1907 / 88 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

DpPotheleminsentonto Obligationsrückzablungskonto E, Teilschuidverschr. 1902, Nück;ahlungskonto . . Fouragefkonto Effektenkonto Unkostenkonto

Gebäudekonto

nvenitarkonto Bilanzkonto: Gewinnübertra Gewinn aus 1908

Ueberweisung auf Baukonto . TULEIe an den oar E E 49%/9 Divid. v. Me Vortrag auf neue Vena. L43989

#4. 36 025,13

t An Grundstückaäkonto 557 408 Wasserkunstgrund- tüdskonto . Gebäudekonto

nventarkonto . . Effektenkonto Kauitonskonto .

Wechselkonto Fishereigeretsame-

Kontokorrentkonto 858 722

Speditions-

für den Dividende Beseschaf

Carl Jacobs

Speditions.

Abschreibungen E

tons R M 24N 08 oln j

S meundsis ta A, L “L268

O 15 33295

Gewinnverteilung :

|

48 280 388 338 3 792 53 000 491

97 727 16 681 17 446

1 000

Sœi 114] |

v |

2 042 x6 570

chöuebeck, den 31. Dezember 1906. «& Elbschifffahrts.Kontor Actien-

Der Vorstand. O. Wanckel.

Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlu ührten Büchern der Gesellshaft übereinst

Carl Jacobs. der heutigen Generalvers

Gewinun- und Ve-cluftkonto.

Per Saldovortrag

Verladungskonto einschl. Koblens- und Produkten-

Agio- u. Zinsenkonto Wasserkunstbetriebs-

29. April d. J Aktionäre gem. §

Punkte.

[4001]

Metall- und Ladckierwaren -

Die 34. ordent -- Nachmittags 47 Uhr, 10 der Satzung hiemit

egenstand der Tagesorduun ht der Aktion ur Einsicht der onâre j i h Ludwigsburg, 6. April 1907.

lihen Vorla erett liegen.

Fabrik Aktien-Gesellschaft Ludwigsburg,

tversammlung der Gesellschaft findet am Montag, den Ui a EE I Meiwalhdtachäuhr der Fabrik statt, wozu die Herren eingeladen werden. g bilden die in § 15 Absaß 1—4 der gen werden vom 10. April 1907 ab auf d

Der Vorftaud.

9 aus 1905 A 2211,66 N Ee

. e 16 000,— 17 880,

N R S E S M R A

Vilanzkonto.

An Unkostenkonto . . . « Bareinlagenzinsenkonto Mobiliarkonto « Bankgebäudekonto « Reingewinn im Jahre 1906. ..

Per Aktienkapitalkonto Obligationskonto

S A 0-.0@ #6 0ST RETE P D T S O K

o. .0 S R

Hypothekenkonto Reservefondskonto Betriebsfondskonto

M A0. /.S. S §0 S 0: § Er R

- 7. April 1907. Wurzen, 7. Apr Der Vorstand der Wurzener Bauk. Scharrnbe ck.

Gewvinn- und

7 r nÂe

0 Qu Q a D L

Fünfte Beilage chsanzeiger und Königlih Preu

zum Deutschen Rei

M2 S8,

Satzung vorgesehene em Kontor der Fabrik

Berlin, Donnerstag,

den 11. April

bischen Staatsanzeiger. 1907.

—R

erlust- und Unfall- und Invalidität 4. Verkäufe, Verpachtungen, 9. Verlofung 2c. von Wertp

Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Versich

Verdingun

Öffentlicher An

E E E; Kommanditgesell een auf Aktien und Aktiengesell\ch. ir

ankausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6. T 7. Erwerbs. zetger. |: Nicderlaffung x. don Kethtgentenlea ten

schaften auf Aktien u. Aktie

Bekanntma

6) Kommanditgesell

Drahfseilbahn

Die Herren Aktio

ngesellschaften.

per Hirsch.

chung.

wiß—Wei

nâre unserer Gesellshaft werden,

Die Herren Aktionä bersammlung L S

mlungssaale Wo gangftrafie, L Treppe,

[3598] 31, Dezember 1906. Aktiva. Vilanzkonto der Wurzener Bauk. Passiva. 1 220 000 L S An Rabat A M S ois O + Aa ENIaGenOnO 9 794 141 ; e 4 MONtO, Pro Mete 54 818 G Son O 19 132 « Moliliaonto Ï Mesetene a SINNORES L O N A h ä & NCIETDCTONDSTONIO N E y Srträeefarbefañddfonts e A 174 633 ë Benftondfonpetonto C E 54 080 - Reingewinn im Jahre 1906. . . | 227 099 8 005 747

Verlustkonto.

[76 Per Gewinnvortrag aus 1905 , 9032 S O N 389 689 s Se E S 71 427 rin e 20 889 491 039

Marthaus.

M8 a a ai Konto für Dubiosa | Dividendenkonto, rúückst. Divid.-Scheine Obligationszinfenkonto, rückst. Coupons . ., Teilshuldverschr. v. S Zins.-Kto. desgl. . .

Kontokorrentkonto" Gewinn- und Verlustkonto: Gewinn aus 1905

g der niemand N [3613]

Aktiva.

d. 0.0 S0

mmobilien : D Grund und Boden

E 0/0 S @ E

M 2211,66 b. Wasserkraft

c. Wehranlage .

Gesellschaft zu Schönebeck vormals C. Fritsche. R Der Auffichtsrat. ben wir geprüft und mit den ordnungs- d. Gebäude R gefunde evisoren : Franz Licht. Dr. W. Boden. cmmlung- genehmigte Dividende von 4 % nschein sofort zahlbar bei den Herren Dingel & Co,., Magdeburg, sftafse in Schöuebeck. ie infolge Ablaufs ihrer Wahlperiode aus und Dr. W. Boden, hier Stelle des verstorbenen Herrn Th. Dichenfzig in Magdeburg, Generalversammlung im Fahre 1908 chönebedck, den 8. April 1907.

& Elbschifffahrts-Kontor A R Sesam sthaft zu Schönebeck vormals C. Fritsche. N andel.

ist mit 4 1S,— und bei unserer

fsihtsratsmitglieder, die Herren eftor Paul Ließke in dessen Wahlperiode bis zur at gewählt.

e. Straßenbau .

scheidenden Au wurden wieder- und Herr Dir Hamburg an ordentlichen

lief, neu in den Aufsichtsr

Ohligser Ziegelei Aktiengesell

Vilauz vom 31.

Bestände am 1. Januar 1906

Bana

1009/6 Abschreibung

f: au O

G e |

1009/6 Abschreibung Mobilien :

f in Ohligs.

Dezember 1906.

| Bestände am

31.Dezember

A Aen,

b. Utensilien . ,

Grundkapitalkonto : Grundstücke . . 107 669/35

L

el- u. Maschinen- E E 59 411/23 . Kefsel, Dampf- und

rockdenschuppen und ie ias e 39 631/16 Arbeiterwohnhäuser . 34 06370 . Arbeitsgerätschaften . 8 802/31 Zieglermobilar . . . 7 A 38

387 243/45 328 000|— 146 000|—

i. Fuhrpark

Aktienkapitalkonto Hypothekenkonto

R —— —— WeMseilono —- Debitorenkonto . . Kreditorenkonto. .

Kontorutensilienkonto Reservefondskonto . .

Warenkonto

Abschreibun . Grundstüde U

Q T9

2 2 d D

L S-W

A S

E 72 964/95

hinen 98 225/37

d. Elektrishe Licht-

) | |

[A

e. Erneuerungen

E

M1]

| |

| |

L] 4A Et

C4

240/47

| | |

L H H Ss S

18 815/07

E S L

| | | |

Sa A 100% Abschreibung Me Bua 1009/6 Abschreibung | O S Aende. Effektenbestand . . . Wechselbestand . . . . Ma abetand TheBronzepowder Works

|

312/73

J

Gew

und Maschinenhäuser

A E #0 E 0/0 0 S

L Festgeftellt in der Generalversammlung der Aktiond

Der Auffichtsrat. Kelders, BVorsißender.

inn- und Verlustkonto.

O S A S 00ND a2 Daa

am 31.Dezember

Band 2 9/0 Abschreibung . Dana L, 10090 Abschreibung Sugana , 7. 2 92/0 Abschreibung .

M 10 9% Abschreibung Uebertrag Amerika 20 9% Abschreibung

Bronzefarbenwerke Aktiengesellshaft vorm. Carl Sileul,

Vilanz ver 31. De

119 498/40

| e R DURA T Ae Aer

117 108/40

E B3T O78

c. Fuh1yark und Noll-

D E

20 9%/% Abschreibung

Mde

20 9%/% Abschreibung

Co. formerly Carl Schlenk, Jersey City:

Beteiligung. . . .| § 50000 Horderung F 162284

Vorstehende Bilanz habe stimmend gefunden.

ember 1906,

Mh e o. Wentapal 1 250 000 Aktienkapitalserhöhung: Einzahlung auf M 250 000,— neue i An 250 000| ypothekenschuld . .. 64 512

Reservefonds: a. Ee Neserve- s

c. Spezialreserve für

Reingewinn per 1906 . 2956 881/48

ab Abschreibungen : 29%) auf Wasser- M

I ¿D 000 29% auf Ge-

DAUde 2 C888/11 10 9% auf

Maschinen 24 911,63 20 9% auf

Utensilien , 1542,07 209% auf

Fuhrpark. 523,45 20% auf

Elektrische |

Lichtanlage 1 480,70 | 100 9/% auf |

/

Straßenbau 1 032,41

ih geprüft und in allen Teilen mit - den Büchern überein-

E. Gründler, Nürnberg, amtlich beeidigter Bütherrevisor.

gen auf das Grundkapital :

E. D 0E S 0.9.0 0 6 A M 0 Q: 05 #4 @

. Kessel, Dampf- und Yeoelmaschinen ; Trockenshuppen und

Arbeiterwohnhäuser . Arbeitsgerätschaften ieglermobilar uhrpark

ferner Abschreibung B C ehen ab auf

Duo O. E Saldovortrag auf neue Nehnung

E E

R E B A 19 ¿S 0 W010 96 d

4M D0,— per Barnsdorf bei Nürnber, der Commerz- & in Frankfurt am

T T M S S: 0 M Q D D S S

Aktien Nr. genommen werden. Roth bei Nürnberg, den 9, April 1907.

Fr. Hahn.

re zu Ohligs, den 9. April 1907. Der Vorftaud.

Vorstehendes Gewinn- übereinstimmend gefunden. L

G. Gründler, Nürnberg, Die Auszahlung der in beuti Aktie erfolgt gegen Einlie

Discouto-Bank in Main.

Soll. Getwvinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1906. Haben. L s & co1Ñ

Weneraluntoiten 289 307/99) Gewinnvortrag von 1905 ,. : | R Rehna E GCIDDOST But 509 O E 189 726/40 546 189/47 546 189/47

und Verlustkonto habe ih geprüft und in allen Teilen mit den Büchern

ri Bl I d

raiver]ammlung festge /

una des Coupons Nr 10 De: e ker Cen lafigrase L d iliale der Dresduer Bauk in ruberg, bei den Nieder

A Hamburg und Berlin und bei dem Bankhause J. L. Finck

Bet vorstehenden Stellen können au 1 bis 1250 die nueueu Gewiunanut

eßten Divideude von 90% =

egen Einlieferung der Talons zu unseren alten Gude für die Jahre 1907 bis 1916 in Empfang

Der Vorstand.

Arthur Schlenk,

Mittwoch, d

im Sißhungszimmer des Bankhauses P ordentlichen G

s. Mai 1907

hilipp Elimeyer,

- Nahmitta Dresden-A,, Prage eneralversammlun

Tagesordnung:

ts sowie der Bilanz und Gewinnbverteil und Aufsichtsrat.

gs 5 Uhr,

orlage des Ges, rstraße 43, stattfindenden g

ergebenst eingeladen.

Aufsihtsratswahl. ahl zweier Nevi

der Gewinn- und Verlustrechnung. ftliche Mi

nz und der den Vorstand

sammlung sind diejent mmunalbehörde, der N

hause Phili Elim ; ü autet unh S ses Jahres hi ird auf § 18

Aktien oder die

Wahlen zum Aufsichtsrat. Eur hinterlegten en:

nahme an der Aktien oder einen von einer Depotschein entweder bei

dem Bank

bis zum 4. Mai die Nummernverzeihnisse w

Loschwitz, den 8. April 1

Drahtseilbahn L

Generalver

Staats- oder Ko en Aktionäre bere

sbank oder einem

Dresden-A., oder ie, Berlin, Betreffs der bei bezug genommen.

dtigt, welhe ihre Notar ausgestellten

d bis spätestens 4. Ma

Die an diesen Stellen 8weis zur Teilna Berlin, den 9. A

!lgemeine „Verliner Ourmnibus - Actien- Gesellschaft,

nterlegt haben.

der Hint r unserer Statuten Hinterlegung zu übergebenden

her Hirsch.

oshiviz—Wei

r Vorstand, Wösöhrle.

Vilauz für das G Genehmigt von der Generalv

Hauskonto, Buchwert des Hauses

ab: 2,9/5 Abschreibung Mobilienkonto ,

Drucdckereiutensil. ab: 1009/6 Abschreibun Drudckereikonto, Vorräte

Stuttgarter Gewerbeka Debitorenkon i

An Grund- und Bodenkonto . . Gebäudekonto Maschinenkonto Formen- und Fabri nah Abschreib uhrwerkskonto orausbezahlte

B

M M S De R

O 156 010/95

Per Aktienkapitalkonto b. Spezialreservefonds 75 000|—

Kapitalreservekonto pezialreservekonto Hypothekenkonto HDypothekenreservek Diverse Kreditoren camtenunterstüzun Me rstüßungskonto .

und Verlustkonto : . 6 15 566,88

O nah Abschreibung Á 220 752,52 ch Abschreibung

kutensiltenkonto

S ¿G S

Gesamtwertk . 46113 94679

to, Ausftände . bar in Kassa

Kassakonto . Kautionskont Bankguthaben Diverse Debitoren arenvorrâte:

Gebührenäquivalent 6 500|— Fonds für Wohlfahrts- u ed 11 527/39 Dividende unerhoben . Std et Kreditoren : | a D 49 566/34 D, Danlen 2996/22507 | ab: Bankguthaben 39 183/26] 257 042/01

Speztalreservekonto

oa Beta:

rtra reibungen :

Gebäudekonto G6 L Maschinenkonto. s Seinen: u. Utensilien-

Extrarückstellungen :

Neubaureservekonto . G

pamienunterstüungs- o

- “T G S

. 282 857,66 are , 175 985,25 R R R

Fabrikation be liche und fertige

E S S S S L 4D S Q C E

insenkonto . ewinn- und Verl Reinertrag inkl. Saldo bon 1905 , 121 290/91 | 58 837 32 55

ausgeschiedenen Auffihtsratsmitglieder Fr. Arndts, A. Peuerle

Di wiedergewählt.

345 94970

2 122 787/64 Mühlen- und Ge, a1 ar stende Hypothek?

und Kefselkonto reibung 1906 .

Elevator- und Koblenbabnkonto : Abschreibung 1906 N

andlungs- u. Fabrikuten

Gründstüd,, bäudekonto

813 643|—

An Generalunkostenkonto

Krankenkafse-, Inbvaliditäts- versiherungskonto

Statutenmäßige Ab\ Gebäudekonto

Per Gewinnvortra aus1905 » Generalwarenkonto-

bruttogewinn .

Grundstückonto 117 949/30

Dampfmaschinen-

# 10211,53

S 00 0 100/— 65 038/95] 65 238/95

Gewinnvortrag aus 1905 , Nettogewinn in 1906

E + ch%

Bezahlte Feuerversihherun Bestände an Mehl und 4 konto, div. Debitores .

Brenn- und andere Materialien 7

Kambiokonto, We Flinte an Getre

D ——— . «A6 34 605,13

r 311 337,571 345 942/70

651 324/64 en Generalversammlu

“STEUN 651 324/64 bon 10 % der Rheinischeu

zahlung der von der beuti gung des Dividendens anuheim sowie d Maunheim, 9, April 19

annheimer Gummi-, Gutta Der Vorsft

ng festgeseßten Dividende ¡— pro Aktie bei Co. in Verlin

& Asbest-Fabrik,

findet gegen

i i Creditbauk in M eins Nr. 6 mit « 40

an Bankhause Delbrü, Leo

E M Wi

percha-

100 9% auf Er- neuerungen 20 441,10 100% auf Wehranlaze (8,29 | 1000%/% auf A 4 581,32 | 1009/9 au : Patente. . 2291 —| 67 156/08] 189726 40 | | | | "2 310 425/87

n der heutigen Generalver engemäß ausscheidenden srats

die Herren Dr. Friedr. Engelhorn

und Konsul Carl Bür Aufsichtsrat unserer Gesellschaft ge- aunheim, 9. April 1907, z aunheimer Gummi- percha- & Asbest-

Der Auffichtsrat

ammlung wurden dte

In der diesjähri itglieder des Auf- |

von nom. A 6000 rüdzahlbaren Teilf folgende Nummern gez

162 184 192 198 211

L, Oktober Verzinsung aufhört, oder bei dem Bankhau Dresden zur Auszahlung.

Vabenhausen, 8. April 1907.

chel’s- Br D

gen planmäßigen A unserer 410/, mft chuldverschreibunge

246 291 373,

gen gelangen vom lem Tage deren unfere Gesellschaftstg s Gebrüder Arnhold

sellschaft.

uêslosung

t 1083 0/%, Verlustvortr

Jandlungsun abrikl’ations- und Betrie

v

Grundftück-,

0 von M 813 643

Dampfmaschinen- u. Kessel konto:

99%) bon M 179 894 ( Elevator- 1. Kohlenbabnkt. : 5% von M 48 729

f E i s E A 93 628/591] Robgewinn auf Mablmühlenkonto

49 965/12} Verluftsaldo Þro 1907 :

wieder in den Schuldverschreibun

Js. ab, an üblen- u. Gebäudekonto:

M8136,

- Gutta- abrif. F au, Aktien-Ge

er Vorftaud. C. Loth

19 566) 504 434/68 Stettiner Dampfmübken Aktien - Gesellschaft besteht z., Zt. aus

Geheimer Kommerztenrat Nud. Abel, Stettin, Vorsißender, w, Stettin, stellvertretender Vorsitzender, elt, Stettin,

Ad. Kirstein, Sk, den 9. April 1907.

Badi

L. Michel.

Bochum-Gelsenkirchener Str n Ergänzung unserer

die neuen Divide

irma von Koeuen «&

e 1, verabfolgt werden.

lheim-Ruhr, den 9. April 1907. Der Vorstand. Thomas,

Verlosung der am kommenden Pr Ruhlaer Eisenbahn finde reitag, den 19. d, M. Hotel Bellevue hier, stat uhla, den Ta A

Die Direktion der

hlaer Eisenba Bruno Dretß.

Auffichtêrat der

ct Der sobligationen der folgenden Herren:

12 Uhr Mitt aßenbahnen, , r tta s, G hen wir weiter h

einbogen au bei der

erlin, Behren-

R I D C Ih

Allgemeine Berliner Omnibus-Actien- Gesellschaft, unserer Gesellshaft werden zur 89. ordentlichen General-

Dienstag, den 7. Mai 1907, Nachmittags 47 Uhr,

der Aeltesten der Kaufmaun aft (i zu Berlin ergeberst E schaft (im Börsengeb

Tagesorduung :

Miftsberichts, der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz für .1906.

ßfassung über Erteilung der Entlastung an Vorstand d i luß über die Verteilung des Reingewinns. stand und Aufsichtsrat

soren für das Geschäftsjahr 1907. tteilungen.

sih an der Generalversammlun beteiligen wollen, ¡Meine der Reichsbank über diese Aktien oder die Besten wollen, haben ihre

en nebst einem Verzeichnis gemäß § 21 des Statuts ei etner der nachbezeihneten

dem Bankhause S. Bleichröder, Berlin W., Behrenstraße 63, Bankhause Carl Neuburger, Berlin W., Französischestraße 14, serer Hauptkasse, Verlin S W., Wilhelmstraße 9, s 6 Vhr, zu hinterlegen.

über die hinterlegten Aktien au3geftellte Bescheini i hme p Jer Generalversammlung. [einigung (Eintrittskarte)

Kaufmann, stellvertretender Direktor.

Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei. eschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1906, mlung am 6. April 1907. Paffiva.

ersam

“k [S

c 95! Kreditoren : auf das Haus 100 511,21 u A

| - Druckereimaterialien. 5 133,05] 107 376/29 102 552/12} Sparkafsenkonto, Spareinlagen . . . 35 364 6 296/51 Gebäudesculdeutilgungskonto A 6 345

E E 50 000/— S R A 10 000}—

9 013 90l| Reservefondskonto 9

S e | a Spezialres ervefondskonto

320/55[| Gewinn- und Verlustkonto :

| Restsaldo von 1905 . M 6 239,14

| 4 Reingewinn pro 1906 « 1505177 21 290/91 430 377/91 aben.

é A Lid Saldovortrag v. 1905 A 6 239 14 : 5 E es L Drnckereikonto-

Der Vorftand.

R. Bürker. E. Frommer.

z der Stettiner Dampfmühlen-Aktien-Gesellschaft

am ZA. Dezember 1906.

M

S@&uldbu@konto, div. Fre-

S O O 371 836!50

Akzeptationskono Í 585 000|— 50 000|—| 67 949/30 8994/|—| 170 900|—

18 908/25

I Pr Al O ( (90183 C

52 623/01 E E

S

7B

Pewenenananrnermneeonerm }

Kredit.

M 1 251 811!

aus 1903/1905... 153 628,59 | aus 1906 98 99442] 959 62301 taaten Ï

———— 504 434/688

0, Zütßer N..M. tti

Die Direktion. Pacetold,

es eiigung über die bei einem

f , o. Kapitalkonto, Eingezahlt. Aktienkap. . | 200 ooo

Bruttoertrag 1906. , 52598,18|58 837/32

58 837/32 und C. Seuffert wurden

Kreditores.

Aktienkapitalkonto . 1 800 ooo

2 756 836/50