1907 / 88 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

den bisheri

Rob ë Us b Robert Fuchs über. Viorzhoim, den 4. April 1907.

Grub & Roth.“ r! é Geschäft ift auf den Kaufmann Philipp Reinhard in Pirmasens übergegangen, der es unter der Firma „Grub & Roth Nachfolger Philipp Reinhard

weiterbetreibt. Pirmasens, den 8. April 1907.

Groffiften- Verband,

1907 festgestellt.

Gesellschaft.

Gesellschaft anzeiger.

Auf Blatt 378 des Theodor Schäfer in

Roda In Iösht worden.

9 d V, O.-Z. 214 (Firma Gebrüder ius SaH: un Len Austritt des Fabrikanten Karl Malteur ges iets fi M d e N

L, s Ge ng mi r ae pan Gesellschafter Gustav Malteur über. uchs N A des Ritia ea «& Co. hier): Dur den ustr e abritanten e eid D n S bit ci ps [l aufgelöst. Das Ge ging m e B pit hen bisherigen Gesellschafter

and V, O.-Z.

Gr. Amtsgericht. 1VY.

Pirmasens. Befanntmachung.

Handelsregistereintrag.

Königl. Amtsgericht.

uedlinburg. i [3

In unser Handelsregister B ist bei der Firma Emaille-Grosfifsten-Verbaud, Gesellschast mit beshräukier Haftung in Thale eingetragen: Der Siy der Gesellschaft ist nah Quedlinvurg verlegt. Die Gesellschaft ist dur Ablauf der im Gesellschafts- E. tva s He Ele E ee unter 19 desselben Register e Firm - A Se t Thul be-

ränkter Haftung mit dem e in ale neu aen, Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. März Gegenstand des Unternehmens ift der Handel mit Emaillewaren und der Betrieb jeglihen Handels- und Fabrikationsgeshäfts sowie Erwerb von Grundstücken zu den Zwecken der Das Stammkapital beträgt 309 000 46 Sämtliche Einlagen sind nicht in bar geleistet, die Gesellshafter bringen auf das Stammkapital ihre Geschäftsanteile an der Firma Emaille-Grossisten- Gesellschaft mit beschränkter Haftung Liquidation mit dem Sitze in Quedlinburg ein. Geschäftsführer sind: Kaufmann Gustav Eckstein und Kaufmann Bernhard Bühler, beide zu Thale. mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesell- schaft durch mindestens 2 Geschäftsführer, oder durch einen Geschäftsführ-r und einen Prokuristen oder durch einen Geschäftsführer und einen Handlungs- bevollmächtigten vertreten.

Könialibes Amtsgericht.

Regensburg. Cg. Eintragung in das Handelsregister betr. I. Die cfffene Handelsgesellschaft: „Tabakfabrik

A, Lanukes Se Set A E A1 8

durch Bes(luß der Gesellschafter am 4. Apr 3

A Die d'Sy A ret walt gere

Rauch-, Kau- und Schnupftabakfabrik wird von dem

bisherigen Gesellschafter, dem Fabrikbesißer Gustav

Lauser in Regensburg, unter der

„Tabakfabrik A. Lankes &

trieben. Dem Kaufmann Johannes Nosenbusch in

Regenéburg wurde für diese Firma Prokura erteilt.

Dem Kaufmann Johannes Nosenbush in

Regensburg wurde für die Firma: „Th. Lauser“

in Regensburg Prokura erteilt. TIT. Das bisher von dem Kaufmann Franz

Krippner in Regensburg unter der Firma: „Jacob

Krippuer““ mit dem Size in Regensburg be-

triebene Uhren-, Fournituren- und Werkzeugge|chäft

wird nunmehr seit 1. April 1907 von den Kaufleuten

Karl Krippner und Josef Kirschner in Regensburg

in offener Handelsgesellshaft unter è

Firma: „Jacob Krippner““ weitergeführt. Jeder

der Gesell\chafter ift allein zur Vertretung und Zeich-

nung der Firma berechtigt. IV. Das bisher von dem Justrumentenmaer

Franz Xaver Kerschensteiner in Regensbur

Saver Kerschensfsteiner“‘

Sitze in Regensburg betriebene Saiten- und Jn-

strumentenge|chäft wird nunmehr seit 6. April 1907

von’ diesem und dem Instrumentenmacher

Seraph Kerschensteiner in Regensburg in

Handelsgesell\chaft unter der gleichen Firma: „Xaver

Kerschensteiner“’ weitergeführt. Jeder der Gesell-

schafter ist allein zur Vertretung und Zeichnung der

Firma berechtigt. / Regensburg, den 6. April 1907.

K. Amtsgericht Regensburg.

MRentlingen. In das Hankdelsregister

K. Amtsgerichtsrat. Landgerichtsrat Muff.

Königlides Amtsgericht.

Roda, S.-A. Bekanntmachung. Im Handelsregister Abt. A ist beute die Nr. 1 eingetragene Firma Eberhardts Erben in Biber Carl Moriß Cberhardt ge-

Roda, den 8. April 1907.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 2. MRostocK, Mecklb. [387

Im hiesigen Handelsregister sind heute die Firmen:

Becker,

2) Aug. Brüdigam, 3) G, Kindler,

Janzen,

5) Martin Mau,

ur Nedde«æ,

tizze, 8) Heinr. Schmidt

Rosto, den 8. April 1907. Großherzogl. Amtsgericht.

zeichneten Amtsgerich

Siy Pirmasens.

Ferner ist

getragenen Firma:

Bekanntmachungen der erfolgen im Deutschen

uedlinburg, den 19/25. März 1907.

zeihnet find.

leihen F ie.“ weiterbe-

der gleichen

[3867] für Gesellschaftsfirmen heute bei der Firma Elektricitätswerk Neutlingen, Gesellschaft mit Haftung, mit dem Siß in Reutlingen, ein-

Der bisherige Geschäftsführer Ernst Ziesemann Ht ausgetreten, an dessen Stelle Nebelsieck, Oberstleutnant a. D. in Stuttgart, zum Geschäftsführer ernannt.

Reutliugen, den 8. April 1907.

beschränkter als ihr

Firma Bruno Hilbig gelö\cht worden.

eo] Handelsregisters, die Firma röba betreffend, ist beute etragen worden, daß der Siy der Gesellschaft Riesa verlegt worden ist. Niesa, am 9. April 1907.

Sehwarzenbers, Sachsen. [3873 Auf Blatt 253 des Handelsregisters des unter- ts, die Firma Vley «& Ficker in Obermittweida betr., ist heute eingetragen worden, daß der Holzschleife Bley in Obermittweida aus der Holzschleifer Karl Ernst

Gesellshafter geworden ist.

Schwarzenberg, am 8. April 1907.

Königlich Sächs. Amtsgericht.

Schwelm. Befauntmachung. In unser Handelsregister is beute bei der „Rheinisches Kaufhaus für Lebensmittel, Inh. Franz Kolf iu Schwelm“ (Nr. 356 des Handels- registers Abt. A) eingetragen worden : Der Hauptsiy der Firma ift unter Beibehaltung des Namens nach Gevelêber verlegt. Das bisherige Ges in Schwelm unter der Firma: Rheinisches Kauf- haus für Lebensmittel, Jnh. Frauz Kolf (Filiale von Gevelsberg) fortgeseßt

Schwelm, den 30. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Schwelm. Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist heute bei der unter Nr. 91 eingetragenen Firma: J. A. Vivie zu Schwelm eingetragen worden :

Die Prokura des Kaufmanns Gustav Merken zu Schwelm ist erloschen. Der Ehefrau Kaufmann Friy Goecke, Selma geb. de Vivie, zu Schwelm ist Prokura erteilt.

Scchwelur, den 3. April 1907. : Königliches Amtsgericht.

SCCSsen. 5 [

Bei der im hiesigen Handelsregister Fol. 122 ein- „Vrauuschweigische Con- servenfabrik Züchner & Comp. Seesen“ ist heute folgendes eingetragen: / Der Gesellschafter Friy Züchner ist am 1. April 1907 aus der unter der Firma Braunschweigische Conserveafabrik Züchner & Comp. Seesen betriebenen Handelsgesellschaft ausgeschieden; das Geshäft wird unter unveränderter Firma und unter Uebernahme sämtlicher Aktiva und Passiva von dem Konserven- fabrikanten Karl Dröge in Seesen fortgeseßt.

Seesen, S 3. M A ¡Et erzoglihes Amtsgericht. O. Müller.

Solingen. [ Eintragung in das Hand-rlsregister Abt. x. Nr. 3: Firma Walder Bauk, Zweigaustalt des Elberfelder Baukvereins, Wald.

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4. März 1907 ist beschlossen, die bisherige Fassung des Satzes 14 des Gesellschaftsvertrags dur folgende Fassung zu ersetzen: ¿ L Alle Urkunden und Erklärungen sind für die Ge- sellschaft verbindlih, wenn mitgliedern oder von einem Vorstandsmitgliede und einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen unter- Ferner können zur Ausstellung von Quittungen, Rechnungen und Empfangsanzetgen, zur Auéstelung und Indossierung von Wechseln, Anweisungen und Schecks sowie zur Annahme von Wechseln sonstige Beamte der N Vorstand und dem Aufsichtsrat in der Wi mächtigt werden, daß ein solcher Bevoll mächtigter mit cinem Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen E S La mit dem Zusaß i. V. (in Vollmacht) zeichnet.

Solingen, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. 6.

Solingen. j Eintragung in das Haudelsregister. Abt. #8. Nr. 3: Firma Walder Bauk, Zweigaustalt des Elberfelder Baukvereius, Wald. Dem Ernst Höslerey, Gustav ter Jung und Dsear Scholl, sämmtlich zu Elberfeld, ist Gesamt- prokura erteilt. /

Ein jeder von ihnen ist befugt, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen oder mächtigten zu vertreten.

Solingen, den 6. April 1907. Königliches Amtsgericht. 6.

Sorau, N.-L. [

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der Firma „Theodor Weichold““ mit dem Siße in Sorau als neuer Inhaber der Seifen- fabrikant Richard Klein in Sorau eingetragen worden.

Sorau, den 28. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Sorau, N.-L. i [38 In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 241 die Firma „Albrechtsdorfer Tou- werke René Visch““ mit dem Sih Inhaber der Ziegeleibesißer Rens Bisch in Sorau N.-L. eingetragen worden.

Sorau, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Sorau, N.-L.

Die in unser Handelsregister A

Sorau, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Sorau, N.-L, [

In unser Handelsregister A ist beute bei der Firma „Carl Thomas“ mit dem Siß in Sorau eingetragen worden :

em Kaufmann Alfred Thomas in Sorau ist Prokura erteilt.

Sorau, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Torgau. [

In unser Handelsregister ist heute bei der unter Nr, 120 Abteilung A eingetragenen Firma Ver- gnügungs®setablissement Tivoli Emma Förstner Torgau eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Torgau, den 6. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Trebbin, Kr. Teitow.

In das Handelsregister Abteilung A ist bei der | offenen Handel sgesellshaft „Trebbiner Metall- ; warevfabrik Hageudorf & Werdermann““ (Nr. 32 des Registers) am 5. April 1907 folgendes

eingetragen worden:

i Der Gesellshafter Gottfried Hagendorf ist aus | eigneter

der Gesellshast au?geschieden. Trebbin, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Neunte Beilage chsanzeiger und Königlich Preu

Berlin, Donnerstag, den 11. April

machungen aus dés d Fahrplanbekan

9] f von zwei Vorstandsmitgliedern, im Land lihen Wochenblatt. Beim Eingehen dies bestimmt der Vorstand mit Ge sihtsrats bis zur nächsten Gen anderes Blatt an dessen Stelle. erklärung des Vorstands erfolgt durch zwei Mitglieder; die Zeichnung geschi Namensunterschrift des Direktors oder sei vertreters und eines weiteren Vorstan unter der Firina des Vereins.

Der Vorstand besteht aus den Herren: Lampert IL., Bürgermeister, Bernh. Voll Natschreiber, Joseph Baumert in Wagshurst. i

Die Einsicht der Liste der Genossen ist der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Achern, den 2. April 1907. Großh. Amtsgericht. Bekanntmachung. In. unser Genossenschaftsregister ist heute Nr. 20 folgendes eingetragen worden:

1) Die Umwoandlun ,„Neuenahrer Kredi nofseuschast mit unbe Neuenahr in cine „ei mit beschräukter Haftpflich Das neue Statut i

] { Triebel.

In unser Handelsregister Abteilu Nr. 8, woselbst dite Firma Louis Triebel, eingetragen steht, folgendes eingetragen

8 A ift unter assermaun, nehmigung des Aufs

eralversam

zum Deutschen Rei

Der Inhalt dieser Beila zeichen, Patente, Gebrauhsmuster,

ßischen Staatsanzeiger.

1907.

gistern, der Ur eberre tBelutcantnd A N E latt unter dem Tin Htseintragsrolle, über Waren

reibesißer Karl August eschieden ist und daß ley in Obermittweida

Die Firma lautet jeßt: Louis Wassermaun, Inhaber M. Littmaan. Als deren Inhaber is eingetragen: Kaufmann Moriß Littmann zu Triebel. Triebel, den 5. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm.

In das Einzelfirmenregister wurde eingetragen :

a. zu der Firma:

Willy Baumgarten in Ulm:

Die Firma lautet künftig: Handels- u. Privat-

ausfunftei Willi Baumgarten.

zu der Firma:

e, in welcher die Bekannt onkurse, sowie die Tarif:

Zentral-Han

ister für das D die Königliche @ n ilhelmstraße 32,

Güterrehts-, Vereins-, Geno hnen enthalten

für das

Ug8preis beträ ertionspreis für den Naum eîn

Hamburg, Eintragung in das

190%,

Hanseatische Dru. u

getragene Gen Haftpflicht.

Muster- und Bör n einem besondere

Deutsche R

ür das Deutsche Rei r das Viertelj er Druckzeile 30

ntmachungen der Eise

eint auth i

L, Gemeinderat, alle

ci. (i. 88.

d erscheint in der Regel tägli. Einzelne Nummern kosten 20 4.

Das Zentral-Handelsre Selbstabholer au dur Staatsanzeigers, SW.

tshe Reich kann dur

ul tschen Reihg s e Postanstalten

in Berlin für zeigers und Königli

uêfunftei, ch Preußischen

Süddeutsche al - Handelsregister

ogen werden.

g- Mittelstraße Nr. 24, châst in Schwelm wird

Genossenschaftsregister, |2 dem Vorsta

Lopaß der Tay getreten ift.

tedenen Tischlermeisters elix Kirchner in Demmin

nd ausges eziermeister Fa

Demmin, den 5, April 1907. Königliches Amtsgericht. E

Bekanutmachun ¿ fsenshaftsregister q

C. Schröppel, Inhaber: | Ahrweiler.

Sofie Schröppel, geb. Kuen, Witwe des Karl Schröppel, Kaufmanns in Ulm: Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Den 8. April 1907.

Stv. Amtsrichter: Sindlinger.

Waldenburg, Schles. [

In unser Handelsregister A if am 5. April 1907 Nr. 26 bei der offenen Handelsgesellschaft Aug. Ober - Salzbrunn, Poft Altwasser, eingetragen: Die Gesellshaft ist auf- gelöst. Das Handelsges{chäft wird von dem Kauf- mann Alfred Pecher in Ober-Salzbrunn, Kolonie Sandbera, unter der bisherigen Firma fortgeführt. Amtsgericht Waldenburg i. Schl,

Warin, Mecklb, [ In unser Handelsregister ist heute unter Nr. 118 die Firma Paul Simaun zu Warin und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Ludwig Nudolf Simann daselbst eingetragen. Warin, den 6. April 1907. Großherzoglih:s Amtsgericht. Warin, Mecklb. [30 In das hiesige Handelsregister ist heute das löschen der Firma F. J. Kohlhageu zu Warin etngetragen. : Warin, den 6. April 1907. Großherzoglihes Amtsgericht. Weissensee, Thür. [3887 In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 22 die Firma Paul Neifeustahl zu Weißensee i. Th. und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Reifen- stahl daselbst eingetragen worden, Weißensee i. Th., 5. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Weissensee, Thür. [ j In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 23 die Firma Wilhelm Kuuter zu Weißensee i, Th. und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Kunter daselbst einaetragen worden.

Weißeusee i. Th., 8. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Werdau. [3889 Auf Blatt 808 des Handelsregisters, die Firma Werdauer Textilwerke Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung in Langenhessen b. Werdau betr., ist heute eingetragen worden: Der Gesell- \hafstsvertrag ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 25. März 1907 laut Notaria diesem Tage abgeändert worden. Werdau, den 8. April 1907. Königl. An-tsgerict.

Wilhelmshaven. Befanutmachung. In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 205 eingetragen die Firma Ernft Brune mit dem Niederlassungsorte Wilhelms-

Inhaber der Firma ist der Kaufmann Ernst Brune in Wilhelmshaven. : Wilhelmshaven, den 3. April 1907. Königliches Amtsgericht. Wörrstadt. Bekanutmachung i eines Eintrags aus dem Handelsregister „Robert Schenk, Wörrstadt.“ Die Firma ist erloscen. Wörrstadt, den 9. April 1907. Gr. Amtsgericht. WeoldegK, Meck1b. M In das hiesige Handelsregister is heute die o Horn & Co.“ hierselbft mit den Dampfpflugbesizern Emil Horn, Max Horn und Ludwig Wischer als Inhabern eingetragen worden. Beginn der Gesellschaft am 1. April 1907. Die Veitretung der Gesellschaft steht allein dem Mitinhaber Emil H Woldegk, 6. April 1907. Großherzoglihes Amtsgericht.

Weolmirstedt, Bz. Magdeb. 3892] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Siegfried Zentawer Wolmirstedt ein-

getragen: Die Firma ist erloschen. Wolmirstedt, den 2. April 1907. Königliches Amtsgericht.

ebenda, an defsen Stelle

Ludwigshafen a. Rh., 2. April 1907, Kgl. Amtsgericht.

Klin s Fri gmann, Winzer

Bordeshelm. Heute ist bei der Geuo H. in Bordeshol Für Ernft Borwt mann in Reesdorf i Bordesholm, den 4. Apri Königliches Amtsgericht,

Bremerhaven.

In das hiesige etngetrag:n worden: Ein- und Verkaufs- R NeaiGIit s Ee nossenschaft mit beschränkter Das Statut datiert vom 17. Der Siy der Genofsen Gegenstand des Unterne lihe Einkauf der C UiMea Noh

Ausdehnung

ersonen, welche nit nd, wird zugelassen.

Bekanntmachungen und Erla Genoffenschaft sowie die die hen unter deren Firma und i Vorstandsmitgliedern

Die Einladungen zu den General dagegen, insofern fie

t der Vorsitzende Genossenschaft, daß er seinen Nume bender des Aufsichtsrats“ Veröffentlihung dungen usw. bedient „Nordwestdeutschen Zeitun

Für den Fall, daß dies Gründen die Vers glih werden soll

Genosseuschafts e aftsre z April 6. ati

agê-Auftalt, ein- mit beschränkter

A. M. Jacobsen Franz Karl Friedrich org Christian Horst- ¿u Mitgliedern des

g der Genossenschaft in Firma t-Vereiu eingetragene Ge, schränkier Haftpflicht“ in geue Genofsensch

[3915]

n mai Rerd! e. G. nhof ein : g in Neesdorf b Gre, n den Vor

ofseuschaft lle der ausgeschiedenen Dionisius Nail, u Vorstands al

Magdeburg. ch Statut vom 3. März Firma „Konsumverei - Schnarsleben und U feuschaft mit bes

Dillemburg. In das Geno Nummer 16 (N lehenëfassen-V uan E E eingetragen worden: «Wilhelm Ko N hard Schaefer Christian Wag benden ernannt worden. den 6. April 1907. ches Amtsgericht. Abt. L.

[3933

und 4. Apri[ 1907 n für Niedern- mgegend, ein- chräufter Hasft- ederudodeleben April 1907 in das Gegenstand des inkauf von großen und Zur Förderung earbeitung und chaftsbedürfnifsen Spareinlagen en erfolgen. ten oder ber- Nichtmitglieder beträgt 30 46 Karl Krause, und Andreas ngen erfolgen ) t, gejeihnet von in der in Magdeburg er- eschäftsjahr [läuft Die Willens-

stand gewählt. ift Heute unter

cher Spar- und Dar- eingetragene

Haftpflicht z

chieden, Friedrich Rein» Vorstand gewählt und tellvertreter des Vor-

E S A SEE R I I O E

Duvivier dodeleben

getragene Þpflich!““ mit d Genossenschaft i ister eingetragen.

gemeinschaftlicher chaftsbedürfnifsen im nen an die Mitglieder.

hmens fann au die B bon Lebens- und Wirt Annahme v g von Wohnung rieben bearbeitete onnen au an Die Haftsumme Vorstands sind: n Niederndodeleben Bekanntmachu noffenschaft,

st am 18. Februar 1906

3) Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb Gewährung von K Die Höhe der H gt 300 A und die höchste Zah! der ile eines Genossen beträgt 20.

) Alle Bekanntmachungen erfolgen untex der irma der Genossenschaft, gezeihnet von drei Vor- ndömitgliedern, in der „Neuena in der „Neuenahrer Volkszeitung“ 5) Die Zeichnung der Firma e liher Wirkung gegen Diitte du schrift von drei Vorstandsmitgliedern. Beim Verkehr in laufender Nechnung, und Wechselverkehr

Ahrweiler, den 27. März 1907. Königliches Amtsgericht.

Andernach. [ In das Genossenschaftsregister ift heute Nr. 18 die Genofsenshaft in Firma: Dampf-Dreschgenossenschaft, einget nossenschaft mit beschräukter Haftpflicht, mit dem Siye in Audernach, eingetragen _worden. Das Statut ist am 26. Mai 1906 festgestellt. stand des Unternehmens ist der gewerbliche Dampfdreshmashinen für gemeins Der Geschäftsanteil beträgt 50 Die Genossen können sich mit böhsten 5 Geshäftsanteilen Für die Verpflihtungen der Genofssen- n die Genossen nach Verhältnis ihrer Geschäftsanteile und höchstens bis zum Gesamtbetrage Der Vorstand besteht aus drei Mit- gliedern ; diese sind: Franz Hubert Palm, Kaufmann, Anton Schmit, Landwirt, Johann Nörig, Landwirt, alle zu Andernah. Bekanntmachungen erfolgen unter irma der Genossenschaft in der Andernather zeitung. Das Geschäftsjabr läuft vom 1. Juli bis 30. Juni des folgenden Jahres. Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Diensistunden des Gerichts jedem gestattet. Andernach, den 6. April 1907.

Königl. Amtsgericht,

[3910] In das Genossenschaftsregister ist bei der Genofsen- schaft: „Consum-Verein Apolda, eingetragene mit beschränkter Haftpflicht

Genofseu-

u Nanzen- ¿zu Hamburg,

ellt worden. mtsgeriht Hamburg. ung für das Handelsregister.

S R

Eckert & Sohn in

von Bankgeschäften ,

Annahme von Spareinlagen. sseushaftsregister.

Genossenschaftsregister ist heute

Genosfseuschaft der VBäcker- eingetragene Ge- Haftpflicht. März 1907. haft ift Bremerhaven. mens ift der gemein des Bâlergewerbes Geräte und deren

des Geschäftsbetriebes Mitglieder der Genossens

ch ist ausges

ist in den Unternehmens

Ablaß im klei des Unterne

summe beträ

Geschäft9ante Hannover,

Im hiesigen Ge Genossenschaft L getragene Ge aftpflicht zu itgliederversa der Restaurate

[3927 gister Nr. 59 ist zu uerei Wülfel, ein-

beschräukter heute eingetragen :

März 1907 sind nd der Kaufmann , endgültig in den

nossenshaftsre agerbierbra nofseuschaft

hrer Zeitung* und

rfolgt mit recht- rch Namensunter-

beim Scheck- genügt die Unterschrift des

Dresden.

Auf Blatt 43 die Genossenschaf Absatzgenosseuschaft L gene Genofse cht mit dem folgendes eingetragen Das Statut vo Urschrift Blatt 5 Unternehmen Geschäftsbetriebs dur zu fördern,

in eigenen Betrieben, und s{ließlich Herstellu den eigenen Bet gestellten Gegenstände 3 abgegeben werden.

Die Mitglieder tes Gustay Lüders, beide f Jasper in Shnarskeben. unter der Firma der Ge t Vorstandsmitgliedern den „Volksitimme“. vom 1. Oktober bis erklärungen des Vorf ei Mitglieder ; die Mitglieder der Fir fügen. D E d

[3922]

ssenschaftsregisters ist h d Bezugs- und Umgegend, beschränkter und weiter

1907 befindet si in Gegenstand gemeinschaftlichen er Mitglieder da-

ur Conrad Wein u Heins, beide zu Vorstand gewählt. Hannover, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht. 4 A.

fsenschaftsregister. gister wurde unter O. berger Spar- : ngetragene Gen ränkter Haftpflicht“ in l Beckenhaupt ieden und an seine dwirt in Gaiberg, in

zum Betriebe materialien, ockwiß und nschaft mit

Sité in Loew

m 13. März flg. der Regist

die Wirtschaft d daß denselben

Bedarfsartikel zum Betrie he die Genossenschaft arantie für den vollen G Bestandteilen,

Weidelberg. Geno Im Genossenschaftsre Firma „Gai lehensfaf} mit unbesch heute eingetra dem Vorftand auge arl Jakob Wall den Vorstand gew HSecidelberg, 8. April 1907. Gr. Amtsgericht.

Heiligenstadt, FEichsfeld. Bei der Ländlichen Spar- ae des oberen Leinetals nosseuschaft mit beschrän er ist heute in das Genoffen 4 eingetragen : Der Landwirt Otto Vorstande ausgeschieden C Raymund Marr Heiligenstadt,

e in Angelegen-

und s enverein, ei Zap

30. September. tands erfolge

Vereinigte

von mindestens zwe ragene Ge-

be ihrer Land- im großen be- Gehalt an deren im kleinen ab-

n durch mindestens gesdieht, indem zwei

versammlungen BEEN mrters{rift bei-

t ausgehen, er- Aufsichtsrats unter der

zieht, unter G wertbestimmen gelassen werden,

2) ihre landwirtsca und gemeinschaftlich

è firma ibre N le Eirsicht der Lifte d [stifunden des Gerithts je

enwein, Lan

vom Aufsichtsra

2er Genoffen

ftlichen Erzeugnisse abgenommen verkauft werden. n der Genossenschaft ungen erfolgen, soweit fi alversammlun witger Lokal

wirtschaftlihen Geno Form, daß fi Namen zwet fofern die Bekanntma gebt, mit dem rats- unterzeichn es Be bi

e Leipziger Z [häftsjahr läu

Magdeburg, den 6. April 1907. Königliches Amts

Merseburg.

In das Genoffens schußverein nofsenschaft mit beschr eute folgendes eingetr Friedri Guístas geschieden und an seiner St

Merseburg, den

ausgehenden Be- e die Berufun ch den Lock- ie Genossen- s id H igre asen Genossenschaftsfirma glieder oder, des Uten Sig es Au 8s Eingeben dieser

[ geri zrilung, 8 tund Dartgsl g richt A. Abteilung, 3. - eingetragene Ge- Haftpflicht zu schaftsregister unter

Fus zu Uder ift aus dem etne Stelle der daselbft getreten.

den 30. März 1907.

s Amtsgeriht. Abt. 111.

Herford. Vekanutma In das Genoff verein zu Herfo Es 10 des Registers) h

An Stelle des aus mann Georg Brackmey Louis Zimmer zu Herford, den 8

kanntmachungen, enoffenschaft der g“ in Bremerhaven. tt eingehen oder aus ffentlihung in diesem te, tritt der _solarge an die S

machungen der Gen oepeapersautmlung

Das erfte Ge Eintragung de register und endigt

t dem Kalen ie Zeichnung de

g enthalten, dur im übrigen durch d ngen des Verbande schaften im König

schaft hafte

gister, betr. den Vor-

sie von zwei Vorstands- zu Merseburg eingetra; Daf

latle unmò „Deutsche agen worden: Der Kzffirrer telle dieses uS dem

r Bekannt- es{chluß der

t bestimmt

\{äftsjahr beginnt mit d Statuts E das G offen

hung vom Aufsi Namen des Vorsitzenden et werden. 8 zur nächsten Gener deren Stelle.

ft vom 1. Juli des einen des anderen Jahres.

en beträgt zweihundert eshäftsanteil, die böhst

irg, den 6. April 1907. Könialiche2 AmtäzeriSe At 4 Mogilno. V

In dak Senoferiaî - Nr. 26 verzeiSneten Serre kaufê- und Abs PVakosch“ eingetr: der Generalderî S 7 Absats 2 Mandatar | das GesSäfts or bestellt. | endigt.

esellshaft von dem

f bei dem H. in Liquidation eute folgendes eingetragen

enossenschaftg- enshaftsregister i Dezember desselben

llt das Geschäfts-

ch den’ Vorstand ge- e Zeichnenden zu der amensunterschrift der können rechts- eihnen und Er-

tsprotokolls von

j Die Haftsumme E e Zahl der Ge- d ein Genosse beteiligen

Zeichnungen für die Ge- zwet Mitglieder des Vor-

find a. der

mann Adler in nhard Loren

agen worden, da ammleng Dom der Statuten dabêèr ahgräri

jedes Genoff erworbenen duftöanteile, f ann, beträgt fünfundzwan Willenserklärungen und ren enlwaft erfol

glieder des Vorstands

Restaurateur Her Gutspächter Ber1 Gutsbesißer Nichard Winkler cht der Liste de unden des unte

derjahr zusam r Firma dur Weise, däß di Genossenschaft ihre Zwei Vorstandsmitglie Genossenschaft z

g Vorstands find: r Wilhelm Seekamp in Bremer-

ster Emil Risse in Bremerhaven, firaße Dadermeister Georg Koopmann in Lehe, Hafen- Die Haftsumme ist

Apolda. geschiedenen Liguidators Kauf- | t Herford ift der Bielefeld zum Liquidat . April 1907. Königliches Amtsgericht. Hildesheim. Im Geno

folgendes eingetrage Der Hofbesizer August Gott if stande ausgeschieden und an besißer Otto Hildeshei

Genofseuschaft in Apolda“ eingetragen worden : |

Der Kaufmann Bruno Zeuner in Apolda ift am 1. April dieses Jahres aus dem Vorstand aus-

Der Kaufmann Reinhold Polster in Apolda ift in der Generalversammlung vom 15. Dezember 1906 ¡war als Kontrolleur ge-

berbindlih klärungen abgeben. Mitglieder de

(3930] | M.-Gladdach.

: In das GereFerFh eier Mr ] / erblidhen Vereinigung èn Der innung e. G. m. b.

Gutsbesißer 7 Ing ssenschaftsregister ist zur

Wirringer | G. m. b. H. in Wirr

S:Fitcder-

H. zu M «SiledihasF“

¿ Gieneralt-iamm-

29. Sanruzar und 4 Miu 1307

pri, umd Fnd dire Bis, mee, V 7s

¿ in Prohblis; 4. der in Sobrigau. r Genossen ist während rzeichneten Amtsgerichts

2) Bäckermei

in den Vorstand und Uovdstraße 6,

wählt worden. Apolda, den 8. April 1907. Großherzogl. Amtsgeriht. IIT.

Bekanntmachung. 1 Eintrag ins Genossenschaftsregister, betr. uSt, u. Credit-Vercin in Mkt, Zeuln, eingetragene Genosseuschaft mit un- \shräukter Haftpflich(“/ in Markizeuln. Eeorg oßelt ist ausgeschieden und für ihn in den Vor- hlt der Kaufmann Georg Meyner in

Bamberg, den 8. April 1907. K. Amtsgericht,

Bayreuth. Bekanntmachuug. Korbmacherei - Gewerbs Burkersdorf mit Umgebun Genofseuschaft mit beschräukter g aus dem Vorstande ausgesch!eden, hard Kestel, Korbmacher in Burkerédorf, als Vorstandsmitglied neugewählt. Bayreuth, den 20. März 1907. Kgl. Amtsgericht.

[ ser Genossenschaftsregister if Heute bei Spar- und Bau- Verein, ein ofsenshaft mit beschränkter Haftpflicht, ß eingetragen worden: Hermann Denckewiß einrih Hasselmann sind aus dem Vorstande

Emil Mateske und Adolf Westphal nd in den Vorstand gewählt. | 1907. Königliches Amtsgericht Berlin Abteilung 88.

Berlinchen.

In unserem Genossenschaftsre Nr. 6 Molkerei-Genuossenscha eingetragene Genossenschaft mit bes Haftpflicht, Carzig N/M. folgendes eingetrage?

An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Domänenpächter Thilo- Carzig und der Kaufmann Franz Spielberg, Cart, den Vorstand geroählt,

SLIUREMS, den 3. April 1907. Königl. Amt#-

eine Stelle der Hof Vartels, Wirringen, getreten. ; m, 6. April 1907. Köntgliches Amtsgericht. 1. Königshütte, 0.-s. Vekanntmachung. nossenschaftsregister if beute dei der eingetragenen, zu Neu-

der Dienstst die GezoffensSat 2 jedem gestattet. Dresden, am 8. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. 111.

Duisburg-Ruhrort. In unser Geno Genossenschaft : e“ eingetragene schränkter Haf:þflicht eingetragen: August F find aus dem Vorstande Julius Krämer und der Duisburg-Nuhrort Duisburg-Ruh

einem Beyoll- für jeden G A Höchstzahl

Lisle der Geno

s Gerits jede

den 6. April 1907.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Schlingmann, Sekretär.

eschäftsanteil auf der Anteile für

fen ist während m gestattet.

Bamberg. ¿2 M-Sladba& zu Si: {3980] | zcidnen zn Fe armer M... Gladback, den 2 2 | L raa A mitfigorids; OdornmiK. Bz. FPasem., _ Vekanritma: Sine tBreptiton Mies Zorig c ScneFori ies; n Oba Hirte F

ein Mitglied beträg Die Ginsicht der der Dienststunden de

C D Z Bremerhaven, In unser Ge

unter Nr. 11 zilterten Gen Darlehuskas}se in Neu Genoffenschaft mit unbe tragen worden, daß an S Vorstandsmitgliedes, d Neu - Heiduk, ebenda, zum Vorst Königshütte,

senschaftsregister ist beute É senschaft 1„Selbst-

in Duisburg-Ruhrort ranzen_ und Heinri Böhm ausgeschieden. Former Joha1 sind in den Vorstand uhrort, den 4. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Tonsum-Geno Hciduk domè- «SÞar: und cingetragene Haftpilichr“, telle des auszesSiedezen des Lebrers Paul Kontctrd z1 Klempnermeister War Wöakaaer andêmitgliede gewählt pwoord den 4. April 1907.

Kdönlglitdes AtrntsgeriFt

Ludwigshafen, Rhein.

Genoffens afc@ Konsumverein Umgegend, e. Di rstand sind die Weder bh Strauch în Lamb an deren Stelle die T ucddwede und Dantel Merkel 11. ebenda Ludwig&shafen a, Ry. 27 Kal. Amtägerktt

Ludwigaharon, RHoimn.

Genossenscha ft&reg Vaugenossenshafy + Elugetragene Genossen Haftpflicht îz Ludwi Gere mde hn Saug sk & uet deen

Handelsgesellschaft „E.

.- T] M Dy e B res au. sränkter pornfamrihe?: Wi

doit Ero

S

Der Dreher

ines Loch zu

Genofsenschaftsregister ift bei Nr. Darlehuskafsse, t unbeschränkt Kreis Breslau, h E Ee gf er Franz Herbst Breslau, 2. April 1907 / Königliches Amtsgericht.

7

eingetragene Ge- er Haftpflicht, in eute eingetragen worden: dwirt Carl

- Genosseuschaft eingetragene Haftpflicht.

uosseuschaft mi t Sutter Quand 4 Aub dom Veefirnd 25

+ D è dir Mitter äito:

tr Gi)lrmarn uta Bt dnr 2 Dtr rntilau? Mis

in Sorau und

La

Einbeck. In das Genossen Nr. 49 die Genossen kasse, cingetragene schränkter Hafitpfli Gegenstand des Unternehmen Spar- und Darlehnskaf Vorstandsmitglieder sind: Dreyer, Landwirt Friedrich Friedrich Hoth, \ atut ift vom 16, Die Bekanntmachungen de Firma der Genos tandömitgliedern, t lenderklärungen durch zwet Vorstandsmit sieht in Weise, daß d der Firma der Genoss Die Einsicht der L der Dienslstunden des Ger Einbeck, den 4. April 1907.

Königliches Amtsgericht, 1.

Hetinrih Vonber

wählt dafür Leon Sal

schaftsregister ift heute

haft: Spar- und Darle Genossenschaft mit a: ackensen, eingetragen. s ist der Betrieb einer

Stellmacher Petnemann Maensen,

Obornik, den & Wel ar Dirt iFf P m1füga Fi; Weka tmaurng d 16108 Serre Taeres Waunrristou (Fg

0 Ey A Dat

do; SSumind=

für Lam d h in Vambroche Peter KWUS ti redì ausz Beda wn)

OSTerada, Wars.

Ii ddE Giotofivn Sa? vern Sekten mi her Edo db Dirt F I A S079 Ît Sode r H

de CDitsd, der 7%, Wie, {WV; Dünge Nw:fägericki

Vudwig haben DLLSOSHSS, Wins, Wobn Ï Won gifi 4 Cir Pte O

ine e Dir'Lét7 ite Mild; agi i nde N N: t D in O Doro Den

lia: Voi

Wel Wor

Chemnitz. Auf dem die Geno „Spar- und Kredit Genossenschaft in Chemn schaftsregisters bewirkt worden : as Statut der Geno

eingetragene Berlin.

Albrechchtsdorf ist heute ssenshaft unter der

Chemnig, mit unbeschr betreffenden Blatt 1

nd heute folgende Ein-

senschaft ist dur den Be- ammlung vom 26, März

schaft lautet l'inftig

Worbis. i

. Im Handelsregister A is heute bei der offenen

elsgesellshaft Fahrig & Heinecke in Nieder-

chel Nr. 72 des Registers eingetragen:

d Handelsgesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist n

Worbis, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Genofseuschaftsregifter.

Zum Genossenschaftsregister wurde unter O eingetragcn die Firma „Ländlicher Kreditv Wagshurft, e. G. m. unbeschr. Siye in Wagshurst. Das Statut datiert vom Gegenstand des Unternehmens ist und Darlebenskasse. feinen Mitgliedern die ischaftsbetriebe nötigen licher Garantie in ver- hen zu beschaffen sowie die Anlage t liegender Gelder zu erleichtern und auf eise sowie durch Herbeiführung sonstiger ge- Einrichtungen die Verhältnisse der Mit- | glieder in jeder Hinsit zu bessern.

ssenshaft ausgehenden Bekanntmachungen er- n unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet

vine rar Haftpflicht“ DatepFii

des Genoffen

ausgeschieden ; zu Steglitz den 8. Apri

jenivast erfoluen ezeihnet von bgeändert worden, eder Zeitung. irma der Genossen ,Spar- und Kredit-Bauk C

enossenschaft mit b

Gegenstand des Untern lgeshäften be d Wirtsch

wae Wte Raa ri Tat Fr

H: E Nuri

alt writ Ho

abhafen a. N. Weilkorei Sitte

i He Hr

h Á 4 Vi iyi

e Zeichnenden ensha}t belfigen. der Genossen ift während ledêèm gestattet.

[ ister ist beute bei eschränkter Haft. thre Namen Betrieb yon er in Gewerbe gen Geldmittel, chaft ausgehenden Bekannt- ch das Chemnitzer Tageblatt.

Dur Bes 28, April 1906 int die wörden und es 1 Der Vorstand NILI aus

mitalledes L

1% don diAs N Sd ÿ N R E v4 Mis, BVerfrolungdeHtant y dw Mobez F n N Ic) Kousumperein Einrei Ln wt T Roe Todes dee Guts 7 G Dtedes Ln N zva

ehmens ift der hufs Beschaffung d der Mitglieder nöli

Achern.

M dh bed ‘, mit dem

mahungen erfolgen dur Haftsumme ei lark,

hemuig, den 6, April 1907, Königliches Amtsgericht, Abt, 13,

Demmin. s Genossenschaftsre M r. 20 verzeichneten ( b H sn-Genosseus aft

Holt und Kuhnke Ninbock.

In dem GBenossenschaftöreglslter t u ber

elngetrag!nen Molkevei -

tachs{chusp

9. März 1907.

ivagene Wo: der Betrieb L uo

Haftpflicht iu Norskande i Mexle tg Fo

M T E

az sPCpia Av Pan L E: H)

dg lade NeberrK at: vet

Sa m Á R Sih fe s Gde Ne L L I F

Genoffenscha Genossenschaft m licht in Mac ensen (Waskwlrt Gal ans dem Vorstande aus. dey Kötner Anton

etner Spar- [3884] | Verein bezweckt insbefonde

| zu ihrem Geshäfts- oder Wir Geldmittel unter gemeirschaft zinslihen Darle

z Wedetratr lepdeC Karen, Dot sf ' n, PattiFenitde Ks a; dag dyn N «Le Ns L 4 T N at va

Eh Nd Dey Bfnpes

V R nett oliAN L N

He Pra Pa tba n t.

unbeschränkter Folgendes elngetra n ln Mackenfen leben und an | ler hun, lu Ma@ensen neu Elnbeet, den b, April 190 Königliches Amtögerlht, 1.

ster ist heute enossenshaft „Möbel. Demmin, e, G, eingetragen, daß an Stelle des

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin,

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag#- Anstalt Berlin SW,, Wilhelmstraße Nr. 32,

elne Stelle 2) Bete, Wiuzerbdezvin M Genoffen mit wre i Mußda.

V Do Made

i _Vaddéh À I Pakt vg das ved 7 4

Die von der aj Dreher léesind Vedettan4F: