1907 / 86 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wechselkonio . .

Salär und Meifterlöhne .

Reingewinn C

# An Grunxdstückskonto . . . 1

Gebäudekonto 481 707/10 ADiMceibuUna. a 16 764/14 464 942/96

Va ees 149 117/84 614 060

Betriebs» und Werkzeug-

maschinenkonto . . . .. 373 395/98 Ha a v ee p j 5707746

13047374

Abschreibung... 43 047/344 387 426

Elektrische Zentralanlagekt. [7230804

ae e 13 816/44 88 122/48 Ab[Prebua 10 342/25 77 7802: Gielereitonto 4 600|— ADIOtebUng 460|— Versuchsanftaltkonto 86 308/26 ADBrea 10 000|— 76 3085

Schiffs8aufzugkonto . 12 856/67 Abschreibung Uferkran- und Gleiskonto 20 700|—

S 436/16 21 136/16 AbMretbuna 2 113/62 19 022 Modellelon0 19 576/50 Absreibuag ) 19 575/50 T ONTIATTONEIE u es 3 506/76 AbschGLebuUng . .. 3 505/76 P 141/30 AbsMreibung 140/30 M 1 700|— Aida... | 1 699|— Werkzeug- u. Uter.silienkonto| 15124063 Are 24 240/63 SwButenlonto 6 117/97 Are 611/80 Wertpapierkonto . . 34 618/10 Urt 221/60 34 396 R 10 190

Vorausbezahlte Versithe- N Hypothekenkonto 1 . 190 000

Hypothekenkonto 11. …. 50 000|— Debitoren in laufeader U e 772 460 R 194 800/75 D A 24 566/75) 8219 367 Bestände: Allgemeine Materialien | 201 94179 L 50 814/04 M A 40 449/66 Gießereieisen. . . …. 30 328/30 S#mtedeeisen und Blech | 100 079/61 Kohlen und Koks. 3919/19 Farben und Lak 1 354/02 Wirtschaftswaren . . . 116/37

Fertige und halbfertige

A 466 960/081 895 963

Vilauzkonío ver 21. Oktober 1906.

A R 651 Per Aktienkapitalkonto . .. EUeNalaaleritguggsfonbs, Krediten in laufender Nechnung 446 938,97

M 370 388

Transitokouto 72 325,43

Avalwechsel 176 853,— a 16 347,76 Tnmablinaan [beshiffahrts- e ten A.-G. Ee für Werft Gewinn- und Verlustkonto: Reingewinn Dotierang des Neserve-

O A o

E 1 285/67 11 571 des Spezial-

reservefonds 30 000,—

Pech

7 23 248,09

130 000/-

240 000

Drisden, den 31. Oktober 1996.

Meifort.

Vorstehendes Bilanzkonto haben wir geprüf übereinstimmend gefunden.

Dresden, 30. März 1907.

Rg A tongeseniGuse

Meyer.

S Unfallvzrsicherungs- spesen, Invaliditäts- u. Altersversich:rung3- beiträge, Assekuranzprämien . . . ..

Steuern und Abgaben, Provifionen, Hof- arbeiterlöhne, Fuhrlöhne, Betriebsunkoiten, Kohlen und Koks, Maschinenbetriebskosten, Garanticarbeiten und dubiose Debltoren, S S Grundstücksunterhaltung, Gebäuderepara- turen, Maschinenreparaturen inkl. Abbruch und Ueberführung, elektris&e Zentral- ar. lagereparaturen, Modellereyaraturen, Meobiltarreparatu1ea, Werkzeug- und Uten- siltenreparaturen, Fuhrwesenreparaturen, Schiffsaufzugsreparaturen, Eitsenbahnan- lagereparaturen, as- und Wafserl-itungs- TEDOTAHU E I C E d

a E 6764 - Betriebs- und Werkzeugmaschinen . [43 047 elellxisde Zentralanlage. . 10 342

A

N E D Ql A

E C Bi e A N is

3 875 506

De a e 10 000

E 19 575|:

Hiervon : 59/6 Ueberweisung an den Re- E L Ueberweisung an den Spezial-

Tee u e 30 000 Vortrag auf neue Nehnung . [23 248/09

Dresden, den 31. Oktober 1906,

Metfort.

3 | Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto kaben wir geprüft und mit führten Büchern übercinstimmend gefunden.

Dresden, den 30. März 1907.

Treuhanb-Vereiuigung Aktiengesellschaft. H. Franken.

teyer.

96 050

978 823.75

k

5 282,24

2 802,50

58 050,59

ishe Dampfschifss-Gese

ewinii- und Verluftrechnune

61 333/35] Füc Betriebsgewinn 274 881 16 \

llshaft, Hamburg. 906. H

Trvor 108

Deutsch-Ausiral

An Vorrechtsanlethezinsen Unkosten 2c. inkl. Einkommensteuer ben und Beiträge chreiburgen i e Rücklage, geseßmäßige Dividende (8% « Tantieme des Aufsichtsrats

Di M M D S0 D S D 0, R 0 A D M0 ck00 20: S D S0 M0 S 0 S M0 S E D M0 De S R

M010 A O0 T 0/0 M

Schulden.

Aktienkapital Borrecht3anleihe

00:70:40 07 0.0 $ S 6 S

Geroinnanteil ber Aktionäre Guthabea dcs Aufsichtsrats infenvortrag aufende Rîzepte Rückstellungen für Rabatte usw. Versicherungsprämien

0.00/00 Q 9 S6

Unerledigte Neisen

E 20 755 953 E ras Cu

Vase

eh R W-M IELIL c o «co 6 G 6

Wertpapiere

Beteiligungen Ausrüstung3gegenstände Kontoreinrihtungen

A000 E Q 06-9

M P S. R000: 00 E 0 0

E001 00ck 0E

1159 762/92

608 948/05 594 29241

22 300 978 79

22 300 978/79

ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre sind die Hercen Victor Koh chtIrat wiedergewählt.

t Herr (F. Fuiedrih Heise wf zung wurde

ens zum Vorsißenden und err Victor Koh zum stellv. Vorsitzenden

Hamburg, 6. April 1907.

Hamburg, 31. Dezember ] In der heutigen 18. und Alfred Edye in den Auffi Als Rechnungsprüfer In heutiger Aufsichtsrats

err Wm. Vol

edergewählt worden.

Der Vorftaud.

Stettiner Gemeinnüg uud Verlustkonto per 31.

ige Baugesellschaft.

ezember 1906.

Schwimmbad-Betriebskonto

Unkostenkonto Roßmarktstr. 16 . Mietckonto

NReparaturenkonto Roßmarktstr. 16

Schwimmbad-Reparaturenkonto . .. Interessenkonto Neservek'onto

An S S a 0/00 D D 00 D 00S

S Q S 0/0

Schwimmbadkonto, Abschreibg. . Schwimmbad - Maschinenkonto,

S: E010 0-0 d G D

ilanz am BA. Dezember 1906.

Aktiernkonto

Reseroekonto Hypothekenkonto Dividendenkonto

Grundftück Roßmarktstr. 16 . .. WINRUDablontO L, wimmbad-Maschinenkonio .. wimmbad-Inventariumkonto . uldbuhkonto (Bankguthaben) .. Kassakonto

S 0.0.0.0. S: S

Der Vorstand.

Der A tsrat. er Auffichtsra Joh. NRiemschneider.

O. Brunner. Aug. Schröder. Carl Deppen.

Gustav Jahn. G. Kubale.

H. Knust.

Dezember 1906.

Bilanz per 31. Pasfiva.

Dresdner Maschinenfabrik und Schiffswerft Uebigau, Aktiengesellschaft.

Der Vorftaud. t und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern

Soll. Gewinn- und Verluftkonto per 31. Oktober 1906.

Per Fabrikations-

ewinn .. Miete und Pachtzins Wirtschafts- ertrag, Ver- fuhsanftalt- und Fähr- betrieb diverse Ein- nahrnen Gewinn an dem Grund- stüdsverkauf nach Deckung des vor-

jährigen Ver-

lustsaldo . .

Dresdner Maschinenfabrik und Schiss9werft Uebigau, Aktiengesellschaft.

Der Vorstand.

Aktienkapitalkonto Kontokorrentkonto Kautionskonto

Kassakonto Kontokorr2ntkonto Wechselkonto Devisenkonto Effektenkonto Grundstückskonto Hypothekenkonto

Einrichtungskonto

620 524/17 282 548/86

E A D E HETO I R E R fd rir d t D e vat lee A gi L i, beni. q QRESE WODN R R L P E R

M E M5077 S, E700. 0.. 020M G ERE Ie TANE: E E E 1 ck00 Sd S

E S M 0005S O M E E I E D d D 0E S

ofitentonto B erveionds?konto

R: O S S D E. E T T I PENTITEE 0 0 0 0a a Dg

Me Seis Wn) M E, 4 Se Dri +0 M 4 20 Ne N: 0D Tel M EE P P E S 00 d S S

P D. E S S C/ 00! O: T EE E P E a e as

e Ee 0 Ee S S R 2E 66 0 S6 6 S

Gewinn- und Verlustkonto. . .

1236 905 52 Wewinn- und Verlustkouto.

Bortrag von 1905 Zir.senkonto

Pio Ce O10 Oi Q M. O0 S T q E De INE P E N SEMLA (A5: G 6d L e S

Unkostenkonto Effektenkonto

N O 0E 0 090-0 0 a E E L 00 2% E Q 00 L S

Ae D: O 0 W000 0. E A E E 0 00 is

Devisenkonto Loszbardkonio

9G D. 0:0 S 9G E P 6 S 0.0 0 Q A

rovisionskonto

E O O O S 00A E E E S0 20 0 M d S A E E

\ F A M A PAUA L L E E E E A A A L E E E

Reingewinn

105 740|— Die in der Generalversammlung vom sofort zur Auszahlung.

. April 1907 auf A} °% festgeseßte Dividende gelangt

Disconto-Bank. ugfabrik vorm. Fos. Steiner & Söhne, Laupheim.

konto þr. AL. De

ember 1906.

Laupheimer Werkze itim

rior.-Akt.-Kap.-Konto . tamm-Akt.-Kap.-Konto . .

ypothekenfonto reditorenkonto Akzeptkonto

Interesseakonto Reservefondskonto Gewinn- und Verlustkonto. .

An Immobilienkonto

Mob.- u. Mash.-Konto . uhrwesenkonto abrikcttorskonto Debitorenkonto Wechselkonto . . Kassakonto Unkostenkonto:

Beitr; z, Borufsg, .

C f Cff P S C 0. D S S D P e:6 4

337 805/54

A A E E A O E A d R E L L E 2 S E E

900.00... 0006 5E I W O o 0 o o o

Mr 0 O A0. 0,0 D L E Wi T d S 0406 S

648 649/57 und Verluftkonto Þr.

Gewinun- B, Dezember 1906.

Per Fabrikattionékonto :

. #6101 249,57 Fabril.-Gewinn ..

An Generalunkostenkonto . . ,

vorausbez. Feuervers. abzügl.

100 926/41

Abschreibungen Reingewinn pr. 1906

O0 D d S A

0 64075 0/0. (S

Dividende für das Jahr 19086 auf 4 % erfolgt von heute ab gegen Einlieferung des Divi- ae, in Stuttgart bei der Kgl. Württ. Hofbank

nommenen Neuwahl des Auffich1srats wurden wiedergewählt die Herren: ender), Direktor Julius Unger, Cannstatt (s\telly. Vors aupheim; ferner neugewählt: Hern Otto Fischer, Direktor

Durch Beschluß der heutigen Generalversammlung ift die Die Auszahlun

= Á 40,— dendenscheines

ftie festgeseßt. r. 16 in Laupheim bei unserer G.'m. b. H. und bet. der Württ. Vereinsbank.

Bei der heute vo ofrat Carl Hohl, Stuttgart (Vorsi eumann und Anton Stumpp, der Württ. Vereingbank, Stuttgart.

Laupheim, 5. April 1907.

den ordnungsmäüßtlg ge-

Die Tirektion. Heß. L, Stern.

[2661]

Große Drei- Achren Hôtels, Akti

Trois Epis

Aktiv.

Immobilten und Wasserleitung: Saldo am 31. Dezember 05 SUGONO N E

Betriebsmobiliar :

Saldo am 31. Dezember 1905 , Su L O

Debitoren Gründungsaufwand . Aktienreisstempel

Î Geschäftskosten

Große Drei-Aehren Hôtels, Aktieu

E [2636] E Aktiva.

S S Ddr E Cd E PESS

E Kontokorrentkonto A POebitoren®*) Avaldebitoren

heiten gedeckt. m Debet.

| Pypothekenzinsen :

b. laufende

M der Reichsbank Wechselbestand

M Zahlstellen .

nsen aus fandbriefen NReichsstempel

leuern inkl.

[chäftsunkosten :

apieren

82]

In der heutigen 39. or ) die sofort zur Auszablun 73 9%, also A 67,50 jede Aktie à 4 1000,—, Seri 2) die nad dem Turnus a Dr. tur. K O. Körner, Priva Zugletch machen wir bekannt, daß

Nr. 1—4000 à A 9 rer Kasse abgegeben

Stuttgart, den 6. April 1907.

Württembergische Hypothekenbank.

bad),

sellschaft (Grands HKôtels b/Colmar i/E

Tftien Geseïlschaft für Voden u saß-Lothr

r ST. De

» 80Ciété anonyme Bilauz vom V1. Dezember

Kktienkapitak Dypothbelenrest VBers@tedene Kreditoren Bea und Verluft-

M M E L Q

Kassakonto (Bestand eins{z]. Gut-

der Reihsban) (Beftand abzügli

(Bestand einschl. Reservefonds,

Handelgesebbieg:

Beftand an eigenen Hys

Kapitalkonto 2} Geseßlicher Reservefonds . Spezialreservefonds elkrederckonto

. #6 608 506,72

e 115 230,24 Wechselkonto

278 877/:0 | Weh 4 68 447,20 Rückotskont) 22 621,60 pothekenreservekorto E Sagioreservekonto Beamtenpensions- stüzungsfends Couporskonto (mit Dritten zu verrechnende

Effektenkommissio

s S M2 341 742,72

S. 09D S4 Q

938 515|14 e 1 874900

Bestand an Effektenzinsenkonto

i (Fewinu- uud Verlustkonto. älliger Teil d 1 2E E P Ne e R Us de PRER Id: E FSLETIRE h D ad f Le N L

Wertpapieren in eigener Nech-

g i

Dividendenkont

hobene Divi A Korrespondentenkouto, Depositen

Vortrag aus $0} Ertrag,

M D S 0.50 02D 4 A

S A R

a E 00S A R T

27 E S

gationen .

Couponskonto (Bestand aa Cou, papteren in eigener Forderungen aus Lombard-

geschäften . 4 167 448,95

247 842,—

i 38 199/31

esellschafi (Grands IHôtsls des Treis

été anonyme) Der Auffichtsrat. n Schlumberger, Präsident.

pons von Wert E Korrespoadenten-

ehende Konto- orrentfreditoren

ilanz ber 31.

Dezember 1906. R: 214 911.08

S out m un austonto (Bankgebäud Mobilienkonto N

Noch zu verrehnende Posien (Darlehenkonto iquidationskonto. Zinsen und Annuttäten- rückstände (bis 31. De- ¿ember 1905s)

Kassa-, Coupons- und Sortenkonto . E Wechsel- und Devisenkonto F Effektenkonto ...…,

Pfandbriefe im Umlauf 4% * Pfandbriefe im

Aktienkapitalkonto Neserv efondsk'onto Speztalreservefondsk Akzeptenkonto

A D O (d N

¡ E: A nua men Mw

0 6 S E E10 e

150 000|— 3 409 187/81 349 966/97 4 966 730/72 4414 725/76

0 Q A

A9 0D S G

#6 14945 925,33 349 966,97

L Beteiligung bei industriellen Gefell- E alen 4.

M Kotsortiallonto E NDentat O

M0 P Qa

in S 148 691 009

nifonto, Kreditoren

Depositen- und Scheckonto ypothekenkonto . ividendenkonto,

vidende aus 1905

15 295 892 Koatokorre

briefen (fällige C \{ließlich Coupons nuar 1907) Zu bezablende Zins briefen (vom 1. Januar 1907 Kommunalobligationen

E rückständige Di

D D D S

1 Annuitäten fällig am 31. Dezember 1908. 216,491,70

632 982/41

: / [136 598 34 fen, Bürgschaften und andere Sicher- ber E906, i

172 997/29 21 136 598| ®) Hiervon M 10 626 169,— dur Wertpapiere, Hypotbe

Gewinn- 1d

V ———————— E

. „1068 542,83 ti: 7% an

Verl:ftkonto per 3A, Dezemz Darl H A REZRI E E V E TSEZN ariebenfonto

11783 215 Verfallene Zinsen von obligationen (fällig bis 1. Oktober 1906) N Zu es E mg don Kom-

munalobligationen (vom 1. Ok,

tober 1906 bis 1. O Gewinn- und Verlusi

Vortrag des Vorjahres Reingewinn des

Verwaltungskosten ein E shließlich Steuern. .. Reingewinn. .

Gewinuvocrtrag aus 1905 Wedhsel- und Deviseukonto

T S inb » d L G P D a A

Anuuitätenrückstände (bis 1. Dezember I) fällig am

E M S: D S S ¿d

216 770/79

632 982/41 147 844/04

388 340/52 177 694/31

V 0 0 d 20

Annuitäten 31. Dezember 1906

Annuitäten

Ait

rovisionskonto ffekien-, Konsortial- ux

E Se R M A H i

ijn #113 227,09 849 753/20þ

eßte Divideude für das Ge Kasse in Bielefeld, chaaffhauseu’scheu B

849 753/20 gl mit 605 für Detmold, Lemgo,

Die mit 6} 0/ die Aktie von Let as e Bad Oeynhausen sowie b

[häftê}ahr 1906 gelan Hevford, Minde ankvereiu in Berlin,

an uusferer eim A. S

und Kommunal - Kredit ingen. E

Cölu a. Rh, und

174 136 674

Düsseldorf zur Einlö L und Verluftkonto.

Vielefelb, den 6. April 1907.

Weftfälisch-Lippische Vereiasbauk Aktieugesellsafi, Württembergischen

auf den 31.

A. Verwaltungsspesen: A. Vortrag von 1905 .

B. Hypotheken-

und Kommunaldarkebe E N Aiusen a unaldarleben

us Hypothekendarleben sen der Pfand-

pothektenbanf

e euber 1906.

Vertrieb unserer 34 9/0 Pfandbriefe und Ein- Iôfuna unserer Coupons C. Reichsstempel auf neu ausgegebene Pfandbriefe unserer Gesellschaft . D, Disagio auf unsere 34 9/0 Pfandbriefe E. Gewinnsaldo

Aftienkapital Vypothekenpfandbriefe : à 4 . M 28 088 100,— 125 843 500,—-

stehende gekündigte ..

niht eingclöste Zins- o 190 235,—

Pypotheken: (in das Hypotheken-

E register eingetragen)

E worunter #4 626 950,— aus

dem PusGußanlehensfonds. n

166 862 694

2) Zinfen aus Kommunal-

183911 600 A é 455 935,45

M a, rüdständige . A 50 206,97 e 1837 107,53 Wrundstücke: Bankgebäude Massenbestand und Guthaben bei

Pfandbriefz munalobli- v 992 61627

U (24 000 Allien) 9'600 0002 4 960 000|— a S 935 465137 L A 50 000|— C 960 000| E 320 090|— Unter- f - O E O 367 906/43 noch Coupons) - . _-F 569 516/12 nêkfonto (mit noch zu verrehnende E E A 113 784/05 (noch nit Coupons von E 16 141/25 o (noch nit er- i; 1 7554— é 2 236 681,98 j 993 920, 2 770 6011/98 och zu verreGnende Poften 7 N hobene Beträge von E und Gemeinde- s 997 109/89 M 10519 500, —- Umlauf 37% , 131 085 100,— | 141 604 600|— Pfandbriefe im Umlauf 510 100|— von Pfand- oupons ein- Per 1. Jas S 1 178 8: en von Pfand- ain 2a 1. Oktober 1906 Ie H op, 434 393/65 im Um- A E A 11145 unalobligationen im E S L 2 000|— Kommuñal- Coupons Raf 5 478|— Januar 1907) 97 5231/94 #6 131 265,98 «e „1007 221 95 1 488 487193 174136 674185 131 265/98 M 6 226 600,74 5 008 609 77 M1217 997,97 63 419,18

b. laufende f M1281 417,15

120 756,14 | 1 402 173/29

1) Zinsen aus Wechselverkehr 4 150 654,72 Effektenverkehr Kontokorrent-

S2 7700 e C: 104:

. e 1344 821,60 nicht erboben , en und Vorträge s für Angestellte der

. . d 1500 000,—- 900 000, 300 000

3) Hypothekenp: ovisionen C. Bankgeschäft:

Wuthaben bei Bankhäusern und Pipidenden, no

Diverse Kreditorc Pensionsfond Bail.

Resezvefouds:

Pertpapiere, worunter 46175 605,20 ) 654,7 | etgene Pfandbriefe : » 133 042,21

orderungen aus Lombardgeschäften

vertragSmäßiger Sveéezialreserve

Zuschußanlehensfonds

Saldo von 1905 „6 Gewinn pro1906

300 605,5: Gezahlte Zinsen i N Kontokorrentverkehr

#4 219 057,88

2) Bankprovisionen . i: #3) Gewiun auf Valuten und

4) Gewiyn au

f zurückgekaufte unserer Gesell-

171 885 748/58]

Getwtwinn- u 29, Abschluß

—————————————

171 885 748 nd Vez-luftrechuung. am Sa, Dezember 1906. i 6 21 672,86 t. p i E 9 942 478/12} Zins ripaplere in gen

E: S-W d G

«#6 124 409,75

29 219,06 242 453/80 8s aus dem Bankgebäude ; 24 317/02 N |__120 000

n.0 Wi: 04-S

D. Neltoerträgni

ertpapieren, E. Provisionsref

Wechseln, Kontokorrent Ertrag der Bankgebäude

6. des laufenden Jahres F. zurüdgestellt f. Gratifikatione T n Angestellten ndererl08 qus d rmittlerprovision abzüglich Darlehensprovisionen

lanzberlust an deutshen Reichs- und Staa

erve für 1906

Aktien Gesellschaft für Boden uxd Kommunal-

Aktien-Gesellschaft für Boden- und Kommunal-Kredit in Elsaß « Lothringen zu Straßburg.

uzahlung pro 1906. ralversammlung vom Dividende pro 1906 mit Aktie festgesetzt.

ng erfolgt vom 8. Apri hung des Dividendenscheins verzeihnis während der üblichen Ge-

Gesellschafts? Deutsgoa Ban,

Herren Delbrü, Leo & Co. j bei der „Sraukfarter n

Mitteldeutschen Württembergischen

V 1D O. L 0a B

a 00 0 G00 Di

[1127 391/65 6 982 914/44

Dividende Gemäß Beschlu 6. dieses Monats i 9% = 3 Die Auszahblu

Stuttgart, im Februar 1907.

Vliytewbergisge Hypothekenbauk.

ronmüller,

Württember

i i dentlihen G gische Hypothekenbaak.

eneralversammlung wurden : ommende Dividende des jede Aktie à 4

\chäftsstunden

außer an unserer in Berlin bei der in Berlin bei den in Frankfurt a. M

in Frankfurt Creditbauk,

in Stuttgart bei Vereinsbank, in Colmar bei dem Comptoir d de Mulhouse (Colmar),

Aktienge Am 283. Ap adet fn Cöln a Zustizrats Franz 9 der Ausgab-bedf Generalversammlungsbes, ausgegebenen verschreibungen die veri Scei d ver|{chretbungen statt Walheim, den 6.

Geschäftsjahrs 1906 Nr. 10001— 12000, und Miiglieder des A

U, und 4A 75

törats Herren G. Doerten- Gutbrod, Rechtsanwalt, i

ndenscheinantwei nevft Erueu

usschetidenden Kommerzienrat, wiedergewählt. gegen Einlieferung der Divide ueu Getvinvauteilscheine

er Deutsch

[ a. M. [ungen zu unseren M. bei der

?rungêshein an

"Escompte |

16 908,62

81 547,67

31 387,63 4 625,10

16 602,25

1920 210/09

Kredit in Elsaß-Lothringen.

ß bei Mayer & Co. Commandit-

sellschaft auf Aktien, E

hausen bei

in Basel bei der A «& C

D., in Vasel bei den Straftdurg, Aktieu Géëseus\

der Bank vou Mülhausen, kFtieugesellschaf: von Speyr

Herren Zahn «& Co. den 6. April Or E haft für Boden- und Kommunal-

edit in Elsaß-Lothrizgen.

Neue Walheimer Kalkwerke sellshaft Walheim.

ril 1907, Nachmittags 42 Uhr, der Amtsstube des Notars rsstt, Norbertstraße 26, emäß ¿ungen für die auf Grun chlufses vom 26. Oktober fprozentigen Teilschuld- uêëlosung der am 1. Ok- uszahlung gelangenden Schuld-

il 1907.

Der Vorftaud.

S E ati icn R A T E a E E

F Ÿ y 24 24 EN

H

M:

E E tr