1907 / 84 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaufleute Albert Schneidenberger

stff erloschen.

} Deutsch-Russische Kraftfutter- mit beschräukter Haftung.

ges Urteil des Königlichen Land-

in vom 30. Mai 1906 ift die

die bisherigen Ges{äftsführer. F T iutiee Gat Nachrichten eschränkter Haftung.

t beendet; die Firma ift gelöscht. März 1907.

cht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

andelsregister [1914] Amtsgerichts Berlin-Mitte bteilung W).

07 ist eingetragen :

haft Berlin und Vororte engesellschaft

Berlin.

nternehmens:

ung eventuell Bebauung und veräußerung oder sonstige Ver-

stüden in Berlin, den Vororten

pon 25 km und Beteiligung an Unternehmen.

0 000 A i

Selzer, Kaufmann, Berlin.

pertrag if am 20. März 1907 März ie a

je Gesellshaft vertreten,

d aus einem Mitgliede besteht, dessen Stellvertreter,

d aus mehreren Mitgliedern be- ch von zwei Mitgliedern des zwei Stellvertretern oder von 8 Vorslands und einem Stell- einem Mitgliede des Vorstands und einem Prokuristen.

pon Postbescheinigungen über den efen oder sonstigen Poftstüken, d eingeschriebenen Postsendungen, lziehung anderer Behändigungs- Unterschrift eines Vorstands- Prokuristen.

pird aufgelöst, sobald von dem n gemäß § 11 der Satzung auf 1009 M zurüdgezahlt find. =* agen wird bekannt gemacht : rfällt in 50 je auf den Inhaber autende Aktien, die zum Nenn- werden. Der von dem Auf- tlicher oder notarieller Beurkun- Borstand kann aus einer oder en bestehen; der Aufsichtsrat Mitglieder fest; er kann für tellvertreter der Vorstands- er trifft die Entscheidung über des Vorstands und kann jede widerrufen. Alle von der den Bekanntmachungen werden en Reichë- und Königlich tsauzeiger veröffentliht, je das Geseg eine Wiederholung rden von dem Vorstande er- damit durch das Statut der st; die des Vorstands tragen schaft und die Unterschrift des erechtigten; die des Aufsichtsrats Bezeihnung „Aufsihtsrat" die orsißenden oder seines Stell- pon zwei Mitgliedern des Auf- eralversammlungen werden von m Aufsichtsrat mittels einmaliger dem Deutschen Reichsanzeiger nder der Gesellschaft, die sämts en haben, find: 1) Baumeister harlottenburg, 2) Kaufmann n Charlottenburg, 3) Baumeister Schöneberg, 4) Privatbeamter Nixdorf, 5) Rentner Gustav Den ersten Aufsichtsrat bilden : Grimsehl in Berlin, 2) Kauf- der in Wilmersdorf, 3) Kauf- arek in Berlin, zu 1 als Vor- fen Stellvertreter.

Anmeldung der Gesellshaft ein- iden, insbesondere von dem } Borstands und des Aufsichts nterzeihneten Gerichte Einsicht

j E lengosensGast erlin.

izow in Berlin. Derselbe ist g die Gesellschaft zu vertreten. März 1907. :

ht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

udelsregifter [1156] mt8gerichts Berlin-Mitte bteilung A).

[ ist in das Handelsregister ein-

anditgesellshaft: Paulfieg & sellschaft, Berlin. Persönlich ter Friedri Paulsieg, Kauf- Gesellschaft hat am 15. Januar n Kommanditist is vorhanden. Handelsgesellschaft: Wilhelm o., Berlin. Gesellschafter Tapezierer, und Frau Elise sfe, beide zu Berlin. Die Ge- Marz 1907 begonnen. Handelsgesellshaft: Stern & Sesellshafter die Kaufleute zu Stern und Dezss Fried. Die 12. März 1907 begonnen.

Firma: Fr. Wm. Schulze, ßt: Franz Schulze, Kaufmann,

ene Handelsgesellshaft: Otto e ofene Handelsgesellschaft ift eßt: Carl Cabos, Kaufmann, Uebergang der in dem Be- begründeten Verbindlichkeiten ift Geschäfts durch den Kaufmann pru nis Dem Erih Nathan a erteilt.

rma: Paul Moths & Co. Firma ist in Arthur Wafser-

irma: Reibedauz & Co.,

; Berlin mit Zweigniederlassung zu Mülheim a. Rh.

und Lr C ARRGa): Die Niederlassung ist nach Dahlem verlegt.

Bei N 10550 (Firma Wilhelm Marzahn, Schöneberg): Inhaber jeßt : Paul Schmidt, Kauf- mann, Schöneberg. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be ründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kauf- mann Paul S{midt ausgeschlossen. Die Firma Qt Leue, Wilhelm Marzahn Juhabex Paul Schmidt.

Bui Nr. 27 686 (ofene Handelsgesellshaft: Ver- lag der Zeitshrifst Deutschlands Welthandel Loewenthal & Os, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Magnus Loewenthal ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 26 032 (Firma: Gustav Zeigmeister, Berlin): Die Firma ist geändert in: Gustav Zeigmeifter Annoncen - Expedition u. Verlag der faufmäunischen Revue.

Bei Nr. 29245 (ofene Handelsgesellschaft : Ptaischek & Co., Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöt. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Edmund Ptatschek ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 13 476 (Firma: Adolph Sommerfeld Nfg., Berlin): R jeßt: Charlottenburg.

Bet Nr. 20612 (Firma: Simon Shropp'’sche Landkartenhandlung J. H. Neumaun, Berlin): Inhaber jegt: e Magdalene Neumann, geb. Uhlmann, Berlin.

Bei Nr. 25 288 (offene Handels8gesellshaft : St. Petersburger Confitüren-Fabrik „Romanow Lewin «& Hopf, Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Friedrich Hopf ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Firma lautet jeßt: St. Petersburger Confitüreun - Fabrik „Romanow‘’ Junhaber Friedrih Hopf.

Bei Nr. 28 064 (offene Handelsgesellshaft: Wey- manu & Schauerte, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöt. Die Firma ist erloschen. /

Bet Nr. 18 604 (Firma: Carl Perls, Char- lottenburg): Die Prokura des Walter Brann ist erloschen. °

Gelöscht die Firmen :

Nr. 17 694 Simon Straus, Berlin,

Nr. 13 845 Arthur Wasservogel, Verlin,

Nr. 26 288 Ado1f Matthews & Co, Schöne- berg,

Nr. 27 790 Wilhelm A. Schwarze, Berliu.

Berlin, den 28. März 1907.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Bérlin. Handelsregister [1915] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte (Abteilung 4).

Am 30. s 1907 ift in das Handelsregister ein-

etragen worden :

: Nr. 30 068. Offene Handelsgesellschaft Meske «& Meuke, Berlin. Gesellschafter sind: 1) Eduard Meske, Oberleutnant a. D., Berlin. 2) Constantin Menke, Ingenieur, Berlin. Die Gesellschaft hat am 26. November 1906 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur der Ingenteur Constantin Menke ermädtigt.

Bei Nr. 19 986 (Firma Jacob Lasker, Berlin) : Die BisGarialsung st nah Deutsch-Wilmersdorf verlegt.

Bei Nr. 15052 (offene Handelsgesellschaft X. Lauge « Sohn, Berlin): Die Firma lautet jeßt: W. Lange & Sohn, Jnh. W. Lauge. Der bisherige Gesellschafter Wilhelm Lange ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöst.

Bei Nr. 14435 (Firma Seilerwaren - Manu- fakftur eder e O Ï Fn Paul Behrens u Schöneberg ist Prokura erteilt. | Bet Nr. 895 (Firma C. Melchert, Berlin): Dem Franz Müller zu Groß-Lithterfelde ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 29 660 (Firma Weif;maun & Wrounker, Berlin). Die Firma is geändert in Weis: mann «& Wronker, Juh. L. Wronker & A. Oeftreich. Der Kaufmann Alexander Oestreih ist in das Ge- {äft als persönlich haftender Gesellschafter einge- treten. Offene Handelsgesellshaft. Die Gesellschaft hat am 15. März 1907 begonnen. i

Bei Nr. 1700 (Offene Handelsgesellschaft Döblin «& Mamlok, Berlin). Die Gesellshaft ijt auf- gelöst. Der Gefellshafter Döblin is aus der Ge- sellshaft ausgeschieden. Das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter Mamlok unter der Firma Martin Mamlok weitergeführt.

bei Nr. 15360 (Firma Spatzier & Liersch, Berlin). Die Firma ist geändert in Felix Spaztier.

Bei Nr. 13 430 (Firma Joh®_ Ulrich & Co., Verliu). Die Firma ist erloschen.

Berlin, den 30. März 1907.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. Berlin. Handelsregister [1916]

es Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte N As (Abteilung A).

Am 30. März 1907 is in das Handelsregister ein- etragen worden :

: Nr. 30 064. Offene Handelsgesellshaft H. M. Vecker « Co., Berlin. Gesellschafter sind: 1) Helene Marie Anna Becker, Berlin, 2) Ernst Hirsch, Fau maan, E Die Gesellfhaft hat m 15. März 1907 begonnen. i Nr. 30 065 Offene Handelsgesellshaft E. Collaz Co., Berlin. Gesellshafter sind: 1) Ewald Collay, Fabrikant, Berlin, 2) Dr. Oscar Collay, Darmstadt. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1907 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft if nur Fabrikant Ewald Collay in Berlin ermächtigt.

Nr. 30 066. Firma Hotel Deutscher Hof Frit anan, M Inhaber ist Gastwirt Fritz

nnecke, Berlin.

Nr. 30 067. Offene Handelsgesellschaft Heise & Schrobsdorff, Charlottenburg. Gesellschafter find Jultus Heise, Ziegeleibefißer, 2) Alfred Schrobs- dorf, Architekt, beide Charlottenburg. Die Gesell- {haft hat am 27. März 1907 begonnen. Der Si der Gesellschaft e Lon Zehdenick-Damm-Hast na

rlottenburg verlegt. Di Nr. 90 333 (Firma Henriette Greffrath Nachf. Max Nürnberg, Charlottenburg). Die Niederlassung ist nach Berlin verlegt.

Bei Nr. 12 565 (Firma Hugo Helbig Blumen Groféhdg., Charlottenburg). Inhaberin ist Gertrud Helbig, geb. Sonntag, Handelsfrau, Char- lottenburg.

Bei Nr. 29 776 (Firma Emil Graf, Berlin). Inhaber Erih Guth, Zivilingenieur, Berlin. Dec

Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- Fefindoten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei

E Evers des Geshäfts durch Erih Guth aus- eschlossen.

e 1525 (Firma Leopold Guhrauer, Berlin). Mer Witwe Ottilie Guhrauer, geb. Schram erlin.

Sa Nr: 30 043 Firma Walther Feld, Zehlendorf (Wannseebahn). Dem Chemiker Dr. Eugen Oppelt, Charlottenburg, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er mit je einem der beidem bisherigen Mroturtien heennefahrt und Jahl gemeinshaftlich zur Vertretung efugt ist.

Bei Nr. 24096 (Firma Jacoby «& Voß, Berlin). N D Saa Carl Aronsohn, Berlin, ist Prokura erteilt. . | Hei Nr. 27 155 (Firma Georg Hennig Nachflgr. Cn Burg Dem Drogist Erich Bodach, Charlottenburg, ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 9668 (Offene Handels8gesellschaft Bern- hard Joseph, Veclin). Der Gesell\hafter Bern- Leh ist durch Tod aus der Gesellschaft aus-

eschieden. y Wai Nr. 6734 (Offene Handelsgesellshaft A. Falkeunburger, Berlin). Dem Kassierer Julius Klinsmann, Berlin, und dem Bankbeamten Carl Wallach, Berlin, ist Gesamtprokura erteilt. { Bei Nr. 23523 (Firma Gebrüder Cohn, Dampfkorkfabrik, Berlin). Dem Kaufmann Adolf Cohn in Deuts-Wilmersdorf is Prokura erteilt. Der d s Firma ist nach Deutsckch- Wilmersdorf verlegt,

Bet Nr. 8752 (Firma Expedition des Kapitalifst und der Levysohn's Ziehungëliste Ulrich Levy- sohn, Berlin). Die Firma ist geändert in All- gemeine Verlosungstabelle und Kapitalist

lrich Levysohn.

h Bi E I 472 (Offene Handelsgesells{chaft Cigarettenfabrik Kalisteos Wilh. Schlüter «c Co., Berlin) Der bisherige Gesellschafter Wilhelm Schlüter it alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Bei Nr. 22717 (Firma Carl Kurze, Fourage- handlung en gros, Lichtenberg). Inhaberin ist Frau Helene Kurze, geborene Schulz, Handelsfrau, Lichtenberg.

in De U E b tem

Berlin). Der bisherige Gesellshafter Em ist alleinige: Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. N Bete 8547 (Offene Handelsgesellschaft C. A. Fesca & Sohn, Berlin). Die Gesellschafterin verw. Frau Martha Henriette Auguste Mitscher, geb. ¿Feéca, und die Gesellshafterin Frau Stabsarzt Helene Marie Friederike Schultze, geb. Fesca, sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. :

Bei Nr. 2838 (Firma Hiuß Fabrik N. Hiutz, Grof: Lichterfelde mit Zweigniederlassung in

d Hint. ne 21794 (Firma Graph. Kunstanstalt

“elöst sind die Firme

e nd die Firmen : :

Nr. 29 180. Hedwig Cohn in Schöneberg. Nr. 11 472. Ernft Damerow, Berlin. Nr. 15 065. F. A. Fudieker, Bexclin. Berlin, den 30. März 1907.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90.

Beuthen, BZ. Liegnitz. daß neben dem Kaufmann und Architekten Willibald

der Gesellschaft berehtigt ist. : Beuthen a. Oder, den 20. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Beuthen, 0.-Ss. In unser Handelsregister Abteilung A ist eingetragen worden :

Nr.

OD.-S. in unaeteilter Grbeigenschaft übergegangen;

Beuthen O.-S.

Beuthen, O0.-S.

folgendes eingetragen worden :

Kattowitz verlegt.

Biberach a. d. Riss. K. Amtsgericht Biberach a. d. Nif.

Vaumaterialienhandlung in Biberach tragen: Wortlaut der F

n. April 1907 ° r ° E Oberamtsrichter Nampacher.

Bonn. Vekanutmachunug.

Kaufmanns C

vom Aufsichtsrat ermächtigt, Sonne Bank für Hande

tragung, einräumung von MNechtea aller schaft oder zu deren Lasten und zu Gunsten dritter Personen zu bewilligen und zu beantragen ; 2) Kredit- verträge abzuschließen und die vereinbarten Kredit- gewährungen zu bewilligen ; 3) in Zwangsvollstreckungs- und der Gesellshaft anzusteigern; 4) in Konkurs- und Verteilungdsverfahren die Gesellshaft zu vertreten, Gelder zu empfangen und Quittungen zu erteilen ; 5) Rechte aller Art abzutreten und darauf zu ver- zihten und au folche für die Gesellshaft anzunehmen, sowte 6) Bürgschaften zu Lajten der Gesellschaft zu übernehmen. i

Braubach.

Braunsechweig.

Düsseldorf): Die Firma lautet jeßt: Hins Fabrik

Merkur Heiurich Pauli Berlin): Die Firma ift

[1918]

n unserem Handelsregister B ist bei der Firma e Neustaedtel’er Dampfziegelei Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen worden,

eller der Dr. phil. Max Bertram in Neustädtel 25 Geschäftsführer bestellt worden ift und daß jeder der beiden Geschäftsführer zur alleinigen Vertretung

[1919] heute bei Nr. 368: Firma Albert Sommer, und bei 596: Firma August Pohl «& Comp., Möbel-Waren-Kredithaus : Das Geschäft nebst Firma ist durch Erbgang auf Frau verwitwete Kauf- mann Elisabeth Sommer und die durch sie ver-

tretenen minderjährigen Kinder Felicitas, Elisabeth, I aretbe, Loi Gabriele Sommer in Beuthen

ter Nr. 704: Firma Carl Echmidt, Beuthen B Inbaber: Fabrikbefiger Carl Scbmibt in

Amteêgeriht Beuthen, O.-S., den 27. März 1907.

[1920] In unserm Handelsregister Abteilung A ift beute

unter Nr. 705: Firma Richard Cichon, Katto- wiß mit Zweigniederlassung îin Beuthen O.-S. Firmeninhaber Kaufmann Richard Cichon in Kattowitz. bei Nr. 127: Firma Johann Kunschmann Tief- und Eisenbahn-Baugeschäft, Beuthen O/S. Die Niederlassung ist nah Domb, Kr.

Amtsgericht Veuthen O.-S., den 28, März 1907. [1921]

Einzelfirmenregister wurde heute zu der Firma : nis Saa ivale, Anton Laudthaler?s S einge- u: u nre ‘erd Anton Landthaler”s twe nhaber Antou Rapp). Inhaber der Firma: Anton Rapp, Hirsh-

[1493] n unfer Handelsregister Abteilung B ist heute bel der ne. Nr. 8 eingetragenen, hier domizilierten Aktiengesells haft Bonner Bauk für Handel u. Gewerbe eingetragen worden, daß die Prokura des bristion Steingaß erloschen, daß Bank-

direktor Heinrih Dübbers durch Tod aus dem Vor- stand ausgeschieden und der Kaufmann Christian Steingaß in Bonn zum T1 Ablau a fo Ge A j t gemä a er Satzungen A Mitt R A die Aktiengesellschaft v. are gli aen ein und ohne Mitwirkung eines anderen Vorstar.ds- As oder eines Prokuristen zur Vornahme nah- bezeichneter Geschäfte zu vertreten, nämli: Alle Rechtshandlungen vorzunehmen, deren Beurkundung

1) Auflassungserklärungen abzugeben und die Ein- A Met uno Löschung und Vorrechts- rt für die Gefells

Zwangsverwaltungsverfahren gegen Schuldner

Born, den 28. März 1907.

Königl. Amtsgericht. Abt. 9. Bekauntmachung. [1922] In das Handelsregister ‘abteilung A ist die Firma

August Lepper, Nachfolger, zu Braubach und als E Snbaber der Kaufmann Albert Nautenberg ebenda eingetragen worden.

Braubach, den 2. April 1907.

9 Königliches Amtsgericht. [1925] Bei der im hiesigen Handelsregister Band V

Seite 208 eingetragenen Firma A. Renner ist heute vermerkt, daß in Berlin eine Zweigniederlassung errihtet ift.

Braunschweig, den 2. April 1907. Herzogliches Amtsgericht. 24. Dony. Braunschweig. [1924] Bei der im hiesigen Handelsregister Band 1Y Seite 433 eingetragenen Firma H. Wurm ist heute vermerkt, daß durch das am 30. März d. F. erfolgte Ausscheiden des Mitgesellshafters, Kauf-

manns Paul Martini hieselbst, die unter der vor-

bezeihneten Firma bestandene ofene Handelsgesell- 4 aufgelöst ist und daß das Handelsgeschäft bei

Uebernahme der Aktiva und Passiva von dem Kauf-

mann Franz Wurm hierselbst unter der bisherigen

Firma auf alleinige Rechnung fortgeseßt wird.

Braunschweig, den 3. April 1907,

Herzogliches Amtsgericht. 24.

Dony.

Braunschweig. [1923] Bei der im hiesigen Handelsregister Band VIII Seite 79 eingetragenen Firma Theodor Loß ift heute vermerkt, daß der Inhaber derselben, Mas- \chinenfabrikant Theodor Loß hieselbst, am 15. Fe- bruar 1907 den Ingenieur Karl Dempewolf hie- selbst in das unter der vorbezeihneten Firma jeßt in offener Handelsgefellshaft betriebene Handelsge\chäft als Teilhaber aufgenommen hat. . Brauuschweig, den 3. April 1907.

Herzogliches Amtsgericht. 24.

Dony. Bremerhaven. Handelsregister. [1496]

In das Handelsregister ist heute zu der Firma:

Diedr. Lankenau, Bremerhaven , eingetragen

worden :

Die an Heinrich Richard Landsberg erteilte Pro-

kura ist am 30. März 1907 erloschen.

Bremerhaven, 30. März 1907.

Der Gerichts\chreiber des Amtsgerichts:

Lampe, Sekretär.

Breslau. [1928] In unser O Abteilung A tit ein- etragen worden:

y Am 23. März 1907 bei Nr. 4262, betreffend die

Firma A bee Dae IRDIE Ege

Max Weiß hier: Das Geschäft ist unter er ver-

Tnbérten Firma Breslauer Schirmfabrik Nieder-

lage Max Weif: Nachf. Juh. Hugo Kusche-

lewsfi auf den Kaufmann Hugo Kuschelewskt,

Breslau, übergegangen.

Am 26. März 1907 bei Nr. 4262 be¡w. unter Nr. 4271: Die verehelihte Kaufmann Hulda Kuschelewski, geborene Friedlaender, Breslau, ist in das vorbezeihnete Geschäft des Kaufmanns Hugo Kuschelewski, Breslau, als persönlich haftende Ge- sellshafterin eingetreten. Die von den Genannten unter der Firma Breslauer Scchirmfabrik Niederlage Max Weiß: Nachf. Inh. Hugo «& Hulda Kuschelewski nunmehr begründete ofene Handelsgesellschaft hat am 25. März 1907 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft if nur der Kaufmann Hugo Kuschelewski zu Breslau ermächtigt.

N Königl. Amtsgeriht Breslau.

Breslau. __[1926

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen worden : :

Bei Nr. 446, Firma Maun «& Co. hier: Dem

Richard Schrader, Breslau, ist Prokura erteilt. Die Prokura der Frau Clara Mann, geb. Schöngarth, ijt erloschen. l Bei Nr. 630. Die offene Handelsgesellshaft H. Lezius hier ist durch den Tod des Gesellschafters Kaufmann Heinrich Leztus aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Ingenieur Richard Lezius, Breslau, ist alleiniger Inhaber der Firma.

Nr. 4269. Offene Handelsgesellshaft Schubert «& Schindler Fabrik für Sounen-Jalousien, Rollladeu, Rollsschuzwände und Holzdraht- Rouleaux, Breslau; begonnen am 1. Februar

1907. Persönlich haftende Gesellschafter sind Kauf-

mann Carl Schubert und Maschinenmeister Robert Scindler, beide in Breslau. Breslau, 23. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Breslau. {1927] In unser Handelsregister Abteilung A i} heute

ingetragen worden : j Bei r. 1117, Die offene Handelsgesellschaft S. Ehrlich hier ift aufgelöst, Der bisherige Ge- sellshafter Kaufmann Paul Ehrlich zu Breslau ist alleiniger Jnhaber der Firma. Der Frau Margarete Ebrlich, geborene Lewin, Breslau, ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 2692, Firma J. Brühl & Co. hier : Der Kaufmann Julius Brühl zu § reslau ist in das Geschäft des Kaufmanns Isidor Brühl ebenda als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die von den E ee de ges Fina fe ründete offene Handelsgesellshaft hat am o. 1907 alb Die rokura des Julius Brühl ift erloschen.

ei Nr. 4059 bezw. unter Nr. 4270. Der General-

La Franz Kniese zu Breölau if in das von dem

Bollziehung zur Zuständigkeit der Grundbuch- L SIO A Notare gehört, also insbesondere :

d Generalagenten Max Iitshin ebenda tes dee Firma Max Jitschin bisher betriebene

äft als perför li getreten Die Kuies “Fitschin ntese n PandeldgeselliGaft is

nhaber Kaufmann Julius G Mei Nr. 599 Die hier ist erloschen.

Breslau, 26. März 1907.

Königliches Amtsgericht.

In unser Handelsre Nr. 197 B Becker, Loewe & C schräukter Haftung hier worden: Die Liquidation ift beende

Breslau, den 28. März 1907. Königliches Amtsgericht, Handelsregister. Zu OD.-Z. 86 des Handelsre betr. die Firma W. Heun,

Nr. 5. Dem Kaufmann Nobert in Bretten ist Prokura erteilt. Bretten, den 1. April 1907. Gr. Amtsgericht. Bruchsal. Befanntmahung. Unter O.-Z. 18 des ist heute die Firma Jos

Basinger in Bruchsal gegebener Geschäftszweig : Bruchsal, den 4. Aprt Gr. Amtsgericht. Bünde, Westf. : E M, Ï stehend bezeihneten l Nr. 55 G. B

ch haftender Gesellshafter ein- Genannten unter der Firma unmehr begründete ofene 1. Januar 1907 begonnen. us Gurafsa, Breslau. urafsa ebenda. Firma David Freund jr.

fa, walde unter der

als Aktiengesell\ führer bestellt

Firma Gerings- etnen Geschäft

haft bestehenden ingowalder Bank

ist der Betrieb aller geshäften sowie in-

beträgt 600 000 A Der Ge- a. tit tin abgeänderter Fassung am

7 neu errihtet worden, or Hermann

in Gerin walder B, Hauptniederla}un _ Die Inhaber der Aktien in Geringswalde sind Inha egenstand des Unterneh und Handels

sind, durch je

sfübrer v, {äftsführer oder

Prokuristen rechts- rer haben für die , daß sie zu der estellten Firma stt beifügen.

Mädler zu L Kaufleuten P zu Leipzig wohnh

Gesellschaft 2 E

4 aum «& Merz. haft ist anfgelöst. Das Privatier Michael Frank welher es u N for

pieth & Min gelöst. Die Firma ist Brasch & Rotheustein. ri Weil ist erloschen. Degen «& Cie. zu Rödelheim ist Einzelpro

treibt der zu Fra ges{äft als E

eipzig ift Einzelprokura erteilt. Curt Nitsche, beide esamtprokura derart er- ftlih zur Vertretung der

ffene Handelsgesell- andel8geshäft ist auf den

Eltville übergegangen, Firma als Einzel-

Gesellschaft ist auf- Die Gesamtprokura nn Otto Merz

Unter dieser Firma ‘be: M. wohnhafte Kaufmann t a. M. ein Handels-

Waschanusftalten d

Gi 2 Mors e)Mraufter Georg Klein ist als Witwe Henny . wohnhaft,

aumann und

R

_—_-

zu zeihnen

d beide gemeinscha der Gesellshaft ihre N Als Geschäftsführer in Elberfeld, Kaufmann Barmen, Kaufmann und Kaufmann Paul N a im Neichsanzeigen gen \ S en 30. März 1907. nigl. Amtsgericht. 13, Elberfeld. L Unter Nr. 63 des

Vohwinkel 07 f Beschluß

Danach ist

nehmens: die Fabrifat d Herden jeder

Verkleidungen un s Stammkapital i # erhoht. d Fabrikant E in A d auf methanischem W der Gesellschaft seine

kannt’ gemaqt: en der Gesellschaft erfolgen

amensuntershr sind Kaufman Friedrih Wilh August Vorwerk tn eumann fin

dustrieller Unterneh Grundkapital bet

nter unveràä Breslan. 15. Dezember 18 E

Der Bankdirekt sierer Otto Teuchert, beide Mitglieder des Borísta Bankbeamten

L Barmen bestellt. gister Abteilung B li Fa Ee M x Holzbearbeitungsfabrix Gesellschaft mit be- heute eingetragen

t und die Firma

Ewald Tittes und der gswalde, sind Prokura ist erteilt Geist in Mitt» tto Drechsler in

Ernst Richard m Bankbeamten

cht8verbindli

Direktors oder d i vertretungsberehtigten Per- mitglieder, die

Hugo Karl Arth em Kaufmann Richard O Bankbeamten

8walde und de del in Mittweida.

e Zeichnung der Firma ige Unterschri

m Kaufma

Handelsregisters B S kura erteilt

t mit beschränkter H st eingetragen :

der Gefells

Meischner in Gerin Kurt Emil Sei

Bretten. hafter vom 11. März

chaftsvertrag errichtet Gegenstand des Unter- der Vertrieb von Gaskochern, Heiz- werblihen Metall, st um 125 000 (4, Der Geschäftsführer Homann in daß er der

hal zu Frankfur inzelkaufmann. Vereinigte hem. ien vormals J

A. Kunz, Gesellschaft mit Geschäftsführer aus

châftsführer Aktiengesells abrikation. ammlung der Aktionäre Erhöhung des Gru Ausgabe von 40 a zu je 1000 M bes } ist durhgeführt.

Kurse von 1020/9 au luß derselben Gener jellshaftsvertrags e talserhöhung abgeänd Union Drucckerei, Ges er Haftung. ung eines Beschlusses der G lung vom 7. März 1907 um 25

Frankfurt a. M

gisters Abt. A | ; Bretten, wurde ein

Richard Heller

Unterschriften v sind die übrt isten und die Hand Der Kassierer k Direktor zur Vorn bestimmter Die Handl

n Vorstands ungsbevollmägtigten. n Vorstand dur den m1mter Geschäfte oder vas Fnadhtlgt werden. tgten Tönnen jedo nur aht zeichnen. 9 rag ift hervorzuheben :

ist zerlegt in

arbeiten. D also auf 300 00 Kaufmann un Vohwinkel ze handschriftlich oder gestellten Firma | unterschrift beifügt. Ferner wird be Ï e Seint

n dem Deutschen Reichs Elberfeld, den 30. H

Arten von Geschä ungsbevcllmät Grenzen threr Vollm Aus dem Gesfellshaftsvert Das Grundkapital von 6 600 auf den Inhaber laute Der aus dem Di stehende Vorstand wi d

hlt. Die Generalvers, Gesellschaf im Deutsch

zu Frankfurt a. M ft für Schmirgel- und

bom 21. März ndkapitals um uf den Inhaber chlossen worden. Die neuen Aktien 8gegeben worden. alversammlung ist ntsprechend der er- ert worden

ellschaft mit be- tammkapital ist in eneralversamm- 000 A erböbt

+, den 30. März 1907.

Handelsregisters A ef Bafinger in

Zigarrenfabri eingetragen worden. enfabrikation.

Bruchsal Sea,

nde Aktien. ede eÉtor und dem Kassierer bes fsihtsrate ge- Aktionäre der ge Bekanntmachung durch den Vorstand

40 000 A dur lautenden Aktien

von dem Au N Beschluß

ammlung d

t R durch R en Reichsanzeiger Aufsichtsrat m A

März 1907.

Königl. Amtsgericht. 19; register A ist bei den

ornemaun, Viinde Nr. 193 Gustav Ober Nr. 220 August Siek Nr. 246 Au } eingetragen :

Elberfeld. Unter Nr. 1904 deg getragen: die o Co., Elberfeld

schafter die Grunzß in Elberfeld sind. Elberfeld, den 2. April 1907. Königl. Amtsgerißt, 13. Elhberfeid. Unter Nr. 1903 des getragen : Die Firm

als deren Inhaber der Elberfeld, den 2.

: der § 4 des Ge 1509 Handelsregisters A it u folgten Kapi ndel8gesellshaft Otto Sei | 11) [he am 1. April 1 sönlich haftende Gesell- to Seiff und Walther

et, Viüude, s, Bünde,

guft Vogt, Hüssen,

„von Amts wegen gelös{cht",

Vünude, den 3. April 1907. Königl. Amtsgericht.

Bekanutmachung. [1933

sellshaftsregisters ift unte

all-Besellschaft

aftuyg zu Colmar. ist der Ankauf, , Stahl, Werk- 8 aller Art.

Döbeln, am 30. März 1907.

30. 9 Und deren per Königliches Amtsgeri@t,

E n das htesige Handelsre H. Eggers in D Tode des Kaufmanns [stt mit der Firma du Meta (genannt Mar berg, seinen Sohn Ernst Minna Eggers übergegangen, Eggers und Minna E en unter elterliher Gewalt

neuen Inhaber stehe

Dömitz, den 27. März 1907,

Großherzogliches Amts8gericht.

O [ gister ist zur Firma heute eingetragen: „Nach arl H. Eggers ist das ch Erbgang auf setne a) Eggers, geb. Winter- gers und seine Tochter le Inhaber Ernst minderjährig und der Witwe Meta n als Miterben in

Colmar, Els. In Band V1II d Nr. 52 eingetragen word Standard Met mit beschränkter H _ Gegenstand des Unter Verkauf und Vertrieb von Metallen strielle Etablissement pital beträgt 20 000 A g it am 27. März 1907 ff. der Registerakten). er ist Picard Rene, Kaufmann

Frankfurt, Oder. In unfer Handelsre bei Nr. 75 (F O.) eingetrag

Spedition Handelsgeschäft selb

Handelsregisters A if Fuuke Elberfeld und Funke daselbst.

gister Abteilung A Rudolph Kaiser in

en, daß die Firma in Rudolph

[ st auf die Pinnow, Anna geb. Georg Pinnow, beide che dasselbe

chäft fortsetzen.

1907 begonnen. ebe des Geschäfts

erbindlihkeiten des fellshaft ift ausge\{hl gg lerie o aiser Den Kaufleuten Eri chroeter, sämtli

itionêg eshäft“ Gesamt

|owohl wie au t mit Otto Sh vertreten und die Firma Fraukfurt a, O.

April 1907.

Kgl. Amtsgericht. 13, verwitwete

Spaeth, und den in Frankfurt a. O ; 8 ofene Handels- udolph Kaiser Die Gesellschaft

Erfurt. } zeugen für indu

Das Stamm

Der Gesellscha errihtet (vgl. B[.

T Geschäftsführ

Colmar, den 30. März 1907.

sl. Amtegerict. Bekanntmachung. des Gesellschaftsregisters yfus «& Sohn in Colmar,

Das Geschäft ist bisherigen Gesfell- gen und wird von weitergeführt. Firmenregisters en: Simon Dreyfus «&

Bürstenfabrikant ortseßzung der chaftsregister Bd. VI

Gemeinsafte. st heute eingetrag Gesellschaft m Die Gesellschaft ist anuar und 25. Mârz 1907 Geschäftsführer Carl Lux

Handelsregister i B unter Nr. 30 Oddesse““,

Haftung, Beschluß vom 29 S Der bisherige Ligutdator.

A unter Nr. 986: die

a, Erfurt.

übergegangen ift, wel gesellschaft unter d Speditionsgef hat am 22. der in dem Betri Forderungen und Inhabers auf die Ge Die der verehelicht r die Firma Rud ijt erloschen. Pinnow und Otto S

schinenfabrik Dresden. Handelsregister ist Heute eing

1) auf Blatt 10 448, Firma es Co

ro ift Dr. phil. Arth obe i

jeder von ih mit einem Vorstan latt 9201, maun «& Einhorn, MEUEY en manns Carl Herdemerten ist erlo) ) auf Blatt 11 349: di E sfisch-Türkische Ta inowsfi «& Comp. Gefellshafter sind ron Dainowskti

ist alleiniger betr. die Aktiengesellschaft | b. A f Aktiengesellschaft in erteilt dem Chemiker d dem Kaufs Rhein. Ein aft nur gemeinsam

e Gesellschaft Göh- aft mit beschränkter Prokura des Kauf-

Firnia: Hugo

Celmar, Els, deren Jnhaber :

In Band V1 Nr. 70, Simon eingetragen worden : sellshaft ift aufgelöst. Passiven auf den Dreyfus übergegan herigen Firma

Baumbach, aufmann Hugo Baumb Erfurt, 28. März 19 Königliches Amtsgericht. 3. Essen, Rur Eintragung in das Handelsre

s zu Efsen Ruhr ; 233: Die Kommanditgesellschaft i in Oberl

Elisabeth Gerwig erteilte Prokura Pinnow, Franz O in Franffurt „Rudolph Kaiser dergestalt er-

ur Lobeck in D hrig in Ludwigshafen am f die Gefells : dsmitgliede ver ister des Ks 20 e hafter Heinrich i . Män 1907 diesem unter der Band I[IIl[ Nr. 386 eingetragen word

on ihnen, un Granz Pinnow nur in Ge- roeter, die Gesellschaft zu Gnen ermächtigt find. Königl. Amtsgericht. Abt. 9. Frankfurt, Oder. Vandelsregister Abteilung Rudolph Phil

„Schurz «& Co lassung Essen“, Hauptntiede Schurz & C weigniederla Gesellschafter

ößniß; Zweign rlaffung unter der Firma Site in Oberlößnitz,

ersönlih haftender churz, Kaufmann und

Die Gesell

offene Handels3gesell- Imbport-Gesell- mit dem Sitze der Zigaretten- und der Kauf- ide in Dresden. 7 begonnen; Firma S. A. Ifleib Kaufmanns- , in Dresden

3, betr. die ofene andelsgesell- sduer Caffee - Rb A Ehrig « K schaft ist aufgelöst ß ist ausgeschieden. Ehrig führt das H

6) auf Blatt 11 18 gesellschaft VBuchdrueck Gößte in Dresden:

Buchdruke Handelsges, Buchdruckerei uud Wolf

7) auf Blatt 5414, betr. die gandt in Dresden: Ge Kaufleuten Gustav Adol Walter Fung, beide in Í

8) auf Blatt 11 157, betr. die Þpany Eduard Vollbe Die Handelsniederla verlegt worden. Alexander Richter wo

9) auf Blatt 11013, be ftädter Warenhaus Dresden : Die Firma is: am 4. April 1907. Königliches Amtsgericht. Abt. ITI. Düren, Rheinl.

In das hie zu der Firma

o“ mit dem fsung_ in Essen ist: Hermann S zu Oberlößnitz bei

u Essen ist schaft hat am 15. Se st ein Kommanditist vo Ettlingen. Im Handelsregister B Et Vaumwollspin wurde eingetragen:

Vorstandes, Fabrikant Widmann als

stt der Heinrich Dreyfus, Die Firma ist die F bisher im Gesells unier Nr. 70 eingetragenen Fi Colmar, den 3. April 1907. Ksl. Amtsgericht,

in Dresden, Mir in icbrigia mann Friedri Gust Die Gesellschaf 4) auf Blatt 11 350: di in Dresden,

ist Inhaberin;

9) auf Blatt 497 {hat Erste Dre Motoreubetrieb

gleichnamigen, ipp u, Co. ipþ ut. Co. gen, daß das Handels- finann Pinnow, ufmann Georg bergegangen ist, idelsgefellshaft unier Die Gesells(aft

dem Betriebe des Geschäfts und Verbindlichkeiten des die Gesellschaft ist aus-

Erich Pinnow, sämtli in F prokura dergestalt erteilt, d und zwar Erich n Gemeinschaft mit O t zu vertreten

bei Nr. 112 (F zu Fraukfurt a. O.) ein ge|chäft auf die verwitwet Unna geb. S beide in Frankfurt g asfelbe als unveränderter

hat am 15. M Der Uebergang der in egründeten Forderun n Inhabers auf

Pcrokura erteilt,

3. Januar 190 tember 1905 beg

früher in Gotha.

Bekanntm Auguste Jßleib, geb. Lin dig

Im hiesigen Wilhelm Haas Siß derselben

Handelsregister ist zu der e in Crefeld eingetragen, d nah Heerdt bei

Crefeld, den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht.

] , Fa. Badische G. Neurod, us8geschiedenen wurde Konrad l Der Gesell etr. die Firmenzeihnung ¡menbeiGnung kün

e:

sellschaft nur et n Gemeinschaf

nerci « Weberei An Stelle des q Gottfried Eymer Vorstand gewählt. §16 Abs. 3, b dahin geändert, daß di F folgende Weise zu geschehe

1) Wenn die Ge hat, durch dieses | riften oder durch Zeichnung Berechtigte. Sind mehrere Vor

Firma fortführen.

Neuf: verlegt ârz 1907 begonnen.

öfterei mit ürbife in Dresden :

Friedrih Oscar Der Kaufmann Paul

andelsges{chäft und die ffene ebaitel, t g Lol “t ist aufgelöst. August Wolf führt lautet fünftig: drich August Firma Carl Wei-

amtprokura ist erteilt den mer und Hermann

[ gister it heute einget rma Rehscher & Co in Crefeld: Schatten in Crefeld ist Prokuristen Rudolf Fohl

her Schmit in Crefeld

In das hiesige Handelsre worden bei der Fi Vem Kaufma Vesamtprokura da'elbst erteilt, Die dem Kaufmann Walt cne Prokura ift den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht. rg, Elbe. [1 _ hiesige Handelsregister A ift heute Paul Rofseborg, offene acker, eingetragen und als Jürgen NRofseborg Die Gesellschaft

Den Kaufleuten ist Gesamt

innow nur | die Gesellschaf zeihnen ermättigt find.

Frankfurt a. O., 26. März 1907. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. FranKkfart, Oder. { Handelsregister Abteilung A fi unter Nr. 60 g zu Frankfurt a/O,“ er Bankier Max eingetragen worden. Wechselgeschäit.

Franz Pinnow rankfurt a. O. immer zwei

und Franz tto Sctroeter und die Firma zu

n Vorstandsmitglied t mit einem ei Prokuristen oder fo

8, betr. die o erei und Ver

nn Heinrich

Friedrih Götze ist reibesißer Friedrich châft fort. i

standsmitglieder vorhanden, glieder oder durch ein Vor-

Zeichnung Berechtigte 3 1907. Gr.Amtsgericht. T. Bekanntmachung.

egister A wurde unter der ugen eingetragen : orbenen Kaufmann r allgemeiner

Nissel W

standsmitglied mit einem

Verlag Frie Da f Annenbe EÆttlingen. In dem Handelsr Otto Rissel Ettli an Stelle des vers dessen in fortgesette ende Erben, Otto Hesselbacher, und dere stehenden minderjähr

ürgen und Vndel8geselljcch haftende Gese sseborg in Hitzaer. pril 1907 begonnen. Danuenberg, den 2. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Inhaber sind | 22. März 1907

ins Otto Rissel Gütergemeinschaft itwe, Elise geb. hrer elterlihen Gewalt igen Kinder:

m Geanna, a ar ert und Ernst B; pril 1907. G

die Firma »Max und als deren Ju. 1 Frankfurt a

Geschäftszweig : Bank- ux

Max Gerwig unter seiner Kaiser eingegangenen Bank- werden von ihm unter tax Gerwig abgewidelt,

Franksurt a. O

ind Paul Ro

Firma Standut at am 1. A

r « Co, in

i i S emeninhaber n Vippelsdorf; die Fi Me rf

Siegmund

Gerwig ir

Dippelsdorf früberen Firma und Wechsel.

Dar L S mstadt, seiner jetzigen Firma

„Îm Handelsre jitmen: Schade Mecigniederlafsun

‘usanna Halberstadt, osef Halber

mma, Berta Alois Rissel. r. Amtsgericht, TI,

Luise, Otto B Ettlingen, den

Ettlingen. „Im diesseitigen

Firma und

. April 1907. Frankfurt, Main. Veröffentlichungen aus dem Anton Mechtold. U t der zu Frankfurt a.

Georg Ant I M. ein Br0 nton M

dem Sitze zu Frankfurt esellshaft eröffn f 907 begonnen

[ gister A wurde in bezug a Füllgrabe, Fraukfurt a Darmstadt, eingetragen : b. Fürth, Witwe des adt, ist aus der Gefell- er Kaufmann Julius Halber- . ift als persönlich haftender llschaft eingetreten. fmanns Julius Halberstadt

Gelöscht wurde die Firma: rthwein & C armstadt, den 28. Großh. Amtsgeriht Darmstadt 1.

n Unser Handelsre Politechnis

., 28. März 1907. Amtsgericht. Abt. L.

Frank fart, Oder. 28. März 1

Handelsregister A ist b Ettlingen eingetragen : Die ift erloschen.

Amtsgericht. TL.*

aft ausgesci t in Frankfurt a. dafter in die Gese ’totura des Kau Frankfurt a. M. ist e

Handelsregister Abt. A i Ettlingen,

worden, daß in “bas Gebt" tD orden, daß in da e

Wollersheim zu Düren K s Offene Handelagese

Düren, den 3. Äpril 190 Köntgliches Amtsgericht. 4, Elberfeld.

Unter Nr. 152 des Hamumerfteinuer F {ränkter Haftung zu ngetragen worden.

er Gesells egenstand des Fortführung r der Firma C. Ash er Abschluß aller hier des Gefellschaftszweck tammkapital

Handelsregister 907 bet Nr. 5 Hopke in Fraukfurt a. daß dem Kaufmann Otto für die geda

Fraukfurt a. O Königl. Amtsg

Freiberg, Sachsen. Auf Blatt 815 Original Wien Freiberg betr., ist eit 1. Juni 1905 rüfer in Freiber der Cafetier Inhaber gewe)en, seit irma, die zuleßt: erthold gelautet Freiberg,

üren eingetragen Kaufmann als Gesellscha Uschaft seit 1. J

O.) eingetragen worden, in FranFurt a. O. olura erteilt F

März 1807.

[1513] Handelsregister. nter dieser Firma be- M. wohnhafte Schmied echtold zu Fraukfurt als Einzelkaufmann. Unter dieser Firma ift mit + eine offene Handelgs- e am 26. März nd die zu Frank- Kaufmann Philipp

H ist allein der

fter eingetreten e anuar 1907. Brüing bleibt bestehen. Foh

te Firma Proku

R, Darmstadt. eriht. Adt. 2. j andeldregiiters, die Oscar Prüfer in

andelsregisters B ift die en worden

-Gesell t mit be- BohloinkeLbam n

aftsvertrag ist am 25, Februar 1907 Unternehmens ist die

der zu Vohwinkel- auer bestehenden mit verbundenen, es dienlihen Ge- eträgt 400 000 „6 Die a. wenn nur ein Ge st, dur diesen, b. wenn mehrer

l Geibel at. Gesellshafter t - wohnhaften 1 üller, 2) Apotheker Kar tretung der Gesellschaf Philipp Müller berehtig 3) Moriß Mädler. Leipzig bestehende ofene am 30, März 1880 h irma zu Frankfu fung errichtet. wohnhaften Kaufl Anton Mädler.

gister B wurde in bezug auf die ches Arbeits - Jusftitut t engesellschaft, in Darmstadt,

Direktor bestellte Karl B ftadt, den 28. März 190 ßherzoglihes Amtsgericht Darmstadt I.

beute eingetrag der Cafetier Theodor O Inbaber ausgeschieden und Berthold în 21. März 1907 Original Wiener Café Paul hat, erloschen ist. am 3, April 1907. Köntgliches Amtösgericht. Freiburg, Breisgau.

z andel®register. Vandelöregister Abteilung A wurde ein»

le eingetragen: gen: aun ist Ingenieur.

ebernahme und Die unter dieser irma Handel sgesell saft, egonnen hat, hat unter gleicher eine Zwetgntieder-

ädler und mann Max Moriß

ur Erreichun

j [1940] 629 des Handelsregisters ist heute ein- den : (Häfte. Das

Filiale der Gerings- n, Zweigniederlassung der

Gesellschafter aul Moriy M Dem Kauf

* Firma Döbelner fr Bauk in Döbel