1907 / 86 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

88.

Asbestfabrikate. Farbstoffe,

Lederpußz- und Leder- Gerbmittel, Garne, Seilerwaren, Netze, Draht- Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- Gummiersaßstoffe und

materialien. Wachs, Leuchtstoffe, technische Oele und ette, Schmiermittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte,

Wärmeshuß- und FIsoliermittel ,

C. 6700. Düngemittel

95 716. 7 dmg

27/10 1906. Compagnie Laferme Tabak- & Cigaretten - Fabriken, Dresden - A.

onservierungsmittel , Bohnermasse.

und Badesalze.

15/3 1907. Waren daraus

G.: Tabak- und Zigarettenfabrik. W.: Zigaretten. Beschr. 38, 95 717, E, 5330.

15/1 1907. Bremen.

38,

11/1 1907. burgerftr. 191. igarren.

ñ

38,

16/1 1905, 15/3 1907. | W. : Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten papier.

Gral

Mannheim. Rauch-, Kau- Zigaretten.

38.

24/11 1906. gesellschaft,

arren-

auch-,

“Ch

Georg A.

24/11 1906. 15/3 1807.

esellschaft, Dresden. ao Zigarettenfabrik.

38,

FW10}

WNMI3TY NSTUS

rettenfabrik Yenidze, Dresden.

fabrik.

41e.

oder

waren.

42.

feld.

paraten,

W.:

Korsetts ,

und photographische Zwecke, Feuerlös{chmittel, und Pötmiitel Dihüungs- und Packkungsmaterialien, ' werke, Pedale, Zeigerhe bel,

erztlihe, gesundheitliße, NRettungs- und -Instrumente und -Geräte,

uerlö\ch - Apparate, G - v Augen, Zähne.

künstlihe Gliedmaßen, i Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, elektrotechnische, Wäge-, [l

photographishe Apparate, -Instrumente und -Seräte, Meßinstrumente. Fleisch- und Fischwaren, Fleisch- | Zigarettenpapier. Web- und Wirkstoffe, Filz.

Leopold Engelhardt G.: Verfertigung und BVer- W.: Rauch-, Kau- und

Schnupftabak, Zigarren und Zigaretten.

15/3 1907. trieb von Tabakfabrikaten.

95 718. F. 6795.

Fitna

Ludwig Fehr, München, Nymphen- 15/3 1907 G.: Warenagentur für

W.: Zigarren, Zigaretten, Noh-, Nauch-,

au- und Schnupftabak.

95 719.

GUTE BOTSCHAFT

P. Hieke, ) G.: Zigarren- und Zigarettenfabrik.

12/9 1906. L. & M. Rosen- thal, Würzburg. 15/3 1907. G.: Export- und Importgeschäft. W. : NRoh-, Rauch-, Kau- und Schnupf- tabak, Zigaretten, Zigarettenpapier.

H. 13 845.

O R E annen: L ———/

2 P02, D llosolharettos sontdln sromeet dine quelité d r 0/4 &ck xQuises et peuventêtre recommandées même Abz S S 7 au fumeuc le plus gâté LDimiireliasz Ce F S

extrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Mate. ; 22. Gelees. Eter, Mil, Butter, Käse, Margarine, k Speiseöle und Fette. Fal eesueeogate, Zudcker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, G Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Schokolade, Zucker- waren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver. K O E E N t ard- und Signierkreide. Parfümerten, kosmetische | tenisher Erzeugnisse, Mittel, ätherische Oele, Seifen, Wash- und Bleich» ae Qn, mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecklenentfernungsmittel, MRostshuß- | K. mittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen ]| 4. für Leder), Schleifmittel. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gerwebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumatertalien. Rohtabak, Tabakfabrikate,

22

95 720. H. 13 927.

Pogadowsky

2/2 1907. Hauf & Joseph, Cigarrenfabrik, G. : Zigarrenfabrik. : Zigarren und

10/11 1906. Fabrique Natiouale d’Armes de Guerre, Herstal, Belgien; Vertr.: P wälte C. Röstel u. R. H. Korn, Berlin SW. 11. G.: Fabrikation von Waffen, Auto- W.: Schuß-, Hleb-

15/3 1907. und Schnupftabak, 25/3 1907. mobilen und Vekozipeden.

F. 3175. und Stichwaffen,

t [mas

Georg A. Jasmatzi, Aktieu-

Dresden-A. 15/3 1907. Zigarettenfabrik. W.: Kau- und Schnupftabak, Zigarettenpapier

und Zigarettenhülsen.

Haus- und Küchengeräte aus Eisen, Stahl, Kupfer, Messing Nickel und aus anderen M le:

Schaufeln, Haken, Rechen, Löffel, Strohmesser, Schlittschuhe, Sporen, LTrensen, Kandaren, Feuer- waffen und blanke Waffen, Stahl in Stäben und J Blechen, Maschinen für Holz- und Metallbearbeitung.

Zigaretten,

15/5 1906. Wibrow «& Schmidt, Ham- burg, Ludwigstr. 1. 15/3 1907. G.:

95 722. I+ 3176,

etallen, Spaten,

missions- und Ex- 9b. 95 731. P. 4145.

portgeshäft. W. : #8

dukte für photo- # graphishe Zwette und mineralische Nohprodukte,

Dünger, Mal- farben, Tinten, Æ

eops.

Jasmatzi, UAktien- G. : Zigarren- MW.: Zigarren, Zigaretten, NRauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarettenpapkter und Zigarettenhülsfen.

95 723.

gunchiut s várrón geichen Venetakch Opientalische Eabake ¿10 (Sidaretten- abrik Yenidze

DRESDEN.

8/1 1907. Orientalische Tabak- und Ciga- Inhaber Hugo Zietz,

15/3 1907. G.: Tabak- und W.: Zigaretten, Tabak, Schnupftabak, Kautabak und Zigarettenpapier. A1 W., 7702.

O. 2587.

extrakte, Hefe, Backpulver, Zement, Kies, Asphalt, Teer, Pech, Dachpappe.

G ‘ON

J. 3212.

Gañentirnt retn natureD Pa miamalaaher Tabak ede izn Oeudhs

F runa YNandaroen. 4D

«i SALEM ALEIKUM j

Herm. Joesft & Co., Solingen. 15/3 1907. .: Stahlwarenfabrik. Stahlwaren, nämli: Scheren, Taschenmesser , Gabeln, Rasiermesser und -appa- rate, Haarshneidemaschinen.

10/1 19er 1/10 1904. Joh. Casp. Poft Söhne, Hagen Metallwarenfabrikaiton. W.: Eiserne und stählerne Werkzeuge, Messershmtiedewaren, Eisen-, Stahl- und Metallwaren, nämlih: Schrauben aller Art. Hebe- zeuge, Ambosse, Sperrhörner, Schraubstöcke, Schleuderapparate, Federn (auS8genommen Scchreib- und Uhrfedern), Stiele, Maschinen- teile, Wagen und Gewichte, Transmissionsteile, Transporigeräte, nämli: Luft- und afserfahr- zeuge, Bccherwerke, Elevatorketten, Elevatorbecher, Armaturen, Rohre und alle Teile zur Installation von Nohrleitungen, Oefen, Gartengeräte, nämlich Harken, Haken, Unkrautkräger, Pflanzeisen, Beet- einfassungen, Nasenmäher, NRebenscheren, Hecken- \{eren, Obstpflücker, Baumkratzer, Schlau(hkarren, Rasenbesprenger; Hohlmaße, Büchsen, Töpfe, Dosen, Fallen, Fangeisen, Drahtwaren, nämli: Haken, Klammern, Desen, Verschlüsse ; Breitewaren, näm- lih: Pfannen, Kohlenlöffel, Mauerkellen, Maschinen- schare, Pflugschare, Gabeln, Beschläge aller Art für Häuser, Zimmer, Läden, Fenster, Türen, Möbel, Oefen, Herde (ausgenommen M ge preßte Schildhen ); Geschirr- und agen- beschläge, Huf- und Stiefelbeschläge, Nägel und Niete, Kugeln. (Ausgenommen sind Sensen, Sicheln und Strohmesser.)

95 737. K. 11 825,

ge\hnittener Tischmesser,

95 725.

Selfixa

5/12 1906. Weeks & Co., Hamburg. 15/3 1907. G. Import- und Exportgeschäft. Iagestoffe aus Roßhaar, Steifleinen, Wolle und Seide ; Versteifungtmaterlal für Kleidungsstücke aus Fish- bein, Rohr, Federkiel, Hartgummi, Zelluloid, Stahl, Aluminium und anderen Metallen ; Schußborte mit Bersteifungseinlage. Friseurarbeiten, Put, künstliße Blumen. Strumpfwaren, Trikotagen. stücke, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Korsetts, Kra- watten, Hosenträger, Handshuhe. Beschr.

F. 6398.

Tulipan

14/6 1906. Robert Froha Sohn, Remscheid. .: Herstellung und Bertrieb von Eisen-, Stahl- und Metallwaren, tnsbesondere von Werkzeugen. W.: Werkzeuge für Schlosser, Schmiede, immerleute, Drechsler, Böitcher, Maurer, attler, Riemer, Schuster, Klempner, In- ftallateure, Wagenbauer, Stellmacher und Uhrmacher, Werkzeuge für Landwirte, Forstarbeiter, Bergleute, Chirurgen, Künstler, Mechaniker, Fabrikarbeiter, zum Hand- und maschinellen Gebrau; Ambosse, Schraub- \tôcke, Winden, Meßinstrumente, Wagen zum Wägen, S(löfser, Beschläge, Ketten, Kleinetsenzzug, nämlich: Bolzen, Muttern, Unterlagsplatten, Kleineisenwaren,

W. Clastishe Ein- 15/3 1907.

Kopfbedeckungen, Bekleidungs-

H. 13 387.

yy Trio 6,

24/9 1906. Fa. Arnold Holste Wwe., Biele- | 25, G.: Herstellung und Vertrieb von technishen, chemishen und pharmazeutischen Prä- Seifen und Nahrungsmitteln. Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel. Strumpfwaren, Trikotagen. Bekleidungsstücke, Leib-, Krawatten ,

15/3 1907.

_Kiavierspiel- Apparat

28/6 1906. Klavierspielapparate Chase & Baker G. m. b. H., Berlin, Friedrich-

und Bettwoäsche, | G G. : Herstellung und Vertrieb von Musikinstrumenten. W.: Klavierspielapparate,

Handschuhe. | straße 174.

ir industrielle, wi tlihe | v te und eingebaute, Notenrollen, Notenshränke, Notenbänke, Klaviere, Harmoniums, mechan. Geme Breuer N cer M Die | o n gebaute n, Phonographen, R tone Notenblatthalter, Notenblatiständer, Zeige-

otenwalzen, Musikwalzen, Notenrollenswachteln, Notenmappen, Notenheste.

Hosenträger , 15/3 1907.

ärte- | instrumente, Musikauto mate

W. 15/3 1907. G.: Eisen-, Stahl- und

Div

usik-

95 733, B. 13 957.

1 18/9 1906. Bergmanu-Elek- ewurze, } tyicitäts-Werke Aktien-Gesell-

Zehnte Beilage und Königlich Preu

Berlin, Dienstag, den 9. April

Handels-, Güterrehts-, Verein5-, Geno ntmacungen der Eisenbahnen enthalten

Oudenarder- ße 23—32, 15/3 1907. :

Fabrik

zum Deutschen Reichsanzeiger

unck Automobilfabrik.

Beleuchtungs, Heizungs-, Koch-, Trocken- und Ventilationtappyarate und Geräte. Dichtungs8materialien, Jfoltermittel, Asbest,

. MNoßbe uad teilweise bearbeitete unedle Metalle,

Der Inhalt dieser Beilage, in wel gehen, Patente, Gebrauhsmuster, \

Bekanntma die Tarif- Can

-Handels8re

gister für das Deutsche Nei glihe Expedition des D ilhelmstraße 32, bezogen Werde

en aus den

eichen-, Vtuster- auch in einem

gister sür das De

Zentral - Handelsregister

onkfurse, sowie

. Verzinnte Waren. . Klein-Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-

Drahtwaren, kann dur alle Postanstalten

t " eihsanzeigers und Königlt ráot i hes:

Blechwaren, Automobilzubehör, ch Preußischen Akkumulatoren, Schalter, RNegulierwiderstände, Anlaßvorri{tungen, material, Leitungskupplungen, Elektromotoren, Borgelegen, Bremsen, Laternen, Sicherungen, Wagenuntergeftelle,

Z Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. ug9preis

fchinenguß. ertionspreis

Automobile, ür das Vierte

r den Raum ctner Drudczeile §0

Stiefelknehte, Ma

Stra enehrmasGirea A Maschinenteile, roh oder be sttôde, Gardinenstangen un hmaschinenmöbel,

10.

Warenzeichen.

Nägel, Schnallen,

Leichenwagen, Dee

bau und Jndustrie, für Marcel,

L maschinen- Papier, Papiermachee Lampenzylinder, Knöpfe. Spann- Reitpeitschen, Gewehrfutterale, l, Klopfpeitschen, Pußtpulver und fsleine, Schmirgel, Sleifsteine, . Kinderspiel- d Lederbälle, Fußbälle, ußwaffen, nämli ge- nenhülsen, Zündhütchen, Schießbaumwolle und Fenster, Treppen, t, Gips, Marmor. Flaggentuq,

Uhren und Wecker.

Sprengwagen, Armaturen Milchkarren, Kraft-, Leiter-

räder. Farben. Leder Pel

Schuhleder und für led Sporlaudristngg,e enftänt Schuhgarn, Packstr seidene Garne

Clefktrizitätszähler, rosserien, Fahrzeugteile. Draßtseile. i . Physikalische, elektrotechnische Wäge-, Signal-, -eInstrumente und -Ge-

und Kastenwagen,

Wi i Ia ne

95 732. ton H. M.

Klistiersprizen, Doppel- Irrigatoren, | Wärm-Dauer- ekappen, Binden, Gebläse, Birn-

A. 5850. alter aus Hol

vers{lußkasten, Sär und Waren hieraus. Fenster-, Spiegel-

ne Militär-, Bindfaden, umwollene,

An

15/8 1906. Í Elisabeth-Ufer 19. Hartgummiwarenfabrik. W. : \{chlauchsprizen, Cisbeutel, Kissen, Milchzieher, Kompressen, Bad \sprizen, Ballspri

Kontroll-V parate, räte, Meßinstrumente. Maschinen,

und Kristall. Glas. Lederwaren, Pferdegeschirre, Gewehrriemen,

aumzeug, Sätte

O für Metalle, irgelpapier,

and- und Glasy zeug aus Holz,

leinene und Padckleinwand. der. Maschinenöl, Leinöl, isten, Griffe für Möbel, us Horn, Holz, Pfeifen und -Dosen, ilderrahmen.

furt a.

23 57304 (H. 7246) R.-A. v. 16 : 9f 84433 (S.6317) , 39 ï 1906.

und Zwirn achen. Feueranzün

Türen, S{hlöfser, oder Metall, Tabak. und Leisten für B Mediziner, künstliche

tishe Instrumente,

ser, Astro und An otheke A

Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten. Besch

95 734.

23. atronentashen, Z

O. 2602 Handschuhe,

Wärmflaschen,

22D.

EURYGONAL

Optische Austalt G. Nodeustock, S Fabrik und Vertrieh photographischer und optischer Artikel sowie physika- lisher und mathematischer Instrumente und Appa- W.: Photographische Objektive und Kameras, Stative, Lupen, Kondensatoren, Projektionsapparate, Libellen und Sucher, einfache und Doppel-Fernrohre, Augengläser, Brillen, Pincenez, Lorgnetten, Lorgnons und Monokels.

Goldleisten

Instrumente für Wagen zum W Instrumente für Ingen , Astrologen, Leitern,

emailliert, verzinnt, verzinkt, unbemalt, Tishm Nähmaschinenay ulen, Kleiderhalter,

apier, Pubpomade. Gummi- un

tion für S ladene Patros

lonstige Sprengnm Ziegel, Fliesen

Fahnen, Stand stoffe.

95 739. St. 3298,

Flieder

11/1 1906. Gebr. Stollwerck, A. G., Cs a. Rh. 18/3 1907. G. : Kakao-, Shokoladen- u Zuckerwarenfabrik; Fabrik von Kanditen, und anderen Nahrungs- matisher Warenvertrieb. pulver, Fleish-, Frucht- Früchte, d p

abmgemenge Maljzextrakt, präpariertes Dafermeli präparierte Mehle, prä von Kakao und Schoko mit und ohne Zusaß von

Naturforscher chenbretter aus Holz, Küchengeräte,

ladene und unge

bemalt oder Nähmaschinen Nähmaschinensy

enagen, Essiggestelle, Treibschnüre, Kleiderfchoner,

30/1 1907.

München. 15/3 1907.

rate.

und Genußmitteln; auto- W. : Kakaobutter, Bac Gemüsekonserven, ein- Mineralwässer, En : und andere parierte Mehle ohne A lade, ns R afao un ofolad equetshter Hafer ohne Zusaß von Kakao ne olade, Speifegewürze. waren außer den obengenannten, nämli Zündhölzer.

J. 3133.

kTondensierte 7/3 1906.

FepisweAuilin-ck avrit, Ludwigshafen a. Nb. 16/3 1907. G Wan on und Verkauf von chemischen Produkten. W:. : jeutische Präparate ; râparate für {he Zwede; tofffe. Beschr.

Automaten-

3. 1548,

e G66 521 ufolge Urkunde vom 16/11 1906 e! rieben am 5/4 1907 auf Fa. Paul Sedhlez, Stattgart.

„OtahlWw

Fa. M. Jacobsohn, Berlin, Linien- G.: Vertrieb von Näh- Nähmaschinen,

2/10 1906. straße 126.

15/3 1907. Fahrrädern. Beleuchtungs - Gegenstände, ampen, Fahrrad- Laternen, Pedale, Ketten, Wasch-, Wring-, Messerpußmaschinen, Rollmangeln, Petro- leum- und Spirtitus-Heizöfen. / W. 7652.

95 736,

7/1 1907. Berliner Dr. A. Ebner «& Rich Blumenstr. 65. 16/ Vertrieb von

Glühlitkörper, lihtzylinder. -— Besch

r Spi - Werke oet z 3 1907. G. Ds,

Beleuhtungsgegenst U hlihtbrenner und Glüh-

rstellung und

ABELPOST

._ I. W. Zanders, Berg.- G.: Papierfabrik. Kartonpapier und Papierwaren, n und Briefumschläge in Schachteln ng sowie Karten Glückwunschkarten,

14/12 1906. 15/3 1907.

nämli: Briefboge oder Kassettenpacku Mitteilungskarten, Tischkarten, Muste

19/11 1906. Wheeler & Wilson Manufac- turiug Company, Bridgeport, St. À.); Vertr.: Pat.-Anwälte Alexander Specht u. Julius Stuckenberg, Hamburg 1. |] G.: Herstellung und Vertrieb von Nähmaschinen und deren Teile und Zubehör. W.: Nähmaschinen, Näh- maschinentcile, Iiähmaschinenapparate, Nähmashinen- nadeln, Werkzeuge, Oelkannen, Treibschnüre, Näh- maschinenmöbel, Nähmaschinenverschlußkasten, Näh- maschinenspulen, Natelbüchsen.

95 738,

(Blankokarten,

Connecticut (B. Besuchskarten,

M. 9876,

M. 10 183,

makKo

Mech. Tricotageufabrik Taura Taura i. S. .: Mechanische Trikotagenfabrik.

wollene, wollene und woll wie Hemden, Hosen, Jack

P. 5473,

Macdonald

22/12 1906. S e Neuheiten und M tallene Schußtringe für Lamp

Heiderad

16/10 1906 Otto Vilümecke. Í 16/3 1907. rädern, Nähmaschinen, behörteilen. alocken, -laternen, Nähmaschinen.

Nor

8/12 1906. nh. Guido

C. 6796. Vlöttuer & Frauke,

16/3 1907.

f G. : Fabrikation und Vertrieß haltige F rifotunterkleidung,

La Piedra movediza, assenartikel.

yntßhusen & HSiller, 15/3 1907. Loe gdsttefel, Turnerschu menkleider,

12/9 1906. Ma Alsterdamm 7. W.: Hölzer, Ja Herren- und Da fahreranzüge, Turneranzüge, Me für Reiter,

ampen und Lam Pußttücher, ußbaumwolle, orstenwaren,

Eisen, Stahl,

G.: Exportgeschäft. . Krawatten, Faustbanushubs, austhandshuhe, Segler, Nuderer penteile, Lampen- Lockenzangen tas ava, geschnitten oder u chwämme, Kämme. bl- und Eisendraht, M Kupfer, Messin lockenmetall, Aluminium, B in Stangen, Platten, Blöten gossen, Wellbleh.

Meyger, Buchbinder,

HAMU

6. Gebr. Ritter, Berlin, 16/3 1907. Kragen, Manschetten, Vorbhemd Herren, Damen und Kinder.

D * i Vis

Ï t Ns v } Ï 7 O | mittel, DUL- und Poliermittel (auSaenomune f T P 2e y 7 ck De A | Leder), S@leifmittel gelöst am 6. 4.

Und Luftschi

Staatsmedaille „und Ehrenpreise, Vielfach prämiirt

j Mitglied BienenwirtschaftlSpecial-Vereins

29/10 190

Wäschefabrik.

en, Oberbemden für Vannover, Stehiller-

Vertried von Fahr» Motorfahrzeugen W:.: FKakbrräder, Moto Motorwagen,

etalle, nämli , Zink, Zinn, Nickel, ei, Bronze, Antimon , geshmiedet, Werkzeuge für S Zimmerleute, Uhrmacher, Installateure, Dre

eskamp. Papenburg

ouig-Verwertuns Brandenburglir- s,

onigfudhen, Do rthontgi

Großbienenzüchterei H.

D. 6081.

DJarling.

15/11 1906. 16/3 1907. G.: W.: Klosettanlage

RADIOSAL

mon, Plauen |. V,

22/12 1906. Centrale für § orrader, Fahrra Hermaun Hesfamp, Berlin, S'RCUmQalis G.: Hontggroßhandkèlung.

honto, Präparate aus Honig, und zwar : Honitigbonbons, Honigsirup, Lebkuchen, Bienenwahs und Bienenwachspräparate.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

95750. W.T

Taifun

2/8 1906. Weidaer Automobilwerke Schm Weida l, Tbür.

Automobilwerke. d

15/3 1907. einmechaniker,

sler, Böttcher, Stellmacher, Stein- Maurer, Landwirte, Maschinen- en aus Eifen und Stahl, Dengelapparate, olz-, Horn- oder

d Möbel, Korkztieher,

und Bildhauer, fabriken und Eisen ensen, Semsenambosse, Dauer aus Stahl oder Eisen mit nstigem Griff, Nadelbüchsen, Sgangen-Riegel für Türen un

und Stichwaffen. und Spick -

ubert Düts, Berlin, Nitterstr. 2a. abrik gesundheits-tehnischer Artikel.

edakteur: S Verantwortlicher R T A Ie R

Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur9- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin,

Druck der Norddeutshen Bu

Aenderung in der Person

1/11 1906. des Juhabers,

druckerei und Verlagb Nähmaschi del | n / % S N K “i eln, Schuster: | W. Budînor & Co., Ebenrettersmüble

und sonftige Ahlen, 16/3 1907.

trieb chemischer Präparate. Bleicheret und F

, 32, elmstraße Nr erstellung und Ein Salz für

ärberei fowie für me-

„55 102 (F. 4254) R.-A. v. 22. 8. 1902, Zu?olge Urkunde 4/4 1907 auf O

Anstalt Berlin 3W., W und Türen,

Schrauben mit und ohne Rattenfallen, Baubeschläge,

vom 1/10 1906 umgesddrieden am | 9

Oelkannen, r, P. Spieß, Mainz

Vi í Anguitiners |

tallurgische

ßishen Staatsanzeiger. 1907.

Und Börsenregistern, der U 7 sonderen Blatt unter betr Tur echtdeintragsrolle, über Waren-

utsche Reich. (Nr. 86B.)

ür das Deutsche Reich erscheint in der- Regel täglich. Der

A —- Einzelne Nummern ktosten 20 4.

2 49 007 (D. 2699) R.-A. v. 14. 6. 1901.

Zufolge Erbscheins vom 22/12 1906 umgeschrieben

am 4/4 1907 auf Frau Witwe ele

gb Nathanson, Martha Delleiie Stanni De ellevie, Hamburg, (Srindelallee 186

26c 30 886 (T. 1163) R.-A. v. 7. 6. 98.

Zufolge Urkunde vom 18/3 1907 umgesri L eihrieb E auf Fa. Samuel Thalia Écánks

Zufolge Urkunde vom 17/12 1906 umgeschrieben

am 4/4 1907 auf Sächfische Aut - d 2 s{ließer Aktien-Gesellschaft, Dre aa 34 94 130 (D. 5607) N.-A. v. 15. 2 1907

Zufolge Urkunde vom 11/3 1907 umgeschrieben am

4/4 1907 auf Fa. I. G. Böhlee, 2

16b 18 167 (G° 1078) R L 4 Zufolge Urkunde vom 21/3 :

4/4 1907 auf Elberfelder

+ Gesenberg Gesell k, Haftung, Elbe schaft mit beshräafter

1907 umgesthrieben am Bierbrauerei §. &

87 836 (S. 6265) R.-A. v. 5, 6. 1906,

« 95 060 (S. 6954) 15. 3. 1907

Zufolge Urkunde vom 9/3 1907 umass d 4/4 1907 auf UdAaIA Taeschuer, Berlin. 2 27131 (F. 2133) R.-A. v. 5. 11 97,

umges{rieben am Kommaudanten - Apotheke E.

43 095 (F. 3246) L S 70232 (F. 5276) . "5 7 oe

Zufolge Urkunde vom 22/3 1907 um schrieb

4/4 1907 auf Siegfried Fein, Bete

Körnerfr F f iegfried Hirschstein, Breslau, 3456 (F. 3789) R..A. v. 29. 4. 1902

Zufolge Urkunde vom 18/2 1907 umgeschrieben am

Ferd. Meier, Dresden. rfabrik, Herman

E és A (S. e Rel. 9.1: 6.97 ge Urtunde vom 12/2 1907 umgeschrieb e R auf Eruft Schmid Nb E

2c 51 422 (K. 6200) R.-A. v. 26 11 6 76656 (S.566) , , 10 3 4

Se L (S R s 1905.

Zufolge des Handelsregisterau8zuges v 23/12 1905 umgeschrieben am 5/4 1907 f Saline Lüne- burg, Tre E i 1 n De Ano

R. 5557) R.-A. v. 23. 2. 1904

Aenderung in der Person des Vertreters.

26b 38 959 (E. 1910) R.-A. v. 22. 8.

Jetiger Vertreter : Pat.-Anw. Dr. B. Gz Kat, Berlin NW. 6 (eingetr. am 5/4 1907).

9b 40 083 (R. 1888) R.-A. v. 31. 10. 99. Der bisherige Vertreter ist in Wegfall gekommen. Jeßige Vertreter: Rechtsanwälte Oberjustizrat Friedrich Emil Bärwinkel u. Marx Friedri Bär- winkel, Leipzig (eingetr. am 5/4 1907).

Nachtrag.

39 24315 (N. 1813) R.-A. v. 25. 5. 97. B f gea dex Feeainbaberin ift geändert in: inoleumwerke Bed5bu tien- gesellschaft (eingetr. am 5/4 1907). E S E gder zu R.-A. v. 7. 1. 98. er Sl der Zeiheninhaberin ift verlegt na&- Altona-Bahrenfeld (eingetr. am 5/4 1907). E E

Löschung.

38 S2 O12 (C. 5647) R..A. dv. 24. 10. 1905

Â

(Inhaber: Cigaretter- u. Taba#abr? „Alerandria®

A2 _ Riemer, Rifhter & Co., Dresden.) Für Zigarrez ¡ und Zigarillos gelöst am 54 1907. das Zriden bleibt für Zigaretten, RauS-, Kan- und SSunf tabak bestehen. S 20b DS S0G (V. 633) N..F d. U V Y (Inbaber: Vacuum Oil Company, Hambaure) Es & —_ .” S main A d Ven dir Gelöscht am 5/4 1907 B E (Seh. 8357) N.-A. v. 2D. I 1307 Gi A nNDAadoeTI: xXA Frèe S. Al, R = | ibe mf Sig D, ed L, Kudser P. 58386, | Wildelmstr. 42/44) Nur Starke und Süärko. | praparate, Farbzusise für die WEiSe ie

Löschung wegen Ablaufs der S@dutfrist.

DD 42M (SH§. 1B) N-Y. d. 12 28 i h F p. -— e N 2 2 7 4 | ee R S@her®, Wöünig b. Jena.) Ï L i aAM 3 18 E. 2 L697 (O N) V-A d 7.5 Q S Q E “T

init M s I u: F. M. Hartung, Bergedorf.) SGelöïeht

Î « S T v Ï 28 STL (S. 158) N..A. d. 7. 5. 97. | „(Indader Kar SSüler. Briesen W.-Pr.) j Geai&dt am Y4 107 x | 2 S VVD (F. 1817) N-Y. d. B. 4. 97 A Ï d « Ln E N Ey G E deten Julius Saft, Breslau.) Gt am Y4 17 i 4 4 77 (B. 48) N-A. d. 1. 6. 97. L (Indader Adolf Börner, Zeit.) Gelösht am 4 18 | DS DEIV (M. 2067) N..A. v. W. 6. 97. | (Judader: WManganefit-Fabrik Rübl, Magni &

H. dormals 1. Thüring. bie L Die + Dildburg-

| daufen) Gelö\@t am 3/4 1907.

L 1196) N.-A. v. 6. 4. 97. (Sndader: org Prin & Cie., Aa@ien. Î

| van S Tae. t ß hen.) Gelös{t