1907 / 81 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1027]

Die neuuzehnte ordentliche Generalversammlung unserer Gesellschaft findet am 27, April wir hierzu unsere Aktionäre

1902, Nachmittags 8 Uhr, in Löbau, Hotel Wettiner Hof, statt und laden in Gemäßheit des $ 16 unserer Statuten ment ein.

1) Vorlegung des Gef

agesorduung :

Bilanz fowie des Prüfungsberichts des Aufsichtsrats.

3

D Beschlußfaffung über die ilanz und über die Gewinnverteilung. Entlastung des Vorstands und Aufsichtsxats.

4) Auffichtsratswahlen.

Der gedru>te Geschäftsbericht kann ab 13. April im Geschäftskoutor in Löbau, bei der Dresduer Bauk in Dresden und bei der Löbauer Bauk in Löbau und deren Filialen in Vaugenu, d Görliß von unseren Aktionären entnommen werden. dieser Stellen oder bei der Laudstäudischen Bauk in Vaußeu und der Städtischen Sparkasse in Löbau haben die Aktionäre, welche an der Generalversammlung teilnehmen wollen, nuT 17 unserer Statuten ihre Aktien bis 23.

Neugersdorf, Zittau un Bei eiuer

öbau i. Sa., am 30. März 1907.

Actien-Brauerei Löbau (vorm, Shreiber & Räße).

[662] Aktiva.

M d Haciendas Clementina und San Cle» Aktienkapitalkonto E «1 e ae S 2 612 645/86 Evan O s Pflanzervorshußkonto . .. « « 133 080/864 eservekonto O ee Arbeitervorihußkonto ..... + « 61 787741 Rüdstellungen : Feldeisenbahnkonto 2\— lantagenkonto . . . #6406 000,— lanta L S 7 068/20 flanzervorshußkonto Refel im Portefeuille . G 194 d L Arbeitervorshußkonto Guthaben bei Banken und Bankiers . 29 607/87 Obligationscouponskonto E Ed o Ee 108 194/40; Obli attonsauslosungskonto Ünkoftenkonto C s Sinsentonto a ooooo 0 Tante oa o o epa Dien dentontd « « e a «o o 6e C e oe e Gewinn- und Verlustkonto : __| Vortrag auf 190 L eee | 3 146 884/44 Gewinn- und Verluftkouto per $31. De ember 190

M |s An E anio C E e 182 918/89} Per Vortrag von 1905 Rü>kstellungen : „_ Kak aokonto auf Plantagenkont 6 56 000,— G Pflanzervorshußkonto . , 7 013,26 Kaffeekonto Arbeitervorshußkonto „__10 604,24 73 617/50] Zinsenkonto , Prioritätsanleihezinsenkonto . . .. -- 38 692/501} Kur®gewinn E O a 14 598/38] « Pachtkonto . Ginkommensteuerkonto ....«-.+ 14 450/40 C 276 293/38 Dessen Verteilung : I Gesetzliche Reserve 5 9/6 von M 271 869,71 = M 13 593,49 E A a « 60 000,— Tantieme des Aufsichtsrats 10 9% von M 198 276,22 = y 19 827,62 Superdividende 12% .. 180 000,— MBortrag auf 1907. « + «- i DSEAA

In der heutigen auf 16 9/% festgeseßt; betr. Dividendenscheine Hamburg zu erheben.

Hamburg,

Plantagengesell scha per 81, D

bei den Herren L. den 30. März 1907.

Maschinenfabrik C. Bl

ulius Sandt.

Vilau ezember 1906.

däftsberihts des Vorstands nebst Gewinn- und Verlustre(nung und

April zu hinterlegen.

f Clemenutina.

100 792,98

M376 393,38 | 600 571/051

Generalversammlung der Aktionäre wurde die Dividende für das gen Einlieferung der

dieselbe ist vom 2. April au mit 160,— pro Aktie ebrüder & Co. in

Behreus >& Söhue und Schröder

Der Vorstand. Ad. Boehm.

Vilau

Gummikonto . . .

umwe & Sohn Act.-Ges., Bromber

er 31. Dezember 1906.

g-Prinzenthal.

Buchwert na< Zugang bisherigen in {reibungen am Ab. 19C6 31. Dez. 1906 schreibungen 1 | Aktiva. M 2 7H f Gn a o a oe aa aae 154 957|— 27113 I a Se S 298 059/72 1 664/51 Betriebs- und Werkzeugmaschinenkonto . . . 112 382/66 6 722/35 Gießereieincihtungskonto . «ee o 17 112/71 2 966/24 Sleinimertzeugalonlo. ., «s» eo o o neo L 1 514/80 Elektr. Beleuhtungs8- und Kraftübertragungsanlage- | ed oa eee os 1¡— 780/97 1 G ao eo ooo tio oe 1|— 125|— 1 C 1 9 831/23 1 Bureauinventarkonto . .. e e < oe o o 1¡— 200/80 L Zei<nungenkonto «eo oooooo 1|— 5 000|— 1 C 1|— 156/96 1 E a a o d ie es 1|— S 1 Patent- und Gebrauchsmusterkonto . . . - . - « 2A 84/20 1 O ee Hos oes | L | Wechselkonto (abzüglih Diekont)) „.. Kaf}a- und ReichsFankguthabenkonto . . . . | | Versicherungsprämienkonto ....----" | (Vorausbezzhlte Prämien pro 1907— 08.) | 29 318/43 25 | | | Passiva O S E S E N an C R E E t R A C E C C Sr tate C cbeiterbelohnungsguthaten und Oeotentono eas

Kreditorenkonto . . . L j: L (Diverse Kreditoren inkl. Anzahlungen auf Aufträge, Rüdlagen für no< pro 1906 zu verre<hnende Berufsgenossenshaftsbeiträge, Werkstatts-

E 6E C S E RT

und Monteurlöhne und Provisionen.) Gewinn- und Verlustkonto :

Vortrag aus 1905

R e 0 S o Sus Pi A Le

A A D O E

Die laut Beschluß der heutigen Generalversammlung für das zehnte Geschästsjahr zur Verteilung gelangende Dividende von 2710/9 wird gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 10 sofort bei der & Industrie, Berlin, S. L. Landsberger, Berlin sowie bei unserer Gesellschaftskasse ausgezahlt.

Das turnusmäßig ausgeschiedene Ausffichtsratsmitglied Herr Bankier Richard Dyhrenfurth,

Bauk füx Haudel

hagen, Bromberg-

Berlin, ist heute wiedergewählt.

Bromberg-

Prinzenthal, den 30. März 1907. Maschinenfabrik C. Blumwe «& Sohn Act.-Ges. Der Vorftaud. G. Zschalig. B. Naumann.

und Breslau, M. Stadt-

609 [ Sluiva.

[630]

Debitoren

Debet.

[629]

46 =

mmandit-Gesellscha

er & Cie G

lanz für das Vetriebs

artiva alter,

Per Aktienkapitalkonto Reservefondskonto: Gnde 1905 . ab Betriebsverluft pro 1906 . .

Dez. | An Baukonto 31. 4

Wasserbaukonto Utensilienkonto Kassakonto

. 6 4521,90

bb 483 019193 759 933/54 252 351/82 13 010/66 33 613/51

1541 929/16 94 962/38)

1 446 987/08 Gewinu- un

Getwvinu- u

Per Vortrag aus 1905 . .

Dez. | An Reparaturen u. Betriebskosten Amortisation, Beriulle e

k Saldo, Betriebsverluft

tsrat unserer Gesellschaft besteht aus den Perren: W. Dönhoff, Vorsitzender,

M. Hanf, stellvertr. Vorfißender,

3) Oberbürgermetster Dr. Haarmann, s

Rentner Alex Brinkmann,

Fr. Caemmerer,

Der Auffi 2) Rentner

Node. Abschreibungen, B Amortisation, Verluste 10 s

6) Kaufmann 7) Kaufmann Spennemann. den 23. März 1907.

Der Vorstaud der Wiitener BVade-

Th. Müllensiefen.

N

168 234/54] chaft Ottensener Ei Ahrens)

jer 81. D

E

Gesellschaft.

Carl Seidel. Th. Kettler.

Pommée

Aktiva. Grunbttatonto . «e «e o. Fabrikgebäudekonto Mohngebäudekonto Maschinenkonto MWerfteinrihtungskonto

Werkzeugkonto

Vilanz ultimo Septeumtber 1906. Aktienkapitalkonto Hypothekenkonto Neservefonds Delkrederekonto Garantiekonto Beamtenpensionskafse Arbeiterpensionskafse Lombardkonto Akzeptkonto Kreditoren Anzahlungenkonto Avalekonto Gewinnvortrag

5 000 000|— 3 703 000|—

An Grundstü>kont Gebäudekonto D

L La O O S E E A RE SE S e S E Gs

E ee C U (O E E S O A O E E

e G OOO O T E A . E S L E Oi L . . . S S . .

Abschreibung « Maschinenkonto:

s e oe O O I S E s A M O R A

Feuereee r- und Inventarkonto . . . obiltarkonto

Modellekonto fabr und Wagenkonto

R E $0’ U A 02 #9: 0 0: 0 d S A: È -

A F «A (Q. P00 0 D S0

392 641) -— 9 596/75 402 23775 43 126/75 em ee | i

E E R E D . G

Abschreibung Werkzeugkonto :

0 S 00. A0 D O-S

A T E E

ahrzeugekonto atentekonto Schwentine-Do>k-Aktien iumaner-Do>k

C e O E S E

0 M Q S. -O 0M

E E G L -

00 10 E 00S 0D

tahl- und Walzwerk Rendsburg Rübel-Syndikat Materialienkonto Fertige und halbfertige Waren . . . MWertpapterkonto Wechselkonto Kassakonto

P: S E D: d . .

a. >20. 0c 0 S 00> S S S S

Abschreibung Inventarkonto :

D: T0. 9; P 0 - La E A

O R G0 0 E 0

4 801 94:

E S <6 S. A c S

Abschreibung » Modelle und Zeichnungen:

s #2 S: D S G . .

A Q D #0 S

Ayvalekonto

19 124 526:

S @ S E E S 6

Verluftkonto. 991} Per Fabrikationsgewinn

Gewinu- und

T2849 383

. E S .

Abschreibung e Patente und Lizenzen

1/— 234|— 230

234 5 000 1.000}

An Geschäftsunkosten Zinsen

Abschreibungen

C S0 20> # 0&0

02/0020 000.0: 0.9

RNü>stellungen auf aus 1905 schwebende Geschäfte 30 000,— auf Delkredere 330 000

G G . . . . .

d V

351 262/77 Reingewinn Zinsen und

423 443|— 4 906 | eem vam] 428 449|— 12 567|—

| A R |

j

60 574|— 9 735/61 70 309/61] 12 934/61 a R | Kem]

3 o rote

4 106/65 4 705/65 | R. | a

|

- Elektrische Anl 0 Bess nlagekonto:

- E A e S

auf Reservefonds Vortrag

21 000|— 251/49 21 251/49] 2 131/49

G S: @ E -@ S S 2 M .

Abschreibung Inventurkonto:

de: d S S d Wi: Ge M

2 849 383

E S6 .

Kiel, den 30. März 1907.

ldts8werke.

Der Vorstand. Georg Howaldt jr.

ertige und in Ar abrikate und V b. Kohlenvorräte Kassakonto

beit befindliche taterialvorräte

265 Mt

Georg Howaldt. 2 950|—

Jahresabschluß der ahn-Aktien- pro 1906. Gewiunu- und Verlustkonto.

. _ E10 S S

Effektenkont Wechselkonto Asseku ranzprämienkonto,

bezahlte Prä Diverse Debitere E

. . S E . .

Uetersener Eisenb Gesellschaft

Tze

Einnahme.

G0 S E G LA

E M E *

Pferdestellung8konto Gehalt- und Lohnkonto Betriebsunkostenkonto Grneuerungsfondskonto : Zinsen für 32 000 #4 zu 38% . . rlôs für Altmaterial Bearmtenunterstütungsfoudskonto : Zinsen für 18 500 M zu 34 9/6 reibungen : rundstü>- und Hautkonto

Ta T 00 CLOIGEI E E E

Pen

rachiverkehrskonto

Gepädverkehrskonto ostbeförderungskonto

Zin enkonto

rneuerungsfondskonto: Erlös für Altmaterial Gleiswage

Cc S S

E An Gehbaltskonto h E Kohlenkonto | E Dandlungsunkosten tatutenmäßigem F für den Aufsihtsra

2 Betriebsunkostenkonto

d D L S L A 06 . C00 U 2a ® S6

einschließ[i 4 L000

B50 E T T G .

S E 0E

E 0: E: S S M

* G S .

«„ Abschreibungen : a. Gebäudekonto b. Maschinenkonto Werkzeugkonto Inventarkonto Modelle und Z . Patente und j lektris<e Anlagekon p Reingewinn aus 1905 - Reingewinn aus 1906 davon entfallen auf: Gratifikationskonto

Fnventarkonto Oberbaumaterialienkonto Eisenbahnanlagekonto

¿a 06 64 T E 2 L E 9 0.6 :S . e. . e

9

35 622 5ON] ultimo De

P

Ufktiva.

Ca R eran

Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Spezialreservefondskonto

. _& 1680,80

O e t ol O E O e S

Eisenbahnanlagekonto Inventarkonto Oberbaumaterialienkonto Grundstü>- und Hauskonto Kassakonto Gffektenkonto Anschaffungswert : Stü> Nennwert

3= A 3000 409%

y. 1900

10= 10000 «V russishe Südost- ahn

1= , 2260 49/0 Helsingborger

S0 S S (S O/S

Erneuerungsfondskont Beamtenunterstüßungs® Kautionskonto Nachnahmekonto pothekenkonto videndenkonto :

f O

. = 9.9 6 @ S

Sai co

fondskonto :

0E 0 R

C De C Gc

Tanttemekonto, Vorstand .

S

S S

i [S

D G

E S M Ae

Dividendenkonto & 1 000 000,— Aftic apt « Saldovortrag auf neue Nechnung E

Nun Stadtanl.

ver L900 + «s Tantiemekonto

"S E E s D Si Aa

er 31.

7 969/70

70 000/—

6 156/23

Altona-Ottenusen, den 29,

Der Au i H. J. Bös, Borsig:

Die Uebereinstimmu

Stadtanlethe 4= , 4000 3409/0 Pinneberger Kreis-

anleihe 40 000 349/60 Preußische Konsols 6 075 (3000 Fl.) 49/6 ‘ungar.

Königliche Gisenbahndirektion . .

Gewinn- und Verlustkonto . . Januar 1907.

ng mit den Büchern Ad. Fasse.

n der Generalversam Á und dement tian

In der gleihen

= u 10 E

verse Debitores bes Bankguthaben | Æshlofsen : Gleiswage

enderung des ersammlung wi

$ 1, Sah 1 [autit f Ï ernerbin : „Die Alktiengese i le zter Absag, Teu/Gaft «Ver Aufsichtsrat durch thre Funktionen erw Vetrag von 6000 „4, teilung der Tantie e zmmt. s zahlung der für das ells<haft in Alto:

D E D M M t ——--

et fernerbin:

außer dem achsen, und 4

Uetersen, den 16. März 1907. Der Vorstand.

. Ad. Guerle. Heinr. Pohlm henden Abschlusses und defsen Uebere

Der Uufsichtêrat.

Í Carl Frese. abe der fälligen Scheine bei unserer Ueterseu und bei der Kasseustelle

M. R ; Die Richtigkeit des vo instimmung mit den Büchern der

Gesells<aft bescheinigt

Muus. Fr. Behr. J. (

Die Divideude kann gegen Ab

Filiale der Westholsteiuifchen Bank vereius abgehoben werden.

me unker die einzel;

H. y. Drat hen. ofsfasse, bei der des Uetersener Kredit-

Ad. Fafse. Sue Vorstaud,

414 285/69]

Firma: Ottensener Eisenwerk, Aktien-Gesellschaft q

Ersaß der Ausgaben außer der im 8 19 b 9g ist auf Urkoste tein Aufsichtôratêmit«

Ges{äftsjahr 1

906 G L Ottensen und V0 auf 79% fi

bei dem Bankbau

G, Middendorf.

f auf Akti hütte Goe “e

ahr 1906.

Aktienkapit Kreditoren N G Mesérdefonds 200 n

S: {S - E 0A S M-M

erluftre<hnung.

bleibt

bleibt

welhe dem Nesevefonds überwiesen

in Alt

ezember 1906.

Per piftienkapital-

servefonds; : s Hypothekenko, c Bankkredit A S'cher- beit8hypotbef) . Kredi- 359 111] » Gratifikationd- : u Tantiemekonto Dividendenk

Dividenden konto, Restanten Gewinn- u. Ver- lustkto., Saldo-

vortrag auf neue Rechnung . .

97 375

L

4 000|—

19 120/—

268 415/45 11 225/35 8 629/75 9 345|—

5 267/14 1__420 826/08

1 826 748177 Dezer

nber 1906.

Per Saldovortrag

abrifations- onto, Brutto-

e Me

e

teuern- uy, Unkostenkonto Dividendenkonto

ilanzkonto

R aa 1 446 967]08

L

ta D R

Di durch die Frit

senwerk (vormals Ottensen,

1 826 748/77 Kredit.

409 600/90 3 003/99

j

j f j f

Der V N. Bde N sellschaft bescheinigt

arl Ks ihtli Mírz d. Mer gerihtlih beeid. Statuts bes irden außerdem die folgenden

(T, Middendorf.

Bücherrevisor.

L alis eine Er des Aktienkapitals

lossen.

Statutenänderungen

die den einzelnen M

estimmten T itgliedern

antieme den festen R Die Ver- rd vom Aufsihtêrate

stgeseiten Divid f [e Wiener, Dove L ee!

414 285/69

olgt

Co. în

d. i. G 15

1 000 000|—

115 000|— 164 000|—

ten, Steuern 2c

. S S Be

üdlage II eamtenpensionsfonds , Immobilienkonto

ung auf 84 % Dividende auf: 1 000 000

Vortrag auf

Carl Bagel, Obri

Kassakonto

eta dur

Oppo- S9

Bankgebäudekouto Stablkammer- Imm obilienkon Konsortialkonto Konto vorausbezah

Reservefondsefffe

Delkredereeffektenkonto Pensionsfondseffektenko

Plauen i, V

An GSehalt- und Lobnkonto Abgabenkonto

10d Qs

reiberger Bank ffektenkonto Monlototreutlono

wie bisher Auffichtsrat besteht na

Vom 15, April a L O ® C, e F fue L Mlle, bus Vie,

enkonto

ein halbes : neue Brig

Qs

19D

A E E E e S * b E

Auffichtsrat wurde ghoven, und Otto 21. März 1907.

. . E A E E s . ¿ 1

Dearkwedselkonto E evisenkont S Effektenkonto >0UPon®- und Sorten? Kontokorrentdebitorer -

Gutbaben bei Banker

gede>t dur börsen-.

* o G ee a ® *

r nio

D D R Es * 9090 49958

2922 3

und Mobiliarkonto

. “S

ktentonto

S S a

nto

m D. S S

Gewiunn- und

$1 O T

E 0 0 Wr a

d R a2

- G: S Qn

o 09 000 | 106 250|—

10 980/55 222 330/27 bilanz am 3

S 1031 846/97

866 484/96 328 059/99 870 966/81 2 T A

or\<üfse gege i ) gegen Wertpa Debitoren in Tauf. ieg

davon dur< Si # 1928 995

E B E S. Q a

Rechnung . / : herheiten gededt :

108 500¡—

Getvinn- und

| tat ce E E R

6 60451

b.

A L, R

2011/85 3 390/60

|

folgt eine Freiberg

10 000|— 15 000|— 20 000|— 2 000|— 4 000|—

|

M s S re2lf

|

H

6 074 429/85] n die der Reibenfolz

3 +> Le na Krieg, Wesel, wide

en 186 956 86

« 1450 709,27

335,43 | 7 927 501/43 359 593102 46 87813 j

112 500|— 89 000|¡—

e 5 523130; 171 787/05 39 803|— 5 161125

[10 806 958/451 ‘e den 31. Dezember 1906. Plaueuer Bauk Akti

Per Bilanzkonto : 4 Kassakonto insenkonto ,

3 17919

Per Bil Bila anifonto

Aktienkapital

| [15 115/65 8zahlung der Dividende U

von 25 0/ ; g Vauk. /0, d. L b, 50, Þro Aktie, erf [gt

erfolgter Œrf\ b gter Ersaßwabl aus denselben Personen und Vorsitzenden

Fücfzahlun auf. Paul Schulz, Liguidator. sceker Bauk, A uad Verlustrechnun M 4 as 35 017/42 19 082/30

„E R E e D E E

laufender Me, * 1 S OGNAO Depositen mit Nile ung m 6 194 insenrü>stellug . Vividende für 190 Vortrag auf neue

j Neservefondsfantn | Velkrederekonto

Penfi Gewinn-

und Verlust : Nortra as stkonto:

g von 1905 Gewinn 1906 ,

eugesellschaft. v 1 Mever. Bexlustkonto ver 31. Dezember 19

zu Freiberg i Werluftont, Ldg:

T

S i'67o!Â

E L bd S u e P R e S K him 8 N oniotorrenllo "Bel

P 3/60

| 6 6045|

E 3179/93

: Pasfiva.

1, E 6 | SiPibendentont eee : Paal Konto krafilos erkl. E us und Verlustkonto Î : S S 1A

S ld D 15 115/65

heute ab

g des Aktienkapitals in Höhe von 75 °/,

-Ges. ur 1996.

in Effekten st| 17264648 angelegt l 49 000};—

é 36 566,25 | « 259 800.56 Cm

Bardepositenzinsenkonto

Besoldunas- un> N _tungsfkont | ng8- und Verwal-

Steuernkonto

aben vorf fion unterzogen 8 geführten Büchern d 20. Februar 1907. Deutsche Treu emmerer.

lauen, Maetncas ae in Verlin, und DE

eingehenden Nevj geprüften, ordnunç erliu, de:

Ka füra Stü (e Dividendenschein f

Deutschen Bauk Plauen i. V.,

Nath den U Les

Generalversar

sam i gswahlen seß der A f wie folat rztenrat Weindler.

b) p Gi Adolf Hoffmann, Plauen,

t fich der Auffich

zulammen :

Vorsitzender,

Kommerzienrat stellvertr. Vors

« -

S

. . - E R G A

* . D S S 0: G .

g bon 1905

Plauen i. V., den 31. Deze1

Meußtner,

241 460/56 77 802/35

134 242/15 15 588/18 36 566,25 ._ y 259 800,56

nd deren den 28. März 14

Plauener Bauk März 1907 ftatt- vorgenommenen têvat unserer Plauen, Vor 1, stellvertr.

296 366/81 765 460/05 nber 1906. lauener Bauk Aktie

hand-Gesellschaft.

Jahr 1906 unser dle mann.

u und alf Filialen in Lei C.

Fadbritdirektor G Mentn ; Justizrat “Gaderd Stadtrat Telorac Plauen i. V., de Plauener Vank

06. Vortrag von 1905

ffekten-, Couvons- Wechsel- und i Kontokorrentzinsenkonto Provisions- und S Konfortialkonto . i

und Sortenko7 0 L ONTo Devisenkonto a

ngesellschaft.

Meyer.

er Aktien wird ftein an unse Þzig und Dresden

Aktiengesellschaft,

e it

Ko e E d a d e a e Kommerzienrat Vendel, Delênig S “4

ugo Herz, Plauen ans, Plauen : ctril'owsty, P” uen

Gewinn- und Verluf##onts - ng mit den von un8 ehenf-N

1 Uns PCdent

{638]

von heute ab mit „« 40, Kassen, sowie bei der eingelöft. :

[639]