1907 / 95 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gewinns. Kaufbeureu, den 18. April 1907.

Vereinigte Kunstanstalten

Aktiengesellschaft. Der S se E 1459 1497 1498.

1) Umschreibung von Aktien. O) DIEQUNO DEV SAOTEStEMN U Feststellung der Bilanz und Erteilung der Ent-

lastung. 4) Neuwahl für die ausscheidenden Ausfsichtsratt-

Die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung liegen bis zum Tage der Generalversammlung auf unserem Kontor zux Einsicht der Herren Aktionäre aus.

Sehnde, den 19. April 1907.

Der Auffichtsrat. Dekonomierat Haarstrih. «Osterwald.

6873] Stettiner Chamotte-Fabri

An Fabrikenkonîio:

Wohnungskonto Stettin, Saldo p. 1. 1 06

Quarzlagerkonto Podejuh, Saldo p. 1. 1. C6 Bornholms Kaolin-Slemmeri, Saldo p. 1. 1. 06

Magnesit-Grund\tückkonto Veitsch Fabrikenbeteiligungskonto Kassabestände am 31. XIL. 06 Kurswert des Effektenbestandes am 31. XII. 06 Wechselkonto : Schuldbuchkonto, Debitoren Waren- und Rohmaterialienkonto Gasanstalt Lobosit, Buchwert

Garantiekonto: Saldo S iee f Reservefondskonto : Saldo

Baureservefondskonto: Saldo

Kanalbaukonto : Saldo

[5262 erren Aktionäre werden unter Hinweis auf | Be

Sitzungssaale der Fabrik stattfindenden ordentlichen Von der 1888 er Anleihe. R r Uns pp Es Lit. A Nr. 16 28 58 178. Stettin 30/00 M 9983102 = a oa) Tagesordnung : Lit. W Nr. 4 9 134 212 262 386 455 492 498 E L GBOebr: SagersMUPEn = „ooooo ae) Berichterstattung des Vorstands und Aufsichtsrats. | 525 581 594 642 697 718 771 789 853 887 966. N--Lahnstein I K Beschlußfafsung über die Bilanz 1906. Vou der 1889 er Auleihe. Bodenbach 39/0 v. M 19444892 ........ 3) Grteilung der Entlastung der Verwaltungs- | Lit. A Nr. 32 92 120. b. Maschinen- und Inventarkonto : organe. Lit. B Nr. 48 76 207 210 228 235 320 335 Stettin 109% v. M 302 012,28 E E 4) Beschlußfaffung über Verwendung des Rein- | 440 501 518 559 619 627 733. S Gab 10% b. W270. Vou der 1893 er Auleihe,. ba 10% 9 M 11220806

L L

lieder. l

Der Vorstand. H. Blan cke.

l

H y der am 13. April 1907 stattgefundenen Aus- 8 7 der Geschäftsftatuten zu der am Samstag, | losung unserer 4/0 Anleihen sind folgende Nummern den 11. Mai a. ec., Nachmittags 4 Uhr, im | gezogen:

Lit. A Nr. 26 56, Lit. B Nr. 138 297 338 349 421 446 462 548

553 583 612 651 695 723 824 1028 1042 1098 1149 1155 1223 1231 1262 1329 1333 1379 1443

Von der 1902 er Anleihe. A Arey Lit. A Nr. 72 84 146 152 199 985 289 331

Actien - Zuckterfabrik Sehnde.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zur ordent- lichen Generalversammlun 7, Mai, Nachmitta 8hotel des Herrn

366 429 436. Lit. W Nr. 63 68 104 118 123 188 199 228

940 348 392 418 422 431 512 521 601 606 617

642 693 701 781 931 968 979 981 1023 1073

Lau Dienstag, deu | 1090 1122 1432 1455.

gs Uhr, nah dem Bahn- | Die Rückzahlung erfolgt am L. Oktober 1907 | Fit . Rohrmann in Sehnde be- | hei den bekannten Zahlstellen. n

Tagesorduung: Deutsche Dampfshisffahrts- |_ Gesellschaft Hansa in Bremen.

Bekauntmachung.

Herr Rentier Gustav Zimmermann, Görliß, ist durch Tod aus dem Aufsihtsrate unserer Gefellshaft ausgeschieden.

Görlitz, den 17. April 1907.

Görlißer Aktien - Brauerei. Scheller.

[6526]

f Actien-Gesell

anzfonto 1906.

haft vormals Didier.

———————

Debet.

Fabrik Stettin, Saldo p. 1. 1. 06 Zugang in 1906

Abschreibung : 300 D S I = 5 M 29 949,11 f L abaebr: LagersQUPPen ¿, .. + é 725,— »

- . 6 981 660,56

Oa 0 @ 0 0 §100 M

6 998 315,26

abrik Niederlahnstein, Saldo p. 1. 1. 06 ugang in 1906

Abschreibung 3 9/0

. 6462 437,83

S0 200 O 0/0 S S 0: 0 So

b 468 454,91

4200 S 0 0/0 0 ck00.

abrik Bodenbach, Saldo p. 1. 1. 06 dana n G d See

A S

#6 186 065,99

S Rd E E

6 194 448,92

Maschinen- und Inventarkonto :

Stettin, Saldo p. 1. 1. 06 Zugang in 1906

Abschreibung 10 9% Niederlahnstein, Saldo p. 1. 1. 06 SUdONO L e a e

Abschreibung 10 9/0 Bodenbach, Saldo p. 1. 1. 06 Zugang in 1906

Abschreibung 10 9/6

é 263 297,76

é 302 012,28

M 277 640,17

M 287 867,71

o E é 104 023,01

6.112 263,76

R S 059 00 0. 0E 00

Grundstückonto:

Stettin, Saldo p. 1. 1. 06 Niederlahnstein, Saldo p. 1. 1. 06 Bodenkach, Saldo p. 1. 1. 06 Zugang in 1906

Abschreibung 2 9/0

Abschreibung 25 9/6

Grund aalonto Qaldabor, Salo d. 11G. oes

atentekonto, Saldo p. 1. 1. 06 atentbeteiligungsfkonto, Saldo p. 1. 1. 06

Kredit.

Per Kavitalkonto :

Aktienkapital . .

Zugang von Gmissionékonto 1906

Spezialreservefondskonto :

Zugang aus dem Gewinn 1306 Maschinenerneuerungskonto : Saldo

Zuschreibung Zuschreibung

Zuschreibung Ofenamortisationskonto: Saldo Zuschreibung Unterstüßzungsreservefondskonto: Saldo Ausgaben in 1906

Schuldbuchkonto :

C L

Gewinn- und Verlusikonto: i Zur Verteilung verfügbarer Gewinn einschl. Vortrag

S

i S 0 0.0.0.0 6 0.0 0 P96 Ä 0 ck E E696

E S S S E 016.0 0.6 S Á

0 S0 00 0 S 0.0.0 0 0- 0-0 0 00 0 0-6

000: 0 S T 0 S S Ed @

S

S E S0 E

n

N

0D d 050: 0.0. 0 0 0.0.0 8. 6 0.0.08 6 0

D S 00 96S 0 d 0: 0:0: 0 0.00 0. @./@ Q 80 0 0.0. #00 4.6.0 E S. 0 0E E S0 D S d 0 T S E Eq C A S S 00 0 0% 0.0. 6 (0.0.0.4 0 0.006 § Q E00 0 6/0 T 08 ck00 G 0.0 S6

d. 010 20-10 #0 S0 0 T E. 0-0 F 90S

298 322 64

3 113 801/57 1090413 85

R E E E S E s A E

E 0.0 O E 0. E 0E

C C 960 000.

G A 00+ 00 0 0 E S

E O O Sm. 0E. 0. E 70

A iti S 130 42020] 1 O N e B die a iges 381 114/56 S S 311 725/04

f L h 2 s d E L Li Ea 2E. E A E E A l E A E E En

293 354/67

U a C o Co a O9 |

Dividendenkonto: M D DODONE De e oe daa E 5

Gewinn- und Verlustkonto 1906.

Debet. Abschreibungen für 1908:

a. Fabrik- und Gebäudekonto:

c. Wobnhauskonto Stettin : D D a oa a oi ooo d. Bornholms Kaolin-Slemmeri: E Ar

o. Effektenkonto:

Ofe

â

Garantiekonto Mast inenerneuerungskonto Baureservefondskonto Kanalbaukonto C S UNGOTCT Cre TONDOIONIO e a po o oa lee Spezialreservefondskonto: O D G 20M O o oa os o e oa o Zur Verteilung verfügbarer Gewinn

Gewinnvortrag aus dem Jahre 1905 ; Abrechnung mit der Berlin-Anhaltishen Maschinenbau Act. Gef.

S Be E Dr O

Kredit.

Bamag überweist Didier

65% vom Gewinn 46 1541137055 = .. .

Didier überweist Bamag

00/5 vom Gewinn 4 279020 0600 = . «5

E De Gewinn einf{chl. Zinseneinnahme (4 196 125,97)

Bilanzkonto und Gewinn- und Verlustkonto sind von uns geprüft und mit den Geschäfts- büchern übereinstimmend und richtig befunden.

é 29 949,11 72

E 0/00 O D001 1002000 "0 0:70. E T S

D S D O M O00 M 00S 010 D D 105 0 S D M Q Q D-02000 D010 0/00 0 @ G0 S 000.0 0.0 S 0 0/0. 00.0. S0 T0 0:0 S

X E GS-0

d 0001/70 dot S

800 000.0050 @ G 0E

D 0 00S A S D020 00.00 F

0000-6 S 0. E 00 000

D S 0a C D E

,

16489] Fieler Naschinenbau-Aktiengesellschaft vormals C

S E ILE S

S mm: R

Lf

43246 670/74 __

1001 739

Die Nevisionskommission.

E. Richter. Max Meytler.

Stettin, den 31. Dezember 1906.

A. Rosenow. Stettiner Chamotte-Fabrik. Act.-Ges. vormals Didier.

Die Dire ktion.

Büchern d /

D 6484] ' Devet.

An Frahtenkonto S. Generalunkoftenkonto E Moa

E M4

Schrepel. Kuß \chbach.

Vorstehendes Gewinn- und Verlusikonto habe ih geprüft, mit den Büchern der Gesellschaft überetn-

Osöltar Thieben: _

M S Die Direktion. A. Hentschel. E. Hohmann. P. Drory. Die Auszahlung der Dividende erfolgt vom 17. April cr. ab außer bei unserer Hauptkasse in Stettin, bei der Deutschen Vank in Berliu, : bei den f Scar Braun && Co. in Berlin, Eichhornstr. 11, : bei den Herren C. Scehlesfiuger-Trier & Co., Commanditgesellschaft auf Aciien in Berlin und bei dem Schlesischen Baukverein in Breslau mit /(« 190,— pro Aktie gegen Auslieferung des Dividendenscheins Nr. 4. Die Dividendenscheine find entweder abgestempelt oder mit einem artthmetisch geordneten Nummernverzeichnis einzureichen. Stettin, den 16. April 1907, [6492] Soll. Bilanzkouto þer 31. Dezember 1906. Haben. 610 65 : ; T 1 7189 A ] of A Grundstückskonto . . . 67 649|— |} Aktienkapital. . Gebäudekonto . . . .| 108 564/29 R R os Uebertrag vom Neubau- eseßl. Reservefonds . 0 A 23 352/64 N Ae Q 55 525 17 | Nülkstellung für Ver- 187 4142/10 ütung an den ersten 20/0 Abschreibung . . 3748/84] 183 693/26 ufsichtsrat ; Maschinenkonto . . . | 133 496/07 L aa Zugang . .. 2 a aus 1905 . (09/01 Eden L, 15% Abschreibung . | 25 317/80 143 467/52 [d Verteilung: : _ POIUSOPNataE 13 081/40 50% aesctlihe Reserve 631 929/37 | 500%/% Abschreibung . 6 540 70 6 54070 Lo Me e : S N 9178/46 _}} Zuweisung auf Delkredere- 50% Abschreibung . 4 589/23 408920 Ino, Mole S0 Extraabscreibungen: i 50 9/6 Abschreibung . 1125 1 125|—|| auf Hilfsapparate _ 866 962/38 G mm | an M 6 539,70 Vorräte an Farbstoffen auf Fuhr- 57 623 und Matertalien . . 9 900/63 p 4 58823 97 629|— Laufende Außenstände . 98 919/80 fM biliée, 14. L A s ed 5 682/53 O R, P 590|— | Tantieme des N 33 471/65 | ch 9 158|58 M 620, E SAnNtgutbaben . . . | 0O9OGON 8 n Gratifikation, 3 000'— V Tantieme des Aussich18- C 1 000|— | 5 0/9 Superdividende, 7 049 208102 Vortrag auf neue Rech- O E e 2 298 064/45 9 o 8 a 578 043/69 1 083 704/60 Hartmannsdorf, im März 1907. —101 06251 | Schrepel & Kußschbach Aktiengesellschaft. ziStig gefunden. 22 994 342/69 Schrepel. Kuß scchbach. Nüruberg. Soll. Gewinn- und Verluftkonto per 21. Dezember 1906. ; F : M M M d ERY Sn, 141 é Gewinnvortrag . . 348 322 64 | Allgemeine Unkosten und Zinsen 1 27 738/751] Warenkonto Abschreibungen : O, auf Ma ade L d (9 E % « ashinen . . 4 204 215 42 50 9/0 Hilfsapparate . ; | 6 54070 509% Fuhrpark. . . .| 4589/23 145 234 61 500% Mobiliar . . .1_1125\—| 4132157 480.000. Tode U 70 632/68 281 416/63 425 000 Hartmanusdorf, im Veärz 1907. Zu Schrepel & Kußschbach Aktiengesellschaft. stimmend ind ria “cefunben, ruberg.

E U: Q ‘U

I S1 ld

b 6 D

|

|

|

|

| 578 043/69

Vorstehendes Bilanzkonto habe ich geprüft, mit den Büchern der Gesellshaft übereinstimmend und

Oskar Thieben.

f Aktiva.

278 44937

Wbrikationskonto

396 114/56

318 354 67

1317 949 07

92 954 342/65

Württ. Metallwarenfabrik A. G,,

[6559] Geislingen.

4.9/9 Anlehen von Á 1 500 000,— vom 1. Mai 1905. Bei der auf dem Bureau der Unterzeichneten vor

1440/— | dem Notar heute vorgenommenen 2. ordentlichen Ver- | losung sind folgende Teilschuldverschreibungen à 6 UO00O,— gezogen worden:

Nr. 8 23 51 52 63 75 115 154 186 187 196

9 772 291/48 | 217 270 280 294 474 479 483 485 531 577 620 2 | 656 657 672 673 674 675 676 703 766 767 790

801 803 864 875 973 999 1011 1023 1145 1150

1176 1182 1255 1290 1292 1363 1365 1366 1368 1871 1372.

Die Heimzahlung dieser Teilschuldvershreibungen erfolgt am L. November 1907 mit eineui ZU- {lag von 39/0, d. h. 6 1000,— Nennwer

mit 4 1030,—

t gegen Zurückgabe der Teil-

\{huldvershreibungen nebst den dazugehörigen Zins-

abschnitten bei der Württemb. Vereinsbank in Stuttgart. Die Verzinsung der gezogenen Teilschuldvercschrei-

bungen hört mit dem 1. November 1907 auf. Stuttgart, 16. April 1907.

ärttembergishe Vereinsbank.

Ï 1 Grundstüdfkonto y 9 Gebäudekonto .

" Maschinenkonto

¿2 G B ex Z

L An Geschäftsunkostenkonto E Siena

" Abschreibungen :

Gebaude on Werkzeug- und Utensilien-

konto

| I Elektrische Beleuhtung. E

Mobiltarkonto

Model Cettenton O

E Oellrederelonto ... , , Verlustvortrag von 1905

Kiel, den 30, März 1907.

Werk Mocckau Reservefondskonto

Debet.

s C L E R

Feuerversicheru

Mtenttonga Ba i Verk Demelngent e C Veteiligungskonto Oberspree . .

h [6522] 5 ° ° °

; VBaumwoll-Spinnerei Uerdingen Uer Vilanz pro 31. Dezember 1906.

Sumobilien a. Grundstüe f b. Sine N D c. Arbeiterwohnhäuser . F oshinen und Utensilien e De Veuerversiherung . .

V E S Y

L T0 Ed

' Soll,

MWerkzeug- und Utensilienkonto . Elektrishe Beleuhtung .

Mobiliartonto Modeltolo O, Patent (CeentonO Banden Debitor e S NaalonO, Verlustvortrag auf 1907. .

1 553/92 114 386/39

Gewinn-

M 4 C 170 274/40 C 16 248/52

M 4142,31

, 13 556/34 5 870,72 |

1281;60+-

984,46

9 186, 5 000,— 35 6211/43 S 17 631/40 A 93 153/59 332 929/34

Die Uebereinstimmung vorst j er Gesellsheft Detail eira Bilan Kiel, den 30, März 1907.

F. Mohr, mit der Nevision beauftragte

ano eserveteil- u. Reparat

Flashenkonto . E E Ge e Werl Oemelliigen

Vanliemetonto VIOIDERDENTONIO

Di 1 546/61

L R E P s a E

Gen DOitorentoo Kohlensäurekonto . . .,., Mons 2 Keserve!eil- u. Reparature

Werkstättenkonto 1 ¿ E Wonlortialtao Mae

Grundstücks- und Gebäud R O

218 €94/70 150 000 -

L 2 533 085/63 lte Auszahlung der Divideude von 12 9% erfolgt von heute ab an unserer Kasse

Actien- Gesellschaft für Kohlensäure - Fudustrie.

—————————————

9995 179/54 1376 424/89

502 135/68 283 952/79

2 922 470/12 Gewinun- und V

E00 0 6-0 E R

bi e a 8 2 404 506/06 s ngewing O E A

72 103/72 2 9542 839/78

Teschemacher. er heutigen Generalversammlung mmern 1—10093 und «4 20,— für die N für 1906 von heute ab an unser n Effen a. d. Ruhr und der Bergis

Die Auszahlung der von d hen 6 40, die Aktie für die 9 4 zahändigung des S een f

ee Effeuer Credit-Au

1097 104 31.

Per Aktienkonto

w Hypot k "Ae

Delkrederekonto

l

Dezember 1906.

Der Vorstand. Daevel.

B

1906,

ewinn- und Verluftkonto.

i. P B S

94 963/19} Per Vottrag aus 1905 Kambiokonto Sinfenfono

902 024/74 1641/10 937|—

20 625 7 399/89 46 619/37 1810/53 16 866 85 17 148/08 8 475/60 22 607/24 144 090/—

586 665/20] Bilanzkonto.

M S

4621/15 Per Aktienkapitalkonto 4 569/15 Reservefondskonto

13 876/90 615 166/42 12 397/81 419 577|— 7 702/49 60 935/23 7 000! -

5 000|— 800 000| 4 923|— 21 819|— 27 406|— 2 451/88 100|/— 156 844/90

Baum.

p

M

493/441] Gewinn 7 593/73

M, A 66 230|— Warenertrag

Der Vorstaud. Loeliger.

4 V hrten Büchern hende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrehnung stimmen mit den ordnungsmäßig ge-

Die Revisoreu :

Uerdingen, den 15, April 1996.

Baumwoll-Spinnerei Uerdingen.

Der Vor staud. Loeliger.

} RE E T TE E VaERRDD E

¿ sowie des Gewinn- und Verlustkontos mit den

. Howaldt, Delegterte des Aufsichtsrats.

00.20 0@

E

infenkonto Maschinenkonto Grundstücksertragskonto . .

Werkstättenkonto i Beteiligungskonto Kohblensäurekonto

1 400 000|— 148 900|—

d 6 P “T @ S

Extrareservefondskonto . lashenbezuagsrechtkonto ,, ypothekenshuldenkonto . . ..

Delkrederekonto

Konto dubio

Rükstellungskonto

Kreditorenkonto

Tantiemekonto

990 000|—

G E N 00 61006 0 06 0a S A 04

144 000

E 6 S

2 533 085/63

dingen a/Rhein. Pasfiva.

1 500 000 2

126 869/51 143 672/41 970 594/48 138 333/72

 72 142/12 Mtientapitalkonto c ohnhâäuserbeleibungékont 73 915/05 Risermfoublforts E ¿ Kreditoren . . 10 632/881 Abschreibungskonto

E E E S G A E: 6.0.0 S

A D T T

2 922 470/12 erluftrechnung. E

Vortrag aus 1905

1/2531 972/88

2 542 839/78

E C A

Kruse.

genehmigten Dividende von 4% ummern 1001—1500 erfolgt chaftsfkasse hier arkischen Bank

[6535] Soll.

An Maa

¡ g E : H e

Z n ; ü En E F E M B 0 o A E « Schieds Mausen es « Suden 29 B 76 ooo Mee 3718/58 C O » Jor. Religionsges. E 20 447/61 e WbL-Veservelonlo 601 |— « NRüdckzahlungskonto „-** 100|—

. d. E 565| (113 143 E 4 í 113 143/95

Gewinn- und Verlustkouto.

An Kassakonto . « Bat Milan e Per o - Zinsenkonto . n E « Bank v. Mül U “Bolte

M E: O E L E

rf: ftiva. i Vilavz am 31. Dezember 1906. Pasfiv as E ———————————————————————— ——————— g : E T A D C . Sir Bagtattfaóa - : :| N ment e 120 [S I Gewinn- und Verlustkonto... L s L 428 a S

Verluste. _ CGewinn- _uud- Verlustlonto am 31, Déezembex 190&@6

Gewinue.

Stempelgebühren, Notariat : : nische Vorarbeiten x, L nas N 3'978 2

S 74 C E

| 6 873/74 | Kavelwish, den 31. Dezember 1906. 6 873/74

Pommersche Zellstof-Fabrik Actien-Gesellschaft.

[6874] Deutsche Steingutfabrik Actienges ellschaft vorm i Aktiva. Vilanz per 31. Gast J gls Gebrüder Hubbe, An Grundstüdckonto f 5000/2 abrifgebludefonts O G 300 - E Sepr ou A 5 663|—| 560637|—| " MReservefonio * | 800 000/— Sibi Wohngebäudekonto 49 500 j; Diviteatanto | 20 : L AEEEEOE p 000) « Do. O E « Eisenbahngleisanlagekonto . . [22705 i 725|— 23 480|— « Elektrische Liht- und Kraftanlage- S B 13 600|— a 1 367/45 12 232/59]. E E, i, A j O 4 217/48 16 450|— : - und Formenkonto =| O j: 589/21 50 210/79 u 8 239/21 58 e « on, B00 Ia. d 3 135/28 | 28 264/72 | S | 2035/28] 30 300|— E Men 122 700|— ad 12 236/72 | 110 463/28 B 17 936/72] 128 400 |— « Pferde- und Wagenkonto .. . [3756575 | Ba U zwi + Ugo 5 426/32 A 546/32 4 880/— L M, E 50 985 06 J Unkostenkonto, vorausbezahlte Ver- | fiherung8prämien und Vorräte . | 3 823/90 « Rohmaterialkonto, Vorräte | 12 509|— Ï Feuerungsmaterialkonto, Ï | 8 575/80 « Packmaterialkonto, z | 6 971 80 « FHabrikationsmaterialkonto, ; | 55 759/46 « Warenlagerkonto, / | 202 248/03 « Kassakonto, Bestand. . .". 1163/30 Wechselkonto —— Zinsen . 13 814|— Effektenkonto, D. M.-Anleihe und r. Konsols zum Tageskucse 7 592/25 7 ebitoren, Bankguthaben . 26 302/97 Außenstände b. 73 446,05 E Dubiose... 48852) 73 95763] 99 260/50 E N | |__45 061/25 | [1528 361/35 1528 361/35 Ce ditt „Hewinn, und Verlustkonto ver 31. Dezember 1906. I fog An Rohmaterialkonto . . M [F 6 867/87 * 7 » abei materialkonto . N 146 209/83 M e M 7 L . a Areitmatertaltonto E | 64 035/13 Warenlagerkonto 710 83864 « O S 54 20609 R E ; Löhnungskonto E 296 847 95 | 6 L | 16 476 3 « U 18 437 77 ¿/ O ea | 2 941 65 O 1438/7 S | 4 915/26 Abschreibungen : ; | C A C 5 663|— ontor- und Wohngebäudekonto . 500|— r S 3 900|— | Eisenbahngleisanlagekonto 725|— Sletteiide Licht- und Kraftanlage- r 1367/48 odelle- und Formenkonto , . | 5589/21 | C E 3135/28 | O 12 236/72 erde- und Wagenkonto ., 413/12 Ee 546/32 | Effektenkonto O 186|— | Wechselkonto Diskont 52/01 enaraturenkonto R 13 794/54 S 488/52] 48597 a | 760 37051 760 370/51 Deutsche Steingutfabrik Actiengesellshaft vormals Eebrüder Hubbe. Gia

C. Hubbe. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz sowie des Gewinn- und Verlustkontos mit den

ordnungsmäßi 7 i: Hubbe“, Ner bgciihtten Vüthern der Firma: „Deutsche Steingutfabrik Actiengesellschaft vormals Gebrüder

enéleben, bescheinigt. Neuhaldensleben, den 7. März 1907.

Carl John, gerihtlich vereideter Bücherrevisor und Sachverständiger für Buchführung zu Magdeburg