1907 / 105 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E N I E F R A E DE 7

Jahrgang Le: Direktor der Gesellschaft, welche über ein Kapital von 80 000 Gulden Vierte Beilage

zut j deer das Verteilungsverfahren is d28 Amtsgericht zu- verfügt, ist der Architekt Johannes Smit in Oud-Beijerland.

k en Bezirke die Baustelle belege ahren finden die für die Verteilun Legen Ml Mus das Ber Zwangsversteigerung eines Grundstücks ete ‘V Vorlbriften t E 156 260 460 2048 H 252 460 29 Brasilien. Di j 226870 1981 let U Boie enan tene 10 - MaNS ee Lie emporblühenden Hauptstadt des Amazonasgebietes, hat die Staats: zum Deuts hen R ci ch Sanzeiger und Königlich Preußischen Staat sanzeiger,

verfahrens und der Bertellungätcrmn mif U s Me E e n iffen durch das für n 7 7IL 57 Samen dg SeB D en r Peti | Dex Hasen Dundee elen dana von den 18er | Spree Gn emacht werden. e die Termins- öchsten Durishnittspreis erzielten demnach v C ie Due von Amts E E E e und dem Eigentümer S dp Moselweine mit 1896 G für das S g n d Z Urn Company Ltd.*, für die Due 10 L i; erspruch gegen eine Bau- L Be Saarweine mit 2936 „#6 für das Fuder. Von den ein- Pee 4 Die Gesellschaft, deren Kapital 500 000 Pfo. Sterl. beträ t, | M 74 105 zelnen Verkäufern erzielte den E d Durchschnittspreis für Abgaben O B R A n êa lisationgs bestimmter - 2 mit 3482 «G für das Fuder, | eine 8yrozenti ung der Wasser- und Kanalisalionsanlagen sowie H 2 , ge Zinegarantie des verausgabten Aktienkapitals f 7 n i eitens E i s z 2 | Handel und Gewerbe. K ——— ursberichte von den aus * wärtigen Warenmä rkten. Wette rberiht vom 1. Mai , 1907, Vormitta , 98 9} Uhr.

forderung erhoben, so bleibt die Ford i 1 0. erung bei der Ausfü M E oa cine Meciite: Us tale des, Baugläubiger binnen | die 1906 er Weine Jacob Lin Bent Waciite - nadibelit A O S beginnt, 1E E as die Geschwister Apoll. Koh Erben mit 4264 ( | der Staat hoben hat. Veteiligten Klage er- | ¿gr 1905 7 Star e höchsten Fuderpreise überhaupt erzielten seither die C G E, Die Ausführung der Arbeiten hat 5 § 32. Sind Wertpapiere hinterlegt, so hat das Gericht die V ertenberger of z L ager pon E. Müller mit 4970 4, Wawerner | Lavandeyras über:ra Tat Jen aue enSGuoin Matiavie s vollsteec E piere na Maßgabe der Vorschriften über die Zwangs. | Frau Dr. Thanisch mit 30 “4 und 1908 er: Ware A ae R O 5093 000 Pfd. Sterl. innerhalb 3 Jahren zu vollenden | O uordnen; der Erl38 ist zu hinter! V | Lerger von F. Li r: Wawerner Herren- | (Bericht d e 1garische! a L E : 88 Gr Anordnung der Veräußerung fstcht d zu hinterlegen. Gegen die g n J. Linß mit 8130 4, Casseler Dominikaner von Land es öfterreidisch » ungarishen Generalkonsulats in Rio d I e rad 0. S, 925-986. M Anordnung der 2 ecäuerung dem e}? binterlegen. Gegen die | pon Nell mit 8040 4 und Scharzhofberger von A. Koh E San M aneiro.) o de rats der Vereinigten Köln lattgehabten Sißung des Aufsichts zuder 88 Grad o. S. 9,25—9,35 e Zudckerberiht. Korn- Rechtskraft der Anordnun D M. gt erst nach dem Eintritte der 7020 6 Ueber 4000 4 erzielten im ganzen 37 Fuder Î O v Chile. Die Konzessi ü den 17, Moi vas Meldung Ô ",W. L. W-, besiloffen, der 4 gena fr 1m Sud 00 190-181 i Retsifraft der Anord 4 Der L C A U e 10 Fuber 190ber und 27 Fuvec 1904 er. , und zwar | 4 Kobleab nze sion für eine neue Eisenbahn von den 17. Mai nach Berli g des „W. T. W.*, beschlossen, d n allzucker T mit Sa —,—. Gem. R nade T o. F. 19,00—19, 121, Lw E der 1906 | : e becamer A V de Worailabuz na d ra erlin einzuberufende n, der auf | Gemahlene Melis em. Raffinade m. S. 18, 75—18. Name der |Z28#| Wind- E e Said Sd cie sul von ans Monate t mi tem | Le L Pee Fuder der Iahrgänge 1902 | auf’bie Dauer von 90 Iabren, mit ver Bag lob de Gucanilabue” cal Witdrcbmgen die Verllung iner Biene ntarfa e | 1 Gh 19 L Ene fet e u e M a 2 7h Mp Wett S0 i g O E ua E I | À A E E L E | Sh edles ai e Tae Q E U D E d 8 Who e | 6 Bl s O e R Gn A Bj f Le 0s E erteilungsverfahrens nicht gestellt od Weinbaulehrer Friedr r das Fuder, und . (Diari ; 0 O orf, auf 5 Jahré ng des ¡ Ms n E451 r., —,— bez., August 19’ 1 L E E 24 Stund der gestellte Antrag zurückgenommen g oder wenn lehrer Friedrich 3 Fuder 1906 er zu 2760 M, i : iario Oficial.) L In der gestrigen G line a O WDeH E Gebet 2 Dle E jd. 18,85 Br. l oder rehtskräfti :@, | 920 G für das Fuder. , im Durchschnitt 8 Pfälzi eneralversamml ne e U De T E Le 4 , T geeen ist und nicht andere Bauforderungen E p Sn Bet A La | E bues R Eifenbahnges ells Balten in der Vereinigten produkten eim Die Vorräte der ersten Bs E Borkum 762,1 (NO bed e A, E Vorschriften des & 16 Abs. 2, 3 finden v9 O A cielten in Dur h Bit s F s Fuder 1904er, die Wagengestellung für Kohle, Koks und Briketts E Anträgen der Beile n Ae die RGae bis net Mo, 2 A Zentner im Monat E N 000 Zentner "N Keitum . ,| 7529 N E 7,1|_0 | ziemlih heiter | Sicherheit ist auch d ber mit 97520 M, i } Fude! , 73 Fuder am 80, Avril 190 liche Aktien der t und die Superdividende für sämt- | Cöln, 30, Ap E Sein : 2 arzuordnen, wenn dem Geri oa er ann , im Durchschnitt 1336 4, : en der drei Gesell perdibidende für \ämt- F R M e OULIE : E febdite borguleg wird, vab die e Bescheinigung „der Baupolizei- 19C6er mit 48 450 4, im Dursschnitt das Fuder ga 41 Fuder Muyeee bl Oberschlesishes Revier Calmon M E der U fhest- 20 E. L mt Oktober l O, April. (W. T. B.) Rüböl loko 72,50 Mai 71,50 ende 753,3 BSWi en 75 1 Schauer es Baues erloschen ist. : nzahl der Wagen ( Mi esellchaft in Hambur Ge MENFED Bremen, 3 N E —— E n des Baues erleiden _ G Q e „W. T. B." aus Hamburg, beschlo g hat, laut Meldung des | Privatnotierung 0. April. (W. T. B.) münde 7 lagfe dee gmesdungs ft fder Betcligte Ue Grdfnung tes Ver: | Der asselihe Kohl in el ra) lerie unterm 20, E E —. das vergrerte Aifntav Werlellung "eer Diciderte r otnenden | Poppcleimer 6}. Kaffee,” Rubi, Llo, Bit un gs 6 | Msabrise 75/0 /[SSD Math be 75)? nbi Mate nsehung der Sicherheit beant D u i grad berichtet unterm 20. d. M:.: N lich al von sechs Milli o auf | der Daumwollbörse, j 7 Dffiziele N i M A2 felungverfabrens in, Ansehung der Sicher Mund aues Sep „pee Kalsertidje Konsul in Vel grad berigiiet 1 2 ; L en Abschreibungen vorzus{la onen Mark nach reih- | 98 rse, Baumwolle, Nuhi otierungen | emel .,|7544|SW 2h , anhalt. Niederschk. [riften des § 31 bs. 1 und des S Siber Ane une Wies | liche odex private-Auallitfie (ict vor; p N F eide amt- Veber die Geschäftslage der deut e flossenen Geschäftsjahre cin @ Die Gesellschaft hat im ver- Sab g. Upland [oko middl. | Aachen . 7557 |S edeckt 4,8] 1 \Nathts Niederschl hat das Gericht gleichzeitig das Gru g p eens jugelafsen, so | den home enen Anbaugebieten die Wintersaat steht fest, daß in | teh nischen Industrie im Jahre 1906 ve dfe [Gen elefltro- M 739 428 M im Vorjahre erzielt ewinn von 996095 # gegen Standard white 30. April. (W. T. B.) Pet Hannover . vollig | 60 5 S ' beglaubigten Abschrift der wirksame i Y udhamt um Erteilung einer Swhnee ededt find, während die eigentlichen Pon roh teilweise mit | zur Wahrung gemeix.samer Wirtschaftsinteref 4 E Gt der Verein [y Laut Meldung des „,W. T. B." Da bz G, L L O —— Tue B H E dae beglaubigten Abschrift der wirksamen Anmeldungen zu ersuchen. An- | in den Lälern ber Morawa Oris torngegenden Serbiens | tehnik einen Bericht d-s Syndikus Dr U. M der Orientbahnen vom 16. bis 27, Artil Lp coBruttoeinnahmen beri.) Good averaze Santos M 2 au fder (766 0G : if bem ae laut louno, fionlient Reben fe be Srunbbudiamis eine’ wig, | zur Zeit von einer Ueberswemmung heimg und Dorau | es u. a,: Das Geschäftsjahr 1906 war für die deutsche Darin heißt [i 52 332 Fr), seit L Jenuae. 4 6 April 1907: 251 339 Fr. (mehr | Dezemb Zood average Santos Mai 274 Gd «see. (Vormittags, Dresden . | 756.3 /OSO 1 volk |— 7 g t bewÖltf sprüchen glei, die zur Zeit der Ei E Verteilungêverfahren An- | deren Folgen noch niht zu übersehen fingesuG werden, | Industrie die Periode der stärksten Beschäfti eutsche elellrotechnishe [g Die Einnabmen der Mazedonif ken Gener 824911 (Anfangs! 82 Gb. März 29 Ed. MRubig.” HZuæermarkl. | Brembe Falbbed 65 1 Cp ng as L i ins et Abri Ssts 1 Monasti azedonischen Ei Fr.). nfangsberit.) Rüb, uhig, Zuck ' ._. |_796,9 |SW 2/halbb ewölkt merks aus dem Grundbu ersichtlich R ATER d an Vollstreckungsver- | gebiet der Morawa stehen gegenwärtig O ti op Fluß- | zuglei aber auch der größten Unruhe infolge äußerer Verhä cl, 8 nastir) betrugen vom 9, bis 15 senbahn (Salonik— | ment neue Vsance | enrohzucker I. Produkt Basi ermartf. | Bromber 7 T E verfahren in Ansehung der Sicherkeit und ei ind ein Verteilungs- | Wasser, wo seit Menchengedenken keine Wassersnot asen unter | haupt ähli des Rohmaterialienmarktes. Die Zeiten, er hältnisse, N 219 km): 10782 Fr. (weniger 20 879 April 1907 (Stammlinie | 19,10, August jance frei an Bord Hamburg M 119,00, Juni | M 7608| —6lmalA o ice über den Erlôs des mit der Bauh os g F Verteilungsversahren | Die hiesige Regierung hat der notleidenden Bevölk geherrscht hat. | Elektrotechnik nach den zweckentsprechendsten Ausführu, in denen die D Fr. eue 21 349 Fr.). Fr.), seit 1. Januar: 570 127 | Ruhig gust 19,30, Oktober 18,85, Dezember 18 s O, Junt (799,8 W _6\wollig 4, Sperr Ml: leizeitig anhängig, so hat das Geridit b ie belasleten Grundstücks | währung eines Kredits von 60 00) Fr. für foforti Bef d dur Ge- | ihre Fabrikate sulen mußte und eine technishe N ührungéformmn für F a Fondon, 1. Mat. (W.T.B.) A Hud ,75, März 19,00, | Frankfurt, M. | 757,5 |SW 4wolk (2_8 Shauer O o07 Miitet nidbé mbe NAL, (obasn fa einem ber Wir: IneR auge eg amer an Ten F: hr orge OelMTuns, von } auf dem Fuße folgen liel, sid voriiber) fie eve 2 Bd er Bankvereins ‘genehmigte die Londoner For de Siwehzerischen | 14,40 Ge E e A farlrube D. | 7595 [SW i sictedt 1017 Eqaue fahren der Verteilungstermin ab gbalte O in einem der Ver- | wieweit die Befürchtungen beretigt sind, daß es ei E, In- | hältnissen in der Erzeugung Plaß gemacht und E a Ver- weiterer 50 Millionen Franc E Fondsbörse die Notierung “Ca ps August 14,30 Gd, | München Wt E Sh 8 35. Wird der Bauvermetk nal 9 werde, läßt si zur Zeit noch nicht beurteilen etne Mißernte geben | reiche Massenproduktion ermöglicht. Auch in der wirt Ftliche Enge Schweizerishen Bundesbahne e /o Dbligationen der | stetig, 10 V6 d, D O) 0%. E N edel gelöst, so hat das Grundbuhamt auf U E nah § 17 Abs. 1 Ueber die Getreideanbauflähen und Ernt _ | tion der Unternehmungen ift eine vollständige Konsolidier T Mieten “Was E A n lolo rubig il | S F Van) gemäß § 5 geleisteten Si&echcit anzuordn 4 D die Nülcabe dex | Serbiens im Jahre 1906 liegen jet fol ie aren e Beachtenwezt in threr äußeren Entwicklung ist das ftärfe a dington, 80. April. (W, T i London, 3 s G A R e ea dem Grundbuchamte nah dem Ablai fe der A as Gleiche gilt, wenn | gaben vor: gende amtliche An- | treten der großindustriellen Produktionsw-ise, die R Ad Verbors einnahmen im April betrugen 53 2605 B.) Die Regierungs- | fest, 1044 39 April. Œ. T. B.) (St#luß,) C s f a5 “gi stimmung aller Baugläubiger, für elde er Anmeldungsfrist die Zu- Anbaufläche in ha: die Vermehrung der Arbeitskräfte in den einze „aber weniger dur 48 072 000 Dollars. A OO BORars, die Avdga Live! pool, 30. April 1s Elé-Fapfer | S anw tach l 7 vIger, wirksame Anmeld 5 in na: Ernteergebnis in dz: | das Beste L e in den einzelnen Betrieben, als durch A Me ai Bali bevo M i E liegen, in ber fr Ginizagungêbewwiligungen durch die Grundbu | q S 106 1806 1900-180 | viele Spaagweige der Elefleoteßnil attzudebnen, zum utdrucf fai Y Steel-Corvoration erte auf bie Stanutte id Gabel 6900 Ballen, davon für Spekulation und Export 500 Be orer: | Dentia ._-| 7630 /WSW bede e du E 5 T Sn, | Mtbrent Fiber nue fvei Rd Lao y en n, 1édruck kam. : ahrsdividende von einem halb Stammaktien eine Viertel- | 6,03 Mai Lan ood ordinary Lief - Tendenz: Ls / edeckt (2 ist i. M. Sechster Abschnitt. Winterweizen . . 357 246,33 357 385,58] 057 909 4492781 | Produktions\tätten ungefähr orhanden waren, die in ihren : New York, 30. Apri E Sevlember 5,83, Scptoube Bete li-Auquft 9,93, August ube D 836. S Scchlußbestimmungen. R bus i 2 622/03 14 757011 3995 433 2788 205 ten Y in lebter Zeit ein drittes ‘Werk S 4 Bene gangenen Wodhe aUIge führt E, E, der in 2-70, “ovenbeo De nber « Dliober B77, Ditobee Nu E m u Shauer u 36. Soll das Gebäude von einem Erbbauberechti roggen . . 34987,19 34297,25| uffauf kleinerer Spezialfabrikea und Ausnahme neuer Betäti : E E O E A vert§, 28. Soll das Gebäude v ! eine n aubereWtiglen erritet | Sommerrogen. - 1364998 183 S058 j 396 271 248 500 gebiete einen gleichen Kreis in der Fabrikation ‘uer Vetà gungs- er Vorwoche. Manche ft 67, Januar- een. , | 754,4 |WNW 4|bedeckt 56 (Cassel) werden, so ifi, : ; E er arat T Sid - - GOMNEE (0: Einige Firmen mittleren U Mt ap zu \chließen sucht. : ester, 30. April. (W. T. ___2,0|_— sanhalt. Nieder\{[. Sielle des Bausillenweris. Bei der Fesificllung der Belastungen | Hafer.» - : 105 843,54 1628624 10654689 666811 | denfalli nrue Spezfalgebete three bidhezigen Thisgtelt angesWloflen ge ¿Die Preibnotierungen vom Berliner Prod Sergeen betehen Fd guf edit Rotlerumien (om Md D D Aen 60 [lad sowobl, Vie auf dem Erbbanredi ald Nie auf dem Grunbstlde | Bou djeler Getraldrente Secbions flu bis Gde 1906 indgejam Leden nein wat Mami, ‘e tbe: Sr Verfa dsf fl de Vbefcubrilagee Mortidreise io L Bee e Sin si) G Ml oen | Si -/ 7503 0 t |_ C E haftenden, dem Grbbaurethte vorgehenden clastungen ju berüdsih, | 1823991 dz im Werte von 21 Mill n nde 1906 insgesamt | Mangel an Rohstoffen usw, im leßten Jahre die wit f, Zeilweiler j rjenbeilage. NReyner 105/ * 101) r Mule Wilkinson 114 (113 e courante 5 L eiter 07) | meist b Bl ° Gefeßes finden auf den Erbbaubere ti t eziehenden Vorschriften dieses | Deutschland hat den größten Teil hi ionen Francs ausgeführt; | faltung der Elektrotechnik zu beeinirächtizen drohten Mie Sax eops Wellin on 124 (12%), 60e Gers Ih 19) ‘ôr War: | Dee 2A E i 37. ; l gten Anwendung. Seit Grö größten Teil hiervon abgenommen. feinen nahbaltigen Einfluß aus; vielleicht drohten, übten sie doch | M ellington 124 (123/), 60r 14 (10/), 36r Warp- F 765,3 NW ds\Nege alt Ra S Lia d neo Ln Ode Le I U T af TIR | E ei E SUN 1A Ma rf 4d Pasatiicans vidtgen wethsafiidhen degulalor indem fie von gewagten etri: oar D le Tao dentiger Sömut: | L. 18 G08, fe L al ige f nlheie S Made r004 m s may |_ 5a) 2 Se H 1 bestimmten Frist oder nach der Anordnung der Zn im Ÿ 3: urg und auch über Galay na Bel ien Passau-Regens- | exwetikerungen a elten Im Berichtsjahr bezog nanmenili 4 wollen beginnt am Don chauftion deutscher Dominial- anen is tals ouble courante Qualicit ie Rh A E ali Meder rung oder der Zwangsverwaltung verzichtet w M er Zwangsversteige- gien. Bergbau in verstärktem Maße elektrotechnische Mast I 1 ih der Die Versteigerung wird A den 2. Mai cr,, Nachmittags 91 Se Printers 246 dE I 60r Double courante Qualität e courante L anhalt. Nieders. „oker der Swangdveewattins reite ung d Der Bericht verbreitet sh u. a. über E Aphin dis Aut pparate. eleitet und findet im on der Großwollhandlun Geraeraler Uhr. Slataoo h Tendenz: Fest. ät 19 (19), | Grisnez ._. | 755,8 |[SW 5|bedeckt (Bamberg) S E ung fnien dle aa diesen A cleftri den Betr thes guf den Bollbahnen, fetnce üer die deur de siatt. Es angen 12066 gie Semi i Alcxanberplag matt, Midblesborou * P d S2T B.) (Schluß.) Moheisen Bi 41 Fee WSW 3 heiter 2e 2 Sauer de, j einer Gemeintebehörde, die j N ug B , bahnen. Wenngleich der deutsche Markt d oen umfassen und in 3 N Argen erde 880/e neue Seri T i 752196 - Treuhänders einer Behörde, cinem Beamt errichtungen des | (Au? den im Reichsamt des Innern zusammengestel Hauptanstoß zu der regen Tätigkeit der elektrishen Industri so E femimerie, 920 f feiburciie T0 ne: O0 ruhig, 88 °/o neue Kon (i284 "Welhee Ruder Bodo malt m: werden; ingleichen kann die Zuständi feit für bas L Notar übertragen „Nachrichten für Handel und In dust engestellten | unterließ diefe doch nicht, die im Ausfubrverkehr an et in ft 10 , 1800 Ztr. preußische 850 Bie nbargisde, 3600 Sir. m tische, e: ie April u 2 al 26:2 Mo M inde (720/02 wo ¿0 Z einer anderen Behörde, einem Beamien T Vertetlungsverfahren Int / / rie”) bindungen fortzuführen und nah Möglichkeit cudrubaN ita Vers 60 Zîr. sächsishe Woll Ztr. posenshe, 100 Ztr. {clesishe ise, | Januar 27 6'/s, Mai 261/43, Mai-August una Ne s N iel HOD 2\wolkenl i 2 L Sar s E n L er otar übertragen werden. nternationaleAutomobilausstellunginSt.Petersbu „Monatlihen Nachweisungen über den auswärt!gen Sind ah den Magerviehhof Stadtbe e. Diese Mengen lagern im age und Amsterda t, Vktober- | Christiansund | 747,2 |Wi di nl 66/0 nas gr 9,99, Die zur Aud hrung ie E e au ble 26 vom i, fo L, I bd/ A, wird iu S rg. | fiba* betrug die Audiube eledtrotednisde irten ande Deutsch- dorf und können ahnftation Friedrihsfelde- Ost, St Zagervaus ordinary 334 Be 30, April. (W. T. B.) Java-K Skudesnes . | 7499 ndst, [Dunst 46| 3 erlassen. urch landesherrliche Verordnung | in der Michael-Manòge die erfle internationale Auto t. Peteréburg | Mark, darunter (in Millionen Mark): el 131,5 Millionen am Vormittag des Au Futerefsenten am Tage vor der Aukt O Antwe! "30, eil a 7@9|EW 1e 50 40. stattfinden. ale Automobilausstellung | motoren usw. 31,0, Kabel 31,7, Isolier ynamomaschinen, Elektro- de utt e rertionstages besichtigt ie Behartne ciertes Tupe weiß lose j erg [750.1 WSW? = fee et pat | d V S Maste, de fers Bu ved Dito Refor i ine dd do 1,7, SsoliertGDrähte 11,8, Bogenlampen, Vliesie Juttion estellten Wollen war, wie folgt, voraritbrieler G ‘blie ved ol b E at Be a P E R ._. 750,1 |WSW?2 E 2 2 vermerk oder eine Bauhypothek eingetragen od reits ein Bau- e verschiedenen Arten bon Ausstellungsgegenftänden und Eifenbahnsierungsapparate 12,7, Stark tromapparate 12,5 5 ershnüren. Die Wolle ist egen und nit mit Bindfäd Som E L uli 2145 Br _ gen 752,1 WSW3 6, Q heit geleistet ist, finden die Vorschrift die oder gemäß § 4 Sicher- Die russische Eisenbahnverwaltung hat für di 1 ugelieett, geräte 6,2, Isolatoren aus Porzellan 3,1 emgegenüb e 12,5, Meß die Locken und Stü e ilt von Locken und Unreinlichkeiten Ra New York, 3( i E Reis Lili u Zurücknahme Anwendung sten dieses Gesetzes ungeachtet der | Tarifermäßigung von 50/9 dergestalt zugestanden R rponate eine | Einfuhr 7,1 Mill. Mark. Die gestei rte Pr dul genüber betrug die und Latümwolle t 4) find gesondert zu verpacken. K ju fäubern, | preis in New Yo 14e ra O. D) (Sl ALE : 9 WSW? eiter 80 - | l : He Ae P S Die gesteigerte Produktion der elektrischen olle ift gleihfalls gesond . Kreuzungswolle L n New York 11,45, do. uß.) Baumwolle- odholm | 752,9 [WSW ' #RE 41. Diejenigen Gegenstände, wel sendung volle, für die Nücksendung keine Fracht zu za t ndustrie brahte naturgemäß auch eine Vermehrung d 0 werden als besondere gel onder“ u verpacken. Di jeferung August 10 | collepreis i E DUeS i N : ft [volre 230 ne, d U. Diejenlgen Gegen gade, weldbe in diesem Gese _ 1 Gewährun di O A i aht a pfl mit S Ur De VUSE E n O D findet am Freitag, den aus Die Fortseßung der Va tel Petroleum Standard Obite anmipolleprels in New Drleaes 1H S fz -_-_/_753,1 [Windst. \wolkenl.| 2,3| 0 V reit freien Hansestädten durch Verordnung der Gandeszentralbelkdrbe en Eisenbahnen steht in Aussicht. s O rund 52 000 : ar S L at 74 E e Angestellten \ E 1,78, S: mali Weslern Gie 1069, 1a Gettt V i e Ol Cl ddr O Jaa 15 i E i bels A L I C8, malz Weste S 199, e alances at Dil nda .„ 752,0 N . f la i rn Klag er Bidartider Gen L echtsfireitigkciten, in welchen dur FRumänten Ie e Lie E ube @r arien ist aber, daß Kursberich Nr f Mai etoel Uh, Kaser fair Mio Ne. 7 6 e ÆŒ Wilna [7643 6D lic s : ag D G B J R | aon nge 8 Bott ge dnl | S, Pre E A tezteridts vex der ugutrtier Bondotatic | Âini A Vil ev f S Da Mane | Pa E E nstanz im Sinne des § 8 des Einführun ag er | rester Tageblatt* in die Nr. 14 der Naghrichten „Duka- 1, e Gummi-, Porzellan-, Holzwarenfabriken d i Barren d lramm 2790 B art D) (Sus : L A g 764 N Sân S verfassungsgesetze d ih: ungsgeseßes zum Gerihts- | Industrie" vom 13. r „Nachrichten für Handel und | arbeitenden Personen einbegri l „u. dgl. as Kilogramm 2790 B, „) (Schluß.) Gold | Petersb Y ss e —- gögeseße dem Reichegerihte zugewiesen. E Devadolta au des Uiliand Miltbende Posinate iee enen | Mat, Die, (i Le Geier minbent ie 000 Mae Kilogramm 90,50 B, 90,00 L 2784 G, Silber in Barren das Verdingungen im Auslande. Wien 707 D T6 = v x ) gem Mark. e ; j ' Reute A _—— : L n E Semi a A | 1 e Baer Bro Gitlene La Wi Gt, til Bhnte Me Her Q Sie (E B | jg Generalen des fbnifien Li E —— verzollt werden follten (\ Nr. 54 des „Iteicha en de enders ionen Mark, sei es turch Erhöh ite in N Gi 00 O fo oldrei S O O ; îai, 11 Uhr: Li ore 724 S : : : . Nr. „Îeichs- und e nen Mark, ung des Aktienk Rente in Kr.- 30, Türkiste Pap nte 1 i awandabfällen sür dic ferung von Woll : fes Lande und Forftwirtschaft E S E | E E L E E t f t, Bit | Ba Be Eig Ba ua A Ueber die Weinversteigerun ; teilun tner Vorschrift Un Sinne der gedachten Mit- sodaß in ter clektrotechni q es Danklredits u. dal, ult. —,—, Oesterr. Staatsbahn per ul ordwesibahnakt. Lit, B per | italienisc 0 Rebe im fan 7561 SW 1 bede gen in Trier g war wohl seitens der rumänischen Regterung i x x rotechnishen Fabrikation rund 710 Millionen M 130,50, Wi aatsbahn per ult. 685,25, per | ttalienisher Sprache beim „R ; 4 Lire. Näheres in | Wars S A0 e au T Lad worben fink, Beri , gezogen, ift aber nit zur Ausfüh y egterung in Erwägung | tätig waren, gegen 625 Millionen Mark im Jah en Mark 66500 ener Bankverein 547,50, Kreditansta üdbahngesellshaft |. Ministerium für L „Reichsanzeiger“. n rschau . . | 756,1 |/SW L|bedeckt E Zeitung“: nd, berichtet die „Trierische ührung gekommen. OintureZkuna e in ben U MUIU en o 6 1905. Unter @gy00, RKeedithänk, Ungar. allg. 775,5 reditanstalt, Oester“ per elt. | gonoralo, in Rom 11 ariGaf Industrie und Handel, E Thorshavn . | 752,8 /SW S ia iA werke VEL L N gen, also in Elektrizitäts- ohlenbergwerk —,—- ß- 90, Länderbank 447,00, Brü , om. 11. Mai, 9 Uhr: el, Economato ' 1|Regen 26 A vor fe Pen der Welnversteigerungen hat in der Haupisache den Aus\chreibun Bericht r N A N L ved Gelder nimmt der Gelde Reichsbanknoten pr. Ly aft, Defterr, Alp. 503,00 exx Turin und Meagio Cr Aa Post. und Telegra hendirektione in ThedouT [fäl S ldalE da T arf U f A Sus e hen g, D I j 2 ut n das P D, le gesamte 1 pu se Elektrotechnik rund ser ndustriegesellscaft R 61, Unionbank 566,50, Prager | beitsleistun 1750 A N E 5000 Lire. Sie us » S NW dbshalbbed.| 7,4 1 as in gewohnter Weise fanden alle aus bot recht stal, und | Mirandola und Suzzara (Italten) ist unter G K els en Ius geshäftlide Endergebnis des leßten Jahres blieb i Ie lische Konsols 851/: April. (W,. T. B.) (SWluß.) Sprache beim „Reichsanzeiger“ te. Näheres in italienisGer 6 7689 /B ¿E E A E | : FOMS : i ) (SWluß.) 24% Eng- anzeiger“. nischer | Biarriy ._. |768,9 8 E a weg Abnahme. Was die Preise betrifst, Fuder \{lank- | Regierungszushusses an ein Konsortium, bestehend aus ¡aat p A pr auberen Entwicklung weit zurück, besonde1s infolge des Emporschnellens 17000 Pfd. St /s, Plaßdiskont 34, Silber 30/6. Bankeingan, ürgermeisteramt in Gen i —o aa 109 sie bei der Kreszenz von 1905 n "I kann man | verwaliung von Modena und den Gemeindeverwaltun er Provinzial- er Preise für die wichtigsten Rohmaterialien. Aus mitgeteilt P Mur e 7 ana L R L leide Q “* Siderbeitleistung 48 000 Rue T8 S 40 - ; 0 rovinzial- | ei Preise Nr ei ua der Lond geteilten Uebers aris, 30. April. (ŒW L 59 Lire. Sicherheitslei eines | Fra? ' 6|heiter 11,4 iat Mebr ALE Suen PraudWbaren, Mittelwein n Mt do Concordia, Suzzara, Moglia und Gonzaga ver e R n V4 , daß der Londoner Durhschnittêpreis für Rohkupfer Rente 94,95, S (W. T. B.) (Stluß.) 30 eres in ttalienischer Sprache bei eistung 48 000 Lire rakau. . . | 758,3 |[SW 4/_0 _— bezelhnen. Die 1904er Weine sind freili i P ‘Ute, nur als gute Siy des Unternehmens ist Modena (Deputazione VUA A Der: |- E MANINp ende Metal 10 Bie ee, As vas u leßten Madrid 30, April, C B i E mittags: Lieferung von Lan : cen 0 Ma | fm ì i ia (6 = vorigen Jahre erzielten Preisen rDBtenteils crbcbli mit den im | zetta Ufficialo.) ‘ovinziale). (Ga- | Jahre in einer Menge von nicht weniger als 151 000 Metert L Lissabon \ pril, (W. T. B.) Wesel 150 000 Mente 0 von T renbrettern für 40 000 Kisten un it 76,61€ Avold 100 j 127 000 im Vorjahre, in Deut! etertonnen, abon, 30. April. (W. L. B. el auf Paris 10,85, | 150 000 Ki g von Tannenbrettern für 40 000 Kisten und | T /_ 763,6 (S i S vorigen Jaxe eulelten Preisen tente ab cid mit den in E u : gegen daire, in Deut) Sland-berbrcuGi winde zen New York . L. B.) Goldagio 2 stenleisten. 152 529,15 Li 000 Kisten und 6 (S 2|wolkenl.| 10,0 3 natürlihe Erscheinung. Es is dabei bede eine durhaus | Vergebungstermin: 8 Mai d. F in Pontevedra (Spanien). | 2 leßten Jahres von 86,81 auf 110,75 Pfd. Sterl. stieg. Dem hafterem Geschäft cls quril. (Siluß.) (W. T. B R iaticato R Spradie belm Cen teen 7000 fre. | Hrinblsi 7640 |\WGW Ian L S ti: ride Ge Mb “6 rue durchaus | Bergebungstermin, 8. Sey Ln Moltenedra Euonien) emáß gingen auc die Notierungen für die daraus E D agten f als an den Vortagen wieltez ) Bet leb- Pio istituto di Santo S N «Reichsanzeiger. * | Brindisi . . | 764,6 |[W +_\wolkenl.|_13,3/_0 BIRa im vorigen Jahre ausrethend cdeckt a: E Mojellande | Local in Madrid. ati General de Administracion Dn ate in die Höhe, nämlich diejenigen für Kupferble von 20% auf ad berufömäßigen S O a Hau as *gwishen | verzinktem Eisen, aus B ormiiagt ieferung von Gesdhirren aus | Betgra? H dldeli [1521 die besten Sachen des Jahrgangs son im M e, ferner daß | (500 Lampen von 10 A „für die öôffentlihe Beleuchtung a H per 100 kg, für Stangenkupfer von 206 auf 261 #, für S an London ein Mi Elbe ne C00 war in nid 1h | Roms in 2 Losen, 8000 Lin und s Gend “für de Posvitiee | pa S worden waren und enblih, daß der Wein noch icht A verkauft | 9 Ampòre): 20000 Peset erzenstärken und 12 Bogenlampen von A von 207 auf 261 M, für Messingblech und Drähte von gzoau auch günsti er erie ül r L 8 'lhend, | ie 250 Lire. Näheres in italieni 10 000. bine, Sigerhetisleiliung ina 750 L er 4 E sodaß si weder der Handel noch die Trink U m Konsum it, | Bietungskaution : 1000 esetas jährlih. Vertrag?dauer: 15 Jahre. | 5 auf 203 M und für Messingstangen von 155 auf 193 K pe Felonders bevor Lie raurden vie Utta h der Saal n beiteugen, | - Zentral-Mililärapolheke {e Let dhe eim “Hleittanzeiger fudio -— 765 N far i S Lia hle? e Publ 208 Uet j i l bt m Konsum it ast 1 ttragtbauer: 19 Zah 4 R dle DReIENE ua Tolaetes: Wertendrindes „per i Meadingbabe chugt wurden die Aktien der Unton-Pacific beitrugen. Zentral-Militärapotheke in Turi prache beim „Reichsanzeiger“. | Kuopio . . . | 751,3 [N A 48 1 A Uebrigens sind die ganz hervorragenden (ans ä her maden konnten. Vergebung von Hafenshugarbeiten i A von 2700 auf 5000 G für ein Kilogramm, Roheisen von | in größerem ‘Maf weiteren Verlaufe mate fich Realisatio un der | 10S 49 gie oon Mediamenteo Seifen usw. in 6 Losen, | Genf, a haet | 387 = bestritten, und wer viel davon in Keller e S a des 1904ers un- | (Spanten): 11. Mai d. J, dur das Ministeri n Muros | 78 auf 81 4 für 1060 kg, NRohblei von 35,24 auf 40,29 ü | Gewinne b e V d Que urse ton die eriielieo | Sprae beim Netter 8 94d Lire. Näheres in italieni _- | 7636 [SSW betet 50 n at, auf di Peadrid, 7 nisterio de Foment 100 kg, L / uf 40,29 für j ehaupten, d nten jedo die erzi eistung 36 945 Lire. oen: Genf... L dia flethtes Geist, wachen (Die Wert döpung L L d 5 Dauer fein Ll Bats s G R vorläufige Kaution: 2745 Pesetas, n La N 2 q e E z j A E : geridtet waren der Bai Ae i E fand. rd Aus Sprache beim „Reichsanzeiger“. re. Näheres in italienischer Siems pu E aen 5,0 5 jreisen zum Ausdru. 8000 & für ein Fud ; ewegungen gegenüb h I, gen Preis- en, begegneten starke; me gegen Stahlwerte N G , egen 7,0| 0 ist doch immerhin ein Erfclg, der si schen lassen k n Fubder Wasserba genüber befindet \sich die elektrotechni auf die D U f i Siadt Pl B 55 | , ann. E uarbeiten in Spanien. Es dustrie houpt\ählich ¡ i ehnische In- esserung des N _„Kupferaktien hobe Bürgermeist Wic | E ct 4 G L D anten. werden durch die | Fei “reshalb in einer sehr üb | aktien s daa as - : Lieferung von 60000 ks Do : = = eh taate Begteri are 799 fter pom Autefet, | Ma de Sitte fal fr eige tee as!: e | S T Vel ee Bufletiet f 0 Be P R B Bes B | ferm Bin Saiens L E H ME e 6 Moi d. : Arbeiten, n-Cataluñia-Kanal ; An- erwenden kann und beim Bezuge desselben fast etig. Für Nehnung L ag war die Haltung {chwankend liegen i . Vie Lieferungsbedingungen i eisernen ' 9 heiter 6,1 “s Jahrgang 1905: Zaidin-Kanal, 6 7 as am 10, Mai Arbeiten, betreffend den aus\chließlih auf die Vereinigten Staaten von Amerik kauft Akti ; 760 000 Gert S Sald Stü 000 Atien ge: gung der Stadt 1 Dienstaltzian y i mali sation 1d Ver: di ‘ile: lus / , 6., 7. und 9, Abschnitt des Aragon-C n | Endlich sei noch über di Arb it x ‘erika angewiesen ist. , Aktienumsag 760 000 Stü o Stü 5000 Aktien ge- | [0rgung der Stadt Pl g_für die Kanalisation und V ne Depression unter 748 z Fuder Gesamterl88 Durchschnitt Anschlag 378 036 Pesetas 11, Mai Arbeiten. betreffe hay | allen Spei r die Arbelterverhältnisse erwähnt, daß, wie aus Sinörate 24, do. Sinörate für legtes Darlehn bes Tante” U! (Biuroul sorvieiulut canalizkre! gi alimontäro! or S | Bu ma a ert Begmn Sager, ein Adler ne ut hs Anschlag 378 03 as am 11, Mai Arbeiten, betreffend den ezialberihten hervorgeht, überall eine Lohnaufbesserung ftatt- auf London (60 T r [eytes Darlehn des T s * Pl serviciuluï canalizäreï gi alimentà ucurescï Nr. 52 | Drucks unter 7 ris dis zum Skagerrak, ein Auslä nd und S D ; A anal: Ad 726 051 Weie, (MOEltone ao Tuea As die iu Mlesen Mise Ms 110 2099 Vet ng fta Go age) 4,83,00, Cable T ages 2, fel oegci Strada Bucuregci Nr. 52 ontároiï oraguluï cu apk, | üb nter 752 mm reiht bis zu den Nied ufer niedrigen O 1843 342 390 896 Matériels.) Intórôts | Differenzen zwischen Arbeiterschaft und Unt L etrug. Zu offenen Oere Bars 66, Tendenz für Geld: Tlees 4,86,45, Silber, Aufschlüsse erteilt werden Die B aus, wo au alle erforderliden Dey 770 mm befindet sich über der berif erlanden. Ein Maximum Ruwer. .. 23 42 350 1855 Bau ei Jahre nit. ernehmern kam es im leyten io de Janeiro, 30, : Leicht. von 8 Lei von dort bean erder MNgen Tnnen für d epression südwestlih von Island ri d neue c : 1841 ner Wasserleitung in Bodegraven (Nied London 15/2, : April. (W. T. B.) Wesel über die Q rt bezogen werden. Mit dem Angeb en Preis | bei geringer Wärmeänd and. In Deutschland is das W A ‘h 1a (Bau einer Wasserleitung in Bobegraven (0 e ¿ el auf e Qualität des Materials \pätest ngebot sind Muster | Winden; eânderung im Often heiter, font trü etter 2 „Bode- Schlu des 30. April / 13. estens bis 11 U n; gestern ist mei a) migen, , arualid? Daterleiding , mit dem Sihe in Bodegraven gebildet. Der (Schluß in der Vierten Beilage.) von dem Bieter untd, he grie einzureichen. Den Sigehctia f Ne fanden verbreitete Gewitter sahen gefallen, im Osten und Süden | der Kasse des Bür eintrat Ae E L E Bescheinigung : E E von 5 9% des Werkes der Lieferung Lie rlegung elner Kaution