1907 / 90 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O itversebali Boberthaler Erzbergwerk. - R Vo Einladung zur Gewerkeuversammlung. rr Berg

= Be pi. Mg and 13. April 1902 werden die Heren | ® eonhrs rkishe Hartsieinwerke

G. m. b. $. Berlin.

———————

stehender, in Li pril 1907.

Gewerken zur ordeutlihen Gewerkenversamm- lung auf Dienêtag, den 23. April l. J., Vor- mittags 10 Uhr, na< Berlin, im Bureau

I. W. Arendt, Eisenacherstraße Nr. 10, pt., ein- [4515] i Die Gläubiger na Tagesorduung : tretener Firma wollen Dortmund, den 11. Dortmuuder Mechauische Möbel Hönig & Schuster G. m. b. Si inDeemen demie Q añi e in Bremen domizilierre Com a 3) Wahl der Mitglieder bezw. Neuwahl eines | nntermational del Magdalena, Be ell- Mitglieds des Verwaltungsrats. schaft mit bes<hräukter Haftang, is am 11. Juni 4) R der Entwürfe für den Ausbau von | 1906 aufgelöst. Die Gläubi anlagen des Bergwerks. werden hierdur< aufgefordert, N Ausi@reibung und Erhebung von Zubußen. zeichneten zu melden. ah $ 8 Abs. 4 des Gewerk schafts\statuts faßt die Bremen, 11. April 1907. t Der Bevo a mone des Liquidators:

in Firma Gruner & Rieke.

berufen.

1) Vorlegung der Verwaltungsre<nung für die Zeit vom 1. Dezember 1906 bis 31. ärz 1907 und Entlastung des Repräsentanten. j

2) N Ns der Bilanz des Werks für den [4512]

ärz 1907 und Genehmigung derselben.

Betrie

Versammlung g M dann gültige Seife, wenn die Mehrheit der Kuxe nicht vertreten ist. Kupferberg, Schles, den 12. April 1907. Der RNepräsentaut :

4511 r. Kosmann. Die Gläubiger der aufgelösten Gesellschaft

[4847] Zeitshriften Verlag ZBedly & Co.

Handelsgesellschaft Deutscher Apotheker

m. b. H. Verlin. Cölu. München. Hierdur< laden wir zu der am Diensta den 30. April cr., Abeuds 72 Uhr, im Vereins-

ungssaal, Berlin, Jägerstr. 22, stattfindenden [4838] unge! ee l Die Berlin Jquitos

Tagesorduung : G. m. b. H. ist aufgelöst.

1) Antrag des Aufsichtsrats, die Geschäftsleitung | Jn Gemäßheit des beauftragen, im laufenden Jahre eine | 20: 4. 1892 werden etw

Berlin, 11. April 190

ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein.

zu Kapitalserhöhung vorzubereiten. sells<aft aufgefordert, si 3 S A und Bilanz pro 1906. 3 D tseßung der pro 1906 zu verteilenden apital- und Warendividende. M. D. Wind.

4) Wahl eines Aufsichtsratsmitgliedes.

Dr. Salzmann. Hagenbe>. Koschitzky. | Die Eiweiß-Exrtract Kompagnie

G, m. b, S. i/Liquidation,

Str. 60, ist nah dem Verkauf

ymasse aufgelöst worden. Die

esellschaft werden hierdurh

es, betreffend die Gesellshaft mit

ung, aufgefordert, sh zu melden.

Die Liquidatoren:

Karl Gregory,.

W. 50,

Prager Str. 241. Al Vekauntmachung.

9) Mitteilungen. [3240] Der Auffichtsrat. Die Geschäftsleitung. D Son E. y en,

r. i. Frän Tel. motler. hier, Stargarder

Moerler. Rohde. der Jetacalin Akti Dr. Thaeter. r ves G

S: des ele [4831] Deutsch-Chinesische- beshränkter Haft

Seiden- Fundustrie- Gesellschaft (Kolonial - Gesellschaft). Auf Anordnung des Verwaltungsrats wird eine

Cie grventlicde O NTARAGS i "Ce [3657] elellast am Sonuabend, den 4. Mai, Vor- ä

mittags 11 Uhr, in Berlin, Hotel Kaiserhof, F T ae Datiiti r[abuie, M Saal C und D (Eingang Wilhelmsplay), statt: Gefells

Tagesëorduung: A

finden.

1) Bericht über den Stand des Unternehmens und eventuell Beschlußfassung über Beschaffung

b: D. neuen Kapitals. 2) Vorschläge des Verwaltungsrats betreffend Be- Geseliaft übernon der A Gesellschaft mit bes A. Leupold. Liquidationseröffnung. hiermit zur öffentlihen Kenntnis gebra<t, f mit beschräukter Haftung ohlmühle zu Kohlmühle bei andau in der Gesellshafterversammlun Auflösung der Gesells lossen hat und die Unterzeichneten zu Liq sind. Jeder ter beiden Liqui- ger Vertretung der Gesellschaft

wel<he An- dert, bei derselb v tis Abänderung der $$ 5, 41 und 42 der Statuten. Ebantiu Roi 1 April 1907. 2 Eugen Kaul in Schandau. Oscar Reuther in Berlin W. 62.

dingungen, unter wel<hen eine Interessen-

kombination mit großen Seidenhäusern herbei- Ed. Eichel.

geführt werden könnte. Der Vorftand. [3582] [4510] daß die G

S

Zürich. 2. Februar 1907 die

Einladung zu einer außerordentlichen General- bes

versammluug auf Mittwoch, deu L. Mai t t word 1907, Nachmittags 3 Uhr, im Gebäude der datdcen {feu selbftändi

Tagesordnung: Gleichzeitig werden alle diejenigen,

Schweizerischen Kreditanstalt in Zürich. berechti Grhöhung des Aktienkapitals um 4 Millionen sprüche an die gedahte Gesellschaft Franken. haben,

Konstatierung der Zeichnung und Volleinzahlung des neuen Aktienkapitals. Aktionäre, die an der Versammlung teilzunehmen

wünschen, haben ihre Aktien bis längstens am | [1249] s j 27. April 1907 am Sitze der Gesellsäft oder bei | Süddeutsche Eisenbahnbvedarfsartikel-

Fabrik G. m. b. S. Siß München.

Genf oder St. Gallen, : C L der Tien Fimancière de Genève in | Die Gesellshaft hat si< aufgelöft, die Gläu- E rata (egel 0 bei den unter- anmgue de Paris et des Pays- | fertigten Liquidatoren zu melden. der WARy TS- | München, den 2. April 1907. l F Karl Sinzinger, Brauereibesiger, Ingolstadt.

der Schweiz. Kreditaustalt in Zürich, Basel,

Genf,

Bas in Genf, der Deutschen Bank in Berlin, der Berliner Handels-Gesellschaft in Verlin, der Nationalbauk für Deutschland in Berlin,

dem Bankhause Hardy & Co. G. m. b. S. in

Berlin, dem Bankhause Gebrüder Sulzbach in Frauex- |, Die Gefellshaf furt a. M., der Gesellscha der Fraukfurter Filiale der Deutschen Banx | i! melden. in Fraufkfurt a. M. zu hinterlegen, wo ihnen Stimmrechtsausweise ver- abfolgt werden. [3564] Zürich, den 12. April 1907. Durch Beschlu Nameus des Verwaltungsrats. 1907 ist die Gese Der Präsident: Abeag - Arter. der Gesellschaft

[1247] Fuvalidendank,

Die Mitglieder des Vereins werden zu der dies- Ps Generalversammlung, welche Dienstag,

en 30, April ds. Js., Nachmittags 6 Uhr, | [3563] im GesGäftolokal des Vereins, Unter den Linden 24, | Laut Beschl

atifindet, ergebenst eingeladen. 27. Febr. 1906 En Tagesorduung : hast von 442

1) Vortrag der Jahrésre<nung für 1906. herabgeseßt werden.

5 Wahl von Mitgliedern des Verwaltungsrats.

3) Mitteilungen. ersuht, si< an unserem

Berlin, den 13. April 1907. trave 99, zu melden.

Der Vorfißeude des Verwaltungsrats : Victor Herzog von Ratibor.

[4506] Oelterrain-Ges. Steinförde m. v. s. | der am 15. bis 17. Mai Aus dem Auffichtsrat ter Gesellschaft is aus- R OOE it ad 0 ar A

irektor Rudolf Noellenburg, Nordhausen. S Pg rg ad r Lon

Königsberg Pr.-Danzig,

geschieden: Berlin, den 10. April 1907.

VLUErTa v. Vosellichast Steinförde Deuts he

it b ft tung. E Sn

Bekanutmachung. ammlungen der Gesellschafter auses Uelzen, Gesellschaft mit n Uelzen wurde am 23, No- fihidratomitalie E Cas ratsmitglieds Herrn F. Geshwin Schmidt in Uelzen als Mitglied hlt; ferner in gleicher Eigen- r 1905 für die dur Tod aus- erren Aufsichtsratsmitglieder Düvel und rr Heintih Held in Stö>en und Herr L. Boye in Uelzen, Auffichtsrat der Gesellschaft seit dur die Herren Keitel in Uelzen, Krause in Uelzen, Schmidt in Uelzen,

. Held in Stöô>en. Uelzen, den 30, März 1907.

Bürgerliches Brauhaus Uelzen

it 6b äufkt tung. ge s Grdb lie

R bea Generalyer des Bürgerlichen Bra

beshränkter Haftung, D TOOL E

enden unseres Auffichtsrats wurde hmann, Berlin, Schöne- e Nr. 23, gewählt.

des Aufsichtsrats gewä schaft am 18. Februa

atian ge- en.

sodaß der gesamte dem vertreten wird

er der Gefells<haft < bei dem e

Gesell t Karl D O

Nestlé and Anglo-Swiss Condensed Milk C°. Cham «& Vevey.

ser Gesellshaft werden auf Dienstag, den 30. April 1907, entlichen Generalversammlung in den Theatersaal ¿Neudorf® in

Traktanden: 1) A us E Jahresre<nung und Bericht des Verwaltungs rats über das Geschäfts- ahr ¿

Bericht der Nechnungsrevisoren,

über Verwendung des Jahreserträgnisses.

ßwahl eines demissionierenden NRechnungsrevisors. April bei den Bureaus in Cham, L und Loudon zu

isher Retbenfolge angefertigten Aktienverzeihn

men Kontrolle ist es nicht statthaft, nah dem 25. April Eintritts-

¡ur Verfügung der Herren Aktionäre. Namens des Verwaltungsrats :

Präsident : E. L. NRoussy.

werden hiermit aufgefordert, nd “zu melden. A. Bechly als Liquidator, Berlin W., Bayreutherstr. 40.

Die Herren Aktionäre die Mittags 14S Uhr, zur 40. ord Cham eingeladen.

Gummi Compauie

$ 65 Abs. 2 Geseß vom aige Gläubiger der Ge- bet derselben zu melden. Beschlußfassun 7 4) Eventuelle Ersa Eintrittskarten sind b beziehen gegen Einsendung eines in numer Behufs Ausübung einer wirksa karten auszugeben.

Der Jahresbericht steht Cham, 11. April 1907

Die Geschä

Carl Bing. Carmelo Landi.

Am 1. Mär rr Georg Weh

n, Frankfurt a. M Bücher in Verwahrung.

Quisisana Company

Erster Frankfurter Spezialbetrieb für Automatische Restaurants Gesellshaft mit beshränkter Haftung Frankfurt a/Main.

bank, Hypotheken und Wechselbank Act. Ges.

ilanz per ultimo Dezember 1906.

Willy Thöôme, NW., Alt-Moabit 123,

<räukter Haftung ist dur< Be after aufgelöst worden.

e Gläubiger derselben werden hierdur< auf- dert, fich bei der genannten Gesellshaft zu melden. NB. Die Arnstädter Cellulosepapterfabrik, G. m. d Passiven der aufgelösten

rustädter Papierfabrik <räukter Haftung: M. Liebmann.

hat die Aktiven un haft übernommen.

sche Landmanns

Kr. 43 580 782

46 156 731 25 131 013 44 559 468

Inländishe Wechsel Ausländishe Wechsel Lombardkonto Kredite gegen Bür Effektenkonto . C0 La ünzen, Couponskonto und gezogene

bligationen . . Hypothekenabteilug .... Guthaben b. Korrespondenten i. Auslande Diverse Debitoren *Gebäude- und Inventarienkonto . . Kaf\abestand Zinfenkonto 1907

9 Ge T0 0.7000 D e T

Es wird Bank für elektrische Unternehmungen, | Papierfabrik K

E S. D

91 683 179

9: 0: E Q D 0

229 613 299) Holmens Kanal 12 u. 14, die Neubauten in dem Quartier der gstraße 11, Amagertorv 25, Gl. Kongevej 116 und das Bank-

Debet. Kr. Besoldungen am: Kr. Kr. 67 523 L C S A 497 455,61 38 366,67

* Hlerin find die Grundstü>e die Grundstü>ke Frederiksbor

Asylstraße, gebäude in Holbaek einges<lo\sen.

Saldo vom vorigen Jahre Vereinnahmte Zinsen . Ane und Zinsen auf

nnahmte Provision

Vereinnahmte Zinsen u. Agio auf ausländische

München, Ringselsftr. 3. Wechsel

dem Bankhause Delbrü Leo «& Co. in | [4093] : BEOE ) Berlin, Sanitas Fabrik imprägnirter Tücher G. m. b. H.

t ist aufgelöst. Die Gläubiger

stt. werden aufgefordert, si bei derselben

Eingang auf früher als Verlust abgeschriebene Forderungen . . .,

Nettogewinn d. Filialen

EIETUVOR Dun ITOTIE-UDICUUNd t Ld M 39 149,99 Frederiksberg-Abteilug 14 213,22 SIeIErDEDe IDtELUnI L 17 347,11 Made lung. T e 10 700,— Amagertorv-Abteilug. 40 333,33

657 965 93

E O L L 95 399,56 O 4 000,— L E R a i O A OLS 158 068,50

Porto, Telegramme, Stempel, Reis espesen, Bekanntmachungen u. Versicherungs\pesen 84 890,57 Bücher, Kontorutensilien, Heizung und

Der Liquidator: J. Rittelmeyer.

der Gesellschafter vom 23. März schaft aufgelöft. Die Gläubiger werden aufgefordert, sih zu melden.

Kieler Reitbahn-Gesellshaft

m. b. H. in Liquidation. B. Howaldt.

Zur Verteilung verbleibender Saldo : 89/6 Dividerde auf das Aktienkapital 3 200 090,— Reservefonds: 10%:vón Kr. 206451612 ... 906 451,61

C. Msller. 349% an den Aufsichtsrat und die

99% an die Direktion u. die übrigen Beamten e S aae «_185 806,45 258 064,511 3 664 516|12

Außerordentli<ße Rückstellung für den Reservefonds 430 068|15 __} Vortrag auf Nehnung des nächsten Jahres 73 766/56

4 5 566 312/69

der Generalversammlung vom oll das Stammkapital der Gesell- /o, also auf A 33 600,

sellshaft werden hierdur Kontor, Lübeck, e

Lübe>er Hafenfähre, 6. m. v. s.

[3658]

In der heutigen Gesellshafterversammlung wurde 1906 im Reichsanzeiger das Grundkapital aufgehoben ; das e ursprüngliche

den 9. April 1907.

Feld- & Industriebahnwerke Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

000 um 200 Die Gläubiger der Ge

S. Noeder’s Bremer

seit nahezu 40 bekannt u. weltber

Man {ütt si< vor minde daß jede Fed

beste Schreibfeder.

rwertigen Nahahmungen uur, wenn man beachtet, er den Namen S. Noeder trägt.

—— Monatsübersicht

der Communalständischen Bauk für die Preußische Oberlansiß

ultimo März 1907.

. Aktiva. L. M T43 159,— Ge C G « 6292 970,— Gn A N C « 294 549,—

Kontokorrentforderungen gegenSichers

E A « 8618 035,— Grundstü>s- und diverse ausstehende Forderungen . g friv s 366742,— a a. j Stammkapital ($ 4 des Statuts) . 6 4 500 000,— DIeferberonde A « 1 125 000,— Depositen- und Girokonto .-. . , , 2100817,—

Guthaben von Privatpersonen . . ,„ 8463 684,— Görlitz, den 31. März 1907.

Communalständishe Bank für die Preußische Oberlaufit.

ses.

¿ 1907 haben die Gesellschafter bes<lossen, die Firma aufzulösen. Zum Liquidator «e, Bettinastraße 41, ernannt worden. Derselbe behält au die

Pasfiva.

Kr.

T1 Manitattonto 40 000 000|— O8 MelervefondB 5 500 000|— 861 Pensions- u. Unterstüßungsfonds 279 982/78 44 Depositentoulo 0 24 344 366/43 61} Sparkassenkonto ... 72 240 534/97

O T 8 074 053/84 Fa epo E 130 225/83 72} Kontokorrenikonto .. 56 910 086/56 73} Diverse Kreditoren . . . .. 18 593 467/08 281 Nicht erhobene Dividende . . 8 751|— 371 Tantiemenkonto ... 258 064/51 931 Dividende pro 1906 . …,, 3 200 000|— 19} Gewinn- und Verlustkonto . , 73 766/56 56 229 613 299/56

Gewinn- und Verlustkonto 1906.

Dein g E e e c LIT00O07 Divetie Aua 90 774,80 | 1 208 655/43 Rae 2 828136 Abschreibungen für Verluste 7" 186 478/07

Tantieme : a l cegs Kr. 72 258,06

Voörsenfeder

S.ROEDER'S Y BREMER BÖRSENFEDER

S eh f e Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

„M 90. Berlin, Sonnabend, den 13. April 1907.

Der Inhalt dieser Beilage, in wel<her die Bekanntmahungen aus den ndels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Mufter- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- geichen, Patente, Gebrau onkurse, sowie die Tarif- und Fahrplanbekann ahungen der Ei enbahnen enthalten find, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 904,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für as Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<. Der Gelbjtabholer 8 dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Sefugs preis beträgt L 4 80 4 f das Biertelae e Nummern koften 20 „Z. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Dru>tjzeile 20 4.

Vom „„Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘“ werden heute die Nru. 90 4. und 90 B. ausgegeben. Das rente n grb ürz Gerichte S d nis plast Flächen; a Handelsregister ist heute bei der edt ven Gag VOReRsMaNs nus und im L. Vierteljahr + heber Modelle Muster + Seinurih Freese in Heppens eingetragen : Dem Buchhalter Richard Grosse in Nixdorf ist Durch das „Musterregister“ des „Reichsanzeigers" | Gleiwiy . . L 1 1 „Die Firma ist erloschen.“ Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemein- snd im Monat März d. ber den Go... 1 M 21 Baut, 1907 April 6. {aft mit einem Geschäftsführer die Gesellschaft ver- Gerichten des Deutschen Reichs erfolgte Ein- | Greiz . .. 1 4 4 | Großherzogliches Amtsgericht Rüstringen. Abt. 11. | treten darf. . tragungen neu ges<hüßter Muster und | Grimma . . 1 8 s | mant. S A R T E 4638] Bei Nr. 2660. Verliu - Jgquitos - Gummi- Modelle in nbbstebeavor Zahl bekannt gemacht | Hainichen. . i! 46 46 s In unser Handelsregister ist heute zu der 038) Compagnie, Gesellshaft mit beschränkter worden : alberstadt 1 a 9 |Eîlts u. Comp. in Baut eingetragen: Haftung. Muster davon ameln . 1 1 1 4 Die Gesellschaft ist aufgelöst. U ; Die Firma ift erloschen igs heber godalte pn Pildesheim 1 0 10 L | Bani, 1907 April 8. | Kaufmann Mamriee Delmar Wind in Berli odelle uster esheim . 6 , ' : e nd in Berlin. Berlin-Mitte . . . 63 2474 793 1681 |Kabla. 138 |Grobherzoglides Amtsgericht Rüstringen. Abt. 1. | Fonamn Car Lege nar Oi Barmen . . 3 85 73 772 | Kirchhain, N.-L. 1 1 H | Beeskow. [4639] Beet Emil Bing in Berlin. Leipzig. «27 1763 165 1598 | Klingenthal . 1 E 1 E In unserem Handelsregister Abteilung A ist die ei Nr. 3260: Germania-Werke Präzifions- Dre 4 18 569 306 263 Koblenz A S aud 6 1 1 1 unter Nr. 84 eingetragene Firma: Eugen Kelch, Werkzeug- und Maschinenfabrik Gesellschaft U 2 A 2655 Len 2655 Königstein, Elbe . 1 9 9 _— Pieskow (Inhaber : Nittergutsbesißer ugen Kelch mit beschräukter Haftung. i e c U 4 167 ae 1 28 9828 | in Charlottenburg) heute gelö\{t. Die Ie N aufgelöst. Liquidator ist der Manchen... 10 287 36 251] Laubän 1 Ill 11 Veeskow, den 10. April 1907. Amtsgericht. | Fabrikant Carl Kühne in Reini>endorf. Nea. 10 138 86 101 V 1 1 1 —— 1 —————— 6 Berlin, den 5. April 1907. r M... O 64 [Lennep 1 l 1 S Da Viléwaisier B det nntitieliad Gcribis Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Son, . « » «8 121 121 T Limbach 1 99 99 T ist D F, "M il 19C7 f lge vis a t in w ib . | Berlin. Handelsregister 4640] MUDDLIIAOE e 83 280 279 T Lörrach 06 1 61 S 61 am 9. Apr otgendes eingetragen worden: des Königlichen Amtsgerichts Berlin - tte Stuttgart Statt .. 8 84 2 63 Ludwigshafen L 2 2 E Rate Das «& Co Gesellschaft (ibéciliag my Chemnis : 0 L a4 I. ; 1 f. O Sih: Magdeburg mit Zweigniederlafsung in e April 1907 if eingetragen: amburg. . 6 90 1 89 | Marienberg . 113 108 + s ; ite : 5 AidensGcid ‘6 104 104 | Meinertshagen . 1 4 R Gegenftand des Unternehmens: is Tal va Se Hopoieten Actien-Vauk forzhem . . . . 6 167 167 1a Merzig 1 1 l S Fort Ee E teh s l M s feld Der Bankdirektor Heinri<h Tiefers früher zu E, 34 18 16 Minden . / 6 T2 6 S O get, Magdeburg betriebenen Stahl-, tsen, Düsseldorf, jet zu Berlin, is zum stellvertretenden C S 323 9235 88 Neheim . 1 1 1 2 und Werkzeughandlung, aus\{ließlih der von dieser V er fe uts N Die D 290 2 20e RNODE . 1 98 98 Be betriebenen Kontrollapparatebauanstalt und bet Nr R h: Offenba 6 8 2.31 [Neuftadt, Orla. L 800. 00 E | Zürich“ Allgemeine Unfall- und Haftpflicht- Jaden e... E 1 Gewi avital beträgt: 111 000 4 Versicherungs - Aktiengesellschaft Filiale in l 36 36 | Ntederwüstegiersdorf . 1 4 14 Geschäftsführer : deb Berlin Augustusburg . . . 4 8 87 Der 1 212 E ranz Elias, Kaufmann in Magdeburg, Hweignicheztaffuntg dew 16 Sis A Cle R 4 24 17 7 Ohligs 1 20 20 S aul Rohde, Kaufmann in Magdeburg. Mis F ß Der j / Î M4 0B 612 lettenberg . 1 1 1 die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | À e iat n Firma: d i E 4. 0 0 Pöfnez E 1 50 50 [ränkter Haftung. „3 erfi eue ta <t- Magdeburg . . . , 4 ba 29 adolfzell 1 ua 4 Der Gesellschaftsvertrag ist am s Seiteniher 1902| Dr. jur. Paul Bieikuid iu Zürich und der e d 2 22 E Rathenow 1 2E 2 g 11. November : : - d Wil Auerbah . 3 16 146 |Ratibor . . l 3 D Plesgiliia beine Bogig nisligte für Preußen Béenharb Wil, Bamberg . s 8 6 N Ron... 1% % ice el v selbständige Ver- | ehm Bogts, Socstante autcciGicben Ge A Düsseldorf 3 19 19 Rheinberg, Rhld. . . 1 t @ tretung der Gesellshaft zu. Der Uebergang der in ie bisherigen Prokuristen Emil Zinke zu Friedenau- Elberfeld . . 3 766 16. Po a A4 48 48 } dem Betriebe der Firma Otto Mansfeld & Co bes Berkin UT Albert Max Georg Stelten zu Dt. Glauchau . 3 374 —— 374 Ronsdorf . 1 3 3 gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist beim Wilmersdorf-Berlin zu U IvErtoaktaden Vorstands- Görliß . 3 86 4 82 Nostok , 1 3 1 2 Grwerb dieses Geschäfts dur die Gesellschaft mit mitgliedern und je ermächtigt, felbständig für ih G 3 4 1 3 Roßwein . 1 7 _-— 7 beschränkter Haftung ausges{lossen. alleta die Gesellschaft zu vertreten Gräfenthal . 3 25 28 [Rottweil . 1 L n 11 Nr. 4317. Vaumwoll-Pflanzungs-Gesellschaft rokuristen: O nat. 3 102 55 47 Saargemünd 1 35 395 | Kilwa mit beschräukter Haftung. Theodor Schw üri 11 nnover . 3 4 2 2 | Salzungen 1 1 1 Siz: Berlin. erselbe ift Zti Y 16 t E : “A « @ 16 13. 10 E 1 O Oa Gegenftand des Unternehmens : die Gefells Ét u u E ständig für sih allein n... 1808 Ia 10 D Anbau von Baumwolle in Deutsh-Ostafrika. %) Bruns B ltr Mülhausen, El... 3 329 8329 | Stolberg, Rhld. 1 R ei Das Stammkapital beträgt : 230 000 „4 3) E t S e M Bo. 14 R E e 0 T a 1 Geschäftsführer: in fder bES Es L y Altona . a B O B E Bezirksamtmann außer Diensten Max von Rode äti je T leer E g B „s ist er- Aschersleben . 2 68 68 ] Velbert . 1 6 6 genannt Diezelsky zu Kiebithörn. Fu ift g Hi "G elf e a oe aug anderen Pro- E 2 9s 1 1 1 1 | Die Gesellshaft ist eine Gesells@aft mit besGränkter | "Die Prokure L h erire s Blankenhain. . , , 2 2 8 16 12 | Waldheim 1 3l 31 | Haftung. i e Mee i l es i S i Be eorg Stelten, Gaffel, 2 31 6. M Wah: 1 2 2 Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. März 1907 | |ebl zu Dt. Wilmersdorf-Berlin, die Gesamtprokura E D S 0A l-Weiben 1 R E 24 | festgestellt. des Theodor Schwarz zu Zürtch Ti die Prokura des Desgendorf o. 00 E R Ha Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Be A Friedenau-Berlin ist erloschen. O ¿D 6 TD 56 | Wermelskirchen . 1 20s 30 | Gesellshaft dur zwei Geschäftsführer vertreten. 7 Die ction der Disconto-G sellschaft Düren. 2 59 1 34 | Wernigerode. . L E Telegr 135. Verliner Tiefbohrgesellschaft | ; ¿Direction ‘Berlin u me vel Eßlingen . 5 DL 00 2 1D L119 |Gesellschaft mit beschränkter Haftung. nledertasunce N Und MEIMEn eige Geislingen 20 01 ou 17 7 | Dr. Franz M-ine is nit mehr Geschäftsführer. | nic tutiftea E S 6 65 —— widau . L 9 9 Der Bohringenieuc &2millo Siegl in Berlin und E til U de in Zehlendorf-Berli M 2 54 54 der Bohringenieur Paul Doßmann in Berlin sind n nee In Deytendork- Derlin, Göppingen E 9 9 E zusammen bei 166 Ge- O zu Geschäftsführern bestellt S Felix Friedensohn in Berlin. : Halle 0 O 5 A E 97 rihten. . . , , 495 18223 4870 13353. Bei Nr. 1105. Elektro - Metallurgie Gesell- in jeder derselben ist ermächtigt, in Gemeinschaft Dm S 14 14 us Von den genannten Gerichten treten die Amts- schaft mit beschränkter Haftung. mit einem der persönli haftenden Gesells<after oder Kaiserslautern i; 2 4 4 S. erihte Rheinberg ¿0 Bo e R Otto S{hwahn ist ni<t mehr Geschäftsführer. Sas ge M agd aa der Gesfellshaft deren empten . 2 28 1 27 ommern zum ersten ale fe rem Bestehen er f ; Kiel Y A O 9 1 1 [mit einer Veröffentlihung aus dem Musterregister E GesGt an e gzander Thomas in Berlin ist Die Prokura des Albert Rinne zu Berlin ift er- p 2 0 B 6 [ben mar Ube e R, T | B N 1081 Mascinenglas-Gittenwerte, | o S n n nheimishe un usländer; die | Gesell e : . : zaufen, Thür. . 2 383 S 8 ersteren brahten 340 Muster zur Anmeldung, die | ce aft m des Somennd Stri M erloschen. | Johanues Haag Maschinen- und Röhreufabrik M -Gladbah 2 4 43 |lebteren dagegen 1423. Es beteiligten g dabei | Bei Nr. 2458. Carl Bra> & Keller, Kunft. ctiengesellschaft eau “r 2% 29 8 Oesterreiher mit 121 Mustern, 4 S<weizer | verlag, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Vit dem Sige zu Augsburg und Zweigniederlafsung Reichenbah, Sl. . 2 17 17 | lieferten 1300 Neuheiten von Sp R und Sti>ereien, | Der Geschäftsführer Albert Bein Goldshmidt | !! Berlin. x A s c « À S 87 1 Franzose und 1 Norweger ließen je 1 plastisches | ift verstorben. Der Chemiker Dr. phil. Eugen Carl ¿D O ene Sammüller ist E S 15 9 6 Meguie f üßen, ; Goldshmidt in Charlottenburg is zum Geschäfts- mo m erngo eur, sondern Direktor. Sei bburg E n 11 277 d thes ‘G iter 69 000 Muse M delle slbrer Denen. gi Breslauer Discouto Bauk O 48 11 eutshen Gerichten uster und Modelle i Nr. 2977. s tenburg 1 11 |als gesegli< ges<üßt eingetragen worden; 14655 Albaaee Seselisbas wir Les E Us mit dem Siye zu Breslau und Zweigniederlassung Areda : i A8 is niste v ‘i wér y n 187 A ta an: R “Saiserliche Regierungsrat a. D. Freiherr rnstadt . , 1 8 8 ails mutjter. e fnlammten von ver|chiedenen ie à e Aschaffenburg 177 Urhebern, 24 Ausländer miteingere<net, die | do t i Sue f e a Flbre<t von Eberstein zu Breslau, ftellvertretendes N 1 5 5 13318 Muster zur Anmeldung bra<ten. Get haftafgendel Vorstandsmitglied, ift verstorben. Ballenstedt . 1 1 1 Seit der Einführung des „Musterregisters* sind | Der Kaufmann Jacques Albachary in Wilmers- | bet Nr. 516: Baugen . , 1 1300 150 sim „Reichsanzeiger“ nunmehr Bekanntmachungen dorf ist zum Geschäftsführer bestellt. Aktiengesellschaft für Biervertrieb ergheim O 8) Wer, 2409508 neu ges@ühte Muster (861968 | Bei e 9408 Waue Sees Grundbesitzer | it dem Sige zu Berlin. lankenese 1 22 |Plaftif<e und 2251536 Flächenerzeugnisse) ver- Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die dur die Peneralversammlung der Aktionäre m l N 7 31 |ôffentliht worden, von denen 84 367 von Ausländern | Clemens Kranefelt f nicht mehr Geschäftsführer. | 18. März 1907 beschloffene Aenderung der Brandenburg I-23 23 jangemeldet waren. Der Bankier Max Hempel in Berlin it zum E den 6. Avril 1907 Fihow 1 S E 1 Geschäftsführer bestellt. La Zen 5, h; 89 Ce Ce 1 5 5 Rie Bei Nr. 3527 : Ruberoid, Gesells aft mit Königliches Amt3sgeri t Berlin-Mitte. Abteilung . C e A 219 S 219 ; beschränkter Haftung, Hamburg mit Zweig- Bielefeld. [4642] Des mitlhau e T 2s a Handelsregister. niederlafsun in C t S Rica: aier In unser Greteseter eia S ist are 0 - . . E: . 4 3 n 00710) O A E 50 50 Bamberg. Befanntmachung. [4636] Gen E arrofaet hie Emil Sal: erloschen. wle der Miran E E e Senne A 14 1 22 Eintrag ins Handelsregister betr. Dem Kaufmann Walter Templin in Berlin ist | von Ba atenteu, Gesellschaft mit beschräukter Duisburg . 1 Laa 4 „Mahler ># C2. in A bisher ofene Gefamtprokura für - die Zweigniederlassung Berlin Daseun Pin Vielefeld heute eingetragen und da- Ebersbach . J A 24 andels agd seit dem am 13. III. 1907 er- rteilt [bst f 9 des vermerkt worden: Gegenstand des Eberswalde . . . . 1 T 1 | (gien Ableben des Gesellschafters Michael Mahler, | "Se Nr 3978 Auskunftei Creditshuy Ge- anededa ift: Die: Herfielieng 41d) hes er: Chrenfriedersdorf . , 1 l 1 aufmanns aus Wonfurt, zuleßt in Bamberg, Einzel- sellschaft mit beschräukter Haftun trieb von Baumaterialien insbesondere der paten- Eisenberg . «17 7 firma; Inhaber: Carl Sigmund Mahler, Kaufmann Dem Kaufmann Niedhardt ist Berlin ist Einzel- | tierten Lugineumaterglten, inbbe e Verwertung der 1 1 1 [in Bamberg, (Fabrikation und Import von Farben, rokura erteilt. A, von dem Architekten Hans Muths aus Münster alfenstein 1 399 399 | Laden und Oelen sowie Handel èn gros mit diesen | Bei Nr. 4050. R. Martin's Gleitschughfabrikx | i. W. erworbenen Patente und onstigen Scuyt- rankenblerg ., , 1 l 71 | Produkten.) i Gesellschaft mit bes<hränkter Haftun re<te sowie der Abs{luß anderweitiger Geschäfte reiburg, Sl... 1 100 10 | Bamberg, 11. April 1907. Richard Mami i nit mehr Ges{äftöführer. | die direkt oder indirekt hiemit zus m Nee elsenkirhen . . , 1 1 1 K. Amtsgericht. Der Kaufmann Arthur Stern in Berlin ift zum | Das Stammkapital beträgt 25 000 A Ge ists. 4A L 1 | Geschäftsführer bestellt. führer ist der Kaufmann Arthur Neuffel in Biele«