1907 / 94 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[6095] Gewiuu- und Verluftrechuung für das Jahr 1906. E E E : S e dh ft e B e î [ R | Unfall, und Für alle N Uebertrag . . 6 af ogg di 1730 523/58 361 ref i a 14 E wz f an 4 gu n C O go! _— s 4 9? y K A «é [2 e 13 a. Deckungskapital für laufende Unfallrenten : V tel Î én aa sanzeiger I. Ueberträge aus dem Vorjahre: / a. aus den Weahrtoi E L E M. 22 149, | V Ey, 74 4 À E 1) Vortrag aus dem Uebershufe .......... - 4-4 |-— U Os I a P O ab e Berlin, Donnerstag, den 18. April 2) Prämienreserven : b, Prämienrückgewäbrreserbhen 6a —_[—P 158 559|— Wt / O! E p l 1907. a. In n Lebensversicherungs- und Sterbekassen- L XL, A e am S g D es für: E 1 Untersuchungssachen, Âs GBITUO C R ale —_— |— apitalversiherungen auf den Todesfall : | N ; te, i b. für die ÜUnfallversicherungsabteilung : A. TCLDIE ODOCIMIONCNE . «a 6% e é 434 160,74 | E 4 U Snbeliditätge m Mee Suslellungen u, dergl. e ® B Sa L aen Mi Aktien und Aktiengesellsch. a. Deckungskapital für laufende Unfallrenten | | b. in Rückdeckung übernommene. . ._. 24232,28 | 4583931004) |—-]| F 4, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen L Cn Î Cr N ct er 8. Niederlassung 2c o Bei t its tlaet S N 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall, felbst ab- | M 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. G 9. Bankausweise. t 3) P e A 501 794/77 54 aal ol E gelVtolsent D eo 61 617/66 |— : 10. Verschiedene Bekanntmachungen. rämienuvertrage. .. ea aae E T 3) Rentenversiherungen, selbst abgeschlossene... 348/29 |— Wi ; ; / 4) Reserve für schwebende Versiherungsftüe . . 17 394/75] 7009566) |— 4) SEE E danogEn E TAEN bues@lifene ¿ | wid l M 6) Kommanditgesellschaften auf Aktien [6464] : . cIeuMmastc 5) Gewinnreserve der Versicherten : 5) Unfallversicherungen: - 15279) Aktien- + | Aktiva. Vermögensstand am 31. Dezember 1906 a. E A r E 46 211 190,94 a. [elbst abgeschlofsene A M. 151 877,41 . R ien-Gesellshaft Chemische Fabrik Rhenania in Aachen E R E E R E b. ¡ddeckung übe men 110, |—]} 151988344 e Herren Aktionä ; e Q A M je S . 196 769,77 | 337 960/71 E A h a & eet D E n 11098 bee Di AG N aae an e eng S Mie gemäß A 31 der Statuten zu | Grundstücke . C 77 100 2 Aktienkapital... 10 ooo!2 b. Pr d A Eee 0 M 32,71 a. selbst abgeschlossene . . . . ... M 4165,52 32¿ Uhe, in das Geschäftshaus der Geelscha}t Wilhelmstraße 47/49 A D Mai, Nachmittags erlei N a s 20:7 0D E uwahs aus dem uever¡u}je de b. in Nückdeckung übernommene .. , 33,87 —_— [— 4 199/39 L 5 agesorduung : | raa O D E 50 000|— Boa : 68,314 |— 10100 tit nannt mnen 1) Bericht übex die Lage des Ges{äfts im Mlmeli d Steinbruchankage .... 20.200 Diverse Kreditoren 901 70 6) Sonstige Reserven und Rücklagen R E F N 48 190|— U 13491668 L S N Be n S 1 Li 01 _483 91 0 5 A e nete ion und des Aufsichtarats. das abgelaufene Jahr. e en R N : F M On E zu 2% t pri e dem Uebershusse des Vorjahres. . . . —_[—— [—} 15815/24 | X1y. Sonstige Ausgaben (siehe Erläuterungen Seite 12). . . | 935 570 50) 95734 | Bd ilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung, Feststellung derselben und der 3 E Mtanlage A 13 000|— G O “An 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall : Gefamtausgaben . . [ 8 354 671/83| 2085 104/96] 512 E 4) Antrag auf Entlastungserteilung an Vorstand und Aufsichtsrat. Anil ie R b ee S 6 90771 a. selbst abgeshlofsene .. ..... #6 848 217,03 C. Abschluß | h Neuwahl eines in der Reihenfolge aus\etdenden Mitglieds des Aufsichtsrats. Material und” Sadckbestände . 23 326/65 b. in Rückdeckung übernommene . _. y 14275869| 99027574} |—] |- Dea in der Lebensversiherungsabteilung . ... #6 8 683 544,62 Aadhea ‘den 18 ab gien für das laufende Jahr. T 18395) 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall, selbst ab- Gesamteinnahmen in der Unfall- und DaftpflibtverstGerungsabteilung ._„ 2:402 900/15 Der Auffichtsrat c L E 9 143/97 gel@fene E do elefili erne 123 017/41 |— |[— | Gesamteinnahmen für alle Branchen gemeinsam ........,. v 158 677,85 M 11245 1226 Gemäß Artikel 28 der Statuten ‘müssen Anmeld Fer Morstand, Diverse Debitoren 96 972/76 "A M aUlOloNne - 4 2600,— Gcsaintaubdaben in dee Umall- und PasefildéversiWerungtableilung .: - 9 08010896 lung spätestens am dritten Tage vor derselben, also am LÔ. Mai. beim Vorftaud erfolg {E n —_ « CLUILI DUCILU E * e e a eo r n n o n Una , . MOON E, | cum b. in Rückdeckung übernommene . .. _568,— 3 168|— Gesamtausgaben für alle Branchen gemeinsam _ 512496,96 109522737 (61286) Stuttgarter Bad hat 902 071/54 502 071/54 S R R e E anen ——————— n g a gefellf aft. Verlust. Gewinn- und Verlust / E I argaitenene E Ueberschuß der Einnahmen 20250 vat dem Seh der am 2%. März 1907 siattgehabten 20 Gueeietnltn der Attionire wurden die | T ———————————= A. Jeluit abaeiMlosene .. . . #1916 181,83 R R S S R P er des Susschtêrats, nâmlih die Herren: : # 9 M. E N g des Ueberschusses. 6 A Professor Dr. med. Herm. Feter, Sanitätsrat Dr. Grundslüdkonto, Abschreib. . S 6) E “i R L ALGBURE I. u hen Mijewvesouds 19 37 des Privatversicherungsgesezes, § 262 des Be tel, Präsident v. eisäcker En, O R agene Wen, i Gebäudekonto, A 6 620 60 n e : ANDETSGU C a i S —— r. Steiner i G aslerleitungékonto, N a. M Sageltonene O ci E p L A T O a at O a a C ole wiedergewählt. Z s Steiabralitonto Abs E 2.006 4 A N T Vis ung übernommene . . . , / oe il 70 r F 1E D A E (10/6 des bar eingezahlten Aktienkapitals) . . .. |— An Fe bes zurliEgetretenen Mitglieds Herrn Professor Lahenmaier wurde Herr Gemeinderat e n enfillenfonto a reib. 440/70 V Q L. T 27492749) 160 7 049103 ea 11 072/73 neugewählt. Kelvbahnkontee L R a 1 di A S rers Me M N |—- —_— 4 |— 5 obl Tip E 18 475/08 Stuttgart, den 13. April Ge nto A 2 273/98 1. Vergütung der Rückversicherer : AUNTDGDO I N |— tuttgarter Badgesell ; aterial- und Sackonto, Abschreib. C 1) Prämienreserveergänzung gemäß § 58 Pr. V.-G. .. 29 720/03 4) Stat Der eN GeE E Gus E Der Ms E A8: O N : R E 118 576 70 Ÿ i eel0t Beelierincen C O E a 36 500/— 19 895/65 E V. Gewinnanteile an die Versicherten, und zwar: [6067] eo Better. Sibi S E 2373 36 4) Sonstige D Leistungen (siehe Erläute- dd E an die Gewinnreserve \ der Doe ierund S 174 E es 1742208 Dampfziegelei U. O Hennigsdorf a/H. August Burg E S 16 086 l C E E ao 5 O Der GNTauvet terung « » « e s ee Y tien esellschaft r. 2 392/93 V Gd G E C 85 925/43) 2 306/19N |— [—l 2923488 g s E e a eas ede 6 907/71 Gesamteinnahmen . . | 8 683 544/62] 2 402 900/15] 158 677|85 Bilanz für den Schlusß; des Geschäftsjahres 1906. 4 emem L A E Dezember 1906. Pasfiva. 175 946/95 175 946195 D Sid g S E Grund E. 1019 463/35|| Aktienkavital? E ; Der V B. Aus aben. A. Aktiva. Á A M. | G bäud o d § A 7 m | en ap a onto E T E S E E 3 000 000 U E orftand der T Sayungen L e Ee der Vorjahre k Gebete M a a a L 5 A Betiebéutensilienfn E ¿ai 476 65 Vilttctoat S "86 00 Neuen Walbecker Kalkwerke Aktiengesellschaft. : e U e a od o oe ao 0 o bo a aao eas 90 042 eide- und Wagenkonto O O S R ae Jur. , a. In der Lebensversicherungsabteilung I Ou o a s o e 6 626 100 Modelle- und Formenkonti. 1891| On fiâbüngdfonbatouto 90 000|— Geprüft ne richtig befinhen: D p et ien C E Ce 6. 10 As M h: Detneden a Be iidites C e i S run la tonte Ühlandstraße . . .| 27513519 Passivbrpobeter tat ondsfkonto . . . 0 Lal 65 Walbe, den 21. Februar 1907. O §110 50 Oi: "e “us ns En, E LAAEY . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . | t s § 5 f as 9 9 n E s e . S ï 7 Í it 4 j b. In der Sterbekassenabtetilung t Se u ide Qu Pen a a ais e S 905 608 To Aae tea nfalientoie E A 4 a uon: laufender Rechnung | 1 166 606/85 Die Sade E AdA fir R OT O E A C R E Dividend E lt a G 77881 |—-| |— + Reihsbankmäßige Wesel „enn N Prämien- und Assekuranzkonto . . .| 24800 —| 2) Abalkreditoren. .. ... 238 54 scheins in Walbeck an unserer Kasse, in Helmstedt bei dem Bankhause Herm. f & Co. VIIIL. Guthaben | 7190 2 hause Herm. Schoof & Co | "F Unfallversiherangsfäl a av 67 995|— | e io O 12 572/90} Gewinn- und Verlusikonto... 110 679/11 | vom 15. d. Mts. ab zur Auszahlung. s | | a. erledigt . . O e 4 26 749,01 D bei anderen BVersicherungsunternehmungen „6 5493/83) 73 4898 Effektenkonto E m 745199 E 1 S O7, B Weben ia es iv 00969, [—1 37 712/01 —_— [—| LIX. Ee en 2 00A | P Caonto t Ee N 118 500|— | [6106] j A CEDEUN E E e a ae as Ce 9 | O O 72 358 "e : T L 02 20 66 439/36 Kölner Lloyd Allgemeine Versiherungs-Actien-Gesellshaft in Köl a, ab ehoben A M 390,28 S B EUTiA een E e 76 ai aa ges ui Kontokorrentkonto, Debitoren . . . . |_ 1737 028/47 Vierunddreißigfter Rechnungsabschlufß;, vom L. Jauuar bis 31. Dezember 1906 n. L add f r C R —| 6348 E Z 5 111 915/51 5 LLI O55 L | E E A jahr aus selbst abgeschlofsenen Versicherungen : A Ee S Tagen en bezw. Agenten 1 de | Debet. ls, ewinus- und Verluftkonto am 31. Dezember 1906. Kredit. ao Einnahme. M M S 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall : aus dem Ges[@a[lojaqre eo ees N An Handlunasunkostenkonto. 2-1 189909881 9e Nortras ans 10e F e (eal S NNPorITag aug 1900 E A 7 646/73 a. gele E Ba S E #6 113 200, L J aus den n a S e o e oie a os é Dr A 1597/25 t A 1 E E A 15-008 n ME Sas deri 1000 5 ¡B fa 4 B Dees s iaie Ie E und laufende Risikos . . . .| 369 000|— 1E JUTUGdAIEIE Sis wis « 23 900,— | 136 700|— |— —_— |— T Barer Dae co eo 24 64 | » Miasckinenrepataturentono 5 20 158/87 t; Miotefnr C : e avzug avatte, Storni und Courtagen .. „....., 1236 582/41 2) Kapitalyersicherungen auf den Lebensfal: XI. S O attsdeetes) E s R F « Abschreibungékonto 7221959) , Ilan E 5 045/86 | 0. Aftienüberschreib: 60 und: andte Gim au " Res A E / : autionsdarleben an ver erte eir, O L ael [E : E E 2 S w Ee S . n eidungs- und andere E C ee a A 300/73 K, at ette E gi n 0 80850190 —— A X, Sonstige Altiva (siehe Geläuterungen Seile 1)... «see 971 200 2 Shivs Gti taelin) E 8 4 i L A eifiorivrämi Ausgabe. E 3) Rentenversicherungen : T Ge amtbetraa . . 11 563 08) Gewinnverteilung: . e ozeiton ram M A S E E 389 759/72 ) a. abgeho N : 9 E M6 27 408,17 B. Pasfiva. | g N Ueberweisung an den Reservefonds 4 809,— b a ag fr Provision und Unkosten . abzüglich der Anteile 109 804/02 M E O a ens . 250,49 27 658/66 |— |— L A 3 000 000 E Tantiemen an den Vorstand. .. 9313,— E Sen » oe apa e aae der Retrozessionä 922 709/25 (4) Erl feibtfiSernigen: : ( i G As d dr Pr B.6 g d S.-GB) C E 3% Die 4, 90000 G U C S zessionäre 47 11244 L E, s 4 3284,02 1) Bestand am Schlusse des Vorjahres. ............. 112 655/80| L. Vortrag auf neue Rechnung 6566,11 M Setten. Os P E 1430/1070 815/43 D d ael ¿. 1511,78 4 795/81 |— |— 2) GUVAOE (n E a a a oa oie see 11 296/601 123 900 110 679,11 Vortraa a: I, ckpZ3 p 967 874/23 2 e ou E / g aufs neue Jahr für s{chwebende Shäden ......., 297 000|— 5) Unfallversicherungen : IIT. Prämtenreserven für 2 4134 039/50 E laufende Risikos P SIOOEO a. Unfallversicherungsfälle : ) KapltalverniMerungen aus den Todeall eo ooooo 4124 711— p 434 039/50 E i: O O a. erledigt S M 1 361 029,51 N Kapitalversiherungen auf den Lebensfall ..........., 1095 867|— elngebeiteu Beate N L ris E N n Neato Ver 31, Dr Loo s Wierieilung laut Befis ber Séidclberftati Reingewinn 60 874/23 inl Gean EN bien E - ener . ß. schwebend N 66 701,30 1427 730/81 4 State Beru au Co: 7 n E M ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. E DOL, Von U M IIRS gepen ns Dividende von #4 36,— pro Aktie (12 9/4 des Einscusses) für 1000 Aktien] 36 000|— A ch abgehoben Í M 1975,36 5) Unfallversiherungen e e __196953/—} 5 97321/0M BESRs ders 20, URAEL U cicdidaa M tarisde und vértraglige Tantieme C 8 872 |— ß. nidt abgehoben. ....... . 580,01 S 255537 |— | IV. Prämienüberträge für E Dr. S qu s e Treuhaund-Gese if aft. G. dn atis den Seanenunterigungssonds „ooo 4 000|— ; L E 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall... 458 393/02 ; i b hlemann. Sewinnvortrag auf neue Reqnuung 12 002/23 D artige: A 7158,63 2) Kapitalverfierungen s den Leboagfall E v 61 617/66 b Der Auffichtsrat besteht aus den Herren: Handelsrihter Deutsch, Vorsißender; Landtags- | „Aktiva, Bilanz am 31, Dezember 1906. Passiva. 8. nidt abgehoben I s 1686 Aa O E 348/29 Atlhur Tr Gai Üt Ce ige Bender; Baumeister Altgelt; Professor Cremer; Kausmam|———_ E i t —— 4) Ie ENVELTHDELUNGEN e ted a s ei ae i a6 44 598/34 ) s s «K A 6) Haftpslihtversicherungen : 5) Unfall 151 988/34 »„ Der Vorstaud. Solawechsel der Aktionäre . . . 1 200 000/— } Aktienkapital 1 S E R A “k 2,— 6) gufa erigen L S ° 199139 Sievert. ® A. Sandner. Möser E A 254 000|—|} Reservefonds... 7 L fra E Q Y 7 Le Lt L 96|— L Al pflichtversicherungen . . . S S ale u n 39 [59 : S 20086 Dcamdniuiteiitunciins 0 000|— : L A L Ÿ, Reserven für chwebende Versicherungsfälle 49] & g Cn M A enunterstüßungsfonds .. 4 000|— Ul, M ant für in Rückdeckung übernommene Ver- 1) bei M INTL ions aufbewahrt 39 152/49 Odvenkircheuer Aktienbaugesellschaft. Guthében bel’ den Bankiers und bei t 5 E a f O B: 507 000 E i L : 8: BEVENEDCLNETUNG «aae oco ao a ooooo) o 32 152 [para ¿mgn i è s der Agrippina 471 420/41 i G L Tia 1) Prämienreserveergänzung gemäß § 58 Pr. V.-G. . .| 7626483 |— b A e a ee aa es ales 1511/79 m E a A As Gewinne und Verlustkonto... ck 60 874/23 2) Eingetretene Versicherungsfälle : 6: Ce 699/17 u u 2 116/55] Aktienkapitalkonto S oll 2 226 670/58 2 226 67058 d ete ri L S ie Bo, A000 Ar 2) sonstige Bestandteile (Unfallversiherng) . ........... 77 664/30 Ulenfilienkonto 1/—|| Darlehentkonto. . ... .... .} 37742467 Der Auffichtsrat. Der Vorstand. 6) I vir gets Bd D O0 f 13(16 O —_ [L] VI. Gewinnreserven dec mit Gewinnanteil Versicherten für / Se lStanto C A DDDILSIP DDIDEHe MTeDItOtEN S 23 166/70 Fretherr Ed. von Oppenheim, Vorsitzender. P h. Farnsteiner. 4) So ti g R smäßige Keist gen . b * Érläute: Cd 996 537|80l Famobilienkonto C 418 515|— litt am 1. 1. 06 Æ 7143,59 «as Seit 11) g ungen (siehe Erläute- lad 18ilda S 2 Sterbekassenvers T8 35 1 49 21 Dele De oi 77 182/35 Ua e U 7 443/59 | [6107] [6118] E E S ee a ee a R A HAUDE U 51 Nücklagekonto für mit Kaufanwart- : ; L IV, E n P AA Msgese 1E ada Vlossene 73 603/56 312/05 |_| VIL. Sonstige Reserven, und zwar: schaft vermietete Häuser . . : L 880/55 Kölner Lloyd Allgemeine Versicherungs- Santa Katharina- Eisenbahn V. Gewinnanteile an Versicherte: S M S E a ania oe 26 779/42 | Konto für außerordentlichße Verwal- Actien-Gesellschaft in Köln. Akti ll Aus dem Geschäftsjahre, abgehoben ........ 94 719/12 11751 R Va e 25 172|— i tung8zwede A, 145/27 Die Perten Aktionäre unserer Gefell|haft werden engese shaft. VI. Rückversiherungsprämien für: 3) Reserve für Rückkauf oder Wiederinkraftsezung erloshener Ver- , Abschreibung auf Immobilien , 2 159/30 | hierdurch benachrichtigt, daß die für das Geschäfts- Den Auffichtsrat bilden gegenwärtig die Herren : : ) Lebensver Serung A 48800199) D e 0s 4 Ä A 2E h ti E dele se) 32 056 n A0 SMIDIDENDE Do L | 3 150|— fia Mio at M DERDE, Len MNEuD, BULEE Tami Rad E in Grunewald 9) Get U #4 68 029,87 VIIIT. Guthaben anderer Versichernngsunternehmungen .... q 519 370/08 370108 fig Varl pro e gegen Aushändigung des . Berlin als Vorsißender, 3) Ünsaltersßerung L « 3943,88 —_— —H 71 973/75 M L / 16 0 Soll 519 370/0 Dividendenscheins Nr. 4 der Serie IV s{chon Geheimer Oberfinanzrat, Bankdirektor Maximilian 1 708 Gewinn- und Verlustkonto. , 17 : s VII. Steuern und Verwaltungskoften, abzüglich der vertrags- X. Sonstige Passiva (siehe Erläuterungen Seite 1) 96! f E maar ATAER vom 17. April cr. ab bei: von Kliging in Berlin als Stellvertreter des mäßigen Leistungen für in Rückdeckung übernommene n E s eee ie 9 10a Cl O I Se S ale Volo d ale Le 222 insenkonto g 4 Ry. arti L aaa Bankiec Cudivlg Delbrü i Berli : ' ¿e200 Wein. o oooooo . Rh., ankier Ludw rüd i Y Sen: s 7 A s 15179 i Gesamtbetrag . . 11 563 00 7 M iOEN, und Versicherungskonto . . .| 692/06} Bauten und Bauleituneskonto. den Herren Deichmann & Co in Cöln a. Rh., Direktor Dr. Btto Eder in Lamb 3 Verwaltungskosten E 41 235/07 80 814/111 350 112/60 Nürnberger E O I FSENR A N Gearaturenkonto R A der Rheinisch-Westfälischen Disconto- Gesell- Regierungsafsefsor a. D. Julius Föhr in Bremen, 3) Agenturprovifionen E B S Sn M i e deur, Scdaasshausen (ben Vanbereein in | Aalen U E Lar [uis E A 4 ee . rektionspräsident a. D. A L G Chemi Lenneper Badeanstalt Act.-Ges, 3 0/Greibung auf Immobilien . . Cöln a. Rh,, nBaly, E e x i R U pitalanlagen: E e Satól Chemische Werke vorm. H. & E. Albert. K Cinnldation C | /o Dividende pro 1906... ..…. dem A. Scha hausen schen Bankverein in f Bankdirektor Karl Mommsen in Berlin, D E Verlust C e 1137 E L |_ P Herr Kommerzienrat H. Schrader in Mannheim in Liquidation Lennep. 0.8 T 570 Berlin W. 8, Französishestraße, Bankdirektor Ecnst Simon in BDeclii E L R R E ist am 15. ds. Mts. verstorben; sein Mandat als | Durch Generalversammlungsbeshluß vom 10.5 in Empfang genommen werden kann. Geheimer Regierungsrat , Bankdirektor Richar X. Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahres für A görat, hard. s L S O _ |__| Mitglied des Auffichtsrats unserer Gesellschaft ist | 1907 tritt die Gesellschaft in Liquidation. F uffichtsrat. Vorstand. Cölu, den 16. April 1907. Witting in Berlin, ) Kapitalversicherungen auf den Todesfall .....,. 4 124711 f, fd f Kommerzienrat G. Goer §, Vorsitzender Paul C V d g 3 D eliderunoen auf den Sebencsall . ie e d 1 095 867|— N E E R abe a-Biebrich den 16. April 1907 Mo T A unsere Gläubiger au, Wilh. K och. Bürgermei ter B ning. Grnsstt Küppers, E p S Aen M og a d CORS Baikvianc a Dudia AktieugeselUlf ft 80) VECIEIENDEITIMETHUNGER 14 eie e p A es Hu S S ——== 5 R Spri Der Vo aud. ien Lennep, den 12 April 1 (d Karl Schmiy. E. Bresges, K E Vetumaun cha G Pie ! . Korten. eifert. anziger. s E