1907 / 82 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dar es reau Ut AA A Lee au. E R r were erm:

1329] Aktiengesellschaft i Kraftübertragungswerke Rheinfelden.

der tonâre werden auf Grund. U E E zu s e ZEURLaS, s p 07, Vormitta Z BesDäfdletal der Berliner A SALGIES u Berlin Behrenstraße 32, stattfindenden o lîcheu Generalversammluug eingeladen. dee BR U vid Gewinn- und is ut g me Beta sowie des Geschäftsberichts für 6.

2) B S af über Genehmigung der Bilanz

“und Erteilung Le Gntlastung. |

6 R veedtetfom îr das Geschäftsjahr 1907.

Le Besig von e 1000 Allien nominal gibt das "Be Aae, E ‘an der Mean E teilnehmen wollen, haben ihre Aktien rep, % pril seine der Reichsbank 2c. bis zum L O A ven Elektrizitäts - Gesellschaft,

ber Se ilaed Handels-Gesellschaft, Berlin,

der D: utschen Bank, Berlin, A Gat,

der Matt p idaue ie Fee i E

r ., ta Da Bebeiibes Sulzbach, Fraukfurt

e ‘Eliitelterischen Kreditanftalt in Zürich und Basel N bme einer Legitima I n SULEa E mden zu O, Rheinfelden, den 2. April 1 l ena E C un I N G iLlèlben, E R eidena

iîn den

Chemische Fabrik Griesheim- Elektronu,

rankfurt a. M. d as notarieller Leitung heute ¿usoidten Maus von 125 Schuldve: Bee Uen niet Gejellshaft vom 7. November 190 Ee E ‘990 394 s e 58 e Ta T N 1A 104 E IUA u 1471 1406 160 64 1599 1593 1610 168 1471 1495 1504 1535-15 9 1866 1857 1879 76 1778 1786 1840 1844 18: u 1879 1088 15A 1946 1954 1982 Sai r LR 2471 2500 2633 S586 Sa 2768 2793 2813 2829 S 22 86 2891 2892 2924 292 E ei S109 3149 3158 3211 3522 92945 2951 3018 3024 O DRLT RRES 3680: 9000 3550 3570 3580 3592 3632 1033 1094 4096 / 3813 3892 3927 4004 Di : Un 871 1274 4336 Ua 4383 4402 4415 455 ; 14 49 M „Die Rüciablung des A pitals erfolat gegen R den Schu pi N L Au icarans mit r „Aut tao bo 39/0, also ju 103 °/), vom L. F L pg an Uvserer Sale uny ei dee Aae nee el « J 1 b van A bi der Vank für Haudel & Ju dustrie in Berlin. 5. April 1906 sind die Verlojung vom 9. 1 N erI 49d mnd 2156 no< ni<t zur Eiulösung ge Eng! den 2. April 1907. F ehe ide ‘Fabeir Griesheim-Elektron. j Der Vorftaud. Plieninger.

7) Erwerbs- und Wirtschafts: : genossenschasten.

Keine.

Niederlassung x. vou E Rechtsanwälten. [1072]

In die Anwaltsliste ist eingetragen der Rechts-

anne Paul Schirmer hier. A E I aN A L D 2. April 1907.

Nuf î von heute ift der der Verfïgung KÄlbarean Ka Eberle zu Flatow E der beim biesigen Gerichte zugelassenen Reh eingetrag-n worden. i 2. April 1907. N onlalides Amtsgericht. Der Aufsichtsrichter.

S vee Arwaltsliste ist der unter Nr. Hneais tragene Rechtsanwalt Justizrat Paul Eugen Sai Pirna infolge Aufgabe der Zulaffung g worden. il 1907,

T Su 'abalolidbe Am!sgericht.

L a mat a le Antrag in der

tei g M gla Amtsgericht gelöscht C r liches “Wolistein, den 31. März 1907. g Anmts8ger1cht.

10) Verschiedene Bekannlk- machungen. [1301]

Kronfevgeld-Zuschu kasse

‘n aue ale SAT Qocuitiato 9 Ubr Y 19 , ,

Aut N tkaaUiHs M eam ting p Meltrwian Schulz, Kaiser Friedrichstr. Nr.

b eteicua VS Vorlegung des A

Ret 0s 2) Gerehmigung des R eantnge Aen fes und Erteilung der Gnilastung. ) heiten. D Wouaalatering, 5) Divei se Angelegen /

Mitg!iedsbuch legi!imteri !

um Liquidator ernannt. Herr E. (Claussen zum

rm“ G. u. b. H.

ampswaschanstalt „Refo

E zu Cöôln-Lindenthal E aufgelöst, und ist zum alleinigen Liquidator Fräule

O E LUTELE die GiRuBidéS der oben ur e

E It e oa hre Forderungen

in die Gesellschaft ens S machen.

A Frieda Schöne, Liquidator. |

anus“ E Wedchselseitige E anal in Wien.

Kundmachung.

mlung des äßheit des $ !9 des Statuts findet die ordentliche Generalversam In Gemäßhe Anstalt in Wien E Me Saa I Beihk. Escheabuhgasse Ne. 11, 1. Sto, statt. 6. Gewerbe-Vereins. T. Beziik, 7 im großen Saale des n. ö. Ge Tagesordnung: E e Gott va 1) Berit des Direktionsrats über die Geschä\tsergebnisse des fi 106 Rechnungsabschlusses. e<nungsabs{<luß für das Jahr * Quli 1907 ab- M E Os d. Sat, dahin, daß für die (Barttags- iy Quittungs- 9) Meng» Versidlinagsberträde die staatlihen Gebühren ¿uschließenden den Mitgli-dern selbt zu tragen Me fsichtsräten, c. eines Ehrenrats. gebühren) von : a von Direk:ionsräten, b. von Au fammlung unsftaithäst. 4) Wahlen, und wek die Teilnahme an der Generalver Mit.„liedern über Berlangen Der Reihnungsabicbluß Ne s Verbaitutgtjabe 1966 wird den Mit eine Wote 1 doe dee A Been Generalversammlung übermitte

Wien, im April 1907. S labbaeas (Nacbbruek Vin niot hovortert.)

; s-Gesellshaft auf du UHanut-Rhin Feuerversiwerung 4 Eu "enensaitigteit im Over-Elsaß zu Mülhausen i/El}

t für das Jahr 1906. 2. Mai 1901 über die i A: tig bena im Sinne des G S ia Mitgltedern Ver- Die Gesellschaft m h en und gewäh1t na ihrer gült ges run ,szweige hat die Gesellschaft privaten Ve sicherungsunterne n un Explosions\häden. Andere Dn { t lediglih nah dem Grundsaye ern G afiBieP e E früher betrieben. Die Versicherung erfolg weder im Geschä ( enseitigkeit. | den nit abgeslofsen. des Vorjahres, O Die Ergebnisse “des Geschäftojahres 1906 siellen sh im Vergleth zu denen e Erge

57 123,— 4 486 946,—. Gesamtversiherungssumme M4 115 057 123, e ob B Neue Versicherungen 6 4 961 759, Ut t Höchstbeitiag 4 327 136,32 gegen A In Kraft befi \dlihe Policen 13 334 gege! n N Schäden A4 102 971,17 geaen M 118 656, L A E M 00046 70 gegen, 364, Die pow E E A O A 160 841,05 erforderli, weihe mi

; sells<hafts!asten pro Zur D >ung der Gese à, e aufgebracht werden. L U af, walde bem

E E 1 H Resetvetonts vori ati E idlintezen weisen 4 3195,— Zins

e im

zu melden. j

Rheinishe Kunstanstalt 6. m. b. s. Essen in Liquidation. |

2E Elaus ne E [103481] vereidigter Bücherrevisor. '

[1335]

wie folgt:

ü 402,— MiRveIons a o Kuteadesfi kamen e vie S v 44 558,17 Die Verwaltungskosten be on ao O e

mithin mehr. „aao i

Mülhausen, den 27. Februar a M A G. Burr t-Rhim. 5 La Matíuelle du Hau Ge (Gäiejohe ‘chnung für das i Ä R T E e 1008 ¡1s 1. Dez-mher 190

«E N

Ausgabe.

Eiunahme.

üd>ve1siherung!prämiten . S den Vo! jahren, abzüglich des Anteils des Rückversicherer 8, gezahlt Schäden im Geschäftejahr, abzügl'< des Anteils des Rückv. rsicherers : A OEIADT ae b. zurüdyesiellt. ..

trä (Reserven) auf ide A Geschäfts- 1)

abr:

BLAdtsfonds oder Be- triebefonds . s Kursverlust (bu<hmäßiger) auf Se

ltungsfo en, - R f < des Ai teils des

Rü>vyc1sich. rers :

a. Provisionen und sonstige Bizüze der Oen.

b. f onftige Verwaltung kosten ; s

Sonftige Ausgaben : “Stu alonBaidis L Z vielgebuchte Beiträge Berzin\uny der Guthabe: der Banken j Nükoe: s t erung verl ust Nutbewahru"g der W-rt papiere undderen Zinsei - erhebungbfkosten

Steuera und öffentliche Abgaben :

Kapit lzinsen dem Re erve- fonds zu„ewiesen .

Veteri<uß dem MReserve- fonds zu ewiesen

315 03 1871 Gesamtausgaben . .

ile du HMHaut-Rhin. Vilanz für ven Mlk des Geschäftajahres 1906.

rträge aus dem Vor- O : Bo1sibtsfonds (Betriebsfonds) . , Beiträge für 1906 . Nebenleistungen der Ver- sicherten: a. Eintriitszelder . b. Policegebühren . c. Stempelgebühren .

italzinjen . e T bu Schäden aus dem Vorjahre

134 728 78 163 500|— I

24 473/29

92 13 968/01| 110 231/32 175 428 01

3 195|— 168517

J

135 483/73

402|—

16 028/76

28 529/41] 44558

212/08 261/57

1 967/87 12 528/08

95/28] 1499488

351382 3 195|—

2 658/95 315 037/87

Gesamteinnahmen . .

Aktiva.

Durch Gesellschaftsbes{lu E E a [1246] g Beschluß vom 5 Dezember 1906 ist die | die Gesellshaft Rheinishe Kun h Dur e : Gesellschaft

Venekeshe Preisftistung.

Die für das Jahr 1907 ausg: schriedene Preisauf-

Bearbeitungen gefunden, denen Preise nit juer-

Die Gläubiger werden gebeten, fih unverzügli<h kanrt werden konnten. y Í

fultät 1910 stellt die philosophis<e Fa j d Be a ting a folgende neue Hre aaulgas: N Das Verhältr.is des sogenannten Luc an es and Septuaginta zu der ihm zu Grunde liegen une a E Ln einer der ene E ind bis zum 31. Augu Ca l an L tclblatt mit einem Mo r, h "an die Fakultät einzusenden, tusammn u e v-rslegelten Briefe, der auf s E das Motto der Abhandlung und innen t Ha Stand und Wohnort des Verfasse:8 ua i uet Weise darf der Name des Verfa s ¡uet En weiden. n den D {u euer ie Ad ichnet sein, i fder M fals thr ein Preis niht zuerkannt D: ä der zweite 680 4, trägt 3400 Æ, der z 8 v A bleiben unbescränktes Eigentum threr Verfasser. les use arti O ag ‘sfentlicher Sigzung der vbilofopbis>en Fakultät in Göttingen. Gelells&aît Y In den Nechrichten der Königliden G: aale d WissensWaiten zu Göttingen, e L I Vik amten e Dae u Bete M 4 / : E Auaust 1907 und 31 August 1908 einzu senden sind. ' ah den 1. Avril 19 Sn philo fopbis he Fakultät. Der Dekan: v. Seelhorfst.

Südd eutsche Kraykeuversicherungs - Kasse

(eingeschr. Hilfskasse) zu Buchen Sen, Syon'taq, den 21. April, Nachm tage ¿3 Uhr, findet im Nathautsfaale zu Buchen g

8 34 bes Statuts die ordeutliche General-

att. Cl s s g iodi 1) Ges<häts- und Nechenscha!tsbericht Ba L 2) Antrag auf Entlastung des Gi sam at a. 3) Abänderungen einiger B: stimmungen gs ise tuts, insb-sondere des $ 10 in seiner ganz i ing. : | an E alia werden Me M hs nah $ 34 der Statuten Leb áge 2 1 stimmungen der A A R Li & 39 besonders aufmerksam. “Bubes, den 2. Apiil 1907. Der AONRO: E T 1 Vors. u. Dkektor.

O D i Verein für Vo!k? húgiene,

Ortsgrupp? Berlin E. e Ft ibr Sonr abeyd. dea 13, April, ag diceiibrtes findet im C ad Ï

er . ordentliche E edacaauan 1) Erstattung 0 G. häftsberizts. 3 S UaE des AuosGusses und des Vorstands. 4) Wahl des dra 5) Wabl der Revi oren. : c da a über Anträge, welche : s U hien J u ialtent S Tage vorher ein pi d. Ra Dor Nbeibä: Du S Hermes.

21 A ufforderung. Die Lea Purifac'or Co., Se e E Stvyttgort, bat sich aufgelöft, und 2 r de bei Gläubiger der Ges:llschaft auf, ihre Anspr mir anzumelden. l Oscar Hinderer, Liquidator dec Purifactor-Co., S b, Du Stuttgart, Mohlstraße 14.

Di f Brauer & Co., i t in Firma Br RCUIGEN Un Ie Haftung, zu aufgelöft. r S 8 Gesillshaft Men me aufgefordert, sih bei der'elbin bezw. dem zeihneten Liquidator zu melden. : Der Liquidator: y Heinrich Be>, beeidi,ter Bücherrevisor, Hamburg, Gra?ëkeller 3, Helgoländerhof. ie S1 'öfsteu Firma Salo- i ( x der aufge L vil L Co Gesellschast mit be1<1änfter Hastung Salavo0 & Éa Gisensaasi @ bi 6: i | í c 4 E. "Prei W., Frie: richstr. 59/60.

9) Bankausweise. (1245! oann erten

Vayerischen Notenbauk

vom 30, März 1907.

Uttiva. M 66800 Metallbestand E 4 E skafsensheinen . . P Not s Banken . 2 wise «Webel O 2 686 00 ¿ ¿ Lombardforderungen . 200 7 o A E Aktiven . . 2 137 000 Pasfiva. 000 Das E L Cs B44 M Der Reservefonds. . . i L S 2 der umlaufenden No Die Tee en tägli a L e eda 00 Die L lie Slabiantieofeiti gebundenen n Verbindli o 3 67700 Die fonstigen Passiva .

. . de Verbindlichkeiten aus weiter R m D Dilinchen, ven 2. April 1907. Set Notenbauk.

Der Hauptvorstaud. Eugen Lamp.

E T I E S E E SE H I E E wr B ETT”

E s G t p) M |S M [9 Mh - Uebe! e A A RE / Jahr, na u r s Rd itände der Ver- / Anteils bes der sicerten pro 1006, 13 013/13 Ñ hereis für ar gemel, i f f Agenten pro 1906 . | 1968/15 E Er P E c. Quthahen bei an- (= < 1enrese1ve) Unternehmungen“ (24 105/49) 39 086/70 Sonst ge Pasa s Kassenbestand . 28 77 94 932|;7 Ï t icbsfonds) L ä a 135 48: Seciadfubtiler Belén e M Gen O O 1625/81 176 421/08 Voraussichtlicher Bn 163 500/—N) %. Guthaben der Banken 39 311/54] 102 Ta0lag Gb dels Uet e, PSTS t 297 519 47 Gesamtbetrag . . Gesamtbetrag . .

Die Direktiou.

Der reichen, Patente,

d I au in einem besonderen Blatt urt ete leberrechtselatraadrole orr Es Hemtral-Handelsregister für das Dentses Selbstabholer Don S Fr ‘gchister für bas Deutsche

jeigers, SW.

Paten

genannten an dem eines

Patents nachgesucht. ftand der Anmeldung

Benußung geshügt. 2c M 30 919,

S a Verfahren zum Verhüten des - Abba>ens (Rissigwerdens) y

2 Müller, Braunschweig,

E 2 11,00;

f 4c. D. 16 644.

K zweter Gase.

4 Wiedikon; Vertr: G. D Pat.-Anwälte, Münten.

vorrichtung für Gaslaternen. Sidney, Adolph Horstmaun, Horstmaun, Ernft William Thomson Edgar, S. H. Rhodes, Pat.-Anw., 4g. V. 42 S829, Mit betriebener Brenner

Paul Urbanus Verg ström, Arndt, Pat.-Anw,,

Sd. K 3L ä

antrieb und den Motor tragendem Ständer. Carl K heim a. d. Ruhr. 3. 5. 06. Sd. M. 29 950. Mitte1s dung mit einem

tro>ner. Friedrich Trier. 13. 6. 06.

Müll Hamburg, Lippeltstr. 1 10b. G. 23 974.

von Naßpreßsteinen. 28. 11. 06.

Tengwall, Helsingborg, Schwed. ; - Springmann, Th. Stort u.

Anwälte, Berlin NW.

12d. Sc<<. 25 416.

Schimmang, Berlin, Alerandrinen

12h. + 15 229, erfabren

leftron, Frankfurt a. M Í 12p. R, 31951, Verfahren

einer Narkotinsulfosäure. Kuoll & C b b. 2/5, 06

afen a. N 12p. von Acetyl-Narkotin. a. Rh. 2. 5. (6. 12q.

S. 22 164, Verfahren

¿ur Abscheidung

von Glyfokoll, Albumosen oder Pept wässerigen Lösungen. Dr. M 46. 15. 1. 06

dünnten Leipztg, Nürnbergerstr.

129. W. 20931. Verfahren

tnon-a-

und a, ß-Orysulfosäuren. kind &

Co. m. b 186, A. 13 46 \>eidung der Verunreinigungen aus kesselspeisewasser in einem ordneten Rohrsystem. Ignaz pie rgenovac, Ungarn; Vertr. : D at.-Anw., Berlin Ww. 6 4

. P. 17 235, Heizrohrkesel, Teil der Heizrohre ummantelt und ausgebildet ift ; Zus. z. Pat. 181 118. von Pokrzywnickti, Warschau;

eßen, Pat.-Anw., Berlin W., 50. a. A. 12901,

4. 8, 06.

Einrichtung in

rägen, asserraum

Länaswand. Aft. Ges. Görlißer Maschi

Anstalt und Eisengießerei, Görli 15d

Fundament und um die

wingendem arbwalzenträger, Max Polter, Leipzig, Friedrich Liststr. 10. 10. 06. e.

H. 39 295 Vorrichtun

¿ gs zum Auftragen Bo Klebstofff für Falzmaschinen. Anton Gabriel

alldin, Oerebro, Schwed. ; Vertr. : E, K L sius, Pat.-Anwälte, Berlin

159. F, 22351. Eimichtung des Papiers bei Streibmaschinen auf stimmten Abstand der leßten zu s<reib Sus unteren Papiterrande ; Jose

D. pg Schmidt, Pat.. Anw,

1Si,

#4; Vertr.: Hans Berlin SW, 11, 19, 6, 06, Ire. ei 11 419, Luftklühlvor Stertel, Ravensburg, Württ. 23, ISc + 25 S112, Verfahren und Um Preßhärten von Senfen und ähnlich ftüden unter gleiczeitigef Herstellung der

.

dieser B “ergl Vel

ilbelmstraße 32;

(Die Ziffern links bezeichnen die Klafse.)

1) Anmeldungen. Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach-

bezeichneten Tage die Erteilung

Hinter der ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben.

ist einstweilen gegen unbefugte

Schöppenstedterstr.

Vorrichtung zum Mischen Heinrich Dübendorfer, 4

edreu 20, 1: 06. 4d. $. 35 S591, Selbsttätige Zünd-

Hermann Bath, Engl Berlin W. 9,

flüssigem Brennstoff | 20 für Bügeleisen mit einem in Höhe d. s Brennstoffbehälters liegenden No

Stokh Braunschweig. 14. 4. Mittels

Waschmaschine mit. Motor-

nebst Wäschebeweger G ampmaun jr, Mül-

gelenkiger Verbin- Wandkonfol hodstellbarer

Neunkirchen, 9. N, 32 382, Anstreihbürste. . 4. 12: 06.

Verfahren zum Betkleinern und Anfeuchten von Braunkoßbken für die

Fa. Th. Grofe, M

1e. A. 12729. Schriftenordner. Aktieb Vertr. : C. Pieper,

40. 9. 1. 06. Taschensaugfilter.

liebiger Herkunft, Chemische Fabrik Griesheim- E Eu, 12.06.

K. 32 702. Verfahren jur Knoll & Co., L

¿ur Darstellung ues a- und « ê-Oryanthratinonen, bzw. Anthra-

. S, Uerdingen a. Rh. 22. 7. 03. 5. Vorrichtung

im Kesselinneren ange- | 28 Adler ,

r. S. Hamburger, Mass

als Ueberhißzer

Vertr. : 9. 5. 05.

jur Srzielung lebhaften Wa erumlaufs mittels

U, « 20, 2, 06. . P. 19 022. tegeldru>presse mit stehendem

¿um Cinstellen

Fus: ¿. Pat. 171941. 4 Forkarty, Innsbru> Wilten, Tirol; Vertr. : nr

Berlin SW. 61.

i. A, 13 311. Koptermaschine mit Kopier- bapierbahn. Charles Ellsworth Adamson, Mauncie, V Î Heimann , Pat.-Anw,, rihtung. Otto 7. 06,

Vorrichtung

Fünfte Beilage | Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 4. April die

in welcher Bekanntm ungen d ”, Dutha sei Ee e ei G

Fahrplanbekan

üte t8- V eins- Gen a, s, s bungen der Ei enbahnen enthalten fins; Zeichen Muster

d 0 i A é ¿ Reih. (i 824,

Reich kann durch all tanstalten, in ü D - ü Deutschen Reichsanzeigers ial Prei ft Fejuos Dirie Peter Ati aier fue as Biecuhe Neich erleint

in der Regel tägli, Vex ür das Viert Zis nsertion8spreis für den Raum einer Drucheile 96 D. Mg Nummern fosten 70. s „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘‘ Richtung und Stellung des

werden heute die Nru. 82 A,

Blattes und unter Ver- sulfidisher Mi erze für di wi P

MeitaL ‘Mia iden f p ie is cuita tenen Metall E Entfernung d enba a. M,

, eldorf, er-Welslerr.; Vertx.: C. er Erze. Metals Extraction Corporation 63b., . 39 ;

teper, H Springmann, Th. Stort u. E L don; Serie e E. W. Hopkine u. K, So K Sau Le lagen. Paul Hanke,

at.-Anwälte, Berlin NW. 40. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11, 7 2. 06 63

z E ele A 0a 9 em

2 219 < e, E 3 406, Federun E ereink röhrenförmigen RNöstkanälen. | f f s N

Var i Sa hrzenge m r allgruppen gespreiiten | Maschinenbau-An- S ; 19; die Priorität auf alt umboldt, Kalk b. Cz « 19/20 in Oesterreich vom 22. 5, 05 anerkannt, Roe a 1E ies :

"A A Spring (raubentöenne Ege nlicher Röftofen mit z 21, 9: 06, on Nießen,

aubenförmiger Nostflähe. : Paul, Dresden- | 63 s s Ï j Blasewtt, Tolkewizerstr. 33. 25. 4. 05. Fahrzeuge. Nichard dns Siehe orriGtuv 40c. L, 22 204, Glektrolytisches Timothy Sall, . Loubier, Fr. Varmsen u. A. B ttner, ,- ; Anwälte, Berlín SW.6L 97. L 06. iagtap aurice

- | 63b. W. 26 095. Wagen it kippb ide. [e865 Vertr. : A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. A auner, München, Tegernsceria ete e 42a 0: 26 419, Cinsabefestigun J ß us.

¿ 63c. G. 22 234, Gefahrbremfse ür Kraft- Zirkeln; „d. Pat. 182 589. Fa. fabrzeuge. Nudolf Gohlke, Hobenlitde u. i Schoeuner, Nürnberg. 18, 10. 06. : Czwiklizer, Kattowiß. 9. 12 05, 42g. D, 17 S874, Verfahren zur Bestimmung 63c. N, 8058 Wellenkupplung für Motor- des Zeitpunktes für die Intätigkeitssezung des fahrzeuge. Nürnberger Motorfahrzeuge-Fabrit inematographen bei fynhronlaufenden Sprech- Union“, G. m. b, H.. Nürnberg. 23. 10. 05. mas<hinen und Kinematozraphen. Alfred Duskes, | 63». B. 41 866. bnebmbare elage. erlin, Werneuchenerstr. 4. 20. 12. 06. Virchall, Liverpool, ¿ : E . 31 + Verfahren und Vorrichtung . Loubier, Fr. Harmsen u. e eitung t Siono wälte, Berlin S. L 6: T5006 o. dgl. rig 0 792, Catharine 38/39. 7, 12. 06 E

Fr. Harm 2o. K lge befestigt Blattfed Dósirs Marreeer / 4 euge befestigten Blattfedern. ¿sirá at H 06 A. Büttner, Pat Anwälte, Berlin Sw 61 armsen u, n o. 1d: D wr Schifföges<windigkeitsmesser, A u. Ad. C ‘Bres hieu . . t < «2 , n . ° Ä ü é Hakenfalle 20i. L, 2329 et welchem eine Platte unmittelbar dem Wasser

A 6 s e S Sie, Bräfsel; Vertr. : : A. Hoppen, : - Anw., L + Weichenantrieb mit Doppel- | dru> ausgeseßt wird. Alfred Klapproth, Hannover, | 15. 10. 06. E N e drahtzug. Fa. C. 10. 10. 08 Göthestr. 37. 11. 5. 06. 63g. C. 15 090. Fußhalter für Fahrradpedale Wechselstromleiter ohne | 42þp. B. 42144. Eugène Caffe, Paris; Vertr. : Hans imann, De. Friedri Dolezalek u, Hans | Schne>e und Schne>enrad angetriebenem Wege- at.-Anw., Berlin 8. 11: 10:14:08 Göttingen. 21. 9. 06. messer. Friedrich Wilhelm Gustay Bruhn, Wilmere- 64b. N, 8656. ashine zum Abfüllen von c. O. D. Vorrihtung zum Befestigen | dorf b. Berlin, Kaiserallee 210. 3. 2. 06. unter Dru> ftehenden lüsfigkeiten: Fa. Wilhel ar isolierter elektrischer Drähte an Wänden, De>en 43b. T. 11 7170, Selbstkassierendes Stleuder- Noll, Minden i. W., Mat 37. ¿ und anderen Flähen. Eduard HSommert, Coburg. spiel, bei welhem mittels einer S&leudervorrihtung Wäsche- T M 11897. Unl frndes act d e Sul e einem Sqleuderlauf geschleudert ¡ E + Umlaufende o¿rad für } werden fann. Wechselstrom- und Drebst Elektrizi-

14. 9. 06. 64c. S. 34 593. Aus einem Sthraubstöpsel [bert Thiels, Hamburg, Hobeluft. mit Aus[aßventil bestebender Svypbongef täts-Gesellschaft A2 b “M b Bed auffee 36. 15. 12. 06. -Gesellscha 01h, Münchenstein b. : ; Nerte - S pr Federndes, aus Ble<hobl

äßvers<luß. odn George Heurih, London: Vertr. : ul | 44a. L, 22630. Müller, Pat.-Anw., B Elliot, Pat.-Anw., Berlin körpern gebildetes Gliederarmband. Fa. Wilh. i 15. 5. 06, Unipolarmascine für Wechsek- Ankerkörper.

| Pa erlin SW. 61. 27. 1. 05. augbeiu, Pforzheim. N D. Tabakspfeife mit in der rartig aufgebautem V. St

Königliche Gxpedition des ezogen werden.

Vom

Königlich Preußif

und 82 B, ausgegeben, te.

g der in ibnen es Zinkgehalts

flulpes. Wil t P O ilhelm Ferdinand Heim, O

Klafsenziffer Der Gegen- 20e. T, 10 470. Auswerfer für Eisenbahn- Klauenkupplungen mit senkre<t bewegbarer Sperr-

falle. James Timmwms u. s Os ; Columbus, V. S; dr bcar Timms

„4. ; Vertr.: B, B[ k u. W, Anders, Pat.-Anwälte, Chemnig. 8. 6. 05. 7 Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß 20. 3. 83 dem Unionsbertrage vom 14. 12. 00 die Priorität auf Grund der

/ Anmeldung in den Vereinigten Staate Emann von Amerika vom 10 7 0d anerkannt. i

und Lösch- 20f. D. 15 995. ührerbremsha it Neben- Albert Horstmaun, anfstellvorritung zum s teuern L N Lolmatit Gustav Otto Henry bremsen. Dukesmith Air V

Horstmaun u. V. St. À.; V

.; Vertr.: . Loubier, Fr. Harmsen u. À. Bz 22. 6. 05. wälte, Berlin SWF. S L G06

f. P. 16 579. Selbsttätig wirkende Anstell-

vorrichtung für Eisenbahnbre it Hand : hvergafer. | spindel. Loi Pfingst, msen m N au brems

B Vertr. : A Fehlert, G. L

on Brot. Heinrich

18,

üri L u Weid 2:

an eorg

olm ;

Fahrpreisanzeiger mit dur<

erstellung

Für diese Anmeldung ift bei der erseburg.

20. 3. 83 ‘fung gänáß dem Unionêvertrage vom TL 12 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Großbritannien v 28. 1. 04 anerTannt. E s M 68b. S, 37 156. Vo bon Oberlichtfenftern mittels eter, München, Dagauerftr. G G6Sc. K. 33 TIV: Séarnterband. mahn, Wien; Vertr. : a L rg G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, at.-Anwälte, Berlin SW: C 261 07,

Für diese Anmeldung ift bei d dem Ueb A

44b. D. 1749

Wandung des Kopfes angeordneten Luftkanälen. Julius D S{hwarzbachstr. 20. 6. 9. 06. ._ Sch. 25 908. Verfahren zur Herstellung bon Zigarren- und Zigarettentaschen, unter Be- Ss eines von Stelle ¿u Stelle iugewebten lauches; Zus. ¿. Pat. 165 913. Hugo Scheib, armen, Shwarzbatftr. 16/18. 20. 6. 06

H. 38 479. Hamaschine. Otto Harder,

oeggerath, Swenectady, « Met Vertr. : Dr. Mar Hamburger, Berlin, Friedri Karl-

Ufer 2—4. 17. 3;

22a. F. 21 688, Verfahren zur Darstellung

bon gelbroten hbjg blauroten Disazofarbstoffen, arbtverke vorm. Meister Lucius

Ernft | F «& Briüini str. 50. 2. 4. 06. | Höchst a. M. 28° 4. 06. O 23 697, Verfahren zur

olaget

E. Herse, Pat.-

Herstellung 22f. G,

lihtehten Lithopons. ademann Schweinfurt. 29, 9. 06. 4f. P. AS 892, Feuerungsrost mit drebbaren Noltstäben. The Western Furnuace Company, Denver, Colorado, V. St. A.; Vertr. : F. Haßlaher, 9. 06

Hökendorf, P è 9,8. 06. 45f. G. 24 153. Einrichtung zum Transport

Junger Pflanzen mit Ballen. Roman Grus, Grudna ebereinkommen mit Oesterreich-Ungarn vom b. Bolewig, Prov. Posen. 4. 1. 07. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung 45g. D. 16 + Vorrichtung ¿um Reinigen in Oesterreich bom 28. 11. 05 anerkannt.

von Mil< mit zwishen Vorsieb und Seihtuch ein- Tla. J. 9612. Verfahren zur Herstellung von gefhaltetem S&lawmfang. lb. Domke, Bartow, Schuhwerk. Theodor I osfau; Vertr. : E & Shrenfried Nagel, Siedenbollentin, E Prillwit, Pat.-Anw., Berlin NW. 21. Pomm: 4-086,

28. 12. 06. indsor Machine 45g. M, 30 528, Milchbebälter, dessen Zapf- | 71a . 9613. Verfahren zur rftellung von Company, hiladelphia ; Vertr. : A. Elliot, Pat.- hahn mit einer Nübrvorrichtung berbunden ist. Änton vieibait Schuhwerk. Theodor Seit Moskau - onen aus vers Anw., Berlin S, 48, 2. 2, 06. Marschall, Rü>marsdorf b. Leipzig. 4. 9. 06. Vertr. : E. G. Prillwig, Pat.-Anw., Berlin NW. 21 ax Siegfried, | 25h. h Klöppelmaschine mit unter | 45h, K. 32 539. Honigs<(leuder. Albert | 28. 19. 06.

; der Gangplatte zwischen je zwei Tellern aus\<wenk. Küderli-Schmid, f 72c. R. 21 284. Rohrrüdlaufges< mit Feder-

bendorf b. Zürich; Vertr, : ar angeordneten anggabeln zum Steuern und G. Heidenreich, Sonnenburg, N. vorholer und Bremszylinder. Rheinische Metall- Stillseßen der Klöppel. Alb. «& E, Hentkels, 45h 29 waren- u, Maschineufabrik, Düfte, etall- 74d. B. 44 S824.

ri “N 29. 7. 06. Legenest für er F Langerfeld b. Barmen. 16. 3. 05, M 1 6 hn A dorf: 19. 6. 05: 28a. K. 32 584, Verfahren zur Reinigung Automobilhuvpe. WilbéTrn Brügmaun, Dortmund Bornstr. 23. 7. 12. 06. 5a. C. 14116. Vorris

ebmarn. von Sulfitablauge; uf. z. Pat. 183 415. Alexan er % tung zuin Färben des

Herstellung « Co.,

zur Darsftellung 9., Ludwigs-

Darstellung udwigshafen

er Prüfung gemäß

at.-Anw., Frankfurt a. M 14 90€ a. W. 25 155. Fadenwehfeleinri<tung für Nundstri>mascinen mit

in enkrehter Ebene aus- \{hwingbaren Panenwedhs elhebeln. W

R. Wede-

zur Aus fl \<ädli F di d aue Bertilgung lir L

- anzen ngen. Ferdinand von trans, Ber n, dem Dampf- S b 30. 12. 05. y 46a. G. 23 125. Verfabren ¿um Betriebe von Verbrennnungskraftmascinen.

Gasmotoren- - Fabrik Deutz, Cöln-Deug. 29. 5. 06 August

c S. 23 147, Verteilungssieber für Anlaß- | 76c. S. 23 927. Lösbare Flügel spindel.

borrihtungen bej Vierzylinder - Explosionskraft. poles, Münghen, Schommerftr. 18 Bc. Sch. 26 063, In Haarnadeln, Ste>-. eingebaute esthaltevorridtung

maschinen. Hippolyt Saurer, rbon, S{weiz; c. G. 21351. Vertr. : Pat.-Anw., Berlin einer für die Herstellung u. Nobert Meixner, Wien ;

Gustav A. F. Müller, bon erplofiven Gemiscen SW. 61. 83. 8. 06. sowie für Filtrier- und andere tednische Bete 46d. S. 37 227. Verfabren und .: Dr. B. Alexander-Kay, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 8. 8 06, Verfahren und Vorrichtung

Vorrichtung eigneten Kohle. Go er Oelmühle. Gebr. van zur Vorwärmung von DruCluft. Walther Haber. den Vosch, Go@&, Reil, S i & maun, Dortmund, Moltkestr. 28. 29. 9 06 . I. $84 341l. L, 283 336, 46d. 23 4 zum Ausziehen von Kaffee u. dgl. Franz H.

16. 5. 05. . 06. 79b Vorritung zum Entfernen % + Vorrihtung zur ununter- 2 brochenen EGntwi>elung von Sauerstoff für Ver. brennungskraftmasinen.

von Zigarrenwik:ln aus ibren Juter-

Paul Wi Ez! national Cigar Mat Fer!ey

1 inand, Cöln, ieper, H. Sdrina.

Sudermannstr. 1. 16. 2. 05 Pieper, H ring

City, V. Tee A. ; Vertr M », i: mann u. Th. Stort, Pat. nwälte, Berlin N. 40. h. M, 29684. Zahnräder. Wechsel getriebe. 19. 5. 05. . Dr. Guftay Mez, Baden-Baden, Lichtenthaler | S0ga. G. 22974. für Selbstgreifer | Allee 20. L. 5. 06. don Datziegeln

t. 50b. V. 44 069. Vereivigte Zerkleinerungs« strang cinwir?

und Sihtimaschine; Zus. 3. 173 0%. Rig. | di

dorfer Maschinenfabrik + m. b. H. vorm. C. Schli sen, Nirdorf. 8. 9. 06. : >2a. V. 44 096. Zweinadelnähmasine zur erstellung einer breiten Ziernaht mittel8 eines Ds.

ü

Vielefelder Maschinecn-Fabrix vormals rkopp & Co., Bielefeld. 14. 9. 08.

53b. T, 11 489, Verschluß sür Konserven« büchsen und Sterilisiergefäße. Vtto Thümmel. Berlin, Molkenmarkt 12 18. 12, 9, 08 53e. + 26 067, Verfabren zur Herstellung eines Binde- und Konservierungömiitels x Werft. und Fleishwaren. Hermann Wolf, VBrüßeler straße 67, u. Franz Schaefer, Rotgerderbda & Vb, aur Herstellung don

Cöln. 23. 7. ¿ogenem Kartonpapier.

Kumpfmiller, Hölllingsen b. Hemer t, W, 31-2/bHh: b. P. 19448, S leifvorrihtung für Led. .- Susine- Mas cmalhinen, Fred Gurt V. St. A.; et Anw., Berlin 8. L B 107 bei dem ein 33c. E, 11 875. Brennscherenhalter.

4, Alicen- 27. 11; 05 Eifel, Iserlohn. 31. 7, 06.

Ludwig

a. 31. 12. 06.

Mieczyslaw Verfahren zur Gewinnung E. von

Flammrohr- Vertr

eingebauten

fest-

Lehuert, ggen Plauen, Bienerstr. 33. 90. 10. 06.

. 175 Hauptwelle

35b, 2. rananordnung. Duis, burger Maschinenbau Akt Ges. vorm, BVechem L eetman, Duisburg. 15. 9, 06, c

- D. 16 624, Windwerk u. dgl. Ag Mbaevaao vorm. Bechem «& W. Hopkins 36a, W., 25 639. Ofenka SW. 11 geben, Faasewiberftr. 29.

&_ M. « Warmwa erheizungsanlage, die mit der Kühlvorrihtun etnes xplofionsmotors unter Zwischenschaltung etner Posporridtung ber-

ng

bunden ift, aul Klahr, Cöln, Hoben ollernring 35, 6. 10. 06. P ÿ Do y E

37d, J. S228, Trag- und Verbindungsgurt î 1.0 ¿rollladen. Paul Jaeger , Cßlingen.

38e, L, 21 608, Schußvorrihtung für Kreis, sägen und ähnlidhe umlaufende Werkzeuge zur Holz- gearbeitun . Ludwig Loos, Reichenberg i. Böhmen;

ertr.: C. Gronert u. W' immermann, Pat. An- ate, Berlin SW. 61. 6. 10. 05, #

a. G, 22024, Chlorierungsverfabren für | beiderseitig mit De>dadnen über

Weißblehabfälle in geshlofsenem Gefäß. Fa. Th. Ernst Oeser, Verlin, Pallat str. 10. 13, 7. 0K. K en Werk. | Goldschmidt, Cssen a. Ruhr. 24. 10. 06, 58a, + 38442. Vorri@dtung an bydraulshen | SOd Höhlung, | 40g, M. 29 116, Verfahren zur Vorbereitung Pressen zum leiten Auswe@Sseln des Ditdtungs.

. Vorrichtung ¿um AbsSneiden mit einer von oben

don KalYandfteinen. Sto>dokm: Vertr: ÿ :

Anwälte. Berlin Sw 13. 10. 3 —_ D. 17 201. Verfabren ng gevrannter Ziegel o. dal aus SHamotte, Sand, Hartgesteinen Sid WüälaiFe u. dal. unter Ver- wendung don geringen Tonmengen als Bindemitte].

uui Deides u. Frag Jurschina, Wöürz-

durg. 18. 6. 086. 0b. G. DO U Verfabren zur Herstellung aus Ton, Sand, Wagnefia und

einer Wodeütiermaße Magnesium orid S. Srebe. Wiesboden, Lurem- Ur. Eisenach. Markiyi. 19. uy, De.

burgp? T Mülhausen. Xortdaus Neudof Vancu a. M. O d J

& und

ungefärbton

enden Zeile

,

55f, O. 5297. Verfahren

N Ô. V7 918

N Verfahren zum Därten ! Valtdarmadden Don

gefardten oder