1907 / 80 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LZ

[102] | Waldsee, Württ. SRonfursver fhven. [96] ermögen der i Börsen-Beilage

ielesfeld. A Kautrdpersähren. [75] ] Inhaberin der Firma DSeinrich Tiede & Cie. zu | München. f onfursverfahren über das Vermögen des | Vahnhof Hageuow-Land, wird der Termin zur | Das Kgl. Amtsgeriht München 1 Abteil î aufmanus Otto Seiler früher in Rathenow | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf d 74 Sivilsa, / n 1, Abteilung À | Das Konkursverfahren über das t eh L a 298 erfolgter Abhaltung | §. Mai 2907, Vorm. 107 Uhr, verlegt 4 E April 00s fte das Be s a E r ges. Digl, Mauver eyn ttaie, pf ußtermins hierdurch aufgehoben. Sagenow i. M., d 98. März 16 . C . A r das Vermögen des | u. Händlerin, hier wird, nahdem der in dem Ver- j A / Bielefeld, den 26. März 1907 Gro ., den 28. März 1907. Josef Kögel, früheren Inhabers der Buchdruckerei | gleihotermine v 13. S 40. . roßherzoglibes Amtsgericht Ludwig Mühl "i mine vom 13. März 1907 angenommene i : Königliches Amtsgericht n rzoglides Amt j udwig hlbauer’s Nachf. in München er- | Zwangsvergleich durh rehtskräftigen B : : 9 G ——————— rechberg, Schles. [73] | öffnete Konkursverfahren als durch Schl ä â räftigen Beschluß vom A Î d Bottrop. Konkursverfahren [87] | Das K Lilies E ] ur ußverteilung | 13. März 1907 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben : e ét f ? j - edes erfahren über das Vermögen des beendet aufgehoben. Die Vergütung des Konk W R N Zip . h l In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Möbelhändlers H j y Fn onturs- aldsee, den 28. März 1907. E wg O : aus Schwinge aus Hirsch- verwalters sowie dessen Auslagen, desgleichen di 3nt ; e 1) es Kaufmanns Jaguaß Wiersgon, früher in | berg i. Schl. wird, n : 7 ; gen, Dergrei@en DIE Königliches Amtsgericht. j E : e L ; : + : - nachdem der in dem Vergleichs, z Vergütungen der Mitglieder des Gläubigeraus\chu}es | E , h a0 G od S l s tens E 21, tft zur | termine vom 30. Januar 1907 angenommene Zwangs- wurden auf die aus dem S G e Zell. M Landgerichtorat S ep. ; j ; f E meR Am B rlin / Dienstag de 5 9 anzei (7 me er Sch{hlußrehnung des Verwalters, zur | vergleih durch rechtskräftigen Beschluß vom 30. Ja- sichtlichen Beträge festgeseßt. Dat osel. Veschlufß. [69] Amtlich festgestellt E is l April s rhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- | nuar 1907 bestätigt ist, hierdur aufgehoben. München, den 27. März 1907. Ebeie Konkursverfahren über das Vermögen der M gBerli é Kurse. Shlefishe 4 | 141 D S E E a M R T] OsEVerA L E e O fachen, de 2 M e oyje, | bleute Winges Edilheim Binninger m Oerliner Börse vom 2. April 1907, | SWemio-Seiten: (0 1 B sere | U o 1d 25zU Ba 907 L . ri öniglihßes Amtsgericht Münch E : E . ges in riedel wird au j 1 Frank, 1 Li 5 ° lg*Dolftein. 14 | 1,616 0-00 [—,— 61341 1.5.11 Om ® 907, Vormit 1 s N S N e. j 103] } deren An i ; A rant, 1 Lira, 1 Löu, 1 E do. A SÍO) 8000-- 2 do. 88,90,94,1 10000—200 E E I N A oer wen E ris, labbedetfir. 19, n E. Amts ibt Gef Tr it BesSluß [96] für Divi er Men. L Abteilung Ä teiliaten Gib he S utte (ne Aufbebung M fene Mat 1 Gld dier O l österr. Via s E 300030 6 oge Duisburg m 1899 Zi S A600 Sn Sti. Johauna.S. 02 x7 8H 1.1.7 | 2000—5004 g immer Nr. 6, bestimmt. as K. UAm1s( at mit Besbluß vom L|aWen, hal m eschluß vom 26. März | erteilt haben. E =1200 4 1 Gld : = 0,85 A 7 Gld füdd Oldenbg. fta ¡en Ser Institute / ' 96/34 11 1,00G : 1896/3 | 117 E t, i ¿ N A Z d Z L E .W. g. ftaatl. Kred.|4 | 1 7 0. 9 gj Metal 1000 1937 Schöneberg G 2 11.7 | 2000—200|—,— Bottrop, den 26. März 1907. Heutigen das Konkursverfahren über das Vermögen | 1907 das unterm 12. Juli 1906 über das Ver-| Zell-Mosel, am 27. März 1907 =150 4 1 holl. W. = 1,70 « 1 Mark § 4 A atis 4 | 1.1.7 1 D N33 117 06 d g Gem, 96/3;| ! 410 ' des Schuhmachermeifters d S * T mögen der T se Vil 9, „C “l, rj (. M 7 tand. Krone = 1,125 c ark Banco f do. 3x' veri . 02,00G urlach 1906 unk. 12 h: 1000 3,70G s. Stadt 1904 A131! 141 95,75G Tet b L s S un chuhwaren- g r Therese ilmaier, Inhaberin der 9 W 1 (alter) G Be A209 M 1 Rubel =‘ Sachs .-Alt. Ldh -Ohz |: 12/4 | 1,511 ' 34! 1,4,10 g Gerichtsschreiber des Köriclidhen Amtsgerichts. E emung 2E infolge rets. e L Dolsmans Wilh, Gipser's | Zela, St R E [123] 7 1 Peso (ara, Pap) M a Veso (Gold) = 4/00 x do. GothaLandedtcd. 4 0M) 2006 ns Elbers pas 114 | 2000—290/106,00G Solingen 155 uts 19 1 elo 208 a ——————————— z ( ; ¡Ten angSVvergiel gem. F V). . elitateNen- Un e ugeschäft in T 9 _ A lvre SkerUung = 20 40" ollar = 420 9. o. uk 16 i « _— 100 D P L) 5000 206 s 0. 1902 Ba 1,6,1 000 u.500L remerhaven. Konfurëêverfahren. 91] la O j j Das Konkursverfahren über das Vermögen M Die eine R et s D 902 58 gels, | 1.4,10 ' r mv, u, 1899/84) 1.1,7 | 5000 100,20G ufv. 12/4 | 14.10 7 Rg e Ae bicovertübren übe das Vermögen [21 V A Min 100r E E D als dur | Fabrikbesizers Karl Langenhahn in Flrma M nurvestimmieVrn, op Set gte Beaeichnung X besagt, daß SWeim. Ldêke uf 19je?| 1-10] 2000— 100/95 758 Ergis « « « «1903 2/3i LL7 | Bog 20005, 15G Sandau , - 1891/4 | 14.1 100 T } iFacrenhändlers Georg Adam Hoffmaun in e d g SM Bb erung Bee O gtng G. B. Langenhahn in Mehlis ist nah erfolgter 1 “trn. od. Ser. derbez. Emission lieferbar sind, | 2% do. [31 R „3000—200|— Erfurt 1895, 1991 d /25| 14.10 1000— 200 B69) Stargard i.Pom. 1898/32 | 1-610] 1000200, N: Bree 11a, ist dur@ Bes(lus Ams\(ler, K. Sekretär. D auf die aus dem Schlußterminsprotokoll ersi ilichen "ia « E aufgehoben. Auf Wechsel N Edkr. 31 L17 10G —— en: 1898 N, 1901 N34 a1 ft n 100,50 Stendat1901 u?v,1911 C L -200|— es Amtsger lerse vom 27. März 1907 E T Beträge fe t. a St. Bl., den 26. März 1907. msterdam -Rotterda i N ). Edôsfred.[3è| verich E T En «ee 1901/4 | 1110/.2000—200/—,— v 1903/34] 141 500) emäß § 204 der Konkursordnung eingestellt. Jessnitz, Anhalt. Beschluf. [97] M ita & ge, 27. März 1907 Herzogl. S. Amtsgericht. E do, Ao E 100 p 8 T. [169,05bzB : is uus G.| 1000—100}--'—. Fle 1879, 82, 98, 01 31 ey 71000 100,00 bz Stettin Lit. N, O, PI3z| 1 500/94,10G Bremerhaven, den 28. März 1907. _ Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am Der Kal. Sekretär: (L y E Brüssel und Antwerpen| 100 Frs, | § M. [167 50bzG Aitdamm-Kolberg . [3 T onanleiben, ensburg . , , 1901/4 | 14.10 5000—200/96,10G Et; 1904 Lit. Q N 31) 1410 —200173,50b; G Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: 5. Dezember 1905 verstorbenen Maurermeisters 2 S) Dr. Weysse. E do. 100 Frs, 2 L. 180,66 Bergisch-Märkisch. [Ti [34 Li ge u 200 Frank 1896/34/ 1.1.7 E 200,004 f ins tf 1.6.19 50G Lind Sekretà Otto Liucke von Raguhn ist, weil eine den Kost Peitz. Konkursverfahren. [63] h M Budapeft .... ..,, 100 r. t Pes Braunschweigische . |41| 117 | 200—800/95,75b anf}. a. M. 1906 N/4 | 1:47 200/95.10B Thore 1901 1902/34) 1.28 E e E A des Verfahrens entsprehende Masse ni en olen J Jn dem Konkursverfahren der Brauerei uud Ta s 9 O na 10 S (A T Magd. - Wittenber 44 1.1.7 | 8000—800/102,50b do, 1899/34 E : 101,10G Sporn 1909 v, 1911/4 | 1.410 5000—200— E vrades vit] gd [66] | ift, eingestellt itsprehende Masse niht vorhanden Mülzerei Peit E. G. m. b. H. ist Reat cu 42-alls: A. Bekanntmachungen? n ania Eo Ar a t 1180 edlbg, Fricdr.-Fral 31 117 C “ua 8,256 D 1901 81 139 R M “4 1906 ufv. 1916/4 | 1410 f 106 2 n dem Konkursverfahren über das Vermögen des M fut M Mz s ¡ Slllbung Aber die V L ‘R «it L d è s Ftalienische Pläke . . .| 100 Biro J L. 1112,00bz 8atar-(Sarov; 34 11 5000—500/—— « 1903/8 151 v 400196,90& L 189534| 1'410 00,3063 ne lers Ceslaus Lewandowski in Fordon ist Jeßnitz, 27. März 1907. : e Vor- resp. Nahshußberechnung cl Eisenbahnen O do. da, | 100 Sre 10 X. 181,00bz i Ie L 000100 auftadt. , , , 1898/34| 1214 5000—200|— rier, 1908/31] 117 t n L L E N erzogl. Anhalt, Amtsgericht auf den 10. April 1907, Mittags UDS Uhr, | 71: G E Kopenhage Lire | 2M 1 Vrovtnatalc , Freiburg i. B 4,10] 5000—-200| Viersen ,, 1904l21| 14% 93756 x Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. n a a FDt, 1[131] openyagen ...... 100 R Ordbg. Pr.-An!, 1899341 14 mletben, ai. B. . 19004 | 1,4 , « 1904/34| 1.1.7 V0 L - ( L | mt. Fehlbetrag 20 998 92 i R s j Mr | 8 E r.-Änl, 1899/3 A be. 2/4 f 14,16 2000— Weimar , AGG E Fab i; Wt r Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Kosten, Bx. Posen. [72] | mit der atn 00 bler Döbe Me Lea OIUL Niederländish-Südwestdeutscher Güterverkehr. e via 19 Oporto 1 Milreis [14 T S gas, Landeskr. XIX 31 M 0 T FérfteuwaldeGp.008 28 15,11 2000200 3 a0 Wiesbaden . és K 34) D: | L zeichnis der bet der Verteilung zu berücksihtigenden | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Die Berechnung ist zur Einsicht der Beteiligten auf | Fm, 20. April 1907 treten in Kraft : M London „.,.,. T eureis | 3 M. |[—,— un. Prov. Ser. 1X/34/ 1.5.11 5000 Sgg 1 08 rtbi.B. 1901 uk. 10/4 | 120 [95,50G do. 1903 F ukv. 16/4 | 1/4/0| 2000—200/99/90 orderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Kolonialwarenhändlers Anton Wytyk aus | der Gerichtsschreiberei niedergelegt L Nachtrag 11 zu dem Heft 1 vom 1. Dezember 1902 E e 8 X. [20,495bz Oftpr eso V 7 3 | 1,410! 5000—200 do. 1901/3 E 2000—200/100,00& ds. 1879, 80, 83/3; veiE | á Dad gs ber die nicht verwertbaren Vermögensstüke der | Kosten wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß Peitz, den 27. März 1907 | Preis 0,15 , / Madrid und Barcelona| 100 Pef 3 M. 120,26bzG D oa E 1.1.7 | 5000—100 101.50 Miene e 0 « UVOLIA 139 20 200 94 00B g 98, 01, 03 N/314| 1410| 2000 i E n 28. A R BAG S H ierdur agene, Zimmer, Greis B08 I zu dem Heft 7 vom 1. Dezember 1902, aen Vork do. | 100 Des 8 S 72,TV bz Pomm. Provinz.-Anl Bi A 2000—100 92,90bz Glad 1894 a8 34 1.4.10 20—100/100,40B de 1906 ‘u, ¿T 41117 | 2000590 16ó0 ttags 12; Uhr, vor dem Königlichen Auits- Kostem, den 27. März 1907. Gerichts\{hreiber des Königli 9 ; reis 0,05 A x E G 1 Es PSLES osen. Provinz -Anl.(34| 117 5000—200|— G - 1903/83] 1:17 [1000 1, E Me unk. 12/4 | 1.4.10! INI1C0,0063 Ae hierselbst, Zimmer Nr. 12, lesiannt, Könialihes Amtsgericht. tra tett des Königlichen E Die Nachträge enthalten hauptsächlich direkte Fracht- paris N 1s 2 M 48 E Nbeinpr T 1588 L'T7 BOOO 100 94,00B do, ‘1907 1E 101 Ma 5000-200 100,40B 2 »o. fonv 1892 89e [t Verf, 2000—200|—— ro er ; 9 i Ç C / j 2 E E « C t c Y w L 6 L s s O O 10 c 6 Si „bat ov, r O “10 —_,— H . ¿E , 5 Was A ohr D | deé mas Der Gerichts] ib d ñ “3 iglihen Amtsgerichts Kreuznach. FRonfurêverfahren. [89] Oeffentliche Vekauntmachung | jabe Mr Len Metkeßr nbiscjen: hexMledenen auf Lal E! «a V 100 Fs, | 2 M, [°1-15bzB do, Ku XXIT t [470| 2000—500/191,10 Görli 196 1504/84 14:10 : E E L a G ads E Königlichen Am R Das Konkurêverfahren über das Vermögen des | Das Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat mit Beschluß u lden Webete ea Stationen der Nord- St. Petersburg O0 al g Lt Zis do. “XXX B 3000-—200/98 0b örliù “u Ie 4 | 1.4:10/ 5090—100 S = Preuße Pfandbriee, O, Ost. 33] f Friedrich Stieh, Jnhaber eines Friseur Mode- | vom 25. 7 N ) A rabant - Deutschen Eisenbahn und Stationen d E a 100 L. 1413,25b3 dos. TIT f “g |26/ 1.1.7 7'000 è 900/32| 1419| ean 190/101,50G erin 1% SPianddriefe, : H L h Stich, Inha e „. Mode- | vom 25. März 1907 das Konkursverfahre a S : c ( er welzer D / 100 R, A L, VIL X 97,00 @ ; 35] 1,4,10) 5 C EE a ba ps 117, 87 l tein Kontictwecshsin Aer das Bermdgen des | Und Aru wanenges Bts Ae, Mode. | Pirmbgen der offenen Handelsgesellswaft „Alein | Lutewbis: Babn sowie den Stationen Bons, Ebwelzer Pläve: : .| 100 Frs, | 8 T. [5096B Al—xVI ® | Srdul000utv 104 | 1.410) 1000200 | wm U L177 | 8000—-1501123,00G 9 rmeiste 59e itter zu GVladbe eingestellt, da eine den Kosten des Verfahr G8 it & Cie“, Schuhfabrik in Münchweil * Uremburg - Dahn owie den Stationen Bous, Stodbol GeR PEBi "8, | 9 n U, AXI -XXVTI Güstrow 9 s #| 1,4,10| 1000—200 97 1 e ei L "iw 117 A —AÑIHOS 25 b; ird zwecks Beschlußfassung über die Ueberlassung | sprechende Konkursmasse nit S IO O 7 S E N weiler, nah | Dillingen (Saar), Saargemünd, Völklingen und Wars m SGothenburg| 100 Kx. [10 T. 1112096 N 04 v ms Hadersleben 189% 34/ 1.1.7 | 3000— 0B M u 0H Mt 2000—150—,— r Geschäftanteile des Gemeinschuldners in 2 Secaeate ben 27 Min 100 "Rie d, V 7 Min E Ulflingen der Preußisch- Hessischen Staatsbahn. “O ELE Io N. |8L S de. KXYU unt. i631] Ll | 00800198 90bs Dalberftadt - 16g T at do. nue: 4 | 117 | 5000 0020/00G irma Î. Ritter u. Comp. G. m. b. H an die Ry De A L Cöin, den 17. März 1907. E 192: 184706 do. ALA Unk. 1909/33/ 1.1,7 | 2000—500[ 4Dbj do. ‘109 ar[94 LL.7 | 2000—200/94': : O... . O8 117 | 505 D \fandgläubiger und über Aafireazind: des Protesses NAigi Uan ; Kgl. Amtsgerichtssreiberei. ‘Königliche Eisenbahndirektion e 100 Kr. | 2 M, 70G 4 fog aue (84 L R 2,006 Halle. O 32/ 1,4,10 2000200 E i do. 3 117 E i5bz gen den Kaufmann Zwillenberg zu Gladbeck wegen | 1“997» Oatfriosl. FKoufursverfahren. [68] | \rmagsens. [100] | [132] fer E j GdLH. Es V8 | 117 5000 200l22 do. “1886, 1892/34 1.1.7 | 5000—100/100,60G do. D Wera (9H) vers 50000100 E er vom Gemeinschuldner erhobenen Ansprüche aus Das Konkursverfahren über das Vermögen des Oeffentliche Bekauntmachung. Niederl ändisch-Südwef j : M Berlin 6 (L Baukdiskonts, do. 02,05 utv 18 15 a LALIO| 5000— 200 df L200 N84 L O 96,00 Kur- u. Neum. (21| 17/9-/50000— 100) „— r Veräußerung seiner Patente an diesen Gläubiger Kaufmanns Gerhard Heitmaun, Inhaber der | 5 Das Kgl. Amtsgericht Pirmasens hat mit Be- I G CYeSE westdeutscher Güterverkehr. s ceetan 6 (Lombard 7), Amsterdam 6 Bck#far _ do.Landesklt.Rentb.|34| 1,4,10| 5000—200|— amen. ., . , 1898/33 117 100|—,— do. neue ‘[25/ 7-7-4 | 2000—600/97500 g -. j {luß 95 M R 7 Nit Gelt 5 S E A Chriftiar erdam 6 Bf of S entb,|34| 14 F B ammi i. W 3000—500/93 5 e J E rsammlung auf den 11 April 1907, Bor Firma G. Heitmanu in Leer und der Firma J {luß vom 25. März 1907 das Konkursverfahren | «74; Jeltung vom 15. April 1907 wird die Lond ia 2. Italien, Pl, 5. Kope ius Brüffel 5. | WestfPry.-A [liufy09|4 4,10/ 5000—200|_. / . « « 1903/34] 117 000 93,50G do. Kouna.-Obtia (21! 1471 3000— 15065 10 ittags AA Uhr, vor dem unterzetchneten Gericht, | ®, Buismans daselbst, wird na erfo'gter 97}. | über das Vermögen des Schuhfabrikanten Johann Station Albsheim a. d. Eis in das Tarifbeft 2 vom Y Fondon 5, Madrid 44. Paris 31. St. Peteagton 6 | do, V, V uky 15/1614 | peg10| 5000—200/200,50S annover « - 18%/3h| 1.1.7 5000— O 0B « A 5p *| 1419| 2000—100/95,20G immer Nr. 16, anberaumt. N 14/04. V A. haltung des Schlußtermins und Ausschüttung ‘der Saa in Münchweiler nach Abhaltung des felaube E s E A Us j G t Ae Betti 5 Wien 44 M ZVutv.09/3 14.10 5000 200 101,80bzG eidelberg, A: 1908182, O 5000— 800]91 0B Y “aaa Zeutral 4 117 0000 199 S Buer, 24. März 1907. Masse hierdurch aufgehoben: ; Sdlußtermins aufgehoben. volanden zuzüglich der auf Seile 80/81 des Tarifs j VDedforteu, Bauk a v9. Do. T,LTT,TV 34 1410| 50 200/98 256 eilbronn 97 u?y B10 1939 p do 34! 117 |f Ful. Amtsgericht Leer (Oftfries(d.), den 25. März 1907 Pirmafens, den 27. März 1907. M aagaar tier a. d. Pfrimm enthaltenen Ansftoß- j Lüne Duk.) pr |— e ies ans Coupons. E n 8—10 utv, 15/84 1410 5000200102006 Herne E T Jod 1612 2000—200 16 2E De Eis L „S Le G48 matt Nhacindet a ad} ace M a taltd a EA A L 4 L 7 5 R Sat etrag 1fgenommen. Rand-Duk, Et __"__ œngi. Bankn. 1 2120 59h e A o 6 R i 16 Enn ZUVIVO,ZUDI e 5 e . 5000—5 ins L DUDE- c. E L tam. i [79] Königliches Amtsgericht. e Kgl. Amtsgerichi schreiberei. : Cöln, den Dl. Marz 1907. | E (20'465 Sra, Btn. 100 S (81008 Weftpr.Pr. A.VIuk.19/4 L410 S200 89,00G He L 34/ 1.1.7 2000209 S 4 « «i» 00) ED In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Lehe. Konkursverfahren. [109] DOeffe, tliche B [101] | 1V 57/87 "s. Königliche Eisenbahndirektion p Frs.-Stuce .|16,265h! Son Bkn. 100 fi./169,15b4 0 Do F =VLUOH 1410 3000209 S Pobensalza 11897 t O 5000—500/94,80B Pommersche aufmanns Adolf Wittke zu Vunzlau ist zur In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Kg E EULLUDE Befauntmachung. s E At * j Guld.-Stücte|—,— D i Bkn. 100 L./81,15bz E Kreis- und Stadtanlo 400190,00G Domb. v. d.H. kv. u. 02/31) yc :10/ 2000—200/94/75B do. Jrüfung der nachträglih angemeldeten Forderungen Kaufmanns B. Frerichs in Lehe ist zur Ab, al (8 hl, Amibgriuht Pirmasens hat mit Beschluß G « 44 : 2 C Se Das j, Oeft 0 N.100Kr.|—,— AntlamKr.1901ufv.15/4 | 1 4 [@dtanleihen ena 1900 uts 1910/4 deri 1000—200 _— de neul.f ær L ermin auf den 30. Ypril 1907, Vormittags nahme der S{lußrehnung des Verwalters, Er H EOAs BViarz 1907 das Konkursverfahren über das Norddeutscch-Schweizerischer Eiseubahn- E omperials St. .|—,— Spin ‘0.100 K1./84,85bz Fiensb, O17 2000—200 E S do, L 1902/22] 1; 7 1000 u.500 —,- de. E i, * tali ; b ; H 8, zur Gr- | Vermögen des Schuhfabrikant verband M do. alte pr. 500 z|—— o. do. 1000 #7 1848 Kanalv. Wilrn. u.T n 2000—200— Kaisersl, 1901 u y 7 1 Au 000 Poi p : T Ie, , vor dem Köntglichen Amtsgericht in Eng von Ginwendungen gegen das Schlußverzeichnis | Dausmann in Münchweil era Abhalt Veora | Mit Gültigkeit Maas 10. pril 1907 M ¿euesRuss Gid| Ruff. do. p. 100 213 oel Sonderb. L S RIT 7 £10 101,25bzG Da Un | 1.1,7 | 2000—100|— olenihe S. VI—-X . r ù Vovtot " “+1 : S QUS e C V ( g Cl J ) 1p 1907 wi j A B T Zu, - L ULD O [ A cui (49D E 183 R 9, R T3 is Punziau, Zimmer MO 10, anberaumt. er vel der Verteilung zu _berüdsihtigenden Forde Sélußtermins aufgehoben © altung des Station Fraustadt 2A Eisenb b nbio ; , wird die ¿au 100 R... 1215,056z p°. do. 500 N./213,85hz Zeitow.Kr.1900unt.15/4 14-10 2000—200/101,00B Karlsürube 1902, 1908 3: 1,1.7 L 194806 bn Q Bunzlau, den 25. März 1907. rungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über | Pir! 8. den 27. M6 - Bosen ‘in den Audnahi ifenbahndirektion8bezirks Umer. Not. gr./4,2225h4 | 28. 5,31.1N./21385b do_ do. 1890,1901|3z 14.10/5000—1000 101,20bzB do. 1886, 1889/2. | 3W.| 2000—200/93,10G bg Königl. Amtsgericht. die niht verwertbaren Vermögensstücke der Schluß- IPRLAIENE, den 27. Jana O. Posen in den Ausnahmetarif Nr. 11 für Zuder M do. eine. . 4/225bz ult. Aprill— ch°! | Baden St-Anl, T Tau Kiel 1898 ukv. 1910/4 | 12.11) 2000—200|—— do. L arkehmen. E [71 | termin auf den 16, April 1907, Vormittags | ch i; Kgl. Amtsgerichts\reiberet. (Rühenzuder) jeder Art des Tarifs Teil Il Heft 16 M 20. Sp. 3. N, B:1422bzG Schwed. N.100Kr./119,00 a Wo Moos 0/4 | 1.4.10) 5000—0 N do. 1904 unk. 17/4 | 18 | 2000—500/100,49bz ds. o N Dur Beschluß des Königlichen Amtsgerichts 11: Uhr, vor dem Königlichen Amtegerichté hier Schneidemühl. Konkursverfahren. [65] vom L November 1904 aufgenommen nit folgenden A Zela. N. 100 Fr. /80,80etvzG Zee 8 10USr. 81,15 ba do. 1893134 7410) 5000—200/— DE. i889, 1898 31 117 E e d a D 9%. März 1907 if Anb 3 bestimmt. y L Dan Eontiteacerfabtea. über das. Vermögen des | LaVsayen :- Gentimes ux 100 Le. M Dän. N. 100 Kr.|—— [do Heme L M —— Aitenburg 1839, T u, Il | gecr10) 9000—500/95,256 do. 1901, 1902/3¿| 1.17 2000—500/93,40G Sächsische i; arkehmen vom 29. März 1907 ist nach Anhörung f “"@, Be Ad Zement E E L ermögen des Non Se auliad j D Seile s Altona 1901 1,8 u. TL 4 | veri | 1000—100|—. H m 1904 (28 LE7 | 2000—500l93 75 d » - Gleis r Gläubigerversammlung das Konkursverfahren Lehe, den 25. März 1907. Z E MALERLARE Ne S Krause inSchneide- R A Ed c E do. 1887 1269 11 N4 | 14.10 5000—500[100 70 Königsberg . 1899/2 1,7,7 i 9340 E A 35 her das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Königliches Amtsgericht. IV. u Es nah erfolgter Abhaltung des SHŸluß- Ger e A ; Deutsche Fonds Apolda 1 1269, 1898 34) versch.) 5000—500/93.60G do, 1901 X” uv 11/4 | 15:10] 2000—500/160,50 et.bzB a s ‘chadwinkel in Trempen eingestellt, da eine den | Leipzig. E 199] E S O S Ad Gau A s Dtsch. Reichs-e Staatsanleiben. Aichaffenb. 1901 uk. 0E 117 1000—100]—,— do. 1891, 92, 95/31 f 2000—500/100,50@ | Sóles. aitlandsdefe [4 osten des Verfahrens entsprehende Konkursmasse | Das Konkursverf ibe i IRELE SMRERERi n, Den e PEEty Us, O P E R (e Neichs-Schatz/34/ 1.4.10 fällig 1.4.08198 7 Augsb. 1901 ufv. 1908/2 | 1212) 2000—200|— bo. 1901 N|33| 117 [: 2000—500194,50G do. Ba E verband f masse a onfursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Kar lêruhe, den 26. März 1907. i do. do. 34! L17 allig 1.4.08/98,75G do. 1889 10, 100018 1410| 5000—200/100 3 Konfianz . 1909 à| 11,7 |-2000-—500/94/566 “q D 2. E aan Kaufmanns Johanuues Ferdinand Berthold | Schöni A A N Namens der beteiligten Verwaltungen: E do. 31 1410| " 1177-08/98,6)bz Baden-Barou 9s s Z/24| ver ch. 5000— 200 Krotoich, 1909 Lit 10/22 11.7 | 2000—200/93 Su E M Dark i 5, D ) 5 E } Schöningen. KSonfure : [19 S F ( ) R i 4.10 110 O8 e n-Baren 93, 0547231 | L utv.10/4 E „SUZ 9. do F ar chmen, den 4D Déârz 1907. Hesseumüller, Inhabers der Zigarrenu- u. Ziga a D S verfahren. i [124] | Gr. Generaldireftion der Staatseisenbahnen Meer t do. 34) O S .10,08]98 60bz Bambera 1406 H DONSE) veri. | 2000—200194'00 Land83berga 28 90 96/21 1,17 | 3000——206H00 00G da £9, À (33 der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts: | retten-Grof{haudlung unter der Firma Ferdi Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | [13: E E T Tg R : M PreußSchak-Scheine|31| 1410| " 117/:09/98,60b3z da vera WOuE.ILN4 | 1.6.12) 2000—100/—., G Langensalza. 1908/22 | 1-4.10| 2000—200/96,00 D. an À 2 Olbri\ch, Amtsgerichtssekretär. uand Hessenmüller in Leipzi L Bt Väckermeisters Louis Wille in Schöningen [133] _ , _Vekaguntmachung. - } Vt. Reichs-Auzct 34 vers | t 1.10.08198,60bz Värineii 1203/84 1.6.12 2000—100 (6ER Sub 1897| 1,17 | 2000—200 96 00H “as d9. V4 rlangen. Befanntmachung [105] | wird nah Abhaltung des SPdteemins bierdur ist zur Abnahme der Shlußrechnung des Verwalters M E Deutscher Güter- .. do. 8 versh.(10000__200g e201 A 1699/4 | LL7 5000—200/100.10@ arer i. O, . . : 1902/3¿| Eid 1900—200/94,25B da E o Y : + e j j V Uj ins lerd 21 Grhohiina von Etuwondunaen aeae) div E t 1 ¿ch8 v 0. ult. Ayri 0, AUUUU—ZUUI85 F g 109914 | L1.7 | 5000 EUVILUU, t S Ee S 4.101 0C00—S Br N &6, is Das Konkursverfahren über das Vermögen des ver- | aufgehoben. s e ooo L O } Mit Beit vam 10° Apuil 1907 ifi auf [M ceub. tafel Maus I vern 1 dor 55006 do 1901 27/4 | 1:39 | 5000 200/100.00G Sjeaeuvera Gem.1900/4 | 1.40 20002001 L R De N iaufmanus Ludwig Wittigschlager von | Leipzig, den 23. März 1907. verzeichnis der bei der Verteilung zu berüsfiGtigenden | Seite 29 im §59 als Absas 3 nacuttran: do n Uni. [3H versó.| 500018092 | 2e 1512 8721,0621 |verid 2000 gogs L 1IO J Eudwiashasen G6ut 11 4 117 | 0) A s f A E ist nus, Beschluß des K. Amtsgerichts Königliches Amtsgericht. Abt. 11A 1. über j Li nit e A E Le (8) " Kartoffelsendungen von fabetient i Babe 1901 ü April aria an -100185,50bzG Berlin A SRIDE) 13,9 | 5000—500— a0 1590,94 1900, 02/33 | p | . 100,60B Scbletw.-Hit 2 E rlangen vom 27. März 1907 aufgehoben worden, | Lengenrfeld, oa M A T E n Vermögensstücke der | 5000 kg für de hodkóiueees E Ee f Daden 1901 unkv. 09/4 | 117 | 300m « «4805, 78/34 1,17 | 5000—100l98'00 Lübed. ., 1906R I 3 5 S CORRRES P R eil nah Abhaltung des E lußtermins durch Sluß, | Das E a ai E Ge A E oe n E E a «oi un 34] versch, | 8000—100sa5; Ob de. ‘1904 34 U 200 100/96 0b1G Magdeb 16S Luf 1510 2 | LLT | 5000109 E do. do. (8 11: rteilung beendet. Malermeisters Karl August D N gen et 11909 D i _MYLe Vor dem erzogl ven *Amtsê T A _ ta D, L r T a L b J ( €n (0 : L . » Sue 9E, 1990134] 15 11 2300020 Jh zG do. Hdl8la N R, 128] 14,1 ) 5000—106 36.90 ( p. f 906 unk. 11/4 | Lts | KRAR I i 102 T5b G Weftf 5 lifcias N, v A6 L e MEG E s D ( Schwabe in ! gerichte hier}elbit immer Nr. 3, besti vember bis einschließlich April die f\racbtfreie Not 00, 1302 u? I1012L/ E O -200195,00bzG iee mnt. LDbL 34 11,7 1200 EAnNANL bz do, 75. 86 86 S l Ad D ä L G s oon ¿1117| 5m) _tnnl, Erlangen, den 28. März 1907. Lengenfeld wird nach Abhali A ha8 A E Se O emmt. abe von Strob bis 5 9% des wirklide E E do 1901 50. 12135) 1,6,10/ 8000—200/95/ vbzG do. Stadtivn. 99 4 | 117 |“t 00-5000} ,— Di VA (86,91,022 34) veri.| 5000-—100 102,75bzG do. L E 5000— 100/100 506; B “l GaWiorebei dl Werte: | wsd Vornahme der Slasertlfang Herd nuf Schöningen, den 27. März 1907 pabe “von Strob bis 5 0/9 des wirklitien Gewits | d 1997 0 s 1 sa0W | Bien 168 h 11 e | Ml E 18104 117 200 Ie | d L. Bala L | O I 1, 8) Lauk, K. Obersekretär. gehoben E : aa a a ori Bt8i Hrotl L EET e, ; 7m seitherigen Abs Ee do, 189618" | a5 95 106 telcfeld 1898, 1900/4 | 1410| 2000 fnal 20 do. 1888 915, a ne/S | 1.3.9 x I éi 1 Solgel3z! 117 | 0m T—— l ———— Ge , Sertts|chretber des Verzo(g N S Sgerita D seitherigen Absa8 (3), welcher nunm e f Voi UIO | 12815 8 (U do. 7,G 02/3 utp 08l4 | T 4TAl 2000-500100 56 „09. 10%0,91kv.,94 05/32! vori | 90060. 100,80 B, A R SauS4as Zer ilehne. Konkursverfahren. [126] | Lengeufeld i. V., den 28. März 1907. LEEUOE “B des DerzogENen Amtsgerichts. Nummer (4) erhält, sind in Zeile 4 die nee ân : Vavern a C4N 4 | 15,12 a 104 5 Bingen a, Rb 027 e 1,4,10/ 2000—500 10008 Manuhcim 1891/4 10 2000—200 3E S da I Folge ch Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. R E verfahren [84] | vorstehenden Punkte (1)* abzuändern in: „in is E o Gu 2 2/34 verih./10000—20 101,5063G Bobum .. 1hgolgil l do. 1906 unk. 11/4 | 14101 -N/100,10B do lo. im X D/10 ”. 2e ay g y J E S Lo 7 în dem Konkursverfahren über das Bert B d A Mg L : zual CTIE E ¿L den : 90. Cisenbahn-Oh ) O8 z 200 95,60 b4 V « L9G 33 14,10 5000—?2? Dg, K 97 val . .10 Z 100.0 D D, g Es bäctermeisters Permanu Gutfind in Filehne | Lindau, Bodensee. [115] | Vöckers und Konditors Ge E nogen des f vorstehenden Punkten (1) bis (3).* Absatz (4) er S do. Ldok -Rentenic5. 31 128 5000—200}_ g C0 S2 1900/32 | 1.410 5000-1000 Wt Ewe do 1904 ogelst veri.} 2000—100/93 o0dI Wei L 3 S E ird nachdem der in dem Vergleichstermine vom Bekanntmachung. zu Gevelsberg ist zur Belifung der BAURLarYoie v die Nummer (5). : A Brnsch.-Zün. Sch. V1; |31 A O —,— ey A 05/34] 1.1.7 5000-50098 Se Marburg . 1908 N33 4d, 9000—100 33.20G E I . 500 as . Januar 1907 angenommene Zwangsvergleich | Das Konkursverfahren über das Vermögen der U M TEDELS 1 e L T Seite 63 ist in der Pos. 0—1 unter Ziffer» Wur r, VI/3 | 1410 ZAN T Ae Bob - Mumm ora 29018 | 1.1.7 | 5000—600[85. 106 Merseburg 1301utv.10/2*| 1410| 5000—200/93,500 do. A O 5003— 20052 E gen Md von demselben Tag: | Modistin Magdalena aubenderare. 2 E idulduee atiaidia Vorschlags adet E Ar O Datteln, getrocknete“, C GO : Menter An.87,88, E Bene B Bo Lal 1000— 200 40G Een 1895, 1902/34 | Lr G A E de. A S E stätigt ist, und nah Abhaltung dis Schlußtermins Aeschah wurde aufgehoben, da der R S mis Aaea tels Er JENAMLEN «S OTIEPEUNE T LULL ZIILE nge traßburg, den 25. März 1907 V4 V0, 98, 99, J: veri.| 5000—! do S 1907 A | 4, | 2000—100 101 30G ZuUlhaufen i, E. 1906/4 | 124.16 M 300|— do E p Q “X ) L E wir E l, U UCL d 2 rimin ergaiet ermin au » _— s P 9 E v0, 3 E S Ea i e \ D C ( D Þ F | 4 E N A a h of 4,10 V EAR L. ITS T Y7 d erdurch aufgehoben. vom 26. Februar 1907 angenommene Z LRC E Le Mera Out den 18, April 1907, Kaiserliche Generaldirek o. do. 1906,unk.15/3,| 1416 200194,00bz B Breslau 1880, 1893 [84 1,4,10/ 5000—100|— Mülheim, Rh. 1899 ¿ n * ¿no100,50G do. neulandi® U W 2 fs , ry V2 L d E dete H U i U T LLILC T angg- | XL itaag r. Do em IntaltMpn S g 2p re tion } do. do. 18445 140912 5.10/ 5000—500/94 s 0980, 1091134 wor | Bi c ' Y Ÿ14 | 1.4.10/1000 zy ( N T * teulandi{, IT 8 E D S Filehue, den 27. März 1907. ae E RCLIRaE E e Auen omiens - BRARI T a E Dire Nes autecent Dec | n A SAE R, gat ud9 Iv, 1902/2 | 1.4.10 6000—00sSS O | Sromberg 1902/4 | 1.4.10 5000-200[99 998 do. 1964 Nufv. 114 | Ll o N j da da I S 117 LUN_W R Cidg Königliches Amtsgericht. Lindau im Bodeusee, 27. März 1907. T eo n Dee Veribs&rcides Der [134] Bekanutmachung. do. amort, 1500 1.2.2 | 2000—ó00 95,C0bzG Tiza 1900 22 1899/34] 1.4.10 2000 200/99 20 Mülb, Rubr 1689, ge[3l 1.4.10 1000 u. 500/93 R def. Ld.-Huppsdbr I-51] ———_E leiwitz. Konfursêverfahren. [125] Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Konkursgerihts zur Einsicht der O Die neue Station der Belgischen Staatsbahn M do: do; 91 2207/4 | 1.410 §/00—500/101,206z3G | Gafel 1868 T T N R | L1,7 | 2000—1001100 20G Müncen . . . . 189914" 1470] 5000—200 94,50G po. do. VI-VITISH 117 T In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Der Kgl. Sekretär : Frhr. v. Eichthal. gelegt. L r Delelllglen nieder- } Dampremy (Charb.) (Soc. anon. des charb. de do, 190g 10,9954 | nerscy.| 5000—501 101,40bzG R S {901 X32, Ed. 3900—200/93,50G do. 1900/01 uk. 10/11 e Tao 100,25bz¿G do. e S L17 Be S aufmanns Samuel Schüttenberg aus Gleiwitz Lüdenscheid. Konkursverfahren. [78] Schwelm, den 90. März 1907. Marchienne) wird in die Koblentarife Belgien do. 1886 nkv. 14/34 1.6.10 5000—500 94, 10bi¿G Gharlottenb, 1889/99 4 | veri 3000—200/93,25b G ‘4 86 T unk. 12/4 f 1410 E —200 ¡C0,25bz G Aa E A e ieA Î LT R d | ¿zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Tennstädt, Aktuar, Basel, Elsaß-Lothringen und Luxemburg, —Pfalz Heffen 1899 unr 097 | E, 2000—500/83,50bsG 09. 100 gut, 11/6 | 1.4.10 OOO A 100,75bz da, e la 70, 24 34) versch.| 2000—100 a BUO dos. do, Iv 3 S5, S wte zur Anhörung der Gläubiger über die Er Schlofssermeisters Karl Weber zu Lüdenscheid als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts —Baden und —Württemberg mit den um 1 Centime do. 1906 unk. 13/4 LAJO —200 101 30bzG Ba 18h06 Unkv, 17/4 | 14.10 100 106 7s , do. 1903" a 3}, deri. 5000—200 34 25h B Sf a n R, S attung der Auslagen und die Gewährung einer | wird, nachdem der in dem Bergleich8termi ) Stetti : : E ® für 1000 kg gekürzten Frahtsäßen der Statio! do, 1893/1990 1.7 . 101 20bzG ba E v tonv. 1889/35 yerich.| 2000— ,(9bzG M.-Gladbh. 99, 1900 * 9 veri, | 5000—200 94 25d R Lando. Pk. dis X? De Piamddrróe, L E N E Lt ) V E g Stermîne vom j Steitin, Konkursverfahren. [12 E (E, t L J - Or do. 189g 197 34 1410| 50 onnios ASANO o. 95, 99, 1902 05/: 900—100|—,— 4 . 2,1 0V0N 4 | 11 E N 20 dz©T wv. Vdd, K RXII d chs ; Pergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- | 8. März 1907 angenommene Zwangsvergleich dur Das Konkursverfahren über das Vermö 27] Courcelles (Centre) (Puits Perier) vom 5. April 190 Qb i 396, 1903, 04,05/2 Uk BOOS O 94,60B Goblenz 85 t 97 1900 34 versch.| 5000—100 93'80b do, 1900 ukv, 08'4 t 5000—200 100.006;G do di F g k, N, 5G usses der Schlußtermin auf den 1. Mai 1907, | rehtsk:äftigen Beschluß vom s. März 1907 bestätigt | Frau Martha Lehmau E eb Dae a der } ab einbezogen. de Staats-An!, 1906/4 1510 00—200183 10bz3G @oburg .… . 1902 X ;3/ versh.| 5000—200 a3/T5bj do. 1880, 1888'84| 117 | Sn 100,00bzG Kreditbriele hi0 Ií11 | 4 | Pen S ormittags i Uher, vor dem Königlichen Amts. | ist, hierdurh aufgehoben. Tatigt Sort E L Ie ee A L, „Hofsmaux, Straßburg, den 25. März 1907. E do. p 1899 3 117 N 101,80bz Glu f : 190014 I 3000—100 94/50B E: des 1899, 1908N'84| 117 | 00 N V 5G do. X 4 U, 75A riht hierselbst, Zimmer Nr. 28, bestimmt. Lüdenscheid, den 25. März 1907. des Sélußitermins cufaebol E gter Abhaltung Kaiserliche Genueraldirektion o. “ey ukv, Ae 841-1477 | 0000—BOOI do. 1906 vkv, 11/4 | 117 92000—500/100,70G pagnnen(Dann,)1901 4 | 1.1.7 | 2000—20 70,25G Bad Präm.-An. E T5 de S, Kb O es Königliches Amtsgericht. Stettin, den 26. März 1907. der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringeu. Nel, Eisb.-Schuidwe B 1440 5000—200/82/60bzG G0 e its 01, 04 3 veri. 5000—500 100,8063G | Naubeiuti. Hesi. 0s at) LIT | 5000— O/S O Hraunfdw, X Tir.E p, Sts ‘a ua Gleiwitz, V D D htägaridt Warnig, j Konkursverfahren. [86] | Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerihts. Abt. 5 [101 1. April E L E, va ton, Anl. 86 Bil 117 6 e i 208 Cötben i, Ant ino | 15,10 2000—200|—,— Naumburg 97,1000 fv. 3} T 000 _— eS S 0 “d M s j LL «F +4 ) s 2 0 orfah he a8 Norm ino i ug ——— E n 7 , m . Upvrt 907 tritt a Si é P ] me | 7 . D /94 1 #7 A n 84 Q G5 Q Y u 2 E rnd. 29/0 uk. 10; 9 ina & é E s 4 V be V A? L —_ M iein, e Tus as K nkursverfahren über dat Bermögen des | Strieganm. [82] | tarifs für Eisen, Stahl Mir elle des Ausnahme do. do. 1901 0; 24 1,4,10 3000—100/96/50B Cottb 0, co, 90, 1908/3] L1.7 | 500—300l— do. 1902 T 4 vers. | 50002001100) 60G 2 X hs L [121] eßgermeisters Gustav Schucider zu Mettlach Ba Gali nter "c N L N , Stahl und isenguß von Villerupt- Oldenb St „Ct 1,4,10/ 2000—1001/- otthus 1900 uky. 10 1.4.10] 50 } E do. 91,9, 0 44 | 1.4.10/ 5000-—W0N00'S » Sit dg In dem Konkurse über den Nahlaß der Frau | wird na erfolgter Köhl des Scblufitccacins Mos: ern vctnii ding über das Vermögen der Mitheville, Mont - St. - Martin, Homécourt - Joeuf E g 1200/2 117 T 00A do. 1889/44] L410 SOGR S 101,00B ij (I0v,96-98,05 84 versch, 2000400 100,80G Ste E d aura Reinhardt, geb. Trost, zu Greußen bierdur aufgehoben. B Tisch ereiinhaberin verehelichten Auguste Pont-à-Moufson, Pompey und Neuves-Maisons S.-Gotha St.-A 186 S | 1,7, | 2000—100|— a 1895/4 | 1.410 SOOG O Cen do. j 633] 1.39 | i 8'410 qr | i de, VAU Ld S bll die Schlußverteilung erfolgen. Bet einer verfüg Merzig, den 21. März 1907. Part REDNL En Rohde, in Striegau wird S nah Sahsische St.-Nente|3 1,4.10/ 1000—200/100,00b;G de. 1901 Ge d 0A LLT 5000 200 E Offenbach a. M 1300 4 | Ll | 5000 100/86,GU : - See aren Masse von 8360 sind zu berüdsihtigen Königlihes Amtsgericht. a T «Abhaltung des Schlußtermins hier- | shweizerishen Stationen über Alt - Münsterol und Sb ult, April versch.| 5000—100/85, bzG do 1876 R 12/4 | versch.| 5000-—200 100,60B do. 1908. 05 32 L'âo Æ00- -J S de. Ube o, Res, d 486 M 93 «H Forderungen ohne Vorreht. Die | Montjoie. Beschluß. [88] “Et Me Delle sowie zur Ausfuhr nach Italien über Chiafsc Mitt Sond, 1900/4 | 1,4,10/ 2000—200/100 1 do. 1901 Togglg4] verl. | 5000—200P—,— Offenburg . . , 1898/34] 1410] Ice Í un D i P N r biss Fit vei Sürstlihea Am sind auf | Das Konkursverfahren über das Vermögen des E A O iaeciSi O Le transit vom 1. April 1900 ein neuer emberg 1881-8334 vers. 2000200[9C L40bIO Danzig 1904 unkv, 17 G 40 5000—200/94,10G du. Iaee 84/ 15,11 E r Ger reiberei des Fürstlichen Amtsgerichts | Eberhard L A Waiutvt 11 Nota t iguiches AmI8geriqI. Tarif in Kraît. : vas do, IOUA NIRI LOIA non! dnl 000 uet 0068 | 1.1.7 | 2000: V, Sk erselbst niedergelegt. Ster Ie User Abhallung des Scclußtermins hier- | An rem i i [116] | Der Tarif kann von der Verwaltung der F gnoversche 4 La Darmfiadt 1907 uk. 14/4 | 128 | O be Deine: * ININSA/ 1.4610/ 5000-4 | | Greufßteu, den 25. März 1907. dur aufgehoben g des Schlußtermins Hier- | Jn dem Kopkursverfahren über das Vermögen des französishen Ostbahnen in Paris und den s{chweii desse i s iel S000 20 [ir 9 1897/34] 1.1.7 000:—gralig S0 Dou" A 10S | LLT | 5000-4 Der Konkursverwalter: Otto Schaß. Montjoie, den 22. März 1907. Möbel fabrikanten Friedrih Hermaun Gersteu- risden Bundesbahnen in Bern bezogen werden. dee Naffau . , , 4 | 1,4 200080 dw Dessau 1902, 05/34/ versh.| 2000—200/%8 Sou do, 1895, 1908 32 A AOO s C A S y agenau, Els. Ronfurêverfahren. 112 @Zniali 2 AintüaeriSt berger in Rabenau ist zur Abnahme der Schchluß- Strafiburg, den 27. März 1907. Pur« 9 34] vers, 300020 [7 Beau o 1896 84) 11,7 | 5000-——200L— ä ivmasens . . , 18994 | 119 XWUO- (% Neid der ace O-S ZDS öniglihes Amtsgeri(t. und ch 0—30 merdd.G i 4 |11 N n j G E a rechnung des V 8 K N1mn. (Brdb i ° .GBem 994 | 1410 M Ri ö lauen 1908 ; 3 Va ¡VOU i D h ) ¿ g erwalters, zur Grhebung von Ein- aiserlihe Geueraldirefti d J/4 | 1,41 : D ( : 100 unk. 13 ? as Konkursverfahren über das Vermögen des | Mülhausen, Els. Konkursverfahren. [90] | wendungen geg L A Hebung von Fin d ou 0. di Iul 2A 0/ 3000-30 1100,40by ortmund 91, 98, 02/34] versch.| K 0E, do Aui4 | LLI j us nd de Fords Ceres ¡Jofei E SAi eta Ki wird | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Verteilung r nam erg ads A éo GRRRES E S: ma els Hp MOR_ m DEEIT T ut, 10.014 | 14.10) 5000 Ra Posen 1000 Ie N : Mrgentin, Elend, 1 y ach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Ferdinand Ju oid, Kaufmaun in Wittels- | zur Besch! o is nden Forderungen un ere 01 TEN G) f e O 1893/84 L117 | 1000 ' do. 1905 unt 1812 | 10 | 5000-0100. 208 A do d D d a S fgehoben. i goid, fmaun in ittels- | zur Beschlußfaffung der Gläubiger über die nit : s o. A -4,10] 3000—830 1100,90 9, 1900 N/34/ 1410 Y d Be do. 1890 TAGAIS, | LLI A | do did, A W de V J H agenau, den 26. März 1907. L Mae Zars E e Amtsgerichts verwertbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf Verantwortlicher Redakteur: pleusche A vers O 95 10bz da Ua nus 1906/84 1410| 5000—100—,— Potidam : ddén: 1902/2 1.1.7 | S000-—000ISL | da dd, unld Une W da j Kaiserliches Amtsgericht Hagenau. O T O L ge de si ergeben j den 27. April 1907, Vormittags 10 Uhr, J. V.: Weber in Berlin, reußische‘ 8k versch 30009 100-406 do, w La 4 vers, 80001001" egcuéd. N AÜL-08,00/84 A O AO | D Aulieide 1 y / E —— _, ¿q [ dal, daß eine den : osten des Verfahrens entsprehenbe | vor dem hiesigen Königlichen Amtsgerichte bestimmt E «v 4861 TaND A 0G dofr.rv fri lh E 1 do, 1889/4 ed NO— N N N cu d 4 agenow, Mecklb. [117] | Konkurêmasse niht vorhanden ijt. N 46/04. worden Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Rhei os 34 3000—80 1100 40b4 do. Gru: ut12/15/88] versch.| 5000-—900L.* Neuischeid 1900, 1908! 2 | OUOO-—DUN Mos e Do Ï Í Im Konkursverfahren über das RBermögen des | Kaiserliches Amts8geri Ï ; “s «o 0 t n. und Weftfäl versch,| 3000—30 196,108 9. Vrundr.-Br, [ 11/4 | 1410| # O, Nhevd V A, 1D L117 | 000.—N0 I do di E T N Ns ; A S Quandt u Steglit, alleinizcn| De es DAB aen, A a E Tharandt, den 28. März 1907. Dru der Norddeutschen Buhdruckerei und Verlacs- [z2: efifäl4 | 1410! 800000 [101,00 | Sten H 1809 J18014 | 117 | 000 P geodt I BEHA } LLIO) 2000-00 | da D. D G | ein Elisa Quandt zu eglit, alleinigen Der Gerichts\hreiber: Bahmann. j Königliches Amtsgericht. Anstalt Berlin 8W., Wi 4 fische o. 184/ versch,| 3000—80 | do, (4 1891 fo N Al 1000 \ „H 1018! 117 [1000 SOGL E da E LNCON {d D W Zer «s elmstraße Nr. 32. e a4 4 onv./94 1.1.7 1000 L Rostok . 1861 I 1y 9 u, MN j x d «F J « «44 | 14,10] 8000—00 [100,20 üfeldor le 1804 LAS | vodgo As do, * 108A, T1 000 M O „Hs 4 L BRGA : unk, 11 M 906 (84) L177 | S000 j Q N (1128| , [100206 Saa bede 180/08 | LLY | 000 A N a S A LIOA L Oi 1,4100000, 10008 j da da +5. 4, Dk U

R R R A L ; ge u Ema Ad 4 e 0