1864 / 200 p. 2 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2342

L. Wesifälisches Jnfanterie: M iment Nr. A5 in, Frie Es wes Niederlande). 2 T. Die Schwerter zum Rothen Adler-Orden 3. Klasse mit der Schleife von weiß und orangefarbenem Bande: 1) von Alven sleben, Oberst und Regiments-Commandeur. Den Orden pour le mérite: 2) Baron von der Golß, Oberst-Lieutenant. DenKönigbichenKro nen-Orden4. KlassemitSchwerktern: 3) von Kaweczyn sfi 1., Hauptmann. Hen Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: ) von Beusst, Hauptmann, von Krieg, Hauptmann, v. d. Bussche 1, Premier-Lieutenant, von Bernuth, Premier-Lieutenant, Hen z, Premier-Lieutenant) Mayer, Seconde-Lieutenant, von Langen, Seconde-Lieutenant), Freiherr von der Horst, Seconde-Lieutenant, von Stephani, Seconde-Lieutenant, ) Faust, Seconde-Lieutenant, von Stolhenberg, Seconde-Lieutenant, L Schroeder, Seconde-Lieutenant vom 2, Westfälischen Land-

wehr-Regiment Nr. 15.

B. Mannschaften. Das Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse: Feldwebel Beer, Sergeant Bielin sky, ) Füsilier Fromme, Sergeant Immer. / Das Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse: Vice-Feldwebel Müller, Feldwebel Bütt ler. Außerdem werden bewilligt: : für jede Compagnie des Zten und Füsilier - Bataillons 5, zu- sammen 40 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse, j b) für die zur Unterstühung der Pioniere kommandirt gewesenen Mannschaften 4 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse.

4. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. #4. A, Diaz ee: Den Orden pour le mérite:

1) Graf von Hacke, Oberst und Regiments-Commandeur. Das Ritterkreuz des Hohenzollernschen Haus-Ordens mit Schwertern:

2) von Keßler, Oberst-Lieutenant, 3) von Papstein, Hauptmann. Den Königlichen Kronen-Orden 3. Klasse mit Schwertern: 4) von Münchow, Hauptmann, 5) von Kagyeler, Hauptmann, 6). Freiherr von Lettow-Vorhbeck, Hauptmann. Das Ritterkreuz des Hohenzollernschen Haus - Ordens mit Schwertern:

7) von Goerschen, Hauptmann. Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: 8) von Voigts-König, Premier-Lieutenant, 9) von Rheinbaben 1., Premier-Lieutenant.

Den Königlichen Kronen-Orden Z. Klasse mit

Scchwertern: 10) von Rheinbaben Il.) Premier-Lieutenant, 11) Ziegner, Seconde-Lieutenant. Den Orden pour le mérite:

12) von Brockhusen), Seconde-Lieutenant. Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: 13) von Struensee, Seconde-Lieutenant.

Den Königlichen Kronen-Orden 3. Klasse mit

Schwertern:

14) Graf York von Wartenburg, Seconde - Lieutenant vom

1. Bataillon (Nuppin) 4. Brandenburgischen Landwehr - Re-

ments Nr. 24. B. Mannschaften.

Das Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse: 1) Feldwebel Hinzmann, 2) Sergeant Schultheiß. Z) Musketier Bethge, 4) Feldwebel Burchardt, 5) Gefreiter R'ô p'e r, 6) Musketier Schönberg, 7) Unteroffizier und Lazareth-Gehülfe Hoppe. i Das Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse: 8) Gefreiter Po hlandt.

b) für die zur Unterstühung der Pioniere kommandirt gewesene Manisschaften 9 MilitairEhrenzeichen 2. Klasse. in

Brandenburgisches Füúüsilier- Regiment Nr. 35, A. Offiziere. Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: von Groote, Seconde - Lieutenant vom Landwoehr - Bataillon Wrießen Nr. 39. B. Mannschaften. Für die zur Unterstügung der Pioniere kommandirt gewesenen Mannschaften werden bewilligt 4 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse.

s. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 58, A; ODifliziere. | Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: 1) von Woyna, Oberst-Lieutenant, 2) von Grabow, Hauptmann, 3) Reinking, Hauptmann. B. ‘Mannschaften: Es werden bewilligt: a) für die vier Compagnieen des 27 6 Militair - Ehrenzeichen 2. Klasse, b) für die zur Unterstügung der Pioniere kommandirt gewesenen Mannschaften: 5 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse. 6. Westfälisches JInfunterie-Regiment Nr. s. A. Offiziere: Den Rothen Adler-Orden 3. Klasse mit der Schleife von \chwarzweißem Bande und Schwertern am dreimal weißgestreiften Bande: 1) Stol$, Oberst und Regiments-Commandeur. Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: vom Lemcke, Oberst-Lieutenant, 3) von Arnim 1, Hauptmann, Graf von Reichenbah-GoschÜß, Hauptmann. von Wedelstaedt, Hauptmann, von Steinwehr, Hauptmann, ) von Kaweczynski, Hauptmann, Delius, Hauptmann, von Drouart, Premier-Lieutenant, Houillion, Seconde-Lieutenant, v. Bock und Polach k., Seconde-Lieutenant. Den Königlichen Kronen-Orden 3. Klasse mit Schw ertern: von Beughem, Seconde-Lieutenant. Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: Neukirch, Seconde-Lieutenant, von Gilsa, Seconde-Lieutenant, Detmer, Seconde-Lieutenant, Brendel, Seconde-Lieutenant. B. Mannschaften. Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse: Sergeant MarL/ Sergeant Horstmann, Sergeant Voßwinfkel, Unteroffizier Woltn er, Feldwebel Lehmann, Sergeant Gimb el. Außerdem werden bewilligt: für jede Compagnie des Regiments 5, zusammen 60 Militair Ehrenzeichen 2. Klasse, b) für die zur Unterstühung der Pioniere kommandirt gewesene? Mannschaften 5 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse. 5. Brandenburgisches Jnfanteric-Regiment Nr. 60, A. Offiziere. Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern. Baron von Zedlih-Neukir h, Premier-Lieutenant. B. Mannschaften. Das Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse: Unteroffizier Galla #ch. Außerdem werden bewilligt: Für die zur Unterstüyung der Pioniere kommandirt gewesen? Mannschaften : 10 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse. S. Brandenburgisches Jufanterie-Regiment Nr. 64, A. R Den Rothen Adler-Orden 3. Klasse mit der Schleife von schwarzweißem Bande und Schwertern: 1) von Goetz, Oberst und Regiments-Commandeur. Den Königlichen Kronen-Orden 3: Klasse mit Schwertern: 2) Hüner von Wostrow ski, Major. : Die Schwerter. zum Rothen Adler-Orden 4. Klasst- 3) von Unruh ; Major, 4) von Lobent hal, Hauptimann.

Bataillons zusammen;

O D E

E E

fnands Pams

S E EES

Oas Ritterkreuz des Hohenzollernshen Haus«Ord eins

mit Schwertern: | 6) Graf von Malhtan, Hauptmann. (Erwarb sich durch aus- gezeichnete Tapferkeit den Orden, starb den Heldentod und er- hält die Familie das Ordenszeichen zum Andenken des Ver- dienstes des“ Gefallenen. von Lewinsfki, Hauptmann. Den Königlichen Kronen-Orden 4. Klasse mit Schwertern: g) Ewald, Hauptmann, 9) von Schenckend orff, Premier-Lieutenant. Hen Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern: 10) Habelmann I, , Premier-Lieutenant, 11) Tortilovius, Premier-Lieutenant, 12) von Versen, Premier-Lieutenant, 13) Ziegler, Seconde-Lieutenant, 14) Bart}, Seconde-Lieutenant.

Oas Ritterkreuz des Hohenzollernschen Haus-Ordens

mit Schwertern:

15) von Harbou, Seconde-Lieutenant. (Erwarb sich durch aus- gezeichnete Tapferkeit den Orden, starb den Heldentod und er- hält die Familie das Ordenszeichen zum Andenken des Ver- - dienstes des Gefallenen.)

Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern:

16) Roloff, Seconde-Lieutenant. Den Königlichen Kronen-Orden 4. Klassemit Schwertern:

17) Siber, Seconde-Lieutenant.

Den Königlichen Kronen-Orden 3. Klasse mit Schwertern:

18) von Kloesterlein Il, Seconde-Lieutenant. Den Rothen Adler- Orden 4. Klasse mit Schwertern: 19) Angern, Premier-Lieutenant vom 3. Bataillon (Havelberg)

4. Brandenburgischen Landwehr-Regiments Nr. 24

0) Graf vom Hagen, Premier-Lieutenant vom 1. Bataillon

(Ruppin) 4. Brandenburgischen Landwehr-Regiments Nr. 24,

21) Hackel, Seconde-Lieutenant vom Z. Bataillon (Potsdam)

3. Brandenburgischen Landwehr-Regiments Nr. 20.

22) Rechho lh, Seconde-Lieutenant vom 2. Bataillon (Prenzlau)

4. Brandenburgischen Landwehr - Regiments Nr. 24. (Erwarb sich durch ausgezeichnete Tapferkeit den Orden, starb den Helden- tod und erhält die Familie das Ordenszeichen zum Andenken des Verdienstes des Gefallenen.)

Poppe, Seconde - Lieutenant vom 1. Bataillon (Spandau) 3. Brandenburgischen Landwehr-Regiments Nr. 20. Hellwig 11, Seconde-Lieutenant vom 3. Bataillon (Potsdam) 3. Brandenburgischen Landwehr-Regiments Nr. 20.

B. Mannschaften. Das Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse:

Unteroffizier Mathies,

Unteroffizier Witte,

Feldwebel Köllner,

Musketier Prigkow,

Sergeant Neumann,

Unteroffizier Wahke/,

Musketier Laß,

Sergeant Knöpke,

Füsilier Hesse,

Unteroffizier Müller

Unteroffizier St effin.

Außerdem werden bewilligt:

a) für die 2. und 4. Compagnie und die vier Compagnieen des Füsilier-Bataillons per Compagnie 8, zusammen 48 Militair- Ehrenzeichen 2. Klasse j

b) für die übrigen sechs Compagnieen des Regiments per Com-

pagnie 5, zusammen 30 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse

c) für die zur Unterstühung der Pioniere fommandirt gewesenen Mannschaften : 11 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse.

Brandenburgisches Jáger-Bataillou Nv. 8. A. Offiziere.

Den Königlichen Kronen-Orden 3. Klasse mit Schwertern:

1) von Wigleben, Major und Bataillons-Commandeur. Den Königlichen Kronen-Orden 4. Klasse mit Schwertern:

2) von Paczenski-Tenczin, Hauptmann.

Nen Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Shwertern:

) von Erckert, Hauptmann,

| * 4) von Henning auf Shönhoff, Hauptmann.

B. Mannschaften. S Das Militair-Ehrenzetthen 1. Klasse: 1) Sergeant Zimmermann, CuTe 2) Sergeant Rex, 9m 3) Sergeant Stae ge. ‘Außerdem werden bewilligt: a) für jede der vier Compagnieen des Bataillons 5/ zusammen 20 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse, b) für die zur Unterstühung der Pioniere kommandirt gewesenzn Mannschaften: 2 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse. IVallbüchsen-Kommando. Mannschaften: Das Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse: t 1) Unteroffizier Uthke vom Ostpreußischen Grenadier - Regiment Nr. 1 Kronprinz, 2) Unteroffizier G ei sler vom Brandenburgischen Füsilier - Regi- ment Nr. 35.

M Außerdem werden bewilligt: für die übrigen vorgeshlagenen vier Mann: 2 Militair - Ehren- zeichen 2. Klasse. Garde-Artillerie-Brigade. A. Offizier e:

Den Rothen Adler - Orden 4. Klasse mit Schwertern:

1) von Nie derstetter, Premier-Lieutenant, 2) von De ckex, Seconde-Lieutenant. __B. Mannschaften: Das Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse: 1) Sergeant Eggert, 2) Unteroffizier Stork, 3) Ober-Gefreiter Wandel, 4) Gefreiter Ring; ° 5) Ober-Feuerwerker Wilke, 6) Feuerwerker Winterfeldt. 3. Artillerie-Brigade. A. Offiziere, Den Königlichen Kronen-Orden 4. Klasse mit Schwertern:

1) von Held, Major.

Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Shwertern:

Barchewiß, Seconde-Lieutenant; Glaesemer, Seconde-Lieutenant. B. Mannschaften. Das Militair-Ehrenzeichen 1. Klasse: Sergeant Heinrich, Gefreiter Bro de. Das Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse: Obergefreiter Frederich, Gefreiter Krönning. Kanonier Peters, ) Sergeant Hoffmann, Unteroffizier Hensel, Sergeant Franz/ ) Feldwebel Friedri, ) Trompeter Lenz, Sergeant Schemmel, Unteroffizier Müller. Das Allgemeine Ehrenzeichen:

13) Unteroffizier Zastrow.

A4. Artillerie-Brigade. A, Offiziere.

Den Rothen Adler-Orden 4. Klasse mit Schwertern:

Brünig, Seconde-Lieutenant. B. Mannschaften:

Das Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse: Sergeant Franke,

Unteroffizier Liesau, Obergefreiter Lene, Kanonier Mühlhaus. Das Allgemeine Ehrenzeichen: Feuerwerker C louth. 7. Artillerie-Brigade. Mannschaften.

Das M ilitair - Ehrenzeichen 2. Klasse: Unteroffizier S üren, Ober-Gefreiter Dahlhans, Gefreiter Specht, Kanonier Lo oser;, Feuerwerker Arnhold.

S. Artillerie- Brigade. A. Offiziere:

Ä

Den Rothen Adler - Orden 4. Klasse mit Shwer tern: Wenzel, Premier-Lieutenant.

B. Mannschaften: Das Militair - Ehrenzeichen 2. Klasse: 1) Sergeant Oerter

Den Königlichen Kronen-Orden 4, Klasse mit 9) von Wangenheim, Premier-Lieutenanl, Schwertern: 6) von Bünau, Seconde-Lieutenant, 5) von Un ruh e, Haupimann. Y 7) Oppermann, Seconde-Lieutenant.

Außerdem werden bewilligt: 9)’ für jede ‘Compagnie des 1, und 2. Bataillons 8, zusammen - 64 Militair-Ehrenzeichen 2. Klasse,