1907 / 94 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mitglieder Ludwig Heinrih und Iosef Schießer, beide Martin Jacob Harreby in Klixbüll is aus dem | Naugara. [6440] | schaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Kütt é Om, C 20 . Zt. unbe ' s - P'Gte Alois Spreng und Senlen ie Klicbtl nabe, E SUius e GAS i Poft i Mos eo Sa mreailliers d e rig S os Dres in Se U p Mu erregi er. eta bevo Ante L I Tite Tas Vermögen des Kaufmanns Álwig, pflicht bis E ‘Ma 1907, E rbüll ge ; enossen n Firma: ereigenossen- | 24. März urde an Stelle des ausgeschied ; ) s ‘U, s ¿ i

ge bee Benda Kolon Jl ab | yam uo) ONPUM U ém She in Bornpagen ie: tum elten B S Bon I (e aut i Ben Meggen untex | Gihenheimernhe U "1 p" Kortndee c | Segcaagciie le C-WaL Eer pelt | Viauen dye eri ——— E : mit dem è in Vernhyagen einge- | zum slellvertretenden Vorsteher und der Shmied Y ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrist bis 29. April | wird heute, am 16. April 1907 Mittags §1 Uhr, hmölln, S.-A. Roufursv 6191 Vereinsvorsteher in den Vorstand gewählt. Liebenwalde. [6433] | tragen. Die Saßung i am 18. März 1907 fest- | Ulrich Florenz in Küttolsheim neu in den Vorstand a [6202] | 1907. Frist zur Anmeldung der F Pins Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- “Tite 1 S Men (91 Eichstätt, den 13. April 1907. Bei der unter Nr. 5 des Genossenschaftsregisters | gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Mle gewählt. , E Musterregister ist im Monat März 1907 | 18 ani 1907 Bei hd ar aen bis zum ! das Kon u e be A tes Verwa Ee. aus Ueber das Vermögen des Handelsmanns K. Amtsgericht. eingetragenen Genossenshaft „Liebenwalder Milch- berwertung auf gemeinshaftlihe Nehnung und Ge- | Band 11 Nr. 43 bei der Firma: Spar- un In “unfer Ne. #41 für die Firma Gebrüder | [age in doppelt Aus Griftliher Anmeldung Vor- | mann Jo bis 7. 218 R L i i, Abraham Latowitsh, Inhabers des „Volks- Elze, Hann. Bekanntmachuug. [5162] R enschas mit besie MARSAIA ; Ge- fahr. Vorstandsmitglieder sind die Gutsbesißer Ernst Darlehuskasse „St. Johann“, da aaen N agel in Gotha (Metallwarenfabrik) ein- Exite Gläubigerverfammlne : Donat, Bolen, n am Ly Mai 1907, Gee TOROEE ELSIAM Ubr tes Ron N 8 2 Bei der Molkerei Gronau e. G. m. b. H. in | 3osseuschaft m eschranktter Haftp U } Shwabe und Friedrich Merten sowie der Bauer- Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht Muster: 1 Zeichnung eines plastischen 1907, Vormittags A1; Uhr, allgemeiner 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum öffnet worden. ° SAiEnRU Salfes ist der Kaufmann

Gronau ist heute in das hiesige Genofsenschafts- Liebenwalde“ ist heute folgendes ein dee worden : hofsbesißer Hermann Podray, alle in Bernhagen. | mit dem Siy in Straßburg. Durch General, P ebelis Nr. 3932 vermerkt worden, daß die Ver- Prüfungstermin: Dienstag, 28, Mai 1902, | 11. Mai 1907.

riser eingetragen : Die Genossenschaft ist dur Beschluß der General- Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der | versammlungöbeschluß vom 25. November 1906 ranz Bergner in Schmölln. Offener Arrest mit n

ängerung der Schußfrist auf weitere 7 Jahre an- | Vormittags 114 Uhr, hier, Seilerstraße 19a, Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. IT A 1, Anzeigepfli t und Anmeldefrist bis zum 28. Mai 1907.

versammlung vom 12. April 1907 aufgelöst. Liqui- | Genossenshaft im Pommerschen Genofsenschaftsblatte | wurde an Stelle des ausges{ied A ; August leuker in ‘binchausen Me D D ai Werl e UREE S Wernieke sen. zu Steil n eim Gingeben dieses Blatte bis | der liättise Wiegeineister Mathias Du t Strat Nei 16, Bed A ute y Frantfüre a M. 15 April 1907 E S E O Ae ilbel bb - it- ° zur nächsten eneralversammlung ur en | burg als Beisißer in den Vorstand ählt. ogl. S. Amtsgericht. - 0. "bes 5 Lichtenberg b. Berlin. 6170 + lied beste t R Se Liebeuwalde, den 13. April 1907. Deutschen Reichsanzeiger. Das Geschäftsjahr Stvahblea i Els, den 10 "April 1907. edt Me A L S ligen Amtsgerichts, Konkursverfahren. S U Juni O O T0 Uhr. Elze, 8. April 1907. Königliches Amtsgericht. läuft vom 1. Januar bis 31. Dezember. Die Kaiserlihes Amtsgericht. uu Fürth, Odenwald. Befann Ueber den Nachlaß des am 13. Januar 1907 in chmöllu, n 8 A m iht. Abt. 2 A es, Amtogoticht: Löwen, Schles, O fvei Vorisanboctelieber De B F ioiden uL9 | Ulm, Donau. A. Amtögerit Ulm [6 Konkurse. Ueber den Nalaß ‘der Peter Sthucllbacher E nee, jenen teten Wohnsiy, vere] rama ero our abren e Gerresheim. Befanntmahung. [6423] | Die Genossenschaft: Vorschuß-Verein zuLöwen, | wei Vorstandsmitglieder. Die Zeichnung geschieht, In das Genossenschaftsregister wurde m der Ft Witwe, Margarethe geborene Bitsh, von | strbenen Schlofsermeisters Adolf Hildebrandt | Chma. das Vermögen des Wirts Hermann

In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute bei | Eingetragene Genossenschaft mit unbe- | indem zwei Vorstandsmitglieder der Firma ihre eeineraËn t iu der Fiema dem „Spar- und Konsumverein „Selbfthülfe“, räukter Haftpflicht Nr. 1 des Registers enan Den Lo e Aa Aqu s Aae iD a nab E Del aIe Sie eingetragene Genofseuschaft mit beschränkter | ist dur T bom 11. März 1906 in eine Ge- scäftsanteil. Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, | in Ulm, eingetragen :

Hastpflicht in Liquidation in Veurath“ fol- | nossenschaft mit beschränkter Haftpfliht umgewandelt auf die ein Genosse sih beteiligen kann, beträgt 100. | In der Generalve: sammlung vom 16. März 1907

; z te, am 15. April 1907, Nachmittags L arustadt [6176] | Lindenfels ist heute, am 15. April 1907, Nach- wird heu Wilhelm zu Obermassen ist dur Beschluß des , irstlihe Amtsgericht, 11. Abt., hier hat | nit 4 ' 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- | Wil z massen til dur euß de Le ait 15. April 1907, Vormittags 104 Ubr, | mort At (f DeStaent Reit qu ann Ne, Derlin V, 9, am Natls- } Ful ten Bur eaiagss hellara am 16, April 1907,

ber das Vermögen des Kuust- uud Handels- Fürth i. O. Konkursforderungen sind bis zum bad 14, wird zum Konkursverwalter ernannt. | Vormittags 104 Ühr, das Konkursverfahren eröffnet.

j ; Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Jerrentrup in

gendes eingetragen : worden. Die Firma lautet nunmehr: Vorschufß- N : ; zärtuers Otto Müller in Arnstadt das Konkurs- | 4, Mai 1907 bei dem Gericht i: Konkursforderungen sind bis zum 11. Mai 1907 bei dem i

Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist be- | Verein zu Löwen Eingetragene Genossenshast Die Einfiht der Liste der Genossen ift während der Srcinamctien in Uln Aer U, Ae rob MSlfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Ecnst Gläubigerversammlung und “gent M O Gerihte anzumelden. Es wird zur S Bab E 2 na O A U Ae endet, B Firma i laldea: is mit beshräukter Pasipili M e nate Rae 6 Me Reit log latte meister in Ulm, in den Vorstand gewählt. er [oe lian R C Cte A Dieastag, 14. Mai 1907, Vormittags e M des Cr a L Bestell rg mittags LO Uhr. Prüfungstermin den 4, Juni

erresheim, den 11. Apr 4 eträgt 1000 ; jeder Genosse kann 8 au P N! i 15, Apt s : his 3. Mal : l r. 1907, 11 : '

c E o E O E nare m "Ein fmbrite Sir blingen [8 Moa O ero B Deni | Würth i. O15 Ayr 1907 I de fa L I Ronfatorfnans Begacen | ml Len dea 20 M tee er

eiwitz. atiert vom 9. Dezember . Bekanntmachungen | Neuburg, ¿ : A De bis 17. : roßh. Amtsgericht. 2 ; ), Apr ;

Im Genossenschaftsregister Nr. 21 ift get ban erfolgen unter der Firma, unterzeihnet von min- Darléheüskafsenverein Mobi S Pa Waldenburg, Schles. [6450] 31. Mai 1907, E: AA ne, Gleiwitz. Roufiiverfaßen [6568] E s bh S, "Mal 2004 Born u As E Wolff Aktuar, Einkaufsverein der Kolouialwaren-Kaufleute, | destens zwei Vorstandsmitgliedern. Die Einladungen | u, H. in Mödingen. In unser Genossenschaftsregister Nr. 24 ist am Arnstadt, Ll Greiber Tro m ml er, Sekretär. | « Üeber das Vermögen des Tischlermeisters 111 Uhr, Por bem unterjeineien Geridte Sinner al Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

Die Genafenidaft 1e dun Berdiuß der enera: | [ihigtat audgben, eist deen Borsipender mit der | in Moßingen, ie en Beciirs arat O ron | Ft GenoNenipalt Len Wetten, d (e anteta, Omer Gefr 1 | Fobann Sluballa au Gleiwit, Shetiersrahe % | Tris!" uben he B Een B r | wotare oe Men e Genossenscha ur eschlu eneral- , ¿ i s o aldenbur Parte 9 s x L , e - s versammlung vom 7. April 1907 behufs Auflösung Zeichnung : „Der Aufsichtsrat des Vorshuß-Vereins "Neuburg “0 D, 9. ati 1207, M Umgegend, eiugetrageve Genossenschaft An Ueber das Vermögen des Kaufmauus Johannes | 39 Minuten e TRO du E E A Ds en eee e Ii ae in Liquidation getreten. Liquidatoren sind: Kauf- | zu Löwen, Eingetragene Genossenschaft mit be- Kgl. Amtsgericht. beschränkter Haftpfliczt in Nieder-Hermsdorf Schwill in Bartenstein ist heute, am 15. April 1907, | Kaufmann Reinhold Reitsch in Gleiwi Fa, en Ga l A Zniali M rets

\hränkter Haftpflicht. N. N., Vorsitzender.“ g. AmIg Stat 3 : + 1 Uhr, das Konkursverfah öffnet in Gleiwiß, Offener j aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner ¡u ver- | mittags 97 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht zu mann Reinhold Reitsch und Kaufmann Paul Kußora | [ränkter Haftpflicht. N. N., Vorsißender. P F x atut vom 2. April 1907. Gegenstand des Unter: [Vormittags 11 Uhr, debtsanwalt Lange tj, | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Mat 1907. | abfolgen oder zu leisten au die Verpflichtung auf- | Weißenfels das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: in Gleiwig. Löwen, den 15. April 1907. Neuburg, Donau. Befanatmahung. [86456] | nehmens: Verbesserung der Verhältnisse der Genossen [Konkursverwalter ist der Rechtsanwalt Lange in Anmeldefrist bis zum 27. Mai 1907. Erste Gläu. legt in Ble dee S d den | Rechts lt Günther in Weißenfels. Frist

Amtsgeriht Gleiwitz, 10. April 1907. Königliches Amtsgericht. Molkereigenofseuschast Gundreimingen e. G. | shaftsmitglieder in gewerbliher Beztehung, Anord WBartenstein. Konkursforderungen sind bis zum bigerversammlung am 15. Mai 1907, Vor- otra für ui fie a L a0 N clduna der R oofurdloberuncen 17. Mai 1907. Glogau 6425] | Ludwi ehutón. Kara 6435 m. 1. H. in Gundremmingen. nung der dazu nötigen Einrichtungen, namentli [W5. Mai 1907 bei dem unterzeichneten Gerichte an- mittags 1L Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin esonderte Befriedigung in Ansvruch nehmen, dem | Erste Gläubigerversammlung am 10. Mai 190, Im Genossenschaftsregister Nr. 22, betr. Spar- ®* Genossenschaftsregister, | pn, Stelle des ausgeschiedenen Wunbrenneingen | forbenliden Koln e e O A O E "Beifaicmie Binmec Me 26, 90% Bormittags LL Uhr, | Konfurgverwalter bis zum s, Mai 1907 Anzelge ju | Vormittags 91 Uhr. Prüfungstermin an und Darlehnskafse, e. G. m. u. H. in Schwusen, 1) Beir. Konsum-Verein Ludwigshafen a. | in den Vorstand gewählt. e A nin H ‘bex Geuo enba erfol A den 18. Juni 1907, Vormittags 10 Uhr, G 17 ; machen. j; 81. Mai 1907, Vormittags 103 Uhr. Offener E geen j August Schoen ist_ aus | Rh., eingetragene Genossenschaft mit be- Neuburg a. D., 9. April 1907. der Firma bér Gerb fenfBate a Per Bun, Bn 4 in Nr. 7. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Gleiwig, Könsalides Art iht. 6. N. 5 a/07. Königliches Amtsgericht in Lichtenberg. Abt. 3. 2 A G SuiT 4 Au 1907. em Borslande ausgeschieden und an seine Stelle schräukter Haftpflicht in Ludwigshafen a. Rh. Kgl. Amtsgericht. Vorstand“ bez. „Der Aufsichtsrat“, je nahdem e [Wund Anmeldefrist bis zum 1. Mai 1907. ————— Mainz. Konkursverfahren. 6224 p / L Albert Fröhlih in Schwusen getreten, Jakob Müller, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rh. S vom Vorstand od A K M Köntgl. Amtsgeriht Vartenftein Heide, Holstein. Konfurêverfahren. [6172] verfah [6224] | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Amtsgeriht Glogau, 11. 4. 07. ist zum Vorstandsmitglied bestellt. { Oberstein. [6441] Unte \ vas wi S Bo e ausgehen, nebst O | Veber das Vermögen des Tapezierers Johaun Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters Abteilung 1. Gotha. L G [6427] | 2) Betr. Speyerer Volksbank, eingetragene In das „Hiefige Genossenschaftsregister ist heute Vorsiaiiten us M r a N n A ales A Me an Ar Ee gut Veo AUE 190 ta T L ——————— ; j ; - en der Kau u 2 ; . April 1907, ; ' è Uhr, L In das Genossenschaftsregister ist bei der Ge- | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in | zu der Firma Molkereigeaossenschaft einge- | prtreters im, Waldenburger Wochenblatt, die a T Bein, Mallnértbeaterfte, 13, t untttaas 7 Uhr, aas ufen E M eröffnet. Der Anwaltsgehilfe Peter Wirth in Mainz | Armstaät. Konkursverfahren. [6177]

nofsenshaft „Gothaer Reformgafthaus Ge- | Speyer. Aus dem Vorstande ist der Direktor Jo- | tragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haft- ; x | 8 ;

Aden DANL, cin Ae Ga M INESi mit | hannes Lorenzen ausgeschieden und zum Vorstands- | pflicht n Griebelschied, Nr. 18 des Genofsen- wed Me 42 R r Mde O beshräukter Haftpflicht“ in Gotha eingetragen: | mitglied Otto Naumann in Speyer gewählt. | [chaftsregis ers, folgendes eingetragen : Jakob Schlarb diese der Firma ihre Namensunterschrift beifügen Du etge rand find ausgeschieden: Waller Koch, | Lebkerer ift zum Kassier, der bisherige Kassier Georg | f, aus dem Vorstand auêgeshieden und dafür der | Die Haftsumme beträgt 300% für ieren Geschäfts-

Q / Î 0 Das Konkursverfahren über das Vermögen des D te, Bormitta 8 107 Uhr, von dem Königlichen walter: Kaufmann M. s M. eters in eide. wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- v i Beo gericht Berlin-Mitie zu Berlin das Konkursver- | Anmeldefrist und offener Acreft M Anzeigefrift bis | forderungen find bis zum 8. Mai 1907 bei dem | Kunfst- und Handelsgärtners Johaunes Freund

ahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Klein in | zum 5. Mai 1907 einschließlih. Erst: Gläubiger- | Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung iehr Suite e Seel UEE nag e

| j ; 7 L naerstc. 33 Frist zur Anmel d ría u n Ó nf, über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl

Becland find vema dit: Vabannes Battct, Dics | Ludwigbhafen a. Kp 4 Apel 100. | Obersein, don 15 Mai tue 9 m | fet de L6H Jaht der Gos eentetle fut Pt enann Us Y1 fn ae 8 | Bomm u aflgme por Dedfangtlermin ‘am | Wee de Belbeleong ded eenanalen eher He, Matt | Friehnid SPidel in nssabh nis pad orte

orstand sind gewählt: Johannes Buttstedt, Max udwig En N “i t : Großherz ogliches Amtsgericht Vorstand: die Shuhmachermeister August Hannig, Gläubigerversammlung am 13. Mai 1907, Vor- | Heide, den 15. April 1907. eines Gläubigerausschufses und eintretenden Falls | Arustadt, den 15. April 1907. Gillis und Oito Starkloff in Gotha. gl. Amtsgericht. : A : Karl Herrmann, Gustav Hoffmann in Nieder-Herms- mittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 26. Juni Königliches Amtsgericht. - über die in § 132 der Konkursordnung bezeichneten Fürstlihes Amtsgericht. 11. Abt.

Gotha, am 16. April 1907. i Ludwigshafen, Rhein. [6436] | OSterode, Warz. Befanntmahung. [6442] | dorf. Die Einsicht der Liste der Genofsen ist während [1907, Vormittags A1 Uhr, im Gerichtsgebäude, | arlsruhe, Bade [6188] Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten | Auma, Konkursverfahreu. [6215]

Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 6. Genoffenschaftsregister Im Genossenschaftsregister ist zum Vorshuf- | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Stockwerk, Zimmer * Konkursverfahren Forderungen auf Donnerstag, den 16. Mei | Das Konkurtverfahren über das Vermögen des

Malle, Saale. [5169] | Betr. Ludwigshafener Kornhausgenofsen- | verein zu Osterode (Harz), eingetrageue Ge- Amtsgeriht Waldenburg i. Schl. 102/104. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Nr. 5234 1V. Ueber den Nachlaß des am 24 März | 1907, Vormittags 11 Uyr, vor dem unter- | verstorbenen Kaufmanns Eduard Klöpfel in

In das Genossenschaftsregister is bei Nr. 60 schaft, cingetragene Genossenschaft mit be- | nossenschaft mit unbeschräunkter Haftpflicht, Weinsberg. —— 6469 31. Mai 1907. 1907 verstorbenen Zimmermeisters Eduard | sihneten Gerichte, Justizpalast, Zimmer Nr. 111, | Auma wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Spar- und Darlehnskasse des Eisenbahn- shräukter Haftpflicht in Ludwigshafen a. Rh. | eingetragen, daß an Stelle des ausgeschiedenen Faktors K. Württ. Amts ericht Weinsb [6462] Berlin, den 16. April 1907. Schottmüller, zuleßt in Karlsruhe wohnhaft Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine } termins hierdurh aufgehoben. vereins in Halle a/S eingetragenen Genofsen- | Jus dem Vorstand ist der Wirt Georg Mayer in | Schnur der Maurermeister Gustav Grönig zu Im Genossenschaftsre Mer Band 11 Blatt 128 ift Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | wurde heute, am 13. April 1907, Nachmittags 7 Uhr, | Fur Konkursmafse gehörige Sache in Besig haben | Auma, den 15. April 1907. schaft mit beschräukter Haftpflicht heute einge- | Waldsee ausgeshieden und an dessen Stelle der Land- | Osterode (Harz) in den Vorstand gewählt worden ist. | x „71e unter Ne D Aan fordoirenha Darlehens Berlin-Mitte. Abteilung 81. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : | der tur Konkursmaffe etwas \chuldig sind, wicd Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 1.

. 0 . 99 - ———_— f .

tragen: Max Loebus und Wilhelm Bünning sind | wirt Michael Kraus 11. in Ludwigshafen a. Rh.- | Osterode (Harz), den 9. April 1907, Berlin, [6173] | Rechtsanwalt Dr. Goldschmidt hier. 1. Gläubiger- | Wufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu ver- | @erlin. Konkursverfahren. [6563]

aus dem Vorstande ausgetreten, an ihre Stelle sind x önigliches Amtsgericht. kafsfenverein Rappach, Eingetragene Genofsen- 9 : abfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auf- | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des

Lt a adl Dacy Bolh e | Sbvioolosez q u zet 10 | gewoltor, mx, Tr (gg | De Bc N r P (Bas: Pte i Bec aug tenOIE u | Buen: Per den Moi L9OL | e e t Dee nbe 0 fat Ln | oje Bas Michaelis y Berlin, Angus:

i en Borstand gewählt. ur eshlu er L j , ° ° e 0 g L, c E R E O 2 5 : rderungen, für twe aus der Sache adge- } straße 60, Firma: Toermer aelis, ift zur 4 Generalversammlung vom 1. Dezember 1906 ist die mw t e Bekanutmachunug. Der Verein bat den Zweck, seinen Mitgliedern die E e ohe An M S A (ase un R G E A ge N sondert Befriedigung in Anspru nehmen, dem Aae a Schlußrechnung des Verwatias, und y Saßung geändert. Halle a. S., den 10. April | Luäwigshasen, Rhein. (8871| nier Nr. 2 oes SenossensGaftäregisters, be- | 1 rem Vescchsts. und Wirtsaftobetriebe nötigen - Eier n-L Tre hu De 1 Brinemeyer in Berlin, | 111. Stock, Zimmer Nr. 49. Offener Arrest und | Konkursverwalter bis zum s. Mai 1907 Anzrige zu | zur Erhebung von Einwendungen gege das Shluß, I 1907. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Genossenschaftsregister. - treffend den Konsumverein Schiffweiler einge- | Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu beschaffen ffnet. Verwalter : Kaufmann Brinckmeyer in Berlin, , Stock, Zimmer r. 49. E rrest un maden. verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksihtigen- MWöxter. SBefaunt 6461] | Betr. Kousumvereinigung Schifferftadt, ein- | tragene Genossenschaft mit unbeschränkter | sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder |FClaudiusstr. 3. Frist Nat Too tel ie E 18 p l d Großh. Amtsgericht zu Mainz. den Forderungen der Schlußtermin auf den 7. Mai

In das Genofs shaftöregister ist N S bel getragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Daftpflicht, ist heute cingetragen worden: n N rpndulegert Muherdein" kmn derselbe für erungen bis B, Veat 10e. S Be e S D O i Mai Konkursverfah! [6223] | 1907, Voritittags 105 Uhr, vor dem König-

| dem Konsum-Verein Godelheim, eingeiragene | pflicht in Schifferstadt. Aus dem Borstande {t | An Stelle des verstorberen Mathias Spaniol ift | seine Mitglieder den gemeinschaftlichen Arkauf lanz, [sbersammlung am A3. Mai 1907, Vormittags R Ueber das Vermögen des Weinhändlers Jakob | lihen Amtsgerichte Berlin - Mitte, Neue Friedrich:

M E N I LIELM, Eisieteagene d brik er Daniel M t ifferst der Bergmann Peter Gemeinder aus Schiffweiler in | wirtscaftliher Bedarfsgegenstände sowie den gemein- 114 Uhr, Prüfungstermin am 26. Juni 1907, Karlsruhe, Baden. (6189) S as E ORRIErO DEEE straße 13/14, III. Stock, Zimmer 106/108 estimmt Genofseuschaft mit beschräukter Haftpflicht zu | der Fabrikaufseher Daniel Mayer in Schifferstadt shaftlihen Verkauf landwirtschaftliher Erzeugnisse [Vormittags 115 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Konkursverfahren. TOagner zweiter in Kastel wird heute, am 16. April } rae i 7 d Rd tis

ausgeschieden und an dessen Stelle der Werkstätte- { den Vorstand gewählt. Í : c f : f s Dortiantomit Us S n O L 6 r 5 EA bas Peter Salt r, Me ntl erkstätte Ottweiler, den 11. April 1907. vermitteln. edrichstraße 13/14, I[I. Stockwerk, Zimmer 102/104. | Nr. 3050. Ueber das Vermögen des Möbel- | 1907, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts

s ç Nat ck ä ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis 31. Mai 1907. Se. i; öffnet. Der Rechtsanwalt Soldan in Mainz wird

der Fabrikarbeiter Karl Held zu Godelheim in den | Ludwigshafen a. Rh., 8. April 1907. Königliches Amtsgericht. Bis i O e von S O | Verliu, den 16. April 1907. lein Srletri® Ri T Bens zum Konkursverroalter ernannt. Konkursforderungen Verlin-Mitte. Abt. 84. . Vorstand gewählt ist. Kgl. Amtsgericht. Ottweiler, Bz. Trier. [6444] | Maßgabe des Genossenshaft8gesctes gerihtli® und Ÿ Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts Amalienstr. 37, wurde heute, am 15. April 1907, | find bis zum 25. Mai 1907 bei dem Gerichte | Werlin. Konkursverfahren. [6175] Höxter, den 10, April 1907. ußergerichtlid vertreten. : | Berlin-Mitte. Abteilung 81 Vormittags 412 Uhr, das Konkursverfahren er- | anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über die | Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Ludwigshafen, Rhein [6438] Bekanntmachung. außergerihtlid) vertreten | f ata B Ada gs Î ' fah i

Königliches Amtsgericht. 5 j Nr. 13 des Genosse x 5 be g Ve f Berlin. Konkursverfahren. 6564] | öffnet. Der Kaufmann Karl Nagel in Karlsruhe ! Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines | inzwishen verstorbenen Haudschuhfabrikanten g Genoffenschaftsregister. Unter Nr. 13 des Genossenschaftsregisters, betreffend | Der orstand besteht aus dem Vereinsvorsteher [i Naber bad Wenaäaea b es 8 dn 4 ff d Eda s Anmeldefrist | anderen Verwalters sowte über die Bestellung eines | Hermann Hartung in Berlin, Luisenstr. 49 E E N Lelr Landwirtschastlicher Konsumverein, | den Konsumverein Ottweiler eingetragene Ge- | und 4 Beisigern, deren einer zum Stellvertreter des Müller _ Tegel, Hauptstraße N 4, wird bis jn 10. Mai 1907. Erft Släublterbösagim Gläubigerausschufses und eintretenden Falls über | wohnhaft gewesen, ist infolge Schlußverteilung nah

Bekanutmachunug. eingetragene Geaofsenschaft mit beschränkter | nossenschaft mit beschräukter Haftpflicht, ist | Vorstehers gewählt is. NRechtsverbindlihe Willens-

Dur Beschluß der Hauptversammlung des Spar- Haftpflicht in Bu IO Dub Beit tee heute eingetragen worden : erklärung und Zeichnung für den Verein erfolgen und Vorschußvereins Homberg e. G. m. b. H. Generalversammlung vom 17. März 1907 wurde Durch Beschluß der Generalversammlung vom | dur den Vorsteher oder seinen Stellvertreter und zu Somberg vom 2. April 1907 is der durch Be- § 36 Abs. 2 der Satzung abgeändert. Als Publi- | 30. Dezember 1906 wurde bestimmt, daß das Ge- | zwei weitere Mitglieder des Vorstands. Die Zeich- [chluß des Vorstands und Aufsichtsrats vom 29. Ok- | kationsorgan ist an Stelle des „Frankenthaler Tage- | chäftsjahr fortan vom 1, Oktober bis zum 30. Sep- | nung erfolgt, indem der Firma die Unterschriften der

heute, am 17. April 1907, Mittags 12 Uhr, das | lung und Prüfungstermin: Freitag, den 17. Mai | die in § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben worden. onfursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Karl | 1907, Vormittags 11 Ühr, Akademiestr. 2A, | stände auf Mittwoch, den 15. Mai 1907, | Berliu, den 11. April 1900

chmberg in Berlin, Alt-Moabit 106, wird zum | Zimmer Nr. 17. Offener Arrest und Anzeigefrist | Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der ange- } Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts onkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind Bi zum 10. Mai 1907. meldeten Forderungen auf Mittwoch, deu 12. Juni Berlin-Mitte Abt. 93.

is zum 17. Mai 1907 bei dem Gericht anzumelden. | Karlsruhe, den 15. April 1907. 1907, Vormittags 11 Uhr, vor dem unter- j werlin. Konkursverfahren. [6562]

tober 1906 vorläufig zum Vorstandsmitglied und a ; ° i y tember des folgenden Jahres laufen soll. Zeichnenden hinzugefügt werden. Bei Anlehen von H i 1 : Er ; i 1 ) Kontrolleur bestellte Gastwirt Wilhelm S{hweiker Vlkvineliie s fe E An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen | hundert Vark und darunter genügt die Unterzeichnung s wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung S) Bruch, jenete E t A Brau A In dem Konkursverfahren über das Vermögen in Homberg endgültig als Mitglied des Vorstands Kgl. Amtsgericht. Marx Dulz wurde der Hüttenarbeiter Jakob Heß aus | dur zwei vom Vorstand dazu bestimmte Vorstands- es ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- Gerichtsshreiber Großh. Amtsgerichts. fe ad Sade j 'Best baben Ae ats des Kaufmanns Benno Bloch ¡u Verlin, und Kontrolleur gewählt worden. Eintrag zum E Ottweiler in den Vorstand gewählt. mitglieder. walters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | ncie1. Konkursverfahren. {6162] Konkutimalts civas \uldi find wid: aufge ¿ben A N Bua L A E Genossenschaftsregister ist erfolgt. Magdeburg. [6439] | Ottweiler, den 11. April 1907. Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter usshusses und eintretenden Falls über die im §132] Ueber das Vermögen des Väckers Hinrich | ¡js an den StineinsGbuldner u. verabfolgen n Ea straße 9, ift zur A RENa der Eng des Homberg, dea 11. April 1907. Bei dem „Consum-Verein Neustadt, einge- Königliches Amtsgericht. der Firma desfelben und geteihnet dur den Vor [ee Korturbordnung bezeihneten Gegenstände auf den | Ludwig Mohr, bisber in Schülldorf bei Rends- | 1915 an den Ge Verpflichtung auferlegt, von dem | dae ShlenyeeiErie uns von Einwendungen gegen Großherzogliches Amtsgericht. tragene Genossenschaft mit beschräukter Haft- S a4 | steher bezw. den Vorsißenden des Aufsichtsrats im 3, Mai 1907, Mittags US Uhr, und zur bucg, jeßt in Kiel, Schweffelstraße Nr. 11, wohn- 9 sige der Sat u ata 7 gh, Lt das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- Dbonbitéou. [6430] pslicht“ zu Magdeburg ist in das Genossen- | Rathenow. L Je) Amtsblatt des Oberamtskezirks. e fung A angemeldeten Forderungen auf den haft, wird heute, am 16. April 1907, Vormittags rie L E A e Ehe a Le S T0, Sorte 1 Ja unser Genossenschaftsregister is Heute unter | |chaftsregister eingetragen: An Stelle des ausge-| In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder find: Christof ai 1907, Vormittags L117 Uhr, vor dem | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- friedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter | yor dem Königlichen ‘Amtsgerichte Berlin-Mitte,

Nr. 13 die durch Statut vom 13. April 1907 | [hiedenen Wilhelm Sulz is Friedemann Seltmann | Westhavelländische Verciusbank Eingetragene | (Erhard, Schultheiß, Vorsteher, Christian Strenger,

nterzeihneten Gericht, Brunnenplay, Zimmer 30, verwalter ift der Agent Anton Martens in Rends- N 0D Genosfseuschaft mit beshräufter Haftpflicht in Gemeinderat, Stellvertr. des Vorstehers, Fohann g bis zum 25. Mai 1907 Anzeige zu machen.

errihtete Genossenschaft: Konsum-Verein „Glas- | in Mageburg zum Vorstandsmitgliede bestellt. reppe, Termin anberaumt. Offener Arrest mit | burg. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 9. Mai Großherzoglihes Amtsgericht zu Mainz. oe R A Ln EOIE, BiREe O

Ï u Magdeburg, den 15. April 1907. Ratheuow folgendes eingetragen : Leyerle, Bauer, Karl Traub, Bauer, Christian Burk- nzeigepfliht bis zum 20. Mai 1907. 1907. Anmeldefrist bis 11. Mai 1907. Termin 16s amtegerid, : 104, bestimmt. i -

E Dei Ce Gretel 1EaNe Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. C. F. Schulz ist aus dem Vorstande ausgeschieden. hardt, Bauer, sämtlih in Rappath. Berlin, den 17. April 1907 : zur Wahl eines anderen Verwalters und allgemeiner | Magdeburg. {6179] Bn, aen t April ge Á a L ingetragen worden S —— Nathenoto, den 4. April 1907. Die Einsicht der Liste der Genossen is in den dniglihes Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilung 6. Prüfungstermin den 22. Mai 1907, Vor-| Ueber das Vermögen des Kaufzäauns Gustav | Der Gerich er O Au fen mtsgerichts egenstand des Unternehmens is die Beschaffung Malchin. [5745] Königliches Amtsgericht. Dienststunden des Amtsgerichts jedem gestattet. Urs, Fehmarn. Soufuréverfahren. [6200] | mittagë 117 Uhr. ° Washmaun zu Magdeburg, Goldshmiede- erlin-PVeitte. : 81, E uter und billiger Waren für den persönlichen und | „Z? unser Genossenschaftsregister ist am 12. April | ch omaerburs. Bekanutmachung [6447] | Den 13. April 1907. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Carl | Kiel, den 16. April 1907. brüde 3/4, ist am 16. April 1907, Nachmittags | Wischofswerda, Sachsen. , [6178] aushaltun bedarf der Mitglieder gegen sofortige 1907 eingetragen der „Konsumverein für Malchin In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute bet Oberamtsrichter Wur st. veiftrup, in Firma: C. A. Sveiftrup in Burg Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der ofene | Jn dem Korkursverfahren über das Vermögen des arzahlun : Die Haftsumme beträgt 30 M für erie boclge hd 0 me e E, me Nr. 4, der Genossenshaft Spar- und Darlehns- | wer1, Bz. Arnsberg. [6451] (4 L eas, K n April E Dames Kirchheimbolanden.. [6219] A SeE Sen, U Bee U N E Siibrebunae Ls

den Geschäftsanteil. Eine Beteili auf me E kXafe, eingetrageue Genosfseuschafi mit un- f x ‘, -a° Konkursverfahren wegen Zahlungsunfähig- Vekauntmachung. idi E E ; O ift dur Ras Statut nicht S Malchin und dem Statut vom 1. April 1907, das f hre Mensaf Bekanntmachung it eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Jürgen | Das K. Amtsgericht Kirhheimbolanden hat über | Änzeige- und Anmeldefrist bis zum 14. Mai 1907. f Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen

: beschränkter Haftpflicht zu Nottmark, eingetragen | Jn unser Genossenschaftsregister is bei der Die Vorstandsmitglieder sind: die Glasmacher Men e Ca CIRR D, Ge hne worden, daß Markus JIörgensen aus dem Vorstande | Meierei Westönneu, eingetragene Genofsseu- August Hôcke, Emil May und der Fabrikdirektor Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen im großen und ausgeschieden und an seine Stelle Jörgen Peter schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, heute ein-

nton Bundies in L . F. Erst läubiger- 7 Erste Gläubigerversammlung am 14. Mai 1907, das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu be- sammlung am 27, April 1907 ormiicgas a Le m E E l Vormittags 104 Uhr. Prüfungstermin am | rücksihtigenden Forderungen und zur BesGlußfaffung Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Nüssingen am 15 April 1997, Vormittags elf Uhr, | 3k. Mai 1907, Vormiitags 107 Uhr. der Gläubiger über die nicht verwertbaren Ver-

Carl Schwartz, sämtlich zu Hörstel. ; “| Kijär in Nottmark in den Vorstand gewählt ift. etragen: An Stelle des bisherigen Vorstandamit- i, l ; x R h vet, Genosen im Ledlenbueger Srceblate -*® | madhungen der enohersdhaft ergeben unter ihrer | Sonpgebeg Hn 1 Wri g (des Lndiwitt Zofe] Holtbof t der Landy [Mi Was (ugs retarefgrberanden find, bis zum | den Konkurs “Dn 1807, ‘Feist Jux Anmeldun bef Königliches Amtsgeridt A. Abt, 8. | 1907, Vormittags A0 Uhr, vor dem Königlichen V I E O, WEGIENNUZYEr NELPDLCTE, irma mit Unterzeichnung von mindestens zwei Vor- Ie Que geri), +orettung 11, Philipp Müller zu Westönnen als Vorstandsmit- meiner Prüfungstermi 25. Mai 1907, | L * (a E R RR R R Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Gleichzeitig soll Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen lied gewählt. rüfungstermin am + ta - Konkursforderungen bis 25. Mat 1907 einschließli. Plauen, Vogtl 61811 | 3 % N s 5 m c B Ee Genen f in den | Serre Ámioe“ "und "n He Meceburd e | Fo tes Genosen gofitraiier des 911, Natt| Wol de 18, A E Bus «9 v1. Tor 1807 1907, Vormiseos T6 Uhr, iy Elbanaaale| gol Past rh, de Guse oggen | ugufes 0e ganbbrenden Vergtna Vel e. E TEN L n En G îr de j : ericht. " a i / - e gs]ac udolf Luft, in Firma: „Rudolf Luft“ in : E Aval Volkszeitung“ veröffentlicht, für den Fall, daß eines | gerichts Straßburg (Elf.) wurde heute eingetragen: mgaes meg Königliches Amtsgericht. Allgemet t : EETe "t 1 } faßt werden. Dienststunden der Gerichtsschreiberei jedem gestattet. | \i.fer Blätter ei der aus and inden | Band 1 Nr. 12 bei der Firma: Oberseebacher D E e ge i Tggemeliner Prüfungstermin: | Plauen, Dittrihplay 13, wird heute, am 13. April | “Vifchofswerda, den 16. April 1907. Laie Tad /erial die Beröffenliung in thm unmögli werden sollte, Darlehustafen Verein, eingetragene Genossen: In unferm Genofsens@aftdregifter ist bei der unte M Ueber das Vermögen des Verlagsbuchhändlers | K Amtsgerichts, Vormittags 10 Uhr. Konkurs: eröffnet. Konkursverwalter: Here MRectscinats | De Serihtöschreiber des Königlichen Ämtsgerichts. LandecK, Schles. [6431] utrifft Pt Mas Deutsche Reichsun iger Tae das, Dur Ceneralom aaa E a Nr. 20 eingetragenen Molkereigenossenshaft, hes Heinrich Adolph Schule, hier (Wall- | verwilter: Rehtzanwalt Stherrer in Kirchheim- | Hr, Keil in Plauen. Anmeldefrist bis zum E S L S [6220] | In unser Genofsenschaftöregister ist bei Ne. 3, | qn deren Stelle, bis dur Generalveraummluncs- | 10, März 1907 wurde an Stelle bes Vtichel Geates Gab sie n Damutintcin foldenbes Undctraten: MNVBGa O lune in E R WOETORO, P eibe, Li 18, Wonit 1907 13. Mai 1907. Wahltermin am 13. Mai 1907, | gausmanns Hermann Friedrich ider, - | . 7 j v Á MEA| , r , du 2 é am ? ; U E n 7 ene pas vatrugue P Ard : E Ce Tei S o D b G bach O nel ZUGE Oi in Paten Der Gegenstand des Unternehmens is erweitert p pril 1907, Mittags gegen {1 Uhr, das Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. 20. Mai 1907, R Ge 4 Ubr Offener ; T Firma Hermann F. drissendera hierselbst, getragen worden: e u drei Mit Medea bestébende Vortaat cid Stelle von Beer, ‘Wevva (Schenkel) ns Beer, | quf das Vermahlen von Getreide auf gemeinschaft- Rommi s Tren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Hauck, K. Sekretär. Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 13. Mai 1907. BeiPe Pa i E O ite gy M ius v Ss Bauergutsbesiger August Volkmer zu Kunzendorf | jn der Weise daß die Zeichnenden zu der Firma der | Georg, Tohtermann von Stell, die Ackerer Anthon, | e Rehnung und Gefahr. raße n ‘rat Vernhard Canzler, hier, Pirnaische- | nomstanxz. Konkursverfahren. [6229] | Plauen, den 13. April 1907. 'Boeceee, Ka 18 April 1907 g j ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner | Genossenschaft ihre Namensunterschrift hinzufügen. | Georg (Kraußen) und Jaeger, Friedrich, zu Ober: | - Wesel, den 11. April 1907. nd Prüf nmeldefrist bis zum 7. Mat 1907. Wahl- | Nr. A 6853. Ueber das Vermögen der Handels- Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Stelle Bauergutsbesißer Anton Hauck zu Kunzendorf | Zwei Vorstandsmitglieder können rechtsverbindli für | seebah neu in den Vorstand gewählt. Königliches Amtsgericht. Mitta as agstermin am 21, Mai 1907, Vor- | feau Elise Dieter, geb. Riti, in Kouftanz ist etre ert A Abrens, Gebueile h gewählt. die Genossenschaft zeichnen und Erklärungen abgeben Band I Nr. 19 bei der Firma: Fürdenheimer | Wümschelburg. (6453] pflicht bis “n Offener Arrest mit Anzeige- } heute, am 15. April 1907, SeO 5 Uhr, das | Plamen, Vogtl. [6222] rens, Sekretär. j è ; i « M ¿um 7. Mai 1907. onkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: | Ueber das Vermögen des Papierwaren-, Schreib- | Burg, Bx. Magdeb. Ronfkur8verfahren. [6169] Landeck, den 15. April 1907. Die Mitglieder des Vorstands sind: Wilhelm Nath, | Darlehuskassen-Verein, eingetragene Genosseu- | Bei der Spar- und Darlehnskasse, einge Dresden, den 16. April 1907 ist und | utenfilien- und Zigarrenhäudlers Jacob | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. riß Ahrendt, Otto Köppe, sämtlich zu Malchin. | schaft mit unbeschrävkter Haftpflicht in Fürden- tragenen Genossenschaft mit unbeschränkter | s Köni li A eei cht Kaufmann Ar E n N f que Kbam Bebhardt in B sauen, Moritsträßt 87 j Hes LE Wollwäschereibefizers LeekK. Bekanntmachung. [6432] | Die Haftsumme beträgt 30 4 Jeder Genosse kann | heim. Dur Generalversammlungsbes{chluß vom Haftpflicht, in Albeudorf ist heute in das Ge- Tank furt r E E Gla dinEe ge Er i Oi: üf E wird heute, am 16. April 1907 Vormittaas | Alexander Krüger in Vurg b. M. wird nah es 0A Genoffen ir i a ile N reiten A R E S Bart Behr M euti f Fei e G f D ebene Se f Rel ber Ernst Sin t in : eber das Dec tes Varfümeriesabritäntes tettin elg Dieatins: dea LA: Mai d, Js j x11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- ? erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh j / anteilen beteiligen. eonhard Bohr der Landwirt Friedr aag in | ausgeschiedenen Ernst Ku t , . + D8, H Â | Sat alt e rlehnalase einaetragene Ge. |, Die Est der Lise dex Genosen 1, meen | Fithenbeim sn den Vorftnd gent | Barsardamglio nes gilt were f [M Lia Werner, allinler Jndabets der fiena | Vormitiags d tse R M L 0 U S) "Beet ien 11 Qr / ä j „0 : den 8. Apr è Oa : , , , , L s : Da 1 R mit unbeschräukter Haftpflicht in | den P robbenat Ant N In d Däeriehudiak D v A A S e E usche Roma hes Amisgeri bt. nneckerstraße 39, Privatwohnung Gußkowstraße 40, l Der Gerichtsshreiber Gr. Amtsgerichts: Vogel. ? Prüfungstermin am 16. Mai 1907, Nah- Königliches Amtsgericht.