1929 / 240 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 240 vom 14, Oktober 1929, S, 2,

Gelsenkirchen. i [62367

In unser Handelsregister A 1720, Firma Ruhrkauf Conrad Geil l Gelsenkirhen, is h einge! Die Firma ist erl

(V E11 4 * D 6) Fm fi f ï l 9

Y

Genthin. OZODO

Be Der n Handel if A 9 () C I: { Î L ) L l Wilhelm S (e E A ein get Die F E F E - Ns Automobil - L C Fnh N 1ppel“, Fnhal 1 der Hi ] Rd ) Bux b. Y

( D / C F 19M

T Amit cht

Gera. Dandel egister 0251

Unte À 1 33 - DIC 71m Thüringer Kalkwerk Gerc «nh, Wil helm Ernst und Otto Paul Spaethe, Gera ist heute einget1 n worden: Die Gesellschaft ist ( [ôft Die Firma ist erloschen.

Gera, den 8. Vftober 1929 Thüringishes Amtsgericht, Gera. Handelsregister. [62372 Unter A Nr. 346 die Firma O. Lorenz & Co., Gera ist heute eingetragen worden: Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur zwei Gesell

schafter gemeinsam ermächtigt. Gera, den 8, Oktober 1929, Thüringishes Amtsgericht. Gera. Handelsregister. [62369]

Unter B Nr. 147 die Firma Alfred Münch, Aktiengesellshaft, Gera ist heute eingetragen worden: Durh BVe- chluß der außerordentlihen General- versammlung vom 21. September 1929 ist die Gesellschaft aufgelöst. Der Bücherrevisor Albert Mangold in Gera ist zum Liquidator ernannt worden.

Gera, den 8. Oktober 1929.

Thüringisches Amtsgericht. Gera. Handelsregister. [62370]

Unter B Nr. 150 die Firma Gebr. Dix, Aktiengesellshaft, Gera ist heute eingetragen worden: Walther Dix ist infolge Todes aus dem Vorstand ausgeschieden.

Gera, den 8. Oktober 1929 Thüringisches Amtsgericht, Giessweon, Bekanntmachung. [62373] Fn unser Handelsregister Abteilung A

wurde eingetragen:

Am 17. September 1929: a) bei der Firma Haus der Handarbeit und Aus- stattung Arthux Dreyfuß in Gießen: Kaufmann Ludwig Dreyfuß in Gießen ist mit Wirkung vom 1. Fanuar 1929 als weiterer persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten. Die offene Han- delsgesellshaft hat am 1, Fanuar 1929 begonnen. b) bei dexr Firma Carl Nowack in Gießen: Kaufmann Ludwig Dreyfuß zu Gießen ist mit Wirkung vom 1, Fanuar 1929 als weiterer per- {sönlich haftender Gesellschafter ein- etreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1, Fanuar 1929 begonnen.

Am 21. September 1929 bei der Firma Berlin & Co., Großen-Buse: Die Firma ist erloschen.

Am 2. September 1929 bei der Firma Wilheim Weber in Großen- Linden: Die Firma ist erloschen.

Am 27, September 1929 bei der

Firma Paul Bouchholy in Gießen: Die Firma ist erloschen. : / Am 30. September 1929 bei der Firma

Weiß & Co, in Großen-Linden: Die Firma ist erloschen. Am 7. Oktober 1929: g) bei der

Firma Franz P. Sack in Gießen: Die Firma ist erloschen. b) bei der Firma J, Shmückexr Nachf. in Gießen; Die Prokura der Anna Knrauskopf in Gießen ist erloschen. Gießen, den 8. Oktober 1929. Hessishes Amtsgericht.

Goslar. U 162374]

Jn das hiesige Handelsregister B Nr. 45, betr. die Firma Lindemann & Co., Aktiengesellshaft Goslar, Zweig- niederlassung der Firma Lindemann & Co., Aktiengesellshaft zu Berlin, ist Ee folgendes eingetragen worden:

urch Beschluß der Generalversamm- Iung vom 8, Juni 1929 ist das gesamte Vermögen der Gesellschaft unter Aus- \chluß der Liquidation auf die Rudolph Karstcdt Aktiengesellschaft in Hamburg

os V Die Firma is daher ge- Iöscht. Amtsgericht Goslar, 4. Okt. 1929. Gräfenthal. [62375] Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute eingetragen: 1, unter Nr. 8 bei der Firma Brauerei zum Pappenheimer Tobias

Glaeser in Gräfenthal: August Glaeser în Gräfenthal D aus der Gesellschaft ausgeschieden. ie drei Gesellschafter seven die Firma unverändert fort. Zur Vertretung der Firma sind alle drei Gesellschafter, aber nur gemeinschaftlich, berechtigt.

2. unter Nr. 6 bei der Firma A. H. Pröschold in Gräfenthal: Zur Tenn der Firma sind jet alle drei Gesellschafter, aber nux gemein- \chaftlich, berechtigt.

Fräfenthal, den 2, Oktober 1929.

Thüringisches Amtsgericht.

1 «i

Gräfenthal. [6237 n unser Handelsregister Abt, A 1st

heute unter Nr. 37 bei der Firma

Leube & Cie. in Reichmannsd ein Mar ift d

í rf ü

e j \ i

okura ist erteilt dem Kaufmann Busse in Grethen.

c) am 2, September 1929 auf Blatt 476 Kraftbeförderungés Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Grimma): Die Firma ist erloschen. Grimma, 8, Oktober

10090

F % {15d

Amtsgericht 1929

Gummersbach, [62378] Fn das Handelsregister B ist heute unter Nr. 63 bei der Firma A. Schoa}]\- hausen’scher Bankverein, Aktiengesell- schaft, Filiale Gummersbach, folgendes eingetragen worden: Die Prokura des stellvertretenden Filialdirektors Herbert Blume in Gummersbäch i} erloschen. Gummersbach, den 1, Oktober 1929, Amtsgericht Hamm, Westf. [62379] Handel®register des Amtsgerichts Hamm (Westf.). Gelöscht am 4. Ok- tober 1929 in Abt. A Nr. 40 die Firma Wilhelm Fortmüller in Hamm sowie die dem Juwelier Karl August Fort- müller in Hamm erteilte Prokura. Hamm, Westf. [62381] Handel®êregister des Amtsgerichts Hamm i. Westf. Eingetragen am 4. Oktober 1929 bei der Firma L. Stroet- mann, Zweigniederlassung Hamm (Westf.) zu Hamm (Abt. A Nr. 353): Die Pro- kura des Kaufmanns Wilhelm Kreußen- beck in Hamm ist erloschen,

Hamm, Westf. [62380] Handelsregister des Amtsgerichts Hamm (Westf). Eingetragen am 7, Oktober 1929 bei der Firmä Bosmar-Kraftwerk, Gesellschaft mit beschränkter Hastung zu Hamm (Abt. B Nr. 114): Das Stammkapital ist dur Beschluß dex Gesellschafterversammlun( vom 23. Juli 1929 auf 4000 Reih5mar herabgeseßt zwecks Ausgleihs des Kapitalentivertungskontos von 16 000 Reichsmark. Hannover. [62382]

Jn das Handelsregister is ein-

getragen in: Abteilung A:

Zu Nr. 8896 Firma Nieland «& Co. Kommanditgesellschaft: Die Prokura des Dr. Ringer ist erloschen.

Unter Nr. 9523 die Firma Nieder- sächsischer Wirtschastsädiensst für Handel & Gewerbe Bock & Co. mit Siß Hannovex, Kaulbachstr. 29, und als personlih haftende Gesellschafter Diplomingenieux Carl Bock und Büro- vorsteher Johannes Andex in Han- nover. Die offene Handelsgesellschaft hai am 1. Oktober 1929 begonnen.

Untex Nr. 9524 die Firma Albert Moser mit Niederlassung in Hannover, Artilleriestr. 32, und als Fnhaber der Kaufmann Albert Moser in Hannover.

Unter Nr. 9525 die Firma Heinrich Trenzinger mit Niederlassung in Han- nover, Hohenzollernstr. 28, und als {Fn- haber der Kaufmann Heinrich Tren- zinger in Hannover.

Ünter Nr. 9526 die Firma Parfü- merie „„Ostra““ Luise Blume mit Niederlassung in Hannover, Osterstr. 54, und als Jnhaberin Fräulein Luise Blume in Hannover.

Abteilung B:

Unter Nr. 2972 die Firma Georg Schäfer Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung mit Siÿ in Hannover, Brüderstr. 1. Gegenstand des Unter- nehmens ist Vertrieb aller tehnishen Artikel, namentlich Ketten, Werkzeuge, Stahl, Schleifmittel und ähnliher 1n Frage kommender Gegenstände, Erwerb gleihexr Unternehmungen und Ver- tretung tehnisher Werke Das Stamm- kapital beträgt 20 000 RM. Geschäfts- führer sind die Kaufleute Georg Schäfer und Friß Lakemann in Hannover. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Sep- tember 1929 geschlossen. Die Gesellschaft dauert bis zum 31. Dezember 1932. Die Dauer dex Gesellschaft verlängert \ih ege jemals um Jahre, alls die Gesellshaft nicht mindestens 6 Monate vor Ablauf mittels - ein- O Briefes gekündigt wird.

x Uebergang der in dem Betriebe des in die Gesellshaft eingebrachten Geschäfts in Firma Georg Schäfer be- gründeten Fbrderungen und Verbind- lichkeiten auf die Gesellschaft ist aus- geschlossen. Nicht eingetragen: Der Ge- sellschafter Kaufmann Georg Schäfer in Hannover, hat in Anrehnung auf eine Stammeinlage sein hier unter der Firma Georg Schäfer betriebenes Ge- schäft in tehnischen Artikeln, bewertet

braht. Die Be- Gesellschaft er- Reichsanzeiger

t F . I A mit 59000 RM Cs

fanntmahungen der

e E folgen nur im Deutschen

Amtsgericht Hannover, 7. Okt. 1929 ZIeidelberg. 62383 HandelZregiîter Abt 4 Band VI e. 212: Firma Le telhaus Erich Goeded 1 del enha Erich Goededckte, K I j ibt. B Band II O.-Z. 37 zur F H, Fud Raagonfabrifk Ak l Ï Heid Lid D Bre l T L Lux 1st erlosch 7. O 1929 Band IV OD.-Z. 9: Die Firma Ge 1der Ne ( l l tuna era erg, den 8. Oft 192 al E i Hilchenbach. 2504 n unser Hande Ab A unter Nr. 94 tft 1 e bet der offenen Handelsgesellshaft Shnauß & Wirz in Hilchenbach folgendes eingetrag VL den: Die Firma ift erloschen Hilchenbach, den 3. Oktober 1929 Das Amtsgericht. Hof, Handelsregister. 62385] „Hans Pbhlmann «& Co.“ in

Wunsiedel: am 9. 10. 2p

aufgelöst; Liquidatox 1st der Gesell

shaster Paul Max Ludwig in Schönberg Amtsgericht Hof, 9. 10, 1929

Off. Hdlsg

Kiel, [62386] Die im hiesigen Handelsregister Abt. A unter Nr, 396 eingetragene Firma

W, Holt «& Co. in Kiel, deren Jn- haber der Kaufmann Ernst Rudolf Heinrih Hinsh war, soll gemäß § 31 Abs. 2 £.-G.-B. und § 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelösht werden. Der JFnhaber der Firma oder seine Rechis- nachfolger werden aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung binnen 3 Monaten beim unterzeichneten Gericht geltend zu machen, widrigen- falls die Löschung erfolgen wird. Kiel, den 6. Oktober 1929, Amtsgericht. Abt. 28,

Klingenthal, Sachsen, [62387] Jn das Handelsregister is am 19. September 1929 auf Blatt 517 ein- getragen worden: Die Firma Gustav Schloit in Georgenthal 1. V. und als deren Fnhaber der Fabrikant Gustav Adolph Schlott, daselbst. Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und Ver- sand von Ziehharmonikas. Amtsgericht Klingenthal, 8. Okt. 1929. Köthen, Anhalt, [62388]

Unter Nx. 55 Abt. A des Handels- registers is bei dexr offenen Handels8- gesellshaft Gerlebogker Zudckerfabrik in Gerlebogk folgendes eingetragen: An Stelle des verstorbenen Mitgesell- schafters Landwirt Karl Saeuberlich in Mitteledlau ist der Landwirt Walter Saeuberlih in Mittieledlau als persön- lih haftender Gesellschafter in die Ge- sellshaft eingetreten.

Köthen, den 5, Oktober 1929, Anhaltisches Amtsgericht. 5. Landshut, [62389]

Otto Höfter, Siy Neuhausen: Firma erloschen,

Landshut, 1. 10. 1929.

Amtsgericht.

Langenberg, Rhein. [62390]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 45 vermerkten Firma Emil Rudloff zu Langenberg folgendes eingetragen worden: Di

loschen. L Langenberg, Rhld., den 7, Oktober

1929. Amtsgericht,

R {62391] Handelsregister ‘A Nr. 5, Firma

Heinr. Martensen in Leck: Jnfolge des Erlöschens des Pachtverhältnisses 1} die

Firma unter Ausschluß dex Ueber- nahme der in dem Betrieb begründeten Aktiva und Passiva wieder auf Martensen übergegangen. Kaufmann

Peter Carstensen hat das Geschäft ge-

pachtet.

Amtsgericht Leck, den 16. August 1929.

Leipzig. [62392] xan das Handelsregister ist heute fol-

gendes eingetragen worden:

1, auf Blatt 1143, betr. die Firma I. F. Vrems «& Co. in Leipzig: Prokura is] erteilt dem Verkäufer Robert Held und dem Kassierer Gustav Schröder, beide in Leipzig. Sie dürfen die Gesellshaft nur in Gemeinschaft miteinander vertreten.

2. auf Blatt 8297, betr. die Firma Vernhard Franke in Leipzig: Bern- hard Franke ist infolge Ablebens als JFnhaber ausgeschieden. Johanne Hermine Katharine verw. Franke geb. Lemke in Leipzig ist Fnhaberin,

3, auf Blatt 18112, betr. die Firma Bergex & Friedrih in Leipzig: Die Firma lautet künftig Friedrih «&

oudwin.

4, auf Blatt 23 891, betr. die Firma Hansa - Buchdruckerei Bormann «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Dr. phil. Carl Rühle i} als Geschästsjührer aus- geschieden. um Geschäftsführer ist der Buchhändler Richard Max Lippold in Leipzig bestellt.

5, auf Blatt. 23 976, betr. die Firma Ewilin Parfümerie Elly Lincke in Leipzig: Die Prokura von Willy Lincke ist erlojchen.

Die Firma 1} erx-

Firma

cr

) att 24 599, betr. die Hermaun Förster in Leipzig: _ Gesellschaft ist aufgelöst. Ernst Os

Uhlig ist als Gesellschafter ausgeschieden.

Eduard Hermann Forster führt da Handelsgeschäft und die Firma a

Alleininhaber fort. Profura it erteilt dem Pianofortefabrikant Ernst Osfa Uhlig in Leipzig

7. auf Blatt 25 723, betr, die Firm Moifsfi Fischer Gesellschaft mit be schränkter Haftung in i D Gesellschaftsvertrag is durch Bes

[chaf vom 29. Sep 1929 im Pur V abgeandert } auf Blatt 25 871, betr. die Firma „„Derop““ Deutsche Vertriebs-Gefell schaft für Russische Oel-Produkte Aktiengesellschaft, Zweignieder lassung Leivzig in Leipzig: Der Ge s tsvertrag ist durch Beschluß den rfammlung vom 1. [li 1929 den S8 9, 13 15, 19 20 25 uno 24 ( rden. Paul Platschek ist als Vorstandsmitglied ausgeschieden. Zu Mitaliedern des Vorstands sind be- stellt die Eugen Wolokin, wan Choniawfko und Erwin Hoppe, samtlih in Bexlin,

9, auf Blatt 25 504, betr. die Firma Allgemeiner Buch- und Zeitschriften- Vertrieb Walter Körner Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Walter Körner in Groß deuben is als Geschäftsführer aus- geschieden. Er ist zum Liqutdator be- stellt. Die Firma ist erloschen.

10. auf Blatt 24 533, betr. die Firma Vaul Augustin in Leipzig: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen,

11 auf den Blättern 8319, 18377, 19086 und 19767, betr. die Firmen A. B. Cramer, Richard Fickert Nach#., Elektroheyl, Max Heyl und Carl Heinemann, sämtlih in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

12. auf Blatt 26 330 die Firma All- gemeiner Buch- und Zeitschriften- Vertrieb Walter Körner in Leipzig (Senefelderstraße 5). Der Kaufmann Walter Körner in Großdeuben i} Fn- haber, derx das Handelsgeschäft der auf- gelösten Gesellschaft Allgemeiner Buch- und Zeitschriften-Vertrieb Walter Körner Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig mit der Firma erworben hat.

Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, den 8. Oktober 1929.

Qin D o y L 1H 2/1

thn

L "1 1 L L A

#. h

Li l

ichaAtt Lui c

H

avacandert L

Direktoren

992

Lobberiek. [62393] Jn unser Handelsregister A ist heute

unter Nr. 470 eingetragen worden: Die Firma Franz Maas in Venlo,

Zweigstelle Kaldenkirhen. Alleiniger Inhaber t dex Johanw Ebus,

Spediteur in Venlo.

Lobberich, den 18. September 1929. Anitsgericht, Lübbecke. ' [62394] Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 119 ist heute bei der Firma Carl

Meyrahn inm Lübbecke folgendes ein- getragen: Die Firma ist erloschen. Lübbecke, den 5. Oktober 1929. Das Amtsgericht. Liüidensechcid. [62395] Jn das Handelsregister A 843 it

heute bei der Firma Tasche & Boch- mann in Lüdenscheid folgendes ein- getragen: Der Kaufmann Albert Tasche in Lüdenscheid ist durxh Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. An seine Stelle 1\t die überlebende Witwe Marie geborene Brinkmann in Lüdenscheid, die mit ihrer Tochter, der Ehefrau Kauf- mann Frib Bochmarn, Elisabeth ge- borene * Tashe in fortgeseßter west- fälisher Gütergemeinschaft lebt, in die Gesellschaft als persönlih haftende Ge- ellshafterim eingetreten. Sie ist zur Vertretung der Gesellshast niht er- mächtigt.

Der Kaufmann Ernst Bohmann in Lüdenscheid ist durch Tod aus der Ge- sellshaft ausgeschieden.

Lüdenscheid, den 8. Oktober 1929.

Das Amtsgericht.

Liidenscheid. [62396] In das Handelsregister ‘A 974 ist heute die Firma Heinrih Forkel, e vat wig und als alleiniger Jn- haber der Fabrikant Heinri Forkel in Schalksmühle eingetragen. Lüdenscheid, den 8. Öktober 1929. Das Amtsgericht.

Marienburg, Westpr. [62397] Jm Handelsregister A4 Nr. 574 ist

heute die Firma „Oskar Bamert- Schwansdorf, Kreis Marienburg“, und als deren Jnhaber der Molkereibesißer Oskar Bamert in Schwansdorf ein- getragem worden.

Amtsgeriht Marienburg, 8. Okt. 1929.

Meiningen. [62399]

Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 482 zur offenen P in Firma Strauß & Kaßenstein in Meiningen eingetragen: Der Sih der Firma ist nach Barchfeld verlegt.

Meiningen, den 6. September 1929. Thüringishes Amtsgericht. Abteilung 5.

Meiningen. Í [62398] Jn unser Handelsregister ‘A| wurde heute unter Nr. 186 zur Firma „Gustav Escherih“ in Meiningen eingetragen: Die Firma ist erloschen. Meiningen, den 5. Oktober 1929. Thüringishes Amtsgeriht. Abt. 5.

“s L d

Namslat. 62200 j Fn unjer Handeisreatiter 2bt. A nt

heute unter Nr. 180 a) die Firma

4 311070! Hl L 4 nr D 1174 Som

Siß in Nam 1 und h

N y y J t

der ber A | ) n e S d L

D 9 Gr (

F r ei Albrecht § ),

D :

¿F bi. eingetragen worden.

) zeriht Namslau, 24. Septbr. 1929

624011

Neubrandenburg, Meckihb. S ndolay d Was Ô

Handelsreatstereintragung bei Flrma 18mon Werke Eduard Menke, h t in „Kascinwerke Heinrich ndert irg, 7. Oktober 1929 Amtsger [62402]

Neubrandenburg, HMHeckIhb. Fn unser Handelsregister ist heute eingetragen die Firma „Landes-Kultur- Büro Schwetke, Kommandit-Gesellschaft“, mit dem Siß in Neubrandenburg. Per- sönlich haftende Gesellschafterin is Frau Else Schwetke, geb. Behrendts, in Neu- brandenburg. Die Zahl der Kommandi- tisten beträgt vier. Neuktbrandenburg, 8. Oktober Das Amtsgericht.

1929.

[62403] Neubrandenburg, Mecklb. Fn unser Handelsregister is heute die Firma „PlasmonABesellshaft mit beshränkter Haftung“ mit dem Siß in Neubrandenburg eingetragen worden. Na des Unternehmens is die Herstellung und/oder der Vertrieb von chemish-pharmazeutishen Spezialitäten, insbesondere des Präparats Plasmon, sotvie der Betrieb aller mit diesem Zweck zusammenhängenden Geschäfte; auch wirtschaftlihes Zusammengehen mit an- deren Unternehmungen in jeder Form. Das Stammkapital beträgt 50 000 RM. Geschäftsführer ist der Kaufmann Hein=- rich H. Menke in Oberneuland bei Bremen. Der Gesellshaftsvertrag ist am 19, September 1929 abgeschlossen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux durch den Deutschen Reichs- anzeiger. Neubrandenburg, 9. Das Amtsgericht.

Oktober 1929

Va

Neuruppin. [62404] Im Handelsregister A Nr. 345 ist die Kommanditgesellshaft Märkischer Küchenmöbelvertrieb Schlunke & Co., Siy Neuruppin, eingetragen. Persön lih haftender Gesellschafter ist der Kauf- mann Hans Schlunke in Berlin. Dem Kaufmann Berthold Reuß in Berlin ist Prokura erteilt, Ein Kommanditist ist vorhanden. Die Gésellschaft hat am 15. September 1929 begonnen. Neuruppin, den 26. September 1929, Amtsgericht. Nürnberg. Handelsregistereinträge. 1. Onkel Ly Spielwarensabrik Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Nürnberg, Lödelstr. 11: Der Ge- sellschaftsvertrag ist am 27. Oktober 1921 errichtet und würde geändert am 6. Ja- nuar 1922, 8. Juni 1925 und 23. Mai 1929. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von

[62031]

Spielzeugen, Geschenk- und Reklame- artikoln und kunstgewerblihen Holz-

waren sowie der Betrieb aller in die Spiel- und Holzwarenbranche - ein- shlägigen Handelsgeschäfte. Das Stamm- fapital beträgt 500 RM. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder von thnen allein vertretungSberehtigt. Ge- {häftsführer: Ludwig Kiesel, Kaufmann in Nürnberg. Der Siß der Firma war bisher in Weiden. Die offentlichen Bekanntmachungen der Gesellshaft er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger.

2. Simon Ving in Nürnberg: Der «Fnhaber Fosef Bing ist verstorben. Das Geschäft wird mit Wirkung vom 1. Ja- nuar 1929 in Kommanditgesellschaft unter unveränderter Firma weiter- betrieben. Die Prokura - der Luise Bing ist erloshen. Persönlich haftender Ge- sellschafter: Luise Bing, Kaufmanns- witwe in Nürnberg. Zwei Komman- ditisten.

3. Prägerei-Gesellschaft Wilhelm Bach in Nürnberg, Raabstr. 5. Unter diesev Firma betreibt der Kaufmann Wilhelm Bach in Nücnberg als persön- lih haftender Gesellshafter mit einem

Kommanditisten die Herstellung und den Vertrieb von Prägearbeiten und

Drucksachen aller Art in Kommandit- gesellschaft seit 1. Oktober 1929. Der Kaufmannstoitwe Elise Bach in Nürn- berg ist Prokura erteilt.

4, Christine Spörl in Nürnberg: Das Geschäft ist auf die Géschäfts- inhaberin Elise Rost in Nürnberg über- gegangen, die es unter unveränderter Firma weiterbetreibt.

5. Zieh- «& Stanzerei Schwab «& Co. in SHersbruck: Die Firma ist geändert in Johann Schwab. FJn- haber ist nun Fabrikant.

6. Lemm «& Klaes in Nürnberg: Die Prokura des Hubert von Heyden ist erloschen. y

7. RNedeker & Hennis Aktien- gesellschaft in Nürnberg: - Fn der Generalversammlung vom 2. April 1929 wurde eine Aenderung des § 4 des Gesellschaftsvertrags - (Einteilung des Grundkapitals betr.) nah Maßgabe des eingereihten Protokolls beschlossen. Das Grundkapital zu 380 000 RM ist

ane

ju,

E

nunmehr eingeteilt in 360 Stammaktien je 1000 RM mit der Bezeichnung t. B, ferner in 200 Vorzugsaktien zu e 100 RM mit der Bezeichnung Lit. À,

# s Sell T 1t y 3 auf den ¡Fnhaber lautend Die

)

de

n sind in Fahaber

2nnr2ualntti U HHMDHILL L mAandolt IL andelt,

1Ttien

: umge 8. Buchdruckerei Robert Stich Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung Nürnberg: Die Gesamtprokura des 14 Litdke und des Alfred Weber ist | 3! en. Benno Landecter Neu- markt i. O. ) Josef Steinbach Neu- markt i. O.

11, Gebrüder Fels Nürnberg. 12 Oscar Luchs in Nüruberg. Die Firmen unter Nr. 9 bis 12 irden gelöst

13. D. M. Zimmer in Nürnberg: Die Prokura des Frib Feuerbacher 1st erloschen.

14. Ruppert «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liqui- dation in Nürnberg: Liquidation und Vertretungsbefugnis Liquidators sind beendet. Die Firma ist erloschen.

Nürnberg, den 4. Oktober 1929.

Amtsgericht Registergericht.

des

Ober Ingelheim. [62406]

In das Handelsregister A wurde heute bei der Firma C. H. Boehringer Sohn in Nieder Jngelheim folgendes einge- tragen:

Das Geschäft der Firma C. H. Boch- ringer Sohn is mit allen Aktiven und Passiven und mit dem Recht der Fort- führung der Firma von der Aktiengesell- haft Chemishe Fäbrik {Fngelheim Aktiengesellshaft übernommen und wird von dieser unter der Firma C. H. Boch- ringer Sohn Aktiengesellshaft fort- geführt.

Ober JFngelheim, 19. September 1929.

Hessishes Amtsgericht.

Ober Ingelheim. [62405] Jn das HandelZzregister B wurde heute bei der Firma Chemische Fabrik Ingelheim Alktiengesellshaft in Nieder Fngelheim folgendes eingetragen:

Die Firma ist geändert in C. H. Boeh- ringer Sohn Aktiengesellschaft in Nieder Fngelheim.

Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernahme und der Fortbetrieb der von der Firma C. H. Boehringer Sohn in Nieder Jngelheim a. Rh. und Ham- burg bisher betriebenen chemischen Fabriken sowie die Erzeugung und der Verkauf von chemischen Produkten. Das Grundkapital beträgt 2800 000 Reichs- mark und ist in Stammaktien im Nenn- betrage von je eintausend Reichsmark zerlegt.

Weiterex Vorstand ist Albert Boeh- ringer jr. zu Hamburg.

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 27, Fuli 1929 ist weiter nah Juhalt des Protokolls die Saßung ge- ändert, Die Aenderung betrifft dîe Aenderung der Firma, den Gegenstand dés Unternehmens, die Höhe des Grund- kapitalz und die Anzahl der Aktien.

Dem Georg Bezold zu Nieder «Fngel- heim, Kaspar Giani zu Mainz, Dr. Hein- rih Schneider zu Nieder Fngelheim, Diplomingenieur Theodor Kautter, da- selbst, Josef Berlenbach Ju Frei-Wein- heim, Georg Weiß zu Nieder Fngel- heim, Willi Dethloff zu Hamburg, Ernst Alfred Hermann Schmidt zu Hamburg, Gustav Goery zu Hamburg, Dr. Ernst Georg Wilhelm Hermann Schreiber zu Hamburg, Peter August Friedrich Walter Wittenstein zu Hamburg, Dr. Ernst Adolf Oppenheimer zu Hamburg, Friedrih Emil Hermann Tillmanns zu Hamburg und Dr. Georg Scheuing zu Nieder Jngelheim ist Prokura erteilt.

Feder von ihnen ist in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied zur Ver- tretung der Gesellshaft berechtigt, außerdem sind je zwei Prokuristen ge- meinschaftlich zur Zeihnung der Firma derx Gesellschaft berechtigt.

Ober Jngelheim, 19, September 1929.

Hessishes Amtsgericht.

Oldenburg, Oldenburg. [62407]

Jn unser Handelsregister ist heute in Abteilung A Nr. 90 zur Firma „Theo- dox Meyer in Oldenburg“ folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist aufge- löst, Kaufmann Bernhard Theodor Meyer in Oldenburg ist aus der offenen Handelsgesellschaft ausgetreten. Kauf- mann Hellmuth Theodor Meyer in Oldenburg ist alleiniger Fnhaber der Firma.

Oldenburg, den 9. Oktober 1929. Amtsgeriht. Abt. TV. Oppenheim. [62408] In unserem Handelsregister wurden die nahbezeichneten Firmen von Amts

wegen gelöscht:

: S Ea Hermann Schneider in Oppeuheim. i : 2. Firma August Siegmund in

Oppenheim. t 3. Firma Carl A. Zell, Rheinische Papierwaren Zentrale in Oppenheim. Oppenheim, den 2. Oktober 1929. Hessishes Amtsgericht.

Osterburg. [62037]

In unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 10 die „Deutsche Spargelhochzucht-Gesellshaft nurit be- shränkter Haftung“ mit dem Siy in Osterburg eingetragen worden. Der Gesellshastsvertrag ist am 12 August

Gegenstand des Unter- t die Zühtung von Spargel, von Spargelsamen und anzen, der Betrieb von agen und von sonstigen land- ichen Kulturen. Zur Er- ses Zwecks ist die Gesell-

qt, gleichartige oder ahn iche Unternehmungen zu erwerben E N Unternehmungen bet Jen Das Stammkapital be ) Neichsmark. Jn Anreh Stammteil des Herrn

immt die Gesellschaft die

G

7 VU 11

m mit Herrn Karl Haber

Kochshen Erben in Oster

hlossenen Pacbtverträgen zu

henden Rechten und Pflichten, ins- besondere etne Spargelanlage von 6,9 Veorgen nebst den darauf befind-

lichen Zuchtstämmen, 2 Morgen Saat- zuchtbeete mit ca. 72000 Zuchtpflanzen jowie das gesamte wissenschaftliche Material (Zuchtbücher, Tabellen, Büro

A

mit Zuchtinventar). _Der Wert der Sacheinlage wird auf 20000 Reichhs- mark sfestgejeßt, den über 10000

Reichsmark hinausgehenden Betrag hat die Gesellshaft binnen 14 Tagen nah erfolgter Eintragung an Herrn Huthel

zu bezahlen,

Die Gesellshaft wird durch einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Die Gesellshaftsversammlung bestimmt,

inwieweit Geschäftsführer allein und inwieweit sie gemeinsam zur Ver- tretung berehtigt sind. Geschäfts- führer sind Herr Direktor Dr. Karl

Haldenwang,

l C _Berlin NW. 40, Kron- prinzenufer 27,

) und Herr Diplomland- wirt August Huchel in Osterburg (Altmark), und zwar jeder mit der Be- sugnis, die Gesellshaft allein zu ver- treten. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Osterburg, den 3. Oktober 1929,

Das Amtsgericht.

Osterholz-ScharmhbeeclI«. [62409]

Zu der in das hiesige Handel3register Abt. A Nr. 183 eingetragenen Firma Worpsweder Hoetgermöbel Fnh. Hinrich Feldmeyer, Osterholz - Scharmbeck, ist heute folgendes eingetragen worden: _ Die Firma isst in „Holzverwertung Osterholz - Sharmbeck Hinrich Feld- meyer“ geändert.

Amitsgeriht Osterholz-Scharmbeck,

den 9. Oktober 1929,

Osterode, Harz, [62410]

Jn das Handelsregister B Nr. 39 ist bei dex Firma Vereinigte Licht- und Kraftwerke Aktiengesellschaft in Osterode a, Harz eingetragen: Der Siß der Ge- sellshaft ist nah Joniß bei Dessau ver- legt. Die Firma ist geändert in: Elektro - Großhandel - Aktiengesellschaft. Sie hat can Siy in Joni bei EEEO Durch Beschluß der Generalversammlung vom 16. Fuli 1929 ist der § 11 Ab- say 1 des Gesellschaftsvertrags (Ort der Generalversammlung) geändert. Amtsgericht Osterode (Harz), 7. 10. 1929.

[62411]

Paderborn.

Bekanntmachung. Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute zu Nr. 28 bei der Ge[eLiGaft für landwirtschaftliche Frauenbildung, Gesellschaft mit ex Haftung zu Nordborchen, folgendes eingetragen worden:

Die Geschäftsführer Fräulein Anna Wolff, Vorsteherin des Katharinenstifts in München-Gladbach, und der Studien- rat Dr. theol. Alexander Pottgießer in Düsseldorf sind ausgeschieden.

Zum weiteren Geschäftsführer ist der Generalsekretär Wilhelm Böhlex in Düsseldorf, Reichsstraße 20, bestellt.

Paderborn, den 80, September 1929.

Das Amtsgericht,

[62412] KRantzau b. Barmstedt, Hoilst.

Jn das hiesige Handelsregister A Nr. 54 ist heute bei der Firma Sophus Abel, Barmstedt, folgendes eingetragen worden:

Daz Geschäft nebst Firma is durh Erbgang auf die Witwe Anna Abel geb. Grelck in Barmstedt als Alleinerbin des Nachlasses des Getreidehändlers und Mühlenbesißers Sophus Abel in Barm- stedt übergegangen,

Ranyau, den 7. Oktober 1929.

Das Amt3gericht. Rennerod. : [62413]

Jun unser Handelsregister A Nr. 2 wurde heute bei der Firma Gustav Wüst in Emmerichenhain folgendes ein- getragen: Firma ist erloschen.

Rennerod, den 3. August 1929.

Das Amtsgericht.

Rheydt, Bz. Düsseldorf. [62414]

Jn das Handelsregister "ist ein- getragen worden in Abt. A:

Unter Nr. 1045 am 9. 9, 1929 bei der Firma Feinweberei Engels & Co. in Rheydt: Die Prokuren Wilhelm Pferdmenges und Ernst Quack sind er- loschen. Dem Kaufmann Wilhelm Engels junior, Rheydt, ist Prokura er- teilt. Die Kommanditisten Firma Pferdmenges & Scharmann und Konrad Wilhelm Pferdmenges sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Fabrikbesißer Heinrih Pferdmenges, iesenkirchen, ist als Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten.

Unter Nr. 797 am 19. 9. 1929 bei

der Firma ‘Heinrich Holzem, Rheydt:

Erste Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staats8anzeiger Nr. 240 vom 14, Oktober 1929, S, 3,

Das Geschäft wird unter der bisherigen ZA : e VEL D Firma von der Witwe Heinrih Holzem fortgeseßt.

Unter Nr. 828 am 18. 9. 1929 bei der Firma Gustav Heynen, Rheydt: Die Firma ift erloschen.

Untex Nr. 1029 am 22. 8. 1929 bei

» 211 P M Iran N N vi der Firma Café „Rheingold“ Friedrich

Mz; Mh Q t E F or Piel, Rheydt: Die Firma ist erloschen. Unter Nr. 803 am 27. 9. 1929 bei -. O * ino 2 M vin + .

der Firma «F. & Q. Gottges, Rheydt: Die Geellschaft ist aufgelöst, die Firma

erloschen.

Fn Abt. B: Unter Nr. U 929 bei der Firma Jnd1

it mit beschränkter für olz-Baubedarf und arbeitung n Rheydt: Die Gesellschaft ist auf gelöst. Liquidator is der Kaufmann Anton Walraf, Fülich.

Unter Nr. 145 am 28. 9. 1929 bei der Firma Pungs & Erckens, Aktien- gesellshaft, Rheydt: Die Liquidation der Gesellschaft ist beendet, die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Rheydt

6 am 22. 8. 44 4. I

LITTIC (Beftell- Haftung

Gnl2ho0 Uy

,

Riesa, A [62413] Jn das hiesige Handelsregister ist am 7. Oktober 1929- auf Blatt 539,

betr. die Firma Hermann Gruhle in Riesa, eingetragen worden: Der bis- herige Firmeninhaber Robert Hermann Gruhle in Riesa ist durch Tod aus- geschieden. Die jeßigen Fnhaber sind seine Erben Martha Ella lediae Grußhle, die Kaufmannsehefrau Frida Elsa Streubel geb. Gruhle und der Kauf- mann Hermann Otto Gruhle, alle in Riesa wohnhaft. Sie führen die Firma und das Handels3geshäft unverändert fort. Prokura is erteilt dem Kauf- mann Karl Richard Streubel in Riesa. Amt3geriht Niesa, den 7. Oktober 1929, Rosenberg, Westpr. [62416] Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 59 eingetragenen Firma Geschwister Mamelock Fnh. Max Moses in Freystadt heute folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Rosenberg, Westpr., 3. Oktober 1929.

Das Amtsgericht.

Sorau, N. L. [62419]

Jn das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Feindt & Machann, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Sagan, eingetragen worden :

Der bisherige Geschäftsführer Kaus- mann Willy Feindt in Zehrbeutel bei Halbau ist zum Liquidator bestellt. Die Gesellschaft is aufgelöst.

Sorau, N. L., 27. September 1929.

Das Amtsgericht. Soran, N. L, : [62420]

Jn das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Wilh. Kühn, Gefsell- haft mit beschränkter Haftung in Sorau, N. L., eingetragen worden :

Die Liquidation ist beendigt, die Firma erloschen.

Sorau, N. L., 27. September 1929.

Das Amt3gericht.

Stadthagen. [62421] Jn unser Handel8register B ist bei der unter lfd. Nr. 24 eingetragenen Firma „Brennerei C. Bansen Nachf.“ Sicdibaei: mit beschränkter Haftung in Stadthagen Heute folgendes eingetragen: Dem Kaufmann Johannes Aloys Wolff in Stadthagen ist derart Prg- kura erteilt, daß ex in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zux Ver- tretung der Gesellschaft befugt ist. Die Prokura des Kaufmanns Otto Surhoff in Stolgenau ist erloschen. Stadthagen, 3. Oktober 1929, Amtsgericht. TT1,

Sbvbettin. f : [62424]

Jn das Handelsregister ‘A| ist Ae bei Nr. 2920 (Firma „Havana-Haus Louis Arthur Gehrke“ in Stettin) eingetragen: Waver _ M jeyt Frau Dora Gehrke geb. Stüve in Stettin. Die Firma lautet fortan: „Havana- Haus Louis Arthur Gehrke Dora Gehrke“. Der Uebergang der im Be- trieb des Geschäfts begründeten Ver=- bindlichkeiten ist bei dem Erwerb des

Stüve ausgeschlossen. Die- Prokura der Frau Doxa Gehrke ist erloshen. An Louis Arthux Gehrke in Stettin ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Stettin, 5. Oktober 1929.

Sbvettin. [62425] «Fn das Handelsregister ‘A| ist heute unter Nr. 3724 eingetragen die offene Handelsgesellshaft in Firma „Orteg““ Orient - Teppich - Gesellschaft West- frieo « Co. mit dem La in Stettin. Persönlih haftende esell- hafter sind die Kaufleute Robert West- fried und Alwin Hartheimer in Stettin. Die Gesellshaft hat am 10. Fuli 1929 begonnen. Zur Vertretung der Gesell- schaft ist nur der Gesellschafter Robert

Westfried ermächtigt. Amtsgericht Sttetin, 5. Oktober 1929. [62426]

Geschäfts gei Frau Dora Gehrke geb.

Stettin. j : «In das Handelsregister ‘A! ist heute unter Nr. 3725 eingetragen die offene Handels8gesellshaft in Firma „„Veis- mann & Niemer““ mit dem Sib in Stettin. Persönlih haftende Gesell- hafter sind der Bauingenieur Georg Schmidt und der Kaufmann Hans Schmidt in Stettin. Die Gesellschaft at am 18. April 1929 begonnen. mtsgeriht Stettin, 5. Okiober 1929.

Stettin. [62422]

In das Handelsregister A is heute bei Nr. 1973 (Firma „Sellin «& Kasten““ in Si zen: Die

; î Gesellschaft ist

T TTT, ti I: D T4 Gejellichaster Willy Kasten

bisherige

ist alleiniger

Fnhaber der Firma

Amtsgeriht Stettin, 7. Oktc 1924

Stolp, Pomm, [62423] Hand.-Reg.-Eintr. v. 5, 10. 1929.

Firma Ostpommersche

lung Fnh. Carl Bernhard

erloshen. Amtsgericht

Tübingen. [62427 Fn das Handelsregister für Einzel-

firmen ist am 8. Oktober 1929 einge

tragen worden: Die Firma Ernst

Schlauch, Berufsklei ningen | mann in Gönningen. Amtsgeriht Tübingen.

Uslar. 62428]

n das hiesige Handelsregiste: A ist heute unter Nv. 135 die Firma Walter Freter, Uslar, und als Fnhakber der- selben der Kaufmann Walter Fzreter in Uslar eingetragen worden.

Uslar, den 4. Oktober 1929. Das Amtsgericht. Vorsfelde. L __ [62429] In das hiesige Handelsregister A ist

heute eingetragen:

Die Firma Klinkerwerk Mackendorf Anton Spengler, als Fnhaber «Fngenieur Anton Spengler in Wefer- lingen, Prov. Sachsen, und als Sib Rickensdorf. Dem Kaufmanwm Willi Utpatel in Weferlingen ist Prokura er- teilt.

Vorsfelde, dew 24. September 1929.

Das Amtsgericht,

Weimar. _ e [62430] Jn unser Handelsregister Abt. B

Bd. 11 Nr. 22 it heute bei der Firma Lloydpassagebüro Gesellshaft mit be- schränkter Haftung in Weimar ein- getragen worden: Der Kaufmann Curt Riedel ist mit Wirkung vom 1, Oktober 1929 ab aus der Geschäftsführung aus- geschieden. Dur Beschluß der Gesell- [hafter vom 21. September 1929 ist der Kausmann Vosep) Schuller im Weimar zurn Geschäftsführer bestellt worden, und zwar mit Wirkung vom 1. Oktober 1929 ab. Weimar, den 2. Oktober 1929. Thür. Amtsgericht.

Weimar, {62431]

Jn unser Handelsregister Abt, A Bd. 1V ist heute unter Nr. 136 ein- getragen worden die Firma Ernst Hennig in Weimar und als Fnhaberin Frau Alma Hennig geb. Hauschild in

bevweimar. Frau Hennig hat das unter der bisher nicht eingetragenen Firma Ernst Hennig in Weimar hbe- triebene Geschäft von ihrem Ehemann Ernst Hennig in Oberweimar erworben. Der Uebergang der in diesem Geschäfts- betrieb begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts dur die Ehefrau Hennig ausgeschlossen.

Weimar, den 3. Oktober 1929.

Thür. Amtsgericht.

[62067] Wesermiünde-Gecstemiüinde, „In das hiesige Handelsregister ist eingetragen ivorden: Am 30. 9. 1929:

1, Zu der Firma J. F. Shrödex Bank Kommanditgesellschaft auf Aktien Filiale Wesermünde in Wesermünde - Geeste- münde; Dem Kronrad Drucker in Bremen ist dergestalt Prokura erteilt, daß er be- rechtigt ist, die Gesellshaft mit einem der anderen Prokuristen zu vertreten, Der Direktor Anton Adolf Heinrich Brauckmüller in Bremen ist als weiterer Gee R eingetreten. Fn der Generalversammlung vom 9. August 1929 ist die Abänderung des § 11 Abj, 2 des Vero beschlossen wor- den. (H.-R. B 139.)

2, Zu dexr Firma Gemeinnüziger Kreisbauverein Geestemünde, Gesell- chaft mit beschränkter Haftung in

sermünde - Geestemünde: Durch Be- {luß der Gesellshafterversammlung vom 4. September 1929 ist das Stamm- kapital der Gesellshaft von 75 000 M auf 15 000 RM umgestellt worden. Fn der Gesellshafterversammlung vom 4. Septembex 1929 ist die Aenderung der 88 4, 6 und 11 der Satzung be- shlossen. (H.-R. B 2.)

3, Zu der Firma rana Weidhase, Seefishgroßhandlung in Wesermünde- Geestemünde: Dex Kaufmann Carl Weidhase in E Ne ist jeßt Fnhaber der Firma. Die Pro- kura des Carl Weidhase is erloschen. Der Ehefrau Erna Weidhase, geb. Müllex, ist Prokura erteilt. (H.-R. A 843.)

4, Zu dexr Firma Mengers & Busse in Wesermände-Geestemünde: Dic Ehe- frau Henriette Mengers, geb. Bodcel- mann, -ist jeßt Fnhaberin der Firma. Dem Kaufmann Carl Mengerz3 in Wesermünde-Geestemünde ist Prokura

erteilt, Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäftz begründeten

Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Ehefrau Mengers ausgeschlossen. (H.-R. A 507.)

5. Zu der Firma Grundmann & Lietsh 1n Wesermünde-Geestemünde: Dex bisherige Gesellshafter Theodox Lietsch ist alleiniger Fnhaber der Firma. Die

esellschaft ist aufgelöst. (H.-R, A 287.)

Am 1. 10, 1929: Zu der Firma Geestemünder Kistens-

D ck

F F y t n N, t , T s fabrik Thomas Jürgensen in Weser- L T Ea, «¿ t deq ti ov munde-Geestemünde: Die Firma ist ers loschen H.-R. A 84) Am 2, 10. 1929: Cy! Cw D ; der Frma Flschversand E erken & Co: in Wesermände- J H F : En (B Der bisherige Gesell- id tilhelm Gerken ift alleimger E a T A n N ma Me Gesei ft T+ C Y

: Rornhny h ch/LLHUVOULD

Ho oitom So 11 ( X CIEMUNnNDe UND

ca fn mUnde-(

Die Firma Seefishgroßhandlung „Delphin“ Kimme & Co. îin Weser- münde-Geestemünde Offene Han gesellschaft Die Gesellschaft hat 26. September 1929 begonnen. Persön-

lih haftende Gesellschafter sind die Kauf-

leute Heinrich Kimme., und Johannes Petersen, beide in Wesermünde-Geeste-

münde. (H.-R. A 931.) Am 4. 10. 1929;

Die Firma „Gebr. D. und B. Börger“ mit dem Siß in Wesermünde-Geeste- münde, offene Handelsgesellshaft seit 7. September 1929, Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Diedrich und Berthold BVörger, beide in Dohren. (H.-R. A 932)

t Am 8. 10. 1929:

1. Die Firma Werner Laßbeck in Wesermünde-Geestemünde und als deren Fnhaber der Kaufmann Werner Laß- be in Wesermünde - Geestemünde. (H.-R. A 933.)

2. Zu der Firma W. Henn & Co. in Wesermünde-Geestemünde: Der Kauf- mann Herbert Schranck in Wesermünde- Wulsdorf ist jeßt Fnhaber der Firma. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten is beim Erwerbe des Geschäfts durch Herbert Schranck auZ3-

geshlossen. (H.-R, A 484.) j

Amtsgeriht Wesermünde - Geestemünde.

Witten. [62433] Witten, den 19, 9; 19089, B- 176.

Wiedbrauck & Co., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Witten: Die Gesell-

schaft ist aufgelost. Diplomingenieur Rudolf Bruckschen in Hagen - ist zum Liquidatox bestellt. Amtsgericht. Witten. [62432] Witten, den 27. 9. 1929. B 18. Rosiny-Mühlen, Aktiengesellshaft zuw Duisburg mit Zweigniederlassung tw

Witten: Die Zweigniederlassung im Witten ist aufgehoben. Amts8gericht.

Zerbst. [62434] Betrifft die Firma Fr. John jun. iw Zerbst. Als Inaber ist am 8, Oktober 1929 die Witive Emma John geb. Heyer in Zerbst eingetragen wovden. Amtsgericht Zerbst, den 8. Oktober 1929.

Zerbst. [62435]

Betrifsst die Firma Foese & Christ in Zerbst: Bankier Otto Häschel im Zerbst ist als persönlih Hhästender Ge- sellschafter eingetreten. Hermann Christ ist als solcher auSgeschieden.

Amtsgerirhi Zerbst, den 8. Oktober 1929.

Zielenzig. j [62436]

Fn unsex Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 12 (Naphtalin und Olwerks-Gesellshaft G. m, b. H.. in Hammer) folgendes cingetragen worden: Die Firma ift erloschen.

Zielenzig, den 3. Oktober 1929. Das Amtsgericht. Zaschopar. [62437]

Auf Blatt 322 des Hatrdelsregisters, betr. die Firma Zschopauer Motoren- werfe J. S. Nasëmussen Aktieun- gesellschaft in Bos, ist heute ein- getragen worden: Die an Ludwig Frei herrn von Holzshuher erteilte Prokura ist erloschen. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Max Vlanchard Dieterich in Zschopau. Er darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitglied oder mit einem anderen Prokuristen vertreten.

Amtsgeriht Zschopau, 8. Oktobex 1929.

Zwickau, Sachsen, [62075]

Ju das Handelsregister ist Heute ein- getragen worden:

1. Auf Blatt 2963 die Firma Josevh Gabor in Zwickau (Werdauer Str. 62) und als ihr Jnhaber der Kaufmann Joseph Gabor in Zwickau. (Ange- gebener Geschäftszweig: Großhandel mit Schrauben und Herstellung von Schraubensortimenten.)

2. Auf Blatt 2964 die Firma Treu- haud-Jukasso Gesellschaft Kramer « Co. in Zwickau (Reichsstr. 48). Gesellschafter stnd der Kaufmann Fosef Anglhuber und die Geschäftsinhaberin Gertrud Rosa Kramer, beide in Zwickau. Die Gesellshaft ist am 5, September 18929 errichtet worden. (Angegebener Geschäftszweig: Treuhand- tätigkeit, insbesondere Einziehung von Forderungen für Gläubiger.) s

3. Auf Blatt 1043, betr. die Firma Clemens Schwarz in Zwickau: Paul Clemens Schwarz ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kauf- mann Rudolf Theodor Schwarg in Zwicckau führt das Handel8geshäft unter der bisherigen Firma als Einzelkauf- mann fort. ;

Anrtsgeriht Zwickau, 7. Oktober 1929.

Y

r Ln x L Ln O 1 ASEa E

Ra É A E E L É I E DE M D D An A O A A E A I AE I M

f Bi) L A je:

E

¿l Ae pot et gge A S L A C aité 6

ah,

f S Le pr L u

e)

drné ps iri U eta

Qui gn Nb Bt

evi

aubt

è Ï G7 4 20 A S 25 E F z

n i. 15 as

E Sm