1864 / 171 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

Berliner Börse vom 21. Juli 1864. E für das Vierteljahr Preußischen Staats-Anzeigers:

10a Epe e Ma Wilhelms-Straße No. 58.

O S S STSTTSTSTSSTTENES E GS E T T T C T T R T E E I L : Amtlicher Weechsel-, Fonds- und Geld - Cours, Pisenbabn - Actien, : Preis - Erhöhung. C A (ae dee E

: Br. | @ld. E TE E T E : | Stammn-Actien. f Br. | G1 Ti’ 'eechsel-Course. andbrIele. Aachen - Düsseldorfer/34 99 | 98 fBerlin-Hamburger .. Amsterdam FlLKorz | 143 | 1423|Kur- und Neumärk.|35| 8954| 89 [Aachen - Mastrichter .|—| 36%7| 35{fBerlin-Hamb. H. Em. dito FI, .| 1421| 1413| do. do. / l Berg.-Märk. Lit. A. .—12051194}BerlPotsd.Mgd. Li.A. Hamburg... l : 1521| 1513| Ostpreussische t Berlin - Ahalter 190Z/189ck% do. Lift, B.) dito : j 4 1514| 1507 do. be del. ¡Berlin - Hamburger ..|—| 140 do. Litt. C. Loenúdon.….…..... . 1 L. 8.3/6.6 2056 204] Pommersche........ &| 88} Beri. -Potsd.-Magdeb.— 217 (216 Berlin-Stettiner j Paris 300 Fr. 2 N 802) 80 do. Î Ta beid 3 L Berlin - Stettiner 1457144) do. [L. Série Wien, östr. Währ. 150 F L8 T. 88! 8784[Posensche / -— IBresl.-Schw.-Freib. .|— 136 | do. I. Serie dito 150 F1./2 Mt. 875 do. s Brieg-Neisse —| §6 do. IV. Ser. v.'St. gar. Augsburg südd.W.100 FI. , 56 20 do. : L Cöln - Mindener 31 1189ÄBrsl. Schw. Frb. Lt.D. Frkf.a.M.südd. W. 100 FI. 56 20/Schlesische Magdeb. - Halberst. ..|— 3034 302#Csln-Crefelder LeipziginCourant e 992 Vom Staat garantirte Magdeb. - Leipziger . Cöln-Mindener im 14 Thl. Fuss 100 Thl./2 Alt, 99 | Lit. B y Münster-Hammer .….|4 |— | do. IL. Em. Petersburg 6 L 91 |Westpreussische .…..|32| 85 42 Niederschles.-Müirk. . |:- L| do. 4 dito 5.R./3 Mt, H &+ do. ¡¿Niederschles. Zweigb. a do. Warschau __908.R. j 2 62% do. Sue, JObeersechl, Lit. A. u. C. do. Bremen : do. Lit. B: |: do. Oppeln - Tarnowitzer|—| 78 | Magdeburg- Esalberst. Rheinische | 10 do. Wittenb. i do. (Stamm-) Prior.4 | Magdebüurg.-Wittenb. P onds=COurSee / Rhein - Nahe | 263 25fNiedersch!.2s.-Märk. . Freiwillize Anleihe Rentenbriefe. Rhrt.-Crf.-Kr. Gladb. 35 Î Staats - Anleihe yon 1859 Kur- und Neumärk. 5 L “e eia aaa ad Be | A on do. si Dori j; N 55. 1857|. Pommersche........ ; L Hiiringer H, L O E d ean s Posensche L| 96 [Wilh. (Cosel- Odbg.)—| | 663fNied.-Zweigb. Lit. C. dito Preussische | do. (Stamm-) Prior./45| | fObeér-Séhles. Litt. A. dito : 1025 Rhein- und Westph.| 4 do, do, do. 5 | | do. Litt. B. dito von 1850, 1852 973 Sächsische : : | do. Litt. C

it eee Sechlesisehe ; do. Litt. D, E do. Lin:

Siaats - Schuld - Scheine... Präm.-Anl. v. 1855a 100 Thlr. Kur- u. Neum. Schuldverschr. Oder-Deichbau - Obligationen Berliner. Stadt.- Obligationen dito dito Sechuldverschr. d.Berl. Kaufm.

i q a Königlich Preußischer 1

i da f fbr fas a T bo _-

esa d, os:

ob p

f f

vie

Berlin, Sonnabend den 23. Juli 1864.

94 | 93: 101 1002 93 | 92

M

Am

Berlin , 22. Juli, von der Brandenburgischen Artillerie-Brigäde Nr. 3:

: 1 E, 2 s R o dem Hauptmann à la suite Stumpff, Mitglied der Artillerie- Se. Majestät der König haben während AllerhöchstJhrer , [ Anwesenheit f Be dem in außerordentlicher Mission dorthin E die Shwerter zum Rothen Adler- entsendeten Königlich württembergischen General - Lieutenant von ierter Klasse Baur einc Privat - Audienz zu ertheilen und aus dessen Händen von der Magdeburgischen Artillerie-Brigade Nr. 4: ein Schreiben seines Souverains, betreffend das Ableben Sr. Ma- dem Hauptmann Hoffmann, kommandirt zur Artillerie - Prü- jestät des Königs Wilhelm 1. von Württemberg und die Thron- fungs-Kommission, die Schwerter zum Rothen Adler-Orden besteigung des jeyt regierenden Königs Majestät entgegenzunehmen vierter Klasse ;

O vom Brandenburgischen Pionier-Bataillon Nr. 3: dem Major Ro et \ch er, Commandeur des Bataillons, die Schwer- ter zum Rothen Adler-Orden vierter Klasse,

Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht, den nach- dem Hauptmann Adler, genannten Offizieren und Manuschaften, welche sich während der dem Premier-Lieutenant Frie und kriegerischen Operationen in Schleswig, in den Gefechten am 17. und den Seconde-Lieutenants Hölzer und Stark 28. März, am 11., 13. bis 14., 16. April und bei der Expedition den Rothen Adler-Orden vierter Klasse mit Schwertern, nah Alsen am 17. April 2c. vorzugsweise ausgezeichnet haben, | dem Unteroffizier Schade und - Orden und Ehrenzeichen zu verleihen, und zwar: dem Pionier Capeller ;

vom Leib-Grenadier-Regiment (1. Brandenbur- das Militair-Ehrenzeichen. zweiter Klasse ;

gischen) Nr. 87 vom Westfälischen Pionier-Bataillon Nr. 7: dem Premier - Lieutenant von Wiluci 1. den Rothen Adler- dem Hauptmann Zwenger und Orden vierter Klasse mit Schwertern j dem Seconde-Lieutenant Pagenstecher ; tig ial vom 2. Westfälischen Jnfanterice-Regiment Nr. 15 den Rothen Adler-Orden vierter Klasse mit wertern, E (Deini T dEIS der Niederlande): pen Voi M Tee und MCLL S Ci : | iet-Qi i8fi s vier- en Pionteren Becker und Wan

d lo, N. 8 x7 i] ¡ia M ee Sisvetlh, Ne R aNN Sim aUO A das Militair-Ehrenzeichen zweiter Klasse j Bel A ot V Ag: A maiutes dem Unteroffizier Meister das Militair-Ehrenzeichen erster Klasse, | yon der Krankenträger-Compagnie des kombinirten 3erlin-Anhalter 100% : dem Musketier Cuwalsky das Militair - Ehrenzeichen zweiter Armee-Corps: P Klasse; f 9 ì dem Gefreiten Gaarz das Militair-Ehrenzeichen zweiter Klasse; e ntehe P T Y n vom 4. Brandenburgischen Jnfanterie-Regimen ferner: Nichtamtliche Notirungen, j Nr D: dem Assistenz-Arzt Fischer vom Brandenburgischen Pionier-Ba- Ânsl, Forde 2f Br. | id Es dem Füsilier Stadler das Militair-Ehrenzeichen zweiter Klasse; taillon Nr. 3 den Rothen Adler-Orden vierter Klasse.

G 0 Dester. Loosa (1860)... / G : : 741 73% tan T (1064: B vom Brandenburgischen Füsilier-Regiment Nr. 35: (1063| do. Silb.-Anl. (1864). 765 755 dem Seconde-Lieutenant Schob den Rothen Adler-Orden vierter E a S ; [ Klasse mit Schwertern, : ati

W108 268 A dem Sergeanten Beéig das Militair-Ehrenzeichen zweiter Klasse j Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

do. v. Rothschild Let. denburgishen Jufanterie-Regiment Dem Kammer - Präsidenten Fastnagel zu Trier bei seiner

G Neue Eugl. Anleihe N R I O 60 | 5 Versezung in den Ruhestand den Charakter als Geheimer Justiz-

0. e ; 0

. l i tmann von Schlieben Rath zu verleihen; so wie

a6 / N E Saairoant OUES unk Den Kreisgerichts - Direktor Calow in Sorau an das Kreis-

do. Engl... dem Seconde-Lieutenant von Schmiterlöw gericht zu Gleiwiy und den Kreisgerichts-Direktor Qua de in Gleiwiß den Rothen Adler-Orden vierter Klasse mit Schwertern, an das Kreisgericht zu Sorau zu versehen. :

dem Seconde-Lieutenant Baron von Richthofen,

ad. Polin. Sehatz-Obl. do. do. Cert. L. A. dem Seconde-Lieutenant M eie, i beide vom 3. Bataillon (Potsdam) - 3. Brandenburgischen

u

f ba 6 CO d da ir da a Q jck

tos

N

91 Pr. Bk. Anth. Scheine|4 e Wo vorstehend kein Zinssatz notirt ist, L do. 126 werden usancemässig 4 pCt. berechnet. Rheinische

e Friedrichsd'or - an j o. vota Staat gar. 2 Gcld-Kronbi g!|Prioritäts-Oblig. do, IT.Em.v.1858 /60 A Andere Goldmünzen j -JAachen- Düsseldorfer 91 do. do. von 1862 dd E S do, I Emission 90zfdo. v. Staat garantirte 104% : do. I. Emission fÎRhein-Nanhe v. St. gar. f Aachen-Mastrichter . f do. do. I. Em. do. IL Emission 693;JBhrt. Crf.-Kr. Gladb. Berg. Märkische con”. 101 do. IT. Serie do. II. Ser. conv. 1007 do. ITL. Serie Sa s v. St. 4 rh 82 IStargard-Posen Münzpreis des Silbers bei der Köônigl, Münze. u V. a A 1108 G8 ta f! T E dd. V. Serit 98 Thüringer conv Das Pfund fein Silber do. Düeseld.-Elbf. Pr. 914 do. W. Serie 29 Thlr. 23 Ser. d. do I Ser ai do. I. Serie conv. 40. Dortm.-Soes! 917] do

pad

C9 fiat pa GAS eun pf CAS rin Q His M

No

I r bai A Gd Ca) pie fd heit bsaids “(is

I L S

bo\

ZSELLS

| Pa bo\

A) ais pf GFÙ psons jjuis ¿hs pu tou

ir a D B po u

ai S

| D b

dos

El T1 ST PRSEELELEFSZS

do N N Po \ o tz E M o

ta. 1588

Dom

In Bf 1G Dia Pn V db CIO

[1 S| P Eer E As

\ T Z A

Zf| Br. | 61d.

Aus], Eisenbahn- Inländ, Fonds, Stamm- Actien. Braunschweiger Bank « Kass. -Vereins-BKk.-Act. (129 | Bremer Ban Danziger Privatbank ..|4 1104 [103 | Coburger Creditbank, On: Privatbank [1035 | Darmstädter Bank... Magdeburger do. 9553| | Déssauer Credit Posener do. | 955 do. Landesbank, Berl. Hand.-Gesellach.. 4: L117 1107| Genfer Creditbank... Disc. Commandit-Anth.|4 1903| 99% | Geraer Bank Schles. Bank-Verein .. 4 1053/1047] Gothaer Privatbank ... Pommersch. Ritterseh.B. 95 | 94 | Hannoversche Bank... Preuss. Hyp. Vers....4 109 | |Leipziger Creditbank... do. do. Certif. .. 45/1013 Luxemburzer Bank...

Ausì, Prioritäts- Meininger Creditbank; /

Amsterdam - Rotterdam Ludwigshafen-Bexbach Mz.-Ludwgh. Lt. A. u.C. Mecklenburger

Nordb. (Friedr. Wilh.) Dester, franz.Staatsbahn Vest.südI.Staatsb.Lomb. Russische Eisenb....... Westbahn (Böhm.) .….

des

G N F G aja fue pan pf pf bs gsi asi ps pi (hi sui sin Ai d G Ft t is C0 N G n r

Do\r*do\ go

do\

dias éa pad, E A pin df (fa pft pn ph par as ¡fim Med. pas ¡n a [121 E32

Gr c ins ape

E Ff Ee S N

S O o

c

Actien. Norddeutsche Bank „.. do. do. L, B. 200FI. di, on 4 ai Induystrie- ACtien, U, Credit. .., Poln. A I S.-R.

elg, ig, J. de l’Es ostocker Bank do: Part. 500- Fl... :

do. Sul et Meúuse. |[Hoerder Hüttenwerk... 5 1014 Thüring. Bank... s f Déssauer Prämien-Ani. Landwehr-Regiment Nr. 20 den Rothen Adler-Orden : : Le, Ag Dab Ha 251 Metrh L a 5 | 26% Weimar, Bank Hamb. St.- Präm. - Anl. vierter Klaye mit Schwertern, Berlin, 22. Juli.

est. frz. Südb. (Lomb.)/3 (251 251 [Fabrik v, Eisenbahnbed. S Ovaterr. Metall. ......./5 ¿|Kurhess. Pr. Obl. 40'Th. dem Sergeanten Simon, E l : Moskau-Rjäsan (v.St.g.) 5 | 864| 85{|Deesauer Kont. Gas... 5 1505 do. Nation.-Anleihe 5 _70Neue Bad: do. 35 Fl. dem Unteroffizier Galla\ch, Se. Königliche Hoheit der Prinz Albrecht (Sohn) ist nah

do. Prm.-Anleihe. . 4 Schwed. 10RI. St.Pr.-A. dem Musketier Wessel, Norderney abgereist. do. n. 100 Fl. Loose|— Lübeek. Pr. A. ....... dem Gefreiten Walther, Oberschles, Lit, A, u. C. 1635 a 164 gem. Mainz-Ludwigsh. neue 120%. Nordbahn (Friedr. Wilh.) 67% a { a 4 gem. Vesterr. Franz f dem Unteroffizier Bodin I, und

Staatsbahn 109 a # gew. Oesterr südl, Staatsb. Lomb. 1414 a % gem. Genfer Creditbank 48% a 49 cem, Oesterr. Credit 847 a 85 A dem- Gefreiten Welk L V iein E A ss fester gm das eianpclehlgenis Laplono waren still, aber behauptet; preussische Fonds das Militair-Ehrenzeichen zweiter Klasse j it 22. Aul

eschäft wenig belebt und nur in Nordbahn, Franzosen, Meiningern, | fest und zum Theil höher, auch ziemlich belebt; Wechsel matt. | ald j : Berlin + Juli. Rheinischen, Bergisch - Märkischen fand etwas lebhafterer Verkehr A i e G | x vom 8 Brandenburgischen Jnfanterie Regiment Nr. 64: | , N | ; den Premier - Lieutenants Ewald und Wittcke den Rothen hre Durchlaucht .die Frau Fürstin von Liegnih ist aus Adler-Orden vierter Klasse mit Schwertern j j Schlesien angekommen. i Y

Redaction und Rendantur: Schwieger.

Berlin, Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruerei (R. y, Deer).

S S E T E E a e E