1907 / 82 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1041]

Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1906. Passiva.

00002 400 000 2 inde“ wert... 150 000|—}| Aktienkapitalkonto ......., ——_ S8. inie Bude . . . «| 150 000/—}| Reservefondskonto .. . As 2 ros a S8. 3 erlin*“. Bisher bezahlteBaugelder]| 293 400|— Erneuerungsfondskonto ut Ot Kautionenkonto N 804/60 erein Swinemünde. Unsere t i - eDUNgen e ooo :¿ E ari E M N 56 704/531 Sciffsbauwerft „Nüëckte & Co. A Vorschußverein Swinemünde, Er- Stettin. Guthaben e E neuerungsfondskonto. .... 9 000|/—}} Dividendenkonto: anal Vorschußverein Swinemünde, Mit- a Nicht abgehobene V ean E gliedsguthaben . . . E Ae Siulbeben ; , Gut- Zuzahlende - e Bortedut O R 38 587/50 G 1900 v. 24000 24 114 Dent on e A E 2 E E C 1 t 8 S o L A 9 43 T 710 874/46 Abe Debet. Gewinun- und Verlustkonto. L aa MREDIE, S a Á WBorttag Von 19 R e e O Beoreinnahmle Zinsen... 3450/15 S I Betriebsübershüsse der drei E as o00s Ele bén Minkaerunasforita” E C „Swinemünde“, „Heringsdorf“, „Berlin ¿ 1 /9931/43 0 TeDerITan auf L S —E T

Swinemünde, den 15. März 1907.

Swinemünder Dampsschiffahrts-Aktien-Gesellschaft.

Emil Müller. Joh. Albrecht.

[1042]

Aktiva Bilanz per ultimo Dezember TIOO inden amis Paffiva. D E M R s S R 94G Ra O N

Botihae and Darlehen A 240 (00 DON DIETerDeTonNdS a S 8 Ls D Änsenrücite 10 006 Svar a Saraniazeu 1006’ : 1 E Er BRe pn, dunn f 42/721] BVorausgezahlte Zinsen a. Vors. . . E 2A r mda 98/621 Unerhobene Dividende... . . OEE E Gew.-Saldo lt. Gew.- u. Verl.-Kto. 5 029/98 267 64661 967 646/61

„Verlust. Gewinu, und Verlustrechnung, Gewinn.

“g A 1/79 N 22/95) Gewinnvortrag v. 1955 : abb pupd ee A 10900 H 5 663/04 Gehültea Sen U Dea A 1920/94] Zinsen a. Wertpapiere ...... Bilanzkonto, Gew.-Saldo zr. Verteilg. : 2. auf Reservefonds . #4 2 400,— b. „, Dividende 6 9/6 od. à Anteil 422,50= , 1 552,50 c. 1907 zum Vortrag 1077,48 5 029/98 —=— 6 984/83

Gahlenz, per 31. Dezember 1906.

Aktiengesellshaft Spar- p Vorshußbank zu Gahlenz. Das rektorium. tfeld, Dir. Carl Müller, Kaff. i Das A A geprüft und vorliegende Bilanz nebs Gewinn- und Nerlustrechnung mit den Büchern Men imugend gefunden. E Hie R: Stein, S ] ea ita Oscar Börner als Vors., Rentier 8 d erren: Zigarren j die T Bo Saidbelite, Goitient Müller, Schriftf., g A E Ot Ke Schritt \ Gutsbes. Karl Klemm, Gutsbes. Ernst Höpfner, Gutsbes. Paul Helbig, Gutsbes. j Gutsbes. Karl Hönicke, sämtlich in Gahlenz.

R E: on L E TUOL, Das Direktorium. Ocn Bartner, Bors Karl Bre itfeld, Dir. Karl Müller, Kass. [1048] Portland Cement Fabrik Hemmoor. A Aftiva Bilauz þro 31. Dezember 1906. . 5 641 605/85 Aktienkapitalkonto L 5 460 0002 , Ï D 4 G Wie S Z 4 tant trov O u. Wagenkonto | 139 813/12 Prioritätenanleihekonto v. A M 2A A - . F . 6 00 ‘1 4 L u i L c 4 Wohlfahrtseinrihtungenkonto . . . : L A 16 Prioritllbnanleißezinsentääib 26 384 Reedereikonto brik u. Ziegelei A.-G. Prioritätenamortisationskonto. . (G0 p Po eee nsa rik u. Zieg “Pl 179 46976 Spezialbypotheken- u. Darlehnskonto Se E E e e Ee VTEIEIVEIONDeTONIO. e, \ E DuunSgorit Noon B M 66 669241 Deltrédétekonto. a N E b. H. Para r e e 799 945 09 Avalkonto C E e 50 024 67 Datentkonte S 3 4 D raaonio N 22945065 A D400 NTCdItOren lon 99 O ae f / at dd Mate und Verlustkonto. . 636 309 42 E aaa 5 514/28 Gewinnverteilung : O t 93 046/98] 10 0/6 Dividende . . . 4540 000,— Co E Ea Sa | Tantieme an Aufsichts- G ita ld; mee Effekten 4 84 309,70 rat und Direktion . , / S: U I L Ckvinan: Dispositionsfonds zu N ae C.W Aae der An- 6 000,— T f 89 114/20 ri f , „La Salle® , ._. y 80480450| 8891142 is anf neue Reg) A Debitorenkonto: d —— E a. Anzahlungen auf M. 53 #6 636 309,4 b. E . « 382 984,33 A E E 111130047 init ingen 669 964,61 T 3 983 039/48 Debet Gewinn- und Verlustkonto, redit. E E E 236 737/30 | i O S ¿ 278 429/661 Gewinnvortrag aus \ E e ¿aaa ae . .| 258033 71|| Fabrifationsfonto...... 1.808 270/81 Fubr- und Lokomotivbetriebütonto ; . | 76 586/12 Landpaht- und Mietekonto . . 28190 len “Li Agiokonto U d 51 400/61 | Ee e e ee 8 256 69742 O Un 1 ew o ae d Ee T A

1O % fest- 30. Márz a. e. stattgehabten Generalverfammlung auf : gesebte DiALR für des Belbifigiabe 1906 ist sofort zahlbar und kann gegen Einreichung des Divi nden'‘cheins erhoben werden { unterer GefStistane, j 4 B: bei n Filiale dec Dresduer ee in Berlin : bei der Commerz- u. g DoS in Haunover: bei dem Bankhau)e Hermaun Bartels, bei dem Bankhause Gottfcied Herzfeld. serer Geselsckaft Herr Heinrih Hauschild, Hannover, ist durch Tod aus dem Aufsichtsrat unserer auszeschieten. j j TEN R F PU ia Cementfaßrif Hemmoor. Die Direktion. G. Prüssing. C, Jacobi.

[1043] Aktiengesellschaft Vereinshaus Brackwede.

Debet. Vilanz ult. A S A N Nez wae: idskonto O E O a tber vi E 08 GRMON Anleben N 22 20 S Kassakonto E, E 36 P s N E 7 4d NDENTaTIentoNtO e T ESS 41 679/82

Debet. Gewinn- und Ver “E Ea 798 1262/50 Se O E 28

Aa C 188

Ne D treu 4 E O E E

UTATEEDeTONDETON O ¿

Gebäudekonto (Abschreibung) . .... e

Inventarienkonto (Abschreibung) . . i

4 ärz 1907. Brackwede, den 4. März Ses Vortand. Wischmeyer. Ostermann.

[1040

i , in Liquidation; Blech- und Emaillirwarenfabrik Kirrweiler Acliengesellshaft in Liquidat

Aktiva. Schluß bilanz þber 11. März 19 asfiva.

n9 N 1 ugs L L O Ta () E B tbaben L ó0 Obligationeukonto E 109 875 E erluftrewnung i : i ren N Gewinn- und Verlustrehnung . . [1311 742/4 Sond toftentonio S 16 200/— 4 L ACIERX F, 1 362 055 1 an 14 20 Soll. Gewinn- und Verlustkonto. j Î u 4 ago denkont 10 590|2 Vortrag vom 30. Juni 1904. . . .| 778 ea 76 A E Oa en ied H 30 Ra I DTIUGSAI En N 400 000|—| Z R Qi 579/31 Borshuß- und Wechselkon S4digE 1 178 280/76 Vergleihs- und Verzichtkonto . 73 349 Gebäude- und Immobilienkonto R 105 068 80 Obligationenkonto (Beitrag zu den adet: Waren- und Emballagenkonto . 69 763/21 Liquidationskosten) . . 200 Lohn- und Gehälterkonto .. . 38 989/32 Steuern und Versiherungsprämien . L Steuern, Feuerversicherung u. Unkosten U A s Bet S Debitoren A S A e A Liquidationskosten un e 49 —— : 1431 455/98 1431 455/98

Kirrweiler, den 27. März 1907. S - ik Kirrweiler Actiengesellshaft in Liq Blech- und N Ea E R En M Ae O

is Kolberger Kleinbahnen. Ms Akfftiva. Bilanz per 30. September 1906. I 111 O L A T N S M A Mh. A «272110779 Aktienkapitalkonto : L A L Avitónio : Prioritätsstammaktien . . . He e m R Beihtcie, Wert des un- Sama N L eo entgeltlih übereigneten Grund- und Bodenkapitalkonto Grund und Bodens. . 90 000|— Erneuerung sfondökonto : : J Reservematerialienkonto : Bestand am 1.10/05: : 126 809 12 Bestand laut Inventur 958/55 Erlös aus altem Material 425 Kassakonto : insen des Sparkassenbuches 3 930/04 B * OHO0 Nile für die spätere Gin : j or e. Spmfaslenbu Nr, 19 1766 8 342/83 A, s t „votiährigen / 218 r sfondtSeffeTtenkonto : f ç vematérialien ut Sparkassenbuch Nr. 18 363 | 118 303/35 Ratten für 1905/06 . 17 865/97 Erneuerungsfondsmaterialien - 134 100 88 E Bestand laut Inventur . 7 006/47 Gninabmen ., 10 873/18 143 22 Spezialreservefondscffektenkto. : Abschreibungskonto f t 7 ost 1 Sparkassenbuch Nr. 19-599 810|— On L 10200 SUaNE Betriebsreservematerialienkto. : A 3 9/9 Zinsen . S E a 5 dos Bestand laut Inventur . . 5 174/27 Nücklage für 1905/ M ea Kautionswechfelkonto : Spezialreservefondskonto: tis | Kautionswechsel der Betriebs- : Bestand am 1. 10. 05 8658 | E ai 90 0C0|— Zinsen E a6 7 2A 1 807170 Kontokorrentkonto : iy Gi Rücklage für 1905/06 . 49770 307) V 71 02 tionskóntdi : mig i Y d as der B:triebsführerin 50 h Gesel. Reservefondskonto: / h Bestand am 1. 10.05 3 407 40 Rücklagen für 1905/06 . .| 2488/48) 5895/88 | Kontokorrentkonto : E | 2 eboten 1610 Gewinn- und Verlustkonto : ls | DIRNdOINN A oem En 3 072 736/72 3 072 736/72 Soll. Getvivn- und Verluftrechnung per 30. September 1906, e ; Lff A M Ld 301148 4 344/12 . . 7 2911/48] Gewinnvortrag aus 1904/05 . . .. v bede O M e Eisenbahnbetriebskonto : Nüdlage für 1905/06 . . . . 117865197 1) Daupliltede x cas Spezialreservefondskonto : innahme. ; Se | Rüklage für A. A 49770 as 9 690, S t defonto: 71798) | "Read fe Ua C E NAOSLS 2) StreckeWMühlenbruch—Dummatel | Abschreibungskonto : Einnahme . . c 16 182,22 | Müdtlage für 1905/06 .. . „1 2270|— Ausgabe. s i O l Eisenbahnbetriebskonto : L g 39 33617 10 o Tur die Flihring bes Yo» insento t 1463/72 tricbes an Lenz u. Co. „1 5 690/82) Zinse Ee o L Reservematerialienkonto : Betriebsreservematerialienkon 0: i Verlust an Schienen u. Laschen Wert Fa auf Sn doe | i ( 35 „am ; ? | l d er Dg Geung E N im Bestande befindlichen A e So 51 127/52 n e S 8 Sa. | 82 928/32 R Sa. 82 928/32 Koiberger Kleinbahn-Uktien-Gesellschaft. Der Auffsichlsrat. Pes Ae Dr. Freiherr von der Golß. von Braunschweig. ;

E. Drews. Südens Kasten. Peters. In der am 20. Di; G SE Redknbas Generalversammlung ist beshlossen, den Reingewinn wie folgt zu verteilen :

itä i 40 400,— M i 1010 000 4 Prioritätsstammaktien .. . E , b, Lo Read | auf Dividendenschein 1 von 910 000 # Prioritäts- o, namuattien etter Ua t TRODT t 6. Vortrag aur. Neue V S

zus. 51 127,592 9 L Tegierungs- un aura ) at sind die Herren Landesrat Scheunemann, Reg [ e Peters uis Ba O Kutscher ausgeschieden. An deren Stelle sind E Sten n Mitren Gehetmer Regierungsrat Goeden in Stettin, Regierungs- und Baurat Hansen egierungsassessor Vogler in Köslin. : ‘Roi 26. März 1907.

lberger Kleiubahu-Aktien-Gesellschaft. Direktion der Ko Emil Lui d

D

. Unter

erläufe, Verlosu

6) Ko

E H E Y F /

E N E D L I S E L

der am 2.

Hamburg,

Bet der am lofung uns Nummern gezogen :

von der 1891

11 79 80 95 97 99 11 299 263 273 305 ö 459 461 462 478 4 604 650 693 694 723 724

von der 1893

21 28 43 44 69 101 10

218 e 278 287 288 29 0

aDr

2) Grteilung Au'sichtsra 3) Aufsichtsratswahlen. Stimmkarten sind am 18., 19, ds. Js., Vormitta,s zwischen 10 gs zwisben 4 und 5 Uhr, oder Depotscheine tim Alsterdamm 16— 17, I., oder bei de ‘eber und Dr. brûde 2a, in Empf Hamburg, den 30 März 1907. Der Vorstaud.

H. Menzel.

zum Deutschen Reichsan wW2,

suchun

Vereinigte Bugsir- und Frachts

Gesellscaft, Hamburg.

April ds. Js durch Herrn Notar Dr. Remé vorgenomm nen vierten Auslosung von 50 Schul verschreib

anleihe vom 1. Juli 15

83 101 110 12

e. bei Herren Beruhd. L

Die Verzinsung hört mit die‘e Ref'aat voa 1906. Nx. 5 6 Bremen, ten 30. Párz 1907 Der Vorftaud.

H. A. Nol ze, Direktor.

Statt vo: herigec A

findet die

s, ordentliche Generalversammlung

der L Hansealische Dampfer - Compagnie, Hamburg,

am Sonnabend, deu 27.

mittaus 3 Uhr, im Patrioti]chen Gebäude, Zimmer 22, ftatt.

Tagesordnung : 1) Vorlage des Berichts, des Gewinn- und Ver-

as und der Bilanz für das Geschäfts- der Entlastung an den Vorstand und

Vierte Beilage zeiger und K

Berlin, Donnerstag,

glih Preu

den 4, April

s8fachen. usgebote, Berlust- nfall- und Invalid ä Verpachtungen, ng 2c. von Wertp

ditgesell auf Aktien u. Aktien

Kieler-Maschinenbau-Aktien

vorm. C. Daevel Bei der heute erfolgten

Partialobligatiou

gezogen worden :

ellungen u. dergl.

| Öffentlicher Anze

—————

d d , und Fun Bet

6. Komman Verdingungen 2c.

——

an haften gejellsch.

gesellschaft

9. Auslosung von gende aht Nummern

Nach der in der au lung vom 28. uffihtêrat un}erer 1) Herr SWust

ßerordentlichen

. Generalversamm- März cr. er

Wahl besteht der aus den Herren: direktor, Freiburg

dtsanwalt, Frei-

S versammlung werden Os Oberho

t Mitt ; - Nau, & ne vas Shader

r. 1, bierdur erg

ntlichen General Sesellschait der Gesellsch

er, Erich, Bank

rr Kossewiy,

burg i. B., tell

3) Herr Kohler, 1

err Loesh, K. Fr.

9) Herr Wickert, Juli Breisach i. 8.,, d

der Bercherbr

214, Ypril a.

s, n unserm M Lizentstraße N |

Siegmund, Re ‘ertretender N

Tagesordnung : Oskar, Bürger

f in welher zu Vorstands über das abgelaufene | Punkt 3 der Tagesordnung über die

Auflö d Gesellschaft und die Wahl der Liu ge bo, Erteilung (lossen werden follte, die nach § 29 Absaz 3 der

Statuten erforderlihe Hälfte des Grundkapitals e E pi L deshalb Beschluß hierüber d / E „In gefayl werden fkonnte, G r ein aubscheidendes Aufsichtsrats Aktionäre zu einer anderweiten außero' dentlichen fammlung sind Geueralversammlung auf Souuabend

ihre | 27. Apri! 1907, Vormittags, in das Restzurant Ubeuds Reinholds Gaten in Zæidau, Schulgrabenweg Ne 1; ffe deponiert haben engelaten. ; ; 7 le Anmeldung beginnt um 211 Uhr, die Ver-

; [handlung um 11 Uhr Vormittags. Compagnie Seyenstände der

1) Bericht des Geschäftsjahr. orlegung des Jahresab

ge an Borftand

NRechnungsrevis Atiiva hl

meister, Breisach

FR Wi reiburg i. B. 3». März 1907. G

cr Vorftand auereci Akt Friedri Dur

S

en find fol

12 25 34 59 108 191 23) 244. Die Einiösung dieser Obligationen deren Auslieferung vo1 bei der Kieler Ban e Bankb-aus

bei dem Bankhause Su

in Regenoburg ode

an unserer Ge zu geichehen. Ki l, den 2. April 1907.

Der Vorftaud.

Fabrikant {{chlusses und

hat gegen n 1, Of-ober d. J ;

f in Kiel oder j e Gebr. Arnhold in Dresêden

o Thalmesfinger & Co. | [1326) 80 Thalmesfiuger & Co Actiengesellschaft für Ma fabrifation.

Zur Teilnahme an der diejenigen Aktior äre bis zum 23. hr, bei der Gesell önigsberg, den

Königsberger

Generalver

tengesellschast.

——_——

April a. \hineupapier-

mit dem AufsiŸtsrate er Gesellschaft

ammlung ergebe 26. April 1967 Saale des „Hotel

3 April 1 schäftéfasse, hierselbft,

Dampfer Actien Gesells

Der Auffichtsra . H. Arendt.

Im Einbverständni wir die Aktionäre unser

zu der ordent- Geuera!|verf

nt ein, welche Vo' mittags Adler“ zu Aschaffen-

Tagesordnung : d Genebmigun d Verlustrehnu fowte Beschluß

Netngewinns.

—————— | 10} Ubr, im burg stattfinde

Beisein des Notars

chiffahrt- In der am heutigen Tage im Dr. G. Bartels dem Til Auslosung unserer

bebufs Heimzah! 105 9/0 wurde

lautend auf 4

1) Vorlage un g der Bilanz nebst

ng für das Geschäfts fassung über die Ver-

Voritands und deg Au g

vorgenommenen obligationen zum Kurse von von Lit. A,

teilung des Entlastung: des für die Geschäf 3) Wablen

ungen 99 wurden folgende N

2 14 19 31 66 101 149 291 239 333 334 356 357 999 9545 553 558 601 604 722 742 744 780 807 840 950 958 959 974 978.

Die Auszahlung erfolt gemäß ab L. Juli 1907

Hamburger Filiale der burg.

Sämtliche über den Zinéfcheire und Talons gelosten Stüten einzureicen.

N. ftauten von 1904: Nr. 243, 244. +1906: Nr. 236: den 2. April 1907. Vereinigte Bugsir- und

Gesellsh« f Der Vorftand.

Dampsschifsfahrts- Ges „Neptun“,

28. März 1407 erer 4 9%

W

169 175 178 201 230 377 435 437 451 531 605 619 620 642 645 | 854 866 915 948 949

¿um Aufsichtsrat gemäß § 14 der

4) Beschlußfassung über den

rats und des Vorstands: Grundkapital unsere 0 M zu erhöhen, aberaftien à Li 0 Vermehrung der Betriebs ellihatte v 1trags, rítebendem Be'{luß Teilshuldvershreibungen der

[nabme an der Generalver miehts verweisen wir g Danach sind zur ung jene Aktio: äre sten3 am von leztea Generalve sammlung oder etues der Direktton eugnisses über

von Lit. Æ, lautend a 3 136 138 158 102 17 430 455 495 503 D055 910 917 925 946 956 ie ausgelosten S allen en Zines{ei

uf 6 1000,-—, 4 340 369 377 727 746 840 849 974 977 980 981. 5H 4

nebst den fälligen und | mittags 24 Uhr, im K len sind vom L. I on arithmetisch geordneten ung einzureichen in: affe unserer Ge der Dreeduer

Antrag des Aufsichts-

r Gesellshaft um eingeteilt in 2600

cihebedingungen M, zum Zwede

Deutschen Bauk,

gfeitôtag hinausreihenden ¿usammen mit den aus-

später verf a. C. ab, begleitet Verzeichnissen, zur Zahl Hamburg bei der K bei der Filiale

Stück Inh

rung des Ges des 8 4, gemäß vo 6) Auslosung Anleihen T und T1

Fâlli find

Herren Joh. Verenber «& Co., N emer Bauk, Filiale der

und Ausüb Teil-abhme

ung des Stim und 22 der St an der Generalveriomml t, welhe ih spätc Tage vor dem Tage der

rch Borzeigen ith er Aktien genügend ersheiuenden Z Aktien legitimiert haben. genügt die Be' ätizung einer B gung der näher as Stimmrecht wird na

in Bremen bet der B: Dresduer Bank. Hamburg, d. 2. April 1907.

Fabrik in Billwärder Hell & Sthamer A. 6G.

Aufkündigung von Pfandbriefen des

ziger Hypotheken - Vereins.

de heute ausgeloste o Lit A Nr. 2131 2993 A 3000)

1691 2122 A 1500) Lit. © Nr. 154 294 316

700 747 787 840 1101 1210 1572 1821 0

à à 4309/0 Lit, Lit,

Frachischifaßrt- Le

Chemie ellschaft

stattgefundenen Uus- | Anleihen sind folgende |

k über die bet thr zu bez ihnenden ch Alktienbeträgen

Aschaffenburg, den 39. März 1907.

Vo! stnd: Franz Dessauer.

Friedländer Bucker fabrik aft in Friedland i/Meckl.

serer Gesellichaft werden Dienêtag, im Rathause zu F rdeutlichen Gene

Tagesordnung : ufniht8rats

Pfandvri: fe 139 2140 2148 2935

1007 1220 1293 1415 1673

er Arleihe: 2 113-128 133 15 28 347 356 3683 376 379 455

91 493 506 525 549 565 998

Actien-Gesells

Die Herren Akii zu der am 33 Uhr Nach a i. Vel stattfin sammlung eingeladen.

918 321 696 1332 1489 2141 2199 2335 2662 2720

O),

M Nr. 19 217 M 2000). 213 307 733

er Anleihe: 3 133 154 167 175 1 3 303 313 355 361 von der 1895 er 16 35 63 93 96 123 146 1 239 237 254 268 9282 2 946 351 381 409 402 423 46 von der 1898S 18 26 47 62 229 242 275 996 306 309 428 438 445 462 506 516 539 Die Rück ablung und zwar für die L Deu'sch u Vremer Ba. Bremen un

[1325]

93 162 190 218 232 à 40/0 Lit

9 222 325 329 334 336 | 1) Berit des A 3 2) Bericht des V Lage des Geschäfts unte und Beschlußfassung üb den Vorstand und den

3) Besch über die zu ab„elaufenen Aufsichtsrats. Beratung und Bes Anträge des Aufsich

+ L Nr. 25 70 109 Lit, F Nr. 15 293 449 497 70 1901 2:04 (

ÁÆ. 5000). 18 98 129 144 175 217 0 706 1031 1376 1398 V Nr 101-148 154 183 244 287 293 318 329 375 446 1041 600). l 68 88 112 145 309 359 387 485 597 603 860 999 1182 A 200).

er Anleibe: 0 157 159 161 166 320 367 380 405 427

über den Gang und die

gung der Bilanz yeerteilung an

¡zahlende Dividende des hes nah Vorschlag des

sung über etwaige

er’olgt am L. Jy

li 1907, 89 Ler und 189

3er Anleibe Natioralbank E Filiale der Decesd d für die 1895 erx und

724 789 945 Lit. D Nr. 14 28 5 164 192 211

G-schäfteja

aer Bank in

bischen Staatsanzeiger. 1907.

ditgesellscha ten auf Aktien und Aktiengesells.

T Erwerbs, und Mi 8 i g Niederlassung x. al enossen schaften

( tsanwälten. ankausweife.

10. Verschiedene Bekanntmahungen.

orfer

Schader - Stet: koblenbau - Vereins,

Tagesorduung sind:

2) W1bl der Liquidatoren. Die in dieser anderweiten

es darin vertretenen GSrundkapirals Gültigkeit.

9 S :

gurgsplane gemäß Oberhohudorf. den 2. Avril 1907. 4 9/0 Prioritä s- ung am 1. Juli a. c.

5000,—, Nr. 21 1827] 6 finladung ur äönfzehuten i ala j fünfzeh ordeutlichen

Oberhohndor fer f Schader-Steinkokleubau. Verein. Justizrat Bülgau Fr. Kröh

‘neralversammiung der ättierg-sellswaft

wi 408 | Kölnische Jmmobilien-Gesellshaft

auf Samstag, den 27, April 1907

,

I- H Stein, Laurenzplaßz 3/5 bier

Tagesordnung t 1) Bericht des Vor ands.

2) Berit des Aufsichtsrats. 3) Feststellung der Bilanz und der Gewinn-

\{lußfafsung über die Gewinnverteilung Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat. 4) Wahl eines Aufsichtöratsmitglieds.

das laufende Geschäftsjahr.

age8o!dnung werden die f

Bilanz, die Gewinn- und V Bericht der Nechr ungsprüfer zur Einsicht der

legitimterenden Aktionâre im Geschäftslokale [d

f öln, offen liegen. Zur Teilnahme und Abstimmung in der General[-

versammlung ift ber: chtigt, wer fich dur Hinter- alons und Coupons bef

Ge fellschaft, Richmodstraße 8 zu C

legung seiner Aktien obne T der G: sellschaf:stasse, dem Bankhause J: G. Stein, der Rh:isishchen Volksbank, alle dahier,

oder bei einem deutschen Notar rechtzeitig als

Akiio:är „ausweist. (Näheres SS 19 und 21 der

Statuten.) Die Hinterlegungs|

Hir terlegungéstellen gewäbren das Stimmrecht.

Sölu, den 3. April 1907.

Der Vorfitzende des Auffichtsrats: Justizrat Dr. C. Mayer.

Verein Chemischer Fabriken

in Mannheim. Wir beehren uns btermit, zu der ordentlichen eneralveriammlung der Aktionäre unserer Gesell-

ch1ft auf: Montag, deu 29. April 1907, Vormittags 187 Uhr, in unf

Käfeitha!er111aße Nr. 290, bier ergebenft einzuladen,

er Zentralbureau, le Gegeusftävde der Tagesorduung sind:

1898 er An-

tsrats, des Vorstands und ocose Co.

des Aufsichtsrats.

à 329% Lit. 0

926 10

einzelner Aktionäre 9) Wahl der Mitglikder 6) 4fenüber!ragunuen. 7) Beschlupfafsung über die trockaung und die Aufbr

373 A 2000). 37 103 191 242 567 906 00).

Ier. 9.10 19 3954 96 155 299 ) 540 672 752 7 A 400).

248 286 405 805 813 en J habern bierm gt, mit der Aufforde: ominualdetrag entweder

der Preuße Pfand

m Tage auf. 9 00 5

der 1891 er Anlethe. g dia 2A O AED

19 51 64 93 101 133 165

476 600 658 741 802 803 )

Kosten von E höhung des Aktien- auß A 700 000, - Aktien Lit A

Fapitals von A 5000 0 tuich Aus,abe von 4: 0 ne mepreise von 1500

welche verhindert sind, in dieser

önlih zu erscheinen, we! den er ut, sih dur einen timmberedtigten Aktionär mitt treten zu laff°n.

Die Besiß r von auf In werden g mäß § 15 der Statuten ersudt, ibre Aktien

P S En zum UÜebernab Aktien werden am 1. und nur an solche Zeich verpflihtung-n

bisberiven "Iftio

werden ibr it zum L. Juli 1907

Ung, von da ab deren bet uns oder in briefoank oder in

April 1908 ausgezeben ner, welhe N Ein Recht der

über. ehmen. Ber lin bei

1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts mit entsprechenden Anträgen. 2) Baukredite.

3) Ab'olutorium.

4) Wiblen von Mitgliedern des Aufsihtêrats und der Nevisioaskommission.

Die Besiger auf Namen eingeshriebener Aktien, Versammlung per-

els Vollmatt ver- haber lautenden Aktien

einen ihrem Aktienbesiy

Königsberg neuen Aktien zu

in Pr bei H Nachf. oder in Marienw feld Nachfolger A. n Geschä'tönunden bar i

Die vorbenannten achöôrigen, n Coupons und T1 eiwa fehlenden C valuta in Abzug

Die Verzinsun bezeichneten Te threr Valuta na

entsprehenden Unteil erhalten, ist ausgeschlossen.

Ueber diele E hôhun eine gesonderte Abstim statt.

erin S. A. S erder bei Herrn M Siidler während der n Empfang zu nehmen. find nebst den zu- n fällig werdenden ; der Betrog der on der Einlösungs-

gekündigten Pfandbriefe hört f und wird in betreff eres Statuts verfahren

von früheren Losungen sind: Nr. 709 77 M 1500). . 712 1539 1617 . 390 800). 390 „A 1010). 18 30 292 607 A 600). . 61 69 87 132 210 279 1348 200).

M 400).

y des Aktienkapitals findet mung der Aktionäre Lit. B

8) Abänderungen des Statuts: § 3 Absatz 2, b tr. d kapitals, wie unter 7 g

wird gestri § 8 joll dahin geändert w

wele ihre Wirtscha

um Nennwerte an d

müssen, falls sie die Ueberna

verpsliGtung durch andere L f

S 8 Absah 2 und 3

§ 35 Absay 6 foll k

dahin lauten, daß Et)

zum Fracdbtsaße von 8

ron der Fabrik g-

iedland i. Micki,, 2, April 1907. Der Auffichtsrat.

April 1907, Nach-

ac obigem Zahltermi lons abzuliefern

te Erhöhung des Grund- oupons wird y

3, ebenso Anlage A des Statuts

erden, daß Rüben- ‘ten aufgeben, ihre ie Fabrik ve1 kaufen hme der Rübenbau- andwirte niht nah-

werden gestrichen.

ünftig unzweifelhaft klar enbahnfrahten nur bis 0 kg Nüben

Reftauten à 9 9% Lit.

à 44% Lit G Nr à 4 % Lit. F N«. Lit. E Nr Lit. D Nr

2508 M à 34% Lit. M Nr Dauzig, 15. März 1907. Die Direktion.

-20,, 22 April und 12 Uhr oder (egen Vorzeiguug Geschäfielofal, Notacen Dr. Wäatig, Hamburg, Börsen- ang zu nehmen.

M 300).

tragen werden.

gegen Bescheinigung spätcstens bis Dounerêtag, den 25. April 1907 bet der

Dirt kiion der Gesellschaft,

oder bei einer der nach'iebend bezeickneten Stellen : Rheinische Creditvank in Mauz heim,

Vank für Handel und Judusftrie in Darm-

stadt,

Filiale der Vauk Me Handel und Industrie

in Frankfurt a.

Fraukfurter Filiale der Deutschen Vank in

Frankfurt a. M

Württembergische Vereinsbauk in Stuttgart,

iliale der Württembergischen Vereinsbank in Heilbroun,

oder bei einem Notar

zu binte: legen und na@ § 15 der Statuten eine A zur Generalversammlung in Empfang zu nehmen

Die Bilanz p. 31. Dezember 1906, die Gewinn« und Verlustrechnung, der Geschäftsberiht des Vor- Iw 4 und des Auffihtsrats liegen gemäß § 263 des

„B. auf dem Bureau der Direktion zur Ein-

der Herren Aktionäre bereit. Mannheim, den 4. April 1907.

W, von Dewity.

Der Auffichtsrat. Dr. Adolf Clemm, Vorsitzender.

Steinkohlenbau-Verein.

E Nachdem in der am 30. März dieses Jg res ab- ebenst ein gehaltenen Generalversammlung des Obertot tit

werden die Herren

1) ei dlußfassung über die Auflösung der Gesfell- Cir.

l Generalversammlun [1 faßten Beschlüsse baben ohne Rüdsicht auf die Hob

ne. M. Sarfert.

onferenziaale des Bankhautes

Veilustrechnung pro 31. Dezember 1906, B

5) hl eines oder mebrerer Rechnungsprüfer für Zu dieser Generalversammlung mit borftehender dem Bemerken, daß der Bericht des Vorstands, die

heine der genannten