1907 / 88 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M. Grundstü>e und Gebäude . . . ., 12 055 513 Aktienkapital . . S 992 589 Hypothekens, E N 883 362 Kontokorren N 432 432 E. Ce e 1 Kassa- und Bankguthaben . ,. ., 6411 CreditgesellsGaft für Industrie u. Kreditoren E E f 1908113 Creditgesells, e R N 44 697 rundbe Gewinn- und Verlusikonto. . . .. 200 000 16 523 122

1906 M Jan. La 200 000|— Grundstü>teverwaltung . . . 115 201/74 L 24 196/05 Handlungsunkosten E A 83 995/75 ebertrag d. Saldos auf d. Konto- korrentforderungen d. Neuen Boden-Aktiengesell\<aft u. Preuß. elte Da 821 614/20 Liqu Saldo

1 245 007/74] . Berlin, den 5. April 1907.

Actiengesellschaft für Grundbesiz- und

Hypothekeuverkehr in Liqu.

Die Liquidatoren: Dr. Dro st e. R. Frieboes.

Vilauz ver 31. Dezember 1906.

. * * « . . . 000 ulden und Grunds{ulden [12 491 739 tforderungen der Boden- Akiien-Ges. u.

Preu 2 polheken-Actien-Bank, h op m

ängénommen

16 523 122

Mieten und Pächte Grundstü>ksverkäufe . . Zinsen und Provisionen R

insen und P o ingänge a.. abgeshriébene For- derungen .. Freigewordene Res Mehrbewertung d. ¡ Creditgesells<haft für Industrie und Grundbesi O

Der A tsrat. er j Ey ra

Bilauz am 831. “u M

M An Grundstü>kekonto . . 966 531/061] Per Aktienkapitalkonto Reserbefondtkonto. N Prioritätsanleihekto. T.Em.

, S... 2083 877/17 I 2% Abschreibung . . . 41 677/54] 2 042 199/63

s E Jägers-

S 64 29/0 Abschreibung . . . 571 95 921/07

Arbeiterwohnhäuser Kahla 25/14 2% Abschreibung . . . 50 53 336/64

97 878 1957 54 425 1088/50 « Badeanstalt Kahla . 40 76772 815 73 191 1 463 7875

2% Abschreibung . . 301 3995237} -

« ArbeiterwohnhäuserHerms- j D L l C0 ; 2% Abschreibung . . . 83] 71727 92 ¿

« Maschinenkonto . 1—} ; Wensilicnlonto 1,

Pferde- und Wagenkonto . 30%/0 Abschreibung 2 362/50 5 512 10h

e V, 14 988/10] Gleisansagea. .. 924/77

Abschreibung . . . 923/77 1|—

« Formen- und Modellekonto 37 536/05 ¿A lMxeibung . .. 4. 37 535/05 1/— d Ren L, 2.201|—

Abschreibung . . 2250/— 1 da... 234 143/85 A 15 399/47 r C O 42 505/74 s C 614 745/17 « Materialienkonto . . 471 077/47 Kontokorrentkonto :

O L ia 1311 625/41

Bankguthaben . . 829 048/27 2140 673/68 « Anzahlung auf Bauten . | 2127 A 13

8 536 279

Kahla, den 2. Februar 1907.

Porzellaufabrik Kahla.

Poßtler. ppa. Dr. Lange. Vorstehende Bilanz stimmt mit den von mir geprüften Büchern überein.

¿- Zt. Kahla, den 8. Februar 1907. Karl Adam.

Gewinn-

b An Unkosten, Saläre, Frachten, Skonti, Porti, Diäten, Prioritätsdisagio c... 4. 876 329 « Steuern, Unfallversiherungs-, Krankenkasse- und Invaliditätskassebeitiägen, Feuerver- Ma L 134 092 4 S E 5 360 ¿ S aleiträgca C 12 793 | a V C E E S 45 070 « Abschreibungen: 29/0 auf Gebäude . .. M 4167754 2% „» Elektrizitätswerk Aer, Tor 2% » Arbeiterwohnhäuser R E 1088,50 2/0 v Qabcaniialt 815,35 2% » Arbeiterhäuser Demo 1 463,83 30% ,„, Pferde- u. Wagen- O « 2362,90 100% ,„, Gleisanlagen . . , 923,77 100% ,„, Formen u. Modelle , 37 535,05 a Daten « 2 250,— auf zweifelhafte Forderungen . , 2 880,97 92 955! « Ueberweisung an die Witwenkase__ 2 000| A E 1 243 696,95 2412 298 Kahla, den 2. Februar 1907. j Porzellanfabrik Kahla. Poßtler. ppa. Dr. Lange. Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto immt mit dén von mir geprüften Büchern übercin. ¿. Zt. Kahla, den 8. Februar 1907. Karl Adam.

Dezember 1906.

l | Sl

abzügl. no<

500 000,—

ypothekenkonto . : rioritätszinsenkonto1.Em.

Prioritätsamort.-K

Witwenkassekonto A Kontokorrentkonto :

Gewinn- und Verlustkonto : Vortrag aus 1905 M 9593 343,96

gewinn . 1 190 352,99

Si 1S| 11

J O

1243696

Und Verlustkonto am.ZAL..D ber 1906,

Per Vortrag

rEREEE E AT a aa TE A net MS

2 412 298/05

[3593] Apolda, Gotha, Hildburghausen, stadt (Orla), Pößne>, Ruhla,

Sounebercg, Eijenach, Saalfeld,

Hierdur< machen wir bckannt, daß unser Dividenden- | meinen Deutschen Creditanstalt in

schein Nr. 19 mit UAllgemeineu Deut

Porzellanfabrik Kahla.

35 % = M 350,— Drésdeu in Dresd bei der Direction der Disconto-Gesellschaft und schaftskaffe eingels der Mitteldeutschen Creditbank in Berlin, der Kahla, den 9. April 1907. Bauk für Thüringen vorm. B. M. Strupp A.-G,. in Meiningen und deren Filialen in

Jena, Neu- Salzungen,

der Allge- Leipzig, der sheä Creditanstalt Abteilung

en und bei unserer Gesell-

Der Vorstand.

[3571] Y Sonneberger Ziege Aktiva. Vil

WSteinelonto Gffektenkonto. . Grundstü>konto Inventariumkonto Ofenkonto M S P ues Mashinenklonlto Neubau- und Maschinenkonto . Debitoren

[3574]

An Debitorenkonto

Wechselkonto Konsortialkonto

o "” u

lei NRottmar Aktien

auzkouto per 31. Dezember 1906.

schaft Sonneberg,

Stammaktienkonto . .. rioritätsftammaktienkonto . . eservefondskonto Hypothekenkonto

M7070 Q E E R e E E A und amtes C E.

e 2 O O O e a aae O E

000

Gewwvinn- und Verluftkonto.

oa

Per Gewinn pro 1906

Sounueberg S.-M., den 1. Januar 1907. Der Vorftaud. Hermann Heubach.

Vilauzkouto. 31. Dezember 1906.

Per Aktienkapital Hypothekenkonto Guthaben unserer Konsort.-Firmen von Lieferanten . .. Nü>stellung f. Steuer u. dergl.

L S S O PPRSAI T A o ooo

M iS d R

(3 Beteiligungen) rundstü>ds- und Gebäudekonto . Inventarienkonto andl. Utensil.-Konto

D 0-06-50 0

Reservefonds

E050: 0 S. S M

to. 31. Dezember 1906. E M A

An Unkosten Abschreibungen Reingewinn

ewvinn- und. Verluftkou

M! S Bs #0 d 0 E R I OOTR T P E DE R N D I mi

Pankow, den 31. Dezember 1906. Vereinigte P fle Blengesellshafé,

Vorstands, die Jahresre<hnung, elben nihts hinzuzufügen.

Kle insteuber. stehenden Bericht des lung geprüft, richtig bef

Der Aussichtörat.

Die auf 4 120,— für jede Aktie von 4 egen Einreihung des Gewinna firaße 32, oder bei der Coupo

Pankow, den 9. April 1907.

Vereinigte JFsolatorenwerke Aktien Kleinsteuber.

Der Aufsichtsrat hat den vor die Bilanz

und den Vorschlag zur Gewinnvertei Berlin, im März 1907.

unden und dens

100),— festgeseßte Dividend Gesellschaftskasse

e kann von heute an in Paukow, Wollank- Verlin W., Behrenstraße 35/39, erhoben

gesellschaft.

nteils<heins Nr. 2 bei ukasse der Dresduer Bauk, werden.

Dr. Schiff.

Dr. Lange.

[3614] ilanzkonto ver 31. Dezember 1906.

Kapitalkonto : Einbezahltes Kapital Passivbypothekenkonto : Am 1. Jannar 1906 hievon abbezahlt . Kreditorenkonto: div. Kreditoren . . Hypothekenzinsenkonto : Bis 31. Dezember 1906 aufgelau-

M Grundstü>kskonto :

Bestand am 1. Januar 1906 (An) | } Einbezahltes Kapital... 1 750 000|— \haffungs8preis) . X. 2231 298,39

M6 555 295,

Inventarkonto München : 528 295|—

Bestand am 1. Januar 1906

Neuanschaffung . . Inventarkonto Solalinden : Bestand am 1. Jannar 1906 M. 15 242,70 Neuanschaffungen (Ma- s<hinen und Geräte) Bewirtschaftungskonto Solalinden : Feldfrüchtevorräte . . Holzvorräte

Viehkónto Solalinden: :

E 245 400|—

M. 3 366,97

Zinsenkonto: Bis 31. Dezember 1906 aufgelau- Erneuerungsfondskonlto: seitherige Abshreibungen 4 7 552,07 Abschreibungen pro 1906: auf Inventar München , „auf Inventar Solalinden , 1 524,27

12 390,—

Barbestand Bankkonto :

Unser Bankguthaben Debitorenkonto

E A D S

M0000 S G

Gewinn- und Verlusikonto : Verlusivortrag vom 1. Januar 1906

Reinverlust 1906 . .

#6. 149 805,45

Die Uebereinstimmung der Bilanz und des Gewinn- stkonto mit den Büchern der Gesellschaft

Terrain- und Baugesellschaft Münthen-Ost, A.-G.

G. Behringer.

und Verlu bestätigt

München, den 11. Februar 1907. Stephan Strauß.

und Verlustkouto.

Pachtkóonto:

Zinsenkonto: Zinsen aus unserm Bankguthaben Bilanzkonto: Verluste aus den Jahren v0 A140 805,45 Verlust aus Fah 1906. .

Verlustvortrag : aus 1900/05

Gehbaltskonto : Auslagen .

Handlungsunkostenkonto :

L «s n a S

D #0 M 0 T0 S S.

Steuernkonto : Hypothekenzinsenkonto : e Hypothekenzinsen Zinsenkonto: ezahlte Zinsen an Kreditoren Bewittschaftunäskonto Solalinden : Verlust pro 1906 Debitorenkonto: Abfchreibungen

Erneuerun

6fondsfonto:

ungen pro 1906 auf Inventar Mün

Abschreibungen pro 1 auf Inventar Solalinden , 1 52427

hen . M 336,70

212 037/99

ellschaft

sfinmung der Bilanz und des Gen nto mit den Büchern der Gefellschaft

München, den 11. Februar 1907. Stephan Strauß.

Die Ueberein

und Verlustko Terrain- und Bau

G. Behringer.

M S,

| ——m

l. Untersuchungs\achen. eo 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl, 3. Unfall- und Jnvaliditäts- 2c. Versicherung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

9. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

R ————————— E L Zsr m ——

auf Aktien u. Altiengesells<h. Ste E

1) Genehmigung der Bilanz pro 1906 und Ent- gegennahme der Seshäftsberid;te des Borstands

/ Se cht e Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königli

Berlin, Donnerstag,

Öffentlicher Anzeiger.

——=— ———— —————…………

E E E A E Lp

< Preußischen

den 11. April

———————

6. Kommanditgefell cha . Srwerbs- und 8. Niederlassun 9, Bankausweise. Verschiedene Bekanntmachungen.

en auf Aktien e enoffenschaften.

X. von Rechtsanwälten,

e Q) s a [3117]

DI Kommanditgesellschaften Die Generalversammlungen der N na E Ha

aft in Hambur us 1907 haben die 4 [4020 bes Blo deß S Lees Ge

Handwerkerbauk Spaichingen A. G. Feuer Versicherungs - Gefell) in Spaichingen, Uuitalion Mle erat Se

erno Die diesjährige ordentliche Generalvers, der In Gemäßheit der $8 306 und Aftlonâre der Handw.-Bank Spaichtngen findet am | geseßbuches fordert die Sonntag, den 5. Mai, Nachm. 4 Uhr, im Gesellshaft die Glä Gewerbemuseum, stait und werden zu derselben Feuer Verficherung gemäß $ 33 des Gesellschaftsvertrags die Aktionäre | sprüche bei ihr anzumelden. eingeladen. Hamburg, den 6 April 1907,

Tagesordnung : Uord-Deuts e Ver sicherun Arthur Dun

Nord - Deutschen nseatischen Feuer g vom 23. Januar sellshaften derart en der Hanseatischen aft von der Nord- llschaft ohne be

297 des Handels- he Versicherungs- Hanseatischen auf, ihre An-

A E G L

Sr M0 S E E

Inventarkonto Materialfonto abrifationskonto ewinn- und Verlustk

S S R O

Nord- Deuts, ubiger de s-Sesellschaft

D E E

2-12 E C NZOR

selischaft.

er, Direktor. Hav dlungsunkostenkonto :

und Aufsichtsrats. [3629]

2) Beslußfafsung über die Verweadung des Nein- Gelsenkirchener Vergwerks gewinne. :

3) Gnllaîtung des Vorstands und Aufsichtsrats. Actien-

4) Statutengemäße Neuwahiï von 23 Aufsichtsrats- Bei der im März d

mitgliedern. / Die Bilanz pro 31. Dez. 1906 und der GesHäfsts- ies von 10

beriht des Vorstands können seitens der Aktionäre Acticu-Vereins sind

vom 20 April ab auf der Kasse der Handw.-Bank i; eingesehen werden. worden:

Zur Teilnahme an den Beratungen und Beschluß- . ) 15: 296 fassungen der Generalversammlung ist nah $ 38 dez 0 8 1298 1856 Gefell’chaftevertrags jeder Aktionär berechtigt, welcher 1949 2058 2060 92073 spätestens L Tage vor dem Versaumluugs, 24134 2147 2160 2177 2202 2208 2210 9224

tage feinen Aktienbesit bei der Nasse der Handty.- 2296 2308 2318 2337 2340 2349

Vauk Spaichiugea deponiert hat. c c c D509 O DES Spaichingen, den 10. April 1907. 2572 2074 2289 2208 2922 2580 G AUbis Maus E 2572 2574 2580 2596 26 O q ugen A. G, 2691 2732 2769 2790 2816 2820 2821 9 Boie ee Mie Et 2897 2926 2927 2932 2952 2956 2963 2 9, Boomitler, 2992 3009 3065 3081 3096 3098 3130 3137 [4017] 3184 3192 3194 3220 3272 3300 3301 3312 S E 3397 3373 3374 3379 3403 3405 3414 3415 Uktien- Gesellschaft „Ulster“, 2487 3498 3541 3561 3565 3593 3653 3676 K 4 9794 3762 3790 3831 3834 3841 3843 3903 YDamburg, 3967 3973 3996 4039

9. ordeutliGe Generalversamtalung am | 4162 4163 4230 4265

Sonnabend, deu 27, April 1902, 127 Uhr Indem wir dieses als

Mittags, im Sizungssaale der Filiale der Dresdner Hütten-Actten- Vereins

Bank in Hamburg, Zungfernstleg 02 Kenntnis der E N bringen, i age&orduung : selben auf, die ausgelcsten Stü T, Vorlage des Se]häftsberihts, der Bilauz und | Talons e S UBoNI Ca Ene Gewinn- und Verluftrehnung pro 1906. bei unserer Kasse sowte: I Cs der Entlastung an Borstand und Auf- in Aazen bei der ___ sichtsrat. Discouto-Gesell T1], Aenderung des Sesell schaftsvertrags : in Cöin bet L EURS Deich a, Paragraph 15 Absatz 2: bei dem A, Schaaffhaus An Stelle der Worte: „Zur - Beschluß- verein, fähigkeit bedarf es der Anwesenheit von bei den Herren Sal. O ves 2 Mitgliedern“ in Verliz bet der Deuts 1 zu seen: i: : bei der Dir „Zur VBeschlußsähigkeit bedarf e3 der An- schaft, E wesenheit von mindestens 3 Mitgliedern.“ bei dem A. Schaaffhausen b, Paxag aph 23: verein, An Stelle der Worte: „Der Höchstbetcag in Lüttich bei dem Crédit dieser Reserve wird auf ein Biertel des Lîégeois, _Gröndkapitals festgesetzt“ in Brüssel bei ist zu setzen: Liégeols,

ein AGtel des. Grundkapitals festgeseßt.“

TIV. Wabl eines Aufsichtsratsmitglieds. bet dan Herren Werlin Die Verren Aktionäre, welche an der Generalver- | zur Einlösung Vorieen ut la T, E R sammlung teilzunehmen wünschen, wollen ihre Aktien Von den im März y. behufs Abstewpelung und Entgegennahme der Stimm- | 30, Juni v. Js, gekündigten und z tarten bis spätestens Dounerstag, deu 25, April | zinslos gewordenen Teilschuldvers 7, im Gesæ4äftslokal der Gefellshaft, | Nummern 1717 2083 noch nit

Baumwall 3 part., eincetchen. gelangt. Hamburg, den 10. April 1907. NAacheu-Rothe Erde, im April 1907. Dex Vorstand. Gel}jeakirchener Bergwerks Actien Gesellschaft.

c O

Gesellschaft. J. vor Notar Stüd> der

gabe des Aa

stattgehabten Teilshuldver- <ener Sütten- wtummern gezogen

1380 1447 1449 1452 1464 1475 1482 1488 1680 1733 1772 1794 1809 1883 1893 1901 1907 1940

2075 2081 2084 2114 Grundstü>fonto

Abschreibung 1% U Gebäudekonto Abschreibung 2 9/

à M 263 199,95 Maschinenkonto . . A Abschreibung 10%,

à M113 621,65 , Utensilienkonto . b Abschreibung 25%. d Wagenkont bschreibung 25 “it E Hochbahrkonto : Abschreibung 10 (A Anrschlufgleiskonto . reibung 10%. . Beleuhtungskonto ._. schreibung 20 9/5 .

Hyvothekenkonto

«“_- D I D ruh a

Wechselkonto Kautionsko:to:

örden hinterlegte Kautionen in

2373 2382 2938 2552 29 2639 2640 2686

Pferde- un 4050 4060 4106 4109 4274 4281 4292,

folger des Aachener en-Rothe E fordern wir dfe- nebst zugebörigen - Juni d, J. ab [- Westfälischen

mann & Co., en’schen Vank-

Þpenheim jr. & Co, <en Vank, der Discouto-Gesell- "schen Bauk- Général dem Crédit Général

„Der Höhstbetrag dieser Reserve wird auf | in Luxemburg bet der Internationalen Vauk d

in Avalwethseln ,

Effektenkonto: M 350 000 Aktien

0 Á 80 000 Aktien der wohle - Emmerthaler Eisenbabngef. Diverse Kautio Kontokorrentd + Bank- und Bankier. Warenkonto:

ausgelosten, zum Gesamte Vorräte

u diesem Termin reibungon sind die zur Einlösung

Cöln, den 30. September 190

31 722/35 60 279/54 1 774/59 21 417/99 E O

172 810/33 ewinn- und

74 925/46 33 222/24 29 282/84 9 833/63 31 633/89 3 894/29 I 128/45 ——

179 920/80

6.

Ofenfabrik Kölu, Aktieu- Frits<.

| Aktienkapitallono Kontokorrentkonto

Verluftkonto. Fabrikationskonto A ewinn dur< Zu

Amortisation Vilanzkonto .

n.020 T

T4 E S e A

S s A E D E:

Geselischaft.

. A 2 000 000,—

Partialobligationen.Æ 1 000 OC

nit ein- A

UBuna8fonds

L - an Diérektt

Staatsanzeiger, 1907.

iktiengesells<.

G R A ae

172 810/33

Saben.

78 502/81

80 000|—

2141799 |

m

179 920/80

799 500;—

309 712/55 50 000—

L 8 20690

8 659 70

= 5

Abschreibungen

[3615] Transatlautische Rückversicherungs-Ge

In Vebereinstimmung mit $ 10 des Statuts hat der Aufsichisrat be

zurü>gegeben. Dee Liquidator: Blumberger.

Gescbäftsunkosten sellschaft. ee 4 4 Vi No | t 4 hlossen, bis zum 1,

dieses Jahres eîne weite re Eiuzahiung auf die Aktien in Höhe voa „« SOO en Atti. A R 4 Ationâre werden deshalb hierdur< statutgemäß aufgefordert, big aut genauntem Tage die Ein- m ungen an dic Kasse der Sesellschaft Hamburg, Alterwall 10 —- oder per Bank an die auk-Lauptstelle in Hambucg zu leisten. Die hinterlegten Odbligationen 3 und 4 w

Agio auf verloste Obli-

uns ver gütetes Agto Nettonußzen

èrden al8dann

Hannover.

R e, 22. Nedruar

[3616]

in Haniburg zu leisten. Der Liquidator: J. B lumberger.

(a8 E ee O T T T T T G K E T E E T T T Verlust. Gewiav- und Verly trehnung vom ZU, Dezember 1906. i T4 el | U ei S L 22 000 Splnnerelreinertrag 22 000|— =—ftiva. Vilanz vom 3A, De ember 1906

Betri 25/86 B M L 646 625/36 Aktienkapital qstände L A 399 640/931] Reservefonds B L A 242 066/671] Hypothelen an v O C Q _}| Metugewinn 1 247 342/96

6. Amit, von der Generalversammlung vom Vigogne-Actiew-Spinnerei Ka hle,

Deutsche A unmer 11d

Carl S&$öuewakd.

Hamburg.

ossey, bis zum 15. Juni pro Aktie zu v lungen an die Reich&dauk-Hauptstelle

Ullgemeine Rückversicherungs-Gesellschaft in

di “In Uebereinstimmung mit $4 des Statuts hat der Aufsichtsrat bes<l

Die Aeg ures es "Vethalb bee UnA au! die Altten in Höhe von 4 750, - aAlttonâáre werden bedha erdurch aufgefordert, bis zu gena ut j j

Kasse der Gesells{<z«}f Hamburg, Alterwall 10 Bde ver aL e E z Bel e deute llattgeda

ven worden

423 490. 505, 587, 588 1034. 1088

bid aue oa O a0

und bört mit die Die auf 10 oh

en v T del den obengenann

ad ausdeza t

Daunovos. deu % Apuil 1207 Deutsche

der Limmer

Gari Gdönewalid

C l P47 339/96

Werdau,

( Vi «a A

Li, 149, 16& D, 5. 600, L. €77 1049, 1089, 1125 1280 G. 1908, 1601. 1604. 1607. 1685 rot. Tor Nüekstäudig ist uod die Obllyat s Die Audzadlung in Vertin de

ote Me,

derfeiden uit ADA G dde

t deut Vaukbauie

« Daunover bei der C oute rz ad Didevagt Gut Fils: Data M V.

»Ar? D

Vorwoh]

dien Verloßung unserer

SGwutl He

E M 1 Per “O M 971 163,50 Aktienkavital 971164] 961451 86 Zugang M 407 747,33 | 7: ANOgeclóNt u 0264— 1 409 G N . A 268 442,27 -+= no j gels “e 1130217) 957 o80lto Reservefonds - Á 17 609,21 | Zugang r 4 402,30 13 206/91 Spezialreservefonds . M 13 468,40 : Arbeiterunterst v 6 096710 10 101/30} Zinsen auf Partialodblig M 9 G6LIO | Vividendenkonto: 2 966 12 S 695/07 niht abgeboberxe T4 3616850 Kontokorrentkr: dito en « 3646,85 32 82165 R T so - 598255 Avalwedsel . 5 119657 4 78828 Peri: und Veriutt D ———————. E Nettogewinn. S E E E i 48 Hn wir, wie folg 3 403/22 Tantiemen M A C SLE: c AGL g 4“ 404 9 Beamte | Dividende. 4% n 2 2 000 006 . 4 244 625,80 5e I Aa ee 026 350. | 769 975/000 E REO R D, aaa n ant : N Auffidttrat der Aspbaltfabrik C R Akt. - Ges. G R 75 I ), J Z Yor- E T AOO Sort 80 090 Sard «L nLefffekten , 201 091,66| 736 091 68 . «& 453 408 26 e 494 039 33 947 447 64 E 306 780 05 4 572 228 78h Gewinn-« und Verluftkonto 39 916/75 Uldo . 60 286/33 2renTont tento Zinsen auf GFekten x - Binnen auf Partialediiratärnen EFekten? Q, Dio

Lde à U 350000 Abtbure der Ida A > D KF s G F Tre. Sue Nat ActitrSe wiltdg

sphalt- Actien: Gesel) sahuafe er Grudeufe Ner.

4 T2

4 H v b Nd » 1546, O L, L M

s 1, 1WF.

Juiltiws

dei dem Baouddau e Ca

durg det dex Wagdehas Dreddeu dei deus DreSdauesr Vanboee lem Tags dio Berzidaug dus Vier MNdideude wid au! die alten AWtea à 6 L000, Le R

«d 1A

G A T T DUt YA), L L t N, IVaR Us L N L uet vex

det Sz)

Dl ara Pera Qa d C6 d Ft Mitta des 1 D Po ddéds ih

Pie Did des Fes Wi, > qi

den Vanbhäusera zegeu Wbabielvud de Wdweudà ©

A sphale- Actien Gede U Has und Vorwodler Grudeutcides.

Ri Des tes

è 270 Varia Odiiipatians

di j D t A A N Ea, "Mid S WUD

L N

U. «t

Li

D D, R

ves: L Od S G S

d Vinidzoth

A E Dad Fa «dét.

C T L L C C A L L L U