1907 / 94 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Folge wiederholt abgeändert und dur Besu der Generalversammlung vom 27, Dezember 189 neugefaßt. Der Vorstand besteht aus folgenden Per- fonen: 1) Wilhelm Zeiler, Kommerzienrat tn Mann- heim, 2) Dr. Paul Richard Brosien in Mann- heitn, 3) Laurent Boegel in Mannheim, 4) Isidor as îin Mannheim, 5) Julius Romminger in Fret- urg ti, B., 6) Nobert Jakobi in Karlsruhe, 7) Karl Herrmann in Konstanz, 8) Max Stoeßer in Konstanz, 9) Hr. Otto Grunert in Hetdelberg, 10) Georg Bruestle in Heidelberg, 11) Franz Funk in Zwei- brüden, 12) Karl Raquet in Kaiserslautern, 13) Grich Schustec in Freiburg i. B., 14) Karl Hambrecht in Offenburg, a Karl Kauffmann, Kommerztenrat in Straßburg i. E., 16) Karl Gngelhorn in Straßburg i. G., 17) Karl Meister in Lahr, 18) Franz; Gbert in Lahr, 19) Armand Galette in Karlsruhe, 20) Otto Riedel in Freiburg i. B, 21) Hans Vogelgesang in Mannheim, 22) Oito Krastel in Heidelberg, 23) Oito Schenkel tun Heidelberg, 24) Eduard Ss in Straß- burg i. G., 25) Karl Luering in Straßburg i. G,, 26) Robert Nicolai in Karlsruhe, 27) Hermann Koester de Bary in Baden-Baden, 28) Dr. jur. Karl Fahr in Mannheim, alle Bankdirektoren, Nr. 1 mit 18 und Nr. 20 Vorstandsmitglieder, Nr. 19 und Nr. 21 mit 28 stellvertretende Vorstandsmitglieder. Der Borstand besteht aus mindestens zwei Personen ; die Vorstandsmitglieder werden vom Aufsichtsrat bestellt. Zur Vertretung der Gesellshaft bedarf es der Mitroirkung zweier Vorstandsmitglieder oder etnes Vorstandsmitglieds und eines Prokuristen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur den Vorstand oder den Auffichtsrat und hat mindestens drei Wochen vor dem Tage der Versammlung zu erfolgen; der Tag der Berufung und der der Generalversammlung werden hierbei nicht mitg-rechnet; das Ausschreiben hat den Ort, die Zeit und den Zweck der Versamm- lung (Tagesordnung) anzugeben. Die Aktien werden auf den Inhaber ausgestellt, können jedoch auf Ver- langen des Aktionärs auf Namen in die Gesellschafts bücher eingetragen und ebenso wieder zu Inhaber- aïtien umgewandelt werden. Ludwigshafen a. Rh., 3. April 1907. Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [6356] Haudelsregister.

Betr. Firma Lux’sche Judustriewerke, Aktieu- gesellschaft in Ludwigehafeu a. Nh. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 21. März 1907 ift § 16, 24, 27, 30 und 35 des Gesellschafts- vertrags abgeändert worden. Auf die eingereichte Urkunde wird Bezug genommen.

Ludwigshafen a. Rh., 6s. April 1907.

Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [6357] Handelsregister.

1) Betr. Firma Rheinische Früchtehaudlung Viffar, Gesellschaft mit beschränkter Haftun in Deidesheim. Durch Beschluß der Gesell- \chafterversammlung vom 11. März 1907 wurde der Gefellschastsvertrag in Ziffer Tl des Nachtrags vom 11. Juli 1904 bezüglich der Zahl und Amtsdauer der Aufsichtsratsmitglieder sowie der Form und Befugnis der Niederlegung ihres Amtes abgeändert. Auf die eingereichte Urkunde wird Bezug genommen.

2) Betr. Firma Süddeutsche Terrazzo-Platteu- Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Sauseuhbein. Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Peter Bechtel ift erloshen. Zum Gechäftsführer ijt der. Kaufmann Adam Horn in Worms bestellt. Der Gesc@äftéführer Horn ift ebenso wie der Geshäftsführer Ferkinghoff allein zur Bertretung der Gesellschaft berechtigt.

Ludwigshafen a. Rh., 10. April 1907.

Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [6358] Handelsregifter.

1) Betr. Firma Carl Ludowici, offene Handels- ge\ellshaft in Ludwigshafen a. Rh. mit Zwetg- niederlaffung in Jokgrim. Der Fabrikant August Ludowict, früher in Jockgrim, jeßt in Landau (Pf.), ift aus der Gefellshaft ausgeschieden.

2) Betr. Firma Filiale der Rheinischen Ereditbauk, Aktieugesellschaft in Speyer, Haupt- atederlassung unter der Firma Rheinische Credit- bank in Mannheim. Gesam1prokuristen sind: Hugo Vaihinger, Jakob Baeuerle, Jakob Gaddum, alle in Mannheim. Dieselben sind auch berechtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten.

Ludwigshafen a. Rh., 11. April 1907.

Kgl. Amtsgericht.

Mainz. [6360] In unfer Handelsregister wurde heute eingetragen : 1) Gebrüder BraunbeÆ, Mombach. Die Ve-

sellschaft ift aufgelöst; die beiden Gesellshafter Jakob

Braunbeck und Franz Peter Braunbeck sind zu Li-

guidatoren bestellt.

2) Firma: „Jakob Brauubeck“ in Mainz- Mombach und als deren Inhaber: Jakob Braunbeck, Zimmermeister in Mainz -Mombah. Angegebener Geschäftszweig: Zimmergeshäft, Treppenbau und Dampfsägewerk.

3) Firma: „Valentin Brauunbeck Ax.“ in Mainz-Mombach und als deren Inhaber: Valentin Braunbeck 11., Bauunternehmer in Mainz-Mombach. Angegebener Geschäftszweig: Baugeschäft.

Mainz, den 12. April 1907.

Großh. Amtsgericht.

Marburg, Bz. Cassel. [6361] In das Handelsregister Abteilung A i} bei der irna Franziska verw. Heinig in Marburg Nr. 145 des Reg.) etngetragen worden: „Die Firma

st erloschen.“

Marburg, den 11. April 1907. Königliches Arnt3gericht.

Mariemwerder, Westpr. [6362] In unser Handeleregister Abt. A ist unter Nr. 112 etnaetragen :

Die Firma „Hiny Hotel, Juh.: Maria Hol!sch in Marienwerder ““ und deren Inhaberin

rau Hotelbesiver Maria Holt, geb. Braun, in Marienwerder. á

Marienwerder, den 9. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Markranstädt. [6363]

Auf Blatt 157 des Handelsregisters is heute die Firma Frauz Klemm in Knautkleeberg und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Julius Klemm ir Knautkleeberg eingetragen worden,

Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Kaffee, Kakao, Schokolade, Tee. Markranftädt, am 13. April 1907. Königliches Amtsgericht. Mayer. [6364] Bei der Firma Alois Lan «& Gie, ofene Handelsgesellshaft in Obermendig, ist im Handels- register eingetragen worden: Balthasar Geilen und Iosef Sebastian Schneider sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Johann Alois Lanz und Peter Adams seßen das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Mayen, den 11. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Memel. [6365]

Jn unser Handelsregister Abt. A ift unter Nr. 399 heute die ofene Handelsgeselshaft Weidlich und Eppel in Memel und als deren Gesellschafter die Kaufleute Carl Johannes Wetidlich und Meyer Schey Eppel in Memel eingetragen.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen.

Memel, den 14. April 1907.

Königl. Amtsgericht. Abt. 1.

Menden, Bz. Arnsberg. [6366] Bekauutmachung.

In unser Handelsregister Abt. A ist heute ein--

etragen, daß die daselb untec Nr. 53 vermerkte Fitas Adolf Syré zu Meaden erloschen ist.

Menden, 6. April 1997.

Königliches Amtsgericht. Mäülhausen, Els. [6367] L Mülhausen i. E.

Es ist heute eingetragen worden : \

a. In Band [V Nr. 236 des Gesellschaftsregisters bei der Aktiengesells haft Gemeinnützige Gesell- schaft zur Verbesseruug der Wohuuugsver- hältnifse in Mülhausen i. E.: ;

An Stelle von Leodegar Ehrsam ist der Kaufmann Arsdne Dück in Mülhausen zum Borstand ernannt worden.

b. In Band 1V Nr. 737 des Firmenregisters bei der Firma Elsäsfishe Stockffabrik (Fabrique alsacienne de cannes) Joseph Kauffmann in Kingersheim :

Dem Kausmann Joseph Müller in Kingersheim ist Prokura erteilt.

c. In Band VII Nr. 34 des Gesellschaftsregisters die ofene Handelsgesellshaft Jeanne & Berthe Beruheim in Mülhauseu.

Gesellschafter sind die Damenschneiderinnen Jeanne und Berthe Bernheim daselbst.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1901 begonnen.

Mülhausea, 12. April 1907.

Kaiserl. Amtsgericht.

Münster, Westf. Befanntmahung. [5578] In unserm Handelsregister B ift die unter Nr. 43 eingetragene rubenholz-Lagergesellschaft mit beshräukter Hastung infolge Verlegung des Sitzes der Gesellschaft nah Efseun gelöst worden. Müuster, den 5. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Münster, Westf. Betfauntmahuug. [5579] In unser Handelsregifter A ist unter Nr. 845 die Einzelfirma Andreas Rieve in Münster und als deren Inhaber der Architekt und Bauunternehmer Andreas Rieve zu Münster eingetragen worden. Münster, den 6. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Neheim. Bekanntmachung. [6368]

Beim „Neheimer Banukvereiu Aktieugesell- schaft zu Neheim“, Handelsregister B Nr. 13, ist eingetragen, daß nach dem Beschlusse der General- beifäintitünd vom 23. März 1907 das Grundkapital um 200 600 A erhdôht werden foll.

Neheim, den 12. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Neuburg, Donau. Befanutmahung. [6138]

Die offene Handelsgesellshaft Firma: Matthäus Bect’'s Nachf. Jericho & Eisenmanu in Nörd- lingen ist infolge Vereinbarung seit 28. März 1907 aufgelöst. Das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter Max Jericho, Kaufmann in Nördlingen, mit allen Geschäftsausstärden und Geschäfts\{hulden unter der Firma Matthäus Becck's Nachf. allein weiterbetrieben.

Neuburg a. D., 6. April 1907.

Kgl. Amtsgericht.

Neuburg, Donau. Befauntmahung. [6139]

fra. Maria Krämer, Witwe, in Lauingen. íFnhaberin obiger Firma i|t die Kaufmannstochter Emma Krämer in Lauingen.

Neuburg a. D., 9. April 1907.

Kgl. Amtsgericht.

Neunkirchen, Bz. Trier. [6369]

In das fadaarealter B ift unter Nr. 20 die durch Gesellschaftsvertrag vom 25. März 1907 er- richtete „Neuukirheuer Kolportage Verlag“ Gesellschaft mit beschr. Haftung mit dem Siye zu Wiebelskirchen eingetragen worden. Gegen- ftand des Unternehmens ist der Verlag und Vertrieb bon Zeitschriften und Druckwerken katholischer Richtung, insbesondere auf dem Weçe der Kolportage.

öhe des Stammkapitals: 22000 A Geschäfts- ührer: Pastor Johann Shüg zu Wisebelskirchen. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch die Neunkirhener Zeitung. Neunkirchen, Reg.-Vez. Trier, den 6. April

1907 Kgl. Amtsgericht.

Neurode. A

Im hiesigen Handelsregister ist heute sowohl be der in Abteilung A unter Nr. 80 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft W. W. Klambt’s Buch- handlung ia Neurode als auch bei der in Ab- teilung A. unter Nr. 93 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft Exftes Schlefisches Musik- instrumentenversandtgeshäft W. W. Klambt in Neurode das Erlöschen der Prokura des Buch- druckereibesißzers Georg Rose und die Bestellung des Dr. Eduard Rose in Neurode zum Prokuristen, zu der in Abteilung A Nr. 119 eingetragenen Firma „Vrunnen- verwaltung Bad Centnerbrunn Georg Rose“ zu Centnerbrunn, Kreis Neurode, als jetzige Inhaberin verw Frau Buchdruckereibesiger Peoata Rose, geb. Klambt, in Neurode, und zu der in Ab- teilung B Nr. 4 eingetragenen Firma W. W. (Ed.) Klambt, R mit beschränkter Haftung in Neurode, die Be Gei des Kaufmanns Walter

Rose in Neurode zum Geschäftsführer an die Stelle des verstorbenen Geschäftsführers Georg Rose in Neurode eingetragen worden. Neurove, den 10. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Nossen. r

Auf Blatt 255 des Handelsregisters, die Firma Adolf Schneider in Obergruna betreffend, ist beute eingetragen worden: Prokura ist erteilt dem Chemiker Ernst Adolf Johannes Schneider in Ober- gruna.

Nof\en, den 16. April 1907.

t Königliches Amtsgericht. Oehringen. [6475] K. Amtsgericht Oechrinugen.

Im Handelsregister Abt. für Einzelfirmen wurde heute eingetragen :

1) bei der Firma Chriftian Sinu, E. Milden- berger’s Nachfolger in Oehringen:

Das Geschäft ging auf Jakob Sinn, Kaufmann hier, Inh. eines Manufakturwaren- und Konfektions-

eschäfts über, der es mit Zustimmung des seitherigen

Vnhabers unter der seitherigen Firma unter Weg- lassung des Zusaßes „E. Mildenberger's Nach- folger““ weitec führt.

2) bet der Firma Karl Hähnle am Markt in Oehringenu:

elô\cht infolge Geschäftsaufgabe.

3) neu die Firma: Fris Mugele, vormals Carl Hähnule in Oehringen.

Inhaber: Friy Mugele, Kaufmann bier, Inh. eines Zigarren-, Lampen-, Spiegel-, Glas- und Porzellanwarengeschäfts.

Den 12. April 1907.

Amtsrichter Megenhart. Oelsnitz, Vogtl. j [6372]

Auf dem die Firma F. G. Harlaf in Schöneck betreffenden Blatte 53 Abt. Il des hiesigen Handels- registers ift heute eingetragen worden, daß die bis- herige Inhaberin Auguste Emilie verwitwete Harlaß, geb. Neumärker, ausgeschieden ist, Lina Selma Neu- märker, Una Selma Muck und Meta Klara Mud, sämtlih in Schöneck, in das Handelsgeschäft A treten find und die Gesellshast am 15. Dezember 1906 errihtet worden ist.

Oelsnitz, am 15. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Offenbach, Main. Befanutmachung. [6373]

In unser Handelsregister unter A/473 wurde ein- getragen :

Die Firma Ruf} «& Collin zu Offenbach a. M. Offene Handelsgesellshaft. Beginn 1. d. Mis Persönlih haftende und beide pvertretungs- berechtigte Gesellschafter sind: Heinrih Ruff, Fabri- kant, und Grnst Collin, Kaufmann, zu Offenbach a. M. Das Handelsgewerbe ist: Fabrik feiner Leder- waren.

Offenbach a. M., 12. Februar 1907.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Oschatz. [6374] Auf Blatt 91 des Handelsregislers für den Land- bezirk ist heute die Firma Otto Doeriug «& Co. in Zschöllau gelöscht worden. Oschatz, den 15. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Ottweiler, Bz. Trier. [6375] Dekauntmachunug.

Unter Nr. 72 des Handelsregisters Abteilung A ist heute bei der Firma LYaudesproduktenhaudlung vou Gebrüder Peter in Jllingen eingetragen

worden: i Die Handelsgesellschaft ift aufgelöt und die Firma ift erloschen. Ottweiler, den 11. April 1907. Königliches Amtsgericht. Paderborn. [6376] In das Firmenregister ist bei der Firma J. Archenhold zu Paderboru (Nr. 367 des Registers) am 3. April 1907 eingetragen worden : „Die Firma ift erloschen.“ Paderborn, den 13. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Pegau. [6377] Auf Blatt 343 des Mesigen Handelsregisters, die Firma P. G. Leouhardi in Groißsch betreffend, wurde heute eingetragen : Die Firma tf erloschen. Pegau, den 15. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Pegau. [6378]

Auf Blatt 346 ist heute die Firma P. G. Leou- hardi Nachf. in Groißsch und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav oriy Alfred Scholze in Groißsh eingetragen worden.

Angegebener 0 Betrieb einer Hand- lung mit Drogen, hemitshea Präparaten, Material- waren, Zigarren, Farbewaren, Wein und dergleichen.

Pegau, den 15. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Posen. Bekanntmachung. [6380]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Ne. 1527 die Firma Josef Sroczyúski in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann und S Iosef Sroczynski ¡zu Posen eingetragen worden.

Posen, den 11. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Posen. Bekauntmachung. [6379]

In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 1528 die Firma Moriß Kaul in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Moriy Kaul zu Posen eingetragen worden.

Posen, den 13. April 1907,

Königliches Amtsgericht. Posenm. Bekanutmachung. [6381]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1163 bet der dort vermerkten hiefigen

weigniederlaffung der Firma „UAuskuuftei W.

chimmelpfeng““ in Berlin ein etragen worden, daß das Geschäft nebst Ftrma auf die Kaufleute Richard Schimmelpfeng tin Zehlendorf und Hans Schimmelpfeng in Berlin übergegangen i} und die von diesen gebildete ofen? Handelsgesellshaft am 1. Januar 1907 begoanen hat, sowie daß die dem Kaufmann Nobert Haupt in Berlin erteilte Prokura von den Gesellshaftern von neuem erteilt ist.

Posen, den 13. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Rastenburg, Ostpr. [6382] Die ofene de lBgesel [aft „Carl Mehl“ in Rastenburg ist durch Kauf in den ms des Kauf- manns Leo Beer übergegangen, welcher die Firma in unveränderter Weije fortführen wird. a Eintragung is im Handelsregister A Nr. 5 erfolgt. Nastenburg, den 12. April 1907. Königl. Amtsgericht.

Rathenow. [ In wler Handelsregister Ableilung A Nr. i, i bei der Firma Hermann Schneider tin Rath; lolganes eingetragen: h em Apotheker Felix Ziethen zu Rathenoy Prokura erteilt. Rathenow, den 5. April 1907. Königlihes Amtsgericht.

Ratzeburg, Lauenb.

Neunte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 94. Berlin, Donnerstag, den 18. April 19607,

(630 Bekauntmachung. I e R R TmOTTE L R GNESZ A S A I F STAEIRA 7 2 Bei der unter Nr. 8 des anbelos ist Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warens H egisters Yy jeidhen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplanbekannimachungen der Ei enbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

eingetragenen Firma Friedr. Banse in Ratehy ift folgendes eingetragen worden: Die Firm I jeßt: Friedrich Vanse. Inhaber der Firn! der Kaufmann Friedri Heinrich Johannes 3, in Rayeburg. \

Ratzeburg, den 10. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Roda. Bekauvtmachung. [6 In unser Handelsregister Abt. A ist heute | Nr. 13 Ficma Emil Müller in Hainbüg | der Baumeister Nobert Fraulob tin Gera an É) des Mee bers Karl Emil Müller in HainjY als alleiniger Inhaber der Firma eingetragen wo Roda, den 15. April 1907. A Herzogliches Amtsgericht. Abt. 2. Ronsdorf. S: (63d In das hiesige Handelsregister Abteilung A N; I ist heute die Firma J. H. Seip jr. mit Ny

lafsungsort Rousdorf und als Inhaber ders der Kaufmann Johannes Hermann Seilp jr. in F,

dorf eingetragen worden.

RNousdorf, den 13. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Rummelsburg, Pomm.

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 9c,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih tann dur alle Postanstalten, in Berkin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Rei erscheint in der Regel täglih. —- QDer Selbstabholer au dur die Königliche Expedition des Deutscher, Reichsanzeigers und Königlich Drcußisdten Bezugsprets beträgt L 4 80 S für das Vierteljazr. Einzelne avieen tofttn Lo A. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. In entlan spreis für den Naum einer Druckzeile 20 4.

Handelsregister,

SchömebecK, Elbe. [6393]

In das Gesellschaftsregister Band V Nr. 945 bei | Würzburg. [6408] | geshiedenen Moriy Arendt ist Gustav Lewy zu Char« der Firma Gebrüder Stein in Straßburg: Martenstein & Jofseaux, Zweigniederlassung | lottenburg in den Vorstand gewählt. Berlin, den Se val A i o V in S, fter Philipp Jof Mi am 80, N A h Königliches Amtsgeriht Berlin- Mitte.

z | / as Handelsgeschä mi! iven und Passiven er Gesellschafter ipp Iofseavx ist am 20. No- eilung 88,

I E U cla Slim dcicerit auf den Mitgesellschafter Emil Stein übergegangen, | vember 1906 gestorben. Die ofene Handelszesell- | werlin. {6416] a lle in Shönebeck als Inhaber der Kaufmann welcher dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt. | schaft is durch Beschluß der Gesellschaft seit 1. Ok- | Fn unser Genossenschaftsregister ift heute bei Friy Alte in Schöônebeck eingetragen worden. Gleich- „În das Firmenregister Band VIIT Nr. 147 die | tober 1906 aufgelöst. Nr. 366 Gesellsaft für Möbel- und Fanen- ‘iti ist vermerkt: Der Uebergang der im Betriebe Firma Gebrüder Stein in Straseburg: Josef Krapp, vorm. Martenftein & Jofseaux. | arcitektur, einge!ragene Genossenschaft mit bes&ränkter 18 Ge äfts begründeten Schulden ift beim Erwerbe Jnhaber ist Emil Stein, Kaufmann in Straßburg. A „Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann | Haftpflicht Berlin eingetragen worden: Wilhelm eselben ausgeslofsen. Der Ghefrau desselben Sarah Stein, ceb, Mayer, | Josef Krapp in Karlsruhe in Würzburg eine | Laule und Otto Schreiber sind aus dem Vorstande e Schöuebe ck, den L1. April 1907. ist Prokura erteilt. Zweigniederlassung des mit der Hauptniederlassung | ausgeschieden; Karl Wolf zu Berlin ist ordentliches

Königliches Amtsgericht. Straf{burg, den 9. April 1907. in Karlsruhe betriebenen Geschäfts. i Vorstandsmitglied geworden; Josef. Jölke zu Berlin ae el eR A Kaiserliches Amtsgericht. 2) Den Kaufleuten Chcistian Iöst in Würzburg | ift neu in den Vorstand gewählt. Berlin, den

Sinzig. Bekanntmachung. [6394] | Stuttgart. As u. Otto Kaßenberger in Karlsruhe ist Einzelprokura | 11, April 1907. Königliches Amtsgerit Berlin- Jn unser Handelsregister Abt. À unter Nr. 52 ist | Sr Amtsgericht Stuttgart Amt. erteilt. Mitte. Abteilung 88.

j (E die Firma: Manuganerzdergwerk „Hella“ I ¿n ; Würzburg, 13. April 1907. N : andelsregister Abteil e i " Im Handelsregister wurde heute bei der Firma ) pu i EBramstedt, Wolstein. 6417 14 Avril 1907" unter Ne 107 bie Firma m, Louise Schreiber in Frauken eingetragen. G- J. Schober, Gesellschaft mit beschräukter Kal. Amtsgericht Registeramt. Velcielitiincuna: E

Juhaberin der Firma ift die Louise Schreiber in | Haftung in Feuerbach eingetragen : Würzburg. [6407] n das Genosfsenschaftsregiste s Unkel a. Rhein. : Dem Kaufmann Adolf Wöhr in Feuerbach ist | Jos. Laredo, offene Handélsgesellshaft in Würz- Fin mla e E T a N Bean Dem Kaufmann Nikolaus Francken in Nieder- | Gesamtprokura derart erteilt, daß er berechtigt ist, | burg. stedt it heute folgendes eingetragen: breisig ist Prokura erteilt. in Gemeinschaft mit einem der übrigen Prokuristen | Der Gesellschafter Joseph Laredo ist am 29. Ja- | An Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen Einzig, den 5. April 1907. die Firma zu zeihnen und zu vertreten. nuar 1907 gestorben. Landleute Emil Schmidt und Johannes Lembcke in Königliches Amtsgericht. Den 12. April 1907. Am 13. April 1907. Bramstedt sind die Landleute Hermann Harder in Spremberg, Lausitz. [6395] Oberamtsrichter Kallmann. Kgl. Amtsgericht Würzburg, Registeramt. Bissenmoor und Johannes Dehn in Bramstedt in

Handelsregister. Sulzbach, Saar. : 6400] | Zerbst. _ [6409] | den Vorftand gewählt. In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der In das hiesige Handelsregister A ist beuts O Die Nr. 383 des hiesigen Handelsregisters Abs Bran:ftedt, den 10. April 1907. unter Nummer 392 eingetragenen offenen Handels- | getragen worden: teilung A eingetragene Firma „Emma Schulze, Königliches Amtsgericht. gesellshaft „Dubraucker Braunkohlentverk, | Unter Nr. 55 bei der Fima W. Steffen Berg- | Zerbster Shuhwarenhaus“ in Zerbst ist heute | pranäenburg, Warvel. [6418] Lindner & Co. zu Dubraucke N/L.“ eingetragen | und Hüttenapotheke in Friedrichsthal: E Avril 1907 Bekanntmachung. „Die Firma ist erloschen“ Zerbst, den l Anb it “A (aaetidt Bet der in unserem Genossenschaftsregister unter Unter Nr. 123 ist die Firma H. Fürsteuberger Herzegl. Anhalt. Amtsgericht. : Nr. 13 eingetragenen Spar- und Darlehnskafe, Berg- und Hütiteuapotheke zu Friedrichsthal | Ziesar. [6410] | eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter neu eingeiragen worden. Inhaber derselben ist H. | Unter Nr. 12 des Handelsregisters A ist bet der | Haftpflicht, zu Pritzerbe ist folger des vermerkt: Sürstenberger zu Friedrihsthal. Firma Franz Hildebrandt, Ziesar, heute ein- | Der Bäckermeister Hermann Breslau ist als fünftes Sulzbach, den 6. April 1907. getragen: , Mitglied in den Vorstand gewählt. Aktiengesellschaft mit dem Sitz zu Forbag Die im. Handelsregister Abt. A eingetragenen, Königliches Amtsgericht. a lit D. 407 Brandeuburg a. §H., den 4. April 1907. Zweigniederlassungen in ESnusheim und nicht mehr bestehenden Handelsfirmen : s Tilsit. [6401] Ziesar, V liLes Amts ericht Königliches Amtsgericht. / weiler (Pfalz) eingetragen: a. Nr. 80: A, Baumgarten, Steele (Inhaber In das Handeléregister ist heute in Abteilung A E f; Burg, Fehmarn. [6419] 1) der Kaufmann August Göhler in Endshein bei Nr. 693 die ofene Handelsgesellschaft in Firma | Z8Chopau. [6411] In dem Genossenschaftsregister is heute bei der als stellvertretendes Vorstandsmitglied bestellt, b. Nr. 90: F. F. Lohmann, Holthausen (In- | „Metallwarenfabrik Sebr. Krueger“ mit dem | Auf Blatt 266 des Handelsregisters ift heute die | Nörderkirhspiel-Meierei-Venofseuschaft, e. G. selbe ist berehtigt, die Firma gemeinfam mit (M haber Spezereihändler Franz Ferdinand Lohmann), | Sitze in Tilfit eingetragen worden. Firma Rasmussen & Ernst in span und | 1. u, H. an Stelle des ausgeschiedenen Landmannes Prokuristen zu vertreten und zu zeichnen. W sollen von Amts wegen gelöst werden. Perfönlih haftende Gesellschafter derselben sind die | als deren Inhaber der Maschinenfabrikant Iörgen | Peter Wilder in Puttgarden a. F. der Landmann Dem Chemiker Dr. Richard Noethlichs, li Die Inhaber der Firmen oder deren Rechts- | Fabrikbesißer Ernst und Adolph Krueger in Tilsit. e Rasmussen daselbst eingetragen worden. An- | Foahim Rauert daselbst als Vorstandsmitglied cin- in Schwarzenacker, künftig in Forbah wohne nachfolger werden aufzefordert, ihren etwaigen | Die Geselischaft hat am 1. Zuli 1897 begonnen. gegebener Geschäftszweig: Fabrikation von Maschinen, getragen worden. mit Wirkung vom 1. April 1907 ab die bi Widerspru gegen die Lösung der Firmen bis Tilfit, den 15. April 1907. Metallwaren und Armaturen. Burg a. F., den 5. April 1907.

Ginzelprokura entzogen und ihm Gefamtprol zum L. September 1907 geltend zu machen. Königliches Amtsgericht. Zschopau, zen ili 28 Dntoged@t Königliches Amtsgericht.

Jefsel, Stettin, mit je einer Zwetaniederlassuy TIUUs i. Pomm., Stolp i. Pomm, Rummelsburg i. Pomm., und als deren § haber der Kaufmann Michael Leser zu Stettin getragen worden. L Rummelsburg i. Pomm., den 14. April 1 Königliches Amtsgericht. H Rummelsburg, Pomm. (61 In unser Handelsregister B Nr. 1 ist heut der „Aktieugesellschaft Varziuer Papiers zu Hammermühle““ in Spalte 4 eingetragen; E Das Grundkapital ist um 259 000 A erhöht beträgt jeyt 1500000 4 worden, daß der Glasmachermeister Rudolf Balder- Rummelsburg i. P., den 14. April 1907, # mann zu Dubrauke aus der Gesellshast aus- Königliches Amtsgericht. geshteden ist. . Saargemünd. Sandelsregister. 61 Spremberg, Laufiß, den 13. April 1907. Am 8. April 1907 wurde im Gesell schaftêre Köntgliches Amtsgericht. Band 3 bei Nr. 259 für die Firma Gebrüder Steele. E [6396]

Kaufmann Aßraham Baumgarten dafelbst),

meinschaftlih mit dem Prokuristen, Direktor i Steele, den 9. April 1907. ö teilt. O GARiA Waldheim. [6402] Celle. Bekauntmachung. [6420] S Ml e Willy Brozler, früher Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 368 des Handelsregisters ist heute ein- Geflügelzucht und Eierverkaufêgenofsen-

Stolp, Pomm. [6397] | getragen worden: Firma Lauckner ck Klopfer, :

Schwarzenacker wohnhaft, ist mit Wirkung | In unser Handelsregister is heute die ofene | Znhuber Ernft Krefener in Waldheim. In- C d Cc der C 1. April 1907 ab Einzelprokura erteilt. h: Handelsgesellsdaft L. Wolf Söhne eingeiragen. daber ist der Fabrikant Ernst Otto Kreßner in Genoss ns tsr gister. 1907 ift die Genosentatt aufgelöst, Liquidatoren 4) Die dem Kaufmann Wilhelm Weyers in M Sig der Gesellschaft ist Stettin; in Stolp ist eine | Waldheim, an den die Gesellschaft Lauckner & Klopfer, | 4msbach. [6457] | sind die bisherigen Vorstandsmitglieder. Eingetrazen bah erteilte Gesamtprokura is mit dem 1. M Zweigniederlassang errichtet. Die Gesellschafter sind | Sesellhaft mit beschränkter Haftung in Liquidation, Genofsenschaftsregiftereintrag. am 12. April 1907. Kösöniglies Amtsgericht Celle. 1907 erloschen. die Kaufleute Leopold und Abraham genannt Adolf | das Handelsgeschäft samt dec Firma, aber ohne das | Mit Statut vom 7. März 1907 wurde unter der | Yoggendork. Bet antmdiing [6459] t Amtsgeriht Saargemüud. Wolf in Stettin. dazu gehörende Grundstückt Blatt 742 des Grund- | Firma Molkereiverein Ehingen Dambach, | Dgrle ens Kalfen- Vereine Scene

E E E S E Die Hauptntederlafsung besteht seit dem 15. No- | buchs für Waldheim, veräußert hat. Der neue In- | e. G. m. u. H. mit dem Siy in Ehingen eine : SalnwelRel. Seldregisier B iff heute unt h y vember 1895. , : haber haftet nicht für die bis 31. Dezember 1906 | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ge- Beste tes SaiAte Genossenhalt mit Uns nter N = dds 1 - ; Î C Bo Af & ünde 44 i - 11 3 î m - L

6 Qlgtle Dantelteer e Ce R Stolp, den 6. April 1907. im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlich- | gründet. Gegenstand des Unternehmens is die mög An Stelle des ausgeshiedenen Josef Graßl, Bauer

2 o | s icht. keiten der bisherigen Inhaberin. list vorteilhafte Verwendung der von den Genossen x schränkter Haftung, unter gleichlautender } N Angegebener Geschäfttzweig: Fabrikation von | produzierten Milch dur gemeinsamen Geschäfts- Aale la Vorstandömitglied gewä :

mit dem Sige in Buchwitz eingetragen. (i Strassburg, Els. [6398] | Trifotagen und Strumpfwaren. betrieb. Rechtsverbindlibe Willenserklärung und G

fand hes Hotecnehens se He Geri Paudefovegister Strakburg i. E, | "Waldheim, den. 12, Ari 1907 bing I U Weroffeldali mud Burk tue | 19 8, Sal der Gele ammtueg von Ao fowie dit Wreibtina tab de L ee E E Ou oigliches Amtsgericht. | HorslantMMlalieder Moagen: die ZEGnun gesest Veröffentliungen der Genossensaft nunmehr in einer Fabrik gebrannter Ziegelwaren und 2 Wh Fi d S R ° Ob aut b C T) Wernigerode. ; [6408] | in Ver RIS L e De a rift A v Die der „Verbandskundgabe“, dem in München ers waren. Das Stammkapital beträgt 4100 Das Hc Dea A t u E T raf ber 1893 Im Handelsregister Abteilung A Nr. 286 ift bei Genossenschaft ihre amensun erte bent S | seinenden Organ des Bayerischen Landesverbandes, Geschäftsführer find 1) Ortsschulze und Ad auf di ‘Qaufle Lei U Loeb E L “i L b der Firma Filtrirstoff-Fabrik Veckeustedt a/H., An A Genossenf q E en For en die zu ersheinen haben. /

Friedri Genthe in Buchwih, Vorsigender, M Oberlauterbach übergezargen, welche dasselbe unter | O10 Culemaux-Otto Hahn in Vekenstedt a. H. | N" asertrüdingen erscheinenden „Sübfränkischen | Deggendorf, den 8. April 1907,

mann August Gaede in Zierau, 3) Gut der Firma S "Loeb Sbhue Ä S Handels: heute eingetragen, daß der Kaufmann Dtto Culemann Zeitun e Ee N K. Amtsgericht, Registergericht.

Friedrih Kamieth in Liesten, 4) ÄÂermann fo gesellschaft weiterführen. dels- E a O a MEMONs Zer “In B Vorstand sind gewählt: Deggendorf. Befanntmachung. [6460] R A S) AarlesQulte PUL A N o N) T Nr. 402 bei der Firma F. Martin in | f/‘\s{aft als Gesellschafter eingetreten ist. Die Gesell- | 1) Christian Engelhard, Bauer in Ehingen, als ¡T axlohenv-Sanen Bere M L De Benkendorf, 75 Ma Paul Otto Sd i Handelsgeschäft ist am 1. Januar 1900 mit saft hat am 1. April 1907 begonnen. Die Firma, B Vollmeter, Bauer ebendort, als Stell- Haftpflicht. E

Buchwiß Der Gesellschaftsvertrag ist as c Ausschluß der Passiv:n und ausstebenden Forderungen R Cla Ed, A if en E g(Hars vertreter des Vorstehers, E / Der Vorstand besteht nunmehr aus:

f vie Miriefans, von, 10d O0 ange wege doe inter de olen Fie | Kt Pandelregers Abel & neu, eingetragen: | 2} Linig Aauero sen" Jgclelbliper ‘erbot, | Benner fn Nasen b Wie denen der Vorsigende oder in dessen Beh weiterführen. Wernigerode, den 13. April 1907. \ : 2) Josef Ebner, Schuhmachermeister in Kirch-

Marienau, Gemeinde Forbach, künftighin [ar ce. G. m. b. H. in Wathliugen. Dur

eschluß der Generalversammlung vom 26. März

dontalies À 5) Leonhard Büringer, Bauer fein Stellvertreter gehören muß, erforderli, In das Gesellschaftsregister: Band IX Nr. 242 Königliches Amtsgericht. 6 Saa ch Se iter B R | in Dambach, bera i, W,, Stellvertreter; Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeit die Firma F. Martin mit dem Siy in Straß- | Wesel. [6404] als Beisitzer. 3) Johann Mengen Kaufmann in Kirchberg i. W.; pu der gesriebenen oder au? meManisGea burg. Im Handelsregister Abteilung B Nr. 7 ist zu | Die Einsicht der Genossenliste ist während der | 4) Ludwig Molz, Wagnermeister in Kirchberg i. W.;

5) Michael Wenig, Bauer in Kirchberg i. W.

hergestellten Firma der Gesfellshaft ihre N Deggendorf, den 8. April 1907.

unterschrift beifügen. Salzwedel, den 8. April 1907. Königliches Amtsgericht. Sckhleusingen. (l In unser Handelsregister A ist heute unter? die Firma „Siegfried Dauiel“/ in Schle! und als deren Inhaber der Viehhändler S Daniel daselbst eingetragen, E Schleufingen, den 12. April 1907. Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. j Im Handelsregister A is heute unter M ein airdgen Sénfabvie Meilli ahu- agelbürftenfabri tiTevaann in Schmölln, ofene Handels d Firma Josef Kaag in Straßburg. begonnen am 1. Januar 1907. erfönlid Í Gesellschafter: 1) Bürstenmacher Richard n in Schmölln, 2) Kontorist Konrad Aera" 3) Lagerist Oskar Mehlhorn das. Als Geschäftszweig ist die Fabrikation bo! A und Nagelbürsten angegeben. / Schmölln, am 11. April 1907. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3.

Offene Handelsgesellshaft mit Beginn vom | Nr. 2 zur Firma Milchceutrale und chemische | Di-nsistunden des Gerichts jedem gestattet. 1. Januar 1900. Uutersuchungsauftalt Virten Gesellschaft mit | Ansbach, den 12. April 1907. Persönlich haftende Gesellschafter sind: beschränkter Hastung eingetragen, daß die Gefell- Kal. Amtsgericht. K. Amtsgericht, Registergericht. 5 riedri Martin, [haf L O L ELEN O Gas: Bamberg. D eranntma ung, [6412] | Deggendorf. Befauntmachung. [6458] beide Melestee i Stralibura beta A Wesel, Liquidatoren sind l Senat e n r aeet en de S bai, il Uttebiiutien G . s Fe Ï V (f V e g n re 5 + ; Sett VIII Nr. 57 bet der Firma Kaag u. JOT “lou 6d einzeln zur Vertretung der einastraae GenoNens@aft mit unbeschränkter | Haftpflicht. D Bes: O at 1907 Haftpflicht“ in Memmelsdorf bei Ebern. | Der Vorstand besteht nunmehr W: use Ben esellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist esel, n nigli Dés Atitogerichkt. Zohan Dn ift Feen R [E ihn bestellt gei Sigl, Bauer in Ottmaring, Vereins Das Handelegeshäft ist mit Aktiven und Passiven | wege. E 6405] Bades, 15. April dd E 2) Michael Wasmeier, Bauer in Ottmaring, dorf fle eioberigen GesellsGafter Josef Kaag in Few | Im Handelsregister B_ ist bei Nr. 24, Firma K. Amtsgericht. e a E L Josef 24 gangen, we! Me asfelbe unter der Firma Weseler Cementwarenfabrik Gesellschaft mit | welzig. Bekanntmachung. [6413] ) A pfelbe if auer in t Buy en dos Meine al e N die | beschränkter Haftung zu Wesel, eingetragen, daß | Jn das Genossenschaftsregister des Königlichen 4) Wolfgang Hofmeister, Une 1 a8 Firmenregister: Band VIII Nr. 144 die | ber g e R O i E Ma E Amtsgerichts zu Belzig, woselbst unter E 12 E Be daf ren d Apt E, ührer ausgeshieden und an seiner Stelle der Kauf- | Reetß’er Spar- und Darlehuskasseuverein, ein- i , i: 6 Gu er ist Josef Kaag, Bauunternehmer in abs Carl Ernst zu Wesel als Geschäftsführer be- cet nas E taate pu unbeschränkter K. Amtsgericht, Negistergericht. Band VIII Nr. 145 die Fi Hippolyi stellt ift. Haftpflicht mit dem Sitze zu Reet verzeichnet | EhrenfriederadorK. [6421] Mohler in St Eb N i L ANOOE Wesel, den 11. April 1907. steht, is am 12. April 1907 folgendes eingetragen Auf Blatt 9 des Retichsgenossenschaftsregisters, bes Ivhabe if des our e terneb Königliches Amtsgericht. worden: | treffend das Elektricitätswerk für Gelenau, n So | R ey Handetgregiters O] | ver Sielle Mlkerl Chiifie fe Nees als eeflec | Hastpficht in Gelennu, {t eingetragen worden, E F NEF : offene | der Stellmacher ert Christel in Reeß als erster | Ha , r In es Ge Malttiweia: Bauges St 166 | Henbilageleli]hast in Firma Winter ck Nostig in Vorsteher und an Stelle des Albert Christel, der | daf Franz Otto Hofmann in Gelenau als Vorstands. _ : i 1 s e bei der Firma Gebrüder Hummel mit dem Siß | Grünau ist heute eingetragen worden: Tischlermeister Otto Kühne in Reeß zum Ver mee „ta D E E R

Y in Straßburg, Die Gesellschaft is durch das am 30. November | treter gewählt. Verantwortlicher Redakteur: Der Gele Vatter Emil Haslauer ift ausgeschieden. | 1906 erfolgte Ausscheiden des Gesellshafters Curt Velzig, den bri es E: eridit dndidaiiigge ta s A 1907. Direktor Dr. Tyrol in Charlottend! Gesa itgelellschafter Gustay wum, E das ua fter M U A führt dat DéihaIE: Berlin e s [6414) Eichstätt. Bekanntmachung [6422] i: after - . : e : Verlag der Expedition (Heidrich) in v! Fi n das Firmenregister Band Y 111 Nr. 146 die est f alleiir fott. Die Firma lautet künftig: Ms Den ogen ie e eie E iy o ea A : L TIAN Hepberg, e. Druck der Norddeutschen Bu rue ti uns Inba brüder Hummel in Straftburg. Max Nofis. 7 tin ene Ge 0 enf 4 aft mit beschränkter Haftpflicht, In der “Generalversammlung vom 17. Mäcz 1907 Anftalt Berlin 3W Wilhel M E Sire A Sn E S Wildenfels, Pinialicde Amtdgericht. Berlin In ordin: An Stelle des aus- | wurde an Stelle der ausgeshiedenen Vorstands