1907 / 89 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4

Kassakonto

Kontokorrentkonto, Debitoren Wechselkonto .

Haudfonto

eftenkonto . .

Debet.

Geschäftsunkoften eins{ließlih der Ge- hälter, Portis, Gerich riatskosten,Drucksachen, Unterhaltung des Gebäudes

Steuern und Umlagen

Zirsen auf Depositengelder , konten, Provisionen, Kontokorrent-

zinsen

Reingewinn

Hof, den 6. April 1907. SAEs Der Dividendenschein Nr. 9 der Aktien unserer Bank kommt nunmehr mit 4 66,— an der Kafse zur Einlösung.

Flensburger Schiffssparten-Vereinigung, Aktien-Gesellshaft, Flensburg. Bilanz für das zweite Geschästsjahr,

abgeschlofsen ultimo Dezember 19086, i Passiva. S

_—Aftiva.

An Dampfschiffspartenkonti A. 711 692,30

Debet.

An Steuern und Unkostenkonto Zinsenkonto

0 (00 0 A 0 S S 0 0.0 C

Effektenkonto des Reservefonds . . Utensilienkonto

A

51 828/761] Aktienkapitalkonto 4 537 921/29] Kontokorrentkonto, Kreditoren C

1198 670/11} Konto verzinslicher Depositen . . . 36 000|—|} Reservefondskonto ; 41 859/201] Spezialreservekonto 240 000|—} Gewinnverteilungskonto . . . 300|—}} Gewinn- und Berlustkonto

6 106 579136

E 2016/2 S D D S. D

M: Weis c M55) 200

171 577/20 158 619/25

373 759/40

0 0M S O7 E

0:9 20-0. A S9 /S: S

720 219 Gewinu- und Verluäkovto pro 1906,

K

25 974/60 17 988/35

dert.

«h

| N} Per Aktienkapitalkonto Reservefondskonto . Ueberweisung pro 1906 1 846,88

Diverse Kreditores Gewinn- und Verlustkonto: Reingewinn

696 194/30

24 025/03

0.70 E Q S

d. S. D 4 ¿0/S S

Vortrag aus dem Jahre 1905 .. Einnahmen an Diskont, zinfen und Gewinn auf Cffekten, Provisionen, Inkassi und Domi \pesen, Mietzins 2e. . .

‘ontokorrent-

fische Bank E Hof.

* M. 1293,45

6, R S

————

De0 0 S S. S C0 O D

« Abschreibung auf Dampfschiffspartenkonti ..

« Reingewinn Ueberweisung an den Reservefonds .

S220 ch# ck20. S ck S S S

M 21 866,58 1846,88

A6 20 y19,70

welche wie folgt zur Verteilung gelangen :

39/0 Dividende von 650 000,— . Vortrag auf neue Nehnung .

Flensburg, den 31. Dezember 1906.

Der Vorstand. Heinrih S chmidt.

. A6 19 500,— ¿0 019/(0

Ber Vortrag Betriebsgewinn . ..

Vorsteheude Bilanz und Gewinn- und Verlust- konto ift von uns geprüft und mit den Ges@äftsbüchern

übereinstimmend gefunden.

Dr lur LIEDTE:

Der Auffichtsrat. F. H. Dädcker. H. W. Christopbersen.

J. Hohlmann.

[4425]

An Grundstückskonto Gebäudekonto

anlagek

Modellkonto atentkonto Materialienkonto

Debet. An Abschreibung auf : Gebäudekonto Ï Dampfmaschinen- und Kesselkonto . . Werikzeugmaschinen- und Kranenkonto Werkzeugkonto es Beleuchtungs- und Elektrizitätskonto . Meobiliar- und Utensiltenkonto

izungsanlagekonto «Eisenbahnanschluß-

anlagekonto Meodellkonto

Effektenkonto

Zinsenkonto Materialienkonto euerungsfkonto ilanzkonto

Debet.

19683 417/07

Dampfmaschinen- und Kesselkonto . / Werkzeugmaschinen- und Kranenkonto Werkzeugkonto

1 178 105/47 Beleuchtungs- und Elektrizitätékonto Mobiliar- und Utensilienkonto

Heizungsanlagekonto Eisenbahnanschluß-

‘und Transport-

C R 1 659 204/53

Ed 0/002: 0 0 S

ei dave baba (Halbfabrikate) . . autionskonto Kassakonto Wechselkonto Effektenkonto Avalkonto Kontokorrentkonto Pee gono ersiherungsprämienkonto

o 3070902149

S S S «S S0 S D 0:/-@

11 056 633/57 Gewinn- und

m DSW@0 @ S E S: P

und Transport-

An SOngm en: und Steuer- O E a o o o ai d

n lnttonto etriebsunkostenkonto Lohnkonto

7 Salärkonto

Fa 25 A E E A E A 0 ch0 0 0.00 W S 0 S: dd d E E 9.2.6 S0 d 00A

314 964/78 281 143/05

175 880/88 219 854/59 39 721/97 9 327/48

41 630/36 1

40 073/90 5 490/42 36 240|— 762 044 |— 123 397/65

5 961/50 8 163/50

Mrs g 20 612/45 10 964/38

108 584/40 83 662/27 40 392/56 60 186/35 38 76771

31 284/61 23 338/94 74 92729

331 461/84 79 615/60 334 176/65 1102 417/85 566 905/67 66 9101/81

5 262 306/82 73 395/08 297 837/47

0.07070) S. Q 0AM

Per Aktienkapitalkonto Hypothekenkonto Kontokorrentkonto

R ckΠS 02:70:00 V0 -A

B e U h r E f

d: ¿#00 D D

E E 6E S S 00

(s s E E R e |

Spejztalreservefondskonto : Beamtenunterstüßzungs- u.Dispositions- Arbeiterunterstütßzungsfondskonto . e Dividendenkonto Reservekonto füc die Berufsgenofsen- Interimskonto O Reingeroinn

E E: 0. D 0 S

11 056 633 Verlustkonto.

Per Bilanzkonto: Vortrag per 1. Fanuar1906 Fabrikationskonto . Verteilung des Reingewinns : 59% zum geseßlichen Reservefonds Zuweisung z. Spezktal- TCTEPDETONDS Zuroetisung z.Beamtens- unterstütungs- Dispositionsfonds . Zuweisung z. Arbeiter- unterstüßungsfonds . 49/0 Dividende an di

. 6 14 521,60

Extrazuweisung Arbeciterunter- stügungtfonds . .. 19/0 Superdividende an die Aktionäre .

M 297 837,47

[101928] Borwo

Laut Beschluß der am 23.

hler Portland-Cement-Fabrik Plancké & Co. Aktien-

in Hannover.

Veftände. Abschluß am 31. Dezember 1906. D e SteeGnung E 34 160/051] Kapitalrehnung . ¿ alflagergrundstücksrechnung . . .. 21 317/46] Anleiherechnung T E bzaBauna S s ats 36 768/28} Anleiherehnung 1]... ¿ BODAUDELEMNUN a a e o e 1 206 620/48 Ae lean Rücklagenrechnung . . . Land- und Wiesenrechnung . . . .. 27 306/56] Außerordentliche RücklagenreGnung . anen renuna e = «6 535 844/011] Rücklagenrechnung für zweifelhafte Betriebsgeräterehnung. . . . . 3491744 MOTDerunamn 4 e N Möbel- und Geräterechnung . . .. 5 205/07} Beamten- u. Invalidenunterstüßungs- ferde- und Wagenrechnung . . .. 3 742/50 Oa E ferde» und Wagenunterhaltungs Gewinnscheinrechnung S E e 1 209/501 Bürgschaftsrehnung R A 14 520/85} 40/6 Anleihezinsenre A O 38 7771801] 4% Anlcihezinsenre Bare bauen. «e 49 275/691] Anleiherückzahlungsrechnung Oa e e 23 956|—|| Beamten- und Arbeitersparre Hauptbetriebsrehnuung . 50 025/65] Laufende Rechnung, Gläubiger . .. ed A 19 642/921] Gewinn- und Verlustrehnung DIOUIMURe N. N 188/30 Dea Ee 249 885/80 Wertpaptiere- und Beteiligungs8renung | 8372 593/95 Sägemühlenbetriebsrechnung . . .. 805|— A E, 5 000/— E urger Hypothekenrehnung . .. 40 000|— aufende Nechnung, Bankguthaben 636 991,94 I Laufende Nechnung, U C L s 200 947.24| 837 939/18 3 609 702/49 Sol. Gewinn- und Vercluftrech(uung S1. Dezember 1906. VEEDOTaTUTZEWNUNAI . e 74 708/28] Bortrag aus 1905 UNTOteNr enua Q U a 60 59045) Hauptbetriebs8rechnung Anleibezinsenrehnung I... 11 136|—}} Zinsen, Mieten und Erträgnisse aus Anleihezinsenrechnung 1... 24 890|— Wertpapieren und Beteiligungen . Anleiherückzahlungs8prämienrechnung . 2 670|— De e 565 641/77 739 636/50

Der Vorstand. Th. v. Helmolt. A. Daiber.

Gesellschaft

Verpflichtungen,

D: W006

E00 M IO

d 0 De R Q Q v

ebruar dieses Jahres stattgefundenen Geueralversammlung ift unsere Kommanditgesellsaft auf Aktien auf Grund vorstehender Bilanz in eine reine Aktiengesellschaft un gewandelt, und ist dieser Beschiuß im Handelsregister des ‘Königlichen Amtsgerihts Hannover am 18. März 1907 eingetragen. Gemäß § 334 des Handelsgeseßbuchs fordern wir hiermit die Gläubiger der Gesellshaft auf,

ihre Ansprüche bei uns anzumelden. Hannover, den 22. März 1907. Vorwohler Portland-Cement-Fabrik Plauck & Co., Aktien-Gesellschaft.

[4264]

8 607 748|74|

Der orga der Benrat s 2B Die in der heutigen Generalversammlung auf 5 °/6 festgeseßte vom 12. April cr. ab bei der Kasse unserer Gesellschaft in Beurath, bet der Anhalt-Dessauischen Landesbank in bei der Bexliner Handels-Gesellschaft in Berlin, bei der Deutschen Bauk in Berlin, bei dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein in Berlin, Cölu, Düsseldorf gegen den Dividendenschein pro 1906 zur Auszahlung. Berlin, den 11. April 1907.

der Benrather Maschinenfabrik Acti

ilh. de Fries.

74 aschiueufabrik Mgr Lia,

“Dividende pro 1906 gelangt

Der Vorstand

en-Gesellschaft.

gegen die Divide

zur Auszahlung. Berlin, den 11. April 1907.

der Berlin-Anhaltishen Maschinenbau-Actien-Gesellschaft. | G. B H. Roth.

Vilanzkonto Þþro 1906.

h. S An Immobilienkonto: Moabit und Per Aktienkapitalkonto A N 2 823 724/09 Konto des statut. Reservefonds . « Maschinenkonto: Moabit u. Dessau | 1 437 236/04] Konto des gesegl. Reservefonds . Modellkonto: Moabit und Dessau 2[—|} « Konto des Beamtenunterstützungs- Werkzeug- und Utensilienkonto: fonds PVeovabit und Dessau... « j 4—| Versuh8- und Ausftellungsfonds Mobilienkonto : Moabit u. Dessau 2—}| Schadenreservefonds 17 Fuhren- und Fuhrbetriebékonto: Dividendenkonto l É Mle fie a E isk e. 2—] Interimskonto 0] Konto für fertige und halbfertige 5 O E C N 2 576 291/46 Chamotte-Fabr. S S U 00901 M N e AUeM elo e 48 563/14] Kautionskonto 73 | « Effekten- und Beteiligungskonto | 3 782 358/36} Arbeiterunterstüßungskonto . . E Dato 773 961/07} Kontokorrentkonto « Hypothekenkonto: «„ Delkrederekonto A Moabit und: Dessau. 70281400 Hypothekenkonto O MOontoTorYenITonO C 6 729 005/95] „, MReservekonto A Material A; 1051 616/76 genossenschaft * Grundstückankaufskonto . . 284 125/112 Gewinn- u. Verlustkonto n ean S 88 974/69 O Auen O 493/10 47 | « Gleisanlagekonto : Moabit und Dessau 27 001|— é Mono S E Lt L Bou e 1 373/42 E 19 725 578/54 4 Debet. Gewinn- und Verlustkouto. Kredit. F M e 08 En Smmobilteno O O 65 899/87 S De Ca 291 9838/70 A e C 60 068/72 E DALeNIDIaMIENON O e 101 208/13 Bl DMandiUnaguntoslentonto e. «A «l OCL 21 (o 46 | Konto der Handlungsunkosten in Berlin, Breelau, 28 Leipzig, Frankfurt a. M., Nürnberg und Düsseldorf | 160 608/52 Konto der Kranken-, Unfall- und Invalidenversiherung 137 041/29 L IENTENDYODIMONSTON O 78 909/32 MICTOTEDSUNTOIENTON O ca 900 001/41 O a N 3101 132/60 Cu 861 908/65 2 Webgudereparalutionlo a S e 61 393/38 2 UDCOTCHIa I E 6 336 851/06 p WCUeTUNOSII O C E E h 123 592/45 ¿VIOIOe UND Dort L e 21113473 « GLEIBAITGd O s es s oos A 17 400|— è ASUDTeNs UND IGUDTDEITIEDSLON T O 2 «s C s N 10 738/34 Generalunkostenkonto ... 0 E ce 200 DOBID Ausgleichkonto mit der Stettiner Chamottefabrik 23 385/95 v Weneralbtlan io c a oe 1 445 659/80 14 760 037/801

Berlin, im April 1907. Der Vorstand der Berlin-Anhaltischen Maschinenbau-Actien-Gesellschaft. E. Blum Rot

Die in der heutigen Generalverfammlung auf 14 °/ festgeseßte Dividende pro 1906 gela!

vom 1. Mai cr. ab bei der Kasse unserer Gesellschaft in Berlin und Dessau,

e Anhalt‘Defauischen Landesbank in Dessau, Berliaer Handels-Gesellschaft in Berlin, Deutschen Bank in Berlin,

dem A. Schaaffhauseu’ scheu Bankverein in Berlin, Cöln und Düsseldorf

ndenscheine Nr. 3 der Aktien à 4 600,— Nr. 1—3125 mit 4 84,— " 7A 140,

Nr. 3 «e à 46 1000,— Nr. 3126—8250

Der Vorstand

lum.

4 9 000 000/— 1615 748

Do 0 E00 Q d D

1: S 00 S S0 E A S S S

Ausgleichkonto mit der Stettiner

i ia É I C Et Er g l E A O RA

und Vertustkonto genehmigt und Auf Meanuheim, dea 9. April 1907.

An Geschäftserwerbkonto e Bed SHDA aro » OONIOENAINDENTatON O » Maat a

Per General-

fabrikfonto 114 712 7901

zinsen- und Provisions-

Dividenden-

vortrag aus

[4011] [ / A 4026] Bilanz der Oberbayer. Nolkerei-A.-Ges. Weilheim & Murnau | tis: Vilanz vom 31. E, E E Dezember 1906. : 1) An Grundstückonto 791 é y E Ec RS R T g M ck05 08 : : A u : 2) Pagthtkonto Roter Hübel 36 Jmmdbiliea A 22 770|—|| Aktienkapital . lid 3) Gebäudekonto . Y n ¿he 16 987 Do Geräte und Fuhrwerk. . Meserdefonds E 2 5 e Mashiilenton 92 136 A Sapliatidule- e d N 9: Bategno «f gar Den und diverse Materiali vpotber E N 8 s Q dhewertlonlo O 0h B e a Boi N 98 « Fnormobilienkonto us Dn A ; Sewinn pro 1906... 17 15 u L e l 658 L) , Effeltenkonto ? : und Verluftkonto. 13 Malsatonto ol R R RZWR N In 13) Debitorenkonto... „... .| 61831 A : M A _— Nerlustvortrag vom Vorjahre .. 806/55 Aa 259 851/11 Abschretbungen auf Jramobi!lien, Masi nd Mobilien 19|15 Delkredere E 99 Verlust, - Ab‘chreibungen auf Kontokorrent . s, N : N O ' 315 76 Aren «E a BASRSs E e Lr L S L fa E A L 106/298 1) An Bruhkonto 11, V | 4 E 2) « Steinkaussfonts . .| 322 Mo C o E 37 E 210 4: 40816 N 3 050117 6) Abscreibungskonto . .. . .[11010/43 E A0 e Verlust des Geshäfsjahres 1905/6 | 5 423/38 Müncheu, 4. März 1907. Sid E Sens a L Oberbayer. Molkerei-A. Ges. Weilheim & Murnau. SEAAO 4035 -- - . Strobmaier. Neudörfchen, den 31. Januar 1997. E „Fsolation“ Aktiengesellschaft Mannheim. Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 19606. ——— R [4015] O ftiva Aktionärekonto. Aktienkaptitalkont S | anang E a1 T, d ( Os A S N ettlemapitalguthaben Aera e O | Immobilien und Baukonto: N

Kassakonto. Aan R

__ Mannheim. Werhzeug, Mashinon und Fabrik-

einrihtungen in der Stanumfabxrif

Dante E E íSFmmobirienkonto. Gebäude und Grundstück der Mann- Veimer F, A0 Warenkonto, Mannhetn Materialien u. halbfertige Fabrikate

Maschinen- u. Fabrikeinrichtungskonto,

Filiale Baden. Werkzeug, Maschinen und Fabrik- einrihtungen in der Filialfabrik Den E

Warenkont23, Filtale Baden.

Materialien u. halbfertige Fabrikate

_

Soll, Getvinn- un

Vandlungsunkoftenkonto, Fabrik Mannheim. S pg j E L azdlung8unfkosienkonto, Filiale Baden. Gehälter, Zinsen 2c. H E N P Amortisattonskonto. Abschreibung auf Fabrik Mannbeim . 4 14 905,86 Abschreibung auf Filiale Baden, S&zwelz ,„ Vilanzkonto.

2 Reingewinnverteilung: NRücilage in den Neservefondso

64 %% Dividende aus 4 300 000,— . , U

In der heute \stattgeha5ten Generalversammlung wurde sichtsrat und Vorstand entlastet.

Muaschinen-+ u. Fabrikeinrihtungskonto,

d Verlustkonto per 31. Dezember 1906.

Hyvothekenkonto. Hypothek auf Grundstück Kontokorrentkonto. |

Kontokorcentschulden abzügli@ß Gut-

Naben.

Reservefonds. Arkeiterunterstütungskonto.

UnterstbunagfonE

Gewinn- und Verlustkonto. Deindewm E

E

28 772/31 91 089/48

„Jsolatiou“ Aïtien-Gesellschaft.

Der Vorftaud. [4027]

Debet.

Dankgutbaben. . . 4 20 746,20 div. Debitoren an Le 2000

L O O

v PATIIDENIMNAGICHO Ten A é «TATMDEN O

Gewtnn- und Verlustkonto:

Verluft aus 1905 . . , , # 61 226,78

Verlust aus 1906 .

Debet.

Zeitungsinventarkonto: Abschreib. 10% M 18 658

eitungsmaschinenkonto : Ab

\chreib. 10% M 5853231 .. .. Gffektenkonto: Abschceibung . .

Akzidenzinventark'onto : Abschreib. 10 %/, A 8054,80

« Akzidenzmaschinenkonto :

Abschreib. 10 0%/6 #4 7318,30

« Delkrederekonto, Zuweisung... ..

Bilanz per 31, Dezember 1906.

M d 1 000/—

S. E. 0A S

46 803/4

29 460|— 2574147 2395/12

92 679/08 6 586/47

67 208/36

234 131/74 Gewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1906,

Md 61 226/78} Per Abonnement- und In- 20 377/15 TRTCTEEON I Drucksachenkonto . . Dekorte- u. Zinsenkonto diverse Einnahmen . . Uan

43 237/82 32 609/83 35 816/20 21 960/13 9 495/50 15 329/89 14 712/82 900|—

1 865/87 468|—

5 893/23 357180

805/48

731/83 526/23

Redaktio NOUNTCITENEONO L Cxpedittonsunkostenkonto .......,

ZELUNOIEIOONTONO EE Zeitungsmatertalienkonto, Verbrauhß . .. M e Alzidenzunkosten- und Lohukonto . . . ….

Akzidenzmatertalienkonto, Verbrauh . Geschäftéerwerbkonto, Abschreibung . .

O A S area: Abschreibung extra .

O. Wolfer.

Es

J

201 834/66

Genehmigt in der Generalversammlung am 9. April 1907.

Düsseldorfer Zeitung Akt-Ges.

Stoffers.

Hornfeld.

T M788 835,69

06 Sonstige Liegenschaften inkl. Än-

fc A S

Vortrag von letzter Rechnun 28 820/93 Fabrikationakante, Far L Mannheim. 12 290/38 Bruttogewinn nah Abzug aller Betriebs\pesen “. : E Fabrikationékonto, Filiale 21 205/86 Baden, Schweiz. Bruttogewinn nah Abzug aller Betriebsspesen

die vorstehende Bilanz nebst Gewinn-

L Per Aktienkapitalkonto . . 16 324/8611 , Kontokorrentkonto, 7 249/32 Me 155691] , Delkrederekonto .

5 Per Aktienkapitalkonto .. 2 Ae S Kreditorenkonto Abschreibungskonto Gewinn- und Verlustkonto

anitar 1997, ‘° Gewiun. en APURESICR G: P RORTAREN T I C: 7.

Per Bruhkonto I, 11, TEV Fuhrwerkertragskonto

Mittweidaer Granitwerke A. G.

Curt Harter.

[A e N P

120 000 45 000 81 957 11 010/43

1883/29

| |à.

S « . 139 793/66 s 780/24

4E

299 89111

M

e [e] N L S|

Werkplaß und Werkbauten

1% Abschreibung aufBaukonto x. , 5999,25| 782 836/44

wesen Mathildenstraße 13. .| 73456573

Geleidanlagelono 20 476/60 50 5 9/0 Abschreibung 4 1 023/83 S T4 S e Effektenkonto: A A 45 000|— Rauttonaeeltean 21 498/15 DODITOTENTON O a Betriebseinrihtungskonto . . . .| 23369774 9 9/0 Abschreibung 11 684/88 Mas@inenkonto 107 175/73 i 9 9% Abschreibung . . 5 358/79 S eug 65 473/54 10 %% Abschreibung . . 6 547/35 Rüstzeugkonto Pa 12 086/39) : 50 9% Abschreibung . . 6 043/20 Ode T 1039/59 90 9% Abschreibung . . 2 019/80 Patentkonto .…. E: 9 600 |— 20 9% Abschreibung . . 1 920/— tg E N 4921/75] - 20 9/6 Abschreibung . . 984/35

C ER DEA E T E E em

Material- und Vorrätekonto .. | Konto der in Ausführung befind- | lihen Arbeiten L Konto für vorausbezahlte Versich.-

De, Sen 0 | Avalkonto c S e Soll. Gewinnu- u

Steger.

zur Auszahlun

Immobilien und Maschinen, abzügl@| L O O 3 059 483 51 Kassa Wechsel und Vorshüsse . 37 209/75 E 635 613/99} Dizposittonsfonds

| j |

[40%] Spinnerei & Weberei Steinen A.-G.

Nachdem die heutige Generalversammlung der Aktionäre die Bilanz und die Gewoinn+ und Verkust. rehnung für das einundywanzigste Betriebsjahr 1906 sowie die vorgeschlagene V dung des Rein»

gewinns genehmigt, wird die auf M TO,— pr.

Bilauz Þþer 31. Dezember 1906

Barkkreditkonto Avalk:edito-enkonto . Neservekorto füc Kranken- _ geld, Ret{sunfallverf. 2c Aibeiterunterstüßungsfonds-

712 577/99 222 012/86 101 816 94

3 809 4959 02 nd Werluftkonto.

Un Betriebsunkosten . . . . ¿46301 726,07

- pa | 375 227/20

L e 65 663,83 ä teuern, Versicherungen 2c. . . , 7767,30 e. N oa T S R

Die in der Generalversammlung vom 8. April 07 auf 4 9%, # 40 geseßte Dividende gelangt ab L. Juli ds. Js. aegen Aushändigung :

Aktienkapital Obligationenkapital Reservefonds .

R C 357 417/96}} Obligationencoupons

4 089 725/21 Der Vorftaud. A. G. Koe@&lin.

Aktie fe\tgefegte Jahresdividende don Heute ab ogen Eindändigung des Coupons Nr. 21 aud

R in Vafel dei der Vasler Handelsbauk. an unserex Kase, Steinen, 9, April 1907. Dex Vortand. A. G. Körlin.

Aktienkapitalkonto . Hypothekenkonto : Hypotheken inkl. Zinfen bis 31. Dezember 1906 Akzeptkonto

E21 1D

Konto der Abs&lags- zahlungen auf in Aus- ueuno befindliche Ar-

E00 E

Per Fabrikation8gewinn

Eisenwerk Münhen A.-G. vorm. Kießling C. Mor

Der Vorstand.

In bea Auffichtsrat wurde neugewäblt: Herr Carl Potler, Privatier, München.

[4054] Spinnerei & Weberei Steinen A.-G.

E E, e 2E R A

Rücdiékontokonto . A Gewinne u. Verlufikto., Vortrag 1905

per 1986

d S

Pasfiva.

E K. 1 248 000|—

1 093 936/67 202 806/02 287 861161 712 575/72

76 211/25

| 30 794/89 4 7953/5

00° N S ® |

68 519/32

3500 50104

Haben. M Â

¿2 892 G7

| 485 SZ3/97

adelli.

L. M A

jur jede Aktie fest» S im Ion f

des Dividendenideins Nr. §8

Getvinu- und Verlustkonto bro 31. Dezember 1906. M [A Abschreibung a. Eiablissementskonto . 188 920 j Bruttogewinn . : u v7 é Verlust N A O 4 1 547/96} Uebertrag ab Rückdiskontokonto. 5 625 Abschreibung a. Debitoren- u. Wehsel- S au C G6 850|— Dane E C T E 56 000|— Einlage in den Reservefonds . . 9 913/70fi R 188 360/38 451 592/04 451 582/04 Aktiva. Vilanz Þþro 31, Dezember 1906.

ck oh

1 600 000 1 400 000—

184 222/55 100 000 D6 440 §71 05839 6 850 22 797809 188 2380/38

——— e me

á O89 72A

39

E E EIEE

e E E D E ie Ä a L S S E P S A ne F e P erga E SEEE: Linie d “fu HE T

É E E E E L E ce E A S Qn 4