1907 / 83 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Actiengesellschaft der & Stahlwerke vorm. Georg Fischer in Scha

15. ordentlichen Generalversammlung Freitag, den 12. im Verwaltungsgebäude in Schaffhausen. Traktauden :

er Volleinzahlung der auf Grund des Generalversammlungsbes<lusses vom 5 neu ausgegebenen Akti 9) Geschäftsberiht, Bilanz und Gewi 3) Bericht der Rehnungsrevisoren, A

waltungsrat und Direktion. : <lußfassung über Verwendung des Reingewinns. erwaltungsrats, betreffend a. Erteilung von B b. Erhöhung des Aktienkapitals und dadur der Rechnungsrevisoren und deren Supp und Verlustre<hnung und die Bilanz, a en von beute an in unserem Verwaltungs

Eisen- hausen. Einladung zur pril 190%, Nachmittags 37 Uhr,

1) Konstatierun November 1

nn- und Verlustre<hnung.

bnahme der Rehnung und Dechargeerteilung an Ver-

bedingte Statutenänderung.

eanten für das Rechnungsjahr 1907. bgeshlossen per 31. Dezember 1906, sowie gebäude zur Einsicht für

Abends gegen Einreichung eines Nummern- Schweizerischen Kreditauftalt in Zürich, Verwaltungsgebäude. st werden keine Eintritts-

Die Gewinn- der Bericht der RNehnungsrevisoren lieg

intrittskarten können bis zum 10. April Aktien bezogen werden bei der bei der Vank in Winterthur sowie in unserem lversammlung sowie am Versammlungstage selb

die Herren Aktio

verzeichnisses der vertretenen bei der Bauk in Schaffhauseu, Tage vor der Genera

den 3. April 1907. Nameus des Verwaltungsrats: Der Vizepräsident: A. Gemperle-Be>h.

r Ziegelfabrikation

am 31. Dezember 19

karten mehr verabfolgt. Schaffhausen,

zu Braunschweig.

Verpflichtungen.

Uktien-Gesellschaft

#6. 68 616,61 «210 415,—

Grundstü>e

Me 1D,

Statutenmäßige Rücklage 6 33 0

Betriebsrü>tlage ; Rücklage |. aus. Hypo- Rücklage der Krankenkaf Ci Nüdklage für zweifelh. Forderungen . i;

Hypothekarishe Anleihe

S Q E D D S1 Q 0 0. S Se

2E. 0/0. ..S S

Pferde und Wagen .

a aide chende Hypotheken

D 0ST D /@ S 0,/S +@

Schuldner Fertige und halbfertige F SonstigeBetriebsvorräte „13 985,44

A G20 E Oi S Be

G00: 0 S D 0/00

G6 M Q

Ea S D 0 @: ¿0/0 0:7 A

ewinn- und Verlustecechuung.

I E E I E [A

Gesamte Betriebsunkosten Gesamte Handlungsunkosten . .

Hauptbetriebsre<hnung Sonstige Einnahmen

d: Q S 0 00/0 M

Dezember 1906. sellschaft für Siege

nd Verlustre<hnung sind von uns geprüft und mit dem

Brauuschweig, den 31. M Uktien Ge

; mp Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- u stimmend befunden. : den 7. Mär

Herm. Wolff. vorgenommenen I

lfabrikation. lin

An Skontenkonto

auptbudche 9 Brauuschweig,

Nah der am 30. März d. Is. aus den Mitgliedern Herm. Wolff, Braunschweig, den 2.

Campe.

teuwahl besteht der Auffichtsrat nunmehr Dr. O. Vibrans, H. Campe, Richard Deichmann. April 1907.

u-Gesellschaft für Ziegelfabrikation. D. ie . Gbeling.

de Actien-Gesells<haft.

Dezember 1906.

(1655) Gummi-Waaren-Fabrik Voigt & Win

Gewinn- und Verlustrec<hnuna am 3

Vortrag aus 1905. . Waren, Gewinn Zinsen, Gewinn Dividénde, Gewinn, für 1 verfallenen Divi- dendenschein

<reibungen : f Maschinen und Utensilten ndlungsunkosten erde- und Wagenunterhaltung ashinenreparaturen und Formen Sat s e «v e e oa o Ausgaben zu Gunsten der Umlage der Berufsgeno den Krankenkassen und der versicherung sowie Unterstüßungen . . . - Verluste an Schuldnern abzügli<h der Eingänge au schreibungen Reingewinn : Gewinn des Jahres 1906 Vortrag aus 1905

C 0 M

E r Ea (S S P07 R

Sa D D e!

S D M

senschaft, Beiträge zu Invaliden-

s früheren Ab-

E 0E 0 S D O

. . 6 29 356,31

d: S 0 D/( Q

An Geschäftshaus DELtet .. (-

Bilanz am 831. Dezember 1906.

d 0.0 4E

Aktienkapital Reservefonds Extrareserve Neserve für die Umlage der Berufsgenofsenshaft für Dividende, unerhoben Kreditoren

Grundstü

A 0 0 E: P09

Ea add ad s aa

Maschinen und Utensilien. . . ab 10% Abschreibung . .

Neuanschaffungen ferde und Wagen

S >10. E 0 E

a. Gummi (Rohgummi, vorgear- Reingewinn beiteter Gummi und G mischungen)

b. Sonstige Materialien

c. Fabrikate

Versicherungsprämien,vorausbezahlt

T0 E E S

Verteilung: 3 9/9 Dividende M4630 000,— Bortrag auf

C E 0/0/0509; 7,E arge E E E E

46. 30 700,49 Guthaben bei Banken Effektenbestand (Kautionen) . . . Wechselbestand

abzüglih Zinsen Kassenbestand

E L R S T T A, M T cir Sa

Berlin, den 5. März

Gummi-Waaren-Fabrik Voigt & Winde Actien-Gesellschaft.

Der Vorftand.

N. Hoffman Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewi Prüfung unterzogen und bestäti ß geführten Büchern der Gesellschaft. Berlin, den 26. März 1907.

E d Verlustkonto per 31. Dezember 1906 einer Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls

S a <0

eingehenden ordnungsgemaä

sche Treuhanud- Gesellschaft. Kaemmerer. e Generalversammlun

t hat, machen wir hier itteldeutscthen Creditbauk, Berlin,

unserer Gesellschaft die Dividende für mit bekannt, daß dieselbe vom 4. April Behrenstr. 2, mit #6 30,— für den

Nachdem die heute stattgehabt das Geschäftsjahr 1906 auf 3 °/o festgese a. c. ab bei der M Dividendens<hein zur Auszahlung gelangt.

Berlin, den 3. April 1907.

Der Vorftaud. . Hoffmann.

An Mafalontd a eo i ae s

A O O

SppotgeeEonte E N ankguthaben Commerz- und Digs-

Cnt An. e va ao Debitorenkonto . . . 492 176,41

Abschreibung . . . . „8047,30

Bilanzkonto.

Aktienkapital Lieferantenkonto

andel u. Induftrie ypothekenkonto ewinn- und Verlustkonto

#46 104 898,57 ügli<h Abs

Go enIMAt » «o es 0

getoflensdaf der Berliner Bau- a santeil des Berliner Spar-

Geschä Und Mauern „e 4 e o ao e AGATeNIAO «o e ada Utensilienkonto . M 7 000,— MUOAO 4 ee ae e 1314,90 #6. 8 314,90 Abschreibung :

20 9/0 v. é 7000,— = h.

1400,— Extra do.= 2914,90 4 314,90 Maschinenkonto . . . 6 42 500,—

Gand e 1100,— #6. 43 600,— Abschreibung: 10 9% v. # 42 500, = „46. 4250,

Extra do.= 4350,— _8 600,— ferd- und Wagenkonto 6 4 054,97

ei N E 625,— M. 4 679,97 Abschreibung : 30 9/9 v. A 4054,97 = M 1216,—

Extrado.= 963,97 2179,97

Grundstü>s- und Gebäudekonto

6. 450 000,— Ua 112,81

6. 467 112,81

Abschreibung : 4 0/9 Feuerkafse = #4 13

Extrado.=-¿ 812,81 & 211281

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Firma Semmler & Bleyberg, Aktiengesells<haft zu Berlin,

Berlin, den 9. März 1907.

Gottfr. Wilh. Hase,

Abschreibungskonto:

Abschreibung auf Debitoren .

Grundstü> Maschinen

| Semmler & BVleyberg Der Vorstand. Paul Bleyberg. Die von der ersten ordentli<en Generalversammlung un 7 0/0 festgeseßte Dividende kann gegen sofort an unserer Gesellschaftskasse

[664]

Aktiengesellî

Debet.

Une ais U Grubéngebäude . . „- « Maschinen und Geräte . . .. De Ede Wagen und A>ergeräte . . MHZbel Und Utensilien. . « + E G o o U a o Materialien und Vorräte Seel R B a N Nalenbitald . «6 e SEDAEDIO E 6 aa ao Sie Angefangene Bauten . . SIBTQUIIONEO : 1 e o oie i

An Geschäftsh. Helmstedt . .

Gun oa od Grubengebäude :. . « + + Maschinen und Geräte. . . . E ade agen und A>ergeräte . . . Möbel und Utensilien . .. .

D a es T C R e i B «a E

E S D020 E P E00 E

C Ce C Bilan nto a C d sei 0

Helmstedt, den 31. Dezember 1906. | Döring & Lehrmauu Aktieugesellschaft für Bergwerks-, C. Döri Rakenius.

Die Auszahlung der für 1906 auf ® °/6 für die Aktien Aktien Nr. 2501—3500 festgeseßten Dividende erfolgt von in Helmstedt bei dem Bankhause Jacquier & Securius, Einreichung des Dividendenscheins pro Helmstedt, den 28. März 1907. Döriug «& Lehrmaun Aktiengesellschaft für Bergwerks-,

deren Verwendung wie folgt

zum Deuts

6 S3,

hen Reichsanz

vorges<lagen wird: 59% v. M 104 898,57 für den ._ M 5 500,— 49/9 Dividenden . 26 000,— Tantiemen u. Gra- tifikationen an

Aufsichtsrat . .

1. Untersuchun 2. Aufgebote,

3. Unfall- und idi 4. Verkäufe, d Invalidit

9. Verlosung 2c. von Wertp

Reservefonds erpahtungen,

¿18/000

PBortrag auf neue

Rechnung . . . - 10 643,59

A6 19 643,99

I der Holsten-B Bankdirektor H. Wiede

Matin F. Paul L i SEVO

P M eler Gesellschaft. ltona, den 2. h

den Aufsichtsr

d Fundsachen,

R 25

6) Kommanditgesellshaften auf Aktien

i ol - Gemäßheit der B sten rauerei in Altona bilden

Ld e Berlin

Der Vorstand der Holster-Brauerei.

Zustellun ersicherung. QOR 1e DEOO, Verdingungen 2.

————— ——

u. Aktiengesellschaften.

Bra i 8, Februar 1907 h e nunmehr die Herre

in Hamburg, als Vorsißender, stellvertr. Vorsigender,

andel8gerihtli eingetragenen neuen Statuten

Leipziger

Instrumentenfabrikati Notenfabrikationskonto O

A E I O I R E R E R

E S A D D E

1234 176/06 Berlin, den 31. Dezember 1906.

Semmler & Bleyberg, Der Vorftaud. Paul Bleybéèrg. Bilanz sowie der Gewinn- wird hiermit bescheinigt.

gerihtliher Bücherrevisor. Gewinn- uud Verluftkouto.

Debitorenkonto Bandonionkonto &tempelkonto

M M D S: S Sid

Aktiengesellschaft.

und Verlustre<hnung der

An Zinsen und Provi ) 1d viltionen Dandlunouten i:

Kranken- und Invalide

Neingewinn nkassenbeiträge

V O. A

Zinsenkonto

Gean e Hausverwaltungskonto . DYODINONSTONIO ¿a s eo Co TATOMCNTONIO « «4 «oto oe eo Su Coo (a vao E

Die Divid ÁÁ 60 von dem Bankbanre

Leipzig, den 28.

ist auf 69/5 fest Meyer & « 123 009/22 März 1907.

Vorsißender, Georg Friedr

ermann, und Direktor Bernhard

Leipzig, den 28. März 19 Der Auf Paul Gerhardt.

è " Utenfilien . « Pferd u. Wagen

Metall Sa ea

Aw I" U E T A naIR

227 907|79

silwerke „Eu :

o 62 S —— M D t O E An Kassakonto. . ä Webel

30121135 368 658/22 ivinn- 11nd F 29 998/31 2 209/19 19 86767 59 779/22 geseßt und es wird der

o, in Leipzig eingelöst. Leipziger Musltwente „Euphonikg“ CECLET :

t der Leipziger Mu ih Helbia, stellvertr.

i sämtli i eipziger Musikwerke

Per Aktienkapitalk E, Reservefonds 1

00 E . O E D . A Q S: D524 .

y N Kreditorenkonto

Gewinn- und Verlustkonts- * Reingewinn 1906 e

E «T 2

Dritte Beilage eiger und Königlich

Berlin, Freitag, den 5. Apri

l

Beier:

[1341] Aktiv

aschinen und Mobiliar

ate

Kaffa, Wechsel und Effekten Kontokorrent ellen... E

Soll.

—_..

E eiherei Färberei und App i —E Zam 31.

Grundeigentum und Gebäude . .

N stoffe, halbfertige und fertige

Gewinn-

Preußischen Staatsanzeiger.

1907.

6 dit, : 7. Erwerbs: pt dru ten auf Aktien und Aktiengesells. . Niederlassun

- Bankausweise! . Verschiedene Bekanntmachungen.

8 10

7 nene 345 158 f 321 405/65

913 851/30 83 487/10

163 580/27 56 610/87 R

1484 093/19 und Verlustkonto Þþro 1906.

. Komman

Bortrag von 1905 Reingewinn 1906 . 9 oed ———_ 229,10 |

haftsgenossensha A. von Re S E LUGTEn.

L 15 FLS

E retur-Anstalt Dezember stalt Bamberg A. D.

s Roe 20A asfiva. Aktienkapital . « la 0% R . | 5000002 Kontokorrentkreditoen. (‘ O O0O

ewinn- und Verlustkonto: 99 989/47

28 103/72

1484 093/19 Haben.

Ver lustkonto.

Per Vortrag aus dem Borjahre Gewinn an verkauften Warn

[59 779/22 Dividendenschein Nr, 10 sofort mit

sikwerke Euphonika b Vorsitzender, G.

en Herren Paul Gerhardt,

steht aus d I. W: ermann, in Firma F. G,

,Euphonuika““., Der Vorstand.

, Aktiengesellschaft.

————

Immobilen : Ut, Abschreibung

Maschinen : Buchwert . . Abschreibung

Geräte, Utensilien u. W Wert laut Sei s Kontorutensilienkonto :

Abschreibung

Effektenbestand Kassabestand

serer Aktionäre für das Jahr 1906 auf

eins Nr 1 mit 70 A pro Aktie M 3 746,30

Einlieferung des Dividendens erhoben werden.

Döring & Lehrmaun werks-, Erd- und Bauarbeiten.

Bilanzkonto.

M 6 165,55

chaft für Ve

Per Aktienkapital 3 500 000/—

Berufsgenofsen-

S . E D D

schaften und S s R Lat a 2A Kreditoren inkl. Anzahl. auf uthaben bei der Sparkasse teilte Aufträge

Reservefonds

Rohmaterialien, Fabri-

Vortrag für

Borräâte an

D: 0-0 Q S S9.

Dispositionsfonds Gewinn- und Verlustkonto . . .

Bauarbeitenkonto, no< nit fertige Zinsenkonto, Vortrag Unkostenkonto, Vortrag für Assekuranz-

und Platzmiete L \

T0 E E S

Wehselbefst

b DO © 2 D D O f I O

4 806 765|05]] Gewinn- und Verl

Per Vortrag aus 1905 . Bergwerks- Erd- u. Bau-

G S: E M

t, Miete u. Diverse .

Verluste.

Abschreibungen : Immobilen Maschinen

R ensillen è eräte-, Uten

Unkostenkonto i Effektenkonto Neparaturenkonto

Ybraumkonto

L S d 2749,25 » 5 233,10

pel eini E E und Werkzeugkonto

>66 E S d Ie M

A 0E A

S . M M S! #0

———

Reingewinn wle in der Bilanz

Erd- und Bauarbeiten.

Nr. 1—2500 und auf 4# °/ außer bei der Gesells<a!®, An der Stechbahn 3/4, 9

Ich bestätige hierd eute ab, Bremen, den 11 D

1906. [1338] Deutsche Cement-

Die dur die heutige Jahr 1906 Pad ge G X00,— sowoh

Erd- und Bauarbeitet- : eßte Divideude für die Stammalkt

Vorzugsaktien gegen Einlieferung der betr.

932/45 4 800 58

1|—

50 744|— 1067/11 2 216/— 5b 385/18

60 406/09

43 755/33 O

Industri Í ember 1906. Me:

Stammatktienkapital Vorzugsaktienkapital Stammaktiena Reservefonds Kesselerneuerungsfonds C

Brunnenerneuerungsfonds t

mortisationskonto

D 0 0 L

Unkostenkonto, Vortrag

eparaturenkonto, Vortrag

Lohnkonto, V m ——— | e 208 549/72

T E *

9 9/0 Reservefonds .

10 9% Dividende den Vor-

4 9/0 Dividende den Stamm-

Gewinu- und Verluftre<nun Þr. 31. Dezember 1906

78 Deutsche Cement-Judustrie A-G.

Gohlke. Nichtigkeit der vor E. Schröder

Industrie A. G. rsammlung für elangt mit

15 % an den Aufsichtsrat

T Vortrag aus 1905

6 9/9 Superdividende Stammaktien

i i Vortrag auf neue Rechnung

äudeunterh.- Konto G R N Verwaltungsunk.-Konto . 1 388 Utensilienunterh.-Konto 388/—

S 3 563 57 G S O u Dc î

224 659/56 Getvinne. Gewinnvortrag aus 1905

Zinsenk'onto Betriebsgewinn .,

T Od Q A A S S Q $2

z h Stallbauabshreibung uw Vortrag für 1907 \ \ * ** " 08a 6 8 003,07 |

Hermann Kistee. Bund der Dividend

pro Schein.

489 69

Ï E

12 521 |— ie M E Pro

r ankgeshäft, Stolp, gegen Ausbändigun Stolþ, den 20. März 1907.

R L Der Vort J. Sievert. von Boe h n-Dt.-Bukow Ernie Kot L « O

1906 erfolat ti > ® L 0m 1 Mai d. I d s der Dividen Sd A

Per vorjähriger niSt dert. U G insenkonto 2

» J

Bilanz und Genlnn- und Verlustre<nung , beeidigter Bücherrevisor. Dividendensheine vou u Weruhd. Loofe n Bremen, den

Budhalter bei der Firma

8 Rendant unserer Gesell\%<ft Lir serer Gesellscha u Stolp, den 20. März IB0E ft bestellt worden.

Stolper Btallbau-Aktien-Gesellschaft.

den ab bel tex Deren «& Co, hérselbst zur Aus:ch l 3. April 0E du Der Voistaud.

Auszahlung.

An Stelle unseres p 9 Ewald Albrecht hier ser8en Rendanten Herrn

Herr Hans Giebe,

Hermann Küss Bankgeschäft. Stolp, mn Küster,

Der Vorstand,

G. Stevert. von B oeh Ernst Koch. Dr. Giebe.

n - Dksch.-Bu>ow

| [1351]

A Q G

Vüngerkonto . .

« Wertpapierkonto . Gesamtdilaz

D D “i

Dr. Gîede.

E E aer eem ODR

Sthifs8werîte und Masthinenfabrik

vormals Jauk N B der au 2. A SQuilinsty) A. G.

ee Stück Lit A Ne

b Y notariellen Ausloßang unserer oporgenommenen | anleihe nd olgende y L, Juli ds. Js,

Un} Prioritäts. Stücke zur Auszablu

uen worden : aal L 40 33 à „A 5000,—

Y

4 Stk Lit. wi Nr. 3 ? 67

d 4 ® U O O 8

d Gle Lit. © Nr. 78 42 »d L F G 1000, s Hamburg, den 3. April 1907.

Der Vorstand.

© à „&á 800,

Ætrma tete Ne 6 En X Det e ZEU L t 50 t

Abschreibungen l | E

e ind a 44 148/31 E :

Om 114 564/5os} Cabrikationsübershüfe * V Gewinnvortrag von 1905 181 570/99 E E L LON

eingewinn pro 1906 , 22 858/16 28 103!79 186 E j A, Zen 1, März 1907. H 186 Se e ä | erei, Wibbevei Und Appretur-Austalt Bamberg, A O . famen. Fredfk. N. Ball. g- „G, S âar- u , Aktiva. Y R Vorschußbank in Ottensen e Þro 31. Dezember 1906 x B : : E N B ————— asfiva. An etienkapitalkonto, noch nit ein- M S L / au . Rassatanto (0 der Neuemission | 150 000 |— M ano e 4900002 o o o o e v S

" prethsbankkonto S ae 0 1E rtrareservekonto a 35 000/—

Coo Io . Vai S 13 992/02

O E 98 n Go 00S 927 589/75

° Diskontokonto L Sea - Unkostenkonto p. 19066‘ * * 126 491/82

oronlolurrentlouo 138 « Hausunkoftenkonto p. 196 475/40 s Mtentonto E 2 ide » Binsenkonto p. 1907 M 308/10 - L S [*Y « Intalso- u. Probisioniieta r Tae 6 055|— « Diverse Debitoreskonto A R be ° Diviveuberbore, Lea p. 1907 2 502/50 - Hauskonto . . . 4 50 000,— 74 - Tantieme an den Vorstand . . . E - Vypotheken . , 35 000,— 15 E » Tantieme an den Aufsichtsrat 1 206/20

[—| - Dividendenkonto p. 1906, 7 o/, 1 206/20

Debet. 1 182 979149 S 00

. F - An Unkostenkonto... E 18

Abschreib. auf Gffettentonto S 12 fir ws Per Gewinn auf Zinsenkonto 25218

- orshußkont olf « auf Inkasso und Provts S SEEES e Modiliarkonto 300 e aae Bis m x u E

Reservekonto G E O , 218/06

Ertrareservekonto E 2 Teal:

Fantieme an den Vorstand . . Ï S06IE0 |

Eau leme an den Aufsichtsrat “1 1206/9 |

idendenkonto 7%... 17 R | 12 e bind L Aus dem Auffichtsrat # fun Hämischer, welche "imt d wietergewi M us: Vie Herren Carl Dingwort, Adolpb Grondziel n “Cat __ Der Vorftaud (t 5 Emil Frer>sen. J. M Der A : : Ls . J. Meyer. uffichtsrat. Mit den Büchern übereinstimmend i Albert Stru>. Carl Dingwort. Die Revisoren: H. Brand. H. Bor >. Vilanz für 1906 Aktiva. de : tva. der Stolper Stallbau-Aktien-Gesellschaft Stallbaukonto n as Saa a D aistva ert S S (02 isations - ea n 18 U Mete aas Kasiafonezeortaffenfonto - . ; -| 2286/8 7 MobilienabsGe.-onio : - reissparkassenkonto. 5 864/45 G Stallbauabschr.-Konto . S S » Gew.- u. Verlustkonto . 115 074/80 | m s =—Sewinn- und Verluftkouto. a O Sah 2 n

dia Gia c e i E L a O I T E: