1907 / 102 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[9732] Die Aktionäre, welhe an der Generalversammlung | [9740 & ünfte Beilage

E VBekanutmachung Nachdem die Braunschweigische Eisenbah | u ge- ] mäß § 2 des Vertrags vom 31. Dezember 1884 : Petersberger Bahnradbahn- Gesellschaft, teilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder die über | Unter B eei ven Wibbedank Mi V 3. Sanuar 1885 ! °° Königswinter a. Rh. NAEn lautenden Depotscheine der Reichsbank oder | 23. April Lane au unsere Annonce yoy bann etnes auf den E Staat, elen naa R Ra Bene n 21. Mal er No Nachmiltags é Uag N unserer Gesellshaft u, E an Sea Ain ( y übergeben und die Gesellschaft gemäß & 7 des Hôtel Berli n Königöwinter a. Rhein, | Gesellschaftska}se in r, bei der | 16, Mai a. C.» Nachmittags I U » dex D i R ? : Vertrags am 1. April 1907 aufgelost worden if, | 1907, Stmiiaze t t emeinenGleftricitäs-Gesellschaft in Beelin | versammlung außer im @ End ct] um Beuthen Reichsanzeiger und Königli reußischen Staa i der preußishe Staat alle Sulden d B E 1) Ges{ä Tagesorduung: Der G [ha Gesellschaft, B N ofale unsere, j g St : ts er Geshäftsberiht liegt vom 5. , Bremen, Bachstraße 78/80 [Aegina A als Selbstshuldner ; den Demertungen ded Aufsihtorats.- s E N, Ma E zu Ronigewinter dr Ginsiht Serue Sladtshultheß Tb: Lehner, L aub n t bei e Berlin, Sonnabend, den 27 April uit él el, j : eschlußfassung üb 1 onäre aus. ) , Lauffen, i s 5 l 2 Berlin, den 1. April 1907. Ti Belaitreauna T 10 E ees E April 1907. leg, Mea Ee n bintev M cfudhungofaben. b s E E M E E E E E R E 1907. Der Finanzminister: ; Der Minister der Entlastung des orstands und Aufsichtsrats Petersberger Zahuradbahn-Gesellschaft. Gaswerk But es, den 26. April 1907. gebote, De liditt Fundsachen, Zustellungen u. dergl. S E C S T A E T K CT R R Frhr. v. Rheinbaben. öffentlichen Arbeiten: 3) Wahl von Aufsichtsrat : Der Auffichtsrat. erf Lauffen a. N. Aktienugesell jfall- und SInvaliditäts- 2c. Versicherung. ® o 6. Kommanditgesell ratsmitgliedern. R schaf, Me, Verpacht ; gesellschaften auf Aktien und Akti [9729] Breitenbach. [5936] Dr. Pie ck, Vorsißender. . Dunkel. A Pitt n 2c. Î CV nzeiger 7. Grwerbs, und Wirts afteg Lo fei@affen engesellsh. A i Î en. . Niederlassung 2c. v Lot Lippische Elektricitäts Aktiengesellschaft. Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1906. [9387] —F- - i È 2 Ba S E tsanwälten. (Die dedhährige ordentliche Generalversamm. | E E Passiva. Se a O Gebrüder Siegway Fommanditgesellschaften | 19771 Vaterländische F : Verschiedene Bekanntmachungen. abend, den 8. Juni 1907, | Inventarkonto . | ie G. § ; i : j andi aje -Versî : Nachmittags 5 Uhr, in d , | Inventarkonto 111 816/52} Aktienkapitalkont | M . A. G. Stolberg, Rheinl euer-Versicherungs-A : Sohamaberg b. Detmold ia mee O 326) 1} Diverse Kei 500 000 | Ur Areclammlung auf Di Een V, Aliengesellsh. Gewinn, und Verlustrechnung für das i ngs-AectieneGeseliichafs ju Siverfeid. 1) A Mg des C UiT dus Worstanbs und des E I R M A I 935/77 Gifenwer Sale S 29 co 89 e aitolotal d. I, Biittags 12 beo A C geren Aktionäre unserer GeseUshaft werden 1) Vortrag aus dem Vorjah er E mei S E C er R n S E Unt Bectusi ao der Bilanz und der Gewinn- D 1 546 26 Bernhard Würzburger . . . ... 10 000 geladen. e on Tee: den Generalversamm. | ür mo nibt aus dem Botiaht: 4 Ever (Nea omen 9 2) Bes&lußfesuag Hierher und über die Genehmi: C Bering, Hamburg P dei E N 0 fte, ia Shill | I a L ain i O S 44 682 586,66 gung des Rehnungsabschlusses * | Divers A rer 5 534/99 er es Vorstands, Vorla haft, Französischestr. 7, hierselbst b Feuerversihe 9 È O L A 20 336,60 | 4 702 92: 3) Beschlu fassung übe i rse Debllors - „++++* 1858/74 Bilanz und der Gewinn- und e de L , ergebenst zuerverfiherung .. A 3 003 645,— O! E und tes Auf g Entlastung des Vorstands Geibim- und Veelustkonto. 104281 19 9) Beri Ît des „Auss s taats ahe vie Bil nus T a g es ines K S lieg s S a. Ne aus 7 6 R der #4 11 486,55 für die Feuer ur Teilnahme an der Generalversammlung sind 536 392/24] 5 erlustrechnung und den Vors Flag des Geschäftsberichts des Vorstand Feuerversicher H —,— für die Einbruchdiebstahlbranhe betragenden S iy iptel ee D C Ct me T E E E 2 Gewinnvert il . ly ands, cherung .-« + » 802 318, ermittelungskoste b n g chaden- T am deitten Tage I Gensral: Gewinn, Und Bert on: evi D Del E ‘die Genehmi ung der Bilm Lis L dabe R und Verlust- A E N 7 E Feverversiherung : IAARS DeO SNTEULS Ver DERG Ne: v ° s und über ' c A Ce i E a, gezahlt. . ° S au dor Geselsdest ote t | Verlustvortrag aus 1905 139 316/79) U “Mk d Entlastung des Vorstands und bes Aufsitteat E i Entlastung des Auffichtörats und | 9 Prämie 0 ver Ri E E O a E r gemäß bin leo B tain in Detmold statuten- Sli N 4 519/96 Des E S 128 661 1s tue iet ta tem Geschästslokal Seri ö ¡lußfassung über die Verteilung des Rein- inbru&viebstablversiherung f 0 Os b Shhäden in d Bsütabe cin Ed 1 E nterlegt haben. S 61/12 okal d wiund, : 54,56] 98 f m Geschäftsjahr eins{l. der 4 137 354,83 | e C B P E Ed: den 26. April 1907. Wilhelmsb 4 133836 Toll ; —T33 63676 [R ea E Se bei der Rheinisch-Wes bél von Aufsihtératömitzliedern. S a Belbute 9E L für die Gtrbeubbicbstablbranche betragenden Shaden- ppische E eet Urger Eisenwer Actiengesellschaft in Liquidation Cölu oder bei etnem delcishen Notar, “D N S E A as b. Gintrittsgelder . ..... e, SON a O VEY MATEUIO DEE OURODELIMYETEE, (S7B0] / : 7 H. Oeding. R. Müller. . Stolberg, den Ps or ouds, é sin, 24. April 1907. en. c. Pee n S T8 gezablt E E 4 2 600 718,79 Die ordentliche Generalversammlun ° agde Germania“ Transport ersicherung .... . . y 49 406,24 C. e N 715 487,— x h g der : Il po s inbruchdiebstahlversiherung . Einbruhdiebst ; 715 487,— | 3 316 206/79 e er'am Conntlenb, Len 25, Mal t Actiengesellschaft der Eisen- & Stahlwerke vormals Georg Fischer in Schaffhaus —Fgerungs-Aktien-Gesellihaft. | 9) &wttee i E 4 1288 ormittags 11 Uhr, i Safzrenetich a Die Generalv on von 3000 neuen Stammaktien von n ent, Der Vorsißende des Auffichtsrats 2 a” Ain : . zurucge]Te C S Ra adl 9 l ° S Börse in Königsberg i. Pr. statt ¿nimmer der | öhung des Grundk e ee Sl der Aktionäre der Aktiengesellshaft der Ei om. Fr. 500,—. L Bahrendt è L M 439 116,77 3) Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr : t L 1288/88 Pr. i: 18 der Gesellschaft von 6 auf 7 sen- & Stahlwerke vorm. Georg Fischer hat / . b, Mietserträge . . ' a. für noch ni jahr : Tagesorduung : Die neuen Aktie d auf 74 Millionen Franken durch Emission von 3000 r hat am 12. April 1907 die Eu 6 R _. « 23728,92| 46284529 noch niht verdiente Prämien abzüglih des Anteils der 1) Bericht des Vorstands und ufsichtsrats zum Bezug angeboten n werden hiermit aus\{ließlich den Jnhabern der alten Akti neuen Aktien beschlossen. ) Gewinn aus Kapitalanlagen: herer (Prämienüberträge) : nteils der Rückver- 5 ! : boten, und zwar so, daß auf je vier alte Akt i Aktien der Aktiengesellshaft der Eisen- & St art. 3. Kursgewinn: euerv 5) Beldlubasung über die Crteitung der Ent e 'nelicen Zeihnaggebeningunn fu e e a0 fue ewe Ae nex Fr: 500 Nor L l gimerte vor: Geer Je d N A eas 4 2300,— , oGnbendfaleefama A 27448 [aftung und Festseßung d ; r diese neuen Aktien ist auf Fr. 800,— / . Bit. e O oute M N ie Gia er A : ! Dice zum Yufsichtórat und Wahl von Revisoren. 7 I uy 18RD und die erste Hälfte des Rie mil Br, AbO L E o: n ags wie folgt fang per ultimo November LLOS- 7) S E et R «do e —— 2 300|— 4) M0 Me u L : O en Aktionäre, welhe an der General- b. die zweite Hälfte des Nomi E 990,—, per Stü, ve Aktiv De O Sm S M 27 887,— a) mathe, maler fter he fe | 0 0 de Ege H dee M C E T tes s Reichsbank oder die B i A e neuen Aktien haben in der Zeit von heut : i vlonto Nordersand . .. 483 846|— V L E ¿ —,— E L E n m E E ia i U ein a0 mnt s telaie tet er fat cte vom N e Ba Bie an fett —— F oh, den 22. Mai cr., Nach- | Verden daraus sowobl der ordentlihe R nt vorab zur Deckung der sämtlichen mit der Emi / Nen ) R 17/26 a. Kursverlust : i mittags 6 Uhr, bei der Königsberger 4 Bos A e Reservefonds als der Spezialreservefonds auf je Fr. 75 mission verbundenen Spesen. In zweiter L vfonto Elektrizitätswerk . . 45 574/55 a. an reali S ae : vom Verwalt r. 750 000,—, zusammen 20° weiter Liliiser R Z n realisierten Wertpapieren . . . L Bank in j‘ hotiagri Polk P bei der Deutschen Schaffhausen, den 15. Al O nah seinem Ermessen zu außerordentlichen Abschreibungen auf N 1 memeaies geäufnet. D uit Ed Caimaten E a4 46 000 2 b sostiger Verlust S Pie 4 10 347,60 Königsberg i. Pr., den 96. April 1907. Nameus des Verwaltungsrats der A. G. der Eisen- & Stahlwerke vo G jen Mag Nordersand . . | 216 980/02 6) Herwaltungifoften [M li Ä en e anda i C S LOREES Königsberger Zell bei Der Vhzepräsident: em. G. Fischer. r und Utenfilienkonto: N solle Bañge der Apoita Acti g s Ñ stof}fa rif N A. S emperle- Beh. Ea E 1|— A e ge Bezüge der Agenten 2c. : ctiengesellschaf}t ei welhen Prospekte und Zeihnungsschei umeldeftelleu, Î Le 7 162/— C ais s S I t 695 783,93 Dee Qustcbttent ft. Cinzablungs{ermine hin geleistet werben nen, find Pee Subskriptionen eingereiht und die Einzahlungen für die neuen Aktien auf die im Prospekt angegebe fst und italaze ¿9D 081 La b, sonstige Benwoltungitofien A E » 2412,49 . Gädefke. n Schaffhausen: Bauk in Schaffha s R E 1 E A 544 268,6 [9731] : in Winterthur: Bauk in aaa M btaatteisenbahn-Depositokonto| 1 612/80 7) St inbrucdiebstablverfiherg 9 288/04 | 1 251 753/09 Amme Gi s ck & in Zürich: Bauk in Zürich. ischastoklono —ck 73 367/60 8 Leistunge und öffenilihe Abgaben . . . 9 Ak , ceedae Konegen [9379] Dortmund ÆW s - Ffonto: Ä V ) A gemeinnügigen Zwecken, insbesondere für das Feuer- A a Aftiengeselschaft, Braunhwe s. | „zei er Westfalia Brauerei Act. Ges, Dortmund, Ee S ¿alis a. auf gesebliher Vorschrift beruhende. 4 49 544,89 urch unsere Herren Aktionäre a. nzkouto. s t G La E C t nl Deuts E Daa L a T LIS e Nahresrechnung pro 30, September HLGO: j und Verlustkonto. . ri 10 Quattigs Seen E s E n raun|chweig statt- L T : r ewinn und dessen Verwend R S S M E 9 det pre fiderben ersten ordentlichen Generalversamm. | " Ggse- 148354, Saldo per 1- Mit 1906 4 [4 |} y Aietapital Gassiva Lr an die Buserve für außerordentliche Bebllfuifse . - 4 109 900 : : a, Saldo per 1. März 1906 / so en O, Ma F j : i M a E S P E E E P I ‘70 * 1) Vorlegung R Wawinn L 9) Gebäude daselbst, Saldo per 1. Mrz 1906 | 165 000|— O ) ee D S hit, Kapitalkonto I. Emission . E N. d. an die Bersiberten - s 660 000-— L I e 2 Cr- E o | 1 4) Swim mnd Valust .¿»++- 4 1 ? e N A A 4 h lustreGnung, lowle des Selattaberits M e ugang. .|__LISE 4) Eiviin inb Best a O E S INOO »| 1 258 088/89 o: an ben Diéposttionsfons r 4000 VBONEOUng, sowie tien bes Neia: 3) Maschinen Saldo p s . 5 189/22] 163 000|— Abschreibungen : | e A ] _—_ g. an vie Beamtenunerstäbungsafie S 40 000,— gewinns. . . Saldo per 1. März 1906 T5 000|— 1) G i y 065182 L an außerordentliche Abschreibung auf Mobilien . . . ? T 2) Gntlaftung bes Vorstands und bes Aufsihterats F “Zugang. . |____460/— D Ao Ne Von l Lo = , 8 BOO Whort- und Lagerhaus Gesellschast | A4. Attiva Gesamteinnahmen . . 114 196 21271 N R 2 d E I EITI einer Vergütung an den Auf- T5 150|— 3) Maschinenkonto 10 0 A L EN N | I amtausgaben . . 114 195 212 3) Wabl des Aufsichtsrats | 4) Grauicrcbitennli Abgang . . 5 150/—| 10300|/— 9 a t 334 “s » « 10300—= 1030,— [Wrinn- und aus zur Bilanz Ee B. Ba die Na 18 d 7 nsitien onto S L TOOO O E B per ultimo N 1 d i 7 ; M d La E „Nad § 18 des Selialtaneriraues sub gur aldo per 1Min 1006| 9 Stiegl : ; 10 ; “080 S atten E 14 4 aa G « T Aktien oder die von der Reichsbank Aéceltellten Zugang . . |__ 7486/65 ae conto 8349) : n. L E 4 800 000|—|| 2) Ueberträge auf das nächste Jahr, zu a und nah Abzug fn dds M8 D Be pee "Úercenlversemmians a e f E O fue | L P de Genie fei: Aecitac UE 158 Ene nile tectlrte Brb . . er eneralv i; 4 N s L warrn. 5 E 4761167 f ei ®eneralagente i 154 . n verdiente i ä f As bei der Gesellschaft, einem deutsche Ins 5) Lichtanlage . . Saldo per 1. März 1906 ———[— 7 305/65 8) festge a olo e e 368475= » 1228,25 f S 7 310/96 c. Gathaben bei Banken 7 i : A E : 195 108,09 euerversicherung . E P es En S E 088 22 dem Bankhause Geb é 4% « » 3437,40 11458 ngunkostenkont à. Guthaben bei e 8 949,40 inb 26,85 Braunschweig E u ie 6) Lagerfastage Saldo p A Uns 1 000|— 1 000|— 10) C ca, 100% 1 O S 1BOO: 0 ilberbrauhökonto O 2u8 N “nébmungen #4, SADEIOR, Mer [UDaSNA N zer«l b. für O E A h . Schäden: 21766 . . Saldo per 1. en o S R E tilverbrauchökonto . . . . . „f 931248] 6, im folgenden Jahre f E s : V ej. äden: q Braunschweig, den 2. April 1907, 6) Wagerfaftaze u Sto pel Mal] 1000| | wagentonto ca. 100% », » 0bb—=— » Bbb— P ted 1 T ha folgenden Se Ie Bube E ; E S Feuerversider | ' Su O T ERA Ta Zugang . . _2 805/75 Abschreibungen pro 12 Monate t —TFTT51053 | rio E f M 7 : A a A f. sonstige Debitoren s E E Ne treffen . 69 931,28 9 Cinbru@hdiebstahlversicherung E o L0I9 T0 L Aue D Be egen: J E Absreilungen pro 12 Monate - O gern 0a 9 A R A N ——| 276098810] c. anderweit ....... da —,— | 4 130 037/33 [9390] Ang s 121\—| 3684/75 1. März bis 30. Sept. 1906. . . 6948,0 nonto Reiberstig . . .. - E s R O E OO 10 401/31]| 3) Hypotheken und Grundschuld d Alaioni ; 8) Fuhrpark . . . Saldo per 1. März 1906 T 682/40 Delkrederekonto . ‘E t: Betriebskostenkonto 9 604/45 | 8- Hypotheken und Grundschulden i der Aktiva . ulden auf den Grundjitücen Nr. © gyerische Krystallglasfabriken Zugang . . 2 570 2 Erneuerungsfonds . . . . . . . 1000| 12 948/03 hg Obligations8zinscrkonto . | 151 165/25 b, Derpapiere wae A O K M. Ï 5 os 5 Seen ie O ee S FRAIRE A |— v s i T - h E e abe me 32 758/83 0 Daileben auf Werlöapiee e ' A A T: Gn A L Pai Abgang . . E 1 40 3 437/40 Reingewinnverteilung : ne LIRrIn0s Ew 5 00C|— d. Wesel . M N A Ae E a Guthaben O: Versihherungsunternehmungen ei in Ludwigsthal. 9) Mobiliar . . . Saldo per 1. März 1906} |=— 5 5 9/0 gesetzlicher Reservefonds . . . . M 82,18 et ta des & 00D. | O. ANDeTWEit a edo p O eie E 2 11 195 175|7 & 1 407 826,93 N D Sr unferer Gesellshaft werden | 10) isenbah Zugang. .|__1590—| 1590/— 2) Vortrag auf neue Rehnung . . « « __ „1561,45 |_1 643/63 itonto leftrizitätwerk . . - “o 18 S s 901 480|— d n D - 1060608 atuten zu der am enbahnwagén, Sald : (E E (as u E aa M ende. ooo . n A O Mtars Uhr, in den gén, Saldo pet l, Leer ns A SPTTi aa j cia Shenenzialen v S Biifas a a n oe E f 5) Dle a O s 000 001 München, Neuhauserstraße 6/11 rs Grimm in | 11) Kassa, Saldo per 30. September 19 u nanlage Nordersand . . . . C E 2 E zialreserven : s Máänhen, Neuhausersiraße 6/11, flatifindenden | 19) Wodhsel, Saldo per September 1908 1420088 ien Neubau Nordersand . - „| 7800— s Reserve für ausergewöhuliße Fe - - - K ® 250000, La Tagesorduung: 13) Debitoren: a. Hypotheken und Darlehen | 89 367/33 * und Li@tanlage » 2 2590— c Dispofitionsfonds . . eta 121 765/47 H orde und Genehmigung der Bilanz sowie b, Bierforderungen . . .. 73 320/54 46161510| d. Beamtenpensiondkafse p 656 034.20 e N ONCE Bericht des | 14) Vorräte l O L Gute 465 883|/80| 628 571/67 bs Kredit. o. Beamtenunterstügungskasse . . . . - 30 900 | 4 157 699/67 ats. : Bier, Malz, Hopfen u. Diverses tesenk C 2) Gatlaftung bes Vorstands ub des Aussihtgrats. h Lo E U atttd g Os Gesamtbetrag . . [19 671 950[11]| D Rae E E 965 879/80 E über die Verteilung des Rein- Del Bait 1254 283/18Hl in. Handelsgesellschaft m. b. H. . 2 500/— 10 N s Gesamtbetrag . . [19 671 95011. o UN iowaLi. Der V i G und Verlusikonto . . . - . | 115 550/76 Sinai : Dicientgen E, Ee, aide an der| Soll. Dortmund, 30. Ce O Geheimrat Dr. E inortilender. ] 761 61510 pringorum. r eilnehmen wollen, T o i D a di rei Tage de bee baten hre E N ——Setwinn- und Verluftrechnung pro T0, Sette ees 1906. jort- nnd Ca erh G [ie Herren Geh. Kommerzienrat Wi Mechanische Streich arn} i î Di , E EEED E AKE E A A E E R S is : r : ¿ . der Generalversammlung “da air, ¿ An Bait & Malk opfen, Kohlen usw. U 1) Per G i 4 eN Meiakarg: git infol N dedfalis us d beide fi Wiberseld, find aiv, iten e Tos infelsbühl An zu hinterlegen, und zwar entweder be itnserer Gehälter, Spesen, Löhne ... A er Gewinnvortrag eee ea oooooo 4 den in der t S ibreat ada unserer i m a t Ludwigsthal oder Schlier- 2 " S ieaK L teuer, Versicherungen und Steuern . . i is 139 66 D Einnahmen an Bier... eee ooo jhabten Auf tgEahlen erden ami s Stiel vi N a A g e Mnn, Immobilien t P Ludwigst n Dele 07 in München. x Zinsen an etriebskosten, Fastage, Fuhrwesen, Frachten, a. Träbern und sonstigen Nebenpro- Diretdee Herren: Elberfeld, den 25. April 1907 gewählt wurde. | Maschinen... oe Aeg: C s E L 85 7 14 , ° S (O P E o) L 0+ Mrd Bises 2p ae A “V E I Lat lede 1 d E T otb e H E L E ien wee Maa aaa aaa at t) 41 22088 9 + Mien mb Ziosin 2 att dhe S Vaterländishe Feuer-Versiherungs- | Wetüam „+0 M) B gêthal. a E U a C R 6186/13 E Der Vorstand. 234 153/43 ul Hüttenhei Actien-Gesellshaft A. Rd Der Vorstaud. nburg be 94. Der D E E O 6 2 309/14 / ' d Otto Schlieper. Der Auffichtsrat. , den 24. April 1907. er Direktor: | 131846 K. Kommerzienrat. Dortmund, 30. Scviembér 1 e T Geheimrat Dr. W E Vorsigender. Der Vorftand. Springorum. [9372 Dinkelsbühl, 24. April 1907. 131 846/62 : e Vos. 72] Die Direktion. : Hermann Schmidt,