt in Marl wohnhaft, für Die bezeichnete Ver- <hollene wird aufgefordert, sich tens in dem auf den 14. Mai 1 vorm. 10 Uhr, vor dem unterzeih- neten Gericht, Zimmer 17, anberaumten u melden, widrigen- ärung erfolgen wird. An alle, wel<he Auskunft über Leben oder Tod der Verschollenen Aufforderung, im Aufgebotstermin dem Gericht Anzeige zu mathen. Dorsten, den 7. Oktober 1929. Das Amtsgericht.

Aufgebot.

Der Ratschreiber Gottlieb Giner in Kommingen hat beantragt, s{hollenen Severin Schneider, zuleßt wohnhaft in Kommingen für tot zu er- Der Genannte si< spätestens in ontag, den 5. Mai 1930, vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeich- neten Gericht, TT. Sto>, Zimmer Nr. 13, Aufgebotstermin widrigenfalls erklärung erfolgen wird. Auskunft über 1 Verschollenen geben können, aufgefordert, dies spätestens im Auf- gebotstermin dem

Engen, den 14. September 1929, Amtsgericht.

Aufgebot. rkführer in Asperg, beantragt als Abwesenheitspfleger den verschollenen Christian Neid y 19. Mai 1876 in Asperg, seit 1901 in (Nordamerika) mutmaßli<h 1904 gestorben, Der bezeichnete wird aufgefordert, sih spätestens in dem Aufgebotstermin vom Mittwoch, den 15, Mai 1930, vormittags 9!4 Uhr, vorx dem unterzeihneten Gericht widrigenfalls

Septembée auffindbare 5, Februar 1893 Grundbuch Band 8 Artikel 395 Abt, 111 unter Nr.