1907 / 104 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S Et Sei Ae A E I

Ae und Utensilien

S

59/0 Abschreibung . . Spinnereineubau : a. Grund und Boden b. Gebäude . c. Maschinen } . D070 10.0.0: 0.0000 D D S6 cht Forst vorausbezahlte Pacht insen vorausbezahlt . is

Aktienkapital

E ZltG geen

reibung auf Gebäude

Versicherung

Gewinn und Verlust :

Vortrag pro 1906

m Eigentum abgetretene Aktien

urch Zusammenlegung des Aktienkapitals Warenkonto:

Bruttogewinn .

0-070 0.0.0 0096.0 ee ee ee ooooooooo

& 940 S0 P (0.0 008 6/020 0E D S 0. #0. .0/0 "Q

0560/40 T #00 0A P 0-0 8 0/0/06: 4S: 0

Versicherung noch nicht verrechnet . . Gewoinn und Verlust:

Gewinn durch Zusammenlegen des Aktienkapitals

Hiervon ab Abschreibung zur Tilgung der Unterbilanz . . .

Vorstehender Gewinn wird wie folgt verteilt :

a. Kosten und Spesen für

b. Extraabschreibung auf Fabrikationsbestände

c. 15% Extraabschreibung auf Maschinen

Vortrag auf neue R

Umwandlung

Schlesische Tuchfabrik R. W P. Wol

. Wolff. 4 Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den ordnungsmä büchern der Firma Swhlesishe Tuchfabrik R. Wolff, Aktiengesellshaft in Grünberg Grünberg, den 10. April 1907.

ax Wiebach, Delegierter des Aufsichtsrats. Gewinn- und Verlustre{bnuna am ZU. Dezember 1906.

reibung auf Maschinen und Utensilien Betriebskonto S nber 19 y

Handlungsunkosten Grünberg

Pat Sommerfeld Forst... ab vorausbezahlte Pacht

P79-..0 0.0.4002 #ck.&

zuzüglih noch zu verrechnende Unfallprämie

Invaliditäts-, Altersversiherung und Krankenkasse Gewinn und Verlust

G0 A; R S 0, 0 4.0

2e eo eee D 0d d @ D -D/70 D +90 @

S d E. P

olf}

Siegel.

R gerihtlich

0:0. 0056

S 0. S. S 0+ #

D E S 02M

S -9/"0%S

0E R020 D

R e Bi s E R ae

e e o e.

20 M 837,47

| 3 943 526

72] 3 943 526 Aktiengesellschaft,

ig geführten Geschäfts- n Sthlesien, bescheinigen

ihard

F vereidigter Bücherrevi)or.

16987

Schlesische Tuchfabrik R. Wolff Aktiengesellschaft. g

. Wolff. egel. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verlustrechnung mit den ordnung8mäßi eführten Geschäftsbüchern der Firma ShlesisWe Tuchfabrik R. Wol r s en bescheinigen Grünberg, den 10. April 1907. ax Wiebach, Richard F Delegierter der Aufsichtsrats.

gerichtlich vereidigter Bücherrevisor.

Aktiengesellschaft in Grünberg in

I. Immobilienkonto IL. Effektenkonto (Konsols, Pfand- briefe, Aktien und mobile Kuxe)

ITI. Debitoren : a. Bankiers .… . 1 093 967,45

b. Hypotheken . , c. sonstige Debi-

IV. Kassakonto

o o ooo 4

Gewinnsaldo

zur Auszahlun

Generalversammlun Justizrat Nobert Efser zu Cöln Cöln, 29. April 1907,

ilanz der Actien-Gesellschaft für Rheinisch -W äli 5 ien Sud tri O estphälische

er 31. Dezember 1906.

I. Aktienkapitalkonto II. Reservefondskonto

ITI. Speztalreservefondskonto . . .

IV. Grundstüdsrüdlage

V, Kreditoren

Zinfenkonto ividendenkonto aus 1900

Þ

ausscheidende Mit „wiedergewäh t worden ist.

Der Vorstand.

Pl ll ld

«M S S Si

VI., Dividendenkonto, nit erhobene Dividende pro 1903, 1904 und O E A

VII. Gewinn- und Verlustkonto : Vortrag-aus 1905 46 --4 758,63 Gewinn pro 1906 717 605,16

+0 V0 T E QUEE

mmobilienrevenüenkonto

Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 27. d. M, wurde die Dividende \{chäftsjahr 1906 auf'40°%/% = #4 60,— pro Aktie festgeseut. : E Dieselbe gelangt von heute ab d r haaffbausen E Baulkvereci Cöln, Berli d Düsseld em A. ausen’scheu Baukverein zu n, Á den Herrén Deichmann e& Co. zu Cölu , O S oder an unserer Kasse

sid machen wir nah Anleit

des § 244 H.-G.-B. hiermit bekannt, daß in der vorbezogenen das dem Turnus ge

glied des Auffichtsrats Herr Geheimer

07.0 0.0. 9.0. M

für das Ge-

Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 35 bei zu Berlin,

10140 l'Attiva.

An Kautionskonto t ea O

« Versicherungskto. : Abgang ‘e 1906

s Konzessionserwerbs-

Gebäudekonto: Zugang pro 1906

M 58, « Maschinen- u, Kessel- konto: _ Zugang pro 1906 M 4

# Stromzuführungs- konto „Licht*: Abgang f 1906

ÿ Stromzuführungs-

Wagenkonto . « Werkstatts- u. Jn- ventarkonto : Zugang pro - 1906

A 81

¿ j: pa lußkonto: ugang pro aan

# 290,

Elektrizitätszähler- konto :

Zugang pro 1906 B

oto 25 000|— Grundstückskonto . 18 901/39}

155 195/26 65,— | 286 668/71

184,40 | 178 602/20]

konto „Bahn“ . 54 263/69 125 540/73

8,02 23 029/78 Bahnkörperkonto . 113 361/52

0,38 25 670/27

2 582,44 52 622/59] 1 058 856

« Mietskonto . Material- u. Vor- rätekonto 4

Uniformkonto

Kassakonto. . 3256/05

e Kontokorrentkonto „Debitoren“ . .. 22 744137

Vilan konto am 31. Dezember 1906.

10 000|—

1 874/88

581/24 15 E 33

26 000/42

Aktienkapitalkonto # Obligationenkonto . A gelost bis 1. T

g Io0E 5000| l'orrentfonto

Konto für nicht ein- geböfte Obligations-

ppa 66

Erneuerungsfonds-

Reservefondskonto . Beaintenunter-

stützungsfondskonto Getwinn- u: Verlust-

Vortrag aus 1905 A überschuß

A. 1E 0,0 E S

14

An Verwaltungsausgaben : Betriebsausgaben :

einige ich hiermit. Veruburg, den 19. März 1907. Radestodck,

Gehälter, Versicherungen, div. Unkosten .

Löhne, Kohlen, Betriebsmaterialien und Neparaturen U E eee ie Stv e

« Saldo (Bruttoüberschuß) . . .

1112 370[01| Debet. Gewinn- und Verlustkouto 1906.

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz sowie des Gewinn- und Verlustkontos mit den von mir afen revidierten Büchern der Gesellschaft be-

W. Herzogl. Anhalt. vereidigter öffentliher Bücherrevisor ! und gerichtlich ‘bestellter kaufmännischer |

“U 4

| ¡um Deutschen Reihsa

4297 625

341

24!

Betriebseinnahmen . .

1112 370 Kredit,

b

362 133 480

VBeruburg, den 31. Dezember 1906.

Straßenbahn und Electricitätsw Beruburg.

G Genehmigt in der Auffihtsratssizun 27. März 1907. din igung

Dex Auffichtsrat.

133 84)

zu Buch Trehend E Ae s 46. 337 660,90

[10151] Gesellschaft für Linde's Eismaschinen

A.-G. in Wiesbaden.

in München.

in Puchhof

wurden E ae

aus den Herren du unserer Gesellschaft besteht nun

Professor Dr. Carl von Linde in München,

Der Auffi

Vorsitzender, Unive! sitätsprofessor Dr. Richard München. M Direktor Dr. Otto Jung in Mainz

Puchhof,

Fr. Sthipper.

In heutiger Generalversammlung wurde an Sielle des dur Tod ausgeschiedenen Aufsihtsratsmitgliedes3, Herrn Kommerzienrat Di. G. von Krauß in neugewählt :

Herr Dr. Richard Frommel, Universitätsprofessor

Die nah dem Turnus ausscheidenden Mitglieder: Herr i dla Dr. Carl von Linde tn München

un : Herr greerat Dr. jur. C. von Lang-Puchhof

Kommerzienrat H. Buz in Augsburg, rommel in

Reichsrat Dr. jur. C. von Lang-Puchhof in Kommerzienrat Carl Sedlmayr in München. Der Vorftaud

Die in heutiger Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1906 fest voi 1, Mai 1907 ab mit (4 1L00-— pro Aktie an unserer Kasse zur Wiesbaden, 27. April 1907.

Gesellschaft für Linde’s Eis8maschinen A. G.

Fr. Schtpper.

ünchen

| lun

Bilanz und

Spezialreservefon 6) Beschluß Krafteinrihtungen im A \perren-Elektrizitätswerk Marklissa. ahl von 2 Mitgliedern; in den ur Teilnahme an der Generalversamm jeder Aktionär berehtigt, wenn er beim das Lokal den Besiß einer auf seinen Name"

unser Aktienbuh eingetragenen Lauban, den 30. April 1907 Der Vorstand.

g Eintril!

Sawhverständiger. [10150] Aktiva. Vilan Pasfiva, M A M Immobilienkonto Wiesbaden . . . . | 247 834/40} Aktienkapita!konto .......…. 5 000 Mobiliarkonto Wiesbaden . . ..…. 16 645/57} Anleihekonto 400 000 Werk¡eug- und Gerätekonto ¡ 7 843/27} Anleißecouponskonto ....... 4 Bde as ai g aas 193 044/25] Dividendenkonto 167 | fra! deres S O s ae e 32 248/60} Beamtenpensionsfonds, . ... ., 661 29 ontokorrentkonto (Debitoren) . . . | 4136 423/81} Au#stellungskonto ........, 314 L VOIDeTentontO 2 D ese 22 500|—}} Reservefondskonto ........ 516 621 C C 3 216 994/25] Speztalreservefondskonto . . . . .. 550 e N 8 826/52] Kontokorrentkonto (Kreditoren) . . . | 112943 G U 22 802/54} Amortisationsfonds Nürnberg 294 602 Vortrag auf Lieferungen pro 1907 . | 251 279[12}] Tantiemenkonto 19 370 mmobilienkonto München . . | 216 384/15} Gewinnsaldo... 667 9) auerfioffanilagen 376 955/42 Ciswerk Nürnberg 375 109/64 Giswerk Livorno ......... 151 675/56 9 276 617/10 9 276 611 Soll. Gewinuu- und Verluftkonto. abet, b A M An Betriebékonti . | 924 288/40} Per Vortrag aus ¡M4 45 068 Amortisationen 72 945/08 , Gewinnaus Lieferungen, Patentprämien u. Eiswerken | 1 425 112 -„ Gewinnsaldo .| 667953/06} , Zinsenkonto... 194 1665 186/54] 1 665 186

esezte Dividende ge!

Waren-Einkaufs-Verein, A. G. Laub Die diesjährige ordentliche Generalversa g findet am Dienstag, Abeuds 8 Uhr, im Saale des Gambrinus* statt. Tagesorduung :

1) Genehmigung der Rebertragung von Aktien.

2) Vortrag des Geschäftsberichts und der Bila

3) Bericht des Aufsichtsrats über Prüfung Antrag auf Entlastung. 4) Beschlußfassung über die Verteilung

chlußfassung über dle Verwendung ds II. betreffend gettris@e Lichl-

den 21. M Restaurants

des Ra

“ufsichtont

lun

ktie nachweist.

Stüctzinsen auf Wertpapiere und Hypotheken . 4 977

[T0156] er Vank Forbach j Bilan

104.

'nntersuhungssachen. M ® : 2 ® etage Offentlicher Anzeiger.

Ó e, Verpachtungen, Verdingungen 2. Da. 2c. von Wertpapieren.

Kommanditgesellshaften auf Aktien u.

145]

iunahmen. Gewinu- und Verlustkonto. Ausgabeu. : ob ‘§540 759/23 905 9, 840/721 Nüdlversicherungsprämie . „e -+ 309 ies für El cbade j Scadenzahlungen o «7 E Den und laufende Courtagen, Provisionen und Agenturspesen .. . redit An Immobilienkonto: {siken aus 1905. . | 246 026|— Verwaltungékosten «eo ooo Laas ien 6 889 486,81 Stei 1 ara l na eo oi ol x ite Se M T Abschreibungen: a. auf Mobilien . . . M s 2 et und Mleiertrag | 40 337/75}| Kursverlust «2 geiuc dor Arteile o E sen Heerve für [Gwcb. Sihden | nad Pius der Anteile | 19 xve ¿ en er gut Reserve für lauf T UebersWuß . eee ooooooooo 1179 040/25] E pu 1 179 040/25 Verwendung des Ueber]chu}e Dividende 4 ch alo op ae ales s 4 e P 4E Spezialresere „eon 6 - ‘2 0A Unterstügungskasse «e + ü A Tantiemen und Gratifikationen. . . « - - » 7990,6 Uebertrag auf das Rechnungsjahr 1907 2373,11 é 70 363,74. Aktiva Bilanz. Pasfiva. : 0 000 Aktienkapital 2 060 000 2 S s aa R a E s 1 500 000|—|} Aktienkapital . . . e eee D turen und Versicherungsgesellshaften 146 793/45 Dee O L e Debitoren. ¿ooooooo 10 99322] Spezialreserve ._. - ar SRE g T 160 086/52} Unterstüzuugskafse - URTAULDGDEN. o es oie S M Ss S M S obilien (abgesrieben) . - - «- « «****] 174032/92} Dividende pro 1906 | 45 090/— co das 769 960|90]} Tantiemen und Gra- A are: agte M L tifikationen pro ck sds J d 45 700 34 9/0 r. Centr.-Bod.-Cred.-Pfdbr. G ute! 1 o E e 12000 3 reuß Staatdanleibe Prêmienreserve | 11149%|— | Kafsekonto S D) Üebertrag auf das c 0 . M. EGisb. Prior. 111. Ser. e ; 2 000 al oh Elberf. Stadtobligat. MEMALa Nane dn © 2 000 14 MAhile RNentenanlelle —_ } [f eo 0 " 15000 349% “i Cent.-Bod.-Cr.-Com.-Anl. " 15 000 1A nleihesheine der Rheinprov. * 3800 34 9% Deutsche Reichsanleibe

Fr. 2500 3# °/o Luxemb. Staatsanleihe

m . y. 31. Dez. 1906 M 344 029,30) i L bei der Berg. Märk. Bank . a- - 25 000,—

Hypotheken. . «o S FIEIO

Aktiengesellschasten. ‘ländische Transport-Versicherungs-Actien-Gesellschaft in Elberfeld. | 3

Rechuuugsabschluß für das Jahr 1906.

85

Total | 2 766 844

er 31. Dezember L

Aktiva.

Soll.

U

An Verwaltungskosten, Reparaturen, Heizung, Be- 14 627/29

leutung, Steuern 2. „of D v wbsrelbung auf Effeklln....++.+.** 1617 n, | i Ee i verteilen vorgeschlagen wird: (dai 100% geseßliher Reservefonds. . - - - - d 1100 Spezalreservefonds a R « L007 arne F ‘Mobili E e reibung auf Mobilien . «- +,. * z E Loh Vorzugsdividende an die Aktionäre . - ¿das A 2 0/0 Superdividende an die Aktionäre d i: Tantieme an den Aufsichtsrat und Vorstan L sowié Gratifikätionen «o + *** r 17 | 18 200/40 Vortrag auf Neu .. «o o v 7 "3 =

4 Dividende 6 °%/% =, 6 60,— pro Aktie

eute ab bezahlt. unserer Kasse von hee 29 den 24: April 1907.

86 A.-G. in Forbach i. Lothr. b 906.

d Per Vortrag aus 1905 . 99197

Sechste Be

nzeiger und Könt Berlin, Dienstag, den 30. April

ilage

i i ‘taatsanzeiger. lih Preußischen Staalsanz E

en auf Aktien und Aktiengesellshch. enossenschaften. tsanwälten.

6, Kommanditgesellscha 7, Erwerbs- und Wirts 8. Niederlassung 2. von 9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre Ansprüche an- Eisfabrik Actiengesellschaft if

Der Liquidator: Theodor Haas.

[8171]

S Gesellschaft v

je Generalversammlung unserér Gesellschaft vom , April 1907 hat beschlossen, die Gesellschaft zum uidatiou aufzul sung der Gesell

arter Eissabrik A. G. in Stuttgart. | Siuttgarter

Unter ‘Hinweis

per Qi fordere ih die

auf die Aufl

ilanz der Stuttgarter Eisfabrik, A. G.

[817 8b D L M Liquidationseröffnungs! lang der Stuttga

Per Aktienkapitalkonto . . Hypothekenkonto . .

Grund amtliher Shäßung Kreditorenkonto .

nach Vornahme einer Abschreibung ‘von 15 9% auf die Fabrik

der erforderlihen Ab-

2| |

‘Liegenschaften auf

4 E D WHI A

nas ome reibungen 111 4%|— | Utensilienkonto : Kontorutensilten 70 363/74 | Fuhrrequisitenkonto : Pferde und Fuhrpark Debitorenkonto:

Q T d 0, Sie M M D (2.0 S: EO AE

E A d G R cAE4 B P Ba B N

Eduard Kober e Kassakonto e Unterbilanz

E o d M T0 O M P

Stuttgart, 20. April

Stuttgar G. in Liquidation.

ter Eisfabrik A.

Theod. Haas.

Total | 2 766 844/86

Pasfiva.

gi 200. 000 2 Aktienkapital... ++- -— Bestand in bar, sowie Guthaben bei | 961/90] Geseßliher Reservefonds . . . 33 806/74 E t 989 378/201] Spezialreservefonds . . . . . .+- 1 311/23 n 263 981/80|| Delkrederekonto. - i ün; Den auf Schuldscheine * 110 106/25} Bardepots mit dreimonatlicher T nos adblto Notariell verbriefte Foroerngen t 810 ou art tei in lau ender Rechnung . : 436 798/30 n E ¿Bis äude am Deponenten von Wertpapieren . T S 83 1. Jan, 1906 ¿A 1536928 O a L L Ditheriger Bana Reingewinn pro 1908 . % 18 100,43 | 18 90040 E 1A E 19 162,13 Nortrag aus 1909 , E 0 R RLDSLAO E eil) Sade Wertpapiere in Depot . - + -+ - 83 Kautionen für Vorschüsse » - + * S 4 L Avaldebitoren „eo ooo Tae: Mobilienkonto . « -+ + + o °* T T Getvinn- und Verlustkonto. L

¿ O „1 1578/83

L * 91 431/82 z very O 1619/38 «„ Provisionen . . . . - 9 715/57

34/445/57

wird gegen den Dividendenschein Nr. 19 an

Vorftaud. Jof. Wre tand So, Sl oß.

wahl abgesehen wurde, besteht der Auffichtsrat

[10157]

‘rat Dr. Johann Pistorius dur dee A ü Tai ausge en wird. ist und gemäß der in der he fgèn Generalve n:

#

lung genehmigten neuen Slatitten ‘von einer

F ache J i: T

aud. Fos. m TaT Dol Schloß.

nunmehr aus den Herren: eheimer Kommerzienrat

Sanitätsrat Dr. Charles Sengel,

B. Walt, Kaufmann Wilhelm Smidt

| [10168] ft in München.

Lokalbahn-Aktiengesellf ch

Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1906. Passiva. Diverse Kreditoren . 20 892/47 Et Sa S be B D eze E E r

Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Dividendenreservefondskonto eservefondskonto ldvershreibungenkonto . uldyershreibungeneinlösungs- fonto . . v et L : zurückzahlbar s Konto für nicht zurückzahlbare Zuschüfse ersonalunterstüßungsfondskonto reditorenkonto Schuldverschreibungencouponskonto Diensteskautionskonto . Erneuerungsfondskonto für und Betriebsmittel... . . .- Sguldvershreibungen- und Akti amortisationsfondskonto . . -. Dividendenkonto Gewinnfaldokonto

Bahnanlagekonto . mobilienkonto ....-+ «++ rwerkstättegebäudekonto

für Bau und Projektierungen

d d S070 S

. 127 076 000

Sl I

Vorlagen Betriebsmittelkonto . ...« .+ - ventarkonto auinventarkonto Materialkonto Kautionskonto

elt Me eetautionsefsektenkonto N Konto für ausgeloste Effekten . Norauthezahlte Versicherungsprä Debitorenkonto

A Ad So S7 E Dr Di de S E S S b r 016 6 05 A D S Se P U Ndd R S us

00: 0: D000. S Q. Æ

i SZASI

I pi

[R

Ed D. M S

I o

143 798 599

Gewinnsaldokonto .. - iebseinnahmekonto

Generalunkostenkonto etricböfostenkonto ....

und Alktien- Konto für Zinsen aus

t etriebsmitteikonto m Inventarkonto . . Erneuerungsfonds für d Betriebsmittel . . . Verzinsung der 4.9/9 Schuld- vershreibungen Saldo des Zinsenkonto Gewinnsaldo

Schuldverschreibungen- A ie onsfondsfk Abschrcibung am B Abschreibung a Beitrag zum

S |

3 465 666/88

München, 27.

Nachdruck wird nicht bezahlt. Die Direktion.

Bekanntmachung. dentlicze Generalvers Aktionäre der Verciussparkafse Aktiengesell 22, Mai 1

i nbr e B De agesordnung:

d Genehmigun ands und Au

ammlung der

Bersenbrück, Mittwoch, Nachmittags 3 Uhr, im Hotel

kalbahn-Aktiengesellschaft

in München. er heutigen Generalversammlung Mai 1907 fällige Coupon unserer mit & 35,— per Aktie vou erishen Ver

gp: f En R ry

Laut Beschluß d wird der per 1. Aktien Nr. 1—10 000 g | heute ab bei der B

München oder bei der Müuchen, 27. April 1907.

Einladung zur Ge der Petroleu : vorm, August Korff in ouf Mittwoch, den 22. Ma 12 Uhr Mittags, im Geschäftslokale der Disconto -Gesellschaft, aße 145, parterre.

csgordnung1 \

1) Rebnungsablage un der Bilanz.

Grtlastung des Vorst 2) Wahl zum Aufsich 3) Wahl cines Rezeptors. 4) Genehmigung der Uebe H) Verschiedenes. Zu dieser Versam mit eingeladen. Bersenbrück Der Direktor:

Gibmeyer.

e Berliner Kautionsgesellschaft (Aktien-Gesellschaft).

eneralversammlung ‘vom ehung des arf von ag zwecks offen, daß je dee werden, indem die dritte E:

eiusbauk in

Ife SndOE ektion.

A: rtragung von Aktien.

neralversammlung m-Raffsinerie

mlung werden die Aktionäre hier-

t Rechuungsführer:

§ Bremen Grönniger.

der Direction

Bremen, Die außerordentli

30. Januar 1

907 hat die Her Grundkapitals. um 2M

Langeustr

1) unggals ands, Beri eilung, Entlastung des

wahl eines Aufsichtsratsmit, Stimmrecht kann nur für

ausgeübt werden, wel ammlung Direction der Di

t des Vor- Gewrinnver-

fichtsrats und Vor- sammengelegt

erklärt werden und

1907 în das Amtsgerichts Berlin-

ndelsgesehb ihre Ansprüche anzumelden. der sgesellschast“.

am 19. Feb Königlichen

d

Gemäß § 28 tiondgesellihaft" au autionsge a -

„Erfte Berliner Kautiou

L d en Aktien te

d ee e E haftol sconto-Gesellschaft, und Vereiusbauk, Hamburg,

der tsrat. ac Be orsigender.

tte eingetragen d e e Berl

hinterlegt find.