1864 / 220 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2548 : e Eo C: E 6 6 @ Älle ar alto ente Des E gf Berliner BÖrTsSe V Om 16. September 1864. Das E Œ@ n gli ch dr euß if ch etr M L E tos Or balt

C Wechse 'Ql y ] 7 Viconhahn „ketzon A s s Vierteliahr Preußischen Staats-Anzeigers: Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld - Lours, Fisenbahn - Actien, si das Victteliah

9 2 : Ge No. S. in allen Theilen der ¿Nonarchie Wilhelms-Strafß N

ohne R e h (nahe der Leipzigerstr.)

7f 7e Br | l7el m, | E, as Br. | Gld. Lf Br. [Gd] Siamm-Actien, |Zf Br. | 61d.| ZE! Br. | G14. Preis - Erhöhung

¿ WWeechsel-Course. Pfandbriefe, | Aachen - Düsseldorfer 32 €87 jBerlin-Hamburger 4 l Amsterdam ....- 250 Fl'Kurz | 1425| 1425 3 Aachen-Mastrichter A 34 33 |Berlin-Hamb. Li. Em.'4 L dito c... 290 FL2 Mt 141% 1413 | “-\Berg.-Märk. Lit. A..|—/127/126% Berl.Potsd.Mgd.Lt.A.4 | | amburg 300 M. Kurz | 1535| 1535 |ZL| 3*Berlin-Anhalier |—| |186; do. Litt. B.4 | | A 300 M./2 Mt.| 151#| 1517 4 | 94% 947 Berlin-Hamburger.…. |—/1395 1383 do. Litt. C./4 | 942 London 1 L. $.3 Nt. 6 2056 203 32 | 86{Berl.-Potsd.-Magdeb.|— 2225 221{/Berlin-Stettiner 45 | Pari aaten es eas 300 Fr.2 Mt. 80 | 79% do. ; | —| Berlin-Stettiner 11335 1325 do. ¡L. Serie 4 | 925 Wien, östr.Währ. 150 F1.8 T.| 865 86*|Posensche 4 | | Bresl.-Schw.-Freib. . 32 do. IHI. Serie/4 | 922 dito 150 F1 2 Mt. 855 855 do. 13: Brieg-Neisse do. IV. Ser. v. St. gar. 47/100! Augsburg südd.W.100 F1./2 Mt.56 2056 16 do. neue 4 95 | {Cöln-Mindener .…...-/35/ Frkf.a.M.südd.W. 100 FI./2 Mt. 56 20/56 16 Schlesische 31 | |Magdeb -Halberst. .…| Leipzig in Courant 8 T. | 993[Vom Staat garantirte| | | Magdeb.-Leipziger

2LBrsI. Schw.Frb. Lt. D./45 N Cöln-Crefelder |

Cöln-Mindener

do. i

e uta Me 2920. Berlin, Sonntag den 18. September

l El

im 14 Thl. Fuss 100 Thl.2 Mt. | 98% 32 |Münster-Hammer .….| Petersburg 100SR.3 W.| 8754 S67[Westpreussische ZL| 832 83 [Niederschles.-Märk. .|

dito «5+ J S MC 867 807 j 5 | 945 R N s; Warschau JOS R L 782 782 ; ue, - erschl], Lit. A. u. C.\3 Bremen 100 Th. 6.8 T. | 110% 1102 do. Lit. B.

[p

6

S

S1

p ik a do. do. /45/100% 100! | do. IV. Em.4 | | 990% Oppeln - Tarnowitzer| L I E Em.4 | 903) 902 Rheinische | Magdeburg - Halberst. 45/1015 Mg A y 453. 476. 489. 506. 527. : do. (Stamm-) Prior. 4 166 do. Wittenb. 3 70Ï 0% F Se. Maiestät der König haben NAillerguädigjt geruut : Nr. 44. 124 165. E 704. 732. 813. 817. 870. Fonds-Course. Lf a Mhein-Nahe H 234 Magdeburg - Wittenb. 425/1002100 A L th Carl Christian Gottlob Stch- 902. 622. 63) : (e 7 107 ( 189 1207. 1208 Freiwillige Anleihe 45 M1980, Rhrt.-Crf.-Kr.-Gladb./34 100% 99{|Niederschles.-Märk. .4 | | 9 Dem Kreisgerichts -Rath ibt S vel béitter Klee mib: de 904. 919. 952. 986. 1024. 1074. 1106. 1189. ¿ i Staats - Anleihe von 18595 | 106 |Kur- und Neumärk. 4 975 Stargard-Posen. 35 985 do. Conv 4 |— [4 [ih zu ‘Torgau den Rothen Ader - Orde 1289. 1388. i |

dito v. 1854, 1855, 1857 101 Pommersche | 975 TROUDSE |—| do. do. 1. Sériël E Shleife zu verleihen ; : ezogen worden. : Y dito von 18 101% Posensche | *Wilh. (Cosel- Odbg.) 6 do. IV. Serie 42 E Den Seminar - Direktor Ranke in Barby zum evangelischen gez Pie Besiher der zu diesen Serien gehörigen 3500 Stück Schuld- dito von

ISC -) Prior. 45 Nied.-Zweigb. Lit. C. 2 i Z ; niali i in Liegni : ämien - dito vón 10 E and Westph.| 4 L m d pad ) Es L L E E Regierung®- und Schulrath bei der Königlichen Regierung in Liegniß verschreibungen werden aufgefordert , den Prämien - Betrag von dito von 1850, 1852 3

| | L 5 h o 4 S i 1. April 1865 ab ächsì | P d Hi Bo und : : 112 Thlrn. für jede Schuldverschreibung vom 2 "an s «van SaL 96: [Scklesieche 99 98! N do. Lit. B35 P en Kreis-Physifus Sanitäts-Rath Dr, Pianka_ in Goldapp | entweder bei der Staatsschulden - Tilgungskasse hierselbst, Orte dito von 967 j G | do. Litt. D./4 | | 94; zum Negierungs- und Medizinal-Rath bei der Regierung zu Marien- | raße Nr. 9h oder bei den Regierungs-Haupt assen, g briden Staats- Schuld -Seheine 89 Pr. Bk. Anth. Scheine L do. Litt. E.35 81% 814 erder zu ernennen. und Rükgabe der Schuldverschreibungen nebst den dazu ge 56A Präm.-Anl. v. 1855 à 100 Thlr. werden usancemässig 4 pCt. berechnet. db: “T40 [s AAS wW J Coupons Sér. Il Nr. 2 bis 8 über die ‘Zinsen vom 1. April 1 C Kur-u. Neum. Schuldverschr. YE viodviehsdor 1135 Une 4 92% ab, welche nah dem Jnhalte der Schuldverschreibungen unentgeltlich Oder - Deichbau- Obligationen 100 A Eon | Prioritäts-Oblig. | | do. vom Staat gar.32| abzuliefern sind, zu erheben. i E a Berliner Stadt- Obligationen ‘Andere Goldmünzen Aachen - Düsseldorfer 4 | 91 do.IIIL.Em. v.1858/6v0 4! | 95% E ‘t die Kronprinzessin, Prin- 7 Bet der ctwa fehlenden Coupons wird von der Prämie dito dito 88% O L do. II. Emission 4 | 91 do. do. von 1862/47| 96! 95? I hre Königliche Hoheit N f Avtant: befindet p Der l Os Schuldverschr. d. Berl.Kaufm. Wt | do. Il. Emission/44 do. v. Staat garantirte/45/100 | 99! ceß Royal von Großbritannien Un , ; zurüébeha ten, i können übrigens {hon vom 1. März L : Aachen-Mastrichter.… 45 Rhein-Nahe v. St. gar. 45 l Höchstsih auch heut befriedigend. Ebenso der neugeborne Prinz. Die Schuldverschreibungen t cht Kassen vorgelegt werden; do. 1II. Emission5 | | | do. do. Il. Ém.4/100 Neues Palais, den 17. September Se J Z e bi P U Ia L Pliolanulkte: uneitgillh verabfolgt Berg.-Märkische conv.45| | 983;|Rhrt. Crf.-Kr. Gladb./47 | N Q auch werden dort L. gD- ¿gg Es ad rp IL. Ser. conv. 44 1-1 97% do. IT. Serie/4 | Dr. Wegner. Dr. SOeO Ron den bereits früher verloosten und gekündigten Serien D2|

| | und zwar

qus Þ

lu 1s

D |

b P

E | o o\

E

ge = J

Dot

G R R NRRRRRAck

Doro

N

A N do. III S. v. St.3% gar.32) 81 | 804 do. LIIL Serie/42; Münzpreis des Silbers bei der Königl. Münze, s de: L B. 80 Sen a Porn l oa do. IV. Serie .…. 45 l da, L Boe L. ; Z 28 j Das Pfund fein Silber L L E Ministerium für Haudel, Gewerbe und öffentliche | yon Zor 1279 und 1325 O idoiang A185 29 Thlr. 23 Sgr. do. Düsseld.-Elbf. Pr.4 (Thüringer Conv... 4 G: | rbeiten. von Ser. 789 ; do, d ch4 O IRA | do. IL Don M M | aus der vierten Verloosung (1859) do. Dortm. -Soest/4 | | do. III. Serie conv. 4 Bekanntmachung. : von: Skr. 267! 2 4 _ 3 Q AL| 3, N ( C1 : , ie Galfer- Is l ¿ COCNM A N S M N oe : G | Innerhalb Frankreichs sind der Beförderung MaO 0 - qus der fünften Verloosung (1860) Berlin-Anhalter .……./44/100;/100/| do. I Emission 44| | lihen Staatsposten E L ‘den ‘Charakter | von Ser. 339. 834 A Wotiña 800) 7 5 PRET fa : versiegelte oder unver|iegeule - | Sr f aus der sech8ten Verloojung (1291) S L Nichtamtliche Notirungen. | einer Korrespondenz haben, Journale oder periodische Werke, wehe | on Ser. 1. 9. 264. 362. 379. 572. 848. 1086. 1159. 1306. 1485 7 E E | ganz oder zum Theil politischen oder volkswirthschaftlichen J aus der siebenten Verloosung (1862) : E ¡ZfBr. Gld Ausl, Fonds, [|Zf Br. 614. Zf| Br. ' Gld. F halts find, ferner gedrute, lithographirte oder autographirte Pro- on Ser. 442. 500. 1215 und 1479; Ausl, Eisenbahn- ¡nIand, ï'onds, E E : M ) D) g +2 Courante, Ankündigungen und von Ser, 442. 500. 1 ebenda (86D) : | Braunschweiger Bank . 4 | 802 793] Oester. Loose (1864)... —| 504 \pekte, ' Cirkulare, Kataloge, Prei / aus der achten Verloojung (1 a 748 Stamm- Actien, E Bremer Bank..….....4 1074| do. Silb.-Anl. (1864). —| 76 | sonstige Anzeigen. : oundén nad | von Sér, 144. 184, 241. 000, 209, 477. 502. 551. 660. (E. F ge E 4 | 95% 9453| Italien. Anleihe 665 Dergleichen Gegenstände dürses bahen On U ber Fahr: 851. 985. 1402 und 1454 ; dh Galiz. (Carl Ludw.) Königsberg, Privatbank/4 | [1034| per n 4 | 875 865|Russ. Stiegl. 5. Anl... 5 | 765 ranfkreich, welche in Deutschland zur Nen Tvfs aus der neunten Verloosung (1WY Lóbau-Zitiau t Magdeburger do. 4 | | 947 E Linde K B E ie aufgegeben werden und an der französischen Grenze A von Ser. 74. 96. 136. 148. 299. 312. 371. 398. 528. 556. 589. 4 96 2 vat- Transport - Unternehmungen zu überliefern sind, nicht deg 742. T46, 804. 805. 1089. 1095 und 1406

Ludv igshafen-Bexbach 4 Posener O 4 96 E E T e a0. v. Rothschild Lst. 5 | 90% : 6 ; Mz.-Ludwgh. Lt.A.u.C.4 | Berl, Hand.-Gesellsch.. 4 1112 1104 Jener, Creditbank 7 3437| do. Neue Engl, Anleihe/3 | 54% werden. In : den hierauf sind viele Schuldverschreibungen bis jeßt noch nicht realisirt j E Die Versender von Päereien nach Frankreich werden H den daher die Jnhaber derselben zur Vermeidung weiteren Zins-

Mecklenburger 4 Disc. Commandit- Anth.4 983 973 p 98: 16 do. 45 A ‘jet . t 2 . | | 4 | L Ï |+ : ck el e : h G : è . , Maas, ae. M4 Des, Min «5, 409 ; aufmerksam gemacht, indem pr is b S verlustes an die baldige Erhebung ihrer Kapitalien bierdurch von angenchme Weiterungen und Folgen nah \ch 3 ° Neuem erinnert.

| Berlin, den 16. September 1804. An einen Schriftwechsel über die Prämien-Auszahlung kann

d

aus der ersten Verloosung (1856)

B

Kass. -Vereins-Bk.-Act. —— 121

j j l

Amsterdam - Rotterdam'4 Danziger Privatbank ..)

N N N

1

A 87%

1 Sas S

75

1 O l

5 ck| i : E Oester. franz.Staatsbahn 5 Pommersch.Rittersch.B.4 | 96 e L A O s 7 Oest.südl.Staatsb.Lomb.'5 Preuss. Hyp. Vers. .…./4 107 | aen Bab A es 9 M Pull Sahiat M Russische Eisenb. 5 do. do. Certif.../471013/1005 r A 0. Poln. Schatz-Obl. 4 : 2A s ch nit einlassen l Norddeutsche Bank j E i Le Ad General - Post - Am. die Staats\chulden-Tilgungskasse sich nicht eintasjen. do. Gew.-Bk.(Schuster} | 1A oh, Od Es S0 In. aag e a R Philipsborn. Berlin, den 15. September 1864. | ¿ Creoit d. Part. e ff ck ult Aus], Prioritäts- Rostocker Bank 1153| Amerikaner (s 45 | ] N Haupt-Verwaltung her Stätsfchulden. Actien, Belg. Oblig. J. de lEst 4 do. Samb. et Meuse.4

J]

A 0 dea |— N a E Oa A (do. do. Cat. L. 4:0 Thüring. Bank 693| Dessauer Prämien-Anl. 35 110357 F von Wedell. Lôwe.

bo\»

Weimar. Bank 9751 Hamb. St.- Präm. - Anl.|—| 1 chti2 - Minifteriunt ( ¿:St. .- Anl, 1\tiz - Ministertum. 605 Kurhess. Pr. Obl. 40 Th. | | Justtz L r q 0 687| Neue Bad. do. 35 FL—| 305 af out ciggaerichts-Rath Herrmann in Clöge Uk zu Schwed. 10RI. St.Pr.-A. | Der bisherige Kreisgerictecna sen A. M. und zugleich i 793 l f * F zum Notar im Departement des Appellationsgerichts zu Magdeburg Angekommen: Der Ministerial - Direktor, Wirkliche Geheime s | =*

|

|

Industrie- Actien, | Oesterr. Metall f

1045| do. Nation.-Anleihe

I | |Hoerder Hüttenwerk... 5 | Oester. franz. Staatsbahn 3 2504 249] Minerva 5 | 225 2145| do. Prm.-Anleihe.. Oest. frz. Südb. (Lomb.)3 250 249 | Fabrik v. Eisenbahnbed. 5 106 105 do. n. 100 FI. Loose Moskau-Rjäsan (v.St.z.)'5 | 865| |Dessauer Kont. Gas...'5 |147 [146 do. Loose (1860)...

; 7 n i ; : ; es in Seehausen und mit der Be- 2a p Bitter, von Cöln. Galiz, (Carl Ludw.) 1067 a # gem. Mecklenburger 77 a 7 gem. Nordbahn (Friedr. Wilh.) 64 a 6327 a 64 gem. Oesterr, Franz. Staats- mit Anweisung scines Wohnsiß Ober-Finanz-Rath Bitter,

LSEID||

I D

E B

ba

734| Lübeck. Pr.-A. ….….. 34 513/ 508 F Nechtsanwalt bei dem Kreisgericht zu Seehau

r

Wi |

i i i8herigen Amtscharakters bahn 603 a t X gem. A Landesbank 827 G. 3 Stück zusammen. Genfer Creditbank 35 a ¿a 35 gew. Oesterr. Credit 80% a % af stimmung ernannt worden fa bein bishertig U: d) 803 4 i 0M. . 802 Î S s s « : i L i zie T E i 4 _gem. Amerikaner 444515 fortan den Titel »Justiz-Rath« 3 2 E C S y , P PETOD Ea O schr | E "4 er uns velebten den Verkehr; Eisenbahnen waren gelragt und S Huld Artillerie-Brigade, von Ramm) nath Breslau. auth ; N An QEKTAMArE | NVDar ‘gisch-Märkis Galas anti E Ei: T i f t y L T deur der 5. Artillerie - Dk Plüssigkeit des Geldmarktes, die sich auch in den grüSSETEN Hp 6e E Pala g isch-Märkische und Rheinische animirt, ebenso österreichische Haupt-Verwaltung der Staatsschulden Der General - Major und d aiiiarbeue dec 5 Ui

, E: i Genfer; preussische Fonds fest und angenehm Poî dokumentirte, und gute auswärtige Notirungen hoben die Course viel- E N : Bekanntma QUNRA gade, Cn wn ara der 17. Anfanterie-Brie Redaction und Rendantur: dicger A ften Verloosung der Staat®- er General-M : - : } tendantur: Schwieger. Bei der heute öffentlich bewirkten 10ten Verloosung

; : QR ; e, von Freyhold, nah Glogau. Berlin, Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruckerei Prämien - Anleihe vom Jahre 1855 \ind die 35 Serien gad / Freyh l (N. y, Deker).