1907 / 104 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S Et Sei Ae A E I

Ae und Utensilien

S

59/0 Abschreibung . . Spinnereineubau : a. Grund und Boden b. Gebäude . c. Maschinen } . D070 10.0.0: 0.0000 D D S6 <t Forst vorausbezahlte Pacht insen vorausbezahlt . is

Aktienkapital

E ZltG geen

reibung auf Gebäude

Versicherung

Gewinn und Verlust :

Vortrag pro 1906

m Eigentum abgetretene Aktien

ur< Zusammenlegung des Aktienkapitals Warenkonto:

Bruttogewinn .

0-070 0.0.0 0096.0 ee ee ee ooooooooo

& 940 S0 P (0.0 008 6/020 0E D S 0. #0. .0/0 "Q

0560/40 T #00 0A P 0-0 8 0/0/06: 4S: 0

Versicherung no< ni<ht verre<net . . Gewoinn und Verlust:

Gewinn dur< Zusammenlegen des Aktienkapitals

Hiervon ab Abschreibung zur Tilgung der Unterbilanz . . .

Vorstehender Gewinn wird wie folgt verteilt :

a. Kosten und Spesen für

b. Extraabschreibung auf Fabrikationsbestände

c. 15% Extraabs<hreibung auf Maschinen

Vortrag auf neue R

Umwandlung

Schlesische Tuchfabrik R. W P. Wol

. Wolff. 4 Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den ordnungsmä büchern der Firma Swhlesishe Tuchfabrik R. Wolff, Aktiengesellshaft in Grünberg Grünberg, den 10. April 1907.

ax Wiebach, Delegierter des Aufsichtsrats. Gewinn- und Verlustre{bnuna am ZU. Dezember 1906.

reibung auf Maschinen und Utensilien Betriebskonto S nber 19 y

Handlungsunkosten Grünberg

Pat Sommerfeld Forst... ab vorausbezahlte Pacht

P79-..0 0.0.4002 #>.&

zuzüglih no< zu verre<hnende Unfallprämie

Invaliditäts-, Altersversiherung und Krankenkasse Gewinn und Verlust

G0 A; R S 0, 0 4.0

2e eo eee D 0d d @ D -D/70 D +90 @

S d E. P

olf}

Siegel.

R gerihtli<

0:0. 0056

S 0. S. S 0+ #

D E S 02M

S -9/"0%S

0E R020 D

R e Bi s E R ae

e e o e.

20 M 837,47

| 3 943 526

72] 3 943 526 Aktiengesellschaft,

ig geführten Geschäfts- n Sthlesien, bescheinigen

ihard

F vereidigter Bücherrevi)or.

16987

Schlesische Tuchfabrik R. Wolff Aktiengesellschaft. g

. Wolff. egel. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Verlustre<nung mit den ordnung8mäßi eführten Geschäftsbüchern der Firma ShlesisWe Tuchfabrik R. Wol r s en bescheinigen Grünberg, den 10. April 1907. ax Wiebach, Richard F Delegierter der Aufsichtsrats.

geri<tli< vereidigter Bücherrevisor.

Aktiengesells<haft in Grünberg in

I. Immobilienkonto IL. Effektenkonto (Konsols, Pfand- briefe, Aktien und mobile Kuxe)

ITI. Debitoren : a. Bankiers .… . 1 093 967,45

b. Hypotheken . , c. sonstige Debi-

IV. Kassakonto

o o ooo 4

Gewinnsaldo

zur Auszahlun

Generalversammlun Justizrat Nobert Efser zu Cöln Cöln, 29. April 1907,

ilanz der Actien-Gesellschaft für Rheinisch -W äli 5 ien Sud tri O estphälische

er 31. Dezember 1906.

I. Aktienkapitalkonto II. Reservefondskonto

ITI. Speztalreservefondskonto . . .

IV. Grundstüdsrüdlage

V, Kreditoren

Zinfenkonto ividendenkonto aus 1900

Þ

ausscheidende Mit „wiedergewäh t worden ist.

Der Vorstand.

Pl ll ld

«M S S Si

VI., Dividendenkonto, nit erhobene Dividende pro 1903, 1904 und O E A

VII. Gewinn- und Verlustkonto : Vortrag-aus 1905 46 --4 758,63 Gewinn pro 1906 717 605,16

+0 V0 T E QUEE

mmobilienrevenüenkonto

Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 27. d. M, wurde die Dividende \{<äftsjahr 1906 auf'40°%/% = #4 60,— pro Aktie festgeseut. : E Dieselbe gelangt von heute ab d r haaffbausen E Baulkvereci Cöln, Berli d Düsseld em A. ausen’scheu Baukverein zu n, Á den Herrén Deichmann e& Co. zu Cölu , O S oder an unserer Kasse

sid machen wir nah Anleit

des $ 244 H.-G.-B. hiermit bekannt, daß in der vorbezogenen das dem Turnus ge

glied des Auffichtsrats Herr Geheimer

07.0 0.0. 9.0. M

für das Ge-

Einlieferung des Dividendens<heins Nr. 35 bei zu Berlin,

10140 l'Attiva.

An Kautionskonto t ea O

« Versicherungskto. : Abgang ‘e 1906

s Konzessionserwerbs-

Gebäudekonto: Zugang pro 1906

M 58, « Maschinen- u, Kessel- konto: _ Zugang pro 1906 M 4

# Stromzuführungs- konto „Licht*: Abgang f 1906

ÿ Stromzuführungs-

Wagenkonto . « Werkstatts- u. Jn- ventarkonto : Zugang pro - 1906

A 81

¿ j: pa lußkonto: ugang pro aan

# 290,

Elektrizitätszähler- konto :

Zugang pro 1906 B

oto 25 000|— Grundstü>skonto . 18 901/39}

155 195/26 65,— | 286 668/71

184,40 | 178 602/20]

konto „Bahn“ . 54 263/69 125 540/73

8,02 23 029/78 Bahnkörperkonto . 113 361/52

0,38 25 670/27

2 582,44 52 622/59] 1 058 856

« Mietskonto . Material- u. Vor- rätekonto 4

Uniformkonto

Kassakonto. . 3256/05

e Kontokorrentkonto „Debitoren“ . .. 22 744137

Vilan konto am 31. Dezember 1906.

10 000|—

1 874/88

581/24 15 E 33

26 000/42

Aktienkapitalkonto # Obligationenkonto . A gelost bis 1. T

g Io0E 5000| l'orrentfonto

Konto für nicht ein- geböfte Obligations-

ppa 66

Erneuerungsfonds-

Reservefondskonto . Beaintenunter-

stützungsfondskonto Getwinn- u: Verlust-

Vortrag aus 1905 A übers<uß

A. 1E 0,0 E S

14

An Verwaltungsausgaben : Betriebsausgaben :

einige ich hiermit. Veruburg, den 19. März 1907. Radestod>,

Gehälter, Versicherungen, div. Unkosten .

Löhne, Kohlen, Betriebsmaterialien und Neparaturen U E eee ie Stv e

« Saldo (Bruttoübers<huß) . . .

1112 370[01| Debet. Gewinn- und Verlustkouto 1906.

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz sowie des Gewinn- und Verlustkontos mit den von mir afen revidierten Büchern der Gesellschaft be-

W. Herzogl. Anhalt. vereidigter öffentliher Bücherrevisor ! und gerichtlich ‘bestellter kaufmännischer |

“U 4

| ¡um Deutschen Reihsa

4297 625

341

24!

Betriebseinnahmen . .

1112 370 Kredit,

b

362 133 480

VBeruburg, den 31. Dezember 1906.

Straßenbahn und Electricitätsw Beruburg.

G Genehmigt in der Auffihtsratssizun 27. März 1907. din igung

Dex Auffichtsrat.

133 84)

zu Buch Trehend E Ae s 46. 337 660,90

[10151] Gesellschaft für Linde's Eismaschinen

A.-G. in Wiesbaden.

in München.

in Puchhof

wurden E ae

aus den Herren du unserer Gesellschaft besteht nun

Professor Dr. Carl von Linde in München,

Der Auffi

Vorsitzender, Unive! sitätsprofessor Dr. Richard München. M Direktor Dr. Otto Jung in Mainz

Puchhof,

Fr. Sthipper.

In heutiger Generalversammlung wurde an Sielle des dur Tod ausgeschiedenen Aufsihtsratsmitgliedes3, Herrn Kommerzienrat Di. G. von Krauß in neugewählt :

Herr Dr. Richard Frommel, Universitätsprofessor

Die nah dem Turnus ausscheidenden Mitglieder: Herr i dla Dr. Carl von Linde tn München

un : Herr greerat Dr. jur. C. von Lang-Puchhof

Kommerzienrat H. Buz in Augsburg, rommel in

Reichsrat Dr. jur. C. von Lang-Puchhof in Kommerzienrat Carl Sedlmayr in München. Der Vorftaud

Die in heutiger Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1906 fest voi 1, Mai 1907 ab mit (4 1L00-— pro Aktie an unserer Kasse zur Wiesbaden, 27. April 1907.

Gesellschaft für Linde’s Eis8maschinen A. G.

Fr. Schtpper.

ünchen

| lun

Bilanz und

Spezialreservefon 6) Beschluß Krafteinrihtungen im A \perren-Elektrizitätswerk Marklissa. ahl von 2 Mitgliedern; in den ur Teilnahme an der Generalversamm jeder Aktionär berehtigt, wenn er beim das Lokal den Besiß einer auf seinen Name"

unser Aktienbuh eingetragenen Lauban, den 30. April 1907 Der Vorstand.

g Eintril!

Sawhverständiger. [10150] Aktiva. Vilan Pasfiva, M A M Immobilienkonto Wiesbaden . . . . | 247 834/40} Aktienkapita!konto .......…. 5 000 Mobiliarkonto Wiesbaden . . ..…. 16 645/57} Anleihekonto 400 000 Werk¡eug- und Gerätekonto ¡ 7 843/27} Anleißecouponskonto ....... 4 Bde as ai g aas 193 044/25] Dividendenkonto 167 | fra! deres S O s ae e 32 248/60} Beamtenpensionsfonds, . ... ., 661 29 ontokorrentkonto (Debitoren) . . . | 4136 423/81} Au#stellungskonto ........, 314 L VOIDeTentontO 2 D ese 22 500|—}} Reservefondskonto ........ 516 621 C C 3 216 994/25] Speztalreservefondskonto . . . . .. 550 e N 8 826/52] Kontokorrentkonto (Kreditoren) . . . | 112943 G U 22 802/54} Amortisationsfonds Nürnberg 294 602 Vortrag auf Lieferungen pro 1907 . | 251 279[12}] Tantiemenkonto 19 370 mmobilienkonto München . . | 216 384/15} Gewinnsaldo... 667 9) auerfioffanilagen 376 955/42 Ciswerk Nürnberg 375 109/64 Giswerk Livorno ......... 151 675/56 9 276 617/10 9 276 611 Soll. Gewinuu- und Verluftkonto. abet, b A M An Betriebékonti . | 924 288/40} Per Vortrag aus ¡M4 45 068 Amortisationen 72 945/08 , Gewinnaus Lieferungen, Patentprämien u. Eiswerken | 1 425 112 -„ Gewinnsaldo .| 667953/06} , Zinsenkonto... 194 1665 186/54] 1 665 186

esezte Dividende ge!

Waren-Einkaufs-Verein, A. G. Laub Die diesjährige ordentliche Generalversa g findet am Dienstag, Abeuds 8 Uhr, im Saale des Gambrinus* statt. Tagesorduung :

1) Genehmigung der Rebertragung von Aktien.

2) Vortrag des Geschäftsberichts und der Bila

3) Bericht des Aufsichtsrats über Prüfung Antrag auf Entlastung. 4) Beschlußfassung über die Verteilung

<lußfassung über dle Verwendung ds II. betreffend gettris@e Lichl-

den 21. M Restaurants

des Ra

“ufsichtont

lun

ktie nachweist.

Stüctzinsen auf Wertpapiere und Hypotheken . 4 977

[T0156] er Vank Forbach j Bilan

104.

'nntersuhungssachen. M ® : 2 ® etage Offentlicher Anzeiger.

Ó e, Verpachtungen, Verdingungen 2. Da. 2c. von Wertpapieren.

Kommanditgesellshaften auf Aktien u.

145]

iunahmen. Gewinu- und Verlustkonto. Ausgabeu. : ob ‘$540 759/23 905 9, 840/721 Nüdlversicherungsprämie . „e -+ 309 ies für El cbade j Scadenzahlungen o «7 E Den und laufende Courtagen, Provisionen und Agenturspesen .. . redit An Immobilienkonto: {siken aus 1905. . | 246 026|— Verwaltungékosten «eo ooo Laas ien 6 889 486,81 Stei 1 ara l na eo oi ol x ite Se M T Abschreibungen: a. auf Mobilien . . . M s 2 et und Mleiertrag | 40 337/75}| Kursverlust «2 geiuc dor Arteile o E sen Heerve für [Gwcb. Sihden | nad Pius der Anteile | 19 xve ¿ en er gut Reserve für lauf T UebersWuß . eee ooooooooo 1179 040/25] E pu 1 179 040/25 Verwendung des Ueber]<hu}e Dividende 4 < alo op ae ales s 4 e P 4E Spezialresere „eon 6 - ‘2 0A Unterstügungskasse «e + ü A Tantiemen und Gratifikationen. . . « - - » 7990,6 Uebertrag auf das Rechnungsjahr 1907 2373,11 é 70 363,74. Aktiva Bilanz. Pasfiva. : 0 000 Aktienkapital 2 060 000 2 S s aa R a E s 1 500 000|—|} Aktienkapital . . . e eee D turen und Versicherungsgesellshaften 146 793/45 Dee O L e Debitoren. ¿ooooooo 10 99322] Spezialreserve ._. - ar SRE g T 160 086/52} Unterstüzuugskafse - URTAULDGDEN. o es oie S M Ss S M S obilien (abgesrieben) . - - «- « «****] 174032/92} Dividende pro 1906 | 45 090/— co das 769 960|90]} Tantiemen und Gra- A are: agte M L tifikationen pro > sds J d 45 700 34 9/0 r. Centr.-Bod.-Cred.-Pfdbr. G ute! 1 o E e 12000 3 reuß Staatdanleibe Prêmienreserve | 11149%|— | Kafsekonto S D) Üebertrag auf das c 0 . M. EGisb. Prior. 111. Ser. e ; 2 000 al oh Elberf. Stadtobligat. MEMALa Nane dn © 2 000 14 MAhile RNentenanlelle —_ } [f eo 0 " 15000 349% “i Cent.-Bod.-Cr.-Com.-Anl. " 15 000 1A nleihesheine der Rheinprov. * 3800 34 9% Deutsche Reichsanleibe

Fr. 2500 3# °/o Luxemb. Staatsanleihe

m . y. 31. Dez. 1906 M 344 029,30) i L bei der Berg. Märk. Bank . a- - 25 000,—

Hypotheken. . «o S FIEIO

Aktiengesellschasten. ‘ländische Transport-Versicherungs-Actien-Gesellschaft in Elberfeld. | 3

Rechuuugsabschluß für das Jahr 1906.

85

Total | 2 766 844

er 31. Dezember L

Aktiva.

Soll.

U

An Verwaltungskosten, Reparaturen, Heizung, Be- 14 627/29

leutung, Steuern 2. „of D v wbsrelbung auf Effeklln....++.+.** 1617 n, | i Ee i verteilen vorgeschlagen wird: (dai 100% geseßliher Reservefonds. . - - - - d 1100 Spezalreservefonds a R « L007 arne F ‘Mobili E e reibung auf Mobilien . «- +,. * z E Loh Vorzugsdividende an die Aktionäre . - ¿das A 2 0/0 Superdividende an die Aktionäre d i: Tantieme an den Aufsichtsrat und Vorstan L sowié Gratifikätionen «o + *** r 17 | 18 200/40 Vortrag auf Neu .. «o o v 7 "3 =

4 Dividende 6 °%/% =, 6 60,— pro Aktie

eute ab bezahlt. unserer Kasse von hee 29 den 24: April 1907.

86 A.-G. in Forbach i. Lothr. b 906.

d Per Vortrag aus 1905 . 99197

Sechste Be

nzeiger und Könt Berlin, Dienstag, den 30. April

ilage

i i ‘taatsanzeiger. lih Preußischen Staalsanz E

en auf Aktien und Aktiengesellsh<. enossenschaften. tsanwälten.

6, Kommanditgesellscha 7, Erwerbs- und Wirts 8. Niederlassung 2. von 9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre Ansprüche an- Eisfabrik Actiengesellschaft if

Der Liquidator: Theodor Haas.

[8171]

S Gesellschaft v

je Generalversammlung unserér Gesellschaft vom , April 1907 hat beschlossen, die Gesellschaft zum uidatiou aufzul sung der Gesell

arter Eissabrik A. G. in Stuttgart. | Siuttgarter

Unter ‘Hinweis

per Qi fordere ih die

auf die Aufl

ilanz der Stuttgarter Eisfabrik, A. G.

[817 8b D L M Liquidationseröffnungs! lang der Stuttga

Per Aktienkapitalkonto . . Hypothekenkonto . .

Grund amtliher Shäßung Kreditorenkonto .

na< Vornahme einer Abschreibung ‘von 15 9% auf die Fabrik

der erforderlihen Ab-

2| |

‘Liegenschaften auf

4 E D WHI A

nas ome reibungen 111 4%|— | Utensilienkonto : Kontorutensilten 70 363/74 | Fuhrrequisitenkonto : Pferde und Fuhrpark Debitorenkonto:

Q T d 0, Sie M M D (2.0 S: EO AE

E A d G R cAE4 B P Ba B N

Eduard Kober e Kassakonto e Unterbilanz

E o d M T0 O M P

Stuttgart, 20. April

Stuttgar G. in Liquidation.

ter Eisfabrik A.

Theod. Haas.

Total | 2 766 844/86

Pasfiva.

gi 200. 000 2 Aktienkapital... ++- -— Bestand in bar, sowie Guthaben bei | 961/90] Geseßliher Reservefonds . . . 33 806/74 E t 989 378/201] Spezialreservefonds . . . . . .+- 1 311/23 n 263 981/80|| Delkrederekonto. - i ün; Den auf Schuldscheine * 110 106/25} Bardepots mit dreimonatlicher T nos adblto Notariell verbriefte Foroerngen t 810 ou art tei in lau ender Rechnung . : 436 798/30 n E ¿Bis äude am Deponenten von Wertpapieren . T S 83 1. Jan, 1906 ¿A 1536928 O a L L Ditheriger Bana Reingewinn pro 1908 . % 18 100,43 | 18 90040 E 1A E 19 162,13 Nortrag aus 1909 , E 0 R RLDSLAO E eil) Sade Wertpapiere in Depot . - + -+ - 83 Kautionen für Vorschüsse » - + * S 4 L Avaldebitoren „eo ooo Tae: Mobilienkonto . « -+ + + o °* T T Getvinn- und Verlustkonto. L

¿ O „1 1578/83

L * 91 431/82 z very O 1619/38 «„ Provisionen . . . . - 9 715/57

34/445/57

wird gegen den Dividendenschein Nr. 19 an

Vorftaud. Jof. Wre tand So, Sl oß.

wahl abgesehen wurde, besteht der Auffichtsrat

[10157]

‘rat Dr. Johann Pistorius dur dee A ü Tai ausge en wird. ist und gemäß der in der he fgèn Generalve n:

#

lung genehmigten neuen Slatitten ‘von einer

F ache J i: T

aud. Fos. m TaT Dol Schloß.

nunmehr aus den Herren: eheimer Kommerzienrat

Sanitätsrat Dr. Charles Sengel,

B. Walt, Kaufmann Wilhelm Smidt

| [10168] ft in München.

Lokalbahn-Aktiengesellf ch

Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1906. Passiva. Diverse Kreditoren . 20 892/47 Et Sa S be B D eze E E r

Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Dividendenreservefondskonto eservefondskonto ldvershreibungenkonto . uldyershreibungeneinlösungs- fonto . . v et L : zurü>zahlbar s Konto für nicht zurückzahlbare Zuschüfse ersonalunterstüßungsfondskonto reditorenkonto Schuldverschreibungencouponskonto Diensteskautionskonto . Erneuerungsfondskonto für und Betriebsmittel... . . .- Sguldvershreibungen- und Akti amortisationsfondskonto . . -. Dividendenkonto Gewinnfaldokonto

Bahnanlagekonto . mobilienkonto ....-+ «++ rwerkstättegebäudekonto

für Bau und Projektierungen

d d S070 S

. 127 076 000

Sl I

Vorlagen Betriebsmittelkonto . ...« .+ - ventarkonto auinventarkonto Materialkonto Kautionskonto

elt Me eetautionsefsektenkonto N Konto für ausgeloste Effekten . Norauthezahlte Versicherungsprä Debitorenkonto

A Ad So S7 E Dr Di de S E S S b r 016 6 05 A D S Se P U Ndd R S us

00: 0: D000. S Q. Æ

i SZASI

I pi

[R

Ed D. M S

I o

143 798 599

Gewinnsaldokonto .. - iebseinnahmekonto

Generalunkostenkonto etricböfostenkonto ....

und Alktien- Konto für Zinsen aus

t etriebsmitteikonto m Inventarkonto . . Erneuerungsfonds für d Betriebsmittel . . . Verzinsung der 4.9/9 Schuld- vershreibungen Saldo des Zinsenkonto Gewinnsaldo

Schuldverschreibungen- A ie onsfondsfk Abschrcibung am B Abschreibung a Beitrag zum

S |

3 465 666/88

München, 27.

Nachdru> wird nicht bezahlt. Die Direktion.

Bekanntmachung. dentlicze Generalvers Aktionäre der Verciussparkafse Aktiengesell 22, Mai 1

i nbr e B De agesordnung:

d Genehmigun ands und Au

ammlung der

Bersenbrück, Mittwoch, Nachmittags 3 Uhr, im Hotel

kalbahn-Aktiengesellschaft

in München. er heutigen Generalversammlung Mai 1907 fällige Coupon unserer mit & 35,— per Aktie vou erishen Ver

gp: f En R ry

Laut Beschluß d wird der per 1. Aktien Nr. 1—10 000 g | heute ab bei der B

München oder bei der Müuchen, 27. April 1907.

Einladung zur Ge der Petroleu : vorm, August Korff in ouf Mittwoch, den 22. Ma 12 Uhr Mittags, im Geschäftslokale der Disconto -Gesellschaft, aße 145, parterre.

csgordnung1 \

1) Rebnungsablage un der Bilanz.

Grtlastung des Vorst 2) Wahl zum Aufsich 3) Wahl cines Rezeptors. 4) Genehmigung der Uebe H) Verschiedenes. Zu dieser Versam mit eingeladen. Bersenbrück Der Direktor:

Gibmeyer.

e Berliner Kautionsgesells<haft (Aktien-Gesellschaft).

eneralversammlung ‘vom ehung des arf von ag zwe>s offen, daß je dee werden, indem die dritte E:

eiusbauk in

Ife SndOE ektion.

A: rtragung von Aktien.

neralversammlung m-Raffsinerie

mlung werden die Aktionäre hier-

t Rechuungsführer:

$ Bremen Grönniger.

der Direction

Bremen, Die außerordentli

30. Januar 1

907 hat die Her Grundkapitals. um 2M

Langeustr

1) unggals ands, Beri eilung, Entlastung des

wahl eines Aufsichtsratsmit, Stimmre<ht kann nur für

ausgeübt werden, wel ammlung Direction der Di

t des Vor- Gewrinnver-

fichtsrats und Vor- sammengelegt

erklärt werden und

1907 în das Amtsgerichts Berlin-

ndelsgesehb ihre Ansprüche anzumelden. der sgesellschast“.

am 19. Feb Königlichen

d

Gemäß $ 28 tiondgesellihaft" au autionsge a -

„Erfte Berliner Kautiou

L d en Aktien te

d ee e E haftol sconto-Gesellschaft, und Vereiusbauk, Hamburg,

der tsrat. ac Be orsigender.

tte eingetragen d e e Berl

hinterlegt find.