1907 / 88 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweigniederlassung in Schildesche Prokura erteilt. Bielefeld, den 2. April 1907. : h: Königliches Amtsgericht.

Bielefeld, / [3352] In unser Handelsregister Abteilung A it bei Nr. 586 (Firma Wilh. Rumpel in Bielefeld) heute folgendes eingetragen worden : Die Ehefrau des Kaufmanns Wilhelm Numpel,

Emma geb. Gelpke, in Bielefeld ist Inhaberin der

irma. Der Uebergang der in dem Betriebe des

eschâfts begründeten Verbindlichkeiten if bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die Frau Rumpel aus-

ges{ch!lo}sen. : Bielefeid, den 2. April 1967. Köntgliches Amtsgericht.

———_—_———

Bochum. Eintragung in die Register [3783]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum, Am 28. März 1907.

Vei der Firma Herner Schirmfabrik Johann Müller in Herne mit Zweigntederlafsung in Eickel : Die Zweigniederlassung i erloschen, H.-R. A 255.

Bochum. Eintragung in die Register [3784]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 3. April 1907.

Eickeler Schirmfabrik Peter Müller in Eiekel und als deren Inhaber dec Kaufmann Peter Müller

in Eickel. H.R. A 8862.

Bochum. Eintragung iu die Register [3785]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 3. April 1907:

Phoenix, Sparmarken. Gesellschaft mit be- shräukter Haftung in Dortmund mit einer wéigniederlafsung in Vochum: Gegenstand des nternehmens ist die Uebernahme von Neklamen und der Vertrieb von Sparmarken. Das Stamm- kapital kteträgt 20 000 S Geschäftsführer ist der Kaufmann Alexander (gt. Alex) Moriy in Dortmund. Der Gesellshastövertrag ist am 7. Februar 1906 ge» s{lossen. Zur Eingehung von Wechselverbindlichs keiten für die Gesellschaft ist der Geschäftsführec nicht

berehtigt. H.-N. B 161.

Bremen. [3786]

n das Handelsregifter ist eingetragen worden: O April 1907.

Bremer Wach- uud Schließegesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidation, Bremen : Die Vertretungsbefugnis des Liquida:ors ist bes

endet und die Firma erloschen.

Carl Förster, Bremen: Die an Friedri August B eR erteilte Prokura ift am 4. April 1907

erloschen.

A. W. Gruner & Söhne, Bremen: Am 1. April 1907 ist an Wilhelm Eberhard Krieger

Prokura erteilt.

Albert Kosko, Bremen : Inhaber ist der hiesige Kaufmann Frarz Albert Kosko. Angegebener

Geschäftszw-iz: Gardinen» und Teppichhandlung.

Diedrich Müller, Bremen: Am 1. März 1907 ist V: hiesige Herren\chneider Heinrih Wilhelm Gngelmann als Gesellschafter eingetreten und wird das Geschäft seitdem unter der Firma Müllex & Enugelmaun als offene Handelsgesellschaft fort-

geführt.

C. D. Th. Schröder Wwe., Bremeu : Anna Marie Regine Schröder und Adolph Behrens Wwe., Catharine Friederike geb. Schröder, sind am 3. April 1907 als Gesellschafter aus¡eshieden und die offene Handelsgesellshaft bierdurch aufgelöst worden. Stitdem seßt der bisherige Gesellschafter Adolph Friedrich Behrens das Geschäft unter Uebernahme der Akiiven urxd Passiven und unter

unveränderter Firma fort.

Swarts ck& Breslau, Bremen: Die hiesigen Schneidermeister Balthasar Ludwig Schmidt und Wilhelm Christian Wöll haben das Geschäft dur Vertrag erworben und {ühren solches feit dem 1. April 1907 unter U-bernahme der Aktiven, ab gesehen von den ausstehenden Forderungen, jedoch unter Auéshluß der Passivea und unter unver- änderter Firma, als offene Handelsg: sell\{aft fort.

A. Weinuschenck Nachf,, Bremeu: Hugo NRodde ist am 4. April 1907 ols Gesellschafter aus- geschieden und die offene Handelsgesellschaft _Hier- durch aufgelöst worden. Seitdem sett der bisherige Gesellschafter Gustav Rodde das Geschäft unter Uebernahme der Akiiven und Passiven und untex

unveränderter Firma fort. Am 6. April 1907 :

C. F. Vünte, Bremen: Die Firma ist am

24. Dezember 1906 erlo)chen.

Herm. Dauelsberg, Brcemeu: Am 30. März 1907 ift an Carl Adolf Conrad Langkam nicht, wie am 5. April 1907 bekannt gemalt, Prokura, sondern Gesamtprokura erteilt, dahin, daß derselbe berecktigt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit

einem der anderen Prokuristen zu vertreten.

H. W. Fricke, Bremen: Die Firma ist am

1. April 1907 erloschen.

Th. Kreye « Co., Bremen: Offene Handels- gesellschaft, begonnen am 1. April 1207. Gesell- schafter sind der Masseur Johann Christian Theodor Krcye und ter Kaufmann August Friedrich

Frie, beide hierselbst wohnhaft. Bremen, den 6. April 1907. / Der Gerichtéschreiber des Amtsgerichts: Fürhölter, Sekretär.

Bremerhaven. Handelsregister. [3787] In das Handelsregister ist heute zu der Firma: G. S, Büthe, Bremerhaven, cingetragen worden :

Die Firma ist erloschen. Wremerhaven, 8. April 1907. Der Gerichts)chreiber des Amtsgerichts: Lampe, Sékretär.

Breslau. [3790] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 4169, betreffend die Firma Wilhelm Münduer

hier, eingetragen worden:

Am 30. Márz 1907: Die Firma ist in Adolf

Wilhelm Mündner geändert.

Am 2. April 1907: «Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf die Kaufleute Paul Schmidt swn Klose, beide in Breslau, übergegangen.

Die von diesen begründete offene Handelsgesellschaft hat am 2. April 1907 begonnen. Der UÜ-bergarg der in dem Betriete des Geschäfts begründeten Ber- bindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausgeschlofsen.

und A

Königl. Amtsgeriht Breslau.

Breslau. [3788] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

Eingetragen worden:

ei Nr. 1217, Firma G. Wiesner hier: Der

Frau Martha Wiesner, ist Prokura erteilt. Bei Nr. 2421,

und Kur Erben des am

geb. Przygode, zu Breslau

Firma Rudolf Renner Galan- zwarcn-Haudluug hier: Die 906 verstorbenen

Löwenberg zu Schildeshe is für den Betrieb der

5 7. September (l

Kaufmanns Rudolf Renner, nämlich

a. seine Witwe Au

zu Breslau,

b. seine Kinder:

1) Kaufmann Max Nenner,

2) Kaufmann Arthur Renner,

3) Kaufmann Alfred Renner,

\ämtlih zu Breslau,

4) Kommis Rudolf Renner, z. Zt. Soldat im 62. Inf.-Regt. zu Ratibor,

, geboren 10. November 1888,

nd auf Grund der Erbengemeinshaft Fnhaber der

Breslau, den 2. April 1907. Königliches Amtsgericht.

guste Renner, geborene Reise,

95) Kurt Renner

Breslau. [3789 In unser Handelsregister Abteilung B ist unte r. 286 die Gesellschaft Naihaus Automat mit aftung in Breölau heute einge-

Der Gesellschaftsvertrag ist am

Gegenftand des Unter-

nehmens ist Errichtung und Betrieb von Automater- ch dem neuesten System der Vereinigte Automaten Fabriken Pelzer & Ci beschränkter Haftung zu Cöln-Ehrenfeld. tapital: 55 000 Ges mann Philipp Reiner in Bekanntmachungen der Gefells den Reichsanzeiger. : Breslau, den 2. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Brieg, Bz. #reslau. [3791] Bet der untec Nr. 24 unseres Handelsregisters Firma C. Thielscher in Brieg ist [ 1907 die den Kaufleuten Friedrich und Wilhelm Kutsche in Brieg erteilte okura vermerkt worden. Königliches Amtsgericht Brieg.

Burgstädt. [3792 Auf Blott 537 des hiesigen Handelsreaiste

heute die Firma Paul May in Burgftädt und Schuhmachermeister Herr eingetragen

beschränkter H tragen worden. 3. August 1906

11. März 1907

restaurants na

chäftsführer is ber Kauf- haft erfolgen durch

eingetragenen am 2. Apri

als deren Inhaber der Paul Hermann May L Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation el mit Schuhwaren, elektro-tehnischen Artikeln. Burgstädt, am 6. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

von Schuhwaren sowie Hand Fahrrädern und

Chemnitz. In das Handelsregister wurde heute eingetragen : r. die Firma „Rudolph

1) auf Blatt 1783, bet Herr Kaufmann Ernst

Daniel“ in Chemuit: / Rud:lph Dantel ist als Inhaber ausgeschieden, Herr Kaufmann Rudolph Georg Daniel in Chemniy hat das Geschäft überlassen erhalten und betreibt es unter der seitherigen Firma weiter, ift hierdurch erloschen ;

2) auf Blatt 3467, betr. die offene Handels „Bruno Jah fmann Fürtegolt Franz Jahn ausgeschieden;

die für ihn eingetragene

schaft unter der Firma Chemuiht: Herr Kau ist als Gesellshafter . 3) auf Blatt 5846 die Firma „WVernharbd Nömer «& Sohn“ in Chemuig, Zroeigniederlassung der in Altmitiweida unter gleicher Firma bestehenden offenen Handelsgesellshast; Gesellschafter sind die Pferdehändler Herr Franz Bernhard Römer in Alt- mittweida und Herr Bernhard Max Römer in

f Blatt 5847 die Firma „Franz Jahn“ mnigz und als deren Inhaber H-rr Kauf- mann Fürchtegoit Franz Jahn daselbst; angegebencr Geschäftszweig: Papierhandlung ;

9) auf Blatt 5848 die am 1. Februar 1907 er- Kommanditgesellschaft „Hopf & Co., Deutsche Reform - Matratzen- Gesellschafter sind Herr a Chemniy als per- der Gesfellshzfter ucd ein Kommanditist. Bpril 1907. Körtkgliches Amtsgertht.

Chemmniiz. A In das Handelsregister wurde heuie cingetragen: 1) auf Blatt 564, | Handel!

gesellschaft unter der Firma „Wilßelm Märßtz“‘ in

Chemuitzt Herr Kaufmann Max Hermann Lucknec

in Chemniy hat Profura erteilt echalten; 2) auf Blatt 3419, betr. tie ofene Handels»

gesellschaft unter der Firma „Wilhelm Adam“ in

Chemuitz : Herr Kaufmann. Richard Georg L

ist als Gesellschafter ausge i |

mann Jean Julius Hoppe in Chemniß als Gescll- schafter eingetreten ; | : 3) auf Blatt 4907, betr. die Firma „Oskar

Türk‘ in Neukirchen : Die für Herrn Paul Oertel

eingetragene Prokura ift erloschen ; j 4) auf Blatt 5276, betr. die Firma „Feodor

err Feodor Gränßz ift als

Herr Emil Richard Lindner

in Chemniy hat das Geschäft überlassen erhalten

und betreibti es unter der Firma ¡Feodor Gräußtz

Nachf.““ weiter; er haftet nicht für die im Betrtebe

des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bië-

herigen Inhabers, es gehen auch nicht die in diesem

Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über; 9) auf Blatt 5829, betr. die Firma „H. Otto

Hilberts Nachfolger Reinhold Pohl in Leukers-

dorf: Herr Reinhold Gustav Pohl ift als Fnhaber

ausgeschieden, Herr Kaufmann Ernst Lahmund in

Leukersdorf betreibt das Geschäft unter der seitherigen

Firma weiter.

Chemnis, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. Abt. B.

Chemnitz. In das Handelsregister wurte heute eingetragen: 1) auf Blatt 5850: die Firma „Oswin Bauer‘

in Chemniß und als deren Znhaber Herr Kauf-

mann Max Oswin Bauer

Geschäftszweig: Kolonialwaren handel im großen; :

2) auf Blait 5851 : die Firma „Willibald Lohs

Chemuiß und als deren Fnhaber Herr Kauf-

Lobs daselbst; angegebener Ge-

Strumpfwarenagentur; H 3) auf Blatt 5852: die Firma ,Dampfwäscherei

und Plätt-Unftalt Frauenlob Emil Stöhr“ in

hemuig und als deren Inhaber Herr Kaufmann

der Firma

fabrit“ in Chemniy; aufmann Julius Paul Hopf i sönlich haften Shemuitz, den

die offene Handel8-

shieden und Herr Kauf-

Gränßz“ in Chemuiß: H Inbaber ausgeschieden,

angegebener

mann Karl Willibald \chäftszwetg :

4) auf Blatt 5853: die am 6. März 1907 er: ritete Kommanditgesellschaft unter der Firma ,„Vüttner & Co.“ in Chemuiß; Gesellschafter sind Herr Bauunternehmer Karl Hermann Büttnec in Chemniß und ein Kommanditist ;

5) auf Blatt 5854: die Firma „Aruo. Rudolph Hoegg“/ in Chemuiß und als deren Inhaber Hexr Kaufmann Arnold Rudolph Hoegg daselbst; an- gegebener Geschäftszweig: Agentur und Kommission. Chemuiß, den s. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. B.

Cöln. Bekanntmachung. [3796] In das Handelsregister ist am 6. April 1907

eingetragen : I. Abteilung A. unter Nr. 4346 die Firma: „Friedrich Jüngst“, O und als Inhaber Friedri Jüngst, Ingenieur, öln

unter Nr. 4347 die Firma: „Carl von Garten“, Cöln und als Inhaber Carl von Garyen, Kauf- mann, Cöln. Der Amanda Gilgenberz in Cöln und dem Theodor Marcus in Cöln ist Gefamt- prokura erteilt.

unter Nr. 4348 die offene Handelsgesellshaft unter der Firma: „Hoffmann & Sieger“, Cöln, Persönli haftende Gesellschafter sind: Heinrich Hoffmann und Peter Sieger, Kaufleute, Cöln. Die Gesellshaft hat am 1. April 1907 begonnen. h: unter Nr. 1416 bet der Kommanditgesellschaft unker dec Firma: „Löwenthal & Cie.“, Cölu. Die Gesellschaft ift aufgelöt. Das Handelsgeschäft ist auf die bciden bisherigen persönlich haftenden Gesellshafter Otto Löwenthal und Arthur Löwenthal übergegangen, welche dasselbe als offene Handelk- gefellsckaft, die am 31. Dezember 1906 begonnen hat,

fortführen.

IT. Abteilung B. unter Nr. 52 bei der Aktiengesellschaft unter ter Firma: „Bank für Landwirthschaft uud Ge- werbe“, Cöln. Die am 29. De:ember 1205 beschlossene Erhöhung dcs Grundkapitals is durchgeführt. Das Grund- kapital beträgt jeßt 3 000 C00 M, eingeteilt in 3000 auf den Inhaber lautende Aktien zu 1000 (4 Der Gesellschaftévertrag ist bezügli der Höbe des Grund- lapitals und der Ausgabe der Aktien für einen höheren als den Nennbetrag geändert. / Ferner wird bekannt gemaht: 981 Aktien sind

und 30 zum Kurse von 110 9/9 ausgegeben.

unter Nr. 88 bei der G-\ellsckaft unter der Firma: „Centra!heizungswei ke Aktiengesellschaft“, Hannover niit einer Zweigniederlassung in Cöln. Durch Generalversammlungsbeshluß vom 15. März 1907 ist § 7 des Gesellshaftsvertrages betr. die

versammlung geänderk.

vom 27. März 1907 geändeut.

von Mülheim a. Nhein verlegt ift. Retse- und sonstigen Büchern. Das Stammkapital beträgt 26 000

fels, Kaufmann, Cöln.

veschräukter Haftung“, Cöln,

mietung. | Das Stammkapital beträgt 46 000

1907 festgefellt. Ferner wird bekannt gemacht:

bringen in die Gescllschaft ein :

2009 M;

30 000 M;

Hypotvek von 5000 M; c. Maria Hamacher, ohne Stand in Wahn:

Hypothek von 5000 4;

thek von 4000

buches zu. / IIT. altes Handelsregister.

Kol. Amtêgeriht Cöln. übt. T1 2.

Friedrih Emil Stöhr daselbft ;

Villerbeck eingetragen:

zum Kurse von 105% 9 zum Kurse von 108 9%

Form der Bekanntmachungen der Gesellschaft und § 12 desselben betr. die Abstimmung in der General»

urter Nr 551 bei der Gesellschaft unter der Firma: („Köln-Frechener Cristall Saundwerke mit be- schränkter Haftung“, Frechen. Der Sig ter Gesellschaft ist nah Cölx-Bayeuthal berlegt. Der G.fellschaf1svertrag ist durch Gesellshafterbes{luß

unter Ne. 930 die Gesellschaft untcr der Firma : ¡Rheinisch - Westfälische Export- und Neisc- Buchhandlung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cöln, wohin der Siy der Gesellschaft

Gegenstand des Unternehm-ns is Vertrieb von

Geschäftsführer find: Karl Johannes Schmidt, Kaufmann, Cöln-Ehrenfeld, und Verthold Schotten-

Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. November 1906 festgestellt und am 8. Januar 1907 geändert. Jedem der Geschäfteführer sleht nah dem Gesellschaftsyer- trage die selbständige Vertretung der Gesellschaft zu.

unter Nr. 931 die Gesellschaft unter der Firma: „Friedrich Creischer & Co, Gesellschaft mit

Gegenstand des Unternehmens i Erwerb des im Grundbuch vo1 Cöln Band 183 Blatt 7303 ver- zeihneten Grundstückes Flur 34 Parz, Nr. 527/133 mit Gebäuden und Verwertung desselben dur Vrauercibetrizb für eigee Ncchnung oder durch Ver-

Gescäfteführer ist Gustav Guler, Braucreiin haber ¿u Côln. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. März

Zur vollständigen Deckung ihrer Stamme!nlaz:n

a Gustav Euler, Brauereiinhaber in Wahz, die im Grundbuch von Cöln Band 336 Blatt 13 4(4 Abteilung TITT Nummer 4 eingetragene Hypoth k von

b. die Geshwisser Creiser : Wilhelma, Redakteur in Wohn, Maria. ohne Stand in Wahn, Peter Josef Cornelius, Leo Cornelius, Fuiedrih, Marta Petconelle und Emerentia, die 5 leßteren minder- jähr'’g und unter elterliher Gewalt ihres Vaters Wilhelm Cre: scher, Bierbrauereidir-ktor in Wahn:

1) die im Grundbuch von Cöln Band 183 Blatt 7303 Abteilung IIT auf d:m Grundstü Flur 34 Nummer 527/133 eingetragene Grunds{hulck von

2) die im Grundbuh von Eilendorf Band 23 Blatt 1128 Abteilung 111 Nummer 12 eingetragene, thnen durch Urkunde vom 7. März 1907 abyzetri tene

1) die im Grundbu don Eilendorf Band 23 Blatt 1128 Abteilung 111 Nummer 12 eingetragene, ihr durch Uikfunde vem 7. März 1907 abzetretene

2) vie im Grundbu von Cöln Band 320 Blatt 12778 Abteilung 111 Nummer 6 eingetragene Hypo-

Die von den 7 Geschwistern Cireischer eingebrachte GSrundshuld und Hypothek {tehen diefen zu gleichen Teilen in Gesellschaft des Bürgerlichen Gesetz-

unter Nr. 4602 (F. N.) bei cer Firma: „A. Dycker- hoff“, Cöln, Die Fitma ist erloschen ; desgleichen die Prokura der Pauline Dyckerhoff geb. Fremcry.

Coesfeld. [3797] In das Handelsregister B ist heute bei der West-

Der Geschäftsführer Theodor Kerklhoff zu Biller-

beck ift gestorben.

Cocsfeld, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Colmar, Els. Befanutmachung. ! 3798]

In Band IIl des Firmenregisters ist bet Nr 368

I, & F. Gensbourger in Colnar eingetragen worden :

Den Kaufleuten Richert, Adolf, und Bachshmidt,

Alfons, in Colmar is Kollektivprokura erteilt.

Colmar, den 8: April 1907. Kaiserl. Amt3geri(t.

Darmstadt. 873]

In unser Handelsregister B wurde beute

getragen hinsichtlich der Firma: Hessische Haud.

werker Zentral - Genoffenschaft, Aktiengesell-

schaft zu Darmstadt :

Nach dem Beschlusse der Generalversammlung

vom 15. April 1907 soll das Grundkapital um

90 000 M erhöht werden. Diese Grhöhung ift erx.

A Das Grundkapital beträgt jetzt 100 000 M e

Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nennwert

mit 200 A

Darmstadt, den 23. März 1907. Großherzogliches Amtsgeriht Darmstadt 1.

DesSau.

[3800] Bei Nr. 5 Abteil. B des hiesigen Handelsregisters,

woselbst die Firma: Schultheiß-Vrauerei, Akiien, gesellschaft in Berlin, Zweigniederlassung in Dessau, geführt wird, ist heute eingetcagen worden: Die Prokura des Paul Dyck in Berlin ist erloschen.

Dessau, den 27. März 1907. : Herzoglih Anhaitishes Amtsgericht.

DeSsSsau. [3802] Bei Nr. 7_ Abt. B des hüsigen Handelsregisters, woselbft die Firma Dessauer Weolltvaren-Fadrik, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, mit dem Sitze in Dessau gefühit wird, ist heute etngetragen worden: Die Vertretungébefugnis des Liquidators, Bankiers Arthur Sonnenthal in Dessau, ist nah Beendigung der Liquidation beendet. Die Firma ift erloschen.

Deffau, den 28. März 1907.

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht.

Dessau. [3801] Bei Nr. 43 Abt. B des hiesigen Handelsregisters, woselbst die Aktiengesellschaft unter der Firma Magdeburger Bank - Vereiu Filiale Deffau mit dem Siße in Magdeburg, Zweigniederlaffung Deffau, geführt wird, it heute etngetragen worden: &ranz Wandel tin Maadeburg ist zum \t-Uvertretenden WBorstandsmitgliede bestellt

Deffau, den 28. März 1907. j

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Dessau. [3803] Auf Fol. 254 des hiesigen alten Handelsregisters, woselbst die Aktiengesellschaft : Dessauer Wollen- garn-Spiunerei in Liquidation in Dessau ge- führt wird, ist heute etngetragen worden : Die Firma ist erloschen.

Deffau, den 4. April 1907. ;

Herzeglih Anhaltishes Amtsgericht. Dirschau. Vekanutmaung. [3804] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei Nr. 36 eingetragen, daß die Firma Bhilipp Menbvelsohua, Pelplin, auf tax Mendelsohn da- felbst übergegangen und Philipp Mendelsohn aus dem Geschäft ausgeschieden ift.

Tirschau, den 20. März 1907. Königl!hes Amtsgericht.

Dresden. [3374] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 11 354: Die offene Handelsgesell haft Sächsisches Automaten: Judustrie-Werk, Drefß- ler & Henke mit dem Sitze in Dresden. Ge- sellschafter sind die Privata Auguste Emilie verw. Dreßler, geb. Philipp, und der Jngenieur G-org Oswin Henke, beide in Dreéden. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1907 begonnen. Die Gefell- schafter dürfen die Gesellschaft nur gemeinschaftlich vertreten ; / E

2) auf Blatt 932, betr. die Firma Müller & Sprung in Dresden: Die an Heinrih Louis Kleinkurt erteilte Prokura ist erloschen ;

3) auf Blatt 6389, betr. die Firma Dyckerhoff «& Widmann in Dresden, Zweigniede: lassung der in Karlsruhe unter der nämlchen Firma bestehen- den Kommanditzesellshaft: Prokura tit erteilt dem Diplomingenieur Wilbeim Luft in Nürnberg. Ge- samtprofura ist erteilt dem Ingenieur Hermann Kaßenberger und dem Bureauvorstand Karl Spiß, beide in Nürnberg. Ein jeder von ihnen darf die

Sesellshaft nur gemeinsam mit einem anderen Pro-

furisten vertreten ;

4) auf Blatt 11340, betr. die Firma Carl Karfunkelstein in Dreéden, Zweigniederlassung des in Verlin unter der gleichen Firma bestehenden Handelsgeschäfts: Prokura ift erteilt dem Kaufmann William Wieß in Be:lin ;

9) auf Blatt 8690, betr. d!e Firma Heinri Deutsch in Dresdeu: Die Firma ist erloschen.

6) auf Blatt 9322, betr. die Firma Curt Lorenz ia Dresdeu: Die Firma it erloschen.

7) auf Blatt 6024, betr. die Aktiengesellschaft ia Firma Aktiengesel!schaft für Cartonnagenu- induftric in Loschwiz: Zum Mitgliede des Bor- standes ist bestelli der Kaufmann Wilhelm Weyers in Dresden.

Dresden, am 8. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. 111.

Dresden. f : [3805) In das Hantelsregister ist heute cingetragen worden: 1) auf Blatt 8182, betr. die Firma Hermaun

Nohlaud in Dresden : Dec bishecige Inhaber

Herman Alfred Robland ist gestorben. Der Kauk-

mann Hans Adolf Rohland in Dresden ist Fnhaber-

Die Firma lautet künftig: Haus Rohlaud ; p 2) auf Blatt 42, betr. die Firma Gustav Eduar

Werner in Dresdeu: Die Firma und die dem

Kaufmann Albert Ludwig Wilhelm Kuhnerdt erteilte

Proîura find erloschen.

Dresden, am 9. April 1907. Köntgliches Amtsgeriht. Abt. 111.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbure-

Verlag der Expedition (Heidrich) in LBerliu

fälishen Futterstoffweberei G. m. b, D, zu

Anstalt Berlin 8W,, Wilhelmstraÿe Nr, 32.

A cht e Beilage chsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 11. April

ndels-, Güterred ahungen der Et

zum Deutschen Rei

M S,

Der Inhalt dieser Beilage, zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Zentral-

ister für das Deu edition des Deu ezogen werden.

in welcher die

Bekannt nkürse, sowie O

die Tarif- und Fa

Handelsre

kann dure alle Postan ei8anzeigers und

en aus den t6-, Vereing-

8-, Zei nd e t)

gister sür das De

r den Raum eine

Muster- unb

Vörsenregistern, n einem beson senxegistern

deren Blatt unter dem Titel

utsche Reih. (1. 88,

ür das Deutsche Rei e int i J ür das Viertesah G Ee n! in der Regel tägli. Ler r Drutfjeile 20 4, D

Die ofen

Das Zentral-Handelsre Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. !

in Berlin für d Preußischen | Bezugspreis JInfertionsprefig

Halle, Saale.

andelsregister Abteilung A Nr. 1869 lter Sernau mit dem Sitze zu

Inhaber der Kaufmann

getragen worden.

den 5, April 1907.

Amtsgericht. Abteilung 19.

ilbelmstraße 32,

Handelsregister,

Eckartsberga. l Handelsregister Abteilung A ist

ermeister Otto Schmidt der Firma E. Schmidt,

Handelsgesellschaft t8berga, und als arl Knemeyer und der dartsberga. Máârz 1907 begonnen. Eckartsberga, den 28. März 1907. Köntgliches Amtsgericht.

Ehrenfriedersdorf,.

Auf dem die Firma Carl Geyer betreffenden Blatt 434 ist der Kaufmann William W Prokurist eingetragen worden.

Ehrenfriedersdorf, den 8. April 1907,

Königliches Amtsgericht.

Ælberfeld.

Unter Nr. 868 des Handelsre ckÆ Saurenhaus, Elberfeld Die Gesellschafter Bierbrauereibe haús und Peter Hermes htersel sellschaft ausgeschieden.

Elberfeld, den 5. April 1907.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld.

Unter Nr. 962 des Nottberg, Elberfeld Jebiger Inhaber der Firma Carl August Nottberg, Elberfeld.

Elberfeld, den 5. April 1907, Königl. Amtsgericht. 153.

Elberfeld.

Unter Nr. 230 des helm Prie Firma ist in

27. März 1907 b

Essen, Ru [38

g in das Handelsregister des Köntgl Essen Ruhr am 4. April 1907 ene Handelsgesellschaft in Sitze zu Essen. Max Rosenbaum, Die Gesellschaft

gericht Efelingen. [3815] Sregister für Einzelfirmen chrezeumaier, Leder- und ng in Eßlingen als neuer

Amtsgerichts

. A Nr. 1234: Die of Osftberg & Co.“ after sind die Essen, und Julius O hat am 1. April 190 Esslingen. gl. Amts im Handel

S. und als Sernau daselbst ein

Königliches Halle, Saale. Im Handelsregister

eingetragen :

unter Nr. 29: Shuhma in Bibra als Inhaber B

Die offene

Kuemeyer und Nödiger, Ecfar Gesellschafter der Kausmann K Landwirt Robert Nödiger in E sellshaft hat am 8.

stberg, Essen. 7 begonnen.

; 3 Abteilung A Nr. 92, bet llshaft Vogel & M ellihaft ist aufgelöst. r Carl Gustav Vogel |

Handelsgese heute eingetragen : Der bisherige Ge ist alleiniger Inhaber S S., den 5. April 1907. es Amtsgericht. Aale, Saale. ene Handelsgesell Halle a. S. betreffend Moriß S@Wloß ist aus der Ses, n Julius Schloß z ft als persönli h

Die Prokura des Juliu Halle a. S,, den 5. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saaïe,

Bei Nr. 138 des betreffend die Firma : ist heute eingetragen : r Kaufmann Er

bet der Firma Nähmaschinenhaudlu Inhaber der F Eugen Schrezenma Den 4. April 190

ier, Kaufmann in Eßlingen.

Stv. Amtsrichter Gußmann. Flensburg, Eintragung in das 1907 bei der Firma! Firma lautet jeßt Ad achf. und ist auf orenzen in Flensburg überge Der Uebergang der in dem begründeten Forderungen und bei dem Erwerbe des Geschäfts Lorenzen ausgeschlofsen. Flensburg, Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Frankfurt, oer In unser Handelsre bei Nr. 20 (Firma Gesellschaft Finkenheerd) eingetr Gefchäftsfüh 8geschieden und Nichard Geschäftsführer der Ge elben befugt ift, ra des August P Kaufleuten Johannes beide in Finkenheer Prokura des Herm eerd in eine Gesamtprokur daß immer zwei Prokuri ermann Feuchtmayr rokuristen gemein\ch schaft befugt sind. Frankfurt a. O., 30. März 1907. Königl. Amtsgericht. Abt, 2. Franksurt, Oder. In unser Handelsre bei Nr. 271 (Firma E eingetragen ndelsge\{chäft auf d mann in Frankfurt a. D. demfelben unter unveränder Uebergang der in Forderungen gen Inhabers ift ch Ferdinand Hoff urt a. O., 4. M Königl. Amtsgericht. Abt. 2,

Befanutmachung.

ndelsregister ist bei der Marbach u. F. P zu Gandersheim“ folgendes

g des Mitinhabers Friedri Prahmann hierselbst dur Be- erihts Gandersheim utdator bestellt.

Abteilung 19.

haft Moris Schl ellschaft ausgeschieden. _Halle a. S. ift in j astender Gesellschafter |

8 S ist erloschen.

[3807] Karfunkelstein in des Handelsregisters leß in Berlin als

Handelsregister vom 5 aacck, Flensburg : olph Lorenzen Johs. den Kaufmann Adolph

Betriebe des Geschäfts Verbindlichkeiten ist dur den Kaufmann

das Geschä

eingetreten.

gisters A ift eingetragen : siger Walter Sauren- bst sind aus der Ge-

Abteilung 19,

Handelsregister Abteil, Ernst Ochse in Halle

n Ernst Ochfe jun. Sescâft als persönli | eingetreten. Die Gesellschaft hat am ren des Ernf Lange sind erloschen. Halle a. S,, ten 5. April 1907. Königliches Amts8gerit. Abtei Falle, Saale. Im Hand treffend die F ist heute eingetragen : Firma ist erloschen S., den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. Halle, Saale. : Handelsregister Abteilung A Marie Schulze in Salle a, S., ist heute eingetragen : Firma ist erlosen. Halle a. S., den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale.

Im Handelsregister

treffend die Firma

ist heute eingetragen:

Firma ift erloschen.

Halle a. S., den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. Die dem Oscar Hampus in Halle a. S irma Albert Drechsler N roîdra ist unter Nr. 461 des teilung A eingetragen.

S., den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. Malle, Sale i der Firma: Erste

Fabrik Anton Mal Nr. 1659 des Handelsregì

gifter Abteilung B Finteunheerder Syr beschräukter Ha agen worden, daß

rer Alexand

upwerke, in Halle a. S.

N Es andels

1. April 1907 Ma t Olse jun. und Friy

er Chrambah als Sonnenburg jeßt sellsGaft und zur

e erloschen ist, ange und Walter d, Gesamtprokura ann Feuhtmayr in a geändert ist, der- en gemeinshaftlick, it einem anderen zur Vertretung der Ge-

Handelsregisters A A

st der Kaufmann Max Espenhain. Inbaber: Carl Alfred Max

Eépenhain, Kaufmarn, zu Altona-Baßhrenfeld. D. Soun Nachf. Dizse oFenxe Handelsge'eligaft ist aufgelöst worden: das Geschäft ift von dem bisherigen Gesellshafter M. W. Rehder mit Aktiven und Passiven übernommen worde mzd wird don ibm unter unveränderter Firma fert- gesetzt.

Ernst Kauffmann. Diese oFens ÖanudelSzefeT. schaft ist aufgelöt worden: desz SeiSE=- t oe dem biëberigen Gesellschafter A. Levy urt tiven und Passiven übernemmetn worden und wed nom ibm unter unveränderter Firma fortgefegt. „Stella“, Juternationzale . L Adolf Jülich. Des EesSaft i rer Cazk einrich Ludwig Frizhrid Büätrürz, Keufmana. ae Wandsbek, übernommen werden umè wird 207 ibm unter der Firma „Stella“, Internationale Hanudels-Æwsfunires Adolf Jülich NA. fortzefzut

Harald Vetersez & Co. Der verInli# Fafterrde Gefellsafter F. A F. Srobier Æ 2uE diefe Kommanditze®el Set Se Steen : die Seile wird von dem derbleibender pern durfe Gefell\Safter und dem Krmrmanditthenr *ortgeinzr. Dietrich & Melosh. SeteliSafze Wri dera

Xranz Detzri

Vertretung ders Þ. die Proku

Mildebrath,

elsregister Abteilung A

] Nr. 1153, be» trma: Auna

Handelsregisters A l Vlau in Halle a. betrfeld ist eingetragen : lm Prieftersbach tende Gesellschafter fenen Handelsgesell- demar Hartmann und Üebergang der ges E H ausgeschlofsen. helm Priesters- E Selma

stersbacch, El also au nu

egonnenen o Abteilung 19.

nd die Kaufleute Wal reienberg in Barmen. in dem Betrieb bindlichkeiten a Der bisherige

geb. Rübel, bet Elberfeld,

E Nr. 562, be- e begründeten Forderun uf die Gesellschaft ist Inhaber der Firma Wil Prokura der CGhefrau de de von hier, fi den 5. April 190 Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [ Unter Nr. 452 des Handelsregisters A K

ohwinkel mit Zweignieder eingetragen: Die

[ gister Abteilung A ist ruft Schilbe in F daß das bestehende fmann Ferdinand Hoff- egangen ist und von ter Firma fortgeführt wird. dem Betriebe des Geschäfts und Verbindlichkeiten des

dem Erwerbe des Ge- mann gusgeshloffen.

Abteilung 19.

Abteilung 4 Nr. Rich. Pfeiffer in Halle a. S.,

Wagenmanu, V in Ohligs ist Hermann Hopf, Soli bruck, Ohligs, ist Lomberg, Wald, und A th

winkel, ist Gesamtprokura erteilt.

Elberfeld, den 5. April 1907. Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. Unter Nr. 40 des Glanzftoff-Fabri t eingetragen: eschluß der Gene 19. März 1907 ift der in Absatz 2 Ta

Elberfeld, den 5. April 1907, Kgl. Amtsgericht. 13.

Prokura des ard Kreyen- uten Gustav Wagenmann, Voh-

ngen, und des Gerh schen. Den Kaufle

Gandersheim.

In das hiesige Ha Handelsgesellschaft ,, maun, Ziegelei

Auf Antra ist der Kauf {luß des

vom 6. Apr

achf. daselbst erteilte Vandel8registers Ab«

Handelsregisters B Verei g ctiengesellshaft, Elber-

Abteilung 19.

erzoglihen Amtsg 1907 zum Li R A 6. F erzoglihes Amtsgericht.

H. Müller.

Hallesche Strohmehl» j : Halle a. S., sters Adteilung A, ift beute

ralversammlung vom s Gesellschaftsvertrags

ntieme des Aufsichtsrats betreffend

ie Firma ist erlos@en. S., den d. April 1907. mtsgeriht. Abteilung 19

it K Flotékes vers & Koch. Der Weoünurt des Ser i ¡ \Qaftere F. V A Led Dartdiergz:

} | Mever & Kaser. Das S ft qun Mei

Geldern.

In das Handelsre schwister Verbee Die Gesell

Verbeeck, G geschäft mit eigentum übertragen. unter der bisherigen Fi Geldern, den 28. März 1907.

liches Amtsgericht.

gister ist bei der Firm G ck in Kevelaer“ haft ist aufgelöst. Dur

907 ist der Mitgesellschaft eschäftsinhaberin, in Kevela Aktiven und Passiv

Königliches A

Hamburg. È Eintragungen in das Handelsregister 1907, April 6.

N&dfl. Diese Firma ift erlo? Diese ofene Handelögesell! das Geschäft ift vor

Elberfeld. Unter Nr. 1907 des irma Heiurich Grebe nhaber der Kaufmann

getragen worden. Elberfeld, den 8. April 1907.

Kal. Amtsgericht. 13,

ekanntmachung. 33 im alten Handelsregiste

ß § 31 des Handels.

eichsgeseßes über die

Gerichtsbarkeit von

[3811 Handelsregisters A ist di - Elberfeld, und als deren Heinrih Grebe hier ein-

erin Johan: 1 er das Hande! en zum Allein, Dieselbe führt das Ge'äarr

F. Kraut ruold & Co. ist aufgelöst w gen Gesells(hafter L. J, H ui i und Passiven üdernoutmen worden wnd ! wird von ibm unter, unverände Inbaber Henri Jobu Paul

Die folgenden, getragenen Firmen eseßbuchs bezw. § 1 ngelegenheiten der freiwilligen

s wegen gelöscht werden :

Dis rier itruta fortoefet

GlücKkstadt.

Handelsre Henry Voss.

Kaufmann, zu è Kübler & Seybold. und Karl Se pbold

Dle offene Hau 4 April 1907. Felix Vrach. zu Hamburg. Robert David. Robext L, David. Die au L Prokura tft erlo!c(en. Schenker «& C zu Dambu eamtprotura t exteilt und Hermann Mitilez Und entweder ueuetu) “anderen Gesawmipro

gistereintragung. inq A Nr. 6.

)andelsgesellshaft in Firma mit dem Sj

I, Ì ‘BelellsWaster Paul Kübler | Kaufleute, zu Haudurg,

«& Trieb h deldgetellsafît bat degounen au f i

erfönlih haftende Gesell ile Friedrlch Trie Franz Schuster in Altona. 3. April 1907 begonnen. Glückstadt, den 2, April 1907. Königliches Amtsgericht.

after derselben sind die in Glückstadt Die Gesellschaft hat am

Firmeninhaber i ad, Kaufurau |

Enno Emmanuel

Bronsema, Nirwa it goludext du

Bronsema «& Juzi is

dordvee. Daus Meyer: Sezilicd, ded Qdodna d. M M Vdvuck 2 0 DUUPCD dil Nd Mies üter T O,

&. Ls L S5 Bgid F N Wi Tala dres G W_ &. Grudeid L cin D Zul Dass SUCcs derg iftti N C N j Q DALLCGOS iét, Dhzutaicd Ad Wau | | N H S 10 i V a N

Witti

Görlitz. P. C. K exdeilte |

Nr. 1158 die und als deren Jnhaber enzig eingetragen worden. örlih, den 5, A Königliches Amtögerlcht, HWalborstadt. In das Handelsregister offene Handelsgesell| »auptntederla Halberstadt Verlagsanstalt mann (Lhxlst| mann Karl RNumu und dem Bemerken e am 16, Nove

lemens Juzt. Carl Georg Valentin

Sikko Barghoorn. Witwe Cornelius

¡ister Abteilung A Richter in astwirt August

Dantiger « v, zu Wiow wit Zweizuiedetaiavg | Barghoorn j a Diwatid Trauues j Wn deide zu Wiga (U odex ledex uit cue arten zeidu uug ddere digt Viele Vivuzg tit v Akricn

C. W. Buß in

Oldersum Engelina Harmanna

zu Olderfum.

Leonhard Wurfbain in Amsterdam.

A Nr, 786 i deute die & Nummeort, wolgnleder Annoncenevpedition und den Gesellschastern

allun tu Braunschwetg evt ln Halberitadt

daß die Geellschaft

ischo Küstoufa Glelle des audgelchled it Rudolf Louis F

Grippeling & Co zu Amsterdam Zwoeigntet er- lassung in Emden Die Firmeninhaber bezw.

aufgefordert LE Iu erheben

a! Gallunu

N K SUctigus | Us A iat was |

Maud deiteitt

adard Pudy, zin MAgliede ded Bay

deren MNechlönachfolger rhalb drei Monaten , widrigenfalls die Löschung

Emden, den 6, April 1907. Königliches Amtogeriht, 111,

Pie Stellvertretung des cten Ara tduilty 10 U deoudigi

L Mid Bsi d d des J C V Druck der Norddeutschen Buchdruckeret und Verlaz2= mber 1906 bego den 2, April 1907. Könlgliches Amtögericdt, Abt. 6

Vote u (dautves Y Ce Ltd

etr eu a dri tes, zu

1907.

der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren-

inzelne Nunimern kosten 26 A

T Dan E 4. April 1907 gesellshaft hat begonnen am

Halle |' Armavyd Turabian. Diese Firma ist erloschen. / Vlake Pumpen Compaguie, Gesellschaft nie

beschräukter Saftung.

vil CrcuiGast E f worden ; die Ligut- r\olgt dur i hâfis-

führer H. A. F. Noters. Vetigen Ges(äsis

Frankenburg -& Co. Gesellschaft * mit be-

schränkter Haftung. Der Geschäfisführer R. rankenburg ist durch Tod aus seiner Stellung ausgeschieden.

Neckmann «& Comp, Gesells(after : Albert

Martin Christian Reckmann und Mar v Ne ee mausleute, zu Hamburg. N ofene Handelsgesellschaft hat bzaonn- a 1. April 1907, E E Bin au Der Gesellschafter von Zagorski is von der Vertretung der Gesellschaft ausges{lofen.

Samburger-Engros-Kaufhaus der Nahrungs-

S leine Gesellshaft mit beschränkter ung. Der Sis der Gesellshaft ist Samburg.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. April 1907 abges{lofsen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift der Handel mit Erzeugnissen der Nahrungsmitte!brare im großen fowie die Errichtung oder die Uebernahme und Fortführung von Geschäften der Nahrunas- mittelbranche. â

Das Stammkapital der Gesellschaft beträt M 30 000.—.

Zum Geschäftsführer ift Thomas Ploch, Kaxuf- mann, zu Hamburg, bestellt worder.

ril S

U“

a Lay

_—R-Æ ; g § . ver a D Ÿ Er D era, e OQUTQUDZ, 21)

o RUF ck IVR 4. 14 T2T Bt Hckree Sor Nee r S G, e i 4744 L UNIIT Lei R L G Tia

Faul P? a A d A

i D D S: - K. H Die offene HandelägeseSaft Fat terennen 22M

Di 2. April 1907. August F. Heim. Inéaser- Tunuit Ferdinand _ Adam Det. Kaufen, zue Damdunrz, :

Schwarze Petersezx & Co. DerderL Fran» derg Adler Kauen, zu Öarerduzi, F

-—+.

s s Ÿ ? Ps ' + 1 s » D G e)Safter eingetreten: dur een Sandau] aft Gat egonnen an Jrl Q vat Legommen aur 5. Apr: 00

D E 7 » _

n odrr Nas fs I c Y S dad

er Looûttert des Seells@taettrs I IT Sudre-zenaz

D Ó N d B E B, EP opt DEGE L E é 1 N TTUS Dor Tmartit, Vrufrmun it: Deut

r, ert emt meder wnd d 0 a unter Wndertideter Firmn 2rgeieaL.

Die den Geldafigdetrtede Atti Vex» edutteUet und Forderun fud c er» ret etr meLdeit i

Did que J H M ¿. d Driditrup Pots 5

C e t Q ia Bots, | Vaas K Staud, Svivistdaitee- Woidunas Rees »ud. O S! D vid

C

Nd, “Aeg Ll H

Obe fette Vidal Quit N Uet Zig En

Ves A Day D Ote Dit «gi I 2D, CGRISOAL0 Bre Ls Peviius i O

X 90 ces

Wo Verme O i Vis

* Wi: Y Eoau De 4 Ur Joa ¿O

M ¿fs s Wide Gli N N wat Va s, dia K OQÄL 4

Yai Pa SbDee aje At L N Nette.

D h As B “Wi Citi Na N 4 E U Ait k 28

R N N

N

4A 4 Di E E M O M cas Waden dds. Vas M As. wit &'Uz E

Ju D N C O E Nic C4 Gie Mazinds C Mac Kiiddilei T Dchj D Wi «d Ma ald

C L D É L C L dai u au

E e E