1907 / 98 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Orensft.u Koppel Osnabr.

Ottensen, Eisw. anzer

inrihshall

_—ch r bo F u

pi imt

bernia Berg

brandMbl!. Diedr Lia: irschberg, Leder

ae ¡ck Us je 1D pstn ¿Pu Sve g e Qe'a rér: 0 N

[ay U O Ot (s (s f til» Hn de Us S7 fa ¡Mo 9D 2A JPm Has ¡E 7 P 1E Zin M

ösch, Eij.u.St.

do. Vorz.-Akt. Hoffm. Srärkef. ofmannWaga. ohenlohe-Wke. do. i. fr. Vexk. otelbetr.-Ges..

S e j di R

« A

p Abs

lauen. Spißen ongs, Spinn. \.Sprit-A

25

refispanUnters.

athen. opt. J. Rauchw. Walter Ravshg. Spinn. Reichelt, Metall

ei Marti

Rhein-Nafsau . do. Anthrazit , do. Bergbau.

L es Pa Furt Pet Hi 5 Parr Prmni 1,

üstener Gew.

A]. j A052 |

oes 2 [5s R REE R R j

Humboldt M. . h

T y p ——_ 1123] Beo | 22S | 2] gee

pk 00-J

_— med

bund COORPNIRBRAN n Pi Pt A J Prei f 2 Pre Pa V a Pt Part Peck iet (1723 Pak F erk Ferdi 1F Frei

7

L)

do. do. Vie-R.| 6 do. Möbelst.-W.

do. Stablwerke do. i. fx Verk. . do W. Industrie

Rh.-Wit!. Kalkw. Rheydt El

Riebeck Montw.|1: F, D. Riedel. .

Saenicen,G end) u. Ar. Jeserich. Asphatt.

efseniß Kaliw.

ra puna Zand pani amd Loeb furt [anch pruch fand frerh Gem fet Gema frnb jmd draat Prem

c S dot Fut Jute Pmuti Pri Jeck Juan due ms

brt jt O0

| | Sre |

Kaplex, Masch. . Kattowikter B. .

R

RNEARENERS dp [ani wol |]æ]®i|

Klauser Spinn. . Köhlmann, St. Kölsch.Walzenug. Kön. Wilh. abg.

do. do, St.-Pr. König.Marienh.

St.-A. abg. ..

Kgsb. M. V.-A.|t. do. Walunühte 0

Königsborn Bg. Königszelt P

_—

[nei L)

Rolandshütte - Rombach. att

fwd Pork ju jmd jorank jun rat prucdk tue Jack jna

So 17a Wfa M Hs 1D S Has (Pn Fu Pin H

DD dD

E Y

do. Zudckerfahr. RotheErde neue Rütgerswerke SähsBöhmPil. Sächs. Cartonn. Säch .GußDh[.| 1! do.Kamnuzg V.K.| S.-Thr.Braunk.| do. St.-Pr. L S .-Thür. Portl. 12 Sächs.Whbst.-Fb. SalineSalzung. Sangerh. Vsch. Sarotti Ghocol, Saxonia&ement Schäff. u. Walk.

A A I Pn J F Punk Vf di V Punk Pera P Predi Pee

S

Kollm. & Jourd.|! Arthur Koppel . Kostheim Cellul. Kronprinz Met. Gb. Krüger &6G. Kruschw.Zudcerf

Kunz Treibr. . tsch

irk jerd pru jperh Jank dori 2h pri pot dna pre prt [ard prak

. . T2 e s. e Ea S Ge L B —]J tra af bund L I furt fred an Faak Vent B74 Dunk feme: Jnt duen Jenes Deni derb 2J) Pren Lenk 2] Jnt denk furnk adt J prt dund Tack S + X I ck

233,30 et.bzG

¿fe fe ¿is ps pla een ¿is dd bfi ¡Pa dts ps d J fin jar je piDn

Lahmeyer u. K Lapp, Tiefbohrg.

Laurabütte . do. i. fr. Verk. LederEyck u.Str Leipzig. Bummi Leopoldgrube . . BeopoldetaN a geub-Jofof thal

evt.-Josefs Lingel Schuhfbr Ldw. Löweu.K0.|1 Lothr Zement « do.Eis.dopp.ah. St.-Pr

do. t.-Pr. LouiseTief.St.P Lübceckex Masch.

j + S . a e4

S U Prt t Pt Prt N P Drt Predi Prt Q ns s N art Pf t 3 Pn Ferd 3

S .

do. V.-A SchimischowCt. [1 Schimmel, M. . chles.Bgb.Zin?k St.-P

do. Gellulose. .

o A d G E n S E P e E E E G Pn D O 1D E E

N S S-

= pr = pu A

dot4

E;

C 0 A H 7A A

cu

- as

| R TrwAS |

D B ¿2 ¡fu Dn f df ¡De ¿n 1E ¡F pte tir 5m d F bl Po le n j b ¿D pfl dvs dss (Dis ais J de Sue fai his ¿Ain (f ias Fo ¿t 5a» Ps Ln Hi 26 D

do. Portl.Zmtf. Schloßf Schulte

Schönebecck Met. ôn.Fried.Tr.

öning Eisen.

[ay

ubri lr A

p 20 mi J G3

E A Son

ce

G3 A

bk 00 A T s fe: D

N PeA

Junk dad jues deui ird. Junt dund ad dad Jd jet fork bn Pl jemdd Prnù ferml Predi Put Jerk and umd ord pen Sum Peck Prod jon denk ford Junt Prei E band jd pern Pren Pan jak bnd dard predk Bred Did fand Jracs Pemed Dene: d ram Sorma Goc erd Sum Sarl Loui

Cr

ck@

2 Fn Pren Prunk L

An Pt A S Ann m

107,90 et.bzG 16850 et.bzG

de

chombg. u.Se. Schriftgteß.Huck; ubrt.u.Salz. udckert, Elktr.| 4 Schulz jun. 29 | chulz- Knaudt| 7

Sec&Mhlbh.Drsd SegallStrumpf Siegen-Soling. eas Se V Siwrnonius Cell. Sihzendorf.Porz. J.G.Spinn u.S

SpinuRennu.K Sprengft. Carb.

S

do. Baubank . do. Bergwerk . do. do. St.-P. do. Mühlen . Malmedie u.Go. Mannesmannr. Mannh. Rhein. Marie, kon’.Bw. Marienh.-Kohn. Maschin.Breuer

S8 W e

00 D R Sg D—AN D

t i at Pt A M Gn Y Ps Pert M Ïrrb I N Jt lt P L

omo Enn S

—_- _- D dO

¿n

a L)

D O1 H DO S

302,00 et.bzG 109,75 et.bzB

A

M\ch{.u.Arm.St. Ma enerBeran:

do. do. Sorau do. do. Zittau Mechernich Bw. Meggen. Wlzw. Mend. u. Schw. Mereur, Wollro. Milowicer Eisen Mix und Genest

Müller, Gummi

n QDUNNLINOANADUDODOUNLIUINS E

|oæXBP| o] e mk O5 Frans Pur ‘3 Dan Pri 2M F J brenk Puk C3) V fen

m Lon O

p DRDOD R p ARNSE | wt fre Pm prt D

ps s

e

Stark.u.Hoff.ah. S Chm.Fb.

Steins. Hoheni. Stett. Bred.Zma. do. Chamotte . do. Elektrizit. . do. Vulkan abg. St.Pr.u. Akt. B H.Stodiek u. Ko.

wr

fi 1E F vY

[uy m |Joaoreo| aj o] e] ax | © ) | R fe P f d Pm Dm BR H: Wf D B An t (D Ae 8 Gn Dl DÔOs B Sr De Ou D gla fas Ses M G G 62” Am M De H b S Ble bfi Dm fs 0 n Df: V H Sän e bfi Hn Lf Six (s Hn Sn Js J H M G 1Èn Hn 1 1ès

d-e od

é . * s « * S

@: 7 S E a S na Des Drn Pued Pni Purs pem m 3 10 Trt LIU ferne Pmni Viet mat n} femeà per 1d

No

242 pl pru Dg DAOLINSIíINE t

T L

N

E TCIO

N. Bellev. i. L. Neue Boden NeueGasgs. N. Oberl. Glas Neue Phot. Gef. Neu Grunewald N.Hansav.T.i.L. Neu-Westend A. do. München . Neuß, Wag.i.Lq.| - Niedl. Kohlenw. Niederschl. Elekt Itienh. Vorz. A Nordd.Eiswerke

V.-A

do. Gummi do.Jute-S.Vz.A do. d B

i D. do. Lagerb. i. L. do.Lederpappen do. Spritwerke do. Stetngut . do, TricotSprick do. Wollkämm. Nordh. Tapeten

No Terr. Morde,

E) S Sao ets

Le a

fy

d punò pad paris L © |

Funk Jt Ia Pet

| |

R R Uo

—_— e__FEL

Gtoewer,Nähm. Stolberger Zink Gbr.Stüwck. V. Strli.Spl.S S F

Sudenburg, M.

_—_

t L

S E E

do C0 j Si D| Do I E ES 2 Ss s Q 2 b L C

Dak Drn Farnk Pas

Tafelglas

wo] | 2A] 11S] |

T boa

Tas i#|

pri prt Jemen Pré Punk J J ¿P

Teltower Boden| - do. Kanalterr, Terr .Groß\chiff. Zerr. Halensee . Zer.N.Bot.Grt. do. N.-Schönb. do. Rud-Johth do. eft

S

ck ck bunt bey f fem bund pur brdk femak dur ak Part druò jr jen duns Jra Jack denk jak

Q:

[f EFS 5

55 20

_— =— e

Uo t; D

pu Do [ay O L | ocw| o =— et O ri —_—_ L

01141,0CbzG

S

E | O

Ils

U df fb ass 0, cht 270 f M D S 1s 13m 32% Ds J E

pi a i r

do o D SP S ses PWSS

s

R

¿v9

= O

EaISS I E nt i3

b 1 e A pad u j j p Pun prt "2 (F) ha e Saone n R

On N | ai

0/169;10bzG

[ay pati ui bt b pi

do. Kokswerke , D e w, Ñ (db.Cisenb. k s pp.Portl.Zem.

dO D D C

I 5A bunt Pam pri Predi pu

p S S S D S A Pat Part ait erk 1 Prt Prd Pt na T: (DIE 3 nt Pt S7

DDs 15 (5e P n 16a ¡Es 15. ¡Dn Dêrr 3D

Puk denk Dunk ps N

wo j

208,50 bz 115,00B 195,,75G 139,75hz 119 25G 74,00bzG 91,108 176,80bz& 56,75G 86,40bzG 134,50bz& 78,40bz 197,705,G

La na fs ft N —Ì burt dere Tra J Puná y Ps Y

162,50bzG 161,00 74,80G 311,506

235 25bzG 81,506 143,75G 205,5909G 96,009B 288,T5b 153,89 76,00G 109,006 125,50bzG 133,00bz;G 145,006 163,508 187,60 bzs

249,00bz;G 204,75bz 148,75bzG 190,00 127,00G 187,10G 177,006 102,50G 152,256;G 115,00G 205,506zG

266,10tzG 222,50G 119,10bzG 128,75G 141/75bzG 178,50G 145/50G 977 76B 99,50 bz 98,003G 114,60G 197,006

163,50G 177 50G / 171 00G 146,50G ¿0T5 bzG 1”. Or H

271,506 252,006 :05,50G 144 Töbs4 123,10G 439,596 439,506 129,50G 164,006 163,75G 19 19bz4 143 256 175,25b;G 135,00B 156,30bzG 112,10b;G 186,90hz@& 685,00bzG 20 75bz} 139,90bz 119,25bzG 153,50G ¡29,00G 326,00b;G [14,06bzG 298,00@ 157,25bzG 131,00G 178,75B 95,00et.bzG 100,70B 95,756 118 75G 108,50G 244 25bz 170,75bz 142 50G 65,90 bz

74 75G

124 00B 114 00bz;G 127,10G 83,25G 132,00bzG 1239,00b:G 128,00G 134,00bz 287 ,00bzG 1238,50G

‘66 3b 11166,009

174,59B 138,09b;G 1162/75b;G 119,60 127,10G 61 50bz 71,00bzB 39. 50G 5 1138, 50G 1 1138,50G

‘7 191,00 et.bzG

107,506 86,00 bzG 118,00 1900G 4122,00G 116,25bz 230,50bzG 199,60G

24906:G 239,75G

125,00bzB 167,90 125,00G 146,00bzG 56,758 179,75B 13,50b;G 49,00G 1111,590W

20a962198,40bz

185,75A87,25bz

259,00 et.bzG

100,50 et.bzG

4125,00 et.bzG

1158 10 et.b;G

Trachenhe, Zu. Triptis Porz.

d 2s M INIRIILE s

Union, Bauges. do. Chem.Fabr. D Na Varzin,. Papierf. Venhki, Masch. V.Brl-Fr.Guxx. Ger. B. Mörtlys. Ber.Ghem.Ghrl. Vr. Cöln-Rottw Ver. Dampfzgl. Ger. Dt.Nicdelw. do.Fränk.Schuh do. Glanzstoff VB.Hnf\schl.Goth. Ver. Harzer Kalk Ver. Kammerich V. Knft.Troitich

Ver. Met, Haller 12

do. Pinselfabr.|14 do.Smyr.-Tepp do. Thür. Met. do.Zypen uWiff. Viltor. «Fahrrad jeßt BVikt.-W.

Vogel, Teleax. .| 8

Vogtlnd, Masch. do. neue

Bogt u. Wolf . Byoîtgtl. u. Sohn Botat u. Winde Vorw.,Biel.Sp.

Borwoßh!. Poritl.|1

Wanderer Fahrr ZtarfteinerGrb. Bzw, Gelsenk.

N.17113-21500 Wegel. u. Hübn.| *

Wenderoth .. .| 4 WernshKawmag| ©

do. ora.-QV, Weser... .., Ludwig Wessel Westd. Jutesp, . Westeregeln Alf.|15 do. „*ATL. Welals Gem. Mettf. Draht-F.|14 do. Draht-Wrk do. Kupfer ._.| 6 do. Stahlwerk. 0 Weftl.Bdgef.i.L:

Wi&ing Portl. .| Wic&rath Leder .|10

Wiel.u. Hardtra.| 6 Wiesloch Thon.

Tilheimshütte .| 7

Xilke, D Wüilmersd.-Rha. H. Wißner, Met. Witt. Glasbütte

FWitt.Gußfthlw.|1:

do. Stahßlröhr. Wrede Mälzerei Wurmrevter geip-"Nrer N Zeißer Maschin. Beo Nene : ReUftoff Waldbf.

Obligationen industrieller Gesellsck,

â | 1,17 j98,75G | 1.1.7 199,00B

Dtsch.-Atl. Tel. .

Dt.-Nied, Telegr. |1

u

Verficherungsaktien.

AackGener Rüdlkversi. 1280G. Leb.-V. Cöln 1100G. lg. Vers. Berl. 2075G. ermania, Lebens-Vers. 1135G. Magdeburger Feuervecsich. 4500B. Nordstern, Lebensver. Berl. 3350G. Securitas 410B.

XFburingia, Grfurt 41006zG. Wilhelw«c, Magd. Alg. 1665G.

do. ; Flektr. Lieferg Elektrochem.

Fut aua Dm Turi Luc furt: J

h * Ine rk rk Ds D

[a] bm 15ck O0 O0 25 m O A S O d [i n

Erdmannsd. Sp. sten u. Guill. ensb. Schiffb, . riftier u Noßna.

elsenk. Berg

01/25 et.bzG do. unkündb, 12 9 25b

pi i pi pri A i O

j i l

Bezugsrechte. riedrih8segeri eutsch-Australish 2,45G.

Staatsanzeiger.

| Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile §0 4, Juserate nimmt an: ‘die Königliche Exþedition des Deutschen Reichzanzeigers und Königlich Preußischen Staatzauzrigers Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 3S.

Serm.-Br. Drtm. Germania Portl.

Königlich Preußi

b]

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5

Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer

den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer onch die Expedition SV., Wilhelmstraße Nr. 32.

Einzelne Unmmern kosten 25 „,

om 8 J} J erat omni pemn 2] f pn 2 enk pem L) pmk dend

766,50 et.bzG

do. do. 1 Görl, Masch. 2,C, agen. Text. Ind.

Les

« * . s 2 « * Due om J bort jemats Gert erni Jena Puent dart f ¿Zu bunt F prt jmd brut Jurat: furt

D

Bertchtigung.

Berichtigung ixrtümli@. Vorgestern: Telt. Kr. 49/9 Ank. 101,25bz. Amer. Pat. 41 9% Obl. 101,50G. Lederf, Gyck u. Strasser Obl. 100bzG.

Frl pu funk fran pit prmt Pr dard Pr ek frei br ui frdk prt duen dani Ser Prodk prr: K Pert P fra rank dend Pri - S D

J} ch4

r p O

Hart. Masch. Hasper ij, uf. 10

1907.

um nach Koniß i. Westpr., Gleiwiß, Dr. Nölke von

[ry wo Sp t Fa Pera Parni Puuet Dts Peck Pk Dek 1 Lis fins ard r d ÉS4 Juni Une Vin O Dts Lis

9s,

Fuhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c.

Deutsches Reich. Mitteilung, betreffend die nächste. Seeschifferprüfung für große

Berlin, Dient

en 23, April, Abends.

240,09 et. bzB

[H

Zat purd drt pr dend jeucfi brn pm dend red. dran Jeumd Dir doll frank drt Peck Pk unl fk Junk jdk Dark dreh Sur de E F VCD deck rk jr hard Sr drct drr Pre ded rk Sk rae pmk fark drk frunl derk drk eret Perdk pmk Jord fene denk durch jerct pt Þ d-i * * S @ S S * S M . e.» een!

RUOUOLO U ILA A At I I I Lt ers þ

nah Köslin, Rohde von Bo Dr, Brandes von Côln T na Stettin T1 nah Ratibor, Meyer von Frankfurt a. M. 11 nach und Wichert von Reichenbah nach Schneidemühk Ernennung zu Gewerbeinspektoren,

_die Gewerbeassessoren Heerdegen von Danzig nah Minden und Thilo von Hagen nah Pr.-Stargard zur kom- E As der Gewerbeinspektionen in Minden Pr.-Stargard, die Gewerbeassessoren Dr. Dewiß von Bielefeld na ankfurt a. M. T, Hellmann von Frankfurt a. M. I na esel, Ulrihs von Teltow in Berlin nach Hi Drescher von Merseburg nah Efsen, von Siegen nah Niederbarnim §O. in Berlin, Dr. Becker- off von Mühlhausen nach Berlin sS., ans von Altona nah Dortmund, Albrecht von Dortmund nah Frankfurt a. M. 11, Dr. Nofebrock von Kattowiß nah Barmen, Delert von Liegniß nah Teltow in Berlin, Loh- mann von Halle a. S. nah Altona und Steinhoff von Köslin nah Hildesheim in der bisherigen Amitseigenschaft.

Die Gewerbeassessoren Dr. Damm in Graudenz und u Gewerbeinspektoren ernannt tung der Gewerbeinspektionen

Jena, dem bisherigen Eisen- Frank zu Gotha, den Bahn- Holste zu Spröge im Land- Dishendorf zu Gera (Reuß uUlius Wegener zu Balgstädt Shofmeister Peter Boeschen jlizeidiener Kanutus Grauel } dem pensionierten Kassenboten dem Kirchendiener, Tischlermeisler enburg im Landkreise Halberstadt, Rütten zu Barmen, dem u Alt-:Beichlingen im Kreise xmann Scharwächter Mutsher Gottlieb Valentin idenwalde, dem Gutskämmerer A Rastenburg, dem Horsterbush im Landkreise Burkhardt ite Süße zu Ha

Hofmann zu Wenig bahnmagazinarbeiter “K unterhaltungsarbeitern kreise Harburg und j. L.), dem Schleusent im Kreise Querfurt, dent zu Berlin, dem pensionies zu Soden im Kreise Sli iperzu Berl

Heng&el - Beuthen

Hendel-Wolfsh. .

ibersi«a tony. , 898

do. 1903 u!y, 14 berg, Leder

rder Berg, . ô\ch Eis. u. St. ohenfelsWewsch. owaldts-Werke . üstener Gewerk lse Berghau eïsenik Kaliwerke Falis. Rschersl, . Kattow. Bergb. . König Ludw. utf.10 König Wilhelm . Königin Marienh. Königsborn uk.11 Gebr. Körting . . Fried. Krupp . Kullmanzu u. Lahmeyer u. Ko. Laurahütte 1:nk. 10

Ds. Lederf. Eyck u. Strasser uk. 10 Leopoldgr. uk. 19 Lówenhr. ut. 19 Lothr. Prtl. Cem.

Ludw. Löwe u. Ko. Magdb. Allg.Gas Magdeb. a

Manne8rmannr. . Maff. Bergbau. . Mend.u.Schwert Mix uGenestuk 11

Mülb. Bergw. . . MüserBr Langen»

a _

tFonds- und Æktienbörse.

Berlin, den 22. April 1907. Die Börse war heute rußig bei festeren Auf den meisten Gebieten traten nur geringe Schwankungen zu Tage, do ließ fi eine Befserung der Tendenz nit verkennen, und wurden besonders Montan- werte, Lombarden und Amerikaner etwas Auch der abermalige «tvatdiskonts um !/z% trug dazu bei, die Stimmung zu befestigen, Die Nachbörse war ruhig aber fest. Privat- diékont 43's 9/0.

ub L]

m}

pad J bk J J J bret an

D

Wilhelm

dem Färbermeister immermann August À ckdarisberga, dem i Remscheid, dem herrschaft Dahme im Kreise Jlüite riedrich Tafe , rbeiter Georg Buch Elbing und den Fabrik stein im Obertaunuskre das Allgemeine Ehrenze

Königreich Preußen.

Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und

ersonalveränderungen.

Allerhöhste Genehmigung des Anschlusses der deutschen evan- gelishen Gemeinden in Dundee und Aberdeen in an die evangelische Landeskirche.

rlaß, betreffend die Verleihung des Enteignungs-

rechis an die Kleinbahn-Attiengesellshaft ElriGß—Zorge in

I Pra fred J} fuod Park Juen J Prt A Jurt Feet Paas CL) 2J unk J frunt pre 7.

lebhafter umgeseßt. Rückgang des

wia

a O

Kuhlmann Dr. Jung-

c

Bn] | |A2NC00A-5 | 225

Allerhöchster

D p

* SCS - -. t en} em J drecb dunn jerrA perati denk

uses

f J N J N A I} leer Leer A) I M I F

O

P 00 ¿3 D j A ck h ck ck ck | Err AREÄEck R A H A Ha A

_—-

Tagesordnung für die 49. Sizung des Bezirkseisenbahnrats für den Direktionsbezirk Magdeburg. Erste Beilage: Personalveränderungen in der Armee und bei den Kaiserlichen Schußtruppen.

prt dant E ddl bend Pru det Pork uri juand Krk derk fk dum prdk Jork Germ duk Puck prt Jar jdk Pun ÂuiA fer dani dund bek park a Vis pre fru bunt fd ft rak jed Pi I Pr brt Perct Pert Pert Pt Len Jerrd Gs Par Pert Punk Ns aci

101,70 et.bzB 100,00 et.bzB

bes

—_ NRRE wee

E 18 Es Cas 10 S L 5 2 "s E J

D

se E35 fue

Vrodukteuntarkt. 22. April. Preise wen (der 1000 kg) tn Via Wetzen, inkändisGer 196,00—198,00 ab Bahn, Normalgewicht 755 g 194,50 big 194 Abnadrmie im Mat, do. 194—193,75 bis 194,25—193,75 Abnahme im Juli, do. 189,75—189 Abnahme im September mit 2 @& Mehr- oder Minderwert.

Roggen, inländisher 178 ab Bahn Nermalgewiht 7i* g 181,75—181,590—182—181,50 Abnahme im Mai, do. 182,25—183—182 Abnahme im Juli, do. 168,75—167,25 Abnahme im September mit 1,50 «4 Mehr- oder Minderreent.

Hafer, Normalgewicht 450 g 185,25 bis 135,75 Abnahme im Mai, do. 187,25

J j 10 b max) I L

A

Hinze in Gummersbach sind und endgültig mit der Verwa in Graudenz und Gummersbach betraut worden.

Den Gewerbeassessoren Dr. Dewiß in Frankfurt a. M. I, Hellmann in Wesel, Ulrichs in Hirshberg, Drescher in in Solingen, Dr. Kuhlmann in Dr. Beckerhoff in Berlin S., SO., Blatter in Trier und

ist eine etatsmäßige ewerbeinspektioñen verliehen worden.

Der Gewerbeassessor Böse ist zum 16. Unna náhch Hagen i. W. verseßt worden.

Der Gewerbeassessor Graefe ist zum 1. Mai d. J. nah ommissarishen Verwaltung der Gewerbe- aarbrücken verseßt worden.

Der Gewerbeassessor Lampe ist zum 1. Mai d. J. von

nud jan

J

5

i

| S] m BEAB!

2

ai d. J. mit einer See- hrt begonnen werden. Mit Üfungen in Maschinenkunde

In Bremen wird \{chifferprüfung dieser Prüfung werden und Schiffbautechnik verb

S E

HD D

Essen, Wesp barnim 80. i Schumann in Berlin mann in Düsseldor bei den bezeichneten

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht :

dem Kammergerichtsrat a. D., / Geheimen Justizrat Her- mann Dürfeld zu Charlottenburg den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit Eichenlaub,

dèm Landgerichtsdirektor, Geheimen Justiz u Berlin den Roten Adlerorden dri! der Schleife,

den Pfarrern Georg Quehl zu Hornburg im Landkreise Halberstadt und Hermann Mangelsdorff zu Vogelsdorf den Domänenpächtern, Amtsräten

in Berlin

m4 prt jen Deni EL grad: fred berck Punk bt par pom ruck fue « D @ e S 3A

Moni J n Put À x) O ij N furt I x7 Hs

ilfsgarbeiterstelle

100,50 et.bzG | und frei Mühle,

Sao

Pee T e R J J Fra

rat Richard

iter Klasse mit pril d. J. von

C

Königreich Preußen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

dem Landesbauinspektor Friedrih Goeßlinghoff in Halle a. S. den Charakter als Baurat sowie

Neue Bodenges. i; Saguhrüden 9. P. n on in do. Gasges.uf.09 im Kreise Oschersleben, lp

Acc. Boese u. Ko. A-G, f, Anilinkf. Do, do, U.-G., f Mt.-J. . Kdler, Prtl.

[,- Zem. Allg. El.-G. L-IY do. V unk. 10

Alsen Portland . Anhalt. Kohlen. .

do. unk, Aschafsb. M.-Pap.

do. do. Beri. Elektrizit. . d». do, LTonv. do. do. unk. 12 do. do. Ber!.H.Kaiserh.90 do. unk. 12 Beri.Ludenuw Wll, Bismarcthütte kv. Bychum. Bergw. Braunk. u. Briket Braunsch{w. Koht. Bresl. Oelfabrik do. Wagenbau do. do, konv. Brieger St.-Bx. BrownBoveri uC Buder. Eisenw. , Burvach Gewerk-

Central-Hotel L do. do, L, Charlotte Czernißz Charl. Wasserw. Charlottenhütte . Chem. F, Grüngu Chem. F. Weiler

do. Do. Cöln. Gas u. El. Concord.Bg.ufk.09 Son D Gr s o. Cont. E, Nörnk. Cont. Wasserw. . Dannenbaum T Ou Gas. B. o. do. 1828 do. 190% unk. 12 Dtsch, - Lux. Ba, do, do. 4 . Nehberi. E. Dich, Ksph.-Ges, do. Bierbrauerei do. Kabelwerk: bo. Anoleum . do. Was, 1898 do. do. Vtich.Kaiser Bew. do. unt: 10 ¿. MOIers ares, 4

dd. do,

Vorcstfeid Bew. .

Dortm.Bergb.sc#i Gewrork. Senera! do. Union Part. bo. Lo. uy, 10

V D N Düsseld. E. u. Dr. Eckert Masch. „.

O

do. Photogr. Ges. Niederl. Kohlenw.

neue unk. 12 Nordd. Ei3w. Nordftern Ko Oberschles, E

vo. Kokswerke . ds. do. unk. 10 Orenst. u. Koppel Pauenh. Brauerei do II

Yfesferberg Br. .

hein. Anthr.-K.|10( Rhein. Me allw.. Rh.-LWestf. Elekt. Rh-Westf K Fombacher Hütte|1

do. do. Rybniker Steink. Schalker Gruben .|1 18398

dem Direktor der städtishen höheren Mädchenschule T und Lehrerinnenbildungsanftalt in Cöln Dr. dem Direktor der städtishen höheren Mädchenshule 1T Professor Dr. Hoymann den Charakter als Range der Râäte vierter Klasse zu verleihen.

bis 187—187,75 übnahme im Juli, do. 164,75—164,50—165,25—164,75 Abnahme im September mir 2 G Mtehr- oder Minderrecrt., Mais geschäftslos. Weizenmehl 24,75—26,C0. Behauptet. Roggenmehl (p. 109 kg) Nr. 0 u.1 23,30—-24,70, do. 23,60 Abnahme im Mal,

Nüböl für 100 kg mit Faß 70,20 Brief Abnahme im laufenden Monat, do. 68— 67,90—68,30 Abnahme im Ma, do, 62,70—63,20— 63 Abnahme im Oktober, de. 62,50—62,80 Abnahme im Dezember.

Zimmermann zu Salzmünde im Mansfelder See- kreise und Wilhelm Schele zu Schladebah im Kreise Merseburg, dem Eisenbahnobergütervorsteher a. D., Rehnungs- rat Franz Arnhold zu Weißenfels, dem Eisenbahnsekretär a, D,, Rechnungsrat Christian Koh zu Münster i. W. und dem Bahnmeister erster Klasse a. D. Weimar den Roten Adlerorden vierter Klasse,

dem Landgerichtsrat a. D Kind zu Marburg, dem au

Aachen I nach Cöln T verseßt worden.

Die Gewerbereferendare Mangels aus Altona, mann aus Marienwerder, Kramer aus Dortmund, bórg aus Oppeln, Vogt aus Wiesbaden, Kruse aus Auri Dittmar aus Liegniß und Bieske aus Köslin find na bestandener Prüfung zu Gewerbeassessoren ernannt und den Gewerbeinspektionen niß, Aurich, Kattowiß, Danzig und Frankfurt a. M. T als garbeiter überwiesen worden.

O 95,00b

puri ©®

Blumberger sowie

ck Pram aa jb mat fart fend Fc Juaal ea Haid Bib Poi Janaié Pank Jaa Saur: drt Jeu: fort Jane Fels * D d E * S S E A ck 4

ps = S e Eee

hulrat mit dem

t M JAIIA J

ck

S E 7 ° .

». 100 kg) Nr. (0 1: 1 mil Wünscher zu

IckI—ID =I E ui, pet pet Jud port pri 3

in Beuthen, Halberstadt, Osnabrück,

a ckckckckck

wes

ard ena J 2] +

es

Seine Majestät der Köni deutschen evangelishen Kirhengeme und der mit ihr pfarramtlich verbundenen deutschen u Aberdeen in Schottland andeskirhe der älteren Provinzen der st zu genehmigen geruht.

haben den Anschluß der

Geheimen Justizrat Christi an e zu Dundee und Um-

] erordentlihen Professor in der philosophishen Fakultät der Universität in Göttingen Dr. Ambronn und dem Ersten Landesrat Heinrich Noetel zu Posen den Königlichen Kronenorden dritter Klasse,

dem Kreissparkassenrendanten a. D. Christian Har t- dem Eisenbahnbetrieb ickhoff zu Münster i. W., dem Eisenba verwalter zweiter Klasse a. D. August Glaser zu Osnabrül, dem Eisenbahnassistenten a. D. Bernhard Helbig zu Erfurt, dem Eisenbahnwerkmeister a. D. Ernst Grüber ugo Borraß zu Loiß l erihtsvollziehern a. D. Mathias Klopp zu Königstein i. T., bisher in Fulda, und Martin Pippart zu Cassel den Königlihen Kronenorden vierter

dur bund J I S S

ira Jed fem (r d. S256

evangelishen Kirchengemeinde an die evan preußishen V

S Pas pan Y om) deck prrnd e-J

onarchie Allergnädig

S S Cs C Apo 10e 1 0D O: D C

S

S8ordnung

, Vormittags 11 Uhr, im stadt- Magdeburg stattfindende rkseisenbahnrats für den Direktions- bezirk Magdeburg.

über eingeführte wichtigere Tarifs und Verkehrs-

über den Sommerfahrplan 1907.

3) Vorlage der Königlichen Eisenbahndirektion zu § 3 der Vor- en Geschäftsgang des Bezirkseisenbahnrats: Der Be- zirkscisenbahnrat wird um Aeußerung darüber ersucht, ob und inwiefern es erforderlih oder zweckmäßig erscheint, die Vorlagen an den Be- den darin vertretenen Körperschaften vor den Sißzungen unmittelbar zugehen zu lassen.

des Generaldirektors Werminghoff : Aufhebung der fraht, die von den Inhabern eigener Uebergabe- tsbahnhöfen erhoben wird.

Magdeburg, den 19. April 1907.

niglihe v0 R A

ssekretär a. D. nmaterialien-

Sulingen, ür die am

eitigen Ba 49. Sthung des

ebäude zu

Auf Jhren Bericht vom 31. März d. J. will Jh der Kleinbahn - Aktiengesellschaft Ellrih im Kreise Grafschaft Hohenstein, j Erfurt, welche die Genehmigung zum Bau und Betriebe einer orge erhalten hat, das Ent- eignungsreht zur Entzichung und zur dauernden Be- des für diese Anlage innerhalb des preußischen sgebiets in Anspruh zu nehmenden Grundei verleihen. Die eingereichte Karte erfolgt zurück.

Berlin, den 8. April 1907.

WilhelmR. : Breitenbach. An den Minister der öffentlihen Arbeiten.

101,25 et.bzB

a n 11ck És

—Zorge zu egierungsbezirks 1) Mitteilungen mahnahmen.

2) Mitteilungen

20. April. Marktpreise ra Grmitilungen des Königlichen prâßidiums. (Höchste Und niedrigste Der Doppelzentner für: 19,60 4, 19,56 A Beittessorte}) 19,52 5, Weizen, geringe Sorte

,— M Roggen, Mittelf —— Ro —_,— H, m hb Sorte*) 17,60 4, gerste, Mitielsorte*) 1 Futtergerste, 15,10 é —- Da

D

dem Stadtförster a. D.

kreise Stolp und den Kleinbahn von Ellrih nad

do. 19803 uk, 10 Schl. Gi. u. Gas Hermann Schött Schucert E19

Bt A

-

part bem pn eank gard Jer r ed fm Juen Jenn 3 wad Pert drt pro E rath pet jmah fernt fr per ermd uen Per Part oren jar * Di L e di Di: S

Prt jn pn puri tr Dent furt bme nt prdk per rc fem pmk Prrnk Jurf fn Garcd Pm dramdi dund ren 1e ms S Pre fer jer ern S E M S D S S 4 D D! 4e S D S ban gnt j fas derd Pré drt pati puri Qi bs duk Sis bn punk dret Prm ¡f due * . .

ins J N J J J J J J J J ten bad J J h tbn Be Bs F jn d îua Pr Fin P Pk denk js [îts Pes 2 " 2 S A

dqn 87

1948 A \hriften für 19,44 ,6, 19.40 d d,

orte t) —,— ringe Sorte f) uttergerste, gute 16,80 A -— Futter- f, 15,90 d te*) 15,80 b, er, gute Sorte®) 19,70 19,20 A Hafer, Mittelsorte®) 19,10 18,70 4 Hafer, geringe So t, Maig (mirxed), 14/00 46, 14,10 4 Mais (mized) M, i At cEAEO Ab Hs Sorte 14,00 , 14,20 4 Richtstrob 6,16 6, 5,82 Heu 6,60 t, É

gelbe, zum Kochen 20,00 46, ôl(

petsebohnen, weiße 50,00 4, Linscn 90,00 4, 45,00 H 7,50 4, 6,00 4 Rindfleisch von der 2,00 M, 1,40 d d

E a i bra S J:

it

erdinand

_ dem Hauptlehrer, Küster und Organisten ehrern a. D.

ienow zu Succow im Kreise Saaßig und den riedrih Hahmeyer zu Essen a. d. Ruhr und Wiesbaden, bisher in Essen a. d. aber des Königlichen Hausordens von Hohen-

_ dem Rentner Friedrih Nord bisher in Zilly, Landkreis Halbe

Hf 1s dfe pf pit pte h 2e (f (7 2s bl fs pie

zirkseisenbahnrat

Sch{wabenbr.uf 10 Sibyllagr. uk. 08

Siemens Glash. Siem, u. Halske

Siemens-Schuck._ Simonius well Stett. Oderwerke Stoewer Näh- mas, unk.1910 Gtelberger Zink . Tangermünd.Zuck Zeleph I.Berliner Leutonia-Väsh. Theer- u. Erdél-

O

tiebeling Jn der Jn

gleise auf den

A P I F J P-Z

O D

ausen zu Wernigerode, dem Werkmeister e zu Barmen, dem pensionierten Kreis- ngner zu Rüdesheim im Rheingaukreise,

eren Neitkneht Christian

D

Ministerium für Handel und Gewerbe.

“Zum 1. April d. J. sind verseßt worden: : der Gewerberat La urish von Hannover nah Köslin zur t kommissarishen Verwaltung der dortigen Regierungs-

Arnsbe } iben bilf@

ozer von Arnsberg nah Hannover zur Verwaltung der Gewerbeinspektion Hannover, die Gewerbeinspektoren: Gewerberat Hesse von Kon nah Berlin SW., Gewerberat Tobias von Beuthen na Nordhausen, Gewerberat Dr. Löwenstein von Potsdam na Stade, Gewerberat Remer Gewerberat , Gewerberat

Ai l T uni 3 bt pad J Q

O

Vilhelm Huns boten August K dem pensionierten Bahnwärter im Kreise Syke und dem frü / Falz zu Berlin das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens sowie dem städtishen Schlachthofverwalter Au u Stallupönen, den pensionierten Ei ohann Driemann zu Lingen un den pensionierten Eisenbahnweichenstellern im Kreise j agehorn im Kreise Achim, Neudahl „den pen- Krallmann u Schönburg s Weißenfels,

18,209 4A —- ewerberatsstelle, | der Gewerberat Neufeldt von Gleiwi] unter Verleihung der Stelle eines gewerbe! arbeiters bei der dortigen Regierung, der Gewerberat

© e

Lo J bt J 3 2} brd mJ deé =Y

Sorte —,— *Dtais (runder),

T l L I

Nichkfamlliches.

Deutsches Reich.

Preußen. Berlin, 23. April.

Seine Majestät der Kaiser und König hörten gestern, T. B.“ zufolge, im Königlichen Schlosse Vortrag des Chefs des

Infanterie von Hülsen-Haeseler.

ust Romahn omotivführern ermann Krämer

1 pm e

4,70 f 30,00 „&

fet fand pru Pr fru Pr mei demat Dage gera Pk pad fre jun rek Pik Darn fand G2A Pari rad

Tiele-Windcler . .

Unter d. Linden . Osnabrüd,

ernhard Lauen

und Johann Wilke dem pensionierten Eisenbahnportier ) berg in Bayern, bisher in Bünde i. 1 Bahnmwärtern en im Kreise Aschendorf, Gustav Otto

bisher in Leißling, Kre Haltern im Kreise Coesfeld und A dem Weichenj|teller : j Vals bisherigen Eisen- niß zu Triptis, dem 1 Fulsche zu Gotha, loser Anton Remke zu Lingen, Eisenbahnstreckenzimmermann d

AUAIA N A S

Homburg

Nett L L enerals der

Schweinefleisch 1 kg

Westf. Draht s Wict.-Küpp. uk. 10 Bechau-Krieb. e

Mas, . „1 ckt eil off, Wr

litärkabinetts,

D

von Schleswi assenpflug von eder von Minden nah Gewerberat Donath von Berlin SW. nah Allnstei Gewerberat Jaeckel von Köslin nah Dillenburg, Gewer! Schammiel von Lyck nach Beuthen, Arens von Ratibor 0. in Berlin und Dr. H eu S Ras nach Spandau in ‘der bisherigen Amts- enscha

f, ie Gewerbeasses Schleswig, Liebre

nah Star- llenstein nah

DOoOSS R

B am Y dit Fru Gard pril an

S 28S

se Naumburg, lattshulte zu olke zu Powe im Landkre Eisenbahngehilfen u Tiefenlauter bei Coburg, b enwärter Christian Dro denerigen Eisenbahnvorti “ol bisherigen Eisenbahn em bisherigen

i 2 S

Tod m) brik J cu gend duk m5} euY dres J ch=Ì I Þ

frank Baut jar Dank umer fam Panl Jemtt jmd Pun Jra rab prt pad e 0e Wo mo M aa. d Se Lie Lu Ds fert Las Bn him s furt Pn Pet 1A Dn P

ie pf: c

Der Bundesrat versammelte sih heute zu einer Plenar- vorher hielten die vereinigten Aus wesen, für das Landheer und - die wesen und für Handel und Verkehr

S e

für Rechnungs- ür das See- ißgungen ab.

Ls

--

pmS art E E E t Part 1 Dk Pie Penct Pk jr its Hf Uit Prm Pur Pur Pet Prunk Park Port Pert Duc D Pernd k fet Hm ad P Ten fis Pk 1udk ders Puk ert Junt Pita fark Puk D

A J

Art fes pa Q D

Elekt. Unt. Zür. . î x Grängesbezg . - ; nach Niederbarnim Hatidar Bag

Naphta Prod. .. d nt. 99/1

Oeft. Llp. Mont. R. Zellft. Waldh. Steaua Ronmana Ung. Lokalb, L , [1

O L

A rk prt brd umi rent jeu prnn Pri form [mai Durt: prrnck jeh dm * .

t jen

K I \KFES

dds —_—

gau von Flensburg nach Lyck, Pelgry

oren Dr. Sa t von Osnabrück na von Barmen nah Berlin NW., Dr. Schellhorn von

A Da

ler Augu

S Ss (fe e Q E

A0 i 02,50 et.bzG 495 25G

E T A T C C E