1907 / 96 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T— _e —e— eing&zagen-- dieSGetellsch

Gelo\{ht die Firma:

Georg Achtelftädter, Darmstadt. Darmstadt, den 6. April 1907. Großherzogl. Amtsgeriht Darmstadt I.

Demmin. [7095]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 177 die offene Handelsgesellshaft in Firma: Vorpommersche Biudegaru-Fabrik, R. u. F. Westphal in Demmin eingetragen. Gesellschafter bub die Fabrikanten Nudolf Westphal und Franz

estphal, beide zu Demmin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen.

Demmin, den 16. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Dresden. [7096] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 8151, betr. die Firma Carl

Lemaire in Dresden: Die Firma ist erloschen; 2) auf Blatt 9552, betr. die Firma Julius

Fröde in Dresden: Die Firma ist erloschen ;

3) auf Blatt 11215, betr. die offene Handels- gesells haft Sächs. Haarschmuct-Comp. Rätßsch «& Co. in Niedersedliß: Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Die Firma ist erloschen.

Dresden, am 18. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. T1].

DüsseIldorf. [7097] Unter Nr. 468 des Handelsregisters B wurde heute afte-iz—Ftirma „Strumps-- warenfabrik Kurt Foerster, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, mit dem Sitze in Düfsel- dorf. Der Gesellshaftsvertrag ist am 23. März und 9. April 1907 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ift die fabrikmäßige Herstellung und der Verkauf von Wollwaren. Das Stammkapital beträgt 20 000 A Zu Geschäftsführern find bestellt Kurt Foerster, Kaufmann, und Frau Gertrud Foerster, geborene Schellens, Rentnerin, beide hier. Jeder von diesen ist selbständig zur Vertretung der Gesellshaft berechtigt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den „Deutschen Reichsanzeiger“‘.

Düsseldorf, den 16. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Duisbarg-Ruhrort. [7098]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Bohr «& Scchachtbau Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Hamborn eingetragen : Durch Beschluß der Gesellshafter vom 18. De- zember 1906 ist der § 6 der Statuten, betreffend die Vertretung der Gesellshaft, abgeändert. Die Gesellschaft wird durch einen oder mehrere Ge- {äftsführer vertreten. Sind mehrere Geschäfts- führer vorhanden, erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder durch zwei Prokuristen. Der Direktor oi Richter in Mülheim-Ruhr ist zum Geschäftsführer besteUt.

Duisburg- Ruhrort, 5. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Eisenach. Befanntmachung. [7099]

Bei der im Handelsregister Abt. A Nr. 512 ein- etragenen Firma „O. Grams «& Co.“ in isenach ift heute weiter eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Eiseuach, den 17. April 1907.

Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt, 4.

Eisleben. [7100] In unserem Handelsregister Abt. A ift beute ein- etragen unter Nr. 395 die Firma „Otto Häntschel““ n Eisleben und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Häntschel daselbst. Eisleben, den 13. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. [7101] Unter Nr. 1910 des Handelsregisters A ift ein- getragen: die Firma Johaurnes Engelke in Voh- winkel und als deren Inhaber der Kaufmann Jo- hannes Engelke daselbst. Der Ehefrau des Lettern, Emma geb. Kraßsc, in Vohwinkel ist Prokura erteilt. Elberfeld, den 16. April 1907. Königl. Amtsgericht. 13.

ElberTseld, [7102]

Unter Nr. 501 des Handelsregisters A Gust. Coutelle & Co., Elberfeld ift eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- sellschafter Kaufmann Gustav Coutelle hier ist allei- niger Inhaber der Firma.

Elberfeld, den 16. April 1907.

Königl. Amtsgericht, 13, Elberfeld,

Unter Nr. 436 des Handelsregisters A Fr. Eng. Jansen, Dohr bei Cronenberg ist ein- getragen: Die Gesellshafterin Witfrau Engelbert

[7103]

ansen ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Glberfeld, den 16. April 1907. Königl. Amtsgericht. 13.

Emden. Bekanntmachung. [7104] In das hiesige Handelsregister A ist heute unter Nr. 341 die Firma Garrelt von Efsen mit dem Sitze in Loquard und als deren Inhaber der Müller Garrelt von Efsfen in Loquard eingetragen worden. Emden, den 15. April 1907. Königliches Amtsgericht. III. Ems. [7105]

In das Handelsregister B wurde heute zu der Firma: „Gesellschaft des Emser Blei- u. Silber- werks zu Ems“ eingetragen: Durh Beschluß der Generalversammlung vom 27. März 1907 ist § 11 der Satzung geändert worden; ferner ist gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 17. März 1906 der § 5 Absatz 1 des Statuts abgeändert, ins- U das Grundkapital auf 2 600 000 Æ erhöht worden.

Gms, den 13. April 1907.

Königl. Amtsgericht. Erxleben. [7106]

Im Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 3 eingetragenen Gesellshaft mit beschränkter

ftung Junge & Co in Marienuborn folgendes eingetragen worden: Die Bestimmung des Gesell- schaftsvertrags vom 19. Juni 1901, daß vor dem 1. März 1913 kein Gesellschafter aus der Gesellschaft ausscheiden könne, ift durch einstimmigen, am 15. Vêärz 1907 gerihtlich beurkundeten Beschluß der bisherigen Gesellschafter insofern geändert, als zwei der letzteren mit dem 31. März 1907 aus der Gesellschaft haben ausscheiden dürfen und zwei neue Gesellsafter an ihrer Stelle aufgenommen sind. Die beiden neuen

Gesellschaftsvertrags vom 19. Juni 1901 unterwerfen zu wollen. i Erxleben, den 17. April 1907. ___ Königliches Amtsgericht. Essen, Ruhr. [7107] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen Ruhr am 10. April 1907 zu Abteilung B Nr. 138, die „Gewerkschaft des Steinkohlenbergwerks Gottfried Wilhelm““ zu Essen betreffend: Die Gesamtprokura des Direktors Ernst Tengelmann if erloshen. Demselben ist Einzelprokura erteilt. Essen, Ruhr. [7108] Gintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerihts zu Efsen Ruhr am 12 April 1907 Abt. A Nr. 1236: Die ofene Handelsgesellschaft in irma „Beuder & Breucker““ zu Essen. Gesell-

Essen, Ruahr. M Eintragung in das Handelsregister des König- lichen s zu Essen Ruhr am 13. April 1907 Abt. Nr. 1237: Die ofene Handelsgesell- haft in Firma „Ziegelei Ophoff, Juh. Ofter- maun & Niehusmann“/ zu Schonnebeck. Ge- fellshafter sind die BACLIYE Johann Ostermann in Rotthausen und Wilhelm Niehusmann in Alten- essen. Die Gesellschaft hat am 1. April 1897 be- O e D D Essen, Ruhr. [7109] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerihts zu Efseu Ruhr am 13. April 1907 Abt. A Nr. 597, die Firma „W. Schulte & Comp.“ zu Ms betreffend: Das Geschäft nebst Firma ift auf die Kaufleute Friedrih und Paul Schulte zu Essen übergegangen. Die hierdurch begründete offene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen. Essen, Ruhr. [7111] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Esseu, Nuhr, am 13. April 1907 Abt. B Nr. 130, die Ges. m. b. H. in Firma „Baugesellschaft für Lugino - Wände, Gesell- {aft mit beschränkter Haftung“ zu Essen be- treffend: Durch den Beschluß der Generalversamm- lung vom 4. März 1907 ist die Gesellschaft auf- gelöst. Bücherrevisor August Schroeder in Dort- mund is zum Liquidator bestellt.

Essen, Ruhr. [7112] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerihts zu Essen Ruhr am 13. April 1907 Abt. B zu Nr. 80, die Ges. m. b. H. in Firma „Diederichs «& Cie., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ zu Essen betreffend: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Geschäftsführer Die- derihs ist Liquidator. Essen, Ruhr. [7110] Eintragung in das Handel3register des Köntglichen Se zu Effen Ruhr am 15. April 1907 Abt. Nr. 1238: Die Firma „Wein-Konsum Mosella, Juhaberin: Ehefrau Franz Josef Schetter“ zu Essen. Inhaberin ist Ehefrau en Iosef Schetter zu Essen. Dem Kaufmann Franz Iosef Schetter zu Essen ist Prokura erteilt.

Esslingen. Kgl. Amtsgericht Eßlingen. Heute wurde eingetragen im Handelsregister für M bei der Firma J. D. Barth in Eß- ungen : em Emil Barth, Kaufmann in Eßlingen, ist Einzelprokura erteilt. / Den 13. April 1907. Sty. Amtsrichter: Guß mann.

Freiberg, Sachsen. [7115]

Auf Blatt 652 des Handelsregisters, die Aktien- gesellshaft in Firma Vürgerliches Brauhaus Freiberg, Aktiengesellschaft in Freiberg betr., ist heute eingetragen worden, daß das kaufmännische Vorstandsmitglied Ms Wilhelm Carl Ließmann in Freiberg ausgeschieden ist.

Freiberg, am 18. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Freiburg, Elbe. Ema Fu, [7116]

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 95 ift heute bei der Firma HSeinurich Stegmaun in Dorunbusch in Spalte 2 eingetragen worden :

In Otterudorf ist eine Zweigniederlafsung errichtet.

Freiburg (Elbe), den 17. April 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. T1. Freudenstadt. K. Amtsgericht Freudenstadt.

Im Handelsregister is eingetragen worden :

am 8. März 1907 neu die Firma „Wilhelm Ziegler“, Siß Freudenstadt, Inhaber Wilhelm Ziegler, Weinhändler das. ; Weinhandlung.

am 14. Mär; 1907 das Erlöschen der Firma Rudolf Burger“, Siß Freudeustadt, Inhaber Rudolf Burger, Kaufinann in Freudenstadt; Weiß- waren- u. Aussteuerge\{äft.

am 4. April 1907 das Erlöschen der Firma „Karl Bühler T otel“‘’, Siß Freuden- Ae Inhaber Karl Bühler, Hotelier in Freuden-

adt.

am 6. April 1907 neu die Firma „Eugen Frau“, Sih Freudenstadt, Inhaber Eugen Franck, Hotelier in Freudenstadt ; Bahnhofhotel.

am 10. Un 1907 neu die Firma „Christian Bacher“, Siß Freudenstadt, Inhaber Christian Bacher, Konditor das. ; Konditorei mit Gafs.

am 13. April 1907:

das Erlöschen der gen eAdlerapotheke von Frauz Merz“, Siß Freudeuftadt, Inhaber Franz

erz, Apotheker daf. ;

das Erlöschen der Firma „Karl Bühler z. Schwane“\, Siy Freudenstadt, Jnhaber Karl Bühler, Bierbraueretbesißer in Freudenstadt ;

neu die Firma „Louis Helber“, Siy Pfalz- grafeuweiler, Inhaber Louis Helber, Kaufmann das. ; gemischtes Warengeschäft ;

neu die Firma „August Bernhardt Witwe“, Siy Freudenstadt, Inhaberin August Bernhardt Witwe, Karoline geb. Bäßler, in Freudenstadt, Pro- kurist Karl Bernhardt, Kaufmann in Freudenstadt; Kolontalwaren- und Mühlefabrikateges{chäft ;

neu die Firma „Adlerapotheke Dr. Haus Berblinger“, Siß Freudenftadt, Inhaber Dr. Hans Berblinger, Apotheker das.

Den 15. April 1907.

Stv. Amtsrichter Böhringer.

Friedrichstadt. [7266] Die Firma J. P. Kölln, Friedrichstadt, ift in

[7114]

[7117]

Firmeninhaberin,

persönlih haftende Gesellshafter die Kaufleute Thies Ferdinand Ks hannes) Kölln in Friedrichstadt eingetragen.

Jeder Gesellschafter ift zur Vertretung der Gesell- schast berechtigt.

Gera, Reuss.

Nr. 709 die Untermhaus (Verlagsbuchhaudlung) und als Inhaber derselben der Verlagsbuhhändler Friedrich Cugen Köhler in Untermhaus eingetragen worden.

hafter sind die Kaufleute August Bender und O O Ee g i Gera, den 17. April 1907. G&Y 1. a

E Sofie 1007 Kdo Fürstliches Amisgerit.. 6) 9% Gera, Reuss. [7119]

Sre, die Firma Kunstaustalt Fr. Eugen er, druckerei) und als Inhaber derselben der Verlags- buhhändler Friedri Eugen Köhler in Untermhaus eingetragen worden.

-ck-—— -»Gera;, Reuss. Se!

eingetragene Firma Fr. Eugen Köhler in Neu- Untermhauzs ist heute gelö\{cht worden.

Gera, Reuss.

die Firma Hoffmann «& Scheidig in Gera be- treffend, ist beute die dem Kaufmann Carl Rudolf Nenner in Gera erteilte Prokura eingetragen worden.

Gera, Reuss.

eingetragen worden , Johannes NReupert in Gera aus der offenen Handels- gesellshaft Wilhelm Schlunzig sen. & jun. Geraer Metallstimmenfabrik Untermhaus aus- ! geschieden ift.

Gernsbach, Murgtai.

eingetragen: Firma Hermann Emmel Gerusbach. Inhaber der Firma is der Kaufmann Hermann Emmel allda. konfektion.

GieSeKe.

der Firma Aktiengesellschaft Meteor zu Geseke | heute eingetragen :

nuar 1907 ift der § 8 Abs. 1T des Statuts dahin

eingeschaltet wird.

Gesellschafter haben am 15. bezw. 22. März 1907 vor Gericht erklärt, sh allen Bestimmungen des

eine offene Handels8gesellshafst umgewandelt.

Im Handelsregifter find die Namen der bisherigen ! eingetragen worden: Gesamtprokura ift erteilt dem

Frau Ratmann Catharina Kölln, eb. Kremer, und der Prokuristen Thies Ferdinand ôölln fowie Johann Peter Kölln gelöscht und als

ln und Johann Peter (genannt Jo- Die Gesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen.

riedrichftadt, den 15. April 1907.

G Königliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. [7121]

In unser Pindelorealtee Abt. A ist heute unter irma Fr. Eugen Köhler’'s Verlag

agung:

In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter

Untermhaus (BVuch- und Stein-

Gera, den 17. April 1907. Fürstlihes Amtsgericht.

anetnta Die auf Nr. 246 Abt. A des Handelsregisters

Gera, den 17. April 1907.

Fürstliches Amtsgericht. Bekanntmachung. [7118] Auf Nr. 295 Abteilung A des Handelsregisters,

Gera, am 17. April 1907.

Fürstlihes Amtsgericht. Bekauntmachung. [7122] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 42 ist heute daß der Kaufmann Emil

Die Firma wird unverändert forgeführt. Gera, den 18. April 1907. j Fürstliches Amtsgericht.

[7123] . Handelsregister. In das Handelsregister A wurde unter O.-Z. 76

Geschäftszweig: Herren- und Knaben-

Gernsbach, 16. April 1907. Gr. Amtsgerit.

[7125] In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 15 zu |

Durch Generalversammlungsbes{chluß vom 31. Ja-

geändert, daß in au Los IT in neunter Reihe hinter | „Neuanlagen“ hinzugefügt wird: „und zum Erwerb }

„15 000“ „30 000* eingeseßt wird,

Erwerb“, die gestrihen worden, das Wort „zur“

Geseke, den 2. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. [6322] Im hiesigen Handelsregister B Nr. 15 ift heute | bei der Firma „Oberschlefische Beton- uud Tief- bauunternehmung, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Gleiwitz“ eingetragen: Durch Be- | {luß der Generalversammlung vom 22, März 1907 ist das Stammkapital auf 150 000 4 erhöht. Amtsgeriht Gleiwitz, 11. April 1907.

Görlitz. [7126]

Guben.

Handelsgesellschaft Dunkel «& i. W. eingetragen. ENERR haftende Gesellschafter find der Kaufmann

Werkmeister Friedri Drees in Vörde. haft hat am 1. April 1907 begonnen.

thamp= [780] agen, Westr.

Hagen, Westf. In unser Handelsregister ist heute bei der of Handelsgesellschaft Schmidt & Wiethüchter zu Hagen folgendes eingetragen :

Großschöuau, den 17. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Handelsregister. In unser Handelöregister Abteilung A ist

Guöen, den 17. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hadersleben, Schleswig. [7

Bekanntmachung.

Hadersleben, den 12, April 1907. Königliches Amtsgeriht. Abt. 3,

Hagen, Westf. [7

In unser Handelsregister is heute die o Drees zu

arl Dunkel in

Hagen i. W., den 11. April 1907.

In unser Handelsregister ift heute bei der F

Hagen i. W., den 11. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Der Kaufmann Emil Wiethüchter zu Vor

Hageu i. W., den 11. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [71

In unser Handelsregister ist heute bei der Firm Ludwig Köhler zu Hagen folgendes eingetragen: Das Geschäft ist auf den Kaufmann Gustav Adolf Wever zu Hagen und die Witwe Fabrikbesiterin Friß Mettegang, Elli geb. Krooß, zu Frankfurt a. M, übergegangen, welche dasselbe als offene Handels gesellshaft unter unveränderter Firma fortführen.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen. Die Prokura des Gustav Adolf Wever zu Hagen ist erloschen.

Hagen i. W., den 11. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf.

„Heinrich Haftung“ zu Hageu i. W. eingetragen.

Hagen |.

und den Vertrieb von Stahl aller Art und stahl und Werkzeugstahl zum Gegenstande hat. Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft b

roerben, sich daran zu beteiligen und die Vertr von solchen zu übernehmen. Das Stammkapital beträgt 500 000 Die Stammeinlagen werden nit in Geld gel

Karl Eduard Friedri und Karl Gustav Jähne iy Großschönau.

[Lag] e

unter Nr. 293 die Firma Curt Köhler zu Gut: und als deren Inhaber der Kaufmann Kurt Köhler in Guben eingetragen worden.

as Geschäft b in dem Import von äft besteht

estickten orientalishen Stoffen,

183]

In unser Handelsregister ist heute die Firma Max Hausen zu Haderslebeu und als deren Inhaber der Kaufmann Marx Hansen zu Flenéburg eingetragen,

137] ffene

Hagen

Hagen und der Die Geselle

Kgniglihes Amtsgeriht. [7138]

38 irma

Westdeutscher Bankverein Aktiengesellschaft zu Herdecke mit Zweigniederlassungen in Wetter und Hagen eingetragen : Jaeger zu Wetter ist zum slellvertretenden Vor- \tandsmitgliede bestellt.

Der Bankdirektor Otto

[7134] enen

halle

ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Rudolf Ewald Schmidt zu Hagen führt das Geschäft als Einzelkaufmann unter der Firma Rudolf Ewald Schmidt zu Hagen fort,

36]

[7139] In unser Handelsregister ist heute die dur Ver- trag vom 7. April 1907 gegründete Gesellschaft: Remy Gesellschaft mit beschräukter

Zweck des Unternehmens i die Fortführung der von Grundstücken“, ferner in zehnter Reihe statt der | seit dem 24. März 1907 von der Witwe Fabrik- Zahl „15 000“ die Zahl „30 000“, sowie in zwölfter Reihe statt ferner in der zwölften Reihe statt dec Worte „zum

besiger Heinrih Remy, Adele geb. Ebbinghaus, zu Godesberg, dem Fabrifbesißer Eduard Wolff zu Hagen und dem Fabrikbesißer und Kaufmann Hans Wolff zu Hagen unter der Firma Heinrih Remy j zu Hagen i. W. betriebenen offenen Handelsgesell- haft, welhe den Betrieb des im Jahre 1856 zu W. gegründeten Tiegel - Stahl - Werkeb Heinrich Nemy fowie die Herstellung, die Bearbeitung

vere

wandter Artikel, insbesondere von Wolfram-Magnet-

Zur efugt,

gleichartige oder ähnlihe Unternehmungen zu et

etung

eistet,

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter | es bringen vielmehr die Gesellschafter Wwe. Fabrik

Nr. 1163 die Firma Max Witschel Glasmalerei- | und Glasgroßhandlung in Peuzig und als deren Inhaber der Kaufmann Max Witschel in Penzig eingetragen worden. Görli, den 13. April 1907. Köntgliches Amtsgericht.

Görlitz. [7127] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 1121 bei der Firma: Hugo Noack in Görlitz IOgenes engetagen worden: 0 G Firma ist in: „Rudolf Hugo Noack“‘ ge- ändert. Görlitz, den 15. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [7128]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter

Nr. 1166 die ofene Pa Oa in Firma :

Mes Schwan & Söhne in Görlitz eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafster find:

a. ans Anton Schwan in

r11B, b. Kaufmann Sale Schwan in Görliß, c. Kaufmann Johann (genannt Hans) Schwan

in Görliß. Die Gesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen. Görlit, den 16. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Geldberg, Mecklb. 7129] In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma („Hermann Henuings“/, Lohmenu, eingetragen : Die Firma ift erloschen. Goldberg i. M., den 17. April 1907. Großherzogl. Amtsgericht. Grabew, Mecklb. 7130] In das Handelsregister ist heute zur Firma H. Neumaun hierselbst eingetragen: Das Handels- eschâft ist dur Vereinbarung übergegangen auf d Buufiiann August Neumann in Grabow. Grabow, Meckl., 13, April 1907. : Großherzoglihes Amtsgericht.

Grossschönau, Sachsen. [7131] Auf Blatt 240 des Handelsregisters für die Firma

besißer Heinri und

Handelsgesellshaft Heinrih Remy zu Hagen stehenden Rechte und Anteile in die Gesellshaf

einshl. Gebäuden, Maschinen, Utensilien und

und Vorrâten, Kontorutensilien, Außenständen Rar am 1. Juli 1906 vorhanden gewesenen

asse. festgeseßt. Hiervon entfallen auf den Antei Wrwro. Remy 433 000 , auf den des Eduard wodurch die Stammeinlagen der genannten chafter gedeckt sind. Die Gesellshasterin Ww. erhält außerdem in Anrehnung auf ihren

gegen die Gesellschaft. Geschäftsführer find:

Remy, Ludwig Langkau, 2) der Kaufmann Hans Wolff, beide zu Hagen.

dur beide Geschäftsführer gemeinsam oder einen Geschäftsführer und einen Prokuristen Handlungsbevollmächtigten.

durch den Deutschen Reich®ëanzeiger. Hagen i. W., den 13. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. In unser Handelsregister ist heute die

pers M Bee Geselltvan mit beschr aftung zu Bagen i. W. eingetragen. Gegenstcnd des Unternehmens f der Betrieb Handelsgewerbes mit Eisen und Stahl.

Nichter & Goldberg in Grofischönau ist heute

Das ztammkapital beträgt 20 000

räten, Fuhrwerk, ganz- und halbfertigen Fabrikattt

ch Remy, Adele geb. Ebbinghaus, zu Godesberg, Fabrikbesißer Eduard Wolff zu Hagen Fabrikbesißer und Kaufmann Hans Wolff z Hagen die ihnen an dem Vermögen der offene! [F

gu t ein

Gegenstand dieser Einlage bildet die bisher unte der Firma Heinri Remy hierselbst betriebene Tiegel- Stahl-Fabrik nebst dem Anspruch auf Uebereignun der im Grundbuche von Hagen Band 58 Blatt s! und Band 60 Blatt 908 eingetragenen Grundstü

und baren

Der Wert dieser Einlage ist auf 733 000

l det

Mol

200 000 M- und den des Hans Wolff 100 Qn

Ret}

ein

gebrahten Anteil eine Forderung von 933 000

oder

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgt F

{71

di!

Vertrag vom 8. April 1907 gegründete Gesel

cindd

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt ents [

i hrer sind der Kaufmann Willi Fiand,

j, Zt. in Ds R der Kaufmann Albert Grisse, E 4 . W. N E Nertretung der Gesellschaft ist jeder Geschäfts-

| führer berechtigt.

Dem Kaufmann Franz Fiand zu Hagen ist Pro-

teilt. r agen i. W., den 13. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

ne, Westf. Befanutmachung. [7141 A hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 188

: ute eingetragen die Firma Wilhelm Schreiber | i OMicderlassungsort Versmold und als

nhaber

A derselben Kaufmann Julius Wilhelm Schreiber zu

E die Verarbeitung des von den Ge | oder sonst für die Gesellschaft angekauften Getreides

e Niehfütterung und ve

| alle, Westf.

Nersmold, Berlinerstraße Nr. 38 a. Halle i. W., den 15. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. [7140] Fn unser Handelsregister Abteilung B is heute unter Nr. 7 die Gesellshaft mit beschränkter Haftung

| unter der Firma „Steinhäger Kornbreunerei

Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ mit dem Siße in Steinhagenu eingetragen worden.

egenstand des Unternehmens is die Errichtung

und der Betrieb einer e GUAO Brennerei,

ellshaftern gezogenen

behufs der Gewinnung von Spiritus und Schlempe,

somte die Beg ewonnagen Schlempe zur

Tmittels dieser die Prod

roduktton

# von Dünger für die landwirtshaftlißen Betriebe E der Gesellschafter.

Das Stammkapital beträgt 22 400 4 Geschäftsführer ist der Kaufmann Gustav Rams-

n brock zu Steinhagen.

Hôtel Central-Bahnhof Hinrih Rau.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. Januar 1907 1. Februar abgeschlossen. Halle i. W., den 15. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hamburg. [7142] Eiutragungen in das Handelsregister. _ 1907. April 16. Deert Rieve. Inhaber: Deert Jacob Rieve, Kaufmann, zu Hamburg. In-

haber: Johann Hinrich Friedrich Nau, Hotelier, zu Hamburg.

Ÿ Hans A. Blum. Gesamtprokura ift erteilt an

Ï B. Dillner M. Meineke.

N D. Desler.

6

A A Hameln, 1) der bishecige Prokurist der Firma Heinrif L n

j Be neh

Harald Landing Smith und Henry. Borchardt. Die an B. Retchenbach erteilte Prokura ist er-

loschen.

Diese offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; das Ge- schäft ist von Martha Friederica Christiana Henrieite Sieg, zu Hamburg, mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihr unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Christian N. Lorenzen zu Flensburg mit Zweigniederlassung zu Hamburg. Prokura ist erteilt an Jacob Peder Rosfen, zu Flensburg.

American Import Co. Stephan & Co. Die Niederlaffung ist von Bremen nach Hamburg verlegt worden.

Inhaber: Theodore Martin Stephan, Kauf- mann, zu London.

Wm Gossler. Prokura ist Christian Friedri Lau.

Diese Firma ist erloschen.

e April 17.

Heiurih Heyl. Inhaber: Heinrich Ludwig Karl Heyl, Kaufmann, zu Hamburg.

August Dittmers. Jnhaber: August Diedrich Wilhelm Dittmers, Kaufmann, zu Harburg a. E.

Friß Shuppau. Inhaber: Christian Friedrich Gottlob Schuppan, Kaufmann, zu Hamburg.

Frauz Braun. Diese Firma ist erloschen.

Max Hoffmaun & Co. Diese ofene Handels- gejellshaft is aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellshafter M. Hoffmann mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma

fortgesetzt. Diese offene Handelsgesellschaft

erteilt an Oscar

Wulbraud. ist aufgelöst worden ; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellshafter H. C. Wolbrandt mit

[tiven und Passiven übernommen worden und Miet von ihm unter unveränderter Firma fort-

Ferdinand Schrey Hamburg, Zweignieder- laff ung der Firma Ferdinand Schrey zu Berlin.

Das Geschäft der hiesigen Beeren lug ist von Heinri Carl Bernhard Borchers, Kauf- mann, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fort-

gesegt, , Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lihfeiten find niht übernommen worden. Gröbe, Diese Firma ist erloschen. ofmann «& Eisele. Diese ofene Handelsgesell- haft ist aufgelöst worden ; die Liquidation erfolgt N den bisherigen Gesellschafter J. G. M. Hoff- Th. Dieck, Diese Firma ist erloschen. ‘Menge «& Kaumann. Bezüglich des Gesell- [Gafters D. G. von Seht is ein Hinweis auf § s Güterrehtsregister eingetragen worden. Tien Erhard « Co. zu Syduey. Die fige Zweigniederlassung ist aufgehoben und die irma hier erloschen. Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregifter.

———

7143 Fn das Handelsregister B ist unter Nr. f n et die Firma Mrusenos Maschiueufabrik, Si ellschaft mit beschräakter Haftung, mit dem in Aerzen, Provinz Hannover. ieenstand des Unternehmens ist Erwerb und | Sol des Handelsgeshäfts der Firma Aerzener ei enfabrik Adolph Meyer in Aerzen und die Ä Se an anderen gleichen oder ähnlichen Unter- Gn Stammkapital beträgt 200 000 4 in Y \Väftsführer sind Ingenieur Hermann Allstaedt wen und Direktor Wilhelm Muhlert in Aerzen. Gesell shaftävertrag ift am 4. April 1907 ab-

or a t

r | C n. Die Geschäftsführer vertreten die Ge-

gemeinschaftlih. Sie zeichnen in der Weise, Le lea bine De Grell fe Namensunterschriften fügen. A itdauer der Gesellschaft beirägt 10 Jahre.

| Vird tas Ä das Gesellshafteverhältnis nit ein Jadr vor

Ablauf dieser Frist \riftlih zu Händen der G

äftsführer gekündigt, fl

lets e 9 Zabre Fo S Mie MOLUR

ommerzienra igmund M bringt als seine Einlage das U ibi rb a j ais R A Don Adolph Meyer in andelsgae Passiven in die Gesellschaft Q R Pry e D lage mene Geldwert bes u 343 825,14 M 158 000 E O Hameln, den 16. April 1907.

Königliches Amtsgericht. 19.

Hanau. Handelsregister. Ä o Bi hei ou r diejer Firma betreibt zu Großauheim der Handelsmann Isidor Hirshmann in Se ein Handelsges{äft als Einzelkaufmann. Hanau, den 6. April 1907. s Königliches Amtsgericht. 5, Ana. Handelsregister. 7146 4 s „Mg Maret Nachf. Herm. eccdet Die dem Kaufmann Wilhelm Winkler i erteilte Prokura if erloschen, vim Le eriftet Fit Seeger in Hanau ist Prokura erteilt. Hanau, den 6. April 1907. Königliches Amtsgericht. 5. Hanau. _Haudel ere. ——— rma Eugen BelieE E N Unter dieser Firma betreibt zu Großkrotenburg philos E obenburE Ee aufmann Dr. . Eugen Oeblex in Gro 9 ge{chäft als Einzelkaufmann. L L Hanau, den 11. April 1907, Königlicbes Amtsgericht, 5. Harburg, Elbe. [7147] In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 11 Meret’she Guano & Phosphat Werke U. G. in Harburg ist heute eingetragen, daß durch Tae a6, G Sexeralversamilung vom 4. April rundkapital um 500 000 i und jeßt 2500 000 A beträgt. A Harburg, den 16. April 1907. Königliches Amtsgericht. IX.

Weidelberg. Handeléregister. [7148] Im Handelsregister A wurde heute eingetragen : 1) In Band IIl unter O.-Z. 125 die Firma

„Samuel Dukas“ in Rohrbach und als deren

Znhaber Samuel Dukas, Wein- und Branntwein-

H in Has

n Band II1 unter O.-Z. 126 die ofene

Handelsgesellschaft in Firma „Gebrüder e

mann“ in Heidelberg. Die persönli haftenden

Gesellschafter sind: Adam Leismann, Kaufmann, und

Geora Leismann, Scneidec, beide in Heidelberg.

Die Gesellschaft hat am 13. April 1907 begonnen.

(Angegebener Geschäftszweig: Gemishtes Waren-

s Band T unter O.-Z. 39

n Ban unter O.-Z. bei der Firma

Albert Zimmermaun in Heidelberg, dah ugo

Zimmermann, Kaufmann in Heidelbera, in das

Geschäft als persönlih haftender Gesellshafter ein-

getreten und die Firma in „Gebr. Zimmermaun““

geändert worden ist. Die aus den Kaufleuten

Albert und Hugo Zimmermann bestehende ofene

Handelsgefellshast hat am 13. April 1907 begonnen. 4) In Band I1 unter O.-Z. 137 bei der Firma

Meors Mümbpfer in Heidelberg : Die Firma fst

erloschen.

Heidelberg, 15. April 1907. Großh. Amtsgericht. Heidenheim, Brenz. [6239] K. Amtsgericht Heidenheim a. Br.

firmen, wurde heute eingetragen :

zu der Firma Julius Müller & Com. in Giengen a. Br. : Die bisherige Kommanditgesell- haft ist in eine offene Handelsgesellshaft umgeändert worden, Die persônlih haftenden Gesellshafter sind :

Müller, Kaufmann in Ulm a. V.

Heidenheim, den 15. April 1907. Landgerichtsrat W ie f. Welmstedt. [7149]

In unserm Handelsregister A Fol. 120 if heute eingetragen, daß die ofene Handelsgesellchaft in Firma H. Brehmer & Co zu Helmstedt dur den Austritt des Kaufmanns Jacob Weißer hier- selbst aufgelöst ist und daß das Geschäft vom Kaufmann Hermann Brehmer hierselb unter unveränderter Firma fortgeseßt wird.

Helmstedt, den 15. April 1907.

Herzogliches Amtsgericht.

Eduard Frautzen und Bürgerliches Brauhaus ¡zu Hörde folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Alfred Emminger zu Hörde ist als Prokurist bestellt und berechtigt, die Firma in Gemeinschaft mit einem der beiden Vorstands- mitglieder zu zeihnen.

Hörde, den 15. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Hohenlimburg. [7150] In une Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 111 eingetragenen Firma Hohen-

limburger Verlag Louis Ebbinghaus, Hohen- limburg, heute eingetragen : ria A 1E a er Geleise Ia, zu Hohen- mburg ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. 9) Bie Fiema ist erlose dl Hohenlimburg, den 12. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Hohenlimburg. [7151]

Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute folgendes eingetragen: Nr. 9: Hoheulimburger Verlag, O mit beschräukter Haftung. Siy der Gesellshast ist Hohenlimburg. Der Gegenstand des Unternehmens i die Herausgabe der „Neuen Hohenlimburger Zeitung*, Betrieb einer Buchdruckerei fowie aller damit verbundenen Ge- \häfte. Das Stammkapital beträgt 30 000 4 Die Geschäftsführer sind Kaufmann Ernst Otto Schmidt, agen, und Kaufmann Paul Meier, Hohenlimburg. r elt Va ern ist am 5. April 1907 fest- age enn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, o wird die Gesellschaft durch je zwei Geschäfts-

Dare oder durch einen Geschäftsführer und einen rokuristen vertreten,

In das Handelsregister, Abteilung für Gesellschafts- |

Julius Müller, Fabrikant in Giengen a. Br., und Albert |

Gerhard. Hörde. [7153] ; In das Handelsregister ist heute bei der Firma Stiftsbrauerei Aktiengesellschaft vormals

OeffentliGße Bekanntmahungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reich8as, e Der Gesellschafter prakt. Arzt Dr. med. Maberi Hunsdiecker bringt als seine Einlage das ihm ge- Parige, bisher unter der Firma „Hohbenlimburger Verlag Louis Ebbinghaus*“ zu Hohenlimburg be- triebene Zeitungöverlagögefchäft nebst Druckerei und sonstigem Zubehör mit sämtlihen Aktiven und Passiven nah dem Stande vom 31. März 1907 ein. Der Gesamtwert dieser Einlage ift nah Abzug der Passiven auf 29 000 4 festgeseßt. Hohenlimburg, den 12. April 1907. Königliches Amtsgericht. Hohensalza. [7152] Im Handelsregister Abteilung A zu Nr. 9 ist bei der Firma „Louis Kurban“ zu Argenau einge- tragen worden: „Dem Kaufmann Oskar Kurban zu Argenau ist Prokura erteilt.“ oheusalza, den 17. April 1907. Ï Königliches Amtsgericht. Kehl. Bekauntmachung. 7154 Nr. 6177. In das Handelsregister Abteil ist bei O.-Z. 3 zur Firma „Elsäsfisch - Badische Wollfabriken, Aktiengesellschaft, mit dem Siy in Stadt-Kehl, Zweigniederlassungen find errichtet wn N und Forst i. L,“ folgendes eingetragen Die den Kaufleuten Hans Stahl in Dorf - Kehl und Georg Lichtwiß in Stadt. K cricilte Gesamt Prokura it erloshèn. Yem Kautmann Georg Licht- S eel, E hr ftes eh die auf die ung in Berlin beschränkt ist. Kehl, den 11. April 1907. Y | Großh. Bad. Amtsgericht. Kempten, Schwaben. [7155] Handelsregistereiutrag. Bayerische Haudelsbauk, Filiale Kempten R e M enstane, eiteres Borstandêmitglied ist der A inden E E Uar Alfons Kewpten, den 16. April 1907. Kal. Amtsgericht. Königslutter. [7156] Im hiesigen Handelsregister ist heute bet der Firma Dampfziegelei Königslutter Dinse, Wessel & Co. in Oberlutter eingetragen : Auf Antrag des Rentners Hermann Wessel hier wird gemäß § 146 Abs. 2 H.-G.-Bs. der Kaufmann August Mette hier zum Liguidator für die aufgelöste offene Handelsgesellshaft Diuse, Wessel & Co. in Oberlutter gerihts\eits bestellt.

Königslutter, den 18. April 1907. Herzogliches Amtsgericht. L Dee reuzmach. Bekanntmachung. {7157 Bei der Firma „Kreuznacher Ladfabrit

Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Kreuz-

uach, Abt. B Nr. 4 des Handelsregisters, ist beuts

eingetragen : Der Geschäftsführer Carl Ruets ist ab-

e e Qn [enes Stelle Gris Kaufmaun Carl

g in Kreuznah zum Geschäftsfü :

Kreuznach, den 16. April A E U Köntgliches Amtsgericht.

Küstrin. [7158] In das Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 265 Firma Franz Baron in Küstrin heute folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. E Küstrin, den 15. April 1907. E Königliches Amtsgeriht. "2335: Lage, Lippe. 749

6

In das hiesige Handelsregister Abteilung L if heute eingetragen :

1) unter Nr. 94: die Firma „Wilhelm Büngener“ mit dem Siß in Heiden und als deren Inhaber S o Pune ede ang in

eiden. Geschäftszweig: Kolonialwarenhandlung und N 95 : die Fi i

unter r. 95: die Firma „Lipp. Strohhülsen- fabrik Heinrich Hoffmaun““ mit dn E in age s E E M Strohhülsen- abrikan einr ofmann in Lage. Geschäfts- zweig: Strohülsenfabrikation. Y G

3) zu der Firma unter Nr. 38 „Ph. Aug. Barckhausen in Lage“ der Vermerk:

Die Firma ift erloschen.

4) zu der Firma unter Nr. 4 „G. Drawe Lipp. Dampf- und Ningofenziegelei in Lage“ der Vermerk :

Die Firma ist erloschen.

Lage, den 13. April 1907. *

Der Gerichtsschreiber Fürstlihen Amtsgerichts.

Lahr, Baden. Handelsregister. N Zum Handelsregister A wurde heute unter O.-Z. 3 Firma Rudolf Dectken, vorm. Gebr. Lorenz in Dingliugen eingetragen: die Firma is ge- ändert in „Rudolf Deetkeu.““ Lahr, den 12. April 1907.

Großb. Amtsgericht. Langenburg. Befkfauntmadchung. [7267] In das Handelsregister wurde eingetragen :

1) Bei der Firma Nr. 30: „M. A. Wiesen- bacher, Manusfsakturwaren-, Wollen-, Hopfen- D Sub n E ly ie Se r. Inh.: Aron Wiesenbacher, . für Einzelfirmen Bd. I Bl. 30 unter Nr. 4: ad Nach dem am 10. Oktober 1905 erfolgten Ab- leben des seitherigen Firmeninhabers ift das Geschäft auf dessen Witwe Babette Wiesenbacher als Allein- inhaberin übergegangen, welche dasselbe unter der een Firma: „M. A. Wiesenbacher““, jedo unter Weglassun des die Seshäftsart andeutenden Ba her Flens Ar 82: °I ei der Firma Nr. 92: . L. Kett ge-

mischtes Wareuageschäft‘““ in Rot am See, 4 Inh.: Johann Leonhard Kett, Abt. für Etnzel- firmen Bd. I Bl. 92 unter Nr. 2: Der seitherige Firmeninhaber hat das Geschäft mit sämtlihen Akiiven und Passiven mit Wirkung vom 2. April 1907 ab an seinen Sohn Karl Kett abgetreten, welher es unter der bisberigen Firma F: L. Kett“, jedoch unter Weglassung des die

eshäft9art andeutenden Zusaßzes weiterführt. 3) Bet der Firma Nr. 135: „J. F. Hofmann“ Ln Set V E Gubener Qt

nd Konditor, . für Einzelfirmen Bd.

S S uter E L e

r Inhaber der Firma J. F. Hofmann ist nit mehr Konditor. Leßtere Berufsbezeihnung wurde gestrichen. Langenburg, den 16. April 1907.

K. Amtsgericht. A.-N. Doertenbach.

G MazdŒAburg;

Lenzen, Elbe. j [7160] Die in unserm Firmenregister unter Nr. 17 ver- ¡eichnete Firma W. Pollmaun ist gelöst. Lenzen, den 16. April 1907. Königliches Amtsgericht. Lieban, cle [6752] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 30 ift bei der Firma Waldemar Hesse Liebau i/Schl. eingetragen worden : Den Buchhaltern Otto Kuthe un E ito in R Gesamtprokura er- - le Prokfura des Sekretärs S in Schaßlar ist erloschen. eat bdaties Königliches Amtsgeriht Liebau i. Schl.,

den 15. April 1907. 492) 2

Lobberich.

In das Handelsregister B ist heute bei Ringofenwerke Winand Nelissen & Cie. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Leuth Vie Lquidativ 1st beenbe

e Liquidation eendet und die ;

Lobberich, den 6. April 1907. E Ge

Königliches Amtsgericht. Loburg. eas 7161]

In das Handelsregister A ist beute unter r. 46

bei der Firma A. Ahlemaun, Loburg, , Die Firma ist erloschen. Ee E

Loburg, den 8. April 1907. Königliches Amtsgericht. M S A

S——-- 7 In das Handelsregister B is unter Nr. „LiT68)

Firma „Steinbecher & Friedrih Deutsche Patent -Gartenfeuster-Judustrie, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Siye in Magdeburg, eingetragen. Gegenstand des Unter- nehmens ift der Erwerb und die Verwertung des Deutschen NReichspatents Nr. 177 233 vom 24. Juni 1905, auf Wilhelm Heinri Luckaus Frühbeetfenster lautend, sowie die Fabrikation und der Vertrieb dana hergestellter Gegenstände, insbesondere von Mistbeetfenstern und Gewächshausbedahungen. Das Stammkapital beträgt 27 000 A Der Gesellshafts- vertrag ist am 5. April 1907 festgestellt. Geschäfts- fübrer find die Kaufleute Gustav Steinbecher und Bu mie bur a & Magdeburg. Die Gesell-

a rd dur beide Geschäftsführ s H Ne A

erner wird als nit eingetragen veröfentli@t :

In Anrechnung auf die übernommenen Se lagen haben die Gesellschafter, Kaufmann Gustav Steinbecher und Kaufmann Paul Friedrich, beide von hier, das unter der nihht eingetragenen Firma „Stein- beer & Friedrich, Deutsche Patent-Gartenfenster- Industrie" zu Magdeburg begründete Fabrikgeshäft zum festgeseßten Preise von 12000 Æ in die Ge- E, UeTE

e Delanntmahungen der Gesellshaft erfolge nur durch den Deutschen Se iéatteiaes. Ine

Magdeburg, den 17. April 1907.

Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Magdeburg. [7162]

1) Bet der Firma „Albert Karugz“ unter Nr. 112 des Handelsregisters A ist eingetragen : Der Kaufmann Walter Karußz in Magdeburg if in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. _Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. April 1907 begonnen. Die Prokura des Walter s A

: ur die Firma „Hugo Richter““, Nr. 678 desselben Registers, ist dem Cu iE jun. zu Magdeburg Prokura erteilt und eingetragen.

3) Bei der Nr. 1579 desselben Registers verzeih- neten Firma „Müller & Kalkow““ isi eingetragen : Der Kaufmann Erih Schrauth in Magdeburg ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesell- e n L offene HandelsgesellsGaft at am 1. ; egonnen. te Prokur Emil Lohse bleibt bestehen. dunn

4) Die Firma „Carl H. Odemar““ in Magde- burg und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Heinrih Odemar daselbst ist unter Nr. 2236 des- lg Ses Laage

9) Für die Firma „Ludwig Joh. Müller“, Nr. 284 desselben Registers, ift E Pakusa in Magdeburg Prokura erteilt und eingetragen.

6) Die Firma „Jürgensen & Koch“ Magdeburg und als deren persönli haftende Gesellschafter die Kaufleute Hermann Jürgensen und Willy Koch, beide daselbst, sind unter Nr. 2237 des Registers A eingetragen. Die offene Handelsgesell- haft hat am 30. März 1907 begonnen.

Magdeburg, den 18. April 1907.

Königliches Amts3geriht A. Abteilung 8.

Meerane, Sachsen. [7164]

Auf Blatt 909 des hiesigen Handelsregisters ift heute die offene Handelsgesellshaft in Firma Opitz «& Schmidt in Meeraue eingetragen worden. GesellsGafter sind: der Ingenieur Herr Gustav Adolf E und der Kaufmann Herr Marx Paul Schmidt, beide in Meerane. Die Gesellschaft isi am 15. April 1907 errihtet worden.

_ Angegebener Geshäftszweig: Projektierung, Aus- führung und Begutachtung maschineller und elektrischer Anlagen, Verkauf technisher Bedarfsartikel und Ver- tretungen technischer Firmen.

Meeraue, am 16. April 1907.

Königliches Amts3zericht. Merseburg. [7165] Im Handelsregister Abteilung A sind folgende

Firmen gel ö\{t worden :

Nr. 8 J. F. Beutel, Nr. 11 A. VPontel, Nr. 50 August Heber, Nr. 81 G. Schöuberger, Cr: 304 Friedri Haubuer, sämtlih in Merse-

urg.

Merseburg, den 15. April 1907.

Königl. Amtsgericht. Abt. 4.

Mörs. [6775]

In unser Handelsregister B Nr. 22 ist beute ein- getragen die Firma Gebr. Neumaun, Gesellschaft mit beshräukter Haftung, Baerl.

Gegenstand des Unternehmens: Uebernahme von Baggerei-, Tief» und Wasserkauunternebmun von Eisenbahn- und Deichbauten, von Brücten- bauten und Hochbauten, Verwertung von Kies, Sand und ähnlihen Materialien, ferner Uebernahme und Fortführung der unter der Firma Gebr. Neu- mann und mit dem Siye in Baerl bestehenden

offenen Handelsgesellshaft. Zur Erreichung dieser wee ist die GesellsSait befugt, gleichartige und nlihe Unternehmungen zu erwerben, fih an

\ zu beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. Das Stammkapital beträgt 300 000 Geschäftsführer:

1) Bauunternehmer Friedri Neumann aus Baerl,