1907 / 80 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[103950] ; einzuliefern und dagegen das Kapita f i : Norddeutscher Lloyd. iu diesem Tage in Empfang u A pen is | 1908] Naffauileter Esel Betew-Veretn 1 Lts [102596] n der heutigen Ge erzinsung der ausgeloste s 2 s Außerordentli veAiGon loyd nd ie Rae E un mlt dem L Dik b. s d Schuldscheine hört Dee: Hexren Aftionäre werden hierdurch zur fieben- w lbt Generalversammlung bon Masinenfabri gas [5481 1888 von Á 15 000 00, die eibe vom Fahre | Aus der legten Verlosung, sind nochy, uicht zue en Een ere Mantag, den D9, April | am 4 Tao Pete; Kiel, Actiengesell rik & Eisengießerei Sagler | „In der außerordentlichen G [103518] e KXLIV Nr. 1 E g gekommen na i i ! , . + Mea , ttags 12 5 s j s ; en General : Seris KHAE Nr. 1611- 711860, aug geo A S bibae am R Vormittags 11 Uhr, in unserem Ge- | chäftslokal. g Uhr, im Ge Dia delte asdast Theningen (Baden). Era 1307 ift beschlossen Eo am }Wilhelmsburger Ei : [544] B ausgeloft worden. L-Sere XXY Nr: ale T Stgeborduumg i 1) Aenderung des $16 der Stat 20. Mär) 1507 bat den Antrag wezen Aenzerung | 1908" „der Gesel schaft um 211000 zu-ex. | [hast in Li ger Eisénmerk Aktiengesoll-} Ia ber diesjährigen Ausl sun E É S N z j f ; i j te4as Ses L E A E à d 5000. Nr. 4225 4236 4246 und 4263| 1) GesPFtobecht des B o ie de Aufs pt u *Phstens 9 Mitgltedern, d (S 4 und 2 unseres Gefellschaftöftatuts Er S A erechtigien und bis zum 30 Sun 2 ente Sa Ge e S uttsbitg, Koblendestilletin AeN der Actien-Gesell ft für werden aufgefordert, dieselben am L Oktober A ©, | Nr. 4966 4274 (906 Wos 208 und 4297 | beruht des x E E A L N | S713 augenominen, und lauten die Aenderungen: | Buchstabe B zum Kurse von L déis zum 30. Juni c. | am Mittwoch, den 24. April 1907, Vormittags | deactiet Lun ad“ auf be Cr, OROTe in Bremen an unserer Kasse, M 3000. 9) E es Aufsichtsrats. 2) Aenderung des $ 17 der Statuten dahin, da ningen oder in Frei ralversammlung findet in The-| Je Ge zum Kurse von 103 0/0. atlien } LO Uhr, im Bureau der 7, Vormittags | druckten Til und auf den Obligationen abge- in Berlin bei der Deutschen Bank oder dem | à Ñîr. 4311 4315 4319 4334 4336 4349 und 4361 E De mitglied 2200 betit Massa: A E Béugdredt auf eine ae Wre rategorien feht das O Pa En es 0. Pms E G L & 1000, ur „Schuldverschrei: ¿ Banttause S Me A Nr 4369 und 4393 À M4 00, E e welihe qn de Gail 2 Wabl zum Anssuhtorat cinbellend 10 do tadidRe eine Tantieme von stabe B S d, a rzugsstammaktie Buch- Vorlage des B B Ver Stats L "16 99 91° Log ogen Und zwar fle eia, Credit. Auftalt Abt. Dresden remen, den 25 März 1907. bret La en, haben späteftens le en sind bis zum L. Mai zum Zwecke eiter wurde in der Gene register ist Des es{chlufses in das Handel weiteren Verlauf der Liqui ren über den J 305 307 308 419 229 270 280 301 in Eibe bel: be L EE Mactisban / N e vor der Generalversammlung ihre | der Legitimation bei der Gesellschaft, der Deut 20. Mär; 1907 b eneralversammlung vom | \ am 23. Mär; 1907 erfolgt els- lage der Bilanz 3 quidation sowie Vor- | 718 788 8 428 452 473 491 542 607 69 f L Y 103954] ktien bei der Gesellschaft zu hinter!e; Bauk i : per Deuen ' eschlossen, das Akti uen hiermit gemäß $ 28: , und wir er- | Wilhe p10 31. Dezember 1906 E y Bank sowie deren sämtlichen Zweiganstalten [ / / Nacinels zu zu hinterlegen oder den nk in Berlin, dem Bankhause Abel & Co. in nominell 4 185 000,— ju enkapital um | Aktionäre, w 9 282 des H.-G.-B. diejeni helm. 8burg, den 27. i Die Kapitalbeträ einzuliefern und dagegen das Kapital und Zinsen bis Norddeutscher Lloyd. p L ea G A E O E E E E Ee ROS L oj Qn Lind E E A maden wollen, iesem Bezugsrechte Ge. Der Vorfihende des Auffichtörats: vers gelangen gegen Ginlieferung der Sl Diesem Tage in Gmpfang t me e hrt | deitschen LUoyd sind von dessen Anlethe vom Jahre Ne, Dilank Gewinn» and Berlustuedsinigg, Gef Mee n Des Dor) Aftien M E a E t E ftebenden neuen Vortugöstammaktien Buchstabe 13 | [69 idi, persretgungen, nett den Geneuerungöscheinen und mit dem 1. Oktober d. J. auf. 2DOS von 10.000 008 cihe vom Jahre | Jufsichtsrats li nd Prüfungsbericht des Der Vorftand. ahr teil. ufenden Geschäfts Höklings + April c. bei uns zu bewirk E y tober 1907 ab bei nsscheinen vom L. Okf- Aus früheren Verlosungen sind uoch nicht E e V Ne. 2998. die Schuldscheine | Hurea 1s Ga vom 6. April a. c. an auf dem Georg Howaldt. Georg Howaldt jr. [5867 gsen bei Hemer, W., den 28. März 1907. sener Steinkohlenber w der Gésellsch t Einlösung gekommen nachstehende Sd dees s r. 2993—3080 eau der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre Cellul - , z : 42 g erke Bul aftsfafse zu Gelseuki i nachs1 : geloft worden. ofen. [591] L e oje-7Fabrik Aktien LEE ziiwatens a L oos April 1905, rückzahtbar am | A d S dieser Serie werden Fraukfurt s Men den 30. März 1907. Die Dod-Srher Fleinhahnt, eaen Huserfabrik Watenstedt. Kum pfmiller. Fab ndtke / Bei der gesellschaft Essen - Nuhr. v 66 Meri Leo & Co. in Berlin : fordert, dieselben am L. Oktober a. e. nebst er Aufsichtsrat. näre unserer Gesellschaft werden hiermit er Gesellshaft werd ¡+ | [440 : osung von i enen notariellen Aus- : a =taueritraße 61/2, : Se T N M den dazu gehörigen Zinscoupons und Talors H. Seel. M ordentlichen Generalversammlung auf M UEL Lopentlien Gcritralversammnnng Net i : „Eide Nummern fMuldveeshreibungen sind fol- er Ne Westfälischen Bank in Bi A und Ait 1906 eatiadibar am | i Becta bei dee I Sha [585] D U Tad bem SteirliaL bee Kietälpartesse 2 Uhr, nah dem Geschäftslokale dee Fee nas reinigte Berliner Mörtelwerke. | Aeu aündigi werren Me, Merpik qur ouis Seen Seinisch-Westsälischen Dis: 4 t r d . Ï , ? . s ; L é , “a L tio X Nr, 5718 Herlin bei der Kgl, Seehandlung Seri, | Gasmaschinenfabrik Actiengesellschaft E C i A eingeladen. E E BAON E MAM A e Gewinn und Verlustkonto, nleihe der Rheinischen Authracit-Kohlen- | ter Essener n n e E 5715 5718 5719 und 5738 röder, Bauk für Handel und Judustrie, in Amberg l Tagesorduung: 1. Rethenschaft Tagesorduung: Debet h: E Nr. 14 27.56 5 Bom Halere 1904. G Effener Credit-Auftalt ¡zu Efseu mee LTSL 9800" unb 6840 À X. 300 Qr Dana e mae, „Deutsche Gemäß $ 10 unseres Gesel Aafioberiraas M ) E A für das GesWfteiahe Ho Le0ung der Bilanz An Ae A G M D 2 A 525 681 712 s A oes 433 J zur Rind deren Filialen a. d. , d 590: ad , conto-Bauk oder | wir hi ere Attioen Sesellschaft und die 31. m 1. April 1906 bi 0 i Ta 1 1019 1047 $8 1097 911 | Die Verzinsu! j wi van una Mog à d 200. Dresdner Bank, Un M E unserer Gesellschaft Betriebsergebnisse des se{sten Geschäftsjahrs. Ra 1907. Beschlußfaffung ies O j | 11293 1390 1391 n S 1088 1007 1112 1174 bört T N der obigen Schuldverschreib L Loo r. 15165 15166 und 15165] in E nant M Flgeeinen Deutschen | Nachmittags 34 Uhr "9, h fn I L I. 2) Ee u S es Feststellung des t 1 s erzielten Reingewinns und Dethayge: « Inventarkonto: 792,02 38 175/22 E 1605 1645 1709 4 e. s 1471 1475 Getci L auf. S Nr. 15283 15290 bis 15294 à „6 300 Bauk ; oder der D resden, Dresdner | gebäude in Amberg anberaumten VI1I1 “Srdeut-) 8)-Gnll R Uo De Bemerkt wi 10% Abschreibung von 1889 1914 1918 1922 1929 1956 19: 1881 1884 I Açcti „Bulmke, den 28. März 1907. i / . é 300, | r . ordeut- ntlastung des Vorstands und d 7 wird, daß di x 2144 2235 2956 9963 goc2 1996 1958 1980 214: ctien-Ge tatt ag E 15337 15342 15348 und 15360; Deutschen Bauk, esduer Filiale der | lichen P ats teilzunehmen. 4) Ergänzungswahl für den E T1. ever und Belage Au tats Aa Geschäfts- | Gebäudekonto: M 21 543,71 2 154/37 | 2461 2471 2474 2478 E 29202308 2387 2456 Peer: M Bohlendestillation. M E | in Elberfeld bei ‘der Bergisch-Märkisthen | 1) Mitteilung dee Bilanz und ves Geschäftsberichts E S E welcher in der S elung desjenigen Preises 30/0 Abschreibung von „uOie Verzinsung bert m6 L A, eurs qu E _Schmack8. 395, i ae j | en Zweigaufstalten, e i , 90. ¿ Ap T am ; ch 5 s. ü 1 - LEiember os. Fs. j f c N is tich Ql i in L L ry “a Fi D ttion der Antrag M L inikuna aa 1906 und | Bad-Orber O AbtieniGusellschaft, T An Vos A O E eg « Wagenkonto: o 1184573,01 34 037/19 | also mit ‘4 ROB G9 erfolat ats 2 °/0 Aufgcid S L asen Gefellshaft ift in der orddeu s er oyd. couto-Gese aft, Fiiiale der Bazk | 2) Antrag auf Enllas 6 ¿ e Direktion. gus , Vorstandsmitgliedern an St sle 10% AbsHreibung v nuar 1908 ab ne „Jedes Sud, vom 2. Xa- | neugewählt worden » |ammliung vom 27. März 1907 ür Handel und Judustrie oder Frauk g auf Entlastung für den Aufsichtsrat und Winkler. am 31. März cr. ausschei Ge N nebst Tal: ab gegen Auslieferung der Stü Ne en nd besteht aus folgende In der beutigen Generalversammlung des Nord E ate bee er Fraukfurter Vorstand für das am 31. Dezember 1906 ab mitglieder : eidenden Vorstands- E M 242 604 68 aa alons und den noch nicht fälli er Stüdte entrer Georg Zwilgmeyer in Be genden Herren : deutshen Lioyd find von dessen Anleibe vont Jahre einzuliefern ind Uf EULIOIEN Bauk eshlossene Geschäftéjahr : 09- } [85644] Vereinsbank in Nentner Hei « Sciffkonto : i 24 269/47 | Anleihe der Gewerk gen Zinsscheinen. | Bankdirektor, General! a erliv, Vorsigender gen i ; téjahr. ruberg. r Heinrih Ge 0 ; ewertshaft des St ë ‘rig L r var-vin ded in r Tui Ne. B21 380 4 Schuldscheine zu R Tage in C Via O Besstußfaffung über die Verwendung des e O S ia Notars wurde Ae Dees blt e U e in ad A 756.6 T 7 nes E Jahre 1594. aier te Se bender, E 221-33 e Verzinsung der ausgelosten Schuldschei ilna nzigste Verlosung unserer Zt °/ nn Friy Möhri 4 e [ Bab Ses 3,60 7 463149 | 345 400-402 430 439 168 Fos ZOR 10d 297 : Diener ien L) Se n Frocvil a. f E E a N mit n 1 Oftabe r d J. auf hulds{cheine hört Ne E Bes&lußfafsungen „der D ee O N A Bare (an t X1V E 2E E Vorstandömitglieds an Stelle 10 9/0 Abschretbung n h 628 650 748 771 841 362 4 5 e 539 566 Bankdirektor D e A in fragt 2 eser Serie remen, den 25. März 1907. L Di onär berechtigt, | M2 A ._ Gezogen wurden folgende enden Vorstandsmitglieds R 1157 1179 1195 73 878 886 904 1155 | Bankdirek Julius Frey in Zürich, werden aufgefordert, dieselben am L. Oktober a2. C. | 7 welcher sih späteftens bis 5. Mai d. J. ein- Nummiecn: amtmann Andreas M mitglieds Ober- h 47 632,68 4 763|97 E us 55] Danfdirektor Artbur Gwinner in Berlin, nebst den daj gehörigen Zinscoupons und Talons U N tas Akticaboib gemäß 11 deo | . Lit. A Obligationen à 4 2000, Nr. 5022 Tv, Bose ce Amiddauer a E E Mp 990 %/o Abi Breib 763/27 | uf gge dsung hôrt mit dem 31. Dezember ds. Js panbirektor E. Heinemann in Das in Bremen an unserer Kasse, Die Aktionäre der Vorkumer Kleinbahn. und e [Mp erieags ausgewiesen hat. 5122 5222 5322 5422 5522 5622 5722 5822 5922. Beschlußfassung über teilweisen Verk f Z ¡chrelvung von alio mit M4 1030 lung erfolgt mit 39/6 Aufgeld. NBankdio Ea D. Gustav Kemmann in Berl n E bei der Kgl. Seehandlung (Preuß. | Dampfschiffahrt Actien-Gesellschaft in Emden | i "An L E 18116 1 Obligationen à G R000, Nr. 18010 Bu Fabrik gewonnenen Troenschni r fr 1. Masbinenreaartn 206,871 E R AEES an füûr jedes Stûck, vom 2. Ja. Baniircties Frias Krusche in Berlin E Stantebant evt terr Bantanse S Biel: den etn por Senger jw ang, ay) | {a Siuttgart dos Lonkhc,s Dörtenbach C 18110 18210 18810 18410 18610 18810 18718 Jhed ewerbe tor Su m | 7 Begnwertane : - -| 1G | e ter weite E eder Herrtior Dr Pugni Sirube fo Bremen ; - | | , den 20. April ds. Js., i ankhaus Dörtenba iel 26249 26349 2 - den 30. März / T R O 65 14: ) o nicht fälli hei „Dermann Wallih in Berlin. ; n ailer: Ábe Bieten [mittags 5 Uhr, in der Börse A bene | Séutegavt, 81 Mig Al 26540 20049 20/1) ZUBI Ia C Der Vorstand V De U uad éerauie A oe L eid Rewertschaft des f tur Ea d T L, n q a . Dresden, eingetaten. er Uu rat. L tgationen à M 500,— Nr. 28 1: Wat L z O, a ao 1 Als Nr. é cuies vom 4 Ie in Elberfeld bei der Vergisch-Märkischen intrittskarten und Stimmzettel sind gegen Bor- Für denselben: 228 328 428 528 628 728 828 928. M F. Grabenhorsft. "Fe Mösöh ri x Sl E M teilonfo 62 403 99 15 451 g g ae 285503 304 380 100 | fuer Ueberseeis E einn Sauk sowie deren sämtlichen Zweiganstalten | gge der. Geke eeiGalu ppen Tage | Sts A ies L c 4145 4245 B U 4 15 1645 4745 Q O 6 H S "O e onemtonto J) OERE E a E 000 Tar E O FSL 700 ; E HFaunnternehmungen en das Kapital und Zinsen bis | eneralversammlung an unserem | 1220] 2: E 40. 4745 4845 4945 Vle Herren Aktionä ; O G 41 375/92 | Die Verzi i i 173 -_ _Deérgmann. ; u e B Tage in Empfang zu nebmen, Bureau Schweckendieck|traße Nr. 2 fn Empfang | Welter Elektrizitäts- und Heb 22748 S 22248 22348 22448 22548 22648 MeQUS zu der an Mitticoed, Lan Cl werden } , S O ©1108 990/06 | auf dri mit dem 31. Dezember d. J o ales : it fas Ee e Schuldscheine hört | ¿u nehmen. arau ito Aktiengesellschast Cöl Ea ZE E E, d 28392 Scu E 11 Uhr, im Sitzungssaal ua ° Vetriebbunkostenkonto S 1 es r 53 | mit K 1030 S fie Is Aufgeld, also Sächsische Thouwerke 6: ad s 2 t w "cis : N- L D , ù E, d ale de A - er o - E S S E 6 D nag : a ud, vom . - é „2 s E Verlosungen siud noŸH nicht zue 1) Geshäftsberiht, Genehmigung der Vilanz und Die Herren Aktionäre unserer Le! ab E E Obligationen à Á 100,— Nr. 8089 findenden ordontlichez Geacetel, hierselbst statt-| , Nano E, 3 360 15 A Salo ua gegen Auslieferung der Sie; Aktiengesellschaft B undi Augelost neb pri 1906, eidzahlbar am Setrichtinie 1906 f ie Beschlußfa} d fter Nachmi ju der am Miltwocd, den L. Vai 1907, | 9000 9100 9200 9300 9400 9600 0400 8889 8989 gebenst eingeladen. P I e 641 374/17 | Unleih- der Gewer sch ves Zinsscheinen Bilanz 1906 randis, L 9, rücfzahlbar am A owie Beschlußfassung über | Nachmittags 4 Uhr, im ‘Geschäft i: a T 9 9700 9800 : Tages : S beratv- É aft des Steiunkohlen- : 1, Oktober 1 g über i eshäftslokal unserer | 9900 110: 237 113: : : t j agesordnung: 3 874 837/20 | gie F gets Dercule e Serie XXXV1 N 3871 5009. 2) Wabl eines Aufsibtsratsmitgliedes E dea Gan Eudut ftait- 11637 11737 Lide 11937 11097 11197 11907 / 2) Soeleaung “ée Die äfteiabr oe. Per Gewinnv Sredit, E 129 130 131 587 S 11 38-12 ¿25 196 127 198 Kafsenbeftand e r. 3881 M 3000. Embdeu, ben L April 1907 i; ius Bort d eralversamut- 11397 11497 11597 11697 11797 11897 119 L Verlujstrech lanz unde der Gewinn- und d jor rag von 1905 ar ois 4 a 233 293 294 435 476 c 4 - Dive 5, O L S Ps p pi | Nr. 3945 und 3950 à 4 500. R g ergebenst eingeladen. E L I o l ies tes B 3) E E nd | “.) Geundstüdüertragfonto . * - | 220008] O Ba S N07 DIR 81 16: 661099. 6031 Bde E eee 30 479 28 Bremen, den 29. Mit 100 C e eun E a 9 Pry, Seflafins an den Aufi | ? Seen -| B Wt xo0o E 215 f16 B17 919 888. | Wanne va Metmiatbeitrde - --| go 280 FTOSO6 . 2 i Í , der Bilanz neb 2 30652 30752 30852 30952. Bericht ü ; y Ba E 900927 le nag ung erfolat zu “leand agd u {are Per wun cas ama 87 469/78 [ 4 = R Ps S1. Deje! fes Verlustrechnung für das am | Die heute verlosten Stücke werden at Nen Vorkerinit rer aer dbidrung der Fusion und | ; Waren- und Fabrikationekonto . | 3 E 19 eg g Á [ür jedes Stück, v r wre Selkiteteni + ledi ee e E: O 756 Norddeutscher Lloyo. | Deutsche Fute-Spinnerei u. Weberei | 2 Ee Ter L Guan ee | “fa Nürnbera A L 5) Wahl um Aufshtot E a a 697 389/62 | 1908 ab gégen Auslieferung der Stade nebsi | Denn : :| 308218 f In der heutigen Generalversammlun 4 , Bil Genehmigung dec | in Nürnberg bei unserer K ur Teiln : Gewinn aus der Beteiligung bei und den noch nit fX0licen Ana, t f Maschinzr- uad Gerätekoats “1 7135610 ) g des Nord- anz sowie Gewinn- und Ve e ; ; aa, ahme an der Berli O A As Anl igen Zinsscheinen. Maschinzr- und Gerätekorto (2 396/10 B Lloyd find von dessen Anleihe vom Jahre / in Meißen. 3) Entlastung des Borstands. Ma Ee H in a R der Kgl. Hauptbank sowie e L nan berechtigt, wed LOsMmlun sind rliner Kalksandsteinwerke __132 000|— der: Maccti UDeE der Se Abge-äumtes Tonfeld . : 144 520 16 Se a E r die Schuldscheine S M gen pee Een Mt ias 5) i ua Agssliarat. ; M R aE Ma An, Ee 5 ents us Gung a!s Akti dee «ties É 3874 827130 as 90 118 127 16A 253 As Es 1897. Nodiliarkonto a d t 5 76D DI0 L AUIZ 1den Jogende Stü bligationen der ahl von Revisoren ? Bamberg, | orzeigung ihrer Aktien u bri anzkonto 19 E 308 309 359 388 389 405 264 281 292 306 | Zelpanntonto S E 748 91 ausgelsft worden. | Prioritätsanleihe vom Jahre 1883 ausgelo 6) Abänderung der & 4 und 7 ckZ Bayreuth, Fürth, Hof Kaisersl s ellschaft oder d MEUeR r t P 06. 7 70 7 68 369 405 44 9 556 56 Oppotbekengutk S 351 el: G t Fahre s i erd Ls L L - autern, i urch Deposit ——— 740 769 7 68 369 405 446 465 556 561 | Hvpotbekengutbabenkonto 351|— u E e tes Waideine biefer Sétié weiden | 40 73 117 119 141 160 103199 20 oe E trefand Ausaabe E T A S Landshut , Ludwigshafen , e offentlichen Behörde „eine, in welchen von 5 Attiva. T Er 194 1106 1168 1160s 955 964 1005 0A Lagerplagkonto . H E a m A 12 C00! gefordert, dieselben am L. Oktober a..C. nebst 392 416 427 455 479 482 533 571 597 600 stellung der Rechte für dieselben. en, Passau, Regensburg, Roseu- on der Deutschen nem Notar n Berliner Kalkjand y 4$11310 1328 L (4 1178 1188 1271 1285 Arbdeiterwohnbäusertoro 800! | den dazu gehörigen Zinecoupons und Talons it | 653 701 712 744 794 808 811 878 901 923 a 7) Fréwillige Zutabluna el 35 0, L ult: 4 Line D Straubing. Würzburg Dre Hiweigaustalter E K S oder bert Gta A 4 T 11588 1605 e R ta, 1433 1486 1507 N Kautionskonto E 44 594/87 | n Bremen an Unserer Kasse, 946 1005 1008 1107 1111 1126 1157 1191 1 Merfiärkuna dor: Betri T in nchen bei Herren Merck, Fink & Co., F eutschen Credit. Anftalt r Allgemeinen Anteil M: V. O. | Die Verjzinf (0 1782. 2 TOGaitle: ub M A 670|— l | in R arat bei der Kgl. Seehandlung (Preuf. 1299 1333 1361 1389. 91 1294 Galüg VoN Con L E in Fgoouns bei Herren Friedr. Schmid (0 uon Aktien ait Auel Us die Hinter-| » Moschinenlontlo 1200 000|— | auf. Die Ra eit mit dem 31. Dezember ds. Js. Steinzeugfabzifanlagekonto A 11 361/08 M LRRSN oder dem Bankhause S. Bleich- } f vohppia l sind am 31. Dezember 1907 rück- Verwendung der dadurch gewonnenen Beträge | in Frankfurt a. M. bei der Fil Der ddn g wu, ; M Bete 9 F enttonto A et E also mit 4 1020, für je us S Autg-ld, SiMlnhgleiofonto O 30 548/67 u R s | zahibar un werden vou da ab bei der Gesell- zu außerordentiihen Abschreibungen bezw. Eins für Handel R Z D er Filiale der Bank } Geschäftsjah te Geschäftsbericht über das abgel - G: Uo : 02S nuar 1908 ab gegen Auéli Stück, vom 2. Ja- Kohlenwerk\chahtumbaukonto B 7 872/35 Dres en ei der Allgemeinen Deutschen | schaftsfasse in Meißen eingelöst. Die Verzinsung legung in den Reservefonds. in Cagtiaee t B ndustrie, hd 50 r r nebst der Bilanz und der As lele - Grundftükonto P T2 0535/82 | Anleihe der Gewerkscha ieferung der Stüte. Hausgrundstückskonto Wahren 4 632/14 Ú a D lis E Stüde hôrt mit dem 31. Dezember 8) R O L Aufsichtsrats zur Dur@- U et Stahl & Federer inisereit Sesitare ae0t vom 10. April n f Sag outo E i n 7 bergwerfks ver Dabldanser Teilen. ti S 22 430/91 1 e ergisch-Mär en _ ührung der dur die Aus9gab 5 i : y “R TERE Es Á otal sowte be a , v D r S E E E R 9 9442 C r Tiefbau 10:8 742/99 ; Bantk sowie deren sämtlichen Zweigansftalten | Von früher ausgelosten Stüden sind Mon Ccrorbertie e Le n L E By VEmey, welche sich mit dem Ver- S Deutschen Bank hierselbst ee Igr Filiale | Bahranlagekonto „l; 42 293/11 | Nr. 33 35 50 Es 1897. _ vom | Pasfiva 8 742/29 einzuliefern und dagegen das Kapital und Zinsen bis Nr. 1019 1020 1026, insbesondere Feststellung der Zahl der Vorzugs- “Rad gationen befassen, ; aplang genommen werden. gin dort in | « Wat 42 86/41 | 566 569 570 571 2 63 114 118 171 261 431 559 Alllealabital- M N va ¿ARPiaug U E is N Ae AuEE Petember 1905, 3 wog. SUUREAE : T RSgaRe LeE tue gelt E fdr 28. März 1907. Wes S E +4 50 | Die Verzinsung T 0H N Fvpothekeukonto L S ausgelosten ulds{eine bört Nr. B 39 1360 1484, Zur Teilnahme an der Ee 1 t nen Coupons eingeldst. nlidrucl- x ecjellonto . E L P 96 694/25 auf. Die _mit dem 30. Juni dg. J “E 250 009 E dem 1. Oftober d. J. auf. l für Ende Dezember 1906 | nah $ 20 unserer Statuten d fred dag P Nt erla ete ne Coupons werden mit den Wezel & N uci- und Verlagsanstalt „O 99 356/55 | A 1000 {blung erfolgt zum Nennwerte, also zit Tine Sa 150 000|— P ger Plbbenabie Maeniita pri P v de Shulvsth Me: "Meißen ven 19 "Me isi eingereiht worden. | dem S S wenigstens drei Tage vor | bracht nden Belräzen am Kapital in Abzug ge- Y E Aktien-Gesellschaft A E tonto: M p iraiey D S gegen Auslieferung S RIER Es M R a G E nachstehende uldfeite: un, den 19. März 1907. s em Versammlungstage, den T f . ; Der Aufficht . ¿ A, I en noch ni b Ft, der Siude ne It Talons und : i: 1 008 742 39 Aubgeloit am 15, April 1905, rücfzahlvar am Der Vorftand. versammlung nicht PeihereGnet, ihre Attsen | Ofiligationen ‘ause CRGMAMOT fie Bernt I oe) Sri Sthuls, Vorsigenter - Versicherungökono 928/35 Zabiftellen sind: Zinsfheinen. l Se 4 : i: n oder den darüber ausgestellten Depotschei G 0 ige Verzinsung, un L T ———— Borausbezahlte Prämt p eutsche Ban Q Serie X Nr. 1219 [103997] gestellten Depotschein der | wird von da «@ i : «M : abs 2 901/58 ank, Berliu, 3 Ausgelost fis S April 1906 rückzahlbar am s Barren, Be Per Gesellshaft beehren ta hate A R E pf k 4E e E Actiengesellschaft Ferrum “le t: Fuventu / L 4 Effeaer Vaukvereia. Essen, und def Salär. und L EEEE 1. Oktober 1906: / 18, zu der am . April dieses Jahres, | Als solche E : odenkreditobligationen, welhe auf Namen um- vo Cc» Dia e E 376 135/32 d in Borbcck, Bottrop Ober dessen } Betrieb2unkosten, Zir.sen D-3 90 506/50 Serie XXXITI Nr. 4238-6 50900 Nachmittags 2} Uhr, im Konferenzzimmer der | die Kasse Le G sell geschrieben sind, können nur eingelöst werden, wenn : rmals Nhein & Co ab Kreditores fh LReN EMOs P A. S der Depofiteukasse, M SOMTEN | Abgaben Dinfen, Pramien und E Nr. 4256 und 4266 à M 3000. Fabrik in Zwickau, Breithauptstraße Nr. 2, abzu-} ein d esellschaft, ein Wöschungsantrag mit amtlih beglaubigte t Die tiesjährige ordentlich . es , 34897867] 991 745/96 . Schaaffhauseu’scher Vauky N 1 Koble, Fra&t und FaL-l=1 s 52 £05 23 ; ; a2 Tann: haltenden ordentlichen i eutscher Notar, 7 gter Unter- lung der Fells e Generalversamm- |— und Cô!n, R, - eatie | Die s 52 157 11 Nr. 4336 41343 4348 und 41354 à 4 500 hierdurch Lw Y s C E mer Nas Filiale Get tümerd beigefügb U Ge laat Üntren & Go. in Aetiena-fellidaft Ferrum vormals dtbein Passiv E al “ma 1d Creditanstalt, Efsen-Ruhr und D | Lags __2258 288 L Bremen, den 25. Ie ' agesorduung : : L A jedoch niht notwendig, w j e ck11 . April d. J., 9 ‘D. findet am ienkapi da Wi Tr E | T rozien Co L 1) Vorlegung bes Gesea obetitts und des Res Cöln, den, G EE arat in unverlofte Hoden LIA Cadlanen Uldta Bunt Äleioni o, Ju Lein iat Bir O E «roe P O 000 | Sesellschaftskasse, fen - Ruhr, Hercules- | 2 Haben. « s es auf das Jahr 1906. + zum gleihen Nennwerte t , : re werden hie 3 erren | „M F RA i D QEAO E ala) : 4 * ¿ Warenkonto Ä Norddeutscher Lloyd. 2) S Le e U AR über N Ste der Wesid ih M getau uen S Geber E E, E 2e 2 E des Gera E Se gome 29 v Se alonto G oe O 500 Mol 2 nadsteber L iberen Auslosungen gezogenen Nammern | Feldpa@t S E E n der heutigen Generalversammlung des Nord- } 1 n nirag au Srteilung der c eu c armor & Granitw ï umgesckchriebden werden. ngeladen, daß nach Anord s nicht abge bob f Gi 31. x Hercul en L „ta j . S4 i 1 780/12 E deutshen Lloyd sind von dessen Anleihe vom J Ly Entlastung an den Aufsichtsrat und den Vor- erie Die Bodenkreditobligationen (Hypothekenpfand- sichtsrats diejenigen Aktionäre, w lche nung des Auf-| , Dividenden \ en bis 31. XII. 06 1010/— | Po e 1894 Nr. 1103, R R 2 7148 j L901 von A 20 000 000,— die Schuldsch Zovte i stand der Gesellschaft. Actien Gesellschaft Dortmund briefe) der Vereinébank in Nürnberg find inhaltlih versammlung itticen oder Se in der General-| , Reserve für Wen, A ais 358 000|— betr nglleven Nr. 1135 1136 1137 1561 | (388] Vilauz vom S1. Dezember L E ' Serie XXIV Nr. 4049—4224 eine | 3) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- | Die zweite ordentliche G + | der Bekanntmachungen der Königlichen Staats ellen wollen, ihre Aktien oder von de? Relbegees | * (oie ot O TIOT 70 888/64 einishe Anthracit-Koblenw-rke Nr. 65 266 315 | “Ge E: | : i j i 6 t der Reichsb V" ozeßreserve A D) 404 801 821 828 836 erle Ir. 65 266 315 | ==== Vasfîva. Akti ausgelost worden. gee : z findet am Diensia b. Fur LEretam ung minisierien der Justiz und des Innern zur Anlegung ezw. einem Notar ausgestellte De eihsbank| , Gewinn- und Verlus 98 18 000|/— und 2 28 836 1043 1533 1985 2426 ; E Die Inhaber der Schuldscheine dieser Serie werd 4) Neuwahl für 2 turnusmäßig ausscheidende Auf- | Vormittags 11 Uhr, i É . April 1907, | von Mündelgeld, zur Anlage von Kapitalien der Ge testens füuf Tage vor der G E nie erlufifonto . . . |_641 874/17 sind bis e: i Can e R « veinar ev S E aufgefordert, dieselben am A, Oktober a. er en sihtêratsmitgliedec und Ecsagwahl für ein dur | Dortmund, Sölderst a 4 ORIetEN Geschäftsräumen | meinden und Stiftungen, sowie von Kapitalien der lung, den Tag der Hinterl eneralversamm- 10 038 179/37 | Effe 1°8t noch nicht eiugelöft worden | Reservefonds... _! 36 000 s l bara ¿dboriatu Aiueéouvond und L nebs Tod ausge\hiedenes Mitglied des Aufsichtsrats. | Herren Aktionäre N e a statt und werden die | Kirchen- und Pfründestiftungen und der sonsti en Geueralversammlung uicht regung und der | Berlin, den 31, D 38 1721/81 en-Ruhr, den 26 März 1907 ' | Erneuerungs. u. Unter, 36 000/— Q : i tgerehnet Í . Dezember 1906. D i j ftügungsf in Weciéa in Unserer Nase n Die Berichte des Vorstands und des Aufsichtsrats L l grie 2 hiermit eingeladen niht unter gemeindliher Verwaltung stehenden weder bei der Gesellschaftstaf et, ent- Vereinigte Berliner M Der Vorftaud. ßungSfonds 97 5453 in Verlin bei der Kgl. Seehand lung (Pr sowie die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung | 1) Erstattung des G ihé nua ) Stiftungen für geetgnet erklärt. O.-S. oder bei der Kasse der O gu Zatwvodzie Carl Pe N T IOIWESTE, [o7u] } Hypotheken E es 31 Staatébant). dem Bankhause S Bleich: sür das am 21, Dezèmber 1906 abgelaufene GUGA t. gelaufene Geschäftsj g erichts für das ab- | Aus den früheren Verlosungen der 3# %/ Boden Vank zu Beuthen O-S. ju hinterserBlesishen p nto iehende Auszüge aus dem Ge 3 Essener S | Grundstücke, Gebäude) röder, Bank für Handel und Iudustrie, jahr liegen in dem Geschäftslokale der Gesell- | 2) Vorlage der Bilan] N d Ertei freditobligationen Serie VIII, IXa, XIV und XVF S Tagesordnung: egen haben. | konto und dem Bilanzkonto si L bak N irtus teinkohlenbergwerke E E 269 7 Berliner Handels - Gesellschaft S@z van ür die Herren Aktionäre vom 8. April Tafna ak Vorftand uy U rteilung der Ent- } find noch nicht zur Einlösung gelangt: 1) Berichterstattung des Vorstands gehender Weise geprüft und a d von mir in ein- Actiengesellshaft or i aven e, 269 762/10 Dáuk, Divection ber Dae csellickcant “eka ab bereit. d) Neuwalei! zuni Ausichts R: Lit. C Nr. 10865!9 1405819, chtsrats über das Geschäftsjahr de des Auf, | geführten Büchern und den J bia e E Eo Aulei ! Essen - Ruhr. | Mobiliar u. Ges@irr | 61 756/% oder Dresdner Vank, i L e Legitimation zur Generalversammlung erfolgt | Diejenigen Herren Akti ral. l Lit D Nr. 2719515 3610619, orlage des Ges Bitter ts, de Bil 1906 unh | rihtig befunden worden. nventurvorlayen für | vex Pi he der Gewerischaft der Zeche | Kafsa u. Wertpapiere . | as E ¿e E S zeweiion Vent Ld, bort i le Aktien beiw, durch Depositen- | Versammlung teilnehmen wollen, n e an dieser | Lit. E Nr. 3331) 2247816 2881119, der Gewinn, und Verlustrenune ore ien; [Wte | Berlin, den 26. Februar 1907 Die ‘Aue ertingsfiepen vom Jahre 1897 Sey | 122507/28 S T alé ddt: Brldbena bver Deutschen che ne über bei der Allgemeinen Deutschen | nach $ 18 unseres e R i gebeten, | Die den vorstehend aufgeführten Nummern bei Beschlußfassung über iedugi nee 1905/1906, Siegmund Salon nebft Anwei hung der zweiten Reihe Zinsschei { Gewinn p. 1906 . . .} 10177241 122 507/28 Bank, Dresduer Filiale der Deutschen ion tanstalt in Leipzig oder deren Filialen | spätestens 3 Tage Í bu Nea evalbresttim e Ea beiti pen e MiNie der Deo Aufsihtöratnwahle Entlastun E dns L E M den can m L. Full doe Jo. as tere A re TE F i Bank oder bei der Vereinsbauk, Abteilung Hentschel | lung bei ge vor der Geueralversamm- | losung, in welcher die betreffende Nu 9 2) Aufsichtsratswahlen gemäß Di gerihten u. dem Königl en Königl. Land- | d gt vom L. Juli ds. Js. ab Dee | 554 917/74 554 917/72 |: t L & Schulz in Zwickau niede g bei dem Vorftand unserer Gesellschaft in | word iner. gezoge Gesell s itel IV $ 16 d im Königl. Kammergericht. er ersten Anweifung bei gegen Rückgabe Gewinn- und af j in H arrgaa ras säm S B : Mas Zwickau, den 29. Marz Aratiegté ftien. - Saa, oder bei einem deutschen Notar zu / A Verlosung Zinsende 1. April 1898 3) Antrag des Vorstands auf Verlegu n Gese bäftaicbr 1068 festgesedte Dividende “t das der Deutschen Bank, Verlin, A “Dea c , . 1 v n 2 A ———— an Ta R h ta Frankfurt a M. bei der Direction dee | der Chemischen f lt 9 Dortmund, den 29 März 1907. j n ö vit le w 4002, temBea Ae Geschäftsjahres auf den 30. Seh mieet endenschein Nr. 8 unserer Mrtio vie abei Filialen in Sa Efsen, und defffsen Warenkonto . . | Z l n O a Bauk Akti gbrik von I. E. Devrient A SRRE E Uo «@& Granit-Werfkfe | 18, . ° P v ZEN Zawodzie O.- are, 30. März 1907 Nr d den Dididendensein Nr. 3 unserer Métios d und g Depofsitenkafe e inlentento E | L 683/30 rie s 9 : j Y E y 9 - 4 O . r i L E on em ù % , fallt t Ras aid a oder Frauk tien-Gesellschaft. Se | 19, j L E Actiengesellschaft Béreit der Disconto-Gesellschaft, b bei der Direction Verlin A Gan hausen’schen Vankvereiu Üebers L: E Fris Tshoeltsch. Herm Exudlas | Nürnberg, den 1. Februar 1907. vormals Rhein & Co. | G. S. Krevschmar, W. Jigerstraße 9, und bei | Essener Creditanstalt, E , n ZE i , ereinsbauk. er Vorftand. erer Geschäftskafse, C Y 4 „un Ï Dorturuud alt, Efsfen-Ruhr und 104 410/03 E Paul Wendriner. P, Drishel. Berlin, den 28, Mi 1 alia 29, bezahlt. der Gesellschaftskafe, Effen-N Eifenach, den 25. März 1907. j Os Der Vorstaud. straße 50. ¿ssen-Ruhr, Hercales, Eisenacher Ziegelei Aktien - Gesellsch i Der Vorstaud. j Der Vorftand. ast. V, Bornemann, G

furter Filiale der Deutschen Bank