1907 / 86 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

werden. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Frankfurt a. M., den 3. April 1907.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. Frankfurt, Main. [2899] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister.

1) Willy Silberstein. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Willy Silberstein zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. | ;

2) W. Brand «& Co. Unter dieser Firma ist mit dem Siße zu Frankfurt a. M. eine offene Handelsgesellshaft errihtet worden, welhe am 14. März 1907 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufleute Leopold Feiber und Wilhelm Brand.

3) Zabush & Franz. Unter dieser Firma ist mit dem Siß in Frankfurt a. M. eine offene Handelsgesell\chaft errihter worden, welche am 30. März 1907 begonnen hat. Gesellshafter sind der zu Frankfurt a. M. wohnhaste Diamantfafser Nudolf Zabush und der zu Oberursel wohnhafte Kaufmann Wilhelm Franz.

4) Friedrich Schumacher. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Friedrih Schumacher zu Fraukfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

5) Vackofenbaugeschäft Union Heuft «& Weiler. Unter dieser Firma ist mit dem Sitze zu Frankfurt a. M. eine offene Handelsgesellschaft errihtet worden, die am 1. Januar 1907 begonnen hat. Gesellshafter sind der Ingenieur Eduard Weiler zu Frankfurt a. M. und der Backofenbauer Johann Heuft zu Kaiserslautern.

6) Stern & Hirschmanu. Unter dieser Firma ist mit dem Siße zu Frankfurt a, M. cine ofene Handelsgesellschaft errihtet worden, welche am 1. April 1907 begonnen hat. Gesellshafter {find die zu Frank- furt a. M. wohnhaften Kaufleute Samuel Stern und Ludwig Hirshmann.

7) August Goerz. Die Firma ist erloschen.

Die Einzelyrokura der Ehefrau Anna Goeryt, geb. Sthultheis, ist erloschen.

s) Georg Hauck & Sohn. Die Gesamtprokura des Kaufmanns Hermann Schmidt ist erloshen. Dem Kaufmann Otto Bernau zu Frankfurt a. M. ift Gesamtprokura derart erteilt, daß er gemeinsam mit Gei aer en zur Vertretung der

esellschaft berechtigt ift.

9) H. Salomon «& Co. Der Kaufmann Michael Mayer zu Frankfurt a. M. ist aus der Gesellschaft ausgeschteden.

10) Bohnert & Wilberg. Der Kaufmann Wilhelm Wilberg zu Frankfurt a. M. ist aus der Gesellschaft ausgeshieden. Die Firma ist geändert in: C. & W. Bohnert vormals Bohuert «& Wilberg.

11) Centralheizungswerke Aktiengesellschaft. Die Firma ist insofern geändert, als das Komma hinter dem Wort Centralheizungswerke gestrichen ift. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 15. März 1907 ist der Gesellschaftsvertrag in § 7, betr. die Form der von der Gesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen, und in § 12, betr. die Abstimmung in der Generalversammlung, geändert.

12) Ausführungsftelle Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Die Witwe Elisabeth Schmitt, geb. Settele, ist als Geschäftsführerin ausgeschieden. Der Kaufmann Johannes Müller zu Frankfurt a. M. ist zum Geschäftsführer bestellt. Die Einzelprokura des Kaufmanns Julius Prengel ist erloschen.

Fraukfurt a. M., den 3. April 1907.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 16.

Freiberg, Sachsen. [2902]

Auf Blatt 745 des Handelsregisters, die Firma: C. Schmieder in Freiberg betr., ist Pee ein- etragen worden, daß der bisherige Inhaber, der aufmann Carl Louis Schmieder in Freiberg aus- eshieden und nunmehr der Kaufmann Carl Eduard Nehler in Freiberg Inhaber is und daß die Firma fünftig: C. Schmieder Nachf. Carl Nehler lautet.

Freiberg, am 5. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

GelsenKirchen. Sandelsregister W [2903] des Königlichen Amtsgerichts Gelsenkirchen.

Unter Nr. 70 ist am 27. März 1907 die Firma Stück & Lohde, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Gelsenkirchen cingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Buchdruckerei, Buchbinderei und eines Verlags- eshâfts, sowie der Fortbetrieb der bisher unter der firma Carl Stück in Gelsenkirhen betriebenen Buchdruckerei und Buchbinderei. Die Gesellschaft ist befugt, gleihartige oder ähnlihe Unternehmen zu er- werben, sih hieran zu beteiligen oder deren Ver- tretung zu übernehmen. Die Gesellschaft darf jedo keinerlei Geschäfte abschließen, womit dem vom Gesellschafter Stück unter der Firma Carl Stück in SeclenateGen bisher betriebenen oder fortgeführten, in Buch-, Kunst-, Papier- und Schreibutensilienhandel bestehenden Unternehmen irgend welhe Konkurrenz gemacht wird. :

Grund- oder Stammkapital: 50 000 M

Geschäftsführer : ;

1) Buchhändler Carl Stück zu Gelsenkirchen,

Á Kaufmann August Lohde zu Gelsenkirchen.

esellshaft mit beshränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. März 1907 festgestellt. |

Die Dauer der Gesellschaft ist auf 10 Jahre fest- gesezt vom 1. Januar 1907 ab. i

Jeder einzelne Geschäftsführer vertritt die Gesell- schaft gerihtlih und außergerichtlich.

Der Gesellschafter Carl Stück bringt zur Deckung seiner Einlage von 25 (00 Mark seine unter der Firma Carl Stück in Gelsenkirchen, Vereinsstraße 32, betriebene Buchdruckerei und Buchbinderei mit Aktiven und Passiven, leßtere nur im Gesamtbetrage von 18 500 Mark, mit rückwikender Kraft vom 1. Januar 1907 an ein.

Gera, Reuss. [2904] Oeffeutliche Bekanntmachung.

Die auf Nr. 459 Abt. A des Handelsregisters eingetragene Firma Otto Pertel in Gera ist heute gelöscht worden. /

era, am 5. April 1907. Fürstliches Amtsgericht. Goldberg, Mecklb. [2905]

In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma „„Veinrich Holst hierselbst“ cingetragen:

Die Firma ift erloschen.

In das Handelsregister ist eingetragen :

1) zu der Aktiengesellshaft i. Fa.: „Vereinigte und Gummiwaaren-Fabriken gu Gotha, Aktieungesellschaft‘““ mit dem Siß in

Dem Kaufmann Hugo Feller in Gotha ist in der Weise Gesamtprokura erteilt, daß dieser berechtigt sein foll, die Firma in Gotha mit einem anderen Gesamtprokuristen der Aktiengesellschaft zu zeihnen. 2) Firma: „Engelhard Barthelmes in Zella St. Blasfii“/ in Zella St. Bl. und als alleiniger Inhaber der Gewehrfabrikant Engelhard Barthelmes Den Büchsenmachern: a. thelmes und b. Friy Barthelmes, beide ebendaselbst, ist Einzelprokura erteilt.

3) zu der Firma:

Hanfschlauch-

Ernst Bar-

„S. B. Langenhau““ in Mehlis i. Thür.: Frau Emilie Langenhan, geb. Espig, dortselbst ist jeßt Jnhaberin der Firma. Gotha, den 6. April 1907.

Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 6. C Bekanntmachung. In unser Handelsregistec U ift bei Nr. 42 Firma Friß und Eduard Ehmer, Gumbinuen folgende Eintragung bewirkt. Die Firma ist erloschen. Gumbinnen, den 2. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. In unfer Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellshaft Ferd. Rüggeberg & Co in Hagen folgendes eingetragen: Der Kaufmann Hein- rih Kettler zu Hagen ift aus der Gesellschaft aus- geshieden und der Kaufmann Ernst Kettler zu Hagen als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Prokura des Ernst Kettler ist erloschen. Kaufmann Heinrich Kettler zu Hagen ist Prokura

Hagen i. W., den 25. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Wagen, Westf. [

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Heinrich Gottschalk Nachf. in Hagen folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Bernard Ellerhorst von hier ift in das Geschäft als persönlih haftender Gesell- Die ofene Handelsgesellschaft

Gumbinnen.

schafter eingetreten. führt die bisherige Firma fort. 29. März 1907 begonnen. Hagen i. W., den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Hamburg. i Eintragungen in das Handelsregister.

Gesellschafter: Ernst Willy tto Lüneburg und Carl Eduard Otto zu Hamburg. Handelsgefellshaft hat begonnen am 2. April 1907. Barthold Plinck & Co. Carl Hermank Stolzen- bach, ‘Kaufmann, zu Hamburg, ist als Gesellschafter eingetreten; die ofene Handel8gesellschaft hat bes gonnen am 2. April 1907 und seßt das Geschäft Ba A Firma Barthold Plinck & Stolzen-

ach fort.

Die an O. C. H. Hahn erteilte Prokura ist er-

Bodega Gesellschaft von Gustav Clausen & Das Geschäft is von August Clasen, Kaufmann, zu nommen worden und wird von ihm unter unver- änderter Firma fortgeseßt. ; Die an den genannten H. L. A. Clasen erteilte

Der Gesellschafter H. L. Scharlach ist durch Tod aus dieser offenen eshieden; die Gesellschaft nden Gesellschaftern fort-

, Die an A. R. C. Edelmann I. R. G. Nabe erteilte Gesamtprokura ist

Dost & Schellenberger. 1 gesellshaft ift aufgelöst worden; das Geschäft ift von dem bisherigen Gesellshafter E. N. W. Dost mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter der Firma Emil Dost

\ Wilholue Lintelow. Prokura ist erteilt an Johann Adolph Behnke. Vüsing «&

Die offene

einrich Lorenz

Prokura i} erloschen. Louis Scharlach

Handelsgesellshaft au wird von den verblei

Max B. Hahlo.

Diese offene

Das Geschäft :

Johannes Joachim Carl Friedrih Schnoor, Kauf-

mann, zu Hamburg, übernommen worden und wird

von ihm unter der Firma Carl Friedrich

Schnoor fortgesetzt.

Kühn « Lenschow. Handelsgesellschaft ift aufgelöst worden; das Ge- \châft ist von dem bisherigen Gesellschafter H. H. Lenshow mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter der Firma Hein- rich Leuschow fortgeseßt.

Arnold & Jaaks. Gesellschafter: Johann Paul Arnold und Charles Berthold Jaaks, Kaufleute, zu Hamburg.

Vie offene Handels8gesellshaft hat begonnen am 1. April 1907.

James C. Tobias. Adolf Ludwig Dufaur de Louboey, Kaufmann, zu Hamburg, ist als Gesell- \cafter eingetreten ; die ofene Handelsgesellschaft hat begonnen am 1. April 1907 und seßt das Geschäft unter der Firma James C. Tobias

Peters « Brüel. Kommanditisten ist herabgeseßt worden. Die Firma ist in Brüel & Co. geändert

Ludwig Specht. Inhaber: Ludwig Paul David Specht, Kaufmann, zu Hamburg.

Hamburger Depeschen - Bureau Siegfried Jonas. InF’aber: Georg Franz Siegfried Kaufmann, zu Hamburg.

Martin Beutin. Beutin, Ingenteur, zu Hamburg.

Gustav Peters «& Co. Andreas Jürgen Gustav Peters, zu Hamburg, und Heinrich Nicolaus Baumgarten, zu Harburg, Kaufs

Die Vermögenseinlage des

Martin Hermann

Gesellschafter:

E DUUDELIIEIGIAMTE hat begonnen am

Nafter „Phoenix“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung. An Stelle des ausgeschiedenen C. Pienißz ist Martin Bernhard Theodor Breitung, zu Ham- burg, zum Geschäftsführer bestellt worden.

Waren-HDandels-Gesellschaft mit beschränkter

2. April 19

weder mit einem Geschäftsführer oder mit einem anderen Prokuristen die Firma zu zeichnen. Gustav A. Fischer. Diese offene De haft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellshafter G. A. Fischer mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fort-

gesetzt.

Waldemar Fischer. Inhaber: Waldemar Carl Fischer, Kaufmann, zu Hamburg. :

Georg Otto Embden. Prokura ist erteilt an Johannes Schlüter. Die an A. A. Franck er- teilte Prokura ist erloschen.

Wilhelm Boesch, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die an A. A. Franck erteilte Prokura ist erloschen.

Paul Th. Gebhardt. Peter Heinrich Nissen,

Kaufmann, zu Hamburg, ist als Gesellschafter ein-

getreten; die ofene Handelsgesellschaft hat hbe-

gonnen am 1. April 1907 und seßt das Geschäft

O der Firma Paul Th. Gebhardt & Co.

ort. Dampfschiff8rhederei „Union‘“ Aktiengesell-

schaft. Carl Alfred Godeffroy, Kaufmann, zu Hamburg, ist zum Mitgliede des Vorstandes be-

stellt worden. April 5.

Adolph Nademaun. Wilhelm Heinrih Schleu,

Kaufmann, zu Hamburg, is als Gesellschafter

eingetreten; die offene Handelsgeselishaft hat be-

gonnen am 3. April 1907 und seßt das Geschäft unter der Firma W. Schleu & Co. fort.

S. C. Röver. Gesamtprokura i} erteilt “an

Karl Louis Theodor Gerbode, Heinrich Carl

Peter Sandmann und Johannes Paul Silberbauer,

je zwei von ihnen sind gemeinschaftlih zeihnungs-

berechtigt. Die an H. F. M. G. Freckmann erteilte Prokura ist erloschen.

Rau & Schlüter. Gesellshafter: Ernst Johann

Christian Rau und Georg Schlüter, Feuerungs-

händler, zu Hamburg.

Die offene Handels8gesellshaft hat begonnen am

14. März 1906.

Rieve & Maeder. Diese ofene Handels3gesell-

schaft ist aufgelöst worden; die Liquidation ift

beendigt und die Firma erloschen. |

Sally Frankfurter. Diese Firma ist erloschen.

Joh. Wilh. vou Eicken. Einzelprokura ist erteilt an Adolf Urff sowie an die bisherigen Gesamt- prokuristen H. Rosfenbeck und W. Leiter, sämtlich zu Mülheim a. d. Ruhr.

Richard Sommer. In das Geschäft ift ein Kommanditist eingetreten; die Kommanditgesell- \haft hat begonnen am 1. Januar 1907.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Ver- bindlichkeiten und Forderungen sind niht über- nommen worden.

Der Wohnort des persönlih hafienden Gesell- schafters A. R. Sommer ist Lokstedt.

Friedrich Lücke & Co. Diese offene Handels- gesellschaft ist aufgelöst worden ; das Geschäft ift von dem bisherigen Gesellshafier H. R. C. H. Grohs mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Friß & Wiese. Diese ofene Handelsgesellshaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellshafter E. E. P. Friy mit Aktiven und Passiven übernommen worden und b tis ihm“ unter unveränderter Firma fort- geleßt.

Carl Senckell. Prokura ist erteilt an Friedri Müller.

Karl Schweighöfer. Inhaber: Karl S{weighöfer, Kaufmann, zu Hamburg.

Henry Stäker. Prokura ist erteilt an Hermann Paul Baadck, zu Itzehoe.

Sprengstoffwerke Dr. R, Nahusen «& Co. Commauditgesellschaft zu Dömitz. Die hiesige PDORn era ms ist aufgehoben; die Firma sowie die an A. M. A. Kühn, E. P. K. Kromer, E. E. H. W. Ahlgrimm und E. C. Czarnikow erteilten Prokuren sind hierselbst erloschen.

E. P. A. Bade. Die an P. E. V. Behre erteilte Prokura ist erloschen.

Alfred Tiemann. Inhaber Friedrichß Carl Alfred Tiemann, Kaufmann, zu Hamburg.

Hamburger Filiale der Deutschen Bauk, Zweigniederlassung der Aktiengesellshaft Deutsche Bank zu Berlin. Ern| Wilhelm Gustav Matthias Weibelzahl und Carl Henry Martin Biebau sind zu Gesamtprokuristen der hiefigen Zweigniederlaffung bestellt worden; jeder von ihnen ift berehtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder stellvertretenden Vorstands- mitgliede der Gesellschaft oder mit einem ordent- lichen oder stellvertretenden Vorstandsmitgliede der hiesigen Zweigniederlassung die Firma der leßteren zu zeichnen.

Posftartift Verlagsanstalt mit beschränkter Haftung.

Ver p der Gesellshaft ist Hamburg.

Der Gelellschaftsvertrag ist am 28. März 1907 abgeschlossen. ,

Gegenstand des Unternehmens ift die Errichtung und der Betrieb eines Verlags», Vertriebs- und Engrosgeschäftes der Papierwarenbranche, insbe- fondere der Vertrieb des dem Gesellschafter C. Georg Semper unter dem Namen „Pofstartist“ geshüßten Gebrauhsmusters, sowie der Abschluß von Handelsgeshäften aller Art.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt #6 21 000,—.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durch zwei Ge- \häftsführer gemeinschaftlich. i

Zum Geschäftsführer i Friedrich Heinrich Johannes Koch, Buchdruckereibesitzer, zu Hamburg, bestellt worden.

Ferner wird bekannt E:

Der Gesellschafter Semper bringt in die Ge- sellshaft ein alle ihm aus dem Deutschen Reichs- gebrauchsmuster Nr. 301 657 „Postartift“ zu-

\tehenden Nechte. :

Der Wert dieser Einlage wird auf M 20 000,— festgeseßt; dieser Betrag wird dem Gesellschafter

Semper als voll eingezahlt auf seine Stamm-

einlage angerechnet.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge-

sellsshaft erfolgen im Deutschen Reichs- aúzeiger.

Amtsgericht Hamburg.

Goldberg i. M., den 5. April 1907. Grokiberzogliches Amtsgericht.

Haftung. Walter Louis Schuster ift zum Pro-

Abteilung für das Handelsregister.

kuristen mit der Befugnis bestellt worden, ent- , Wamm, Westf. Handelsregister

des Amtsgerichts Hamm i. Westf

In Abt. A ift am 21. März 1907 unt

die Firma Hugo Steinberg mit Nieder

Hamm und dem Kaufmann Hugo St Hörde als Inhaber eingetragen worden.

Vekauntmachung. In das Handelsregister, Abteilung A,

Landwermann Herf (Nr. 94 des Negisters) heute folgendes ein

Die Prokura des Kaufmanns Hermann

früher zu Herford, jeßt zu Bremen, ift erl

Herford, den 3. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Bekfauntmachung. In das Handelsregister Abteilung A ift bei de Firma Geuuit & Rose in Herford (Nr. 395 ‘des Registers) am 3. April 1907 : tragen worden : / e Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist ex,

en. Herford, den 3. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [ In unser Handelsreoister Abteilung A ift Nr. 419 die Firma Wilhelm Senuit in Herford und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Genuit zu Herford heute eingetragen. Herford, den 3. April 1907. Königlihes Amtsgericht.

Bekanutmachung. si : In unser Handeléregister Abteilung A i unter Nr. 420 die Firma Wilhelm Rose in Herford E und als deren Jahaber der Kaufmann Wilhelm Nose zu Herford heute eingetragen. Herford, den 3, April 1907. Königliches Amtsgericht.

Vekanutmachung. ] M In das Handelsregister Abteilung A if bei der E Firma Carl Bock & Co G des Registers) heute folaendes eingetragen worden: Der Fabrikant Carl Wilhelm Bock zu Bielefeld ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Fabrikant Ernst Bock in die Gesellsckaft als F persönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Be Herford, den 3. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hirschberg, Sekhles. f

Bei der Maschineubau - Aktien - Gesellschaft F vormals Starke & Hoffmann in Hirschberg E Nr. 9 des Handelsregisters B ist heute | daß die Kollektivprokura des Ober- | Hirschberg er-

Hirschberg, Schlefien, den 28. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Mirschberg, Schles. [2918]

Die unter Nr. 218 des Handelsregisters Abt, A

eingetragene Firma: F. M. Zimansky’s Nach-

folger Hirschberg ist erloschen. Handelsregister eingetragen.

Hirschberg, Schlefien, den 4. April 1907. Königliches Amtsgericht.

WHWöchst, Main.

Veröffentlichung aus dem Firmenregister. A. Bachrodt, Soden a. T. Die Firma ist

Höchst a. M., den 4. April 1907. Königl. Amtsgericht. Abt. 6. Horb. ß. Württ. Amtsgericht Horb. In das Handelsregister wurde heute eingtragen: A. Register für Einzelfirmen.

Elfte Beilage chSanzeiger und Königlich Preu

Berlin, Dienstag, den 9. April

andels», Güterreckchts- ahungen der Eisenba

giste

in Berlin für ch Preußischen

Herford.

zum Deutschen Rei

M G,

bischen Staatsanzeiger.

1907.

dtseintragêrolle, über Waren-

Der Inhalt dieser Be zeichen, Patente, Öebraudoaniftes

Zentral-

Das Zentral- Selbstabholer 3E is Vie Mi Staatsanzeigers, SW.

in welcher die Bekann

kurse, sowie die Tarif tmacungen aus den

- und Fahrplanbekann

Handelsre

ih kann dur alle Postan

ch8anzeigers und

——

dhen-, Muster- auch in S beson

Vereins-, Geno hnen enthalten

r für das De

al - Handelsregister A S

nschafts-, Zei

nd, erscht Börsenregistern,

deren Blatt unt

utsche Reich. x. 86,

Regel tägli. Dex mern kosten 20

der Urheberre Werford. er dem Titel

pn elara alie E das Deutsche Ne

ilhelmstraße 32, bezo

Handelsregister.

Kalkberge, Mark.

Fa ler Abt. A ist heute „Vermann Spindl - Schröder“ mit dêm Sie d wird auf 8 n Inhaber der Kaufmann Ku

den 3. April 1907. Königliches Amtsgericht,

A ift beute bei Ñ ofmaun in Cleve“

folgendes einge- ugs pre 8 a re eträg

onspreis für den Naum einer

assiven und samt der aufmann in

übergegangen.

des Deu gen werden. ten Rei

ür das Deu Rei r das Viet Lr Drucfzeile 30 S.

ch erscheint in der Einzelne Num

e sowie mi

sonstigen Fachliteratur uéstellung ausfchlie nzetger für Betten- llshafter Möel ver Wert dieser Einlage Hiervon werden den

| und der f Fahhblattes :

Firma auf Carl als alleinigen

anther, Ottilie Merker

nhaber / Die Gesellschaft , Firma „B. Ga

be in Cognac ( R O Met e. Successeur Louis | Mettmann, In das Handelsregister A i e ofene Handelsgesellscaf «& Niugelgen mit dem S aun eingetragen worden. haft ist von Elberfeld Persönlich haftende 1) Bernhard Reinert, 5 2) Heinrich Ningelgen uftav Sarrx, ammerstein. Die Gesellschaft bat a Mettmaun, 3. Apri Königl. Amtsgericht. 3.

Helene Sah T, Fran Lb: A : Firma ift erlof. B M Merseburg, den 4. April 1907. Amtsgericht. Abt. 4.

Mannheim,

and X1II, O.-Z, 5: Co.“ in M Ld mit dem Haupt

Die Firma ist B. Gasfies «& chagaray“‘‘,

mann Söhne“

Hauptsit: bne: h O l8gesellshaft.

haftende Gesellshafter

ufmann, Kau

se «f Merfekue, j 1907 begonnen. 5 Merseburg. i

Herford. Nr. 82 die Ft folger, Juh. Kurt Erkner und als dere Schröder in Erkner e

Kalkberge,

in die Gese

G haftern Möte 00 Æ auf ihre St

mit ihren A

' fellshaft ein. r. 82 nert.

Me. Aen, elanntmahurgen Leipziger B D L pzig, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. Liebenwerda. n unserem Handelsre

schränkter Haftung, getragen worden : O A E 19 H, allo auf 44 0 Liebenwerda, L S Königliches

ammeinlagen anger

geschlossen ha uogenomme aul Ni

Verträge pa

Richard Möckel | t, tritt die Ge- n find die Verträge mit mann und Willy der Gesellschafter

Gesellschaft erfolgen in

st beute unter

Sihe zu Mett- Der Siz der Gesell.

ellshafter si brikant in Elberfeld, ausmann in Elberfeld, Vok winkel

, D/8, 207,

Í ir 94 s di - Maunheim, Pal Mauf

Herford. Zweigniederlassung. |

In unser Handelsregister zu der Firma „C. Hoff getragen worden :

Die Firma ift auf die Eheleute

j in Kleve übertragen und in ch Jordans der

ffmann- Becker‘

i ev Ir. 217 Us | aft mit dem Sigze in Ae T:

Mannheim

beide in Wetabein ficdietauna Geschäfte. chaft hat am 20, et fettfabrikation. Band X11, O.-

-Klingenholz“ in M

Inhaberin ist: Herma nna geb. Krämer, U Mannb

lingenholz in Mannheim G f ltonweig : Manufaktur-, Weiß- undWollwaren-

11) Band X11, O. Morigtgz“‘ H Ma: É Prager ift :

« Geschäftszweig : Tabakagentur.

12 O.-Z. 210, gina eim, 7 D berländer, Kaufmann in Gadf.

Berthold Ka mann, Kaufmann,

Diese neue Firma ist Handelögesell, “hee getragen worden.

Persönlich haftende Gesell, ai dessen Ehe

Abt. 11 B.

Herford. Januar 1894 begonnen. |

Naffinerie- und Pflanzen- !

3. 208, Firma „„Anua ' aunheim, Hafen- MeuseIwitz.

Klingenholi Ebe frau, eim.

gister B 7 ist bei der sellschaft mit be- werda“ heute ein- eshluß der Gesellschafter d tammkapital um Æ erhöht worden, März 1907. 4 Amtsgericht. andelsregister. 1907 ift eingetragen: E C ageless ü

en Kaufleute Paul Wilhelm Lüb ura erteilt.

E, n m É Januar 1905 begonnen. Heinrich Jordans u frau, Maria geborene Scholten, in

Kleve, den 23. März 1907. Königliches Amtsgericht. Klingenthal, Sachsen. N, 5 Gute, des hie

ute das Er Brunndöbr E

güuler Abteilung A unter Nr. 69 die Firma S 1 Alteuburg mit eir

in Meuselwis Gera - Reuß V. und als deren mann Ernft Emil Klein in

„Heinrich !| Meuselwitz, den 25. ‘Mz ¡ , d - Var; 1907. j Herzogl. Amtsgericht. Handelsregifter

mtêSgerichts in Mind delSregisters

; 29. März 1907

[292 Pr f ale, dierlafan a : ur a ntederlaî?un Handelsregisters if j Lübeck. stine | A i Amalie Meinel in ! a eingetragen worden | lingeuthal, am 5. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

nhaber der Kauf-

Am 4. Apri m La nburg eingetragen

aft in Firma Paul

f Schwarze n in Hamburg, f Pru

auer in Lübe: Bpetin verlegt:

. 209, Firma annheim, L T4

Heinrich Moriß, Kaufmann

E e E R

Johann Rudol bers, beide

Firma S. Li mtsgericht.

atm N untmachung.

er Abteilung A eingetragenen offenen

gge in Lüdenscheid fol. aber in Ob

, î

in / Minden, des Königlichen A Bei Nr. 94 des Han

offene Handelsge,

eingetragen , enieurs Georg Graboweky

gr ar n das hiesige heute bei der Tk N eCousumhaus Die Firma ist e Kobleuz, den 26. März 1907.

gliches Amtsgericht. 6. Bekanntmachung. l8register Abteilung A ist h Max VBertulat, |

r der Kaufmann aus der getragen worden.

Handelsregister Abteilung

eingetragenen Firma

Abtei di eingetragen worden : E

«& Lilienthal I der Kaufmann Kaufmann Wilhelm Grönes end, ift am 3. April 1907

Glawag ift aus der Ge-

berländer“ „Leopold ;

Inhaber ist : bei

__Geschäftszwei in Fen terleder

in Maunh Leopold O

g: Engros- und und Shwämmen

Josef Wüst“ | Lüdenscheid. Minden) bete} greß in Minden) betref eingetragen : er Kaufmann Gustav baft av8gesieden. Die Gesellschaft ift j e bisheri ift alleiniger Inbaber j Ene, West Königl. Bei Nr. 16 g Aktiengesellsch gesellschaft in 1907 eingetragen : ann Theodor orstande aus der Kaufmann Fri zum Vorftandsmitgkiede

Kommission8geschäft

D.-Z. i «& Stoll‘“‘ in Mannh i, Flrma 7

Friedri Stoll ift gestor

en und Passi E Carl Stoll, gen Inhaber üb Prokara des Mannheim, 30. M

i der unter Nr. 254

F retoschin. [2928] gesell

In unser Hande eid Nes 6 0 in, und al Marx Bertulat in K Krotoschin, den 27. März 1 Königliches Amtsgericht.

haft Naber «& Sj gendes vermerkt worden : Kaufmann Gustav N Gesellschaft ausgetre uscheid, den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Dies ift im E j: das Geschäft mit t der Firma auf ! n Mannheim, als

s deren Jnhabe

Krotoschin ein errahmede ift | axtiv

ven und sam Kaufmann i ergegangen. g BE Stoll ift erloschen.

Gr. Amtsgericht. I.

andel8regifter.

er Abt. B Band ÿ O..2. Sanitas Gesell- g““ in Mannheim | Stelle

shafter Wilhelm Gröne-ares der Firma. E s. Sanudeclêregifter t Pete U » des Yandel5sregifiters i Î Minden betreffend, ist am 2.

NRoblfing in Minden f geiieden und an Hine edri Goquille in Minden beftellt worden.

Karl Homann in Minden if

Tan, %eu eingetragene ofene Handels

dl Sly:

Weil und Mi ael Landau. Begins der G Landau (Pfalz), 6

Langensalza. In unserem Handelsre

infolge Umwan Handel sgesell ch getragen worden: der K Langensalza it in das L Gesellshafter e

der Gesellschaft j

gister A ift heute unter

ck und als d Laffont in Lyck is

2 eil & Co, ! einer Wein-

Firma: Karl W haft zum Geselits efellschafter : eil, beide Sie z April 1907.

In unser Handelöre t Inhaber der Kaufmann Otto

Ly, den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

register A ist heute unter N ie F G. Radek—Lyck er-

Mannheim. Zum Handelsregi Apparatebauanftalt eschränkter Haftun ) eingetragen : Die Liquidation ift beendigt, Mannheim, 30. März 180 Gr. Amtsgericht. 1. Mannheim. S Zum Handelsregister B ® ] ortseßzung von Band 1 O nische Creditbauk“ in M eingetragen : ch Cullmann in Zweibrü e ausgeschieden. Maunheim, 30. März 1907. Gr. Amtsgeri@t. 1.

Handelêregifter.

gister B Band V1 O.-Z. Automobil « ellschaft“ in Maunhe

einrich S@oelvinck zum weiteren Mitalicde des

Mannheim, 30. März 1907. Gr. Amtsgzericht. 1.

Marienwerder, V L Das unter der d Mid hier bestehende mann Eugen T ibm unter der Fi ffl, Inh. Eu 2. April 1907

. Aptil 190 wurde beute wurde beute

In unser Han

eingetragen, daß Joschen ist.

Lye, E a u 1907. nigl. Amtsgericht.

d Magdeburg. Lr Abt. 6.

| 1) Bei der F

" Handelsregisters A, if

s E die Firma erlosen.

M. Gfrörer,

Bittelbroun, Bildechingen,

Prokura erteilt. | Mosbach, Baden.

[2941] } In das Handelsregister 4 D.. | etngetragen

: 2930 egister A ift E bet T 160 e W dlung der Einzelfirm Rie aft ohne Aenderun

Spezereiges{chäft in

3) Firma M. Erath, Sattlerei, Reiseartikel-, Rouleaux- und Kinderwagengeshäft in Horb, 4 4) Firma L. Ruppert, Woll- und Kurzwarengeshäft in Horb. Neueintragung : E Firma Oskar Hipp, Manufakturwarenges{häft in Horb, Inhaber der Firma ist Oskar Hipp, Kauf- maun daselbst. B. Register für Gesellschaftsfirmen : A Die Firma Gebrüder Röhm, Mahl-, Säge- mühle und Holzhandlung in Felldorf ist erloschen. Den 6. April 1907. Oberamtsrihter Dieterich.

a in eine offene | der Firma A j ilhelm We Geschäft als persönlich ha Die Gesellschaft 2 Gesen und n GBelellschafter 2. April 1907, !

;- 326 wurde beute

and VI D. V.-Z Mosbach; :

ZD- 11 Firma „Rhei: ! aunheim wurde beute |

a Verthold Hah Hahn, Kaufmanr da . April 1907. Gr. Amtsgericht.

Inhaber : Berthold

Mosbach, den 4 | M.-Gladbach. Vandelsregifter À 817 ift bei zu M.-Gladbach ei Menden und amtprokura ift erloschen r Sieben ift wetter Einzelvrokura

Max Frank“, Nr. 17: t eingetragen : Witwe des Kaufmanns eßt Inhaber der Fir r Firma „J. F isters, ist eingetragen: gdeburg ist jeßt J g der im Betriebe lihkeiten ist bei orothee Lein er Nr. 908 des Re Bernhard Spiecck ptecker, geb. Wolff, eder, zu Magdeburg ift fe

April 1907. eriht A. Abteilung 8.

Handelsregifter. ster A uirda k

Manufaktur-,

Elsbeth Frank, Marx Frank, zu

jeder der beide den ift aus dem

L

Königliches Amtgceigp 897 den Langensalza. In unser Handelsre die ofene Handelsg Langensalza und als r Paul und Ernst

§ Mnn ist j

desselben Neg Leinau zu M Der Uebergan

_ Die den Kaufleu | Sieben erteilte Ge) J | leßtgenannten Pete Z. 27 Firma | Gesellschaft Aktien- | im wurde heute cinge- | | M.-Gladbach. ¡ _In das Handelsregister 4 rstandes } Dandelsgesellsaft | M.-Gladbah mit eingetragen persönli baftenden esellschafter find Ha(spiel, beide Kaufleute ¿u

nhaber der Firma. | Mannheim. des Geschäfts be- Grwerbe des au ausges{lofsen.

gisters A verzeichneten elngetragen : Kaufmanns bt Inhaber

; [ gister A ist beute unter N L in Firma P. «& Zum Handelsre

deren Jnhaber

Fischer daselbst

ertretung ist jeder Langensalza, mtsgericht. j

eschäfts durch D den 21. Mär; 1907

E E Königl. Amtsperitht anuar 1893 h

der beiden Gesells den 5. April 1907.

LangensalIza. Handelsregister A

Inhaber der Mau eingetragen worde

von Nandow P f C in L él. 084 1 die offene

--Naadts# & Hativiol“: Beginn vom 21

Im hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. è f eburg it 1

Fabrik für Eisen- bahn-, Vergbau- uud Hüttenbedarf, Aktien- gesellschast in Oesede bei Georgmarienhütte ist eingetragen : Die Prokura des Oberingenieurs Graf in Oesede ist erloschen. | Dem Oberingenieur Schulte in Oesede ist Prokura | mit der Befugnis erteilt, mit einem Vorstandsmit-| gliede oder mit einem anderen Prokuristen gemeinsan F Firma zu zeichnen. Iburg, den 2. April 1907. Königliches Amtsgeri

————O

Kaiserslautern.

1) Der Kaufmann Adam Schwarz, lautern wohnhaft, ketreibt mit dem unter der Firma „Adam Schwarz““ eine E und Zigarrengroß'

2) Das von dem in Karlsruhe wohnhaft gewesenen, nunmehr verlebten Steinbruchbesißer Adam Müllet mit dem Size zu Hochspeyer unter der ÿ „Pfälzer Steinindustrie A. Müller u betriebene Steinbruchgeschäft i nah dess an dessen Witwe Maria geb. Martin, in wohnhaft, übergegangen, bisherigen Firma am gleihen Si

Kaiserslautern, 5. April 190

Kgl. Amtsgericht.

after ermädt

C. Stahmer, Königliches

zur Firma: Magdeburg, den 6. März 1907

Meburg, N. und vertretung8Shere@-

Theodor Naadts und Ler M. -Gladbah. Geichäfta. Kommi fsion8geiSs: ‘produkten im großen

den 22. März 1907

nigl. Amtsgerict

Nr. 230 die F alza, und als deren chrôter daselbs: Maurermetster alza Prokura erteilt. Königliches Amt

: Firma Reinhold VDandelsgeshäft ift auf bier übergegangen und wird rma Reinhold Schacnéke | gen Timm fortgeführt. in das Handelsregifter À Nr 7 1

heute eingetragen: n. Gleich- Hugo Schröter in E : Langensalza, den

Handlung in Lande:

R

udwig Kaufmann, bei nzelprokuristen bestellt. E Firma „Jul, Wiktzig- | eingetr Marienwerder, den 2. April 1907. Königliches Amtsgert#t. Made. O + Württ, Amts&geri Ins Handelsregister eingetragen worden : ert Arnold, in Dürrme Den 4. April 1

Mannheim, sind i

2) Band fu O a in Mannheim: irma ist erlo

M.-Gladdach. |/ In das Handelsregister à Nx | e Sehumacher L U | ofene Handelbgesell saft mit Beginn vom 5 | und als deren persänlih Haftender x, Q tretungoberehtigten Gofoll after L

| 1) Theodor Seh Burtscheid. demyä 2) Jakob Mohr H

Leipzig.

In das Handelsre auf Blatt 13 238 di Gesellschast mit be esellshaftsvertrag ist

hmens ist die Heraus

2933] mann“ ; 2 st Heute ad ] “4 886 ift dic Firma

22, Firma „J. aunheim : Se Miller

der Firma von Ro

eb. Krug, auf ee gnes geb. Faß, in Ÿ ng der in dem Betriebe orderungen und Verbind- rwerbe des Geschäfta dur

ausgeshloffen. ert Lederer în Mannbeîm Mersoebunrg. S. H. Schloß na ang Mannheim if aufge»

O.-Z. 97, Firma eTh, Müting“ in

in Kaisers

Sige dajelbst Haftung in Lei

u A et egenstand des und der Vertrie e

as G Lederer Éheftalt Aut

abe von Froreih Wit ten- übergegangen.

eschäfts be ist bei dem E von Froreth rokura des Rob

4) Band Iv, O.-Z. 245 cas axel: 1E

t Maulbronn. | nzelfirmen tft beute

baber ctneE Gan

umadher, Bau

ugework8meifter zu M. .Gladkat

-Gladbath, den Æ März 1907 Königl. Amtszeri&St

Branntwoein- runa

nd verwandter Ges äftszwei

Vertrieb sonstiger ei Unterhaltung g da "s

feltton8oec. | of ge, fowie lihkeiten G L O

Verlag und literatur un

aufah-Ausstell E Gesellschaft

ndigen Die ritter Wagner. l did n

st bis 31. Dezember 1920 einge- ' Ma Stammkapital beträgt fünfundachtzigtausend

chäftsführer ift bestellt der ert Siegfried dem Gesellschaftsvertra gemacht :

esellshafter Richard ipzig bringen da irma Nichard Ms Den z lia

en befindlihen V j 1907 mit der und dem Adre aumaterialienbranche und y

' W.-GInäda

] Handelsregister A L47 Verw

Kirma “Mederrheini c Cent

fabrik Adolf Dwretiacis E M uvg. Die |

_beytv. 385 it bet Centralheoi: " -Gladbath, einge.

In das Handelöre

gister Abteilung 2 nten Firmen d Wini

n R einge

n Fe Drogist Kurt ng derx în doten Forderungen und Erwerbe des Geschäf ausze\cklosen. arth Nadfo

eb, S@htnfdt. Er Y En Tger

ndel fter find Fräul

die dasselbe unter be weiterführt.

imma lautet jetzt Hel. Inhaber vin burg. Der Ueberga

te bishorige Einzel fitma

i 2 » erse. ! gefellBaft mit Veoc Ÿ M G L

inn dom 23. Mr: 1997 în Mederrbetn\@e Contrafbeie ¿u M Gladkad

enden timd vdrtretitngüberoSGiti.

Verlagöbuch-

g wird noch folgendes

Möel und Dr. Albert n ihnen unter der

händler Dr. Alb Maunheim : Die Firma und die heimer ist erloschen. 6) Band VI11, O Eisfabrik Gebr. I Bender in M

Prokura des Ludwig Aben- | g \ O dite

J De

„Erste Mannheimer Mannheim

s Einzel rokurist ¡„Panthex «& Cg.‘

aft ist mit Wirkun b d das Geschäft mit Aktiken

on Baft L hafter Fnd l) Vdolf Hartmenn 2) Otto Hartmann

i! Jbte pe ten Gefellf

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin,

Druck der Norddeutshen Buhdruckterei und Verla! Anstalt Berlin SW,, Wilhelmstraße Nr, 32,

L Agzel 2. wied Sierfedurg,

a artha Merker fn lautet jet nur Marie

und | haftende Ocst

eingetrage ¡riebene ‘Ses den Megistera

bereBelidte

| dad haberin M. -GMadbath, den W. März 1957 Königl. ArmntözerickFi

lid Jy das del derte | ine ia Biere

annhetim ist al

7) Band X O.-3. 117 Kt in Mannheim: 9. 117, Biriia

D 1907 aufgelöst

Ingenieur, beide pu M. Wid fs Eh,

aumaterialien-Markt Fachzeitschr

s A _887

u M «Gladba als of