1907 / 81 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ist erloschen.

A 780. Die Firma Siemen « J [autet jeßt „Adolf Johu, Kiel“. Die ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Adolf John in Kiel ist alleiniger Inhaber der Firma.

Kiel, den 26. März 1907.

Königliches Amtsgeriht. Abteilung 5.

Klingenthal, Sachsen.

Auf dem die Firma W. L. Meinel in Unter- \achseuberg betreffenden Blatt 34 des hiesigen Handelsregisters is heute eingetragen worden, daß

folgende Personen :

a. Anna Martha verehel. Grimm, geb. Meinel,

in Leipzig-Sc(bleußi

b. Marx Ernft Meinel in Untersachsenberg, c. Marie Helene verehel. Shunk, geb. Meinel,

in Brunndöbra und

d. Marte Grethen Meinel in Untersahsenberg aus der Gesellshaft ausgeschieden sind und daß dke an Karl Adolf Meinel von der Ver-

tretung der Gesellshaft wegfällt.

Klingenthal, den 28. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Klingenthal, Sachsen.

[925]

Auf dem die Firma J. C. Seydel in Uuter- facchseuberg betreffenden Blatte 11 des hiesigen fers ist heute cingetragen worden, daß

die Ausschließung des Georg Edmund Seydel, Bau- tehnikers in Untersachsenberg, von der Vertretung

Handelsregi

der Gesellshaft wegfällt.

Klingenthal, am 30. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Koblenz.

In das hiesige Handelsregister B ist bei der unter Nummer 45 eingetragenen Lindi-Schurfgesell\schaft, mit beschränkter Haftung in Koblenz eingetragen

worden :

Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses Juni 1905 um

50 090 Æ erhöht worden und beträgt jeßt 100 000 6

der Generalversammlung vom 30. Koblenz, den 20. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

Konstadt,.

[

In unserem Handelsregister A ist unter Nr. 36 bei der Firma S. Marcusy als neuer Inhaber der Kaufmann Oito Marcusy zu Konftadt an Stelle der bisherigen Inhaberin, verw. Kaufmann Clara Mar- cusy, geb. Ephraim, zu Konstadt, und ferner einge- tragen worden, daß dem Kaufmann Emil Marcusy

zu Konstadt Prokura erteilt ist.

Amisgericht Konustadt, 22. 3. 07.

LausiígkK.

[928]

Auf Blatt 108 des hiesigen Handel38registers, die Firma Sächfische Chamotte- und Dinaswerke, Feodor Helm, Reichersdorf-Sachseu betreffend,

ift beute verlautbart worden :

Die Firma lautet künftig: „Saxonia“ Säch- fishe Chamotte- uud Dinaswerke,

Helm, Reichersdorf-Sachsen. Laufigk, am 28. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

Lausigk.

[929]

Auf Blatt 115 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Lausigker Bauk, Filiale der Vereins- bank zu Coldis, in Laufigk betreffend, ift beute eingetragen worden, daß das Borstandsmitglied Karl Hugo Clemens Gebhardt in Coldiy aus dem Vor- stand auszeshieden und der Kaufmann Karl Wilhelm Johannes Härtig daselbst zum Vorstandsmitglied be-

tellt worden ift. N Laufigk, am 30. Mäcz 1907.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig.

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: 1) auf Blatt 13 222 die Firma Alfred Garthoff in Leipzig. Der Kaufmann Ferdinand Alfred Garthoff in Leipzig ist Inhaber. Geschäftszweig : Betrieb einer Drogen- und

waren-Handlung) ;

2) auf Blatt 13 223 die Firma Marcus Spitz in Leipzig. Der Kaufmann Marcus Spit in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig :

Borsten- und Noßhaar-Handlung) ;

3) auf Blatt 13 224 die Firma Gasch S in Leipzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Louis Hugo Gasch und Edmund Karl Maria Jahn, beide in Leipzig. Die Gefellshaft ist am 10. Februar 1907 errihtet worden. (Angegebener Geschäftszweig : Be- trieb eines Stahlwaren- und Friseurutensilien-

geschäfts und einer Hohlschleiferei) ;

4) auf Blatt 13 225 die Firma Buchdruckerei Gutenberg Albert Paul in Leipzig. Kaufmann Albert Otto Paul in Leipzig ist Inhaber;

5) auf Blatt 13226 die Firma Verlag des Theosophischen Ee veisers, Klara Frenzel

lara unverehel. Frenzel in

in Leipzig. Minna Leipzig it Inhaberin;

6) auf Blatt 3921, betr. die Firma Brasch «& Rothenstein in Leipzig, Zweigniederlafsung : Die Prokura des Henri Weil ist erloschen ;

7) auf Blatt 10 924, betr. die Firma Emil Paege in Leipzig: Johan Karl Emil Paege ist als

Gesellshafter ausgeschieden ;

8) auf Blatt 9281, betr. die Firma B. Schreiber in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Leipzig, am 28. März 1907.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 11 B.

Limbach, Sachsen.

[931]

Auf Blatt 59 des hiesigen Handelsregisters, die irma C. A. Winkler Nachfolger in Ober- ohnua betreffend, ist heute eingetr die dem Kausmann Clemens Curt frohna erteilte Prokura erloschen ift.

Limbach, den 28. März 1907.

Könialiches Amtsgericht.

Limburg, Lahn.

[932] In unser Handelsregister A is unter Nr. 62 bei der Firma Apotheke vou Otto Sasse zu Kirberg eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Siachura (Lahn), 23. März 1907. Königl. Amtsgericht.

Lüchow. [ In das hiesige Handelsregister Abteilung A

heute cingetragen :

‘1) Nr. 1 zu der Firma: „August Schillig, F. Kyritz Nachfolger Lüchow.“ erloschen.

Eintragung in das I A B Nr. 18. Die Firma Dampfschiffsgesellschaft „Aval“ Gesellschaft mit beschräukter Haftung

ohn, Kiel Meerane, Sachsen. [934]

C. Eruft Müller in Meerane heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Herr Kurt Alban Müller hiec in das Handelsgeschäft als Gesellschafter eingetreten ist und daß die Gesellschaft am 20. März 1907 errihtet worden ist.

Mere. [935] nachgenannten Firmen folgendes eingetragen worden : offene Handelsgefellshaft in Merseburg:

sellschaft ausgeschteden.

in Merseburg,

Mülhausen, Els. [936]

gesellshaft Jeun {rères in Niederbruck: Die Firma ist abgeändert in Hincky «& Jeun.

verlegt.

schieden. Neu eingetreten ist Julius Hincky, Holz- bändler in Masmünster. Derselbe ift allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

gesellshaft Sarasfin Söhne in Basel, mit Zweig- niederlassung in St. Ludwig:

gestorben. An seine Stelle sind die Erben desselben nämli:

leßteren drei minderjährig, unter der Vormundschaft threr Mutter, der Witwe Eleonore Sarasin-Alioth, stehend, als Gesellschafter eingetreten.

Mülheim, Ruhr. [937]

Handelsgesellshaft Schulten & Sck{höniger zu Mülheim-Styrum und als deren Gesellschafter der Buchdruckereibesißer Johann Schulten und der Kauf- mann Paul Schöniger daselbst eingetragen worden.

München. HSandel8regisfter. [938]

see. Inhaber: Gasthofbesißer Peter Höß in Gmund, Gasthof „Oberstöger“.

Offene Handelsgesellshaft, Beginn: §8. März 1907. Marmeladenfabrikationsgeshäft, Baumstr. 4a. Ge- sellshafter: Magdalena Dürr, Werkführersehefrau, und Nichard Wolschendorf, Kaufmann, beide in München. Die im bisherigen Alleinbetriebe der Magdalena Dürr begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten sind von der Gesellshaft nicht über-

(Angegebener nommen worden.

haber: Kaufmann Karl Friedeberg in Berlin, ab 1. April 1907 in München, Fabrikation von Leinen- stickereien, Schwanthalerstr. 36/0. Prokurist: Her- mann Cohn in Berlin, ab 1. April 1907 in München.

Anton Ullmann, Rudolf Engelhardt und Ludwig Märkl, sämtliche in München, Gesamtprokura in der Weise, daß Anton Ullmann nur in Gemeinschaft mit Rudolf Engelhardt oder Ludwig Märkl, jeder von diesen leßteren aber nur gemeinschaftlich mit Anton Ullmann vertretungsberechtigt ift.

fellshafter Moriß Steppacher infolge Ablebens aus- geschieden.

kura des Adolf Oberndorfer gelöscht.

schaft. iß: Miesbach. In der General- versammlung vom 9. März 1907 wurden Abände- rungen des Gesellshaftsvertrages beschlossen, und zwar insbesondere bezüglich der Firma und des Grundkapitals. Die Firma lautet nunmehr:

2 000 000 Æ, eingeteilt in 2000 Inhaberaktien zu je 1000 A Von den neuen Aktien werden 290 Stück

n worden, daß

Die Firma ist

]] 2) Nr. 121. Die Firma: „Otto Blau“ in | CNemmünster. Lüchow und als deren Inhaber: Otto Blan, Kaufmann in Lüchow.

Lüchow, den 28. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Auf Blatt 871 des Handelsregisters, die Firma: betreffend, ist

Meerane, den 28. März 1907. Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregister Abteilung A ist bei den Nr. 39. E. Otto A. Dreykluft Nachf., Der Tischlermeister Eduard Otto ist aus der Ge- Nr. 190. Friedrich Winkler geuaunt Kämmer

Nr. 225. Rudolf Beyer in Merseburg, Nr. 65. Gust. Müller in Merseburg:

Die Firma ist erloschen. Merseburg, den 26. März 1907. Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Handelsregister Mülhausen i. E. Im Handelsregister ist heute eingetragen worden: a. Band I1V Nr. 26 bet der offenen Handels-

Der Siy der Gesellschaft ist nah Masmünster Serafin Jenn ist aus der Gefsellshaft ausge-

b, In Band IV Nr. 101 bei der offenen Handels- Der Gesellshafter Hans Franz Sarasin-Alioth ift

1) Frau Wrwoe. Eleonore Sarasin, geb. Alioth, 2) Le Franz Sarasin,

3) Sara Eleonore Sarasin,

4) Susanne Julte Sarasin, alle in Basel, die

Ferner sind als Gesellschafter eingetreten: 1) Karl Sarasin-Hoffmann und 2) Samuel Hetinrich Sarasin, beide in Basel. Mülhausen, 27. März 1907. Kaiserl. Amtsgericht.

In unser Handelsregister ist Heute die ofene

Die Gesellschast hat am 15. März 1907 begonnen. Mülheim, Ruhr, den 26. März 1907 Königliches Amtsgericht.

I. Neu eingetragene Firmen. 1) Peter Höß. Siß: Gmund, A.-G. Tegern-

2) Dürr & Wolschendorf. Siu: München.

3) Carl Friedeberg. Sig: München. JIn-

11. Veränderungen eingetragener Firmen. 1) A. Ullmann. Siß: München. Prokuristen :

2) Gebr. Steppacher. Siß: München. Ge-

3) Bürger & Heider. Siß: München. Pro- 4) Waitzingerbräu Miesbach, Aktiengesell-

Waitingerbrüu Alktieugesellschaft. Das um 500 000 erhöhte Grundkapital beträgt nunmehr

zum Kurse von 1209/0, 210 Stück zum Kurse von 150 % ausgegeben. IIL. Löschungen eingetragener Firmen. 1) Hans Maderholz. M München. 2) Eugen Barbarino. Sig: Bad Tölz. 3) Maria Klauda. Siß: München.

4) J. F. P. Hausleiter. Hauptniederlassung : Nürnberg, Zwetgniederlassung : München. Leßtere

aufgegeben. . München, den 30. März 1907. Kgl. Amtsgeriht München 1.

NecKkarbischossheim. [939]

Handelsregister.

Nr. 2478, Im Handelsregister Abt. A ist heute unter O. -Z. 74 die Firma Ludwig Löbmann,

Manufaktur uud rg irte vg Ale p in aufmann

Wollenberg und als deren Inhaber der

Ludwig LWbmann in Wollenberg eingetragen worden.

[ Handelsregister 1907 :

F. Hauke «& Co, chafter sind der Kauf- ranz Hanke und die Ehefrau Clara K D Ku n, beide in Neumünster. Die Gesellschaft at am 26. Königliches Amtsgeriht Neumünster.

[941] andelsregister (Abteilung B) ist bei der Aktiengesellshaft Beudorfer Volksbank zu Beudorf folgendes eingetragen worden: J Generalversammlung vom 10. März 1907 i} die Grhöhung des Grundkapitals um 25000 #4 auf 225 000 & beschlossen worden. erfolgt. Es sind zu dem Zwecke 25 Jnhaberaktien 1000 A zum Kurse von en seit 1. Januar 1907 aus- Die neuen Aklien nehmen an dem ewinn vom 1. Januar 1907 an teil. Der § Statuts ist entsprehend der Erhöhung des Grund- kapitals abgeändert worden.

Neutvied, den 26. März 1907. Köntglihes Amtsgericht,

Eintragung iun das

O delsgesell n L U

Neuwied. Im htesigen

Die Erhöhung ist

im Nennbetrage von 1109/9 nebst 5 9/6 Zin geben worden.

Oberstein. [943] In das hiesige Handelsregister ist heute zu der Firma Hahn & C°_ Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Cöln, Nr. 1 der Firmenakten, folgendes eingetragen: „Der Siß der Gesellschaft ist von Cöln nah Jdar verlegt und die Zweigniederlassung in Idar aufgelöst.“ E

Oberstein, den 19. März 1907.

Großherzoglihes Amts3gerickt.

Oberstein. [942] In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 189 folgendes eingetragen:

uft Leyser Ul., August Leyser II.,

g è

Oberstein, den 23. März 1907.

Großherzoglihes Amtsgericht. OdenKirchen. [944] Im Handelsregister Abt. A Nr. 133 ist heute die Firma Pferdmeuges & Keller mit dem Sigte in Giesenkirchen eingetragen : Gesellschafter sind 1) Heinrih Pferdmenges, Fabrik- direktor in Jüchen, 2) Hermann Keller, Spinneret- Kommanditgesellschaft seit 15. März 1907 mit einem Kommanditisten, Vertretung der Gesellshaft sind beide Gesellschafter

Odenkirchen, den 28. März 1907. Kgl. Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befanutmahung. Ler Handelsregister wurde eingetragen unter

Firma Fleisch «& Gumb zu Offenbach a. M. Offene Handelsgesellschaft. Persönlich haf- tende und beide vertretungsberehtigte Gesellshafter sind: Iosef Fleis, Kaufmann zu Frankfurt a. M. Gumb, Kaufmann, zu Offen- bah a. M. Das Handelsgewerbe ist: Lederhand-

[lung. Offenbach a. M., 27. März 1907. Großherzoglihes Amtsgericht.

[ In das hiesige Handelsregister A wurde unter Firma Guftab Soeter in Ohligs und als deren Inhaber der Stahlwaren- fabrikant Gustav Soeter in Ohligs. mann Karl Lauterjung jr. in Ohligs ist zur Zeichnung dieser Firma Prokura erteilt worden.

Ohligs, den 23. März 1907. Königliches Amtsgericht.

„Firma Au dar, Inhaber

Steinhändler

Persönlih haftende

in Nheydt.

(Rödelheim), und Sally

Nr. 245 eingetragen die Dem Kauf-

[947]

Auf Blatt 256 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Peniger Bank, Filiale der Vereinsbank zu Coldiß in Penig betr., ift heute folgendes eingetragen worden : Der Kaufmann Karl Hugo Clemens Gebhardt in Coldiß is aus dem Vorstand ausgeschieden. Kaufmann Karl Wilhelm Johannes Härtig in Colditz is Mitglied des Vorstands. Penig, den 30. März 1907.

Das Ksniglih Sächsische Amtsgericht. Handelsregister. Zu Abt. A wurde eingetragen : 1) Band V, O.-Z. 224: Firma. Albert Einsele hier. Inhaber ist Kaufmann Albert Einsele hier. (Angegebener Geschäftszweig : Fabrikation versilberter Eßbestecke und Hoteltafelgeräte.)

2) zu Band 111 O.-Z. 245 (Firma F. Zerrenner Durch den Austritt des Fabrikanten Emil Zerrenner ist seit 5. Oktober 1906 die Gesellschaft Das Geschäft ging mit der Firma auf den bisherigen Gesellsshafter Georg Ler hier über.

Pforzheim, den 26. März 1907.

Gr. Amtsgerit. IV.

Vekauntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 36 eingetragen worden:

Inhaber der Firma „Witwe Dorothea Salo- monsky & Sohn“ ist jeßt der Kaufmann Jacob Felbel aus Pinne.

Pinne, den 27. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

Pforzheim.

[950] Auf Blatt 394 des Handelsregisters für den Land-

bezirk Pirna ist heute die offene Handelsgesellschaft & Co. In unser Handelsregister Abteilung A ist bet der Se in Ce E E arbe L unter Nr. 282 eingetragenen offenen Handelsgesell-

Sitze in Heidenau eingetragen worden. Ferner ist ite worden: is s | haft Wisfinger & Greischel zu Spremberg

Gesellshafter sind der Hartglasfabrikant Max | eingetragen worden : ch L Josef Riptee w Mügeln E der Schlatvieh- Die Gesfellshaft is aufgelöst. Die Firma if händler Karl August Kühnel in Dresden. fellshaft hat am 1. März 1907 begonnen. nd nur in Gemeinschaft zur Vertretung [schaft ermälhtigt. E Rveia: Hartglas fabrikation und Glas- | Jm hiesigen „Handelsregister A ift heute eir e

Pirua, den 28. März 1907.

Das Kösöniglihe Amtsgericht. Bekfanutmachung.

In unser Handelsregister Abteilung A ist

der Gesell

geb. Schöning, rokura erteilt ist.

Ranîs, Kr. Ziegenrück. [952] V EURRAs, In dem n Ser teilung B Nr. 1 ift

heute bezüglich des Thouwerks Krölpa G. m.

b. H. eingetragen, daß die Vertretungsbefugnis des

Geschäftsführers Robert Thiele beendigt und der

Kaufmann Curt Thate in Krölpa zum Geschäfts- führer neu bestellt worden ift.

Ranis, den 25. März 1907.

Königl. Amtsgericht. Rastenburg, Ostpr. [953] Die unter A 62 des Handelsregisters eingetragene Firma: „Berliner Warenhaus, J. Jsakowski““ ist nach dem Tode des bisherigen Inhabers von dessen Witwe Selma Isakowski, geb. Klein, er- worben und wird von dieser in unveränderter Weise fortgeführt. n Rastenburg, den 27. März 1907.

Königl. Amtsgericht. Ravensburg. | [954]

K. Amtsgericht Ravensburg. In das Handelsregister für Einzelfirmen Band Il Blatt 203 wurde heute eingetragen bei der Firma: Max Schlosser in Ravensburg „Die Firma ift erloschen.“ Den 21. März 1907. Amtsrichter Dr. Nauh.

Regensburg. Bekanntmachung. [955] In das Gesellschaftsregister wurde heute bei der Aktiengesellschaft: „Petroleum-Produkte Aktien- Gesellschaft“, Zweigniederlassung in Regensburg Hauptniederlassung in Berlin folgendes ein- getragen: Die Gesellschaft ist zum Zwecke der Um- wandlung in die „Petroleum- Produkte-Gesell- schaft mit beschräukter Haftung“ zu Bremen mit Aus\s{luß der Liquidation aufgelöst worden. Regeusburg, den 30. März 1907. Kgl. Amtsgericht Regensburg.

Rochlitz, Sachsen. [976] ‘In das hiesige Handelsregister sind heute einge- tragen worden die Firmen : a. Guftav Lippold in Rochlitz auf Blatt 321, b, Rochlißzer Stuhlfabrik Erwin Werner in Rochliß auf Blatt 322, und als deren Inhaber, zu a: der Apotheker Gustav Lippold in Nochlig, zu b: der Stuhlfabrikant Richard Erwin Werner daselbst. Angegebene Geschäftszweige : zu a: Betrieb der hiesigen Apotheke, zu b: Stuhlfabrikation. Rochlitz, den 26. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

Ronneburg. SBefanntmachung. [956] Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist bei Nr. 42 (offene Handelsgesellshaft Kramer & Heinrich in Nonneburg) heute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter, Baumeister Arno Kramer in NRonne- ais führt das Gesäft unter unveränderter Firma weiter. Ronneburg, den 27. März 1907.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 2.

Saarbrücken. [957] Unter Nr. 55 des Handelsregisters B wurde heute bei der Firma E. Hochapfel Gesellschaft mit be- \schräukter Haftung in Saarbrücken eingetragen : Den Kaufleuten Adolf Klein in Malstatt-Burbah und Johann Miedel in Saarbrücken ist Gesamt- prokura erteilt. Der Geschäftsführer Eduard Hochapfel, Kaufmann zu Saarbrücken, ist am 10. September 1904 ver- storben. Saarbrücken, den 25. März 1907.

Königliches Amtsgericht. 1.

Saargemünd. Sandel8register. [958] Am 20. März 1907 wurde im Gesellschaftsregister eingetragen : :

1) Band 2 bei Nr. 117 für die offene Handels- gesellshaft Klein frères zu Saargemünd. Die Gesellshaft ist aufgelöt. Die bisherigen Gesell- {hafter Edmund und Julius Klein, beide Kaufleute zu Saargemünd, find zu Liquidatoren bestellt. Jeder Liquidator soll einzeln handeln können.

2) Band 2 unter 312 die offene Handelsgesellschaft Firma J. Klein «& Bader mit dem Siy in Saargemünd. Persönlich haftende Gesellschafter find: 1) Julius Klein, 2) Mois Bader, beide Kauf- leute in Saargemünd. Die Gesellschaft beginnt am 1. April 1907. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter, jeder für fh allein, ermächtigt. Angegebener Geschäftszweig: Schuhwarenhandel im großen und im kletnen.

K. Amtsgeriht Saargemünd.

Schönebeck, Elbe. [960] Im Handelsregister B des unterzeihneten Gerichts ist bei der daselbst unter Nr. 6 verzeihneten Aktien- gesellshaft Speditions und Elbschiffahrtskonutor, Aktiengesellschaft zu Schoenebeck, vormals C. Fritsche, in Spalte 7 eingetragen, daß dur Beschluß der Generalversammlung vom 5. Mai 1902 ein revidiertes Statut angenommen worden ist, dur welches im § 6 bestimmt ist: dem Aufsichtsrat bleibt es überlassen, nah seiner Wahl die Bekanntmachungen der Gesellschaft noch durch andere Blätter zu be wirken. Zur Gültigkeit der Bekanntmachung genügt jedo die Publikation im Deutschen Reichs- anzeiger. chönebeck, den 23. März 1907. Königliches Amtkgericht.

Spremberg, Lausitz. Handelsregifter. [962]

| erloschen. De Ge Spremberg, Lausitz, den 28. März 1907.

Königliches Amtsgericht, Springe. [963]

getragen, daß Firma Selly Friedheim i! Springe erloschen ist. Springe, den 26. März 1907. Köntgliches Amtsgericht.

eute S

unter Nr. 619 bei der Firma J. Hein in Posen

eingetragen worden, daß die Firma auf Frau Martha Verantwortlicher Redakteur : verwitwete Schroepfer osen übergegangen und daß dem Buchhalter epczyúski in Posen Posfeu, den 28. März 1907.

zu | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. lbert Verlag der Erpedition (Heidrich) in Berlin

Druck der Norddeutschen Buchdruckterei und Verlag“

R a 1907.

Königliches Amtsgericht.

Anstalt Berlin S W., Wilhelmstraße Nr. 32,

[h

zeigen, Patente

Straubing. Fn Lise Si nter dieser Firma b Baier in Straubing sei Hâutes, Felle- Straubing,

Strehlen, Schles. ser Handelsreg

Grubert & Püschel sägewerk zu Strehlen, ellschaft ist aufgelöst. ma ift erloschen. Strehlen, den 23. Königliches Amtsgericht.

In un Nr. 87,

Die Ges Die Fir

E ere n unserem Handek!sre Nr. 75 eingetragene Fir Gerêwalde“

Thorn.

Die Firma Vry die dem Geo cht worden. Thorn, den 28. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

und

heute gelöf

Thorn.

In unser Handelsregister B unter chdrudckerei der Thorner e Senat mit beschrän

- eule eingeträgen worden: Der Geschäftsführer Edllar itile ur

der Bu Zeitun in Thor

it d

B m Handelsregister A ift Otto Voralla, inte at Kaufinann Otto 1E unter Nr. 2 ‘da N. Poralla, | Amtsgeri

Waldshut. Nr. 6966. wurde eingetragen :

1) Zu O:-3. 114: Firma L Untermettingen. Die Firma . 299: Firma K aufmann und

2) Zu O.- | Inhaber ist K in Tiengen. Angegebener Ges

lung.

3) Zu O.-Z. 256: Tiengea Carl Thomafi ist Kaufmann Tiengen.

4) Zu O.-Z. 62: in Waldshut.

9) Zu O.-3. 178:

S Es i geborene Schmuyt, O.-eZ. 257: 9

Tieugen.

Ï Katharina 6) Zu Sorheim.

waren.

11) O,-Z. aft Die ki

Wesel.

Ín unserem Han

unter Nr. 257 Ad

esel D u er ells

der Gesells u

aufgelöst.

aufmann Wilhelm Wesel, den 23 März 1907. Königliches Amtsgericht. Wiedenbrück. [973] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 4 r Firma „Joseph Ellendorff W getragen, daß das Geschäft

bober Kaufmann Joseph Ellendo1

beute zu brück“ M

| Siebente Beilage zum Deuts s

12 81.

hen Neichsanzeiger und Königlich | Berlin, Mittwoch, den 3. Apri chafts. Zei

Inhalt dieser Beil , Gebrauchsmuster,

Zentral-

Das Zentral- Selbstabholer u dur die Kön Staatsanzeigers, SW.

in welcher die

Bek M Pas ekanntmahunge

die Tarif- und Fa Güterrehts-, Vereins-

n der Eisenbahnen enth

r für das

Das Be ugspreis ertionspreis

_1) der Gewährun für thren Geschäfts ) der Erleichterung der G i parsinns, wes einlagen machen ks

Bekanntmachungen er Genossenschaft, gezei standsmitgliedern, i noffenshaftszeitung für di und wenn dieses neralversammlun

Hhen-, Muster- und Bs

au in einem besonder rsenregistern, der Ur

en Blatt unter dem Tite

Deutsche Re

ür das Deutsche Reich erscheint in der R Ï E Nunnmera Toft B 4

rplanbekan

Handels

ntmachungé

das Deutsche

dition Lis ei kann durch alle

Déutschen Reichs

Postanstalten, in Ber

anzeigers und Königlich Preußischen

ister

Sregister ist zu der Kon - eingetragene Ge- nkter Haftpflicht zu

ezogen werden.

elmstraße 32,

Handelsregisier,

Beklauntmachung.

r das Vierteljahr. Drudtzeile Ae

———————

Genossenschaftsre

ALIREn n unser Genossenschaft Genossenschaft Gn nossenschaft mit beschrä Barmen vermerkt worden : Hermann Waller ist aus dem teden und an seine Gberle getreten. Varmen, den 26. März 1907. Königliches Amts

Nah Statut v Me enlhaf un „Adler“, eingetragene Ge Haftpfliht mit d und heute unter Nr. register eingetragen. ist die Herstellung v derselben auf gemeins summe beträgt hl der Gesäftsantei Genossenschaft ausgeben folgen d ide die Fir Form durch den „Vorwärt lihkeit bis auf ander j versammlung dur d

cas die U e empel hergestellten B Genossensckaft ihre N

r den Raum etner

g von Darlehnen an die Ge; Wirtschafts n ge und Förderung

halb auch Nichtmitglieder Spar-

etreibt der Kaufmann Tarl November 1906 ein

t in Straubing. gehen unter der Firma der

t bon mindestens zwei Vor- „Landwirtschafilihen Ge- Brandenburg“ nächsten Ge- en Reichs-

und Produkteng 20. März 1907. K. Amtsgericht Registergericht.

Bekanntmaczung.

ister Abt. A ist beute Handelsgesellschaft äft und Dampf- ingetragen worden: !

Vorstand ausge- Stelle der Redakteur Karl Blatt eingeht bis zur

g durch den Deutsch Forsiguhs sind:

Eickmann, Landwirt, ilhelm Nüert, S

,_ sämtlich in Wallmo Die t Mretflärüngen des Vor orstand8mit ; siebt so Dag glieder ; Genossenschaft ihre Na Die Einsicht in die L der Dienststunden des Ge Brüfssow, den 22. M4

geriht. Abt. 12g. E ie Mitglieder des

Vaugefseh , Johann Sy, L

om 18. März 1907 wurde er SIma: Möbelfa schaft mit bes{rärfter e in Berlin erri{tet enofsenshafts- nternehmens der Verkauf

3) Wilhelm tellmachermeister, w.

orstands erfolgen die Zeichnung pie zu der Firma der Mie e Q geisfigen. lie der Genossen während ! ihts ist jedem gestattet.

Königliches Ämtsgericßht. Cöln, Rhein. y In das Genño 7 eingetragen: Nr. Darlehnéëkassen. Verein schaft mit unbeschräukte Für Johann Josef Ne wirt, Efferen in den

Gegenstand des U on Möbeln und filiche Nechnung d 90 M Die höchste le ist zehn. Dk den Bekanntmachungen er- zeihnunz vorgeschriebenen A “ung, der General- „Deutschen Netch3anzeiger*. t in der Weise, l rift, Druck oder ezeihnung der Firma der r\chrift hinzufügen.

gister Ä ist heute die l j

ohannes

gelös{cht worden. BUGIes

Templin, den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht.

e von der

fsenshaftsregister ist am 826. | 2 „Effereuer Spar- und cingetragene Genofsseu- r Öaftpflicht“ unzig ist Peter Vorstand gewählt.

onissawa Plehwe in weitigen Beschl1

rg Plehwe erteilt

N A A Prokura sind

ma geschieh

- Efferen. Pesch, Land-

Preußischen Staatsanzeiger.

1907.

heterrechtSeintragsrele, über Warens

ICÍ. (Mr. 81B,)

Geldberg, Schles... Vekanntmachung. [989]

Gutsbesißer Robert Hoberg in Wil

Vorstandsmitgliede gewählt worden tft, Goldberg i. Sl, den 27. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

E j n das Venossenshaftsregifter ift einaetragen. 1) zu der Genofsen\{aft- 1 eingetragen:

schränkter Daftpflicht“ in Gotha:

A am o # erhöht worden. zu der Genossenschaft: „Kousumvereinz fs Spalteröhausen und Umgegend, Hnarieadins ae mofsenschaft mit beshräxfter Haftpflicht“ in FBaltershausen i. Thür. : Albert Beschel in Waltershausen ist aus dem Vorstand augeschieden u Nen Borsftand ist Carl Simon dortselb# gewählt. “i L der Genoffenschaft : „Ländliche Spar- und J chusfafse Werningshausen, eingetragene

enoffenschaft mit beschräufkter Haftpflicht“ in S erningshausen : Aus dem Vorstand ift Friedrich hwarze in Werningébhausen ausgeschieden, in den

orstand ist Ferdinand Weiehuhn dortsel5ft zewählt Gotha, am 30. März 1907. e

Rechtsverbindlich ift di ch je 2 Mitglieder de es Vorstands sind: H JIoahhim zu Be

e Willense Kgl. Amtsger

Colmar, Els, In Und T: d

olmarer Weiub schaft für das trageue Genofse pflicht, in Colm Das Vorstands

rklärung und Zei(- 8 Boritautg, A0 ri Reich, Ernst

st während der Dienst- gestattet. Berlin, den es Amtsgeri§t Berlin-

iht Cöln. Abt. Il1 2,

Befkanutmachung. 28 Genossens. z

He 10 t Ostdeutschen fter Haftung

d Kitller sen. in Thorn An seiner Stelle ist chäftsführer bestellt.

ung Mitglieder d Strecker und F sicht der Liste der G stunden des 27. März 1 Abteilung 88. Blaubenren. K. Württ. Amts In das Genossenschaft

haftsregisters i Zei inzergenofsen- elfäsfische Wei gge: din nschaft mit beschräufkter ar eingétragen worden : nd8mitglied E: n n. Für denjelben g Sleveite Vorstandsmit

Gerichts j I Tod ausgeschieden. "O töniglic Adolf Kittler in Thorn zum Thorn, den 28. März Königliches Amtsgericht.

:nst Hartmann ist aus- lowte für das ebenfalls glied Burger sind ge-

gericht Blaubeuren Sregister Band III1 Blatt 73

Herzogl. S. Amtsgericht. Ibt. 6. .. E

Grätz, Bz. Posen. [991]

In unfer Genossenschaftsrecister ist beute Fei der

Genossen\haft Bank Ins Ï WYy cing. G. u. S. zu Dakory mokre cingeiznaes. daß bee Brennereiverwalter Karol Derfert aus dem Vorstand Wige Mleden An der Hausbesizer Szciepan „lewelt zu Vakory mokre als Vorst itgli gewählt ist. Gräg, den 22. M4 T

Heide, HoIstein. Bekanntmachung. [992]

rz 1907. K. Amtsgericht.

1) Sghiels, Theodor,

2) Hartmeyer, Ludwig, Colmar, den 28. Mär

K\l. Amtsgericht. Ehingen, Dona

K

Im Genossen wurde am 19. M Molkereigen S. in Granhcim. der Genofsensha ch auf gemeinschaft Bekanntmachungen Firma derselben un bezw. den V im Amtsblatt des Ober ide Willenserklä nossenschaft erfolg Stellvertreter un Die Zeichnung e schriften der Zeich Vorftand besteht päter, Vorstand, Ca bertreter, Jakob Nenne i Die Einsicht der während der Dienststunden d Amtsrichter v. Eschershausen,. In das hiesige Geno

ußverei eingetragener ene E t Haftpflicht, beute fol An Stelle des aus Kaufmanr8s Emil Nennecke Zorncmann bier neugewählt. Eschershauseu, den 16. März 1907. Herzogliches Amtsgericht. Fen u Eintragung in Königlichen 23, März 190 schaft „VBanuve m. b s

Alfons Sthneeg und an seine Stelle der

irma

schaft Tenntatbartes j G2 Temmenhausen unter Nr. 2 ein Generalversammlung an Stelle des zurüget inri Gruß, Bauers, Vorstands der Schult hausen gewählt. Blaubeuren, den 30. März 1907. chter Dodel.

reigenofssen-

S. m u D Bürgermeister zu Ammer-

[970 Nr. 23 die Firm und als deren Inhaber der n Ujest FENSETTaREN worden. l d eingetragene Ujeft, ist gelö\Mt. eet cht Ujeft, den 27. März 1907.

Bekauntmachuug. [971 Vandelsregister Abteilung

eopold Ebner in ist erloschen. arl Lott in Tiengen. Weinhändler Karl Lott châftszweig: Weinhand-

dr Dürstenholzfabrik _în Tiengen. b und Fabrikant Carl Thoma in

Genofseuschaft, e. G

Unternehmer zu Colmar. | ingetragen worden : T.

vom 17. Januar retenen Vorstands- zum Vorsitzenden

1907 wurde

gericht Ehingen.

Sregister Band II1l1 BL.' 83 Nr. 46 eingetragen : anheim, e. G. m. Statut vom 1. März 1907. Verwertung der | nung und Gefahr. noffenschaft erfolgen d gezeihnet dur den orsißenden des Aufsichtêrats Nechtsverbind- für die Ge- r oder seinen s Vorstands.

arz 1907 unter

Oberamtsri ofsenshaft Gr

EBraunschweîg. Bei der im

Cousum-Ve Genofsensch vermerkt, daß an Stelle geschiedenen 2. felbst durch Be 16. Februar d. J bierfelbst in den Brauuschwei

80 GenofsenschafiEmeierei biefigen Genosse i l in Horst

Hiesigen Gen fen! Haftsreaister Ba e. G. m. u. S. în Horst etngetragen worden : rein zu Braunschweig ein

aft mit bef

(Neme imer getragene chr. Haftpflicht ist des aus dem Vorstande aus- führers Otto Ablborn hier- eneralversammlung vom äftsfübrer Richard Bode ewählt ift.

lihe Ren E 1907 ist an Stelle des aus glieds Landmanns P. Thie Landmann Ioah. Sinn ftand gewählt worden.

amtsbezirks8. rung und Zeichnung en dur den Vorstebe d weiteres Mitglied de gt, indem der Firma die Unter- nenden hinzugefügt werden, Der Johann Adam Mayer, Guts- rl Oßwald, Söldner, Stell- Es O in Gran- Tlsle der Genossen steht | M es Gerichts Sbeeiika A a Holzs@uher.

. der Ges Vorstand g g, den 28. März 1907. Herzogliches Amtsgericht. 24.

Ferdinand Wegeler Herrenberg.

ist erloschen. Firma Roman Hacker in Roman Hacker Witwe, 1 in Tiengen. Firma Alois | Inhaber ist Tie Amlinger in Horheim. Ange iefbauunternehmen. A c) Zu O.-Z. | Waldshut vo | la}sung in Stuttgart. , 8) Zu O.-Z. 17: in Jestetten. Die 9) Zu O.-Z. 175: Waldshut, “zum bi Firma ift erlo]chen. 10) Zu O.-Z. 258: billigen Volksmaga ist Kaufmann Franz Geschäftszweig : Kleider-,

remen. In das Genossenschaftsregister Am 28. März 1907. Verbiudung L Port getragene Gen schränkter Haftpflicht, B 1907 ift das Statut gemä Bremen, den

Amlinger in E fbauunternehmer Alois 1 eingetragen

gebener Geschäftszweig :

Automobil-

Dori, ein ilienthal, Borgfeld,

offeuschaft mit unbe- R (og 2e Am 17. 20] abgeâ i 28. März 1907. tas Der Gerichtss{retber des Am Fürhbölter, Sekret

In unser Genossenschaftsregister i Nr. 6 die dur Statut vom ¿8 F rihtete Molkerei Wollschow, nossenschaft mit uubes{chräu Wollschow eingetragen worden. Gegenstand des Unterne Betrieb E Molkerei z rtiung der durch die ei Mit g ch die einz

Der Vorstand beste Duckwiyt in Wollscho ] Hermann Müller in

Bekanntmachungen Vorstand8mitgliedern nossenschaft in der P blatt, falls etwa diefe Reichsanzeiger.

Die Willenser durch mindestens ebt so, daß zw chrift der Firma b

Die Einficht der Lij Dienststunden der Geri Brüssow, den 18. März 1907

Königliches Amtsgericht.

218: Firma

rärberei i S F und Bleiche

r Wolff Zwveignieder- Firma ist erloschen. ei Heiz-Maier

Firma Gottfried Kohler iu lligen Vollémagagie, Die

A fsenschaftsregister ist bei dem | Eschershau fseuschaft mit beschrän gendes eingetragen : Vorstande auszeschiedenen | und ein weiteres VorftandtmitaFted. Bekannt machungen erfolgen im Gäuboten darD dez Vor- fteber oder Aufficht2ratevorsitendez EirüSt der Lifte der Genossen auf dem Ser:F: jedermann ge. stattet. Der Vorftand bestebt aws Jako Wee als Vorsteber, Friedri Faina&t 72 SteAvertreter und Peter Stöffler, alle von Oberen 3) DarlehenêkaFenverein Eutringem. Jn den

ç c d i un SOTTQud s Sts rund o. F Dorfiand t als Ste ÜDer reer des Vorftohe TS Trr

Firma ist erlos

hier ift der Lehrer Bern-

BrüssoWw,. als Kassierer in den Vorstand

t beute unter ebruar 1907 er- eingetragene Ge- kter Haftpflicht zu

hmens is Errichtung und ur gemeinschaftlihen Ver- elnen Genossen gewonnenen

ht aus den Landwirten R w, Ao Thiemke daselbs

Firma Fran zin in Walds Hod in W

3 Hock, zum

n Waldshut. Angegebener Schuh-, Weiß- und Vzoll-

O

das Genoffens

) aftsregifier Amt3gerihts Ì

_Efsen Ruhr am |: ) betreffend die Genoffen, | rein Kruppscher Beamten, e. G. | Der Stadtbaumeiser dem Vorstand Heinrich Just |

9: Firma Karl Ebuer in Unter- / rma ist erloschen. Waldshut, den 27, März 1807. Großh. Amtsgericht. II1.

ans ift aus

i | delsregister Abteilung A ist t der Firma Peters G E endes vermerkt :

ergehen unter der von zwei ge¿eichneten Firma der Ge- renzlauer Zeitung und Kreis- Zeitung eingeht im Deutschen

Rubbert,

ter Diedrich Heinrich Peters ist 8 A us Gesell scat p nhaber der Fi j Nubbert zu W “ian na

Frankenstein, Sehles.,

In unser Geno bei der unter wirtshaftli schaft für

nschaftEregister ift aux W. Nr. 24 einge hen Vezugs®- getragene GeacieeN cuofsensha Haftpflicht“ zu N G Vie Gutsbesiger Amand Feicke in R zeshieden und

uud Aèrsazgenofen- und Umgegend, deschrüntkter richenau eingetragen : Dermanu Klein în Dêrndor? und eichenau sind aus dem Vorstande an ibre Stelle \ Christoph in S@(roum und d | vermann Siebner in S@®

klärungen des Vorstands erfo! zwei Mitglieder; die Z

i Ie, ei Mitglieder ihre Na aa p

amenszunter-

te der Genossen ist in den

chtsshreiberet jedem gestattet.

er Steilendeszer

N ron getreten. Königl. Amtsaeriht Frankenstein.

ranKonSstoin, Scnes

Im Genofssonfc

, nachdem der ff verstorben ift, in Wieden- r Cllendorff in Firma fortgesetzt Jeit dem 1. März

8 der Gesellschaft ist jeder Gesell»

iedenbrück, den 6. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Brüssow,

In unser Genossen Nr. 8 die @euossen|c Darlehuskafse, eingetragene Geuo unbeschräukter Haftpfl Pallmow eingetragen worden. st am 14. März 1907 festgestellt. ed Unternebmens ist der Betrieb und Darlehnskassengeschäfts

1 aufmann Anton Ellendo

brück und dem Techniker Théodoi M wid erl unter unveränderter 1007 n offener Handelsgesellschaft

Zur Vertretun after ermächti

i A schaftsregister ist beute unter | F aft in Firma: Spar- und | schaft utit | Nr. 13 Sive zu | verein, eingetragen | deshräukter Haftp j worden, as der S@dumuiedeue dom Dorstaude aus0edieden un der Gutsdesiger Heiuricd Auer Kdnigl, Amtsgericht Fraukea

daftdregister Zadeler DaxlehusktaFen. © Geuofsentchaft mit un Zadei eingetragen ister Zofe? Tz

Wt etne Dieile

cht, mit dem

Das Statut Gegenstand d

In das Genofsenschafteregister ist bei der Meierei- - m. 1. S., ¡u Senunstedt

In der Generalversammlung vom 9. Februar

Í - | 1907 ist der Landmann Carsten Hennings in Slüfina als Vorfiandsmitglied neugewählt worten. E

Seide, den 21. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Heide, Holstein. Vekauntmachung. 7993

In das Genoffenshafisrzgister ift heute befi der Horft-Bergewöhrden,

In der Generalversammlung vom 25. Februar scheidenden Vorstandsmit- „Hieen in Westermoor der in Vestermoor in den Vor-

Heide, den 21. März 1907. Königliches Amtsgericht.

465 K. Amtsgericht Herreuberg. i G E Ses 1907. unuofenschaft8regifter. 1) Darlehenskafseuverein Sett In den

Vorstand gewählt Gotthilf Reich f ) ) lelert, Vorsteber, cihael Haupt und jung Michael Hauvt. Märtit Pal gee beim Vorstand ausgesHieden. N olkercigenofsenschaft Oberjefiu en * getragene Genofseuschaft mit Gade iaR A Haftpflicht. Neu gegründet. Datum des jeßt voll- ¡¿ogenen Statuts vom 8. Juli 1908. Sit in Ober-

jefingen. Gegenstand ift die Milverwertuna

nung durch den Vorsteher oder SteUvertreter

Tauf, F tinderat nas Gt, ck Lf uf, Gemeinderat von E itringen,. acemébit

4) Molkereigenoßenshaë Oderjercimgen. NaF

18 Seide dre D D L E LLLA Lon Wrtedei Er E Urte p Ti als ne » War? v D. Damen. E So) N Á % DAATYIC S I K L URANT mod Geberenrs 5m ert Idas Forte As li s D E L a Ag T L A4 d N S M À M yp ert E df Vorsoders rend VSi A gr E ULIRLC Q cfteders, und Jaked Neu, B S wur Dberaninh G T Ds de: C L, ¿C

E S

°) Dare denslaFeaverci Trer mge Der Jahn d o hr h e Gai D an Sr A A. E OOTKaud ditedt qus Geora Mast Wee bder Mg

j G j p gy S - As S Uai s “s 4 L Ködler, Dtrüdertreter, Heme SDCTm Sietitod Bre F Uz Su t Aaurrizeett ckrs Vânte A a T ent ret on eere.

E R » - —. Dir: BeurLundung d verz Vei ee

Willosdoim, Bie [§94] Zl untet Î a idi pr N E oie Srnesienß Weren ande deî dem

mer DertedwétaKenmerrèn, Cimgse razeue Vernuoifer Ged mix wuhoi rän ter Haft» piche ¡u Dillecdeimn Onprtradon, dak an Stelle u U Qivderen Ber bardmitelirdee Iosef Ptciéer, r Meder: Andere: Vorner Ann: n Chrèf m E di adt a n K 44 K 4e Len W.UTT T Li Goilet unen tdit Cd : I A

t) Id Gui R L ; j Es Dodidoder Pueamen; "r HVedeize. E

reti

-.

F) P dys. Wag tw è

FO VU, ulte in Däirsleina teilldertrctender O Wee E M d Wai d s S L T

A A t N Nt, Bruder de Ddr

L Be Dulitigzeet, Seiner K

Vtfo Nus, Du ftynzites NUELNE

Dillevheim, 8 Prins 7

Vötizäides Vraueide

In unser Genossenschaftsre if gister ist heu

8 4 (Wilhelmsdorfer-Spar- tis Ss afseuvevein, eingetragéne Genoffenschaft mit s eshränlter Haftpflicht) eingetragen worden g a Stelle des ausge|hiedenen Vorstandsmitalieds

utsbesizers August Scholz in Wiklhelmsdorf der helmsdo:f zum

Landwirtschaftli Q und Verkaufs Verein für das Sea etha eingetragene Genossenschaft mit be-

i Die Haftsumme der einzelnen Genoffen ift von