1907 / 82 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D

E e game F es M S in Fen ive q K. K. priv. Oesterreichischen | [1333] [1258] ngen. e en, für welche da ezugsre nderbau i j ] i i ausgeübt ist, werden abgestempelt und sodann zurück- | vom 1. Juli 1907 ab mit 102% des Johs. Girmes & Co. Aktiengesellschaft. Norderelbe-Dampfschiffahrt-Gesellschast, einen E Lt a dis Geschäftslokale durch | bei gegeben. Nominalbetrags, wie nachstehend, ohne jeden Oedt (Rheinland). Akt-Ges. Teilshuldverschr E °. Ziehung der 44 0/ i ¡er Oftbauk für Handel 4) Von dem Bezugspreis von UDTF 9/9 find | Spesenabzug bar eingelöst. Unsere Aktionäre werden hiermit zu der am | An Stelle des statutenmäßig ausgeschiedenen Mit ftein, - Aftien-G selscpiee der Brauerei Kunter- d patederlassung Bromb rg in peeverbe [1061] 25 °%/ des Nennwerts zuzüglih 4%/% Stückzinsen | Ausgelost wurden: Dounerstag, 25. April 1907, Nachmittags | gliedes des Auffichtsra18 Herrn Peter Sh I folgende Numme esellschaft in Graudenz, sind ¿nd bei der Ostbank für H +8 in Bromberg . das Aséeld von 274 ‘1 un die Pilfte des Schiuh: | 204 Kronen" 179/46" M V Me | aden Ganoblaale unserer WofeliSaft, bier, | Hver tft der fn der Generalveriammlung der Aktio. era 91008 M 13 4 71 7s go | L Bala Benda bet'ix |”ck VOUÍE““, Aktien-Gesellshaftfür B 0 ch - en = j r. i attfindenden diesjährigen ordentlichen General. | näre vom 18. d. Mts. zum Aufsihtsratsmitglied V2, aa 175 861d nen bezeichnete er Ur 2 einstempels von dem das Bezugöreht Ausübend D er Berline J Gen Zahlstellen sow ergb ; [% was A Galbzae, in bas R T Ueber diese e S P O Sous ee ib chli versammlung f rar ge Un. arie Gert, Gs, dente Mashinenmoilter in Lt Ra As S00,— Nr. 188 291 241 246 Bromberg, den 1 Gesellschaft in Si An die Aktionä gau und BDüttenbetrieb. Stun Os In ¿ Maecebet., ¿Tat ias = 867,6 Nr. 140 293 530 787] 1) Mettage en Geschäftsberichts, der Bilanz und Ge- ampfsifahrt-Gesellschaft Eingetra v ads : [1265] ——s erfolgt am 1. Oktober 1907 B ux Handel und : Gewerbe Fes Hoerder Bergwerks D e J der ri n o des Nennwer h winn- î ; gnied N M d - fi Z : auzüglih 4.0/0 Stückzinsen vom 1. Januar 1907 bis | 5 Stück à Nom. 2000 Kronen, rückzahlbar mit Gelthäftziabe 1506 und Bericht des Aussißisrats T R Son. M Acti Rechuungsabsch luß dex —offung Bromberg. [1064] fi Duisburg-Nubrort und des gemtungen des „Phoenix“ ati Ditten-Vereins, u grn gr 2E e Nei vou S FOAO Nronen = 17354 «A Nr. 17 144 537 | 2) Beschlußfassung über diese Vorlagen sowie über [1314] Bekanntmachun | ctien - Gesellschaft Seeb d MbDen Tes Fusion der beiden Gesellschaften R Hütten-Vereins ¡u Da he aal au Öüittenbetrieb der die ersie Einzahlung erfolgt E n Ti, Grant / Resftauten. a) Srtelino dee nit O Von 'Worflank und Die Herren Aktionäre unserer Gefellsaft werden L Aktiva am 30, November A Kahlberg“ Bergbau Und Hage iesdaft untex Ausschluß der Lic and lage beschlofsen worden, tes m Hoher 1906 dete Mise gegen s abe E über die pt K $00 Kronen Ne 166. Aufsichtörat. E n Ran oraelles General, n . Inventur und Bilanz . sgeetder pergwer 8 und Vie Veung ab 1. Juli 1906 2 E das aag Aktien-Gesellschaft 2: 1 esleuten Kassenqui ung mik deutschem ronen Nr. ; 4) Abänderung der S8 7, 10, 14, 15 und 18 des , ae am enstag , en : "n I E E a ic ro 1906/07 ff. ei gegen je nom. 1000 erden oll, und die Aktions Reichsflempel versehene vas S A Men Ends à 2000 Kronen Nr. 1224. Statuts. A X ntra BNES e Uhr, im - Grundftücke exkl, ed [d “k 9 M p Vas E aa Yelries zu Ne M 1 p mit Baberaktie des „Phoenix“ Atien-Gen g diele VBereins mit Dividende

‘ellst : Mo ar ega T ank, j o [1222] 5) Neuredakiton des Be G rloverteagas unter | Fudet, ei lad rzeichneten, Dollwert 311, statt- : Aale, : | Attien? «A 0% [y [ sind, ford addem die Beschlüsse beider Gee pro 1906/07 ff. erhalt Haft für Bergbau und Hütten-

p De Mt E i us A erimg- Ungarische Localeisenb ahnen besa un8 der bisherigen Abänderungs- , etnge a E s Neueinrihtungen 4 P | Hypothep aitonto : | 87 900 S ' ern wir hiermit die Aktionäre des eneralversammlungen in das Biele j O P elchlüffe. Fd : E f 0 | N | E giiter eingetragen

Die neuen, ebenfalls mit dem deutshen Reichs- : S 1) Vorlegung des Geschäftsberichts und des Recp- d IR GIEIEE | Reservefond | 246 000|— / €rneut zur Ei Hoerder Bergwerks. sen worden stempel versehenen Attien mit Gewinnanteilsheine, | Actiengesellschaft, Budapest. N ele ana nungsabslusses pro 1906. ck M Abschreibung 126 635/50 | } Buschreibungv. Ge; | © 28019 | | „Phoenir® Aktien Gens ibrer Aktien und Empfan d Oütten-Vereins für das Geschäfisjahr 1907 u. f. und Erneuerungs- Nummernverzeichnis Oedt (Rheinland), den 4. März 1907 2) Erteilung der Entlastung an den Vorstand und rußerord. Abschrei- | “s | | Die Aktien L [haft für Bergbau und Hütten e der darauf entfallenden ne ; schein gelangen alsbald nah Fertigstellung nach | der in der am 22. März 1907 in Budapest in Der Vorsitzende des Aufsichtsrats : den Aufsichtsrat der Gesellschaft. 0 | 76 Refervefonds ge, [—L2/401 7294/59 | sowie mit dem Erneuer (Berber Bergwerks. und Hütten Mex Lf: wen Wtien des voraufgegangener Bekanntmachung bei den Anmelde- j Gegenwart eines Kön. öffentl. Notars stattgehabten | Z 3) Ersaßwahl für autscheidende Aufsihtsratsmit- G Territorium Kahl- 224/50) 119000 ne Er | ¡j geseßbuhs uerungssein, bei Vermeidun ereins find mit Dividendenscei j tellen kostenlos im Umtausch gegen die Interims- E R EELOYEN Verlosung behufs Nück- ie nes ip ersenTaf: alleber. ggéers a Toifenit - Wn0 | | Ls g späterer Kraftloserklärung gemäß S 990 ves L F scheine zur Ausgabe. zahlung ausgeloster 49/6 iger, mit 105 9°/% des e 4) Wahl der Rechnungsrevi|oren. ertpapierkonto 10100 h / O | j ; zum 15. Mai 21 inf S

Formulare zu den Nummernverzeichnissen können | Nominalbetrages rückzahlbarer Obligatioueu der Sant L I O Ne e Vriketfabriken. S inan find gemäß 12 17 des Statuts im 0 ankguthaben 2452/40 Diedjähri, x a 637/22 | in Berlin: bei dem A. Schaage cinshlieflih) bei den Anmeldestellen in Empfang genommen werden. | Ungarischen Localeisenbahneu, Actiengesell- R leine L S aden Mir Kontor der Gesellschaft, Stettin, Kaiser Wilhelim- Frsiatonto E t 19930 a D otahio bei der Direction der Discoten. @ selle

amburg. Berlin, im April 1907. aft. i: j raße , ¿u lôfen. n der 067132 Grete nann ins | 871/32 in Cölga: ei der Bank fär H „Sesellshaft bltgatt Gesellschaft nunmehr folgende Herren angehören: Spark rneuerungsfonngs |—— | : bei andel und dis L. Bchrens & Söhne, e ge es, wed 1) Generaldirektor a. D. Werminghof zu Berlin, Stettiu, den 3. April 1907. Mobilierglie O . aus den verkauften | S dem A. Schaaffhausen’j cher dustrie, E ade t 4 E r Ctr Bauk, Pester. Rugaris@en Vorsitzender Verein für Chemische JFndustrie Zugang E 168/22 Parzellen i 3 863 b bei us Honkhause Sal Oppeuheim e e, . Bleichröder, L: al- p A E O O. 0 0969/04 t dem Bankhause Deig r. & Eo., F. W. Krause & Co., Bankgeschäft. M NCOi vel der NIUOnald Ens DUUhe M A Sol oen cat E atis auf Aktien. Abschreib tr vin 108244 _ 4945/48 . in Boux: en M Dankbause A s n O 55952 B F t l i , 3 N ti "- / S p Der Vor unde d 8 A : re ung E ‘¿ S A6 E R A Gi in Crefeld: ; em E chaaffhaus ‘7, iy [ e l L S Io L Den M Frankfur a. M. bei der Filiale der Ÿ Somertitirat Albecs PREE Blifice zu fige Ma ffia, uffichtsrats Außerord. Abschrei- uidend-Konto: | 9 000 in Frankfurt a. M.; zel N A. Schaaffgauseu {e Baufkberein, Filiale Boun Kreisobligatioueu vom Jahre 1883 L. An-] in Hambura A Btitèn L. Behrens «& Söhne Berlin, j [1309] Q a S denden E | / bei der Fie g Disconto-Gesellschaft.” Filiale Crefeld, leihe sind folgende Nummern gezogen worden: | jn Hannover bei Herren Ephraim Meyer | 2) Bergrat Alfred Siemens zu Halle a. Saale, Die Aktionäre der Terraingesellshaft Dreéden-Süd awn-Tennisplag Ta | 388|— | Ex fowie in Duisburg: bei der S ale der Bauk für Handel E a :

ry A 4 Wr 4 «& Sohn, 6) N Fommerzlenrat Dr. jur. Gustav Strupp, es hierdurch ¡u der Sounabend, den 27. April I, Abschrei- | Zu Abschreibungen 8 288/20 unter Beifügung eines mit arith tis Bergbau unt ‘Ding hoeniz“, R, für

S k. c i in Karlsruhe bei Herrn Veit L. Homburger, R + D.- Vormittags ¿12 Uhr, im Sigungssale M toe borweg verw ei den ge arilometish geordnetem * ‘etrieb,

lf t Wr R o o T L E fel ker S: Æ priv. OesterreihisPen R a Amann al C der Diet, Bank in Dresden, König Sobann- Augeurbinenwerk ; 1 E | te uSbändigung der hier U gift, wi rend der bei j ericinis ¡Persebenen Anmeldeschein, wel 660 687 668 693 699 702 777 818 892 826 881 F 1 R E, Wechselstuben. Actieu-Gesell- 5 Dex Vorstand. : G ea m dE H TS- Sauen ¿ E A OAEO des Umtausces einer erder Bergwerks: ‘und Hütten Been erfolat Zug Ae Tundea einzureichen.

A ad N / “4 V aa ausen. s : otel lid. : » : orden d, „1 Berel 8. die ni î bèg E : p i

Diese Obligationen werden den Inhabern mit der vom L Juli 1907 ab mit L105 0/6 des Nominal- | [1330] 1) Vorlegung a erdts tas Vorstands fowie U 1 s E E eserte werden. R a für kraftlos cllécien ARO, don 4 S 290 des Handelsges bnd e 107 Jum Zrwede Aufforderung gekündigt, die Kapitalbeträge vom | betrages, wie nahstehend, ohne jeden Spesenabzu Die Aktionäre der Aktiengesellshaft „Erste Ber- der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnun au?gabt i fonds 414 5 447| D i g eglih zum Börsenpreise verk, g nd deu otugebenden neuen Aktien uns ¡raftios erflärt. Foiuaikasfe geren Rügabe Ver Dhli Ti bar eingelöst. | | A ns Kautionsgesellschaft“ zu Berlin werden hier- Met e Sant 1906 und des Berichts des Abschreibung . : | Uebrig Frente L Gub vzet Ns. April 1907, n Srl3s zur Verfügung der Beteiligten Pat

gationen g : t 8 : z 5 | irelti ‘Teiligten balten. sowie der noch nicht fälligen Zinsscheine und der 12 Sis D en: 200 Kronen, rückzahlbar mit e S R LDOT 2) Beschlußfaffung über Genehmigung dieser Vor- für Mobili | SIA S 840/44 ags V 4 Zinsanweisungen in Empfang zu nehmen. 210 Kronen, Nr. 453 1760 2209 3709 4162 | Mittags 1D Uhr, statifindenden ordentlichen | lagen. Y bis 30. 11 06 g neuerungsfondE n Pom bers,

d bi den zur Einlösung gekündigten Obligationen | 5407 6462 7413 7925 8532 8914 9603 9816. Generalversammlung eingeladen. 3) Beschlußfassung über Erteilung der Entlastung | zahlt d 19 887 Bleibt zug N “a mersche Dampfschiffs-Gesell f e E T Lu s E eingelöft: 23 Stück à Nom. 1000 Kronen, rückzahlbar | _Die Aktionäre haben gemäß Artikel 14 der an den Vorstand und den Aufsichtsrat. L Abschreibung 887/60 | Tun v 20 D ommandit-G e L schaft F. vers

E mit 1050 Kronen, Nr. 595 679 882 934 1025 | Saßungen ihre Teilnahme nicht später als am L Aufsichtsrat. [ 397,74 | I E | Debet. «i esellschaft auf Actien.

A y G 1216 1357 1442 1534 1753 1836 2093* 2159 2251 | dritten Tage vor der Generalversammlung | Die Aktionäre, die an der Generalversammlung | Außerord. E 1 758|— E Gewinn- und Verl[

Ao R S ae Laa E Mt. 4 D ¿0000 5744 5806 6669 8950 9503. E S L I p A Mons Ea, (daten E S eine Be- L gbscrei- | | H, mannes e Er usifonto.

P : L 2 tus à Nom. 2000 Kronen, rückckzahlbar er Geschäftsber t, die Bilanz nebst Gewinn- einigung über bet einem deutschen Notar bis nah - g. 14 Z | ortrag ex 1905 “K À R

Der Ps L Ieat: mit 2100 Kronen, Nr. 1025 1525 1631 1726 | und Verlustrechnung für das Jahr 1906 liegen vom | Abhaltung der Generalversammlung hinterlegte : MolenneubT 89,86 | 1 887/60 121 E | Insertionen, Drusaen, Porto: Sis, 257 635/82 Betriebsüberi&u-

Graf d'Haussonville. 1940 4225 4342 4352 4461 4651 4908 4954 5024 | 6. April 1907 in den Geschäftsräumen der Gefell- | Aktien spätefteus am zweiten Tage vor der | Abschreibung - | ramme, Abgaben und Însy-ttce sa A L Stan ana, | 9123 5338 5497 5843 6222 6445 6578 6709 6919 | saft zur Einsicht der Aktionäre aus. s, ar Tag der Geueral- | Außerord. Abschrei. | j E, E E Üebershuß beim Veto pa m ch2 - s ei der diesjährigen Auslosung von 54 000 « | 7052 7112 7386 7440. Tagesorduung : ersammlung nicht mitgerehchnet, bei der i bung . . j 616 | | roverluft auf Efelen ‘**‘ 9186—| „Britannia“ le des Dampfers

reisobligatioueu vom Jahre 1891 11. An-| 2 Stück à Nom. 10000 Kronen, rückzahlbar | 1) Beriht des Vorstands über das Geschäfts- | Dresduer Bank in Dresden bis nah Abhaltung ; Wegeba A 515/43 L E S8 N N a n aae S 1 gende S Zgegrn worden: | mit 10 500 Kronen, Nr. 65 126. 9) Mot 1200, Gu v M U E ausg M Ee | Abscreibun; E —————— 46 S | Aktiv N Gia

L E à Mh Nestanten. orlegung der Bilanz un ewinn- und / resden, den 3. Apri ; | O 9 | / a. - 2182 A

Lit. #8 Nr. 148 155 165 177 187 à 3000 A | à 200 Kronen Ne 70 642 1415 1433 1639 lustrechnung für das Jahr 106. 2E Terraiugesellshaft Dresdeu-Süd. | Außerord. Absihrei. 28/98 | E a, ilanz

0E e L gar: 261 204 2 264 268 268 205 800 | 2114 2939 8270 8954. 4124 6116 6412 6710 6815 2) Suligsana dea Vorsiands und Aufsibttrats. Dr. Sciebler. Sit, U ett f [422088 aal Buwert des D 2 —— 028 9432 11411 12113, ej@lußfa}ung über die Gewinnverteilung. j “il, u. Wasserwe _— O i rt des Dampfers L K [d a à 1000 A à 1000 Kronen Nr. 1322 1764 2183. 5) Aufsichtöratswahl. Dieselmotoren - Verkaufsgesellschaft. bis 30. 11. 06 ver, | Diverse Fondsfonto. *Dtalia“ . | 110 00€ 4 A Lit. D Nr. 534 588 598 609 633 644 677 705 | mrx Berlin, den 3. April 1907. Unsere Herren Aktionäre laden wir hierdurch zur AEIaNE D ape) | | uthaben bei der Firma F. Jyers 491 460 E : L as 1180 1252 1267 à 200 A 6) K di t s (ls ch f t Akti n Gesellsd oft “Erste Ser der K ordentlichen Generalversammlung auf Soun- Ausereibung Ä s 341/56 | | is E E 20 000 E L ; ten-Gesellschaft rste Berliner abend, den 27. April 1907, Nachmittags ord. ret E E S _., 429/89 Diese Obligationen werden den Jnhabern mit der ommandi ge c asten : S : 3 Uhr, in das Bureau des Herr tizrat s, E Ua 1 E 228 110 Su To0 ul e nee'aer | auf Aktien u. Äktiengesellsh. | KautionsgeUspast, in Berlin. |Sats/ Königitraße Nr. 1, zu Breu Mpentariun s A | | Eicttin, ust | 800 | é i der hiesigen Kreis- r. Treub. elv ‘ttin, ultimo 1996. N ——— fommunalkaf}e gegen Nückgabe der Obligationen | Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- {1328} I. Vorlegung as Ties bee Tos und Erteilung | Abschreibung E 66: | 5 persönlich baftenbe Gesea Dech Ven ia A eine und der } papieren befinden si aus\{ließlich in Unterabteilung 2. Masthinenfabrik Moenus A -G & e R id f Außerord. Abschrei- [28 | | Tor N ebubr. C A Der Auffichtërez C n. V, . Wablen zum Aufsichtsrat. dung. . | : —— ble. Docar Nidter. Ny Merseburg, den 2. Oktober 1906. 1056 Tei : an : i : G E 248/58 614 86 c n j | , ooo —— Fier. Rudolph Niedso1 Kreisausschuf: Merseburg. [ Wiz bringen hierdurch gemäß den Bestimmungen ; Frankfurt a/M. tbe ftir E Peri Snetalvarsammluna N Ä Inventarium Kaiser, E : ermögen. Gemeinnügige Vauges llschaf i Graf d’Haussonvill des $ 244 d „G.-B N U L Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der h Di E ernt, / S | In in | | E Vilanz Ende D [t. uf e. L a lid i ate des Dienstag, den 30. April 1907, Vormittags Gu Ras, den n t Abends ) Ap reibung z 406/80 20 34081 | R J Dezember 1906. 12 | glied, Perr Rentner N. H. "A 7 f Da E r, in Breelau, im Bureau der Gesell- b u » a f | | Sauê8g ra P E G B1/,0/ Gothenb pes Kiel, am 25. März d. I. verstorben und a e, A Sureou der Gesellschaft, Kurfürsten- | schaft, Schweidnißer Stadtgraben 811, Sein \ ug Abschrei Q 08 Spicprundstücke e J i 9/2 /0 V0 hen urger Stadtanleihe omit als Mitglied aus unserm Aufsichtsrat aus- | straße n Frankfmt a. M,, statifindenden | Augsburg bei Herrn Mox Henni Bank- |ff : N 4 3408 | e K S0 Grundkapi von 18836 geschieden ist. Si ordentlichen Generalversammlung ein- | geschäft, deponiert oder bis dahin ‘Rotavielte | “Aegdellen Nbschrei. A Er 16 000/— | qn ldreibung : G s ED So e 500 000 . Kiel, den 2. April 1907. gezaden. Deposition nachgewtesen hat. Bei Einreichung der | b rord. Abschret- | an E | | | Wertpapiere: —— Nditds oa R

Zur Ausführung der vorgeschriebenen Amortisatio i ¡“4 Mj ; : Tagesorduung : : ist ei Þ mme j L M E e eas | 9411| | | M 50 000 = 31 0/, Qn. Fete A i 115008 der von der Commerz- cu A Zar id „SFthloßbrauerei Kiel Aktiengesellschaft. 1) Bilanz und Gewinn- und Verlustrehnung für ia S ee uis vorzu L Debitor | fici L 000/— b. J. 1904 3 E = ladlanl. Gren erungs fonds _ 17 00 n e Jahre 1886 übernommenen Anleihe der O ANS ») Bes&l fassung über die V nd H bescheinigung “bent Deyonénton Wicn Am i E 234/10 Stiftung betr. n Ag adler: : S O

tadt Gothenburg sind die Obligationen Nr. 2018 33 2) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein- | un s Legitimation i j | | r M 69000 = 310, R : Ie] Dedkal cine R 64 dr A angekaufi; es findet Lothringer Portland-Cemeni-Werke 3) reite g der Verwaltung. A egitimation in der Generalversammlung E eits | a 167 90 —— Preuß. Konsole See | 356 deshalb eine Auslosung nicht statt. ; j L 9) Aus IMerarewanien. d . Apri J E * N 394 157/39 à 98.15 , E S N L a4 ch

Gothenburg, den 26 März 1907. a e M UNTRRT ai En Diejenigen Aktionäre, welche an der Generalver- S “ice Sia aat h An = Derlufaufstellung. / j Ms 000 E zur | s

Die St«d'kämmerei, L104 Uhr, im Hotel „National“ zu Straßburg i. E. H Ee i ieg ci Dieselma tone BOIILRGRRNE Vetriebkonto: E [s « 3 A l ger Deutsde Reichs- | 0 [1219] Bekanutmachung. Tagesordnung : ; Î . Le 1310] Feodor Beer. j gemeine Betri Y n val. E I E j M ly ___ Ea B10. 153036- G Gu Ls Lung dere Jet Bres As

Bei der beute stattgebabten 24 Verlosung des | 1) Gesäftsberi@t L Vocfueaa alé had a l E Sea Cs Arn ever L d / E e J Rebarahets ea 22 378/76 | ‘periebkonto: S “h 1 Snbentar und Mobiliar —| 269 259/50} Uebers. t SerdAlubtunger di 4 % Aulcheus der iscaelitisheu Gemeinde gelaufene Gesäftsjahr, Vorlage der Bilanz ‘Deuteh B E Der \ Frauffurt S : bri : j R 3917|24) o Be Mieten u. : _ Abschreibung s i o "Bd vom 31. Mürz 1882 wurden gezogen: und Gewian- und Verluftrechnung sowie Bericht | hei den Herren Seckel & Shwab ) + M. accharin- Fabrik, Aktiengesellschaft | Interessenkonto: E L dw 2E Bäder ebögewinn , |21 892/65 Bibliothek. —= 1 000--

D L n L f des S Mtens und Prüfungsbericht der Re- zu hinterlegen oder den Nachweis L erbringen, daß vorm. Fahlberg, List & Co. E Gezahlte Zinsen p. 1905/C6 | N g Ceiace oe ¿ 10 147 30 i; Abschreibung E : E R Lit. © Nr. 25 30 33, 2) Beschlußfassung, über die Bilanz und Verwen- | Íhre Aktien bei einem Notar hinterlegt haben. | Die Herren Aktionäre unserer Gesellsaft werden |ff Außerordentliche Abschretbungen | [—242/47) 34 940/47 Musikbeiträge . : | 1 186 29 gzufgelaufene insen auf Wertpapiere E Die Rückzablung dieser Obligationen erfolgt am dung des Reingewinns. E IEAATANE a, Ms: ben 5, Art Lr, R e Maria On S LEET, i Pari Ta für verkaufte Zinsen fe he 180 50 Bare Kasse N 25 919 30. September d. J., an welchem Tage auch der | 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. A L. a An. mLER Ber Mereidd A el Ce des Baut u Grundstücke i An für Wert, : En H _ 280/33 Zinsenlauf endigt. 4) Wahl der Revisionskommission für 1907. 7 ——_ck E VOL versammlung ein Le Pg NaR findenden Müiepal- Mobilien N | Bi s ee 228/20 Tas Fraukfurt a. M., den 2. April 1907. 6 Wablen zum Au'sihhisrate. [1324] g Tagsn L : Lawn, Tennisy[ S | berfe Einnahmen | 2 755 02] 43 298/67 Gewinu- und 1 800 758/45 tem Der Vorstaud der israelitischen Gemeinde. 6) Erhöhung des Gcundkapitals um einen Betrag Charlottenburger Farbwerke 1) Vorlegung der Bilanz, der Ger i d Verlust E Windturbine L L | Sas für verkaufte 2. E v perluftrechnuug, das neunte Geis ROD PHS E i. A.: Worms. bis „A 1250 000,— dur Auégabe bis 1250 G d, Yewinn- und Verlus M E a6 | Perlen E era e n e i ANUar bis L De, c)\Süftéjahr, den ott, C GRAU T A8 A 1 6 7 Aktien lellsch ft rechnung sowie des Geschäftsbecihts für das F olenneubau , | 24 987 !'59 “ima aas Zezember L906 wm tss Heittaun 221) _ | #1000, gilé Dlvideabenbereibtigung vem | Die Akiiondre unsrer Sesclscast laden wir | Y GBLNG M | °| auetial A Lr ahm on . . Sf tonar er ) Ä e T E y t Ungarische Localeisenbahneu, 7) L int E ab. s M E bierdurch zu der i Dienstag, En 30. April % See Beschlaßfassuter S / a e 20 424/55 Stras nsen E ó M é ä E s 1 ç A h a . S Gh 3 95 4; Actiengesellschaft, Budapest. E S L gon shaftsstatuts, a ey “tes L in serem Faris e des Reingewinns für das Geschäftsjahr F Ordentliche Abs reibungen aus Patzindentscbädigun S Nummeruverzeichnis Die Herren Aktionäre, welhe der Generalver- | Üfer 53/54, stattfind f 1:9) i une M S 7117 der in der am 22. März 1907 in Budapest in | sammlung beiwohnen bezw. ibe Stimmrecht aus- einne, reie g aaren a c iets 4 a E a R RENIES. pnd Mobi de S d Le Gegenwart eines Kön. öffentl. Notars stattgehabten | üben wollen, werden ersucht, ihre Akiien oder die Tagesordnuvg: 4) Besclußfossung über Erteilung ter Entlastun | Inventar! N E o E aftpfi g E XVIL. ordentlichen Verlosung behufs Rückzahlung | entsprehenden Depotscheine der Reichsbank oder einer | 1) Vorlage und Geaehmigung des Geschäftsberichts an den Vorstand für die Geschäfts} h 1904 Molen h B N auvielplaßanlage . 950 Sranditeare, * 0N ausgeloster 4 °/ciger, mit 102% des Nominal- | anderen, dem Vorstande als zuverlässig ‘ersheinenden sowie der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- und 1905 Bis We E A Fi bentar und Wodbiliar E eo Malerrevatatae * S OD/W betrags rüdz1hlbarer Obligationen Serie UT in | Bank oder eines deutschen Notars spätestens am rechnung des verflossenen Geschäftsjahrs. 5) Wabl in den Aufsichtsrat Zu a O 5 033|36 ._… Uwe 200, | A T Paratur , 2 3 pi E I N N CADRNRER Actien, Ss Werktage vor der Geueralversamm- 3 Se laEung des anns und des Aufsichtsrats. | Zur Teilnahme an der Generalversammlung find Bin G (Fvefonds E E Va L Furiverlust L Wertwai A 15 \ B : | 882 s : ung änderung der Statuten, und zwar : Aktionäre oder d S euerungsfonds: T TORIN Brantle. " y B L Bubentt Ka o Gier Ungerien Gon | H a Bad: Sads E t Bt | wte B g Ser Metan, (pa e line inden welehen: Y I Ja, | mea - ei dem Bankhause Haa eiß in Frauk- mitglieder foll nah einem 4 jährigen Turnus | der Generalversammlung bei der Ge U È Parzellen , , „1 386: Ascdee u. Diiy M j U BLNl bei ren Sctivei A icarue eti g ns U erfolgen. / | der Siebe Beivatbant, Manet N dem Gewinn , . N i on n 4 948 | zerabfubr \ . « DUESAU j in Basel bei der Aktiengeselscchaft vou | Saarbrücken in St. Johann (Sao) | tan Ansres 0 me UBURe Bbentuet der Allgemeinen Deutschen Credit Anstalt oder F “m, Herteilen vou 2 9% Divi- |—— |} h ___| Ÿ gift x V) 19950 df 762581 Speyr ck Cie., ; L É ; : { euung eder o, in E S v E - | Binnen : d G R t 29396 n Berlin bet der Natioualbauk für Deutsch- “oa, Filiale Meh, in Meh. E wordén: i E j “ui aer A und Verlustrehnung sowie aas are ; Á 58 Die Dividende Ar dos Jahr wan l L 2 , - e c i; 37 616/90 s E i V Or 1906 pt d Jad G Yb A8 U) in Fegatfuet a. M. bei Herren Gebrüder | “Kujer frierlüease ur I | ienen Vennbicsene fell verme werte dice R t eet Men f ma 2%, 715 fe -OROEAROA Tr E p e Ore ImmeditienEes Aida Bat Peri Des m ; , ; Î L U l y rat, © BUGBE 6 n Loittg Ge G n in Bamburg ei Herren L, Behrens & Sbhue, | Géreralverfamalag u belassen dee | alta und Vergl ree Malers, | Eee ferdisen 8 S deo & Apel 1907 Ut den Bein Heren santen, Dee Diyefion: Bör nd! De daa Gage “srrenaesehte Ausfigtdeat desebt dd de gu g wisse Vie. 3 * , . . 3 s % L L as N 0 Cd \ R iet TTE e Vas, L f Hannover Ée Hetren Sphenim Meyer & Met-Strafiburg, den si Min ior aaO N 4 M tat g n ccharin aa r red G augeselsPast vorm. M & Die 2 wu dad Gabe 1008 tj, Do Uen bad N. Melsel bac roe Krause, Stadtrat D ‘Frledri et Vetmani SSeridt, D Debtos gerei, Furftizogk ohn, er Zu têra Der Vorstand. U têrat. enshelune d L ede d a6 A ete Veipazig dh R Wies H î woidl und Bus Tin p Ny I mon A Amd Meg in Karlsruhe bei Herrn Veit L. Homburger, Friß Rexroth, Vorfizender. Friedmann. i —— M T Vese0sch,, Elbing, Br din m, “inrltagostunden von 10. 8 ibr las i dad Kabldow Low be die n Denv : q Adolf Nost, mt in Soimgii / } Dio i nehmen. efPästimmer dex Ar | Des Au Ana bige Vangefeltihar # Vreltlon, Vos. Coidid, Vor Der Vordand. | De. Carl Miller.

Prof, Or, Waitdes S Ai fred Soeriea